WorldWideScience

Sample records for evaluation der politik

  1. Der Machtmensch: zur Dramatologie des Politikers

    OpenAIRE

    Hitzler, Ronald

    1991-01-01

    Der Beitrag erörtert das Anforderungsprofil des modernen Politikers, wobei unter anderem folgende Aspekte beleuchtet werden: (1) Die Darstellungskompetenz, (2) Machiavellismus, (3) die typische Persönlichkeit des Politikers (Harold D. Laswell), (4) Politik als Beruf (M. Weber), (5) die wichtigsten Bedingungen für eine erfolgreiche Politikerkarriere, (6) politisches Handeln verstanden als Inszenierungsarbeit, (7) Politik als Ritual (Murray Edelman), (8) die Dramatologie der Politik sowie (9) d...

  2. Das Primat der Politik in kaiserlicher Armee, Reichswehr, Wehrmacht und Bundeswehr

    OpenAIRE

    Dietz, Andreas

    2011-01-01

    Das Primat der Politik in kaiserlicher Armee, Reichswehr, Wehrmacht und Bundeswehr : rechtliche Sicherungen der Entscheidungsgewalt über Krieg und Frieden zwischen Politik und Militär. - Tübingen : Mohr Siebeck, 2011. - XXVII, 780 S. - (Jus publicum ; 210). - Zugl.: Augsburg, Univ., Habil.-Schr., 2010/11

  3. Hegel und die Opferung der Philosophie: Dialektik der Ästhetik und Politik

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Jovanov Rastko

    2013-01-01

    Full Text Available Dem Aufsatz liegen folgende Fragen zugrunde: Ist es gerechtfertigt, vom Erbe der tragischen Darstellung des Kampfes im Hegelschen Begriff der Philosophie und insbesondere in seiner Konzeption der Dialektik als Bewegung und Geschichtlichkeit des absoluten Geistes zu sprechen? Hat der Versöhnungsbegriff Hegels, der am konkretesten innerhalb des philosophischen Gedankens ausgeführt wird, bestimmte Folgen auch für den Begriff der Philosophie selber? Opfert sich die Philosophie einer endlichen Äußerlichkeit oder bedarf sie selbst eines Opfers, um das philosophische System als solches zu vervollständigen? Kann man auch heutzutage die geschichtlich-politischen Ereignisse und die Vergehen des Rechts als tragisch darstellen und betrachten? Vermag es die Politik noch immer (wie in der Moderne, die Rolle des Schicksals in der griechischen Tragödie zu übernehmen? Auf solche Fragen werden hier keine endgültigen Antworten gegeben, es wird vielmehr der Rahmen für weitere Betrachtungen bereitgestellt - innerhalb oder außerhalb der Philosophie Hegels. [Projekat Ministarstva nauke Republike Srbije, br. 179049: Politike društvenog pamćenja i nacionalnog identiteta: regionalni i evropski kontekst

  4. Politik der Arbeitsmigration: aktuelle Entwicklungen und Diskurse in Deutschland und Europa

    OpenAIRE

    Geiger, Martin,; Hanewinkel, Vera

    2014-01-01

    "Deutschland hat sich in den vergangenen Jahren gegenüber der Zuwanderung ausländischer Fachkräfte trotz Widerständen langsam geöffnet. Einen wichtigen Anteil an dieser Entwicklung hatten die Politik der Europäischen Union auf dem Gebiet der Arbeitsmigration wie auch der zunehmende Wettbewerb um Fachkräfte auf globaler Ebene und das Eingeständnis, dass Deutschland auf ausländische Arbeitskräfte angewiesen ist. Dieser Beitrag plädiert auf der Grundlage einer eingehenden Beschreibung politische...

  5. Review: Brigitte Kerchner & Silke Schneider (Hrsg.) (2006). Foucault: Diskursanalyse der Politik. Eine Einführung

    OpenAIRE

    Schindler, Delia

    2007-01-01

    Obgleich FOUCAULT vehement auf den Zusammenhang zwischen Wissenschaft, Macht und Politik hingewiesen hat steht seine Rezeption in der (deutschen) Politikwissenschaft noch am Anfang. Dies kann mit seiner Sperrigkeit gegenüber den gängigen politikwissenschaftlichen Kategorien und dem lange Zeit vorherrschenden Institutionalismus in der Disziplin begründet werden. KERCHNER und SCHNEIDER wollen mit ihrem Sammelband aufzeigen, dass FOUCAULT zu Unrecht vernachlässigt wurde. In diesem Beitrag wird d...

  6. Akten zur Auswärtigen Politik der Bundesrepublik Deutschland: 1968

    National Research Council Canada - National Science Library

    Peter, Matthias; Lindemann, Mechthild

    1999-01-01

    ... Politik der Bundesrepublik Deutschland" über die J a h r e 1949/50 (ein Band), 1963 (drei Bände), 1964 (zwei Bände), 1965 (drei Bände), 1966 (zwei Bände) und 1967 (drei Bände) ist beibehalten worden. Das Erscheinen der vorliegenden Bände gibt Anlaß, allen an dem Werk Beteiligten zu danken. So gilt mein verbindlichster Dank dem Auswärtigen Amt, insbesonde...

  7. Review: Manfred Schulz (ed.: Entwicklungsträger in der DR Kongo. Entwicklungen in Politik, Wirtschaft, Religion, Zivilgesellschaft und Kultur (2007 Buchbesprechung: Manfred Schulz (Hrsg.: Entwicklungsträger in der DR Kongo. Entwicklungen in Politik, Wirtschaft, Religion, Zivilgesellschaft und Kultur (2007

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Peter Ay

    2009-05-01

    Full Text Available Review of the edited volume: Manfred Schulz (ed.: Entwicklungsträger in der DR Kongo. Entwicklungen in Politik, Wirtschaft, Religion, Zivilgesellschaft und Kultur, Wien: Lit-Verlag 2007(= Spektrum 100; Berliner Reihe zu Gesellschaft, Wirtschaft und Politik in Entwicklungsländern 2007, ISBN 978-3825804251,755 pages. Besprechung des Sammelbandes: Manfred Schulz (Hrsg.: Entwicklungsträger in der DR Kongo. Entwicklungen in Politik, Wirtschaft, Religion, Zivilgesellschaft und Kultur, Wien: Lit-Verlag 2007 (= Spektrum 100; Berliner Reihe zu Gesellschaft, Wirtschaft und Politik in Entwicklungsländern, ISBN 978-3825804251, 755 Seiten.

  8. Kants revolutionäre eko-politik In sensu cosmico: zweckmässigkeit der natur und räume der möglichen geschichte

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Jovanov Rastko

    2012-01-01

    Full Text Available Die neuzetliche Unterscheidung zwischen der Natur und der Geschichte nimmt in der transzendentalen Philosophie Kants eine ganz eigentümlichen Gestalt ein. Kant führt diesen Begriffe innerhalb der Naturgeschichte im unmittelbaren Verhältnis ein, mit seiner Auffassung des (geographischen Raumes, der (geschichtlichen Zeit und der zweckmäßigen Natur. Ich versuche die Hauptthesen, die die Früheschriften Kants, die Kritik der Urteilskraft und seinen Nachlass verbindet, zu erwagen, welche den Entwurf einer „revolutionären“ Eko-Politik, als potentiell in seiner Philosophie anwesend, beinhalten. Diesen entscheidenden naturgeschichtlichen Begriffe der Philosophie der Spätaufklärung bezieht Kant zugleich mit seiner ethischen Lehre, bzw. mit seinem Pflichtsbegriff. Daher wird es der Herausforderung ökologischer Fragen ein Argument geboten, das eine transzendentale Kritik des Anthropozentrismus deutlich betont, und die Verfügbarkeit über die natürlichen Ressourcen strengt von ihrer Nützlichkeit für den menschlichen Geschöpfen trennt.

  9. Talcott Parsons und die Re-Education-Politik der amerikanischen Besatzungsmacht

    OpenAIRE

    Gerhardt, Uta

    1996-01-01

    "Daß Talcott Parsons während des Zweiten Weltkriegs ein Deutschlandexperte war, ist hinreichend bekannt. Weniger bekannt ist, daß er sich nicht nur in die Debatte einschaltete, die die Re-Education-Politik (Redemokratisierung) Deutschlands vorbereitete sondern daß er auch aktiv auf diejenigen im Sinne eines liberalen Besatzungsregimes einzuwirken versuchte, die für die Deutschlandpolitik verantwortlich waren. Die beiden Vorgänge sind dadurch miteinander verbunden, daß mit 'Re-Education' ein B...

  10. Krieg der Geschlechter – Politik der Geschlechter The War of the Sexes—The Politics of the Sexes

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Ruth Hagengruber

    2005-03-01

    Full Text Available Während der Topos vom Krieg der Geschlechter Jahrhunderte alt ist, ist die gendersensible Bewertung politischer Mittel ein junges Forschungsgebiet. Das Buch ist als Handbuch politikwissenschaftlicher Grundbegriffe konzipiert. In den Beiträgen österreichischer, schweizerischer und deutscher Theoretikerinnen werden Schlüsselbegriffe der Politikwissenschaft diskutiert, historische Entwicklungen nachgezeichnet und methodische Ansätze erläutert. Die klare Organisation der Texte, die durch Textpfade und Begriffserklärungen im Glossar ergänzt werden, sowie eine umfassende Bibliographie bieten eine hervorragende Diskussions- und Forschungsgrundlage über die politische Disziplin hinaus.While the theme of the war of the sexes is centuries old, the gender sensitive review of political resources is a new area of research. The collection sees itself as a handbook for basic vocabulary of political science. In the contributions from Austrian, Swiss, and German theoreticians, the key terms of political science are discussed, historical developments sketched, and methodological approaches elucidated. The clear organization of the texts, which are supplemented by text paths and explanation of terms in the glossary, and the comprehensive bibliography offer a wonderful foundation for discussion and research that reaches well beyond the political discipline.

  11. Doping er en brik i russisk politik

    DEFF Research Database (Denmark)

    Bonde, Hans

    2016-01-01

    Præsident Putin har indset, at sporten med dens evne til at skabe begejstring og tilhørsforhold udgør et fantastisk middel til at opnå politisk goodwill, der går under den normale radar for, hvad der opfattes som politik.......Præsident Putin har indset, at sporten med dens evne til at skabe begejstring og tilhørsforhold udgør et fantastisk middel til at opnå politisk goodwill, der går under den normale radar for, hvad der opfattes som politik....

  12. Der Feindbegriff Carl Schmitts im Antiterrorkrieg - Über das Verhältnis von Recht und Politik im Ausnahmezustand

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Stephan Stübinger

    2008-12-01

    Full Text Available Die Lehren Carl Schmitts haben wieder einmal Hochkonjunktur. Insbesondere sein von der Unterscheidung zwischen Freund und Feind bestimmter Begriff des Politischen und die Idee vom Ausnahmezustand, in dem das Recht der Normallage nicht gelte, sind derzeit aktuell. Die Reaktualisierung ist vor allem der Kriegsrhetorik geschuldet, die sich im Kampf gegen den internationalen Terrorismus etabliert. Schmitts Begrifflichkeit wird in Anspruch genommen, um diverse Antiterrormaßnahmen der normalen juristischen Beurteilung zu entziehen. Die durch souveräne politische Entscheidung ausgerufene Ausnahme soll die Geltung des Rechts suspendieren. Dabei droht die Ausnahme zur Regel zu werden. Der dadurch behauptete Vorrang des Politischen wird im Rahmen einer Analyse der Schriften Schmitts und der internationalen Rezeption seiner Theorien einer kritischen Prüfung unterzogen und zurückgewiesen.

  13. An inquiry into the relationships among science, policy and the public: the case of anthropogenic climate change; Betrachtung des Verhaeltnisses zwischen Wissenschaft, Politik und Oeffentlichkeit am Beispiel der Diskussion um anthropogene Klimaaenderungen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Rau, S. [GKSS-Forschungszentrum Geesthacht GmbH (Germany). Inst. fuer Kuestenforschung

    2001-07-01

    This thesis present an analysis of qualitative interviews with experts in the field of climate research in which the relation among science, policy and public is discussed. To begin, an overview of the methods and results of climate science is presented. Following, elements of the discourse among science, policy and public are presented in a manner that demonstrates the different ways to look at the problem of anthropogenic climate change. Subsequently, approaches of the sociology of science are introduced in which science is examined as a social process. Here the question is raised up to what extent climate research has taken a problem oriented perspective in which social and political criteria in the treatment of actual risks of global change are taken into account. The results of the analysis indicate that uncertainties in science led to different perspectives regarding the risks of anthropogenic climate change. In this way scientific knowledge itself becomes problematic. Communication of scientific results to policy and public poses a process which is stamped by individual values and preferences. This suggests the possibility that recognition of theories is increasingly determined by extra scientific criteria like resonance in the media and possibility of connection for political measures. (orig.) [German] In dieser Arbeit wird eine Analyse qualitativer Interviews mit Klimaforschern vorgestellt, in denen das Verhaeltnis von Wissenschaft, Politik und Oeffentlichkeit diskutiert wird. In einem ersten Schritt wird ein Ueberblick gegeben ueber Methoden und Ergebnisse der gegenwaertigen Klimaforschung. Anschliessend werden Elemente des Diskurses zwischen Wissenschaft, Politik und Oeffentlichkeit dargestellt, die unterschiedliche Selektionsmuster der Problematik um anthropogene Klimaaenderungen verdeutlichen. Hiervon ausgehend werden Ansaetze der Wissenschaftssoziologie vorgestellt, mit denen Wissenschaft als sozialer Prozess analysiert wird. Hierbei wird die Frage

  14. Environmental protection in politics. Ought ecological demands to be met at any price?; Der Umweltschutz in der Politik. Das oekologisch Gute tun um jeden Preis?

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Leutzbach, W.

    1997-02-01

    The term ``ecology`` was coined in 1866 by Ernst Haeckel, professor at Jena, and denotes the entire science of the relations between organisms and the surrounding environment. Accordingly, environmental protection is only a part of the thus defined ecology. Yet, both terms are nowadays largely used synonymously. But even in this narrowness, the notion of ``environmental protection`` remains complex enough. And quite as diverse (and by far not always compatible with each other) are the groups that have committed themselves to environmental protection: opponents of nuclear power, opponents of animals experiments, town planners concerned with improving the quality of the city environment - to name only a few: they all rally around the banner of environmental protection. (orig.) [Deutsch] Den Begriff Oekologie hat im Jahre 1866 den Jenenser Professor Ernst Haeckel als Bezeichnung fuer die gesamte Wissenschaft von den Beziehungen des Organismus zur umgebenden Aussenwelt eingefuehrt. Danach ist der Schutz der Umwelt nur ein Teil der so definierten Oekologie. Trotzdem werden beide Begriffe heute weitgehend synonym gebraucht. Aber auch in dieser Einengung bleibt der Begriff `Umweltschutz` komplex genug. Entsprechend vielfaeltig (und bei weitem auch nicht immer kompatibel) ist die Palette derer, die sich dem Schutz der Umwelt verschrieben haben: Kernkraftgegner, Tierschuetzer, Staedteplaner, die sich um die Verbesserung der Wohnumfeldqualitaet kuemmern, um nur einige zu nennen - alle sind unter dem Ziel, die Umwelt zu schuetzen, vereint. (orig.)

  15. Politik? Gerne, aber jugendorientiert!

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Yvonne Herzig Gainsford

    2016-04-01

    Full Text Available Die heutige Jugend ist unpolitisch. So zumindest lautet die weitverbreitete Meinung. Im interdisziplinären Projekt "Scoop-it 2.0" wurde untersucht, wie es tatsächlich um das Interesse der Jugendlichen an Politik bestellt ist. Ziel des Projekts war es, neben der Gewinnung von Erkenntnissen eine Online-Plattform zu bauen, die die politische Partizipation Jugendlicher fördern und unterstützen soll. In einem ersten Projektschritt wurden über 3.000 junge Menschen aus der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein zu ihrem Interesse an Politik, zur Partizipation an politischen Prozessen und zur Mediennutzung in diesem Zusammenhang befragt. Um einerseits die Ergebnisse dieser quantitativen Untersuchung zu validieren, andererseits aber auch, um bestimmte Aspekte genauer zu beleuchten, wurden fünf Gruppendiskussionen durchgeführt. Die Erkenntnisse aus den Gruppendiskussionen, auf denen der Fokus dieses Beitrags liegt, stützen die Ergebnisse aus der quantitativen Befragung in grossen Teilen. Beide Projektschritte zeigen klar, dass sich die Jugendlichen sehr wohl für Politik interessieren. Die Art und Weise jedoch, wie heute versucht wird, den jungen Menschen politische Themen näherzubringen und sie im politischen Prozess zu integrieren, stösst auf wenig Gegenliebe. Will man sicherstellen, dass die Jugendlichen am politischen Leben teilnehmen, muss man sie über die ihnen vertrauten Medien ansprechen, und zwar in einer Sprache, die sie verstehen. The young people of today are not political. This is a widely held opinion. The interdisciplinary project "Scoop-it 2.0" tried to survey the actual interest of the youth in politics. As well as the research on their interest in politics, a goal of this project was to also build an online platform which would support and promote the political participation of young people. In a first step over 3.000 young people from Switzerland and the Fürstentum Liechtenstein were surveyed on their interest in politics

  16. Volkmar Sigusch: Auf der Suche nach der sexuellen Freiheit. Über Sexualforschung und Politik. Frankfurt am Main u.a.: Campus Verlag 2011.

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Heike Friauf

    2012-11-01

    Full Text Available Allein die Texte zur Abwicklung des Frankfurter Instituts für Sexualwissenschaft 2006 füllen ein Viertel dieses Sammelbandes. Doch Wundenlecken ist nicht die Sache des Autors und ehemaligen Institutsleiters Volkmar Sigusch, der als einer der renommiertesten Sexualwissenschaftler weltweit gilt. Sein facettenreiches Buch enthält neben zeithistorischen Dokumentationen höchst unterschiedliche, allerdings auch unterschiedlich gut lesbare Artikel zu aktuellen die Sexualität als gesamtgesellschaftliches Phänomen betreffenden Fragen. Es kulminiert in scharfer sexualwissenschaftlich fundierter Gesellschaftskritik.The texts on the closure of the Frankfurt Institute of Sexology in 2006 single-handedly fill a quarter of this anthology. But author and former head of the institute Volkmar Sigusch, who is considered to be one of the world’s most renowned sexologists, is not fond of licking wounds. In addition to contemporary documentaries, his multi-faceted book contains highly diverse (however also diversely readable articles on contemporary questions that relate to sexuality as a phenomenon of society as a whole. It culminates in sharp, sexology-grounded social criticism.

  17. Dinamika Islam Politik Pasca Orde Baru Perspektif Komunikasi Politik

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Asep Saeful Muhtadi

    2005-06-01

    Full Text Available Wacana Islam politik di Indonesia hampir selalu menarik perhatian banyak kalangan. Alasannya sederhana. Selain Islam merupakan agama yang dipeluk oleh mayoritas penduduk Indonesia, Islam juga merupakan ajaran yang memberikan poin penting dalam masalah politik (siyasah. Karena itu, kaitan antara Islam dan politik senantiasa memperlihatkan catatan penting khususnya dalam sejarah perpolitikan Indonesia. Perdebatan tentang dasar negara menjelang dan pasca kemerdekaan republik ini merupakan catatan yang sulit dilepaskan dari perjalanan sejarah Islam politik berikutnya. Ketika sejumlah pasal UUD 1945 diamandemen mengikuti era baru politik Indonesia, muncul pula ke permukaan isu sejarah lama yang menggarisbawahi cita-cita politik Islam yang pernah mengemuka hangat dalam majelis konstituante. Bahkan, partai-partai politik yang lahir setelah berakhirnya kekuasaan orde baru, banyak di antaranya yang masih kuat mengikatkan salah satu akar kepengikutannya pada komunitas Islam. Tulisan ini selanjutnya difokuskan pada analisis atas variabel pergulatan Islam politik khususnya pasca runtuhnya kekuasaan orde baru. Sejarah perjalanan politik nasional yang dari waktu ke waktu hampir selalu melibatkan umat Islam telah mendorong tumbuhnya komunikasi politik intern d an antar kekuatan sosial politik yang ada. Sebab, seperti digambarkan Althoff (1997: 255, komunikasi politik sendiri merupakan unsur dinamis dari suatu sistem politik; dan proses sosialisasi, partisipasi, serta proses rekrutmen secara praktis tergantung pada komunikasi.

  18. Identitas Etnik Dalam Komunikasi Politik

    OpenAIRE

    Lampe, Ilyas

    2010-01-01

    Identifikasi identitas etnik yang lazim dilakukan pada masyarakat multietnik senantiasa diarahkanpada situasi dan konteks di mana seseorang berada. Dalam konteks politik, terutama pada lembagaseperti Dewan Perwakilan Rakyat Daerah (DPRD), identifikasi identitas etnik menjadi hal pentingdalam aktifitas politik. Identitas etnik adalah sesuatu yang problematik ketika dihadapkan dengankomunikasi politik, terutama dalam sistem pemilu yang demokratis. Hal tersebut bisa menjadi pembedaatau ko-identi...

  19. Unge, sociale medier og politik

    DEFF Research Database (Denmark)

    Hoff, Jens Villiam; Klastrup, Lisbeth

    2011-01-01

    Temaet for dette bidrag er samspillet mellem politik og sociale medier hos unge mellem 16 og 25 år. Bidraget belyser især spørgsmålene om, hvilken rolle de nye sociale medier spiller for dannelsen af unges politiske interesse, og hvilken sammenhæng der er mellem den politiske aktivitet, der...... udspiller sig på de sociale medier, og det institutionelle/formelle demokrati? På det første spørgsmål konkluderes det, at der i tilgængelige undersøgelser ikke kan konstateres nogen direkte sammenhæng mellem brug af sociale netværkssites generelt og politisk deltagelse og politiske holdninger. Forskellige...... undersøgelser finder dog en række positive affekter af denne aktivitet set i et demokratisk medborgerskabsperspektiv. Ingen undersøgelser belyser direkte det andet spørgsmål, men nogen undersøgelser finder, at såkaldte "non-political participatory cultures" kan fungere son en indgang til deltagelse i vigtige...

  20. SPRACHE UND POLITIK

    OpenAIRE

    CAN, Ali

    2003-01-01

    Dil ve politika arasında ayrılmaz bir ilişki vardır. Demokrasilerde siyasal iktadara ulaşabilmek için komu oyunun desteğine ihtiyaç vardır. Dolasıyla politikacılar bu güce erişmek için dili her zaman etkin bir şekilde kullanmak zorundadırlar. Politik amaçlı dil kullanımı, kelimelerin farklı şekilde biçimlendirilmesiyle, kitlelerde yeni düşünceler oluşturma olayıdır. Bu çalışmamızda önce dilin politik alandaki işlevi, sonra dilin politik kanaat oluştumadaki rolü ve en sonunda farklı gazetelerd...

  1. IKLAN PARTAI POLITIK DAN POLITIK MEDIA

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Kheyene Molekandella Boer

    2014-11-01

    Full Text Available Democratic National [NasDem] including a relatively new party stands now moreincentive to introduce her figure in the community by providing the intake-intake advertising invarious ways. At a time when society lost amid a crisis of confidence in the political world,NasDem born as an alternative option. The issue that was controversial was when RCTIprogram belongs under the auspices of HT is an event that crowned Miss Indonesia AstridEllena as Miss Indonesia 2011. Ellena also often pacing RCTI wearing NasDem parties belong,then Ellena also could say on behalf of the Lunar New Year pasrtai NasDem. Abuse is criticizedas less ethical manner, due to the utilization Ellena as Miss Indonesia should merelyambassadors of social, economic and cultural. Ellena must be free from pressure of any politicalparty, including NasDem although si-owner HT is one of the officials in the political parties.This paper describes the phenomenon of increasingly bablasnya ethics advertise due to thepressure of media ownership that ultimately melogiskan all the way to have the interests ofpolitical parties. Nasional Demokrat [NasDem] termasuk partai yang tergolong baru berdiri kini kiangencar memperkenalkan sosoknya pada masyarakat dengan cara memberikan asupan-asupaniklan dengan berbagai cara. Di saat masyarakat tengah kehilangan krisis kepercayaan dalamdunia politik, NasDem lahir sebagai alternative pilihan. Paper ini menjelaskan fenomena kianbablasnya etika beriklan akibat tekanan kepemilikan media yang akhirnya melogiskan semuacara demi mendapatkan kepentingan untuk partai politik.

  2. Ocenjevanje učinkov aktivne politike zaposlovanja = Evaluating the Effectiveness of Active Employment Policy

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Laura Južnik Rotar

    2011-06-01

    Full Text Available Active employment policies are essentially public interventions in thelabor market, while the culture of evaluating the effectiveness of employmentprograms is very low. Based on scientific methodology thereare few studies on the evaluation of the effectiveness of employmentprograms in Slovenia. This leads to overestimation of the results andinadequate distribution of resources. In this paper we define the problemof causality as well as some formal facts for evaluating the effectsof active employment policy. In the empirical analysis we use the propensityscore matching method to estimate the effectiveness of the publicwork program. The results suggest that the program has positive, butvery weak effects in the short run.

  3. STUDI PSIKOLOGI POLITIK MENAKAR KEPRIBADIAN PEREMPUAN DALAM PANGGUNG POLITIK

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Saliyo Saliyo

    2016-03-01

    Full Text Available Psikologi politik memiliki dua dimensi yaitu aktivitas politik dan idiologi politik. Dimensi pertama tentang aktivitas politik berkaitan dengan apatisme politik, konformitas,kepemimpinan, mengikuti pola politik, isolasi politik, pengambilan keputusan politik, fleksibilitas, kekacuan politik dan kreativitas politik. Kedua dimensi idiologi berkaitan dengan intensitas idiologi dalam aktivitas politik. Idiologi politik seseorang  berkaitan dengan ekspresi kepribadian seseorang. Akhir-akhir ini telahterjadi revolusi ekstrim yaitu revolusi peran laki-lakidan perempuan serta revolusi teknologi. Tulisan inibertujuan untuk melihat bagaimana dua revolusi tersebutmenjadikan berubahnya peran laki-laki dan perempuan.Perubahan tersebut di antaranya adalah perempuan mampu tampil dalam sektor publik yaitu sektor politik.Dalam sejarah Islam ataupun perjuangan Indonesia,banyak perempuan mampu mewarnai untuk menjadi inspirasi perjuangan emansipasi wanita. Perempuantampil dalam sektor publik tidak hanya berbasis padaidiologi pragmatis, liberal pada kesataraan gender.Perempuan tampil disektor publik dengan keanggunan, kesantunan, kecerdasan, dan kebijaksanaan. Perempuantampil disektor publik mampu menjadi tauladan bagi perempuan lainnya. kata kunci: Psikologi Politik, Perempuan, Panggung Politik.   Political psychology has two dimensions, namely politicalactivity and political ideology. The first dimension ofpolitical activities related to political apathy, conformity,leadership, following the pattern of politics, politicalisolation, political decision-making, flexibility, politicalturmoil and political creativity. The second dimensionrelates to the intensity of the ideology  in politicalactivity. A person’s political ideology associated with theexpression of one’s personality. Lately there has been anextreme revolution in terms of men and women”s roleand also in technology. This paper aims to look at howthe two revolutions, change and affect the roles of

  4. Metoder til miljøkonsekvensvurdering af økonomisk politik

    DEFF Research Database (Denmark)

    Møller, F.

    I rapporten gøres der rede for, hvilke forhold der skal beskrives for at miljøkonse-kvensvurdere forskellige former for økonomisk politik. Endvidere beskrives mulig-hederne for at gennemføre miljøkonsekvensvurderingen gennem brug af national-regnskabets input-output tabeller samt ved brug...

  5. Erwachsenenbildung im Spannungsfeld von Wissenschaft, Politik und Praxis: Heide von Felden, Christiane Hof und Sabine Schmidt-Lauff (Hrsg.). [Rezension

    OpenAIRE

    Filla, Wilhelm

    2016-01-01

    Rezension von: Felden, Heide von/Hof, Christiane/Schmidt-Lauff, Sabine (Hrsg.) (2013): Erwachsenenbildung im Spannungsfeld von Wissenschaft, Politik und Praxis. Dokumentation der Jahrestagung der Sektion Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften vom 27. bis 29. September 2012. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.

  6. Populäre Musik, Politik und mehr ... : ein Forschungsmedley

    OpenAIRE

    Arbeitskreis Studium Populärer Musik

    1998-01-01

    Endlich wieder ein neues Heft mit Beiträgen zur Popularmusikforschung. Und weil das ein Jahr gedauert hat, führte kein Weg an einer Doppelnummer vorbei. Das Heft enthält die Schriftfassung von Referaten, die auf der ASPM-Jahrestagung im November 1996 in Halle und auf der ASPM-Jahrestagung im Mai 1997 in Freudenberg zum Thema "Populäre Musik und Politik" gehalten worden sind. Dieser thematische Schwerpunkt kommt in den ersten fünf Artikeln des vorliegenden Heftes expliz...

  7. Alkmaioniderne - politik og sport i antikkens Athen

    DEFF Research Database (Denmark)

    Nielsen, Thomas Heine

    2013-01-01

    Artiklen diskuterer en enkelt elitefamilies engagement i politik og sport i det 6. og 5. århs. Athen......Artiklen diskuterer en enkelt elitefamilies engagement i politik og sport i det 6. og 5. århs. Athen...

  8. Nudges, Recht und Politik: Institutionelle Implikationen

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Lepenies Robert

    2016-07-01

    Full Text Available In diesem Beitrag argumentieren wir, dass eine umfassende Implementierung sogenannter Nudges weitreichende Auswirkungen für rechtliche und politische Institutionen hat. Die wissenschaftliche Diskussion zu Nudges ist derzeit hauptsächlich von philosophischen Theorien geprägt, die im Kern einen individualistischen Ansatz vertreten. Unsere Analyse bezieht sich auf die Art und Weise, in der sich Anhänger des Nudging neuster Erkenntnisse aus den Verhaltenswissenschaften bedienen – immer in der Absicht, diese für effektives Regieren einzusetzen. Wir unterstreichen, dass die meisten Nudges, die derzeit entweder diskutiert werden oder bereits implementiert sind, nicht Teil eines Rechtssystems sind und keinen normativen Charakter haben. Dazu unterscheiden wir zwischen zwei Idealtypen, um menschliches Verhalten zu beeinflussen, die wir als normativ bzw. instrumentell bezeichnen. Diese Idealtypen stehen für verschiedene Weisen, in denen öffentliche Regeln strukturiert werden können; sie erlauben uns, die institutionellen Implikationen von Nudges zu verstehen und zu bewerten. Hier betonen wir den Wert des Rechts als Absicherung gegenüber den möglichen schädlichen Konsequenzen von in der Politik und Regierungsführung eingesetzten Nudges. Unser Beitrag schließt mit Reaktionen auf einige Einwände, die unsere Vorschläge bereits erhalten haben.

  9. Die Reformdiskussion in der senegalesischen Sprachplanungs- politik

    African Journals Online (AJOL)

    Insécurité linguistique et normes endogènes en Afrique francophone. Paris: Diffusion Didier Erudition. Daff, M. 1998. Norme scolaire, norme endogène et stratégies d'enseignement du français langue seconde en Afrique noire francophone. In L-J. Calvet et al (Hgg.) Une ou des normes? Insécurité linguistique et normes ...

  10. Politik und Sprachpolitik in der Lexikographie

    DEFF Research Database (Denmark)

    Bergenholtz, Henning; Tarp, Sven

    2007-01-01

    Lexikographie und Sprachpolitik haben gemeinsam, dass beide Bereiche eine lange Geschichte aufweisen können, und dass sie seit etwa 25 Jahren ein zunehmendes akademisches Interesse gewonnen haben. Die Sprachpolitik hat darüber hinaus in den letzten Jahren ein großes öffentliches Interesse gefunde...

  11. POLITIK DAKWAH DAN DAKWAH POLITIK DI ERA REFORMASI INDONESIA

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Andi Rosa

    2014-06-01

    Penelitian ini berusaha untuk mengurai kegiatan Majelis Dzikir Susilo Bambang Yudhoyono (SBY “Nurussalam” yang memiliki peran strategis di era reformasi. Statusnya sebagai organisasi masyarakat (Ormas diposisikan secara maksimal oleh kelompok kepentingan, bahkan menjadi wadah lembaga politik. Dengan mengganalisis data yang diperoleh melalui wawancara dan dokumentasi, hasil penelitian ini menunjukkan bahwa majelis ini menjadikan ayat al-Qur’an yang berkaitan dengan konsep al-‘ummah, al-ukhuwwah al-islāmiyyah, dan al-ta’āwun sebagai landasan dalam menafsirkan ayat sosial integratif yang kemudian dijadikan sebagai sebuah entitas dakwah. Dakwah sebagai komunikasi massa, sejalan dengan komunikasi politik yang lebih cenderung memanfaatkan komunikasi sebagai cara massif untuk menggalang massa. Bahkan kegiatannya telah mampu melaksanakan fungsi politik dakwah sebagai bagian dari sistem interest-group.

  12. Langzeitprognose der sozioökonomischen Entwicklung der Rußländischen Föderation

    OpenAIRE

    Ksenofontov, Michail

    1998-01-01

    'Ungeachtet der aufgestauten Reproduktionsprobleme sowie der außerordentlichen Schärfe der gegenwärtigen sozioökonomischen Krise, die das Interesse an der Analyse langfristiger Entwicklungsperspektiven von Wirtschaft und Gesellschaft objektiv mindern, ist und bleibt die Ausarbeitung von Langzeitprognosen aktuell, da sie die wissenschaftliche Grundlage der sozioökonomischen Politik bilden und dadurch große praktische Bedeutung haben. In diesem Bericht wird der Versuch unternommen, die analytis...

  13. MENAKAR MORALITAS ELIT POLITIK MELALUI KONTRAK POLITIK

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Nasiwan * **

    2015-10-01

    Full Text Available Before the General Election to choose the legislative members, that is held on April 5, 2005 and President General Election, that is held on June 5 and September 20, 2004, there was a political phenomenon, which then popularlY said "a politicai contract. " The political contract was initiated by some elements of 'the civil society', which were the important components of the political power of pro-reform community. Looking at the cultural side, the existence of the political contract in the development of Indonesian politics implied that there was a change in cognitive, affective and evaluation orientation of some of Indonesian people in their attitudes and political habits to be more rational. The emergence of the more-rational political orientation was also pushed by the previous political experience of ''being betrayed by the political elite ', just like in 1999 General Election at the reform era. The chance also rose after the changes in the system of General Election that introduced the district and proportional system, and the direct president election that rose up the important of people's vote and aspiration. The changes had pushed the political elites to approach the people, fit themselves with the people's rhythm and dynamism, including the aspiration for political transparency and political accountability by willing to sign the political contract.

  14. Sentik dalam Musik dan Politik

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Azis Taufik Hirzi

    2011-06-01

    Full Text Available Emotion plays important role in many ways, including in the area of music and politic. Emotion communicates harmony and dynamics, and could be so complicated if it was mismanaged. Sentic is the term attributed for emotion communication. The basic form of sentic consisted of love-hate, respect-anger, happy-sad, and sexual appearance. Based on those essential form, both music and politic communicates well.     Applying sentic, or emotion communication, one could shape the world, coloring the life, transforming the self, giving others, even inspiring, motivating ideas, and interpreting the language of music and politic proportionally.      Emosi memainkan peranan penting dalam banyak hal, termasuk dalam wilayah musik dan politik. Emosi mengomunikasikan harmoni dan dinamika, serta dapat menjadi rumit jika salah dikelola. Sentik adalah istilah yang dilekatkan pada komunikasi emosi. Bentuk dasar sentik terdiri dari cinta-benci, hormat-marah, bahagia, sedih, dan tampilan seksual. Berdasarkan bentuk-bentuk esensial tersebut, baik musik maupun politik berkomunikasi dengan baik. Dengan menerapkan sentik, atau komunikasi emosi, seseorang dapat membentuk dunianya, mewarnai hidupnya, mengubah dirinya, memberi pada yang lain, bahkan mengilhami, memotivasi gagasan, serta menafsirkan bahasa musik dan politik secara proporsional.

  15. Perspektif Teoritis Model Rekrutmen Perempuan di Bidang Politik

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Soetomo Soetomo

    2007-06-01

    Full Text Available Rekrutmen perempuan di bidang politik menjadi fokus menarik dalam kajian-kajian politik ketika penyediaan kuota 30 persen perempuan dalam UU Pemilu kita, sementara kenyataannya bahwa berbagai kendala dalam memenuhi kuota tersebut terjadi di masyarakat karena faktor kepentingan politik dan kemampuan perempuan itu sendiri di bidang politik. Sejauh ini berbagai teori mencoba mengungkapkan partisipasi politik dengan konotasi obyek adalah pada ruang gerak laki-laki, akan tetapi pada dasarnya konotasi itu salah karena partisipasi dan rekrutmen politik dimaksud juga adalah pada ruang gerak perempuan. Kajian ini mencoba menggunakan alat teoritis itu untuk menguak ruang rekrutmen perempuan di bidang politik.

  16. Eine extra-welfaristische Evaluation der Arzneimittelregulierung

    OpenAIRE

    Salomon, Tina

    2016-01-01

    Since 1961 access to market for innovative pharmaceuticals was increasingly regulated. The first step was a simple registration procedure, followed by federal licensing in 1978. Since 1989 the licensing was complemented by price control in form of a maximum allowable cost scheme ("Festbetragsregelung"). Since 2004 the additional benefit of new medicines is determined as a mean to guarantee acceptable "value for money" for the statutory health insurance. This thesis evaluates this aggregate of...

  17. Islam als Problem der Gesellschaft

    OpenAIRE

    Rohrer, Marius

    2014-01-01

    Die Blicke, die die Wissenschaft auf Islam und Muslime in der Schweiz wirft, sind in den meisten Fällen entweder auf Subjekte gerichtet, oder sie behandeln die soziale und kommunikative Konstruktion jener Phänomene nur mit Blick auf einzelne Teilsysteme der Gesellschaft wie Politik und Massenmedien (respektive öffentliche Diskurse) ohne gesellschaftstheoretische und funktionalistische Rückbindung. Die vorliegende Arbeit positioniert sich in dieser Beobachtungslücke und nimmt die vielfältigen ...

  18. Das politische Gewicht der Bilder

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Sahra Dornick

    2008-11-01

    Full Text Available Lutz Hieber und Paula-Irene Villa setzen sich sowohl aus soziologischer als auch aus kulturwissenschaftlicher und politischer Perspektive mit der Historie und Aktualität von Queer Theory auseinander. Grundlegende theoretische Debatten und Denkfiguren wie Postmodernismus, Feminismus in der Postmoderne oder auch Kritik von Identität und Normalisierung werden anschaulich dargestellt. Gleichzeitig werden gewinnbringende Akzente in Form von Analysen verschiedener Praxen von Politik, wie etwa der Politisierung von Kunst, gesetzt. Insgesamt werden auf gelungene Weise erstens spezifische Begriffe der Queer Theory in ihre jeweiligen Kontexte eingeordnet und erläutert und zweitens spezifische Formen und Möglichkeiten politischer Praxis dargelegt.

  19. Das Internet als Ort der Erinnerung

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Christian Oggolder

    2016-12-01

    Full Text Available Digitale Kommunikationsmedien spielen eine zentrale Rolle in einem globalen Transformationsprozess, der alle Bereiche der Gesellschaft, das einzelne Individuum, Politik, Wirtschaft und Kultur betrifft. Entsprechend der fundamentalen Bedeutung des Internets in unserer mediatisierten Gesellschaft ist es wesentlich, auch den Bereich der Erinnerungskultur im Netz sowohl in seiner praktischen Anwendung als auch in der wissenschaftlichen Analyse zu berücksichtigen. Der Essay diskutiert die theoretischen Rahmenbedingungen und erörtert mögliche Zugänge zur Erforschung webbasierten Erinnerns.

  20. PENGARUH KONFIGURASI POLITIK PEMERINTAH TERHADAP PRODUK HUKUM

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Solikhul Hadi

    2015-11-01

    Full Text Available Konfigurasi politik tertentu akan menghasilkan karakter produk hukum tertentu. Pada periode 1945-1959, konfigurasi politik yang ditunjukkan di era ini adalah konfigurasi politik demokratis. Kehidupan politik ditandai sebagai demokrasi liberal. Konfigurasi ini muncul bahwa politik memainkan peran yang sangat dominan dalam proses perumusan kebijakan melalui negara hukum (parlemen. Dalam era demokrasi terpimpin (1959-1966, konfigurasi politik yang ditampilkan adalah konfigurasi otoriter. Partai politik, kecuali Partai Komunis Indonesia (PKI, tidak memiliki peran politik yang signifikan dalam periode ini. Secara umum, produk hukum yang dihasilkan di era ini adalah hukum konservatif. Pada periode 1966 - 1993, awal Orde Baru adalah demokrasi. Namun, Orde Baru ini akhirnya membentuk konfigurasi otoriter. Eksekutif sangat dominan, press atau media dikontrol, legislatif ditandai sebagai lembaga yang lemah karena telah ditanamkan di tangan eksekutif melalui Golongan Karya (Golkar dan Angkatan Bersenjata Republik Indonesia (ABRI. Dengan demikian, produk hukum yang dihasilkan adalah karakter konservatif. Di era reformasi, hukum yang langsung diubah, terutama hukum publik yang berkaitan dengan distribusi kekuasaan (hukum konstitusi. Berbagai undang-undang produk politik Orde Baru langsung diubah dengan membongkar pada asumsi-asumsi serta hilangnya kekerasan politik. Kata Kunci: Konfigurasi, Politik, Produk, Hukum. THE INFLUENCE OF GOVERNMENTS POLITICAL CONFIGURATION TO THE PRODUCT OF LAW. Certain political configuration will produce the character of certain law products. In the period 1945-1959, the political configuration shown in this era was a democratic political configuration. Political life was characterized as a liberal democracy. This configuration appeared that parties played a very dominant role in the process of policy formulation through the constitutional state (parliament. In the era of guided democracy (1959- 1966, the political configuration

  1. Euphemismus als Ausdrucksmittel der Kriegsthematik (Übersicht der Wehrmachtsberichte und literarischer Textsorten

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Oxana Chira

    2013-06-01

    Full Text Available Der Euphemismus kann in verhüllender Form in verschiedenen Bereichen auftreten, vor allem in politischer Verwendung, der nicht nur unerwünschte Aspekte der politischen Arena vermeidet, sondern auch den Rezipienten schützt. Er ist eine mächtige Waffe, die sowohl von Politikern, als auch von Journalisten häufig verwendet wird, um sich über die Politik situativ undeutlich und verschleiernd zu äußern.

