WorldWideScience

Sample records for stalluft sowie die

  1. Untersuchung alternativer Elektrolyte und Membranen für die Vanadium-Redox-Flow-Batterie sowie die Kopplung der Batterie mit der photoelektrochemischen Wasserspaltung

    OpenAIRE

    Schley (geb. Baumgarten), Julia

    2017-01-01

    Für die Leistung einer Vanadium-Redox-Flow-Batterie (VRFB) sind die Funktionskomponenten Elektrode, Separator und Elektrolyt von entscheidender Bedeutung. In der konventionellen VRFB wird als Elektrolyt meist ein Vanadiumsulfatsalz, das in Schwefelsäure gelöst ist, verwendet. Da dieses aber nur eine begrenzte Löslichkeit aufweist, ist die Energiedichte der Batterie ebenfalls begrenzt. In der vorliegenden Arbeit wurde deshalb ein HCl-Elektrolytsystem untersucht, das eine erhöhte Löslichkeit fü...

  2. Präbiotikasupplementation Schwangerer und ihre Wirkung auf die mütterliche und kindliche Darmflora sowie auf ausgewählte fetale Immunparameter - eine randomisierte, doppelblinde, placebo-kontrollierte Pilotstudie

    OpenAIRE

    Shadid, Rania

    2007-01-01

    Diese Studie ist die erste, randomisierte, doppel-blinde, placebo-kontrollierte Langzeitpilotstudie, welche die Wirkung der Präbiotika-Supplementation während der Schwangerschaft auf die Zusammensetzung der mütterlichen und kindlichen Darmmikroflora untersucht. Die Präbiotika-Supplementation im letzten Trimenon der Schwangerschaft zeigte eine gute Verträglichkeit und einen bifidogenen Effekt auf die Darmflora Schwangerer. Im Gegensatz dazu, hatte die Präbiotika-Supplementation keinen signifik...

  3. Die Lebenssituation Alleinerziehender und sozialpolitische Maßnahmen für Alleinerziehende im Ländervergleich : Analyse von Berichten der öffentlichen Hand auf Ebene der Bundesländer sowie ausgewählter Kommunen

    OpenAIRE

    Limmer, Ruth

    1998-01-01

    Die vorliegende Expertise wurde im Rahmen eines Forschungsprojekts durchgeführt, das sich mit dem Vergleich zwischen Alleinerziehenden und Elternfamilien befaßte. Ziel der Arbeit ist es, einen Überblick über alle Berichte und Kurzinformationen zu geben, die zwischen 1987 und 1997 von seiten der öffentlichen Hand auf Ebene der Bundesländer zur Lebenssituation Alleinerziehender erstellt wurden. Ferner erfolgt ein Überblick über sozialpolitische Maßnahmen zur Förderung Alleinerziehender auf Länd...

  4. Katalysator fuer toxische Kohlenwasserstoffverbindungen und/oder organische Verbindungen sowie Verfahren zu seiner Herstellung

    OpenAIRE

    Andersen, O.; Morgenthal, I.; Kostmann, C.; Oonk, H.; Heslinga, D.

    2008-01-01

    Die Erfindung betrifft Katalysatoren für toxische Kohlenwasserstoff- und/oder andere organische Verbindungen sowie ein Herstellungsverfahren für solche Katalysatoren. Bei Einsatz eines offenporigen Substrats für einen erfindungsgemässen Katalysator kann ausserdem eine Separation von Partikeln erreicht werden. Die erfindungsgemässen Katalysatoren sind besonders für die Umwandlung von Dioxinen (PCDD) und Furanen (PCDF) geeignet, die in Kraftwerken oder bei der thermischen Abfallentsorgung, aber...

  5. Studie: Die Generation Y und deren organisatorische Implikationen

    OpenAIRE

    Klein, Helmut

    2016-01-01

    Die vorliegende Studie betrifft die Gen. Y und ihre spezifischen Anforderungen an die Unternehmensorganisation. Im Ergebnis einer durchgeführten Befragung ist festzuhalten, dass die Gen. Y die Kernkompetenzen eines Managers verstärkt einfordert und eine hohe Betreuungsintensität verlangt. Dies hat Auswirkungen auf die Führungsspanne, Planung und Kontrolle von Aufgaben, die Gestaltung der vertikalen und horizontalen Prozesse sowie die Zusammensetzung von Teamarbeitsformen. Projektarbeit sowie ...

  6. Wirkung der seriellen Ganzkörperkältetherapie auf den aktuellen Gesundheitszustand sowie pro- und antiinflammatorische Zytokine bei Patienten mit Fibromyalgie

    OpenAIRE

    Becker, Johanna

    2016-01-01

    Hintergrund: Seit 1980 besteht die Möglichkeit zur Ganzkörperkältetherapie (GKKT), die heute sowohl in geschlossenen wie auch offenen Kammersystemen durchgeführt werden kann. Als Indikationen gelten v. a. rheumatische Erkrankungen. Die Fibromyalgie stellt eine chronische Schmerzerkrankung mit beachtlicher Heterogenität bzgl. ihrer Symptome, biomedizinischen Parameter sowie Therapieantworten dar. Gut 2% der Bevölkerung sind dadurch in ihrer Lebensqualität stark eingeschränkt. Die zur Verfügung...

  7. Die «ASEAN-Wirtschaftsgemeinschaft»

    DEFF Research Database (Denmark)

    Juego, Bonn

    2014-01-01

    Seit dem Ende der 1990er-Jahre verfolgt die ASEAN die Vision einer politischen, wirtschaftlichen und sozialen Gemeinschaft. Doch wie realistisch ist die Umsetzung eines solch ambitionierten Vorhabens vor dem Hintergrund der enormen Heterogenität der Region? ASEAN vereint Staaten auf...... Entwicklungsstufen, wie sie unterschiedlicher kaum sein können. Der Autor, Bonn Juego, nimmt die ASEAN Vision 2020 sowie die Debatten, die diesbezüglich in den einzelnen Ländern geführt werden, unter die Lupe. Er geht dem Potenzial des ASEANAnsatzes zu sozialer Teilhabe und wirtschaftlicher Verteilungsgerechtigkeit...

  8. Zur Einführung: Die Chamisso-Literatur

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Nazli Hodaie

    2017-04-01

    Die vorliegende ZIF-Ausgabe widmet sich solchen literarischen Schaffensprozessen, die im Folgenden unter „interkultureller Literatur“ zusammengefasst werden. Am Beispiel der so genannten „Chamisso-Autorinnen und -Autoren“ setzen sich die Beiträgerinnen und Beiträger mit interkultureller Literatur im Kontext der Literaturwissenschaft sowie Literaturdidaktik auseinander und diskutieren ihren gesellschaftlichen Stellenwert.

  9. Die Sozialinvestitionsperspektive der Europäischen Union

    DEFF Research Database (Denmark)

    Leibetseder, Bettina

    2016-01-01

    Als Ausweg aus der neoliberalen Sozialpolitik der letzten Jahre wird die Sozialinvestitionsperspektive von internationalen und europäischen, politischen und akademischen Akteuren/innen forciert. Widersprüchlich sind aber die Konzeption des Ansatzes sowie die politischen Reformvorschläge. Der Beit...

  10. Diagnostik und Therapie der kutanen Androgenisierung im klimakterischen Übergang sowie in der Peri- und Postmenopause: Hirsutismus und Alopezie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Geisthövel F

    2012-01-01

    Full Text Available Die weibliche Androgenisierung umfasst ein weites Spektrum an heterogenen Dysfunktionen und Erkrankungen. Um die Therapieprinzipien des Hirsutismus sowie der Alopecia androgenetica während des klimakterischen Übergangs („menopausal transition“ [MT] und der Peri-/Postmenopause zu erfassen, ist es sinnvoll, sich auf eine Gruppe von androgenisierten Patientinnen zu beschränken, bei der die Haut pathogenetisch im Fokus liegt. Solch eine klar definierte Patientengruppe, die „funktionell kutane Androgenisierung“ (FCA, kann meist schon über die Diagnostikebene 1 (Screening-Ebene unseres Klassifikations-Algorithmus diagnostiziert werden. Der Ferriman-Gallwey-Index bzw. eine modifizierte Sinclair-Scale dienen zur Gradeinteilung von Hirsutismus bzw. Alopezie. Die ausgeprägte endokrine Dynamik während der MT ist hormondiagnostisch zu beachten. Wachsepilation und Lasertherapie sind vielfältig eingesetzte topischmechanische bzw. -physikalische Therapieverfahren. Eine topische Behandlung des Hirsutismus kann auch mit Eflornithin-Creme durchgeführt werden, die den Effekt einer Lasertherapie unterstützt. Minoxidil-Lösung gilt als Mittel der ersten Wahl bei der topischen Therapie der Alopecia androgenetica. Steroidale Präparate, welche aus der kontrazeptiven Kombination von Ethinylestradiol und antiandrogenen Gestagenen (AA bestehen, sind therapeutische Prinzipien bei androgenisierten Patientinnen in der MT, sie sind hingegen in der Postmenopause kontraindiziert. Die orale Einnahme von Spironolacton und/oder Finasterid, beides nicht-steroidale Antiandrogene, ist während der MT unter sicherer Kontrazeption und jene von Spironolacton für die Alopezie in der Postmenopause gut geeignet. Die Einnahme von Kombinationsprapäraten, welche die nicht-kontrazeptiven natürlichen Östrogene und AA enthalten, sind für die Behandlung der FCA bei Patientinnen indiziert, die zusätzlich unter klimakterischen und peri-/postmenopausalen Störungen leiden

  11. Chinese Perceptions of Russian Foreign Policy During the Putin Administration: U.S.-Russia Relations and “Strategic Triangle” Considerations Chinas Sichtweise der russischen Außenplitik während der Regierungszeit von Putin: Die Beziehung zwischen den USA und Russland sowie Überlegungen eines "strategischen Dreiecks"

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Joseph Yu-shek Cheng

    2009-07-01

    Full Text Available This article examines the Chinese perception of Russian foreign policy during the Putin administration by analysing Beijing’s assessment of Russia’s foreign policy objectives and its policy towards the U.S., as reflected in the official media and the authoritative publications of China’s major security and foreign policy think tanks. Promoting multipolarity and checks and balances against U.S. unilateralism has been a very significant consideration on the part of the Chinese leadership. Using the concept of the “strategic triangle”, the article demonstrates how changes in U.S.-Russian relations have probably become the most important variable in this push for multipolarity. In the past decade and a half, Sino-Russian relations have improved when Russia has become disappointed with the support it received from the U.S. There have also been periods of time when Russia has anticipated closer relations with the U.S. and thus neglected China’s vital interests. The Chinese leadership, however, has exercised restraint at such times. There has been greater optimism in Beijing concerning Sino-Russian relations in recent years because of the expanding economic ties, Russia’s increasing oil wealth and Putin’s authoritarian orientation. In diesem Artikel wird die chinesische Sichtweise der russischen Außenpolitik während der Regierungszeit Putins untersucht.

  12. Zukunftssicherung für die Zeit nach der Krise

    OpenAIRE

    Ackermann, Karl-Friedrich; Wehner, Martina

    2009-01-01

    Die Studie berichtet zusammenfassend über die Ergebnisse der 9. HR-Expertenbefragung mit der Zeitschrift „Personalwirtschaft“ zum Thema „Employer Branding“. Berichtet wird über die Verbreitung des Employer Branding, die dabei verfolgten Ziele und die Instrumente, mit denen ein erfolgreiches Employer Branding realisiert werden kann. Eng damit verbunden sind ergänzende Fragen nach den Einflussfaktoren und den Gestaltungsmöglichkeiten der Arbeitgebermarke sowie nach den eingesetzten Methoden zur...

  13. Endometriosezentren verschiedener Stufen zur Verbesserung der medizinischen Versorgungsqualität, der Forschung sowie der ärztlichen Fort- und Weiterbildung

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Ebert AD

    2008-01-01

    Full Text Available In Europa wird die Idee der Qualitätsverbesserung auf dem Gebiet der Endometriose vertieft. Verschiedene "Task Forces" arbeiten mit zum Teil identischen Methoden am gleichen Ziel. Die Bildung spezialisierter Endometriosezentren verbunden mit einer breiten Qualifikation der Ärzte und des medizinischen Personals gehören – begleitet von der Unterstützung der Forschung – ebenso in dieses Spektrum wie die Schulung und Information der betroffenen Frauen sowie die Sensibilisierung der Gesundheitspolitik, der Kostenträger und der Industrie. Vor dem Hintergrund knapper Ressourcen ist eine Bündelung des vorhandenen nationalen und internationalen Engagements absehbar und notwendig. Inwieweit dies zur konsequenten Gründung von einheitlichen nationalen Endometriose-Gruppen als Basis einer europäischen Dachgesellschaft führen könnte, bleibt abzuwarten. Wünschenswert ist es allemal.

  14. Die Brustflosse des Grönlandswales (Balaena mysticetus L.)

    NARCIS (Netherlands)

    Kükenthal, W.

    1922-01-01

    Das Studium der Brustflosse des Grönlandswales hat zu Fragen von allgemeinerem Interesse geführt. Ihre kurze und breite Form sowie ihre anscheinende Fünffingerigkeit, die ausserdem nur noch beim südlichen Glattwal (Balaena australis) vorkommt, liess sie ursprünglicher erscheinen als die schlankere

  15. Technical safety management district heating; Technisches Sicherheitsmanagement (TSM) Fernwaerme. Ueberpruefung der Aufbau- und Ablauforganisation sowie der technischen Sicherheit von FVU

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Brunn, H. von [Vereinigung Deutscher Elektrizitaetswerke e.V. (VDEW), Frankfurt am Main (Germany); Herbst, A. [DREWAG Stadtwerke Dresden GmbH (Germany); Hoffer, A. [EVH GmbH, Halle (Germany); Meigen, M. [Stadtwerke Leipzig (Germany); Siedler, W. [Stadtwerke Hannover AG (Germany)

    2003-08-01

    Anyone creating sources of danger in a public place must take proper precautions to prevent a hazard from actually arising. Work such as the construction or renovation of generating plants, pipe networks or district heat substations, the operation of heating installations and plants and the use of heating water and steam as media for the supply or district heating are potential sources of danger which may lead to accidents. The utility is liable for material damage and bodily harm. The only possible way of precluding liability is to prove that it has taken all possible measures for precluding risk at the outset within the organization itself, to the greatest possible extent. Not only must administration and line management be properly structured for this purpose, but administrative efficiency must also be demonstrated by a working system of delegation of tasks and responsibilities and the optimum organisation of processes and interfaces. (orig.) [German] Im AGFW-Arbeitsblatt FW 1000 'Anforderungen an die Qualifikation und die Organisation des technischen Bereichs von Fernwaermeversorgungsunternehmen' werden organisatorische, personelle sowie sicherheits- und betriebstechnische Mindestanforderungen fuer die Planung den Bau und den Betrieb von Nah- und Fernwaermeversorgungsanlagen beschrieben. Zur Bestaetigung der Anforderungserfuellung ist entweder eine Selbsteinschaetzung durch das Unternehmen oder die Ueberpruefung durch die AGFW vorgesehen. Hierfuer wurde ein Zertifizierungsverfahren entwickelt, das ab sofort von der gesamten Branche genutzt werden kann. (orig.)

  16. The future of sewage sludge disposal in Germany; Wohin entwickelt sich die Klaerschlammentsorgung in Deutschland?

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Loll, U. [Abwasser-Abfall-Aquatechnik, Darmstadt (Germany)

    2002-07-01

    The contribution attempts an outline of future trends in sewage sludge disposal in Germany. [German] Zum Zeitpunkt der vorliegenden Manuskripterstellung (Mitte Februar 2002) war aus der amtlichen Diskussion keine realitaetsnahe Tendenz zur anstehenden Novellierung der Klaerschlammverordnung ableitbar. Im Nachfolgenden werden auf der Basis der aktuelisten Publikationen sowie zugehoeriger Meinungsaeusserungen aus dem Bereich des Bundesministeriums fuer Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) sowie des Umweltbundesamtes (UBA) die moeglichen Entwicklungen und deren Folgen fuer die zukuenftige Duengepraxis abgeleitet. (orig.)

  17. Anfangen, sich die Welt anders vorzustellen

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Sabine Fuchs

    2006-11-01

    Full Text Available Der Sammelband Butler Matters bezeugt Judith Butlers außerordentliche Bedeutung für feministische und queere Studien und Forschung. In elf Beiträgen wird Butlers (frühes Werk von Gender Trouble und Bodies That Matter über Excitable Speech bis zu The Psychic Life of Power betrachtet und sein weit reichender Einfluss quer durch die wissenschaftlichen Disziplinen nachgewiesen. Dargestellt werden auch die kontroverse Rezeption von Butlers Werk sowie die politischen Wirkungen von Butlers Denken. Besonders anregend ist ein zweiteiliges Interview mit Judith Butler, in dem sie auf ein breites Spektrum von Fragen eingeht, die auch wichtige Themen ihrer aktuelleren Werke betreffen.

  18. die rol van die unieverdedigingsmag in die onderdrukking van die

    African Journals Online (AJOL)

    agv regeringsoptrede nie.39. Siotsom. In die geskiedenis van die Unieverdedigings- mag word die gebeure random die 1914-staking oorskadu deur die Rebellie en Suid-Afrika se deelname aan die Eerste Wereldoorlog. Tog was dit 'n belangrike mylpaal in die geskiedenis van die organisasie, omdat dit sy eerste optrede ...

  19. Über die normativen Implikationen des Ordoliberalismus für die moderne Wirtschaftsethik

    OpenAIRE

    Klump, Rainer; Wörsdörfer, Manuel

    2009-01-01

    "Bei der Rezeption der ordoliberalen Freiburger Schule wurde bislang die wirtschaftsethische Perspektive weitgehend vernachlässigt. Der Aufsatz gibt vertiefte Einblicke in das ethisch-normative Denken des Ordoliberalismus am Beispiel des Werkes von Walter Eucken. Dabei wird es neben der Bestimmung der Sozialen Marktwirtschaft als funktionsfähige und menschenwürdige Ordnung um Euckens an Kant angelehntes Freiheitsverständnis gehen sowie um eine Einordnung Euckens in die moderne Wirtschafts- un...

  20. Die Entwicklung von Kindern: eine Einführung

    OpenAIRE

    Siegler, Robert; DeLoache, Judy; Eisenberg, Nancy

    2005-01-01

    Das Kapitel behandelt zunächst die Gründe für die Untersuchung der Kindesentwicklung und ihre historischen Wurzeln. Es werden anschließend Leitfragen der Kindesentwicklung sowie Methoden der Untersuchung kindlicher Entwicklung erläutert. Eine Zusammenfassung stellt schließlich die Kernthesen der einzelnen Abschnitte in einer kompakten Übersicht dar.(DIPF/paul)

  1. Die Analyse der Wertschöpfungskette Schweinefleisch unter den Aspekten des Supply Chain Management

    OpenAIRE

    Schönberger, Wolfgang

    2008-01-01

    Inhalt der Arbeit ist die vergleichende Analyse der Wertschöpfungskette Schweinefleisch unter den Aspekten des Supply Chain Management für Bayern sowie für Dänemark als dem weltweit größten Nettoexporteur von Schweinefleisch. Wichtige Wettbewerbsfaktoren und die Strukturen der Wertschöpfungskette werden untersucht. Die Produktionskosten werden nach der Methode der Vollkostenrechnung ermittelt. In Dänemark haben sich auf allen Stufen der Wertschöpfungskette Strukturen entwickelt, die die...

  2. Einfluss von Thujonen und Omeprazol auf die Aktivität der glatten Muskelzelle im Ileum der Ratte

    OpenAIRE

    Huhnstock, Stefan

    2010-01-01

    Untersucht wurde der Einfluss von Thujonen (α Thujon, αβThujon, natürliches Mischthujon) und Omeprazol auf die Ruheaktivität, den Basaltonus, die pharmakologisch vorstimulierte glatte Muskulatur ,sowie die elektrisch induzierte Kontraktionen und die elektrisch induzierte Relaxation unter nicht-adrenergen nicht-cholinergen Bedingungen an der glatten Muskelzelle im Ileum von Ratten. Auf die Ruheaktivität und den Basaltonus hatten die Substanzen keinen Einfluss. Thujone hatten einen signifikante...

  3. Erweiterung des QTI-Standards zur Unterstützung von LongMenu-Fragen sowie Abbildung spezifischer Metadaten in QTI 2.1

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Holzer, Matthias

    2009-02-01

    Full Text Available Anlässlich der Entwicklung einer Prüfungsfragendatenbank wird die Erweiterung des wichtigsten standardisierten Austauschformats für Prüfungsfragen (QTI um einen medizinspezifischen Fragentyp (LongMenu sowie die Verschlagwortung von Prüfungsitems mit medizinspezifischen Klassifikationen beschrieben. Zur standardgemäßen Erweiterung für LongMenu-Fragen wurde die Liste der Antwortoptionen in einer eigenen Datei abgelegt und mittels einer Listen-ID und der ID des Begriffes in dieser Liste aus der QTI-Spezifikation referenziert. Zusätzlich wurde eine Klassifikation nach der „Learning Objects Metadata Specification“ (LOM in den Metadatenbereich des QTI-Datensatzes integriert, der eine Beschreibung des Fragetyps, des Fachgebietes und des Organsystems eines Items erlaubt.

  4. Development of CaO-swelling cements for cementing of natural gas underground storage wells in field trial (temperature range {<=} 60 C) and composition of CaO and MgO-swelling cements for a temperature range between 60 C-105 C. Final report; Entwicklung von CaO-Quellzementen fuer die Zementation von Erdgasspeicherbohrungen im Feldversuch (Temperaturbereich {<=} 60 C) sowie Formulierung von CaO- und MgO-Quellzementen fuer den Einsatz im Temperaturbereich 60 C-105 C. Abschlussbericht

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Ghofrani, R.; Gheorghiu, A.S.; Radu, G.; Rogojinoiu, E.; Stan, M.; Miehe, H.

    2000-11-01

    of their investigations regarding the longterm stability were positively assessed. (orig.) [German] Die Untersuchungen im Rahmen dieses Projektes bauen auf den am ITE bereits durchgefuehrten Arbeiten, insbesondere DGMK-Forschungsvorhaben 444-1, 444-2 und 444-3 auf, und sollen zu einer Praxiserprobung ausgewaehlter CaO-Quellzementrezepturen fuehren. Wesentliche Untersuchungsgroessen sind das HPHT-Konsistenzverhalten, das HPHT-Ausdehnungsverhalten und das Langzeitstabilitaetsverhalten von CaO-Quellzementen unter bohrlochaehnlichen Bedingungen. Dabei wird der Quellzement mit dem ITE-Equipment in Korrelation zu den Praxisanmachmethoden angesetzt; der Quellzementschlamm wird anschliessend in der ITE-Zementschlammzirkulationsanlage entsprechend den Bohrlochbedingungen scher- und temperaturbelastet; anlagenbedingt wird die Druckbelastung auf max. 15 [MPa] beschraenkt. Der in der ITE-Zirkulationsanlage entsprechend den Bohrlochbedingungen belastete Zementschlamm wird anschliessend auf das HPHT-Konsistenz- und HPHT-Ausdehnungsverhalten hin untersucht. Hinsichtlich des Langzeitstabilitaetsverhaltens wird der in der Zirkulationsanlage behandelte Quellzementschlamm unter entsprechenden pT-Bedingungen autoklavengelagert. Nach der Evakuierung aus den Autoklaven erfolgt die Messung der Druckfestigkeit, der Haftscherfestigkeit und der Systempermeabilitaet der Proben. Anhand der unter gleichen Versuchsbedingungen gemessenen Eigenschaften einer CaO-Referenzquellzementrezeptur konnte die ITE-Anmachmethode mit den gaengigen Praxisanmachmethoden LPHM, LPRM und HPRM korreliert werden; die Angleichung der ITE-Anmachmethode an die fuer die entsprechende Zementation geplante Praxisanmachmethode soll sicherstellen, dass die im Labor ermittelten Eigenschaften des Quellzementes praxisrelevant sind. (orig.)

  5. Die binding van die konfessie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    P. J. Coetzee

    1970-05-01

    Full Text Available Ons moet waak teen twee uiterstes. Aan die een kant het die dogma as onversoenlike vyand die dogmatisme en aan die ander kant die antidogmatisme — dit hou enersyds die gevaar in van verabsolutering (oorskatting, en ander- syds die gevaar van relativisme (onderskatting.

  6. Die Region braucht die Kultur - die Kultur braucht die Region

    OpenAIRE

    Klemm, Ulrich

    1995-01-01

    Die Region braucht die Kultur - die Kultur braucht die Region. - In: Region in Aktion - oder: Region im Abseits? - Boxberg-Wölchingen : Eigenständige Regionalentwicklung Baden-Württemberg, 1995. - S. 25 f.

  7. Fuel cells in mobile applications; Die Brennstoffzelle im mobilen Einsatz

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Friedrich, J.K.H. [Daimler Benz AG, Stuttgart (Germany)

    1996-06-01

    The contribution presents the new electric vehicle developed by Daimler Benz AG, NECAR II (New Electric Car), which is fuelled by fuel cells. The future prospects of this technology are discussed. (MM) [Deutsch] Berichtet wird kurz ueber das von Daimler Benz AG vorgestellte Brennstoffzellen-Elektrofahrzeug NECAR II - New Electric Car - sowie ueber die Zukunftsaussichten dieses Antriebs. (MM) (MM)

  8. Vom Fachwissen zur Handlungskompetenz - die Berufsschule vor den Herausforderungen des sozioökonomischen Strukturwandels

    OpenAIRE

    Kouli, Ekaterina

    2006-01-01

    Der sozioökonomische Wandel und die damit einhergehenden Veränderungen der Wirtschafts- und Beschäftigungsstrukturen stellen das Bildungssystem in Deutschland vor neuartige Herausforderungen. Wesentliche Momente dieses Wandels sind die technologische Entwicklung, die Globalisierung der Wirtschaft, der Übergang von der Industrie- zur Wissensgesellschaft sowie Veränderungen in den gesellschaftlichen Wertvorstellungen. Diese Entwicklungen verändern die Arbeitsprozesse in den Unternehmen und dami...

  9. DIE ERFORSCHUNG DER VEGETATIONSDYNAMIK IN DEN NORDWESTEN DES BANATS (KREIS TEMESCH, RUMÄNIEN

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    M. Fizitea

    2004-01-01

    Full Text Available Die Evolution und Aufeinanderfolge der Vegetationsvereine erfolgte in enger Verbindung mit den pädoklimatischen und zooantropischen Faktoren. Die Periode der antropogenen Vegetation wird charakterisiert durch die Vorherrschaft der gezüchteten Arten, welche zur Verbreitung der Agrophytozönosen sowie der ruderolen und segetalen Vegetation führte und somit die vorherigen Phytozönosen ersetzt.

  10. Die nabyheid van die Koninkryk

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    W.J. Snyman

    1963-03-01

    Full Text Available Vanweë die belangrikheid daarvan volg hier ’n breër bespreking van die proefskrif van dr. Tjaart van der Walt oor die nabyheid van die Koninkryk as wat in ’n gewone resensie kan geskied. Die vraagstuk wat onder oë gesien word is so oud as die kerk en die teologie, soms minder en soms meer op die voorgrond. Tans kan gesê word, staan dit in die middelpunt. Daarby is dit nie maar ’n akademiese vraagstuk nie, maar ’n vraagstuk waarvoor elke nadenkende leser van die Skrif te staan kom.

  11. Diskrepanz: Die EU-Frauenpolitik zwischen Deregulierung und Gleichheitsansprüchen

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Ingrid Biermann

    2003-03-01

    Full Text Available In von neun Autorinnen verfassten Beiträgen gibt der Band Einblicke in zentrale Felder der EU-Politik: die europäische Wirtschafts- und Währungsunion (EWWU, die Strukturpolitik, die Gleichstellungspolitik und das Gender Mainstreaming, die Osterweiterung sowie die Ausarbeitung einer europäischen Verfassung. Damit werden wesentliche Teile des Maastricht-Vertrags (1992, des Amsterdamer Vertrags (1997 und des Nizza-Vertrags (2000 behandelt. Hierdurch bildet dieser Band eine wichtige Grundlage für die Diskussion über die Frauenpolitik der EU.

  12. Die topkwark

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    R. Tegen

    1998-07-01

    Full Text Available ’n Oorsig van die belangrikheid van die onlangs ontdekte topkwark by Fermilab in Chicago word gegee. Daar word aangetnon dat die topkwark belangrik is in fisika van die Oerknal, oftewel "Big Bang", en in die Standaard Model van Elementêredeeltjie-fisika. Toepaslike literatuur vir verdere studie kan van die lys van verwysings in hierdie kort, nietegniese artikel, nagegaan word.

  13. Die Sprache der Mode - Eine linguistische Betrachtung lexikalischer und stilistischer Besonderheiten in der Sprache der Modewelt

    OpenAIRE

    Suchert, Anne

    2015-01-01

    Diese wissenschaftliche Arbeit beschäftigt sich mit der Eigentümlichkeit der geschriebenen Modesprache. Da die Modesprache offensichtliche sprachliche Auffälligkeiten sowie einen überaus kreativen und erfrischend humorvollen Umgang mit Sprache aufweist, sollte sie unter wissenschaftlichen Aspekten betrachtet werden. Mode ist eine Institution mit der sich die Soziologie seit jeher ausführlich beschäftigt. Somit stellt sie auch einen interessanten Untersuchungsgegenstand für die Soziolinguisti...

  14. Die transkranielle Doppler-Sonographie zur Identifikation von Rechts-Links-Shunts

    OpenAIRE

    Jekentaite, R. (Ruta)

    2003-01-01

    Paradoxe Embolien über einen Rechts-Links-Shunt (RLS) stellen eine Ursache von Hirninfarkten dar. Diese Shunts werden mittels TEE oder TCD diagnostiziert. Ziele dieser Studie waren die Bestimmung des optimalen Timings des Valsalva-Manövers (VM) sowie Vergleich der zwei Kontrastmittel Echovist®-300 und Echovist®-200. 64 Patienten wurden mittels beider Methoden untersucht. Nach der KM-Injektion wurden die Mikroemboliesignale (MES) in der ACM bilateral dopplersonographisch registriert. Die Unt...

  15. Charakterisierung und Modellierung der interferierenden klimatischen, orographischen und anthropogenen Einflüsse auf die Landschaftsentwicklung des oberen Rio Guadalentín (Spanien)

    OpenAIRE

    Riedlinger, Torsten

    2006-01-01

    Mit der vorliegenden Arbeit wurde exemplarisch die holozäne Klima- und Landschaftsentwicklung für einen semiariden Natur- und Kulturraum in Südost-Spanien rekonstruiert. Dabei wurden unterschiedliche klimatologische, orographische und anthropogene Einflussfaktoren beschrieben und deren interdependentes Wirkungsgefüge abgeleitet. Dies erfolgte durch die Analyse des subrezenten Regionalklimas, anhand eines an die semi-ariden Bedingungen angepassten Wasserhaushaltsmodells sowie durch die Einbezi...

  16. Untersuchungen zur oxidativen Bildung von Stickstoffmonoxid in Pflanzen sowie zur Visualisierung von Stickstoffmonoxid mittels Fluoreszenzfarbstoffen

    OpenAIRE

    Rümer, Stefan

    2013-01-01

    Stickstoffmonoxid (NO) ist ein gasförmiges, relativ stabiles Radikal, das in Pflanzen u. a. durch Reduktion aus Nitrit unter Katalyse des Enzyms Nitratreduktase gebildet wird. In tierischen Organismen wird NO dagegen über einen oxidativen Syntheseweg aus der Ami-nosäure L-Arginin katalysiert durch verschiedene Isoformen der NO-Synthasen (NOS) hergestellt. Es besitzt im tierischen System vielfältige Funktionen u. a. als Neurotransmitter sowie Blutfluss und -druck regulierendes Agens. Im Pflanz...

  17. Die funksie van die belydenis in die struktuur van die kerk en die ...

    African Journals Online (AJOL)

    Ter wille van die argument wat in hierdie voordrag na vore gebring word, word vier sodanige konstituerende elemente van die kerklike struktuur onderskei, te wete die belydenis, die teologie, die verkondi- ging (meer bepaald die prediking) en die kerkorde (kerkwet volgens ons terminologie). Ons gaan nou elkeen hiervan ...

  18. Medizintechnik in der Tumororthopädie

    Science.gov (United States)

    Burgkart, Rainer; Gollwitzer, Hans; Holzapfel, Boris; Rudert, Maximilian; Rechl, Hans; Gradinger, Reiner

    Die Behandlung der Knochentumoren unterlag in den letzten 20 Jahren einem raschen und stetigen Wandel, was zum einen auf die verbesserten Therapieerfolge durch den Einsatz von neoadjuvanten Therapieformen zurückzuführen ist, und andererseits von medizintechnischen Entwicklungen bezüglich moderner Schnittbilddiagnostik, neuer 3D Operationsplanungsverfahren wie das Rapid Prototyping und adaptiv modularer Tumorendoprothesensystemen u. a. begleitet wurde. Gerade die technischen Entwicklungen haben dazu geführt, daß im Bereich der Extremitäten und der Wirbelsäule radikalere Eingriffe durchgeführt werden können, was die lokale Tumorkontrolle wesentlich verbessert hat. In zunehmenden Maße werden deshalb nicht nur Kurzzeiterfolge sondern auch mittel- und langfristige Fortschritte bei der Behandlung der malignen Knochentumoren einschließlich der Metastasenbehandlung erreicht. Grundlage der Therapie ist dabei immer primär die Sicherung der Diagnose mittels Biopsie und die bildgebende sowie histologische Stadieneinteilung des malignen Tumors. Nach der Tumorresektion kann die Rekonstruktion biologisch oder mit Endoprothesensystemen erfolgen. Gerade die weiterentwickelten modularen Systeme führen zu guten funktionellen Ergebnissen mit langen Standzeiten und einer reduzierten Komplikationsrate. Individuell angefertigte Implantate sind vor allem im Bereich der Rekonstruktion komplexer Beckentumoren von großer klinischer Bedeutung.

  19. Mit Bourdieu in die Stadt: Relevanz, Prinzipien, Anwendungen

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Loïc Wacquant

    2017-06-01

    Full Text Available Dieser Beitrag zeigt die Relevanz der Soziologie Bourdieus für die Stadtforschung auf, indem er Bourdieus Frühwerk zu Macht, Raum und Urbanisierung im Béarn und Algerien aufgreift und es mit seinem Spätwerk verknüpft, in welchem er das soziale Leiden in der französischen Metropole analysiert. Es wirft ein Schlaglicht auf die vier übergreifenden Prinzipien, die Bourdieus Forschungspraxis antreiben und eine fruchtbare Anleitung für die Stadtforschung sein können: den Bachelardschen Imperativ des erkenntnistheoretischen Bruchs und der erkenntnistheoretischen Wachsamkeit; die Webersche Aufforderung zur dreifachen Historisierung des Handelnden (Habitus, der Welt (sozialer Raum, wovon das soziale Feld lediglich einen Untertypus darstellt und der Kategorien des Analytikers (erkenntnistheoretische Reflexivität; den Leibnizschen-Durkheimschen Vorschlag, eine topologische Denkweise zu nutzen, um den Wechselbeziehungen zwischen symbolischem, sozialem und physischem Raum nachzuspüren; sowie das Cassirersche Moment, das uns dazu anhält, die konstitutive Wirksamkeit symbolischer Strukturen zur Kenntnis zu nehmen. Ich möchte zudem auf drei Fallstricke hinweisen, die eine Stadtforschung auf den Spuren Bourdieus tunlichst vermeiden sollte: die Fetischisierung von Konzepten; die Verlockung, sich der Sprache Bourdieus zu bedienen („speaking Bourdieuse“, ohne die Forschungsschritte, die die Bourdieuschen Begriffe verlangen, tatsächlich durchzuführen; sowie das zwanghafte Überstülpen seines Theorierahmens als Ganzes auch in Fällen, in denen es produktiver wäre, einzelne Bausteine zu übertragen.

  20. Die posisie van die Helper in die sending

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    I. J. van der Walt

    1972-05-01

    Full Text Available Gedurende die aanvangsjare van die sending het die helper ’n onmisbare funksie vervul. Hulle het die onherbergsame binnelande geken, waardevolle kontakpunte vir die sendelinge geopen en hulle mense geestelik help voorlig en voorberei.

  1. DIE GESKIEDENIS VAN DIE PERSONEELFUNKSIE IN DIE SA ...

    African Journals Online (AJOL)

    stel (kortdiensstelsel). Met die uitbreek van die oorlog in 1939 het die. Unieverdedigingsmag uit 40% Staandemag en. 60% aktiewe Burgermag bestaan. Op 22 Sept. 1939 is magtiging aan die Aktiewe Burgermag- eenhede verleen om vrywilligers vir die duur van die oorlog te aanvaar. Agv beswaar dat die Verdedigingswet.

  2. Die Formatestadt

    OpenAIRE

    Günter Trojan

    2013-01-01

    Zu Zeiten von DV oder VHS (wer kennt das eigentlich noch?) war die Welt noch in Ordnung: Da hatte man eine Kassette in der Hand und wenn das passende Gerät gefunden wurde konnte man das Video auch abspielen. Günter Trojan diskutiert die Geschichte und Gegenwart unterschiedlicher Videoformate ...

  3. Die Formatestadt

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Günter Trojan

    2013-06-01

    Full Text Available Zu Zeiten von DV oder VHS (wer kennt das eigentlich noch? war die Welt noch in Ordnung: Da hatte man eine Kassette in der Hand und wenn das passende Gerät gefunden wurde konnte man das Video auch abspielen. Günter Trojan diskutiert die Geschichte und Gegenwart unterschiedlicher Videoformate ...

  4. Die Etablierung massenspektrometrischer quantitativer Studien des Herzproteoms während der embryonalen Entwicklung und der Alterung

    OpenAIRE

    Konzer, Anne

    2012-01-01

    Neue Erkenntnisse über die physiologischen, molekularen und pathologischen Prozesse im Herzen konnten im letzten Jahrzehnt anhand von Modellorganismen gewonnen werden. Die Entwicklung neuer Techniken ermöglichte außerdem die Etablierung umfangreicher und eindrucksvoller Studien basierend auf den neusten Mikroskopieverfahren, auf globalen Genexpressionsanalysen (Microarray) sowie auf modernen Massenspektrometrie (MS)- basierenden Proteinanalysen anhand von hochauflösenden Tandem-Massenspektrom...

  5. Sexl Physik 7 für die 7. und 8. Klasse der allgemein bildenden höheren Schulen (1. Teil)

    CERN Document Server

    Sexl, Roman U; Stadler, Helga; Jakesch, Peter; Sattlberger, Eva

    2012-01-01

    Die Schwerpunkte dieses Bandes sind die Erarbeitung der Themen Optik, Atombau und Elektrodynamik über einen historisch-philosophischen Zugang. Wie in jedem Band des Lehrgangs sind übersichtliche Zusammenfassungen, Test- und weiterführende Fragen sowie Rechenbeispiele enthalten.

  6. Untersuchungen zum in vivo Differenzierungspotenzial muriner und humaner hämatopoetischer sowie muriner neuraler Stammzellen

    OpenAIRE

    Harder, Friedrich

    2003-01-01

    Zusammenfassung Im Zuge der Säugerentwicklung entsteht aus der totipotenten Eizelle ein Organismus aus mehr als 200 verschiedenen Zelltypen. Dabei wird die Entwicklung und der Erhalt des Tieres von Stammzellen gewährleistet. Während der Embryonalentwicklung gibt es nur transient vorkommende Stammzelltypen, während der adulte Körper die Homoeostase mittels permanent vorhandener somatischer Stammzellen aufrechterhält. Als kennzeichnend für die somatischen Stammzellen galt, dass sie nur die Zell...

  7. EMUs for the Oeresund link; Elektrische Triebzuege fuer die Oeresundverbindung

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Bengtsson, J.E. [Bombardier Transportation GmbH, Vaesteraas (Sweden)

    2001-07-01

    Danish and Swedish Railways jointly purchased new EMUs type Contessa for the Oresund Link, starting operation in summer 2000. By high acceleration the three car electric multiple units reach a top speed of 180 km/h. Several EMUs can be coupled quickly to the Flexfrontsystem technology. Further special features are equipments for two different line voltages as well as for two signalling and automatic train control systems and a low floor part. (orig.) [German] Die daenische und die schwedische Eisenbahn haben gemeinsam fuer die Oresund-Verbindung neue dreiteilige Triebzuege Contessa beschafft und im Sommer 2000 in Betrieb genommen. Die elektrischen Triebzuege erreichen mit hoher Beschleunigung 180 km/h Hoechstgeschwindigkeit und koennen dank des Flexfrontsystems schnell zu mehreren gekuppelt werden. Weitere Merkmale sind die Ausruestungen fuer zwei Fahrleitungsspannungen, zwei Signal- und Zugbeeinflussungssysteme sowie ein Niederflurbereich. (orig.)

  8. Der Einfluss von Mixed Emotions auf die Werbewirkung : eine experimentelle Studie

    OpenAIRE

    Bauer, Hans H.; Donnevert, Tobias; Exler, Stefanie; Hobusch, Sonja

    2007-01-01

    Emotionale Appelle haben heutzutage einen festen Platz in der Werbung. Neben rein positiven sowie rein negativen Emotionen werden auch Mixed Emotions verstärkt eingesetzt. Die Erforschung der konsumentenverhaltensrelevanten Wirkungen von Mixed Emotions, die das gleichzeitige oder sequentielle Erleben gegensätzlicher Emotionen bezeichnen, steckt jedoch noch in den Kinderschuhen. In der vorliegenden Studie wird daher der Einfluss von Mixed Emotions auf zentrale psychographische Werbewirku...

  9. Medien als Lernform und die Trimediale Redaktion

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Wolf Hilzensauer

    2015-01-01

    Full Text Available Der vorliegende Artikel beschreibt ein Konzept für eine handlungsorientierte Medienpädagogik im Bildungsbereich. Im Mittelpunkt steht dabei die SO!-Campusredaktion, die als Methode für expansives Lernen die Möglichkeit bietet, unabhängig von Thema oder Medium die Verantwortung für den Lernprozess in die Hände der Lernenden zu legen. Der Dokumentation von Reflexion über den Lernprozess wird dabei eine besondere Bedeutung zugesprochen. Gleichzeitig werden unterschiedliche mediale Gestaltungsmöglichkeiten (Audio/Radio, Video/Fernsehen und Zeitung – sowohl als Print- als auch als Onlinemedium vorgestellt, die durch das Konzept BYOD – bring your own device – auch einfach und niederschwellig im Bildungskontext umsetzbar sind. Dadurch ergeben sich innovative Möglichkeiten, einen Lernprozess sichtbar zu machen und gleichzeitig eine Grundlage für eine alternative Leistungsbeurteilung anzubieten. Die SO!-Campusredaktion wird derzeit an der Pädagogischen Hochschule Salzburg in Kooperation mit dem Communitysender FS1 und der Radiofabrik entwickelt und erprobt. Community Medien nehmen als MedienpartnerInnen eine bedeutende Stellung ein: Durch ihren offenen Zugang zu Know How und Equipment sowie durch die Möglichkeit, Medienproduktionen über die verfügbaren Distibutionskanäle (Radiofrequenz oder Sendeplatz einer breiten Bevölkerung zugänglich zu machen, gewinnt die Medienpädagogik einen wichtigen Mehrwert in ihrer schulischen und außerschulischen Arbeit. (Dieser Artikel knüpft an den Artikel "BYOD, Smartphonefilme und webbasierte Videoschnittprogramme" der Medienimpulse, Ausgabe 2/2014, an.

  10. Demands on digital automation; Anforderungen an die Digitale Automation

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Bieler, P.

    1995-12-31

    In chapter 12 of the anthology about building control the demands on digital automation are presented. The following aspects are discussed: variety of the companies` philosophies, demands of the customer/investor, demands of the use of buildings/rooms, the user, point of view of manufacturer of technical plants. (BWI) [Deutsch] Kapitel 12 des Sammelbandes ueber Building Control stellt die Anforderungen an die Digitale Automation vor. In diesem Zusammenhang wird auf folgende Themenbereiche eingegangen: Spektrum der Firmenphilosophien, Forderungen der Auftraggeber/Investoren, der Gebaeude-/Raumnutzung, der Betreiber sowie Sicht der Ersteller betriebstechnischer Anlagen. (BWI)

  11. Die funksie van die skeppingstradisie in die boek Jeremia

    African Journals Online (AJOL)

    gedeeites voor wat sterk ooreenkomste toon met die beskrywings van die skep pingsgebeure in die boek Jeremia. • Volgpns Von Rad (1957:144-146) het daar wel 'n groep bestaan wat belange ge- had liet by die oorlewering van die skeppingstradisies. Dit was waarskynlik die. Sadokitiese priesters wat om twee redes aan ...

  12. Die Evangelischen Pfarramtsbüchereien in Württemberg 1933-1945

    OpenAIRE

    Lütjen, Andreas

    2017-01-01

    Als Volksbibliotheken sind in der Evangelischen Landeskirche Württembergs zwischen 1933 und 1945 am ehesten die Bibliotheken der Pfarrämter sowie die der den Pfarrämtern vorgesetzten Dekanatämter zu bezeichnen. Diese Bibliotheken wurden von den jeweiligen Pfarrern bzw. Dekanen im Rahmen ihrer Amtsführung mitbetreut. Dazu kommen evangelische Vereinsbibliotheken wie beispielsweise die des Christlichen Vereins Junger Männer (CVJM). Die zeitgenössisch als „Bücherei“ bezeichnete Bibliothek des Obe...

  13. Deutschland und Polen: Kooperation trotz Differenzen; die Beziehungen zu Warschau sollten realpolitisch gedacht und verfolgt werden

    OpenAIRE

    Lang, Kai-Olaf

    2018-01-01

    Das Verhältnis zwischen Deutschland und Polen befindet sich in einer schwierigen Phase. Diverse bilaterale Streitpunkte sind dafür verantwortlich, dass sich die Beziehungen verschlechtert haben - darunter der mögliche Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 durch die Ostsee, polnische Reparationsforderungen an die Adresse Berlins sowie europapolitischer Disput etwa um Aufnahmequoten für Flüchtlinge. Zudem hat Brüssel ein Verfahren nach Artikel 7 des EU-Vertrags eingeleitet - als Reaktion auf die in...

  14. Die Restaurierung eines Meisterwerkes live erleben. Stereomikroskopie hilft Kunstschätze zu erhalten

    DEFF Research Database (Denmark)

    Wadum, Jørgen

    2008-01-01

    können bis voraussichtlich Juni 2008 die konservierung, restaurierung und wissenschaftliche untersuchung eines der imposantesten gemälde von Jacob Jordaens (1593–1678) hautnah miterleben: das 2,80 × 4,67 m große „Der Zinsgroschen – Petrus findet die Münze im Maul des fischs oder Die fähre nach Antwerpen......“. Eine offene Werkstatt inmitten des Museums eröffnet spannende einblicke in das innerste des Meisterwerkes sowie in Techniken der konservierungs- und restaurierungsarbeit. Ziel des rund zehnmonatigen projektes ist es, neben der restaurierung, die Materialien, Techniken, Bedeutung...

  15. Die regsposisie van die gemolesteerde kind 1

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    P.J. Schabort

    1991-03-01

    Full Text Available Hoe reik die reg uit na die seksueel gemolesteerde kind? As na die reg in wye verband gekyk word, sou dit alie wetgewing en alle gemeneregsbeginsels en alle regsprosedures insluit waardeur die Staat poog om molestering te voorkom en die gemolesteerde kind in beskerming te neem. Dit le baie wyd en sou byvoorbeeld die maatreels insluit van die Kindenvet 33 van 1960; die Wet op Egskeiding 70 van 1979; die Wet op Kindersorg 74 van 1983; die Wet op die Status van Kinders 82 van 1987 en die Wet op Bemiddeling in Sekere Egskeidingsaangeleenthede 24 van 1987. Eersdaags sal dit moontlik ook ’n Manifes vir die Regte van Kinders insluit wat vermoedelik geskoei sal wees op die W O se Konvensie vir die Regte van die Kind (1989 w a arv an die RSA tan s nog nie ’n ondertekenaar is nie.

  16. UBER DIE SCHREIBUNG UND RECHTSCHREIBUNG MIT BESONDERER RÜCKSICHT AUF DIE RECHTSCHREIBUNGSLÖSUNGEN IN "FLUMINENSIA" VON FRAN KURELAC

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Lada Badurina

    1990-01-01

    Full Text Available Im Artikel sind zunächst Grundsetzen der Schreibung und der Rechtschreibung dargestellt, demnach die Schreibung und die Rechtschreibung in "Fluminensia" von Fran Kurelac. Die von Kurelac vorgeschlagenen Lösungen sind mit den Lösungen seiner unmittelbaren Vorgänger und Zeitgenossen vergleicht, sowie mit der heutigen Rechtschreibungspraxis. Für die von Kurelac vorgeschlagne Schreibung ist festgestellt, daß es sich um ein beständiges System handelt, das von der Tradition ausgeht und das sich nur in eingen Lösungen von heutigen unterscheidet. In der Rechtschreibung überwiegt der morphologische Grundsatz, was leicht in Verbindung mit den Grundgedanken der Philologischen Schule in Rijeka zu steilen ist.

  17. New aspects of MRI for diagnostics of large vessel vasculitis and primary angiitis of the central nervous system; Neue Aspekte der MRT-Bildgebung zur Diagnostik der Grossgefaessvaskulitiden sowie der primaeren Angiitis des zentralen Nervensystems

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Saam, T.; Habs, M.; Cyran, C.C.; Grimm, J.; Reiser, M.F.; Nikolaou, K. [Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universitaet Muenchen, Campus Grosshadern, Institut fuer Klinische Radiologie, Muenchen (Germany); Pfefferkorn, T. [Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universitaet Muenchen, Campus Grosshadern, Klinik und Poliklinik fuer Neurologie, Muenchen (Germany); Schueller, U. [Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universitaet Muenchen, Campus Grosshadern, Zentrum fuer Neuropathologie, Muenchen (Germany)

    2010-10-15

    Vasculitis is a rare disease and clinical symptoms are often unspecific. Accurate and early diagnosis is mandatory in order to prevent complications, such as loss of vision or stroke. Imaging techniques can contribute to establishing a definite diagnosis and to evaluate disease activity and the extent of the disease in various vascular regions. Conventional imaging methods, such as computed tomography (CT) and magnetic resonance (MR) angiography, as well as digital subtraction angiography allow the vessel lumen but not the vessel wall to be depicted. However, vasculitis is a disease which primarily affects the vessel wall, therefore conventional imaging modalities often fail to make a definite diagnosis. Recently black-blood high resolution MR in vivo imaging has been used to visualize cervical and intracranial vasculitis. This review article presents imaging protocols for intracranial and cervical black-blood MR imaging and clinical cases with large vessel vasculitis and vasculitis of the central nervous system. Furthermore the current literature, examples of the most common differential diagnoses of cervical and cranial arteriopathy and the potential of other imaging modalities, such as PET/CT and ultrasound will be discussed. (orig.) [German] Vaskulitiden sind seltene Erkrankungen, deren klinische Symptome oft unspezifisch sind und deren genaue und fruehzeitige Diagnose daher eine besondere Herausforderung fuer jeden Kliniker darstellt. Hierzu kann die Bildgebung einen wertvollen Beitrag leisten und ist insbesondere in der Lage, das Ausmass der Erkrankung und die Anzahl der betroffenen Gefaesse zu bestimmen. Die klassischen bildgebenden Verfahren wie CT- (CTA) oder MR-Angiographie (MRA) sowie die digitale Subtraktionsangiographie (DSA) fokussieren dabei hauptsaechlich auf Veraenderungen des Lumendurchmessers, die Gefaesswand wird mit diesen Verfahren in der Regel nur unzureichend dargestellt. Ultraschalluntersuchungen lassen zwar eine Beurteilung des Lumens und

  18. Integration of solar installations in heating technology; Integration der Solaranlage in die Heizungstechnik

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Jaeger, H. [Solvis Energiesysteme GmbH und Co KG, Braunschweig (Germany)

    1998-06-01

    Future heating systems must be geared to the task of providing the comfort of warm rooms and warm water while giving due consideration to the consequences this has for the environment. The present paper discusses the development of heating energy demand, the integration and adjustment of the heating circuit for solar energy, and the dimensioning and layout of a solar installation for water warming. It also deals with the testing of solar buffer storages. [Deutsch] Wie kann der Komfort warmer Raeume und warmem Wassers erreicht werden und welche Konsquenzen hat das fuer die Umwelt, dies sind die Kriterien an denen sich die Waermeversorgung der Zukunft orientieren muss. Die Entwicklung des Heizenergiebedarfs, die Einbindung und Abstimmung des Heizkrieses fuer Solarenergie sowie die Dimensionierung und Auslegung einer Solaranlage zur Warmwassererw armung werden erlaeutert. Ein weiterer Punkt betrifft den Test von Solarpufferspeichern.

  19. Nicht förderungswürdig. Weshalb die Evaluation der Exzellenzinitiative gegen deren Fortsetzung spricht

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Tilman Reitz

    2016-11-01

    Full Text Available Die deutsche Hochschulpolitik hat eine Verstetigung der Exzellenzinitiative auf den Weg gebracht. In Zukunft sollen nach einem Antragswettbewerb ca. fünfzig Exzellenzcluster und acht bis elf Exzellenz-Universitäten für jeweils sieben Jahre vom Bund gefördert werden. Grundlage der politischen Entscheidung ist die Evaluation der Exzellenzinitiative durch eine Expert_innenkommission(Imboden-Bericht. Der Beitrag kommentiert diesen Bericht kritisch und reflektiert problematische Folgen des Wettbewerbs um Fördermittel und ‚Exzellenz‘. Hohe Arbeitslasten, schlechte Betreuungsverhältnisse und die prekäre Lage im wissenschaftlichen Mittelbau an deutschen Hochschulen werden unterstrichen, die angestrebte vertikale Differenzierung des deutschen Hochschulsystems und die Forderung nach starken Hochschulleitungen kritisiert sowie die Verstärkung sozialer Ungleichheiten durch Elitehochschulen angesprochen. Schließlich wird die Grundsatzfrage gestellt, wieso es überhaupt Antrags- und Statuswettbewerbe geben muss.

  20. Die rol van die blanke werker in die motivering van die swart werker

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    G. J. Oosthuizen

    1980-11-01

    Opsomming Die motivering van die Swart werker kan nie in die huidige situasie in isolasie bestudeer word nie, omdat die Blanke werker steeds in die bestuursposisie is en daarom die motivering van die Swart werker kan beïnvloed. Hierdie ondersoek was daarop gerig om die rol van die Blanke werker in die motivering van die Swart werker nader te ondersoek. Die houding en die leierskapsbenadering van die Blanke werker teenoor die Swart werker is gemeet, asook die behoeftes wat volgens die Blanke werker by die Swart werker bestaan, bevredig is, of nie bestaan nie. Die behoeftes van Swart werkers, soos deur hulleself gesien, is ook ondersoek. Ten opsigte van sekere aspekte is beduidende verskille gevind.

  1. Biometrische Untersuchungen des Stylopodiums, Zygopodiums und Metapodiums pleistozäner Ursiden im Hinblick auf die Evolution des Höhlenbären und die Klassifizierung des Fundmaterials Einhornhöhle / Harz

    OpenAIRE

    Athen, Kerstin Anja

    2007-01-01

    In der vorliegenden Dissertation "Biometrische Untersuchungen des Stylopodiums, Zygopodiums und Metapodiums pleistozäner Ursiden im Hinblick auf die Evolution des Höhlenbären und die Klassifizierung des Fundmaterials Einhornhöhle / Harz" wurden Daten des oberpliozänen Ursus etruscus, des pleistozänen Ursus deningeri sowie des Ursus spelaeus ausgewertet. Zur Datenerhebung wurden 249 Messgrößen an den Skelettelementen Humerus, Ulna, Radius, Metacarpalia I-V, Femur, Tibia, Fibula und Metatarsali...

  2. District heating systems - the necessary infrastructure for geothermal energy; Fern- und Nahwaermesysteme - notwendige Infrastruktur fuer die Geothermie

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Schoenberg, I [Inst. fuer Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik e.V. (UMSICHT), Oberhausen (Germany)

    1997-12-01

    The contribution discusses the future chances of geothermal energy use with cost-optimized systems of geothermal energy + cogeneration + district heating and with the focus on innovation instead of state funding. (orig./AKF) [Deutsch] Der Beitrag bezieht sich auf die zukuenftigen Chancen der Geothermie, die eine kostenoptimierte Systemloesung Geothermie + KWK + Nah-/Fernwaerme sowie durch Mut zur Innovation und nicht durch Foerderung bestimmt werden. (orig./AKF)

  3. Einfluss von Flüssigkeitskontamination auf die Verbundfestigkeit von Wurzelkanalsealern (Adseal und RelyX Unicem)

    OpenAIRE

    Höfer, Margarita

    2010-01-01

    Ziel dieser Arbeit war es, eine Aussage über die Verbundfestigkeit des epoxidharz-basierten Wurzelkanalsealers Adseal und des selbstadhäsiven methacrylatbasierten Befestigungszements RelyX Unicem zum Wurzelkanaldentin in Abhängigkeit vom Verbleib der Spülflüssigkeit im Wurzelkanal zu treffen. Die Kontamination des Wurzelkanals wurde mittels dreier verschiedener Spüllösungen durchgeführt. Zu diesem Zweck wurden Scherfestigkeitsmessungen sowie lichtmikroskopische Untersuchungen der Sealer-Sprea...

  4. Regulatorische Anforderungen an die Produktion und Qualität pflanzlicher Arzneimittel

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Hagels, Hansjörg

    2014-09-01

    Full Text Available Entwicklung, Zulassung, Produktion sowie die Vermarktung und der Vertrieb von Arzneimitteln unterliegen in Europa harmonisierten Regularien, die im Gemeinschaftskodex für Humanarzneimittel (Richtlinie 2001/83/EG zusammengefasst sind und auch pflanzliche Arzneimittel einschließen. Bevor Pflanzensammler/anbauer oder Extrakthersteller sich mit der Entwicklung oder auch Produktion von Arzneimittel-Ausgangs- und Rohstoffen beschäftigen ist es deshalb unumgänglich, diese Regularien zu beherrschen und in die Prozesse einzuarbeiten, um eine langfristige konstruktive Kooperation mit pharmazeutischen Unternehmen als Kunden sicher zu stellen.

  5. Die biene und ihre produkte in der kunst und im alltagsleben (Fruhchristliche und byzantinische Zeit

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Liveri Angeliki

    2010-01-01

    Full Text Available Die vorliegende Arbeit ist in zwei Teile geteilt: den kunst- und kulturhistorischen Teil. Im ersten Teil werden Darstellungen uber Bienen Bienenzucht, Honig und Wachs seit der fruhchristlichen bis zur spatbyzantinischen Zeit vorgefuhrt. Daher ist es als Beitrag in der "Ikonographie" der Biene wahrend dieser Zeit zu verstehen. Im kulturhistorischen Teil werden Informationen uber die Bienenzucht, den Handel mit Honig und Wachs sowie ihre vielfaltige Anwendung von der byzantinischen Gesellschaft an Hand der primaren Quellen, des Standes der Forschung und der archaologischen Funden erwahnt. Damit ist erwunscht ein moglichst gutes Bild der byzantinischen Bienenzucht wieder zu geben und die Nutzung der Bienenprodukte in Byzanz anschaulich zu machen.

  6. Geschäftsmodelle für die digitale Langzeitarchivierung

    OpenAIRE

    Beucke, Daniel

    2010-01-01

    Forschungsdaten liegen zunehmend in digitaler Form vor bzw. werden ausschließlich digital produziert. Die Produktion ist zum einen sehr aufwendig und Kostenintensiv, zum anderen können sie Daten nicht ein zweites Mal erhoben werden. Daraus ergeben sich für Gedächtnisorganisationen wie Bibliotheken, Archive und Museen sowie auch für die Industrie bezogen auf die Möglichkeit der dauerhaften Verfügbarkeit dieser Daten neue Herausforderungen: Sie müssen Strategien und Geschäftsmodelle entwickeln,...

  7. And the Roads Lead to Nowhere : die Jungfrauenquelle und Last House on the Left als Transformationen

    OpenAIRE

    Köhne, Julia; Renz, Tilo

    2010-01-01

    Wes Cravens Last House on the Left (1972) ist ein Vorläufer des Rape-Revenge- enres, in dem auf eine Vergewaltigung gewaltsame Rache folgt. Er gehört zu denjenigen Filmen, die sich durch die Visualisierung exzessiver am Körper, am Fleisch verübter Gewalt auszeichnen und daher als Splatter bezeichnet werden. Die Entstehung des Splatterfilms wird mit der kulturellen Situation in den USA der Vietnam-Ära in Zusammenhang gebracht. Als filmische Vorläufer gelten Hitchcocks Psycho (1960) sowie frühe...

  8. Speleomycological research in underground Osówka complex in Sowie Mountains (Lower Silesia, Poland

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Wojciech Pusz

    2014-01-01

    Full Text Available Osówka (Germ. Säuferhöhen, is one of the elements of the unfinished Nazi military complex called “Riese”. The total length of corridors of Osówka complex is about 1,700 m and its capacity amounts to 30,000 m3. As described geologically, Osówka is situated within the Sowie Mts. Massif which consists mostly of various gneisses with different structural characteristics, but with a constant mineral composition. The rock-forming minerals are feldspar (oligoclase, quartz, biotite and light micas, accesory minerals are garnet, sillimanite and dysten. Fine-grained shallow-sea deposits were probably a protolith of these rocks. The study aimed at first mycological evaluation of the air and the rocks in Osówka adit. The air samples were taken from one location outside the adit and from four locations inside of it. Mycological evaluation of the rocks inside the adit was performed using three different methods. Fifteen taxa of filamentous fungi were isolated from the internal air sampled, and several taxa - from the outside of the adit, whereas only eleven species were isolated from the rocks. Cladosporium spp. were the fungi most frequently isolated from internal atmosphere of the underground Osówka complex, and from the external air. On the other hand, the fungi most frequently isolated from the rocks were Aspergillus niger group (when using swab sampling procedure and Mucor spp. (from debris and rinse sampling procedure.

  9. Die hervertolking van die paradigma in verband met die ...

    African Journals Online (AJOL)

    Kerkorde van De Mist en die Algemene Reglement van 1816, wat onderskeidelik vir die Kaapse Kerk en die .... Een van die eerstes was Sam Freiherr von Pufendorf (1632-1694) wat in sy werk De habitu religionis ..... Koning was weer aan bewind (vgl Diepenhorst sj:74w; De Visser 1926/1927 lll:202w). 43.1 JD Janssen ...

  10. die heidelbergse kategismus en die kategesemateriaal van die ned

    African Journals Online (AJOL)

    subjek, objek, leerstof en die metodiek van die senior kategese. Bloemfontein: Algemene Jeugkommissie Sondagskoolboekhandel. de rAAd oer ned ger kerken in Zuid AfrikA. 1921. De zevende vergadering: handelinge. 1925. De negende vergadering: handelinge. de villierS, d. W. 1957. Die Kategese in die Ned. Geref.

  11. die sinodale verband van die nederduitse gereformeerde kerk in die

    African Journals Online (AJOL)

    Liezel

    Strauss. Die sinodale verband van die Nederduitse Gereformeerde Kerk. 122 die Vrystaatse Sinode anti-veranderingsgesind of eerder gesond-behoudend of gereformeerd-gematig? Veral as dit .... howe) in moeilike omstandighede gebring is (NG Kerk in die OVS 1865-1912:5). In 'n brief op 8 Augustus 1864 ontken Ds.

  12. Die kerkregtelike posisie van die ouderling en diaken in die ...

    African Journals Online (AJOL)

    ... drie dekades die Kerkreg gevestig as 'n selfstandige vak in die teologiese curriculum, maar ook 'n baie groot rol gespeel daarin dat die beginsels van die kerk like reg beter begryp word. Naas sy wetenskaplike bydrae word met eweveel genoegdoening gedink aan sy bcsondere persoonlikheid, sy werkvermoe, sy humor-.

  13. Die Facharztweiterbildung in Großbritannien oder die "Modernisierung der ärztlichen Karrieren" [Modernising Medical Careers

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    du Moulin, Marcel

    2007-05-01

    Full Text Available [english] This paper analyses the reform of postgraduate medical education introduced in the United Kingdom in 2003 under the heading "Modernising Medical Careers“. This nationally standardised and structured postgraduate medical training was started in 2005. The analysis includes the transition from undergraduate to postgraduate education, the new responsibilities in postgraduate education, the application process and the mode of distribution of the positions and the relationship of posts with and without postgraduate training opportunities. Possible consequences for postgraduate training and for the trainees are discussed. [german] Die Arbeit beschreibt und analysiert die Reform der Facharztweiterbildung in Großbritannien, die 2003 unter dem Titel "Modernising Medical Careers“ eingeführt wurde und seit 2005 umgesetzt wird. Vorgestellt werden der Übergang von der Ausbildung zur Weiterbildung, die neuen Zuständigkeiten für die Weiterbildung, das Auswahlverfahren und der Verteilungsmodus der Weiterbildungsstellen sowie das Verhältnis von Stellen mit und ohne Facharztperspektive. Die potenziellen Folgen für die Facharztweiterbildung und für die Weitergebildeten werden diskutiert.

  14. Riglyne vir die onderwys.

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    J. L. du Plooy

    1960-03-01

    Full Text Available In die afgelope vyftig jaar sedert die Unie tot stand gekom het, is veel op die gebied van onderwys tot stand gebring. Dit is heel natuurlik dat ’n mens sou vra: Wat van die toekoms?

  15. Die Interhalogenkationen [Br2F5]+ und [Br3F8].

    Science.gov (United States)

    Ivlev, Sergei; Karttunen, Antti; Buchner, Magnus; Conrad, Matthias; Kraus, Florian

    2018-05-02

    Wir berichten über die Synthese und Charakterisierung der bislang einzigen Polyhalogenkationen, in denen verbrückende Fluoratome vorliegen. Das [Br2F5]+-Kation enthält eine symmetrische [F2Br-µ-F-BrF2]-Brücke, das [Br3F8]+-Kation enthält unsymmetrische µ-F-Brücken. Die Fluoronium-Ionen wurden in Form ihrer [SbF6]--Salze erhalten und Raman-, und 19F-NMR-spektroskopisch, sowie durch Röntgenbeugung am Einkristall untersucht. Quantenchemische Rechnungen, sowohl für die isolierten Kationen in der Gasphase, als auch für die Festkörper selbst, wurden durchgeführt. Populationsanalysen zeigen, dass die µ-F-Atome die am stärksten negativ partialgeladenen Atome der Kationen sind. © 2018 WILEY-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, Weinheim.

  16. Person, Profil, Privatheit. Die Suche nach Eigennamen als informationsethisches Problem

    OpenAIRE

    Bordat, Josef

    2005-01-01

    Zusammenfassung: Der Schutz der Privatsphäre im Rahmen der Nutzung von Internet-Suchmaschinen wird auf der Ebene der privacy als Recht auf wirksamen Schutz seiner Daten und der Privatheit als Recht des "Für-Sich-Seins", auf "solitude, anonymity and intimacy" sowie auf "control of personal information" untersucht. Gerade letztere gerät im Zusammenhang mit der Suche nach Eigennamen in Gefahr, da im Ergebnis über persönliche Daten verfügt wird, ohne das die betreffende Person weiß, wer zu wel...

  17. The battered child syndrome; Die nicht unfallbedingte Verletzung (battered child)

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Sorantin, E.; Lindbichler, F. [Universitaetsklinik fuer Radiologie, Graz (Austria). Abt. fuer Kinderradiologie

    2002-03-01

    The recognition of a battered child represents a challenge for all groups of adults dealing with children. Radiology plays a special role in this setting. By detection typical injuries, imaging is able to confirm the suspicion of a battered child. Recognition of those injuries on films, taken for other reasons, gives the caretaker an important hint, thus maybe preventing a fatal outcome for the child. One of the most important injury types is represented by the so called ''shakin baby syndrome''. The infant is held by the thorax and shaken. Thus causing a repetitive acceleration-deceleration trauma, which leads to the typical paravertebral rib fractures, intracranial bleeding and eye injuries. After shaking the child is thrown away, with subsequent injuries. The aim of this article is the presentation of an overview regarding the radiology of the battered child. Typical examples will be shown. (orig.) [German] Die Aufdeckung einer Kindesmisshandlung stellt eine grosse Herausforderung fuer alle in der Kinderbetreuung taetigen Berufsgruppen dar. Der Radiologie kommt eine besondere Rolle zu, da sie einerseits durch die Erkennung typischer Verletzungsmuster einen Verdacht bestaetigen, als auch bei ''Zufallsbefunden'' die moeglicherweise fatalen Folgen fuer die betroffenen Kinder verhindern kann. Der typische Verletzungsmechanismus im Rahmen einer Kindesmisshandlung stellt das sog. ''shakin baby syndrome'' dar. Dabei wird der Thorax mit beiden Haenden umfasst und das Kind geschuettelt. Durch dieses repetitive Akzelerations-Dezelerationstrauma entstehen typische Verletzungen mit paravertebralen Rippenfrakturen, ZNS- sowie Retinablutungen. Anschliessend wird das Kind weggeworfen mit entsprechend weiteren Verletzungen. Ziel dieses Artikels ist es, einen Ueberblick ueber die Radiologie der wichtigsten Verletzungen und deren Abklaerung im Rahmen einer Kindesmisshandlung zu geben sowie die Demonstration der Befunde

  18. Die partypolitiek en die toekoms van die Afrikaanse volkskultuur

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    A.P. Treurnicht

    1970-03-01

    Full Text Available Reeds in 1853 het die Zuid Afrikaan hom soos volg uitgelaat: „Dis ’n dwaling wat ons reeds meermale bestry het dat ons as Britse onderdane verplig sou wees, om die Britse nasionaliteit ons s’n te maak. Die Kolonis van Hollandse oorsprong kan geen Engelsman word nie, en moet ook geen Nederlander wil wees nie. Wanneer hy weet om sy standpunt te waardeer, dan sal hy as verligte kolonis die grondtrekke van die Engelse volkskarakter met dié van die Nederlandse harmonies leer verenig en daardeur word wat hy as Kapenaar moet word.”

  19. High temperature testing - a contribution to alloy development, alloy qualification and simulation of component Loading; Hochtemperaturpruefung - Ein Beitrag zur Werkstoffentwicklung und -qualifizierung sowie Simulation der Bauteilbeanspruchung

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Scholz, A.; Schwienheer, M.; Mueller, F.; Linn, S.; Schein, M.; Walther, C.; Berger, C. [Institut fuer Werkstoffkunde der TU-Darmstadt, Grafenstrasse 2, 64283 Darmstadt (Germany)

    2007-05-15

    In parallel to continued developments of steam and gas turbines as well as traffic engineering machines on the one hand, and marginal conditions like low specific fuel consumption and sufficient environment-friendliness on the other hand, the aim of improving the degree of efficiency by augmenting process parameters such as temperature and pressure is being followed. These efforts impact especially components of thermic machines and facilities subject to high thermal and mechanic exposure. Still largely unexplored is the interaction between microstructure characteristics determined through chemical composition, production processes and heat treatment, changes in the microstructure due to multiaxial load and the time-dependent deformation and stability resulting hereof. With regard to this background, improved methods of material properties determination, their modelling and transfer on the component enable to optimize wall thicknesses and degrees of efficiency. In the course of evaluation of static and cyclic material properties carried out also on faulty specimens, uncertainties occur which can originate from the testing process and analysis, as well as being influenced by the material itself and its process of production. Altogether, the demand for reliable determination of material properties and methods of scatterband treatment and their mathematical-statistical evaluation is in business. For simulation, consistent material datasets that describe the complex interaction between temperature, period of exposure and type of exposure are needed. Summarizing, the tasks dealt with qualify the entire process from production to the operational behaviour of components. (Abstract Copyright [2007], Wiley Periodicals, Inc.) [German] Parallel zur fortlaufenden Weiterentwicklung von Dampf- und Gasturbinen sowie Maschinen der Verkehrstechnik einerseits und Randbedingungen wie niedrigem spezifischen Brennstoffverbrauch und hinreichender Umweltvertraeglichkeit andererseits wird

  20. Die Auswirkungen von Corporate Social Responsibility und Organisationsstolz auf Mitarbeiter im Kundenkontakt

    OpenAIRE

    Rhein, Miriam Katharina

    2012-01-01

    Corporate Social Responsibility (CSR) leistet nicht nur einen Beitrag zum Wohle verschiedener Stakeholdergruppen, sondern kann sich über die Wahrnehmungen der Mitarbeiter positiv auf den Unternehmenserfolg auswirken. Es kann angenommen werden, dass eine von den Mitarbeitern als glaubwürdig wahrgenommene CSR das Potenzial besitzt, kurzfristige, äußerst intensive positive emotionale sowie längerfristig anhaltende einstellungsbezogene Reaktionen hervorzurufen und dadurch relevante Verhaltensweis...

  1. Neue digitale Services und Open Access für die Geowissenschaften

    OpenAIRE

    Hübner, Andreas; Achterberg, Inke; Bertelmann, Roland; Elger, Kirsten; Pfurr, Norbert; Schüle, Mechthild

    2017-01-01

    Fachinformationsdienst Geowissenschaften der festen Erde (FID GEO) Andreas Hübner (1), Inke Achterberg (2), Roland Bertelmann (1), Kirsten Elger(1), Norbert Pfurr(2), Mechthild Schüler (2) (1) Deutsches GeoForschungsZentrumGFZ, Potsdam, (2) Niedersächsische Staats-und Universitätsbibliothek Göttingen Der FID GEO bietet Beratung und Services in den Bereichen Elektronisches Publizieren, Digitalisieren sowie Publikation von Forschungsdaten für die geowissenschaftliche Community in De...

  2. Die Voortrekker-Monument

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Gerard Moerdyk

    1938-03-01

    Full Text Available Die Eeufeesjaar is vir die Afrikaner ’n tydperk van besieling. Nog nooit sedert die ontstaan van ons volk het een enkele gebeurtenis soveel nasietrots gewek as die honderdjarige herdenking van die Groot Trek. Vir die eerste keer in ons geskiedenis voel ons ons nie meer Kapenaars, Vrystaters, Natalers, en Transvalers nie, maar Afrikaners, saamgesnoer deur die tradisies van ’n selfstandige kultuurvolk. Wanneer die klimaks van die Ossewatrek met die hocksteenlegging van die Voortrekker-Monument bereik word, sal die besieling nie uitsterf nie, die krag wat geskep is sal bly voortgroei tot ’n onweerstaanbare mag. Die Afrikaner sal homself vind, en as die Monument na sowat vyf jaar onthul word, sal die saad wat in hierdie jaar gesaai is, tot voile rypheid gekom het. Dan sal die Monument self tot die volk spreek; intussen egter, is dit wenslik, nee noodsaaklik selfs, om die Monument aan die Afrikaners te verklaar, om ‘n uiteensetting te gee van die noodsaaklikheid van so ’n Monument, sowel as om die motief te verduidelik wat as inspirasie gedien het vir die ontwerpdaar van.

  3. Sexl Physik 8 für die 7. und 8. Klasse der allgemein bildenden höheren Schulen (2. Teil)

    CERN Document Server

    Sexl, Roman U; Stadler, Helga; Jakesch, Peter; Sattlberger, Eva

    2013-01-01

    Dieser Band behandelt die Physik des 20. Jahrhunderts (Relativitätstheorie, Quantenmechanik, Kern- und Teilchenphysik, Kosmologie) im philosophisch-historischen Kontext. Wie in jedem Band des Lehrgangs sind übersichtliche Zusammenfassungen, Test- und weiterführende Fragen sowie Rechenbeispiele enthalten.

  4. Die Britse owerheid en die onderwys op Heidelberg gedurende die ...

    African Journals Online (AJOL)

    The establishment of Christian National Education (CNE) Schools stimulated the concept of mother tongue education. Oor die klaskamerpraktyk en die werklike gehalte van onderrig tydens die kampskooltydperk is daar min bekend. Heidelberg wat na 1902 in 'n belangrike onderwyssentrum in Transvaal ontwikkel het, het ...

  5. Die belangrikste kenmerk van die diereproduksie- bedrywe oor die ...

    African Journals Online (AJOL)

    digdhede teen 1980 uit 'n kudde van 30 rnilj.skape ge- produseer moet word. Tweedens sal die faktore ... die Republiek van Suid-Mrika teen 1980 in totaal 28 milj. sal wees. Indien die produsente dit as 'n ..... Appendix Table 4 in Digestive Physiology and nutrition of ruminants Vol. 3 Ed. and Publ. D.C. Church, Oregon State ...

  6. DIE ROL VAN DIE TAALWETENSKAP IN DIE ONTWIKKELING VAN ...

    African Journals Online (AJOL)

    aanslag op die sogenaamde "Intentional Fallacy", heelwat verder. n. Mens sou hier eintlik ook op die invloed van Lacan se toepassing van. De Sacs sure op Freud moet wys, en op Macherey se Theory of Literary. Production. Barthes is naamlik besig om repressie teen te werk, en die teks as produksieproses in stede van ...

  7. Sicherheit, Funktionalität und Wertschöpfung - die Schlüssel zur fokussierten Risikoanalyse: Vortrag gehalten auf dem 11. Osnabrücker FMEA-Forum, FMEA 2020 - Quo vadis?, 9.-10. März 2016, Osnabrück

    OpenAIRE

    Schloske, Alexander

    2016-01-01

    Der Vortrag beschreibt für die verschiedenen FMEA-Arten (System-FMEA, Konstruktions-FMEA und Prozess-FMEA) wie eine Systemstrukturierung, Funktions- und Merkmalszuordnung zu erfolgen hat, um eine effiziente und effektive Risikoanalyse durchzuführen. Die Empfehlungen werden zusätzlich anhand von Beispielen erläutert. Des Weiteren wird ein kurzer Exkurs in die Funktionale Sicherheit und die Gefahrenanalyse und Risikobewertung sowie deren Zusammenhänge zur FMEA durchgeführt.

  8. Planning of digital building automation. Fundamentals of system and constructor selection, construction, acceptance testing and billing; Die Planung der digitalen Gebaeudeautomation. Grundlage fuer Systemfestlegung, Vergabe, Ausfuehrung, Abnahme und Abrechnung

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Otto, J. [Ingenieurbuero Dr. Ellrich und Partner, Muenchen (Germany)

    1995-12-31

    In chapter 6 of the anthology about building control the planning of digital building automation is described. The basics for the system arrangements are presented such as award, construction, inspection approval, and cashing up. Major points are quality criteria as well as the separation of the performance ranges. (BWI) [Deutsch] Kapitel 6 des Sammelbandes ueber Building Control ist der Planung der digitalen Gebaeudeautomation gewidmet. Es werden dabei Grundlagen fuer die Systemfestlegung vorgestellt sowie Vergabe, Ausfuehrung, Abnahme und Abrechnung diskutiert. Wesentliche Punkte sind dabei Qualitaetskriterien sowie die Abgrenzung der Leistungsbereiche. (BWI)

  9. Verbesserte Ausbildung für neue Betriebsleiter und -ingenieure - eine wichtige Investition in die Zukunft

    Science.gov (United States)

    Franta, Oliver

    Bedingt durch die Globalisierung und die damit einhergehende Verschärfung des Wettbewerbs befinden sich die Produktionsbetriebe der chemischen Industrie in stetigem Wandel. Für Betriebsleiter und Betriebsingenieure werden damit Fähigkeiten wie Kostenmanagement, Sozial- und Organisationskompetenz, Führungsqualifikationen und unternehmerisches Handeln immer wichtiger. Neben den Anforderungsprofilen bei Neueinstellungen ist dies auch bei der Fortbildung zu berücksichtigen. Das Trainingsprogramm der Evonik Degussa wurde daher durch die Konzeption neuer Seminare und die Anpassung bestehender Weiterbildungsmaßnahmen weiterentwickelt. Neben Vorträgen und Fallbeispielen sind ebenfalls die Durchführung von Planspielen sowie das Kennenlernen eines Produktionsbetriebes einer anderen Organisationseinheit enthalten. Ziel ist es vor allem die unternehmerische Orientierung neuer Betriebsleiter und -ingenieure zu fördern, die Innovationsgeschwindigkeit zu erhöhen und durch Kenntnis und Nutzung bereits anderweitig entwickelter Lösungen und Methoden die Produktivität zu steigern. Die Produktionsmeister werden aufgrund der Bedeutung dieser Funktion für die Führung der Mitarbeiter und bei der Umsetzung von Veränderungsprojekten in das Ausbildungsprogramm einbezogen. Der Erfolg des Trainingsprogramms zeigt sich an den Teilnehmerzahlen und den ausgesprochen positiven Rückmeldungen.

  10. Wêreldmededingendheid en die tegnologie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    C. W. I. Pistorius

    1996-07-01

    Full Text Available Afgesien van die interne uitdagings wat die Heropbou- en Ontwikkelingsprogram (HOP aan Suid-Afrika bied, moet die land ook tred hou met die veranderende globale omgewing, spesifiek die toenemende belangrikheid van ekonomiese sekuriteit as komponent van nasionale sekuriteit. Die konsep van mededingendheid vergestalt die doelwit wat nagestreef moet word ten einde die ontluikende globale ekonomiese stryd aan te durf. As ’n belangrike drywer van ekonomiese welvaart is tegnologie een van die belangrikste sleutels tot internasionale mededingendheid. Tegnologiese innovasie is die proses wat as hefboom hiervoor gebruik moet word. Dit is egter nodig dat tegnologie, en spesifiek die proses van tegnologiese innovasie, formeel en gestruktureerd bestuur moet word, sowel op nasionale as firmavlak. Op nasionale vlak is die voorsiene Nasionale Innovasiestelsel beslis ’n stap in die regte rigting.

  11. die ontstaan en die ontwikkeling van die skoolkadette-stelsel in die rsa

    African Journals Online (AJOL)

    toe algemene diensplig ingestel is. Die diens- plig het intussen sy volle beslag gekry en in. Weermagkringe het die gedagte posgevat dat skoolkadette. 'n deeglike ondersoek vereis ten einde die skoolgaande seun vir sy komende nasionale diensplig te orienteer. Tydens kadetopleldlng leer die seuns al die fynere kunsles ...

  12. Van die Gasredakteur

    African Journals Online (AJOL)

    cherish and teach.'1. Die Fakulteit Geneeskunde van die Universiteit van die Oranje-Vrystaat het pragtig gegroei ge- durende die eerste 21 jaar van sy bestaan. Die entoesiasme, doelgerigtheid, harde werk en inisia- tiewe van 'n groot aantal persone was hiervoor verantwoordelik. 'If we see a bit more clearly than they, it is ...

  13. Halfkrone vir die Nagmaal

    African Journals Online (AJOL)

    Owner

    die omgewing van Velddrif en Laaiplek, ook noordwaarts verby Lambertsbaai tot by. Doringbaai en Strandfontein. “Haar seeverhale is Sussie (Kotze) se belangrikste bydrae tot die Afrikaanse letterkunde”, sê Kotzé-Myburgh in die voorwoord van die versamelbundel. Die leser word herinner aan Kotze se debuutroman, ...

  14. Die teologie in gesprek met die ekonomie

    African Journals Online (AJOL)

    (1723-1790) sy vertrekpunt neem, ontwikkel, as oorwinnaars uit die Franse Revolu .... Die onmiddellike sukses van Adam Smith se 'Wealth of Nations' was .... alle vorme van sosialisme niks anders as 'kommunisme' (Wassenaar 1977:12) nie.

  15. Die Silhouette in der zeitgenössischen Kunst: Vergegenwärtigung und Bewältigung in Kara Walkers "Slavery! Slavery!"

    OpenAIRE

    Haarer, Andrea

    2012-01-01

    Lotte Reinigers Silhouettenfilme nutzten mediale Eigenschaften von Abstraktion und Imagination sowie kulturelle Kodes als visuelle Strategie, um bekannte Geschichten bildlich zu kommentieren und andersartig zu erzählen. Kara Walker setzt diese Strategie bildlichen Erzählens in der zeitgenössischen Kunst fruchtbar fort. Ihre großformatigen Silhouetten machen in "Slavery! Slavery!" (1997) die Schwierigkeit sichtbar, eine afroamerikanische Geschichte zu erzählen, die nicht von Mythen und Stereot...

  16. Die dogmatiese binding van die prediking

    African Journals Online (AJOL)

    genoemde probleemstelling wat ons homileties na riglyne wil soek, sonder die pretensie dat finale oplossings gevind sal word. Om hierdie probleem te ontleed is dit nodig om eers kortliks 'n begripsbepaling van die begrippe dogma, binding en prediking te maak. Vanuit die begripsbepaling kan ons dan probeer vasstel wat ...

  17. DIE PERSOON VAN VREDE IN DIE SENDING

    African Journals Online (AJOL)

    aan dat 'n lewe onder die gesag van God tot volle vrede lei: “In coming under the rule of Yahweh, moreover, life was made whole and safe.” Dit is spesifiek in die tempel waar die volheid van God se vrede ondervind word (1997:662):. The temple is indeed the place where Israel entered into Yahweh's full zone of shalom.

  18. Teilen, Sharing 1 und Sharing 2: die Sharing Economy im Licht theoretischer Zugänge

    OpenAIRE

    Haase, Michaela; Pick, Doreén

    2016-01-01

    Der Artikel geht theoretischen Zugängen zum Sharing-Begriff nach. Er erläutert den Beitrag, aber auch die Grenzen von Dienstleistungstheorie und Property-Rights-Theorie für das Verständnis der Sharing Economy. Gründe für die Unterscheidung zwischen kommerzieller und nichtkommerzieller Sharing Economy werden dargelegt sowie mögliche Impulse der Sharing Economy für Änderungen im Verständnis wirtschaftlichen Handels und seiner Organisationsformen erörtert. This article elaborates on theoretic...

  19. n Oorsig van die huidige stand van navorsing oor die

    African Journals Online (AJOL)

    Test

    7 Jun 2011 ... Die eerste maal wat dit as deel van die teks van 1 Johannes aangehaal word, is in die. 4de eeu in 'n Latynse teks, Liber Apologeticus (hf 4). Eers aan die einde van die 16de eeu is dit in 'n amptelike Katolieke uitgawe van die Vulgaat ingesluit. Die doel van die Johannesbriewe. Waarom is die Briewe ...

  20. History and practice of material research on the examples of Material Testing and Materialpruefungsanstalt (MPA) Stuttgart, liquid crystals and screen technology as well as superconductivity. An interdisciplinary teaching project of the University of Stuttgart; Geschichte und Praxis der Materialforschung an den Beispielen Materialpruefung und Materialpruefungsanstalt (MPA) Stuttgart, Fluessigkristalle und Bildschirmtechnik sowie Supraleitung. Ein interdisziplinaeres Lehrprojekt der Universitaet Stuttgart

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Hentschel, Klaus; Webel, Josef (eds.)

    2016-07-01

    The knowledge of material research and its history is not very common among scientists and engineers alike. Within the scope of an interdisciplinary teaching project carried out for the first time in the summer semester 2014 and ever since then every summer semester at the University of Stuttgart, an attempt is made to approach material research both from a scientific, technical and historical perspective. The Material Testing and Materials Testing Institute in Stuttgart (MPA), the liquid crystals and the screen technology as well as the superconductivity were selected as topics, which have a long tradition in research and teaching in Stuttgart. In this anthology the materials of the teaching project are summarized. [German] Das Wissen um die Materialforschung und ihre Geschichte ist selbst unter Naturwissenschaftlern und Ingenieuren wenig verbreitet. Im Rahmen eines erstmals im Sommersemester 2014 und seither dann jedes Sommersemester an der Universitaet Stuttgart durchgefuehrten interdisziplinaeren Lehrprojektes wird deshalb der Versuch unternommen, sich der Materialforschung sowohl aus naturwissenschaftlicher und technischer als auch aus historischer Perspektive anzunaehern. Als Themenbereiche wurden dafuer die Materialpruefung und Materialpruefungsanstalt (MPA) Stuttgart, die Fluessigkristalle und die Bildschirmtechnik sowie die Supraleitung ausgewaehlt, die in Stuttgart auf eine lange Tradition in Forschung und Lehre zurueckblicken. Im vorliegenden Sammelband sind die Materialien des Lehrprojektes zusammengefasst.

  1. Die Ware Buch und die Philologie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Bernhard Hurch

    2017-10-01

    Full Text Available Die im 19. Jahrhundert sich verändernden Produktionsbedingungen für Druckwerke (Buchdruck, Satz, Papier, Bindung wirkten katalysierend auf die Fachkonstitution und Institutionalisierung der Philologien. Hier steht der tatsächliche Buchmarkt im Vordergrund der Darstellung, das Käuferpublikum und die Voraussetzungen des Vertriebs. Dazu gehören auch die Rezension als entstehende Textsorte und die rasch arbeitenden Rezensionsorgane. F.-R. Hausmann wurde in den letzten Jahren unentbehrlicher Mitarbeiter dieses im Rahmen des Grazer Schuchardt-Projekts "Netzwerk des Wissens" angesiedelten Ansatzes.

  2. Rezension zu: Rebecca Pates, Daniel Schmidt: Die Verwaltung der Prostitution. Eine vergleichende Studie am Beispiel deutscher, polnischer und tschechischer Kommunen. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Jenny Künkel

    2009-09-01

    Full Text Available Die aus dem Forschungsprojekt ‚Verwaltung der Prostitution‘ an der Universität Leipzig heraus entstandene Publikation geht der Frage nach, welche Problemdefinitionen, Kategorisierungen und Wissensbestände lokale Verwaltungsakteure/-innen in Deutschland, Polen und Tschechien der Prostitutionsregulierung zugrunde legen. Die Studie zeigt, dass teilautonomes Verwaltungshandeln Recht nicht nur umsetzt, sondern auch produziert. Durch den Fokus auf die lokale Ebene der Prostitutionsregulierung und durch den staatsethnographischen Zugang ist die Monographie in zweierlei Hinsicht innovativ. Lediglich etwas mehr Informationen zum methodischen Vorgehen sowie ein expliziteres Aufgreifen der theoretischen Konzepte bei der Aufbereitung des empirischen Materials wären wünschenswert gewesen.

  3. Open Access für Forschung und Kultur: Die Staatsbibliothek zu Berlin unterstützt den offenen Zugang zu wissenschaftlichem Wissen

    OpenAIRE

    Staatsbibliothek zu Berlin

    2017-01-01

    Seit ihrer Gründung im Jahr 1661 ist die Staatsbibliothek zu Berlin (SBB) für die Öffentlichkeit zugänglich. In dieser Tradition sowie im Bewusstsein ihrer besonderen historischen Verantwortung steht die SBB zu ihrer Verpflichtung, wissenschaftliches Wissen der Gesellschaft unbeschränkt und gleichberechtigt zur Verfügung zu stellen. Als Einrichtung der Stiftung Preußischer Kulturbesitz hat sie die Berliner Erklärung über den offenen Zugang zu wissenschaftlichem Wissen unterzeichnet. Deren Zie...

  4. Open Access für Forschung und Kultur: Die Staatsbibliothek zu Berlin unterstützt den offenen Zugang zu wissenschaftlichem Wissen

    OpenAIRE

    Staatsbibliothek zu Berlin

    2016-01-01

    Seit ihrer Gründung im Jahr 1661 ist die Staatsbibliothek zu Berlin (SBB) für die Öffentlichkeit zugänglich. In dieser Tradition sowie im Bewusstsein ihrer besonderen historischen Verantwortung steht die SBB zu ihrer Verpflichtung, wissenschaftliches Wissen der Gesellschaft unbeschränkt und gleichberechtigt zur Verfügung zu stellen. Als Einrichtung der Stiftung Preußischer Kulturbesitz hat sie die Berliner Erklärung über den offenen Zugang zu wissenschaftlichem Wissen unterzeichnet. Deren Zie...

  5. Methods of heat transformation for solar facilities in buildings; Verfahren der Waermetransformation fuer die solare Gebaeudetechnik

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Henning, H.M. [Fraunhofer-Inst. fuer Solare Energiesysteme, Freiburg (Germany). Gruppe Aktive Thermische Systeme; Treffinger, P. [Deutsche Zentrum fuer Luft- und Raumfahrt (DLR), Lampoldshausen (Germany). Inst. fuer Technische Thermodynamik

    1998-02-01

    Processes in which a heat pump cycle is driven by thermal energy may be defined as heat transformation processes. The technical realization of this type of processes in general is based on sorption techniques. Depending on the temperature level of the utilized heat these technologies may be used for either cooling or heating of buildings. The paper presents state-of-the-art technologies and new developments. It comprises solar cooling of buildings, utilization of environmental energy sources (earth, air) by thermal driven heat pumps and seasonal storage of solar thermal energy by means of sorption processes. (orig.) [Deutsch] Unter Waermetransformationsverfahren werden im allgemeinen Verfahren verstanden, in denen ein Waermepumpenprozess mit thermischer Energie angetrieben wird. Die technische Realisierung dieser Verfahren erfolgt ueberwiegend mit Hilfe von Sorptionsvorgaengen. Abhaengig vom Temperaturniveau des Nutzwaermestroms koennen solche Verfahren im Gebaeudebereich fuer die Kuehlung oder Heizung eingesetzt werden. Im Beitrag werden der Stand der Technik sowie neue Entwicklungen vorgestellt. Im einzelnen umfasst der Beitrag die solare Kuehlung von Gebaeuden, die Nutzung von Umweltenergie (Erdreich, Luft) mittels thermisch angetriebener Waermepumpen sowie die saisonale Speicherung von Solarenergie ueber Sorptionsprozesse. (orig.)

  6. Die Konstruktion von Müttern, Vätern und Eltern The Construction of Mothers, Fathers, and Parents

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Ellinor Forster

    2004-11-01

    Full Text Available Durch die Frauen- und Geschlechterforschung wurde der Blick der Wohlfahrtsstaatsanalysen auf die unbezahlte Arbeit von Ehefrauen und Müttern sowie die wohlfahrtsstaatlichen Reformen für diese Gruppen ausgedehnt. Die vorliegende Untersuchung knüpft an die zunächst auf Mutterschaftskonzepte zentrierte Wohlfahrtsstaatsforschung an, geht jedoch darüber hinaus, indem sie den Gegenstandsbereich um die Erforschung der Vater- und Elternschaft erweitert.Thanks to women’s and gender studies, the analysis of social welfare states has expanded to include the unpaid work of wives and mothers, as well as the social welfare reforms for these groups. The study at hand begins with the current research on social welfare states that center on concepts of motherhood but expands the area of study to include the examination of fatherhood and parenthood.

  7. Die vrede van Münster / Westfale en die betekenis daarvan vir die ...

    African Journals Online (AJOL)

    In die Suid-Afrikaanse kerkgeskiedenis egter is die Vrede van Münster as epogmakende gebeure tot dusver nie net in die algemeen verwaarloos nie, maar boonop is die direkte verband tussen hierdie sentrale historiese baken aan die een kant en aan die ander kant die vestiging van die VOC se verversingspos aan die ...

  8. Tegnologie en die mens

    African Journals Online (AJOL)

    omgewingsbesoedeling, volgend op industrialisasie en verstedeliking, gee uit- ing tot krete van wanhoop en frustrasie. Die maatskaplike ontwrigting agv outomatisasie het die begrippe van vervreemding en naam- loosheid op die voorgrond van sosiale be- wustheid geplaas. • Die Neutrale Siening. Tegnologie was nag. 34.

  9. GODSBEELDE IN DIE LITURGIE

    African Journals Online (AJOL)

    15 Mei 2010 ... Biezeveld, de Boer, Brümmer, Muis. 2001; Brown 2006; Durand 2007). ... Wanneer sal hy weer in God se teenwoordigheid verskyn (vers 3)? Dié vraag is vol onsekerheid. (Schuman 2004:8). Sy onsekerheid ... God se volk en die enkeling in die geskiedenis het al die trou van God ervaar waarop die digter ...

  10. Die ontwikkeling van die bestuursmotiveringsvraelys (BMV

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    A. S. Engelbrecht

    1991-06-01

    Full Text Available The development of the Managerial Motivation Questionnaire (MMQ: Several criticisms of the psychometric suitability of existing measures of managerial motivation are reported in the literature. This study aimed at developing a new psychometrically sound instrument, the Managerial Motivation Questionnaire (MMQ. This was done on the basis of a comprehensive study of the literature on managerial motivation and the role-motivation theory. The preliminary MMQ was systematically shortened and refined until the final MMQ of 98 items was composed. This was based on social desirability and semantic appraisal, item analysis and factor analysis of the questionnaire. The results indicate that it was possible to develop a final MMQ that was relatively free of social desirability. It further demonstrated satsifactory internal consistencies on two samples (a = 0/90, N = 360; a = 0/91, N = 535, where all subscale items were found to be relatively pure measures of the isolated factors. Although some evidence was found providing support for the reliability of the MMQ, a need for further research on the construct validity of managerial motivation still exists. Opsomming In die literatuur word verskeie punte van kritiek teen die psigometriese geskiktheid van bestaande meetinstrumente van bestuursmotivering gerapporteer. Die doelstelling van hierdie studie was dus om aan die hand van die konseptuele omiyning van bestuursmotivering, en die rolmotiveringsteorie as algemene verwysingsraamwerk, 'n nuwe psigometries aanvaarbare meetinstrument, die Bestuursmotiveringsvraelys (BMV, te ontwikkel. Op grond van sosiale wenslikheids- en semantiese beoordeling, itemontleding en faktorontleding van die voorlopige BMV is die vraelys stelselmatig verkort en verfyn totdat die finale BMV van 98 items saamgestel is. Die resultate dui daarop dat hierdie studie wel daarin geslaag het om 'n finale BMV te ontwikkel wat relatief vry van sosiale wenslikheid is, bevredigende interne

  11. Varswateralge en die ekonomie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    W. E. Scott

    1988-03-01

    Full Text Available Die artikel bespreek die ekonomiese belong wat varswateralge alreeds het en hul moontlike verdere ontginning in die toekoms. Sowel gewenste as ongewenste aspekte word oorweeg en hoofsaaklik met voorbeelde uit Suid-Afrika geïllustreer. Die oormatige ontwikkeling van ongewenste alge in varswater verlaag die watergehalte dear verskeie chemiese veranderinge, wat kan wissel van smake en geure tot die produksie van verbindings wat gesondheidsgevare vir mens of dier inhou. Verwydering van ongewenste alge dra aansienlik by tot die koste van waterbehandeling. Oormatige alggroei belemmer ontspanningsgebruike en kan eiendomswaardes langs rivier- en damoewers beïnvloed.

  12. Prediking aan die hand van die metafoor van fiksieskryf

    African Journals Online (AJOL)

    p1243322

    HTS 64(3) 2008 siening van die self en waarheid. In die pre-moderne paradigma kan die dominante metafoor verstaan word aan die hand van 'n spieël wat die lig uit 'n transendente oorsprong weerkaats, terwyl die moderne paradigma uitgedruk word met die metafoor van 'n lamp wat 'n eie, oorspronklike lig binne die self.

  13. e .Kuraioriufn. DIE W ETENSKAPLIKE BETEKENIS VAN DIE W ERK

    African Journals Online (AJOL)

    Test

    ENGELBRECHT ver antwoordelik vir die Ou-Testamentiese vakke en Hebreeus. Die aan stelling van 'n derde professor het noodsaaklik geword, want dit sou. 85 .... De .Spreuken ran 5a/o?no omvat die nuwe vertaling en die ekse gese van die eerste 24 hoofstukke van die Spreukeboek. Die geskoold- heid in die Semitiese ...

  14. Die dialogiese prinsipe

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    J. J. de Klerk

    1981-08-01

    Full Text Available Met die dialogiese prinsipe word daardie beginsel bedoel, waarin die tweerigtingverkeer of kommunikasie onder, of met, of deur die mense op 'n heel besondere gesprekmatige wyse gere�l word. Tot die wese van die dialogiese prinsipe behoort "als Grundvoraussetzung das Ernstnehmen des Gesprachspartners und das darin enthaltene zuhoren-konnen. Dialog ist also etwas anderes als Disput oder Diskussion. Er setzt gegenseitiges Vertrauen und Hochachtung voraus."

  15. Die sestienpersoonlikheidsfaktorvraelys as hulpmiddel by die takseersentrum

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    J. C. D. Augustyn

    1988-05-01

    Full Text Available The 16PF Personality Test as an aid to the assessment centre Assessment centres still remains costly and thime consuming. This study investigates the reduction of time and costs by the use of the 16 PF Personality Test as a method for measuring management dimensions. Promising results were obtained with a relatively small sample for the prediction of initiative and perseverance. Significant multiple correlations were also found for three criteria of management success. Further research may establish the use of the 16 PF as an aid to management assessment and thereby reduce the costs and time involved in assessment centres. Opsomming Takseersentrums se grootste probleem is gelee in die koste en tyd wat dit behels. Hierdie studie ondersoek die moontlikheid om beide te verminder deur die aanwending van die 16 PF Persoonlikheidsvraelys vir die meting van bestuursdimensies. Belowende resultate is met 'n relatiewe klein steekproef bevind ten opsigte van die voorspelling van inisiatiefen deursettingsvermoe. Beduidende meervoudige korrelasies is ook ten opsigte van drie kriteria van bestuursukses bevind. Verdere navorsing kan die gebruik van die 16 PF as hulpmiddel by bestuursevaluering vestig en sodoende die tydsduur en koste van takseersentrums verminder.

  16. KoelnArena has 18,000 seats; Die KoelnArena mit 18 000 Sitzplaetzen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Zerres, E.

    1999-06-01

    The ``Koelnarena`` is a new hall with 18,000 seats for sports events and cultural events, and with a skating rink in the hall center. In view of the many events (up to 180 per year), the skating rink must be glazed throughout the year (except for the summer holidays) in order to avoid the high cost of frequent freezing and thawing. [Deutsch] Die Koelnarena ist eine neue Halle fuer 18 000 Besucher in Koeln-Deutz, mit vielfacher Verwendbarkeit fuer Eishockey und Eistanz, Tennis, Volleyball, Boxen, Schausport, Showkonzerte, Oper und Tanzveranstaltungen. Das Kernstueck dieser MEGA-Halle ist die Eispiste in der Hallenmitte. Wegen der hohen Auslastung der Halle mit bis zu 180 Veranstaltungen pro Jahr muss die Eispiste ganzjaehrig (ausser waehrend der Sommerferien) vereist bleiben, um den sehr grossen Energieaufwand fuer haeufig Eisbildung (und Abtauen.) sowie die Kosten hierfuer zu vermeiden. (orig.)

  17. DIE GESKIEDENIS VAN AFDELING LOGISTIEK

    African Journals Online (AJOL)

    1 Aug 1978 ... dan ook aangebied, Agv die probleem wat ont- staan het met die gebrek aan goedgekeurde poste vir die Afdeling en as gevolg van die ver- wagte vertraging met die ondersoek van die. DOS-span, het die Afdeling Logistiek en Afde- ling Personeel oorleg gepleeg en laasgenoemde het ingestem dat die ...

  18. Die relevansie van die boek Prediker

    African Journals Online (AJOL)

    ook in die dogmatiek te bespeur is nie. 'n Vinnige oorsig oor die teksverwysings van. 'n paar wydgelese dogmatiekhandboeke kan dit bevestig. In Karl Barth se omvang- ryke Kirchliche Dogmatik word Prediker slegs vyf en dertig maal aangehaal en slegs sewe maal word teksgedeeltes bespreek. Emil Brunner haal Prediker ...

  19. „Ein Kunstwerk enthält nicht die geringste Information“. Deleuze, Guattari und die zeitgenössische Kunst

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Stephen Zepke

    2017-12-01

    Full Text Available Deleuzes und Guattaris Zurückweisung der Konzeptkunst ist allgemein bekannt und passt so garnicht zur derzeitigen Hegemonie der “post-konzeptionellen” Kunstpraktiken. Genauso unpassend erscheint Deleuzes ontologische und politische Abneigung gegen die Photographie, die „Schnappschüsse“ oder Repräsentationen des Werdens liefert, indem sie Klischeebilder unmittelbar in unserer Gehirne pflanzt, die dann unsere Handlungen und Reaktionen kontrollieren, indem sie uns der Fähigkeit zum kreativen Denken berauben. In Cinema 2 weitet Deleuze diese Argumentation auf das neue “elektronische Bild” aus das, wie auch die Konzeptkunst, die Ebene der Komposition in eine „Schneidetischebene“ oder einen „Bildschirm“ verwandelt, welche Informationen und mit ihnen unsere zu Schnittstellen gewordenen Gehirne einfach nur formatieren. Heutzutage werden Konzeptpraktiken, Photographie und digitale Technologien von der zeitgenössischen Kunst als selbstverständlich angesehen, die auch fröhlich „D&G“ anwendet. Doch verdienen Deleuzes und Guattaris Gedanken nicht eine kritischere Würdigung? Braucht es nicht eine kleinere Kriegsmaschine? Wie sähe die aus im Falle der zeitgenössischen Kunstpraktiken? Unter den diversen Möglichkeiten untersucht der vorliegende Text die sublimen Verzweigungen einer Deuleuzeschen Vorstellung des “Denkens” sowie dessen Position als des „immanent Äußeren“ der post-konzeptionellen Richtung der Kunst

  20. Gender - Schlüsselthema für Entwicklung sowie Bildung für Nachhaltige Entwicklung

    OpenAIRE

    von Hagen, Markéta; Willems, Johanna

    2011-01-01

    Gleichberechtigung der Geschlechter ist international als Schlüssel für Nachhaltige Entwicklung anerkannt. Die internationale und deutsche Entwicklungszusammenarbeit hat zum Ziel, Frauen und Männer gleichermaßen am Entwicklungsprozess zu beteiligen und profitieren zu lassen. Die Integration des Gender-Ansatzes bedeutet, dass Entwicklungsmaßnahmen die Geschlechterverhältnisse berücksichtigen und versuchen diese im Sinne der Gleichberechtigung zu beeinflussen. Der Gender-Ansatz ist einerseits a...

  1. Was ein Wort bedeutet, kann ein Satz nicht sagen: Zur Bedeutung der Terminologiearbeit für die Technische Kommunikation und das Fachtextübersetzen

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Klaus-Dirk Schmitz

    2010-05-01

    Full Text Available Einleitung: Dieser Beitrag geht von einem Zitat des österreichisch-britischen Philosophen Ludwig Wittgenstein aus und bezeiht sich auf seine Aussagen über Wörter und Sätze. Zielsetzung: Analyse und Diskussion der Relevanz von WittgensteinsAussage für die Terminologiearbeit in der Technischen Kommunikation und beim Fachübersetzen. Methode: Kritische Analyse und Betrachtung. Ergebnis: Neben den terminologischen Grundbegriffen Begriff, Benennung und Gegenstand werden vor allem die Definition als Begriffsbeschreibung sowie die Kriterien zur Bildung von Benennungen untersucht. Schlussfolgerung: Das Zitat von Wittgenstein lässt viele Interpretationen zu. Für die Technische Kommunikation und das Fachübersetzen muss aber die Definition (Satz den Begriff hinter der Benennung (Wort erklären. Idealerweise ist aber die Benennung so transparent, dass dadurch schon die Begriffsklärung erfolgt.

  2. Erektile Dysfunktion, Phosphodiesterase-5-Hemmer und KHK - die Sicht des Kardiologen

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Schmid P

    2004-01-01

    Full Text Available Die erektile Dysfunktion (ED kommt vermehrt bei Patienten mit koronarer Herzkrankheit (KHK vor und wird üblicherweise mit Phosphodiesterase- 5-Hemmern (PDE-5-Hemmer wie Sildenafil, Vardenafil und Tadalafil behandelt. Dies geht mit einem systemischen Blutdruckabfall von bis zu 10 mmHg systolisch und bis 6 mmHg diastolisch einher. Die Herzfrequenz bleibt gleich oder steigt minimal an, das Doppelprodukt (RR sys x HF als Maß des myokardialen Sauerstoffverbrauches bleibt unverändert oder sinkt ab. Koronarangiographische Untersuchungen bei KHK-Patienten unter Sildenafil ergaben gegenüber Placebo keine Unterschiede in der Hämodynamik. Auch die Koronarreserve, die Blutflußgeschwindigkeit, der Durchmesser der Koronararterien, das Blutflußvolumen und der Koronargefäßwiderstand blieben unbeeinflußt. Die körperliche Leistungsfähigkeit wurde durch Sildenafil und Vardenafil nicht verändert. Eine kardiovaskuläre Exzeßmortalität liegt durch Einnahme von PDE-5-Hemmern nicht vor. Absolute Kontraindikation für eine Therapie mit PDE-5-Hemmern ist die gleichzeitige Gabe von NO-Donatoren (Nitrate, Molsidomin, Nitroprussid-Natrium, relative Kontraindikationen sind eine akute Koronarinsuffizienz, Herzinsuffizienz mit niedrigem Blutdruck, vorbestehende antihypertensive 3- bis 4-fach-Kombinationstherapie, Pharmaka, die den Abbau bzw. die Elimination von PDE-5-Hemmern reduzieren, sowie Antiarrhythmika der Klasse III.

  3. P. J. N. Smal, Die Universalisme in die Psalms. Academisch ...

    African Journals Online (AJOL)

    Test

    dat die historiese element in Israel se Godsopenbaring en daarmee die insig in sy betekenis te kort gedoen word. Die betekenis van die studie vir die historia revelationis is daardeur gering; as duidelike „tydlose” sistematisering van Outestamentiese gegewens oor die betrokke onder- werpe, soos die laaste hoofstuk, bl.

  4. DIE ONTVC'ERP VAN 'N SENDINGBELEID IN DIE HUIDIGE ...

    African Journals Online (AJOL)

    Test

    DIE ONTVC'ERP VAN 'N SENDINGBELEID IN DIE. HUIDIGE SITUASIE. Sending is 'n deel van die vervulling van die apostoliese opdrag van die kerk. Dit geskied op grond van en in gehoorsaamheid aan Gods. \\C'oord. Teologiese besinning is daarom die eerste en grondliggende vereiste by die ontwerp van 'n ...

  5. A DICOM based PACS for nuclear medicine; Ein DICOM-basiertes PACS fuer die Nuklearmedizin

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Lassmann, M.; Reiners, C. [Wuerzburg Univ. (Germany). Klinik und Poliklinik fuer Nuklearmedizin

    2002-02-01

    The installation of a radiology information system (RIS) connected to a hospital information system (HIS) and a picture archiving and communications system (PACS) seems mandatory for a nuclear medicine department in order to guarantee a high patient throughput. With these systems a fast transmission of reports, images to the in- and out-patients' wards and private practitioners is realized. Therefore, since April 2000, at the department of nuclear medicine of the university of Wuerzburg a completely DICOM based PACS has been implemented in addition to the RIS. With this system a DICOM based workflow is realized throughout the department of nuclear medicine for reporting and archiving. The PACS is connected to six gamma-cameras, a PET scanner, a bone densitometry system and an ultrasound device. The volume of image data archived per month is 4 GByte. Patient demographics are provided to the modalities via DICOM-Worklist. With these PACS components a department specific archive purely based on DICOM can be realized. During the installation process problems occurred mainly because of the complex DICOM standard for nuclear medicine. Related to that is the problem that most of the software implementations still contain bugs or are not adapted to the needs of a nuclear medicine department (particularly for PET). A communication software for the distribution of nuclear medicine reports and images based on techniques used for the worldwide web is currently tested. (orig.) [German] Fuer eine nuklearmedizinische Klinik ist ein Klinikinformationssystem (KIS) gekoppelt mit einem Radiologieinformationssystem (RIS) sowie einem Bildarchivierungs- und Verteilungssystem (PACS) unabdingbar, um einen schnellen Patientendurchsatz sowie die zeitnahe Uebermittlung von Befunden inklusive nuklearmedizinischen Bildern an zuweisende Stationen, Ambulanzen und externe Zuweiser zu gewaehrleisten. Daher wurde im April 2000 an der Klinik und Poliklinik fuer Nuklearmedizin der Universitaet

  6. DIE PLEK VAN SANG EN MUSIEK IN DIE PROTESTANTSE ...

    African Journals Online (AJOL)

    Test

    Sy moet hierdie opdrag uitvoer deur mid del van die Prediking d.w.s. deur middel van die Woord-vorm, maar ook deur die bediening van die sakramente, dws. deur middel van die vorm van die Daad. Maar nou wil God nie hê dat die Kerk slegs één maal die Evangelie sal predik en die mense sal doop om hulle daarna.

  7. Packaged die heater

    Science.gov (United States)

    Spielberger, Richard; Ohme, Bruce Walker; Jensen, Ronald J.

    2011-06-21

    A heater for heating packaged die for burn-in and heat testing is described. The heater may be a ceramic-type heater with a metal filament. The heater may be incorporated into the integrated circuit package as an additional ceramic layer of the package, or may be an external heater placed in contact with the package to heat the die. Many different types of integrated circuit packages may be accommodated. The method provides increased energy efficiency for heating the die while reducing temperature stresses on testing equipment. The method allows the use of multiple heaters to heat die to different temperatures. Faulty die may be heated to weaken die attach material to facilitate removal of the die. The heater filament or a separate temperature thermistor located in the package may be used to accurately measure die temperature.

  8. Die radio in Afrika

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    S. de Villiers

    1966-03-01

    Full Text Available Omvang van radio-uitsendings in en na Afrika. — Redes vir die versnelde tempo van uitbreiding. — Radio as die geskikste massa-kommunikasiemiddel vir Afrika. — Faktore wat die verspreiding bemoeilik. — Skouspelagtige toename in luistertalle.Toe Plinius, wat in die jaar 79 oorlede is, in sy „Historia Naturalis” verklaar het dat daar altyd iets nuuts uit Afrika afkomstig is, kon hy nouliks voorsien het dat die „iets" negentien eeue later in die lug sou setel wat hierdie reuse-vasteland oorspan — ’n Babelse spraakverwarring en ’n ongekende, verbete woorde-oorlog in die etergolwe, onder meer daarop bereken om die harte en hoofde van derduisendes te verower.

  9. Die Dramatikerin Theresia Walser spricht mit Maria Aparecida Barbosa über das Theaterstück "King Kongs Töchter":Mit einer Einführung von Karina Schuller

    OpenAIRE

    Barbosa, M.A. (Maria)

    2012-01-01

    In ihrem Interview spricht die Literaturwissenschaftlerin Maria Aparecida Barbosa mit der Dramatikerin Theresia Walser. Am Beispiel des Theaterstücks King Kongs Töchter (1998), das sich auf groteske Art und Weise mit dem Alltag in einem Altenheim befasst, werden dabei verschiedene Themen angesprochen: Es geht um die Selbstreflexivität des Theaters, um Walsers Verständnis von poetischer Sprache und Realismus sowie um den kreativen Schreibprozess im Allgemeinen. Ergänzt wird das Interview durch...

  10. Lymph scintigraphy and pre- and intraoperative gamma probe measurements for localization of sentinel lymph nodes (SLN) in breast cancer; Lymphszintigraphie sowie prae- und intraoperative Sondenmessung zur Darstellung des Sentinel Lymph Node (SLN) beim Mammakarzinom

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Brenner, W.; Czech, N.; Felde, U. zum; Kampen, W.U.; Henze, E. [Kiel Univ. (Germany). Klinik fuer Nuklearmedizin; Ostertag, H. [Kiel Univ. (Germany). Klinik fuer Gynaekologie und Geburtshilfe; Klutmann, S.; Bohuslavizki, K.H. [Universitaetskrankenhaus Eppendorf, Hamburg (Germany). Abt. fuer Nuklearmedizin; Luettges, J.; Sprenger, A. [Kiel Univ. (Germany). Inst. fuer Allgemeine und Pathologische Anatomie

    2000-05-01

    Aim of this study was to prove the clinical value of nuclear medicine procedures to detect the sentinel lymph node (SLN) for SLN biopsy. Methods: In 132 patients with breast cancer we performed lymph scintigraphy of the breast as well as both pre- and intraoperative gamma probe measurements correlating the results with the findings of histopathology. Results: SLN were detectable in 62 of 110 patients according to a sensitivity of 56% when scanning was performed only at 1-2 h p.i. while the sensitivity increased to 86% (19 of 22 pts.) if sequential images were acquired up to 2 h p.i. One or more SLN were identified by a handheld gamma probe transcutaneously prior to surgery in 96% (113 of 118 pts.) of the patients who showed up with no clinically suspected lymph node metastases. Intraoperatively, in additionally 2 patients the SLN could be found resulting in a sensitivity of 97% (115 of 118 pts.). In only 3 patients with clinically no tumor spread to axillary lymph nodes no SLN could be identified by the probe. Skip lesions, i.e. lymph node metastases in patients with tumorfree SLN, occurred in 2 cases: Due to SLN biopsy in these patients lymph node staging was false negative compared to conventional staging by means of axillary lymph node dissection. Conclusion: The results demonstrate a high preoperative detection rate of SLN in patients with breast cancer using lymph scintigraphy and gamma probe measurements. Thus, nuclear medicine is capable of providing the basic requirements for SLN biopsy in the daily routine. (orig.) [German] Ziel der vorliegenden Arbeit im Vorfeld einer geplanten Multicenterstudie zur Wertigkeit der Sentinel-Lymphknoten (SLN) Biopsie war, die Zuverlaessigkeit der SLN-Detektion mit nuklearmedizinischen Methoden im klinischen Routinebetrieb zu ueberpruefen. Methoden: Bei 132 Patientinnen mit stanzbioptisch gesichertem Mammakarzinom fuehrten wir eine Lymphszintigraphie der Brust sowie eine prae- und intraoperative Gammasondenmessung durch und

  11. Die Erfindung des Manuskripts

    DEFF Research Database (Denmark)

    Benne, Christian

    Die Entstehung der literarischen Moderne ging seit dem 18. Jahrhundert damit einher, dass die Anzahl literarischer Manuskripte ebenso wuchs wie deren Bedeutung. Der Buchdruck hatte die Handschrift keineswegs überflüssig gemacht, sondern provozierte im Gegenteil einen neuen, am Autographen...

  12. Die begrafnisdíens

    African Journals Online (AJOL)

    Num 20: 1; Jos 24: 30; Hand 5: 5 - 11). Selfs van die ... Gebruike rondom die begrafnis het van geslag tot geslag gewissel. De Vaux ... der geskied deur die hoorders 'te onderrig, te vermaan, te vertroos en te bestraf, soos dit in elke geval ..... gehandhaaf hoef te word, veral in die lig van die feit dat die predikant die kerklike.

  13. Die gebruik van parallelplaatreologie vir die bepaling van die intrinsieke viskositeit van poli-etileentereftalaat

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    O. C. Vorster

    2005-09-01

    Full Text Available Die bepaling van die intrinsieke viskositeit van poli-etileentereftalaat word bemoeilik deur die feit dat daar tans slegs twee metodes in gebruik is. In die eerste metode word die bepaling deur middel van oplossingsviskometrie gedoen, maar die toksisiteit van die oplosmiddel, asook die tydperk wat dit neem om die bepaling te doen, is ’n probleem. Die tweede metode word beperk deur die kompleksiteit en beskikbaarheid van die apparatuur in Suid-Afrika. In hierdie studie word ’n alternatiewe metode, gebaseer op parallelplaatreologie, voorgestel wat albei hierdie probleme oorkom en die resultate sodoende verkry, word vergelyk met dié wat met bestaande metodes verkry is.

  14. Medien im Lehramtsstudium für die Sekundarstufe in Österreich. Eine quantitativ-inhaltsanalytische Lehrplananalyse von vier Curricula.

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Christian Swertz

    2015-12-01

    Full Text Available Medien sind für Erziehung und Unterricht notwendig sowie im Alltag, in der Politik und der Ökonomie relevant. Daher ist zu erwarten, dass Medien in den Curricula für die Lehramtsausbildung im Sekundarbereich vorkommen. Ob diese Erwartung zutrifft, wird an vier Curricula für den Sekundarbereich mit einem quantitativen inhaltsanalytischen Verfahren untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass Medien im Allgemeinen und Medienpädagogik, Medienkompetenz und Mediendidaktik im Besonderen nur selten vorkommen und die meisten der seltenen Vorkommnisse irrelevant sind.

  15. Die invloed van die neo-marxistiese kultuuranalise op die Wêreldraad van Kerke en die Gereformeerde Kerke van Nederland

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    J. M. Vorster

    1979-05-01

    Full Text Available Toe die studente dwarsoor die VSA en Europa in die laat sestigerjare ’n plotselinge en radikale verset openbaar het teen die bestaande orde, het hulle die deur geopen vir ’n nuwe mededinger om die hart van die Westerse kultuur. Dit is die nou reeds bekende neo-Marxisme. Sedertdien het hierdie jongeling sy voetspore op vele vlakke van die Westerse kultuur gelaat.

  16. Water emission inventory for the Federal Republic of Germany; Emissionsinventar Wasser fuer die Bundesrepublik Deutschland

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Boehm, E.; Hillenbrand, T.; Marscheider-Weidemann, F.; Schempp, C. [Fraunhofer-Institut fuer Systemtechnik und Innovationsforschung (ISI), Karlsruhe (Germany); Fuchs, S.; Scherer, U. [Karlsruhe Univ. (T.H.) (Germany). Inst. fuer Siedlungswasserwirtschaft; Luettgert, M. [RISA Sicherheitsanalysen GmbH, Berlin (Germany)

    2000-11-01

    Within the frame of this project, a concept for setting up exemplary emission inventories for water was put forward. An overview is given of the international activities on emission inventories and the status of national emission inventories. Based on the data situation in Germany, it was necessary to include both plant-specific, aggregated and calculated data of the point sources in the inventories. Due to their increasing significance, diffuse material emissions into water were also taken into account. Based on the conceptual work, exemplary emission inventories were compiled for nitrogen, phosphorous and adsorbable organic combined halides (AOX) as well as the heavy metals arsenic, cadmium, chrome, copper, mercury, nickel, lead and zinc. These were evaluated according to the areas of origin (sectors) or the emission paths as well as according to the large river basins Danube, Rhine, Ems, Weser, Elbe, Oder, North Sea and Baltic Sea. In addition, lists of the ten largest industrial direct dischargers were compiled. (orig.) [German] Im Rahmen dieses Vorhabens wurde ein Konzept fuer die Erstellung von beispielhaften Emissionsinventaren fuer Gewaesser erarbeitet. Es wird ein Ueberblick ueber die internationalen Aktivitaeten zu Emissionsinventaren und den Stand beim Aufbau von nationalen Emissionsinventaren gegeben. Auf Grund der Datensituation in Deutschland war es erforderlich, dass sowohl anlagenspezifische als auch aggregierte sowie berechnete Daten der Punktquellen in die Inventare einbezogen wurden. Wegen ihrer zunehmenden Bedeutung werden die diffusen Stoffeintraege in die Gewaesser ebenfalls beruecksichtigt. Aufbauend auf den konzeptionellen Arbeiten wurden beispielhafte Emissionsinventare fuer Stickstoff, Phosphor und adsorbierbare organisch gebundene Halogene (AOX) sowie die Schwermetalle Arsen, Cadmium, Chrom, Kupfer, Quecksilber, Nickel, Blei und Zink zusammengestellt. Die Auswertung erfolgte sowohl nach den Herkunftsbereichen (Branchen) bzw. den

  17. die pers as bron oor die geskiedenis van die eerste vrydeidsoorlog

    African Journals Online (AJOL)

    dood agv wonde wat hy tydens die slag opgedoen het. Dit was vir die Britse volk onaanvaarbaar dat slegs twee Boere gedood is nadat daar tussen. 20 000 en 30 000 rondtes op die Boere afgevuur is. Die pers kon net nie die ware syfers publiseer nie, want dit sou na 'n onwaarheid Iyk. Het die. Britse volk egter die Boere ...

  18. die impak van metodologie op die verstaan van die nuwe testament

    African Journals Online (AJOL)

    voorbeeld eers een maal deur die bril van die vorm- en redaksiekritiek na die Evangelies gekyk het, dink jy vir altyd anders oor hulle tot- standkoming. Inderdaad, nuwe metodes lei tot nuwe perspektiewe! Dit is dan ook waar die fokus van hierdie artikel val: die impak van metodologie op die verstaan van die Nuwe ...