  2. Strategi Ekonomi Politik Cina Di Era Deng Xiaoping

    OpenAIRE

    Sihotang, Akiki Q

    2015-01-01

    Penelitian ini bertujuan untuk mengetahui strategi ekonomi politik Cina di era Deng Xiaoping dalam membangun pertumbuhan ekonomi cina. Strategi ekonomi politik yang dimaksud adalah terkait kebijakan ekonomi maupun politik yang di terapkan oleh negara cina dalam meningkatkan pertumbuhan ekonomi negara tersebut. Dalam hal ini Deng Xiaoping sebagai pelopor perubahan arah ekonomi cina, melakukan beberapa strategi ekonomi politik yang di tuangkan dalam kebijakan Reformasi Ekonomi pada sesi pleno k...

  3. Computerized tomography in evaluation of decreased acetabular and femoral anteversion; Besonderheiten bei der Bestimmung der Hueftpfannenanteversion und Schenkelhalsantetorsion durch Computertomographie

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Toennis, D.; Skamel, H.J. [Institut fuer Strahlendiagnostik, Klinikum Dortmund GmbH (Germany)

    2003-09-01

    Computerized tomography has received a new importance. It has been shown that decreased anteversion of femur and acetabulum, when both have decreased angles, are causing pain and osteoarthritis of the hip joint. Operative treatment should be performed before osteoarthritis develops. Exact measurements therefore are necessary. The investigation should be performed in prone position to have the pelvis lying in a defined and normal position. Femoral torsion is measured between the transverse axis of the knee and the femoral neck. The transverse axis for measurement of the femoral anteversion is defined by a rectangular line to the sagittal plane. For evaluation of the femoral anteversion in total the angle of the condyles has to be added to the femoral neck angle when the knee is found in internal rotation. Acetabular anteversion should be measured at the level where the femoral head is still in full contact and congruence with the anterior margin of the acetabulum. (orig.) [German] Fuer die Computertomographie hat sich eine neue Aufgabe ergeben. Es hat sich gezeigt, dass verringerte Pfannenanteversion und Schenkelhalsantetorsion haeufige Ursachen von Hueftschmerz und -arthrose sind, v. a. wenn beide gegen 0 gehen. Da operative Massnahmen vor Eintreten der Arthrose ergriffen werden sollten, sind genaue Messwerte erforderlich. Die Untersuchung sollte in Bauchlage durchgefuehrt werden, um eine einheitliche und weitgehend normale Beckenkippung zu gewaehrleisten. Die Schenkelhalstorsion wird zwischen der Kniegelenk- und der Schenkelhalsachse gemessen. Zur Festlegung der Sagittalebene legt man am besten eine Mittellinie zwischen die Beckenschaufeln. Die Messung der Pfannenanteversion sollte in der Schnitthoehe erfolgen, wo die Bewegungseinschraenkung der Innenrotation auftritt. (orig.)

  4. Vol. 4 in the series: Site profiles of persistent chlorinated hydrocarbons - cause-oriented monitoring in aquatic media; Pestizide aus der Reihe der persistenten chlorierten Kohlenwasserstoffe in Gewaessern der Rhein-Region - Ergebnisse nachhaltiger Steuerungen von Wirtschaft und Politik. Bd. 4 der Reihe: Standortprofile persistenter chlorierter Kohlenwasserstoffe - ursachenorientiertes Monitoring in aquatischen Medien

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Heinisch, E.; Kettrup, A.; Bergheim, W.; Wenzel, S.

    2003-07-01

    Evaluating the analytical data of DDT and its metabolites, the isomers of HCH as well as (sometimes) of aldrin and dieldrin in surface water, suspended matter, eels, breams and roaches from the rivers Rhine, Neckar, Kocher, Enz, Main (upto km 360), Weschnitz, Modau, Schwarzbach, Hengstbach, Grundbach, Nidda, Rodau, Kinzig, Werra, Diemel, Lahn, Nahe, Mosel, Sauer, Saar, Ahr, Kyll, Sieg and Laacher See distance profiles (partly from Konstanz till Markermeer) and time series (partly from 1984-2001) were elaborated. The primary data come from about 15 mainly regional investigation departments, the IKSR and the Environmental Specimen Bank. The chemical enterprises in Rheinfelden, Grenzach, Ludwigshafen, Lampertheim, Gernsheim, Darmstadt, Hoechst, Kelsterbach, Offenbach, Ingelheim, Loelsdorf, Leverkusen, Elberfeld, Krefeld-Uerdingen and Huels could partly be made transparent by the course of the sDDT and sHCH values and the profiles of the constituents and isomers, resp., in the distance profiles (especially from the river Rhine) mainly from 1990/92. The corresponding graph for the year 2000 shows that there is no longer a human and ecotoxicological relevance of the compounds to be expected. (orig.)

  5. RELASI KUASA DAN SIMBOL EKONOMI-POLITIK GEREJA DALAM KONTESTASI POLITIK LOKAL PROVINSI NTT

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Mikhael Rajamuda Bataona

    2017-12-01

    Full Text Available Studi ini menyingkap relasi kuasa antara aktor atau rezim politik dengan otoritas gereja dalam kontestasi politik lokal di Nusa Tenggara Timur (NTT. Bagaimana relasi kuasa tersebut menyembunyikan barter kepentingan ekonomi-politik. Menggunakan empat pisau analisis, yaitu: Dekonstruksi dari Jaques Derida; Modal, Habitus, Kekuasaan simbolik, dan Kekerasan Simbolik dari Pierre Bourdieu; Relasi Kuasa/Pengetahuan dari Michel Foucault; dan Diskursus dari Jurgen Habermas, studi ini menemukan fakta adanya dominasi dan hegemoni terhadap umat dan adanya motif ekonomi-politik di balik relasi kuasa tersebut. Studi tentang barter kepentingan gereja dan rezim politik di NTT belum pernah dilakukan. Praktik politik ini bahkan telah menjadi sebuah budaya politik di NTT yang terus berulang dalam setiap Pemilu. Kesadaran umat di NTT juga telah dimanipulasi. Baik melalui dominasi langsung, yaitu melalui perintah dan aturan gereja. Maupuan hegemoni, yaitu melalui wacana ideologis yang didistribusikan untuk menormalisasi cara pandang umat. Tujuannya adalah untuk mendapat manfaat elektoral dalam setiap pemilu. Umat akhirnya terus mengalami kekerasan simbolik. Tujuan studi ini adalah untuk menginisiasi sebuah gerakan emansipasi lewat wacana-wacana kontra-hegemoni di ruang-ruang publik di NTT dan advokasi terhadap umat. Sasarannya adalah untuk mentransformasi kesadaran umat dan masyarakat NTT pada umumnya, untuk menjadi lebih demokratis dan manusiawi.

  6. Persepsi Masyarakat Terhadap Kebijakan Politik di Kota Parepare

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Rudi Hardi

    2011-04-01

    Full Text Available Dalam dunia politik, peranan etika politik tidak dapat diabaikan. Hal ini terkait dengan, moralitas politik berguna untuk menyelidiki apa yang mengkonstitusi baik-buruk, keutamaan, keabsahan hukum, kebenaran suara hati, kewajiban moral politik dan sebagainya. Realitas persoalan yang dihadapi dalam budaya politik adalah adanya gap antara campur tangan Politik dengan indenpendensi birokrat (Administrator tentang pengelolaan pelayanan pada Masyarakat. Kemudian, terdapat sikap dan perilaku yang “negatif”, baik politisi mau pun birokrat dalam melaksanakan fungsi masing-masing.. Tujuan penelitian ini adalah untuk mengidentifikasi etika budaya politik dan tanggapan/sikap masyarakat terhadap perkembangan kondisi dan situasi budaya politik di Kota Parepare. Metode yang digunakan adalah Survey sampel dengan unit analisis masyarakat pemilih. Responden diambil dengan stratified random sampling dari masyarakat kota Parepare. Instrumen penelitian adalah pedoman wawancara dan kuesioner. Analisa yang digunakan adalah deskriptif pada data kualitatif. Hasil penunjukkan bahwa secara keseluruhan, baik lapisan bawah, menengah, dan lapisan atas, menilai bahwa etika politisi di kota Parepare relatif buruk, yaitu 191 (63,67% dari 300 responden. Dan alasan responden adalah bahwa setelah menjadi politisi, mereka cenderung individual atau memikirkan kepentingan diri, keluarga dan atau partainya yang terlihat dari kebijakan-kebijakan yang mereka lahirkan. Hal itu sangat berbeda dengan waktu kampanye. Kesimpulan, dalam mewujudkan partisipasi politik di kota Parepare, masyarakat memiliki dua ciri atau bentuk dari partisipasi politik berdasarkan sifat yaitu dimobilisasi dan otonom. Kemudian, untuk menilai bagaimana etika politik di Kota Parepare, ada tiga pola pola sikap dan orientasi individu terhadap politik, yakni: (1. Orientasi Kognitif : pengetahuan, keyakinan (2. Orientasi Afektif : perasaan terkait, keterlibatan, penolakan dan sejenisnya tentang obyek politik, dan

  7. Evaluation der pädiatrisch-psychosomatischen Komplextherapie

    OpenAIRE

    Zessin, Karoline

    2017-01-01

    In den vergangenen Jahren stiegen in deutschen Kinderkliniken und Kinderarztpraxen die Patientenzahlen psychosomatisch, teilweise auch chronisch erkrankter Kinder und Jugendlicher stetig an. Trotz steigender Patientenzahlen zeigt sich der Bereich der pädiatrischen Psychosomatik in deutschen Kliniken weiterhin unterrepräsentiert. Erste stationäre Therapiekonzepte wurden durch die innerhalb der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ) entstandenen Arbeitsgruppe für pädiatrisc...

  8. MRI in preoperative evaluation of chronic paranasal sinusitis - a comparison with CT; MRT in der praeoperativen Diagnostik der chronischen Sinusitis im Vergleich mit der CT

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Weiss, F.; Habermann, C.R.; Welger, J.; Steiner, P.; Rozeh, B.; Buecheler, E. [Universitaetsklinikum Hamburg-Eppendorf (Germany). Klinik und Poliklinik fuer Radiologie; Knaape, A.; Metternich, F. [Universitaetsklinikum Hamburg-Eppendorf (Germany). Klinik und Poliklinik fuer Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde; Schoder, V. [Universitaetsklinikum Hamburg-Eppendorf (Germany). Inst. fuer Mathematik und Datenverarbeitung in der Medizin

    2001-04-01

    Purpose: To determine the value of MRI in the preoperative evaluation of chronic paranasal sinusitis and to compare the results with CT and intraoperative findings. Method/Materials: 42 patients with clinical signs of chronic paranasal sinusitis underwent MRI after CT evaluation on one day, with subsequent functional endoscopic sinus surgery on the next day. Coronary CT was obtained with 5-mm slices and table-feed in the prone position, while MRI was performed in the supine position with coronary T{sub 2}-TSE+pd and coronary and transverse HASTE, each with 5-mm slice thickness. Aquisition time in MRI was less than 8 minutes. Two radiologists reviewed the CT and MRI scans for signs of sinusitis and detection of anatomical landmarks. The results were correlated with the intraoperative findings. Results: MRI offered no artifacts of dental work and showed more often high quality pictures than CT. CT and MRI demonstrated a good correlation in the detection of mucosal pathologies ({kappa}=0.46-0.87) and anatomic variants ({kappa}=0.55-0.86). All important anatomical structures could be evaluated sufficiently with MRI for preoperative management. Both diagnostic tools showed an unsatisfactory correlation with intraoperative findings in the ethmoidal complex and maxillary sinus ({tau}=-0.08-0.3). (orig.) [German] Zielsetzung: Einschaetzung des Stellenwertes der MRT in der Beurteilung der praeoperativen Diagnostik der chronischen Sinusitis und Vergleich mit koronarer CT und intraoperativem Befund. Material und Methodik: 42 Patientinnen mit klinischen Zeichen einer chronischen Sinusitis wurden jeweils innerhalb eines Tages mittels CT und MRT untersucht. Am Folgetag wurde eine transnasale endoskopische Operation an den Nasennebenhoehlen durchgefuehrt. Die CT erfolgte in Bauchlage und koronarer Schichtfuehrung (5 mm Schichtdicke und Tischvorschub). Die MRT wurde an einem 1,5 T-Geraet in Rueckenlage mittels Kopfspule durchgefuehrt. Eingesetzt wurden koronare Protonen-w-, T

  9. Tabuer og rationalisme i politik

    DEFF Research Database (Denmark)

    Birkholm, Klavs

    2012-01-01

    I den etiske debat støder “eksperternes” rationelle argumenter igen og igen sammen med dybere liggende tilskyndelser. Det gælder også i spørgsmålet om incest......I den etiske debat støder “eksperternes” rationelle argumenter igen og igen sammen med dybere liggende tilskyndelser. Det gælder også i spørgsmålet om incest...

  10. Politik Pemberantasan Korupsi di Indonesia

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Suherry Suherry

    2017-04-01

    Full Text Available This article discusses the politics of eradicating corruption in Indonesia. The most difficult problem in the running of the government process is due to the massive corruption, collusion and nepotism practices that have impacted widely on society. Corruption in the legal world is classified as an extraordinary crime because it not only harms the State's finances, but also practices violate the social and economic rights of society widely so that its eradication measures must also be done in an extraordinary way. That is what is disclosed in the consideration of the Law on the Eradication of Corruption. Through a juridical-empirical approach of this article, the question of corruption in Indonesia is well answered.   Artikel ini membahas tentan politik pemberantasan korupsi di Indonesia. Masalah tersulit dalam berjalannya proses pemerintahan dikarenakan massifnya praktik korupsi, kolusi dan nepotisme yang meraja lela yang berdampak secara luas bagi masyarakat. Korupsi dalam dunia hukum sudah tergolong sebagai extra ordinary crime (kejahatan luar biasa karena tidak hanya merugikan keuangan Negara, tetapi juga praktik tersebut melanggar hak-hak sosial dan ekonomi masyarakat secara luas sehingga tindakan pemberantasannya harus juga dilakukan dengan cara yang luar biasa pula. Begitulah yang diungkapkan dalam konsideran Undang-Undang Tentang Pemberantasan Tindak Pidana Korupsi. Melalui pendekatan yuridis-empiris, pertanyaan terkait pemberatasan korupsi di Indonesia terjawab dengan baik.

  11. Russisk Politik i Arktis efter Ukrainekrisen

    DEFF Research Database (Denmark)

    Kristensen, Kristian Søby; Sakstrup, Casper

    Arktis. Udviklingen af Ruslands politik i Arktis er således af afgørende betydning for rigsfællesskabet og betingelserne for dansk udenrigs- og sikkerhedspolitik. Rapporten undersøger derfor udviklingen i russisk politik i Arktis på to dimensioner – diplomati og militær – før og efter Ukrainekrisen...... diplomati fortsat kan medvirke til at fastholde Arktis som et stabilt geopolitisk område præget af relativt lav spænding....

  12. The application of plant tests for sediment evaluation; Der Einsatz von Pflanzentests bei der Sedimentbewertung

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Feiler, U. [Bundesanstalt fuer Gewaesserkunde, Koblenz (Germany); Claus, E. [Bundesanstalt fuer Gewaesserkunde, Berlin (Germany); Heininger, P. [Bundesanstalt fuer Gewaesserkunde, Koblenz (Germany); Bundesanstalt fuer Gewaesserkunde, Berlin (Germany)

    2002-07-01

    The aim of the present study is to demonstrate that the use of higher plants in biotests for analyses of anthropogenically contaminated sediments yields valuable results, which may be included in a concept for the integrated assessment of waters. The results of this study prove that the selected aquatic plant, Lemna minor, is basically able to indicate contamination. In the aquatic test of the sediment extracts, it showed weak, but very selective, responses to certain classes of contaminants. Fractionating of the sample and subsequent chemical analysis combined with toxicity tests allow to narrow down the groups of substances causing toxic effects. This toxicity was confirmed by analyses of the pore waters and whole sediment samples. Together with other toxicity tests (e.g. standardized bioassays) and combined with biological benthos examinations, an overall judgment can be given for the integrated assessment of waters. (orig.) [German] Ziel der hier vorgestellten Untersuchungen war es zu zeigen, dass der Einsatz von hoeheren Pflanzen in Biotests zur Untersuchung anthropogenen belasteter Sedimente wertvolle Ergebnisse liefert, die in einem Konzept zur integrierten Gewaesserbewertung verwendet werden koennen. Die Ergebnisse dieser Arbeit machen deutlich, dass die ausgewaehlte Wasserpflanze Lemna minor Schadstoffbelastungen grundsaetzlich anzeigt. Im aquatischen Test der Sedimentextrakte weist sie eine zwar schwache, aber sehr selektive Reaktion auf bestimmte Schadstoffklassen auf. Die Fraktionierung der Probe mit anschliessender Stoffanlayse kombiniert mit Toxizitaetstests erlaubt die Eingrenzung der toxisch wirksamen Stoffgruppen. Diese toxische Belastung wurde durch die Porenwasser- und Gesamtsedimentuntersuchung bestaetigt. Zusammen mit weiteren Toxizitaetstests (z.B. standardisierte Biotests) und in Kombination mit benthosbiologischen Untersuchngen ergibt sich eine Gesamtaussage zur integrierten Gewaesserbewertung. (orig.)

  13. Evaluation of the level of house dust mite allergens, Der p 1 and Der f 1 in Iranian homes, a nationwide study.

    Science.gov (United States)

    Fereidouni, M; Fereidouni, F; Hadian, M; Nourani Hasankiadeh, Sh; Mazandarani, M; Ziaee, M

    2013-01-01

    Exposure to house dust mites (HDMs) is a major risk factor for the development of allergic symptoms. HDMs are worldwide in distribution. Assessing these allergens in each area is a critical step in evaluating the risk of sensitisation and controlling allergic symptoms. The aim of the present study was to evaluate the level of major HDMs, Der p 1 and Der f 1, in various parts of Iran. In 2009, 257 dust samples were obtained from living rooms' carpets in seven cities throughout Iran with different geoclimatic conditions. The level of Der p 1 and Der f 1 was measured by commercial ELISA. Detectable level of Der p 1 and Der f 1 levels were only found in Gorgan and Sari, two cities near the Caspian Sea with moderate temperatures and high relative humidity. In both of these cities, Der f 1 was more frequent than Der p 1 (100% vs. 85%) and was found to be at a higher level than Der p 1 (geometric mean 3128 vs. 439ng/g dust, Pdust mites in Iran are restricted to the Caspian Sea coastal areas, and in other parts, due to seasonal variations of temperature and humidity mites are not able to grow well and therefore are not an important risk factor for sensitisation and respiratory allergies. Copyright © 2012 SEICAP. Published by Elsevier Espana. All rights reserved.

  14. Healthcare professionals’ evaluation of interprofessional teamwork and job satisfaction / Evaluation der Teamarbeit und der Arbeitszufriedenheit von Gesundheitsfachberufen

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Körner Mirjam

    2014-12-01

    Full Text Available Interprofessionelle Teamarbeit verschiedener Gesundheitsfachberufe in Einrichtungen der Gesundheitsversorgung ist sowohl für die Arbeitszufriedenheit als auch für eine effektive und effiziente Patientenversorgung ein grundlegender Faktor. Eine Voraussetzung für eine erfolgreiche interprofessionelle Teamarbeit ist ein geteiltes mentales Modell (ein gemeinsamer kognitiver Bezugsrahmen und gemeinsames Wissen zur Zusammenarbeit im Team. Allerdings existieren hier häufig Subkulturen und jeder Gesundheitsfachberuf hat sein eigenes mentales Modell der Teamarbeit. Daher kann angenommen werden, dass die verschiedenen Gesundheitsfachberufe nicht zu einer einheitlichen Bewertung der interprofessionellen Teamarbeit und Arbeitszufriedenheit gelangen (Hypothese 1. Zudem kann basierend auf dem Input-Prozess-Output Modell der Teameffektivität angenommen werden, dass die interprofessionelle Teamarbeit die Arbeitszufriedenheit bestimmt (Hypothese 2. Diese Hypothesen wurden in einer Befragung von 272 Mitarbeitern unterschiedlicher Gesundheitsfachberufe in 15 Rehabilitationskliniken in Deutschland überprüft. Die Ergebnisse zeigen, dass die Bewertungen der interprofessionellen Teamarbeit (F(3, 203 = 9.118, p < 0.001, η2 = 0.119 sowie der Arbeitszufriedenheit F(3, 210 = 3.357, p = 0.02, η2 = 0.046 sich signifikant unterscheiden. Im Vergleich zu den anderen Gesundheitsfachberufen bewerteten Ärzte die interprofessionelle Teamarbeit und Arbeitszufriedenheit am besten. Die Wahrnehmung der interprofessionellen Teamarbeit erklärt in etwa 20% der Varianz von der Arbeitszufriedenheit. Somit konnten beide Hypothesen bestätigt werden. Interprofessionelle Interventionen in Aus- und Weiterbildung werden empfohlen, um ein gemeinsames mentales Model zu fördern, welches die Teamarbeit und in Folge auch die Arbeitszufriedenheit verbessern kann.

  15. Kortlægning og evaluering af toksikologiske data for organiske fibre, der anvendes som isoleringsmaterialer

    DEFF Research Database (Denmark)

    Hansen, Ernst Jan de Place

    2001-01-01

    Resume af rapport om kortlægning og evaluering af toksikologiske data for organiske fibre, der anvendes som isoleringsmaterialer, udarbejdet af Dansk Toksikologi Center under Energistyrelsens udviklingsprogram "Miljø- og arbejdsmiljøvenlig isolering"......Resume af rapport om kortlægning og evaluering af toksikologiske data for organiske fibre, der anvendes som isoleringsmaterialer, udarbejdet af Dansk Toksikologi Center under Energistyrelsens udviklingsprogram "Miljø- og arbejdsmiljøvenlig isolering"...

  16. Pemikiran Suksesi Dalam Politik Islam Masa Pra Modern

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Mazro'atus Sa'adah

    2016-12-01

    Abstrak: Pemikiran politik Islam muncul setelah Islam melalui Nabi Muhammad SAW berhasil membentuk sebuah ummat baru, dari peralihan kekuasaan kerajaan/kesukuan kepada Nabi yang kemudian kepada umat. Nabi Muhammad dinilai berhasil dalam mengatur komunitas barunya yang dikendalikan oleh ajarannya dalam seluruh lini kehidupan. Persoalan muncul kemudian setelah beliau wafat, yang akhirnya memunculkan pemikiran tentang suksesi. Artikel ini akan membahas tentang mengapa terjadi suksesi setelah Nabi Muhammad SAW wafat, bagaimana pemikiran para tokoh politik Islam masa pra modern terkait dengan suksesi, dan apa kontribusi pemikiran suksesi ini terhadap politik Islam di Indonesia. Dengan menggunakan pendekatan sejarah, ditemukan bahwa Nabi Muhammad tidak menetapkan siapa yang akan menggantikannya, dan ketika beliau wafat (632 M, para sahabat memilih seorang pemimpin (imam/khalifah. Masa pemerintahan Abu Bakar, Umar dan Usman banyak terjadi perselisihan yang awalnya terkait kepentingan agama namun berkembang menjadi kepentingan politik. Ketika Ali bin Abi Talib diangkat sebagai khalifah, konflik politik berkepanjangan berkaitan dengan pembunuhan Usman, menjadikan timbulnya perang jamal antara Aisyah dan Ali. Pada masa ini perbedaan kepentingan aqidah dipolitisir lebih jauh menjadi sebuah kepentingan politik. Dinamika politik ini kemudian melahirkan mazhab politik Islam klasik yang terbagi dalam tiga mazhab besar yaitu Sunni, Syi'ah dan Khawarij, yang darinya muncul istilah-istilah khilafah, imamah, ahlul halli wal aqdi, bay’ah, walayah dan lain-lain. Dari ketiga mazhab politik ini, kemudian muncul ide pemikiran politik Islam yang sangat kompleks dan berkepanjangan dari para tokoh politik Islam pra modern yang banyak dipengaruhi oleh filosof Yunani. Di Indonesia, pemikiran suksesi dalam politik Islam masa pra modern ini pernah diwacanakan. Namun untuk pemilihan kepala Negara belum terealisasi mengingat Indonesia bukan Negara Islam.

  17. Pengaruh Terpaan Pemberitaan Politik Di Media Online Dan Terpaan Pesan Iklan Kampanye Politik Di Media Televisi Terhadap Elektabilitas Partai Hanura

    OpenAIRE

    Ilhami, Fahrina; Santosa, Hedi Pudjo; Setiabudi, Djoko

    2014-01-01

    PENGARUH TERPAAN PEMBERITAAN POLITIK DI MEDIAONLINE DAN TERPAAN PESAN IKLAN KAMPANYE POLITIK DIMEDIA TELEVISI TERHADAP ELEKTABILITAS PARTAIHANURAStudi Pelaksanaan di Kelurahan Tembalang RW 07Fahrina Ilhami1, Dr. Hedi Pudjo Santoso, M.SI2, Djoko Setyabudi, S.Sos,MM3Jurusan Ilmu Komunikasi Fakultas Ilmu Sosial dan Ilmu Politik, Universitas DiponegoroJl. Prof. H. Soedarto, SH, Tembalang, Semarang, Kotak Pos 1269 Website :http://www.fisip.undip.ac.id/ Email : IPenelitian ...

  18. Virtual multislice computed tomography cystoscopy for evaluation of urinary bladder lesions; Virtuelle MDCT-Zystoskopie bei der Detektion von Blasenlaesionen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Heinz-Peer, G.; Happel, B.; Memarsadeghi, M.; Mang, T. [Medizinische Universitaet Wien (Austria). Klinik fuer Radiodiagnostik

    2005-10-01

    The introduction of multislice computed tomography (MDCT) with the possibility of acquiring isotropic datasets has been an ideal prerequisite for development of virtual MDCT cystoscopy. Remarkable technical progress regarding post-processing of high-resolution 3D datasets as well as a considerable reduction of the time required for post-processing made it possible to introduce virtual MDCT cystoscopy into the clinical routine. 3D post-processing that often required 7-8 h when virtual endoscopy techniques were first developed can now be performed in less than 5 min after transfer of data to the 3D workstation. With the limitations and contraindications of conventional cystoscopy in mind, virtual MDCT cystoscopy may be seen as a valuable alternative to conventional cystoscopy for evaluation of hematuria. (orig.) [German] Mit der Einfuehrung der Multidetektorcomputertomographie (MDCT) und der damit verbundenen Moeglichkeit, isotrope Datensaetze zu akquirieren, ergaben sich ideale Voraussetzungen zur Entwicklung der virtuellen MDCT-Zystoskopie. Beachtliche technische Fortschritte bei der Nachbearbeitung der hochaufloesenden 3D-Datensaetze sowie eine deutliche Reduktion der Nachbearbeitungszeit haben den Einsatz der virtuellen MDCT-Zystoskopie in der klinischen Routine ermoeglicht. Waren zu Beginn der Entwicklung virtueller Endoskopietechniken 3D-Nachbearbeitungszeiten von 7-8 h keine Seltenheit, kann diese heute nach dem Datentransfer auf die Workstation in weniger als 5 min erfolgen. Unter Betrachtung der Limitationen und Kontraindikationen der konventionellen Zystoskopie kann die virtuelle MDCT-Zystoskopie als wertvolle Alternative bei der Haematurieabklaerung gesehen werden. (orig.)

  19. Der kluge Spieler und die Ethik des Computerspielens

    OpenAIRE

    Wunderlich, Ralf

    2012-01-01

    Der kluge Spieler und die Ethik des Computerspielens“ ist eine moralphilosophische Analyse der sogenannten „Killerspiel-Diskussion“. Als Aufhänger dient der Amoklauf von Winnenden, in dessen Nachgang Diskussionen über Computerspiele, speziell solche mit gewalthaltigem Inhalt, aufkamen. In der öffentlichen Meinung wird häufig davon ausgegangen, dass das Spielen solcher Computerspiele auch in der Realität zu gewalttätigem Verhalten führt. Einige Politiker stellen diese Spiele sogar mit Kinderp...

  20. RAKYAT DALAM BINGKAI BUDAYA POLITIK KONTEMPORER

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Dewi Sad Tanti

    2014-11-01

    Full Text Available Each political party or figure Indonesian leader of the party or non- partyrepresents the interests of diverse nature. The condition is triggered by the polarization of thepolitical parties with different ideological background , programs , and offer alignments tothe people. The interesting thing , every action figure Indonesian leaders are constantlybehalf of the people . The issue is where the real people are represented by political partiesin Indonesia ? Is alignments framework prominent leader of the dominant or only limitedmobilization articulate the needs of real people ? By using social semiotic analysis , the studyoutlines the cultural meaning action figures leaders of Indonesia on behalf of the people andthe establishment of contemporary political culture in the cover photo to see their Facebooksocial media Setiap partai politik atau tokoh pemimpin Indonesia dari partai atau non partaimewakili berbagai kepentingan yang beraneka ragam. Kondisi itu dipicu oleh polarisasipartai-partai politik dengan aneka latar ideologi, program, dan tawaran keberpihakan kepadarakyat. Hal yang menarik, setiap aksi tokoh pemimpin Indonesia tersebut senantiasamengatasnamakan rakyat. Persoalannya rakyat mana sesungguhnya yang diwakili oleh partaipolitik yang ada di Indonesia? Apakah kerangka keberpihakan tokoh pemimpin dominanhanya sebatas mobilisasi ataukah mengartikulasikan kepentingan rakyat sesungguhnya?Dengan menggunakan analisis semiotik sosial, kajian ini mencoba menjabarkan maknakultural aksi para tokoh pemimpin Indonesia yang mengatasnamakan rakyat danpembentukan budaya politik kontemporer di tampilan foto sampul media sosial Facebookmereka.

  1. Demokrasi dan Kekuasaan Politik Calon Incumbent

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Andre Ristian

    2016-06-01

    Full Text Available Demokrasi yang selama ini diidam-idamkan banyak rakyat untuk mencapai satu kesejahteraan, ternyata tidak lebih dari sekedar “mainan”  yang dipermain oleh elit politik. Ungkapan “sinis” di atas akan diruaikan dalam tulisan ini guna melihat gambaran kekuatan politik yang berkuasa di arena demokrasi lokal di era reformasi. Penelitian ini penting untuk dibahas secara ilmiah karena besarnya harapan masyarakat untuk perbaikan politik (khusus untuk lokal terutama setelah penerapan pasca reformasi otonomi daerah. Faktanya adalah demokrasi yang berjalan di tingkat lokal gagal untuk mensejahterakan dan membalikkan keadaan seperti yang diharapkan. Keuntungan dari posisi incumbent untuk menggunakan sumber daya kewarganegaraan pada frame birokrasi dan pelayanan publik kamuflase tercakup dalam "APBD" menimbulkan dampak negatif pada demokrasi. Adapun pertanyaan substansial dalam peneilitian ini adalah bagaimana relasi demokrasi dengan kekuatan pasangan incumbent, kekuatan incumbent serta actor yang bermain dalam pemilukada Bangka-Belitung tahun 2013. Adapun metode yang digunakan adalah metode penelitian kualitatif khsusnya studi pustaka.  Hasil EkoTrus sebagai incumbent memainkan semua peran dan sumberdaya untuk memenangkan pertarungan di Pemilukada Bangka Belitung tahun 2013.

  2. PERBANDINGAN PARTISIPASI PEREMPUAN DALAM POLITIK DI INDONESIA DAN MALAYSIA

    OpenAIRE

    NIRFADILAH, SITI MEUTHIA

    2015-01-01

    2015 Siti Meuthia Nurfadilah, E131 11 006, Skripsi yang berjudul : Perbandingan Partisipasi Perempuan dalam Politik di Indonesia dan Malaysia, dibawah bimbinganDrs. Patrice Lumumba, MAselaku pembimbing I danNur Isdah S.IP, MAsebagai pembimbing II, Jurusan Ilmu Hubungan Internasional, Fakultas Ilmu Sosial dan Ilmu Politik, Universitas Hasanuddin. Penulisan skripsi ini bertujuan untuk memberikan gambaran umum mengenai perbandingan partisipasi ...

  3. WAJAH POLITIK DAN BUDAYA TELEVISI MENJELANG PEMILU 2014

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Gufroni Sakaril

    2014-11-01

    Full Text Available This article examines how factors of political economy of media in the democraticera influence on media content , in particular , how the political situation ahead of the 2014elections and how this political phenomenon is mediated by the media . Culture in the worldof television media that tend to promote market logic makes political events as entertainment. Pack the political news as a commodity for the sake of profit alone . Capital and power tomake the political reality is precisely to create capital . Artikel ini mengkaji bagaimana faktor-faktor ekonomi politik media pada erademokrasi memberikan pengaruh terhadap isi media, khususnya, bagaimana situasi politikmenjelang pemilu 2014 dan bagaimana fenomena politik ini dimediasikan oleh media.Budaya media dalam dunia televisi yang cenderung mengedepankan logika pasarmenjadikan peristiwa politik sebagai hiburan. Mengemas berita politik sebagai komoditasuntuk kepentingan profit semata. Modal dan kuasa menjadikan realitas politik justru untukmenciptakan kapital.

  4. Gaucher disease: MR evaluation of bone marrow features during treatment with enzyme replacement; Morbus Gaucher: Analyse der Knochenmarkveraenderungen in der MRT waehrend Enzymersatztherapie

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Poll, L.W.; Koch, J.A.; Boerner, D.; Cohnen, M.; Jung, G.; Scherer, A.; Moedder, U. [Duesseldorf Univ. (DF). Inst. fuer Diagnostische Radiologie; Dahl, S. vom; Haeussinger, D. [Duesseldorf Univ. (Germany). Klinik fuer Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie; Willers, R. [Rechenzentrum, Heinrich-Heine-Univ. Duesseldorf (Germany); Niederau, C. [Innere Abt., St. Josef-Hospital Oberhausen, Akademisches Lehrkrankenhaus der Univ. Essen (Germany)

    2001-10-01

    Purpose: Enzyme replacement therapy (ERT) arrests and reverses the hematological and visceral symptoms of adult Gaucher disease, the most frequent lysosomal storage disorder. There are only a few studies available evaluating bone disease during ERT. The aim of this study was to investigate the features of bone marrow (bm) by magnetic resonance imaging (MRI) in these patients during ERT. Materials and Methods: MRI was performed prospectively in thirty adult type I Gaucher patients before and during ERT with a mean follow-up of 3 years. Spin-echo sequences (T{sub 1}/T{sub 2}) of the lower extremities were obtained and the reconversion (response) or lack of reconversion (non-response) to fatty marrow during treatment was analyzed. The morphological features of bm involvement, a homogeneous or non-homogeneous distribution of bm changes and focal bone lesions surrounded by a rim of reduced signal intensity (SI), were analyzed. Results: Infiltration of bm by Gaucher cells is characterized by a reduction of Sl on both T{sub 1}- and T{sub 2}-weighted sequences. Bone marrow responses were seen in 19 patients (63%) during treatment. Focal bone lesions, surrounded by a rim of reduced Sl, did not respond to ERT and correlated with a non-homogenous distribution of bone involvement and splenectomy. (orig.) [German] Ziel: Unter Enzymersatztherapie (enzyme replacement therapy = ERT) zeigen Patienten mit adulter Form des Morbus Gaucher, der haeufigsten lysosomalen Speicherkrankheit, eine deutliche Besserung der haematologischen und visceralen Symptome. Bislang liegen nur wenige Untersuchungen zur Analyse der Knochenveraenderungen waehrend der ERT vor. Ziel war es, die Knochenmarkveraenderungen bei Gaucher-Patienten waehrend der Enzymersatztherapie mit Alglucerase/Imiglucerase in der Magnetresonanztomographie (MRT) zu evaluieren. Material und Methoden: In einer prospektiven Untersuchung wurden 30 adulte Patienten mit gesichertem Morbus Gaucher vor und waehrend der ERT in der MRT

  5. Aggregate emissions and evaluation of process combinations; Aggregierte Emissionen und Bewertung der Verfahrenskombinationen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Schwing, E.; Jager, J. [Institut WAR, Darmstadt (Germany). Fachgruppe Abfalltechnik

    1998-12-31

    Within the framework of the R and D project ``Mechanical-biological waste conditoning in combination with thermal processing of partial waste fractions``, numerous measurements to determine gaseous and liquid emissions were carried out. These measurements reveal the environmental impact of different treatments and different inputs. They further permit to verify the quality of a treatment. Particularly interesting for the purpose of the project were the total emissions of the considered process combinations. The paper reports the outcome of emission measurements and indicates the variants of process combinations for which the emissions were aggregated. First results of the evaluation of gaseous and liquid emissions are given for these variants. (orig.) [Deutsch] Im Zuge des Forschungs- und Entwicklungsvorhabens `Mechanisch-biologische Restmuellbehandlung unter Einbindung thermischer Verfahren fuer Teilfraktionen` sind zahlreiche Emissionsmessungen bezueglich der luft- und wasserseitigen Emissionen durchgefuehrt worden. Die Ergebnisse dieser Messungen geben Aufschluss ueber die Umweltauswirkungen der verschiedenen Behandlungsverfahren bei unterschiedlichem Input. Des weiteren kann durch sie die Guete des Prozesses ueberprueft werden. Im Projekt interessant sind aber insbesondere die Gesamtemissionen der betrachteten Verfahrenskombinationen. Im folgenden werden die durchgefuehrten Emissionsmessungen und die Varianten der Verfahrenskombinationen, fuer die die Emissionen aggregiert wurden, dargestellt. Dnach werden erste Ergebnisse der Bewertung der luft- und wasserseitigen Emissionen fuer diese Varianten praesentiert. (orig.)

  6. Die Beurteilung der Wirksamkeit der BEMER-Therapie bei der körperlichen Regeneration nach dem Ausdauertraining. Case study = The evaluation of the efficacy of BEMER therapy in the physical recovery after endurance training

    OpenAIRE

    Mrozkowiak, Mirosław

    2016-01-01

    Mrozkowiak Mirosław. Die Beurteilung der Wirksamkeit der BEMER-Therapie bei der körperlichen Regeneration nach dem Ausdauertraining. Case study = The evaluation of the efficacy of BEMER therapy in the physical recovery after endurance training. Case study. Journal of Education, Health and Sport. 2016;6(4):399-428. eISSN 2391-8306. DOI http://dx.doi.org/10.5281/zenodo.50580 http://ojs.ukw.edu.pl/index.php/johs/article/view/3493   The journal has had 7 points in Ministry of Science ...

  7. Radiological evaluation of the skeleton: traumatology of the distal forearm, wrist, and hand; Radiologische Skelettdiagnostik: Traumatologie des distalen Unterarmes, der Handgelenke und der Hand

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Neumann, K. [Universitaetsklinikum Essen (Germany). Zentralinstitut fuer Roentgendiagnostik; Langer, R. [Universitaetsklinikum Essen (Germany). Zentralinstitut fuer Roentgendiagnostik

    1996-07-01

    Plain X-ray films including some special radiographic views are still the basis of the radiological evaluation of injuries of the distal forearm, the wrist, and the hand. Especially, in the diagnosis of fractures of the distal radius the exact positioning of the arm and hand is essential. For the description of fractures of the distal forearm the AO classification of fractures should be used, which is comprehensive and universally applicable. Conventional tomography and computed tomography (CT) of the radio-ulnar joint and the wrist are used in patients with persisting complaints or equivocal findings on plain radiographs, and difficult anatomical situations. Suspected ligamentous injuries of the wrist including tears of the triangular fibrocartilage complex (TFCC) are evaluated by wrist arthrography or magnetic resonance imaging (MRI), the latter requiring a highly skilled imaging and interpretation technique. MRI is the method of choice for the detection of osteonecrosis. Ultrasound examinations are of minor importance in the work up of wrist and hand injuries. (orig.) [Deutsch] Fuer die radiologische Beurteilung von Verletzungen des distalen Unterarmes, des Handgelenkes und der Hand steht die konventionelle Roentgenuntersuchung einschliesslich einiger Spezialeinstellungen nach wie vor im Vordergrund. Bei der Beschreibung insbesondere der distalen Radiusfrakturen sollten die historische Benennung oder aeltere Einteilungen zugunsten der allgemeingueltigen und umfassenderen AO-Klassifikation verlassen werden. Die Computertomographie und Magnetresonanztomographie kommen in der Frakturdiagnostik bei unklaren anatomischen Verhaeltnissen oder konventionell nicht zufriedenstellend erklaerbaren Beschwerden zur Anwendung. Vermutete ligamentaere Verletzungen der Handwurzel lassen sich arthrographisch oder magnetresonanztomographisch abklaeren. (orig.)

  8. Positron emission tomography in presurgical evaluation of epilepsy; Die Positronen-Emissionstomographie in der praeoperativen Epilepsiediagnostik

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Willoch, F. [Nuklearmedizinische Klinik und Poliklinik, Technische Univ. Muenchen (Germany); Arnold, S. [Neurologische Klinik und Poliklinik, Ludwig-Maximilians-Univ. Muenchen (Germany); Noachtar, S. [Neurologische Klinik und Poliklinik, Ludwig-Maximilians-Univ. Muenchen (Germany); Bartenstein, P. [Nuklearmedizinische Klinik und Poliklinik, Technische Univ. Muenchen (Germany)

    1997-06-01

    In a considerable proportion of patients with medically intractable partial epilepsies who are considered for surgery, the detection of a lesion with MRI or CT is not possible. Functional imaging methods can provide clinically useful information in these cases, being methods which enable localisation of functional abnormalities independent from EEG. There is an extensive knowledge about interictal PET-investigations with F-18 FDG. Many centers dealing with preoperative evaluation of epilepsy use this method as part of their diagnostic routine. Most studies report a decrease of glucose metabolism in topographic correlation to the EEG defined seizure origin in temporal lobe epilepsy in 70%-85% of the patients. The sensitivity reported for the detection of extratemporal foci is markedly lower. The mapping of neuronal structures with specific ligands, i.e. benzodiazepine receptor ligands has advantages compared to the detection of changes in flow and metabolism. It enables the differentiation of abnormalities in the neuronal texture of the brain from deactivated cortical areas. This is especially important when surgical procedures other than standard resection techniques are considered. The clinical importance of the functional imaging methods is that they help to decrease the amount of invasive EEG recordings in temporal lobe epilepsy. Furthermore, in extratemporal epilepsies functional imaging techniques facilitate the placement of the electrodes for invasive EEG recording. (orig.) [Deutsch] Bei einem Teil der Patienten mit fokalen Epilepsien, bei denen eine epilepsiechirurgische Behandlung vorgesehen ist, ist ein Laesionsnachweis mit den morphologischen bildgebenden Verfahren MRT und CT nicht moeglich. Nuclearmedizinische bildgebende Verfahren koennen hier Funktionsstoerungen aufzeigen, die nicht direkt von der elektrischen Aktivitaet des Gehirnes abhaengig sind und damit zur sichereren Herdlokalisation beitragen. Interiktale PET-Untersuchungen mit F-18 FDG wurden

  9. Environmental crimes in 2002 - a statistical evaluation; Umweltdelikte 2002 - Eine Auswertung der Statistiken

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Goertz, M.; Seidel, W.

    2003-09-01

    Since 1978 the German Federal Environmental Office has compiled annual reports on the current situation and development of environmental crimes based on police and court statistics. The reports present case numbers on investigations and conviction for environmental crimes as well as information on places of crimes and offenders (in particular age, gender, nationality). They also provide information on crime reporting behaviour and undisclosed environmental crimes. As in previous years, the number of registered environmental crimes in 2002 showed a further decline. The evaluated statistics give no immediate explanation as to the cause behind this fortunate development. It therefore remains an unresolved question whether the incidence of environmental crime has indeed decreased or whether in fact the number of undisclosed crimes has grown. Regardless of the causes behind the decline in registered crimes, environmental criminal law remains an indispensable instrument of environmental protection. Serious damage and hazards that are inflicted on the environment also always pose a burden to the public and must be penalised. [German] Seit nunmehr 1978 beschreibt das Umweltbundesamt jaehrlich den Stand und die Entwicklung der Umweltstraftaten anhand der Polizei- und Gerichtsstatistiken. Die Reihe erfasst neben den Fallzahlen von der Ermittlung bis zur Verurteilung bei Umweltdelikten auch Informationen zu Tatorten und Taetern, (insbesondere Alter, Geschlecht, Staatsangehoerigkeit). Auch Informationen zum Anzeigeverhalten und zum Dunkelfeld bei der Umweltkriminalitaet wurden aufbereitet. Im Jahr 2002 ist die Zahl der bekannt gewordenen Straftaten gegen die Umwelt wie bereits in den Jahren zuvor weiter zurueckgegangen. Die Ursachen fuer diese zunaechst erfreuliche Entwicklung lassen sich aus den ausgewerteten Statistiken nicht unmittelbar ableiten. Es muss also an dieserr Stelle offen bleiben, ob die Umweltkriminalitaet tatsaechlich abgenommen hat oder ob sich lediglich das

  10. Qualitative Methoden in der Evaluationsforschung

    OpenAIRE

    Flick, Uwe

    2009-01-01

    "Entwicklungslinien der Evaluationsforschung werden nachgezeichnet. Das Verhältnis von Evaluation und Evaluationsforschung wird kurz diskutiert. Die Frage der Bewertung durch Evaluation insbesondere bei der Verwendung qualitativer Methoden wird behandelt und Bestimmungsstücke einer qualitativen Evaluationsforschung werden zusammengetragen. Abschließend wird auf die Verwendung qualitativer Methoden in der Evaluation eingegangen, bevor Herausforderungen und offene Fragen bei der qualitativen Ev...

  11. Menschenhandel in Deutschland: die Menschenrechte der Betroffenen stärken

    OpenAIRE

    Follmar-Otto, Petra; Rabe, Heike

    2009-01-01

    Der erste Teil der Studie - "Ein Menschenrechtsansatz gegen Menschenhandel - Internationale Verpflichtungen und Stand der Umsetzung in Deutschland" - entwickelt Elemente eines Menschenrechtsansatzes gegen Menschenhandel und leitet daraus Empfehlungen für die deutsche Politik ab. Grundlage sind die menschenrechtlichen Verpflichtungen und insbesondere die neueren spezialisierten völkerrechtlichen Abkommen zu Menschenhandel. Im zweiten Teil - "Entschädigung und Entlohnung für Betroffene von ...

  12. Ekonomi Politik Pemberitaan Konflik Persepakbolaan Indonesia

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Afdal Makkuraga Putra

    2017-01-01

    Full Text Available Abstract: This study reveals the interests behind football conflicts news in three newspapers in Indonesia: Kompas, Bola, and Seputar Indonesia. The analysis is based on the political economy of media theory developed by Vincent Mosco, Graham Murdock, and Peter Golding. Using critical paradigm with Norman Fairclough’s model of Critical Discourse Analysis (CDA method, the findings show that the conflicts in Indonesian football have been produced as issues that legitimate the strategic position of the football elite power. The media and journalists were drag into the creation or the legitimation of football elite domination. Keywords: critical discourse analysis, football, political economy of media Abstrak: Penelitian ini mengungkap kepentingan di balik pemberitaan konflik persepakbolaan Indonesia di tiga media cetak, yakni Kompas, Bola dan Seputar Indonesia. Analisis didasarkan pada teori ekonomi politik media yang dikembangkan oleh Vincent Mosco, Graham Murdock, dan Peter Golding. Penelitian ini menggunakan paradigma kritis dengan metode Critical Discourse Analysis (CDA model Norman Fairclough. Hasil penelitian menunjukkan bahwa peristiwa konflik persepakbolaan Indonesia diproduksi menjadi isu yang melegitimasi posisi strategis kekuasaan elit persepakbolaan. Media dan wartawan terseret dalam penciptaan atau pengukuhan kekuasaan dominasi elit persepakbolaan tersebut. Kata Kunci: analisis wacana kritis, ekonomi politik media, sepak bola

  13. DINAMIKA PARTISIPASI POLITIK REMAJA MELALUI MEDIA SOSIAL

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Juwono Tri Atmodjo

    2014-11-01

    Full Text Available Many felt political Communications should be used to tell voters why they shouldvote for a particular candidate—or why they should vote at all—as opposed to why anothercandidate might be an inappropriate choice. As adolescent, they become uncertain about theself, and the need to belong and to find one’s unique identity as a person becomes veryimportant. This paper to understand how political communications and interpersonalcommunication on social media can be increase participation New Voters in legislative andexcecutive elections. New Voters (teens through social media participation is very low, onlyat the stage know and pleasure. Banyak yang merasa Komunikasi politik harus digunakan untuk memberitahupemilih mengapa mereka harus memilih calon - atau khusus mengapa mereka harus memilihsama sekali - sebagai lawan mengapa calon lain mungkin menjadi pilihan yang tidak pantas .Sebagai remaja , mereka menjadi tidak pasti tentang diri , dan kebutuhan untuk milik danuntuk menemukan identitas yang unik seseorang sebagai seseorang menjadi sangat penting .Tulisan ini untuk memahami komunikasi bagaimana politik dan komunikasi interpersonal dimedia sosial dapat meningkatkan partisipasi pemilih baru di pemilu legislatif dan excecutive .Pemilih baru ( remaja melalui partisipasi media sosial sangat rendah , hanya pada tahap tahudan kesenangan .

  14. Evaluation of radiogenic disorders with TRS. Wertigkeit der Transrektalsonographie in der Erfassung radiogener Rektumveraenderungen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Schratter-Sehn, A.U.; Kaercher, K.H.; Eilenberger, M. (Vienna Univ. (Austria). Klinik fuer Strahlentherapie und Strahlenbiologie); Miholic, J. (Vienna Univ. (Austria). 2. Chirurgische Klinik); Wrba, F. (Vienna Univ. (Austria). Pathologisch-Anatomisches Inst.); Schratter, M. (Kaiserin-Elisabeth-Spital, Vienna (Austria). Roentgeninstitut)

    1991-05-01

    The clinical value of TRS in diagnosis and staging of radiogenic rectal disorders is discussed. TRS was performed on 120 patients with tumours of lower pelvis who were treated by radiotherapy. They were devided in this trial into 2 groups. Group I (n=113, with a mean interval to radiotherapy of 2 years) including patients who were under a routine control. Group II (n=7, with a mean interval to radiotherapy of 13 years) including patients with strong local pain of the radiotherapy zone. The sonographic changes were devided into 4 grades (0-III) and verified histologically in group II patients by means of biopsy. A control group (n=35) was also examined by TRS. The patients of this group were not treated radiotherapeutically. We concluded in our study that TRS in radiogenic rectal disorders, give us a very precise grading of the tumours which in turn, is of great importance in the further therapeutic procedure and in the evaluation of tumour recidives and second malignomas of the rectal wall. (orig.).

  15. TRANSFER KAZNENE POLITIKE: SLUČAJ ENGLESKE I WALESA

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Krešimir Petković

    2017-01-01

    Full Text Available U radu se prikazuje razvoj kaznene politike u Engleskoj i Walesu, kao posebnoj kaznenopolitičkoj jedinici unutar Ujedinjenog Kraljevstva. Koristi se politologijski koncept transfera javnih politika koji opisuje mehanizme prijenosa javnih politika između različitih političkih sustava. Rad nastoji pokazati kako se reforme kaznene politike devedesetih godina 20. stoljeća u Ujedinjenom Kraljevstvu mogu u određenoj mjeri objasniti kao slučaj ideologijski motiviranog uvoza kaznene politike iz SAD-a. Analizom slučaja nastoji se ukazati na širu pojavu putovanja različitih kaznenih tehnologija, retoričkih obrazaca i javnopolitičkih rješenja koja obilježavaju suvremeno stvaranje kaznene politike – važnu s obzirom na i dalje postojeće ambicije harmonizacije javnih politika u okvirima europskih integracija.

  16. In-vitro evaluation of MR-thermometry for laser-induced thermotherapy; In-vitro-Evaluierung der MR-Thermometrie zum Einsatz der laserinduzierten Thermotherapie

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Vogl, T.J.; Mack, M.G.; Hirsch, H.H.; Mueller, P.; Weinhold, N.; Wust, P.; Felix, R. [Strahlenklinik und Poliklinik, Virchow-Kliniken der Humboldt-Univ. zu Berlin (Germany); Philipp, C.; Roggan, A. [Laser- und Medizin Technologie GmbH, Freie Univ. Berlin (Germany)

    1997-12-01

    Purpose: To optimize the MR sequences parameter for monitoring hyperthermic effects in the tissue during laser induced thermotherapy (LITT). Material and methods: Experimental studies were performed for the evaluation of MR-thermometry using a contrast-agent-water solution and a pig-liver. A T{sub 1}-weighted TurboFLASH sequence and a FLASH-3D sequence were used. The turboFLASH sequence was used with various T{sub 1} settings (between 100 and 1250 ms). MR findings were correlated with temperature measurements using a fluoride optical temperature measuring system in a distance of 1, 2, and 5 cm from the laser applicator. Results: Using the contrast-agent-water solution demonstrated the temperature sensitivity of both sequences. In vitro evaluations using pig liver demonstrated a near linear increase of signal versus increasing tissue temperatures in a distance of 1 cm to the tip of the laser applicator. Optimal visualization of the temperature effects was obtained using a T{sub 1} between 100 ms and 400 ms. Using the FLASH-2D sequence a signal loss was documented at a T{sub R} of 110 ms. Conclusion: MR-thermometry using sequentially TurboFLASH and FLASH-2D sequences allowed a non-invasive monitoring of the laser induced temperature changes. (orig.) [Deutsch] Ziel: Evaluierung der Parameter zur MR-Thermometrie fuer die Visualisierung des Temperaturanstieges im Gewebe bei der laserinduzierten Thermotherapie (LITT). Methoden: Es wurden an zwei Modellreihen unter Einsatz von Kontrastmittelloesungen und in vitro an tierischem Lebergewebe (Schweineleber) MR-thermometrische Messungen waehrend der Laserapplikation mit einer T{sub 1}-gewichteten, thermosensitiven Turbo-FLASH- und FLASH-2D-Sequenz durchgefuehrt, wobei die Inversionszeit der Turbo-FLASH-Sequenz variiert wurde. Temperaturmessungen erfolgten waehrend der Laserung in einem Abstand von 1, 2 und 5 cm zum Applikator. Ergebnisse: Die Tests mit Kontrastmittelloesungen zeigten die Temperatursensitivitaet beider

  17. Evaluation of right ventricular performance in patients with acute pulmonary embolism by helical CT; Beurteilung der Rechtsherzbelastung in der Spiral-CT bei Patienten mit akuter Lungenembolie

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Wintersperger, B.J.; Staebler, A.; Seemann, M.; Holzknecht, N.; Helmberger, T.; Reiser, M.F. [Muenchen Univ. (Germany). Inst. fuer Radiologische Diagnostik; Fink, U. [Klinikum Villingen-Schwenningen (Germany). Inst. fuer Radiologie

    1999-06-01

    Purpose: Purpose of this study was to evaluate whether spiral-CT allows judgment of right ventricular failure in patients with acute pulmonary embolism. Materials and Methods: 61 patients underwent spiral-CT due to suspicion of acute pulmonary embolism. Patients with pulmonary embolism were divided into subpopulations according to the severity of pulmonary embolism in the CT scan. Cardiac measurements were performed on axial spiral-CT images and compared to those of patients without suspicion of pulmonary embolism or cardiac diseases. Results: In 30 patients spiral-CT revealed acute pulmonary embolism. Significant differences in cardiac measurements in patients with severe and less severe pulmonary embolism were found on comparing the following dimensions: left ventricular width (p=0.0003), left (p=0.008) and right (p=0.009) ventricular cross-sectional area, proportion of right to left ventricular width (p=0.0003) and proportion of right to left ventricular cross-sectional area (p=0.0001). The proportion of the cross-sectional areas (r=0.65) and the proportion of the width (r=0.60) of both ventricles correlated well with the severity of central pulmonary embolism. Conclusion: Besides reliable assessment of pulmonary embolism spiral-CT allows the evaluation of cardiac dimensions for judgment of right ventricular failure. (orig.) [Deutsch] Ziel: Es wurde untersucht, ob bei Patienten mit akuter Lungenembolie durch die Spiral-CT kardiale Messparameter zur Abschaetzung der rechtsventrikulaeren Belastung bestimmt werden koennen. Material und Methoden: 61 Patienten mit Verdacht auf akute Lungenembolie wurden mit Spiral-CT untersucht. Bei Patienten mit Lungenembolie in der Spiral-CT erfolgte die Evaluierung kardialer Messparameter (Laenge, Breite, Flaeche) beider Ventrikel anhand axialer Spiral-CT Bilddaten. Patienten wurden anhand der Spiral-CT in Gruppen verschiedenen Embolieausmasses eingeteilt und mit einem Normalkollektiv verglichen. Ergebnisse: Bei 30 Patienten

  18. Der Einsatz archivierter Forschungsdaten in der qualitativen Methodenausbildung – Konzept und Evaluation eines Pilotmodells für forschungsnahes Lernen

    OpenAIRE

    Stiefel, Britta

    2007-01-01

    Die digitale Archivierung qualitativer Forschungsdaten bietet zusammen mit dem Fortschritt softwaregestützter Datenanalyse die Chance zur Wiederverwendung der Daten für eine forschungsnahe Ausbildung in der qualitativen Sozialforschung. Archivierte Daten können als Demonstrations- und Analysematerialien genutzt werden und damit zu einem besseren Verständnis qualitativer Forschungsmethodik verhelfen. Für die forschungsnahe Methodenausbildung kann die Verwendung des Konzepts des "Blended Learni...

  19. Der Einsatz archivierter Forschungsdaten in der qualitativen Methodenausbildung - Konzept und Evaluation eines Pilotmodells für forschungsnahes Lernen

    OpenAIRE

    Stiefel, Britta

    2007-01-01

    Die digitale Archivierung qualitativer Forschungsdaten bietet zusammen mit dem Fortschritt softwaregestützter Datenanalyse die Chance zur Wiederverwendung der Daten für eine forschungsnahe Ausbildung in der qualitativen Sozialforschung. Archivierte Daten können als Demonstrations- und Analysematerialien genutzt werden und damit zu einem besseren Verständnis qualitativer Forschungsmethodik verhelfen. Für die forschungsnahe Methodenausbildung kann die Verwendung des Konzepts des "Blended Learni...

  20. Intervensi Negara Dalam Perekonomian: Melacak Epistemologi Politik-Ekonomi Islam

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Nafis Irkhami

    2016-12-01

    Full Text Available Abstract: A correct understanding to the fundamental elements in the Islamic political economy is a must for its development. This study tried to seek a conceptual understanding of the basic elements of scientific aspects including worldview and epistemology. Its role to construct the methodology of Islamic political economy also became the main topic. There were some different vision,and epistemological and methodological framework of the Islamic political economy to those of western,. The consequences of those differences leaded to different scientific developments. At the level of praxis, it also produced differences in determining policy, while internal logic, coherence and consistency were essential pre-requisites for scientific approach. Islamic political economiy should be evaluated with its own worldview and epistemology. However, in another side, we could not neglect the role and position of current political and  economic sciences in the process of developing Islamic politial economy. The study of political-economic epistemology consisted of  the intervention and role of the state in the economy, especially in terms of public policy. الملخص: إن تنمية الاقتصاد السياسي الإسلامي يُشترط فيه الفهم الصحيح تجاه العناصر الأساسية فيه. حاول هذا المقال اكتشاف أنواع المفاهيم عن العناصر الأساسية العلمية فيه، وكذلك النظرة السائدة والابستمولوجيا وموقع كل منها في بناء منهجية الاقتصاد السياسي الإسلامي. هناك فروق في الرؤية والابستمولوجيا والاطار المنهجي بين الاقتصاد السياسي الإسلامي والغرب.  وإن هذه الفروق أدت إلى وجود الاختلافات في المبتى العلمي. وفي الجانب العملي، تسببّ هذه الفروق

  1. Policey, Biopolitik und Liberalismus. Vom Zugriff der Macht auf das Leben (Bios

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Wolfgang Neurath

    2012-06-01

    Full Text Available Wenn Politik die Fortsetzung des Krieges mit anderen Mitteln ist (Foucault, dann formuliert die moderne Biopolitik neue Standards und Normen in der Regierung des Einzelnen und des Lebens ganzer Populationen. Dieser Artikel untersucht diese historische Entwicklung der Erziehung bzw. der Zivilisierung, die späterhin im Sinne der Züchtung des Lebens zum Kennzeichen der Modernität im Sinne aufgeklärter Gouvernementalität wurde, um dann in den modernen (NeoLiberalismus einzugehen.

  2. Management planning with Plebis, the management game of HEW; Unternehmensplanung mit Plebis, dem Planspiel der HEW

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Nitz, D. [Hamburgische Electricitaets-Werke AG, Hamburg (Germany)

    1996-01-29

    Increasing competition as well as the public and political demand for saving of resources, environmental protection, nuclear phase-out and the development of LCP concepts are forcing public utilities to reassess their production and marketing strategies. However, it is impossible to assess and evaluate alternative options without reliable, computer-supported planning models. HEW developed the management game Plebis about a decade ago; the game can ge used both for management training and for business planning. The author focuses on the latter field of application. (orig.) [Deutsch] Der zunehmende Wettbewerb und Forderungsdruck von Oeffentlichkeit und Politik Ressourcen und Umwelt zu schonen, auf den Kernenergieeinsatz zu verzichten, LCP-Konzepte zu entwickeln, veranlassen manches EVU zur Neuausrichtung seiner Strategien. Ohne Einsatz zuverlaessiger, EDV-gestuetzter Planungsmodelle ist allerdings keine Bewertung der alternativen Optionen moeglich. Das Unternehmen HEW ist seit einem Jahrzehnt in der Lage, das Unternehmensplanspiel Plebis in Doppelfunktion sowohl zur Schulung seines Managements als auch zur Unternehmensplanung einzusetzen. Der Verfasser konzentriert sich auf den letztgenannten Einsatzschwerpunkt. (orig.)

  3. Political economy of renewable energy policy in Germany. A consideration of the policy making process in the electricity market under the influence of interest groups; Politische Oekonomie der Erneuerbare-Energien-Politik in Deutschland. Eine Betrachtung des Politikbildungsprozesses auf dem Strommarkt unter dem Einfluss von Interessengruppen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Mueller, Tom

    2015-07-01

    In the research, it is argued that the targeted promotion of renewables leads to a change in the technological path dependency on the electricity market or led. The historically market depending portfolio of products in the conventional power industry will be replaced by an increasingly strong dependence on the product portfolio of Renewable Energy Sector according to this argumentation. The present work is devoted to the political explanation of the change and transition process in the electricity market. The process of policy formation in this market (especially support policies for renewable energies) will be discussed. It is examined from a public choice perspective, which political actors and instances in the past were responsible for the development and maintenance of individual policy elements. In particular, in this analysis the different private sector stakeholders in the electricity market move to center of attention. [German] In der Forschung wird argumentiert, dass die gezielte Foerderung der Erneuerbaren zu einer Veraenderung der technologischen Pfadabhaengigkeit am Strommarkt fuehrt bzw. gefuehrt hat. Die historisch bedingte Marktabhaengigkeit vom Angebotsportfolio der konventionellen Stromindustrie wird im Rahmen dieser Argumentation durch eine zunehmend starke Abhaengigkeit vom Angebotsportfolio des Erneuerbare-Eenergie-Bereichs ersetzt. Die vorliegende Arbeit widmet sich der politischen Erklaerung des Veraenderungs- bzw. Uebergangsprozesses am Strommarkt. Der Prozess der Politikbildung auf diesem Markt (v.a. der Foerderpolitik fuer erneuerbare Energien) wird diskutiert. Es wird aus einer Public-Choice-Perspektive untersucht, welche politischen Akteure und Instanzen in der Vergangenheit fuer die Entstehung und Aufrechterhaltung einzelner Politikelemente verantwortlich waren. Insbesondere ruecken bei dieser Betrachtung die unterschiedlichen privatwirtschaftlichen Interessengruppen am Strommarkt ins Zentrum der Aufmerksamkeit.

  4. KOMUNIKASI POLITIK DALAM NASKAH DRAMA PANEMBAHAN RESO KARYA RENDRA

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Tengku Muhammad Sum

    2016-10-01

    Full Text Available AbstrakPenelitian ini sebenarnya ingin menelusuri bagaimana komunikasi politik yang terkandung dalam cerita naskah drama Panembahan Reso yang di tulis oleh Rendra. Didalam penelitian ini, menggunakan metode kualitatif dengan pendekatan teks konteks  dengan menafsirkan teks naskah drama itu sendiri. Dari penelitian yang dilakukan kita dapat  melihat komunikasi politik yang berlangsung dari Panembahan Reso yaitu, Suatu dialog komunikasi politik yang sangat keras dan tegas yang disampaikan  Raja Tua terhadap keadaan yang ada. Bahwa dia akan menghabisi semua lawan lawan politik, yang tidak sepaham dengannya. Hal ini sangat sesuai dengan dengan zaman kekuasaan rezim Orde Baru, dimana Soeharto berkuasa selama mungkin menggunakan Golkar sebagai mesin politiknya dan militer sebagai alat kekuatannya. Kata kunci:  Komunikasi politik, Naskah Drama Panembahan Reso.AbstractThis study aims to investigate politic communication that is used in script of Panembahan Reso, a drama by Rendra. This study uses qualitative method and close reading of the text itself.The result shows that politic communication in Panembahan Reso is a sharp and explicit script that is conveyed by an old King to a reality, which means he would any way he could to counter his opposition. The condition is similar with new order regime when Soeharto reigned as Indonesian President and used Golkar as his political vehicle and army as his power. Key words:  Politic Communication,Script,Panembahan Reso

  5. REKONSTRUKSI PERAN POLITIK PEREMPUAN MENURUT MUSDAH MULIA

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Zaprulkhan Zaprulkhan

    2015-12-01

    لمجتمع نظرة سلبية.  فسّر هؤلاء الآيات القرآنية والأحاديث النبوية الناهية المرأة عن الاشتراك في المجال السياسي تفسيرا حرفيا. حاولت هذه الدراسة – بمدخل نقدي بنّاء شامل – دراسة الدور السياسي للمرأة وسط المجتمع فكرة موسدة موليا. ترى موسدة أن العمل الواجب قيامه به هو، ليس فقط إعادة طريقة تفسير القرآن والحديث بل كذلك إيجاد الحركات في مجال التربية، والثقافة، والقرارات الإجتماعية. وجميع إعادة بناء لدور المرأة لابد أن تقام جماعية لتحقيق التغيّر الواقعيّ. وهذا لأن هناك عوامل داخلية للمرأة تمنع المرأة للتدخّل في المجال السياسي، وهي عدم ثقتها بنفسها وعدم انتهازها للفرصة الموجودة. وكذلك التأييد لها قليل، محبوسة في ضوء المقولة " إنها ربّة البيت"،Abstrak: Membincang peran perempuan di wilayah publik, seakan tidak pernah selesai. Hal ini karena peran perempuan di wilayah publik ini, khususnya peran politik diyakini masih kurang signifikan. Hingga memasuki milenium ketiga, masih terdapat sebagian ulama dan cendekiawan yang memandang negatif peran dan kontribusi positif kaum perempuan di ranah politik. Mereka melakukan interpretasi secara tekstual terhadap al-Quran dan hadis yang melarang kaum perempuan terlibat dalam politik. Melalui kritik konstruktif dan rekonstruksi holistik, kajian ini mencoba untuk mengeksplorasi peran politik kaum perempuan di ruang publik gagasan Musdah Mulia. Bagi Musdah, hal yang perlu dilakukan adalah tidak saja rekonstruksi interpretasi terhadap doktrin-doktrin fundamental Islam (al-Quran dan hadis, tapi juga gerakan praktis dalam bidang pendidikan

  6. Entwicklung und Evaluation eines Diskussionsforums für Studierende mit Handicaps der Sozialberatung der Universität Basel

    OpenAIRE

    Caroline Cornelius; Gaudenz Henzi

    2009-01-01

    Seit Februar 2007 bietet die Sozialberatung der Universität Basel in Zusammenarbeit mit dem Portal Uniability ein moderiertes, barrierefreies und passwortgeschützes Internetforum mit begleitender Mailing-Liste für Studierende mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen und für ihre KommilitonInen an, welche in einem vertraulichen Rahmen nach Informationen, Hilfestellungen und Austauschmöglichkeiten rund um Studium, Accessibility, Laufbahnplanung und Behinderung suchen. Die vorangegangene B...

  7. Der Bürgerkonvent - Kampagnenprotest von oben ohne Transparenz und Bürgerbeteiligung

    OpenAIRE

    Speth, Rudolf

    2003-01-01

    Mit dem Bürgerkonvent, wie er im Mai 2003 mit einer Kampagne quasi ohne organisatorischen Vorlauf an die Öffentlichkeit trat, ist ein neuartiger Typ politischer Kampagnenführung vom konservativen politischen Spektrum aus entstanden. Noch hat sich der Nebel über Akteure, Finanzquellen und Strukturen nicht gelichtet. Bereits deutlich ist aber die hohe Resonanz in den Medien und der Anspruch des Bürgerkonvents, auf eine neue Art Politik zu machen.

  8. Assistierte Freiheit. Von einer Behindertenpolitik der Wohltätigkeit zu einer Politik der Menschenrechte

    NARCIS (Netherlands)

    Graumann, S.

    2009-01-01

    In December 2006 the UN General Assembly adopted the UN Convention on the Rights of Persons with Disabilities. It came into force in May 2008. The next step, the incorporation into national law, will be a great political challenge for most member states. The Convention calls for a paradigm shift

  9. TU intern: die Hochschulzeitung der Technischen Universität Berlin

    OpenAIRE

    2012-01-01

    Die Hochschulzeitung "TU intern" berichtet sowohl über Aktuelles aus der Universität als auch über landes- und bundesweite Themen. Sie wendet sich an Mitglieder und Alumni der Universität sowie an Politik, Wirtschaft und Medien. Die Druckversion erscheint neunmal im Jahr. Auf den unterschiedlichsten Ebenen engagieren sich viele Menschen für die TU Berlin. Die Februar-Ausgabe von "TU intern" stellt in Wort und Bild die Stifter der 43 TU-Deutschlandstipendien vor, zeichnet Porträts der vier Aus...

  10. Evaluation of Beställargruppen Bostäder (BeBo)

    DEFF Research Database (Denmark)

    Gottlieb, Stefan Christoffer; Haugbølle, Kim

    , organisation and activities of BeBo aiming at reducing the energy consumption in the Swedish housing sector. Through an analysis of BeBo documents, a series of interviews and a future workshop seminar, the strategy of BeBo is evaluated according to the interrelated issues of arenas, vehicles, differentiators......This report describes the results of an evaluation of the strategy and activities of Beställargruppen Bostäder (BeBo) - a strategic innovation network of Swedish housing procurers encouraged and co-financed by the Swedish Energy Agency. The objective is to evaluate the innovation strategy......, staging and strategic logic. The evaluation concludes that the strategy of BeBo is very well aligned with what is going on in the environment. Despite the appropriateness, certain areas for improvement are also identified....

  11. Kompetenzorientierte Evaluation des adaptiven Schulungskonzepts TUBLIK der Universitätsbibliothek Heidelberg

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Benno Homann

    2015-12-01

    Full Text Available Im Vergleich zu den Bibliotheken angloamerikanischer Länder verwenden deutsche Bibliotheken bisher kaum sozialwissenschaftliche Evaluationsmethoden, um den Nutzen von Veranstaltungskonzepten für die Steigerung von Informationskompetenz nachzuweisen und die Vermittlungsmethoden zu verbessern. Ansatzpunkte zur Beseitigung dieser Defizite bietet das an der Universitätsbibliothek Heidelberg durchgeführte Projekt TUBLIK (Tutoren- und Blended-Learning-basierte Vermittlung von Informationskompetenz, bei dem mehrere sozialwissenschaftliche Verfahren eingesetzt wurden. Mit den angewandten Methoden konnten eine Steigerung der Informationskompetenz bei Studierenden durch TUBLIK nachgewiesen und Vorschläge zur methodischen Optimierung des Konzepts erarbeitet werden. Deutlich wurde auch, dass eine systematische Weiterentwicklung von Evaluationsmethoden zur Messung von Informationskompetenz und der Aufbau von sozialwissenschaftlichen Methodenkompetenzen an Bibliotheken erforderlich sind. Compared to libraries in Anglo-American countries, sociological evaluation methods are only rarely used by German libraries in order to measure the impact of training concepts on information literacy and to improve the teaching methods. The project TUBLIK (Tutoren- und Blended-Learning-basierte Vermittlung von Informationskompetenz at the University Library of Heidelberg, which makes use of several social science methods, offers a starting point for addressing these deficiencies. With the methods applied, it was shown that students’ information literacy competencies have increased due to TUBLIK and it was possible to develop methodological proposals for optimizing the concept. It also became evident that it is necessary to systematically develop evaluation methods for measuring information literacy and to build up expertise in social science methods at libraries.

  12. The potential of magnetic resonance imaging in the evaluation of Perthes disease; Diagnostische Moeglichkeiten der magnetischen Resonanztomographie in der Beurteilung des Morbus Perthes

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Teufl, F. [Radiologische Universitaetsklinik, Abt. fuer Radiologische Diagnostik, Tuebingen Univ. (Germany); Duda, S. [Radiologische Universitaetsklinik, Abt. fuer Radiologische Diagnostik, Tuebingen Univ. (Germany); Laniado, M. [Radiologische Universitaetsklinik, Abt. fuer Radiologische Diagnostik, Tuebingen Univ. (Germany); Schick, F. [Radiologische Universitaetsklinik, Abt. fuer Radiologische Diagnostik, Tuebingen Univ. (Germany); Koenig, S. [Orthopaedische Universitaetsklinik, Tuebingen Univ. (Germany)

    1993-12-31

    53 MR-examinations in 48 children with symptoms of Legg-Calve-Perthes disease were retrospectively evaluated. This was done according to a modified staging classification adopted from conventional radiology. A comparison with conventional X-ray films of 64 hips showed a higher stage in MRI in 8 cases. Selective water and fat images, additionally generated in 10 patients, were more sensitive in six cases in detecting marrow changes in the femoral epiphyses than conventional spin-echo MR-images. The increase in thickness of acetabular and femoral head cartilage as described in the imaging literature could be demonstrated only in the medial portion of the acetabular cartilage by FLASH-sequences in our patients. (orig.) [Deutsch] 53 MR-Untersuchungen an 48 Kindern mit klinischem Verdacht auf einen M. Perthes wurden anhand einer entsprechend der Roentgenstadien fuer die MRT modifizierten Stadieneinteilung retrospektiv ausgewertet. Ein Vergleich mit konventionellen Roentgenaufnahmen von 64 Hueften zeigte, dass die MRT in 8 Faellen ein fortgeschritteneres Stadium diagnostizierte. Bei 10 Patienten zusaetzlich angefertigten Fett-Wasserbilder erwiesen sich in 4 Faellen, im Vergleich mit konventionellen Spin-Echo MR-Tomogrammen, als sensitiver hinsichtlich der Knochenmarkveraenderungen im Stadium I-III des M. Perthes. Die in der Literatur beschriebene Knorpelverdickung des Hueftgelenkes konnte mit knorpelsensitiven FLASH-Sequenzen bei unserem Patientenkollektiv nur im medialen Teil des Azetabulums nachgewiesen werden. (orig.)

  13. Mitmachen oder wegschauen – Der Holocaust und die deutsche Bevölkerung

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Albrecht Wiesener

    2002-11-01

    Full Text Available Victoria J. Barnett befasst sich mit der zentralen Frage jeder historischen Diskussion des Holocaust: Warum blieben die meisten Deutschen angesichts der brutalen und rassistischen Politik gegen die Juden passiv? Ihre Studie konzentriert sich auf das Phänomen der „Bystander“ – Zuschauer, Beobachter, Mitwisser – , das ethische und moralische Fragen zum Verhalten der Mehrzahl der Deutschen während des Holocaust aufwirft. Ausgehend von vielfältigem Quellenmaterial untersucht Barnett das Phänomen auf drei Ebenen: der individuellen, der institutionellen und der internationalen. Ziel des Buches ist es, den Leser/-innen eine komplexere Sicht auf das Verhalten von „Bystandern“ zu bieten, welche auch auf aktuelle Erscheinungsformen von Genozid und Terror angewendet werden kann.

  14. PEREMPUAN SAMIN DALAM TANTANGAN POLITIK LOKAL DI KUDUS JAWA TENGAH

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Moh Rosyid

    2016-03-01

    Full Text Available Penelitian ini mencakup bagaimana kehidupan politik perempuan Samin. Tulisan ini mencoba untuk menjawab apa faktor yang mempengaruhi mereka untuk melaksanakan kepercayaan tradisional dalam kehidupan politik mereka. peneliti menggunakan beberapa model alternatif untuk melakukan penelitian ini, seperti ethnomethodology, etnografi, membumi, dan fenomenologi. Data dianalisis dengan menggunakan pendekatan kualitatif untuk memahami kegiatan sosial perempuan Samin di Kudus dalam hal pemilihan umum.Hasil dari penelitian ini adalah bahwa wanita Saminsangat aktif dalam kehidupan politik mereka. Keaktifanmereka dipengaruhi oleh beberapa faktor seperti: daridiri mereka sendiri, dari suami mereka dan dari para pemimpin Samin. kata kunci: Tindakan Politik, Perempuan Samin, Pemilu.   This research covers how is the political life of Saminwomen. It tries to answer what are factors which influence them to implement the traditional beliefs in theirpolitical life. The researcher uses some alternative modelsto undertake this research, such as ethnomethodology,ethnography, grounded, and phenomenology. The data are analyzed by using qualitative approach to understandthe social activities of Samin women in Kudus in terms ofgeneral election. It is found that Samin women are veryactive in their political life. Their activeness are influencedby some factors such as: from theirselves, from their husbands and from the Samin leaders .Keywords: Political act, Samin’s women, Election.

  15. Der Global Compact und der Schutz der Menschenrechte

    OpenAIRE

    Hamm, Brigitte I.; Weiß, Norman (Prof. Dr.)

    2001-01-01

    Der Global Compact und der Schutz der Menschenrechte I. Einleitung II. Was ist der Global Compact? III. Wie funktioniert der Global Compact? IV. Der Global Compact will kein Verhaltenskodex sein V. Der Global Compact als Bestandteil von „global governance" VI. Der Global Compact und der Schutz der Menschenrechte VII. Ausschau Literatur „Global Compact" und Schutz der Menschenrechte - Diskussionszusammenfassung

  16. New method for evaluation of the manson-coffin-basquin and ramberg-osgood equations with respect to compatibility; Neue Auswertungsmethode zur Bestimmung der Kennwerte der Dehnungswoehlerlinie und der Spannungs-Dehnungs-Kurve unter Beruecksichtigung der Kompatibilitaet

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Dsoki, C. el [Bauteilgebundenes Werkstoffverhalten, Fraunhofer-Institut fuer Betriebsfestigkeit und Systemzuverlaessigkeit, Darmstadt (Germany); Nieslony, A. [Opole University of Technology (Poland); Kaufmann, H. [Fraunhofer-Institut fuer Betriebsfestigkeit und Systemzuverlaessigkeit LBF (Germany); Krug, P. [PEAK Werkstoff GmbH in Velbert (Germany)

    2008-11-15

    A new method for determining the stress-strain and strain-life curves for metals is presented. The method involves fitting the curve to experimental data points in a three-dimensional strain-stress-life space. With the plastic part of strain, stress and fatigue life as coordinates, a straight line is used for fitting the experimental data points. The material constants are calculated directly from the directional vector R and the coordinates of the point P, which determines the fitted straight line. It is shown that the assumption of equality of the plastic and elastic components in Manson-Coffin-Basquin and Ramberg-Osgood equations leads to the so called compatibility condition. This new method retains the mathematical and physical relationships between the considered curves. The results obtained from this new method using high-strength aluminium alloys subjected to different manufacturing conditions and different test temperatures are presented. These results are compared to results obtained with a conventional method for determining the fatigue parameters. (Abstract Copyright [2008], Wiley Periodicals, Inc.) [German] Es wird eine Methode zur Auswertung dehnungsgeregelter Versuche vorgeschlagen. Sie beinhaltet eine Regressionsrechnung auf Basis der Versuchsergebnisse im 3-Dimensionalen Raum. Dabei wird jeder Versuchspunkt genau einer Spannungsamplitude, einer Dehnungsamplitude und einer Schwingspielzahl zugeordnet. Die gesuchten zyklischen Konstanten und Exponenten werden direkt aus dem Richtungsvektor R und dem Stuetzpunkt P aus der Regressionsrechnung bestimmt. Weiterhin wird anhand der 3D-Methode gezeigt, wie die Kompatibilitaetsbedingung, d. h. die Gleichsetzung der elastischen und plastischen Anteile aus der Ramberg-Osgood- und der Coffin-Manson-Basquin-Gleichung, sowohl die mathematischen als auch die physikalischen Zusammenhaenge beibehaelt. Anhand von Versuchsdaten, die an spruehkompaktierten Aluminiumlegierungen mit unterschiedlichen Fertigungs- und

  17. EUPHEMISMUS ALS AUSDRUCKSMITTEL DER KRIEGSTHEMATIK (ÜBERSICHT DER WEHRMACHTSBERICHTE UND LITERARISCHER TEXTSORTEN / EUPHEMISM AS MEANS OF EXPRESSING THE WAR THEME (OVERVIEW OF THE WEHRMACHT REPORTS AND BELLETRISTIC TEXT TYPES / EUFEMISMUL ─ O MODALITATE DE EXPRIMARE A TEMATICII RĂZBOIULUI (PREZENTARE GENERALĂ A RAPOARTELOR WEHRMACHT-ULUI ŞI A TEXTELOR ARTISTICE1

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Oxana Chira

    2013-11-01

    Full Text Available Der Euphemismus kann in verhüllender Form in verschiedenen Bereichen auftreten, vor allem in politischer Verwendung, der nicht nur unerwünschte Aspekte der politischen Arena vermeidet, sondern auch den Rezipienten schützt. Er ist eine mächtige Waffe, die sowohl von Politikern, als auch von Journalisten häufig verwendet wird, um sich über die Politik situativ undeutlich und verschleiernd zu äußern.

  18. Magnetic resonance imaging of hypertrophic cardiomyopathy. Evaluation of diastolic function; MRT-Bildgebung bei hypertropher Kardiomyopathie (HCM). Evaluation der diastolischen Funktion

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Schwarz, F.; Reiser, M.F.; Theisen, D. [Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universitaet Muenchen, Campus Grosshadern, Institut fuer Klinische Radiologie, Muenchen (Germany); Deutsches Zentrum fuer Herzkreislaufforschung (DZHK), Muenchen (Germany); Schwab, F. [Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universitaet Muenchen, Campus Grosshadern, Institut fuer Klinische Radiologie, Muenchen (Germany); Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universitaet Muenchen, Josef Lissner Laboratory for Biomedical Imaging, Institut fuer Klinische Radiologie, Muenchen (Germany); Beckmann, B.M.; Schuessler, F.; Kaeaeb, S. [Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universitaet Muenchen, Medizinische Klinik und Poliklinik I, Muenchen (Germany); Zinsser, D.; Goelz, T. [Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universitaet Muenchen, Campus Grosshadern, Institut fuer Klinische Radiologie, Muenchen (Germany)

    2013-01-15

    Hypertrophic cardiomyopathy (HCM) has a prevalence of approximately 0.2% and is clinically asymptomatic in many patients or presents with unspecific symptoms. This explains the importance of imaging for the diagnosis of HCM as well as for the assessment of the clinical course. The definitive finding in HCM is myocardial hypertrophy with thickening of the ventricular wall {>=} 15 mm. While echocardiography is an excellent screening tool magnetic resonance imaging (MRI) allows a comprehensive analysis of the heart in HCM. This includes a detailed analysis of the distribution and extent of myocardial hypertrophy, a thorough evaluation of systolic and diastolic cardiac function, the assessment of the presence and extent of dynamic outflow tract obstruction as well as the description of the systolic anterior motion (SAM) phenomenon of the mitral valve with secondary mitral insufficiency. When contrast material is administered, additional information about myocardial perfusion as well as the presence and extent of myocardial fibrosis can be obtained. This study compared systolic functional parameters as well as end systolic and end diastolic wall thickness of patients with and without diastolic dysfunction. (orig.) [German] Die hypertrophe Kardiomyopathie (HCM) hat eine Praevalenz von ca. 0,2% und verlaeuft in vielen Faellen zeitlebens klinisch asymptomatisch. Falls es zur Ausbildung von Symptomen kommt, sind diese oft unspezifisch. Dies erklaert den Stellenwert der Bildgebung bei der Erstdiagnose und Verlaufsbeurteilung der HCM. Leitbefund ist eine myokardiale Hypertrophie mit Wanddicken von {>=} 15 mm. Waehrend die Echokardiographie ein hervorragendes Screeningverfahren ist, erlaubt die MRT eine umfassende Feindiagnostik bei der HCM, zu der gezaehlt werden: eine genaue Darstellung des Verteilungsmusters und des Schweregrads der Hypertrophie, eine detaillierte Analyse der linksventrikulaeren systolischen und diastolischen Funktion, eine Beurteilung und Quantifizierung

  19. Pengaruh Tipe Kepemimpinan pada Persepsi Politik dan Outcomes Organisasional dengan Ingrasiasi sebagai Variabel Pemoderasi

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Triana Fitriastuti

    2014-06-01

    Full Text Available AbstractPerception of organizational politics has important role in the organization. It’s because many empirical findings show that perception of organizational politics have impact on performance. Many factors have contributed to the development of organizational politics. The purpose of this study are to investigate the impact of transformational and transactional leadership on perception of organizational politics and to investigate the impact of perception of organizational politics on organizational outcomes such as job satisfaction, affective commitment with ingratiation as moderating variable. The research finding that transformational leadership have negative impact on perception of organizational politics, transactional leadership have no impact on perception of organizational politics, perception of organizational politics have negative impact on job satisfaction, perception of organizational politics have no impact on affective commitment, ingratiation moderate the relationship beween perception of organizational politics and job satisfaction, ingratiation moderate the relationship between perception of organizational politics and affective commitment.Keywords:perception of organizational politics, transformational, transactional, ingratiation.AbstrakPersepsi politik organisasional memiliki pengaruh penting dalam organisasi. Penelitian-penelitian sebelumnya menunjukkan persepsi politik organisasional berpengaruh negatif pada kinerja. Persepsi politik organisasional bukan suatu hal yang terbentuk dengan sendirinya. Salah satu diantaranya adalah faktor situasional yaitu kepemimpinan atasan. Tujuan penelitian ini adalah menguji pengaruh kepemimpinan transformasional dan transaksional pada persepsi politik organisasional dan menguji pengaruh persepsi politik organisasional pada outcomes organisasional seperti kepuasan kerja dan komitmen afektif dengan menggunakan ingrasiasi sebagai variabel pemoderasi. Hasil penelitian menunjukkan

  20. Meme Culture & Komedi-Satire Politik: Kontestasi Pemilihan Presiden Dalam Media Baru

    OpenAIRE

    Wadipalapa, Rendy Pahrun

    2015-01-01

    Persoalan utama dalam pemilihan presiden bukanlah kontestasi praktik politik, melainkan kontestasi pesan politik dalam media. Pada konteks Pemilu 2014, media internet menjadi salah satu media yang paling sibuk dan aktif sebagai panggung dialog dan perdebatan politik. Studi ini menyoroti meme atau penggabungan foto/slide dengan teks karena ia tidak hanya memuat pesanpesan eksplisit, tapi juga kritisisme dan sinisme yang tajam. Tulisan ini melihat bagaimana meme culture beroperasi dalam lalu li...