  19. Verskuiwing in die moraal?

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    S.P. van der Walt

    1974-03-01

    Full Text Available Modewoorde het ons deesdae oorgenoeg in die Christelike sedeleer en hulle kan nogal verwarring stig. U moet my vergun om met u te spreek oor een so ’n modewoord nl „verskuiwing’’ in die moraal. Dis nogal ’n mooi woord, wat so dikwels gebruik word op baie terreine en tog meer wil aandui as maar net ’n veranderde sienswyse, ’n wysiging in opvattinge of nuwe riglyne wat al gangbaar geword het in die praktyk. Die begrip wil eintlik die ewolusionêre gang beklemtoon, want dit is dan eintlik net die ou norme wat effens anders bekyk word of nie meer so nou geneem of dik onderstreep word nie. Die verskuiwing beteken dan dat alles nog dieselfde bly, net die posisie of plek het verander. Verskuiwing beteken tog plekverandering of plekwisseling en dan sekerlik nie in die sin dat die plekke ver uitmekaar lê nie. Verskuiwing beteken net maar vlak langs die vorige te staan kom. As dit dan ’n beter plek is, is dit ewolusie, ontwikkeling, verbetering.

  20. Aspects of vulnerable patients and informed consent in clinical trials [Aspekte schutzbedürftiger Patienten sowie der Einwilligung nach Aufklärung in klinischen Prüfungen

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Hundt, Ferdinand

    2013-01-01

    freiwillige Einverständnis ist ein Eckpfeiler aller Regularien von klinischen Prüfungen. Einen Patienten in eine klinische Prüfung aufzunehmen, ohne zuvor die mit seiner Unterschrift versehene schriftliche Einverständnis eingeholt zu haben, ist als schwerwiegendes Fehlverhalten anzusehen. Die Entstehung ethischer Leitlinien begann bereits vor christlicher Zeitrechnung mit dem Hippokratischen Eid. In allen danach für die klinische Forschung entwickelten Leitlinien wird verdeutlicht, dass eine Hauptfunktion der Einwilligung nach Aufklärung die Sicherstellung der Willensfreiheit ist, um auch so das Wohl der Teilnehmer in klinischen Prüfungen sicherzustellen. Minderjährigen ist es nicht möglich ein diesbezüglich bindendes Einverständnis zu geben, dieses Problem wird durch eine Kombination von elterlicher Zustimmung sowie soweit möglich der Einwilligung des Minderjährigen adressiert. Analphabetismus ist betreffs der informierten Einwilligung ein kritischer Aspekt, der die ganze Welt betrifft. Er existiert in allen Gesellschaften, allen Bevölkerungsschichten und in jeder Altersgruppe. Um die Kommunikation mit diesen Patienten zu verbessern, können neue Strategien mittels Verwendung von Videotapes oder animierten Illustrationen und Trickfilmen gelehrt werden. Letztlich scheint die mit dem potentiellen Teilnehmer verbrachte Zeit der beste Weg zu sein, um die Verständigung zu verbessern.Schlussfolgerung: Die Erforschung lebensrettender und lebensverbessernder neuer Behandlungen erfordert eine Partnerschaft, die auf guter Kommunikation und Vertrauen zwischen Patienten und Forschern, Sponsoren, Ethikkommissionen, Behörden, Juristen und Politikern basiert, damit auch schutzbedürftige Patienten ohne Einschränkung von den Ergebnissen kontrollierter klinischer Prüfungen profitieren können.

  1. Wie man Elementarteilchen entdeckt vom Zyklotron zum LHC : ein Streifzug durch die Welt der Teilchenbeschleuniger

    CERN Document Server

    Freytag, Carl

    2016-01-01

    Dieses Buch erklärt die physikalischen Grundlagen und die Technologien der Elementarteilchenforschung und beschreibt allgemeinverständlich Teilchenbeschleuniger und -detektoren sowie ihr Zusammenspiel. An einigen Meilensteinen der Forschung – von der Erzeugung von Transuranen über die Entdeckung exotischer Mesonen bis zum Higgs-Boson – zeigen die Autoren den Weg von der Theorie über das Experiment zum Forschungsergebnis auf. Gravitonen, Higgs-Teilchen, Neutrinos und Quarks – das Interesse an den kleinsten uns bekannten Teilchen ist seit Jahrzehnten ungebrochen und rückt damit auch die Laboratorien in den Blick, die an die Grenzen der Physik vorstoßen: Neben dem größten Experimentierfeld, das wir haben – dem Universum selbst - sind es die gigantischen Maschinen der Elementarteilchenphysik in Großforschungseinrichtungen wie dem CERN und dem DESY. Mit ihnen versuchen Forscher weltweit unter Einsatz extrem hoher Energien Zustände zu simulieren, wie sie zum Beginn unseres Universums kurz nach d...

  2. The water pollution representative. The specialist knowledge for the internal wastewater treatment; Der Gewaesserschutzbeauftragte. Das Fachwissen fuer die innerbetriebliche Abwasserbehandlung

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Frahne, D.; Graef, R.; Kratsch, D.

    1998-05-01

    The first chapter deals with the most important legal aspects, handles the regulations after which plants with waste water and water pollutants are to be operated as well as the duties and rights of the water pollution representative. In the second chapter, proved and common means are discussed as they are adopted for the processing of chemicals and waste waters on the point of origin. To this belong major handling of water polluting substances and the corresponding plants as well as examples of off waste water saving processes and plants for waste water processing. In the third chapter, the environment analytical measures are described. (orig./GL) [Deutsch] Das erste Kapitel geht auf die wichtigsten rechtlichen Aspekte ein, behandelt die Regelungen, nach denen Anlagen mit Abwasser und wassergefaehrdenden Stoffen zu betreiben sind, sowie die Pflichten und Rechte des Gewaesserschutzbeauftragten. Im zweiten Kapitel werden bewaehrte und verbreitete Methoden besprochen, wie sie fuer die Behandlung von Chemikalien und Abwaessern am Entstehungsort eingefuehrt sind. Dazu gehoeren vorrangig der Umgang mit wassergefaehrdenden Stoffen und den entsprechenden Anlagen sowie auch Beispiele abwassersparender Behandlungsverfahren und Anlagen zur Abwasserbehandlung. Im dritten Kapitel werden die umweltanalytischen Massnahmen erlaeutert. Dabei werden einfach durchzufuehrende Massnahmen der Vor-Ort-Analytik, wie sie sich im `Feldeinsatz` bewaehrt haben, in den Vordergrund gestellt. (orig./GL)

  3. Ultrasound motion tracking for radiation therapy; Ultraschallbewegungstracking fuer die Strahlentherapie

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Jenne, J. [Fraunhofer-Institut fuer Bildgestuetzte Medizin MEVIS, Bremen (Germany); Mediri GmbH, Heidelberg (Germany); Schwaab, J. [Mediri GmbH, Heidelberg (Germany)

    2015-11-15

    bzw. -kompensation werden zurzeit untersucht oder schon in der Klinik angewendet. Die Sonographie ist eine vielversprechende Option, die nun kurz vor der klinischen Implementierung steht. Hoher Weichteilkontrast, Echtzeitfaehigkeit, Verzicht auf ionisierende Strahlung sowie relativ geringe Anschaffungskosten zeichnen den Ultraschall besonders fuer diesen Zweck aus. Ultraschallbewegungstracking ist ein bildbasierter Ansatz, d. h. das Zielvolumen oder eine damit verbundene Struktur werden direkt beobachtet und deren Bewegung automatisch auf dem Ultraschallbild nachverfolgt. Diverse Algorithmen stehen derzeit zur Verfuegung, die sowohl aus 2-D- als auch 3-D-Bildern die aktuellen Koordinaten einer Zielstruktur liefern. Die Auswahl eines passenden Schallfensters ist jedoch nicht trivial, und ein Goldstandard fuer die Positionierung und Halterung des Schallkopfs wurde noch nicht erarbeitet. Ausserdem sind die Verarbeitung der Koordinateninformation an der Therapieeinheit sowie die dynamische Anpassung des Strahlfeldes grosse Herausforderungen. Es ist offen, ob sich Ultraschallbewegungstracking in der klinischen Routine etabliert, obwohl alle technischen Voraussetzungen als erfuellt angesehen werden koennen, sodass weiterhin spannende Entwicklungen in diesem Forschungsfeld zu erwarten sind. (orig.)

  4. oor die inhoud en boodskap van die heidelbergse kategismus

    African Journals Online (AJOL)

    Smit. Oor die Inhoud en Boodskap van die Heidelbergse Kategismus. 52. Uiteraard sal dié tema saamhang met die bedoelinge agter die opstel van die Kategismus. Ook die vraag na moontlike bedoelinge of motiewe is egter 'n ingewikkelder vraag as wat miskien gedink mag word. Uiteraard was daar agter elke kategismus ...

  5. Thomas Erastus oor die struktuur van die gemeenskap'^

    African Journals Online (AJOL)

    óók aansprake en regte het, is die opvatting dat sowel die burgerlike gemeenskap as die kerk 'n perfecta societas sibi sufficiens is, nié werklik aanvaar nie. Die Middeleeuse gemeenskap was die corpus christianum,. 'n gemeenskap wat nie deur fisiese of politieke grense beperk was nie. Sy grense het gelê waar die grense ...

  6. die doel en wese van opvoedende onderwys en die implikasies

    African Journals Online (AJOL)

    Oaar moet onderskei word tussen die doelstellings van opvoedende onderwys en die einddoel wat bereik word deur die nastrewing van hierdie doelstellings. Gunter praat van die naderliggende doelstellings (1981, b1.105). \\/at die enddoel van opvoedende onderwys bet ref, gaan die meeste opvoedkundi ges akkoord dat ...

  7. Developing an electromobile future. Battery research is key.; Elektromobil in die Zukunft. Batterieforschung als Schluessel

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    NONE

    2010-07-01

    This document describes the goals of the German federal government in making Germany a lead market for electromobility. It is divided into three chapters: 1. Batteries for electromobiles (research institutions, companies); 2. Strategies for battery research in Germany (building competence, creating networks, forming European alliances); and 3. Challenges in strategy implementation (a focus on battery materials, electrochemistry, research in the fields of battery production and battery systems integration). [German] In diesem Dokument werden die Ziele der Bundesregierung beschrieben wie sie Deutschland zu einem Leitmarkt fuer Elektromobilitaet machen will. Es ist in drei Kapitel aufgeteilt: 1. Batterien fuer Elektrofahrzuege (Forschungseinrichtungen, Unternehmen); 2. Strategie fuer die Batterieforschung in Deutschland (Kompetenzen aufbauen, Netzwerke knuepfen, europaeische Allianzen bilden) und 3. Herausforderungen bei der Umsetzung der Strategie (Fokus auf Batteriematerialien, Elektrochemie, Forschung fuer die Batterieproduktion sowie Batteriesystemintegration).

  8. Die tug oor ampsdraers tydens die doleansie van 1886

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    J. Visser

    1986-06-01

    Full Text Available In art 29 van die Nederlandse Geloofsbelydenis word bely: “Die merktekens om die ware Kerk te ken is die volgende: As die Kerk die suiwere prediking van die evangelie uitoefen, as dit die suiwer bediening van die sakramente gebruik soos Christus dit ingestel het, as die kerklike tug gebruik word om die sondes te straf.” Dit spreek vanself dat wanneer ampsdraers, aan wie Christus sy kudde toevertrou het (Hand 20 : 28, met leer en /of lewenswandel in sonde volhard en nie daarin met tug gestuit word nie, word die ware kerk nie gebou nie maar afgebreek. 0ns sal later in hierdie artikel aantoon hoedanig die suiwer tug oor ampsdraers, veral leertug, tydens die Doleansie tot skade van die kerk van Christus agterweë gebly het.

  9. The similarity of twin brains; Die Aehnlichkeit von Zwillingsgehirnen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Mohr, A.; Knauth, M.; Stippich, C.; Sartor, K. [Abt. Neuroradiologie, Univ. Heidelberg (Germany); Weisbrod, M. [Sektion Experimentelle Psychopathologie, Psychiatrische Klinik Univ. Heidelberg (Germany)

    2001-06-01

    To test the assumption underlying every morphometric twin study that the brains of monozygotic twins are almost identical. Methods: High resolution MRI of the neurocranium of 26 monozygotic twin pairs were acquired and the volumes of 36 cerebral structures were measured. The same twins served as control group after rear-ranging them into non-related pairs of same sex and matching them for age, body height and body weight. Results: For most of the examined structures the correlations within the twins were significant (R = 0,97-0,59). Except for total forebrain volume the controls showed no significant similarity. Conclusions: For almost every measured cerebral structure the assumption, that significant similarities exist between healthy monozygotic twins is correct. Therefore discordant monozygotic twins represent an excellent sample when investigating cerebral correlates of neurologic and psychiatric disorders. (orig.) [German] Pruefung der Grundannahme hirnmorphologischer Zwillingsstudien, dass die Gehirne eineiiger Zwillinge signifikant aehnlich sind. Methode: Hochaufloesende MRT-Datensaetze der Gehirne von 26 gesunden eineiigen Zwillingspaaren dienten als Grundlage der volumetrischen Vermessung von insgesamt 36 zerebralen Strukturen. Als Kontrollkollektiv wurden neue, nicht verwandte, aber gleichgeschlechtliche und nach Alter, Koerpergroesse und Koerpergewicht sehr aehnliche Paare gebildet. Ergebnisse: Fuer Hemisphaerenvolumen, graue und weisse Substanz des Frontal- und Temporallappens (R = 0,97-0,59) sowie fuer zahlreiche subkortikale Strukturen (R = 0,80-0,41) zeigten sich signifikante (p < 0,05) Korrelationen zwischen den Zwillingspaaren. Ausser fuer Grosshirnvolumen fanden sich bei den Kontrollpaaren keine signifikanten Aehnlichkeiten. Schlussfolgerung: Fuer die meisten der vermessenen zerebralen Areale ist die Annahme richtig, dass die Gehirne eineliger Zwillinge deutlich aehnlicher sind als die Gehirne nicht verwandter Personen. Bei der Suche nach

  10. Die metafoor by Breyten Breytenbach

    African Journals Online (AJOL)

    Owner

    23 Jun 2009 ... metafories, of spesifiek verwysend, te werk gegaan is. Tyd sou mens die hoofmotief van die bundel noem, tyd en geheue wat verbygaan: 1 en 2; en die einde van die storie wat gekom het: “fluit-fluit my storie is uit”. (Die tema van verbygaan word weer opgeneem in 8 en 9: die stories wat nooit meer gehoor ...

  11. IRAN IN DIE INTERNASIONALE MAGSTRYD

    African Journals Online (AJOL)

    In die verband kan genoem word dat die Russe nog grotendeels gebruik maak van 'n metode waarvolgens water in die oliestratum gepomp word om 'n opwaartse druk van ru-olie te verseker; een nadeel hiervan is dat die water mettertyd deur die oliehoudende laag ontsnap en agv die drukverlies isvoortgesette ontginning.

  12. Die singulation method

    Science.gov (United States)

    Swiler, Thomas P.; Garcia, Ernest J.; Francis, Kathryn M.

    2013-06-11

    A method is disclosed for singulating die from a semiconductor substrate (e.g. a semiconductor-on-insulator substrate or a bulk silicon substrate) containing an oxide layer (e.g. silicon dioxide or a silicate glass) and one or more semiconductor layers (e.g. monocrystalline or polycrystalline silicon) located above the oxide layer. The method etches trenches through the substrate and through each semiconductor layer about the die being singulated, with the trenches being offset from each other around at least a part of the die so that the oxide layer between the trenches holds the substrate and die together. The trenches can be anisotropically etched using a Deep Reactive Ion Etching (DRIE) process. After the trenches are etched, the oxide layer between the trenches can be etched away with an HF etchant to singulate the die. A release fixture can be located near one side of the substrate to receive the singulated die.

  13. Ontsporing van die regstaatsbegrip en sy konsekwensies vir die afrikanervolk

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    N. G.S. Van der Walt

    1966-03-01

    Full Text Available Die opvatting van die suiwere regstaat bring sy vraagstukke mee wanneer dit in verband gebring word met die leer van die soewereiniteit in eie kring. Laasgenoemde leer wortel in die geloof dat God die mens roep tot diens aan Hom, en dat die mens vry moet wees om ten opsigte van alle lewensaspekte God na die hoogste mate te kan dien. Hierdie verskeidenheid van aspekte is deur dr. A. Kuyper en sy volgelinge gesistemati- seer tot menslike verbande en lewenskringe, elk met ’n be- paalde sfeer waarin ander kringe nie mag inmeng nie. Elkeen is dan soewerein binne sy eie kring. Met verwysing na die staat is dan gespreek van die staatstaak as synde die hand- hawing van die reg, en omdat die staat in toenemende mate hom veral in die latere tyd ook besig gehou het met bedrywig- hede wat nouliks as van juridiese aard beskou kan word, is daar die onderskeid gemaak tussen die primêre en sekundêre taak van die staat. Die sistematiek van die wetsidee, deur prof. Dooyeweerd ontwikkel, waar die staat sy bestemmingsfunksie in die regsaspek vind, het vanselfsprekend geen plek vir so 'n dualistiese staatstaak nie, en die oplossing is deur sommige daarin gesoek om sulke staatsoptrede te vertolk as hebbende wel betrekking op die regsgemeenskap of die regsverkeer. Staatsondernemings soos paaie, spoorweë, spellingreëling, ens. word dan beskou as noodsaaklik vir die instandhouding van die regsgemeenskap en regsverkeer. Tereg wys A. M. Donner1 daarop dat so ’n vertolking eintlik neerkom op ’n oorspanning van die regsbegrip. Hy self sien dan die staatstaak in vrede- of orde-handhawing, wat in die eerste plaas wel regshandha- wing veronderstel. Onder orde word dan alles verstaan wat noodsaaklik is vir die gladde verkeer in die ontwikkelingsgang van die regsgemeenskap. Die wese van die staat het dan vol- gens hom te doen met reg, maar sy taak is meer as suiwere regshandhawing. Wat onrus verwek en die orde versteur, moet uit die openbare lewe verwyder word, en die

  14. Die sterwende kindjie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    J.T. De Jongh van Arkel

    1983-09-01

    Full Text Available The thought of a child dying appears as an antithesis and thus the feelings evoked by the dying child are stronger than when older persons are dying. Around the child’s death bed there is no place for detached spectators and all become involved in caring for and supporting him. Caregivers also have a supporting responsibility towards the members of the child’s family.

  15. Analise van die Tswanaraaisel

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    S. A. Swanepoel

    1984-05-01

    Full Text Available ’n Strukturele, stilistiese en funksionele bcskrywing van die Twanaraaisel bring mee dat daar aan die volgende aspekte aandag gegee moet word: •\tWat is ’n raaisel en lioe word dit in Tswana genoem. •\tTot watter studiegebied en literere genre hoort die raaisel en watter subvorme kan vir Tswana onderskei word. •\tHoe sien die struktuur van Tswanaraaisels daar uit. •\tDeur wie, waar, wanneer en hoe word Tswanaraaisels voorgedra. •\tWatter stilistiese kenmcrke kan in Tswanaraaisels onderskei word. •\tWatter funksies vervul raaisels in ’n Tswanagcmeenskap.

  16. The Angry Dying Patient.

    Science.gov (United States)

    Houston, Robert E.

    1999-02-01

    Over 25 years ago, Kubler-Ross identified anger as a predictable part of the dying process. When the dying patient becomes angry in the clinical setting, all types of communication become strained. Physicians can help the angry dying patient through this difficult time by using 10 rules of engagement. When physicians engage and empathize with these patients, they improve the patient's response to pain and they reduce patient suffering. When physicians educate patients on their normal responses to dying and enlist them in the process of family reconciliation, they can impact the end-of-life experience in a positive way.

  17. Die brein soos beskou deur die Grieke en Romeine

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Francois P. Retief

    2015-02-01

    Full Text Available In Ou Egipte is mummifikasie met uitgebreide reseksie of uitsnyding van organe geassosieer, maar geen kennis is geneem van die morfologie van die brein nie. Griekse skrywers van die sesde en vyfde eeue v.C. het die brein aanvanklik gesien as die setel van intelligensie, die orgaan van sensoriese waarneming en gedeeltelik die oorsprong van sperma. Pneuma het ’n belangrike rol in breinfunksie gespeel. Hippokrates was die eerste om die brein te beskryf as ’n dubbele orgaan, wat met harsingvlies (meninges bedek, funksioneel van pneuma afhanklik en vertolker van begrip is. Tydgenote soos Plato, Aristoteles en Diokles het tot die beskrywing bygedra, maar laasgenoemde twee het beweer dat die hart die middelpunt van intelligensie is en nie die brein nie. Gedurende die laaste helfte van die vierde eeu v.C. is disseksie van die menslike liggaam tydelik aan die mediese skool van Alexandrië toegelaat en het dit tot merkwaardige vooruitgang in die begrip van die menslike anatomie en fisiologie gelei. Herofilus en Erasistratus het uitstekende beskrywings van die struktuur en funksie van die brein gegee wat eers in die tweede eeu n.C. deur Galenus geëwenaar is.

  18. Bildung für eine nachhaltige Entwicklung. Bericht der BLK an die Regierungschefs von Bund und Ländern zur Umsetzung des Orientierungsrahmens

    OpenAIRE

    2001-01-01

    Der Orientierungsrahmen "Bildung für eine nachhaltige Entwicklung" wurde 1998 durch die Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (BLK) beschlossen. In dem vorliegenden Dokument wird auf der Grundlage einer Umfrage der BLK-Geschäftsstelle bei den Kultus- und Wissenschaftsministerien über seine Umsetzung berichtet. Der Bericht gliedert sich wie folgt: 1. Rechtliche und politische Grundlagen sowie landesspezifische Initiativen/Programme einer Bildung für nachhaltige Ent...

  19. Die Kindfrau Lolita im Wandel der Zeit : vergleichende Betrachtung des Romans von Vladimir Nabokov mit den Verfilmungen von Stanley Kubrick und Adrian Lyne

    OpenAIRE

    Fries, Stefanie

    2010-01-01

    Im Zentrum des folgenden Artikels stehen der Themenkomplex der Kindfrau sowie der damit verbundene Mythos. Zu Beginn erfolgt eine historisch-systematische Untersuchung des Phänomens, daran anschließend wird der Roman Lolita (1955) von Vladimir Nabokov mit seinem Entwurf der Kindfrau in Bezug auf die Verfilmung des Werkes durch Stanley Kubrick (Lolita 1962) und Adrian Lyne (Lolita 1997) analysiert. Der Schwerpunkt der Betrachtung liegt auf der Konstruktion Lolitas durch den Erzähler und Protag...

  20. Einfluss physiologischer Faktoren auf die Gehstrecke und prognostische Aussagekraft des 6 Minuten Gehtestes bei Patienten mit dilatativer Kardiomyopathie und ihren Angehörigen

    OpenAIRE

    Temath, Christoph

    2013-01-01

    Ein Vergleich biometrischer Faktoren wie Alter, Geschlecht, BMI, Ejektionsfraktion, SF und linksventrikulärer enddistolischer Durchmesser, sowie dem NYHA Stadium bei Patienten mit dilatativer Kardiomyopathie und gesunden Probanden auf die während des 6-Minuten-Gehtest gelaufene Distanz ergab, dass Frauen mit dilatativer Kardiomyopathie eine kürzere Gehstrecke zurücklegen als Männer gleichen Alters und gleicher Erkrankung. Zudem la...

  1. DIE SUID-AFRIKAANSE JEUG IN VOORTREKKERTYDPERK

    African Journals Online (AJOL)

    dien. Die planke en velie moes keer dat die assegaaie die mense tref. Voor die geveg het die vrouens en groter dogters koeels gegiet. Tydens die geveg het die seuns gehelp skiet terwyl die vrouens en dogters die gewere vir die mans gelaai het. Van die dogters soos Nellie. Botha (11 jaar oud) en haar sussie Fya (15 jaar.

  2. Die uitbouing van die Bybelse kanon in antieke Judaïsme en die ...

    African Journals Online (AJOL)

    31 Jul 2015 ... die oer-Christelike boodskap tot by sy Ou Testamentiese wortels, die geskrifte van Israel wat cum grano salis die 'Bybel' van die oer-Christendom geword het en die blywende verwysingspunt van die Christelike boodskap is. Erkenning. Hierdie artikel is vertaal na Afrikaans deur Prof. Jan G. van der Watt.

  3. Die opleiding van bedryfsielkundiges aan die universiteit van Fort Hare

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    W. Botha

    1977-11-01

    Full Text Available Die Departement Bedryfsielkunde aan die Universiteit van Fort Hare is 'n relatiewe jong departement en het eers in 1965 tot stand gekom. Voor hierdie datum is Bedryfsielkunde as 'n kort kursus deur die departement van suiwer Sielkunde aangebied en een van die destydse dosente, Dr. W. Backer, het die inisiatief geneem om 'n selfstandige departement van Bedryfsielkunde in die Fakulteit van Ekonomiese Wetenskappe op die been te bring.

  4. Oor die Bybel in die Afrikaanse digkuns

    African Journals Online (AJOL)

    another. As a matter of fact, the development of Afri kaans, the instrument of the poet, has been significantly influenced the Afrikaans translation of the Bible. Belie ... ook gesê het: Saam met ons literatuur, so oud as hy is. Die eerste Afrikaanse digter by wie ons omvattende Bybelse invloed kry, is. Totius, een van ons vroegste ...

  5. calvyn oor die leiding van die heilige gees in die verklaring van die

    African Journals Online (AJOL)

    Mittel alters, bis er zur Ruhe kommt bei den kanonischen Schriften der. Urzeit der christlichen Ära (Barth ... (ego tamen dimoveri non possum ab amore compendii, CO 10, 403). Deur die boodskap van die .... Idem ergo spiritus qui per os prophetarum loquutus est, in corda nostra penetret necesse est, ut persuadeat fideliter ...

  6. KERKWEES IN DIE

    African Journals Online (AJOL)

    Acta Theologica is an accredited South. African journal publishing ... SciELO South Africa. REDAKSIE/ ... 'n persoon belydenis van geloof af wat instemming met die betrokke kerk se ...... Ek was na my ongeluk buite aksie en op Clarens. 'n Mede-lid ...... Die “formation of new confessions, change to current confessions, and.

  7. Dying with dignity

    OpenAIRE

    S P Kalantri

    2003-01-01

    The concept of dignity has beeen one of the ambiguous concepts in biomedical ethics. Thus the ambiguous nature of this concept has been extended to what it means to die with dignity. This research work is an investigation into the complexity in the understanding of "dying with dignity" in Applied Ethics.

  8. The day Madiba died

    African Journals Online (AJOL)

    8 Apr 2016 ... shibien en ma is nie happy nie. Susan Gaigher se allegoriese fanta- sie- oftewel wetenskapsfiksieverhale. “Martine se teepot” (46–55) en “Maslow”. (56–67) is verfrissend. Gaigher is een van die min skrywers in die bundel wat 'n kenmerkende en oorspronklike stem laat klink. 'n Mens sal 'n Gaigher-verhaal.

  9. Die entwicklung, die metamorphose, die entstehung: Die konzepte des organismus von Aristoteles bis Darwin

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Kamerer Eva

    2009-01-01

    Full Text Available (nemački In diesem Aufsatz versuche ich, die Elemente verschiedener Konzepte des Organismus in der Philosophie und in der Wissenschaft zu analysieren. Die Deutungen des Organismus und der Einheit der Natur bei Aristoteles, Kant und Goethe werden als ein Beispiel der Bewegung von einem finalistischen zum antifinalistischen Bild der Natur verstanden.

  10. Paradigmas en progressie in die teologie: *n Perspektief op die ...

    African Journals Online (AJOL)

    Die metodologie as besinningsterrein word egter al belangriker. Gedurende die tweede week van April 1988 het teoloë van dwarsoor Suid-. Afrika by die nuwe gebou van die Raad vir Geesteswetenskaplike Navorsing in. Pretoria byeen gekom vir 'n kongres van amper drie dae met die tema Paradigma.'> 476. ISSN 0259 ...

  11. die korrelasie tussen die gemiddelde daaglikse toename van ...

    African Journals Online (AJOL)

    'n Regressielyn is uit die gegewens bereken deur 'n beswaarde regressieanaliese en die 80 persent-voorspellings- bande is bepaal. Die punte wat ver buite die normale ver- spreidingsband geval hetkon almal met goeie rede as abnor- maal beskou word (sien tabel 1) en is nie ingesluit by die statistiese berekenings nie.

  12. amp' van die ouderling in die Nuwe Testament

    African Journals Online (AJOL)

    Jesus self het geen kerk gestig nie en daarom, veral omdat die Jesus-beweging inter mums ten opsigte van die Joodse godsdiens van sy tyd tot stand gekom het, het ...... Die klem val dus nie op die npoTCTT0fievo<; se rang of outoriteit nie, maar op sy pastorale funksie in die huishouding of huisgemeente (kyk Reicke.

  13. Project study for the final disposal of high-level radioactive wastes in deep-lying geological formations and for intermediate storage. Projektstudie fuer die Endlagerung von hochaktiven Abfaellen in tiefliegenden geologischen Formationen sowie fuer die Zwischenlagerung

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    1980-12-01

    The present report has been written to show the feasibility of construction and the operational suitability of different intermediate and final storage concepts for high-level radioactive wastes. It summarizes the information from a project study given under contract by Nagra. The report should orient a broader public about the possible construction of such intermediate and final repositories. The work presented here refers to radioactive wastes which need an extremely long isolation time. Important information from a separate study concerning different aspects of the drilling of deep boreholes, has been integrated into the present report.

  14. Medienkompetenz messen: Die Entwicklung des Medienprofis-Tests in der Schweiz

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Martin Hermida

    2017-06-01

    Full Text Available Trotz intensiver theoretischer Diskussionen über den Begriff Medienkompetenz liegen bis anhin kaum empirisch validierte Messinstrumente zur empirischen Erfassung dieser Kompetenzen bei Kindern und Jugendlichen vor. Die bestehenden Angebote lassen sich in drei Typen gliedern: 1 Kommerzielle Prüfungen im Kontext von Weiterbildungsangeboten, 2 wissenschaftliche Tests im Kontext empirischer Studien sowie 3 spielerische Tests und Quizzes im Kontext von Sensibilisierungskampagnen. Ausgewählte Angebote werden vorgestellt und in Bezug auf ihre Brauchbarkeit für praktische Medienarbeit diskutiert. Als Ergänzung und Erweiterung des bestehenden Angebots wird der schweizerische Medienprofis-Test vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen spielerischen Test, der frei zugänglich und empirisch validiert ist. Der Test umfasst fünf Themenbereiche: 1. Digitalisierung und Computerisierung, 2. Informationsfreiheit und Glaubwürdigkeit, 3. Sex, Gewalt und Jugendschutz, 4. Neue Geschäftsmodelle und Kommerz sowie 5. Personalisierung und Datenschutz. Die abgefragten Kompetenzen orientieren sich darüber hinaus am Modullehrplan «Medien & Informatik» des neuen deutschschweizerischen Lehrplans 21. Die von Experten validierten Items wurden anhand einer Stichprobe von Schülerinnen und Schülern der 3. bis 8. Klassen erprobt und mittels Raschmodell skaliert. Lehrpersonen können den Test im Klassenverband durchführen und erhalten dabei neben aggregierten Ergebnissen auch Empfehlungen für passende Unterrichtsmaterialien. Der Medienprofis-Test ist ein erster Schritt, ein standardisiertes und validiertes Messinstrument zur Verfügung zu stellen und die Diskussion um die Ausprägungen der Medienkompetenz mit empirisch Daten zu bereichern.

  15. Vom Sondersammelgebiet zum Fachinformationsdienst für die Wissenschaft. Strategien, Prozesse, Verfahren – ein persönlicher Erfahrungsbericht

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Ivo Vogel

    2014-12-01

    Full Text Available Der folgende Artikel stellt den gesamten Prozess dar, den das Sondersammelgebiet Recht der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz als Antragsteller eines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Fachinformationsdienstes für die Rechtswissenschaft durchlaufen ist. Beschrieben werden insbesondere die Darstellung der Ausgangslage für die Antragstellung, die Integration in das hausinterne Projektmanagement, die Maßnahmen und Strategien für die Ermittlung der Inhalte des Antrages sowie – einschließlich zeitlicher und inhaltlicher Aspekte − die Antragseinreichung, das Begutachtungsverfahren, das Antragskolloquium in Bonn und die abschließende Entscheidung durch die Gremien der Deutschen Forschungsgemeinschaft. The following article presents the complete process which the Law Special Subject Collection of the Berlin State Library - Prussian Cultural Heritage has passed through as an applicant of the program Scientific Information Services funded by the Deutsche Forschungsgemeinschaft. The article describes the starting position by the application process, the integration of these endeavors into the in-house project management, preparations and strategies for determining the content of the application as well as – including the temporal and substantive aspects of the submission − the review process, the Application Colloquium in Bonn and the final decision by the statutory bodies of the Deutsche Forschungsgemeinschaft.

  16. Die toekoms en ons roeping

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    S. du Toit

    1954-03-01

    Full Text Available Om te weet wat ons roeping in die toekoms sal wees, moet ons eers besef wat in ons eie tyd aan die gang is en langs watter lyne die dinge beweeg. Dit is ons plig om te let op die tekens van die tye in die lig van die profetiese Woord. En dan wil ons dadelik beklemtoon dat ons in Suid-Afrika nie in die waan moet lewe dat ons hier onbekommerd en onaangetas deur die wêreldgebeure ons roeping en bestemming kan uitwerk nie.

  17. Die Hervormde Teologiese Studies na vyftig jaar

    African Journals Online (AJOL)

    INLEIDEND. In die tweede helfte van die jaar 1943 het die Hervormde Teologiese Studies die eerste maal verskyn. Dit was die produk van lang besinning en beplanning. Die dryfkrag agter die totstandkoming was prof dr S P Engeibrecht, 'n man wie se idealisme en toewyding aan die kerk groot dinge vir die kerk en ook die ...

  18. Die owerheidsinmenging met betrekking tot kerklike tughandelinge.

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    L. Roeleveld

    1982-06-01

    Full Text Available Volgens art 29 NGB is die merktekens van die ware kerk die suiwere prediking van die Evangelie, die suiwere bediening van die Sakramente en die gebruik van die kerklike tug. Art. 32 NGB spreek uit dat die Kerkorde nie mag afwyk van wat Christus ingestel het nie. Menslike vindinge en wette om die gewetens te bind en te dwing, moet daarom verwerp word. Die ekskommunikasie of die ban moet toegepas word volgens die Woord van God.

  19. Pentateugtradisies in die boek Hosea

    African Journals Online (AJOL)

    om te bepaal of die verwysing na 'n gebeure te doen het met die verre verlede of met die .... Hosea 2:1-2 JHWH se trou aan sy beloftes. ... dat huile na Egipte sal terugkeer. Die presiese bedoeiing van die woorde 'huile sal terugkeer na Egipte' is omstre- de. Kommentatore soos Rudolph meen dat dit verstaan moet word as ...

  20. Die begrafnisdíens

    African Journals Online (AJOL)

    (De Vaux 1961:108). Was die begrafnis 'n familie of 'n kerklike aangeleentheid? Hierdie vraag word nie in die Bybel beantwoord nie. Abraham het sy vrou begrawe (Gen 23: 19-. 20). Isak en Ismael ..... ver gekom om die begrafnis 'n kerklike aangeleentheid te maak nie. Hierdie stap .... trou aan die sorg van God. * Die kerk ...

  1. Metodes in die Christelike etiek

    African Journals Online (AJOL)

    The basic question in Christian ethics is not primarily. 'What should I do?' The basic question is rather ' ... should therefore be accepted as being part of the method used in Christian ethics. 1. INLEIDEND ..... aan die kant van die onderdrukte' verkondig word, word die Christen opgeroep om horn te skaar aan die kant van die ...

  2. Ultrasonic trap as analytical tool; Die Ultraschallfalle als analytisches Werkzeug

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Leiterer, Jork

    2009-11-30

    nanoparticles. This comprises fields of research like biomineralisation, protein agglomeration, distance dependent effects of nanocrystalline quantum dots and the in situ observation of early crystallization stages. In summary, the results of this work open a broad area of application to use the ultrasonic trap as an analytical tool. [German] Die Ultraschallfalle bietet eine besondere Moeglichkeit zur Handhabung von Proben im Mikrolitermassstab. Durch die akustische Levitation wird die Probe kontaktfrei in einer gasfoermigen Umgebung positioniert und somit dem Einfluss fester Oberflaechen entzogen. In dieser Arbeit werden die Moeglichkeiten der Ultraschallfalle fuer den Einsatz in der Analytik experimentell untersucht. Durch die Kopplung mit typischen kontaktlosen Analysemethoden wie der Spektroskopie und der Roentgenstreuung werden die Vorteile dieser Levitationstechnik an verschiedenen Materialien wie anorganischen, organischen, pharmazeutischen Substanzen bis hin zu Proteinen, Nano- und Mikropartikeln demonstriert. Es wird gezeigt, dass die Nutzung der akustischen Levitation zuverlaessig eine beruehrungslose Probenhandhabung fuer den Einsatz spektroskopischer Methoden (LIF, Raman) sowie erstmalig Methoden der Roentgenstreuung (EDXD, SAXS, WAXS) und Roentgenfluoreszenz (RFA, XANES) ermoeglicht. Fuer alle genannten Methoden erwies sich die wandlose Probenhalterung als vorteilhaft. So sind die Untersuchungsergebnisse vergleichbar mit denen herkoemmlicher Probenhalter und uebertreffen diese teilweise hinsichtlich der Datenqualitaet. Einen besonderen Erfolg stellt die Integration des akustischen Levitators in die experimentellen Aufbauten der Messplaetze am Synchrotron dar. Die Anwendung der Ultraschallfalle am BESSY konnte im Rahmen dieser Arbeit etabliert werden und bildet derzeit die Grundlage intensiver interdisziplinaerer Forschung. Ausserdem wurde das Potential der Falle zur Aufkonzentration erkannt und zum Studium verdunstungskontrollierter Prozesse angewendet. Die

  3. Die teologiese skool in die P.U.K vir C.H.O.: met die betekenis van die teologiese skool vir die Christelike wetenskap

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    F. Postma

    1944-03-01

    Full Text Available Die Teologiese Skool van die Gereformeerde Kerk gedink op 29 November 1944 sy vyf-en-sewentigjarige bestaan.Die Raad en Senaat van die P.U.K. vir C.H.O. wil ook langs hierdie weg die Teologiese Skool van harte gelukwens en die versekering gee dat daar by die outoriteite van die P.U.K. ’n diepgevoelde dankbaarheid heers dat hierdie inrigting sovele jare deur onse God en Vader gedra en gespaar is.

  4. Comparison of 2D and 3D sequences for MRCP. Clinical value of the different techniques; Vergleich von 2D- und 3D-Sequenzen fuer die MRCP. Klinischer Stellenwert der einzelnen Techniken

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Wallnoefer, A.M.; Herrmann, K.A.; Zech, C.J.; Gourtsoyianni, S.; Reiser, M.F.; Schoenberg, S.O. [Klinikum Grosshadern der Ludwig-Maximilian-Universitaet Muenchen (Germany). Institut fuer Klinische Radiologie; Beuers, U. [Klinikum Grosshadern der Ludwig-Maximilian-Universitaet Muenchen (Germany). Klinik fuer Innere Medizin II

    2005-11-01

    Magnetic resonance cholangio-pancreaticograpy (MRCP) is a non-invasive imaging modality of the pancreatico-biliary system which plays an increasingly important role in the clinical and diagnostic workup of patients with biliary or pancreatic diseases. The present review is designed to give an overview of the currently available and appropriate sequences, their technical background, as well as new developments and their relevance to the various clinical issues and challenges. The impact of the latest technical innovations, such as integrated parallel imaging techniques and navigator-based respiratory triggering, on the diagnostic capacities of MRCP is discussed. In this context, the individual value of RARE, T2w single shot turbo/fast spin echo (SSFSE) and the recently introduced 3D T2w turbo/fast spin echo sequences (T2w 3D-T/FSE) is reviewed. RARE imaging may be preferred in severely ill patients with limitations in cooperation, SSFSE is particularly effective in differentiating benign and malignant stenosis, and 3D-FSE offers additional advantages in the detection of small biliary concrements. (orig.) [German] Die Magnetresonanzcholangiopankreatikographie (MRCP) ist eine nichtinvasive Untersuchungsmethode des pankreatikobiliaeren Systems, die heute einen festen Platz in der klinischen Diagnostik eingenommen hat. Die vorliegende Arbeit gibt einen Ueberblick ueber die derzeit gaengigen Sequenzen, ihre technischen Grundlagen sowie ihre jeweilige Bedeutung in den verschiedenen klinischen Einsatzgebieten und Fragestellungen. Darueber hinaus werden die Bedeutung der parallelen Bildgebung, der navigatorbasierten Atemtriggerung und der neu eingefuehrten dreidimensionalen Sequenzen fuer die MRCP sowie ihre moeglichen Einsatzgebiete behandelt. Fuer die MRCP haben die 3 gaengigen Sequenzen, die SS-RARE-Sequenz, die T2w-single-shot-fast-spin-echo- (SSFSE) und die 3D-FSE-Sequenz spezifische Vor- und Nachteile. Die SS-RARE-Sequenz ist aufgrund der sehr kurzen Messzeit bei

  5. The fermentation technology in biological waste treatment; Die Vergaerungstechnologie bei der biologischen Abfallbehandlung

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Baumann, Torsten [STRABAG Umweltanlagen GmbH, Dresden (Germany)

    2012-11-01

    Anaerobic treatment of organic waste is getting increasingly important, and there is also increasing acceptance for combining waste management with power generation. Anaerobic processes have long been competing with composting of native organic waste materials. While they are technically more complex, they have advantages over composting. They are climate-neutral with regard to CO{sub 2} emissions. This supports the intention of the German government, i.e. to reduce climate-relevant gaseous emissions by 40% by 2020 as compared to 1990, and to have a 35% share of renewable energy sources in electric power supply by 2020. The German Renewables Act (EEG) provided a basis for the establishment and further development of fermentation technology since 2004. (orig.) [German] Die anaerobe Behandlung von organischen Abfaellen gewinnt immer mehr an Bedeutung. Die Entsorgungsaufgabe mit der Erzeugung von Energie zu verbinden wird dabei zunehmend akzeptiert. Vergaerungsverfahren lagen dabei lange Zeit im wirtschaftlichen Wettbewerb zur Kompostierung von nativ-organischen Abfaellen. Anaerobe Verfahren sind technisch aufwendiger, haben jedoch gegenueber der Kompostierung deutliche Vorteile. Sie arbeiten bezueglich der CO{sub 2}-Emissionen klimaneutral. Dies unterstuetzt die Vorgabe der Bundesregierung bis 2020 die treibhausrelevanten Gase gegenueber 1990 um 40% zu reduzieren sowie bis 2020 35% der Stromversorgung durch erneuerbare Energien bereitzustellen. Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) hat seit 2004 die Etablierung und Weiterentwicklung der Vergaerungstechnologie dabei wesentlich gepraegt. (orig.)

  6. Die Frage nach Gerechtigkeit.

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Martin Jäggle

    2014-07-01

    Full Text Available ENGLISH: In the first part six stages in the author’s path of life are described, which have influenced his engagement with justice. The second part gives an insight into his religious educational work, in which the issue of justice was especially significant on the example of ‘religion in the context of migration’ and of the ecumenic initiative ‘lebens.werte.schule’ (school worth living. The vision of the Kingdom of God and the necessity of participation become apparent. DEUTSCH: Im ersten Teil werden sechs Stationen am Lebensweg des Autors beschrieben, die seine Auseinandersetzung mit Gerechtigkeit geprägt haben. Der zweite Teil gibt Einblick in seine religionspädagogische Arbeit, in der die Frage nach Gerechtigkeit besonders bedeutsam war am Beispiel ‚Religion im Kontext Migration‘ und der ökumenischen Initiative ‚lebens.werte.schule‘. Die Vision vom Reich Gottes und die Notwendigkeit von Partizipation werden dabei deutlich.

  7. Die EG-Kabotageverordnung

    OpenAIRE

    Basedow, Jürgen

    1990-01-01

    Die EG-Kabotageverordnung : e. Schritt zur Verwirklichung d. Dienstleistungsfreiheit im Straßengüterverkehr / Jürgen Basedow ; Ansgar Held. - In: Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht. 1. 1990. S. 305-308

  8. Die Bibliothek des Bezirksmuseums Josefstadt

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Maria Ettl

    2015-01-01

    Josefstadt in Wien werden die Herkunft der Bibliotheksbestände und die beengte Raumsituation beschrieben. Abschließend wird auf die Erfassung der Medien mittels der Bibliothekssoftware „Biblioweb“ eingegangen.

  9. Die verband tussen die sielkundige kontrak en organisasieverbondenheid

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    K. J. Stanz

    1999-06-01

    Full Text Available The relationship between the psychological contract and organisational commitment. The aim of this study is to design a measuring instrument with acceptable metric characteristics for the strength of the psychological contract within the South African context, and to determine empirically the relation between the strength of the psychological contract and organisational commitment. The Dhammanungune Model served as foundation for the design of the Strength of the Psychological Contract Questionnaire which consists of two scales namely, a needs expectation scale and a needs fulfilment expectation scale. The items of each scale have been formulated in the manner that ensures that the respondent reacts consecutively to two instructions namely, (a the level of the expectation and (b the importance of the expectation. This questionnaire was administered together with the Organisational Commitment Questionnaire to two population groups within the military environment. The Pearson Product Moment Correlation was calculated between the strength of the psychological contract and organisational commitment and the significance of the correlations was evaluated. Opsomming Die doel van die studie is om 'n meetinstrument met aanvaarbare metriese eienskappe vir die sterkte van die sielkundige kontrak vir Suid-Afrikaanse omstandighede te ontwerp en om empirics die verband tussen die sterkte van die sielkundige kontrak en organisasieverbondenheid te bepaal. Die sterkte van die sielkundige kontrak vraelys is op grond van die Dhammanungune-model ontwerp en het uit twee skale naamlik, die behoefteverwagting- en vervullingsverwagtingskale bestaan. Items vir eike skaal is sodanig geformuleer dat die respondent agteropeenvolgens op twee instruksies naamlik (a die vlak van die verwagting en (b die belangrikheid van die verwagting moet reageer. Die vraelys is saam met die organisasieverbondenheidsvraelys op twee populasies uit 'n militere omgewing toegepas. Die Pearson

  10. Die postpolitische Stadt

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Erik Swyngedouw

    2013-12-01

    Full Text Available Die Polis ist tot, es lebe die kreative Stadt! Während die Stadt, zumindest in Teilen des städtischen Raums, blüht und gedeiht, scheint die Polis im idealisierten griechischen Sinn dem Untergang geweiht; in diesem Verständnis ist sie der Ort der öffentlichen politischen Auseinandersetzung und demokratischen Unterhandlung und somit eine Stätte (oft radikaler Abweichung und Unstimmigkeit, an der die politische Subjektivierung buchstäblich ihren Platz hat. Diese Figur einer entpolitisierten (oder postpolitischen und postdemokratischen Stadt im Spätkapitalismus bildet das Leitmotiv des vorliegenden Beitrags. Ich lehne mich dabei an Jacques Rancière, Slavoj Žižek, Chantal Mouffe, Mustafa Dikeç, Alain Badiou und andere Kritiker jenes zynischen Radikalismus an, der dafür gesorgt hat, dass eine kritische Theorie und eine radikale politische Praxis ohnmächtig und unfruchtbar vor jenen entpolitisierenden Gesten stehen, die in der polizeilichen Ordnung des zeitgenössischen neoliberalen Spätkapitalismus als Stadtentwicklungspolitik [urban policy] und städtische Politik [urban politics] gelten. Ziel meiner Intervention ist es, das Politische wieder in den Mittelpunkt der zeitgenössischen Debatten über das Urbane zu stellen. [...

  11. Die histologie en ultrastruktuur van die hepatopankreas van die bloukurper Oreochromis mossambicus

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    M. M. Nel

    1990-07-01

    Full Text Available Die histologie en ultrastruktuur van die hepatopankreas van die bloukurper Oreochromis mossambicus word beskryf. ’n Dun bindweefselkapsel omring die lewer. Die hepatosietrangskikking vertoon as lobules, met die koorde van hepatosiete wat vanaf ’n sentrale vene uitradieer en met mekaar anastomaseer. Indiwiduele lewerlohules vertoon nie duidelike grense nie, maar enkele duidelike triades word wel in die lewer van O. mossambicus aangetref. Die hepatosiete bevat ’n enkele ronde kern met ’n duidelike nukleolus en die growwe endoplasmiese retikula kom in twee of meer rye om die kerne en teen die selgrense van die hepatosiete voor. Die ander sitoplasmiese organelle kom verspreid in die hepatosietsitoplasma voor. Die eksokriene pankreasselle is om die portale venes gesetel. Die kerne van hierdie selle is rond en is hasaal in die kubies- tot silindervormige selle gelee. ’n Goedontwikkelde growwe endoplasmiese retikulum — vesikulêr, tubulêr en sirkulêr in vorm — en sektretoriese granules wat apikaal in die sel gelee is, kom voor.

  12. Steueroasen und Regulierungsoasen – Auswirkungen auf die Stabilität des Finanzmarkts und politische Implikationen

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Michaela Schmidt

    2012-12-01

    Full Text Available In diesem Beitrag wird dargelegt, dass Steuer- und Regulierungsoasen nicht nur Steuerausfälle und Kapitalflucht ermöglichen, sondern auch eine Hauptursache für die Finanzkrise 2007/2008 waren und weiterhin die Stabilität des Finanzmarkts gefährden. Sie haben den Boden bereitet für das Aufkommen nicht regulierter Finanzinstitutionen, sogenannter Schattenbanken. Regulierungsoasen ermöglichen Finanzmarktakteuren eine Umgehung von Regulierungs- und Aufsichtsvorschriften und heizen den Wettbewerb um niedrige Regulierungsvorschriften maßgeblich an. Jeder Schritt zu einer finanzpolitischen Re-Regulierung von Steuer- und Regulierungsoasen sowie Schattenbanken ist ein aktiver Schritt zur Krisenvorbeugung und damit zum Schutz der ArbeitnehmerInnen vor den gewaltigen volkswirtschaftlichen Kosten von Finanzkrisen.

  13. Die teologiese arbeid van Antonius HJ Gunneweg

    African Journals Online (AJOL)

    En dis 'n klein treetjie van klagte na aanklag en na protes teen die gode, die heersers wat die mens vernietig deur hom oor sy ware lewe te bedrieg. Die ideologie eis dan ook dienooreenkomstig die bevryding en emansipasie van die mens van die gode en van God (1983: 118—119). Volgens die Jahwis is dit die slang wat, ...

  14. Die benutting van vraelyste met die oog op meer effektiewe ...

    African Journals Online (AJOL)

    UPuser

    effektiewe stresbeheer as een van die temas te hanteer. Op grond van die navorsing deur onder andere Lawson (1985) en Taylor (1999) sou ek graag die proses van differensiasie2 ook by genoemde lys voeg as tema vir bespreking tydens huweliksvoorbereiding. 2 Differensiasie kan beskryf word as die losmaakproses ...

  15. die aard van wetgewende diskresies by die suid-afrikaanse ...

    African Journals Online (AJOL)

    Administrator

    In enige moderne demokrasie is daar een of ander vorm van skeiding van magte tussen die wetgewende, uitvoerende en regsprekende gesag. Hierdie skeiding van magte, die sogenaamde trias politica, kan sover teruggevoer word as 1215, met die ondertekening van die Magna Carta deur Koning John van Engeland.

  16. die doeltreffendheid van die afrikaanse woordelys en spelreels

    African Journals Online (AJOL)

    sluiting by die reel vir die verdubbeling van medeklinkers na 'n kort, be- klemtoonde klinker, woorde soos ballet, ballon, terras, terrein, dissipel en dissipline slegs met een konsonant na die eerste vokaal gespel moes word, omdat daardie voorafgaande vokaal onbeklemtoon is. Ook hierdie uit- sondering op die reel word ...

  17. Die aanspraak op Goddelike steun in 'n konfliksituasie volgens die ...

    African Journals Online (AJOL)

    laws, and ethical or political principles. A synchronic investigation of relevant Old ... die toneel gebring met die vraag: 'aan wie se kant is God' (vgl bv The road to. Damascus 1979:6)? Volgens .... betrekking tot die Ou Testament: Hoe moet ons vasstel wie se kant God nou regtig kies, of wie veg aan die kant van God en wie ...

  18. Including solar energy in the local heat supply of the Goettingen city works; Einbindung von Sonnenenergie in die Nahwaermeversorgung der Stadtwerke Goettingen AG

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Tepe, R. [ISFH - Institut fuer Solarenergieforschung Hameln-Emmerthal GmbH, Emmerthal (Germany); Schreitmueller, K.R. [ISFH - Institut fuer Solarenergieforschung Hameln-Emmerthal GmbH, Emmerthal (Germany); Vanoli, K. [ISFH - Institut fuer Solarenergieforschung Hameln-Emmerthal GmbH, Emmerthal (Germany)

    1996-11-01

    The research project `Solar local heat Goettingen` was started in 1992 in which, by including a 785 m{sup 2} flat collector plant in the return of the local heat supply of the Goettingen City Works; the potential of the combined system of solar plant and conventional heat supply system is to be proved. The size of the collector plant and inclusion in an existing local heat network promised an advantageous combination due to appreciably lower investment costs (lower collector installation costs) and savings in system technique, reduced operating costs, and higher income due to favourable operating conditions with even low collector operating temperatures and reduced piping losses. In parallel with this system, the Goettingen City Works installed an air collector plant which is used to preheat the combustion air taken to the conventional burners. (orig./HW) [Deutsch] Es entstand im Jahr 1992 das Forschungsvorhaben `Solare Nahwaerme Goettingen`, in dem durch die Einbindung einer 785 m{sup 2} grossen Flachkollektoranlage in den Ruecklauf der Nahwaermeversorgung der Stadtwerke Goettingen AG das Potential der Systemkombination Solaranlage und konventionelle Waermeversorgungssystem nachgewiesen werden sollte. Die Groesse der Kollektoranlage sowie die Einbindung in ein bestehendes Nahwaermenetz versprachen eine vorteilhafte Kombination aufgrund - deutlich geringerer Investionskosten (geringe Kollektorinstallationskosten sowie Einsparungen bei der Systemtechnik); - reduzierter Betriebskosten; - hoher Ertraege durch guenstige Betriebsbedingungen wie gleichbleibend niedriger Kollektorbetriebstemperaturen und reduzierter Leitungsverluste. Parallel zu diesem System installierten die Stadtwerke Goettingen AG eine Luftkollektoranlage, die der Vorwaermung der den konventionellen Brennern zugefuehrten Verbrennungsluft dient. (orig./HW)

  19. Die huwelik as identiteitsmerker in die Ou Testament

    African Journals Online (AJOL)

    p1243322

    Gen 2:18). Uit die woorde van Genesis 2:24 dat man en vrou een sal wees, lei die derde formulier af dat dit “getuig dat die huwelik 'n allesinsluitende gemeenskap is ..... die formule gebruik word: “Hier volg die vertelling oor X se nageslag.” (Gen ..... verwys daarna as “intertwining the principal value concepts of tradition”.

  20. Medien – Diskurs – Kritik. Potenziale der Diskursforschung für die Medienpädagogik

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Valentin Dander

    2017-01-01

    Full Text Available Der Beitrag konstatiert eine theoretische wie methodologische Leerstelle der Medienpädagogik in Bezug auf diskurstheoretische Überlegungen nach Michel Foucault. Diese werden überblicksartig dargestellt, um in der Folge spezifische Potenziale einer solchen Perspektivierung sozialer Phänomene sichtbar zu machen. Solche Potenziale werden etwa in der differenzierten Verschaltung von Subjekt und ‹Struktur› (Diskurs, von Subjektivierung und Entsubjektivierung verortet sowie in der Möglichkeit detaillierter Machtanalysen zwischen Mikro- und Makroebene. Weiter wird referiert, in welcher Weise verschiedene Strömungen der Diskursforschung in der erziehungswissenschaftlichen Diskussion bislang Anwendung finden. Hierbei orientieren wir uns an Wrana/Ott et al. (2014, die eine vierfache Heuristik von Analysen klassischer spezialdiskursiver Formationen, gouvernementalitätstheoretischer Studien, Subjektivierungsregimen und disziplinären Selbstreflexivierungen vorschlagen. Auf diese Weise wird der ‹blinde Fleck› der Medienpädagogik entlang der wenigen vorhandenen An- und Einsätze kartografiert und Desiderata darüber hinaus aufgezeigt, um im Abschluss insbesondere das Moment der Kritik herauszustellen. Deren behauptete Relevanz für die Teildisziplin wird in einer doppelten Figur begründet: historisch über Anschlüsse an die Frühzeit Baackes sowie aktuell über gegenwärtige Herausforderungen.

  1. Geist, Logik, Kapital und die Technik des Maßes

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Frank Engster

    2017-02-01

    Full Text Available Hegels Phänomenologie des Geistes (PhdG und seine Wissenschaft der Logik (WdL sowie Marx Kapital sind, so wird im ersten Teil gezeigt, jeweils Ausdruck einer Verlegenheit. Alle drei stehen nämlich vor der Herausforderung, in Geist, Logik und Kapital letztlich eine Methode darstellen zu müssen, und sie müssen darüber auch noch die Möglichkeit der Darstellung ebendieser Methode einholen und begründen. Diese Übereinkunft zwischen der Methode der Darstellung mit dem Methodischen aufseiten des dargestellten Geistes, der Logik und des Kapitals gelingt, so die These des zweiten Teils, durch die Technik des Maßes. Maß und Messung konstituieren bereits in der Naturwissenschaft Objektivität im neuzeitlichen Sinne: Gehalten an und gebrochen durch ihre eigenen Maß, werden die Verhältnisse der Natur durch die ermittelten Werte wie ein selbständiger Gegenstand objektiv bestimmbar und im Wissen subjektiv aufgehoben. Dagegen zeigen Geist, Logik und Kapital jeweils, dass die Technik des Maßes nicht nur Objektivität im neuzeitlichen Sinne konstituiert, sondern die gesamte neuzeitliche Form der Gegenständlichkeit von Objektivität und Subjektivität, Bewusstsein und Gegenstand. In Hegels Phänomenologie und seiner Logik sowie in Marx Kapital eröffnet das Maß diese Gegenständlichkeit, indem jeweils eine Objektivität konstituiert wird, die einem Subjekt buchstäblich zu denken gegeben wird. Es ist allerdings unmittelbar die Objektivität der Subjektivität selbst, die jeweils gegeben wird: phänomenologisch wird durch das Maß die Objektivität der Subjektivität des Geistes gegeben (PhdG, rein logisch wird die Objektivität des Seins durch die Subjektivität des Begriffs gegeben (WdL, und der kapitalistischen Gesellschaft ist durch quantitative Werte die eigene Objektivität gegeben, und zwar gegeben durch ein Geld, das dadurch zu einer überindividuellen, automatischen Subjektivität wird. Für das Maß steht in der Phänomenologie das

  2. Narratiwiteit en die Ou Testament

    African Journals Online (AJOL)

    INLEIDING. Die literêre benadering tot die Ou-Testamentiese narratiewe word algemeen as 'n alternatiewe paradigma in die Bybelwetenskappe aanvaar. Oor die filosofiese uit- gangspunte wat hierdie nuwe paradigma ten grondslag lê, bestaan daar egter nog weinig eenstemmigheid. Heelwat probleme van filosofiese en ...

  3. Eksistensialisme in die Franse letterkunde

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    A. A. Teurlinckx

    1966-03-01

    Full Text Available Nooit sou die Franse jeug — en die van Europa en verder — in dié mate deur die eksistensialisme be'invloed gewees het nie, indien hierdie filosofie in wysgerige traktate sou begrawe gelê het. Die eksistensialiste het die koning van die filosofiese verhaal, Voltaire, met sukses op sy Candide- en Zadig-pad gevolg en hulle teorieë in letterkundige werke, ver- hale, romans en ook toneelstukke kwytgeraak, wat baie gelees is en waaruit ook ander literatore kragte en inspirasie geput het. Omrede daarvan is daar inderdaad baie eksistensialisme in die Franse letterkunde, maar ’n eintlike eksistensialistiese letterkunde was daar nie, en ’n Eksistensialistiese Letterkun­ dige skool het nooit bestaan nie. Ook sit hierdie eksistensialiste nie langs dieselfde vuur nie. Die Christelike eksistensialis Gabriel Marcel het op 21 April van hierdie jaar uitgevaar teen die „Sartriane” na aanleiding van die opvoering van Les Paravents, Die W indskerms van Jean Genêt in ’n Paryse staatsondersteunde teater. „Mens mag seker wees”, skryf Marcel in Les Nouvelles Littéraires, „dat die hele sartriaanse parogie sal skreeu: groot meesterwerk”. Voortgaande op sy distansiëring kan die literêre eksistensialiste in drie groepe ingedeel word: 1. Die Sartriane; 2. Die Christelike Eksistensialiste; 3. Die Onafhanklikes.

  4. Assisted Dying in Canada.

    Science.gov (United States)

    Schuklenk, Udo

    This paper makes an affirmative ethical case in favour of the decriminalization of assisted dying in Canada. It then proceeds to defending the affirmative case against various slippery-slope arguments that are typically deployed by opponents of assisted dying. Finally, a recent case of questionable professional conduct by anti-euthanasia campaigners cum academics is flagged as a warning to all of us not to permit the quality of the professional debate to deteriorate unacceptably, despite the personal emotional investments involved on all sides of the debate.

  5. Characterization of adrenal masses: can image replace biopsy?; Charakterisierung von Nebennierenraumforderungen. Kann die Bildgebung die Biopsie ersetzen?

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Heinz-Peer, G.; Hoenigschnabel, S.; Lechner, G. [Universtaetsklinik fuer Radiodiagnostik, Abt. Chirurgische Faecher, Wien (Austria)]|[Ludwig Boltzmann-Inst. fuer Radiologische Tumorforschung, Wien (Austria); Niederle, B. [Universitaetsklinik fuer Chirurgie, Univ. Wien (Austria)

    1999-07-01

    Techniken reevaluiert werden. Biochemische und nuklearmedizinische Techniken wie der Iodcholesteroltest sowie die Metaiodobenzylguanidin- und Somatostatinrezeptor-Szintigraphie sind als nichtinvasive Methoden geeignet zum Nachweis von hormonell aktiven Nebennierenadenomen bzw. von Phaeochromozytomen, erlauben aber keine Dignitaetsbeurteilung. Durch die hohe Sensitivitaet, Spezifitaet und Treffsicherheit der neuen Bildgebungstechniken in der Charakterisierung von Nebennierenlaesionen ist die diagnostische Bedeutung der doch mit Komplikationen behafteten Feinnadelbiopsie deutlich zurueckgedraengt worden. (orig.)

  6. Medienpädagogik und die Digitale Gesellschaft im Spannungsfeld von Regulierung und Teilhabe

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Stefan Iske

    2014-12-01

    Full Text Available Vor 25 Jahren stellte Tim Berners-Lee sein Konzept eines World Wide Web (WWW vor und legte damit einen der bedeutendsten Grundsteine der digitalen Vernetzung. Was ursprünglich zum Austausch von Informationen und Daten unter Forschenden entworfen wurde, hat sich zu einem umfassenden Kultur- und Bildungsraum entwickelt und ist ein universaler und zentraler Dienst des Internet geworden. Dieser gegenwärtige Status des Internet und des World Wide Web ist der vorläufige Zwischenstand einer historischen Entwicklung, der sowohl Transformationen und Veränderungen als auch Konstanten zugrunde liegen. Nicht erst zum diesjährigen Geburtstag des World Wide Web wird deutlich, dass durch digitale und vernetzte Technologien zentrale Kategorien wie Bildung, Erziehung und Sozialisation berührt werden. Beispielhaft kann auf die aktuellen Debatten über Regulierungsmechanismen im Internet wie auch auf die Enthüllungen Edward Snowdens hingewiesen werden. Aus dem Vorangehenden lassen sich medienpädagogische Fragestellungen ableiten, die zum Beispiel die Handlungsautonomie von Subjekten sowie Möglichkeitsräume der Mitgestaltung von und Teilhabe an Gesellschaft (Winter 2012, Swertz 2014 thematisieren. Zudem sind es Fragen der Mediensozialisation und der Konstruktion von Identität in digital vernetzten Räumen (Jörissen/Marotzki 2008, die sowohl bei der Theoriebildung als auch im Rahmen medienpädagogischer Praxis eine hohe Relevanz besitzen.

  7. Die afrikaner en sy pers*

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    G. D. Scholtz

    1963-03-01

    Full Text Available Die versoek w at van u inrigting tot my gekom het om buitengewone professor in die Persw etenskap te word, was vir my deels vererend, m aar deels het dit my in 'n moeilike posisie gestel. Dit was vir my vererend, om dat dit gekom het van 'n universiteit m et wie se Christelik- Nasionale koers ek my ten voile kan vereenselwig. Dit was dan ook vir my vererend, om dat ek daardeur in staat gestel kan w ord om die volk w aartoe ek behoort, op 'n vir my nuwe terrein te dien. As sodanig is dit vir my im m ers m oontlik om ook ’n beskeie bydrae te lewer tot die geestelike vorm ing van die jeug van ons volk. Dit het my m oeilik geval om, w aar ek reeds die m iddeljarige leeftyd bereik het, nou vir die eerste maal as dosent op te tree, aangesien ek daarvan in die verlede nie die m inste kennis en ervaring opgedoen het nie. As joernalis rig ek my im m ers tot die breë publiek deur middel van die pen. As dosent m oet ek my deur middel van die mond tot die studente rig. Dit lê voor die hand dat die eise w at so aan my gestel word, totaal anders is as dié waar- aan ek oor 'n tydperk van m eer as 'n kw arteeu as joer­ nalis gewoond geraak het.

  8. Die vestiging van die Kerk in Natal, die Vrystaat en Transvaal na ...

    African Journals Online (AJOL)

    as eerste predikant van die Voortrekkers laat orden en bevestig. Daama het verskeie kerksake van tyd tot tyd aandag geniet. Met betrekking tot die bevestiging van huwelike stel Retief 'n meer ordelike reëling daar, naamlik dat die gebooie van voomemende egpa- re van nou af drie maal in die kerk afgekondig moes wrord ...

  9. Die skool en die onderwyser as faktore in die geestesgesondheid van die kind*

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    B. C. Schutte

    1961-03-01

    Full Text Available Ons hou geestesgesondheidsweke, stig beroepsentrums, samel geld in om mense wat geestelik siek is te genees, klae oor die tekort aan psigiaters, kliniese sielkundiges, bedryfsielkundiges, voorligters, skoolpsigoloë,ens. ’n Karige kwarteeu gelede het ons aan al hierdie dinge slegs akademiese aandag gewy. In hierdie kursus wordverskeie tipes kinders bespreek en geleer hoe om hulle probleme te benader.

  10. When Somebody Dies

    Science.gov (United States)

    ... bottle became useless. The container is gone, but what's inside — the water — remains. The part of a person that's left after the body dies is often called the "soul" or "spirit." Some people believe the soul is the part ...

  11. Die Kunst des Scheiterns

    DEFF Research Database (Denmark)

    Juul, Jesper

    2014-01-01

    Menschen haben von Kindesbeinen an das Verlangen, Erfolge zu erzielen und Kompetenz zu erreichen. Computerspieler entscheiden sich jedoch fortlaufend für eine Aktivität, die oft und wiederholt zum Verlieren führen muss und ein taubes Gefühl der Unfähigkeit erzeugt. Im Kino, im Theatersaal und bei...

  12. Modelle in die onderrig van fisika

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    J. J. A. Smit

    1998-07-01

    Full Text Available Die rol van modelle in die onderrig van fisika is sedert die vroeë tagtigerjare erken. In die onderrig word die absent op die kwantitaiewe aspekte van die vak geplaas, terwyl die kwatitatiewe aspekte min aandag kry.

  13. DIE SAGD - SY ONTSTAAN EN ONTWIKKELING

    African Journals Online (AJOL)

    31 Okt 1977 ... stelling van 'n higiene afdeling het in 'n belang- rike behoefte voorsien. Die pligte van die SAGO het dus op hierdie stadium die ondersoek van soldate, die sanita- sie van kampe, die verpleging van pasiente in militere hospitale en die opleiding van lede be- hels. 'n Hoogtepunt was die opening van die.

  14. Dimensional control of die castings

    Science.gov (United States)

    Karve, Aniruddha Ajit

    The demand for net shape die castings, which require little or no machining, is steadily increasing. Stringent customer requirements are forcing die casters to deliver high quality castings in increasingly short lead times. Dimensional conformance to customer specifications is an inherent part of die casting quality. The dimensional attributes of a die casting are essentially dependent upon many factors--the quality of the die and the degree of control over the process variables being the two major sources of dimensional error in die castings. This study focused on investigating the nature and the causes of dimensional error in die castings. The two major components of dimensional error i.e., dimensional variability and die allowance were studied. The major effort of this study was to qualitatively and quantitatively study the effects of casting geometry and process variables on die casting dimensional variability and die allowance. This was accomplished by detailed dimensional data collection at production die casting sites. Robust feature characterization schemes were developed to describe complex casting geometry in quantitative terms. Empirical modeling was utilized to quantify the effects of the casting variables on dimensional variability and die allowance for die casting features. A number of casting geometry and process variables were found to affect dimensional variability in die castings. The dimensional variability was evaluated by comparisons with current published dimensional tolerance standards. The casting geometry was found to play a significant role in influencing the die allowance of the features measured. The predictive models developed for dimensional variability and die allowance were evaluated to test their effectiveness. Finally, the relative impact of all the components of dimensional error in die castings was put into perspective, and general guidelines for effective dimensional control in the die casting plant were laid out. The results of

  15. Die transvaalse ontwerp-ordonnansie oor die onderwys

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    J. C. Coetzee

    1952-03-01

    Full Text Available In ’n Buitengewone Provinsiale Koerant van die Provinsie Transvaal is onder datum 25 Junie 1952 gepubliseer ’n „Ontwerp-Ordonnansie tot samevatting en wysiging van die Wette betreffende die Sentrale Beheer van die Onderwys, die Plaaslike Beheer van Skole, Godsdiensonderrig in Openbare Skole, Taal en die Onderwys, Onderwyspersoneel, Verpligte Onderwys, Toelating van Leerlinge tot Skole, Klasse of Inrigtings, Openbare Onderwys, Private Skole, Onderwys vir Kleurlinge en Asiate en Onderwys vir Naturelle, en om vir sake in verband daarmee voorsiening te maak” .

  16. DIE HEDENDAAGSE SIENING VAN DIE NORMERING VAN DUITS ...

    African Journals Online (AJOL)

    v a k t a a l k w a l i £ i k a s i e s ) neem d i e I n s t i t u t t a l l e take waar ter u i t b r e i d i n g van kennis van die Duitse taal in die buiteland. Sedert 1964 publiseer die. Institut die tydskrif Deutsch als Fremdsprache met die bylae Sprachpraxis, asook 'n handboek met die titel Deutsch - eln Lehrbuch Eur Auslander (Duits.

  17. Navigating "Assisted Dying".

    Science.gov (United States)

    Schipper, Harvey

    2016-02-01

    Carter is a bellwether decision, an adjudication on a narrow point of law whose implications are vast across society, and whose impact may not be realized for years. Coupled with Quebec's Act Respecting End-of-life Care it has sharply changed the legal landscape with respect to actively ending a person's life. "Medically assisted dying" will be permitted under circumstances, and through processes, which have yet to be operationally defined. This decision carries with it moral assumptions, which mean that it will be difficult to reach a unifying consensus. For some, the decision and Act reflect a modern acknowledgement of individual autonomy. For others, allowing such acts is morally unspeakable. Having opened the Pandora's Box, the question becomes one of navigating a tolerable societal path. I believe it is possible to achieve a workable solution based on the core principle that "medically assisted dying" should be a very rarely employed last option, subject to transparent ongoing review, specifically as to why it was deemed necessary. My analysis is based on 1. The societal conditions in which have fostered demand for "assisted dying", 2. Actions in other jurisdictions, 3. Carter and Quebec Bill 52, 4. Political considerations, 5. Current medical practice. Leading to a series of recommendations regarding. 1. Legislation and regulation, 2. The role of professional regulatory agencies, 3. Medical professions education and practice, 4. Public education, 5. Health care delivery and palliative care. Given the burden of public opinion, and the legal steps already taken, a process for assisted-dying is required. However, those legal and regulatory steps should only be considered a necessary and defensive first step in a two stage process. The larger goal, the second step, is to drive the improvement of care, and thus minimize assisted-dying.

  18. Primärer Hyperaldosteronismus - die häufigste monokausale Ursache der "essenziellen Hypertonie"

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Tomaschitz A

    2009-01-01

    Full Text Available Der primäre Hyperaldosteronismus (PHA ist durch eine vom Renin-Angiotensin-System entkoppelte, inadäquat gesteigerte Aldosteronproduktion charakterisiert, die durch Kochsalzbelastung nicht ausreichend supprimierbar ist. Die Prävalenz des PHA wird in hypertensiven Patienten auf 5–13 %, sowie bei therapierefraktären hypertensiven Patienten auf 23 % geschätzt. Damit ist der PHA die häufigste Ursache einer sekundären Hypertonie. Zusätzlich ist eine erhöhte Aldosteronkonzentration unabhängig vom Blutdruck mit einem gesteigerten Risiko für die Entstehung einer kardiovaskulären Erkrankung, den plötzlichen Herztod, die linksventrikuläre Hypertrophie, eines Schlaganfalls, einer intrazerebralen Blutung, einer Niereninsuffizienz, einer Atherosklerose, eines gesteigerten Gefäßremodellings und des metabolischen Syndroms assoziiert. Die Ursache eines PHA ist in mehr als 95 % eine bilaterale Nebennierenrindenhyperplasie (idiopathischer Hyperaldosteronismus [IHA] oder ein Aldosteron-produzierendes Adenom (APA der Nebenniere. Der diagnostische Ablauf des PHA gliedert sich in drei Teile: (1 Screening, (2 Bestätigungstest und (3 Subtypenevaluierung (CT-Untersuchung und Nebennierenvenensampling. Die Aldosteron-Renin-Ratio- (ARR- Bestimmung ist der derzeit empfohlene Screeningtest bei Verdacht auf einen PHA. Durch unterschiedliche Vortestbedingungen und Medikamente können jedoch falsch positive und falsch negative Untersuchungsergebnisse resultieren. Entsprechend einer Kosten-Nutzen-Analyse wird derzeit nur in bestimmten Gruppen hypertensiver Patienten ein PHA-Screening empfohlen. Aufgrund der zahlreichen organschädigenden Aldosteron- induzierten Effekte wäre jedoch ein Screening aller hypertensiven Patienten zu überlegen. Nach einer unilateralen laparoskopischen Adrenalektomie (bei APA oder einer seltenen unilateralen Hyperplasie kann bei 30–60 % der Patienten eine Verbesserung der Blutdrucksituation erzielt werden. Bei Patienten mit einem

  19. Die historiese betroubaarheid van die aartsvadervertellinge. 'n Beknopte bespreking van die huidige debat na aanleiding van die jongste publikasie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    W. Vosloo

    1982-08-01

    Full Text Available Die afgelope twintig jaar was daar �n toenemende belangstelling in die aartsvadervertellinge in Genesis. Benewens die talle tydskrifartikels het skrywers soos die volgende ook boeke oor die onderwerp die lig laat sien: A. Parrot (1962, W. M. Clark (1964, R. Kilian (1966, R. E. Clements (1967, N. Lohfink (1967, H. Weidemann (1968, R. Martin-Achard (1969, T. L. Thompson (1974, J. van Seters (1975, J. P. Fokkelman (1975, C. Westermann (1976, R. Rendtorff (1977, J. Bright (1977, W. McKane (1979 en A. R. Millard en D. J. Wiseman (1980.

  20. 'n Kwalitatiewe ondersoek na die invloed van aspekte van die ...

    African Journals Online (AJOL)

    S Blignaut

    ISSN 0378-5254 Journal of Family Ecology and Consumer Sciences, Vol 26: No1, 1998. 15 ...... van byvoorbeeld die televisie en gedrukte media 'n invloed op die .... fashion promotion and advertising. New York. ... Consumer behaviour to-.

  1. Die Berufskarriere einer Frau bei der Kriminalpolizei der zwanziger und dreißiger Jahre A Female Career in the Criminal Investigation Department during the Twenties and Forties

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Christa Schikorra

    2001-03-01

    Full Text Available Das Buch präsentiert mit der Berufsbiographie von Josefine Erkens die Schwierigkeiten in den ersten Jahrzehnten des letzten Jahrhunderts, einen für Frauen neuen Berufszweig zu etablieren. Neben Modernisierungsbestrebungen in der Polizei als solcher bestimmen sozialpolitische Reformbemühungen eines Teils der Frauenbewegung sowie Professionalisierung von Frauenarbeit die Durchsetzung dieses neuen Berufsfeldes. Doch unterschiedliche Konzepte zum Berufsbild der weiblichen Polizistin, die vorherrschende Nichtakzeptanz von Frauen in Führungspositionen sowie eine ablehnende, mißtrauische Haltung zu berufstätigen Frauen markieren die Hindernisse des vorgestellten beruflichen Lebenslaufs.Taking the professional biography of Josephine Erkens as an example, this book traces the difficulties women had to face when trying to establish a new branch of an occupation during the first few decades of the last century. Apart from efforts at modernization within the police force itself, social political strivings for reform of a part of the women’s movement as well as processes of professionalization were instrumental in the establishment of this new branch. However, different concepts of the job outline of policewomen, the prevailing non-recognition of women in positions of leadership as well as a negative and suspicious attitude towards working women greatly impeded this professional biography.

  2. Modeling the Mechanical Performance of Die Casting Dies

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    R. Allen Miller

    2004-02-27

    The following report covers work performed at Ohio State on modeling the mechanical performance of dies. The focus of the project was development and particularly verification of finite element techniques used to model and predict displacements and stresses in die casting dies. The work entails a major case study performed with and industrial partner on a production die and laboratory experiments performed at Ohio State.

  3. N HERSIENING VAN DIE AFRIKAANSE VERTALING VAN DIE ...

    African Journals Online (AJOL)

    Test

    vergewe. Dit sou in orde gewees het as daar gestaan het, ReMomë- j^onta^is hepta?ds. wat die grieks is vir sewentig maal sewe. Die uitdrukking. heMom&ontabis heptd sien hoogswaarskynlik op Gen. 4 : 24 (LXX) waar. Lameg meedeel dat hy sewe-en-sewentig-maal gewreek sal word. Daar sit die Afr. Vert, die uitdrukking ...

  4. Film Presentation: Die Urknallmaschine

    CERN Multimedia

    Carolyn Lee

    2010-01-01

    Die Urknallmaschine, an Austrian film by Gerd Baldauf, narrated by Norbert Frischauf (Alpha Österreich - ORF, 2009).  In CERN’s gigantic complex particles are accelerated to almost the speed of light, brought to collision and made to divide into even smaller particles. Public opinion of CERN’s research is also divided. Sceptics fear that black holes may be created. Might the goal to study the origin of the world lead to its destruction? The Austrian researcher Norbert Frischauf worked at CERN for many years. With his guidance it is possible to explore the world’s largest research centre, get a glimpse of the fascinating work the scientists do there and take a crash course in particle physics. Die Urknallmaschine will be presented on Friday, 25 June from 13:00 to 14:00 in the Main Auditorium. Language: German

  5. Dying for security

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Buchan, Bruce

    2011-01-01

    Full Text Available If political statements and media coverage are any guide, it seems Australians today are dying for security. At no other moment in our history has the spectre of war and terrorism so haunted popular, political and scholarly perceptions of Australia’s colonial past and of its geopolitical future. And yet, debates over colonial war or genocide and contemporary terrorism have been conducted in more or less complete isolation. In this article I argue that our contemporary obsession with ‘security’ is premised on the perennial threat of ‘insecurity’. This is the problem of in/security, and it has played a central role in the development of Western political thought. More importantly, its formulation in Western political thought provided a powerful justification for the violence of the early decades of Australia’s colonisation during which Indigenous Australians could also be said to have been dying for security.

  6. Dying for Security

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Bruce Buchan

    2011-03-01

    Full Text Available If political statements and media coverage are any guide, it seems Australians today are dying for security. At no other moment in our history has the spectre of war and terrorism so haunted popular, political and scholarly perceptions of Australia’s colonial past and of its geopolitical future. And yet, debates over colonial war or genocide and contemporary terrorism have been conducted in more or less complete isolation. In this article I argue that our contemporary obsession with ‘security’ is premised on the perennial threat of ‘insecurity’. This is the problem of in/security, and it has played a central role in the development of Western political thought. More importantly, its formulation in Western political thought provided a powerful justification for the violence of the early decades of Australia’s colonisation during which Indigenous Australians could also be said to have been dying for security.

  7. N HERSIENING VAN DIE AFRIKAANSE VERTALING VAN DIE ...

    African Journals Online (AJOL)

    Test

    aangetoon het, 'n huis in Kapernaum gehad en hierdie geskiedenis speel in Kapernaum of daar digby af. Jesus en sy dissipele het namelik, volgens 6:35 geland by Gennesaret, net suid van Kapernaum Die gevolgtrekking word ondersteun deur Joh. 6:17 waarvolgens die dissi pele na die spysiging op Kapernaum gevaar ...

  8. 'n Verkenning van die soorte vennootskappe in die Amerikaanse reg ...

    African Journals Online (AJOL)

    In die Amerikaanse literatuur word talle verwysings gevind na die vennootskap in mynbou ("mining partnership"), familievennootskap ("family partnership", vennootskap in vaste eiendom ("partnership in real estate") en vennootskap vir boerdery ("farming partnership"). Hierdie onderskeiding is primer gebaseer op die tipe ...

  9. Geslagsverskille in die ouditiewe ontlokte potensiaal van die brein

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Anita D Stuart

    2006-10-01

    Full Text Available Gender differences in the auditory evoked potential of the brain. Based on literature indications of an association between temperament characteristics and the evoked potential of the brain, and indications of gender differences in certain temperament traits, the purpose of this study was to ascertain whether evoked responses also differentiated between the genders. A sample of 81 male and 210 female students was randomly selected. Two auditory evoked potential procedures were applied. The results indicated statistically significant differences in evoked potential responses between the genders. The results are interpreted against the background of sensory and neurological sources of the evoked potential responses and linked to the neurophysiological foundations of temperament. Opsomming: Gegrond op aanduidings in die literatuur van ’n assosiasie tussen temperamentskenmerke en die ontlokte potensiaal van die brein, sowel as aanduidings van geslagsverskille in sekere temperamentstrekke, was die doel van die huidige studie om te bepaal of ontloktepotensiaal-response ook tussen die geslagte onderskei. ’n Steekproef van 81 manlike en 210 vroulike studente is ewekansig geselekteer. Twee ouditiewe ontloktepotensiaal- prosedures is toegepas. Die resultate het op statisties beduidende verskille tussen die geslagte gedui. Die bevindinge word teen die agtergrond van die sensoriese en neurologiese oorsprong van ontloktepotensiaal–response geïnterpreteer en verbind aan die neurofisiologiese verankering van temperament.

  10. Die 'postmoderne' stempel in die Nuwe-Testamentiese hermeneutiek

    African Journals Online (AJOL)

    georiënteerde teorie en kritiek wat volgens Moore opbou tot 'n herhaling binne. Bybelnavorsing. Dit het reeds by Immanuel Kant begin. Sedert Kant is dit proble- maties cm die objek van kennis te beskou as iets wat kennis objektief in sigself bevat. Objektiwisme is prys gegee. Dialektiek het in die plek daarvan gekom. Die.

  11. duele verse sowel as die somtotaal die leser

    African Journals Online (AJOL)

    27 Jan 2006 ... selfs 'n landkaart afgedruk) terwyl dit ter- selfdertyd ver bo die lokale uitstyg. Die digter is sterk bewus van sy omgewing, geskiedenis en tradisies, maar veral van die algemene menslike kondisie wat binne hierdie referensiekader vergestalt word. Hy gebruik 'n bekende historiese slagveld as bundeltitel (en ...

  12. Die Leben Einsteins eine Reise durch die Geschichte der Physik

    CERN Document Server

    Fiami

    2005-01-01

    Jeder kennt die Namen Einstein, Newton oder Galilei. aber was weiss man über sie? Hier ein Porträt Einsteins anhand von sechs Meilensteinen aus der Geschichte der Physik. Einstein tritt auf als Protagonist in verschiedenen Epochen und bei verschiedenen Entdeckungen, die die Welt verändert haben.

  13. DIE KONINGSBEDE AS ELEMENT IN DIE KRONINGSRITUEEL. By ...

    African Journals Online (AJOL)

    Test

    Die offerfees te Gibeon was 'n plegtigheid, waaraan geheel Israel deelgeneem het. Die duisend. "brandoffers" wat sowel Kon. as Kron. vermeld, sal wel opgevat moet word as „brandoffers en dankoffers", sodat daar vir die aanwesiges. *n groot feesmaaltyd aangerig is, vgl. I Kon. 3:15. n Sodanige maal- tyd verbind vors en ...

  14. Ruimtelike beplanning: die rol van die stads - en streeksbeplanner ...

    African Journals Online (AJOL)

    Ruimtelike beplanning: die rol van die stads - en streeksbeplanner in die saw. R Erasmus. Abstract. Since 1978 regional and town planners are employed in the SADF on a permanent basis as well as in the capacity of national service men. These men are all academically qualified and as such satisfy a need that developed ...

  15. n opinie oor die behaviouristiese siening versus die fenomenologie ...

    African Journals Online (AJOL)

    verband die eksperimente van Pavlov, Thorndike,. Skinner, Tolmann en Hull.) Fenomenologie. Die fenomenologie is 'n essensie-openbarende denkrigting. Dit impliseer'n denkende soektog na dit wat 'n besondere verskynsel of werklikheid maak juis dit wat dit is en nie iets anders nie. In die fenomenologiese antropologie ...

  16. CNS metabolism in high-risk drug abuse, German version. Insights gained from {sup 1}H- and {sup 31}P MRS and PET; ZNS-Stoffwechsel bei Missbrauch von Hochrisikodrogen. Erkenntnisse durch {sup 1}H- und {sup 31}P-MRS sowie PET

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Bodea, S.V. [Klinik fuer Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie, Universitaetsklinikum des Saarlandes, Homburg/Saar (Germany)

    2017-06-15

    Methamphetamin-, Kokain- und Heroinkonsumenten bis Maerz 2017 wurde ueber PubMed-Recherchen erforscht. Suchbegriffe wie ''methamphetamine'', ''cocaine'', ''heroin'', ''MR spectroscopy'', ''PET'' wurden benutzt. MRT- und PET-Verfahren sind unerlaessliche Werkzeuge bei der Erforschung der zerebralen Reaktionen auf illegale Drogen. Zukuenftige Durchbrueche werden voraussichtlich durch die Untersuchung neuer Neurotransmittersysteme in der PET sowie die Abbildung von Phosphor- und Kohlenstoffmetaboliten in der MRT erfolgen. (orig.)

  17. Die Vier Typen von Projektmanagern

    DEFF Research Database (Denmark)

    Lund Pedersen, Carsten; Ritter, Thomas

    2018-01-01

    Bevor Sie einem Mitarbeiter die Leitung eines Projekts anvertrauen, sollten Sie sich über dessen Managementstil klar werden. Passt dieser nicht zur Art des Vorhabens, wird er scheitern. So treffen Sie die richtige Wahl....

  18. Die historiese Jesus as wondenverker

    African Journals Online (AJOL)

    Biblical Association, te wete 'The social sciences and second Testament exegesis'. John Pilch is die leier van die Society of Biblical Literature se 'Social sciences and ..... Hollenbach, P 1982. ... Stauffer, E 1982. Jesus ... London: Collins.

  19. Die Rule of Law im Völker- und im Europarecht – aktuelle Probleme. Gegenwärtige Herausforderungen und Chancen für die EU als eine "Union des Rechts"

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Andreas J. Kumin

    2015-10-01

    Full Text Available Bei diesem für die Schriftfassung geringfügig adaptierten Artikel handelt es sich um die am 5. März 2015 in Graz gehaltene Antrittsvorlesung eines Praxisprofessors, der im Hauptberuf Leiter der Abteilung für Europarecht im Völkerrechtsbüro des österreichischen Außenministeriums ist. Im Anschluss an den Beitrag von Helmut Tichy (in ALJ 1/2015, 176–185, der sich auf das Völkerrecht und die internationalen Beziehungen konzentriert, setzt sich der vorliegende Artikel mit aktuellen Herausforderungen und Chancen der EU als „Union des Rechts“ auseinander. Dabei wird auf die Stärkung der Wahrung der Grundwerte und Rechtsstaatlichkeit in den EU-Mitgliedstaaten, den EU-Beitritt zur Europäischen Menschenrechtskonvention, die Sicherung einer wirksamen und leistungsfähigen EU-Gerichtsbarkeit sowie die Gewährleistung einer angemessenen demokratischen Mitbestimmung auf allen Stufen der Rechtsetzung eingegangen.

  20. Precision die design by the die expansion method

    CERN Document Server

    Ibhadode, A O Akii

    2009-01-01

    This book presents a new method for the design of the precision dies used in cold-forging, extrusion and drawing processes. The method is based upon die expansion, and attempts to provide a clear-cut theoretical basis for the selection of critical die dimensions for this group of precision dies when the tolerance on product diameter (or thickness) is specified. It also presents a procedure for selecting the minimum-production-cost die from among a set of design alternatives. The mathematical content of the book is relatively simple and will present no difficulty to those who have taken basic c

  1. Die Dokter-Pasient Rolverwantskap

    African Journals Online (AJOL)

    17 Aug 1974 ... en as sodanig 'n ral sped in die persoon se siektegedrag en uiteindelike patroon van hulpsoeke. SIEKEROL EN SOSIALISERING IN DIE. PASIENTROL ..... more cumulative, resulting in a more gradual social and professional maturation.' Vit die voorafgaande word dit duidelik dat Dewy se pragmatiese ...

  2. prosesseringsmetodes op die voedingswaarde van

    African Journals Online (AJOL)

    gebring is, kon geen betekenisvolle verskille tussen die drie monsters gevind word nie. Volgens Opstvedt (1976) kan ME waardes ook dien as 'n kriteria van proteien- kwaliteit, hoofsaaklik a.g.v. die verhoogde stikstofuit- skeiding in die urine wat sal plaasvind a.g.v. beskadiging van aminosure. De Groote (1968) het gevind ...

  3. DIE SAW SE ROL IN SWA

    African Journals Online (AJOL)

    wei die verdediging van die landsgrense teen 'n vyand wat die orde, gesag, vrede, stabiliteit en welvaart in Suidwes-Afrika en die Republiek van. Suid-Afrika wil vernietig. Hierdie oorlog moet nie ge'lsoleerd gesien word nie, maar in perspektief geplaas word teen die agtergrond van 'n nag groter konflik, naamlik die van die ...

  4. Die Subjektiewe en Objektiewe doelwitte van Arbeid

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    T. H. Veldsman

    1982-11-01

    Die artikel gee aandag aan die subjektiewe en objektiewe doelwitte van arbeid. Hul plek en funksie binne 'n voorgestelde geïntegreerde motiveringsmodel word eerstens aangedui. Vervolgens word die verwantskap tussen die twee doelwitte uitgelig, gevolg deur 'n bespreking van die aard van die objektiewe doel. Laastens word die invloed van moderne arbeid op hierdie doelwitte uitgestippel.

  5. DIE EKSISTENSIEFILOSOFIE VAN KARL JASPERS. ENKELE ...

    African Journals Online (AJOL)

    Test

    Kierkegaard en Nietzsche, Max Weber en Dilthey, om maar enkeles te noem, en 5.) Jaspers se persoonlike beskouing oor die roe ping en die taak van die Filosofie, sy aanvoeling van die filosofiese problematiek en sy grondhouding teenoor die eksistensiële verbonden- hede. Die woord van Fichte, naamlik dat die Filosofie ...

  6. Anfangen, sich die Welt anders vorzustellen Beginning to Imagine the World Differently

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Sabine Fuchs

    2006-11-01

    Full Text Available Der Sammelband Butler Matters bezeugt Judith Butlers außerordentliche Bedeutung für feministische und queere Studien und Forschung. In elf Beiträgen wird Butlers (frühes Werk von Gender Trouble und Bodies That Matter über Excitable Speech bis zu The Psychic Life of Power betrachtet und sein weit reichender Einfluss quer durch die wissenschaftlichen Disziplinen nachgewiesen. Dargestellt werden auch die kontroverse Rezeption von Butlers Werk sowie die politischen Wirkungen von Butlers Denken. Besonders anregend ist ein zweiteiliges Interview mit Judith Butler, in dem sie auf ein breites Spektrum von Fragen eingeht, die auch wichtige Themen ihrer aktuelleren Werke betreffen.The collected volume Butler Matters testifies to Judith Butler’s extraordinary importance for feminist and queer studies and for gender research. The eleven contributions examine Butler’s (early work—including Gender Trouble, Bodies that Matter, Excitable Speech, and The Psychic Life of Power—and prove its expansive influence across scholarly disciplines. The volume also portrays the controversial reception of Butler’s work as well as the political ramifications of her thinking. A two-part interview with Judith Butler, in which she approaches questions on a broad spectrum including important themes concerning her recent work, is particularly inspiring.

  7. Regional power distribution in the competitive market environment; Die regionale Stromverteilung im liberalisierten Markt

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Marquis, G.; Birkner, P. [Lech-Elektrizitaetswerke AG, Augsburg (Germany). Abt. Netzbetrieb

    2000-05-01

    Regional or local electricity suppliers as the owners of the local or regional distribution networks are responsible for reliable power supply to the end-use customers in their area, and have to guarantee the required voltage quality. Thus regional suppliers' major business is power procurement and distribution, as well as load and voltage management in the distribution systems. The article discusses the new challenges and obligations of distribution providers arising from the conditions of power trading in deregulated markets, referring to major aspects such as efficiency enhancements in network design and operation, and customized supply quality. (orig./CB) [German] Der Kunde erhaelt die elektrische Energie in der von ihm gewuenschten Spannungsstufe und an dem von ihm gewuenschten Ort. Regionalversorger sind also schwerpunktmaessig in Energieeinkauf und -vertrieb sowie in der Veredelung elektrischer Energie in Form von Transformation und Verteilung taetig. Im Folgenden werden die veraenderten Anforderungen an ein elektrisches Verteilungsnetz beschrieben, die sich aus der Liberalisierung des Strommarktes ergeben. Neben noetigen Effizienzsteigerungen in Konstruktion und Betrieb elektrischer Netze ist als wesentliche Konsequenz des Wettbewerbs die kundenspezifische Versorgungsqualitaet zu nennen. (orig.)

  8. Die Dramatikerin Theresia Walser spricht mit Maria Aparecida Barbosa über das Theaterstück »King Kongs Töchter«. Mit einer Einführung von Karina Schuller

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Theresia Walser

    2012-11-01

    Full Text Available In ihrem Interview spricht die Literaturwissenschaftlerin Maria Aparecida Barbosa mit der Dramatikerin Theresia Walser. Am Beispiel des Theaterstücks King Kongs Töchter (1998, das sich auf groteske Art und Weise mit dem Alltag in einem Altenheim befasst, werden dabei verschiedene Themen angesprochen: Es geht um die Selbstreflexivität des Theaters, um Walsers Verständnis von poetischer Sprache und Realismus sowie um den kreativen Schreibprozess im Allgemeinen. Ergänzt wird das Interview durch eine Einführung von Karina Schuller.

  9. Dying with dignity.

    Science.gov (United States)

    Madan, T N

    1992-08-01

    Death is a theme of central importance in all cultures, but the manner in which it is interpreted varies from society to society. Even so, traditional cultures, including Christian, Hindu and Jain religious traditions, exhibited a positive attitude to death and did not look upon it in a dualistic framework of good vs bad, or desirable vs undesirable. Nor was pessimism the dominant mood in their thinking about death itself. A fundamental paradigm shift occurred in the West in the eighteenth century when death was desacralized and transformed into a secular event amenable to human manipulation. From those early beginnings, dying and death have been thoroughly medicalized and brought under the purview of high technology in the twentieth century. Once death is seen as a problem for professional management, the hospital displaces the home, and specialists with different kinds and degrees of expertise take over from the family. Everyday speech and the religious idiom yield place to medical jargon. The subject (an ageing, sick or dying person) becomes the object of this make-believe yet real world. As the object of others' professional control, he or she loses the freedom of self-assessment, expression and choice. Or, he or she may be expected to choose when no longer able to do so. Thus, not only freedom but dignity also is lost, and lawyers join doctors in crisis manipulation and perpetuation. Although the modern medical culture has originated in the West, it has gradually spread to all parts of the world, subjugating other kinds of medical knowledge and other attitudes to dying and death.(ABSTRACT TRUNCATED AT 250 WORDS)

  10. Sal die ‘ewolusie’ vanaf biologie na lewenswetenskappe ‘uitsterwing’ van die vakgebied voorkom?

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Johanna G. Ferreira

    2012-03-01

    Full Text Available In hierdie artikel word die wysiging van die skoolvak van ‘biologie’ na ‘lewenswetenskappe’ bespreek, asook die gepaardgaande en verwagte implikasies van die verandering. Die vraag word gestel of die beoogde wysiging wel noemenswaardig is en of dit enigsins ‘n verskil aan die dalende belangstelling in die lewenswetenskappe op tersiêre vlak sal maak. Die wysigings in die nuwe kurrikula verhoog die relevansie van die vakinhoud vir leerders en vir die gemeenskap, maar sekere kwessies kry nie aandag nie. Voorstelle word gemaak om die kurrikulum te wysig en onderrigmetodes aan te pas om die nodige vaardighede by leerders te vestig.

  11. enkele fasette van die problematiek van die akademikus by die skryf

    African Journals Online (AJOL)

    Om verskeie redes het dit van die allergrootste belong geword dot 'n his- tories korrekte, wetenskaplike weerga- we van bogenoemde gebeure opge- teken moet word. Die sluier, in sommige gevalle am logiese redes toegepas, moes eenvoudig gelig word am gebeure wat die gewone man op stroot in Suid-Afrika dikwels ...

  12. Die Defects and Die Corrections in Metal Extrusion

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Sayyad Zahid Qamar

    2018-05-01

    Full Text Available Extrusion is a very popular and multi-faceted manufacturing process. A large number of products for the automotive, aerospace, and construction sectors are produced through aluminum extrusion. Many defects in the extruded products occur because of the conditions of the dies and tooling. The problems in dies can be due to material issues, design and manufacturing, or severe usage. They can be avoided by maintaining the billet quality, by controlling the extrusion process parameters, and through routine maintenance. Die problems that occur on a day-to-day basis are mostly repairable and are rectified through various types of die correction operations. These defects and repair operations have not been reported in detail in the published literature. The current paper presents an in-depth description of repairable die defects and related die correction operations in metal extrusion. All major die defects are defined and classified, and their causes, preventive measures, and die correction operations are described. A brief frequency-based statistical study of die defects is also carried out to identify the most frequent die corrections. This work can be of direct benefit to plant engineers and operators and to researchers and academics in the field of metal extrusion.

  13. Die hermeneutiek van gereformeerde kerkreg

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Andries le Roux du Plooy

    2012-10-01

    Full Text Available Die artikel het op die belangrikheid en noodsaaklikheid van ‘n hermeneutiek vir die gereformeerde kerkreg gefokus. Die kerkregtelike dokument wat besonderlik ter sake was, is die kerkorde van die Gereformeerde kerke in Suid-Afrika, met sy besondere band met die Dordtse kerkorde van 1618 en 1619. Agtereenvolgens is aandag gegee aan die volgende aspekte soos (1 die eiesoortige aard van ‘n kerkorde as ‘n teologiese dokument en teks, in onderskeiding van regsdokumente; (2 die aard van die hermeneutiek van kerkreg; (3 enkele teorieë oor die interpretasie of uitleg van tekste, veral regstekste en (4 normatiewe vooronderstellings en reëls vir die interpretasie en verstaan van die teks en artikels van die kerkorde asook besluite van kerklike vergaderinge. Die gevolgtrekking was dat weinig indringende navorsing gedoen is oor die saak van hermeneutiek vir kerkreg, hoewel dit noodsaaklik is. Duidelike hermeneutiese reëls is gesuggereer en verduidelik, wat sou kon meehelp dat kerke en kerklike vergaderinge die artikels van die kerkorde asook besluite en reglemente wat daarop berus het, kan interpreteer en toepas. The hermeneutics of reformed church polity. The article focused on the importance and urgency of a design for reformed hermeneutics on church polity. The Church Order referred to in the article is the Church Order of the Reformed Churches in South Africa, which are closely related to the Church Order of Dordt of 1618 and 1619. The following aspects received attention namely (1  the unique character of a Church Order, in comparison to and distinguished from legal documents and statutes; (2 the character and nature of hermeneutics of church polity; (3 theories of interpretation in the common law tradition and their relevance to church polity and (4 normative presuppositions and marks for the interpretation and understanding of the text and articles of the Church Order, as well as the resolutions of church assemblies. It was found that

  14. Time and environmental science. Pt. 2. Time and fundamental concepts; Die Bedeutung der Zeit. T. 2. Die Umweltwissenschaften im Kontext von Zeit: Begriffe unter dem Aspekt der Zeit

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Kuemmerer, K. [Inst. fuer Umweltmedizin und Krankenhaushygiene, Freiburg (Germany); Held, M. [Evangelische Akademie, Tutzing (Germany)

    1997-06-01

    The consideration of time in environmental research allows new insights into the fundamentals of the environmental sciences. Considering temporalities, rhythms and time scales as well as their interdependencies with environmental science enables us to acquire a better understanding of such basic principles as irreversibility, persistence, disturbance, damage or resilience. Time scales and rhythms are of special importance for these principles and considerations. With regard to their persistence, especially the critical substances demonstrate reactivities which are so low that they are stable enough for application, although these reactivities are still seen to be present to a certain degree and they reveal a rate of transport which is not too high. In this manner, persistence is a factor which is dependent on the particular circumstances. Whether changes are to be classified as reversible or irreversible is dependent on the particular time period and the specific systems, their description and the parameters hereby selected. A prerequisite for the continuing existence of a system is, among other things, that this system must demonstrate a specific rate of development and must take into account the interconnectedness of the various time scales. Ecological systems can continue to develop according to their own dynamics if disturbances can be avoided which lead, compared to their own time scales, to rapid alterations and consequently to critical fluctuations. The duration of such disturbances should be as short as possible in order to minimize the rapid anthropogenic changes in an ecosystem as compared with the systems own time scales. (orig.) [Deutsch] Zeit in umweltwissenschaftliche Fragestellungen einzubeziehen, ermoeglicht ein neues Verstaendnis grundlegender Begriffe der Umweltwissenschaften sowie neue Zugaenge zu oekologischen Fragestellungen. Dies betrifft Vorstellungen und Kriterien, die fuer die Forschung, aber auch die praktische Umsetzung der

  15. Anatomy of the fingers in MR imaging using a high resolution surface coil; Die Anatomie der Finger in der MRT unter Anwendung einer Hochaufloesungsspule

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Maeurer, J. [Strahlenklinik und Poliklinik, Klinikum Rudolf Virchow, Standort Wedding, Freie Univ. Berlin (Germany); Mueller, H.F. [Strahlenklinik und Poliklinik, Klinikum Rudolf Virchow, Standort Wedding, Freie Univ. Berlin (Germany); Lemke, A.J. [Strahlenklinik und Poliklinik, Klinikum Rudolf Virchow, Standort Wedding, Freie Univ. Berlin (Germany); Requardt, R. [Siemens AG, Erlangen (Germany); Stein, I. [Strahlenklinik und Poliklinik, Klinikum Rudolf Virchow, Standort Wedding, Freie Univ. Berlin (Germany); Schedel, H. [Strahlenklinik und Poliklinik, Klinikum Rudolf Virchow, Standort Wedding, Freie Univ. Berlin (Germany); Langer, R. [Strahlenklinik und Poliklinik, Klinikum Rudolf Virchow, Standort Wedding, Freie Univ. Berlin (Germany); Felix, R. [Strahlenklinik und Poliklinik, Klinikum Rudolf Virchow, Standort Wedding, Freie Univ. Berlin (Germany)

    1994-12-31

    MR-images of the fingers of twenty healthy volunteers were obtained at a 1,5-T whole-body system with a high resolution coil. Additionally, the fingers of two formalin-fixed anatomical specismen were imaged, fronzen and then subsequently sectioned for anatomic correlation. Measurements were recorded with a slice thickness of 2 mm. A 256x256 matrix and a 2,5 cam fiel of view (FOV) were used resulting in a pixel size of 0,01 mm{sup 2}. Based on the excellent depiction of anatomic detail and contrast resolution high resolution MRI of the fingers enabled identification of osseous and cartilaginous structures, as well as delineation of tendons, ligaments blood-vessels and dermal layers. (orig.) [Deutsch] An einem 1,5-T-Ganzkoerpertomographen wurden die Finger von 20 gesunden Probanden mit einer Hochaufloesungsspule zur Darstellung der Anatomie untersucht. Zum Vergleich erfolgte die Abbildung der anatomischen Strukturen an zwei formol- und alkoholfixierten Leichepraeparaten der Hand mittels MRT. Im Anschluss wurden die untersuchten Regionen am tiefgefrorenen Praeparat mit einer Bandsaege nachgeschnitten. Die MR-Messungen wurden mit einer Schichtdicke von 3 mm, einem Field of View (FOV) von 25 mm und einer Matrix von 256x256 Pixel durchgefuehrt. Die daraus resultierende Pixelgroesse betrug 0,01 mm{sup 2}. Der Weichteilkontrast und die hohe Ortsaufloesung ermoeglichten die Identifikation von Knochen- und Knorpelstrukturen sowie die Abgrenzung von Sehnen, Baendern, Blutgefaessen und Hautschichten. (orig.)

  16. Die verband tussen lokus van beheer en die werks prestasie van swart bemarkers in die lewensversekeringsbedryf

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    E. L. Coetzer

    1997-06-01

    Full Text Available The relationship between locus of control and the work performance of black marketers in the life assurance industry. The aim of the study was to establish the relationship between locus of control and the work performance of black marketers in the life assurance industry. These constructs were selected by virtue of the lack of empirical research regarding the assumed relationship between them. The Locus of Control Scale of Schepers (1995 was used for measuring locus of control. Work performance was measured by the commission earned per month by the marketer, the number of policies generated by the marketer, as well as the percentage of lapsed policies. The relevant measurements were obtained in respect of a sample of 149 black marketing personnel. The results indicated a modest but statistically significant relationship between external locus of control and the work performance of black marketers. Opsomming Die doel van die studie was om die verband tussen lokus van beheer en die werksprestasie van swart bemarkers in die lewensversekeringsbedryf te bepaal. Hierdie konstrukte is gekies op grond van die gebrek aan empiriese navorsing rakende die veronderstelde verband tussen genoemde konstrukte. Die Lokus van Beheer-vraelys van Schepers (1995 is in die meting van lokus van beheer gebruik. Werksprestasie is aan die hand van kommissie per maand verdien, aantal polisse gegenereer deur 'n bemarker en die persentasie vervalde polisse, gemeet. Die tersaaklike metinge is verkry ten opsigte van 'n steekproef van 149 swart bemarkers. Die resultate toon 'n klein, dog statisties beduidende verband tussen eksterne lokus van beheer en die werksprestasie van swart bemarkers in die lewensversekeringsbedryf.

  17. Is die ortodoksie se verstaan van die sondeval belemmerend vir die gesprek tussen teologie en natuurwetenskap?

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Johan Buitendag

    2012-11-01

    Full Text Available In hierdie artikel is betoog dat die Gereformeerde Ortodoksie se begrip van die sondeval ’n  belemmering  was  vir  die  gesprek  tussen  teologie  en  natuurwetenskap.  Die  rede hiervoor was dat dit ten eerste ’n bepaalde verstaan van liniêre tyd nahou en ten tweede dat dit ’n bonatuurlike ingryp veronderstel het. Albei hierdie aspekte het die debat onnodig problematiseer. Die argument is ontwikkel deur eerstens die probleem te definieer, gevolg deur ’n uiteensetting van die standpunte van Augustinus en Calvyn onderskeidelik oor die sondeval. As ’n heuristiese sleutel is die konsepte van infralapsarisme en supralapsarisme aangewend om die tema te ontleed. Die artikel is afgesluit met die oortuiging dat die imago Dei ’n beliggaamde menslike persoon is wat biologies in die geskiedenis in terme van selfbewussyn en morele verantwoordelikheid ontluik het. Is the Orthodoxy’s notion of the Fall inhibitory for the dialogue between theology and science? In this article it was argued that the Reformed Orthodoxy’s interpretation of the Fall had become an impediment in the dialogue between theology and science. The reason was that it assumed firstly a specific understanding of linear time and secondly a metaphysical intervention. Both events were unnecessarily problematising the debate. The argument was deployed by stating the problem, followed by an exposition of the views of Augustine and Calvin on the Fall. As a heuristic key, the concepts of infralapsarism and supralapsarism were applied respectively to analyse the topic. The article concluded with the conviction that the imago Dei is an embodied human person that had biologically emerged in history as a center of self-awareness, and moral responsibility.

  18. Der Pelz des Hermelins oder Von Sommer- und Winterkleidern, Tarn- und Warntrachten, Putz-, Schutz- und Trutzfärbungen sowie der Jäger’schen Normalkleidung

    OpenAIRE

    Toepfer, Georg

    2018-01-01

    Der Pelz des Hermelins ist im Sommer braun und im Winter weiß. Das ist ein schönes Phänomen für sich, zumal das Weiß von einer Reinheit ist, die sich im Tierreich selten findet. Die Reinheit ihres weißen Fells wurde vielen Hermelinen zum Verhängnis: Sie endeten als Stück in einem adligen Mantel, ihr Weiß noch unterstrichen durch die schwarze Schwanzspitze, die mitverarbeitet wurde. Das reine Weiß des Winterpelzes machte das Hermelin auch zu einer brauchbaren Projektionsfläche des Volksglauben...

  19. Sedimentêre omgewings van die Inhaca-eilandstelsel met spesiale verwysing na die petrografiese en geochemiese eienskappe van die sedimente spesiale verwysing na die petrografiese en geochemiese eienskappe van die sedimente

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Marieke Peché

    2011-09-01

    Full Text Available Die Inhaca-eilandstelsel is geleë langs die suidooskus van Mosambiek. Die oostekant van die stelsel grens aan die Indiese Oseaan en die westekant aan die Baai van Maputo. Hierdie eilandstelsel bestaan uit Inhaca- en Portugese eiland, asook ’n groep sandbanke wat van die noordlike punt van Inhaca na Portugese eiland strek. Die doel van hierdie studie is om die verskillende moderne en oer-sedimentêre omgewings op die eilandstelsel te identifiseer en te beskryf, die invloed van getye en golfaksie op die moderne sedimentêre omgewing vas te stel en die geochemiese en petrografiese samestelling van die geologiese eenhede te bepaal.

  20. Die vangnet van die woord: forensies-linguistiese getuienis in 'n ...

    African Journals Online (AJOL)

    Een van die redes daarvoor is waarskynlik die gepaardgaande sleurwerk verbonde aan die verwerking van die betrokke taaldata — iets wat egter deur die onlangse meteoriese vooruitgang in tegnologiese tegnieke op die agtergrond geskuif is en nuwe moontlikhede na vore laat kom het. In die lig van die kompleksiteit van ...

  1. het om die Woord van God aan die gemeente te bedien. A. D. P ont ...

    African Journals Online (AJOL)

    Test

    Sizoo vertel met die vlotheid van die ervare skrywer en die ver antwoordelikheid van die wetenskaplike ... Maar in stiptelike trou aan die feitelikheid, verlaat die skrywer hom uitsluitlik op die outentieke bronne om ... de leser; in sy rykdom van gegewens en wetenskaplike betroubaarheid kan dit met vrug gelees word deur die ...

  2. Die invloed van herbivorie en vuur op die oorlewing van sekere meerjarige kruide langs die Sabierivier, Kruger Nasionale Park

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    H. Myburgh

    2012-03-01

    Full Text Available Die groot vloede wat in die jaar 2000 in die Kruger Nasionale Park plaasgevind het, het dierivieroewerplantegroei versteur. Dit het die geleentheid gebied om heinings op te rig langsdie Sabierivier om herbivore uit sekere gebiede uit te sluit en sodoende die herstel van die rivieroewerekosisteme te monitor.

  3. Technological requirements on refrigeration as seen by a frozen menu manufacturer; Technologische Anforderungen an die Kaeltetechnik aus der Sicht eines Tiefkuehl-Menue-Herstellers

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Konietzko, M. [Apetito AG, Rheine (Germany)

    1995-12-31

    The present paper examines hour refrigeration in future will need to contribute to production pactices of frozen food manufacturers. This is exemplified for the practical everyday use of a froster. The paper also points out the limitations of present-day frozen menu manufacture. Finally, it discusses future demands on refrigeration regarding ecology and economy. Optimization tasks for the future are to increase freezing speed and render it controllable and to improve capacity control. (HW) [Deutsch] Es wird der Beitrag untersucht, den die Kaeltetechnik in der Produktionspraxis eines TK-Menue-Herstellers in Zukunft leisten muss. Hierzu werden der praktische, taegliche Einsatz am Beispiel eines TK-Frosters dargestellt. Ferner werden die heutigen Grenzen einer TK-Menue-Herstellung aufgezeigt. Abschliessend werden zukuenftige Anforderungen an die Kaeltetechnik unter den Aspekten Oekologie und Oekonomie beleuchtet. Zukuenftige Optimierungsansaetze liegen in einer besseren und angepassten Gefriergeschwindigkeit sowie in einer besser regulierbaren Leistung. (HW)

  4. Die heelal en sy onstaan (II

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    D. J. Van Rooy

    1952-03-01

    Full Text Available Ons kennis en wetenskap van die hemelliggame word volkome bepaal deur die lig wat ons van hulle ontvang, d.w.s. as ons die feite wat die Bybel daaromtrent meedeel, buite rekening laat.

  5. Versoening tussen leerders: Is parallelmediumskole die antwoord op die rassismeprobleem?

    OpenAIRE

    Du Plessis, Elize; Marais, Petro

    2017-01-01

    Die Suid-Afrikaanse Grondwet stel dit duidelik dat enige vorm van diskriminasie nie toegelaat mag word nie. In ons skole beteken dit dat elke leerder ʼn reg het op goeie opvoeding en ʼn veilige skoolomgewing. Die fokus van hierdie navorsing is gerig op bestaande parallelmediumskole. Die uiteindelike vraagstuk is dus hoe multikulturele onderwys bevorder word en hoe rassisme aangespreek kan word? As teoretiese raamwerk is Kohlsberg se kognitiewe ontwikkelingsbenadering en Whitehouse se univerele ...

  6. Die ontmaskering van die bose: Eksegetiese perspektiewe op ...

    African Journals Online (AJOL)

    p1243322

    2 Yarbro Collins (1983) bied tans nog die beste agtergrond vir 'n besinning oor geweld in ..... John's grammatical howlers are intentionally designed to alert listerners ..... 26 In die Nuwe Testament word Paul se snydende opmerking teenoor die Korintiërs as ..... rnt g0r`m nh8 ldfhrs`}m du sg}u fg}u + n2sh d/m sg>}} e`ql`jdh.

  7. Der Einfluss von Alitretinoin auf die Lebensqualität bei Patienten mit schwerem chronischen Handekzem: FUGETTA - Beobachtungsstudie unter Praxisbedingungen.

    Science.gov (United States)

    Augustin, Matthias; Thaçi, Diamant; Kamps, Anja

    2016-12-01

    Alitretinoin ist die einzige zugelassene Behandlung für schweres chronisches Handekzem (CHE), das refraktär gegenüber potenten topischen Corticosteroiden ist. Bei dieser Studie (FUGETTA) wurde die Wirksamkeit von leitliniengerecht angewendetem oralem Alitretinoin sowie dessen Einfluss auf die Lebensqualität (LQ) bei Patienten mit schwerem refraktärem CHE beurteilt. Multizentrische, offene, nichtinterventionelle Beobachtungsstudie, durchgeführt in Deutschland. Die Patienten wurden nach Ermessen ihres behandelnden Arztes mit Alitretinoin 10 mg oder 30 mg einmal täglich über maximal 24 Wochen behandelt. Die Wirksamkeit wurde anhand des Physician Global Assessment (PGA) und des Dermatology Life Quality Index (DLQI) bewertet. Zudem wurden unerwünschte Ereignisse (UE) erfasst. Die Studienpopulation bestand aus 658 Patienten (30 mg: n = 581; 10 mg: n = 77). Bei Beobachtungsbeginn litten die meisten Patienten (83 %) gemäß PGA an einem schweren CHE. Bei Beobachtungsende war das Handekzem bei 48 % der Patienten gemäß PGA vollständig oder fast vollständig abgeheilt (30 mg: 49 %; 10 mg: 43 %). Die mittlere Verbesserung des DLQI-Scores in Woche 24 betrug 58 % (30 mg: mittlere [SD] Veränderung gegenüber dem Ausgangswert -10,4 [8,04]) und 70 % (10 mg: mittlere [SD] Veränderung gegenüber dem Ausgangswert -10,8 [7,29]). Die Gesamtinzidenz von NW war niedrig und in den beiden Gruppen ähnlich. Alitretinoin führte zu einer schnellen, deutlichen Verbesserung der LQ bei Patienten mit schwerem CHE. © 2016 Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG). Published by John Wiley & Sons Ltd.

  8. Accurate defect die placement and nuisance defect reduction for reticle die-to-die inspections

    Science.gov (United States)

    Wen, Vincent; Huang, L. R.; Lin, C. J.; Tseng, Y. N.; Huang, W. H.; Tuo, Laurent C.; Wylie, Mark; Chen, Ellison; Wang, Elvik; Glasser, Joshua; Kelkar, Amrish; Wu, David

    2015-10-01

    Die-to-die reticle inspections are among the simplest and most sensitive reticle inspections because of the use of an identical-design neighboring-die for the reference image. However, this inspection mode can have two key disadvantages: (1) The location of the defect is indeterminate because it is unclear to the inspector whether the test or reference image is defective; and (2) nuisance and false defects from mask manufacturing noise and tool optical variation can limit the usable sensitivity. The use of a new sequencing approach for a die-to-die inspection can resolve these issues without any additional scan time, without sacrifice in sensitivity requirement, and with a manageable increase in computation load. In this paper we explore another approach for die-to-die inspections using a new method of defect processing and sequencing. Utilizing die-to-die double arbitration during defect detection has been proven through extensive testing to generate accurate placement of the defect in the correct die to ensure efficient defect disposition at the AIMS step. The use of this method maintained the required inspection sensitivity for mask quality as verified with programmed-defectmask qualification and then further validated with production masks comparing the current inspection approach to the new method. Furthermore, this approach can significantly reduce the total number of defects that need to be reviewed by essentially eliminating the nuisance and false defects that can result from a die-to-die inspection. This "double-win" will significantly reduce the effort in classifying a die-to-die inspection result and will lead to improved cycle times.

  9. Die pastorale sielkundige as diakonale pastor

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    A. J. Smuts

    1985-08-01

    Full Text Available In die bedieningspatroon van die Ned. Geref. Kerk het die pastorale sielkundige die afgelope aantal jare steeds meer op die voorgrond begin tree. Hy is egter 'n problematiese figuur, wie se identiteit van meer as een kant onder bespreking is. In ander lande, selfs in die VSA waar die kerk veel gebruik maak van die sielkunde, is dit moeilik om 'n presiese parallel vir hom te vind. Sowel binne as buite die kerk word hy deur sommige bevraagteken. Daarom is dit noodsaaklik om vanuit die teologie te kyk na die werk wat hy doen.

  10. High-performance ceramic filters for energy engineering. Final report; Filter aus Hochleistungskeramik fuer die Energietechnik. Abschlussbericht

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Westerheide, R. [Fraunhofer-Institut fuer Werkstoffmechanik (IWM), Freiburg im Breisgau (Germany); Adler, J. [Fraunhofer-Institut fuer Keramische Technologien und Sinterwerkstoffe (IKTS), Dresden (Germany); Buhl, H. [ESK-SIC GmbH, Frechen-Grefrath (Germany); Fister, D. [H.C. Starck GmbH, Laufenburg (Germany); Krein, J. [LLB Lurgi Lentjes Energietechnik GmbH, Frankfurt (Germany); Voelker, W. [Annawerk GmbH, Roedental (Germany); Walch, A. [eds.] [USF Schumacher Umwelt- und Trenntechnik GmbH, Crailsheim (Germany)

    1999-09-30

    oxidischen Keramiken basieren, beschrieben. Ein Hauptziel der Entwicklung war, die moegliche Anwendungstemperatur zu steigern. Um dieses Ziel zu erreichen, wurden die Arbeiten zusammen mit Rohstoffherstellern, Entwicklern und Herstellern von keramischen Werkstoffen und Bauteilen, sowie mit Firmen, die ueber entsprechende Moeglichkeiten zur Qualifizierung unter Realbedingungen verfuegen, durchgefuehrt. Um die Hochtemperaturbestaendigkeit der Filtermaterialien unter Beruecksichtigung der Korrosionsbestaendigkeit, der Festigkeit und des Druckverlustes von Filtermaterialien zu erhoehen, wurden verschiedene Wege gewaehlt. Einer dieser Wege war die Optimierung der Bindephase des Siliziumcarbidmaterials. Andere Wege konzentrierten sich auf Variationen des Grundmaterials oder die Bewertung alternativer Bindungsmoeglichkeiten, wie zum Beispiel die Reaktionsbindung von RSiC oder eine Sinterung von granuliertem, feinkoernigen Siliciumcarbidpulver. Zusaetzlich wurden auf oxidischen Keramiken basierende Filtermaterialien entwickelt. Die Arbeiten wurden ergaenzt durch die Modellierung der Mikrostruktur, die Untersuchung von betriebsbedingten Materialalterungen und die Entwicklung von Beschichtungen und Beschichtungsverfahren. (orig.)

  11. Digilanid C by die behandeling van hartlyers

    NARCIS (Netherlands)

    Snyman, Hendrik Willem

    1942-01-01

    In die voorafgaande word 'n literatuur studie oor die ontwikkeling en huidige stand van die chemie en farmakologie van die Digitalis purpurea en Digitalis lanata gegee, waarin spesiaal gelet word op die chemiese samestelling en farmakologiese aktiwiteit van die Digitalis lanata glikoside. Daarna

  12. HISTORIESE OORSIG VAN DIE ONTSTAAN EN ONTWIKKELING ...

    African Journals Online (AJOL)

    In 1933 belas Rykskanselier. Hitler vir. Goering, Minister van Lugvaart, in die geheim met die skepping van die Luftwaffe. Die basis in Rusland is gesluit en toekomstige vlieeniers is nou in die geheim na Italie waar hulle elke aspek van moderne oorlog- voering oefen en die Blitzkrieg-gedagte, deur op ondersteuning van 'n.

  13. EUNUG IN DIE ANTIEKE NABYE OOSTE

    African Journals Online (AJOL)

    rang. In Assiries beteken die woord “hoof-eunug”. Soos reeds vermeld (by 2), vorm die eunug 'n belangrike deel van die Assiriese burokrasie. Dokumente dui aan ... rang in die Babiloniese weermag, en so 'n amptenaar het saam met die rabsag ..... baie laat, in die inter-testamentêre periode, gebruik is vir 'n gekastreerde.