  1. Meme Culture & Komedi-Satire Politik: Kontestasi Pemilihan Presiden dalam Media Baru

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Rendy Pahrun Wadipalapa

    2015-06-01

    Full Text Available Persoalan utama dalam pemilihan presiden bukanlah kontestasi praktik politik, melainkan kontestasi pesan politik dalam media. Pada konteks Pemilu 2014, media internet menjadi salah satu media yang paling sibuk dan aktif sebagai panggung dialog dan perdebatan politik. Studi ini menyoroti meme atau penggabungan foto/slide dengan teks karena ia tidak hanya memuat pesanpesan eksplisit, tapi juga kritisisme dan sinisme yang tajam. Tulisan ini melihat bagaimana meme culture beroperasi dalam lalu lintas pesan politik di internet, relasinya dengan kekuasaan, dan seberapa besar ruang bagi audiens untuk berpartisipasi.

  2. Dynamic evaluation of swallowing disorders with electron-beam tomography; Funktionelle Schluckaktuntersuchungen mit der Elektronenstrahlcomputertomographie

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Raith, J. [Universitaetsklinik fuer Radiologie, Graz (Austria); Lindbichler, F. [Universitaetsklinik fuer Radiologie, Graz (Austria); Kern, R. [Universitaetsklinik fuer Radiologie, Graz (Austria); Groell, R. [Universitaetsklinik fuer Radiologie, Graz (Austria); Rienmueller, R. [Universitaetsklinik fuer Radiologie, Graz (Austria)

    1996-03-01

    Three cases preselected by videofluorography were studied to evaluate whether electron beam tomography (EBT) permits more detailed dynamic imaging of swallowing disorders focusing on the mesonasopharyngeal segment, the hypopharynx and the upper esophageal sphincter (UES). Immediately after videofluorographic examination of the oropharyngeal deglutition, EBT is performed. The patient is in a supine position and while the patient swallows a 20 ml bolus of water or diluted iodine containing contrast agent, a sequence of 20 images per level is scanned. The levels, which are determined by using the scout view, are oriented parallel to the hard palate either at the level of the hard palate to image the mesonasopharyngel segment or just above the hyoid bone to focus on the hypopharynx or at the location of the USE. The scan technique is a single-slice cinemode with a slice thickness of 3 mm (exposure time 100 ms, interscan delay 16 ms, 130 kV, 620 mA). The following structural interactions that we have so far been unable to image can be clearly demonstrated with EBT: During normal swallowing, the mesonasopharyngeal segment is completely and symmetrically closed by the soft palate and Passavant`s cushion; lateral hypopharyngeal pouches can be located more precisely; and disorders of the UES can be differentiated into functional or morphologically caused disorders (e.g., goiter or cervical osteophytes). Videofluorography and cinematography are still the gold standard in functional evaluation of swallowing disorders. However, EBT permits dynamic imaging of pharyngeal deglutition in a preselected transverse plane and can give useful additional information concerning functional anatomical changes in the pharynx during swallowing. Further clinical evaluation is needed. (orig.) [Deutsch] Videofluorographie und Kinematographie gelten derzeit als Goldstandard fuer die Abklaerung von Schluckstoerungen. Methodisch bedingt ist jedoch keine ueberlagerungsfreie Darstellung der

  3. Neue Medien unter der Organisationsperspektive. Eine empirische Untersuchung in der Weiterbildung

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Richard Stang

    2017-08-01

    Full Text Available Gesellschaftliche Modernisierungsprozesse haben zu immensen Veränderungsprozessen auf allen Ebenen gesellschaftlichen Lebens geführt. Wirtschaft, Politik, Bildungswesen etc. sind als Gesamtsysteme davon betroffen, genauso wie die Institutionen und Organisationen, die in deren Rahmen agieren. Stehr (2000, S. 17 spricht davon, dass wir uns in einem „Übergangsstadium zwischen zwei Gesellschaftsformationen“ befinden und meint damit den Übergang von der „Industriegesellschaft“ zur „Wissensgesellschaft“, in der Wissen konstitutiv für die Gesellschaftsformation ist. Mit dem Bedeutungszuwachs der Ressource „Wissen“ gehen Prozesse der voranschreitenden gesellschaftlichen Ausdifferenzierung einher. So unterschiedlich die sozialwissenschaftlichen Analysen der Gesellschaftsformation und die daraus gefolgerten theoretischen Konstrukte auch sein mögen (vgl. u.a. Beck 1986, Castells 2001, Gross 1994, Schulze 1993, wird doch in einem besonderen Maße die Entwicklung von Technik, besonders der Informations- und Kommunikationstechniken (im Folgenden: Neuen Medien, als ein wichtiger Motor der gesellschaftlichen Veränderungsprozesse gesehen. Besonders Castells (2001 hat die gesellschaftliche, kulturelle und ökonomische Bedeutung der Neuen Medien in seiner Studie über die Netzwerkgesellschaft eindrucksvoll herausgearbeitet.

  4. Automation of ultrasonic testing, instrumentation and rules for application and evaluation. Proceedings; Automatisierung der Ultraschallpruefung, Geraetetechnik und Regeln zur Anwendung und Auswertung. Vortraege des Seminars

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Wuestenberg, H. [comp.

    1997-12-31

    The proceedings volume contains 18 lectures of the seminar addressing the following (selected) aspects: Requirements to be met by PC cards for US testing applications, defined by producers and appliers; digital technology and its impact on multichannel US testing instruments; the ALOK and array systems combined into one very efficient testing system (SAPHIR); a testing system combining US radiation source arrays and the pulsed eddy current method by means of highly integrated microelectronics (ASICs); regulatory standards and specifications for automated US testing; requirements for automated US testing in compliance with nuclear engineering codes; state of the art in standardisation for definition of required properties of US testing systems; critical review of the proposed standard relating to the TOFD method; automated evaluation shown with the example of US testing of pipelines. (orig./CB) [Deutsch] Dieser Band enthaelt 18 Vortraege mit folgenden Themen (Auswahl): Anforderungen an Ultraschall-PC-Karten aus der Sicht von Hersteller und Betreiber; Einfluss der Digitaltechnik auf Mehrkanal-Ultraschall-Pruefanlagen; Vereinigung der ALOK- und der Gruppenstrahler-Technik in einem leistungsfaehigen Pruefsystem (SAPHIR); Ein kombiniertes Pruefsystem fuer die Ultraschall-Gruppenstrahler- und Impuls-Wirbelstrom-Technik auf der Basis von hochintegrierter Mikroelektronik (ASICs); Regelwerke und Spezifikationen fuer die automatisierte Ultraschallpruefung; Anforderungen der kerntechnischen Regelwerke an die automatisierte Ultraschallpruefung; Stand der Normung bei der Charakterisierung der Eigenschaften von Ultraschall-Pruefsystemen; Kritische Bewertung des Normungsvorschlages zur Beugungslaufzeittechnik (TOFD); und Automatisierte Auswertung am Beispiel der Ultraschallpruefung von Fernrohrleitungen. (orig.)

  5. PEMIKIRAN POLITIK HASAN AL-BANNA

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Rusmala Dewi

    2015-09-01

    Full Text Available Abstract: Hasan al Banna, one of Islamic prominent figures,was born at the end of 20 tahun century. His ideas andmovement together with ikhwanul Muslimin had arousedfighting spirit of Islamic society in order not be left behind.Returning to the life inspired by al-quran and as sunnah is themission of the movement led by Hasan al Banna. Although thisIslamic renewal figure had passed away, his thoughts still existin Islamic society’s life. Therefore, Hasan al-Banna’s thoughtswill be discussed in this article especially his political ideas .ملخص: ولد حسن البنا، واحدة من الشخصیات البارزة الإسلامیة ، في نھایة القرن20 . قد أفكاره و الحركة جنبا إلى جنب مع" الإخوان والمسلمین" أثار الروح القتالیةللمجتمع الإسلامي لكي لا أن تترك وراءھا. وبالعودة إلى الحیاة مستوحاة من آل القرآنو السنة كما ھي مھمة الحركة التي یقودھا حسن البنا. على الرغم من أن ھذا الرقمالتجدید الإسلامي قد وافتھ المنیة، أفكاره لا تزال موجودة في الحیاة المجتمع الإسلامي.لذلك، سیتم مناقشة الأفكار حسن البنا في ھذه المقالة خاصة أفكاره السیاسیةKata Kunci: Hasan al-Banna, Islam dan Politik.

  6. Environmental offences in 1995. An evaluation of statistics; Umweltdelikte 1995. Eine Auswertung der Statistiken

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Goertz, M.; Werner, J.; Sanchez de la Cerda, J.; Schwertfeger, C.; Winkler, K.

    1997-06-01

    This publication deals with the execution of environmental criminal law. On the basis of police and judicial statistics it is pointed out how often an environmental criminal offence was at least suspected by the police or law courts, how they reacted to their suspicion, which individual environmental criminal offences were committed particularly frequently, and what segment of the population the typical perpetrator belonged to. (orig./SR) [Deutsch] Mit der vorliegenden Schrift soll ein Blick auf den Vollzug des Umweltstrafrechts geworfen werden. Auf der Basis der Polizei- und Gerichtsstatistiken wird dargelegt, wie oft bei diesen Stellen mindestens der Verdacht einer Umweltstraftat bestand, wie auf diesen Verdacht reagiert wurde, welche einzelnen Umweltstraftaten besonders haeufig registriert wurden und aus welchem Personenkreis der tpische Taeter stammt. (orig./SR)

  7. Politik Energi Rusia di Kawasan Asia Tengah (Studi Kasus Kerjasama Energi Rusia-Kazakhstan).

    OpenAIRE

    Massagonie, Ahmad Gilang

    2008-01-01

    Penelitian ini bertujuan untuk arti penting Kawasan Asia Tengah, khususnya Kazakhstan terhadap kepentingan nasional Rusia. Lebih lanjut, penelitian ini menjelaskan strategi politik energi yang dijalankan Rusia dan efektifitasnya dalam proses pencapaian kepentingan nasional Rusia di kazakhstan. Sehubungan dengan tujuan yang ingin dicapai,maka penulis dalam penelitian ini menggunakan tipe penelitian deskriptif analitif. Dimana penulis mencoba menggambarkan strategi politik energi Rusia di Ka...

  8. Pengaruh Terpaan Kampanye Cagub-Cawagub, Intensitas Komunikasi Politik di dalam Keluarga, dan Kelompok Referensi terhadap Partisipasi Politik Pemilih Pemula pada Pilgub Jateng 2013

    OpenAIRE

    Asmoro, Awang; Pradekso, Tandiyo; Yulianto, Muchamad

    2014-01-01

    Pengaruh Terpaan Kampanye Cagub-Cawagub,Intensitas Komunikasi Politik di dalam Keluarga, dan Kelompok Referensiterhadap Partisipasi Politik Pemilih Pemula pada Pilgub Jateng 2013ABSTRACTOn May 26th, 2013, people of Central Java implemented the Gubernatorial Election.Various campaigns conducted to gain public sympathy. However, the number of abstentions wasvery high, reaching 44 percent. On the other hand, youth voters have a significant impact to thesuccess of the elections, or the victory of...

  9. Current status of magnetic resonance imaging in diagnostics of the ankle - a critical evaluation. Aktueller Stand der Magnetresonanztomographie (MRT) in der Diagnostik der Sprunggelenke - eine kritische Wertung

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Maeurer, J. (Strahlenklinik und Poliklinik, Klinikum Rudolf Virchow, Standort Wedding, FU Berlin (Germany)); Mueller, F. (Strahlenklinik und Poliklinik, Klinikum Rudolf Virchow, Standort Wedding, FU Berlin (Germany)); Vogl, T.J. (Strahlenklinik und Poliklinik, Klinikum Rudolf Virchow, Standort Wedding, FU Berlin (Germany)); Hosten, N. (Strahlenklinik und Poliklinik, Klinikum Rudolf Virchow, Standort Wedding, FU Berlin (Germany)); Langer, R. (Strahlenklinik und Poliklinik, Klinikum Rudolf Virchow, Standort Wedding, FU Berlin (Germany)); Felix, R.

    1994-05-01

    Anatomical preparations of the ankle were examined by T[sub 1]-weighted SE-sequences in three planes to identify normal topography. The current status of magnetic resonance imaging (MRI) was assessed and illustrated by image examples. Together with conventional radiography, MRI yields relevant information for therapy planning. This technique allows accurate staging of traumatic and degenerative involving the soft tissues of the joint, including tendons and ligaments. MRI clearly delineates joint fluid, osteochondral abnormalities, and is helpful in the diagnosis of inflammatory changes of the synovia and bone marrow. Furthermore, it is the modality of choice for evaluating tissue neoplasma. Its advantages are not only the detection of the process and definition of its extent, but also the determination of local soft-tissue infiltration. (orig.)

  10. Relasi Islam dan Politik dalam Sejarah Politik Aceh Abad 16-17

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Kamaruzzaman Kamaruzzaman

    2016-10-01

    ؤون الدولة وأمور الدين. ولكن مع الأسف الشديد، انتهى هذا الاندماج بعد ظهور الاستعمار الأوروبي ويعرّف علي أبناء المستعمرين نظام دولة وألقى من خلاله جذور حملة فصل الدين عن الدولة.   Abstrak: Artikel ini berusaha menjelaskan tentang hubungan Islam dan politik di Aceh pada abad ke 16-17 M. Pada masa tersebut, Aceh mencapai masa kejayaaan tidak hanya dalam bidang ilmu pengetahuan, tetapi juga dalam bidang politik. Karena itu, kajian ini ingin melihat aspek apa saja yang menyebabkan hubungan Islam dan negara dapat menyatu pada masa tersebut. Sejarah historis, ada beberapa perubahan dinamika politik di dalam sejarah Aceh. Melalui pendekatan sosial-sejarah, pengkaji menelaah fase-safe di dalam sejarah politik di Aceh. Dapat dikatakan bahwa ada beberapa bukti sejarah tentang pengalaman Aceh ketika memposisikan Islam dalam kancah politik. Hal ini dibuktikan bukan hanya dari sisi sejarah kerajaan Aceh Darussalam, tetapi juga dari beberapa kitab yang dihasilkan oleh para ‘ulama Aceh yang menjelaskan tentang sistem pemerintahan. Kajian ini menjadi salah satu bukti kuat bagaimana praktik Islam dan negara di Asia Tenggara, yaitu tidak ada ada pemisahan antara urusan negara dan agama. Kenyataan sejarah ini berakhir ketika para penjajah dari Eropaa datang memperkenalkan sistem negara-bangsa.

  11. Evaluating dispersion forces for optimization of van der Waals complexes using a non-empirical functional.

    Science.gov (United States)

    Arabi, Alya A

    2016-11-13

    Modelling dispersion interactions with traditional density functional theory (DFT) is a challenge that has been extensively addressed in the past decade. The exchange-dipole moment (XDM), among others, is a non-empirical add-on dispersion correction model in DFT. The functional PW86+PBE+XDM for exchange, correlation and dispersion, respectively, compromises an accurate functional for thermochemistry and for van der Waals (vdW) complexes at equilibrium and non-equilibrium geometries. To use this functional in optimizing vdW complexes, rather than computing single point energies, it is necessary to evaluate accurate forces. The purpose of this paper is to validate that, along the potential energy surface, the distance at which the energy is minimum is commensurate with the distance at which the forces vanish to zero. This test was validated for 10 rare gas diatomic molecules using various integration grids and different convergence criteria. It was found that the use of either convergence criterion, 10-6 or 10-8, in Gaussian09, does not affect the accuracy of computed optimal distances and binding energies. An ultra-fine grid needs to be used when computing accurate energies using generalized gradient approximation functionals.This article is part of the themed issue 'Multiscale modelling at the physics-chemistry-biology interface'. © 2016 The Author(s).

  12. Der Sinn der Lehre

    DEFF Research Database (Denmark)

    Beyes, Timon; Steyaert, Chris

    2015-01-01

    Anhand der Beschreibung und Reflexion einer universitären Lehrveranstaltung, die die Erkundung städtischer Affekte und Atmosphären mittels ethnographischer Praktiken zum Inhalt hat, umreißt unser Beitrag eine Pädagogik des Affekts und skizziert ihre Implikationen für den Sinnbegriff und das Theor...

  13. Retrospektive Anpassung der Selbsteinschätzung ärztlicher Kompetenzen – Beachtenswert bei der Evaluation praktischer Weiterbildungskurse [Retrospective adjustment of self-assessed medical competencies – noteworthy in the evaluation of postgraduate practical training courses

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Nagler, Michael

    2012-05-01

    Full Text Available [english] Aim: The efficacy of postgraduate practical training courses is frequently evaluated by self-assessment instruments. The present study analyses the effect of a basic course in laparoscopic surgery on self-assessed medical competencies.Methods: The 3-day course included teaching of knowledge and training of practical skills. In relation to course evaluation, a questionnaire for self-assessment was applied Results: 89 out of 110 participants (81% attending 10 courses completed all the questionnaires; 83% were postgraduate trainees in surgery and 82% were inexperienced as an independent surgeon. At the beginning of the course most trainees rated themselves as 'moderately competent' or 'fully competent' with respect to the various task levels as well as to specific areas of medical competencies. At the end of the course however pronounced retrospective revisions of self-assessment to lower ratings became apparent. Statistically significant differences were seen for the task 'performing surgical procedures under supervision' and for most of the practical skills trained during the course (p <0.01. In contrast, no significant differences were observed for knowledge taught during the course as well as for 'ability to work in a team' and 'ability to concentrate', which were not foci of the course.Conclusions: Surgeons with little experience change their self-assessment of pre-course competencies to a lower level after participation in a practical postgraduate training course. Evaluations comparing 'pre-course' and 'post-course' ratings only – without 'retrospective pre-course' ratings – may underestimate the training effects. This phenomenon needs to be taken into account when evaluations are dependent exclusively on self-assessment instruments.[german] Zielsetzung: Die Wirksamkeit von praktischen Weiterbildungskursen wird häufig mittels Selbsteinschätzungsinstrumenten evaluiert. Diese Studie analysiert den Effekt eines Basiskurses in

  14. Lernmanagement-Plattformen revisited: Strategien für die organisatorische Verankerung von Evaluations- und Re-Evaluationsprozessen an der Universität Trier

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Michael Jäckel

    2008-07-01

    Full Text Available Zentrale Lernmanagement-Plattformen sind mittlerweile an vielen Hochschulen Standard. Damit diese Plattformen nachhaltig genutzt werden, müssen bei der Bewertung die vielfältigen Interessen von Lehrenden, Studierenden, zentralen Einrichtungen bis hin zur Hochschulleitung berücksichtigt werden. Dies gilt sowohl für die Evaluationsprozesse zur Einführung von Lernplattformen, wie auch für Re-Evaluationsprozesse, die notwendig sind, um die Infrastruktur einer Hochschule den sich verändernden Bedürfnissen und Rahmenbedingungen anpassen zu können. An der Universität Trier wurde bzw. werden (Re-Evaluationsverfahren durchgeführt, bei denen systematisch alle Stakeholder der Hochschule einbezogen werden. Grundlage dafür ist ein Netzwerk aller E-Learning-Support- und Entwicklungseinrichtungen der Universität, das im Rahmen eines Projektes zur E-Learning-Integration etabliert wurde. Der Artikel stellt als Fallstudie die Konzepte für die Evaluations- und Re-Evaluationsprozesse an der Universität Trier vor. Dabei wird weniger auf das Verfahren selbst hinsichtlich der Kriterienwahl und Bewertung sowie den Ergebnissen fokussiert, sondern vielmehr auf Rollen und Aufgaben der Akteure in diesen Entscheidungsprozessen.

  15. POLITIK DAN “TEATER RITUAL” DI BALI

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    I Ngurah Suryawan

    2012-12-01

    Hubungan antara ritual dengan lingkungan sosial politik harus menjadi bahan renungan yang dalam. Ritual yang dilaku­kan untuk tujuan keselamatan, harmoni, dan ke­seimbang­an alam bahkan menimbulkan kondisi ambigue dan ironis. Ritual berjalan secara mengesankan namun bencana sosial maupun bencana alam terus menerus terjadi. Di Bali, ritual agama yang sebelumnya diwarnai mantra-mantra kini diisi oleh Pecalang (pengawal tradisi Bali dan metal detector (pada saat Pamarisudha Kariphaya Bom Bali 2002 dan 2005. Kini orang Bali cenderung melaksanakan ritual secara spektakuler. Akan tetapi Bali seringkali didera ben­cana, baik bencana yang berasal dari dalam maupun luar.

  16. GRAFFITI DI INDONESIA: SEBUAH POLITIK IDENTITAS ATAUKAH TREN? (Kajian Politik Identitas pada Bomber di Surabaya

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Obed Bima Wicandra

    2006-01-01

    nama kelompok namun juga dikemas dengan cara yang lebih artistik dan tidak sekedar tagging belaka. Hingga kemudian seiring perkembangan gaya hidup yang ditopang oleh media massa maupun majalah dan buku-buku luar negeri yang membahas graffiti maupun dari internet, menjadikan graffiti tidak lagi dapat dipandang sebagai bentuk politik keberbedaan, namun hanya sekedar menjadi tuntutan tren saja. Graffiti hadir sebagai eksistensi mereka terhadap tanda zaman yang diwakili oleh tren gaya hidup dan hal ini lebih kuat tercermin daripada menunjukkan identitas mereka yang sarat ideologi keberbedaan. Kata kunci: graffiti, gaya hidup, tren, identitas, Surabaya, Indonesia.

  17. Magnetic resonance imaging in the evaluation of pneumonia; Nachweis von pneumonischen Infiltraten mit der MRT

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Eibel, R.; Herzog, P.; Dietrich, O.; Reiser, M.; Schoenberg, S.O. [Ludwig-Maximilians-Universitaet Muenchen (Germany). Institut fuer Klinische Radiologie; Rieger, C.; Ostermann, H. [Ludwig-Maximilians-Universitaet Muenchen (Germany). Abteilung fuer Haematologie/Onkologie, Klinikum Grosshadern

    2006-04-15

    Magnetic resonance imaging (MRI) of the lung is challenging because of substantial drawbacks. However, lung pathologies that are associated with increased attenuation values in CT enhance visualization in MRI: proton density is increased and tissue-air interfaces, resulting in susceptibility artifacts, are reduced in pneumonia, pneumonitis, edema, and carcinoma. On the other hand, many lung diseases result in shortness of breath, so that patients cannot hold their breath for long periods. Therefore, fast imaging techniques are required which should also allow for high spatial resolution so that small lesions can be detected. Calcifications and air pockets within lesions are not readily recognized with MRI. Thin section CT is standard for the diagnosis of pneumonia. With parallel imaging techniques, MRI examination of the lungs can be performed with short periods of breath holding, which allow for sub-centimeter resolution in the z-axis. Especially for follow-up examinations in immunocompromised patients and, in some instances, for the staging of malignant diseases (malignant pleural mesothelioma, lung cancer, respectively), MRI is very promising and may contribute to a decrease in the radiation exposure of the patients. (orig.) [German] Die MRT des Lungenparenchyms ist wegen des extrem niedrigen Protonengehalts des Lungengewebes und den starken Grenzflaechen zwischen Luft und Parenchym prinzipiell sehr problematisch. Allerdings liegt bei pathologischen Lungengewebeveraenderungen eine andere Situation vor, da infolge von Oedem, Entzuendung bzw. Tumorwachstum der Protonengehalt erhoeht und die Grenzflaechen reduziert sind. Viele Erkrankungen der Lunge fuehren dazu, dass der Patient den Atem nicht lange anzuhalten vermag. Daher sind MRT-Pulssequenzen erforderlich, die eine Datenakquisition in wenigen Sekunden gestatten. Aus technischer Sicht werden die vom CT bekannten Submillimeterschichten vielleicht nie realisierbar sein, sodass sicher auch in Zukunft kleine

  18. MODEL COMMUNICATION ENGGAGEMENT DALAM KOMUNIKASI POLITIK CALON LEGISLATIF DALAM PEMILU UMUM 2014

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Zen Amirudin

    2016-02-01

    Partai Kebangkitan Bangsa di Kabupaten Blitar dalam pemilihan umum 2014 telah berhasil memperoleh 9 kursi. Jumlah tersebut meningkat lebih banyak jika di bandingkan periode sebelumnya yang mendapatkan tujuh kursi. Faktor utama peningkatan kursi karena mampu menjalin komunikasi politik sinergis yang berbasis communication engagement antara aparatus partai politik, organisasi kemasyarakatan seperti Nahdlatul Ulama, Muslimat, Gerakan Pemuda Ansor maupun yang lainnya. Sedangkan proses komunikasi politik yang dilakukan oleh para calon legislatif PKB Kabupaten Blitar dalam melakukan kampanye dengan memfokuskan pada tiga hal utama, yakni: citra calon legislatif, proses kampanye, dan penggunaan media komunikasi.

  19. Konzeption, Implementation und Evaluation von Online-Seminaren in der universitären, erziehungswissenschaftlichen Ausbildung

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Andrea Pieter

    2004-09-01

    Full Text Available Eine Vielzahl von Gründen sprechen für den Einsatz von Online-Seminaren in der universitären Lehre: Beispielsweise ermöglichen Online-Seminare eine Erweiterung des Veranstaltungsspektrums, eine Ausweitung der Wissensvermittlung sowie temporäre und örtliche Flexibilität. Daneben sollte darauf geachtet werden, dass die Didaktik, die diesen Seminaren zu Grunde liegt, einen Schwerpunkt im Entwicklungsprozess bildet. Im diesem Beitrag werden exemplarisch zwei Seminare aus dem Hochschulbereich dargestellt, die diesen Anforderungen in ihrem konzeptionellen Aufbau gerecht werden wollen und hinsichtlich ihrer Akzeptanz überprüft wurden.

  20. Der Global Compact und der Schutz der Menschenrechte

    OpenAIRE

    Hamm, Brigitte I.

    2011-01-01

    Inhalt: - I. Einleitung - II. Was ist der Global Compact? - III. Wie funktioniert der Global Compact? - IV. Der Global Compact will kein Verhaltenskodex sein. - V. Der Global Compact als Bestandteil von „global governance“ - VI. Der Global Compact und der Schutz der Menschenrechte - VII. Ausschau - Literatur - Teilnehmer des Global Compact

  1. Tusind år, der blev væk

    DEFF Research Database (Denmark)

    2011-01-01

    Den kontroversielle digterpræst Kaj Munk indtog en central plads i dansk åndsliv op til og under 2. verdenskrig, men har siden været genstand for stor debat. I denne artikel af Christian H. Skov beskrives Munks virke indenfor både religion og politik – Munks forhold til højreradikalismen var komp...... kompliceret, men blev endegyldigt afgjort da nazismen viste sin stærke racisme og anti-semitisme, hvorefter Munk blev en af nazismens stærkeste kritikere, hvad der skulle føre til hans henrettelse i 1944....

  2. Evaluering af indsatsen i fem kvarterløftsområder 2002-2008

    DEFF Research Database (Denmark)

    Andersen, Hans Skifter; Bjørn, Sille; Clementsen, Anne

    Kvarterløft sigter på at vende negative udviklingsspiraler i udsatte byområder til positive ved hjælp af mange forskellige initiativer. I denne publikation gennemgås resultaterne af kvarterløftindsatsen i fem bykvarterer i perioden 2002 til 2008: Nørrebro Park i Københavns Kommune, Nordvest Kvart...

  3. Scintigraphic evaluation of gastric emptying and motility; Nuklearmedizinische Diagnostik der Magenmotilitaet

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Linke, R. [Klinik und Poliklinik fuer Nuklearmedizin, Ludwig-Maximilians-Univ. Muenchen (Germany)

    2003-06-01

    The stomach consists of two functionally distinct parts. The fundus and upper corpus mainly serve as a reservoir and exert primarily a tonic activity, which presses ingesta towards the antrum and duodenum. The phasic contractility of the lower corpus and antrum cause mechanical breakdown and mixing of the food particels. A complex regulation of these mechanisms provides a regular gastric emptying. Various disorders such as diabetes mellitus, mixed connective tissue diseases, gastritis, tumors, dyspeptic disorders but also drugs and gastric surgery may influence or impair gastric function and may cause typical symptoms such as upper abdominal discomfort, bloating, nausea and vomiting. However, the interpretation of gastrointestinal symptoms often is difficult. Radionuclide studies of gastric emptying and motility are the most physiologic tools available for studying gastric motor function. Gastric scintigraphy is non-invasive, uses physiologic meal and is quantitative. Emptying curves generated from the gastric ROI offer information whether a disorder is accompanied by a regular, fast or slow gastric emptying. Data on gastric contractions (amplitude and frequency) provide additional information to results obtained by conventional emptying studies. Depending on the underlying disorder, gastric emptying and peristalsis showed both corresponding and discrepant findings. Therefore, both parameters should be routinely assessed to further improve characterisation of gastric dysfunction by scintigraphy. (orig.) [German] Proximaler und distaler Magen haben funktionell unterschiedliche Aufgaben. Waehrend der proximale Magen die Nahrung voruebergehend speichert und ueber die Generierung eines gastroduodenalen Druckgefaelles eine fraktionierte Entleerung in den Duenndarm bewirkt, dient die Peristaltik des distalen Magens der Durchmischung und Zerkleinerung des Speisebreis. Eine komplexe hormonelle, humorale und nervale Regulation dieser ineinandergreifenden Funktionen

  4. Spiral computed tomography during arterial portography of the liver: correlations between radiological and intraoperative findings and evaluation of operability; Portal kontrastverstaerkte Spiral-Computertomographie der Leber - Korrelation radiologischer und intraoperativer Befunde und Beurteilung der Resektabilitaet

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Layer, G.; Runge, I.; Conrad, R.; Pauleit, D.; Jaeger, U.; Schild, H.H. [Radiologische Universitaetsklinik Bonn (Germany); Gallkowski, U.; Wolff, M.; Hirner, A. [Chirurgische Universitaetsklinik Bonn (Germany)

    1999-12-01

    Purpose: To evaluate the accuracy of spiral computed tomography during arterial portography (SCTAP) in the detection, localization, and resectablility of liver tumors in a correlative study between radiology and intraoperative findings. Method and Materials: Retrospectively, SCTAP images of 168 consecutive patients before liver tumor resection were analyzed. The SCTAP studies (100 ml Iopromid 300 by automated injector with a flow of 3 ml/s; slice thickness, table feed and reconstruction index 5 mm each; scan-delay 30 s; 120 kV; 250 mAs) were evaluated for the detection, localization, and resectability of focal liver lesions by three experienced radiologists in consensus and were correlated with histopathological and intraoperative findings where available (59/168). Results: The sensitivity of SCTAP for the detection of liver tumors was 91% for all lesions and 84% for lesions <1 cm. The specificity was only 19% due to a high rate of false-positive lesions (30%) and preselection effects. Typical pitfalls in false positive lesions were inhomogeneous liver perfusion near the portal vein, the falciforme ligament, and the gallbladder (19/42). In 30% of the patients SCTAP correctly diagnosed inoperability, in 23% the intraoperative tumor expansion was larger than expected from SCTAP images, which would have changed operability. Conclusion: The SCTAP has a high sensitivity in the detection and localization of liver tumors and is a valuable method in the preoperative diagnostic precedure. The method is limited by many false-positive lesions often due to inhomogeneous liver perfusion and the insufficient evaluation of local tumor spread. Therefore, SCTAP should be replaced by MRI in the near future. (orig.) [German] Ziel: Pruefung der Wertigkeit der CT-Arterioportographie in Spiraltechnik (SCTAP) im Nachweis und in der Lokalisation von Leberraumforderungen und in der Erfassung von Resektabilitaetskriterien in Korrelation zu intraoperativ erhobenen Befunden. Methodik: Analyse

  5. ARTIKULASI POLITIK PEREMPUAN MADURA (Studi atas Hambatan Kultural dan Tafsir Agama pada Partisipasi Politik Perempuan di Sumenep

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Abd. Warits

    2012-02-01

    Full Text Available Abstrak:Dalam sejarah manusia, perempuan sering mendapatkan tempat kedudukan di bawah laki-laki. Dalam pandangan berbagai agama, perempuan mendapatkan diskriminasi, menganalisasi yang dibentuk oleh ketidakadilan struktural sebagai akibat dari pandang bias gender di masyarakat. Dalam komunikasi mungkin sering ditunjukkan adanya ketidakadilan di atas, akibat penfsiran yang bias gender yang dilakukan atas sebagian tokoh agama. Akibatnya perempuan tidak dapat mengaktualisasikan sejarah dan perannya di ranah publik termasuk di dalamnya di wilayah politik praktis.  Untuk Masyarakat Sumenep yang relegius, di mana fatwâ agama (fatwâ kiai menjadi referensi dan pijakan utama setiap kali menyelesaikan persoalan sosial kemasyarakatan, maka akan sangat tepat bila pembebasan perempuan dari diskriminasi dimulai dengan membangun tafsîr yang ramah perempuanKata kunci:Perempuan, Madura, dan politikAbstract:In the history of mankind, woman is always placed under man. Even form the view of any religions, woman is descriminated and marginalized as a result of structural unjustice and gender bias. The unfair treatment has been justified from the gender bias interpretation commited by certain religious scholars. Thus, women are able to actualize their history and roles in public domain including practical practice domain. In Sumenep context, constructing a kind interpretation on woman role must be a brilliant choice since Sumenep people are religious and they hold on the religion fatwa (a binding ruling tightly.Key words:Perempuan, Madura, dan politic

  6. Turut Membina Indonesia Sebagai Rumah Bersama - Peran Gereja Dalam Politik Di Indonesia

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Zakaria J. Ngelow

    2014-10-01

    Full Text Available Artikel ini ditulis dalam rangka orasi ilmiah pada perayaan Dies Natalis ke-82 Sekolah Tinggi Theologia Jaffray di Makassar, dari suatu perspektif teologi tentang peran gereja dalam politik di Indonesia. Artikel ini terdiri atas dua bagian, yang pertama adalah tinjauan historis mengenai gereja dan politik di Barat, dari masa Perjanjian Baru sampai pasca-Reformasi ketika gereja berpisah dari negara. Bagian kedua, tentang gereja dan politik di Indonesia. Bagian inilah menjadi pokok uraian pada perayaan Dies Natalis ke-82. Pada bagian kedua ini, topiknya dibagi dalam beberapa bagian, yaitu latar belakang historitas agama dan politik di Indonesia modern, partisipasi Kristen dalam politik di Indonesia, demokrasi prosedural-transaksional dalam konteks politik saat ini dan diakhiri dengan beberapa poin bagaimana gereja berperan dalam mengembangkan substansi demokrasi di Indonesia. Bingkai teologi peran gereja dalam politik adalah misi gereja untuk menghadirkan tanda-tanda Kerajaan Allah di bumi, di antaranya kebenaran, kedamaian dan kemakmuran bagi semua ciptaan. Politik Kristen bukanlah politik kekuasaan atau untuk kepentingan diri sendiri, tetapi politik untuk melayani dan memperjuangkan kepentingan umum demi kebaikan semua orang dan seluruh ciptaan.Kata-kata kunci :gereja, ciptaan, politik, demokrasi, agamaThis article was written as a theological oration to celebrate the 82nd    anniversary of Jaffray Theological Seminary in Makassar. It is a theological perspective on the role of the church in Indonesian politics. This article consist of two parts, the first is a historical overview of church and politics in the West, from the New Testament period to the post-reformation period when the church was separated from the state. The second part is on the church and politics in Indonesia. This is the part that was delivered as the theological speech at the 82ndcelebration. In this second part various aspects of the topic were elaborated: the

  7. Løven, ræven og machiavellisk politik i Game of Thrones

    DEFF Research Database (Denmark)

    Schubart, Rikke

    2013-01-01

    Blogindlæg om machiavelliske følelser i tv-serien Game of Thrones (2013) på videnskab.dk, "Løven, ræven og machiavellisk politik i Game of Thrones"......Blogindlæg om machiavelliske følelser i tv-serien Game of Thrones (2013) på videnskab.dk, "Løven, ræven og machiavellisk politik i Game of Thrones"...

  8. Functional magnetic resonance imaging for evaluation of radiation-induced renal damage; Funktionelle MRT der Niere zur Erfassung strahleninduzierter Nierenschaedigungen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Haneder, S.; Schoenberg, S.O.; Michaely, H.J. [Universitaetsmedizin Mannheim, Medizinische Fakultaet Mannheim der Universitaet Heidelberg, Institut fuer Klinische Radiologie und Nuklearmedizin, Mannheim (Germany); Boda-Heggemann, J. [Universitaetsmedizin Mannheim, Medizinische Fakultaet Mannheim der Universitaet Heidelberg, Klinik fuer Strahlentherapie und Radioonkologie, Mannheim (Germany)

    2012-03-15

    The diagnosis of radiation-induced (especially chronic) renal alterations/damage is difficult and currently relies primarily on clinical evaluation. The importance of renal diagnostic evaluation will increase continuously due to the increasing number of long-term survivors after radiotherapy. This article evaluates the potentia diagnostic contribution of magnetic resonance (MR) imaging with a focus on functional MRI. The following functional MRI approaches are briefly presented and evaluated: blood oxygenation level-dependent imaging (BOLD), diffusion-weighted imaging (DWI) or diffusion tensor imaging (DTI), MR perfusion measurements and {sup 23}Na imaging. In summary, only DWI and contrast-enhanced MR perfusion currently seem to be suitable approaches for a broader, clinical implementation. However, up to now valid data from larger patient studies are lacking for both techniques in regard to radiation-induced renal alterations. The BOLD and {sup 23}Na imaging procedures have a huge potential but are currently neither sufficiently evaluated with regard to radiation-induced renal alterations nor technically simple and reliable for implementation into the clinical routine. (orig.) [German] Die Diagnostik strahleninduzierter, insbesondere chronischer Schaedigungen der Niere ist nach wie vor schwierig und beruht primaer auf der klinischen Beurteilung. Durch die zunehmende Anzahl von Langzeitueberlebenden nach einer Strahlentherapie wird die Bedeutung dieser Diagnostik jedoch weiter zunehmen. In diesem Beitrag wird der Frage nachgegangen, in wieweit hierzu die MRT-Bildgebung und hier besonders die funktionellen Bildgebungsmodalitaeten ihren Beitrag leisten koennen. Die folgenden Verfahren werden kurz vorgestellt und bewertet: die Blood-oxygenation-level-dependent-Bildgebung (BOLD), die diffusionsgewichtete Bildgebung (''diffusion-weighted imaging'', DWI) bzw. das ''diffusion tensor imaging'' (DTI), die MR-Perfusionsmessungen, und

  9. Heiliger Krieg? Die Kriegserzählungen des Alten Israel in den Büchern Josua und Deuteronomium im Spiegel der politischen Reden George W. Bushs nach dem 11. September 2001 und aktueller hermeneutischer Debatten

    OpenAIRE

    Münch-Wirtz, Julia

    2010-01-01

    Spätestens seit dem 11. September 2001 hat der Terminus Heiliger Krieg Hochkonjunktur. Sowohl die immer wiederkehrende Gewalt als auch die signifikante Verbindung von Religion und Politik veranlassen vor allem die alttestamentliche Theologie dazu, diese Thematik zu einem wesentlichen Bestandteil der wissenschaftlichen Reflexion zu machen. In diesem Kontext stellt sich die Frage, was es überhaupt bedeutet, von einem Heiligen Krieg zu sprechen, und aufgrund welcher Konvention oder Tradition...

  10. Er fastkurspolitikken blevet et dogme i dansk politik?

    DEFF Research Database (Denmark)

    Jespersen, Jesper

    2009-01-01

    Den danske fastkurspolitik er et eksperiment, der går er gået godt igennem de seneste 15 år, hvor der har været overskud på betalingsbalancen. Valutakursen vil komme under pres, så snart der melder sig et underskud (dvs. når olien og gassen i Nordsøen slipper op). I god tid inden da, er det derfo...