  14. Die filmstilistische Darstellung von Klaras Gehbehinderung im Kinderfilm "Heidi"

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Maria Ohrfandl

    2016-09-01

    Full Text Available Dieser Beitrag soll die Forschungslücke zur Darstellung von Behinderungen speziell im Kinderfilm im deutschsprachigen Raum füllen. Auf Basis einer neoformalistisch orientierten Filmanalyse nach Bordwell und Thompson (2008, wird anhand von drei Filmsequenzen eine mögliche Lesart des Kinderfilms "Heidi" (Marcus 2005 entwickelt, um die filmstilistische Darstellung der Gehbehinderung des Mädchens Klara zu untersuchen. Die Ergebnisse werden mit theoretischen Überlegungen zur Problematik der Begriffsbestimmung von Körperbehinderung sowie zur Mobilität und Selbstbestimmung von Menschen mit Körperbehinderungen in Bezug gesetzt. Dabei zeigt sich im Wesentlichen, dass im Kinderfilm "Heidi" (Marcus 2005 Klaras Gehbehinderung als 'heilbare Krankheit' und der Rollstuhl als Einschränkung von Mobilität begriffen wird. Außerdem unterliegt Klara aufgrund ihrer Körperbehinderung überwiegend der Fremdbestimmung von Erwachsenen. Zur Klärung wahrscheinlicher filmischer Bildungspotenziale werden die Ergebnisse schließlich anhand der von Jörissen und Marotzki (2009 entwickelten Orientierungsdimensionen "Wissens-, Handlungs-, Grenz- und Biographiebezug" diskutiert. This article aims to bridge a knowledge gap by showing ways of representing disabilities in the German children film genre. Using Bordwell and Thomson's (2008 neoformalistically orientated film analysis approach, the movie "Heidi" (Marcus 2005 is analysed. Bordwell and Thompson's (2008 method is applied to three sequences of "Heidi" in order to present an interpretation and to discuss the representation of Clara's walking impediment. The results are then associated with theoretical considerations regarding the mobility and self-determination of people with disabilities and problematic definitions of the term 'physical disability'. It is shown that characters in the children's film "Heidi" (Marcus 2005 regard Clara's walking impediment as a 'curable disease' and the wheelchair as a limitation

  15. Die Transition zur pflegenden Tochter

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Dagmar Dräger

    2004-11-01

    Full Text Available Das Buch aus der Reihe „Studien zur Gesundheits- und Pflegewissenschaft“ beschreibt den theoretischen Hintergrund, das methodische Vorgehen und die Ergebnisse einer biografischen Untersuchung, die sich dem Übergang von der Tochter zur pflegenden Tochter widmete. Grundlage der Publikation ist die Dissertation (2002 der Autorin. Mit der Berücksichtigung biographischer und familiärer Hintergründe wird eine neue Perspektive in der Forschung zu pflegenden Angehörigen eingenommen.

  16. Maintaining Low Voiding Solder Die Attach for Power Die While Minimizing Die Tilt

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Hamm, Randy; Peterson, Kenneth A.

    2015-10-01

    This paper addresses work to minimize voiding and die tilt in solder attachment of a large power die, measuring 9.0 mm X 6.5 mm X 0.1 mm (0.354” x 0.256” x 0.004”), to a heat spreader. As demands for larger high power die continue, minimizing voiding and die tilt is of interest for improved die functionality, yield, manufacturability, and reliability. High-power die generate considerable heat, which is important to dissipate effectively through control of voiding under high thermal load areas of the die while maintaining a consistent bondline (minimizing die tilt). Voiding was measured using acoustic imaging and die tilt was measured using two different optical measurement systems. 80Au-20Sn solder reflow was achieved using a batch vacuum solder system with optimized fixturing. Minimizing die tilt proved to be the more difficult of the two product requirements to meet. Process development variables included tooling, weight and solder preform thickness.

  17. Neurokognitiewe integrasie en die leerproses

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Du Preez, Johan J.

    1991-12-01

    Full Text Available The purpose of this article, "Neuro-cognitive integration and the learning process'; is to find principles and strategies for the development of brain potential and the optimal integration of subject matter. Eight neuro-cognitive systems are identified and their importance to the integration of subject matter is emphasized. These systems are cortical energy, coding, planning and controlling, as well as the verbal sequential, non-verbal holistic, physical-motor, social effective and the subconscious. The relevant principles and strategies can serve as basis for mainstream and special education, guidance as well as psychotherapy. Die doe! met hierdie artikel is om beginsels en strategiee te vind om breinpotensiaal te ontsluit en leerstof optimaal te integreer. Aan die hand van 'n neurokognitiewe model word 'n aantal beginsels en strategiee bespreek en die verband met die leerproses word aangetoon. Agt neurokognitiewe sisteme is gei'dentifiseer en die belangrike rot wat dit speel ten opsigte van die integrasie van leerstof word beklemtoon. Genoemde sisteme sluit die volgende in: kortikale energie, kodering, beplanning en kontrolering, asook die verbaal-sekwensiele, nieverbaal-holistiese, fisiek-motoriese, sosio-affektiewe en die subbewuste. Genoemde beginsels en strategiee kan oak dien as grondslag vir hoofstroomonderwys, spesialiseringsonderwys, voorligting sowel as psigoterapie.

  18. Numerical optimization of die geometry in open die forging

    DEFF Research Database (Denmark)

    Christiansen, Peter; Hattel, Jesper Henri; Bay, Niels

    2013-01-01

    This paper deals with numerical optimization of open die forging of large metallic ingots made by casting implying risk of defects, e.g. central pores. Different material hardening properties and die geometries are combined in order to investigate, which geometry gives rise to maximum closure...

  19. die geskiedenis van die saw gedenkteken te fort klapperkop militere ...

    African Journals Online (AJOL)

    As gevolg van enige optrede, op enige plek, te enige tyd, deur enige vyand van die RSA of deur enige terroris(te), insurgent(e) of ander persoon of persone wat die RSA en sy volkere kwaadgesind is. h. Binne twee jaar (vyfhondred-en-dertig dae) nadat hy/sy met 'n ongeskiktheids- pensioen uit diens getree het agv siekte,.

  20. Die adversatiewe stelsel van bewyslewering en die beste belang ...

    African Journals Online (AJOL)

    MJM Venter

    weeg. Hierdie vraag word teen die agtergrond daarvan beoordeel dat veral dispute ..... restructuring family into the highly polarized positions of court-based dispute resolution.16. Talle alternatiewe om tekortkominge in die adversatiewe proses te ..... De Jong M "Mediation and Other Appropriate Forms of Alternative Dispute.

  1. Die teologiese debat: Die waarde of betekenis daarvan

    African Journals Online (AJOL)

    Ego vero hoc libro non contuli sed asservi et assero, ac penes nullum vo- lo esse iudicium, sed omnibus suadeo, ut praestent obsequium. (M Luther, De servo arbitrio, 1525). 1. INLEIDING. In ons dae is dit hoe mode om oor alles debat te voer. Een van die towerwoorde van ons tyd, veral op die politiek-staatkundige terrein, ...

  2. Die konteks vir die keuse van geriefsvoedsel van bepaalde ...

    African Journals Online (AJOL)

    Seugnet

    70. Die konteks vir die keuse van geriefsvoedsel van bepaalde beroepsvroue *. Martha Kok en Priscilla Botha. ABSTRACT. The purpose of this research is to understand and describe the context in which career women choose, purchase and use convenience food (CF). A person is rarely isolated from or unaffected by.

  3. Die vlugtige taal van vergeet: Die metafoor by Breyten Breytenbach ...

    African Journals Online (AJOL)

    From his first book of poetry, die ysterkoei moet sweet (“the iron cow must sweat”, 1964), till his most recent one, die windvanger (“the windcatcher”, 2007), metaphor has been a central means towards the creation of meaning for Breytenbach. This article will investigate the use of metaphor particularly in this recent book.

  4. Off-air treatment in waste treatment systems and landfills - consequences for practical operation. 62. information meeting of ANS e.V.; Abluftbehandlung bei MBA und Deponiebetrieb - Konsequenzen fuer die Praxis. 62. Informationsgespraech des ANS e.V.

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Fricke, K.; Burth, M.; Dichtl, N.; Wallmann, R. (eds.)

    2001-07-01

    The new German Landfill Ordinance of 1 March 2001 specifies the requirements on construction and operation of mechanical-biological waste treatment plants and landfills as well as the continued operation of existing landfills. The conference provided current information of R + D projects as well as practical experience in Austria and Germany, with particular regard to the issues of off-air emissions and landfilling. [German] Seit dem 1. Maerz 2001 ist die Artikelverordnung rechtswirksam. Sie enthaelt Anforderungen an den Bau und Betrieb von mechanisch-biologischen Restabfallbehandlungsanlagen und Deponien. Die Abfallablagerungsverordnung hat darueber hinaus weitreichende Konsequenzen fuer die Betriebsdauer bestehender Deponien. Ziel der Tagung ist es, aktuelle Informationen aus laufenden Forschungs- und Entwicklungsvorhaben sowie Erfahrungen bei der praktischen Umsetzung zu praesentieren, die insbesondere zu den Themenkomplexen Abluftemissionen und Deponierung zur Zeit in Oesterreich und Deutschland vorliegen. (orig.)

  5. Pylstertmotte (Lepidoptera: Sphingidae van die Nasionale Krugerwildtuin

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    M. A. van den Berg

    1975-07-01

    Full Text Available 'n Totaal van 42 spesies van pylstertmotte is in die Nasionale Krugerwildtuin versamel. Die bekendste hiervan is die patatrusper (Herse convolvuli (L en die dood-skedelmot (Acherontia atropos (L. Die volgende spesies wat versamel is, se voorkoms is nog nie voorheen vir die Republiek van Suid-Afrika aangemeld nie nl. Pemba flavillacea (Walk., Praedora plagiata (R. &J., Leptoclanis basalis (Walk., Polyptychus calcareus (R. &J., Polyptychus compar (R. &J., Nephele aequivalens (Walk., Nephele peneus (Cram., Hippotion roseipennis (Butler en Xenosphingia jansei (Jord.. Die verspreiding van Oligographa juniperi (Bsd. wat langs die kusgebiede van Natal en die Oos-Kaap aangetrefword, is op verskeie plekke in die Krugerwildtuin versamel.

  6. Energy supply for the town of the future; Energieversorgung fuer die Stadt der Zukunft

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Leithner, R. [ed.

    1998-06-01

    Thanks to the development of new energy systems which combine environmentally benign, heavily insulated buildings with renewable energy sources it is possible today to use energy in a responsible manner. This article presents concepts of urban planning and architecture which make use of integral energy systems, techniques for using renewable energy resources such as solar installations, energy supply through biomass and biogas, and the integration of renewable energy resources such as wind power in municipal supply systems and hydrogen as a clean energy source. Ten papers have been abstracted individually for the Energy Database. [Deutsch] Die Entwicklung neuer Energiesysteme, in denen oekologische, hochwaermegedaemmte Baukonstruktionen mit regenerativen Energiequellen kombiniert werden laesst einen verantwortungsvollen Umgang mit Energie zu. Im Folgenden werden dazu Stadtplanung und Architektur im Kontext integraler Energiekonzepte, Techniken zur Nutzung von regenerativen Energietraegern, wie Solaranlagen, Energiebereitstellung durch Biomasse und Biogas, sowie die Integration von regenerativen Energietraegern, z.B. Windenergienutzung im staedtischen Verbund und Wasserstoff als sauberer Energietraeger vorgestellt. Fuer die Datenbank Energy wurden zehn Beitraege einzeln aufgenommen.

  7. Statues Also Die

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Pierre-Philippe Fraiture

    2016-10-01

    Full Text Available “African thinking,” “African thought,” and “African philosophy.” These phrases are often used indiscriminately to refer to intellectual activities in and/or about Africa. This large field, which sits at the crossroads between analytic philosophy, continental thought, political philosophy and even linguistics is apparently limitless in its ability to submit the object “Africa” to a multiplicity of disciplinary approaches. This absence of limits has far-reaching historical origins. Indeed it needs to be understood as a legacy of the period leading to African independence and to the context in which African philosophy emerged not so much as a discipline as a point of departure to think colonial strictures and the constraints of colonial modes of thinking. That the first (self-appointed exponents of African philosophy were Westerners speaks volumes. Placide Tempels but also some of his predecessors such as Paul Radin (Primitive Man as Philosopher, 1927 and Vernon Brelsford (Primitive Philosophy, 1935 were the first scholars to envisage this extension of philosophy into the realm of the African “primitive.” The material explored in this article – Statues Also Die (Marker, Resnais, and Cloquet, Bantu Philosophy (Tempels, The Cultural Unity of Negro Africa (Cheikh Anta Diop, and It For Others (Duncan Campbell - resonates with this initial gesture but also with the ambition on part of African philosophers such as VY Mudimbe to challenge the limits of a discipline shaped by late colonialism and then subsequently recaptured by ethnophilosophers. Statues Also Die is thus used here as a text to appraise the limitations of African philosophy at an early stage.  The term “stage,” however, is purely arbitrary and the work of African philosophers has since the 1950s often been absorbed by an effort to retrieve African philosophizing practices before, or away from, the colonial matrix. This activity has gained momentum and has been

  8. Diskrepanz: Die EU-Frauenpolitik zwischen Deregulierung und Gleichheitsansprüchen Internal Discrepancies: EU Women’s Policies between Deregulation and Claims to Equality

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Ingrid Biermann

    2003-03-01

    Full Text Available In von neun Autorinnen verfassten Beiträgen gibt der Band Einblicke in zentrale Felder der EU-Politik: die europäische Wirtschafts- und Währungsunion (EWWU, die Strukturpolitik, die Gleichstellungspolitik und das Gender Mainstreaming, die Osterweiterung sowie die Ausarbeitung einer europäischen Verfassung. Damit werden wesentliche Teile des Maastricht-Vertrags (1992, des Amsterdamer Vertrags (1997 und des Nizza-Vertrags (2000 behandelt. Hierdurch bildet dieser Band eine wichtige Grundlage für die Diskussion über die Frauenpolitik der EU.This anthology, consisting of nine essays written by women authors, offers insights into central areas of EU politics: the European Economic and Currency Union, structural policies, policies dealing with gender equality, the expansion of the EU, as well as the creation of a new European constitution. These policies include relevant parts of the 1992 Maastricht Treaty, the 1997 Treaty of Amsterdam, and the 2000 Treaty of Nizza. The information and insights presented here make this book an important basis for any discussions about EU women’s policies.

  9. Nachrichtenberichterstattung über Terrorismus. Eine Analyse der TV-Nachrichten über die Terroranschläge in Kenia 2002

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Nicole Haußecker

    2007-04-01

    Full Text Available Nach der starken Kritik der Medienberichterstattung über Terrorismus, besonders nach dem 11.09.2001, werden die theoretischen Hintergründe ausgewählter Kritikpunkte betrachtet und ein weiteres terroristisches Ereignis, die Anschläge in Kenia am 28.11.2002, inhaltsanalytisch untersucht. Ziel dabei ist es, Aussagen bezüglich inhaltlicher und formaler Merkmale der Fernseh-berichterstattung über ein terroristisches Ereignis zu treffen. Deshalb liegt der Fokus auf den folgenden drei Forschungsfragen: 1. Welche Nachrichtenfaktoren spielen für die Selektion und Intensität der Berichterstattung über das terroristische Ereignis eine Rolle? 2. Wird mit Emotionalisierung gearbeitet? 3. Liegen negative Stereotype und/oder Feindbilder bezüglich der islamischen und arabischen Welt vor? Die Ergebnisse der Untersuchung zeigen erwartete Tendenzen sowohl die Merkmale der Terrorismusberichterstattung als auch die Senderkonvergenzen und -divergenzen im dualen System betreffend. Der Nachrichtenwert eines terroristischen Ereignisses ist anfänglich sehr hoch, jedoch verliert das Ereignis ab dem dritten Tag aufgrund diverser Nachrichtenfaktoren deutlich an Beachtung in der Berichterstattung. Das Vorkommen emotionalisierender Mittel wird empirisch bestätigt. Nicht nur emotionale Sprache und Sprechweise, sondern vor allem Formen der expliziten Emotionalisierung sind vertreten. Damit wird die Vermutung bekräftigt, dass die Medien die mit den terroristischen Ereignissen verbundene beängstigende Stimmung senderabhängig unterschiedlich stark aufgreifen. Ein direkter islamischer Feindbildaufbau ist in der Berichterstattung nicht zu verzeichnen. Allerdings liegen latente negative Bewertungstendenzen sowie negative Stereotype bezüglich der arabischen und islamischen Welt vor, die das seit dem 11.09.2001 negativ geprägte Bild festigen. Die meist narrativ inszenierte Fixierung auf Bin Laden und al Qaida erfolgt oberflächlich und vernachlässigt m

  10. The WTO ministerial conference in Seattle - results and future prospects for environmental protection; Die WTO-Ministerkonferenz in Seattle - Ergebnisse und Perspektiven fuer den Umweltschutz

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Fuchs, P; Pfahl, S; Reichert, T [AG Handel des Forums und Entwicklung im Deutschen Naturschutzring (DNR), Bonn (Germany)

    2000-10-01

    The third Ministerial Conference of the World Trade Organisation (WTO) took place in Seattle (USA) from November 30{sup th} to December 3{sup rd} 1999. WTO members failed to agree on an agenda for a new round of trade-negotiation that should also include environmental and sustainability aspects. The Seattle Ministerial Conference provoked massive protests from non-governmental organisations (NGO) dealing with environment and development issues. They see the GATT/WTO regime - and globalisation in general - as a threat to their concerns. Against this background, the study analyses possibilities for the integration of environmental and sustainability aspects into upcoming WTO-negotiations. The focus is on views and proposals from international NGOs and critical scientists. First, the study deals with current and potential future areas of conflicts between environmental and trade policies. Furthermore, the environmental aspects of trade liberalisation in specific sectors and regulatory fields are discussed, which are currently negotiated in the WTO (agriculture, services) or which should be included in further negotiations (forest products, investment, etc.). The study moves on to an account of the WTO-Conference in Seattle from an environmental perspective and demonstrate a multitude of factors contributed to the failure of the conference. (orig.) [German] Vom 30.11. bis 03.12.1999 tagte in Seattle (USA) die 3. Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation (WTO). Sie scheiterte bei dem Versuch, eine Einigung ueber die Agenda fuer eine neue WTO-Verhandlungsrunde herbeizufuehren, die auch Umwelt- und Nachhaltigkeitsaspekte einschliessen sollte. Die Konferenz stand unter dem starken Eindruck massiver Proteste von zahlreichen Umwelt- und Entwicklungsorganisationen, die im GATT/WTO-Regime - sowie grundsaetzlich in der Globalisierung - eine Bedrohung fuer Umwelt- und Nachhaltigkeitsanliegen sehen. Vor diesem Hintergrund untersucht die Studie die Moeglichkeiten einer

  11. Die faktore gemeenskaplik aan die selfondersoekvraelys van Holland en die nuwe Suid-Afrikaanse beroepsbelangstellingsvraelys

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    C. Swanevelder

    1992-06-01

    Full Text Available The factors common to the Self Directed Search of Holland (SDS and the new South African Vocational Interest Inventory (SAVII. The new South African Vocational Interest Inventory was locally developed with the purpose to create a single vocational interest inventory for all population groups in the RSA. In this study the common factors underlying the SDS and the SAVII were determined with the aid of interbattery factor analysis. The results indicate that there are six common factors underlying the two instruments for both the standard nine boys and girls, and that these factors agree with the six factors built into the SDS by Holland. Opsomming Die nuwe Suid-Afrikaanse Beroepsbelangstellingsvraelys (SABBV is plaaslik ontwikkel met die doel om 'n enkele beroepsbelangstellingsvraelys vir alle bevolkingsgroepe binne die RSA, daar te stel. In hierdie studie is daar ondersoek ingestel na die gemeenskaplike faktore onderliggend aan die SABBV en die Selfondersoekvraelys (SOV van Holland met behulp van 'n interbatteryfaktorontleding. Daar is bevind dat daar ses gemeenskaplike faktore onderliggend aan die twee instrumente is vir sowel standerd nege seuns as dogters, en dat hierdie faktore ooreenstem met die ses faktore wat deur Holland in die SOV ingebou is.

  12. Computed tomography for imaging of pediatric congenital heart disease; Die Computertomographie bei der Bildgebung von Kindern mit kongenitalen Herzvitien

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Glaser-Gallion, N.; Stinn, B.; Wildermuth, S.; Leschka, S. [Kantonsspital St.Gallen, Universitaet Zuerich, Institut fuer Radiologie, St. Gallen (Switzerland); Alkadhi, H. [Universitaetsspital Zuerich, Institut fuer Diagnostisch und Interventionelle Radiologie, Zuerich (Switzerland); Lell, M. [Universitaetsklinikum Erlangen, Institut fuer Radiologie, Erlangen (Germany); Goo, H.W. [University of Ulsan, College of Medicine, Asan Medical Center, Department of Radiology, Seoul (Korea, Republic of); Paul, J.F. [Marie Lannelongue Hospital, Radiology Unit, Plessis Robinson (France)

    2011-01-15

    Zirkulation sowie des systemischen Kreislaufs. Dieser Beitrag gibt eine Uebersicht ueber die technischen Aspekte der kardialen CT und die Anpassung des Untersuchungsprotokolls an die zu erwartende Pathologie und das Alter des Kindes. Zudem werden die Moeglichkeiten und Limitationen der unterschiedlichen dosissparenden Protokolle erlaeutert. (orig.)

  13. Die Position des Rätoromanischen und seine Beziehungen zum Deutschen, Französischen und Italienischen

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Roland Bauer

    2010-12-01

    Full Text Available Die Dialektometrie (DM ist eine induktive Methode, die es erlaubt, in Massendaten versteckte Oberflächenmuster und Tiefenstrukturen zu entdecken und mittels multipler, computergestützter Visualisierungen sicht- und damit auch interpretierbar zu machen. So bietet die DM u.a. eine Reihe von Möglichkeiten, Relationen zwischen den untersuchten Objekten (das sind in der Regel alle in einem Sprachatlas datenseitig abgebildeten Dialekte aufzudeckenund kartographisch in verschiedenster Form zu modellieren, um solcherart u.a. die Position einzelner Dialekte bzw. Geotypen im gesamten Beobachtungsraum näher bestimmen zu können. In diesem Zusammenhang hat es sich als durchaus nützlich erwiesen, zusätzliche Vergleichspunkte mit akrolektalen, also auf Standard- bzw. Hochsprachen bezogene Datenserien einzubauen. Im vorliegenden Fall konnten solcherart wechselseitige, je nach innerlinguistischer Ausrichtung der gewählten Corpora unterschiedlich ausgerichtete Einflüsse der Großsprachen Französisch und Italienisch auf die oberitalienische Dialektlandschaft sowie auf die drei Mitglieder der Sprachfamilie Rätoromanisch (nach Gartner 1883 bzw. ladino (nach Ascoli 1873 aufgezeigt werden. Dem Sprachkontakt aller genannten Idiome mit dem Deutschen konnte hingegen sowohl über die Visualisierung der relativen Präsenz von Germanismen mittels einer Dichtekarte als auch über eine gesonderte dialektometrische Ähnlichkeitskartierung nachgegangen werden, wobei interessante Einblicke in die von verschiedenen Substrat- und Adstratwirkungen abhängige, z.T. deutlich divergente Bewirtschaftung der rätoromanischen Teilräume gewonnen werden konnten.

  14. Ion-beam enhanced etching for the 3D structuration of lithium niobate; Ionenstrahlverstaerktes Aetzen fuer die 3D-Strukturierung von Lithiumniobat

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Gischkat, Thomas

    2010-01-12

    Lithiumniobat (LiNbO{sub 3}). Hierbei wird der Ansatz der Erhoehung der nasschemischen Aetzrate infolge der Bestrahlung mit energiereichen Ionen verfolgt. Diese Methode ist sehr Erfolg versprechend fuer die Realisierung von Mikro- und Nanostrukturen mit senkrechten Strukturwaenden sowie geringen Rauheiten. Das Ziel dieser Arbeit bestand darin, die Grundlagen zur Realisierung von dreidimensionalen Mikro- und Nanostrukturen (z.B.: Schichtsysteme und photonische Kristalle) in LiNbO{sub 3} mit hoher optischer Qualitaet zu bilden und an ausgewaehlten Beispielen zu demonstrieren. Voraussetzungen fuer den Erfolg der IBEE-Strukturierungstechnik ist in erster Linie das Verstaendnis der Defektbildung unter Ionenbestrahlung sowie die strahlungsinduzierten Strukturaenderungen im Kristall und die damit verbundene Aenderung der chemischen Resistenz. Hierfuer wurde die Defektbildung in Abhaengigkeit von der Ionenmasse, der Ionenenergie und der Bestrahlungstemperatur untersucht. Thermisch induzierte Einfluesse und Effekte auf die Strahlenschaedigung, wie sie in Zwischenschritten bei der komplexen Prozessierung auftreten koennen, muessen bekannt sein und wurden mittels nachtraeglicher Temperaturbehandlung studiert. Die Ergebnisse aus den Defektuntersuchungen wurden anschliessend fuer die Herstellung von Mikro- und Nanostrukturen in LiNbO{sub 3} verwendet. Gezeigt wird die Realisierung von lateralen Strukturen mit nahezu senkrechten Strukturwaenden sowie die Realisierung von duennen Membranen und Schlitzen. Die anschliessende Kombination von lateraler Strukturierung mit der Herstellung von duennen Membranen und Schlitzen erlaubt die dreidimensionale Strukturierung von LiNbO{sub 3}. Dies wird exemplarisch fuer einen Mikroresonator und fuer einen 2D-photonischen Kristall mit darunter liegendem Luftschlitz gezeigt. (orig.)

  15. Fracking in the conflict area between energy and environmental policy. The discussion in Germany and the Netherlands by comparison; Fracking im Spannungsfeld zwischen Energie- und Umweltpolitik. Die Diskussion in Deutschland und den Niederlanden im Vergleich

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Kontny, Kerstin

    2016-11-01

    The shale gas production using the so-called fracking method represents for opponents the use of a high-risk technology. Proponents see it, however a technological advance, and the answer to current energy issues. For the citizens of a country, the debate involves mainly uncertainties, the technology is still associated with risks that are not only difficult to assess for the layman. Due to these uncertainties, there is a danger that scientific evidence for political purposes are exploited. Particularly exciting is therefore the question of how the subject is discussed in different countries. In Fracking in the conflict area between energy and environmental policies are the debates in natural gas country Netherlands and the country of energy transition, Germany are compared. Kerstin Kontry's research put emphasis on the parties to the debate actors, the course of the debate and the issues are discussed. The main question is to what extent the discussions are shaped by national factors. [German] Die Schiefergasfoerderung mit Hilfe der sogenannten Fracking-Methode stellt fuer Gegner die Anwendung einer Hochrisikotechnologie dar, Befuerworter sehen darin hingegen einen technologischen Fortschritt und die Antwort auf derzeitige Energiefragen. Fuer die Buerger eines Landes birgt die Debatte vor allem Unsicherheiten, ist die Technologie doch mit Risiken verbunden, die nicht nur fuer den Laien schwer einzuschaetzen sind. Aufgrund dieser Unsicherheiten droht die Gefahr, dass wissenschaftliche Erkenntnisse fuer politische Zwecke instrumentalisiert werden. Besonders spannend ist daher die Frage, wie die Thematik in unterschiedlichen Laendern diskutiert wird. In Fracking im Spannungsfeld zwischen Energie- und Umweltpolitik werden die Debatten im Erdgasland Niederlande und dem Land der Energiewende, Deutschland, verglichen. Den Schwerpunkt legt Kerstin Kontny dabei auf die an der Debatte beteiligten Akteure, den Verlauf der Debatte sowie die behandelten Themen. Dabei

  16. Awareness of Dying Preface

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Barney G. Glaser, PhD, Hon. PhD

    2015-12-01

    Full Text Available Recently The New York Times reported: “VERY ILL CHILDREN TOLD OF DISEASE; Leukemia Patients at N.I.H. Not Shielded From Truth. . . . A child should always be told the truth, even when he has an incurable disease such as leukemia, according to two researchers who interviewed 51 children hospitalized at the National Cancer Institute, Bethesda, Maryland, for treat¬ment of leukemia.” This kind of news item reflects the growing concern among researchers and public about matters which touch on morality as much as on the technical aspects of medi¬cine. The rapidly increasing proportion of elderly people in the American population presents a range of personal and social questions; not the least is how they view their newly won longevity (often including anticipated years of chronic disease as well as their attitudes toward death. In consequence, many geriatric specialists are beginning to study American attitudes toward death, while others, spurred on by what seems a sense-less prolonging of life within hospital walls by medical tech¬nology run wild, are raising questions about death and dying in American life.

  17. Die Parlamentswahlen 2008 in Malaysia

    DEFF Research Database (Denmark)

    Reher, Stefanie; Knirsch, Thomas

    2008-01-01

    aus diversen Parteien bestehende Oppositionsbündnis erfuhr überraschend eine klare Stärkung. Während die aus der UMNO und 13 weiteren Koalitionären bestehende BN unter dem Motto „Sicherheit, Frieden, Wohlstand” für Premier Badawi warb, führten die Oppositionsparteien DAP, PAS und PRK – letztere unter...

  18. In diens van die Kompanjie

    African Journals Online (AJOL)

    was ook siektes WQl Jit onvoldoende of ondoel- treffende voeding, eentonige kos en ontoerei- kende geneesmiddels voortgespruit het, terwyl behoorlike versorging dikwels ontbreek he!. Doodsoorsake tydens die seereis het voartge- vloei uit ongelukke aan boord, beperkte ruimte vir die bemanning en geringe vars lug, ...

  19. Die Mythen von der Globalisierung

    DEFF Research Database (Denmark)

    Nell, Phillip; Schmitt, Jan; Decreton, Benoit

    2017-01-01

    Der Wissensstand über den Grad und die Art der Globalisierung ist viel niedriger als angenommen. Daraus entstehen Fehleinschätzungen.......Der Wissensstand über den Grad und die Art der Globalisierung ist viel niedriger als angenommen. Daraus entstehen Fehleinschätzungen....

  20. n hoofstuk in die (outo)biografie van die predikant (pastor?) 1 ...

    African Journals Online (AJOL)

    biografie van die dominee (pastor?), spreek om verskeie redes boekdele. Die gebruik van die onbepaalde lidwoord is eerstens 'n bevestiging dat die artikel slegs 'n verdere bydrae (hoofstuk) tot die bestaande en steeds voortgaande gesprek (boek) oor die biografie van die dominee is (Heitink 2001). Tweedens plaas ek ...

  1. die krag van simbole en rites in die liturgie 1. probleemstelling

    African Journals Online (AJOL)

    uitroepe vervang met die drie keer Kyrie eleison, die drie maal Christe eleison en die drie keer Kyrie eleison-uitroepe (Albrecht 1989:43). Op die lang duur het die uitroep dus heeltemal losgeraak van die gebede en het dit 'n selfstandige liturgiese element geword (Van Rongen. 1990:35). Die Reformasie met sy nadruk op ...

  2. Vanaf die Fermat-punte na die De Villiers-punte van ’n driehoek

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Michael de Villiers

    2010-01-01

    Full Text Available Hierdie artikel beskryf die ontdekking van die sogenaamde De Villiers-punte van ’n driehoek die bewyse wat betrokke is, en trek die historiese oorsprong terug na die Fermat-punte van ’n driehoek, die swaartepunt van ’n driehoek, en ’n nuttige veralgemening van die Fermat-punte van ’n driehoek.

  3. Montessori-skole: die ander kant

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Monica Viljoen

    1995-03-01

    Full Text Available Na aanleiding van die artikel “Die invloed van die New Age-beweging op die onderwysagenda van die toekoms” deur Lien van Niekerk en Corinne Meier van die Departement Historiese Opvoedkunde van Unisa (vgl. Koers, 59 (1 1994:69-84 wil ek graag ’n ander sy van Montessori-skole onder die aandag van Koers lesers bring.

  4. Mediamonitering in die bestuur van korporatiewe beeld

    OpenAIRE

    2012-01-01

    M.Comm. Die waarde van hierdie ondersoek hou verband met die bemarking van 'n onderneming en die handhawing van 'n mededingende voordeel deur die projektering van 'n positiewe beeld (Anon., 1995a:92; Bateman & Zeithaml, 1993:75; Caminiti, 1992:50; Kotler & Armstrong, 1991:240). Hierdie aspek neem toe in belangrikheid soos wat die besigheidsmilieu in Suid-Afrika verander, veral wat betref die toetrede van buitelandse maatskappye tot die Suid-Afrikaanse mark.

  5. Filosofiese tendense in die wordinggeskiedenis van ons verstaan van die fisiese natuur

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    D. F. M. Strauss

    2006-09-01

    Full Text Available Die ontstaan van ’n lang tradisie van natuurwetenskaplike denke is in antieke Griekeland te vind – die bakermat van die Westerse beskawing en die bron van geartikuleerde rasionele besinning. Die vroegste fases van die Griekse kultuur het reeds geboorte geskenk aan ’n teoretiese nadenke oor die heelal. Die Pythagoreërs is veral bekend vir hul klem op die verklaringskrag van getalsverhoudinge. In hul tese dat “alles getal is” het hulle egter slegs rasionale getalle (breuke erken en gevolglik uiteindelik vasgeloop in die ontdekking van irrasionale getalle wat tot die geometrisering van die Griekse wiskunde gelei het en tegelyk die bedding gevorm het van waaruit ’n magtige tradisie van ruimte-metafisika gegroei het wat die hele middeleeuse tydperk omspan het. Die vermeende statiese syn is in die mees ekstreme geval – die skool van Parmenides en die argumente van Zeno teen veelheid en beweging – tot in die uiteindelike antinomiese konsekwensies daarvan deurdink. Dit was egter eers die vroeg-moderne tyd – die voorgangers en nakomelinge van Galilei – wat naas getal en ruimte ’n waardering ontwikkel het vir die verklaringskrag van beweging (vergelyk die klassieke meganistiese wêreldbeeld van die heelal as ’n meganisme van stofdeeltjies in beweging. Maar ook hierdie meganistiese reduksie (waardeur alle fisiese verskynsels herlei is tot die beweging van al of niegelade massapunte sou uiteindelik misluk omdat dit nie van die onomkeerbaarheid van fisiese prosesse rekenskap kon gee nie. Gevolglik beliggaam eers die fisika van die 20ste eeu ’n erkenning van die deurslaggewend-stempelende rol van energie-werking (dus van die fisiese aspek in die aard van stoflike dinge en prosesse. Die artikel word afgesluit met ’n vlugtige verduideliking van die implikasies van die voorafgaande argumentasie vir ’n benadering van die misterie van die bestaan van materie.

  6. Die identifisering van maatstawwe vir die navorsingsprestasie van akademici

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    H. A. Labuschagne

    1990-06-01

    Full Text Available Identification of criteria for academic research performance. At South African universities, the achievement of objectives is usually measured in terms of so-called "process criteria" (e.g. pass rates, instead of performance criteria which reflect the quality of academic personnel. Stimulated by the need to identify valid indices of research performance, as a component of academic performance, this study investigated the dimensionality of several criteria, identified from empirical and literature studies. It was found that various valid criteria could be represented by six constructs, viz.: the stature of the researcher as scientist; scientific contributions; enhancement of own profession; community development; participation in research projects; and giving advice to persons or institutions outside the university. Opsomming By Suid-Afrikaanse universiteite word doelwitbereiking gewoonlik aan die hand van sogenaamde "prosesmaat-stawwe" (bv. slaagsyfers in plaas van prestasiemaatstawwe wat die gehalte van akademiese personeel weerspieel, gemeet. Na aanleiding van 'n behoefte aan die identifisering van geldige rigtingwysers vir navorsingsprestasie as 'n komponent van akademiese prestasie, is daar ondersoek ingestel na die dimensionaliteit van verskillende maatstawwe wat vooraf deur middel van empiriese- en literatuurstudies geidentifiseer is. Daar is gevind dat verskeie geldige maatstawwe deur ses konstrukte verteenwoordig word, te wete: die statuur van die navorser as wetenskaplike, wetenskaplike bydraes, uitbouing van eie professie, gemeenskapsontwikkeling, deelname aan navorsingsprojekte en advieslewering aan persone of instellings buite die Universiteit.

  7. In-service monitoring of piping and vessels in nuclear power plants. Report on BMU-study SR 2218; Betriebsueberwachung von Rohrleitungen und Behaeltern in Kernkraftwerken. Bericht ueber die BMU-Studie SR 2218

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Hofstoetter, P. [Technischer Ueberwachungs-Verein Rheinland e.V., Koeln (Germany); Dittmar, S. [Technischer Ueberwachungs-Verein Nord e.V., Hamburg (Germany); Maile, K. [Stuttgart Univ. (Germany). Staatliche Materialpruefungsanstalt; Metzner, K.J. [Preussen Elektra AG, Hannover (Germany). Hauptverwaltung

    1998-11-01

    On behalf of the BMU, the authors carried out a study intended to give an overview of and evaluate current practice and methods applied in fatigue monitoring of pipes and vessels of nuclear power plants. The authors on the one hand present fundamentals relating to typical load cases, monitoring and measuring techniques and fatigue computation methods, as well as the relevant legal provisions, and on the other hand describe the monitoring practice, tools and techniques referring to available literature, own experience, and interviews with operators/owners and manufacturers of existing power plants. The locations selected for examinations, measuring techniques, data acquisition and evaluation as well as measuring protocols are explained. The monitoring and inspection methods applied are assessed in a critical review which is the basis of proposals for improvement, relating to the measured data acquisition and especially to data analysis and evaluation. The paper focuses on the essential results of the study, excluding those parts of the study dealing with the calculation of fatigue in components, which will be the subject of another paper to be published. (orig./CB) [Deutsch] Im Auftrag ders BMU erarbeiteten die Verfasser eine Studie zur Darstellung und Bewertung der heute in Kernkraftwerken ueblichen Ermuedungsueberwachung von Rohrleitungen und Behaeltern. Dazu wurden einerseits die Grundlagen zur Beanspruchung, Messtechnik und Ermuedungsberechnung zusammengestellt sowie geltende Vorschriften aufgefuehrt. Andererseits wurde auf der Basis der verfuegbaren Literatur, eigener Erfahrungen sowie einer Befragung von Betreibern und Herstellern der heute ueblichen Anlagen die Messstellen, Messverfahren, Messwerterfassungsanlagen und Auswertungsmethoden sowie bisherige Ergebnisse der Messungen dargestellt. Das derzeitige Vorgehen wurde kritisch bewertet. Daraus resultierten Verbesserungsvorschlaege zur Messwerteerfassung, vor allem aber zur Auswertung und Bewertung der

  8. Agricultural ecosystem modelling. The basis for assessing the impact of possible land-use and climate changes. Final report; Agrooekosystemmodellierung. Grundlage fuer die Abschaetzung von Auswirkungen moeglicher Landnutzungs- und Klimaaenderungen. Abschlussbericht

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Wenkel, K.O. [ed.; Mirschel, W. [ed.

    1995-12-31

    This report presents the results of the BMBF-sponsored project Fundamentals and models for assessing the effect of climate changes on soil, plant development and the crops of an economically significant range of farm products. Its aim was to study, by means of the results obtained for winter wheat, the dependence of plant growth on temperature, radiation and water as well as nutrient supply for other economically important crop types. Building on this, process-oriented, climate-sensitive agricultural ecosystem models for winter rye, winter barley, sugar-beet and winter intercrops were developed, verified and, in some sites, validated. First scenario calculations served to demonstrate the climate sensitivity of these models. (orig./KW) [Deutsch] Im vorliegenden Bericht werden die Ergebnisse des BMBF - Vorhabens `Grundlagen und Modelle zur Abschaetzung von Klimaaenderungen auf den Boden, die Pflanzenentwicklung sowie den verwertbaren Ernteertrag einer wirtschaftlich bedeutenden Marktfruchtfolge` vorgestellt. Ziel des Vorhabens war es, auf der Grundlage der Erkenntnisse zur Fruchtart Winterweizen die Abhaengigkeit des Pflanzenwachstums von Temperatur, Strahlung sowie Wasser- und Naehrstoffversorgung fuer weitere wirtschaftlich bedeutende landwirtschaftliche Fruchtarten zu untersuchen und auf diesen Ergebnissen aufbauend prozessorientierte klimasensitive Agrooekosystemmodelle fuer Winterroggen, Wintergerste, Zuckerrueben und Winterzwischenfruechte zu entwickeln, zu verifizieren und an einigen Standorten zu validieren. Mit Hilfe von ersten Szenariorechnungen war die Klimasensibilitaet dieser Modelle nachzuweisen. (orig./KW)

  9. Wirkungen eines Bifidojoghurts mit Laktulose und eines konventionellen Joghurts auf Darmphysiologie und bakterielle Metaboliten als Risikomodulatoren der Kolonkarzinogenese sowie Darmflora und Blutlipide bei gesunden Erwachsenen

    OpenAIRE

    Gerlach, Stefanie

    2007-01-01

    Hintergrund: Probiotische und synbiotische Milchprodukte zählen zu den "funktionellen Lebensmitteln", denen im Vergleich zu herkömmlichen Produkten ein gesundheitsfördernder Zusatznutzen zugeschrieben wird. Dabei wird diskutiert, ob die Gesundheit bereits gesunder Personen noch optimierbar ist, ob und in welcher Weise die Darmflora gezielt "günstig" modifiziert werden kann und/oder ob diese Manipulation zu messbaren gesundheitsfördernden Veränderungen metabolischer und systemischer Biomarker ...

  10. Die toepassing van die K3-model op die televisieteks Colour TV

    African Journals Online (AJOL)

    “OIL's approach to investigating the coloured market took place in the form of ethnographic research which ... communication strategies” (Botha 2010: 14). ... Op grond van die waarnemings, onderhoude en vraelyste het OIL tot die volgende ..... hold onto your nearest and dearest because this is going to be a kwaai mix bag.

  11. Qualification measurements of the voltage supply system as well as conceptionation of a state machine for the detector control of the ATLAS pixel detector; Qualifizierungsmessungen des Spannungsversorgungssystems sowie Konzeptionierung einer Zustandsmaschine fuer die Detektorkontrolle des ATLAS-Pixeldetektors

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Schultes, Joachim

    2007-02-15

    The supply system and the control system of the ATLAS pixel detector represent important building blocks of the pixel detector. Corresponding studies of the supply system, which were performed within a comprehensive test system, the so-called system test, with nearly all final components and the effects on the pixel detector are object of this thesis. A further point of this thesis is the coordination and further development of the detector-control-system software under regardment of the different partial systems. A main topic represents thereby the conceptionation of the required state machine as interface for the users and the connection to the data acquisition system.

  12. Tools and data for the geochemical modeling. Thermodynamic data for sulfur species and background salts and tools for the uncertainty analysis; WEDA. Werkzeuge und Daten fuer die Geochemische Modellierung. Thermodynamische Daten fuer Schwefelspezies und Hintergrundsalze sowie Tools zur Unsicherheitsanalyse

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Hagemann, Sven; Schoenwiese, Dagmar; Scharge, Tina

    2015-07-15

    The report on tools and data for the geochemical modeling covers the following issues: experimental methods and theoretical models, design of a thermodynamic model for reduced sulfur species, thermodynamic models for background salts, tools for the uncertainty and sensitivity analyses of geochemical equilibrium modeling.

  13. Die kliniese kindersielkundige as diagnostikus1

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    D. J. W. Strümpfer

    1961-03-01

    Full Text Available Die benaming „Kliniese Kindersielkunde” is nog onbekend en gevolglik betreklik onbemind. Dit is in 1951 die eerste keer gebruik. Die werk van die Kliniese Kindersielkunde is egter so oud as die werk van die algemene Kliniese Sielkunde, waarvan die geskiedenis gewoonlik teruggevoer word tot die begin van sielkundige toetsing vroeg in die tagtigerjare. Tot ’n aansienlike mate is hierdie vroeë werk op kinders uitgevoer, bv. dié van Galton en later die van Binet en Simon. Witmer het in 1896 die eerste sielkundige kliniek geopen en het ook die term „Kliniese Sielkunde” ingevoer; die meerderheid van sy pasiënte was egter ook kinders. Tot voor die Tweede Wêreldoorlog was klinies-sielkundige werk hoofsaaklik op kinders toegespits. Sedertdien het die kliniese sielkundige tot ’n belangrike mate toegetree tot die gebied van die diagnose en terapie van psigiese afwykings by volwassenes, tot so ’n mate dat in die gedagtes en geskrifte van baie werkers die terrein van die Kliniese Sielkunde byna tot werk met volwassenes beperk word.

  14. James Henry Greathead en die Londense Moltrein

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Laurence Wright

    2017-07-01

    Full Text Available Die artikel ondersoek die oorsprong en vroeë geskiedenis van die toestel genaamd die ‘Greathead Skild’, ‘n belangrike nuwigheid in Viktoriaanse ingenieurwetenskap, wat van deurslaggewende belang was in die konstruksie van die Londense Moltrein. Die doel is om die basis te ontleed waarop, baie jare later, ‘n Suid-Afrikaanse ingenieur wye openbare erkenning in die vorm van ‘n standbeeld vir die ‘ontwerp’ van die Skild geniet het. Uit die perspektief van kulturele studies beskou, hoe moet ons uitvinding verstaan, gegewe dat ander briljante ingenieurs ook betrokke was? Hierdie vraag word ontleed met die gebruik van die konsep ‘extelligence’ (Stewart and Cohen 1997, in samehang met ander kontemporêre en geskiedkundige weergawes, insluitend Greathead se eie rekord van sy prestasies in die verrigtinge van die Instituut van Siviele Ingenieurs en voorgelê in The City and South London Railway (1896, onder redaksie van James Forrest. Hierdie artikel is die eerste keer as referaat aangebied by die konferensie oor ‘Nuuthede en Innovasie in die Negentiende Eeu’ aan die Noordwes-Universiteit, Mei 2016.

  15. DIE NAAM “NEDERDUITSE GEREFORMEERDE KERK”

    African Journals Online (AJOL)

    P.J. Strauss. DIE NAAM “NEDERDUITSE. GEREFORMEERDE KERK”. ABSTRACT. An investigation into the name of the Dutch Reformed Church (DRC) reveals that it is a reformed church in the ... P.J. Strauss, Fakulteit Teologie, Universiteit van die Vrystaat, Suid‑Afrika. ..... Dit is so omdat die staat en sy howe die reg in die ...

  16. Abstraksie en veralgemening in die Wiskunde

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    B.C. Strydom

    1967-03-01

    Full Text Available Wanneer ek tot u spreek oor abstraksie en veralgemening in die Wiskunde, wil ek u aandag vestig op die belangrikheid daarvaan vir die Wiskunde, maar u terselfdertyd daarop wys dat die wiskundige hom nie langs hierdie weg heeltemal van die werklikheid kan losmaak nie.

  17. Die Dankesrede bei der Preisverleihung

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Elenmari Pletikos Olof

    2012-12-01

    Full Text Available Festliche Preisverleihungen sind Gelegenheiten, bei denen von den Preisträgerneine kurze Rede erwartet wird. Obwohl die Dankesrede eine kleinere Randgattung innerhalb des epideiktischen Genres ist, steht sie im Mittelpunkt des Ereignisses. Rhetorikhandbücher geben zahlreiche Ratschläge, wie eine gute Festrede vorbereitet werden soll, um zu unterhalten, zu bewegen und zu belehren. Ziel dieser Untersuchung ist es festzustellen, welche Eigenschaften der Dankesrede die Zuhörer als erwünscht oder unerwünscht wahrnehmen und welche Charakteristika am meisten zur Qualität festlicher Dankesreden beitragen. Das Korpus der gesprochenen Texte bilden 30 Dankesreden anlässlich kroatischer Preisverleihungen in den Bereichen Schauspiel, Sport, Musik, Fernsehen, Literatur und Wirtschaft. Die Audio-Aufnahmen der Dankesreden wurden einer Gruppe von Hörern zur Bewertung in folgenden Kategorien vorgelegt: interessant, geistreich, hoher Sprachstil, feierlich, emotiv, persönlich, originell, bescheiden, vorbereitet und spontan. Zusätzlich wurde zu jeder Rede die offene Frage gestellt, was dem Zuhörer an der Rede gefallen oder nicht gefallen habe. Die Resultate der Perzeptionsanalye lassen erkennen, dass die Interessantheit einer Rede mit der Eigenschaft des Geistreichen, des Originellen, des Emotionalen und des Persönlichen in Verbindung gebracht wird und die Eigenschaft des Festlichen im Wesentlichen nur mit dem hohen Sprachstil und der Vorbereitetheit des Textes korreliert. Einige Eigenschaften können sowohl erwünscht als auch unerwünscht sein, z. B. Dialekt, Persönliches und Kürze. Die besten Dankesreden haben Eigenschaften, die im Grunde schwer miteinander zu verbinden sind: Einerseits soll der Text vorbereitet sein (hoher Stil, Wortwahl, Figuren, Originalität der Geschichte, Humor, andererseits wird bei der Ausführung Spontaneität (Aufrichtigkeit, Emotionalität, Persönlichkeit erwartet.

  18. Competition compliant wholesale electricity prices. An examination of the regulation on the integrity and transparency of wholesale energy market; Wettbewerbskonforme Stromgrosshandelspreise. Eine Untersuchung der Verordnung ueber die Integritaet und Transparenz des Energiegrosshandelsmarkts

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Konar, Selma

    2015-07-01

    setzt sich das Werk mit der REMIT-Verordnung auseinander. Dabei arbeitet die Verfasserin die fuer die Marktteilnehmer relevanten Mitteilungs- und Veroeffentlichungspflichten, die daran anknuepfenden Anforderungen an die Unternehmen sowie die nunmehr geltenden Verbote zum Marktmissbrauch und dem damit verbundenen Sanktionskatalog heraus und analysiert die neu geschaffenen Aufsichtsstrukturen im Stromgrosshandel. Dabei identifiziert das Werk auch die Schwaechen der Verordnung und zeigt hierfuer geeignete Loesungsansaetze auf.

  19. Die Aufklärung schwer kranker Patienten im interprofessionellen Kontext [Breaking bad news

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Schildmann, Jan

    2006-11-01

    ärungsprozesses bei der kognitiven und emotionalen Verarbeitung einer schlechten Nachricht. Empirische Untersuchungen belegen die Effektivität erfahrungsorientierter Lehrveranstaltungen zur Ausbildung kommunikativer Fertigkeiten. In dieser Arbeit wird das Kurskonzept einer interprofessionellen Lehrveranstaltung für Medizinstudenten und Krankenpflegeschüler zur Kommunikation mit schwer kranken Patienten im Aufklärungsprozess vorgestellt. Projektbeschreibung: Die fakultative Lehrveranstaltung wurde seit 2002 sieben Mal mit insgesamt 54 Kursteilnehmenden durchgeführt. Lernziele der Lehrveranstaltung sind die Weiterentwicklung kommunikativer Kompetenzen für Gespräche mit schwer kranken Patienten sowie der Erwerb von Kompetenzen zur konstruktiven Rückmeldung (Feedback. In Ergänzung dazu sollen im Rahmen des interprofessionellen Ansatzes Kenntnisse der berufsgruppenspezifischen Aufgaben im Aufklärungsprozess erworben werden. Gespräche mit Simulationspatienten, Diskussionen in Kleingruppen sowie der Austausch mit klinisch erfahrenen Ärzten und Krankenpflegern sind die Wichtigsten in der Lehrveranstaltung eingesetzten Lehrmethoden. Schlussfolgerung: Das Kursangebot wird von Medizinstudenten und Krankenpflegeschülern gut angenommen. Neben der Analyse des individuellen Gesprächsverhaltens wird die Veranstaltung von den Teilnehmern genutzt, um Möglichkeiten der interprofessionellen Zusammenarbeit bei der Patientenaufklärung zu identifizieren. Es besteht ein Mangel an wissenschaftlichen Arbeiten zur Konzeptionalisierung interprofessioneller Ansätze bei der Patientenaufklärung. Dies ist Voraussetzung für die Definition spezifischer Lehr- und Lernziele interprofessioneller Kursveranstaltungen zum Überbringen schlechter Nachrichten und bildet die Grundlage für zukünftige Evaluationsstudien.

  20. Author: T Bekker DIE MOONTLIKE REGSHERVORMING VAN DIE ...

    African Journals Online (AJOL)

    RV

    So ver terug as die vroeë twintigste eeu het die Appèlhof in Cassiem v Standard. Bank of SA Ltd,1 .... 838; Capital Building Society v De Jager 1963 3 SA 381 (T); Smit v Walles 1985 2 SA 189 (T). 196-198. 18 ...... moeilik kon regverdig.97. Ons howe het tot op hede gehuiwer om 'n algemene plig van goeie trou ten aansien.

  1. Kenya’s Grand Coalition Government – Another Obstacle to Urgent Constitutional Reform? Die Große Koalition in Kenia – ein weiteres Hindernis für die drängende Verfassungsreform?

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Henry Amadi

    2009-01-01

    Full Text Available Kenya’s Grand Coalition Government was formed in the aftermath of a serious post-electoral crisis including widespread violence. No political progress has been recorded; in striking contrast to all expectations for more moderation and consensual preparation of a constitutional reform. Based on secondary data from textbooks, newspapers, journals, and documents from both governmental and non-governmental organisations, the author finds that the continuing wrangles within the Grand Coalition Government, the fear of the debilitating effects of a constitutional referendum and the hard-line positions on the contentious issues pose a big threat to the achievement of a new constitution before the 2012 Elections. Die Große Koalition in Kenia wurde im Anschluss an eine heftige, gewaltsam ausgetragene Nachwahlkrise gebildet. Entgegen aller Erwartung, jetzt werde eine moderate und gemeinsam abgestimmte Vorbereitung der Verfassungsreform möglich, wurden keine politischen Fortschritte erzielt. Der Autor analysiert Sekundärdaten aus Monografien, Zeitungs- und Zeitschriftenartikeln sowie Dokumenten von Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen und kommt zu dem Schluss, dass der fortgesetzte Streit innerhalb der Koalitionsregierung, die Furcht vor den Unwegsamkeiten eines Verfassungsreferendums und die verhärteten Positionen zu den umstrittenen Fragen die Realisierung einer neuen Verfassung vor den Wahlen 2012 wenig wahrscheinlich machen.

  2. Quantenfische die Stringtheorie und die Suche nach Weltformel

    CERN Document Server

    Lüst, Dieter

    2011-01-01

    Lässt sich das Verhalten aller Dinge, von den kleinsten Teilchen bis zum Universum, einheitlich beschreiben? Der heißeste Kandidat für die Entwicklung einer Weltformel, die alle physikalischen Phänomene erklären kann, ist die Stringtheorie. Sollte sie sich als richtig erweisen, so würde das unser Verständnis über den Ursprung der Naturgesetze dramatisch verändern. Denn das von uns beobachtete Universum wäre dann vermutlich eine winzige Blase in einem viel größeren Gebilde, dem Multiversum. Um die Stringtheorie und die Idee des Multiversums plausibel zu machen, greift der international bekannte theoretische Physiker Dieter Lüst auf ein Modell zurück: das Leben von Fischen in einem Teich. Eines Tages gelingt es den Fischen, die kleinsten Teilchen zu identifizieren, aus denen alles im Fischteich besteht - eingeschlossen sie selbst. Sie nennen diese Urbausteine Quantenfische, da ihr Verhalten nahelegt, dass sie auch eine Art von Lebewesen sind. Doch der ersten folgt eine weitere Entdeckung der Fisch...

  3. Die rol van persoonlikheidstrekke in die weerstand teen stres

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Sonja V. R. van Oudtshoorn

    1988-05-01

    Full Text Available The role of personality characteristics in resistance to stress: A study was conducted to establish whether certain personality characteristics contribute to resistance to stress. Rescue brigadesmen, performing dangerous rescue operations in the goldmining industry, served as basis for the study. The sample consisted of 63 current, 56 ex- and 50 non-brigadesmen. Results indicate that brigadesmen, on the basis of their personality structure, are better equipped to cope with stress. Scores on the 16PF show that they have a lower level of interpersonal anxiety (Factor Q4 and that they are more practical (Factor I, emotionally stable (Factor C, and conscientious (Factor G. These findings support existing knowledge of the 16PF. Opsomming Ten einde vas te stel ofdaar sekere persoonlikheidstrekke bestaan wat bydra tot weerstand teen stres, is 'n studie uitgevoer met reddingspanlede, wat lewensgevaarlike reddingsdiens in die goudmynbedryf verrig, as ondersoekgroep. Die streekproefhet uit 63 huidige, 56 oud-reddingspanlede en 50 amptenare, wat nog nooit aan die span behoort het nie, bestaan. Dit blyk dat reddingspanlede, op grond van hulle persoonlikheidstruktuur, beter toegerus is om stres te hanteer. Tellings op die 16PF toon dat hulle oor 'n laervlakvan interpersoonlike angs beskik, (Faktor Q4, dat hulle meer prakties (Faktor I, emosioneel stabiel (Faktor C en konsensieus is (Faktor G. Hierdie bevindinge sluit aan by die reeds bestaande kennis oor die 16PF.

  4. Rational imaging of hepatocellular carcinoma. The challenge of multimodal diagnostic criteria; Rationale Schnittbildgebung des hepatozellulaeren Karzinoms. Die Herausforderung multimodaler Diagnosekriterien

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Kircher, A.; Bongartz, G.; Merkle, E.M.; Zech, C.J. [Universitaetsspital Basel, Klinik fuer Radiologie und Nuklearmedizin, Basel (Switzerland)

    2014-07-15

    specificity. For daily clinical routine, CT offers a fast, reliable and easy available modality with benefits for patients in reduced general state of health and restricted compliance. (orig.) [German] CT und MRT bilden den Goldstandard in der bildgebenden Diagnostik des hepatozellulaeren Karzinoms (HCC). Beide Verfahren erlauben als alleinige Untersuchung bei entsprechendem Kontrastmittelverhalten die Diagnose eines HCC. Eine radiologische Herausforderung stellen immer noch die Detektion von HCC-Laesionen < 2 cm, die Abgrenzung praemaligner und maligner Laesionen von anderen benignen Vorstufen der Hepatokarzinogenese sowie die Dignitaetseinschaetzung hypovaskulaerer Leberlaesionen in der zirrhotischen Leber dar. Beide Untersuchungsmodalitaeten erreichen inzwischen fuer Laesionen > 2 cm sehr hohe Detektionsraten zwischen 90 und 100 %. Fuer Laesionen zwischen 1 und 2 cm bestehen Vorteile der MRT mit Sensitivitaeten zwischen 80 und 90 % gegenueber 60-75 % der CT. Die MRT-Diagnostik profitiert neben den multimodalen Diagnosekriterien zusaetzlich vom Einsatz leberspezifischer Kontrastmittel, insbesondere in Kombination mit der Diffusionsbildgebung, wobei sowohl eine Erhoehung der Sensitivaet als auch der diagnostischen Genauigkeit fuer Laesionen < 2 cm nachgewiesen werden konnte. Bezueglich der Abgrenzung des HCC von anderen nodulaeren Herdlaesionen der zirrhotischen Leber hat sich gezeigt, dass die gleichzeitig vorliegende arterielle Hypervaskularisation und Hypointensitaet in der hepatobiliaeren Phase als spezifisch fuer das Vorliegen eines HCC einzustufen ist. Zudem ist ein hypointenses Signal in der hepatobiliaeren Phase mit einem hohen Vorhersagewert von bis zu 100 % fuer das Vorliegen eines High-grade-dysplastischen Knotens oder HCC assoziiert. Die MRT unter Beruecksichtigung von hepatobiliaerer und diffusionsgewichteter Bildgebung (''diffusion-weighted imaging'', DWI) stellt heutzutage die beste nichtinvasive Bilddiagnostik fuer die Detektion des HCC

  5. Genesis of the North German basin - a metamorphosis model; Die Entstehung des Norddeutschen Beckens - ein Metamorphose-Modell

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Brink, H.J. [ExxonMobil Production Deutschland GmbH, Hannover (Germany)

    2003-07-01

    In an integrative analysis, metamorphosis processes in the aggregated crust, potential field anomalies, the temperature field and the subsidence history are combined into a model of the genesis of the North German Basin. The model takes account of phenomena like high nitrogen concentrations in natural gases of permian sandstone and the structure of the crust and combines them with theoretical considerations. The new model for explaining geonsynclinals, in which geochemical and petrophysical processes in the lower crust have a decisive role, appears to be globally applicable. It can provide an intrinsic variant of the application of existing tectonic expansion models for explaining the subsidence of sediment basins. [German] In einer integrativen Analyse werden Metamorphoseprozesse in der aggregierten Kruste, Potentialfeldanomalien, Temperaturfeld sowie die Subsidenzgeschichte zu einem Modell fuer die Entstehung des Norddeutschen Beckens zusammengefasst, das beobachtete Phaenomene wie Stickstoffreichtum in Erdgasen permischer Sandsteine und die Struktur der Kruste mit theoretischen Ableitungen verknuepft. Das so entstandene neue Modell zur Erklaerung von Geosynklinalen, bei dem geochemisch/petrophysikalische Prozesse in der Unterkruste eine entscheidende Rolle spielen, scheint global anwendbar zu sein. Es kann die Anwendung existierender tektonischer Dehnungsmodelle zur Erklaerung der Subsidenz von Sedimentbecken um eine intrinsische Variante ergaenzen. (orig.)

  6. Nuwe patogene in die voedselbedryf

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    M. M. Ehlers

    1996-07-01

    Full Text Available ’n “Nuwe generasie” voedselpatogene het die afgelope jare hul verskyning gemaak en kan 'n ernstige gevaar vir die voedselbedryf inhou. Hierdie organismes is uiters aanpasbaar en bestaande voedselprosesseringstegnieke, veral die verkoeling van voedsel, is nie altyd volkome effektief om hul groei te voorkom nie. Clostridium botulinum tipe E, enterotoksigeniese Eschsrichia coli. Listeria monocytogenes en Aeromonas hydrophila is in staat om in voedsel by 5 °C te groei. Campylobacter jejuni en Brucella kan weer by 5 °C oorleef en 'n derde groep organismes, naamlik Salmonella, Staphylococcus aureus, Vibrio parahaemolyticus en Vibrio vulnificus kan by temperature tussen 5 °C en 12 °C groei en hul teenwoordigheid is ’n aanduiding dat die koueketting verbreek is.

  7. Die Last mit der Lust

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Lutz Sauerteig

    2004-03-01

    Full Text Available Robert Jütte legt mit Lust ohne Last eine umfassende, allgemeinverständliche und spannend zu lesende Geschichte der Empfängnisverhütung von der Antike bis in die unmittelbare Gegenwart vor.

  8. pastorale begeleiding aan die persoon met dissosiatiewe ...

    African Journals Online (AJOL)

    psychological or pastoral by nature. Effective assistance to the person ... INLEIDING. Volgens die kriteria in die DSM-IV2 (Diagnostic and statistical manual of mental disorders, 4th edition) van die APA (American Psychiatric. Association 1995) ...

  9. The efficient ones; Die Leistungsfaehigen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Anon.

    2000-06-01

    The increase of output of a solar system where vacuum tube collectors replace flatbed collectors is difficult to calculate exactly. The formula for the calculation of efficiency is the basis of such calculations. Due to evacuation and better insulation the heat loss of vacuum tube collectors is smaller than that of flatbed collectors. This is also evident in the fact that the efficiency curve decreases less steeply as the temperature difference increases. Efficiency remains relatively high. Up to now vacuum tube collectors have been a niche product but more and more companies now sell these efficient collectors.(orig.). [German] Wie stark sich die Leistung der Solaranlage verbessert, wenn man Vakuumroehrenkollektoren (VRK) statt Flachkollektoren einsetzt, laesst sich nur schwer berechnen. Grundlage ist stets die Wirkungsgradformel. Aufgrund der Evakuierung und dadurch besseren Isolierung weisen die VRK deutlich geringere Waermeverluste auf als Flachkollektoren. Dies drueckt sich auch dadurch aus, dass die Wirkungsgradkurve mit wachsender Temperaturdifferenz {delta}{theta} deutlich flacher abfaellt. Der Wirkungsgrad bleibt relativ hoch. Als Hightech-Produkt hatte der Vakuumroehrenkollektor bisher eine typische Marktnische besetzt. Doch immer mehr Anbieter entscheiden sich fuer die Vermarktung dieser leistungsfaehigen Kollektoren. (orig.)

  10. Reparation of damaged forging dies

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Vukić Lazić

    2015-03-01

    Full Text Available The forging dies are in exploitation exposed to elevated temperatures and variable impact loads, both compressive and shear. Steels for manufacturing of these tools must endure those loads while maintaining mechanical properties and being resistant to wear and thermal fatigue. For those reasons, the alloyed steels are used for making the forging dies, though they have less weldability, because alloying increases proneness to hardening. Any reparatory hard facing (HF of the damaged dies would require the specially adjusted technology to the particular piece. In this paper reparatory hard facing of dies used for forging pieces in the automobile industry is considered. Prior to reparatory hard facing of the real tools, numerous experimental hard facings on models were performed. All the model hard facings were done on the same steels which were used for production of the real forging dies. To define the optimal hard facing technology one needs to derive the optimal combination of the adequate heat treatment(s, to select the proper filler metals and the welding procedure. The established optimal HF technology was applied to real forging dies whose service life was further monitored in conditions of exploitation

  11. Uitdagings in die onderrig van evolusie in die lewenswetenskappeklaskamer

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Josef J. de Beer

    2013-02-01

    Full Text Available In hierdie artikel skryf die outeurs oor navorsing wat hulle gedoen het oor onderwysers se siening van die onderrig van evolusie, wat in 2008 as ’n tema in lewenswetenskappe in Suid-Afrikaanse skole ingesluit is. Hierdie vernuwing in die kurrikulum is met gemengde reaksies begroet. Terwyl sommige onderwysers dit met entoesiasme onderrig, is baie gekant teen die onderrig van evolusie. Die artikel is gebaseer op ’n navorsingsprojek waarby 255 onderwysers betrek is. Vraelyste is gebruik om kwalitatiewe data, wat vir diskoers ontleed is, in te samel. Die diskoers van die onderwysers het getoon dat ’n groot getal van hulle nie hul onderrigopdrag kan versoen met hul geloof nie en konsepte oor evolusie as ‘feite’ verduidelik, maar seker maak dat evolusie as ’n teorie gediskrediteer word. Dit het verreikende implikasies vir sowel onderwyseropleiding as kurrikulumontwikkeling. Konseptuele veranderingsteorie word as ’n lens gebruik om na hierdie problematiek te kyk. Challenges in the teaching of evolution in the life sciences classroom. In this article the authors report on research that was conducted about teachers’ views on evolution, which was introduced as a theme in the school life sciences curriculum in 2008. This innovation in the curriculum has been met with mixed reactions. Whereas some teachers embrace this new theme, many teachers are opposed to the teaching of evolution. The article reports on an inquiry that was conducted amongst 255 teachers and in which survey questionnaires were used to collect qualitative data, which was analysed for its discourse. The discourse of the teachers shows that many of them cannot reconcile their religious faith with their teaching and that they may teach the ‘facts’ of evolution, but make sure that they discredit evolution as a theory. This raises serious concerns about teacher education and curriculum development. The authors examine these issues through the lens of conceptual change

  12. die kasteel••de goede hoop" (1921.1923): die verhaal van in ...

    African Journals Online (AJOL)

    3. TWEE. KOMITEE-VERGADERINGS. BESLUITE a. Doel en samestelling van die komitee. Op 12 Desember 1921 stuur die Sekretans yap Verdediging uitnodigings aan sekere amptelike instansies en ander behingstd1endes waarin hy die redes vir die wenslikheid van 'n komitee en die werksaamhede uitecnsit en die ge-.

  13. Chrístologie: Die historiese Jesus en die kerugmatiese Christus by ...

    African Journals Online (AJOL)

    dige Here van sy kerk. Die Christelike teologie en die kerk het dus nie 'n ander oprsprong as wat die Christologiese belydenis van die oer-Christendom het nie, naamlik die paasgebeure. Schmithals (1972b:77) wil kerk en teologie aanmoedig om hierdie oorsprong in gedagte te hou en om goed te besef dat die Christus-.

  14. PROF DR FELIX V. lATEGAN: Die Boer se Roer. Die Groot ...

    African Journals Online (AJOL)

    PROF DR FELIX V. lATEGAN: Die Boer se. Roer. Die Groot Geweerboek van Suid-. Afrika. Tafelberg. Uitgewers. Kaapstad, pp. 209, bibliografie, register. Sonder die Boer en sy roer is die geskiede:lis van ons land feitlik ondenkbc:wr en dit is clan ook vo/kome juis gesien dat die skrywer van hierdie baanbrekerswerk die ...

  15. Die Energiesicherheit Europas in Bezug auf Erdgas und die Auswirkungen einer Kartellbildung im Gassektor

    OpenAIRE

    Krämer, Luis-Martín

    2011-01-01

    Die Dissertation untersucht die aktuelle Sicherheit der europaeischen Erdgasversorgung. Sie beruecksichtigt zudem die moeglichen Auswirkungen einer Kartellbildung auf die europaeische Gasversorgungssicherheit. Die Arbeit besteht aus einer detaillierten empirischen Studie und darauf aufbauender Szenarioanalyse. Hierzu wird auf den Interdependenzansatz von Robert O. Keohane und Joseph Nye zurueckgegriffen. Zur Darstellung des komplexen Themenbereichs wird auf die Darstellungspraxis der Dichten ...

  16. Paulus as vredemaker. Oor die resepsie van die Brief aan Filemon ...

    African Journals Online (AJOL)

    7 Jul 2015 ... Inleiding. Die woord 'vrede' kom net een maal in die Filemonbrief voor, en wel in die aanhef van die brief. Kommentatore merk egter gereeld op dat 'n mens nie daaruit moet aflei dat dié begrip onbelangrik vir die verstaan van die brief is nie. Om een voorbeeld te noem: Barth en Blanke. (2002) skryf as volg:.

  17. Die berekening van vloeiing in ’n roterende annulus deur die metode van kunsmatige saamdrukbaarheid

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    H. Grobler

    1987-03-01

    Full Text Available Die vloeiing van ’n onsaamdrukbare, viskeuse vloeier word ondersoek aan die hand van die numeriese oplossing van die gediskretiseerde Navier-Stokes- en kontinuiteitsbeheervergelykings. In die besonder word vloeiing in ’n annulus bestaande uit twee koaksiale silinders wat elk ten opsigte van die ander kan roteer, en met ’n voorgeskrewe drukval oor die lengte van die silinder, beskou. Die oplossings word bereken deur die toepassing van Chorin se metode van kunsmatige saamdrukbaarheid, waarin die tydonafhanklike beheervergelykings getransformeer word na tydafhanklike hulpvergelykings deur die invoering van ’n kunsmatige toestandsvergelyking. Die oplossing van die hulpvergelykings konvergeer na ’n stasionêre oplossing, wat ooreenstem met die oplossing van die oorspronklike tydonafhanklike beheervergelykings. Die gedrag van die vloeier, wanneer ten voile ontwikkelde laminêre vloeiing bereik word, is met sukses bereken. ’n Eenvoudige model vir die bepaling van ontwikkeling van vloeiing langs die annulus vir enige gegewe invloeisnelheidsprofiel word voorgestel. Die berekende resultate stem ooreen met die resultate wat uit die fisika van die probleem verwag word.

  18. Die kritiek van tradisie en die tradisie van kritiek in die Geesteswetenskappe. 'n Rekonstruksie van die debat tussen Habermas en Gadamer

    OpenAIRE

    Duvenage, Pieter

    2013-01-01

    In hierdie bydrae word die bekende debat (1967-1971) tussen Jürgen Habermas en Hans-Georg Gadamer gerekonstrueer. Die debat word hier in noue samehang met die kwessie van die geesteswetenskappe gelees. Die bydrae val in vier dele uiteen. In die eerste afdeling word Habermas se opening tot die debat in vyf onderafdelings uiteengesit. Dit gaan hier oor Gadamer se verdediging van tradisie en Habermas se kritiek op die begrip (1.1). In antwoord op Gadamer se begrip van tradisie ontwerp Habermas s...

  19. Enkele opmerkings oor die intrinsieke waarde van die Latynse teks van Kodeks Bezae as herstelbron vir die Griekse teks van die Nuwe Testament

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    G. J.C. Jordaan

    1985-05-01

    Full Text Available Een van die belangrikste oud-Latynse vertalings word gevind in Kodeks Bezae, ’n vyfde-eeuse manuskrip van die vier Evangelies. Kodeks Bezae bevat ’n Griekse teks (D en ’n Latynse teks (d van die Evangelies langs mekaar, die Latynse teks in ’n lettertipe wat baie aan die Griekse majuskelskrif herinner. Wat hierdie dokument so merkwaardig maak, is die feit dat dit die enigste manuskrip is wat ’n Griekse Evangelie-teks uit die Westerse teksfamilie bevat.

  20. Where does European Medical Education tend to in the future? [Wohin entwickelt sich die Europäische Medizinische Ausbildung?

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Karle, Hans

    2006-05-01

    Medizinische Ausbildung zeigt Entwicklungen, die auch in anderen Feldern der universitären Ausbildung vorherrschen. Im Rahmen der Internationalisierung und Globalisierung in Verbindung mit Innovationen der Informations- und Kommunikationstechnologien sowie der ausgeprägten Migration von Ärzten wurden Folgen wie Kommerzialisierung und Privatisierung beobachtet. Dies wiederum hat eine Qualitätssicherungsbewegung hervorgebracht, die eine Standardisierung und Akkreditierung in den Mittelpunkt stellte. Bologna-Deklaration und -Prozess können als Teil dieser neuen Besorgnis um Ausbildungsqualität gesehen werden; gleichzeitig entstehen durch sie aber Probleme für die medizinische Ausbildung, insbesondere durch die zwei Ausbildungssequenzen (Bachelor- und Masters-Diplome. Die Entwicklung von Standards in der medizinischen Ausbildung Europas begann mit der EU Richtlinie Medizin, die sich im Kern seit 30 Jahren nicht geändert hat. Die wachsende Internationalisierung der medizinischen Ausbildung, die eine Reihe von innovativen Ansätzen hat, die aber auch viele Probleme und Herausforderungen bietet, unterstreicht die Bedeutung des WFME-Programms für Globale Standards, das im Jahr 1997 begonnen wurde. Die Trilogie der Globalen Standards deckt das Kontinuum der medizinischen Ausbildung ab und wurde überall in der Welt übernommen. Die Standards für die grundständige Medizinische Ausbildung werden in Reformprogrammen vieler Medizinischer Fakultäten verwendet und bei der Definition nationaler Akkreditierungsstandards eingesetzt. Diese Entwicklung wurde kürzlich noch verstärkt durch die Strategische Partnerschaft der WHO/WFME zur Verbesserung der Medizinischen Ausbildung. Ein praktisches Ergebnis war die Entwicklung von WHO/WFME-Leitlinien für die Akkreditierung der Medizinischen Ausbildung. Eine Arbeitsgruppe in dem neuen EU Thematischen Netzwerk MEDINE wurde nun mit der Definition europäischer Akkreditierungsstandards beauftragt und nutzt dabei die Globalen Standards der

  1. Design, construction and testing of holographic PV concentrator modules and construction of a pilot plant for serial production of the holographic optical concentrator system on flexible foils. Follow-up project: Completion of the production process for mass production of large format holographic optical elements on flexible foils for solar technology. Final report; Auslegung, Konstruktion und Test von holographischen PV-Konzentratormodulen und Aufbau einer Pilotanlage zur Serienfertigung der holographischen Konzentratoroptik auf flexiblen Folien. Anschlussvorhaben: Vervollstaendigung der Produktionsverfahren fuer die Serienfertigung von grossformatigen holographischen optischen Elementen auf flexiblen Folien fuer die Solartechnik. Abschlussbericht

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Stojanoff, C.G.; Froehlich, K.; Froening, P.; Schulat, J.; Schuette, H.; Wagemann, E.U.

    1997-06-30

    The aim of the research project is the development of a technique for value for money mass-production of large area holographic focussers made of dichromate gelatine for photo-electrics. The holograms act simultaneously as spectrally dispersing and focussing optical elements, which focus the sunlight in discrete bands on the spectrally matched solar cells. The three marked characteristics of the holographic focussers are the diffraction efficiency, the spectral bandwidth and the central working wavelength. The optimum values of these parameters depend on the variation of the layer thickness and the index of refraction over the aperture of the hologram, and on the ability of the DCG layer to provide great modulation of the index of refraction. Mass-production of large format holographic lenses (transmission holograms) and mirrors (reflection holograms) demands precise coating of the supporting substrate (glass or PET foil) with dichromate gelatine. Mass-production of the holographic lenses requires a matrix hologram with 50% diffraction efficiency and is done with two copier plants developed in the project. (orig./AKF) [Deutsch] Ziel des Forschungsvorhabens ist die Entwicklung einer Technologie fuer die preiswerte serielle Herstellung von grossflaechigen holographischen Konzentratoren in Dichromatgelatine fuer die Photovoltaik. Die Hologramme wirken gleichzeitig als spektral dispergierende und fokussierende optische Elemente, die das Sonnenlicht in diskreten Baendern auf spektral angepasste Solarzellen konzentrieren. Die drei kennzeichnenden Charakteristiken der holographischen Konzentratoren sind die Beugungseffizienz, die spektrale Bandbreite und die zentrale Arbeitswellenlaenge. Die optimalen Werte dieser Parameter sind durch die Variation der Schichtdicke und des Brechnungsindexes ueber die Apertur des Hologramms, sowie durch die Faehigkeit der DCG-Schicht grosse Brechungsindexmodulation zu ermoeglichen, eindeutig bedingt. Die serielle Fertigung der

  2. Die gebruik van die mite in Die werfbobbejaan van Alexander Strachan

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    E. M.M. Klopper

    1996-05-01

    Full Text Available The use of myths in Die werfbobbejaan by Alexander Strachan This article focuses on the rote of Zulu myths in Alexander Strachan’s novel Die werfbobbejaan. It lakes as point of departure sources on mythology like Cuddon (1991, Baldick (1990, Grimal (1969, Levi-Strauss (1979 and Jung (1969. Die werfbobbejaan essentially recounts the story of a man (the adventurer, the academic, the writer, the hunter who also is the central character in Strachan's two preceding novels. Die werfbobbejaan focuses on the completion of an individuation process in the life of the central character, a process already begun in the preceding two novels and which in this novel finally culminates in the confrontation between hunter and baboon. The completion of this process is facilitated by the African milieu of Zululand where people give meaning to their existence by means of myths, and where no distinction is made between the mythic and rational modes of experiencing reality.

  3. Die rol van die onderwys in die handhawing en uitbouing van ons volkskultuur

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    G.J. Jordaan

    1970-03-01

    Full Text Available Op die oog af lyk dit ’n baie maklike onderwerp, maar hoe meer 'n mens daaroor nadink hoe ingewikkelder en omvangryker word die implikasies wat verband hou. Dit is veral so omdat dit hier voor alles gaan om eerste fundamentele uitgangspunte, dit wil sê, om lewens- en wêreldbeskouing. Dit geld van albei komponente — van onderwys sowel as van kultuur.

  4. Raw materials for the energy supply of the future. Geology, markets, environmental influences; Rohstoffe fuer die Energieversorgung der Zukunft. Geologie, Maerkte, Umwelteinfluesse

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Hagelueken, Christian [Umicore, Hanau-Wolfgang (Germany); Thauer, Rudolf K. [Max-Planck-Institut fuer Terrestrische Mikrobiologie, Marburg (Germany); Buchholz, Peter [Bundesanstalt fuer Geowissenschaften und Rohstoffe, Hannover (Germany). Deutsche Rohstoffagentur; Herzig, Peter [GEOMAR Helmholtz-Zentrum fuer Ozeanforschung Kiel (Germany); Gutzmer, Jens [Technische Univ. Bergakademie Freiberg (Germany); Helmholtz-Institut Freiberg fuer Ressourcentechnologie (Germany); Littke, Ralf [Rheinisch-Westfaelische Technische Hochschule (RWTH), Aachen (Germany); Angerer, Gerhard; Wellmer, Friedrich-Wilhelm

    2015-11-15

    ;'Energiesysteme der Zukunft'' (ESYS) kommt zu dem Ergebnis, dass geologisch gesehen genuegend Rohstoffe zur Verfuegung stehen. Die Herausforderung besteht jedoch darin, die Versorgung sicher, bezahlbar sowie umwelt- und sozialvertraeglich zu gestalten. Die Analyse erlaeutert die Wirkmechanismen auf den globalen Rohstoffmaerkten und identifiziert Versorgungsrisiken. Dazu zaehlen zum Beispiel ploetzliche Nachfrageschuebe auf den internationalen Maerkten sowie die ungleiche Verteilung der Rohstoffvorkommen auf der Welt. Daran anschliessend liefert die Analyse Ansaetze, um Warnsignale fuer potenzielle Rohstoffengpaesse rechtzeitig zu erkennen, Ausweichstrategien zu entwickeln und die Rohstoffversorgung fuer die Energiewende zu sichern. So kann zum Beispiel der Ausbau des Recyclings dazu beitragen, die Abhaengigkeit von Metallimporten zu reduzieren. Im Bergbau wiederum gilt es, innovative Technologien zu entwickeln, um die Erkundung und Nutzung der Lagerstaetten zu verbessern. Durch die Festlegung verbindlicher Umwelt- und Sozialstandards koennte die Rohstoffgewinnung darueber hinaus nachhaltiger erfolgen. Die Analyse beleuchtet ausserdem die Bedeutung der Bioenergie und fossiler Rohstoffe wie Erdoel und Erdgas fuer die Energiewende. Die Autoren beschreiben, welche Vor- und Nachteile diese Energietraeger mit sich bringen und durch welche Massnahmen Umweltbelastungen wie Treibhausgasemissionen reduziert werden koennen.

  5. Die vraag na ’n nuwe belydenisskrif

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    J. H. van Wyk

    1974-05-01

    Full Text Available Die mees bekende reformatoriese belydenisskrifte dateer uit die sestiende en sewentiende eeue (E 16—17 en is dus almal 300 tot 400 jaar oud: Die Galliese Konfessie 1559, die Nederlandse Geloofsbelydenis 1561, die Heidelbergse Kategismus 1563, die 39 Articles 1563, die Tweede Helvietiese Konfessie 1566, die Dordtse Leerreëls 1619, die Westminsterse Konfessie 1646.

  6. as by die huisbesoek. HP WOLMARANS. PROF. DR. SP ...

    African Journals Online (AJOL)

    Test

    van 'n evangeüedienaar wat alles fei! gehad het vir die werk en werk kring waartoe God hom geroep het. Hy is dan ook werklik die eerste grondlegger van die gemeente in Zoutpansberg en die man wat dit opgewerk het. Die geskiedenis van Hofmeyer is die geskiedenis van die kerk- vereniging en die redes waarom die ...

  7. Die krisis van ongeloof in Numeri 13-14

    African Journals Online (AJOL)

    Die ver- haal gebruik die aanloklikheid van die land as 'n submotief om 'n groter drama uit te beeld: die konflik tussen Israel en sy God. ISSN 0259 9422 ... In aansluiting by Eksodus 34 laat die liefde en trou van die Here aan Horn die ...... langs die weg van die tema van veertig jaar dat 'de hoofdstukken 13-14 een sleutel-.

  8. The data envelopment analysis efficiency of public power suppliers. A contribution to the discussion of deregulation; Die DEA-Effizienz oeffentlicher Stromversorger. Ein Beitrag zur Deregulierungsdiskussion

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Cantner, U; Hanusch, H; Westermann, G

    1994-03-01

    The emphasis of a draft on the reform of energy legislation from the Federal Ministry of Economics and the emphasis of the general discussion is the so-called third party access and unbundling as well as the new approach to the granting of regional monopolies. In the final analysis the point of all these suggestions is to unbundle supplies and make sure that more competition creates more efficiency. This contribution looks at the empirical aspects of the problem. Some public power supply companies in Germany were selected in order to identify and describe inefficiencies of public power supply in Germany. Part two briefly describes the situation on the sector of ``public power supply`` which the emphasis on the commitment of the public. Part three describes the basics of data envelopment analysis which is then used in part 4 in order to analyse power suppliers. A distinction is made between private and public industry analysis. Part 5 contains some conclusions. (orig./UA) [Deutsch] Im Zentrum des Referentenentwurfs zur Energierechtsreform des Bundeswirtschaftsministeriums sowie in der allgemeinen Diskussion stehen der sogenannte ``third party access``, das ``unbundling`` sowie die Neuregelung der Vergabe von Gebietsmonopolen. Letztendlich geht es bei all diesen Vorschlaegen darum, die Versorgungsleistungen ganz oder teilweise (``unbundling``) aus dem Schutzwall der regulierten Gebietsmonopole herauszunehmen und damit dafuer zu sorgen, dass ueber verstaerkten Wettbewerb eine effizientere Leistungserstellung bewerkstelligt wird. Der vorliegende Beitrag moechte zu diesem Problembereich von empirischer Seite aus Stellung nehmen. Mit Hilfe ausgewaehlter Unternehmen des oeffentlichen Stromversorgungssektors in Deutschland soll untersucht werden, ob und welche Ineffizienzen bei der oeffentlichen Stromversorgung auftreten. Abschnitt 2 beschreibt kurz die Situation im Sektor ``Oeffentlichen Stromversorgung``, wobei ein Schwerpunkt dessen oeffentlicher Auftrag ist. Abschnitt

  9. Transdermales Testosterongel verbessert die Parameter Sexualfunktion, Stimmung, Muskelkraft und Körperzusammensetzung bei hypogonadalen Männern

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Wang C

    2003-01-01

    Full Text Available Eine Testosterontherapie bei hypogonadalen Männern sollte die klinisch manifesten Symptome eines Testosteronmangels im Sinne der Verbesserung der Sexualfunktion, der Vermehrung der Muskelmasse und -kraft sowie der Verringerung des Körperfettanteils korrigieren, ohne gleichzeitig nennenswerte Nebenwirkungen hervorzurufen. Wir haben bereits gezeigt, daß die Verabreichung eines neuen transdermalen Testosterongels an Männer mit Hypogonadismus zu dosisabhängigen Erhöhungen des Serumtestosteronspiegels in den Normalbereich erwachsener Männer führt. Wir berichten nun über die Auswirkungen einer 6-monatigen Behandlung mit diesem 1 %igen Testosterongel (50 bzw. 100 mg Testosteron pro Tag, enthalten in 5 bzw. 10 g Gel im Vergleich zu einem Penetrationsvermittler enthaltenden Testosteronpflaster (5 mg/Tag auf bestimmte Wirksamkeitsparameter bei 227 Männern mit Hypogonadismus. In den mit Testosterongel behandelten Gruppen wurde die Dosis am Studientag 90 auf 75 mg/Tag (enthalten in 7,5 g Gel erhöht oder gesenkt, wenn die Serumtestosteronspiegel über oder unter dem Normalbereich für erwachsene Männer lagen. In der Gruppe mit Testosteronpflaster wurde keine Dosisanpassung vorgenommen. Die Sexualfunktion und Stimmungsveränderungen wurden anhand eines Fragebogens, die Körperzusammensetzung anhand der DEXA-Methode und die Muskelkraft mit einer speziellen Technik("one repetitive maximum technique" durch Pressen der Beine und Arme ermittelt. Sexualfunktion und Stimmung verbesserten sich bereits am Tag 30 der Behandlung maximal, ohne Unterschied zwischen den Gruppen, und zeigten bei Fortsetzung der Therapie keine weitere Besserung. Die mittlere Muskelkraft bei der Beinpreßübung erhöhte sich in allen Gruppen nach 90 Behandlungstagen um 11 bis 13 kg und verbesserte sich anschließend bis zum Ende der Behandlung am Tag 180 nicht weiter. Zu mäßigen Steigerungen der Kraftentwicklung kam es auch an der Schulter- und Armmuskulatur. Nach 90 Tagen

  10. Optimisation of pollutant separation and tenside recovery from water/tenside/pollutant mixtures; Optimierung der Schadstoffabtrennung sowie der Rueckgewinnung von Tensiden aus Wasser-Tensid-Schadstoff Mischungen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Memminger, B.

    2001-01-01

    Hydraulic in-situ remediation technologies have recently become more and more important for removing underground contamination especially in urban districts. To enhance the traditional pump-and-treat, substances such as surfactants can be used which not only dissolve but also mobilize the contaminants. For this method to be cost effective, an optimized waste water treatment is essential. On the one hand the contaminants are to be removed from the extracted ground water and on the other hand the surfactants are to be recycled for re-use in the remediation procedure. So far adsorption of contaminants on activated carbon has been applied to reach this goals. In the frame of this diploma thesis however, more efficient and more economical alternatives to the adsorption method were to be investigated. For this, three different separating techniques to treat water-surfactant-contaminant mixtures containing polycyclic aromatic hydrocarbons (PAH) as model substances were examined: a membrane technique by using an entrainer on the permeate side, the so called pertraction, the solvent extraction with petroleum ether as a solvent and the adsorption with other adsorbents. (orig.) [German] Hydraulische in-situ Sanierungsverfahren erfahren derzeit im Rahmen der Altlastenbearbeitung eine zunehmende Bedeutung zur Beseitigung von Untergrundkontaminationen, vor allem in innerstaedtischen Bereichen. Um die traditionelle 'pump and treat'-Methode zu optimieren, koennen Hilfsstoffe wie Loesungsvermittler, z.B. Tenside, eingesetzt werden, die eine sowohl solubilisierende als auch mobilisierende Wirkung auf die Schadstoffe haben. Um dieses Verfahren kosteneffektiv zu gestalten, ist eine optimierte Abwasseraufbereitung gefordert. Dabei sind zum einen die Schadstoffe aus dem extrahierten Grundwasser abzutrennen und zum anderen die Tenside fuer das Verfahren zurueckzugewinnen. Zum bisher dafuer angewandten Adsorptionsverfahren unter Einsatz von Aktivkohle sollten im Rahmen dieser

  11. The EU-strategy against soil acidification. Concept of the critical load; Die EU-Strategie gegen Bodenversauerung. Konzept der kritischen Belastung

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Trautwein, W.P.

    1998-10-01

    The development of so-called `novel forest damages` is considered to be - at least partly - a result of the impact of certain air pollutants such as sulphur and nitrogen oxides; these precipitate as acid rain and acidify the soil, thus damaging sensitive ecosystems, e.g. forests. To combat acidification, the EU Commission has produced a Community strategy, which is based on the concept of critical loads. The DGMK report 548 deals with this concept of critical loads and with the measures to combat soil acidifiction. It explains that critical loads are not damage thresholds, but environmental standards, and deviation does not necessarily required any action. It demonstrates, why the reduction of sulphur dioxide emissions, formed during the utilization of fluid fuels, is not a cost-effective measures. It proposes continued implementation of agreed plans for emission reduction, before additional legislative steps are considered. This report contains information to June 1998 inclusive. (orig.) [Deutsch] Die Entstehung der sogenannten `neuartigen Waldschaeden` fuehrt man zum Teil auf die Einwirkung gewisser Luftschadstoffe wie Schwefel- und Stickoxide zurueck, die als saurer Regen auf die Erde niedergehen und zu einer Versauerung des Bodens und damit zu einer Schaedigung empfindlicher Oekosysteme wie der Waelder fuehren koennen. Die EU-Kommission hat eine Strategie der EU zur Bekaempfung dieser Versauerung entwickelt, die auf dem Konzept der kritischen Belastungen beruht. Der DGMK-Bericht 548 setzt sich mit diesem Konzept der kritischen Belastungen sowie mit den Massnahmen zur Bekaempfung der Bodenversauerung auseinander. Er erlaeutert, dass kritische Belastungen keinen Schwellenwert, sondern einen Umweltstandard darstellen, aus dessen Ueberschreitung nicht zwingend ein Handlungsbedarf abgeleitet werden kann. Er erlaeutert ferner, warum vor allem die Reduktion der Schwefeldioxidemissionen, die beim Einsatz fluessiger Kraft- und Brennstoffe entstehen, keine

  12. Dust precipitation nuisance in the Rhine lignite basin. Situation analysis, legal assessment and the use of compost recycling for emission-protection purposes; Die Staubniederschlagsbelastungen im Rheinischen Braunkohlenrevier. Situationsanalyse, rechtliche Bewertung und Verwertung von Kompost zu Immissionsschutzzwecken

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Asenbaum, P. [Bergamt Dueren (Germany)

    2004-03-01

    The paper describes the problem of dust precipitation in the Rhine lignite basin and presents a legal, scientific and technical assessment of how composting can be used for emission protection purposes, along with supporting measures such as the replanting of opencast mining sites. Also examines the benefits, and possible risks, associated with waste recycling projects of this kind. The results of the investigations show that compost recycling for emission-protection purposes can be used to support the emission-protection measures previously deployed at opencast mines in the Rhine lignite basin, including the grassing-over of former mine sites. Such measures are now considered to be technically feasible, environmentally compatible and lawful, and indeed are considered necessary in some circumstances. (orig.) [German] Die Arbeit beschreibt die Staubniederschlagsbelastungen im Rheinischen Braunkohlenrevier und bewertet in diesem Zusammenhang den Einsatz von Kompost zu Immissionsschutzzwecken einschliesslich einer unterstuetzenden Begruenung in den Tagebauen in rechtlicher sowie naturwissenschaftlich-technischer Hinsicht. Darueber hinaus wird die Nuetzlichkeit und Schadlosigkeit dieser Abfallverwertungsmassnahmen beurteilt. Nach den Ergebnissen dieser Arbeit ist eine Kompostverwertung zu Immissionsschutzzwecken zur Ergaenzung des bisherigen Immissionsschutzsystems in den Tagebauen des Rheinischen Braunkohlenreviers einschliesslich einer unterstuetzenden Begruenung technisch moeglich, umweltvertraeglich und rechtlich zulaessig sowie unter bestimmten Voraussetzungen erforderlich. (orig.)

  13. Effects of aerodynamic properties on thermomanagement in a motor vehicle; Die Auswirkung aerodynamischer Eigenschaften auf das Thermomanagement eines Kraftfahrzeuges

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Dietz, S. [Audi AG, Ingolstadt (Germany)

    1999-07-01

    The effects of aerodynamics on thermomanagement are overproportionally important especially in high-performance or low-consumption vehicles. Thermomanagement includes air flow through the vehicle in the context of cooling and aerodynamics. The contribution presents some examples. To make use of the potential for consumption reduction, aerodynamic experiments and thermomanagement should be integrated already in the very first design stages. New aerodynamic simulation techniques as well as virtual simulation methods will be employed here. [German] Die Verknuepfung von Aerodynamik und Thermomanagement wird vor allem bei Fahrzeugkonzepten mit hoher Leistung oder Fahrzeugen mit geringem Verbrauch ueberproportional wichtig. Ein Teilbereich des Thermomanagement betrifft den mit der Kuehlung und der Aerodynamik verknuepften Bereich der Fahrzeugdurchstroemung. Exemplarisch werden im Beitrag einige Beispiele dieser Verknuepfung dargestellt. Zunaechst der Einfluss der Durchstroemung zur Umstroemung, mit einer Aufgliederung der durch die Durchstroemung verursachten Luftwiderstandseinfluesse. Ausgehend von aktuellen Widerstandsanteilen der Kuehlluft im Cw-Wert, wird zusammen mit der Betrachtung des Waermestromes und einem Simulationsmodell fuer ein Kuehlsystem der minimale Anteil der Kuehlluft im Widerstand ermittelt. Das Verbrauchspotential durch die Optimierung der Verluste in der Durchstroemung und die Optimierung der aerodynamischen Form liegt bei einem Anteil von ca. 50% des Kuehlluftanteiles im Cw-Wert. Umgerechnet auf den Verbrauch (ohne die Aggregate anzupassen) ergibt sich damit fuer den MVEGII-Zyklus ein Potential von ca. 1% Verbrauchseinsparung. Abgeleitetes Ziel muss es deshalb sein, fruehe Entwicklungsphasen begleitend mit Versuchen, die eine realistische Durchstroemung und Aussenumstroemung des Fahrzeuges ermoeglichen, zu entwickeln. Neue Simulationstechniken seitens der Aerodynamik mit Messungen an Fahrzeugen mit drehenden Raedern und bewegtem Unterboden sowie

  14. Data Curation oder (Retro Digitalisierung ist mehr als die Produktion von Daten

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Klaus Kempf

    2015-12-01

    Full Text Available Nahezu jede Bibliothek, die über Altbestand verfügt, beschäftigt sich heute mit dem Thema Digitalisierung. Dabei wird oftmals übersehen, dass die dauerhafte und möglichst nutzerfreundliche Bereitstellung (und letztlich die Archivierung der erzeugten Daten organisatorische Anforderungen ganz eigener Art an die bestandshaltende Institution stellt. Anders als bei analogen Materialien ist es mit dem sachgerechten Vorhalten und der Ausgabe des Sammelguts in buchklimatisch möglichst einwandfreien Räumlichkeiten nicht getan. Elektronische Dokumente, egal welcher Herkunft, welchen Umfangs, Typs und Inhalts, verlangen – weitgehend unabhängig von ihrer tatsächlichen Inanspruchnahme – ein aktives und extrem aufwändiges Datenmanagement sowie eine intensive Datenpflege. Dazu kommen der Betrieb und das regelmäßige Update der für das Datenangebot notwendigen Hard- und Software. Dieses Tun wird in der angelsächsischen Bibliothekswelt gemeinhin mit dem Begriff „digital curation“ oder „data curation“, manchmal auch mit „data stewardship“ umschrieben. Organisationsstrukturen und Arbeitsabläufe (Geschäftsgänge des digitalen Servicekonzepts der Bibliothek müssen darauf ausgelegt sein, die notwendigen personellen und finanziellen Ressourcen müssen dafür eingeplant und bereitgestellt werden. In deutschen Bibliotheken wird diesem wesentlichen Aspekt des digitalen Arbeitens nach wie vor viel zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt, dabei ist er für die Qualität des (digitalen Servicekonzepts und seiner Nutzerakzeptanz von herausragender Bedeutung. In dem Beitrag sollen vor dem Hintergrund der langjährigen Erfahrungen in der Bayerischen Staatsbibliothek (BSB die Dimension und Komplexität des Problems aufgezeigt sowie mittlerweile praxiserprobte Lösungsansätze vorgestellt werden. Today almost every library with historic collections faces the question of digitisation. However, it is often ignored that a long-term and

  15. Der Nahostkonflikt und die Medien

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Carola Richter

    2014-06-01

    Full Text Available Diese Einführung in eine Themenausgabe zu den vielfältigen Rollen der Medien im Nahostkonflikt skizziert die Probleme, die sich für Medien und Journalisten als Akteure im Konflikt, Adressaten der Konfliktparteien und Anlass für Konflikt durch ihre Berichterstattung ergeben. Das Konfliktgebiet Israel und Palästina ist sowohl für Forschung über Auslandsbericht-erstattung, über transnationale Agenda Building- und Public Diplomacy-Prozesse als auch über mediensystemische Entwicklungen in Besatzer- und Besatzungsgebieten interessant. Der Artikel gibt einen Überblick über das Feld und führt dabei in die in der Themenausgabe präsentierten empirischen Studien zum Nahostkonflikt und den Medien ein.

  16. DIE VRYWILLIGERSMAGTE VAN GRIEKWALAND-WES

    African Journals Online (AJOL)

    teen gekant was, is dit op 15 Oktober 1880 by die Kaapkolonie ingelyf.9. Gedurende sy kortstondige bestaan van minder as 'n dekade lank het die kroonkolonie Griekwa- land-Wes met talle finansiele, ekonomiese, so- siale en ander probleme te doen gehad. Een van die ernstige probleme was die bedreiging wat.

  17. Die Gereformeerde Ekumeniese Sinode en Sending 1984

    African Journals Online (AJOL)

    opvatting. Indien 'n mens al die kerke wat aan die Gereformeerde. Ekumeniese Sinode (GES) behoort een vir een sendingmatig sal be- studeer, sal daar waarskynlik 'n sterk differensiasie tussen sommige kerke aan die lig kom. Die GES kan dus nie verantwoordelik gehou word vir individuele kerke se sendingopvatting nie.

  18. voorgeskiedenis tot die stigting van 'n unieverdedigingsmag

    African Journals Online (AJOL)

    gesien nie en toe die wetsontwerp op 23 Februa- rie 1912 deur Smuts in sy hoedanigheid as Mi- nister van Verdediging ingedien is, het Beyers heelwat kritiek daarop gehad. Beyers het be- weer dat dit op vergaderings geblyk het dat die volk wou he Engeland moet steeds die verdedi- ging waarneem aangesien die Unie ...

  19. Moderne diskoerse in die teologie vandag

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    J.H. van Wyk

    2013-05-01

    Full Text Available In hierdie artikel word aandag gevra vir enkele moderne diskoerse in die teologie vandag. Volgens die outeur staan die vrae oor God, Jesus, die mens en die aarde in die sentrum van belangstelling en oorheers dit in ’n groot mate die teologiese debat. Die opkoms van die moderne aggressiewe ateïsme, die wetenskaplike navorsing oor die historiese Jesus, die groeiende vrae oor die mens en die menslike samelewing, asook die dreigende ekologiese krisis op aarde, sorg vir nuwe debatte van ongekende omvang. Die outeur bespreek hierdie debatte oorsigtelik, met kritiek waar nodig, en sluit af met enkele rigtingwysers van wat hy as ‘goeie teologie’ verstaan. In this article attention is paid to some modern discourses in theology today. According to the author the questions about God, Jesus, man and the earth are in the centre of interest and to a large extent dominate the theological debate. The rise of modern aggressive atheism, the scientific research on the historic Jesus, the growing questions about man and human society as well as the threatening ecological crisis on earth, provide new discourses of unparalleled magnitude. The author provides a broad summary of these discourses, with criticism where necessary, and concludes with some indicators of his view what can be called ‘good theology’.

  20. DIE BEPERKING VAN MULTIOVULASIES IN KARAKOELOOIE NA ...

    African Journals Online (AJOL)

    Die geboorte van meer as 2 lammers per ooi is egter ongewens in die Karakoelbedryf aangesien dit aanleiding gee tot kleiner pelse veral wanneer voedingstoestande nie opti- maal is nie. In stoetteling is selfs tweelinge nie gewens nie, aangesien die ware fenotipiese waarde van die lammers nie in tweelinge te voorskyn ...

  1. Calvyn en die kerklike orde: Enkele opmerkings

    African Journals Online (AJOL)

    Om dié saak verder te belig word ook van die latere uitsprake van Calvyn in hierdie verband in berekening gebring. Met hierdie beperkte studie word dus in die eerste plek die feit in herinnering geroep dat dit vanjaar 450 jaar gelede is dat Calvyn se. Institusie die eerste maal in Basel verskyn het. Terselfdertyd word hier-.

  2. Analysis of binding delivery agreements in electricity supply contracts from the angle of German and EC antitrust law; Die Beurteilung von Bezugsbindungen in Elektrizitaetsliefervertraegen nach deutschem und EG-Kartellrecht

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Scholz, U.

    1998-12-31

    Binding delivery agreements in the form of contractual clauses determining exclusive total or partial coverage of electricity demand, take-or-pay contracts, or minimum purchase quota, are standard provisions of energy supply contracts concluded in order to ensure amortization of earlier commitments such as investment or other obligations. In the wake of the recent amendment of the German energy industry law for implementation of the deregulation of electricity markets in EU Member States, those agreements have become items of concern in the eyes of the cartel authority. In Germany, where utilities as from 1990 had to invest particularly strongly into the modernisation of existing power plants and distribution systems in the eastern parts of the country, review of the legality of those agreements touches upon vital interests of the electric power industry. The article here examines the situation with reference to EU legislation and the German law against restraints on competition (GWB). (orig./CB) [Deutsch] Bezugsbindungen in Gestalt von Gesamt- oder Teilbedarfsdeckungsklauseln, Take-or-Pay-Verpflichtungen oder Mindestbezugspflichten sind regelmaessig Bestandteile von Elektrizitaetsliefervertraegen, die zum einen der Amortisation bereits getaetigter Investitionen sowie eingegangener Verpflichtungen dienen. Insbesondere nach der Reform des deutschen Energiewirtschaftsrechts gewinnt die Frage der kartellrechtlichen Zulaessigkeit von Bezugsbindungen besondere Relevanz. Nicht zuletzt vor dem Hintergrund der besonders kapitalintensiven Investitionen zur Modernisierung der ostdeutschen Elektrizitaetsversorgung stellt sich daher die Frage, ob und inwieweit Bezugsbindungen nach der Aenderung des rechtlichen Ordnungsrahmens in der leitungsgebundenen Energieversorgung zulaessig sind. Der rechtliche Rahmen fuer die Beurteilung der Zulaessigkeit von Bezugsbindungen wird insbesondere durch die EU-Wettbewerbsregeln sowie die Bestimmungen des GWB gebildet. (orig.)

  3. Leerteoretiese basis van die andragogie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    C. J. A. Simpson

    1991-06-01

    Full Text Available Learning theory basis of andragogy. A cursory glance at andragogy creates the impression that humanistic learning theory plays an all encompassing role in the learner centered approach andragogy espouses. A closer look, however, reveals that Knowles (1973, after having made an intensive study of learning theory, created an extensive framework within which human resource development can take place. The fact that Knowles attracted critique from different areas, led to a need to ascertain the role different learning theories, if any, played in the emergence of andragogy. Having looked at the assumptions displayed by the andragogical approach, as well as a comparison of different learning theories and their connection with andragogy, it became clear that andragogy contains elements of various learning theories in an adapted way. These adaptations resulted in an approach to adult education in which learners are given the opportunity to be part of the learning process in such a way that they themselves contribute to the development which takes place. Opsomming Met 'n eerste oogopslag wil dit voorkom asof humanistiese leerteorie 'n oorheersende rol in die leerdergesentreerde benadering van andragogie speel. By nadere ondersoek blyk dit egter dat Knowles (1973, na 'n deeglike studie van verskillende leerteoretiese beginsels, 'n omvangryke raamwerk geskep het waarbinne, aan die hand van verskeie aangepaste leerteoretiese beginsels, menslike hulpbronontwikkeling kan plaasvind. As gevolg van die feit dat Knowles vanuit verskillende oorde kritiek op die lyf geloop het, is besluit om die rol wat verskillende leerteorieë in andragogie speel, te bestudeer. Dit blyk dat andragogie nie net elemente van verskillende leerteorieë bevat nie, maar dat toepaslike aspekte van die teoriee wat ondersoek is, benut en aangepas is om 'n geintegreerde benadering te bewerkstellig waarin veral volwassene-leerders by leergeleenthede en hulle selfontwikkeling betrek word.

  4. Method of treating tool steel die materials

    International Nuclear Information System (INIS)

    Cook, C.S.; Damon, S.

    1981-01-01

    In a method of hardening pilger dies to provide a hard case containing residual compressive stresses and tough body, the tool steel die is heated to the austenitizing temperature range, followed by selectively removing heat from the die at a predetermined faster rate in the direction of the desired case than the rate of heat removal from the balance of the die, and thereafter tempering the die. The invention provides a fully hardened and tempered case on the working surface of the die and a tough body in the balance of the die, usually of lower hardness. (author)

  5. Die pastorale begeleiding van predikante van die Nederduitse ...

    African Journals Online (AJOL)

    21 Jan 2013 ... Stone, M.F., 1999, Coaching, counselling & mentoring: How to choose & use the right technique to boost employee performance, AMACOM, New York. Strydom, W.A., 2011, 'Pastoraat aan getraumatiseerde kinders in die intensiewesorgeenheid: 'n Gestalt benadering', DD tesis, Universiteit van Suid-. Afrika ...

  6. 'n Begronde bedieningsmodel vir die diakonia van die gemeente

    African Journals Online (AJOL)

    15 Feb 2012 ... At first, various angles of approach to the research on ministry in ... Lingenfelter 2005; Armour & Browning 2000) en daarmee saam die ...... Grobler, A.B. & Van der Walt, A.L., 2008, 'An assessment of the management skills.

  7. Die ontwikkeling van menslike potensiaal in die Republiek van Suid ...

    African Journals Online (AJOL)

    Erna Kinsey

    Dit het dus ook te doen met lewenstandaard, aangesien lewenstandaard `n bepalende faktor is met betrekking tot die optimale ontwikkeling van menslike potensiaal. Ander minder materiële aspekte van menslike potensiaal het te doen met menslike vryheid, waaronder vryheid van spraak, beweging en keuse ter sake is.

  8. UIT DIE VOORGESKIEDENIS VAN DIE SUID-AFRIKAANSE VLOOT ...

    African Journals Online (AJOL)

    20 van 1898 van die Kaapkolonie, getiteld The Navy Contribution. Act, i898 is a.m. ... as a contribution towards the annual expenditure by the ...... The above are inclusive of all allowances for lodging and provisions. Petty Officer Ins ...... that system we can retain full constitutional control not only in theory but also complete ...

  9. Die Korallenfauna des Perm von Timor und die permische Vereisung

    NARCIS (Netherlands)

    Gerth, H.

    1926-01-01

    Bei den zahlreichen Rekonstruktionen der klimatologischen Verhältnisse, die man für das Ende des Palaeozoikums gemacht hat, ist man fast immer von der Kohlenbildung, der Florenverbreitung und den Vereisungserscheinungen ausgegangen. Der marinen Tierwelt hat man bei der Behandlung dieser Fragen meist

  10. [Dying with cancer: Hollywood lessons].

    Science.gov (United States)

    Niemeyer, Fernanda; Kruse, Maria Henriqueta Luce

    2013-12-01

    The study attempts to understand how dying from cancer is portrayed by five movies produced in Hollywood between 1993 and 2006. Based on the cultural studies and their post-structuralism version and supported by the notions of discourse and subjectivity, as proposed by philosopher Michel Foucault, we suggest one of the possible readings of the movie picture corpus. We assess how the movie picture discourse acts as a cultural pedagogy that produces ways of seeing dying with cancer: immortalizing the healthy body image, silencing death, taking care of the dead body and, finally, accepting death. Our proposal is intended to stimulate reflections that may contribute to care and education in nursing.

  11. Existential Needs among the Dying

    DEFF Research Database (Denmark)

    Moestrup, Lene

    meaning making. Methods: The key research question is: 1. What kind of existential needs are central to dying cancer patients and their relatives during the terminal phase in Danish hospices? Exploring this highly sensitive and complex research area entails substantial ethical responsibility during data...... based and practice relevant knowledge about the complexity of existential considerations and needs among dying cancer patients and their relatives in a secularized society as Denmark. Existential needs are seen as a multidimensional concept that encompasses religious, spiritual and secular existential...

  12. ’n Etiek van liefde: Die etiese perspektiewe van die Heidelbergse Kategismus

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Koos Vorster

    2013-06-01

    Full Text Available Hierdie artikel behandel die etiese perspektiewe van die Heidelbergse Kategismus – een van die prominente belydenisskrifte in die gereformeerde tradisie. Die etiese relevansie is ingebed in die konfessie se verklaring van die tien gebooie. Die artikel verduidelik dat die etiek van die Heidelbergse Kategismus ten diepste ’n karakteretiek is en dat dit gelowiges oproep tot ’n etiek van liefde. Hierdie liefde sluit in liefde vir die verbondsgemeenskap, die bediening van die Woord, die heiligheid van God en die waardigheid van mense, die gemeenskap van die gelowiges, gesag, die lewe, die huwelik, privaatbesit en arbeid asook waarheid en geregtigheid. As gevolg van die sinekdogeekarakter van die wet is hierdie etiek van liefde vandag baie relevant. This article deals with the ethical relevance of one of the prominent confessions in the reformed tradition, namely the Heidelberg Cathechism. The ethical relevance lies in the confession’s elucidation of the ten commandments and its application to moral conduct. The article explains that the ethics of the Heidelberg Catechism is essentially a virtue ethics calling for an ethics of love. This love should include love for the covenantal communion, ministry of the Word, the holiness of God and the dignity of people, the communion of the saints, authority, life, marriage, private property and labour, and truth and justice. Due to the synecdochical character of the ten commandments this ethics of love is highy relevant in the present times.

  13. Unterstützung des wissenschaftlichen Publizierens als Aufgabe einer wissenschaftlichen Bibliothek: Die Publikationsservices an der UB Graz

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Karin Lackner

    2017-12-01

    Full Text Available Die Publikationsservices, eine Servicestelle der Universität Graz, die von der Universitätsbibliothek als Stabsstelle errichtet wurde, zeigen, dass die Universitätsbibliothek im Bereich des wissenschaftlichen Publizierens eine wesentliche Rolle einnimmt. An der Universitätsbibliothek Graz wurde nicht nur innerhalb der Bibliothek Wissen zu verschiedenen Aspekten des wissenschaftlichen Publizierens zusammengeführt, vor allem wurde von der Bibliothek eine Kooperation unterschiedlicher Einrichtungen an der Universität initiiert, die in den Bereichen Forschungsunterstützung und -bewertung tätig sind, darunter Forschungsmanagement und -service sowie Leistungs- und Qualitätsmanagement. Die Bibliothek übernimmt dabei die Koordination und somit die Führungsrolle. Ziele und Aufgabenbereiche der neuen Einrichtung wurden zum einen maßgeblich durch die bereits vorhandene Expertise an der Universitätsbibliothek aus den Bereichen Universitätsverlag, Open-Access-Repositorium, Bibliometrie, Open-Access-Abkommen und Forschungsdatenmanagement und zum anderen werden sie durch die Bedürfnisse der Angehörigen der Universität, im Besonderen Lehrende und Forschende, sowie die anhaltenden Veränderungen im Bereich der wissenschaftlichen Kommunikation geprägt. Der Beitrag stellt zunächst den Themenbereich Publikationsunterstützung beziehungsweise wissenschaftliche Kommunikation als ein Aufgabengebiet für Bibliotheken vor. Dies wird dann anhand des Beispiels der Universitätsbibliothek Graz konkretisiert. Zum Abschluss wird auf weitere Entwicklungsmöglichkeiten der Publikationsservices eingegangen. A university library can assume a pivotal role in the context of scholarly publishing as can be exemplified by the publishing services at the University of Graz. This service point was established by the University Library as a functional unit within its matrix organization. The new unit has not only brought together knowledge and experience regarding

  14. Dum lucet - bibamus sodales. Ob und wie wir Archäologen die Alten verstehen

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Iva Mikl Curk

    2004-12-01

    haben wir Krisztina Szirmai zu danken überliefert sind. Die Autorin sieht jetzt folgende Möglichkeiten: Sollte es sich um Medeia handeln, dann stellen die zwei kleinen Figuren eine bislang unbekannte Szene aus dem Mythos, vielleicht mit dem Pädagogen (allerdings nicht in der Art der Freskenszene aus der Casa del Antenoro von Pompei, dar oder eine vollkommen andere Heroin, Dido ist noch immer nicht ausgeschlossen. Zuletzt wird das Trinkgeschirr, versehen mit realistischen Dekordarstellungen und mit Inschriften, welche die kurzen Eigenschafts-, Inhalts- oder Herstellungssignaturen überschreiten, ferner einige Sitten bei Tisch sowie offizielle und private damit verbundene Kulte kurz vorgestellt. Unter den Bronzegefäßen befindet sich nach Ansicht der Autorin zunächst eine trulla, aus dem Fluss Ljubljanica nahe Nauportus - Vrhnika stammend (heute im Landesmuseum in Graz, welche der Signatur sowie dem Dekor nach sicher vorerst dem Kultgebrauch gewidmet war. Die Verzierung des skyphos von Polhov Gradec, in der Nähe von Emona - Ljubljana, würde aber jedenfalls (da Diana und Skylla als Rand und Henkeldekor dargestellt werden eher eine ursprüngliche Bestimmung für ein wohl riechendes, auch als Medizin verwendbares Öl bezeugen. Bei weiteren Gefäßen stimmt man den vorgehenden Beobachtungen bei (z.B. dass die unverzierten Eimer für den täglichen Gebrauch bestimmt waren, die nicht geklärte eingeritzte Inschrift steuert zum Thema jedenfalls nichts bei - Horvat 1990, Breščak 1982. Es wird aber auch erwähnt, dass die Dekormotive (unserem Verstehen nach oft nicht sinnvoll angewendet worden sind, besonders an der Massenware der späteren Jahrhunderte nicht. Die Herstellungstechnik der Glasgefäße verlangt andere Verzierungsarten. Die der Natur entnommenen Motive sind sehr selten, obwohl im Land hervorragendes römisches Glas gefunden worden ist (als Grabbeigaben in den Gräbern von Emona in besonders großer Zahl. Kommen dennoch Naturmotive vor, dann auf kostbarem

  15. Die Freunde im und die Freude am Fernsehen

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Amina Ovcina Cajacob

    2012-09-01

    Full Text Available Das Ziel der vorliegenden Arbeit besteht darin, die Wirkungen von Popstars und Popbands auf Jugendliche (13- bis 17-Jährige zu erforschen. Im Mittelpunkt der Interessen steht die Frage, welche Wirkungen aus der Rezeption von Musiksendungen (bzw. Videoclips von Musiksendern entstehen und welche Charakteristika innerhalb der aufgebauten Beziehungen zu den Stars bemerkbar sind. Andererseits wurden die Unterschiede und Parallelen zwischen parasozialen Beziehungen zu den Stars und orthosozialen Beziehungen aufgezeigt. Im Zusammenhang mit der empirischen Untersuchung bezieht sich die Autorin auf den Uses-and-Gratifications-Approach, wobei die bedürfnissbefriedigenden Wirkungen von Musikkanälen und den dazu gehörigen Popstars im Mittelpunkt stehen. Mit Hilfe des Uses-and-Gratifications-Approach wird angenommen, dass das Konsumieren der Musiksendungen und der Musikstars von den Jugendlichen gezielt zur Befriedigung bestimmter Bedürfnisse eingesetzt wird.The objective of this study is to explore the effects of pop stars on adolescents (aged between 13 and 17. The focus of interest is the question what effect music channels (i.e. video clips from music channels produce and what characteristics are noticeable from the formed relationship between adolescents and pop stars. On the other side, parallels and differences have been drawn between the para-social relationships to pop stars and ortho-social relationships. In connection with empirical study, the author also refers to Uses-and Gratification-Approach where the need satisfying effects of music channels and pop stars are in focus. With the help of Uses-and Gratification-Approach it will be assumed, that aim of watching music channels and therefore pop stars will be pointed toward the gratification of specific needs.

  16. Die WTO in Hongkong: Zwischenergebnisse einer "Entwicklungsrunde"

    OpenAIRE

    Küblböck, Karin; Six, Clemens

    2006-01-01

    Die sechste Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation (WTO), die von 13. bis 18. Dezember 2005 in Hongkong stattfand, war mit dem Anspruch angetreten, die Agenda der Doha-Entwicklungsrunde, also die B erücksichtigung der Interessen und ökonomischen Bedürfnisse der Entwicklungsländer und insbesondere der am wenigsten entwickelten Staaten, um wesentliche Schritte im Hinblick auf einen erfolgreichen Abschluss voranzubringen. Die Ergebnisse sind vor dem Hintergrund des Anspruches dieser Verha...

  17. Chirurgie in die Grieks-Romeinse era

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    François P. Retief

    2006-09-01

    Full Text Available In die Grieks-Romeinse era het mediese behandeling kenmerkend uit drie elemente bestaan, naamlik regimen (dieet en gesonde leefwyse, geneesmiddels en chirurgie – laasgenoemde alleen toegepas indien regimen en geneesmiddels onsuksesvol was. Bewyse van primitiewe chirurgie dateer terug na die Bronstydperk, en in Homerus se eposse is heelwat vermelding van die chirurgiese hantering van oorlogswonde, met tussenkoms van die gode. Met die koms van empiriese geneeskunde in die 5de eeu v.C. het chirurgie in die Hippokratiese Corpus prominent gefigureer met beduidende bydraes in veral die ortopediese veld en hoofbeserings. Uitbouing van anatomiese en fisiologiese kennis, gebaseer op disseksie van menslike kadawers in Alexandrië vanaf die laat 4de eeu v.C., het chirurgie ’n hupstoot gegee. Teen die Romeinse era vanaf die 2de eeu v.C. het snykundetegnieke (en -instrumente beduidend verbeter, maar is steeds oorwegend deur Griekse geneeshere beoefen. Van geneeshere is steeds verwag om al drie bovermelde terapeutiese modaliteite te bemeester, maar chirurgie het meer aansien verwerf en daar is al meer in onderafdelings van chirurgie soos oogheelkunde, vrouesiektes en verloskunde, blaaskwale en mond- en keelsnykunde gespesialiseer. Militêre geneeskunde was in die Romeinse Ryk ’n belangrike aktiwiteit, en het veral traumachirurgie uitgebou. Betreding van die buik- en toraksholtes was nie meer noodwendig fataal nie, en veeartsenykunde het tot stand gekom. Die eerste beduidende chirurgiehandboek ná die Hippokratiese Corpus is in die 1ste eeu n.C. deur Celsus opgestel. Vanaf die 3de eeu het die chirurgieberoep min vordering gemaak, die beroepstaal het mettertyd van Grieks na Latyn verander en kundigheid is later veral deur Islam-geneeshere na die Middeleeue en later oorgedra.

  18. Oncology. Pt. 1. General part, epidemiology - pathogenesis - basic principles of therapy. 2. upd. ed.; Die Onkologie. T. 1. Allgemeiner Teil, Epidemiologie - Pathogenese - Grundprinzipien der Therapie

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Hiddemann, Wolfgang [Muenchen Univ. Klinikum Grosshadern (Germany). Medizinische Klinik und Poliklinik III; Bartram Claus R. (eds.) [Heidelberg Univ. (Germany). Inst. fuer Humangenetik

    2010-07-01

    The book Oncology is aimed to communicate the compiled knowledge on tumor development and cancer: fundamental knowledge base, practice related know-how for diagnostics and therapy. Part 1 includes the following chapters: epidemiology and pathogenesis, basic principles of diagnostics, basic principles of therapy, complication of malign growth, tumors in the gastrointestinal tract, female genital carcinomas, kidney and urinary tract carcinomas, respiratory tract and lung carcinomas, carcinomas in the head - neck area, bone and soft tissue carcinomas, pediatric tumors, hematological neoplasm, other carcinomas. The book can be used as reference for clinical work. [German] Die gesamte Onkologie - verlaessliches Wissen fuer Ihre Kompetenz. ''Die Onkologie'' stellt sich der Herausforderung, das staendig wachsende Wissen ueber Tumorerkrankungen in seiner Gesamtheit zu vermitteln. Sowohl inhaltlich als auch didaktisch auf hoechsten Niveau: Fundiertes Grundlagenwissen zum umfassenden Nachschlagen Praxisrelevantes Know-how fuer Diagnostik und Therapie Systematischer Aufbau fuer das Verstaendnis der komplexen Zusammenhaenge Die Onkologie - eine Enzyklopaedie der modernen klinischen Tumorlehre. Angesehene Experten aus Klinik, Forschung und Praxis liefern Ihnen in Teil1 klinisches Grundlagenwissen zu den Grundprinzipien der Therapie, Epidemiologie, Aetiologie und Pathogenese, sowie zu Komplikationen des malignen Wachstums. Zum Nachschlagen und Anwenden: finden Sie alle Optionen - auch fuer Ihren schwierigsten Fall. Der uebersichtliche Aufbau und die exzellenten Abbildungen erleichtern Ihnen das schnelle Auffinden und Verstaendnis der gesuchten Informationen. Fuer den Alltag onkologisch taetiger Aerzte ist Die Onkologie ein unentbehrlicher Meilenstein. (orig.)

  19. Bevordering van transformerende leer: Die skryf van ’n reflektiewe joernaal in die Natuurwetenskappe

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Erna R. du Toit

    2012-03-01

    Full Text Available Die doel van die artikel is om aan te toon hoe die skryf van ’n reflektiewe joernaal in die Natuurwetenskappe die perspektiewe en denke van onderwysstudente kan transformeer en/of leer kan bevorder. Die studie maak voorspraak vir die gebruik van ’n reflektiewe joernaal as ’n instrument vir studente om betekenis te gee aan die leeromgewing vanuit verskillende perspektiewe deur te leer in praktyk. ’n Kwalitatiewe navorsingsmetode is gevolg om die inskrywings in ’n joernaal te analiseer aan die hand van bepaalde indikatore. Die bevindinge toon dat die meeste studente na die praktykervaring positief was en sommiges het tot ander perspektiewe vanweë hul ervaring gekom.

  20. Die invloed van drie kruisbestuiwers op die saadinhoud van Minneola tangelo (Citrus parodist x C reticulata

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    H. J. Esterhuizen

    1991-07-01

    Full Text Available Die invloed van verskillende kruisbestuiwers (Clementine, Empress en Valencia op die gemiddelde saadinhoud van Minneo­la tangelo is ondersoek. Clementine en Empress as kruisbestuiwers het die grootste invloed op die gemiddelde saadinhoud van die vrugte gehad, terwyl dié van Valencia nie noemenswaardig was nie. Die gemiddelde saadinhoud van die vrugte het afgeneem met toename in afstand vanaf die kruisbestuiwer. Indien ’n beperking op die afstand tussen kultivar en kruisbestuiwer geplaas word, sal ’n groter persentasie vrugte aan uitvoerstandaarde ten opsigte van saadinhoud voldoen.

  1. DIE ROL VAN DIE SUID-AFRIKAANSE WEERMAG IN NATUUR- EN ...

    African Journals Online (AJOL)

    sedert die vroeg 1900's deur die Weermag be- heer. In 1967 was dit die eerste militere terrein wat tot privaatnatuurreservaat verklaar is. Vhembe bestaan uit 4 hoofplantgemeenskappe nl. rivieraewerbos, vloedvlaktes, ranteveld en die sandveldplato. Wildsoorte op die terrein sl!Jit rooibokke, bosbokke, waterbokke, koedoes,.