  11. Implementierung und Erprobung eines Lernziel-basierten Evaluationssystems im Studium der Humanmedizin [Piloting an outcome-based programme evaluation tool in undergraduate medical education

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Raupach, Tobias

    2012-05-01

    leistungsorientierten Mittelvergabe (LOM in der Lehre diskutiert. Die Umsetzung scheitert mitunter am Mangel valider Messkriterien zur Beurteilung der Lehrqualität. Neben der Struktur und den Prozessen der Lehre sollte das Ergebnis der Lehre im Mittelpunkt der Qualitätsbewertung stehen. Ziele dieser Arbeit waren die Erprobung eines neuen, lernzielbezogenen Evaluationssystems im klinischen Abschnitt des Studiums der Humanmedizin und der Vergleich der Ergebnisse mit den Daten eines traditionellen Evaluationsverfahrens.Methodik: Aus studentischen Selbsteinschätzungen zu Beginn und Ende eines jeden Lehrmoduls wurde nach einer neu entwickelten Formel der lernzielbezogene, prozentuale Lernerfolg berechnet. Die Lernerfolgs-Mittelwerte pro Modul wurden mit traditionellen Evaluationsparametern, insbesondere mit Globalbewertungen, ins Verhältnis gesetzt.Ergebnisse: Der mittels vergleichender Selbsteinschätzungen berechnete Lernerfolg und die Globalbewertungen produzierten deutlich unterschiedliche Rangfolgen der 21 klinischen Module. Zwischen dem Lernerfolg und den Globalbewertungen fand sich keine statistisch signifikante Korrelation. Allerdings korrelierten die Globalbewertungen stark mit den studentischen Erwartungen vor Modulbeginn und mit strukturellen und prozeduralen Parametern der Lehre (Pearson’s r zwischen 0,7 und 0,9. Schlussfolgerung: Die Messung des Lernzuwachses mittels vergleichender studentischer Selbsteinschätzungen kann die traditionelle Evaluation um eine wichtige Dimension erweitern. Im Unterschied zu studentischen Globalbewertungen ist das neue Instrument lernzielbezogen und unabhängiger vom Einfluss Konstrukt-irrelevanter Parameter. Hinsichtlich der Entwicklung eines LOM-Algorithmus eignet sich das neue Instrument gut zur Beurteilung der Lehrqualität.

  12. Pergeseran Perilaku Politik Kiai dan Santri di Pamekasan Madura

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Zainuddin Syarif

    2016-12-01

    لك منفذ فى المجالات المحدودة (فرقة الخريجين. فمن قبل الاتجاهات المتنوعة، أوجد الباحث ثلاثة أنواع الطلاب: 1 الطلاب المطيع فى الدرجة المطلقة، 2 الطلاب المطيع فى الدرجة الزائفة، 3 الطلاب البرسماتيكية.     Abstrak, penelitian ini menggunakan pendekatan kualitatif, dengan model penelitian lapangan. Model pendekatan kualitatif yang digunakan lebih menekankan pada perspektif fenomenologi, yaitu penekanan kepada interpretasi dan analisis makna emic yang berupa ungkapan-ungkapan (empiris yang ditemukan di lapangan. Adapun, fokus penelitian ini terdiri dari: (1 Apa makna politik bagi kiai dan santri di Pamekasan? (2 Bagaimana  kecenderungan perilaku politik santri terhadap pilihan politik kiai?  (3 Bagaimana upaya dan sikap kiai mempertahankan otoritas kepemimpinannya? Riset ini mengambil tempat di Kecamatan Palengaan, Kabupaten Pamekasan dengan fokus kajian keterlibatan kiai dan santri dalam politik pemilihan  bupati dan wakil bupati periode 2008-2013 (Pilkada, yang dilaksanakan pada tanggal 5, Maret 2008 dan periode 9 Januari 2013-2018. Hasil penelitian ini adalah: Pertama, formula politik kiai yang digunakan dalam mempertahankan otoritas kepemimpinannya terhadap santri bertumpu pada dua kekuatan yatu; traditional dan charismatic domination. Artinya kiai tetap mempertahankan pesona sebagai sosok karismatik relijius melalui simbol-simbol kepatuhan yang dibingkai nilai moral agama dalam mempertahankan kepatuhan santrinya.  Kedua, perilaku politik santri telah terjadi pergeseran dari kepatuhan politik ke perbedaan politik walaupun hal itu dilakukan oleh sebatas santri alumni. Dari perilaku politik santri tersebut  ditemukan   ada tiga tipologi politik santri yaitu: (1 Santri patuh mutlak, (2 Santri patuh semu dan (3 Santri prismatik.

  13. Politik for bolig- og byfornyelse i de nordiske lande

    DEFF Research Database (Denmark)

    Hansen, Knud Erik; Andersen, Hans Skifter

    De nordiske lande har valgt at løse byfornyelsesproblemerne på vidt forskellige måder. Dette skyldes til dels, at vilkår og problemer har været forskellige. Denne publikation giver en oversigt over hvilke økonomiske og planlægningsmæssige instrumenter, der i de nordiske lande bruges til at fremme...

  14. Når politik og journalistik, ret og krig blandes

    DEFF Research Database (Denmark)

    Harste, Gorm

    2007-01-01

    Artiklen analyserer den manglende politiske dømmekraft som er opstået i debatten om Christoffer Guldbrandsens tv'dokumentar 'Den hemmelige krig'. Den offentlige og politiske debat herom er en erstatningsdebat for den kommisionsdomstol, der burde nedsættes om de løgne, der har været fremsat 2002 -...

  15. Die Deutsche Statistische Gesellschaft in der Weimarer Republik und während der Nazidiktatur

    Science.gov (United States)

    Wilke, Jürgen

    Nach anfänglichen Schwierigkeiten durch den 1. Weltkrieg erlangte die Deutsche Statistische Gesellschaft (DStatG) unter dem renommierten Statistiker und Vorsitzenden der DStatG, Friedrich Zahn, durch eine Vielzahl von Aktivitäten hohes Ansehen. Es gab Bestrebungen, Statistiker aus allen Arbeitsfeldern der Statistik in die DStatG zu integrieren, wobei die "Mathematische Statistik" nur zögerlich akzeptiert wurde (Konjunkturforschung, Zeitreihenanalyse). Nach der Machtübernahme 1933 durch Adolf Hitler geriet die DStatG in das Fahrwasser nationalsozialistischer Ideologie und Politik (Führerprinzip, Gleichschaltung des Vereinswesens). Damit war eine personelle Umstrukturierung in der DStatG verbunden. Politisch Missliebige und rassisch Verfolgte mussten die DStatG verlassen (Bernstein, Freudenberg, Gumbel u.a.). Unter den Statistikern gab es alle Abstufungen im Verhalten zum Regime von Ablehnung und zwangsweiser Anpassung über bereitwilliges Mitläufertum bis zu bewusster Täterschaft. Besonders die Bevölkerungsstatistik wurde durch die NS- Rassenpolitik auf lange Sicht diskreditiert. Im Rahmen von Wirtschaftsplanung und Aufrüstung wurden neue zukunftsträchtige statistische Modelle (Grünig, Bramstedt, Leisse) entwickelt.

  16. Memaknai Kelas Menengah Muslim Sebagai Agen Perubahan Sosial Politik Indonesia

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Wasisto Raharjo Jati

    2016-06-01

    ثرة حال السائريصير فنّا متوسّطا للمسلمين للدلالة السياسيّة. السياسيّة فى كون مثل المعاشرة فى العرب, كمثل مصرى, تركى, عير اختيار الاولى للتخاذ الفرق على الثقفة السياسيّة فى ذالك المكان. امّا الاوّل رأيان فى نظر فرق ثقفة السياسيّة بعلاملت فنّ متوسّط المسلمين. وهو بعد الاسلاميّة و الاسلامية الذى نصر المستضعفين. الرأي الاوّل, يحصل على الحضارة و دموكراتية و الحرّية. الرأي الثانى, يحصل على التغيّر بطريق الاوّل من تغيير السياسيّة  تأكيدا يعمل على الفنّ المتوسّط. رأيان يستقبل ليتّخذ فنّ المسلمين فى اندنسي. هذا الكتاب يصير فى تغيير ثقفة السياسية على فنّ متوسّط المسلمين فى اندنسي.كلمة الخصائص: الفنّ المتوسّط على المسلمين فى اندونسي, تغيير ثقفة السياسيّة, فرقة السياسيّة.Abstrak: Tulisan ini bertujuan untuk menganalisis agenda perubahan sosial politik bagi kelas menengah muslim Indonesia.  Dibandingkan dengan kelas menengah lainnya, kelas menengah muslim adalah kelas menengah yang politis terhadap perubahan politik. Hal tersebut terkait dengan adanya pengalaman politis yang dialami seperti halnya alienasi, otoritarianisme, maupn juga ketimpangan. Berbagai kondisi satir itulah yang menjadikan kelas menengah muslim tampil sebagai agen politik. Pengalaman politik seperti yang terjadi dalam kasus masyarakat Timur Tengah seperti Mesir, Turki, dan Iran menjadi preferensi utama dalam menganalisis perubahan sosial politik yang ada. Terdapat dua perspektif penting dalam melihat agenda perubahan sosial politik yang dialamatkan oleh kelas menengah muslim

  17. Der Lärm des Politischen. Die Londoner riots 2011 und ihre politischen Subjekte

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Iris Dzudzek

    2013-12-01

    Full Text Available August 2011 − London’s burning. Vier Tage lang kommt es zunächst in verschiedenen Stadtteilen Londons und später auch in anderen britischen Städten zu den größten Aufständen und Plünderungen der Nachkriegsgeschichte. Konservative Medien und Politik sind sich schnell einig: Der Abschaum, der sich für die Verwüstungen und Plünderungen verantwortlich zeigt, gehört mit aller Härte aus den Straßen gefegt. Die Aufständischen stellen keine politischen Forderungen. Entgegen hegemonialer Deutungen, die den riots eine politische Dimension absprechen, fragt der Artikel, inwiefern sich hier eine neue Qualität des Politischen und politischer Subjektivität zeigt, die wir mit den vertrauten repräsentationspolitischen Deutungsmustern nicht verstehen können.

  18. Anvendelsesorienteret hf - når politikder praksis

    DEFF Research Database (Denmark)

    Raae, Peter Henrik; Christensen, Torben Spanget

    2011-01-01

    hf-profil om anvendelsesorientering. Anvendelsesorientering har voldt praktikerne meget hovedbrud: Er det noget nyt? Er det ikke, hvad vi altid har gjort? Kompetenceorientering indebærer jo også noget om anvendelse, så hvad er forskellen? Artiklen her gør først rede for den politiske fornuft, det vil...... sige hvordan man kan forstå, at anvendelsesorientering blev profil for hf. Dernæst gør den rede for den praktiske fornuft — det vil sige giver et bud på, hvorfor et begreb som dette synes så vanskeligt at give mening i undervisningen. Endelig forsøger den — blandt andet på baggrund af Projekt...... Anvendelsesorientering, hvor 35 hf-lærere deltog — at udbygge et normativt begreb om anvendelsesorientering, dvs. et begreb om anvendelsesorientering, som kan være retningsgivende for lærerteams tilrettelæggelse uden at være dikterende. Dette begreb er inspireret fra begge sider — både fra den politiske fornuft og fra...

  19. Züge der stalinistischen Politik in Bezug auf die estnische Bildungselite / Väino Sirk

    Index Scriptorium Estoniae

    Sirk, Väino, 1942-

    2006-01-01

    Stalinistlikust intelligentsipoliitikast. Nõukogude Liidu haritlaspoliitikas mängisid tähtsat osa klassikuuluvus, rahvus ja parteilisus. Haritlaskonna vastupanust. Kommunistide haridustasemest. 1950. aastate alguseks oli stalinlus Eesti avaliku elu korralduses täielikult võitnud

  20. Die Politik der EZB an den Grenzen ihres Mandats? / Lutz Lammers

    Index Scriptorium Estoniae

    Lammers, Lutz

    2015-01-01

    Riigi võlakirjade ostmisega seotud rahanduspoliitikast. Saksamaa põhiseaduskohtu seisukohast Euroopa Keskpanga väljakuulutatud OMT-programmi kohta, mis võimaldab keskpangal piiramatult võlakirju osta. Riigi võlakirjade ostmisest järelturgudel

  1. Keterbukaan Keuangan Partai Politik Terhadap Praktik Pencucian Uang Dari Hasil Tindak Pidana Korupsi

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Laurensius Arliman S

    2016-11-01

    Full Text Available Abstract: Elections means implementation of the sovereignty of the people held in directly, general, free, confidential, honest, and fair in the Republic of Indonesia under Pancasila and the Constitution of the Republic of Indonesia Year 1945. The implementation of the election has a lot of dynamics, among others political boat fees are expensive, expensive campaign funds to political imagery, the cost of consultations and surveys are expensive as well as winning money politics. Financial disclosure is very important political party in an election, because a lot of the flow of the corruption that is used in the election. As a result, people do not believe in political parties, or some communities in Indonesia began to no longer sympathetic to the political party. The idea of political party financial disclosure regulations should be initiated carefully in Indonesian election codification plan. Forward Indonesia must have arrangements campaign funds or political funds transparent, accountable, and has strict sanctions and binding on the parties involved, so that people come back believing again to political parties, and assured political parties place to channel their aspirations in granting the right in elections  Abtrak: Pemilu adalah sarana pelaksanaan kedaulatan rakyat yang diselenggarakan secara lansung, umum, bebas, rahasia, jujur, dan adil didalam Negara Kesatuan Republik Indonesia berdasarkan Pancasila dan Undang-Undang Dasar Negara Republik Indonesia Tahun 1945. Pelaksanaan pemilu memiliki banyak dinamika, antara lain biaya perahu politik yang mahal, dana kampanye yang mahal untuk politik pencitraan, ongkos konsultasi dan survei pemenangan yang mahal serta politik uang. Keterbukaan keuangan partai politik sangat penting didalam pelaksanaan pemilu, karena banyak aliran hasil korupsi yang dipakai dalam pemilu. Akibatnya masyarakat tidak percaya kepada partai politik, atau sebagaian masyarakat Indonesia mulai tidak lagi simpatik pada

  2. HOAKS Sebagai Konstruksi Sosial Untuk Kepentingan Politik Praktis Dalam Pilgub DKI Jakarta

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Moh. Abu Na’im

    2017-10-01

    Full Text Available Artikel ini ingin mengurai tentang fenomena hoaks yang terjadi dalam momentum politik di DKI Jakarta. Hoaks tidak berdiri sendiri. Terdapat kepentingan yang lebih besar dibaliknya. Berdasarkan data yang dikeluarkan oleh  Kompas,  saat momentum politik, tingkat persebaran hoaks kian meningkat. Persebaran hoaks banyak terjadi di media online yang menjamur.Media tidak lagi bebas dan menopang kepeningan masyarakat banyak. Jika dulu polarasisasi kepentingan media hanya terpaku kepada media televisi meanstrem yang dikuasai oleh beberapa gelintir orang, kini dengan peresebaran gadget yang telah menyeluruh, menjadikan hoaks berkembang lebih kuas dan dikonsumsi oleh segenap lapisan masyarakat. Yang patut didedah adalah kepentingan hoaks dan relasinya dengan politik praktis, pun juga factor yang mendorong atas adanya fenomena hoaks. Dengan demikian, fenomena hoaks akan didedah sebagai konstruksi sosial sebagaimana peter L. Berger dan Thomas Luckman membuat kerangka teoritis atas komunikasi media massa. Sebagai konstruksi sosial, hoaks adalah berkaitan dengan tiga kerangka proses yang terus menerus. Meliputi eksternalisasi, obyektivikasi dan internalisasi. Selain itu, hoaks juga bisa didekati dengan teori Framing. Dimana dalam pemberitaan media telah terdapat kepentingan subyektif yang ada di baliknya. Dengan beberapa pendekatan tersebut, hoaks adalah fenomena politik yang masuk ke dalam jaringan media untuk mengonstruksi masyarakat sesuai dengan kepentingan dibaliknya. Salah satu cara untuk mengonstruksinya dengan melakukan framing dan juga menyebarkan ujaran kebencian yang menyerang menggunakan dalih SARA terhadap lawan politik dalam Pilgub di DKI Jakarta.

  3. Frankreich dekolonialisieren! Politik und Aktivismus in Pariser Banlieues

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Franco Lollia

    2016-05-01

    Full Text Available Der massive Abbau von Arbeitsplätzen im industriellen Sektor infolge neoliberaler Wirtschaftsmaßnahmen seit den 1970er Jahren besiegelte das Schicksal der sogenannten ‚roten Vorstädte‘ als traditioneller Bastion der Gewerkschaften und der kommunistischen Partei in Frankreich. Heutzutage werden mit dem Stereotyp ‚banlieue‘ überwiegend Politikverdrossenheit, Unorganisiertheit und mangelndes politisches Interesse beziehungsweise Engagement verknüpft. Doch gerade die landesweiten Aufstände von 2005, die mit dem Tod der beiden Jugendlichen Zyed Benna und Bouna Traoré in Clichy-sous-Bois ihren Ausgang nahmen, führten zu der Gründung einer Vielzahl an politischen Assoziationen und Initiativen. Im Oktober 2015 jährten sich die Aufstände zum zehnten Mal. Zeit zurück zu blicken. Eine Bestandsaufnahme aus Sicht von Aktivisten des Kollektivs Brigade Anti-Négrophobie (BAN und der Parti des Indigènes de la République (PIR aus Paris.

  4. DNK Energy Day '98. Energy and environment as subjects in the dialog between politics, economy and the scientific community; DNK Energietag '98. Energie und Umwelt im Dialog zwischen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    NONE

    1999-07-01

    This fifth one-day energy forum of the DNK held in Bonn on 26 November 1998 once again gathered many representatives of industry, science and research, and the political arena. The date of the meeting in mid-November was well-chosen, as it offered the opportunity to discuss the outcome of the 17th World Energy Congress held two months ago in Houston/USA, and to communicate on expectations in Germany linked to the future energy policy of the new coalition in power. The general theme of the forum, 'Energy and environment as issues of a dialogue of politicians, industry and science' thus fits in well with the global energy issues. The contributions to the panel discussion with the concluding summary of Dr. Ott as well as the lectures presented at the meeting are reproduced or this conference report from the manuscripts and the minutes. (orig./CB) [German] Der 5. Energietag des DNK in Bonn am 26. November 1998 hat erneut zahlreiche Repraesentanten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zusammengefuehrt. Der Zeitpunkt Mitte November 1998 bot die Gelegenheit, einerseits die Ergebnisse des 17. Kongresses des Weltenergierates, der gerade 2 Monate zuvor in Houston stattfand, zu erlaeutern und zum anderen, ueber die energiepolitischen Erwartungen an die neue Bundesregierung und deren Vorstellungen zur kuenftigen Energiepolitik zu diskutieren. Das Generalthema des Forums 'Energie und Umwelt im Dialog zwischen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft' hatte damit aktuellen Bezug. Die Beitraege der Podiumsdiskussion mit den Schlussbemerkungen von Dr. Ott sind wie die Vortraege weitgehend im Originalwortlaut wiedergegeben. Sie werden im vorliegenden Heft dokumentiert. (orig./RHM)

  5. Peer Teaching in der Pädiatrie - Evaluation eines studentischen Tutoriats im Blockpraktikum Kinderheilkunde [Peer Teaching in Paediatrics - Medical Students as Learners and Teachers on a Paediatric Course

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Karay, Yassin

    2010-11-01

    by paediatric doctors. Paediatric doctors seem to be more motivated for their own teaching tasks if they are assisted by student peer teachers. More research is needed to investigate the influence of peer teaching on the motivation of paediatric doctors to teach medical students und the academic performance of the student peers.[german] Hintergrund: Peer Teaching wird in der medizinischen Lehre erfolgreich als Unterrichtsinstrument eingesetzt. In der Klinik für Kinderheilkunde und Jugendmedizin und der Klinik für Kinderkardiologie der Universität zu Köln wurde in der ersten Hälfte des Sommersemesters 2008 ein Pilotprojekt durchgeführt, bei dem studentische Tutoren geschult wurden, um im Blockpraktikum (BP Kinderheilkunde praktische Unterrichtsinhalte zu vermitteln. Ziel der vorliegenden Studie im WS 08/09 war es zu prüfen, ob das neue tutoren-gestützte Konzept im Vergleich zu einem konventionellen BP zu einer höheren Zufriedenheit bei den Studierenden und zu einer besseren Selbsteinschätzung der von ihnen erlernten praktischen Fertigkeiten führt.Methodik: In einem einwöchigen Training wurden Studierende, die das BP Kinderheilkunde erfolgreich absolviert hatten, durch Assistenz- und Oberärzte der Kinderklinik zu Tutoren ausgebildet. Inhalt des Trainings waren pädiatrische Untersuchungstechniken, Kurzseminare über Didaktik und der Umgang mit Kindern, Eltern, Ärzten und Pflegepersonal. Untersucht wurden 109 Studierende im WS 2008/9, die das neu konzipierte BP mit studentischen Tutoren absolvierten. Als Kontrollgruppe dienten 45 Studierende, des Sommersemesters 2008, die ein ärztlich geleitetes BP auf den Stationen der Kinderklinik absolviert hatten. Anschließend wurden mittels eines Evaluations- Fragebogens die Zufriedenheit der Studierenden mit der Lehrveranstaltung bewertet und die Selbsteinschätzung der von ihnen erlernten praktischen Fertigkeiten dokumentiert. Ergebnisse: Der Praxisbezug des BP, die gewonnene Sicherheit im Umgang mit Kindern, und

  6. 2D halide perovskite-based van der Waals heterostructures: contact evaluation and performance modulation

    Science.gov (United States)

    Guo, Yaguang; Saidi, Wissam A.; Wang, Qian

    2017-09-01

    Halide perovskites and van der Waals (vdW) heterostructures are both of current interest owing to their novel properties and potential applications in nano-devices. Here, we show the great potential of 2D halide perovskite sheets (C4H9NH3)2PbX4 (X  =  Cl, Br and I) that were synthesized recently (Dou et al 2015 Science 349 1518-21) as the channel materials contacting with graphene and other 2D metallic sheets to form van der Waals heterostructures for field effect transistor (FET). Based on state-of-the-art theoretical simulations, we show that the intrinsic properties of the 2D halide perovskites are preserved in the heterojunction, which is different from the conventional contact with metal surfaces. The 2D halide perovskites form a p-type Schottky barrier (Φh) contact with graphene, where tunneling barrier exists, and a negative band bending occurs at the lateral interface. We demonstrate that the Schottky barrier can be turned from p-type to n-type by doping graphene with nitrogen atoms, and a low-Φh or an Ohmic contact can be realized by doping graphene with boron atoms or replacing graphene with other high-work-function 2D metallic sheets such as ZT-MoS2, ZT-MoSe2 and H-NbS2. This study not only predicts a 2D halide perovskite-based FETs, but also enhances the understanding of tuning Schottky barrier height in device applications.

  7. 10 Jahre danach: Der Irak-Krieg 2003 und das (Medien- Schlachtfeld II

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Karl H. Stingeder

    2013-06-01

    Full Text Available Hinsichtlich der Informationsstrategie der US-Administration von George W. Bush und des US-–Militärs im Zuge des Irak-Krieges 2003, lässt sich eine gut geplante und organisierte PR feststellen. Die eingebetteten Journalisten waren dabei ein wichtiges Mittel zum Zweck. Sie sorgten für eine Bilderhoheit im Krieg. Auch waren sie als Quelle für „unverfängliche Berichte“ geplant. – Eine vordergründig „neutrale Berichterstattung“, die von negativen Aspekten des Krieges ablenken sollte. Dabei war die Medienlandschaft der USA nach dem 11. September 2001 durch weitgehende Konformität geprägt. Kritik am Präsidenten oder an der Regierung wurde häufig als unpatriotisch gewertet. Somit wurde ein idealer Nährboden für Propaganda geschaffen.Der Irak-Krieg 2003 stellt einen politisch gewollten und inszenierten Krieg dar. Im Zuge der Anschuldigungen gegen Saddam Hussein sowie infolge der medialen Inszenierung des Kriegs kristallisierte sich heraus, dass Politik und Militär den Sprung ins moderne Informationszeitalter geschafft haben. Beim modernen Informationskrieg findet der Krieg auf einer weiteren, virtuellen Ebene statt. Information, Nichtinformation und Desinformation sind die effizienten Waffen dieses Krieges. Dabei wird die Desinformation der Öffentlichkeit bewusst in Kauf genommen und JournalistInnen werden als Vermittler politischer Propaganda instrumentalisiert.

  8. Der Einfluss von rechtsgerichtetem Autoritarismus und sozialer Dominanzorientierung auf homophobe Einstellungen

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Sarah Andrejewski

    2016-06-01

    Full Text Available Das Thema Homophobie geriet seit 2012 verstärkt in das Interesse der Medien. Ursachen waren u.a. die Erlassung homophober Gesetze in Russland, Outings von prominenten Persönlichkeiten wie Fußballspieler und Politiker oder die in Frankreich auftretenden Massendemonstrationen zur Verhinderung der gleichgeschlechtlichen Ehe. Durch das kürzlich stattfindende Attentat in einem beliebten Club der LGBT-Community in Orlando ist das Thema präsenter denn je. Neben Untersuchungen, die aufdecken, welchen Vorurteilen Menschen mit einer homosexuellen Ausrichtung ausgesetzt sind und wie sich diese im Alltag der Betroffenen niederschlagen, suchen vermehrt Studien nach den Gründen dieser Vorurteile. Die vorliegende Arbeit bedient sich dazu etablierter Konzepte aus der Vorurteilsforschung, um diese in einen Zusammenhang mit homophoben Einstellungen und Verhaltensweisen zu bringen. Mithilfe einer Online-Befragung von 249 heterosexuellen Teilnehmern wurde der Einfluss von rechtsgerichteten Autoritarismus (RWA, sozialer Dominanzorientierung (SDO und sozialer Identität (SI auf homophobe Einstellungen ermittelt. Es konnte nachgewiesen werden, dass die untersuchten Variablen negativ auf die Einstellungen der Untersuchungsteilnehmer gegenüber Schwulen und Lesben wirken. Gleichzeitig wurde die Mediatorrolle der sozialen Identität als Identifikation mit der eigenen heterosexuellen Orientierung getestet und nachgewiesen, dass diese als Mediator zwischen RWA, SDO und homophoben Einstellungen fungiert.

  9. Das Symbolische zwischen Struktur und Handlung Anmerkungen zur Diskussion des Symbols in der Wissenschaftsgeschichte Frankreichs

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Wolfgang Neurath

    2015-09-01

    Full Text Available Noch nie war Politik symbolischer als in Zeiten der Krise; es wird daher immer drängender sich der Frage zu stellen, ob die symbolischen Ordnungen mit denen wir tagtäglich konfrontiert sind, zur "Wahl" stehen, d. h. durch politische Handlungen erneuert werden müssen und damit auch veränderbar sind, oder ob symbolische Ordnungen in gewisser Weise auf uns zukommen und es nur darum gehen kann, an einer strukturellen Ereignishaftigkeit oder an Fluchtlinien zu partizipieren, die von den nicht geglückten symbolischen Übersetzungen ermöglicht/erzwungen werden, die sich durch die Funktionsweise des Symbolischen selbst ergeben (Loïc Wacquant hat dies das autotelische Wirken einer semiotischen Algebra genannt. Dadurch spaltet sich der Raum des Politischen vorerst in ein symbolisches Funktionssystem und in Symbolisierungen von nicht geglückten Übersetzungen auf. Diese Frage nach dem Status und der Politik des "Symbolischen" wurde in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts in Frankreich intensiv und unablässig gestellt und man kann mit Fug und Recht behaupten, dass das strukturale Denksystem durchaus zum Tanzen gebracht wurde und durch die Arbeit an Begriff wie Konzept des Symbolischen eine äußerst schillernde Ambiguität aufzutauchen beginnt.

  10. PEMBELAHAN IDEOLOGI, KONTESTASI PEMILU, DAN PERSEPSI ANCAMAN KEAMANAN NASIONAL: SPEKTRUM POLITIK INDONESIA PASCA 2014?

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Ari Ganjar Herdiansah

    2017-06-01

    Full Text Available Keamanan geopolitik dan sentimen keagamaan menjadi isu politik yang mencuat di Indonesia pasca 2014. Semenjak Joko Widodo menjadi presiden, isu kedekatannya dengan China seringkali dikemas sebagai citra yang negatif terhadap pemerintahannya. Di sisi lain, menguatnya pengaruh China di Asia Tenggara turut mempengaruhi perubahan peta ekonomi politik di Indonesia. Investasi dan dana pinjaman dari China meningkat tajam yang diiringi kompensasi proyek infrastruktur yang diberikan kepada China. Akan tetapi, memori kolektif masyarakat Indonesia terkait identiknya China dan komunisme menyulut kekhawatiran bangkitnya Partai Komunis Indonesia (PKI di Indonesia. Secara kebetulan, persaingan Gubernur Jakarta 2017 yang diikuti oleh Basuki Tjahaya Purnama, petahana kuat berlatar etnik China yang diusung oleh partai pemerintah (PDIP, menjadi momentum yang membangkitkan komponen Islamis yang sudah menaruh curiga terhadap kebangkitan PKI. Artikel ini menelaah bagaimana faktor menguatnya pengaruh China dan kedigdayaan politik PDIP membentuk pusaran konflik aliran antara nasionalis kiri dengan kanan Islamis yang membawa kerawanan keamanan di Indonesia pada level lebih tinggi.

  11. PERILAKU POLITIK PEMILIH PEMULA DALAM PELAKSANAAN PEMILIHAN PRESIDEN 2014 DI DESA KANAUNGAN KECAMATAN LABAKKANG KABUPATEN PANGKEP

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Raoda Nur

    2015-04-01

    Tujuan penelitian ini untuk mengetahui perilaku politik pemilih pemula dalam pelaksanaan pemilihan Presiden dan wakil Presiden 2014 serta untuk mengetahui faktor-faktor yang mempengaruhi perilaku politik pemilih pemula dalam pelaksanaan pemilihan Presiden dan Wakil Presiden Di Desa Kanaungan Kecamatan Labakkang Kabupaten Pangkep. Jenis penelitian adalah deskriftif kualitatif dan tipe penelitian studi kasus dengan jumlah informan 10 orang terdiri dari 1 orang Kepala Desa, 1 orang anggota KPPS, 3 orang anggota KPPS, dan 5 orang pemilih pemula. Data perilaku politik pemilih pemula di kumpul dengan menggunakan instrumen berupa observasi, wawancara dan dokumentasi. Data tersebut dianalisis melalui tahap reduksi data, penyajian data dan penarikan kesimpulan. Hasil penelitian menunjukan bahwa pemilih pemula dalam menggunakan hak pilihnya dalam pemilihan presiden dan wakil presiden masih kurang karena kesadaran mereka akan pentingnya dalam melakukan pemilihan, mengikuti pilihan orang tua menjadi alasan utama dalam memilih, rasa kagum yang dimiliki pada kandidat menjadi alasan dalam memilih dan tidak rasional dalam menggunakan hak suara yang dimiliki.

  12. Autoritarismus von unten : lokale Politik in Ägypten

    OpenAIRE

    Harders, Cilja

    2008-01-01

    "Steigende Nahrungsmittel- und Energiekosten in Verbindung mit hoher Arbeitslosigkeit und Hyperinflation haben 2008 häufig zu Streiks und Protesten in vielen arabischen Staaten geführt. In Bahrain protestierten Anfang Februar Arbeitsemigranten gegen die sinkende Kaufkraft. Im Mai nahmen junge Leute im algerischen Oran die Niederlage ihres Fußballclubs zum Anlass, um allgemein ihrem Frust wegen der Perspektivlosigkeit und Machtarroganz der Herrschenden Luft zu machen. Im Nachbarland Tunesien k...

  13. Evaluation of the contribution of the importance of neuroimaging for the diagnostics of dementias - comparison to the psychological diagnostics; Evaluation des Beitrages der radiologischen bildgebende Diagnostik bei demenziellen Erkrankungen - ein Vergleich mit der psychologischen Diagnostik

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Hentschel, F.; Kreis, M.; Damian, M. [Univ. Heidelberg (Germany). Abt. fuer Neuroradiologie; Syren, M. [Univ. Heidelberg (Germany). Gedaechtnisambulanz; Krumm, B. [Univ. Heidelberg (Germany). Abt. fuer Biostatistik

    2003-10-01

    Objective: While psychology is accepted as a necessary component of the dementia diagnostics, the extended clinical diagnostics with neuroimaging is differently estimated. The goal of the study is the quantification of the individual contribution of the two different methods. Methods: Of 100 patient the diagnosis of entrance, the neurological, the psychological, and the final clinical diagnosis were documented. For both imaging and psychology the sensitivity, specificity, and the positive predictive value were computed. The diagnostic of each method was determined from the change of the final in relation to the initial clinical diagnosis. The neuroradiological investigation took place with MRI, the psychological examination used both usual power and special speed tests. Results: The extended clinical diagnostics led for 26% of the patients to the change of the clinical diagnosis. Imaging and psychology supplied different own but supplementing contributions. In the case of annihilation imaging contributed with 73.3%, psychology with 54.1% to the diagnosis of a neurodegenerative dementia, whereas the contributions to the diagnosis of a vascular dementia were 83.3% and 70.8%, respectively. However psychology diagnosed and quantified the dementia. The contribution of neuroimaging consisted in the differential diagnosis of the dementias organic causes of symptomatic clementias and vascular encephalopathy without dementia but with consequences for a secondary prophylaxis were additional information also. Conclusion: Psychology improves the diagnostic accuracy of dementias. Neuroimaging improves the differential diagnosis of dementias and supplies additional clinically relevant findings. In the qualified diagnostics and differential diagnostics of the dementias both methods are indispensable. (orig.) [German] Ziel: Waehrend die Bedeutung der Psychologie als notwendiger Bestandteil der Demenzdiagnostik akzeptiert ist, wird die erweiterte klinische Diagnostik mit

  14. POLITIK PERKAWINAN DAN POLA PEWARISAN KEKUASAAN DI KONFEDERASI AJATAPPARENG, SULAWESI SELATAN

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Abdul Latif

    2014-01-01

    Full Text Available This study analyze the motivations of political marriage or marriage politics in South Sulawesi, especially in the five kingdoms that are members of the Ajatappareng Confederation. This paper also described how politics shape political marriage or a marriage if it is associated with the prevailing pattern of inheritance of power in the Confederation Ajatappareng. This study finds out that the kings in the Ajatappareng Confederation do not follow thepattern of  ideal Bugis marriage, that is a marriage pattern with close relatives.  A marriage of the kings in  Ajatappareng Confederation is motivated by power. Hence,  the kings married with the other king or the noble aristocrat from  Tomanurung generation, because just a man who has high rank of nobility can be a king. Keywords: political marriage, power inheritance, Ajatappareng Confederation, South Sulawesi Penelitian ini mengkaji motivasi dari perkawinan politik atau politik perkawinan di Sulawesi Selatan, khususnya di lima kerajaan Bugis yang menjadi anggota Konfederasi Ajatappareng. Selain itu dideskripsikan pula bagaimanakah bentuk perkawinan politik atau politik perkawinan jika dikaitkan dengan pola pewarisan kekuasaan yang berlaku di Konfederasi Ajatappareng. Kajian ini menemukan bahwa raja-raja di Konfederasi Ajatappareng tidak mengikuti pola perkawinan ideal Bugis yaitu pola perkawinan dengan kerabat dekat. Perkawinan raja-raja di Konfederasi Ajatappareng adalah bermotivasikan kekuasaan. Karena itu, para raja melakukan perkawinan dengan sesama raja atau bangsawaan yang murni generasi Tomanurung, karena hanya mereka yang derajat darah kebangsawanannya tinggi yang bisa dilantik menjadi raja. Kata Kunci: perkawinan politik, politik perkawinan, Konfederasi Ajatappareng, Sulawesi Selatan.

  15. KORUPSI DI PESANTREN; DISTORSI PERAN KIAI DALAM POLITIK

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Rudy Haryanto

    2012-03-01

    Full Text Available AbstractNowadays, there are many Kiai  facing distorsi of kekiaiannya. Kiai tends to be politician now. It is difficult to look for a careful kiai if he is given an unclear thing of its purpose. Being careful in his action was a part of kiai’s consistency in the past to keep it to all people especially political party. In occasion of showing one sidedness to the religion norms and the society.  Now some kiai openly become politician and involve in activity to support political activity. It means kiai coming to public area that is susceptible to corruption. Therefore, it gets difficulty to find  a careful kiai in their action, hold the religion forms, and put their religious community forward. This kind of kiai have ‘keintiman’ with God, strong spiritual relationship with their society. Because of their kindness makes them not easy to be tempted by the power that tend to do corruption.Kata-kata kunciPesantren, Kiai politik, dan korupsi

  16. KEKUASAAN SIMBOLIK DALAM WACANA POLITIK DI MEDIA CETAK

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Lilik Wahyuni

    2008-12-01

    Full Text Available As a social practice, language is used to persuade, influence, argue, refuse, maintain, and to response one’s reaction. Using language, one may practically pro- duce and reproduce authority. This article deals with the symbolic fight and the mechanism of symbolic force within politics discourse in written media. The analy- sis technique used is critical discourse analysis, especially in the interaction be- tween language and social structure. The result shows that the symbolic fight in the written media represents the practice of continuing the doxa by the orthodoxa group and of attacking it by the heterodoxa group. The strategies of fighting the doxa are by showing the orthodoxa group’s weaknesses, arousing the enmity within the group, comparing the orthodoxa group to others, and by using SARA and com- munity issues. The mechanism of the symbolic force used by the ortodoxa is the use of euphemism and censor.   Key words: kekuasaan simbolik, doxa, orthodoxa, SARA, dan wacana politik.

  17. PARTISIPASI POLITIK MASYARAKAT MISKIN KOTA DALAM PEMILIHAN PRESIDEN DAN WAKIL PRESIDEN 2014 DI KOTA MAKASSAR

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Andi Nur Amaliah

    2015-04-01

    Full Text Available This research for knowing the political participation of the urban poor and the factors that affect the political participation of the urban poor in the election of President and Vice President in 2014 in the Village Mangasa Subdistrict Tamalate Makassar. The kind of research is descriptive quantitative research by explaining the political participation of the urban poor, the sample of 30 people in the poor communities selected by purposive sampling. The results showed a participation rate of urban poor in the election of president and vice president in 2014 in the Village Mangasa Tamalate District Makassar. The form of political participation of the poor consists of electoral activities, the lobby, the organization's activities, find connections and acts of violence, political participation Reasons divided on the influence of community groups, availability of facilities, and low motivation. Typology of political participation consists of poor and semi apathetic apathy. As well as political communication is divided into function information and education functions. The political participation of the urban poor is also strongly influenced by factors supporting consisting of Consciousness or the will and the influence of the government, as well as inhibiting factors are factors Environmental and Economic factors.   Tujuan penelitian ini untuk mengetahui partisipasi politik masyarakat miskin kota dan faktor-faktor yang mempengaruhi partisipasi politik masyarakat miskin kota dalam pemilihan Presiden dan Wakil Presiden 2014 di Kelurahan Mangasa Kecamatan Tamalate Kota Makassar. Jenis penelitian adalah deskriptif kuantitatif dengan menggunakan sampelnya sebanyak 30 orang masyarakat miskin yang di pilih secara Purposive Sampling. Hasil penelitian menunjukkan tingkat partisipasi politik masyarakat miskin kota dalam pemilihan presiden dan wakil presiden 2014 di Kelurahan Mangasa Kecamatan Tamalate Kota Makassar. Adapun bentuk partisipasi politik

  18. Experience in the evaluation of wall-thickness reductions indicated by pig inspections; Erfahrungen bei der Bewertung von Wanddickenverschwaechungen im Ergebnis von Molchinspektionen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Hoffmann, U. [VNG - Verbundnetz Gas AG, Leipzig (Germany)

    2001-07-01

    An assessment of results of intelligent pigs by ASME B31G is a method for the preliminary evaluation and for the determination of immediate activities (excavation) after a pig inspection. With regard to the uncertainty of the assessment for very small and deep defects by ASME B31G it should be observed that in the case of active corrosion, leaks are to be feared and consequently activities (assessment of cathodic protection, excavation, calculation by FEM - Analysis) are required without any failure calculations. ASME B31G is not qualified to optimise requirements for pipeline safety in consideration of the partly very conservative results. Dimensioning of defects with neural networks based on FEM - Analysis is an excellent way to minimise repair requirements with the guaranty of the safety level needed by high-pressure gas pipelines. Apart from this, corrosion prognosis is especially useful for sensible for priority and planning activities in pipeline rehabilitation. (orig.) [German] Eine Beurteilung von Molchergebnissen nach ASME B31G ist ein Verfahren zur Vorbewertung und zur Festlegung von ersten Sofortmassnahmen (Aufgrabungen) nach einer Inspektionsmolchung. In Bezug auf die Unsicherheiten bei der Beurteilung sehr kleiner tiefer Fehler (Pitting) mit ASME B31G muss beachtet werden, dass durch fortschreitende Korrosion Undichtheiten zu befuerchten sind und somit unabhaengig einer Festigkeitsberechnung Handlungsbedarf besteht (Beurteilung des kathodischen Schutzzustandes, Aufgrabung, FEM-Berechnung usw.). Zur Optimierung notwendiger Sicherungsmassnahmen ist ASME B31G wegen der teilweise sehr konservativen Ergebnisse ungeeignet. Berechnungen von Fehlstellen mit neuronalen Netzen auf der Grundlage von FEM-Analysen sind ein probates Mittel zur Minimierung der notwendigen Reparaturmassnahmen bei Gewaehrleistung des erforderlichen Sicherheitsniveaus der Gaschochdruckleitung. Dabei sind Korrosionsprognosen insbesondere fuer die zeitliche Priorisierung der Massnahmen

  19. PARTISIPASI POLITIK NU DAN KADER MUSLIMAT DALAM LINTAS SEJARAH

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Munawir Haris

    2015-12-01

    راسة الاسهام السياسي  ل"نهضة العلماء" و "المسلمات" في تاريخ الشعب الإندونيسي. دلّت البايانات المتنوّعة على أن جمعية "نهضة العلماء " و " المسلمات " اشتركتا اشتراكا مباشرا وغير المباشر في السياسة الوطنية، لكنّ في المرحلة بعدها اتّخذت شكل الاشتراك المباشر غير التقليدية. ظهر هذا الاشتراك المباشر حيث أعلن مشروعية الجهاد لحماية استقلال إندونيسيا. وكان هذا الاشتراك   عن طريق حزب "ماشومي" وفي المرحلة بعدها أسس الحزب السياسي مستقلا. بدأ الاشتراك غير الماشر ل"المسلمات" سنة 1938ويُعدّ اشتراكها مباشرا بداية من السنة 1954م. وفي السنوات الخمس بعد هذه المرحلة أصبحت هي جمعية مشاركة وعرضت دورها الجنسي متواصلا بطرح المسائل المهمة تهدف إلى تقوية حقوق المرأة، وموارد القوّة لها، واختياراتها للاشتراك في المجتمع وفي مجال السياسة.Abstrak: Gerakan politiik NU sebagai sebuah organisasi keagamaan dan Muslimat NU sebagai badan otonom nampak dalam lintasan sejarah bangsa. Problem yang muncul adalah sejauh mana partisipasi NU dalam politik nasional dan seberapa besar keterwakilan muslimat NU dalam politik. Melalui pendekatan tipologi, Tulisan ini akan mengeksplorasi kontribusi politik NU dan Muslimat NU dalam lintasan sejarah bangsa. Beragam data menunjukkan bahwa NU dan muslimat NU berpartisipasi pasif dan aktif dalam politik nasional. Pada masa kolonial NU masuk dalam tipologi partisipan pasif, namun dalam masa berikutnya mengambil bentuk partisipan aktif yang non-konvesional. Partisipan aktif ini nampak jelas ketika NU mengeluarkan

  20. Potentials and limitations of epistemic communities. An analysis of the World Climate Council and the Framework Convention on Climate Change; Potenziale und Grenzen von epistemic communities. Eine Analyse des Weltklimarates und der Klimarahmenkonvention

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Otto, Daniel

    2015-07-01

    In times of increasing global uncertainties, science takes a central position for policy decisions. According to Peter M. Haas, epistemic communities are able to influence the cooperative behavior of states through their consensual knowledge. This book critically examines this statement. As the case of the Framework Convention on Climate Change shows, the World Climate Council (IPCC) was not in a position to enforce its solution options in the intergovernmental negotiations, as these affected the individual convictions of the decision-makers. While Angela Merkel advocated an agreement, the US government under George W. Bush denied the existence of climate change. Decision-makers and their individual convictions must therefore have a greater significance in international politics. [German] In Zeiten zunehmender globaler Unsicherheiten nimmt die Wissenschaft fuer die Entscheidungen der Politik eine zentrale Stellung ein. Epistemic communities sind nach Peter M. Haas durch ihr konsensuales Wissen in der Lage, das Kooperationsverhalten von Staaten zu beeinflussen. Das vorliegende Buch prueft diese Aussage kritisch. Wie der Fall der Klimarahmenkonvention zeigt, war der Weltklimarat (IPCC) nicht in der Lage, seine Loesungsoptionen in den zwischenstaatlichen Verhandlungen durchzusetzen, da diesen die individuellen Ueberzeugungen der Entscheidungstraeger entgegenstanden. Waehrend Angela Merkel ein Abkommen befuerwortete, bestritt die US-Regierung unter George W. Bush die Existenz des Klimawandels. Entscheidungstraegern und ihren individuellen Ueberzeugungen muss daher in der internationalen Politik eine staerkere Bedeutung zukommen.