  2. Die era van Suid-Afrika se militere hoogbloei met die ...

    African Journals Online (AJOL)

    4 Jun 1976 ... Die Toyota 1200 bakkie is geadverteer met die woorde 'Hier kom die pantserbakkie', teen die agtergrond van 'n olifant tenk.32. Daar is ook 'n betrekking deur Thorold en van Wyk geadverteer waar militere opleiding 'n voorvereiste was.33. Daar was ook films wat weermag en polisie gebasseer is wat in die ...

  3. Riglyne vir ‘n omvattende verrykingsprogram vir die bevordering van die geestesgesondheid

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Antoinette Gmeiner

    1997-12-01

    Full Text Available In Suid-Afrika, met die snelle veranderinge in die politiek, ekonomie, lewenstyl en tegnologiese vooruitgang, gepaard met die geweld tans in die land, is die lewenskwaliteit van mense so bemvloed dat produktiwiteit en gedrag benadeel is. *Please note: This is a reduced version of the abstract. Please refer to PDF for full text.

  4. Etíese perspektiewe vir die bantering van konflik in die mediese ...

    African Journals Online (AJOL)

    mits versagtende omstandighede nie aangevoer kan word nie. Die howe oefen dan ook alleen sy regterlike funksie uit oor 'n konkrete geskil wat van daadwerklike belang vir die werklike partye is (Strauss 1982:14). Die hof laat hom lei deur die maatstaf van goeie sedes, die boni mores. Regter Mostert se verduideliking in ...

  5. ontwikkeling van die gemenereg in die lig van artikels 39(2)

    African Journals Online (AJOL)

    Administrator

    'n Mens kan met reg vra of die ius connubiorum van Brouwer en die Law of. Husband and Wife van ... AD 560 (Geheime Raad) 563. 5 Sien vir besonderhede Hahlo en Kahn SA Legal System and its Background 304. ..... Die Franse chemikus, Antoine Lavoisier, is in 1794 tydens die Franse revolusie tereggestel. Terwyl die ...

  6. Die wonders in Johannes 6 verklaar aan die hand van 'n ...

    African Journals Online (AJOL)

    Maar die Evangelie van Johannes gee self 'n aanduiding van wat die intensie van die geskrif is, te wete Johannes 20: 30-31: Jesus het nog baie ander wondertekens, wat nie in hierdie boek beskrywe is nie, voor sy dissipels gedoen. Maar hierdie wonder tekens is beskrywe sodat julle kan glo dat Jesus die Christus is, die.

  7. How Tycho Brahe really died

    DEFF Research Database (Denmark)

    Jacobsen, Aase Roland; Petersen, Lars

    2001-01-01

    In 2001 we commemorate the 4th centenary of the death of Tycho Brahe, perhaps the first great scientists in a modern sense.This famous Danish astronomer died in Prague on the 24th of October 1601, eleven days after he had attended a banquet at the Bohemian count of Rosenberg. Tycho was too courte...

  8. Die Suche nach den Gottesteilchen

    CERN Multimedia

    2007-01-01

    2008 wird der größte jemals gebaute Teilchenbeschleuniger in Betrieb genommen Anlässlich des Mathematik-Jahres 2008 hat der Experimentalphysiker der Universität Hamburg und der designierte Generaldirektor des europäischen Zentrums für Teilchenphysik CERN in Genf, Rolf-Dieter Heuer, die Bedeutung des Dialogs zwischen Naturwissenschaftlern und Philosophen hervorgehoben.

  9. When a major star dies

    International Nuclear Information System (INIS)

    Joubert, G.

    1988-01-01

    Astrologers are slowly learning what happens when a star dies. On the night of 23-24 February 1987, the light of an exploding star - a supernova with the name SN 1987A - reached the earth. In this article this astrological event of the century are discussed, and its importance for astrologers

  10. polisemie in die woordeboek - 'n

    African Journals Online (AJOL)

    mous items, the problem of monosemic prototype categories vs. polysemous prototype categories, ...... bv. te make met kulturele norme vir die drink van warm vloeistowwe. ..... (en nie bv. teen ander soorte water of ander soorte chemiese middele nie) gede- ...... INLIGTING VERSKAF TE WORD (EN VERW AG DIT AS SODA-.

  11. Die verhouding tussen kerk en staat: Enkele modelle met verwysing ...

    African Journals Online (AJOL)

    ook ingaan op die vraag na die reg tot opstand teen die gesag van die staat soos dit in hierdie modelle beantwoord word. Ons wil eindig by die vraag na 'n teologiese model wat geskik is vir ons dag. 1. DIE TEOLOGIESE MODEL VAN DIE ROOMS-KATOLIEKE. KERK. Die Rooms-Katolieke Kerk se opvatting word bepaal ...

  12. die rol van kleurlinge in suid afrika se militere verlede

    African Journals Online (AJOL)

    die geval, want hierdie volks- groep het 'n lang en kleurryke historiese verbin- tenis met die miltere verlede van Suid-Afrika. Die feit dat die Kleurlinge nou op die drumpel staan van 'n nuwe tydvak in die staatkundige ontwikke- ling van die Republiek van Suid-Afrika, beteken ook nie dat hulle vir die eerste maal ten nouste.

  13. Die stand van wiskundeonderwys in Afrikaanse skole

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Gerrit Stols

    2012-03-01

    Full Text Available Hoërordedenkvaardighede is noodsaaklike basiese vaardighede vir die een-en-twintigste eeu aangesien rekenaars berekeninge en algoritmes baie vinniger en akkurater kan doen as mense. Dit beteken dat skole leerders moet toerus om logies te dink, patrone te ontdek, bewyse te lewer, asook om nieroetineprobleme op te los. Hierdie fasette wat as hoërordedenke geklassifiseer word, is die kern van wiskundige denke en ontwikkeling. Suid-Afrika neem aan verskeie internasionaal vergelykende studies deel. Met behulp van hierdie vergelykende studies kan bepaal word hoe die Afrikaanse wiskundeleerders in Suid-Afrika se prestasie met dié van leerders in ander lande vergelyk en ook wat die tekortkominge in die wiskundeonderwys is. Volgens die 2003-TIMSS-uitslae is die probleem in Afrikaanse skole juis dié vrae wat hoërordedenke vereis. Dit beteken dat die Afrikaanse skole ’n doelbewuste poging sal moet aanwend om hoërordedenke te ontwikkel. Die 1999-TIMSS-videostudie toon dat die lande wat die beste presteer, soos Japan, tydens onderrig meer tyd wy aan die ontwikkeling van begripsvorming en aan die oplos van moeiliker probleme. Die fokus in die presterende lande is op die ontwikkeling van hoërordedenke deur probleemoplossing. Daar word dus minder tyd afgestaan aan herhaling van roetine- of soortgelyke oefeninge wat ’n rekenaar ook kan doen. Die omgekeerde hiervan is ’n tipiese verskynsel in Afrikaanse skole, waar ’n onderwyser byvoorbeeld een of meer voorbeelde op die bord doen waarna die leerders ’n hele aantal soortgelyke roetine-oefeninge doen.

  14. Oxygen segregation and its impact on the absorption of hydrogen in vanadium; Einfluss der Sauerstoffsegregation auf die Absorption von Wasserstoff in Vanadium

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Paulus, H.; Lammers, M. [Inst. fuer Technologie- und Wissenstransfer, Soest (Germany); Mueller, K.H. [Inst. fuer Technologie- und Wissenstransfer, Soest (Germany)]|[Paderborn Univ. (Gesamthochschule), Soest (Germany). Fachbereich 16 - Elektrische Energietechnik; Kiss, G.; Kemeny, Z. [Technical Univ. Budapest (Hungary)

    1998-12-31

    The impact of the dissolved oxygen on the hydrogen absorption in vanadium was analysed with an UHV apparatus. The vanadium specimen with an oxygen content of 230 ppm was treated by a variety of heat treatments. The depth distributions of the induced concentrations of segregated oxygen in the specimen were analysed by SIMS. It was found that the amount of segregated oxygen increases with rising final temperature and tempering period. In a further experiment, the specimen was exposed after each segregation process to a H{sub 2}-pressure of 2.2 x 10{sup -4} Pa for a period of 1800 sec. The hydrogen amounts absorbed in the specimen were determined by thermal desorption mass spectrometry (TDMS). It was found that segregation of oxygen close to the surface of the specimen likewise hampers the absorption of hydrogen. (orig./CB) [Deutsch] Der Einfluss des im Volumen geloesten Sauerstoffs auf die Wasserstoff-Absorption in Vanadium wurde in einer UHV-Apparatur untersucht. Zunaechst wurde die V-Probe mit einem Sauerstoffgehalt von 230 ppm unterschiedlichen thermischen Behandlungen ausgesetzt. Die sich einstellenden Konzentrationstiefenverteilungen des an der Oberflaeche segregierten Sauerstoffs wurden anschliessend mit SIMS untersucht. Dabei nimmt die Menge des segregierten Sauerstoffs mit der Hoehe der Endtemperatur sowie der Temperzeit zu. In einem weiteren Experiment wurde die Probe nach jeder Segregationsprozedur fuer eine Zeit von 1800 sec einem H{sub 2}-Druck von 2.2 x 10{sup -4} Pa ausgesetzt. Die Mengen des dabei aufgenommenen Wasserstoffs wurden mit Hilfe der thermischen Desorptions-Massenspektrometrie TDMS bestimmt. Dabei zeigt sich, dass auch die Segregation von Sauerstoff im oberflaechennahen Bereich die Wasserstoffaufnahme in Vanadium behindert. (orig.)

  15. Die naslaanpotensiaal van lemmakandidate vir ʼn ...

    African Journals Online (AJOL)

    Kate H

    Afrikaans-woordeboek in die gedrukte medium plaas welbekende tradisionele beperkinge op die leksikograaf, waarvan die vernaamste dié op ruimte is. Gegee die konteks, teikengebruiker, gebruikersituasie en funksie van die woordeboek moet ...

  16. Die nachweisbaren Strukturen der Federn von Archaeopteryx mit Anmerkungen zu Longisquama und diversen Proavis-Modellen

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    B. Stephan

    2003-01-01

    Full Text Available Die Abstammung der Vögel, die Entwicklung des Vogelfluges und die Evolution der Vogelfeder sind die zentralen Themen, die sehr kontrovers diskutiert werden und bei denen Archaeopteryx als Taxon oder als Modell für die evolutiven Prozesse eine wesentliche Bedeutung zukommt. Dass der erste Fund von Archaeopteryx eine echte Vogelfeder ist und die Abdrücke bei den Skelettfunden von echten Federn stammen, ist offensichtlich. Sie haben einen Schaft, eine Innen- und eine Außenfahne, gebildet von Federästen und Federstrahlen. Der Beschreibung der Konturfeder rezenter flugfähiger Vögel folgt die Beschreibung der Konturfeder von Archaeopteryx. Am Berliner Exemplar lässt sich nachweisen, dass die Fahnen der Archaeopteryx-Federn wie bei den rezenten flugfähigen Vögeln von Bogen- und Hakenstrahlen gebildet werden. Schließlich wird auf die gegenwärtige Diskussion von Longisquama hinsichtlich der Evolution der Federn und der Abstammung der Vögel sowie auf geeignete Proavis-Modelle eingegangen. Archaeopteryx hatte bereits hochentwickelte Federn. Wenn die Hautderivate von Longisquama als nonavian feathers den Vogelfedern homolog sind, dann sind sie ein Beleg dafür, dass die Federn in der mittleren Trias entstanden sind. Ihre Flugtauglichkeit erhielten sie erst durch Funktionswechsel. Quadrupede Gleiter eignen sich nicht als Proavis-Modelle. The evident structures of the feathers of Archaeopteryx with a statement about Longisquama and diverse models of Proavis. The origin of birds, the beginning of the flight of birds and the evolution of feathers are the central themes, which are controversially discussed, separate as well as together. Because of this, Archaeopteryx is of fundamental importance as taxon and as a model for evolutionary processes. That the first fossil finding of Archaeopteryx is a genuine bird feather and the moulds near the skeleton came from genuine feathers is evident. They have a shaft (rachis, an inner and an outer vane, which

  17. a studyof faecal of faecal coliform die coliform die coliform die-off

    African Journals Online (AJOL)

    eobe

    COLIFORM DIE-OFF IN SEWAGE SLUDGE DRYING BED. OFF IN SEWAGE SLUDGE ..... This method was used to measure evaporation from the bed because of .... thermometer with external sensor probe, model No. ST-9283A/B/C and a ...

  18. Die spel van assosiasies in en om 'Die verlossing van die beeld' van Breyten Breytenbach

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    P.A. du Toit

    2005-07-01

    Full Text Available The play of association in and around 'The liberation of the image' by Breyten Breytenbach This analysis focuses on the conjunction of memory and imagination, which is an important impulse in, and key to, Breytenbach’s work. The play with language and with associations, the foregrounding, in the short story, “Die verlossing van die beeld” (Breytenbach, 1983 with its metafictional title and apparently divergent motifs (rain/water, watch, onion, the death and burial of a grandfather acts, as it were, as an invitation to the reader to become a co-player. The reader ventures on a search for traces, intertextual links within the Breytenbach oeuvre and for already acknowledged influences such as Surrealism (which in turn casts some light on the strange title of the story and the Eastern philosophies such as Zen and the even older Taoism. The analysis also takes into account the context in which “Mouroir” was written, namely Breytenbach’s term in prison (1975-1982. Seeing that the writer had to hand in his manuscripts to the jail authorities regularly, he might have decided, consciously or by intuition, to hide some thoughts and feelings behind a screen or a mask, in, for example in “Die verlossing van die beeld”, a lighter tone and irony.

  19. Die Romeinse nastrewing van onsterflikheid deur middel van memoria

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    D. R. Fouché

    1985-05-01

    Full Text Available Benewens die omvangryke en nasionale manifestasies van die oorspronklike onsterflikheidsgedagte in die Romeinse gemeenskap, vind ons by die Romein op kleiner skaal in groepe of indiwidueel ’n strewe na onsterflikheid langs die weg van memoria. Soos aangetoon sal word, verskil die pogings van die verskillende groepe radikaal van mekaar, hoewel die strewe en einddoel dieselfde bly, naamlik om deur die daarstelling van memoria op die gebied van woord of daad onsterflikheid te bekom.

  20. Magnetic resonance imaging in clinical diagnosis of dementia; Die Magnetresonanztomographie in der klinischen Demenzdiagnostik

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Schroeder, J. [Sektion Gerontopsychiatrie, Psychiatrische Universitaetsklinik Heidelberg (Germany); Sektion Gerontopsychiatrie, Psychiatrische Universitaetsklinik, Vossstr. 4, 69115, Heidelberg (Germany); Pantel, J.; Schoenknecht, P. [Sektion Gerontopsychiatrie, Psychiatrische Universitaetsklinik Heidelberg (Germany); Essig, M. [Forschungsschwerpunkt Radiologische Diagnostik und Therapie, Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg (Germany)

    2003-07-01

    Dementing disorders belong to the most frequent neuropsychiatric diseases of the elderly population with prevalence rates of 5% in the 75 year old, but more than 10% in subjects older than 80 years. It is broadly accepted that the dementias are not caused by a single etiological factor but are attributed to a variety of different disease processes that affect the brain either directly or indirectly. According to pathoanatomic studies, two thirds of all dementias are caused by Alzheimer's disease (AD). Early recognition and differential diagnosis, which represent an important prerequisite for an optimized therapy, can be facilitated considerably by neuroimaging as well as by molecular biological findings. Therapeutic approaches include general medical management, psychosocial interventions as well as pharmacotherapy of cognitive and non-cognitive deficits. In general, early intervention using a combination of different therapeutic measures is recommended. In future, structural and functional neuroimaging might not only be used for diagnostic purposes but also to objectify and monitor the effect of treatment on relevant brain structures (orig.) [German] Mit einer Praevalenz von ca. 5% bei den ueber 75-Jaehrigen, aber ueber 10% bei den ueber 80-Jaehrigen gehoeren dementielle Erkrankungen zu den haeufigsten geriatrischen Leiden. Dementielle Erkrankungen haben keine einheitliche Ursache, sondern koennen durch eine Vielzahl das Gehirn unmittelbar bzw. mittelbar betreffende Krankheitsprozesse verursacht werden. Nach pathoanatomischen Studien sind ca. 2/3 der Demenzen auf die Alzheimer-Demenz (AD) zu beziehen. Frueherkennung und Differenzialdiagnostik - die Voraussetzungen einer optimierten Behandlung - koennen durch bildgebende Verfahren und molekularbiologische Befunde erheblich vereinfacht werden. Zur Therapie sind allgemeinmedizinische Massnahmen, psychosoziale Interventionen sowie die Pharmakotherapie kognitiver Defizite und nichtkognitiver Symptome bekannt

  1. Investigations of environmental concentrations of alkylphenols, bisphenol A and organic tin compounds in representative samples: methodological developments and actual as well as retrospective monitoring. Final report; Verfolgung von Umweltbelastungen durch Alkylphenole, Bisphenol A und organische Zinnverbindungen repraesentativen Umweltproben: Methodische Entwicklungen und aktuelles sowie retrospektives Monitoring. Bd. 1: Organische Zinnverbindungen. Bd. 2: Alkylphenole, Bisphenol A. Abschlussbericht

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Ruedel, H.; Lepper, P.; Sohn, H.; Steinhanses, J.; Boehmer, W.; Bruckert, H.J.; Wenzel, A.

    1999-11-01

    were approx. 2.5 {mu}g/kg. Tin-organic compounds: TBT and TPhT were detected as major contaminants (max. 385 and 86 {mu}g Sn/kg of matrix, respectively). The maximum values for DBT and MBT were 14 and 9 {mu} Sn/kg, respectively. The highest values detected for DPhT were 13 {mu}g Sn/kg. The most highly loaded samples were bream muscles and zebra mussels from the river Elbe. (orig.) [German] Im Rahmen dieses Forschungsvorhabens wurden analytische Methoden zur quantitativen Bestimmung von Alkylphenolen (4-Nonylphenol, 4NP; 4-tert.-Octylphenol, 4tOP) und Alkylphenolethoxylaten (4-Nonylphenolmonoethoxylat, 4NP1EO; 4-tert.-Octylphenolmonoethoxylat, 4tOP1EO), Bisphenol A (BPhA) sowie organischen Zinnverbindungen (Tributylzinn, TBT; Dibutylzinn, DBT, Monobutylzinn, MBT; Triphenylzinn, TPhT) in verschiedenen biologischen Matrices adaptiert und weiterentwickelt. Die Methoden wurden in Form von Standardarbeitsanweisungen (SOP) dokumentiert. Mit diesen Methoden wurden Proben aus der Umweltprobenbank des Bundes analysiert. Aus marinen Oekosystemen der Nord- und Ostsee wurden Blasentang, Miesmuschel, Aalmuttermuskulatur, Silbermoewenei und aus limnischen Oekosystemen (Elbe, Mulde, Saale, Rhein, Saar, Bornhoeveder Seengebiet) Dreikantmuschel und Brassenmuskulatur verschiedener Jahrgaenge analysiert. Alkylphenole: In der Regel lagen die Gehalte an 4NP und 4NP1EO sowohl in den marinen, als auch in den limnischen Oekosystemen oberhalb der Gehalte von 4tOP und 4tOP1EO. In den marinen Proben war die Miesmuschel hoeher belastet als die anderen Matrices. Die Gehalte in den Proben aus limnischen Oekosystemen lagen deutlich hoeher als die der Proben aus den marinen Oekosystemen. Die hoechste Konzentration wurde mit 324 {mu}g/kg Frischgewicht fuer 4NP1EO in Brassenmuskulatur in der Saar bei Guedingen gemessen. Bisphenol A: Der Gehalt an BPhA in den untersuchten Proben war durchweg gering. Die Analysen ergaben in Dreikantmuschel Konzentrationen von 1-2,5 {mu}g BPhA/kg; nur am Standort Rehlingen

  2. Organic tin compounds, alkylphenols and bisphenol A in marine and limnetic specimen from the German federal environmental specimen bank. Methodological developments as well as actual and retrospective monitoring; Organische Zinnverbindungen, Alkylphenole und Bisphenol A in marinen und limnischen Biota der Umweltprobenbank. Methodische Entwicklungen sowie aktuelles und retrospektives Monitoring. Teilberichte 1 - 3: Organische Zinnverbindungen. Alkylphenole und Alkylphenolethoxylate. Biosphenol A

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Ruedel, H. [Fraunhofer-Institut fuer Umweltchemie und Oekotoxikologie, Schmallenberg (Germany); Lepper, P.; Sohn, H.; Steinhanses, J.; Boehmer, W.; Wenzel, A.; Bruckert, H.J.

    2001-01-01

    a higher value of approx. 5 {mu}g/kg was detected. The BPhA concentration in bream muscles was always below the limit of determination (LOD). The lowest content of BPhA in marine samples was found for mussels (concentrationsowie Bisphenol A (BPhA) in biologischen Matrices adaptiert und weiterentwickelt. Die Methoden wurden in Form von Standardarbeitsanweisungen (SOP) dokumentiert. Mit diesen Methoden wurden Proben aus der Umweltprobenbank des Bundes analysiert. Aus marinen Oekosystemen der Nord- und Ostsee wurden Blasentang, Miesmuschel, Aalmuttermuskulatur, Silbermoewenei und aus limnischen Oekosystemen (Elbe, Mulde, Saale, Rhein, Saar, Bornhoeveder Seengebiet) Dreikantmuschel und Brassenmuskulatur verschiedener Jahrgaenge analysiert. Zinnorganische Verbindungen: Als Hauptkontaminanten wurden TBT und TPhT (max. 385 bzw. 86 {mu}g Sn/kg Matrix) detektiert. Die Werte fuer DBT und MBT lagen bei maximal 14 bzw. 9 {mu}g Sn/kg. Die hoechsten Werte fuer DPhT wurden mit 13 {mu}g Sn/kg gemessen. Am hoechsten belastet waren Brassenmuskulatur und Dreikantmuschel aus der Elbe. Alkylphenole: In der Regel lagen die Gehalte an 4NP und 4NP1EO sowohl in den marinen, als auch in den limnischen Oekosystemen oberhalb der Gehalte von 4tOP und 4tOP1EO. In den marinen Proben war die Miesmuschel hoeher belastet als die anderen Matrices. Die Gehalte in den Proben aus limnischen Oekosystemen lagen deutlich hoeher als die der Proben aus den marinen Oekosystemen. Die hoechste

  3. Industrial residues as an external carbon source in denitrification; Industrielle Reststoffe als externe Kohlenstoffquelle fuer die Denitrifikation

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Schories, G. [TECON GmbH, Clausthal-Zellerfeld (Germany); Geissen, S.U.; Vogelpohl, A. [Technische Univ. Clausthal, Clausthal-Zellerfeld (Germany). Inst. fuer Thermische Verfahrenstechnik

    1999-07-01

    Biological waste water treatment requires biologically readily degradable carbon in order to permit elimination of as much nitrogen as possible. Often now this type of carbon is no longer present in waste water in an appropriate quantity, so that external carbon must be added. Apart from industrially fabricated substrates, the use of industrial residues and waste products as well as of partial waste water streams with a high organic pollutant load is lately being considered for cost reasons. But this is not altogether harmless. Those partial streams may contain substances that inhibit denitrification, impose an additional burden on subsequent cleaning stages or may even pass them unmodified, so that they are emitted into the environment and pose an ecological hazard potential. Hence, industrial residual products need to be specifically selected for use as an external carbon source in denitrification. A suitable strategy is described and demonstrated by means of different examples. (orig.) [German] In der biologischen Abwasserbehandlung ist fuer eine weitestgehende Stickstoffelimination oftmals biologisch gut abbaubarer Kohlenstoff im Abwasser nicht (mehr) in ausreichendem Masse vorhanden. Dann ist die Zugabe einer sog. externen Kohlenstoffquelle erforderlich. Neben industriell hergestellten Substraten wird in letzter Zeit aus Kostengruenden vielfach der Einsatz industrieller Rest- und Abfallstoffe sowie organisch hochbelasteter Abwasserteilstroeme erwogen. Dies ist jedoch nicht unproblematisch, da in diesen Stoffstroemen auch Substanzen enthalten sein koennen, die die Denitrifikation hemmen, nachfolgende Reinigungsstufen zusaetzlich belasten oder diese sogar unveraendert passsieren, dadurch in die Umwelt emittiert werden und damit moeglicherweise aus oekologischer Sicht ein Gefahrenpotential darstellen koennen. Es muss also eine besondere Auswahl der Pruefung industrieller Reststoffe im Hinblick auf den Einsatz als externe Kohlenstoffquelle in der Denitrifikation

  4. Professionalisme met verwysing na die posisie van bedryfsielkunde en die bedryfsielkundige in Suid-Afrika

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    A. van der Merwe

    1981-11-01

    Bedryfsielkunde, as relatief jong maar snelgroeiende wetenskap, word aan die hand van ses kriteria vir 'n professie evalueer. Resultate in hierdie verband dui in die algemeen daarop dat die vakgebied alreeds vir 'n aantal jare in 'n oorgangsfase tot ‘n volwaardige professie is en dat daar in hierdie proses reeds ver op die professionele kontinuum gevorder is. Verdere onder-soeke ten opsigte van professionele opleiding, die statutêre organisering van Bedryfsielkunde asook 'n professionele kode en vereniging vir die Bedryfsielkunde word bepleit ten einde die professionele posisie van die vakgebied volledig te konsolideer.

  5. Metabolismus des tabakspezifischen Nitrosamins N'-Nitrosonornicotin in Gewebeschnitten von Mäusen, Ratten und Menschen sowie Möglichkeiten der Hemmung durch Nicotin, Cotinin und Phenethylisothiocyanat

    OpenAIRE

    Lassnack, Bettina

    2005-01-01

    Das Ziel dieser Arbeit war es, speziesspezifische Unterschiede in der Metabolisierung des tabakspezifischen Nitrosamins N'-Nitrosonornicotin (NNN) in den Organen Lunge und Leber von Mäusen, Ratten und Mensch zu untersuchen. Gewebeschnitte von Lunge und Leber der Maus, Ratte und des Menschen wurden unter identischen Versuchsbedingungen mit [5-3H]-NNN sechs Stunden inkubiert. Es kamen je 8 Konzentrationen von 0,001 bis 1,2 µM zum Einsatz. Bei Maus und Ratte wurden pro Konzentration die Schnitte...

  6. Killing, letting die and euthanasia.

    Science.gov (United States)

    Husak, D N

    1979-12-01

    Medical ethicists debate whether or not the moral assessment of cases of euthanasia should depend on whether the patient is 'killed' or 'allowed to die'. The usual presupposition is that a clear distinction between killing and letting die can be drawn so that this substantive question is not begged. I contend that the categorisation of cases of instances of killing rather than as instances of letting die depends in part on a prior moral assessment of the case. Hence is it trivially rather than substantively true that the distinction has moral significance. But even if a morally neutral (ie non-question begging) distinction could be drawn, its application to the euthanasia controversy is problematic. I illustrate the difficulties of employing this distinction to reach moral conclusions by critically discussing Philippa Foot's recent treatment of euthanasia. I conclude that even if an act of euthanasia is an instance of killing, and there exists a prima facie moral duty not to kill, and no more stringent duty overrides this duty, one still cannot determine such an act to be morally impermissible.

  7. Killing, letting die and euthanasia.

    Science.gov (United States)

    Husak, D N

    1979-01-01

    Medical ethicists debate whether or not the moral assessment of cases of euthanasia should depend on whether the patient is 'killed' or 'allowed to die'. The usual presupposition is that a clear distinction between killing and letting die can be drawn so that this substantive question is not begged. I contend that the categorisation of cases of instances of killing rather than as instances of letting die depends in part on a prior moral assessment of the case. Hence is it trivially rather than substantively true that the distinction has moral significance. But even if a morally neutral (ie non-question begging) distinction could be drawn, its application to the euthanasia controversy is problematic. I illustrate the difficulties of employing this distinction to reach moral conclusions by critically discussing Philippa Foot's recent treatment of euthanasia. I conclude that even if an act of euthanasia is an instance of killing, and there exists a prima facie moral duty not to kill, and no more stringent duty overrides this duty, one still cannot determine such an act to be morally impermissible. PMID:541821

  8. Die ausbildung von wertbedeutungen im schuljugendalter*

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Siegfried Heusinger

    1978-12-01

    Full Text Available Die folgenden Darlegungen stützen sich auf Untersuchungsergebnisse des Verlassers zur Sprachentwicklung in der Ontogenese. Angeregt wurde die UnterSuchung durch die besonders in den letzten Jahren in mehreren Ländern verstärkt erhobenen Forderungen, nicht nur die Sprache des Klein­ kindes, sondern vornehmlich den Entwicklungsstand der Schülersprache auf den einzelnen Klassenstufen zu erforschen und den Prozeß der Sprachentwicklung des Schülers genauer zu bestimmen. Die Forderungen sind (so z. B. in der DDR durch das Bestreben motiviert, weitere wissenschaftliche Voraussetzungen für die Verbesserung der muttersprachlichen Bildung und Erzliehung zu schaffen. Es geht also vor allem um Bedürfnisse des Muttersprachunterrichts, die aus der gesellschaftlichen Bedeutung der Sprache überhaupt und den steigenden Anforderungen an die gesellschaftliche Kommunikation insbesondere erwachsen.

  9. NORMERING IN DIE AFRIKAANSE RADIO- EN TELEVISIEDIENS ...

    African Journals Online (AJOL)

    soortnaam plus soortnaam" kan albei komponente in Engels. 'n hoofletter kry, in Afrikaans slegs die eerste lid. Vergelyk Cash. Sale,. Kontantultverkoping. Uit 'n reklame-oogpunt Is die Engelse model bulgsamer, funksioneler en doelmatiger as ...

  10. [Die Gründung...] / Anders Henriksson

    Index Scriptorium Estoniae

    Henriksson, Anders

    2004-01-01

    Rets.: Karsten Brüggemann. Die Gründung der Republik Estland und das Ende des "Einen und unteilbaren Russland" : die Petrograder Front des Russischen Bürgerkrieges, 1918-1920. Wiesbaden : Harrassowitz, 2002

  11. Medizinstudierende Eltern – die Dichotomie der Erfahrungswelten [Parents Studying Medicine – the dichotomy of studying with a family

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Iden, Kirstin

    2012-04-01

    beleuchtet. Der spezielle Fokus liegt auf den Themen „Studium mit Kind“ sowie „familiengerechte Hochschule“, welche in Deutschland in der letzten Dekade sehr präsent sowohl in der Hochschulforschung als auch im akademischen Alltag sind. Hier versucht die Arbeitsstelle „Individuelle Studienbegleitung“ am FB Medizin der Goethe-Universität durch ein neues Beratungs- und Servicekonzept mit wissenschaftlicher Begleitforschung den individuellen Studienverläufen gerecht zu werden und den Studienerfolg zu fördern.Methoden: In erster Linie stammen die hier beschriebenen Erfahrungen der Medizinstudierenden mit Kind aus qualitativen Leitfadeninterviews (Stand April 2010, die im Rahmen des Modellprojektes Teilzeitstudium Medizin durchgeführt wurden. Ergänzend wurden die Studienergebnisse des Fachbereichs Medizin der Goethe-Universität Frankfurt am Main herangezogen und eine Literaturanalyse einbezogen.Ergebnisse: Als Ergebnis kann festgehalten werden, dass die bereits seit mehreren Jahren erhobenen Forderungen und gewünschten Unterstützungsleistungen zwar zum Teil umgesetzt, aber noch nicht ausreichend an allen Fachbereichen implementiert wurden. Somit ist die aktuelle Situation von Studierenden mit Kindern in der Medizin nach wie vor schwierig und stellt für alle Beteiligten eine große Herausforderung dar.Lösungsansatz: Im Rahmen der Arbeitsstelle „Individuelle Studienbegleitung“ konnte im November 2009 das „Modellprojekt Teilzeitstudium Medizin“ aufgebaut werden. Nur durch neue, unkonventionelle und innovative Ideen kann man die Sicherstellung der medizinischen Ausbildung erreichen und die heutige heterogene Studierendenschaft adäquat ansprechen sowie Studierende erfolgreich durch ihr Studium begleiten.

  12. Die uitbeelding van die vrou in Huisgenoot (1963 en 2013: ’n Multimodale diskoersanalise

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Susann H. Marais

    2017-05-01

    Full Text Available Die standpunt dat die mens en die media in ’n verhouding van wedersydse beïnvloeding staan, sowel as die studie wat die kulturele konseptualisering van vroulikheid in twee Huisgenoot-uitgawes (1953 en 2003 ondersoek, geld as uitgangspunt vir dié studie. Hierdie studie het ten doel om te bepaal of daar ’n verskil is in die uitbeelding van die vrou in die Huisgenoot uitgawes van onderskeidelik 1963 en 2013. Volgens navorsing werk die visuele beeld en geskrewe teks saam om ’n boodskap oor te dra. Multimodale diskoersanalise (MDA word juis gebruik om beide visuele beeld en geskrewe teks te bestudeer. Sodoende word die metode van intersemiotiese komplementariteit binne MDA in hierdie studie gebruik. Die studie kom tot die gevolgtrekking dat die uitbeelding van die ideale vrou se verantwoordelikhede uitgebrei is, maar dat die vrou se rol tóg tot sekere ruimtes beperk word, soos die sigbaarheid van die moeder-stereotipe weerspieël.

  13. Die waarde van voorafopleiding deur die ouer vir pedo-oudiometrie by drie- en vierjarige kleuters

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Merisa Lodewyckx

    1981-11-01

    Full Text Available Die verkryging van akkurate, betroubare inligting aangaande die gehoorvermoë van jong kinders is van besondere belang vir die oudioloog, maar word dikwels bemoeilik aangesien die kleuter nie goeie samewerking bied in die vreemde pedo-oudiometriese situasie nie. Die oplossing hiervoor is grootliks geleë in die opleiding van die kind voor formele  gehoortoetsing en meer spesifiek  opleiding tuis deur die ouer. Die doel van hierdie studie was om 'n voorbereidende program op te stel wat die ouer tuis met die kind kan uitvoer, voordat formele  toetsing plaasvind. Die waarde en effek van hierdie program in die pedo-oudiometriese situasie is geevalueer by 'n groep drie- en vierjarige kleuters. Resultate dui daarop dat laer en meer akkurate drempels, 'n korter toetstydperk, verminderde angs en beter samewerking verkry is by die kleuters wat vooraf  opleiding ontvang het. Die opleidingsprogram kan dus in die kliniese praktyk benut word as voorafopleiding  vir pedo-oudiometrie.

  14. Die woordeboek vir meganiese ingenieurs: Vorderingsverslag

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Editorial Office

    1990-07-01

    Full Text Available Die komitee van die Nasionale Vakterminologiediens (NVD wat ’n woordeboek vir meganiese ingenieurswese saamstel en in Januarie 1986 met sy werksaamhede begin het, maak goeie vordering. Die dag-tot-dag-werk word deur 'n redaksiekomitee behartig wat twee keer maandeliks vergader en uit verteenwoordigers van universiteite, SAVD, YSKOR, SABS en ander instansies bestaan.

  15. Die Reformdiskussion in der senegalesischen Sprachplanungs- politik

    African Journals Online (AJOL)

    Die Reformdiskussion in der senegalesischen Sprachplanungspolitik 13 hatten afrikanische Bildungspolitiker und Kulturtheoretiker (Senghor, Nkrumah, Kenyatta, etc.) sehr früh die Rolle der Sprache und Bildung in einem zukünftigen souveränen afrikanischen Staat anerkannt. Die damals geführten staatsrechtlichen ...

  16. Taalgesindhede en die onderrig van Afrikaans

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Barbara Bosch

    2013-02-01

    Full Text Available In die onderrig aan en aanleer van Afrikaans deur nie-moedertaalsprekers behoort daar in 'n multi-kulturele omgewing met taalgesindhede rekening gehou te word: die taalaanleerder se gesindheid teenoor en stereotipiese sienswyses van die sprekers van die teikentaal en die teikentaal self beinvloed die sukses van die verskil/ende stadia van die aanleerproses. Hierdie beinvloeding vind plaas omdat gesindhede motivering beinvloed en as sosio-affektiewe filter in die taalaanleerproses kan optree. Die implikasies van heersende gesindhede teenoor Afrikaans vir die onderrig en aanleer van die taal in 'n multitalige situasie word indringend bespreek. In the teaching of Afrikaans to and the acquisition of the language by non-mother tongue speakers in a multi-lingual environment, cognizance should be taken of prevailing attitudes: the attitudes of the learner towards the target language and his/her stereotypical perceptions of the target language and its speakers which influence the success of the language learning process in various stages. This influence takes place because attitudes affect motivation and can also act as a socio-ajjective filter in the language acquisition process. The implications of existing attitudes towards Afrikaans for the teaching and acquisition of the language in a multi-lingual situation are discussed in depth.

  17. Die ontwerp van ʼn Afrikaanse taakgebaseerde rekenaaronderrig ...

    African Journals Online (AJOL)

    Kate H

    gelewer word, is om die moontlike ontwerp van ʼn taakgebaseerde rekenaarprogram vir die kursus. Beginner Afrikaans Vlak 1 te ... to transfer the required amount of credits back to their home universities. The Language Centre ..... 3.1.1 Die tweeledige kanaal-aanname (“dual channel assumption”). Hierdie aanname ...

  18. Leibniz und die Psychophysik des Gehirns

    NARCIS (Netherlands)

    S. Tuinen (Sjoerd)

    2011-01-01

    textabstract1. Das Gehirn als Medium allen Denkens Die Probleme der Philosophie sind laut Deleuze niemals von sich aus philosophisch. Bereits eine Antwort auf die Frage Was ist Philosophie? setzt ein nicht-philosophisches 'Bild des Denkens' voraus, eine Art absoluten Hintergrund, in den die

  19. uniform van die staatspresidentswag - herkoms en tradisie

    African Journals Online (AJOL)

    A blue uniform was inter alia proposed in 1980 but finally rejected by the Prime Minister in 1984. Instructions were issued to put forth new ideas. All the arguments in ..... In 1896 Is die rang van kommandant van die Staatsartlllerie verhoog tot die van lultenant-kolonel. Henning Pretorlus, father and first commandant of the.

  20. Straatsburg en artikel 2 van die dordtse kerkorde

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    L. F. Schulze

    1966-03-01

    Full Text Available In art. 2 K.O. word daar vier soorte kerklike dienste on dcrskei, nl. „dié van die bedienaars van die Woord, dié van die professore aan die teologiese skool, die van die ouderlinge, en dié van die diakens”.

  1. Die skrywer. Esta Steyn. Kaapstad: Tafelberg, 2012. 214 pp. ISBN ...

    African Journals Online (AJOL)

    ningsromans in Duits, is die Christelike ele- mente en die humor. Die straatslim Anabella wat twee plaaswerkers aansê om nie die Here se naam te misbruik nie, toon kenmerke van die heldin in 'n Afrikaanse liefdesverhaal. Hierdie roman sal byval vind by lesers wat. Esta Steyn se vorige romans geniet het. Die humor in die ...

  2. Überzeugen, Stupsen, Zwingen – Die Konzeption von Nudge und Libertärem Paternalismus und ihr Verhältnis zu anderen Formen der Verhaltenssteuerung

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Düber Dominik

    2016-07-01

    Full Text Available Trotz der überwältigenden öffentlichen wie wissenschaftlichen Resonanz, auf die der Nudge-Ansatz von Thaler und Sunstein gestoßen ist, bleiben die genauen Konturen dieses Theorie und Policyvorschlages unscharf. So ist an vielen Stellen unklar, worin die spezifische Differenz gegenüber klassischen Formen der Verhaltenssteuerung liegen soll. Für eine Bewertung des Ansatzes in seinen Vorzügen und Nachteilen gegenüber klassischen Steuerungsformen ist eine solche klärende Einordnung jedoch notwendige Vorbedingung. Der Aufsatz arbeitet daher die bestehenden Definitions- und Abgrenzungsprobleme von „Nudge“ und „Libertärem Paternalismus“ heraus und plädiert sodann für einen Kernbegriff von „Nudge“, der dessen Extension einschränkt, um ihn als originären und eigenständigen Vorschlag einzugrenzen. Ein so präzisiertes Verständnis von Nudge wird dann hinsichtlich seiner Eigenschaften sowie der Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu klassischen Formen der Verhaltenssteuerung ins Verhältnis gesetzt.

  3. World environmental policy. Conceptual approaches of German political science in response to the challenges of Global Change; Weltumweltpolitik - Global Change als Herausforderung fuer die deutsche Politikwissenschaft

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Biermann, F. [Potsdam-Institut fuer Klimafolgenforschung (PIK), Potsdam (Germany); Dingwerth, K. [Freie Univ. Berlin (Germany). Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften

    2001-12-01

    This paper describes, first, the international community of social scientists working on global change, and elaborates on possible contributions to this community by German political scientists. Second, the paper examines three new conceptual approaches to analysing global change, namely the Syndromes of Global Change approach, Earth System Analysis, and Sustainability Science. The paper then elaborates on a number of ways in which German political science could respond to the academic and political challenges posed by global change. It concludes by emphasizing the need for a new approach, focusing on 'world environmental policy analysis' that would bridge traditional (environmental) policy analysis, international relations research, and comparative politics. (orig.) [German] Der Aufsatz beschreibt die Wissenschaftslandschaft der internationalen sozialwissenschaftlichen Global-Change-Forschung mit besonderem Augenmerk auf moegliche Beitraege der deutschen Politologie. Mit den 'Syndromen des Globalen Wandels', der 'Erdsystemanalyse' und der 'Nachhaltigkeitswissenschaft' werden drei neuere konzeptionelle Innovationen vorgestellt, mit denen der Herausforderung des Globalen Wandels begegnet werden soll. Anschliessend werden Wege skizziert, wie die Politikwissenschaft auf die neuen gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Probleme des Globalen Wandels reagieren koennte. Eine Schlussfolgerung ist ein Plaedoyer fuer die Entwicklung einer eigenstaendigen Weltumweltpolitik-Analyse an der Schnittstelle von traditioneller Policy-Analyse, Internationalen Beziehungen/Aussenpolitik sowie Komparatistik. (orig./CB)

  4. Fraenkisches Ueberlandwerk AG (Franconian central power station): Orientation towards the challenges of the future; Fraenkisches Ueberlandwerk AG: Ausrichtung auf die Anforderungen der Zukunft

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Dicke, W. [Fraenkisches Ueberlandwerk AG, Nuernberg (Germany); Flegel, V. [Kearney (A.T.) GmbH, Nuernberg (Germany); Jakli, G. [Fraenkisches Ueberlandwerk AG, Nuernberg (Germany); Saeger, E. [Kearney (A.T.) GmbH, Duesseldorf (Germany)

    1994-10-31

    In the frame of a project with the business consulting A.T. Kearney GmbH Berlin the technical management section of the Fraenkisches Ueberlandwerk AG (FW); Nuremberg was structured in a new way. Starting-points were the consequent orientation of the organisation of the structure and the operation towards the business processes which are essential for the success of an energy supply enterprise as well as the combination of competence and responsibility. Approx. 30% of the employees and a considerable part of the general costs were established as a potential for conservation. Substantial potentials have already been realised or prepared for realisation. The authors describe how the project has been carried out and the concrete results. (orig.) [Deutsch] Im Rahmen eines Projekts in Zusammenarbeit mit der Unternehmensberatung A.T. Kearney GmbH, Berlin, wurde der technische Vorstandsbereich der Fraenkisches Ueberlandwerk AG (FUeW), Nuernberg neu strukturiert: Ansatzpunkte waren die konsequente Ausrichtung der Aufbau- und Ablauforganisation auf die erfolgskritischen Geschaeftsprozesse eines Energieversorgungsunternehmens sowie die durchgaengige Zusammenfuehrung von Kompetenz und Entscheidungsverantwortung. Etwa 30% der Mitarbeiter und ein erheblicher Anteil der Sachkosten wurden als Einsparpotential festgestellt. Wesentliche Potentiale sind bereits umgesetzt bzw. zur Realisierung vorbereitet. Die Verfasser beschreiben, auf welche Weise und mit welchen konkreten Ergebnissen dieses Projekt durchgefuehrt wurde. (orig.)

  5. Climate. The earth and its atmosphere in the changing times. 3. upd. ed.; Klima. Die Erde und ihre Atmosphaere im Wandel der Zeit

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Buchal, Christoph [Forschungszentrum Juelich GmbH (Germany). Peter-Gruenberg-Institut PGI-9; Schoenwiese, Christian-Dietrich [Frankfurt Univ. (Germany). Inst. fuer Atmosphaere und Umwelt

    2016-08-01

    The Climate Change Challenge. Throughout the world, great efforts are being made to better understanding the development of the global climate and to model future trends. What characterizes the weather what the climate? How did the climate history of the Earth? What factors are affecting the climate? In the third, updated edition 2016 of the widespread attractive and scientifically-based four-volume nonfiction series ENERGY, AIR, POWER and MOBILITY which clearly explained basic knowledge of the climate system is expanded to include the latest information about the IPCC and keep up-to-date insight into modern research, especially the REKLIM project of the Helmholtz Association of German research Centres. [German] Herausforderung Klimawandel. Ueberall auf der Welt werden grosse Anstrengungen unternommen, um die Entwicklung des Weltklimas genauer zu verstehen und zukuenftige Trends zu modellieren. Was kennzeichnet das Wetter, was das Klima? Wie verlief die Klimageschichte der Erde? Welche Faktoren beeinflussen das Klima? In der dritten, aktualisierten Auflage 2016 der weit verbreiteten attraktiven und wissenschaftlich fundierten vierbaendigen Sachbuchreihe ENERGIE, KLIMA, STROM und MOBILITAeT wird das verstaendlich erlaeuterte Basiswissen zum Klimageschehen erweitert um die neusten Daten des IPCC sowie um up-to-date Einblicke in die moderne Forschung, insbesondere auch das REKLIM-Projekt der Helmholtz-Gemeinschaft deutscher Forschungszentren.

  6. Die Rohingyas: Konstruktion, De-Konstruktion und Re-Konstruktion einer ethnisch-religiösen Identität [The Rohingyas in Myanmar: Construction, De-construction and Re-construction of an Ethnic Identity

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Hans-Bernd Zöllner

    2008-01-01

    Full Text Available Die Rohingyas, die im Staat Rakhine (Arakan im Westen des heutigen Myanmar leben, bilden eine große geschlossene muslimische Bevölkerungsgruppe an der Grenze zu Bangladesh. In den vergangenen Jahrzehnten gab es mehrere Fluchtbewegungen über die Grenze und Aktionen der Rückführung. Bei alledem ist der Status der Rohingyas umstritten. Die Organisationen, die ihre Interessen vertreten, sehen sie als indigene Bewohner des Landes, die sich auf eine mehr als 1000jährige Geschichte berufen können. Von Seiten buddhistischer Arakanesen und der Zentralregierung Myanmars werden sie als Ausländer angesehen und behandelt. Das Papier untersucht die historische Genese der Konstruktion einer ethnischen Nationalität der Rohingyas vis à vis der buddhistischen Bevölkerung in Arakan und Gesamtbirma sowie die Bestreitung dieses Anspruchs und gibt dabei einen Überblick über die muslimische Einflüsse auf die Geschichte und Kultur des über Jahrhunderte unabhängigen Königreichs Arakan.The Rohingyas living in the state of Rakhine (Arakan in western Myanmar form a great en bloc community Muslim community on the border to Bangladesh. In the past decades, great numbers of people fled the country and were repatriated later. The status of the Rohingyas is a controversial issue. The organisations representing their interest consider them as indigenous people of Myanmar looking back at a history of 1000 years in Arakan. Buddhist Arakanese as well as the central government of Myanmar, however, regard and treat them as foreigners. The paper examines the historical genesis of the construction of a national Rohingya identity vis-à-vis the Buddhist population of Rakhine and the whole of Burma/Myanmar as well as its contradiction. In addition, an overview on the Muslim influences on history and culture of the kingdom of Arakan will be given.

  7. Low-cost development of the Algyoefield in Hungary by means of horizontal re-entry boreholes; Die kostenguenstige Entwicklung des Algyoe-West-Feldes in Ungarn durch horizontale Re-Entry-Bohrungen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Kinzel, H. [Weatherford Oil Tool GmbH, Langenhagen (Germany); Osz, A. [Magyar Olaj (MOL), Budapest (Hungary); Kerk, T. [Becfield Drilling Services, Edemissen-Berkhoepen (Germany)

    1998-12-31

    Planning and implementation of a typical re-entry borehole in southern Hungary are described. The cost is about half that of a new borehole, and the available infrastructure can be used. The production index of a typical Algyoehorizontal borehole is higher by a factor of 12 than for a vertical borehole in the same field. (orig.) [Deutsch] Anhand einer Beispielbohrung (Algyoe488) wird die Planung und Durchfuehrung einer typischen Re-Entry Bohrung in Suedungarn beschrieben. Durch die weitgehende Verwendung von standardisierten Komponenten und Verfahren sowie durch die enge Zusammenarbeit zweier deutscher Service Unternehmen mit dem Auftraggeber wurde bei insgesamt 35 Horizontalbohrungen in Ungarn der Effekt der Lernkurve zur optimierten Erstellung der Bohrung und damit zur Kostensenkung effektiv eingesetzt. Die so aufgearbeiteten Bohrungen werden im Vergleich zu einer neuen Bohrung fuer etwa die Haelfte der Kosten erstellt. Die vorhandene Infrastruktur des Feldes kann weiter verwendet werden. Der Produktionsindex einer typischen AlgyoeHorizontalbohrung liegt um den Faktor 12 hoeher als eine Vertikalbohrung im gleichen Feld. (orig.)

  8. Die lewensvatbaarheid van 'n slaghuisfranchise / deur Johan Smit

    OpenAIRE

    Smit, Johan

    2009-01-01

    Die Suid-Afrikaanse rooivleisindustrie is lomp en wyd. Een van die redes vir hierdie toedrag van sake is die verskeie rolspelers in die industrie. 'n Moontlike oplossing vir hierdie probleem is die vertikale integrasie-sisteem gerugsteun deur 'n lewensvatbare franchise in die kleinhandelsektor. Die studie fokus op die lewensvatbaarheid van 'n slaghuisfranchise. Daar moet egter ook bepaal word of 'n slaghuis wei gefranchise kan word, voordat die lewensvatbaarheid van 'n slaghuisfranchise be...

  9. Paleontologie en die Suid-Afrikaanse samelewing vandag

    OpenAIRE

    Durand, JF

    2013-01-01

    Die huidige oënskynlike ondersteuning van paleontologie deur die regering en die insluiting en beklemtoning van evolusie in die skoolleerplan word bespreek in die lig van sekere politieke ontwikkelings wat oor die laaste twee dekades in Suid-Afrika plaasgevind het. Dit sluit die regering se ondersteuning van paleontologiese ontdekkings in die media, die ontwikkeling van fossielterreine en paleotoerisme in. Ondanks hierdie positiewe inisiatiewe gedy paleontologie nie in Suid-Afrika nie en is d...

  10. DIE PLEK VAN ISRAEL IN ONS TEOLOGIES-KERKLIKE ...

    African Journals Online (AJOL)

    Test

    as 'n volk in daardie sin aangemerk kon word, en in die O.T. Israel dan ook 'n paar maal, teen die reël wat ons as beginnende studente geleer het,. 1) Die leser vind hier die lesing, deur die skrywer op 29 Februarie 1956 vir die Predikante- vergadering te Pretoria gehou. Die formulering van die titel was van die skriba van.

  11. Artikel 2 van die Nederlandse Geloofsbelydenis as geloofsvooronderstelling in die gesprek tussen wetenskap en geloof

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Jan A. Erasmus

    2014-09-01

    Full Text Available Artikel 2 van die Nederlandse Geloofsbelydenis bely dat God deur twee middele geken word, te wete deur middel van die skepping, onderhouding en regering van die wêreld (waaronder die wetenskap en deur die heilige en goddelike Woord (die Bybel. Hierdie belydenis is van groot belang vir die gesprek tussen Wetenskap en Teologie. In hierdie artikel word gepoog om die verskille, maar ook die ooreenkomste tussen hierdie twee middele van openbaring uit te lig, elkeen tot sy reg te laat kom, maar hulle ook in balans met mekaar te stel. Die wyse waarop te werk gegaan word, is die volgende: eers word gestel wat vooronderstellings is, asook die plek wat vooronderstellings in die beoefening van wetenskap sowel as geloof inneem. Daarna word nagevors watter perspektiewe artikel 2 van die Nederlandse Geloofsbelydenis as geloofsvooronderstelling vir die wetenskaps- en teologiebeoefening respektiewelik bied. Hieruit word ’n aantal gevolgtrekkings gemaak wat kan help om die problematiek in die wetenskap-geloofsgesprek op te los. Die kernbevinding van hierdie artikel is die volgende: Vanweë die verskil in die aard en die doel tussen Bybelfeite en wetenskaplike navorsingsresultate kan en sal klaarblyklike harmonieprobleme tussen die Skrif en die wetenskap ontstaan. Hierdie is egter slegs klaarblyklike probleme, omdat ’n verrekening van die verskil in die aard en die bedoeling van die wetenskapresultate en die Bybelfeite hierdie probleem sal oplos. Article 2 of the Belgic Confession as faith presupposition in the science-faith debate. Article 2 of the Belgic Confession confesses that God can be known by two means: firstly by studying the creation, preservation and government of the universe (i.e. science and secondly by studying the Word of God (the Bible. This confession is very important for the discussion between science and faith. In this article the similarities, but also the differences between these two means of revelation are researched. The aim is to

  12. Combined application of numerical simulation models and fission tracks analysis in order to determine the history of temperature, subsidence and lifting of sedimentary basins. A case study from the Ruhr Coal basin inWest Germany; Die kombinierte Anwendung numerischer Simulationsmodelle und Spaltspurenuntersuchungen zur Entschluesselung der Temperatur-, Subsidenz- und Hebungsgeschichte von Sedimentbecken - Ein Fallbeispiel aus dem Ruhrkohlenbecken Westdeutschlands

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Karg, H. [Forschungszentrum Juelich (Germany). Inst. fuer Erdoel und organische Geochemie; Littke, R. [RWTH Aachen (Germany); Bueker, C. [Univ. Bern (Switzerland). Inst. fuer Geologie

    1998-12-31

    The Ruhr Coal basin is one of the globally best known sedimentary basins. According to classical, established the Ruhr Basin is a typical foreland molasse basins. The thermal history (heating and cooling) and the structural and sedimentary development since the formation of the basin, i.e. subsidence and lifting and erosion are of the first importance for the potential formation of hydrocarbons. In order to quantify these processes, two-dimensional numerical simulation models (based on geological and seismological sections) of the Ruhr basin were developed from which one could conclude the heat flow at the time of maximum basin depth after variscis orogenesis, maximum temperatures of individual strata sections and thickness of eroded strata. The PetroMod program package of the company IES/Juelich was used for these analyses. Finite-element-grids enable mathematican mapping and reconstruction of complex geological structures and processes. The models on temperature history are calibrated by comparing measured and calculated carbonification (vitrinite reflection) data. (orig./MSK). [Deutsch] Das Ruhrkohlenbecken stellt weltweit eines der am besten erforschten Sedimentbecken dar. Nach klassischen und etablierten Beckenmodellen kann das Ruhrbecken als typisches Vorlandmolassebecken angesehen werden. Besonders relevant fuer die potentielle Bildung von Kohlenwasserstoffen sind in erster Linie die thermische Geschichte (Aufheizung und Abkuehlung) sowie die strukturelle und sedimentaere Entwicklung seit der Beckenbildung, sprich Versenkungs-, Hebungs- und Erosionsprozesse. Um solche Prozesse zu quantifizieren, wurden im Ruhrbecken zweidimensionale (d.h. auf der Grundlage von geologischen und seismischen Sektionen) numerische Simulationsmodelle entwickelt, die Aufschluss ueber Waermefluesse zur Zeit der maximalen Beckeneintiefung im Anschluss an die variszische Orogenese, erreichte Maximaltemperaturen einzelner Schichtglieder sowie die Maechtigkeit erodierter Schichten im

  13. Geheime Fotos. Die Kooperation von Associated Press und NS-Regime (1942–1945

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Norman Domeier

    2017-08-01

    -Presse genutzt. Umgekehrt gelangten durch den Austausch Tausende Fotos aus der NS-Bildproduktion jener Jahre in die amerikanische und internationale Presse. Der Aufsatz gibt neue Einblicke in die Unternehmensgeschichte der Bild- und Nachrichtenagentur AP sowie in die Mechanismen des Auslandsjournalismus der NS-Zeit.

  14. Die wet is evangelie: Die Heidelbergse Kategismus steeds aktueel na 450 jaar

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Piet Strauss

    2013-09-01

    Full Text Available In die denke van Martin Luther bestaan daar spanning tussen die wet van God en die evangelie. Vir Luther is liefde die eie werk en die wet die vreemde werk van God. Daarteenoor integreer of versoen Johannes Calvyn God se wet met die evangelie. Hy vertolk die openingswoorde van die wet byvoorbeeld as liefdevol en bevrydend en daarom evangelies. Calvyn beskou die wet as die manier waarop ’n Christen sy liefde vir God uitleef en sy dankaarheid teenoor God vir sy verlossing betoon. Calvyn se siening oor die verhouding tussen die wet en die evangelie het ’n betekenisvolle invloed op die Heidelbergse Kategismus se formulering ten opsigte van hierdie saak. Volgens die Kategismus is die wet evangelie, of die vorm wat die evangelie in die lewe van die mens aanneem. In the thought of Martin Luther tension exists between the law of God and the gospel. Luther regards love as the own work of God and the law as something strange to the Lord. John Calvin, however, integrates Gods law and the gospel to the extent that the opening words of the ten commandments are regarded as words of love and redemption and therefore evangelical. To Calvin the law becomes the way in which a converted Christian lives and shows his gratitude to God for his salvation. Calvin’s view on the relationship between law and gospel had a significant influence on the way in which the Heidelberg Cathecism formulates these two concepts. For the Cathecism the law is gospel or the form in which the gospel takes shape in human life.

  15. Thermal Fatigue of Die-Casting Dies: An Overview

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Abdulhadi Hassan A.

    2016-01-01

    Full Text Available Coupled studies by experimental and numerical simulations are necessary for an increased understanding of the material behaviour as related to the interaction between the thermal and mechanical conditions. This paper focus on the mechanisms of thermal fatigue in the failure of dies and cores used in the die casting of aluminum alloys. The thermal fatigue resistance is expressed by two crack parameters which are the average maximum crack and the average cracked area. Samples of various types of H13 steel were compared with a standard H13 steel by testing under identical thermal fatigue cycles. To determine the thermal constraint developed in the sample during the test, a finite difference technique was used to obtain the temperature distribution, based on temperature measurements at the boundaries. The resulting stresses and strains were computed, and the strain calculated at the edge or weakest point of the sample was used to correlate the number of cycles to crack initiation. As the strain at the edge increased, the number of cycles to failure decreased. The influence of various factors on thermal fatigue behavior was studied including austenitizing temperature, surface condition, stress relieving, casting, vacuum melting, and resulfurization. The thermal fatigue resistance improved as the austenitizing temperature increased from 1750 to 2050ºF.

  16. Die impak van die verbond op 'n paradigma vir pastoraat: research ...

    African Journals Online (AJOL)

    Die verbond het 'n meer omvattende impak op pastorale sorg as ander paradigmas. Genoemde stelling word in hierdie artikel beredeneer. Daar word aangetoon dat die inhoud wat aan die gelowige gekommunikeer word, asook die tegnieke wat gebruik word, deur 'n verbondmatige paradigma vir pastorale sorg be?nvloed ...

  17. Die rol van kapitaal in die ekonomiese groei en ontwikkeling van onderontwikkelde gebiede*

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    F. J. du Plessis

    1961-03-01

    Full Text Available In die teorie oor ekonomiese groei speel kapitaal ’n besonder prominente rol. Kapitaal met die daarby behorende tegnologiese ontwikkeling, word beskou as die belangrikste enkele faktor verantwoordelik vir die bereiking en instandhouding van ’n „ten voile ontwikkelde” volkshuishouding.

  18. Die taak van akademiese geletterdheid/hede binne die konteks van ...

    African Journals Online (AJOL)

    Opsomming. Die vestiging van Akademiese Geletterdheid by tersiêre instansies in Suid-Afrika het gegroei uit die besef dat 'n goedontwikkelde akademiese taalvermoë essensieel is vir akademiese prestasie. Gepubliseerde literatuur getuig van die belangrike verskuiwings wat oor die afgelope aantal dekades plaasgevind ...

  19. Ek wil hier graag van die geleentheid gebruik maak am die ...

    African Journals Online (AJOL)

    die wildlewe am van die jagters nie eers mel- ding te maak nie en in Lucas se werk kan hulle ure van genot deurbring. Wat ons veral in Lucas se publikasie interes- seer is sy deelname aan die agste grensoor~' log (1850-1853), sy aantekeninge in verband met die slag by Berea (20 Oesember 1852) en sy indrukke van ...

  20. Die dinamika van die beperkte drie-deeltjie-probleem in sterrekunde

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Keegan D. Anderson

    2011-09-01

    Full Text Available Die beperkte drie-deeltjie-probleem is een van die oudste probleme in klassieke fisika en is alvir ongeveer die afgelope honderd jaar bestudeer. Die probleem is nie oplosbaar op ‘n geslote analitiese wyse nie, alhoewel ’n oneindige reeks oplossing bestaan.

  1. Die reg van die homoseksuele ouer om beheer en toesig oor 'n kind ...

    African Journals Online (AJOL)

    Administrator

    regtens seëvier sodat die grondwetlike verbod op onbillike diskriminasie teen mense op grond van hul seksuele georiënteerdheid so .... gerig teen die homoseksueel self en die homoseksuele daad wat hy/sy beoefen, maar dat daar ook gediskrimineer ..... Die Uniform Marriage and Divorce Act,. 60 aangeneem in verskeie ...

  2. Die huwelik in die eerste-eeuse Mediterreense wêreld (III): Jesus en ...

    African Journals Online (AJOL)

    p1243322

    30 Jan 2007 ... description of what marriage, betrothal, adultery, divorce and ..... egbreuk teen wie? Wanneer daar in ag geneem word dat 'n man in die eerste- eeuse Mediterreense wêreld nie egbreuk teenoor sy vrou kon pleeg nie (kyk ... volg egbreuk teen die vrou in die huwelik beteken – al het die vrou owerspel.

  3. Automation of room temperature control and heating cost distribution and components for further development; Automatisierung der Raumtemperaturregelung und Heizkostenverteilung sowie Komponenten ihrer Weiterentwicklung

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Riedel, M.; Bentscheff, S. [Dr. Riedel Automatisierungstechnik GmbH, Berlin (Germany)

    1997-12-31

    The paper studies how much heat energy can be saved in buildings connected to the district heat grid by using an innovative automation system. This system not only permits to cut down energy consumption; it reduces service and administrative effort as well and enhances comfort. It helps to control the temperature of individual rooms, measure heat energy consumption in detail, and allocate heating costs. In 15 000 residential units this system is already in use. (MSK) [Deutsch] Die Untersuchung zielt auf das Einsparpotential an Heizwaerme in fernwaermeversorgten Gebaeuden bei Einsatz eines innovativen Automatisierungssystems. Neben der Reduktion des Energieverbrauchs ermoeglicht das System eine Reduktion des Service- und Verwaltungsaufwands und eine Erhoehung des Komforts. Es dient sowohl der Einzelraum-Temperaturregelung und der detaillierten Messung der Heizwaermebverbraeuche als auch der Heizkostenverteilung. Derzeit wird das System bereits in 15000 Wohungen eingesetzt.

  4. Die Ontstaan en Ontwikkeling van die Pan-Afrikanisme en due implikasies daarvan

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    A. J.H. van der Walt

    1961-03-01

    Full Text Available Dit was nie voor 1880 dat tropiese Afrika, dil is die grootste gedeelte van Wes-, Oos- en Midde-Afrika, deur ontdekkingsreisigers,handelaars en sendelinge tot so ’11 mate ontsluit is, dat dit in die vaarwater van die wêreldpolitiek geraak het nie. Lank voor hierdie tyd is natuurlik steunpunte aan die Wes-, Suid- en Ooskusdeur die Portugese en later die Nederlanders en Engelse eset ter wille van óf dieslawehandel en/óf as steunpunte op dielarig handelsweg na die ryke Ooste.

  5. Ouditiewe aandag by die voorskoolse kind

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Elmarie Niemand

    1980-11-01

    Full Text Available Daar is met hierdie navorsingsprojek gepoog om 'n duidelike beeld te vorm van ouditiewe aandagsprosessering by die voorskoolse kind. Aangesien ouditiewe aandagsprosessering van groot belang is vir die kind wat skool toe gaan is daar op die groep wat in die daaropvolgende jaar skool toe gaan besluit. 'n Groep van 64 kinders is geselekteer. Daar is gebruik gemaak van 'n gegradeerde ouditiefgerigte  ondersoekprogram wat so saamgestel is dat dit wetenskaplik verantwoordbaar is. In sy geheel gesien dui die navorsingsresultate daarop dat die basiese ontwikkelingsproses van ouditiewe aandagsprosessering op hierdie ouderdom (5;2 tot 5;8 voltooi is. 'n Verdere evaluering van die resultate in terme van die uiteengesette doelstellings van die navorsingsprojek dui daarop dat kinders in hierdie ouderdomsgroep nog soms moeite ondervind om aan 'n ouditiewe sei binne omgewingslawaai aandag te skenk. Bekende seine verhoog die vermoë om aandag te skenk. Daar kon egter nie vir alle aannames wat in die literatuur gemaak word, bewys gevind word nie.

  6. Wirkungen biogener Amine auf die Erregungs-Sekretions-Kopplung in der Speicheldrüse von Periplaneta americana (L.)

    Science.gov (United States)

    Rietdorf, Katja

    2003-07-01

    In der vorliegenden Arbeit habe ich wichtige Teilmechanismen der Erregungs-Sekretionskopplung in der Speicheldrüse der Schabe Periplaneta americana (L.) untersucht. Die Speicheldrüse ist von dopaminergen und serotonergen Fasern innerviert (Baumann et al., 2002). Beide Transmitter stimulieren eine unterschiedliche Reaktion der Drüse: Dopamin (DA) stimuliert die P-Zellen der Acini und die Ausführgangzellen, während Serotonin (5-HT) die P- und C-Zellen der Acini stimuliert, nicht jedoch die Ausführgangzellen. Der Endspeichel ist nach einer DA-Stimulierung proteinfrei. Dagegen enthält er nach einer 5-HT-Stimulierung Proteine, die von den C-Zellen sezerniert werden (Just & Walz, 1996). Im ersten Teil meiner Arbeit habe ich mittels Kapillarelektrophoretischer Analyse (CE-Analyse) die Elektrolytkonzentrationen im Endspeichel untersucht sowie die Raten der Flüssigkeitssekretion gemessen. Damit wollte ich klären, welche Transporter an der Sekretion des Primärspeichels und an dessen Modifikation beteiligt sind. Ausserdem wollte ich die Rolle der transportaktiven Epithelzellen der Ausführgänge für die Modifikation des Primärspeichels untersuchen. Dafür habe ich einen Vergleich der Elektrolytkonzentrationen im DA- und 5-HT-stimulierten Endspeichel durchgeführt. Der Elektrolytgehalt des DA- und 5-HT-stimulierten Endspeichels unterscheidet sich nicht signifikant voneinander. Er ist nach beiden Stimulierungen hypoosmotisch zum verwendeten Ringer. Die Ausführgangzellen werden durch DA stimuliert und modifizieren den Primärspeichel durch eine netto-Ionenreabsorption. Meine Versuche zeigen jedoch, dass auch die während einer 5-HT-Stimulierung der Drüse unstimulierten Ausführgangzellen den Primärspeichel modifizieren. In einer nachfolgenden Versuchsreihe habe ich den Einfluss von Ouabain, einem Hemmstoff der Na+-K+-ATPase, und Bumetanid, einem Hemmstoff des NKCC, auf die Raten der Flüssigkeitssekretion sowie den Elektrolytgehalt des Endspeichels untersucht. Ich

  7. Die invloed van ‘n intensiewe opleidingsprogram op die Kardio Stres-indeks

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Tammy Claassen

    2012-03-01

    Full Text Available Mense ondervind baie stressors in hul alledaagse lewe, wat ‘n groot uitwerking het op daagliksefunksionering. Kardio Stres-indeks (KSI is ‘n nie-indringende mate van die stres wat die hartervaar. KSI (uitgedruk as ‘n persentasie berekeninge word gebaseer op die duur van die QRSkompleks, hart tempo, ritme en standaardafwyking van die RR-interval (RRSD spesifieke parameters.

  8. Die effek van intelligensie op die verhouding tussen lokus van kontrole en taakkompleksiteit

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    F. G. de Kock

    1995-06-01

    Full Text Available The effect of intelligence on the relationship between locus of control and task complexity. The aim of the study was to establish the effects of intelligence on the relationship between locus of control and task complexity. These constructs were selected by virtue of their importance in the literature, as well as the lack of empirical research regarding the assumed relationship which exists between them. The Human Sciences Research Council's (HSRC General Scholastic Aptitude Test (ASAT was used for measuring intelligence, Duttweiler's Internal Control Index (ICI was used for determining locus of control and the Raven's Advanced Progressive Matrices (APM was used as a criterion for coping with task complexity. These instruments were administered to 292 subjects to determine whether the relationship between locus of control and task complexity was effected when the effect of intelligence was controlled. The results indicated a significant relationship between locus of control and task complexity, however the relationship was no longer significant after the effect of intelligence was controlled. Opsomming Die doel van die studie was om die effek van intelligensie op die verhouding tussen lokus van kontrole en taak-kompleksiteit te ondersoek. Hierdie konstrukte is gekies na aanleiding van hulle belangrikheid in die literatuur asook die leemte in empiric se navorsing rakende die veronderstelde verband wat tussen hulle bestaan. Die Algemene Skolastiese Aanlegtoets (ASAT van die Raad vir Geesteswetenskaplike Navorsing (RGN is gebruik vir die meting van intelligensie, die Internal Control Index (ICI van Duttweiler is gebruik vir die meting van lokus van kontrole en die Advanced Progressive Matrices (APM van Raven is gebruik as maatstaf vir die bantering van taakkompleksiteit. Die genoemde meetinstrumente is op 292 proefpersone toegepas om te bepaal of die verband tussen lokus van kontrole en taakkompleksiteit geaffekteer word wanneer daar vir die effek

  9. Die kriminelle Frau“ – ein „Anwendungsfall“ für die Anomietheorie?

    OpenAIRE

    Gabriele Schmölzer

    2008-01-01

    Die von der Verfasserin vorgenommene Bearbeitung der Anomietheorie des Soziologen Robert K. Merton zielt darauf ab, „relevante Unterschiede zwischen Frauen und Männern zu finden, die den unterschiedlichen Anteil der Geschlechter bei der registrierten Kriminalität erklären können“ (S. 223). Dies gelingt insofern, als sie strukturelle Variablen herausarbeiten kann, die per se die Wahrscheinlichkeit von strafbarem Verhalten erhöhen. Das Geschlecht spielt dabei (nur) insofern eine Rolle, als der ...

  10. Preisgestaltung von eBook-Angeboten für Bibliotheken: Die Perspektive eines Publikumsverlags

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Jonathan Beck

    2016-04-01

    Full Text Available Am Beispiel des Publikumsverlags C.H.Beck zeigt dieser Beitrag, wie und unter welchen Rahmenbedingungen digitale Bibliotheksangebote entstehen in Verlagen, deren Veröffentlichungen sich nicht primär an akademisch arbeitende Leser richten. Nach einer Vorbemerkung zu den Zielgruppen der verschieden Verlagsbereiche von C.H.Beck und die sich daraus ergebende historische Entwicklung digitaler Angebote legt der Beitrag dar, wie es zur Entwicklung des spezifischen Bibliotheksangebots „C.H.Beck eLibrary“ kam und welche Erwägungen bei der Preisfindung für dieses Angebot eine Rolle gespielt haben. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei den Kalkulationsgrundlagen in Publikumsverlagen sowie den relevanten rechtlichen und ökonomischen Umständen im Buchmarkt. Using the trade imprint C.H.Beck as example, this article shows how and under which restrictions digital library offers are created by publishers whose publications are not primarily focused on academic readers. Following introductory remarks regarding the target groups of the various C.H.Beck publishing divisions and on the consequential historical development of its digital offers, the article describes how the specific library offer “C.H.Beck eLibrary” was developed and which considerations were important in determining its pricing. Particular attention is given to cost factors in trade publishing and to relevant legal and economic conditions in book publishing.

  11. Die Auswahl Der Richtigen E-Commerce-Software Für Das Eigene Unternehmen - Anwendung Des AHP-Modells(Şirketiniz İçin Doğru E-Ticaret Yazılım Seçimi – AHP-Model Uygulaması

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Kemal YAMAN

    2012-01-01

    Full Text Available Die Auswahl der richtigen eBusiness-Software-Lösung hat für das eBusiness-Geschäft von Unternehmen eine große Bedeutung. Das bedeutet, dass die Unternehmen eines kompetentes, effizientes, flexibles und starkes Softwarepakets bedürfen. Dafür müssen sie eine ausführliche Analyse des passenden Softwarepaketes aus dem wirtschaftlichen Aspekt ausführen. Denn eine solche Softwarelösung soll einem Unternehmen ermöglichen, ihre Produkte und Dienstleistungen problemlos online anbieten zu können. Es wird festgestellt, dass sie Auswahl solcher Softwarepakete sorgfältig durchgeführt werden müssen, da diese unterschiedliche Stärken bzw. Eigenschaften aufweisen. Zum Beispiel hat eine Lösung sehr gute Marketing-Tools, die andere jedoch Sicherheits- oder Flexibilität-Tools. Im ersten Teil der Arbeit wird auf die Bedeutung der Auswahl einer eBusiness-Lösung eingegangen und es werden dabei die relevanten Eigenschaften von Softwarelösungen sowie ihre Relevanz für den Unternehmensgeschäftserfolg geschildert. Im zweiten Teil wird der Analytic Hierarchy Process dargestellt, bei dem das Entscheidungsproblem in kleinere Teilaufgaben aufgelöst werden, die dann zu lösen sind. Schließlich werden im dritten Teil in einer abschließenden Zusammenfassung die Ergebnisse und die Schlussfolgerungen geschildert.

  12. Videofluoroscopy of the pharynx and esophagus in patients with globus pharyngis. Comparison with static radiography; Die radiologische Abklaerung des Globus pharyngis. Vergleich der diagnostischen Wertigkeit von konventionellem Roentgen mit der Videokinematographie

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Schober, E. [Abt. Roentgen fuer Konservative Faecher, Universitaetsklinik fuer Radiodiagnostik, Wien (Austria); Schima, W. [Abt. Roentgen fuer Konservative Faecher, Universitaetsklinik fuer Radiodiagnostik, Wien (Austria); Pokieser, P. [Abt. Roentgen fuer Chirurgische Faecher, Universitaetsklinik fuer Radiodiagnostik, Wien (Austria)

    1995-10-01

    The symptom is associated with a multitude of pharyngoesophageal abnormalities. Our study compares the diagnostic yield of videofluoroscopy to that of static radiography in patients suffering from globus pharnygis. A total of 150 consecutive patients complaining of a lump in the throat, but without evidence of dysphagia, were studied in a standardized fashion with both methods. Videofluoroscopy combined with static radiography revealed morphological or functional abnormalities in 75% of our patients. The combination of the two methods yielded significantly more abnormalities in the pharynx and esophagus than videofluoroscopy or static radiography alone. Esophageal motor disorders, pharyngoesophageal sphincter dysfunction and pharyngeal residue of contrast material proved to be the most common abnormalities. In conclusion, videofluoroscopy combined with static radiography is mandatory in the radiological assessment of patients suffering from the globus sensation. (orig.) [Deutsch] Unsere Studie vergleicht die diagnostische Wertigkeit des konventionellen Roentgens mit jener der Videokineamtographie von Pharynx und Oesophagus bei der Abklaerung des Globusgefuehls. Wir haben 150 konsekutive Patienten mit Globusgefuehl, jedoch ohne Dysphagie mit beiden Methoden nach einem standardisierten Protokoll untersucht. Mittels der Kombination von konventionellem Roentgen mit der Videokinematographie fanden sich bei 75% der Patienten pathologische Veraenderungen. Durch die Kombination beider Methoden konnten signifikant mehr morphologische und funktionelle Stoerungen des Pharynx sowie Oesophagus aufgezeigt werden, als mit der alleinigen konventionellen Technik oder der alleinigen Videokinematographie. Die haeufigsten pathologischen Veraenderungen in unserem Kollektiv waren Oesophagusmotilitaetsstoerungen, eine Dyskinesie des pharyngooesophagealen Sphinkters sowie eine abnorme pharyngeale Kontrastmittelretention. Unsere Ergebnisse belegen eindeutig, dass die radiologische

  13. Energy conservation potentials in the countries of Central and Eastern Europe - an expose of theses; Die Energiespeicherpotentiale in den Laendern Mittel- und Osteuropas - eine Darstellung der Thesen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Riesner, W. [Hochschule fuer Technik, Wirtschaft und Sozialwesen Zittau/Goerlitz FH, Zittau (Germany)

    1996-07-01

    The report compares western and eastern Europe in terms of their supply with fossil energy, the development of their primary and end-use energy consumption, and the development of their gross power generation. The technical state of energy conversion plants and electrothermal power plants, Russia`s energy conservation potential, and the efficacy of measures for enhancing electric energy efficiency in the Ukraine are described. Finally, a comparison of energy input coefficients and energy costs between the old and new federal states of Germany is made. (DG) [Deutsch] Bezueglich der Versorgung mit fossiler Energie, der Entwicklung des Primaer- und Endenergieverbrauchs und der Entwicklung der Brutto-Stromerzeugung werden West- und Osteuropa miteinander verglichen. Der technische Stand der Energieumwandlungsanlagen und der Elektrowaermeanlagen sowie das Energieeinsparungspotential in Russland und die Effektivitaet von Massnahmen zur Elektroenergieeffizienzsteigerung in der Ukraine werden dargestellt. Schliesslich erfolgt ein Vergleich der Energieintensitaets- und Energiekosten zwischen den alten und neuen Bundeslaendern der BRD. (DG)

  14. Deregulation of the electric power market and chances of ecopolicy-based regulatory action. Report on the symposium organised by Forschungsstelle Umweltrecht at Hamburg University on June 2, 1994; Liberalisierung des Strommarktes und die Chancen fuer umweltpolitische Steuerungen. Bericht ueber das Symposium der Forschungsstelle Umweltrecht an der Universitaet Hamburg am 2. Juni 1994

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Krebs, A [Freiherr-vom-Stein-Institut, Muenster (Germany)

    1994-08-01

    The report briefly discusses each paper presented at the symposium. Eleven experts from academia, administration and the power industry have been ventilating the various models of reform for deregulation of the electric power market currently under debate at national and international level, and the possibilities available under these models for ecopolicy-based regulatory activities for avoiding adverse effects on the environment. Other topics discussed addressed framework conditions to be defined for the reform models on the basis of constitutional laws, and rules of competition. (orig.) [Deutsch] Elf Experten aus Wissenschaft, Verwaltung und Energiewirtschaft eroertern die zur Zeit auf nationaler und internationaler Ebene diskutierten Reformmodelle fuer eine Liberalisierung des Strommarktes sowie die mit diesen jeweils verbundenen Moeglichkeiten der umweltpolitischen Steuerung von oekologischen Folgewirkungen. Weitere Themen des Symposions waren die wettbewerbs- und verfassungsrechtlichen Rahmenbedingungen einer Deregulierung des Strommarktes. Der Bericht behandelt in kurzer Form alle beim Symposion gehaltenen Referate. (orig.)

  15. Die nut van kriging in gravitasie-opnames

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    G. J. van Tonder

    1985-03-01

    Full Text Available Ondersoek is ingestel na die gebruik van kriging as hulpmiddel by die gravitasiemetode vir die opsporing van verweerde sones in die dolomitiese gebiede van Suid-Afrika. Na ’n kort bespreking van die basiese beginsels van kriging, word die metode toegepas op die Bouguer-anomaliewaardes, soos waargeneem op ’n deel van die Zuurbekomkompartement. Daar word getoon dat die aantal waarnemingspunte met tot soveel as 90 persent verminder kan word, sonder ’n noemenswaardige verlies van akkuraatheid in die bepaling van die geskatte volumes verweerde dolomiet.

  16. Die poësie van Elisabeth Eybers

    African Journals Online (AJOL)

    Tienie01

    26 Feb 2005 ... Eybers. “Musiek” en “Kind voor die klavier” het 'n religieuse perspektief waar die musiek verband hou met die betree van 'n ander dimensie. Die speel van Mozart se musiek op die klavier is vir die tienerkind 'n transendente ervaring: “Sy tas tot oor die rand van die gebied / waar drome klank word, klaar en ...

  17. Die Entdeckung der Differenz: Zur Besonderheit des Vaters für das Kind The Discovery of Difference: On the Noteworthiness of the Father for his Child

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Beate Kortendiek

    2003-07-01

    Full Text Available In dem Sammelband wird in zehn Beiträgen aus psychoanalytischer und -therapeutischer sowie bindungs- und systemtheoretischer Perspektive nach der Bedeutung des Vaters für Säugling und Kleinkind gefragt. Hierbei geht es u.a. um die Analyse von Vaterlosigkeit, Bindungsentwicklungen, Spielsituationen und Schlafstörungen unter besonderer Berücksichtung der Entwicklung dyadischer und triadischer Beziehungen zwischen Vater, Mutter und Kind. Die Berichte sind von Wissenschaftler/-innen und Therapeut/-innen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz verfasst und gehen zurück auf die Jahrestagung (2001 der „Deutschen Gesellschaft für die seelische Gesundheit in der frühen Kindheit“ (Germanspeeking Association für Infant Mental Health/GAIMH. Die Veröffentlichung ermöglicht einen Überblick über die aktuelle psychologisch orientierte Forschung und Debatte der frühen Beziehung zwischen Vater und Kind.The ten contributions to this anthology all address the relevance of the father for the baby and infant, employing psychoanalytical and therapeutic perspectives, as well as attachment theory and systemic theory. Among other things, the texts analyse growing up without a father, developing attachment, child play, and sleep disorders with a special focus on the development of dyadic and triadic relations between father, mother, and child. The individual reports were written by scientists and therapists in Austria, Germany, and Switzerland, and were inspired by the 2001 annual Meeting of the “German Speaking Association for Infant Mental Health (GAIMH.” This publication offers an overview of current psychological research and debates about early father-child relationships.

  18. The role of hydrogen in the energy transition. Development status and perspectives; Die Rolle von Wasserstoff in der Energiewende. Entwicklungsstand und Perspektiven

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Altmann, Matthias; Buenger, Ulrich; Landinger, Hubert; Pschorr-Schoberer, Evi; Raksha, Tetyana; Wurster, Reinhold; Zerta, Martin (comps.)

    2014-06-15

    . Dominierten in der Vergangenheit die chemischen Energietraeger als Primaerenergiequelle, so werden diese in Zukunft insbesondere durch Strom als erneuerbarer, grossteils fluktuierender Primaerenergie abgeloest. Damit geht zugleich aber auch die leichte Speicher- sowie die einfache Transportierbarkeit von Energie teilweise verloren. Eine intelligente Verknuepfung von Strom, Gas (Methan, Wasserstoff), Waerme und Kraftstoffen fuer die Mobilitaet ist Voraussetzung fuer eine robuste, nachhaltige und zukunftsfaehige Energieversorgung Deutschlands. Das koordinierte Zusammenspiel zwischen Erzeugung, Uebertragung, Verteilung, Speicherung und Verbrauch elektrischer Energie ermoeglicht eine effiziente Einbindung von erneuerbaren Energien ins Energieversorgungssystem sowie einen sicheren Uebergang ins regenerative Energiezeitalter. Deutschland braucht eine robuste und flexible Energiestrategie, die langfristig allen Marktakteuren Planungssicherheit bieten kann.

  19. Paths of science. An introduction to science theorie. 5. tot. new rev. and enl. ed.; Wege der Wissenschaft. Einfuehrung in die Wissenschaftstheorie

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Bergemann, N [Heidelberg Univ. (Germany). Psychiatrische Klinik; Altstoetter-Gleich, C [Landau Univ. (Germany). Fachbereich Psychologie; Chalmers, A F

    2001-07-01

    Chalmers' critical reflections on schools of science theory has become a standard work in academic teaching which has been translated into 15 languages. It owes its popularity to Chalmers' manner of presenting this complex subject in an easily understandable way using a wealth of illustrative examples. This tradition has been preserved in the present completely revised edition, which again has been supplemented by a number of chapters. In addition to providing an outstanding overview of classical approaches to science theory, i.e. inductionism, critical rationalism and falsificationism, and presenting the theories of Karl Popper, Imre Lakatos, Thomas Kuhn and Paul Feyerabend it also deals with more recent developments in science theory. Special emphasis is placed on the 'new experimentalism', the stochastic approach of Thomas Bayes, the nature of the laws of natural science and the current realism versus antirealism debate. [German] Chalmers kritische Reflexion ueber wissenschaftstheoretische Schulen ist zu einem Standardwerk universitaerer Lehre avanciert, das inzwischen in ueber 15 Sprachen uebersetzt wurde. Seine Popularitaet verdankt das Buch der Tatsache, dass es Chalmers gelingt, die komplexe Thematik in eine auch fuer Laien verstaendliche Form zu bringen und mit zahlreichen Beispielen zu illustrieren. In dieser voellig ueberarbeiteten und erneut um einige Kapitel erweiterten Auflagen bleibt Chalmers dieser Tradition treu. Es bietet nicht nur einen hervorragenden Ueberblick ueber klassische Ansaetze der Wissenschaftstheorie, den Induktivismus, den kritischen Rationalismus sowie den Falsifikationismus und stellt die Theorien von Karl Popper, Imre Lakatos, Thomas Kuhn und Paul Feyerabend vor, sondern geht auch auf neuere wissenschaftstheoretische Entwicklungen ein. Sein besonderes Augenmerk gilt dabei der Bedeutung des Experiments und dem 'Neuen Experimentalismus', dem wahrscheinlichkeitstheoretischen Ansatz von Thomas Bayes, dem Wesen naturwissenschaftlicher

  20. Paths of science. An introduction to science theorie. 5. tot. new rev. and enl. ed.; Wege der Wissenschaft. Einfuehrung in die Wissenschaftstheorie

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Bergemann, N. [Heidelberg Univ. (Germany). Psychiatrische Klinik; Altstoetter-Gleich, C. (eds.) [Landau Univ. (Germany). Fachbereich Psychologie; Chalmers, A.F.

    2001-07-01

    Chalmers' critical reflections on schools of science theory has become a standard work in academic teaching which has been translated into 15 languages. It owes its popularity to Chalmers' manner of presenting this complex subject in an easily understandable way using a wealth of illustrative examples. This tradition has been preserved in the present completely revised edition, which again has been supplemented by a number of chapters. In addition to providing an outstanding overview of classical approaches to science theory, i.e. inductionism, critical rationalism and falsificationism, and presenting the theories of Karl Popper, Imre Lakatos, Thomas Kuhn and Paul Feyerabend it also deals with more recent developments in science theory. Special emphasis is placed on the 'new experimentalism', the stochastic approach of Thomas Bayes, the nature of the laws of natural science and the current realism versus antirealism debate. [German] Chalmers kritische Reflexion ueber wissenschaftstheoretische Schulen ist zu einem Standardwerk universitaerer Lehre avanciert, das inzwischen in ueber 15 Sprachen uebersetzt wurde. Seine Popularitaet verdankt das Buch der Tatsache, dass es Chalmers gelingt, die komplexe Thematik in eine auch fuer Laien verstaendliche Form zu bringen und mit zahlreichen Beispielen zu illustrieren. In dieser voellig ueberarbeiteten und erneut um einige Kapitel erweiterten Auflagen bleibt Chalmers dieser Tradition treu. Es bietet nicht nur einen hervorragenden Ueberblick ueber klassische Ansaetze der Wissenschaftstheorie, den Induktivismus, den kritischen Rationalismus sowie den Falsifikationismus und stellt die Theorien von Karl Popper, Imre Lakatos, Thomas Kuhn und Paul Feyerabend vor, sondern geht auch auf neuere wissenschaftstheoretische Entwicklungen ein. Sein besonderes Augenmerk gilt dabei der Bedeutung des Experiments und dem 'Neuen Experimentalismus', dem wahrscheinlichkeitstheoretischen Ansatz von Thomas Bayes, dem

  1. The new radiation protection ordinance from the viewpoint of the researcher in nuclear medicine; Die neue Strahlenschutzverordnung aus der Sicht des in der Forschung taetigen Nuklearmediziners

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Reiners, Chr.; Lassmann, M. [Klinik und Poliklinik fuer Nuklearmedizin der Univ. Wuerzburg (Germany)

    2002-05-01

    After the new radiation protection ordinance has come into effect with July 20th, 2001 the approval process for application of radiation substances or ionizing radiation in medical research changed considerably with respect to the responsibility of the Federal Office for Radiation Protection as the approval authority, the participation of an approved ethic committee, the inclusion of an expert for medical physics for planning and execution of the study as well as stricter regulations for cover clause. On the contrary, existing regulations have been facilitated since the effective dose limit for volunteers has been increased from 10 to 20 mSv and a central procedure for approval of multicenter studies has been introduced. Moreover, the application of radioactive substances or ionizing radiation for research in people without or with restricted legal capacity is no more totally prohibited. At present, changes of the radiation protection ordinance and the atomic law cover clause ordinance with respect to medical research are in discussion. (orig.) [German] Nach In-Kraft-Treten der neuen Strahlenschutzverordnung vom 20.07.2001 ergeben sich wesentliche Aenderungen des Genehmigungsverfahrens fuer die Anwendung radioaktiver Stoffe oder ionisierender Strahlung in der medizinischen Forschung bezueglich der Zustaendligkeit des Bundesamts fuer Strahlenschutz als Genehmigungsbehoerde, der Einschaltung einer akkreditierten Ethikkommission, der Hinzuziehung eines Medizinphysik-Experten bei der Studien-Planung und -Anwendung sowie verschaerfter Regelungen zur Deckungsvorsorge. Eine gewisse Erleichterung bisher bestehender Regelungen ist in der Erhoehung des Grenzwerts der effektiven Dosis fuer Probanden von 10 auf 20 mSv sowie dem zentralen Genehmigungsverfahren fuer Multizenter-Studien zu sehen. Ausserdem ist eine Anwendung radioaktiver Stoffe oder ionisierender Strahlung in der Forschung an geschaeftsunfaehigen und beschraenkt geschaeftsfaehigen Probanden nicht mehr voellig

  2. Die eerste siklus. Etienne Leroux. Kaapstad: Human & Rous- seau ...

    African Journals Online (AJOL)

    Ulysses) om die prys wat hy in 'n lotery gewen het op te eis. In die proses kom hy in aanraking met 'n mikrokosmiese snit van die Suid-. Afrikaanse samelewing en word hy ook gaandeweg verlos van sy illusies. Alhoewel 'n mens vandag die roman sou kon waardeer vir die wyse waarop dit Kaapstad in die vyftigerjare en ...

  3. die geometriese en riviergrense van suidwes-afrika, met spesiale ...

    African Journals Online (AJOL)

    tuig die" Star" oak gestuur am die Britse vlag by al die aandoenplekke langs die weskus tot so ver as Angola te ... Anderson wat oak tussen 1859 en 1867 verkenningstogte in die land onderneem het, het veral die ylbe- .... upon maps where no White man's foot has ever trod; we have been giving away mountains and rivers ...

  4. HOE WORD ONS WEER 'N BIDDENDE GEMEENTE?* 1. Die ...

    African Journals Online (AJOL)

    Test

    moet bid. Sedert die laaste oorlog is dit duidelik dat die mensheid begin het om teen sy grense aan te stoot. Dis nie meer so dat die gebeure van die wêreldgeskiedenis elke keer net 'n deel van die aarde of sekere kultuurkringe in beroering bring nie. Agter die wat in beroering gebring is, was daar nie meer ander bekende ...

  5. Hoe geregverdig is die kritiek teen 'n toeganklike vertaalteks ...

    African Journals Online (AJOL)

    Met die huidige demografiese verspreiding en die taalopset in ons land behoort die dienste van vertalers en tolke meer sigbaar te word en behoort hulle 'n groter rol in die samelewing te speel. Deur die ondersteuning van gekwalifiseerde vertalers, tolke en vertaalprojekte sal ons meehelp om die talige werklikheid te ...

  6. DIE SLUIPOORLOG IN SUID-AFRIKA EN CHINA

    African Journals Online (AJOL)

    onder Chiang. Kaishek teen die Kommuniste onder. Mao Tse-tung. Die stryd kan verdeel word in vier fases: (1) Die stryd in Suidoos-China in dele van die provinsies Hunan, Kiangsi en. Fukien, 1928- 1934. (2) Die Lang Mars van die Kommunis- tiese stryders onder leiding van Mao van Suidoos-China na Noordwes-China.

  7. Die TAT-Z as voorspeller vir prestasiemotivering

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    F. V. N. Cilliers

    1979-11-01

    Die gebruik van die TAT-Z, 'n projeksietoets vir Swartmans, word ondersoek om prestasiemotivering veral tydens die indiensnemingsituasie te voorspel. Positiewe resultate is op 3 van die 10 kaarte (nrs. 4, 6 en 9 van die TAT-Z verkry. Aanbevelings word gemaak aangaande die aanpassing van hierdie projeksietoets ten einde meer inligting oor prestasiemotivering, bloot te lê.

  8. INVLOED VAN MARXlSME EN KOMMUNISME OP DIE ...

    African Journals Online (AJOL)

    grond daarvan dat Marx en Lenin niks geweet het van 'n pre-kapitalistiese gemeenskap nie en dat hulle vertroue in die klassestryd nie verband hou met die situasie in Afrika nie asook dat hulle nie die groei van kapitalisme en die mee- gaande stryd tussen die industriele proletariaat en die kapitalistiese klas meegemaak.

  9. Geskiedsfilosofie in 'n krisis: Die noodwendigheid en aktualiteit van ...

    African Journals Online (AJOL)

    Die filosofie is deel van die mens se lewenspraxis wat horn altyd voltrek binne die raamw^erk van wat een- maal genoem is die 'polis', en wat ons vandag breedweg kan bestempel as die politieke proses waardeur mense in staatlike en interstaatlike verband poog om iets van die goeie lewe (the good life) te verwerklik.

  10. Vacuum die attach for integrated circuits

    Science.gov (United States)

    Schmitt, E.H.; Tuckerman, D.B.

    1991-09-10

    A thin film eutectic bond for attaching an integrated circuit die to a circuit substrate is formed by coating at least one bonding surface on the die and substrate with an alloying metal, assembling the die and substrate under compression loading, and heating the assembly to an alloying temperature in a vacuum. A very thin bond, 10 microns or less, which is substantially void free, is produced. These bonds have high reliability, good heat and electrical conduction, and high temperature tolerance. The bonds are formed in a vacuum chamber, using a positioning and loading fixture to compression load the die, and an IR lamp or other heat source. For bonding a silicon die to a silicon substrate, a gold silicon alloy bond is used. Multiple dies can be bonded simultaneously. No scrubbing is required. 1 figure.

  11. Die singulation method and package formed thereby

    Science.gov (United States)

    Anderson, Robert C [Tucson, AZ; Shul, Randy J [Albuquerque, NM; Clews, Peggy J [Tijeras, NM; Baker, Michael S [Albuquerque, NM; De Boer, Maarten P [Albuquerque, NM

    2012-08-07

    A method is disclosed for singulating die from a substrate having a sacrificial layer and one or more device layers, with a retainer being formed in the device layer(s) and anchored to the substrate. Deep Reactive Ion Etching (DRIE) etching of a trench through the substrate from the bottom side defines a shape for each die. A handle wafer is then attached to the bottom side of the substrate, and the sacrificial layer is etched to singulate the die and to form a frame from the retainer and the substrate. The frame and handle wafer, which retain the singulated die in place, can be attached together with a clamp or a clip and to form a package for the singulated die. One or more stops can be formed from the device layer(s) to limit a sliding motion of the singulated die.

  12. Modeling of high temperature- and diffusion-controlled die soldering in aluminum high pressure die casting

    DEFF Research Database (Denmark)

    Domkin, Konstantin; Hattel, Jesper Henri; Thorborg, Jesper

    2009-01-01

    of the die lifetime based on a quantitative analysis of die soldering in the framework of the numerical simulations of the die-casting process. Full 3D simulations of the process, including the filling. solidification, and the die cooling, are carried out using the casting simulation software MAGMAsoft....... The resulting transient temperature fields on the die surface and in the casting are then post-processed to estimate the die soldering. The present work deals only with the metallurgical/chemical kind of soldering which occurs at high temperatures and involves formation and growth of intermetallic layers...

  13. Polen, Deutschland, die EU und Russland

    OpenAIRE

    Wilkiewicz, Zbigniew

    2009-01-01

    Besonders seit dem EU-Beitritt Polens ist es um die deutsch-polnischen Beziehungen nicht besonders gut bestellt. In den vergangenen Jahren hat man sich in erster Linie an bilateralen Konflikten abgearbeitet und keine gemeinsame Europapolitik betrieben. Im Beitrag wird diese Entwicklung rekonstruiert und danach gefragt, ob es angesichts einer solchen Entwicklung Aussichten auf die Wiederherstellung der deutsch-polnischen Interessengemeinschaft gibt oder die Interessen beider Staaten so stark d...

  14. Hemofilie onder die nasate van koningin Victoria

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Francois P. Retief

    2013-03-01

    Full Text Available Hierdie studie bespreek die uitwerking van die sogenaamde Victoriaanse hemofilie op Europese koningshuise gedurende die negentiende en twintigste eeu. Hemofilie as molekulêre defek word verduidelik en die kliniese beeld van die siekte word aangedui. ’n Bespreking van toepaslike terapeutiese ingrepe volg. Dan word ’n historiese oorsig verskaf van die verspreiding van Victoriaanse hemofilie vanaf koningin Victoria (Britse monarg, 1837–1901 via sommige van haar dogters na ander lede van die Britse koningshuis en ook na die Duitse, Russiese en Spaanse koningshuise. Elf bevestigde gevalle van hemofilie onder lede van koningin Victoria se nageslag word vermeld, asook drie ander moontlike gevalle van die siekte. Die effek van hemofilie op die verloop van die geskiedenis word ook ondersoek.Haemophilia amongst the descendants of Queen Victoria. This study discusses the impact of ‘Victorian haemophilia’ on the royal houses of Europe during the 19th and 20th centuries. Haemophilia as a molecular defect is explained and the clinical picture of the condition is indicated. Applicable therapeutic interventions also receive attention. Next, an historical review is provided of how ‘Victorian haemophilia’ spread from Queen Victoria (British monarch, 1837–1901 via some of her daughters to other members of the British royal family and also to the royal houses of Germany, Russia and Spain. Eleven confirmed cases of haemophilia amongst the descendants of Queen Victoria are mentioned, as well as three other possible cases. The effect of haemophilia on the course of history is also investigated.

  15. Die Kardiomyopathie in der Friedreich-Ataxie

    OpenAIRE

    Reichert [geb. Florescu], Christiane Katharina

    2018-01-01

    Die Friedreich-Ataxie ist eine autosomal-rezessiv vererbte neurodegenerative Erkrankung, die sich meistens vor dem 20. Lebensjahr manifestiert. Der Erkrankung liegt eine GAA-Trinukleotid-Expansion im FXN-Gen (Chromosom 9q13) zu Grunde. Diese Mutation führt zu einer verminderten Bildung von Frataxin, wodurch es zur Eisenanreicherung in den Mitochondrien kommt. Diese Eisenakkumulation führt zu oxidativem Stress und mitochondrialer Dysfunktion, die sich vor allem in Gewebe mit einem hohen An...

  16. Die Biopsie von Knochen- und Weichteiltumoren

    OpenAIRE

    Fuchs, B

    2008-01-01

    Technisch stellt die Biopsie von Knochen- und Weichteiltumoren einen simplen Akt dar, intellektuell aber ist die Planung einer Biopsie höchst anspruchsvoll. Zu häufig werden heutzutage immer noch Biopsien unsachgemäss durchgeführt, so dass die Behandlung - im besten Fall - erschwert wird. Eine unsachgemäss durchgeführte Biopsie führt häufig zu negativen funktionellen Konsequenzen für den Patienten, im schlimmsten Fall kann es die Prognose direkt beeinträchtigen. Aus diesem Grund soll...

  17. Die Altäre von Selinunt

    OpenAIRE

    Voigts, Clemens

    2014-01-01

    In der Dissertation wurden die Altäre von Selinunt, einer griechischen Kolonie auf Sizilien, mit den Methoden der Bauforschung untersucht. Die neun behandelten Brandopferaltäre sind monumentale Quaderbauten, die bis zu 20 m Länge erreichen. Sie stammen aus der Blütezeit Selinunts, dem 6. und 5. Jh. v. Chr. Die Bauten waren bereits im 19. und 20. Jh. freigelegt worden und wurden nun in Bauaufnahmen dokumentiert, zeichnerisch rekonstruiert und zeitlich eingeordnet. Dabei ließ sich an ihnen eine...

  18. Die samestelling en evaluering van 'n groepfasiliteringskursus

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    S. Rothmann

    1997-06-01

    Full Text Available The development and evaluation of a group facilitation course. The personality profile of a group facilitator is conceptualised as consisting of group knowledge and skills, interpersonal effectiveness, and personality traits. A group facilitation course directed at the stimulation of this profile was developed. The course improved the skills of praticipants to respond to process issues in a group, as well as their knowledge of group facilitation. Their empathy, respect, genuineness and concreteness improved significantly. Although changes in spontaneity, time competence and existentiality were found after completing the course, these changes cannot be ascribed to the course. Organisational factors may impede the development of the personality traits of the group facilitator. Opsomming Die persoonlikheidsprofiel van die groepfasiliteerder word gekonseptualiseer as groepkennis en -vaardighede, interpersoonike effektiwiteit, en persoonlikheidskenmerke. 'n Groepfasiliteringskursus gerig op die stimulering van hierdie profiel is ontwikkel. Die kursus het daartoe bygedra om deelnemers se vaardigheid om op prosesaangeleenthede in 'n groep te reageer, asook om hul kennis van groepfasilitering te verbeter. Deelnemers se empatie, respek, egtheid en konkreetheid het beduidend toegeneem. Alhoewel veranderinge ten opsigte van spontaneïteit, tydsbewustheid en eksistensialiteit gevind is, kan hierdie veranderinge nie aan die kursus toegeskryf word nie. Organisasiefaktore kan struikelblokke wees in die weg van die ontwikkeling van die persoonliheidskenmerke van die groepfasiliteerder.

  19. Declarations on euthanasia and assisted dying.

    Science.gov (United States)

    Inbadas, Hamilton; Zaman, Shahaduz; Whitelaw, Sandy; Clark, David

    2017-10-01

    Declarations on end-of-life issues are advocacy interventions that seek to influence policy, raise awareness and call others to action. Despite increasing prominence, they have attracted little attention from researchers. This study tracks the emergence, content, and purpose of declarations concerned with assisted dying and euthanasia, in the global context. The authors identified 62 assisted dying/euthanasia declarations covering 1974-2016 and analyzed them for originating organization, geographic scope, format, and stated viewpoint on assisted dying/euthanasia. The declarations emerged from diverse organizational settings and became more frequent over time. Most opposed assisted dying/euthanasia.

  20. Declarations on euthanasia and assisted dying

    Science.gov (United States)

    Inbadas, Hamilton; Zaman, Shahaduz; Whitelaw, Sandy; Clark, David

    2017-01-01

    ABSTRACT Declarations on end-of-life issues are advocacy interventions that seek to influence policy, raise awareness and call others to action. Despite increasing prominence, they have attracted little attention from researchers. This study tracks the emergence, content, and purpose of declarations concerned with assisted dying and euthanasia, in the global context. The authors identified 62 assisted dying/euthanasia declarations covering 1974–2016 and analyzed them for originating organization, geographic scope, format, and stated viewpoint on assisted dying/euthanasia. The declarations emerged from diverse organizational settings and became more frequent over time. Most opposed assisted dying/euthanasia. PMID:28398131

  1. Die Darstellung von Deutschen in den Veröffentlichungen des türkischen Schriftstellers Haldun Taner The image of Germans in the Publications of the Turkish writer Haldun Taner

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Nevide AKPINAR DELLAL

    2013-09-01

    Full Text Available In diesem Beitrag wurde versucht, viele Veröffentlichungen des türkischen Schriftstellers Haldun Taner im Hinblick auf sein Deutschlandbild auszuwerten. Schriftsteller beobachten, wie andere Künstler auch, die Umgebung, die Natur sowie gesellschaftliche Entwicklungen, doch im Unterschied zu anderen Menschen, erkennen und interpretieren sie Zusammenhänge, die von jenen nicht gesehen werden, und sie hegen den Wunsch, das Unbehagen und die Sorge, die sie in Bezug auf die Zukunft empfinden, nach außen zu tragen. Auch Haldun Taner gelingen in beiden Kulturen scharfe Beobachtungen und er bringt die Komponenten aus den zwei Kulturkreisen, die bei einem Künstler Unbehagen hervorrufen, zur Sprache. Haldun Taner thematisiert in seinen Werken die unterschiedliche Wahrnehmung der Welt seitens der türkischen und deutschen Gesellschaft, ihre jeweils verschiedenen Blickwinkel sowie die Probleme eines Dialogs zwischen diesen zwei Kulturen aufgrund von traditionellen Haltungen in beiden Ländern. Die türkischen Kulturelemente sowie das geschichtliche Erbe der Türkei vergleicht er am Beispiel von Deutschland mit der westlichen Kultur und führt den Lesern die Wechselwirkungen der beiden Kulturkreise und die Schwierigkeiten, die während dieser Interaktionen auftreten können, vor Augen. Man kann sagen, dass in der Art wie das Erzählte und die Beschreibungen, die das “Andere” bzw. die “Anderen” betreffen, dargebracht wird – negativ wie positiv- das Erzählte und die Beschreibungen eher in eine Anlyse von Vorurteilen und festen Bildern münden, als dass sie deren Merkmale nur aufzeigen. Das heißt, Taner stellt beide Kulturen in der Interaktion miteinader vor und er fragt nach den Ursachen für die Vorurteile beider Kulturkreise. In seinen Werken nähert er sich dem kulturbedingten Verhalten der Menschen ernsthaft und kritisch.Haldun Taner versucht in seinen Schriften zwar auch eine Synthese zwischen der östlichen und westlichen Kultur

  2. Using continuous UV extinction measurements to monitor and control the aerated phase of sequencing batch reactors; Einsatz der kontinuierlichen UV-Extinktionsmessung fuer die Ueberwachung und Regelung der Belueftungsphase in SBR-Anlagen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Nicolet, L.; Rott, U. [Stuttgart Univ. (Germany). Inst. fuer Siedlungswasserbau, Wasserguete- und Abfallwirtschaft; Bardeck, S. [Optek-Danulat GmbH (Germany)

    1999-07-01

    The work describes the measurement of UV extinction - expressed as the spectral absorption coefficient SAC - at a randomly chosen wave length as a technique for monitoring organic load in effluents from sequencing batch reactors (SBR) at municipal and industrial waste water treatment plants. Further described is to what extent the continuous determination of the SAC can be used in practice for the control of the aerated phase of sequencing batch reactors. By this means, process stabilization and optimization can be achieved and operating reliability can be enhanced. (orig.) [German] Inhalt dieses Beitrages ist es, die Messung der UV-Extinktion - ausgedrueckt durch den spektralen Absorptionskoeffizient (SAK) - bei einer frei gewaehlten Wellenlaenge als Verfahren fuer die Ueberwachung der organischen Belastung in den Ablaeufen von SBR-Anlagen (Sequencing-Batch-Reactor) in der kommunalen und industriellen Abwasserreinigung vorzustellen. Weiterhin soll dargestellt werden, in wieweit die kontinuierliche Bestimmung des SAK in der Praxis fuer die Regelung der beluefteten Phase von SBR-Anlagen eingesetzt werden kann. Hiermit kann eine Prozessstabilisierung und -optimierung der Anlagen erreicht sowie die Betriebssicherheit erhoeht werden. (orig.)

  3. The photon tagging facility for the Crystal-Barrel/TAPS experiment at ELSA; Die Photonenmarkierungsanlage fuer das Crystal-Barrel/TAPS-Experiment an ELSA

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Fornet-Ponse, Kathrin

    2009-11-15

    eines so genannten Tagging-Systems. Als wesentlicher Bestandteil dieser Arbeit wurde ein neues Tagging-System aufgebaut und in Betrieb genommen, in das Instrumente zur Praeparation und zum Nachweis von linear und zirkular polarisierten Photonen integriert sind. Das Tagging-System besteht aus einem Hodoskop mit 96 Szintillatorstreifen sowie einem Detektor mit 480 szintillierenden Fasern. Mit dieser Detektorkombination wird der Nachweis der Sekundaerelektronen aus dem Bremsstrahlungsprozess in einem Energiebereich von 0,021 . E{sub 0} bis 0,871 . E{sub 0} mit einer Zeitaufloesung von {sigma} = 0,240 ns (Szintillatorhodoskop) bzw. {sigma} = 0,560 ns (Faserdetektor) und einer Energieaufloesung von 0,1 % . E{sub 0} bis 0,4 % . E{sub 0} ermoeglicht. Die erreichte Zeitaufloesung erlaubt es, das Tagging-System als Zeitreferenz fuer die uebrigen Experimentkomponenten zu verwenden. Die Energiekalibration der Photonenmarkierungsanlage erforderte umfangreiche, dedizierte Messungen, die Teil dieser Arbeit waren und durch ausfuehrliche Simulationsrechnungen ergaenzt wurden. Die Ergebnisse der Simulationsrechnungen wurden zur Extrapolation der gemessenen Daten in den Energiebereichen verwendet, die direkten Kalibrationsmessungen nicht zugaenglich waren. Darueber hinaus konnten die Simulationsergebnisse Aufschluss ueber den Einfluss der verschiedenen Strahllageparameter des primaeren Elektronenstrahls auf die zu erreichende Energieaufloesung geben. Zur Berechnung von Wirkungsquerschnitten mit dem CBELSA/TAPS-Experiment ist die Kenntnis des Photonenflusses am Experimenttarget noetig. Bei der Bestimmung des Photonenflusses spielt die Photondefinitionswahrscheinlichkeit P{sub {gamma}} eine zentrale Rolle, die angibt, mit welcher Wahrscheinlichkeit zu einem Signal aus dem Tagging-System das zugehoerige Photon im {gamma}-Strahl am Produktionstarget vorhanden ist. Hierzu wurden mittels Monte-Carlo-Simulationen detaillierte Untersuchungen angestellt, die Aufschluss ueber die zu beachtenden

  4. Kontekstuele bepalers by die beplanning van skoolwoordeboeke

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Herman L. Beyer

    2011-10-01

    Full Text Available

    OPSOMMING: Die doel van hierdie artikel is om tot die metaleksikografiese gesprek oor skoolwoordeboeke as 'n tipe pedagogiese woordeboek by te dra. Die fokus is op kontekstuele bepalers wat by die beplanning van skoolwoordeboeke verreken behoort te word: Binne die konteks van 'n veeltalige Namibië word enkele onderwyskundige sisteme verken wat 'n impak op die ontwerp van gedrukte skoolwoordeboeke vir die sekondêre skoolfase kan hê, naamlik skoolkurrikula, die nasionale taalbeleid vir skole en die beleid van leerdergerigte onderwys. Hierdie artikel voer ook aan dat die voor die hand liggende teikengebruiker van 'n skoolwoordeboek, naamlik die leerder, nie die enigste teikengebruiker is nie: Die onderwyser word as medeteikengebruiker gestel wanneer dit by die gebruik van woordeboeke in die onderrigleersituasie kom. Verskillende tipes gevalle van woordeboekgebruik in die mikrokonteks van die onderrigleersituasie word onderskei, naamlik woordeboekonderrig, woordeboekgeïntegreerde taalonderrig en woordeboekgeondersteunde taalonderrig. Hierdie tipes gebruik behoort komponente van 'n woordeboekpedagogie te wees, wat uiteindelik behoort te lei tot outonome woordeboekgebruik en die gepaardgaande vestiging van 'n individuele woordeboekkultuur by die leerder. Die leksikograaf moet al hierdie aspekte inreken wanneer 'n skoolwoordeboek beplan word ten einde die nodige leksikografiese vernuwing in te voer. Enkele voorstelle vir sodanige vernuwings en vir verdere navorsing word ten slotte aangebied.

    Sleutelwoorde: GEBRUIKERSGERIGTE LEKSIKOGRAFIE, KONTEKS, LEERDER, LEERDERGERIGTE ONDERWYS, LEERWOORDEBOEK, LEKSIKOGRAAF, METALEKSIKOGRAFIE, NASLAANWOORDEBOEK, ONDERWYSER, PEDAGOGIESE WOORDEBOEK, SISTEEM, SKOOLWOORDEBOEK, TAALBELEID, TEIKENGEBRUIKER, WOORDEBOEKGEBRUIK, WOORDEBOEKGEÏNTEGREERDE TAALONDERRIG, WOORDEBOEKONDERSTEUNDE TAALONDERRIG, WOORDEBOEKONDERRIG, WOORDEBOEKPEDAGOGIE

    ABSTRACT: Contextual Determiners in the Planning of School

  5. 'n Verkennende studie met die oog op die identifísering en ...

    African Journals Online (AJOL)

    De Klerk 1977:74-75). ... de leermodel bepaalde gevolgtrekkings gemaak. ..... Maslow word die basiese vraag tot die leerproses - hoekom leer mense, ... Gagne se piramide van leervorme bied inderdaad 'n werkbare en sinvolle integrasie.

  6. Dr. E.S. Mulder, Die Teologie van die Jesaja-apokalipse (Jes. 24-27 ...

    African Journals Online (AJOL)

    Dr. E.S. Mulder, Die Teologie van die Jesaja-apokalipse (Jes. 24-27). Proefschrift ter verkrijging van de graad van Doctor in de Godgeleerdheid aan de Rijksuniversiteit te Groningen. Groningen, J. B. Wolters, 1954, 125 bis.

  7. The need for a coordinated development of electromobility and renewable energies; Die Notwendigkeit einer koordinierten Entwicklung der Elektromobilitaet und regenerativer Energien

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Herzog, Helmut [Humboldt Univ. Berlin (Germany). Lebenswissenschaftliche Fakultaet; Herzog, Raimond [FH Kiel (Germany)

    2017-08-15

    It is a declared goal of the Federal Government and almost all German parties to implement e-mobility by 2050 and to achieve the decarbonisation of the energy industry by the end of the century. Starting from these two premises, the motor vehicle industry and the electricity market will develop very dynamically. However, they must be coordinated by legal frameworks and, as far as possible, driven by market incentives for producers and purchasers of motor vehicles, electricity producers and consumers as well as network and storage system operators. Various approaches can be developed for this. [German] Es ist erklaertes Ziel der Bundesregierung und nahezu aller deutschen Parteien, die E-Mobilitaet bis 2050 durchzusetzen und die Dekarbonisierung der Energiewirtschaft bis Ende des Jahrhunderts zu erreichen. Von diesen beiden Praemissen ausgehend, werden sich die Kraftfahrzeugbranche und der Strommarkt sehr dynamisch entwickeln. Sie muessen aber durch gesetzliche Rahmenbedingungen koordiniert und moeglichst marktkonform durch Anreize fuer Produzenten und Kaeufer von Kraftfahrzeugen, Stromerzeuger und -verbraucher sowie Netz- und Speicherbetreiber gelenkt werden. Dafuer lassen sich verschiedenen Ansaetze entwickeln.

  8. The recommendations of the Commission to review the financing of the nuclear power phase-out (KFK); Die Empfehlungen der Kommission zur Ueberpruefung der Finanzierung des Kernenergieausstiegs (KFK)

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Ziehm, Cornelia

    2016-07-15

    Endlagerung der radioaktiven Abfaelle und die dafuer notwendigen Mittel dem Staat zur Sicherung uebertragen werden. Fuer die verbleibenden Aufgaben, also insbesondere der Stilllegung und des Rueckbaus der Atomkraftwerke und die Verpackung der radioaktiven Abfaelle zur Zwischenlagerung, sollen die Aufgaben und die Finanzsicherung bei den Unternehmen verbleiben. Fuer die Zwischen- und Endlagerung soll ein oeffentlich-rechtlicher Fonds eingerichtet werden. Gegen eine vollstaendige Einzahlung von insgesamt 23,3 Mrd. Euro sollen die Risiken fuer die Zwischen- und Endlagerung auf den Staat uebergehen. Mit der vollstaendigen Uebertragung der Mittel sowie der erfolgten Zahlung des vollen Risikozuschlags soll die Haftung der Betreiber fuer Zwischenlagerung und Endlagerung enden. Fuer Stilllegung und Rueckbau der Atomkraftwerke und die Verpackung der radioaktiven Abfaelle soll es danach weiterhin beim System der handelsrechtlichen Rueckstellungen bleiben. Im Hinblick auf Zwischen- und Endlagerung soll zwar eine Abkehr vom System der handelsrechtlichen Rueckstellungen erfolgen. Allerdings sollen die Betreiber enthaftet werden - zu einem Zeitpunkt, in dem die ueber Jahrzehnte und in Jahrzehnten anfallenden Kosten nur ansatzweise bezifferbar sind.

  9. Faktoren, die das Eiablageverhalten und die Ovulation Wüsten bewohnender Tenebrioniden (Coleoptera: Insecta) beeinflussen

    OpenAIRE

    Rössl, Rüdiger

    2008-01-01

    Über das Eiablage Verhalten und die Faktoren, welche die Eiablage begünstigen, ist bei den meisten der fast 20000 Tenebrioniden nichts bekannt. Lediglich bei einigen wirtschaftlich wichtigen Arten gibt es dazu Untersuchungen (JAKOBS & RENNER 1988). Als eine der wasserärmsten Wüsten der Welt ist die Namib reich an endemischen Coleopteren – insbesondere 320 Tenebrionidaearten (HOLM & DE MEILLON 1996). Langzeituntersuchungen an Tenebrioniden (HENSCHEL 1994, HENSCHEL et al. 1998) legen die Vermut...

  10. [Right to die with dignity?].

    Science.gov (United States)

    Ruiz, Alvaro

    2008-06-01

    The right to die with dignity is an ill-defined concept, with multiple, often inappropriate, interpretations. The current proposition is that the physician take full responsibility for protecting the patients rights, for ensuring a rational use of resources and for overseeing the decision-making process such that the information is adequate and the steps proportioned. This responsibility extends not only to the health status of the patient situation, to the patients prognosis, and to his/her expectations and wishes, but also to the benefits foreseen and to the cost-benefit ratio. Emphasis is placed on two aspects of this relationship. First, dignity can be interpreted in many ways and sometimes, in the name of dignity, the patient is exposed (or exposes him/herself) to suffering, pain and complications that can be avoided. Second, when no reasonable probability of survival is present and a better quality of life is impossible, efforts are better redirected to offering a better quality of death.

  11. Goethe almost died of urosepsis.

    Science.gov (United States)

    Gross, A J; Hummel, G

    1999-12-01

    In the year of 1805, Goethe almost died of urosepsis. His urological problems were not diseases arising from full health but a new variation in a life accompanied by illnesses. Some sources date the first colics he experienced to the year 1795 and others say 1805. The most dramatic period in the course of his illness was in February, when he suffered from fever of such an extent that one could speak of urosepsis. Recovery took place slowly and was accompanied by minor relapses. Nothing about this is written down in his work. On the advice of his doctors, Goethe undertook a cure in Lauchstädt in July and August. The report of his consultant, Professor Johann Christian Reil, on his problems in the field of urology remained undiscovered until 1937. Professor Reil recommended treatment with thermae carolinae, aqua calcis, soap soda crystallisata, herbae subastringentes, and uva ursi, among other measures. With increasing age, Goethe's colics disappeared. The passing of a stone has never been described. Whereas Goethe hinted about medical problem other than those reported herein, the urological problems discussed in this article were left unmentioned. Nonetheless, literature that deals with Goethe's diseases is interesting from the aspect of both the history of medicine and the history of culture.

  12. die kerk, maatskappy en vrye verenigings: 'n studie van die kerkorde ...

    African Journals Online (AJOL)

    Engelhard en Hofman 2001; PKN 2003). Die begrip “moderne gedifferensieerde samelewing”, saamgelees met 'n selfstandigheid in eie bevoegdheid, kom net so van Dooyeweerd af (1957:379; 1963:81). NGK-KO 1962 neem vorm aan in 'n tyd waarin. Dooyeweerd akademies op die kruin van die golf is – gemeet aan sy.

  13. 'Wat jy ook op die aarde mag bind, sal in die hemel gebonde wees ...

    African Journals Online (AJOL)

    Test

    19 Jul 2010 ... lig.' Sy 'juk' verskil van die sware laste wat die skrifgeleerdes op mense gelaai het deur hulle te hiet en te gebied, te bind en te verbied. Sy juk is lig en sag, want Hy maak mense los; Hy vergewe en verwelkom mense, al verdien hulle dit nie. Hy bevestig hierdie 'losmaak' as Hy in die volgende hoofstuk ...

  14. oordrag van eiendomsreg in die vulgêre reg in die wes-romeinse ryk

    African Journals Online (AJOL)

    Mnr F Schutte

    klassieke. Romeinse reg (250vC-27vC), klassieke Romeins reg (27vC-250nC), na-klassieke Romeinse reg. (250nC-1100nC). Sien verder ook Van Zyl Romeinse Privaatreg. 3 Die vulgêre reg het die klassieke reg in die tydperk tussen 350 en ...

  15. Markus 16:1-8 in die konteks van 'n konstniksie van die Markaanse ...

    African Journals Online (AJOL)

    Gager notes that a sociological approach to early Christianity takes what redaction ...... die Markaanse ervaring die ander kant van die saak nie so 'getrou' weerspieel nie. Markaansc .... insider's knowledge of the apocalyptic code is bound to conclude that Mark and his ..... The ethics of Mark's gospel: In the middle of time.

  16. die ontstaan van vrouelugverenigings in suid-afrika voor die tweede

    African Journals Online (AJOL)

    aangestel. Ander eenhede het later gevolg. Drle van die Vrouehulplugmag se lelersflgure staan voor die VHLM se kleure wat gewy Is In Durban op 18 Mei 1940. Die vroue Is vlnr mal (meil E. Percival-Hart, It-kol (mev) D. Dunning en mal (mel) M. Egerton-Bird. 24. Scientia Militaria, South African Journal of Military Studies, ...

  17. Die huwelik in die eerste-eeuse Mediterreense wêreld (II): Huwelik ...

    African Journals Online (AJOL)

    p1243322

    ingebed was, die vrou altyd in die eer van die man ingebed was, en .... contracted between families (segments of the same family) for a male and a female. ... marriage is on offspring ... this being the sole valid motivating factor in sexual encounters. ...... role in some measure only when she became the mother of a son.38.

  18. Vlam in die sneeu. Die liefdesbriewe van André P. Brink en Ingrid ...

    African Journals Online (AJOL)

    In Vlam in die sneeu kry lesers dan vir die eerste maal indringende toegang tot. Brink en Jonker se verhouding in hulle eie woorde, vergesel van 'n aantal foto's en faksimilees van 'n paar briewe en tele- gramme. Soos Willie Burger in sy knap voorwoord tot die versameling aandui, kan hierdie stel briewe gelees word as 'n.

  19. Abraham Kuyper en volksideologie onder die Afrikaners

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    K. Smit

    1989-05-01

    Full Text Available Om die waarheid te sê, Kuyper is lank nie meer gewild in Gereformeerde geledere in Suid-Afrika nie. Deels moet dit gewyt word aan die assosiasie van apartheidsideologie met Kuyper se idee van skeppingsordeninge (’n idee wat ook verbind kan word met Hitler se regverdiging van sy uitwissingsoperasies.

  20. The Right To Die. Public Talk Series.

    Science.gov (United States)

    Pasquerella, Lynn

    This program guide on the right to die provides policy issue information where ethical concerns have a prominent place. Three positions about the right to die are presented: (1) mercy killing and assisted suicide should be legally permitted in certain cases; (2) legal status should be given to living wills and other advance directives that would…