  1. Ideologi Politik Khawarij Ibadiyah Dan Sistem Monarki Dinasti Rustamiyah

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Ahmad Choirul Rofiq

    2016-11-01

    الملخص: إن الإباضية فرقة من الخوارج. والإباضيون أتباع عبد الله بن الإباض التميمي. واعتبرت هذه الفرقة أكثر فرقة اعتدالا من الفرق الخارجية الأخرى، فاستطاع الإباضيون إقامة الدولة الإباضية بسبب اعتدالهم تحت قيادة عبد الرحمن بن رستم الفارسي. إن سياسة الدولةالرستميةالمتعلقة بتغيّر الحكومة تبنى على مبدأ الوراثة. وهذه السياسة لا تتفق مع النظام الإباضي الذي يقرر أن الحكومة حق لأي مسلم لديه شروط معيّنة ليكون أمير المسلمين بدون تفضيل على أشرف الأنساب أو القبائل الخاصة. بعد التحليل بالطريقة السلوكية، هذا التاريخ السياسي يبين لنا أن هناك عدة العوامل السياسية الدافعة إلى الحكومة الوراثة في عهد الدولة الرستمية. أولا، المقارنة بين عدد السكان الفارسيين والبرابر. إن الفارسيين أكثر عددا من البرابر فيسهل على البرابر انقلاب حكومة الرستميين الفارسيين اذا كان أمير المؤمنين منتهك نظام الإسلام. ثانيا، تأثير الدول المجاورة المبنية على مبدأ الوراثة. ثالثا، قوة تأثير القبيلة النفوسية على عدة السياسات الرستمية. Abstrak: Iba>d}iyyah adalah sekte Khawarij yang dipimpin ‘Abd Alla>h ibn Iba>d} al-Tami>mi>. Kelompok ini dinilai sebagai kelompok paling moderat dibandingkan kelompok-kelompok Khawarij lainnya. Berkat sikap moderasi inilah, maka Iba>d}iyyah berhasil mewujudkan kekuasaaan politik pada era Dinasti Rustamiyyah di bawah pimpinan ‘Abd al-Rah}ma>n ibn

  2. Islam, Media, dan Politik : Sebuah Perdebatan dan Kontempelasi Nilai Berdemokrasi

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Idil Akbar

    2016-10-01

    Full Text Available Infact, press or media is one of pilar democracy. Media in democracy is a public sphere to communi-cation and makes relation, and a same time as public arena to gain information. But, media also could not release from streotypes and tendency that usually bring of interest, either the owner or ideology. It is meaning media can not released from perspective distorsion, values bias and take a side. Media also effective to become propaganda instrument for a political interest and an ideology. It is seen like how media in US, for example, stereotype of Islam in discourses contradiction and glob-al interest opposition. Then, Islam dominantly identified as doctrine teaches radicalism, fundamen-talism and terorism. Thus, it is often be justification for US to operate the military mission in the name of democracy. Tak dipungkiri pers atau media menjadi salah satu pilar bagi demokrasi. Media dalam demokrasi adalah sebagai ruang bagi publik berkomunikasi dan berinteraksi, sekaligus sarana publik mem-peroleh informasi tentang banyak hal. Namun, media juga tak bisa dilepaskan dari stereotip dan kecenderungan-kecenderungan, yang biasanya membawa kepentingan, baik pemilik maupun ide-ologi. Media karenanya tak lepas dari distorsi perspektif, bias nilai dan berpihak. Media juga efektif menjadi alat propaganda bagi sebuah kepentingan politik dan ideologi, seperti bagaimana media di negara Amerika, misalnya, menstereotipkan Islam dalam analisis pertentangan wacana dan kepent-ingan global. Sehingga, dominan Islam diidentikkan dengan sematan sebagai ajaran yang mengajarkan radikalisme, fundamentalisme dan terorisme. Karenanya pula seringkali menjadi alasan pembenar bagi Amerika untuk menjalankan misi militer atas nama demokrasi.

  3. Wer im Treibhaus sitzt wie wir der Klima- und Energiefalle entkommen

    CERN Document Server

    Kleinknecht, Konrad

    2007-01-01

    Deutschland leistet sich eine verlogene Debatte um die Zukunftsfrage schlechthin: Wie entkommen wir der Energie- und Klimafalle? Mit Parolen aus den Siebzigerjahren (»Atom­kraft – nein danke!«) und Vogel-Strauß-Politik verspielen wir unsere Zukunft als Industrienation. Konrad Kleinknecht zeigt, wie alarmierend die Situation ist. Schon bald wird die Klimaänderung dazu führen, dass Millionen Menschen nach Europa kommen, weil ihre Lebensräume unbewohnbar geworden sind, schon bald wird Energie, der Lebenssaft unserer Zivilisation, nicht mehr ausreichend verfügbar oder bezahlbar sein. Als Physiker kann Kleinknecht klar nachweisen, dass der bisherige Energiekurs, das Setzen auf fossile Energien, in den Untergang führt.

  4. Der Briefwechsel zwischen Alexander von Humboldt und Karl Ernst von Baer

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Thomas Schmuck

    2012-10-01

    Full Text Available Zusammenfassung Der kurze, nicht vollständig erhaltene Briefwechsel zwischen Alexander von Humboldt und Karl Ernst von Baer behandelt sehr verschiedene Themen: Politik, Kriegsgefahr, den Wissenschaftsbetrieb, Auszeichnungen und Tagungen, Embryologie und Cholera. Gemeinsam mit Briefen und Reden ergibt sich dabei ein differenziertes Bild der Beurteilung der beiden Wissenschaftler durch den jeweils anderen. Während Baer sich als Bewunderer Humboldts erweist, erscheint umgekehrt Humboldts Einschätzung Baers als ambivalent. Abstract The short, not completely preserved correspondence between Alexander von Humboldt and Karl Ernst von Baer deals with a wide range of subjects: politics and the danger of war, academic activities, scientific awards and conferences, aspects of embryology and the cholera. Letters to third persons and speeches, together with the correspondence between Humboldt and Baer show a differentiated pattern of mutual appraisal: While Baer always remained an admirer of the elder naturalist, Humboldt’s estimation was characterized by ambivalence.

  5. Rekonsiliasi Islam Dan Demokrasi: Narasi Politik Benazir Bhutto

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Lukman Santoso

    2016-12-01

    الملخص :كانت في باكستان – منذ حرّيتها – خلافات الآراء عند المسلمين بين العلمانيين والمتوسطين والإسلاميين عن كيفية تطبيق السياسة الإسلامية في باكستان حتى أدّت إلى النزاع السياسيّ الطويل إلى الآن. وظهرت في هذه الفترة النزاعية مفكّرة وسياسيّة بينزر بوطو. حاولت هذه المقالة التركيز في دراسة أفكارها عن التصالح الإسلامي والديموقراطية في باكستان. حصلت هذه الدراسة على النتائج : أولا، كانت بينزر بوطو بما لها من أفكار تميل إلى الأصالة وأفكارها متعارضة بأغلبية المسلمين التقاليديين والأصوليين، وكانت أفكارها موافقة بمكانة القيم الإسلامية الأصيلة وتمثيلها وتطبيقها في ضوء الديموقراطية الحديثة. ثانيا إن هذه الأفكار كردّ تجاه الفكرة المؤيّدة ليكون الإسلام أساسا للدولة. كانت هذه الأفكار تواكب بفكرة أن الإسلام لا يضع نظرية معيّنة لبناء الدولة يعتنقها المسلمون إلا الأسس العامة فقط  والقيم فيها.   Abstrak: Pakistan, sejak kemerdekaannya, terdapat perbedaan pendapat dikalangan kaum muslim Pakistan yang terdiri dari kelompok sekular, moderat dan Islamis tentang bagaimana implementasi Islam politik di Pakistan, sehingga menimbulkan kemelut kekuasaan yang berkepanjangan hingga kini. Ditengah kemelut politik Pakistan yang tidak berkesudahan tersebut lahirlah politisi dan pemikir perempuan Pakistan, yakni Benazir Bhutto. Tulisan ini akan memfokuskan kajian pada pemikiran Benazir Bhutto tentang rekonsiliasi Islam dan demokrasi di Pakistan

  6. Den högre utbildningen. Ett fält av marknad och politik

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Mats Arvidson

    2013-01-01

    Full Text Available Mats Arvidson recenserar:Den högre utbildningen. Ett fält av marknad och politik (2012, Daniel Ankarloo & Torbjörn Friberg (red., Mats Alvesson, Daniel Ankarloo, Ola Fransson, Torbjörn Friberg, Michael Gustavsson, Bengt Göransson, Ylva Hasselberg, Sharon Rider, Steven Sampson, Gidlunds Förlag, isbn: 9178448344

  7. Den högre utbildningen. Ett fält av marknad och politik

    OpenAIRE

    Mats Arvidson

    2013-01-01

    Mats Arvidson recenserar:Den högre utbildningen. Ett fält av marknad och politik (2012), Daniel Ankarloo & Torbjörn Friberg (red.), Mats Alvesson, Daniel Ankarloo, Ola Fransson, Torbjörn Friberg, Michael Gustavsson, Bengt Göransson, Ylva Hasselberg, Sharon Rider, Steven Sampson, Gidlunds Förlag, isbn: 9178448344

  8. Lokal kapacitet for bæredygtig transport politik og planlægning

    DEFF Research Database (Denmark)

    Hansen, Carsten Jahn

    2000-01-01

    Dette paper præsenterer en række analytiske punkter til komparation af transportmiljø-politik og -planlægning i Lund (S), Aalborg (DK) og Groningen (NL). Disse analytiske punkter har udgangspunkt i policy-analyse og kan anvendes til at forstå og diskutere betydende faktorer i . Paperet præsentere...

  9. Chancengleichheit und Gender Mainstreaming: Ergebnisse der begleitenden Evaluierung des österreichischen NAP

    OpenAIRE

    Leitner, Andrea; Wroblewski, Angela

    2000-01-01

    'Die Studie beinhaltet die Ergebnisse der begleitenden Evaluation zur Chancengleichheit von Frauen und Männern und des Gender Mainstreaming im NAP. Durch Übernahme der Europäischen Beschäftigungspolitischen Leitlinien haben nicht nur politische Maßnahmen zur Förderung der Erwerbschancen von Frauen an Bedeutung gewonnen, sondern auch Instrumentarien zu deren Evaluierung. Neben der Darstellung der methodischen Vorgangsweise der Evaluation des Gender Mainstreaming und der festgestellten Wirkunge...

  10. Clinical significance of double-contrast imaging of the small intestine for diagnostic evaluation of symptomatic jejunal diverticulosis; Stellenwert der Doppelkontrastdarstellung des Duenndarms in der Diagnostik der symptomatischen Jejunaldivertikulose

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Grust, A.; Hacklaender, T.; Cramer, B.M. [Klinikum Wuppertal, Klinik fuer Radiologie, Wuppertal (Germany); Janssen, J.; Greiner, L. [Klinikum Wuppertal, Medizinsche Klinik A, Wuppertal (Germany)

    1998-05-01

    Chronic symptoms that seem to indicate jejunal diverticulosis can be further examined by double-contrast imaging of the small intestine according to Sellink`s approach, which is an important diagnostic tool yielding information that cannot be obtained by endoscopic methods. The double-contrast scans reveal diverticula of the small intestine, in particular the large, multiple diverticula which in general are causing the symptoms. (orig./CB) [Deutsch] Bei chronischen Beschwerden, welche sich mit einer jejunoilealen Divertikulose vereinbaren lassen, ist die Doppelkontrastdarstellung des Duenndarmes nach Sellink eine wichtige diagnostische Methode, welche sich auch mit den oft primaer eingesetzten endoskopischen Verfahren nicht ersetzen laesst. Hierbei lassen sich Divertikel des Duenndarmes sicher darstellen, insbesondere die in der Regel fuer Beschwerden verantwortlichen multiplen grossen Divertikel. (orig./MG)

  11. Das politische Gewicht der Bilder The Political Weight of Images

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Sahra Dornick

    2008-11-01

    Full Text Available Lutz Hieber und Paula-Irene Villa setzen sich sowohl aus soziologischer als auch aus kulturwissenschaftlicher und politischer Perspektive mit der Historie und Aktualität von Queer Theory auseinander. Grundlegende theoretische Debatten und Denkfiguren wie Postmodernismus, Feminismus in der Postmoderne oder auch Kritik von Identität und Normalisierung werden anschaulich dargestellt. Gleichzeitig werden gewinnbringende Akzente in Form von Analysen verschiedener Praxen von Politik, wie etwa der Politisierung von Kunst, gesetzt. Insgesamt werden auf gelungene Weise erstens spezifische Begriffe der Queer Theory in ihre jeweiligen Kontexte eingeordnet und erläutert und zweitens spezifische Formen und Möglichkeiten politischer Praxis dargelegt.Lutz Hieber and Paula-Irene Villa examine the history and topicality of Queer Theory from the perspective of sociology, cultural studies, and politics. They depict essential theoretical debates and thinkers such as postmodernism, feminism in postmodernism, or the critique of identity and normalization. At the same time they place lucrative accents in the form of analyses of differing political practices, such as of the politicization of art. Overall the study successfully presents firstly, the terminology of Queer Theory ordered into their respective contexts and explained and secondly, specific forms and possibilities of political practice.

  12. Evaluering af tilbud om henvisning til Falck Healthcare for ansatte i Odense Kommune, der sygemeldes med lidelser i bevægeapparatet

    DEFF Research Database (Denmark)

    Jensen, Didde Cramer; Sørensen, Jan

    CAST har afsluttet en evaluering af tilbud om henvisning til Falck Healthcare for ansatte i Odense Kommune, der sygemeldes med lidelser i bevægeapparatet. Målet med projektet var at belyse om der blev opnået en hurtigere udredning af kommunens ansatte gennem køb af en 'diagnostisk pakke' ved det...... private firma Falck Healtcare end ved standardforløbet i offentligt regi ved langtidssygemeldinger.   Evalueringen var oprindelig planlagt som et åbent, randomiseret kontrolleret interventionsstudie, hvor ca. 100 deltagere, som pr. lodtrækning skulle fordeles i henholdsvis en kontrol- eller...... projektet skulle udarbejdes en evalueringsrapport. Rapporten: Evaluering af tilbud om henvisning til Falck Healthcare , beskriver forløbet, og målsætningerne bag projektet samt om mulige årsager og barrierer for rekruttering af deltagere....

  13. Statistical evaluation of malfunctions in wind power plants; Statistische Fehlerauswertungen beim Windkraftwerksbetrieb zur Optimierung der Verfuegbarkeit

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Fleischer, C.; Sucrow, W. [E.ON Energy Projects GmbH, Muenchen (Germany)

    2007-07-01

    New challenges by wind energy are risen, this means, that availabilities of wind power plants have to be increased as well as minimisation of breakdowns. Ultimately a retrenchment of operational management costs can be realised/achieved. The article gives a review of operational management's taken efforts to adjust manufacturer's frequently inadequate documentation to provide operations - after strenuous classification - with statistical evaluations of incoming error messages. These statistical evaluations lead to the identification of breakdown times as well as idleness times. Finally operation's costs can be monitored in cent per kilowatt hour. (orig.)

  14. Objective parameters for engine noise quality evaluation; Objektive Parameter zur Bewertung der Motorgeraeuschqualitaet

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Graf, Bernhard; Brandl, Stephan [AVL List GmbH, Graz (Austria); Sontacchi, Alois [Univ. fuer Musik und Darstellende Kunst, Graz (Austria). Inst. fuer Elektronische Musik und Akustik; Girstmair, Josef [Kompetenzzentrum Das Virtuelle Fahrzeug, Graz (Austria). Gruppe Antriebsstrang Dynamik und Akustik

    2013-06-01

    Due to ongoing downsizing efforts and more stringent emission regulations, relevance of sound quality monitoring during engine and vehicle development is strongly increasing. Therefore AVL developed new sound quality parameters like CKI (Combustion Knocking Index) and HI (Harshness Index). Using these parameters sound quality can be objectively monitored, without subjective evaluations, online throughout the complete development process. (orig.)

  15. Die deutsche Fassung der Schmerzkatastrophisierungsskala (SKS-D) - psychometrische Analyse und Evaluation des Konstrukts

    OpenAIRE

    Kröner-Herwig, B; Maas, J

    2013-01-01

    Objective: The Pain Catastrophizing Scale, adapted for children (PCS-C) by Crombez et al. (2003), was translated into German (SKS-D) and evaluated regarding its factorial structure, its reliability and validity. The association of catastrophizing with various pain characteristics and disability measures was examined as well as its association to neighboring constructs.Method: The paper-and-pencil version of the SKS-D was used in two different samples of children and adolescents. Analyses we...

  16. Gender-Dynamiken in der Rekonstruktion von Bildungsprozessen in Medienprojekten

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Barbara Stauber

    2007-11-01

    Full Text Available Dieser Beitrag basiert auf Erfahrungen aus einem aktuellen Praxisforschungsprojekt des tifs (Tübinger Institut für frauenpolitische Sozialforschung. Es wurde in Auftrag gegeben von der Landesstiftung Baden-Württemberg zur Evaluation ihres Programms «Jugend und verantwortungsvolle Mediennutzung», mit dem sie medienpädagogische Projekte in unterschiedlichen Jugendhilfe-Kontexten (Projekte der offenen und der verbandlichen Jugendarbeit, der Hilfen zur Erziehung, der Jugendberatung etc. förderte.

  17. Qualitative Evaluationsforschung im Rahmen der Hochschulforschung : das Beispiel von Promotionskollegs

    OpenAIRE

    Krüger, Heinz-Hermann; Winter, Daniela

    2009-01-01

    "In diesem Artikel werden einige zentrale Resultate eines qualitativen Forschungsprojektes dargestellt, das sich mit der Evaluation der Qualität der Promotionskollegs der Hans-Böckler-Stiftung beschäftigt hat. Nach einer Einführung in das Themengebiet Promotions- bzw. Graduiertenkollegs wird zunächst das Forschungsdesign der durchgeführten Evaluationsstudie kurz skizziert und anschließend das methodische Vorgehen an zwei Fallbeispielen exemplarisch verdeutlicht. In einem abschließenden Fazit ...

  18. Results of the evaluation of environmental medical documentation and progress sheets in Schleswig-Holstein from 1995 to 1999. A report on behalf of the Environmental Committee of the Schleswig-Holstein Association of Health Service Physicians; Ergebnisse der Auswertung umweltmedizinischer Dokumentations- und Verlaufsboegen in Schleswig-Holstein von 1995 - 1999. Ein Bericht im Auftrage des Umweltausschusses der Kassenaerztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Wassermann, O.; Bauer, A.; Alsen-Hinrichs, C.

    2001-07-01

    A documentation of environmental medical case histories in Schleswig Holstein from 1995 to 1999 was prepared. The present documentation contains standardised reports on environmental medical case histories and their course of development. 916 documentation sheets and 508 environmental medical progress sheets were included in the evaluation. In 36% of cases a causal connection between patients' symptoms and their exposure to a noxious substance was found to be ''probable'' on the strength of the available exposure data and/or information on patients' course of development. 27% of patients' case histories were found to amount to a ''clear suspicion'' of their health complaints being attributable to environmental influences. In 13% of documented cases the existence of a causal connection was found to be ''uncertain''. In 15% of documented cases there was an allergy or hypersensitivity to agents relevant to environmental medicine. In 10% of cases the medical examination either led to a diagnosis attributing the complaints in question to other than environmental causes or gave no indication of a relevant exposure to noxious substances. In each case the patient's age, sex, symptoms as well as presumed or proven exposure factors and the course of development following remediation measures or the end of exposure were documented and evaluated both generally and specifically to the type of exposure in question. The most frequently documented exposure factors of relevance to environmental medicine were biocides (32%), fungus (27%), amalgam (22%), solvents (21%), formaldehyde (16%). In 52% of the total of the 508 patients whose course of development was documented the diagnostic assumption of an environmental cause was confirmed completely in the further course of development while in 23% of cases it was only partially confirmed. In 273 (54%) of the 508 patients whose course of development was

  19. Clinical evaluation of female pelvic tumors. Application fields of integrated PET/MRI; Lokal- und Ganzkoerperdiagnostik weiblicher Beckentumore. Anwendungsfelder der integrierten PET-MRT

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Grueneisen, J.; Umutlu, L. [Universitaetsklinikum Essen, Institut fuer diagnostische und interventionelle Radiologie und Neuroradiologie, Essen (Germany)

    2016-07-15

    Integrated positron emission tomography (PET) and magnetic resonance imaging (MRI) scanning has recently become established in clinical imaging. Various studies have demonstrated the great potential of this new hybrid imaging procedure for applications in the field of oncology and the diagnostics of inflammatory processes. With initial studies demonstrating the feasibility and high diagnostic potential of PET/MRI comparable to PET-computed tomography (CT), the focus of future studies should be on the identification of application fields with a potential diagnostic benefit of PET/MRI over other established diagnostic tools. Both MRI and PET/CT are widely used in the diagnostic algorithms for malignancies of the female pelvis. A simultaneous acquisition of PET and MRI data within a single examination provides complementary information which can be used for a more comprehensive evaluation of the primary tumor as well as for whole body staging. Therefore, the aim of this article is to outline potential clinical applications of integrated PET/MRI for the diagnostic work-up of primary or recurrent gynecological neoplasms of the female pelvis. (orig.) [German] Integrierte Positronenemissionstomographie-Magnetresonanztomographen (PET-MRT) stehen seit wenigen Jahren fuer die klinische Diagnostik zur Verfuegung. Diverse Arbeiten konnten bereits das grosse Potenzial dieser neuen hybriden Bildgebungsmodalitaet zur Anwendung in der onkologischen und inflammatorischen Diagnostik aufzeigen. Nachdem initiale Studien die Durchfuehrbarkeit und diagnostische Vergleichbarkeit der PET-MRT zur etablierten PET-Computertomographie (PET-CT) gezeigt haben, sollte fuer eine Implementierung in der Routinediagnostik der Fokus zukuenftiger Studien darin liegen, eindeutige Indikationen zu definieren, in denen die simultane PET-MRT-Bildgebung einen definitiven Vorteil verglichen mit den etablierten diagnostischen Verfahren bietet. Sowohl die MRT als auch die PET-CT finden bereits eine

  20. Der Alpenplan - eine raumplanerische Erfolgsgeschichte

    OpenAIRE

    Job, Hubert; Fröhlich, Hellmut; Geiger, Anna; Kraus, Felix; Mayer, Marius

    2013-01-01

    "Der Alpenplan ist ein zentrales Element des Landesentwicklungsprogramms Bayern (LEP) und regelt mittels einer flächendeckenden Zonierung die (verkehrs-)infrastrukturelle Erschließung der Bayerischen Alpen, um die verschiedenen Raumnutzungsansprüche auszugleichen. 40 Jahre nach Implementierung des Alpenplans strebt dieser Aufsatz eine umfassende Evaluation dieses Instruments an. Unter Naturschutzgesichtspunkten kann die Effektivität des Alpenplans positiv beurteilt werden und im Vergleich zur...

  1. Evaluation of injuries of the upper cervical spine in a postmortem study with digital radiography, CT and MRI; Evaluation experimentell erzeugter Verletzungen der oberen Halswirbelsaeule mit digitaler Roentgentechnik, Computertomographie und Magnetresonanztomographie

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Obenauer, S.; Herold, T.; Fischer, U.; Grabbe, E. [Goettingen Univ. (Germany). Abt. fuer Roentgendiagnostik; Fadjasch, G.; Saternus, K.S. [Goettingen Univ. (Germany). Abt. fuer Rechtsmedizin; Koebke, J. [Koeln Univ. (Germany). Anatomisches Inst.

    1999-12-01

    Purpose: To compare digital X-ray, CT, and MRI in the evaluation of ligamentous and osseous lesions in upper cervical spine specimens after artificial craniocervical injury with the findings of macroscopic preparation. Materials and Methods: A rotation trauma of defined severity was applied to 19 human corpses. After dissection of the neck specimens, digital X-ray (DIMA Soft P41, Feinfocus), conventional and helical CT (CTi, High Speed, GE, collimation 1 mm; pitch 1.0), and MRI were performed from the skull base to C3. The findings were correlated with the macroscopic results of preparation. MR (Magnetom Vision, Siemens) imaging was obtained with a 1.5 T system using 2D- and 3D-sequences. Results: Preparation revealed 6 fractures of the vertebral bodies, 5 fractures of the dens axis, 1 fracture of the arcus anterior of the atlas, 4 osseous flakes at the occipital condylus, and 6 lesions of the alar ligaments. Digital radiography showed all fractures and 4 osseous flakes at the occipital condylus. With conventional and helical CT, all fractures and all ruptured alar ligaments could be detected. 2D MRI depicted 9 of the fractures and 3D MRI showed fractures. With 2D MRI, 2 of the 4 osseous flakes at the condylus could be detected and with 3D MRI one occipital condylus fracture could be depicted. Ligamentous injuries were visualized by 2D MRI in 2 of 6 cases and by 3 D MRI inone case. Conclusions: In post-mortem studies, CT was superior to MRI in the visualization of osseous and ligamentous injuries after trauma of the upper cervical spine. However, these results are not transferable to patients with rotation injury in general. (orig.) [German] Ziel: Vergleich verschiedener Techniken (digitale Roentgentechnik, Computertomographie, Magnetresonanztomographie) in der Detektion von ligamentaeren und ossaeren Laesionen der oberen Halswirbelsaeule nach definiertem Trauma sowie Korrelation mit den experimentellen Praeparateergebnissen. Material und Methoden: 19 menschliche

  2. MITOS DAN HIPERREALITAS KOMUNIKASI POLITIK (Studi Iklan Pemilu Jusuf Kalla-Wiranto Versi Humble dan Mampu

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Anang Masduki

    2016-02-01

    Salah satu elemen politik dalam demokrasi modern adalah merebaknya iklan politik. Dalam pemilu 2009 di Indonesia salah satu pasangan yaitu Jusuf Kalla dan Wiranto juga melakukan iklan khususnya di televisi. Hal ini dilakukan untuk mendongkrak popularitas dan elektabilitasnya demi memenangkan pemilu. Di dalam iklan tersebut terdapat mitos dan hiperrealitas. Penelitian ini dilakukan untuk mengungkap mitos dan hiperrealitas yang ada dalam iklan dengan judul “humble” dan “mampu” milik pasangan tersebut. Adapun metode yang digunakan adalah teori semiotika Roland Barthes. dengan pendekatan dua tahap yang dipopulerkan oleh Roland Barthes, makna konotasi dan makna denotasi, pengungkapan makna simbol-simbol dalam iklan akan semakin mencolok. Dari analisis didapat bahwa frase negarawan dan merakyat menjadi fokus mitos dan hiperrealitas yang dilakukan oleh Jusuf Kalla dan Wiranto dalam iklannya.

  3. Efektivitas Sistem Informasi Akuntansi Di Badan Kesatuan Bangsa Dan Politik Kota Semarang

    OpenAIRE

    Ulfa, Farizka Yunia; Hariani, Dyah

    2016-01-01

    Accounting information system effectiveness in Badan Kesatuan Bangsa dan Politik Kota Semarang is effected by a obligation to be accountable and transparent of state's finance by a financial statement that was made from acconting information system. The phenomena that affect the effectiveness of accounting information system were data security, time, accurancy, variation of output and relevancy. The affecting factor were human resources, time and completeness of data. The solutions that given...

  4. KEBIJAKAN POLITIK LUAR NEGERI AMERIKA SERIKAT TERHADAP TERORISME DI ASIA TENGGARA

    OpenAIRE

    RONI, WINDA KUSUMA WARDANI; Nasrun, Mappa; MASRIE, ASPIANNOR

    2011-01-01

    Penelitian ini bertujuan untuk mengetahui dan menjelaskan respon dan kebijakan politik luar negeri Amerika Serikat, serta peluang dan tantangan yang akan dihadapi oleh Amerika Serikat terkait masalah terorisme di Kawasan Asia Tenggara. Metode penulisan yang digunakan penulis dalam penelitian ini merupakan tipe penelitian deskriptif. Sedangkan teknik pengumpulan data yang penulis gunakan adalah telaah pustaka dimana sumber data yang didapatkan dari buku, jurnal, dan internet dengan teknik a...

  5. Numerical evaluation of ratcheting effects on the deformation and failure behaviour of components; Numerische Bewertung der Auswirkung von Ratchetting auf das Verformungs- und Versagensverhalten von Bauteilen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Roos, E.; Schuler, X.; Stumpfrock, L. [Stuttgart Univ. (Germany). MPA

    2008-07-01

    Within the frame of a project of the reactor safety research the refinement of an existing phenomenological material model accomplished a numerical tool that allows the simulation of complex processes with multiaxial loads in a specific component. The model allows the simulation of loads with an in-phase or phase-shifted temporal behaviour. Parallel to the theoretical studies experimental investigations were performed that provided the required parameters for the material model. The experiments using thin-walled hollow cylinders with multiaxial loading provided a data base for the verification of the implemented materials model in the finite element program. There was a good agreement between simulation and experiment. In few cases the simulation overestimated the measurement and thus provides safety relevant evaluations with a certain safety margin. [German] Im Rahmen eines Vorhabens der Reaktorsicherheitsforschung wurde durch Weiterentwicklung eines vorhandenen phaenomenologischen Werkstoffmodells ein numerisches Werkzeug geschaffen, mit dessen Hilfe die komplexen Vorgaenge bei mehrachsiger Belastung in einem Bauteil simuliert werden koennen. Das Modell ermoeglicht die Simulation von Beanspruchungen, deren zeitlicher Verlauf sowohl phasengleich als auch phasenverschoben sein kann. Parallel zu den theoretischen Arbeiten wurden experimentelle Untersuchungen durchgefuehrt. Mit den experimentellen Daten werden einerseits die fuer das Werkstoffmodell erforderlichen Parameter bestimmt. Andererseits liefern Experimente an duennwandigen Hohlzylindern mit mehrachsiger Belastung eine Datenbasis zur Verifikation der Implementierung des Werkstoffmodells in ein Finite Elemente Programm. Zwischen Messung und Simulation konnte weitgehend eine gute Uebereinstimmung erzielt werden. In wenigen Faellen ueberschaetzt die Simulation die Messung und liefert damit sicherheitstechnisch Bewertungen nach der sicheren Seite. (orig.)

  6. Itālijas mafijas ietekme Itālijas politikā 90.gados

    OpenAIRE

    Margeviča, Linda

    2012-01-01

    Darbā tiek pētīta Itālijas mafijas ietekme Itālijas politikā 20.gadsimta 90.gados. Pētījuma mērķis ir uzzināt kāda ir mafijas ietekme un ietekmes izmaiľas. Izpētīt kādas mafijai pietuvinātas personas pārstāvējušas tās intereses politiskajā elitē. Darbā autore izvirza izpētes jautājumu- Kāda ir Itālijas mafijas ietekme Itālijas politikā 20.gadsimta 90.gados? Lai uz to atbildētu tiek izvirzīta hipotēze- Itālijas mafijas ietekme Itālijas politikā 20.gadsimta 90.gados nostiprinās caur konkrētā...

  7. Philosophie und Geschichte der Kosmologie.

    Science.gov (United States)

    Mainzer, K.

    Contents: 1. Von der Mythologie zum geozentrischen Kosmos. 2. Vom geozentrischen zum heliozentrischen Kosmos (15. - 16. Jahrhundert). 3. Der Kosmos im Zeitalter der klassischen Physik (17. - 19. Jahrhundert). 4. Der Kosmos im Zeitalter der modernen Physik. 5. Zusammenfassung.

  8. Umsetzung der Unternehmensstrategie mit der Balanced Scorecard

    Science.gov (United States)

    Crespo, Isabel; Bergmann, Lars; Portmann, Stefan; Lacker, Thomas; Lacker, Michael; Fleischmann, Jürgen; Kozó, Hans

    Die Balanced Scorecard (BSC) ist ein Ansatz zum strategischen Management, der neben der Ausrichtung des Unternehmens auf finanzielle Zielwerte ebenso großes Gewicht auf so genannte weiche Faktoren legt, die den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens erst ermöglichen. Das entscheidende Merkmal der Balanced Scorecard ist dabei, dass sie ein ausgewogenes System strategischer Ziele herstellt, welches das Unternehmen hinsichtlich der vier Perspektiven Finanzen, Kunden, interne Prozesse und Mitarbeiter und Potenziale strategisch ausrichtet (Kaplan u. Norton 1997).

  9. Opini Publik Mengenai Kampanye Politik Dan Tingkat Elektabilitas Partai Demokrasi Indonesia Perjuangan (Analisis Isi Deskriptif Kolom Komentar Kompas.com Pada Pemilu Legislatif 2014)

    OpenAIRE

    Salim, Mega Putri

    2014-01-01

    Kampanye politik dilaksanakan partai politik untuk memperoleh opini publik yang positif dan elektabilitas partai yang tinggi. Tahun 2014 merupakan tahun pemilu. Salah satu peserta pemilu legislatif adalah PDI Perjuangan. PDI Perjuangan memiliki elektabilitas tertinggi dibandingkan partai lain berdasarkan quick count Kompas yaitu 19,24%. Opini publik mengenai kampanye PDI Perjuangan seharusnya sesuai dengan elektabilitas partai. Hal tersebut dijelaskan Leon Festinger dalam Teori Konsistensi. ...

  10. Qualitatsentwicklung von Schulen in der Einwanderungsgesellschaft: Evaluation der Lehrerfortbildung zur interkulturellen Koordination (2012- 2014)(Quality Development of Schools in the Immigration Society: Evaluation of lnterculturalCoordination of Teachers (2012 2014))

    Science.gov (United States)

    2016-08-01

    interkul- turellen Lernens in den Fachunterricht- v.a. in Fachern wie Religion, Geschichte oder Sport -; Ober interkulturelle oder antirassistische...Kollegen weiter. lch bin also keine One-Man-Show oder One- Woman -Show, die dann alles reiflen muss. Auch die Arbeit an der Schu/e hat sich dadurch ganz an... woman Schwerpunkte hat, eigenes Konzept zu erstellen." (L30-III) 144 ,Manches war Wiederhofung und manches war eben refativ neu und so fond ich es ouch

  11. 10 Jahre danach: Der Irak-Krieg 2003 und das (Medien- Schlachtfeld I - Der Medien-Golfkrieg im Spannungsfeld zwischen PR und Propaganda

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Karl Stinged

    2013-03-01

    Full Text Available Hinsichtlich der Informationsstrategie der US-Administration von George W. Bush und des US-Militärs im Zuge des Irak-Krieges 2003, lässt sich eine gut geplante und organisierte PR feststellen. Die eingebetteten Journalisten waren dabei ein wichtiges Mittel zum Zweck. Sie sorgten für eine Bilderhoheit im Krieg. Auch waren sie als Quelle für "unverfängliche Berichte" geplant. Eine vordergründig "neutrale Berichterstattung", die von negativen Aspekten des Krieges ablenken sollte.Die Medienlandschaft der USA nach dem 11. September 2001 war durch eine weitgehende Konformität geprägt. Kritik am Präsidenten oder an der Regierung wurde häufig als unpatriotisch gewertet. Somit wurde ein idealer Nährboden für Propaganda geschaffen. Propaganda ist systematische, persuasive Public Relations, die mit manipulativen Mitteln arbeitet. Die eigentliche politische Agenda, welche von den Propagandisten verfolgt wird, soll verschleiert werden.Der Irak-Krieg 2003 ist ein politisch gewollter und inszenierter Krieg. Im Zuge der Anschuldigungen gegen Saddam Hussein sowie in Folge der medialen Inszenierung des Kriegs, kristallisierte sich heraus, dass Politik und Militär den Sprung ins moderne Informationszeitalter geschafft haben. Beim modernen Informationskrieg findet der Krieg auf einer weiteren, virtuellen Ebene statt. Information, Nichtinformation und Desinformation sind die effizienten Waffen dieses Krieges. Dabei wird die Desinformation der Öffentlichkeit bewusst in Kauf genommen. JournalistInnen werden dabei als Vermittler politischer Propaganda instrumentalisiert.Die amerikanische Bevölkerung wurde durch die gezielte Manipulation der Medien zu einer Pro-Kriegs-Haltung verleitet. Die Behauptungen, die im Zuge der Anschuldigungen gegen das irakische Regime, aufgestellt wurden, erwiesen sich größtenteils als falsch und manipulativ. Die im Zuge der Vorbereitungen sowie während des Irak-Kriegs 2003 verwendete PR-Strategien können daher als

  12. Governance und der Verlust politischer Tugend

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Christian Hiebaum

    2014-05-01

    Full Text Available ENGLISH: Not only do institutions depend on accommodating virtues, virtues in turn rely, to some extent, on institutions. Virtues can be crowded in and stabilized as well as crowded out by institutions. One such political virtue that, today, seems to be increasingly crowded out by “post - democratic” governance is the adherence to conceptions of social justice held to be true or reasonable. The aim of this paper is to state the problem more precisely and to raise some further research questions. DEUTSCH: Nicht nur sind Institutionen auf entgegenkommende Tugenden angewiesen, sondern auch Tugenden auf entgegenkommende Institutionen. Tugenden können durch Institutionen erzeugt und gefestigt, aber genauso gut verdrängt werden. Zu den heute durch „postde- mokratische“ Governance scheinbar zunehmend verdrängten Tugenden gehört auch die Orientierung an für wahr oder vernünftig gehaltenen Konzeptionen sozialer Gerechtigkeit in der Politik. In diesem Papier soll das Problem näher erläutert und, am Ende, einige wei- tere Forschungsfragen formuliert werden.

  13. A methodology for model-based planning and evaluation of energy efficiency in production; Eine Methodik zur modellbasierten Planung und Bewertung der Energieeffizienz in der Produktion

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Haag, Holger

    2013-08-01

    As global demand is rising constantly, the sustainable use of natural resources is a central challenge for the next years. This high demand leads to shortages and thus to rising costs of energy purchase. Manufacturing companies are facing global competition and improving their ressource efficiency can lead to both economic and ecologic benefits. But to increase the energy efficiency in production, interrelationships within the shop floor must be understood and suitable control variables have to be identified and applied. The methodology developed in this thesis addresses these aspects and merges them to a model-based approach for the planning, evaluation and optimization of the energy consumption in factories. The basic methodology focuses on a state based modeling approach. This allows linking the states to the specific energy profiles. Therefore not only the resources of the main processes but also the peripheral systems have to be considered. The integration of process planning makes it possible to examine and evaluate different constellations of parameters during the planning phase already. This is important as the main aspects of the energetic behavior of a production are determined in this phase. Thus, the work planner is given the opportunity to get feedback concerning the energy efficiency and the energetic behavior of the planned system. The additional consideration of energetic aspects in the production planning and control allows operating the whole production continuously at the energetically best operating point by initiating suitable measures. This method is implemented using a bidirectional messaging system which is capable to manage a permanent exchange of data between the management system and the resources in the shop floor. A developed key performance indicator (KPI) system forms the basis to evaluate the different parameter sets or possible scenarios. Including the classic objectives of production too, the user of the KPI system not only

  14. Der Weg zu einer Ausschreibung der Verkehrsleistung bei der Berliner S-Bahn

    OpenAIRE

    Mahler, Stefan

    2010-01-01

    In der vorliegenden Arbeit wird der Weg zur Vergabe der Verkehrsleistung der Berliner S-Bahn über eine Ausschreibung beschrieben. Dabei findet eine Untersuchung der verschiedenen Vergabearten, der verschiedenen Vertragsformen, der Möglichkeiten der Leistungsbeschreibung, der Umfänge einer Vergabe sowie vorhandener Markteintrittsbarrieren statt. Aus diesen Untersuchungen wird dann eine Empfehlung für das Vorgehen bei der Berliner S-Bahn formuliert.

  15. Evaluation of multiple trauma victims with 16-row multidetector CT (MDCT): a time analysis; Anwendung der 16-Zeilen-Mehrdetektor-CT in der Initialdiagnostik beim Polytrauma: Eine Zeitanalyse

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Heyer, C.M.; Nicolas, V. [Bochum Univ. (Germany). Inst. fuer Diagnostische Radiologie, Interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin; Rduch, G.J. [Bochum Univ. (Germany). Klinik fuer Chirurgie; Wick, M.; Muhr, G. [Bochum Univ. (Germany). Medizinische Klinik III, Pneumologie, Allergologie und Schlafmedizin; Bauer, T.T. [Berufsgenossenschaftliche Kliniken Bergmannsheil, Ruhr-Univ. Bochum (Germany)

    2005-12-15

    Purpose: Description and time analysis of a 16-row MDCT protocol in the evaluation of multiple trauma patients considering transport, time of scanning, patient positioning, image reconstruction, and image interpretation. Materials and methods: Between May and December 2004, 60 multiple trauma patients underwent 16-row MDCT (Sensation, Siemens, Erlangen, Germany). The protocol included serial scanning of the head, spiral scanning of the cervical spine and contrast-enhanced spiral scanning of the thorax/abdomen with multiplanar reformations (MPR) of the thoracic/lumbar spine and the pelvis. All time intervals including transport, patient positioning, scanning, duration of MPR, total time in the examination room, and time to first and final image interpretation were prospectively evaluated. Furthermore, patient characteristics, trauma profiles, and mortality rates were recorded. Results: 46 male and 14 female patients (mean age 43.6 years) were enrolled in the study. Time analysis of 16-row MDCT revealed the following results (mean time standard deviation): Emergency room treatment and transport 19.2{+-}6.7 min, patient positioning 16.5{+-}6.5 min, scan duration 8.0{+-}3.3 min, total time in examination room 24.5{+-}7.2 min, image reconstruction including MPR 32.0{+-}16.4 min, and time of first (16.4{+-}4.7 min) and final image interpretation (82.5{+-}30.4 min). Trauma profiles revealed thoracic injuries in 35/60 patients (58.3%), head injuries in 23/60 patients (38.3%), abdominal injuries in 15/60 patients (25.0%), injuries of the cervical (9/60 patients, 15.0%), thoracic (12/60 patients, 20.0%), and lumbar spine (19/60 patients, 31.7%), pelvic injuries in 13/60 patients (21.7%), and injuries of extremities in 39/60 patients (65.0%). The mortality rate was 21.7%. (orig.)

  16. Der Preis als Kaufbarriere?

    DEFF Research Database (Denmark)

    Mueller Loose, Simone

    2012-01-01

    die Dominanz der Discounter ist der Umsatzanteil der Handelsmarken auf dem Markt für Lebensmittel in Deutschland zwischen 2005 und 2011 von 32,8 % auf 37,3 % gestiegen (vgl. BVE 2011, S. 18). Neben schrumpfenden Marktanteilen für etablierte Marken sind bei der Einführung von neuen Produkten...

  17. Videoanalysen in der Psychologie

    DEFF Research Database (Denmark)

    Demuth, Carolin

    2017-01-01

    Die Analyse von Videomaterial erfährt in den letzten Jahren eine zunehmende Verbreitung in der Psychologie. Der folgende Beitrag geht speziell auf qualitative Verfahren der Videoanalyse und deren Nutzen für psychologische Forschungsfragen ein. Sie bieten die Möglichkeiten, psychische Prozesse von...... Überblick über den Einsatz von Film- bzw. Videomaterial in der Psychologie werden relevante theoretische und methodische Prinzipien diskutiert sowie unterschiedliche Verfahren vorgestellt. Im Anschluss werden der aktuelle Stellenwert und wichtige Einsatzfelder erörtert und ein Ausblick auf künftige...... Entwicklungen gegeben. Insbesondere wird auf Ansätze der diskursiven Psychologie und unterschiedliche Formen der multimodalen Interaktionsanalyse eingegangen....

  18. Bioadhesive agents in addition to oral contrast media - evaluation in an animal model; Evaluierung der Wirkung bioadhaesiver Substanzen als Zugabe zu oralen Kontrastmitteln - eine experimentelle Studie

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Conrad, R.; Schneider, G.; Textor, J.; Schild, H.H. [Radiologische Universitaetsklinik Bonn (Germany); Fimmers, R. [Universitaetsklinik Bonn (Germany). Inst. fuer Medizinische Statistik und Datenverarbeitung; Sachse, A. [Schering AG, Berlin (Germany)

    1998-06-01

    Purpose: To evaluate the additional effect of bioadhesives in combination with iotrolan and barium as oral contrast media in an animal model. Method: The bioadhesives Noveon, CMC, Tylose and Carbopol 934 were added to iotrolan and barium. The solutions were administered to rabbits by a feeding tube. The animals were investigated by computed tomography (CT) and radiography after 0,5, 4, 12, 24 and in part after 48 hours. Mucosal coating and contrast filling of the bowel were evaluated. Results: Addition of bioadhesives to oral contrast media effected long-term contrast in the small intestine and colon, but no improvement in continuous filling and coating of the gastrointestinal tract was detected. Mucosal coating was seen only in short regions of the caecum and small intestine. In CT the best results for coating were observed with tylose and CMC, in radiography additionally with carbopol and noveon. All contrast medium solutions were well tolerated. Conclusion: The evaluated contrast medium solutions with bioadhesives have shown long-term contrast but no improvement in coating in comparison to conventional oral contrast media. (orig.) [Deutsch] Ziel: Pruefung der Wirkung von bioadhaesiven Substanzen als Zugabe zu den oralen Kontrastmitteln (KM) Iotrolan und Barium im Tierexperiment. Methode: Die bioadhaesiven Substanzen Noveon, Carboxymethylcellulose (CMC), Tylose und Carbopol 934 wurden Iotrolan-Loesungen und Bariumsulfatsuspensionen beigemischt und anschliessend 30 Kaninchen ueber Magensonde verabreicht. In der Spiral-CT und Radiographie wurden die Tiere nach 0,5, 4, 12, 24 und teilweise nach 48 Stunden untersucht und hinsichtlich Schleimhautbeschlag und kontinuierlicher KM-Fuellung bewertet. Ergebnisse: Die Zugabe adhaesiver Stubstanzen beguenstigte eine langanhaltende Kontrastierung von Duenn- und Dickdarm. Es konnte jedoch weder eine vollstaendige Kontrastierung noch ein durchgehender Beschlag des gesamten Gastrointestinaltraktes bewirkt werden. Ein

  19. Eduardo Mieželaičio Žmogus kaip politinės religijos tekstas | Das Poem Der Mensch (Žmogus von Eduardas Mieželaitis als Text der Politischen Religion

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Rimantas Kmita

    2007-01-01

    Full Text Available Im diesem Aufsatz wird versucht mit Hilfe des Begriffs der politischen Religion einen der kanonischen Texte in der sowjetlitauischen Literatur, Der Mensch (Žmogus von Leninpreisträger Eduardas Mieželaitis, zu interpretieren. Am Anfang wird der Begriff der politischen Religion basierend auf Theoretiker wie Eric Voegelin, Raymond Aron, Hans Otto Setschek, Hans Maiers, Manfred Hildermeier, Klaus-Georg Riegel u.a. präsentiert. Politische Religion ist ein Begriff, der das System des totalitären Staates bezeichnet. Politische Religion ist ein Versuch, die Ideologie als ein rationales Konstrukt, als Absolutes, einzig Mögliches und Rechtes vorzustellen. In den politischen Religionen nehmen die Führer und die Ideologen des Staates den Platz des Gottes oder sacrum ein und die Politik sowie Ideologie des Saates wird zum Plan der Erlösung.In der Analyse Des Menschen wird versucht die Frage zu beantworten, wodurch die Religion in der Sowjetzeit ersetzt wurde, welche Art neuer Metaphysik, die die Moral des Menschen begründet, geschaffen wurde, wie der ideologische Diskurs sakralisiert wurde.Das Poem Der Mensch von Mieželaitis wurde nach der Kritik des Personenkults geschaffen und erfüllte die Erwartungen des sowjetischen Systems. Personenkult wurde durch Kult des Menschen ersetzt, aber im Prinzip schreibt Mieželaitis die alten Texte der politischen Religion. Damit änderte er nicht die wesentlichen Prinzipien, er plädierte für die kommunistische Partei und den sozialistischen Humanismus in abstrakterer Art und Weise. Die komunistische Ideologie wurde als metaphysicher, absoluter Wert, die einzige Wahrheit dargestellt. Mieželaitis verwendet die griechischen Mythen, die Komposition der mythischen Erzählung, die sakrale Anthropologie, mit Hilfe der Technik gewinnt sein Held das Göttliche. Die Metapher der Sonne setzt im Poem die Semantik des Stalinismus und anderer totalitärer bzw. autoritarischer Staaten fort. Sowjetischer Romantismus und

  20. Technology and management. How technological sciences see themselves; Technologie und Management. Zum Selbstverstaendnis der Technikwissenschaften

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Spur, G.

    1998-12-31

    This book addresses mainly to representatives of economy, science and also policy, who are responsable for their actions in engineering. It should impart to their actions self image also as rules and regulatory guides to success. As technological oriented guide theory technology management aims at goal-directed utilization of engineering. Doing technology management demands to understand the definitions of technology and management. However engineering, technology and engineering science are not exactly to differentiate. Also it is difficult to classify engineering science. This book will contribute usefully on this and stimulate fruitfully the advancing discussions on the self image of science engineering.(GL) [Deutsch] Das vorliegende Buch richtet sich in erster Linie an Vertreter der Wirtschaft, Wissenschaft aber auch der Politik, die in ihrem Wirken fuer Technik verantwortlich sind. Es sollen Grundlagen zum Selbstverstaendnis ihrer Handlungsprozesse, aber auch Regeln und Leitlinien zum Erfolg vermittelt werden. Als technologieorientierte Fuehrungslehre strebt Technologiemanagement die zielgerichtete Nutzanwendung von Technik an. Wer Technologiemanagement betreibt, muss allerdings wissen, was unter Technologie und Management zu verstehen ist. Jedoch bilden Technik, Technologie und Technikwissenschaft ein Begriffsgemenge unklarer Abgrenzung. Ebenso schwierig erscheint der Versuch einer Einteilung der Technikwissenschaft. Hierzu will dieses Buch einen foerderlichen Beitrag leisten und die auf unterschiedlichen Ebenen fortschreitende Diskussion in bezug auf das Selbstverstaendnis der Technikwissenschaft fruchtbar beleben. (orig.)

  1. Using the tool of Life Cycle Assessment for evaluating processes of waste water and sludge treatment; Einsatzmoeglichkeiten des Life Cycle Assessment in der Bewertung von Verfahren der Abwasser- und Schlammbehandlung

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Gigerl, T.; Rosenwinkel, K.H. [Hannover Univ. (Germany). Inst. fuer Siedlungswasserwirtschaft und Abfalltechnik; Wiebusch, B. [Eurawasser Aufbereitungs- und Entsorgungs GmbH, Berlin (Germany)

    1999-07-01

    Whenever advances in waste water treatment were achieved in the past they have spelt technically more sophisticated processes for the elimination of water-toxic products. At present, waste water treatment technology faces further demands. Apart from the issue of economy and the avoidance of excessive burdens to citizens, a question increasingly raised is whether waste water cleaning processes are themselves environment-friendly. Related studies are internationally known as Life Cycle Assessment (LCA). (orig.) [German] Fortschritte in der Abwasserreinigung bedeuteten bisher jeweils technisch aufwendigerere Loesungen zur Eliminierung gewaesserschaedigender Stoffe. Heute muss sich die Abwassertechnik weiteren Anforderungen stellen. Neben der Wirtschaftlichkeit und damit der Vermeidung unzumutbarer Belastungen fuer die Buerger wird immer mehr die Frage gestellt, ob die Verfahren der Abwasserreinigung selbst umweltvertraeglich sind. Die damit verbundenen Untersuchungen werden international als 'Life Cycle Assessment (LCA)' bezeichnet. (orig.)

  2. Indirect MR arthrography in the evaluation of tears of the glenoid labrum; Indirekte MR-Arthrographie in der Diagnostik von Laesionen des Labrum glenoidale

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Sommer, T.; Vahlensieck, M.; Lutterbey, G.; Pauleit, D.; Kreft, B.; Keller, E.; Schild, H. [Radiologische Universitaetsklinik Bonn (Germany); Wallny, T. [Orthopaedische Universitaetsklinik Bonn (Germany); Steuer, K.; Golombek, V. [Klinik fuer Unfallchirurgie, Univ. Bonn (Germany)

    1997-07-01

    Purpose: It has been shown that intravenous administration of contrast media produces an MR arthrographic effect without the need for intraarticular injection. This is the first study evaluating this new technique of indirect MR arthrography in the diagnosis of glenoid labrum tears. Methods: 28 patients with clinically suspected labral injuries were prospectively investigated (1.5 Tesla, flexible surface coil). A plain MR examination of the shoulder (transverse and oblique-coronal orientation, T{sub 1}-weighted spin- [T{sub E}/T{sub R} 15/675], proton density- and T{sub 2}*-weighted gradient echo [T{sub E}/T{sub R}/Flip 14,32/600/30 ] sequences) and indirect MR arthrography (transverse and oblique-coronal orientation, fat-suppressed T{sub 1}-weighted spin-echo sequences [T{sub E}/T{sub R} 15/675], intravenous injection of gadopentetate dimeglumine [0.1 mmol/kg], followed by 10-15 min of joint movement) were performed. Results were confirmed by arthroscopy and/or open surgery. Results: Indirect MR arthrography significantly improved delineation of the glenoid labrum and hyaline cartilage (p<0.05). Sensitivity and specificity of indirect MR arthrography in the diagnosis of labral injuries were 90% and 89%, compared to 79% and 67% of the native MR examination. Conclusion: Indirect MR arthrography is a promising non-invasive technique in the evaluation of the glenoid labrum. (orig.) [Deutsch] Ziel: In frueheren Studien wurde gezeigt, dass die intravenoese Injektion gadoliniumhaltiger Kontrastmittel zur Signalintensitaetssteigerung im Gelenkkavum fuehrt. In dieser Studie wurde erstmals diese Technik der indirekten MR-Arthrographie am Schultergelenk in der Diagnostik von Labrumlaesionen evaluiert. Methode: 28 Patienten mit klinischem Verdacht auf eine Verletzung des Labrum glenoidale und/oder der Rotatorenmanschette wurden prospektiv nach folgendem Protokoll an einem 1,5-Tesla-System mit einer Oberflaechen-Ringspule untersucht: 1. Native MR-Standard-Untersuchung mit

  3. KONSENTRASI PARTAI POLITIK DAN OPINI LAPORAN KEUANGAN DAERAH: KEGAGALAN RESEP ATAU SUBSTANSI?

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Salamah Wahyuni

    2015-11-01

    Full Text Available AbstractThe paper investigates the relationship between voting power of political party in local parliament and auditor opinion of local government financial statement. Using a 2009 dataset consisting of 383 local government financial statements, the paper borrows agency framework to advancing a testable hypotheses predicting that voting power affects the auditor opinion. The analysis fails to gain empirical confirmation to support hypotheses. All voting variables are insignificantly related auditor opinion. Yet some findings are worth of future research. First, the incident of learning factor seems to exist on political party. Secondly, the local government in Java is less likely to have fair opinion that contradicts the monitoring argument from geographical point of view. However, the analysis might suffer from linearity and endogeneity issues so that a due care is required to interpret the finding of the results.Keyword: voting right, blockholder, political party, local government, agency theory, auditor opinion.AbstraksiPenelitian ini membahas hubungan antara kekuatan suara partai politik di dewan perwakilan rakyat daerah dan opini auditor atas laporan keuangan pemerintah daerah. Dengan menggunakan data set tahun 2009 yang berisi 383 laporan keuangan pemda, penelitian ini merujuk pada agensi teori sebagai dasar pembentukan hipotesis yang memprediksi bahwa kekuatan suara partai politik akan mempengaruhi laporan keuangan. Hasil analisa gagal dalam mendukung hipotesis karena semua variabel voting secara insignifikan mempengaruhi opini. Namun demikian terdapat beberapa petunjuk yang berharga untuk dijadikan dasar dalam penelitian selanjutnya. Pertama, terdapat faktor pembelajaran dalam partai politik. Ke dua, pemda yang berada di jawa lebih mungkin mendapatkan opini selain wajar. Hal in tentu saja berlawanan dengan perkiraan yang bersumber dari hipotesis monitoring. Selanjutnya, penelitian ini meninggalkan masalah linearitas dan endogenitas dan

  4. Dynamic MRI of the lumbar spine for the evaluation of microcirculation during anti-angiogenetic therapy in patients with myelodysplastics syndromes; Dynamische MRT der Lendenwirbelsaeule zur Beurteilung der Mikrozirkulation unter anti-angiogenetischer Therapie bei Patienten mit myelodysplastischen Syndromen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Scherer, A.; Wittsack [Institut fuer Diagnostische Radiologie, Duesseldorf (Germany); Strupp, C. [Klinik fuer Haematologie, Onkologie und klinische Immunologie, Duesseldorf (Germany); Engelbrecht, V. [Institut fuer Diagnostische Radiologie, Duesseldorf (DE)] (and others)

    2002-02-01

    Material and Methods: In 20 healthy normal persons and 28 MDS patients a dynamic contrast-enhanced MRI (d-MRI) of the lumbar spine was performed. After the initial d-MRI-investigation 24 of the 28 MDS patients received an antiangiogenetic therapy with thalidomide. With an average of 4.2 months after the beginning of therapy a d-MRI-follow-up examination in 9 of these patients was performed. The amplitude and exchange-rate constant were calculated and a statistical comparison of these values between healthy persons and MDS patients as well as a correlation with the clinical course was executed. Results: Compared with the normal controls the MDS patients showed a higher amplitude (normal persons: 14.4{+-}5.2, MDS: 24.8{+-}8.1) and exchange-rate constant (normal persons: 0.124{+-}0.042, MDS: 0.136{+-}0.036). In 7 of 9 MDS patients undergoing thalidomide therapy a reduction of the amplitude and exchange rate constant values was evident in the d-MRI follow-up examinations. Clinically these patients showed a therapy response with complete or partial disease remission. (orig.) [German] Material und Methode: Bei 20 gesunden Normalpersonen und 28 MDS-Patienten wurde eine kontrastmittelunterstuetzte dynamische MRT (d-MRT) der LWS durchgefuehrt. Bei 24 der 28 MDS-Patienten wurde nach der initialen d-MRT-Untersuchung eine anti-angiogenetische Therapie mit Thalidomid begonnen. Durchschnittlich 4,2 Monate nach Therapiebeginn erfolgte bei 9 dieser Patienten eine d-MRT-Verlaufsuntersuchung. Anhand der Signalintensitaets-Zeit-Kurven der d-MRT wurden die Amplitude und Austauschratenkonstante berechnet und ein statistischer Vergleich der Werte zwischen Probanden und Patienten sowie eine Korrelation der klinischen Verlaufsparameter der MDS-Patienten mit den d-MRT-Ergebnissen durchgefuehrt. Ergebnisse: Bei den 28 MDS-Patienten wurden im Vergleich zu den Normalpersonen durchschnittlich hoehere Amplituden (Normalpersonen: 14,4{+-}5,2, MDS: 24,8{+-}8,1) und Austauschratenkonstanten

  5. Evaluating the implementation of the energy consumption labelling ordinance. Executive summary; Evaluierung zur Umsetzung der Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung (EnVKV). Kurzfassung des Abschlussberichts

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Schlomann, B.; Eichhammer, W.; Gruber, E.; Kling, N.; Mannsbart, W.; Stoeckle, F.

    2001-03-01

    The main objective of the study was to examine the present degree of compliance with the Energy Consumption Labelling Ordinance for large household appliances in Germany in an empirical inventory. Concrete proposals to improve the degree of compliance with Directive among manufacturers and retailers were to be elaborated based on this inventory and the analysis of possible deficiencies in implementation and and their causes. A further objective of the study was to examine whether there was an increase in the share of appliance sales in the highest efficiency classes, so as to be able to judge the success of the measures provided in the Directive in accordance with the underlying energy and environmental objective of further reducing energy consumption in households. Furthermore, experience of other European countries in implementing the EU Directive was to be considered. (orig./CB) [German] Die wesentliche Zielsetzung der Untersuchung war es, den bisherigen Befolgungsgrad der Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung fuer Haushaltsgrossgeraete in Deutschland mittels einer empirischen Bestandsaufnahme zu pruefen. Ausgehend von dieser Bestandsaufnahme und der Analyse moeglicher Umsetzungsdefizite und ihrer Ursachen sollten konkrete Vorschlaege zur Verbesserung des Befolgungsgrades der Verordnung bei Herstellern und im Handel erarbeitet werden. Als weitere Zielsetzung war auch der Aspekt einer Erhoehung des Anteils der verkauften Geraete in den sparsamsten Effizienzklassen zu beruecksichtigen bei der Beurteilung des Erfolgs der Massnahmen im Sinne der energie- und umweltpolitischen Zielsetzung, den Energieverbrauch in Haushalten weiter zu vermindern. Die Erfahrungen anderer europaeischer Laender bei der Umsetzung der EU-Richtlinie sollten dabei beruecksichtigt werden. (orig./CB)

  6. Mestne politike in civilna družba. Orodja ustvarjanja urbanega prostora v mestu Sao Paolo

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Roberto Rocco

    1997-01-01

    Full Text Available V prispevku so predstavljeni zgodovinsko ozadje razmer v mestu Săo Paolo, poskusi urejanja prostora, priprava mestnega urbanističnega načrta, težave z uveljavljanjem posameznih orodij ustvarjanja mestnega prostora in razlogi za uspehe ali neuspehe posameznih početij. Pomemben vidik reševanja prostorskih problemov v razvoju mestu je tudi preprečevanje družbene in prostorske segregacije. Mestna prostorska politika je predstavljena s tremi primeri ukrepov. V zaključku sta prikazana dva primera udejanjanja politik.

  7. Marcuse und der Protest

    OpenAIRE

    Mörsch, Gerd

    2009-01-01

    Die Ausstellung zeitgenössischer Kunst aus der Sammlung Dahlmann aus Hamburg unter dem Titel rattus norvegicus versammelt viele künstlerische Positionen, die der subversiven Punk-Kultur des ausgehenden 20. Jahrhunderts nahe stehen. Ausgehend von der Kritischen Theorie und der maßgeblich von Herbert Marcuse analysierten Kultur moderner Massengesellschaften liefert der Text eine Übersicht auf die Entwicklung der Punk-Kultur in Deutschland und deren Einfluss auf die Pop-Kultur sowie die zeitgenö...

  8. Heterologous Expression of Der Homologs in an Escherichia coli der Mutant and Their Functional Complementation.

    Science.gov (United States)

    Choi, Eunsil; Kang, Nalae; Jeon, Young; Pai, Hyun-Sook; Kim, Sung-Gun; Hwang, Jihwan

    2016-09-01

    The unique Escherichia coli GTPase Der (double Era-like GTPase), which contains tandemly repeated GTP-binding domains, has been shown to play an essential role in 50S ribosomal subunit biogenesis. The depletion of Der results in the accumulation of precursors of 50S ribosomal subunits that are structurally unstable at low Mg(2+) concentrations. Der homologs are ubiquitously found in eubacteria. Conversely, very few are conserved in eukaryotes, and none is conserved in archaea. In the present study, to verify their conserved role in bacterial 50S ribosomal subunit biogenesis, we cloned Der homologs from two gammaproteobacteria, Klebsiella pneumoniae and Salmonella enterica serovar Typhimurium; two pathogenic bacteria, Staphylococcus aureus and Neisseria gonorrhoeae; and the extremophile Deinococcus radiodurans and then evaluated whether they could functionally complement the E. coli der-null phenotype. Only K. pneumoniae and S Typhimurium Der proteins enabled the E. coli der-null strain to grow under nonpermissive conditions. Sucrose density gradient experiments revealed that the expression of K. pneumoniae and S Typhimurium Der proteins rescued the structural instability of 50S ribosomal subunits, which was caused by E. coli Der depletion. To determine what allows their complementation, we constructed Der chimeras. We found that only Der chimeras harboring both the linker and long C-terminal regions could reverse the growth defects of the der-null strain. Our findings suggest that ubiquitously conserved essential GTPase Der is involved in 50S ribosomal subunit biosynthesis in various bacteria and that the linker and C-terminal regions may participate in species-specific recognition or interaction with the 50S ribosomal subunit. In Escherichia coli, Der (double Era-like GTPase) is an essential GTPase that is important for the production of mature 50S ribosomal subunits. However, to date, its precise role in ribosome biogenesis has not been clarified. In this study

  9. Transgenerationale Wertevermittlung in der Familie

    DEFF Research Database (Denmark)

    Demuth, Carolin

    2013-01-01

    Der vorliegende Beitrag geht der Frage nach, inwiefern sich in den biografisch-narrativen Konstruktionen junger Erwachsener transgenerationale Aspekte der Identifizierung bzw. Abgrenzung zu den Wertevorstellungen der Ursprungsfamilie finden lassen. Besonderes Augenmerk liegt hierbei auf den Dimen...

  10. Skull base tumors; Tumoren der Schaedelbasis

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Ahlhelm, F.; Naumann, N.; Grunwald, I.; Reith, W. [Klinik fuer Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie des Universitaetsklinikums des Saarlandes, Homburg/Saar (Germany); Nabhan, A.; Shariat, K. [Neurochirurgische Klinik des Universitaetsklinikums des Saarlandes, Homburg/Saar (Germany)

    2005-09-01

    Modern imaging techniques have great importance in the diagnosis and therapy of skull-base pathologies. Many of these lesions, especially in relation to their specific location, can be evaluated using CT and MR imaging. Tumors commonly found in the anterior skull base include carcinoma, rhabdomyosarcoma, esthesioneuroblastoma and meningioma. In the central cranial fossa, nasopharyngeal carcinoma, metastases, meningioma, pituitary adenoma and neurinoma have to be considered. The most common neoplasms of the posterior skull base, including the CP angle, are neurinoma, meningioma, nasopharyngeal carcinoma, chordoma and paraganglioma. One major task of imaging is the evaluation of the exact tumor extent as well as its relationship to the neighboring neurovascular structures. The purpose of this review is to recapitulate the most important anatomical landmarks of the skull base. The typical imaging findings of the most common tumors involving the skull base are also presented. (orig.) [German] Die moderne Bildgebung hat einen besonderen Stellenwert bei der Diagnostik und Therapie von Schaedelbasispathologien. Zahlreiche Laesionen koennen anhand ihrer CT- und MRT-Befunde, insbesondere unter Beruecksichtigung ihrer genauen Lokalisation, artdiagnostisch eingeordnet werden. Im Bereich der vorderen Schaedelbasis sind v. a. Karzinome, Rhabdomyosarkome, Aesthesioneuroblastome und Meningeome vorzufinden. Im Bereich der mittleren Schaedelbasis ist in erster Linie an nasopharyngeale Karzinome, Karzinommetastasen, Meningeome, Hypophysenadenome und Neurinome zu denken. Zu den haeufigsten Tumoren der hinteren Schaedelgrube, unter Einschluss des Kleinhirnbrueckenwinkels, gehoeren Neurinome, Meningeome, nasopharyngeale Karzinome, Karzinommetastasen, Chordome und Paragangliome. Eine wichtige Aufgabe der Schnittbildgebung liegt in der Bestimmung der exakten Tumorausdehnung und in der Beurteilung der Lagebeziehung des Tumors zu den komplexen anatomischen Strukturen wie Hirnnerven und

  11. Medienbildung in der Kindheit

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Nadia Kutscher

    2013-10-01

    Full Text Available «Frühe Medienerziehung kann vor exzessiver Mediennutzung schützen», so lautet das Fazit, das in einer Pressemitteilung des Bundesfamilienministeriums aus der aktuellen Studie «Exzessive Internetnutzung in Familien» (Kammerl et al. 2012 gezogen wird. Abgesehen von der Frage, ob sich dies tatsächlich aus den Daten ableiten lässt, verweist die Meldung jedoch auf die Aufmerksamkeit, die der nachwachsenden Generation im Kontext von Mediennutzung zuteil wird, und insbesondere auf die Erwartungen, die an familiale und öffentliche Formen der medialen Begleitung von Kindern im Aufwachsen gerichtet sind. Hierbei treffen zwei Themenfelder zusammen, neue Medien und Kindheit, die in den öffentlichen Debatten der letzten Jahre besondere Aufmerksamkeit erfahren. Dieser Beitrag fokussiert vor diesem Hintergrund die Ziele und Schwerpunkte von Medienbildung in der Kindheit, die damit verbundene Adressierung von Familie und Kindheit im Kontext der Mediennutzung und -erziehung im familialen und öffentlichen Kontext und fragt nach den zugrunde liegenden normativen Ausrichtungen einer Medienbildung in der Kindheit. Dies wird in der Auseinandersetzung mit Diskursen um Kindheit und Medien, Programmatiken der Bildung in der Kindheit und der Erziehungsverantwortung von Eltern sowie anhand der Konkretisierung von Bildungszielen in aktuellen Bildungsprogrammen dargestellt und diskutiert.

  12. Der Fragebogen "SFDP26-German": Ein verlässliches Instrument zur Evaluation des klinischen Unterrichts? [The Questionnaire "SFDP26-German": a reliable tool for evaluation of clinical teaching?

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Iblher, Peter

    2011-05-01

    Full Text Available [english] Aims: Evaluation of the effectiveness of clinical teaching is an important contribution for the quality control of medical teaching. This should be evaluated using a reliable instrument in order to be able to both gauge the status quo and the effects of instruction. In the Stanford Faculty Development Program (SFDP, seven categories have proven to be appropriate: Since 1998, the SFDP26 questionnaire has established itself as an evaluation tool in English speaking countries. To date there is no equivalent German-language questionnaire available which evaluates the overall effectiveness of teaching.Question: Methods: 19 anaesthetists (7 female, 12 male from the University of Lübeck were evaluated at the end of a teaching seminar on emergency medical care using SFDP-German. The sample consisted of 173 medical students (119 female (68.8% and 54 male (31.2%, mostly from the fifth semester (6.6% and sixth semester (80.3%. The mean age of the students was 23±3 years. Results: The discriminatory power of all items ranged between good and excellent (r=0.48-0.75. All subscales displayed good internal consistency (α=0.69-0.92 and significant positive inter-scale correlations (r=0.40-0.70. The subscales and “overall effectiveness of teaching” showed significant correlation, with the highest correlation for the subscale “communication of goals (p< 0.001; r = 0.61.Conclusion: The analysis of SFDP26-German confirms high internal consistency. Future research should investigate the effectiveness of the individual categories on the overall effectiveness of teaching and validate according to external criteria. [german] Zielsetzung: Die Evaluation klinischer Lehrkompetenz ist ein wichtiger Beitrag zur Qualitätssicherung medizinischer Lehrveranstaltungen. Die Evaluation sollte mit einem verlässlichen Instrument durchgeführt werden, um Status quo sowie Effekte von medizindidaktischen Schulungsmaßnahmen beurteilen zu können. Im

  13. Grenzen der nachmetaphysischen Moralkonzeptionen

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Susanne Moser

    2016-09-01

    Full Text Available A review on Herta Nagl-Docekal's book Innere Freiheit. Grenzen der nachmetaphysischen Moralkonzeptionen. (Sonderband der Deutschen Zeitschrift für Philosophie 36. Berlin, Boston: De Gruyter, 2014, 237 pp.

  14. POLITIK IDENTITAS DALAM KONSTUKSI IDENTITAS ETNIK MANDAR SEBAGAI UPAYA REINVENTION OF IDENTITY (STUDI KUALITATIF KOMUNITAS MANDAR DALAM PEMBENTUKAN IDENTITAS ETNIKNYA)

    OpenAIRE

    Sukri Tamma; GUSTIANA A KAMBO

    2008-01-01

    ABSTRAK EKOSOSBUDKUM 2010 Penelitian ini diarahkan untuk memahami kompleksitas dinamika politik lokal yang berlatarbelakang identitas dan etnisitas. Dinamika ini terjadi di wilayah etnik Mandar sebagai refresentasi dari Sulawesi Barat. Masalah penelitian yang dikemukakan, pertama, bagaimanakah etnik Mandar mempertahankan identitasnya yang telah dikonstruksikan? Apakah identitas tersebut dapat memperkuatmodal social etnik Mandar sebagai komunitas yang kuat? Kedua, Apakah pemaknaan dan pener...

  15. Globale Diaspora der Hmong

    OpenAIRE

    Grigoleit, Grit

    2008-01-01

    "Gegenwärtige Diaspora-Konzeptionen führen die Bewahrung der Identität in der Fremde vor allem auf folgende interne Faktoren zurück: eine institutionalisierte globale Vernetzung, die Konstruktion einer Heimat und eine Rückkehrorientierung. Diaspora-Gemeinschaften werden dabei als in sich geschlossene, homogene Kollektive kontextualisiert. Externe Faktoren wie der Einfluss des Gastlandes, der eine Stratifizierung nach sozialen Klassen, Gender oder Generationen zur Folge hat, sin...

  16. Representasi Kampanye Politik Dalam Game (Analisis Semiotik Dalam Game Jokowi Go! Dan Game Prabowo The Asian Tiger

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Janne Halim

    2015-07-01

    Full Text Available This study aims to determine how the representation of political campaigns in the 2014 elections in the game Jokowi Go! and Prabowo the Asian Tiger. The theory is used to build this research is related to the theory of political communication political campaign message implicit in the second game. then the representation theory to explain the construction of the meaning of a symbol. In addition, the study of political PR is used as a media channel to communicate interpretations political issues specifically, in an effort gathering public support, and the theory of communication and information technology, especially in this game. To answer the research questions, the researcher uses semiotic method proposed by Roland Barthes with the concept of connotation, denotation, and myths to analyze the second game. The results of this study indicate that the game Jokowi Go! There are many political campaign messages conveyed premises represent the community in different ways, while the game Prabowo The Asian Tiger, it can be said that the political campaign messages contained in it is minimal. In the game Prabowo The Asian Tiger even invisible characters that represent the people of Indonesia, as well as the program's mission and vision owned by Mr. Prabowo Penelitian ini bertujuan untuk mengetahui bagaimana representasi kampanye politik dalam pemilu 2014 dalam game Jokowi Go! dan Prabowo the Asian Tiger. Teori yang digunakan untuk membangun penelitian ini adalah teori komunikasi politik terkait pesan kampanye politik yang tersirat dalam kedua game tersebut. kemudian teori representasi menjelaskan konstruksi makna sebuah simbol. Selain itu kajian PR politik digunakan sebagai saluran media untuk mengkomunikasikan interprestasi isu-isu politik yang khusus, dalam upaya pengumpulan dukungan publik, dan teori teknologi komunikasi dan informasi khususnya dalam hal ini game. Untuk menjawab pertanyaan penelitian, peneliti menggunakan metode semiotik yang

  17. Teadlasena poliitikas - võimalused ja piirid = Als Wissenschaftler in der Politik - Chancen und Grenzen / Eiki Berg

    Index Scriptorium Estoniae

    Berg, Eiki, 1970-

    2005-01-01

    Autori hinnangul lasub teadlasel poliitikas suurem vastutus kui mistahes valdkonna esindajal, sest teaduslikult argumenteeritud poliitilised otsused on teadmiste jõu ja poliitilise võimu sümbioos. Vt. ka kommentaare lk. 217-222,467-472

  18. Pre-Thinking GIS – Zur Visuellen Politik der frühen quantitativ-theoretischen Geographie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    B. Michel

    2017-09-01

    Full Text Available This paper examines questions of how issues of visual representation and vision have changed with the the quantitative and theoretical thinking in 1950s and early 1960s Anglophone geography. If the quantitative revolution in geography is understood as a scientific revolution, one should also expect a revolution of the ways in which geography made use of visualizations. At the center of this essay is William Bunge's “Theoretical Geography”, one of the founding text of this new geographical thought. This book forms the starting point for a discussion of the changed roles and changed forms of visualization in the production of geographical knowledge. Following Fred Schaefer's attack on Richard Harthorne, Bunge placed the search for morphological laws at the center of a geography that is strongly oriented towards geometry. In this paper, the text of Bunge serves as a starting point into the field of early analytical cartography and the first consideration of what later, become geographic information systems and their new visual language. In this paper this history of GIS is largely told without a history of technology a well as without its political context of the cold war and the Fordist state.

  19. Grundlagen der Mechatronik

    Science.gov (United States)

    Roddeck, Werner

    Der Begriff Mechatronik ist ein Kunstwort, welches durch Eindeutschung des englischen Wortes "Mechatronics“ entstanden ist. Dieses ist wiederum eine Zusammenziehung der englischen Bezeichnungen für "Mechanics“ (Maschinenbau) und "Electronics“ (Elektrotechnik). Der Begriff wurde durch einen japanischen Ingenieur 1969 geprägt und durch eine japanische Firma bis 1972 als Warenzeichen gehalten.

  20. Architekturzeichnungen der deutschen Renaissance

    OpenAIRE

    Fitzner, Sebastian

    2013-01-01

    Architekturzeichnungen sind nicht nur Medien zur Planung und Visualisierung von Architektur, sondern bedeutende Quellen historischer Entwurfstheorien, Entwurfspraktiken und Wissensproduktion. Während italienische Architekturzeichnungen etablierte Quellen der Renaissanceforschung sind, wird hier erstmals der Blick auf bislang vernachlässigte Zeichnungen der ›deutschen Renaissance‹ gelegt. Die vorliegende Studie untersucht sowohl die zeichnerischen Darstellungstechniken und Theorien als auch ih...

  1. Pathogenese der Endometriose

    OpenAIRE

    Samartzis, E P; Imesch, P.; Fink, D.

    2012-01-01

    Ein grundlegendes Verständnis der Pathogenese der Endometriose ist eine zwingende Voraussetzung zur Etablierung neuer und wirksamer Therapieoptionen. Dabei erscheint die Endometriose als heterogene Gruppe von Krankheitsformen, die sich unterschiedlich manifestieren. Dies erklärt, weshalb die genaue Pathogenese der Endometriose bis heute ein nicht abschliessend erforschtes Gebiet bleibt.

  2. Analytical evaluation of the operation data from selected PV-demonstration systems in the MuD-programme. Final report; Analytische Auswertung der Messergebnisse von ausgewaehlten PV-Demonstrationsanlagen im MuD-Programm. Abschlussbericht

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Gabler, H. [Fraunhofer-Institut fuer Solare Energiesysteme (ISE), Freiburg im Breisgau (Germany); Heinemann, D. [Oldenburg Univ. (Germany). Fachbereich 8 - Physik; Wiemken, E. [Fraunhofer-Institut fuer Solare Energiesysteme (ISE), Freiburg im Breisgau (Germany)

    1996-02-01

    From several PV-demonstration programmes, real performance data and the range in utilizing the systems are obtained. Nevertheless, for a particular system, no precise assessment and interpretation of the real system behaviour can be given: The quantification and the separation of the avoidable and of the unavoidable energy losses in the system is not to perform from the monitored data alone. Aim of this project was the interpretation of real operation data of PV-systems, the calculation of all steps of energy conversion and hence the determination of the energy losses in particular PV-systems as well as the presentation of a measure for energy production and system performance. This task includes a brief survey of the optimization potential of the energetic performance. The method choosen was an energy flow analysis, carried out on selected demonstration plants of the MuD-programme. For this reason, detailed simulation models were used. The results of the simulation calculations gives the measure to interprete the monitored system performance. In the course of the project, the analytical evaluation has shown a large ability in the assessment and interpretation of real system perforamances. Since the concept of the evaluation is transferable to many PV-systems, it represents a base for further applications in this field and in the field of the online-system control of PV-plants. (orig.) [Deutsch] In verschiedenen Demonstrationsprogrammen werden aus Langzeitmessungen Groessenordnung und Spannbreite der Nutzungsgrade photovoltaischer Anlagen ermittelt. Fuer eine spezifische Anlage ist damit jedoch keine praezise Einschaetzung bzw. Interpretation des Systemverhaltens moeglich, da die Quantifizierung der unvermeidbaren und der vermeidbaren Energieverluste im System nicht aus den Messdaten allein erfolgen kann. Ziel dieses Projektes war die Interpretation des reellen Betriebs von PV-Anlagen, die Berechnung der Zusammensetzung und der Bandbreite der Energieverluste im

  3. Der II. Hauptsatz der Wärmelehre

    Science.gov (United States)

    Heintze, Joachim

    Wir haben in (4.44) den II. Hauptsatz als empirische Tatsache folgendermaßen formuliert: (i) Wärmeenergie geht von selbst nur von einem wärmeren Körper auf einen kälteren über, niemals in der umgekehrten Richtung. Nun werden wir beweisen, dass sich aus diesem Prinzip folgende äquivalente Formulierungen für den II. Hauptsatz ableiten lassen: (ii) Es ist unmöglich, ein Perpetuum mobile zweiter Art zu bauen, d. h. eine Maschine, die fortlaufend Wärmeenergie vollständig in mechanische Arbeit umsetzen kann. Eine Wärmekraftmaschine, die einen Kreisprozess mit der höchsten Temperatur Tw und der niedrigsten Temperatur Tk durchläuft, hat höchstens den Carnotschen Wirkungsgrad c = (Tw - Tk)/Tw. Wenn in der Maschine nur reversible Prozesse ablaufen, die gesamte Wärmezufuhr bei der Temperatur Tw erfolgt und ausschließlich bei der Temperatur Tw gekühlt wird, ist ihr Wirkungsgrad = C. Es gibt keine Wärmekraftmaschine, die eine bessere Ausnutzung der Wärmeenergie ermöglicht. (iv) In jedem thermodynamischen System existiert die Zustandsgröße Entropie, definiert durch ihr Differential dS = (dQrev)/T . Entropie kann erzeugt, aber nicht vernichtet werden. Bei Zustandsänderungen, die in einem abgeschlossenen System ablaufen, nimmt die Entropie entweder zu (irreversible Prozesse), oder sie bleibt konstant (reversible Prozesse). Im Anschluss an (iii) werden wir zur Definition der thermodynamischen Temperatur und bei der Diskussion von (iv) zu einem tieferen Verständnis der Entropie gelangen. Es zeigt sich, dass die Entropie das eigentliche Bindeglied zwischen Mechanik und Wärmelehre darstellt. Am Ende des Kapitels werden wir einige Anwendungen des II. Hauptsatzes betrachten.

  4. The energy and climate policy of the European Union. Review and perspectives; Die Energie- und Klimapolitik der Europaeischen Union. Bestandsaufnahme und Perspektiven

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Geden, O.; Fischer, S.

    2008-07-01

    This study was compiled and published in the context of the research project ''Ein Europa der Buerger - Verfassung und effiziente Politik'', carried out between 2005 and 2007 as a cooperative project of the Institute of European Policy and ASKO EUROPA-STIFTUNG. It is the first study to present a systematic introduction to the emerging energy and climate policy of the European Union. Central fields of action and instruments are analyzed, taking account not only of the interests and positions of the main groups of actors but also of the institutional boundary conditions of European policy making. (orig.)

  5. Analysis of 64-row multidetector CT images for preoperative angiographic evaluation of potential living kidney donors; Analyse der mehrphasigen 64-Zeilen-Multidetektor-Computertomographie zur praeoperativen angiographischen Evaluation potenzieller Lebendnierenspender

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Blondin, D.; Andersen, K.; Kroepil, P.; Cohnen, M.; Moedder, U.; Jung, G. [Universitaetsklinikum Duesseldorf, Institut fuer Diagnostische Radiologie, Duesseldorf (Germany); Sandmann, W. [Universitaetsklinikum Duesseldorf, Klinik fuer Gefaesschirurgie und Nierentransplantation, Duesseldorf (Germany); Ivens, K. [Universitaetsklinikum Duesseldorf, Klinik fuer Nephrologie, Duesseldorf (Germany)

    2008-07-15

    Anatomical imaging and the ascertainment of any anomalies in the renal vessels and the ureters are essential in the planning of a kidney donation. The aim of the present study was to assess the value of 64-row multidetector CT in noninvasive examination of the renal vessels and ureters of potential living kidney donors. The evaluation embraced 63 living renal donors (LNS) who underwent preoperative CT examination from December 2004 to January 2007. The examinations were all carried out using a Somatom Sensation -Cardiac 64 (Siemens Medical Solutions, Germany). As well as CT angiography (CTA), a venous phase of the abdomen and a late phase after 15 min using low-dose technique were performed for CT urography (CTU). The radiological findings were compared with the surgical results, or with the angiograms in 2 cases. Sensitivity, specificity and both negative and positive predictive value were calculated. In the 63 (31 female, 32 male) donors CTA had a sensitivity of 100% in examination of the main and accessory renal arteries and of 98.3% when the venous and ureteric anatomy were assessed. The sensitivity of low-dose CTU was also 100%. The findings recorded in this study indicate that noninvasive preoperative planning with 64-row multidetector CTA and CTU is a reliable 'one-stop shopping' method of examination for potential living kidney donors. (orig.) [German] Die anatomische Darstellung und Erfassung moeglicher Anomalien der Nierengefaesse und Ureteren ist fuer die Planung einer Lebendnierenspende von essenzieller Bedeutung. Die vorliegende Untersuchung soll die Wertigkeit der nichtinvasiven Evaluation mit der 64-Zeilen-Multidetektor-CT untersuchen. In die Auswertung wurden 63 Lebendnierenspender (LNS) eingeschlossen, die im Zeitraum 12.2004 bis 01.2007 mit der CT praeoperativ untersucht wurden. Die Untersuchungen erfolgten mit einem Somatom-Sensation-Cardiac-64 (Siemens Medical Solutions, Deutschland). Neben einer CT-Angiographie (CTA) wurden eine

  6. Der Kongress der Fabrikplaner - ein Rückblick mit Perspektiven

    OpenAIRE

    Westkämper, Engelbert

    2011-01-01

    Der Fachkongress Fabrikplanung ist ein Treffpunkt der Planer und Gestalter von Fabriken und ihrer Ressourcen. - Fabriken sind komplexe, langlebige sozio-technische Systeme, die der strategischen Planung und permanenten Adaption bedürfen - Die Systematisierung der Prozesse in der Fabrikplanung ist ein Beitrag zur Zukunftssicherung der Produktion (VDI-Richtlinie Fabrikplanung) - Der Kongress diskutiert zeitgemäße und praxisnahe Lösungen - Neue Herausforderungen entstehen durch die globalen Tren...

  7. Der Superkeil von Kopenhagen

    DEFF Research Database (Denmark)

    Reeh, Henrik

    2012-01-01

    Braucht die Einwanderungsgesellschaft neue öffentliche Räume - und wenn ja, wer nutzt sie? In Kopenhagen ist ein spektakulärer Stadtraum entstanden: der Superkilen, ein artifizieller Park mit Stadtmobiliar aus 57 Ländern, vom marokkanischen Brunnen bis zur chinesischen Palme. Auf die zunehmende V...... Vielfalt der Gesellschaft reagieren die Entwerfer mit einer Strategie des Nochmehr: heterogen, laut. Bei der dänischen Mittelschicht kommt das gut an. Der Autor zweifelt daran, ob mit dem Konzept auch die Immigranten in der direkten Nachbarschaft erreicht werden....

  8. Israelkritik und Antisemitismus? Eine vergleichende Analyse der deutschen Presseberichterstattung über 2. Intifada und Gaza-Krieg

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Markus Maurer

    2011-10-01

    Full Text Available Die deutsche Medienberichterstattung über den Nahost-Konflikt wurde verschiedentlich dahingehend kritisiert, einen anti-israelische Bias zu haben, der die alten, gebräuchlichen Vorurteile und Stereotype gegenüber Juden stärke und die Anschuldigung unterstütze, die Juden würden die Tragik des Holocaust missbrauchen um die israelische Palästina-Politik zu rechtfertigen: Insbesondere während des Gaza-Krieges sei Israel als Aggressor dargestellt, der palästinensische Terrorismus dagegen heruntergespielt worden. Bisher gibt es kaum systematische Forschung zu dieser Frage. Die vorliegende Studie soll diese Lücke zu füllen helfen, indem sie eine vergleichende Inhaltsanalyse der Berichterstattung über die 2. Intifada und den Gaza-Krieg in Die Welt, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Süddeutsche Zeitung, Frankfurter Rundschau und Tageszeitung vornimmt. Eine repräsentative Stichprobe von 396 Artikeln aus diesen Zeitungen, die das gesamte politische Spektrum von rechts nach links abdecken, wurde entlang der drei Dimensionen (1 Darstellung des Verhaltens der Konfliktparteien, (2 Bewertung ihrer Intentionen und Handlungen, und (3 Interpunktion des Konfliktes & Darstellung seiner Opfer analysiert. Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass die Darstellung beider Konflikte weit differenzierter war als von ihren Kritikern angenommen. Auch während des Gaza-Krieges hat die deutsche Qualitätspresse ihr Bestes getan, sich nicht auf die Seite der Palästinenser zu schlagen. Falls sie tatsächlich zur Stärkung anti-israelischer oder sogar antisemitischer Einstellungen beigetragen hat, so war dies eher der Erzeugung von Reaktanz geschuldet als einem anti-israelischen Bias der Berichterstattung.

  9. Talcott Parsons - Probleme der Theoriekonstruktion

    OpenAIRE

    Habermas, Jürgen

    1980-01-01

    Der Verfasser behandelt das theoretische Werk Talcott Parsons unter dem Aspekt der 'Paradigmakonkurrenz zwischen Handlungs- und Systemtheorie'. Er stellt zunächst den Prozeß der 'Entmischung' der beiden Paradigmen in der sozialwissenschaftlichen Theorieentwicklung seit Marx dar. Die Darlegung der Entwicklung von Parsons' Theorie beginnt mit einem frühen (1937) handlungstheoretischen Entwurf, der einen 'voluntaristischen Handlungsbegriff' und einen 'normativistischen Ordnungsbegriff' kombinier...

  10. Das Erlernen der Kulturtechniken "Lesen" und "Schreiben" in der Grundschule im Spannungsfeld der neuen Medien

    OpenAIRE

    Hedlefs, Birgitt

    2014-01-01

    Im Zusammenhang zunehmender Digitalisierung und deren gesellschaftlicher Akzeptanz wird in der vorliegenden Arbeit der grundlegende Prozess des Erwerbs der Kulturtechniken Lesen und Schreiben in der Grundschule vor dem Hintergrund des Einsatzes digitaler Medien betrachtet. Zunächst werden die aktuellen Lehrpläne und Rahmenrichtlinien für den Schriftspracherwerb und den Umgang mit Medien in der Grundschule beleuchtet. Der Erwerb der Techniken des Lesens und Schreibens werden mit dem Begriff de...

  11. DMSA-scintigraphy in paediatrics: is the evaluation of the geometric mean necessary for the calculation of the differential renal function?; Partialfunktionsberechnung der Nieren mit DMSA in der Paediatrie: ist fuer die Bestimmung das geometrische Mittel notwendig?

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Porn, U.; Alalp, S.; Fischer, S.; Dresel, S. [Klinik und Poliklinik fuer Nuklearmedizin, Klinikum der Ludwig-Maximilians-Univ. Muenchen (Germany); Rossmueller, B. [Inst. fuer Radiologische Diagnostik, Klinikum der Ludwig-Maximilians-Univ. Muenchen (Germany); Hahn, K. [Klinik und Poliklinik fuer Nuklearmedizin, Klinikum der Ludwig-Maximilians-Univ. Muenchen (Germany); Inst. fuer Radiologische Diagnostik, Klinikum der Ludwig-Maximilians-Univ. Muenchen (Germany)

    2001-08-01

    cases with an obvious anatomical abnormality. (orig.) [German] Bei der statischen Nierenfunktionsszintigraphie mit Tc-99m-Dimercaptobernsteinsaeure (DMSA) wird zur moeglichst exakten Bestimmung der seitengetrennten Partialfunktion (PF) die Berechnung des geometrischen Mittels aus dorsaler und ventraler Projektion empfohlen. Ziel unserer Untersuchung war es, die allein aus der dorsalen Projektion ermittelte Partialfunktion (PF{sub dors}) mit der aus dem geometrischen Mittel berechneten PF (PF{sub geom}) zu vergleichen, um die Notwendigkeit der zusaetzlichen ventralen Projektion zu ueberpruefen. Methode: Es wurden 164 DMSA-Untersuchungen von 151 Kindern (86 w, 65 m) mit einem Alter von 16 d bis 16 a (4,7 {+-} 3,9 a) ausgewertet. Die Akquisition erfolgte mit einer Doppelkopfkamera aus ventraler und dorsaler Projektion (Picker Prism 2000 XP, LEUHR, Matrix: 256 x 256, 300 kcts/view, Zoom: 1,6-2,0). Mittels ROI-Auswertung wurden die Hintergrund-korrigierten Zaehlraten der beiden Nieren von ventral und dorsal bestimmt und die dorsalen Zaehlratenverhaeltnisse mit dem geometrischen Mittel (SQR[Cts{sub dors} x Cts{sub ventr}]) verglichen. Ergebnisse: Die PF{sub dors} ergab statistisch signifikant niedrigere Werte fuer die rechte Niere (bzw. entsprechend hoehere Werte fuer die linke Niere) im Vergleich zur PF{sub geom} (p<0,01). Die mittlere Differenz zwischen der PF{sub geom} und der PF{sub dors} betrug 1,5 {+-} 1,4%. Nur in 6/164 Faellen (3,7%) ergab sich ein Unterschied von {>=}5% (5,0-9,5%). Bei 3 dieser 6 Faelle lag die mit der PF{sub dors} unterschaetzte Niere (2 x links, 1 x rechts) kaudal dystop. Die uebrigen 3 Patienten mit einer Differenz von >5% zeigten keine Lage- oder Strukturanomalie. Schlussfolgerung: Die Berechnung der Partialfunktion ausschliesslich aus den dorsalen Projektionen fuehrt im Vgl. zur Berechnung durch das geometrische Mittel zu einer Unterschaetzung der PF der rechten Niere im Vergleich zur linken Niere. Dieser Effekt fuehrt jedoch bei orthotop

  12. Kants Theorie der Sonne: Physikgeschichte

    Science.gov (United States)

    Jacobi, Manfred

    2005-01-01

    Im Rahmen seiner Kosmogonie entwickelte der junge Immanuel Kant eine Theorie der Sonne. Sie ist ein einzigartiges Zeugnis seiner intuitiven Vorstellungskraft und beweist auch die Leistungsfähigkeit der damaligen, vorwiegend von Newton geprägten Weltsicht. Entstehung, Aufbau und Dynamik der Sonne werden in Kants Theorie ebenso erklärt wie etwa das Phänomen der Sonnenflecken.

  13. Homeschooling dalam Potret Politik Pendidikan: Studi Etnografi pada Pelaku Homeschooling di Yogyakarta

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Iin Purnamasari

    2017-03-01

    Full Text Available Tujuan utama studi ini yaitu mengkaji posisi homeschooling dalam sistem pendidikan nasional Indonesia, menganalisis  problem/permasalahan yang dihadapi homeschooling, dan mengkonstruk strategi dan solusi dalam melaksanakan pendidikan homeschooling. Metode yang digunakan adalah kualitatif dengan pendekatan etnografi. Pengumpulan data dilakukan dengan wawancara, observasi partisipan, Focus Group Discussion/FGD, dan diskusi teman sejawat. Setting pada homeschooling tunggal, majemuk dan komunitas di Yogyakarta. Berdasarkan aspek politik pendidikan, homeschooling memiliki legalitas dan terakomodasi dalam regulasi. Terdapat perbedaan pandangan dalam menjalankan homeschooling. Dapat disimpulkan bahwa homeschooling diatur Undang-Undang Nomor 20 Tahun 2003 tentang Sistem Pendidikan Nasional Pasal 27 Ayat 2 sebagai legal formal posisi homeschoooling dalam masyarakat. Beberapa permasalahan antara lain regulasi belum sepenuhnya diterima semua pihak. Strategi dapat dilakukan dengan pengembangan konseptual maupun kelembagaan. Solusi masalah dapat dilakukan dengan memberikan kebijakan yang mewadahi kepentingan semua varian baik tunggal, mejemuk maupun komunitas. Bagi para homeschoolers yang membutuhkan pengakuan dan kesetaraan diharapkan mengacu pada kebijakan yang berlaku.

  14. Gastarbeiterinnen in der Bundesrepublik

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Frauke Miera

    2007-03-01

    Full Text Available Monika Mattes untersucht in ihrem Buch erstmals umfassend und detailliert die Geschichte der Anwerbung ausländischer Frauen in der Bundesrepublik der 1950er bis 1970er Jahre. Indem sie die Kategorie Geschlecht systematisch in ihre Analyse einbezieht, vermag sie geläufige Periodisierungen und Konzepte der bisher weitgehend geschlechtsblinden Forschung zum Thema „Gastarbeit“ zu hinterfragen und teilweise neu zu formulieren. Darüber hinaus betrachtet die Autorin die strukturellen und diskursiven Verknüpfungen von Frauenerwerbsarbeit und Ausländerbeschäftigung und verbindet auf diese Weise historische Migrations- und Geschlechterforschung.

  15. Lessing und der Islam

    OpenAIRE

    Muslim, Zahim Mohammed

    2010-01-01

    „Lessing und der Islam“ beschäftigt sich unparteiisch mit Lessings Auseinandersetzung mit dem Islam. Die Arbeit setzt sich das Ziel, den Leser und den Literaturkennern sowie der deutschen Bibliothek der Germanistik etwas von Lessings Auseinandersetzung mit dem Islam in die Hand zu geben, die bis heute als großes Modell für die interkulturelle und interreligiöse Menschheitstoleranzdebatte im Gedächtnis der deutschen Literatur vorhanden ist. Im ersten Teil widmet sich die vorliegende Arbeit de...

  16. Frontalunterricht oder interaktive Gruppenarbeit? Ein Vergleich des Lernerfolgs und der studentischen Evaluation für das Fach Biochemie [Didactic lecture or interactive group discussion? A comparison of the learning success and the student evaluation in biochemistry

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Kadmon, Martina

    2009-05-01

    Unterrichtsformen bisher nur wenig erprobt. Die vorliegende Studie wurde mit dem Ziel durchgeführt, herauszufinden, welchen Einfluss die Unterrichtsform auf den Wissenszuwachs und die studentische Beurteilung des Biochemie-Unterrichts hat. Methodik: Studierende des 4. Fachsemesters (n=421 wurden für eine Seminarveranstaltung in zwei Gruppen randomisiert. Die Kontrollgruppe erhielt konventionellen Frontalunterricht, die Studiengruppe erarbeitete sich dieselben Lerninhalte anhand konkreter Fragestellungen in interaktiven Arbeitsgruppen. Als Messinstrument zur Beurteilung des kognitiven Erfolges diente ein Wissenstest unmittelbar nach der Veranstaltung und nach 4-6 Wochen. Die Beurteilung der beiden Unterrichtsformen durch die Studierenden erfolgte anhand eines Fragebogens. Ergebnisse: Studierende, die Frontalunterricht erhielten, schnitten in einem ersten Wissenstest, direkt nach der Veranstaltung, signifikant besser ab als Studierende, die sich die Inhalte in interaktiven Gruppen selbst erarbeiteten. Im Wiederholungstest waren keine signifikanten Wissensunterschiede mehr messbar. In der Evaluation beurteilten Studierende, die Frontalunterricht erhielten, die Veranstaltung signifikant besser als diejenigen, die in Gruppen arbeiteten. Schlussfolgerung: Die schlechtere studentische Bewertung der interaktiven Unterrichtsform gegenüber Frontalunterricht in einem Biochemieseminar kann verschiedene Ursachen haben. Eine Ursache könnte die starke Orientierung des Faches an Faktenwissen sein. Dieses Wissen wurde nach Meinung der Studierenden - in dem in dieser Studie gegebenen Rahmen – vom Dozenten besser vermittelt als es in einer interaktiven Gruppenarbeit von Studierenden selbst erarbeitet werden konnte. Andere Ursachen könnten Prüfungsmethoden und curriculare Vorgaben sein.

  17. Grading sacroiliitis with emphasis on MRI imaging; Grading der Sakroiliitis mit Betonung der MRT-Bildgebung

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Jurik, A.G.; Egund, N. [The Department of Radiology R, Aarhus Kommunehospital (Denmark)

    2004-03-01

    Cross-sectional imaging techniques play a decisive role in identification, localization, and characterization of alterations in the sacroiliac joint during the early stage of seronegative spondylarthropathy (SpA). Although several studies showed that the diagnostic capabilities of MRI and CT are superior to those of conventional radiography, they have not yet become established and accepted as methods for evaluating the grade of ankylosing spondylitis (AS) in contrast to conventional radiography. The lack of acceptance for MRI and/or CT methods for evaluating and grading changes in the sacroiliac joint makes it difficult to include the results of these procedures in classifying the grade of SpA. Moreover, grading the changes in the sacroiliac joint in SpA with a method more sensitive than conventional radiography will be of prime importance in assessing treatment, e.g., the efficacy of new biological therapeutic agents directed against the tumor necrosis factor-alpha (TNF-{alpha}). An overview of the available grading methods is provided and MRI and CT techniques are presented. (orig.) [German] Schnittbildverfahren spielen bei der Identifizierung, Lokalisation und Charakterisierung von Veraenderungen des Sakroiliakalgelenks (SIG) im Fruehstadium der seronegativen Spondylarthropathie (SpA) eine entscheidende Rolle. Obwohl mehrere Studien zeigten, dass der diagnostische Wert der MRT und CT jenem der konventionellen Radiographie ueberlegen ist, hat sich das Schnittbildverfahren als Mittel zur Evaluierung des Grades der ankylosierenden Spondylitis (AS) im Gegensatz zur konventionellen Radiographie noch nicht etabliert und durchgesetzt. Dieses Fehlen eines akzeptierten MRT- und/oder CT-Verfahrens zur Evaluierung und zum Grading der Veraenderungen am SIG macht es schwierig, die Ergebnisse dieser Verfahren bei der Einstufung des Grades der AS-Veraenderungen und Erarbeitung von Diagnosekriterien fuer andere Formen der SpA einzubeziehen. Ausserdem wird das Grading der SIG

  18. Use of digital speech recognition in diagnostics radiology; Anwendung der digitalen Spracherkennung in der radiologischen Routine

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Arndt, H.; Stockheim, D.; Mutze, S. [Unfallkrankenhaus Berlin, Krankenhaus Berlin-Marzahn mit Berufsgenossenschaftlicher Unfallklinik e.V., Inst. fuer Radiologie (Germany); Petersein, J.; Gregor, P.; Hamm, B. [Universitaetsklinikum Charite, Medizinische Fakultaet, Humboldt-Univ. Berlin, Campus Charite Mitte, Inst. fuer Roentgendiagnostik (Germany)

    1999-11-01

    Purpose: Applicability and benefits of digital speech recognition in diagnostic radiology were tested using the speech recognition system SP 6000. Methods: The speech recognition system SP 6000 was integrated into the network of the institute and connected to the existing Radiological Information System (RIS). Three subjects used this system for writing 2305 findings from dictation. After the recognition process the date, length of dictation, time required for checking/correction, kind of examination and error rate were recorded for every dictation. With the same subjects, a correlation was performed with 625 conventionally written finding. Results: After an 1-hour initial training the average error rates were 8.4 to 13.3%. The first adaptation of the speech recognition system (after nine days) decreased the average error rates to 2.4 to 10.7% due to the ability of the program to learn. The 2{sup nd} and 3{sup rd} adaptations resulted only in small changes of the error rate. An individual comparison of the error rate developments in the same kind of investigation showed the relative independence of the error rate on the individual user. Conclusion: The results show that the speech recognition system SP 6000 can be evaluated as an advantageous alternative for quickly recording radiological findings. A comparison between manually writing and dictating the findings verifies the individual differences of the writing speeds and shows the advantage of the application of voice recognition when faced with normal keyboard performance. (orig.) [German] Ziel: Die Einsetzbarkeit und der Nutzen der digitalen Sprachkerkennung in der radiologischen Diagnostik soll anhand des Spracherkennungssystems SP 6000 getestet werden. Methodik: Das Spracherkennungssystem SP 6000 wurde in das Institutsnetzwerk integriert und an das vorhandene Radiologische Informationssystem (RIS) angebunden. Drei Testpersonen nutzten bei 2305 Diktaten dieses System zur Befunderstellung. Es wurden Datum

  19. Pengaruh Penggunaan Media Sosial Snapchat Terhadap Pengungkapan Diri Mahasiswa Jurusan Ilmu Komunikasi Fakultas Ilmu Sosial Dan Politik Universitas Sam Ratulangi

    OpenAIRE

    Mailoor, Adrian; Senduk, J. J; Londa, J. W

    2017-01-01

    Rumusan masalah dari penelitian ini adalah : Apakah Penggunaan Media Sosial Snapchat mempunyai pengaruh terhadap Pengungkapan Diri Mahasiswa Jurusan Ilmu Komunikasi Fakultas Ilmu Sosial dan Politik Universitas Sam Ratulangi. Menggunakan landasan Teori Self Disclosure. Joseph Luft dan Harry Ingham mengemukakan teori self disclosure yang didasarkan pada model interaksi manusia. Asumsi ini membawa Joseph Luft dan Harry Ingham menciptakan suatu teori atau model sebagai salah satu cara untuk melih...

  20. CARDING DAN MAHASISWA (Studi Kasus Tentang Fenomena Carding Di Kalangan Mahasiswa Fakultas Ilmu Sosial Dan Ilmu Politik Universitas Brawijaya Malang)

    OpenAIRE

    0710010048, SEPTIAN ADRI

    2015-01-01

    Penelitian ini membahas tentang pola jaringan sosial mahasiswa pelaku carding di Fakultas Ilmu Sosial dan Ilmu Politik Universitas Brawijaya Malang. Para carder tersebut bekerja sama dalam melakukan carding yang kemudian membentuk modal sosial diantara mereka. Tujuan dari penelitian ini adalah untuk mengetahui modal sosial yang ada pada para carder, serta untuk mengetahui pola jaringan sosial mahasiswa sebagai pelaku carding. Penelitian ini menggunakan teori modal sosial dari Robert D. Putnam...

  1. Part project 1. Methods and concepts of biological waste composting. Comparison - evaluation - recommendations; Teilbericht 1. Verfahren und Konzepte der Bioabfallkompostierung. Vergleich - Bewertung - Empfehlungen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Gronauer, A.; Helm, M.; Schoen, H. [Bayerische Landesanstalt fuer Landtechnik der Technischen Univ. Muenchen-Weihenstephan (Germany)

    1997-12-31

    Topics of this article are: composting of biological wastes; techniques, operation modes, regional concepts, engineering, hygienical, ecological, economical aspects. (SR) gardening plots. The project comprised three parts: Composting techniques, applications of compost in agriculture and gardening, and applications in landscaping. This volume comprises the summaries of the three part-projects. (orig./SR) [Deutsch] Das uebergeordnete Ziel des Weihenstephaner Verbundvorhabens bestand darin, fachliche Grundlagen und Entscheidungshilfen fuer den Bereich der Kompostierung und der Verwertung von biogenen Reststoffen, insbesondere der getrennt erfassten organischen Abfaelle aus den Haushaltungen (Bioabfall), zu schaffen. In diesem Rahmen sollen sowohl verschiedene Verfahren und Techniken der Kompostierung als auch regionale Konzepte hinsichtlich verfahrenstechnischer, hygienischer, oekologischer, oekonomischer und die Entsorgungssicherheit betreffender Aspekte untersucht und bewertet werden. (orig./SR)

  2. Leitbilder und Handlungsstrategien für die Raumentwicklung in Deutschland. Entwicklungs-, Umsetzungs- und Fortschreibungsprozess der Bund-Länder-Strategie für Städte und Regionen

    Science.gov (United States)

    Issaoui, Mariam; Sinz, Manfred

    2010-09-01

    Die Ministerkonferenz für Raumordnung stellte im Mai 2010 fest, dass sich die „Leitbilder und Handlungsstrategien für die Raumentwicklung in Deutschland“ (2006) bewährt haben und bei der Gestaltung der räumlichen Entwicklung umgesetzt werden. Um die Leitbilder den sich verändernden wirtschaftlichen, sozialen und naturräumlichen Rahmenbedingungen anzupassen und die Erkenntnisse aus dem bisherigen Diskussions- und Umsetzungsprozess in Politik und Praxis einzubeziehen, sind sie zu ergänzen und weiterzuentwickeln. Im Mittelpunkt der Fortschreibung werden die Themen „Partnerschaften und Strategien für Stadtregionen und ländliche Räume“, „Mobilität und Logistik“ sowie „Klimaschutz und Energieversorgung“ stehen.

  3. van der Waals

    Indian Academy of Sciences (India)

    The title of his thesis was Over de Continuïteit van den Gas- en. Vloeistoftoestand (On the continuity of the gas and liquid state). It is not surprising that van der. Waals' thesis has become a classic in physics literature though he lacked expertise in classical languages. In his thesis, van der Waals introduced the equation of ...

  4. Klinische Anwendung der Densitometrie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Grampp S

    2002-01-01

    Full Text Available Eine frühe Diagnose der Osteoporose und eine genaue Messung von Behandlungserfolgen stehen im Mittelpunkt der radiologischen Bestrebungen. Die häufigsten klinisch angewendeten Methoden, um das periphere Skelett sowie das Achsenskelett zu beurteilen, sind die Zwei-Spektren-Röntgenabsorptiometrie (DXA = dual x-ray absorptiometry und die quantitative Computertomographie (QCT, die zusammen mit den konventionellen Röntgenaufnahmen die sogenannten Standardverfahren darstellen. Generell werden die Meßergebnisse eines Individuums mit einer alters-, geschlechts- und rassenspezifischen Kontrollgruppe verglichen. In diesem Zusammenhang ist die Bestimmung der Knochenmasse ein Indikator des künftigen Frakturrisikos eines Patienten. Die radiologische Diagnose der Osteoporose kann durch die Bestimmung der Knochenmasse erfolgen, auch wenn keine prävalenten Frakturen vorliegen. Die Wahl des Meßortes und der Untersuchungstechnik zur Bestimmung der Knochenmasse oder des Frakturrisikos muß sich nach individuellen Gegebenheiten am Patienten sowie den Stärken und Limitationen der verschiedenen Techniken richten.

  5. Aktuelle Forschungsfragen der Phraseodidaktik

    DEFF Research Database (Denmark)

    Hallsteinsdóttir, Erla

    2010-01-01

    Beschreibung der muttersprachlichen phraseologischen Kompetenz, die Aspekte des Aufbaus der fremdsprachlichen phraseologischen Kompetenz, Kriterien und Bedingungen für die Auswahl von Phraseologismen für den muttersprachlichen und den fremdsprachlichen Unterricht, Bedingungen für die Auswahl von...

  6. De verwantschap der Tardigraden

    NARCIS (Netherlands)

    Loman, J.C.C.

    1919-01-01

    Behalve de talrijke bewoners der hokken, kooien, perken, vijvers, aquaria en musea, wier naam en wier geschiedenis in den lijvigen inventaris der diergaarde zijn opgenomen (in zekeren zin het Register van den Burgerlijken Stand dezer dieren-tuinstad), — behalve al deze in leven en dood vereenigde

  7. Die Kosmologie der Griechen.

    Science.gov (United States)

    Mittelstraß, J.

    Contents: 1. Mythische Eier. 2. Thales-Welten. 3. "Alles ist voller Götter". 4. Griechische Astronomie. 5. "Rettung der Phänomene". 6. Aristotelische Kosmololgie. 7. Aristoteles-Welt und Platon-Welt. 8. Noch einmal: die Göttlichkeit der Welt. 9. Griechischer Idealismus.

  8. Nuclear medicine for treatment of thyroid diseases. Diagnostic evaluation and imaging of the intrathyroid metabolism; Einsatz der Nuklearmedizin bei Schilddruesenerkrankungen. Diagnostik und bildliche Darstellung des intrathyreoidalen Stoffwechsels

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Maul, F.D. [Klinik fuer Nuklearmedizin, Staedtisches Klinikum, Karlsruhe (Germany)

    1996-05-01

    The diagnostic interest of nuclear medicine is focussed on the imaging and quantification of intrathyroidal iodine metabolism. Most frequently the various forms of autonomy will be investigated by functional scintigraphy. Cold nodules and the differential diagnosis of Graves disease are further indications. In the case of a sufficient iodine uptake hyperthyroidism can be treated by 1311. Severe hyperthyroidism requires a medical pretreatment before radioiodine therapy. A rigid age limit for radioiodine therapy is not necessary. Pregnancy and the suspicion of malignancy are contraindications of a radioiodine therapy. The after-treatment depends on the nature of the treated hyperthyroidism and the posttreatment result. If a focal autonomy could be eliminated a sufficient amount of iodine should be supplied. To prevent the development of hypothyroidism clinical and thyroid hormon controls, and if necessary a substitution with thyroxin is necessary. (orig.) [Deutsch] Bei der Diagnostik und Therapie von Schilddruesenerkrankungen steht die Diagnostik und bildliche Darstellung der intrathyreoidalen Stoffwechselstoerung im Zentrum. Am haeufigsten wird die Schilddruesenfunktionsszintigraphie bei den verschiedenen Formen der autonomen Schilddruesenerkrankungen eingesetzt. Sie dient aber auch der Diagnostik kalter Knoten und der Differenzierung von Autoimmunthyreopathien. Ausreichende Iodspeicherung vorausgesetzt, koennen hyperthyreote Erkrankungen der Schilddruese mit {sup 131}I behandelt werden. (orig./MG)

  9. Jahr der Geowissenschaften

    Science.gov (United States)

    Wohnlich, Stefan

    2002-06-01

    Das System Erde ist Leitthema des "Jahres der Geowissenschaften", das von der Bundesministerin für Bildung und Forschung in den Vordergrund der Initiative "Wissenschaft im Dialog" für 2002 gestellt wurde. Es soll aufzeigen, dass wir in einer empfindlichen Umwelt leben, die auf die natürlichen Schwankungen, z. B. des Klimas, genauso empfindlich reagiert wie auf die rücksichtslose Nutzung der Erde durch den Menschen. Damit rückt auch das Thema Grundwasser als Teil des globalen Wasserkreislaufes in den Mittelpunkt der derzeitigen Öffentlichkeitsarbeit. Wenn wir uns die bisherige Resonanz auf das Jahr der Geowissenschaften anschauen, dann ist festzustellen, dass gerade die Bereitschaft aus den Medien zur Aufnahme von Geowissenschaftlichen Themen erstaunlich groß ist. Aus dem Bereich des Grund- und Trinkwassers snd vor allem in Universitätsstädten bereits größere Veranstaltungen durchgeführt worden oder stehen noch im Laufe des Jahres aus (Information unter: www.planeterde.de). Tatsächlich ist der Dialog von Wissenschaft und Praxis mit der Öffentlichkeit ein vorrangiges Ziel auch der Fachsektion Hydrogeologie. Nur allzu leicht tritt dieses Ziel im Alltagsbetrieb in den Hintergrund. Die deutschen Universitäten und Wissenschaftsorganisationen haben in die Öffentlichkeitsarbeit erst in den letzten Jahren verstärkt Ideen und Mittel investiert. Dabei ist gerade das Verständnis für die Chancen und Risiken der Forschung und damit auch der Hochschullehre in der breiten Öffentlichkeit eine unabdingbare Voraussetzung. Aber nicht nur die wissenschaftliche Organisationen sind auf die Akzeptanz einer breiten Öffentlichkeit für wissenschaftlich fundiertes Arbeiten angewiesen, sondern auch die von Fachwissen geprägten Aufgaben im Umfeld des Grundwassers brauchen das Verständnis für ihre oft aufwändigen Untersuchungen. Ich habe in den letzten Monaten mehrere Vorträge an verschiedenen Gymnasien zum Thema "Ressource Grundwasser" gehalten. Die Resonanz war f

  10. Tilsynekomstens politik

    DEFF Research Database (Denmark)

    Laursen, Jonas Kjærgård

    2011-01-01

    , this article suggests a reading focusing on how the text creates a model of society by reconfiguring certain real life elements. By developing a specific artistic idiom Nostromo attempts to show the very limited view of the whole of society caused by, in the wording of the novel, the 'material interests...... by the expression politics of appearance: the politics of literature is to be analysed as something generated by the specific gestalt of the text, as something that comes into sight with - and only with - the text....

  11. Ideengeschichte der Physik

    CERN Document Server

    Kuhn, Wildfried

    2016-01-01

    Die Ideengeschichte der Physik geht neue Wege, indem sie den umfangreichen historischen Stoff nicht additiv darstellt, sondern wissenschaftstheoretisch reflektiert und nach thematischen Leitlinien (Materievorstellungen, Raum und Zeit, Erhaltungskonzepte, Extremalprinzipien, Theorie und Experiment) strukturiert. Damit vermittelt diese Darstellung im historischen Kontext ein tieferes Verständnis des physikalischen Denkens von der Antike bis heute und lotet zugleich die Dimension der Genesis physikalischer Begriffe aus, die in modernen Lehrbüchern zumeist nicht dargelegt wird. Das Credo Kuhns: Wer über die handwerkliche Handhabung von Physik hinausgehen will, muss sich zwingend mit der Frage befassen, was physikalisches Denken ausmacht und wie es entstanden ist. Die vorliegende zweite Auflage wurde ergänzt durch ein Vorwort von Prof. Dr. Oliver Schwarz, der im Institut Wilfried Kuhns forschen konnte und dabei dessen Denk- und Arbeitsweisen kennengelernt hat.

  12. EINE UNTERSUCHUNG UBER DIE NUTZUNG DER WINDENERGIE IN DER WELT UND IN DER TURKEI

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Aydoğan ÖZDAMAR

    2000-02-01

    Full Text Available In dieser Arbeit wurde die Nutzung der in Zukunft bei der Energieversorgung eine wichtige Rolle zuspielende Windenergie allgemein bewertet. Zu dem Zweck wurde zuerst Potential und geschichtliche Entwicklung der Windenergienutzung in der Welt und in der Türkei, Entstehung des Windes und Windmessungen betrachtet. Anschließend wurden Kritiken über die Unstetigkeit der Windenergie, der Deckung des Energiebedarfs eines Hauses vollständig von Windenergie und der Wirtschaftlichkeit des Windstroms behandelt und Antworten mit konkreten Beispielen auf diese Kritiken gegeben.

  13. Medienbildung in der Volksschule

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Katharina Grubesic

    2013-12-01

    Full Text Available In dieser Untersuchung steht der Zusammenhang zwischen Schule und Medien in Bezug auf die Wertvorstellungen und Einstellungen der Akteure auf Grundlage des Habituskonzepts von Bourdieu sowie des Konzepts des medialen Habitus von Kommer und Biermann im Mittelpunkt. Die von den Lehrenden vorgelebten verinnerlichten Dispositionen im handlungsspezifischen Umgang mit unterschiedlichen Medien als auch der zu Grunde liegende „legitime Geschmack“, in dem sich diese Veranlagungen ausdrücken, sind hierbei bedeutsam. Die Rekonstruktion des medialen Habitus von LehrerInnen wird durch einen Vergleich zweier divergierender Unterrichtskonzeptionen mit der Methode der Videoanalyse erreicht. Das mediendidaktische Design, die Mediennutzung und die aktive Unterrichtsbeteiligung stellen die Analyseschwerpunkte dar, die der Beschreibung der verinnerlichten Dispositionen aufgrund der vorgelebten Haltungen und Wertvorstellungen dienen. Die anschließende relationierte Beobachtung ermöglicht es, in Anlehnung an die Habitustypen von Mutsch, die Differenzen und Gemeinsamkeiten der Unterrichtskonzepte sowie der daraus resultierenden Chancen und Schwierigkeiten im Unterricht zu verdeutlichen. This study attempts to show the correlation between school and media based on media habits, experiences and patterns of media usage of teachers and pupils in primary schools. As a theoretical framework, Bourdieu’s conception of habitus and the conception of media habitus of Kommer and Biermann are used to reconstruct the media habitus of primary school teachers in different educational settings. In this research, media habitus is understood as a combination of media economic capital, media activities, experience and preferences, values and attitudes of media in daily routine just as purposes and motives of media usage and educational intervention in family life. This work focuses on pointing out the relevance of teachers’ media habitus in different educational designs in

  14. Feasibility study to combine the evaluation of radiological and chemical-toxicological effects of old contaminated sites; Machbarkeitsstudie zur Verknuepfung der Bewertung radiologischer und chemisch-toxischer Wirkungen von Altlasten

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Jacob, P.; Proehl, G. [Gesellschaft fuer Strahlen- und Umweltforschung mbH Muenchen, Neuherberg (Germany). Inst. fuer Strahlenschutz; Schneider, K.; Voss, J.U. [FoBiG Forschungs- und Beratungsinstitut Gefahrstoffe GmbH, Freiburg im Breisgau (Germany)

    1997-08-01

    The uranium mining regions of the German Federal States Saxony, Thuringia and Saxony-Anhalt are contaminated by radionuclides and by chemical substances. For both, ionizing radiations and chemicals, concepts and models exists to assess possible health effects for the population living in such areas. However, these assessment models were developed independently for both kinds of contaminants. Therefore, the 9{sup th} Conference of the State Ministers for Environmental Protection have claimed that for the evaluation of contaminated sites the radiological and chemical contaminants should be integrated into a joint assessment. This feasibility study describes the state of the art of the concepts and models used for the evaluation of radiological and chemical contaminants. The similarities and differences of these evaluation methods are identified and discussed. Suggestions are made for an integrated assessment to standardize the evaluation of sites contaminated by radionuclides or chemicals. (orig.) [Deutsch] In den Gebieten des ehemaligen Uranbergbaus der Bundeslaender Sachsen, Thueringen und Sachsen-Anhalt treten neben den radioaktiven Kontaminationen auch andere Schadstoffe, insbesondere Schwermetalle, auf. Fuer ionisierende Strahlung und fuer chemische Noxen existieren unabhaengig voneinander entwickelte Bewertungssysteme zum Schutz vor Gesundheitsgefahren und Empfehlungen zum Umgang mit kontaminierten Standorten. Vor diesem Hintergrund forderte die 9. Umweltministerkonferenz - Ost am 17./18. Juni 1993 eine `Verknuepfung der radiologischen und konventionellen Altlastenbewertung`. Ob diese Verknuepfung moeglich ist und in welcher Weise diese vorgenommen werden kann, ist bisher nicht untersucht worden. Diese Machbarkeitsstudie unternimmt eine Bestandsaufnahme von Uebereinstimmungen und Unterschieden der beiden bestehenden Bewertungssysteme fuer Kontaminationen mit Radionukliden und mit chemisch-toxischen Stoffen und zeigt einen Weg auf zur Verinheitlichung der

  15. Verbotene Früchte? Eliten aus Perspektive der Frauen- und Geschlechterforschung Forbidden Fruit? The Elite from the Perspective of Women’s and Gender Research

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Petra Ahrens

    2007-11-01

    Full Text Available Eliten sind wieder „in“ – sei es in öffentlichen sowie politischen Debatten oder in der sozialwissenschaftlichen Forschung. In dem vorliegenden Sammelband wird die momentan allgegenwärtige Diskussion um Eliten und Exzellenz aus Perspektive der Frauen- und Geschlechterforschung kritisch reflektiert und aktuelle Forschung zu Partizipationschancen und -hindernissen von Frauen in den Feldern Wirtschaft, Wissenschaft und Politik vorgestellt.The elite are “in” again, in both the public and political debates as well as in social research. The collected volume at hand critically reflects on the current, ever present discussion on elitism and excellence from the perspective of women’s and gender studies. It presents current research on changes and obstacles for women’s participation in the fields of economy, science, and politics.

  16. Measurements of vertical displacement of power station buildings using an automatic stationary hydrostatic measuring system; Anwendung des automatisierten stationaeren hydrostatischen Messsystems fuer die Aufnahme der Vertikalverschiebungen an den Objekten der Kern- und Waermekraftwerke

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Lechner, J. [Forschungsinstitut fuer Geodaesie, Topographie und Kartographie, Zdiby (Czechoslovakia)

    1996-12-31

    The contribution describes hydrostatic stationary measuring systems for measurements of height variations of a turbine unit. The measuring system developed at the research institute and the algorithms for calibration, measurement and evaluation are presented. Measurements were made on a 500 MW turbogenerator unit at different states of operation. (orig.) [Deutsch] Der Beitrag enthaelt eine kurze Uebersicht ueber die hydrostatischen stationaeren Messsysteme fuer das Gebiet der Messung der Hoehenaenderung eines Grossturbinentisches. Es wird das automatische stationaere hydrostatische Messsystem, das im Forschungsinstitut entwickelt wurde, der Algorithmus der Kalibrierung, der Messung und der Auswertung der Messergebnisse vorgestellt. Es wird das Messergebnis der Vertikalverschiebungen der Konstruktion des Turbogenerators mit der Leistung 500 Megawatt bei seinem verschiedenen Betriebszustand angefuehrt. (orig.)

  17. Evaluation of kinetic parameters of exothermic gas/solid-reactions by the ignition point method; Bestimmung kinetischer Parameter exothermer Gas/Feststoff-Reaktionen mit der Zuendpunktsmethode

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Hein, O.; Jess, A. [Technische Hochschule Aachen (Germany). Inst. fuer Technische Chemie und Makromolekulare Chemie

    2000-01-01

    determined in an isothermal tubular flow reactor. The agreement between both methods is quite satifactory, which indicates that the ignition point method is suitable for a fast and also a quiet accurate determination of kinetic contants of exothermic heterogenous reactions. (orig.) [German] Kinetische Daten heterogener Reaktionen wie die Aktivierungsenergie und der Haeufigkeitsfaktor werden haeufig in durchstroemten Rohrreaktoren unter stationaeren und isothermen Bedingungen bestimmt. Dies ist oft mit einem erheblichen zeitlichen und apparativen Aufwand verbunden. So lassen sich z.B. bei stark exothermen Reaktionen Temperaturgradienten bis hin zur Zuendung des Festbettes nur schwer vermeiden, es sei denn, es werden aufwendige Reaktoren mit innerem oder aeusserem Gaskreislauf eingesetzt. Der Effekt der Zuendung kann jedoch auch genutzt werden, um feste Brennstoffe und Katalysatoren hinsichtlich ihrer Reaktivitaet bzw. Aktivitaet zu charakterisieren. Eine bekannte Methode zur einfachen, genauen und schnellen Bestimmung der Zuendtemperatur in einem durchstroemten Laborrohrreaktor wird in der Literatur beschrieben. Allerdings wird die Zuendtemperatur bisher nur als qualitatives Mass fuer die (relative) Reaktivitaet eines festen Brennstoffes bzw. die Aktivitaet eines Katalysators verwendet. Daher wurde versucht, die Zuendpunktsmethode so weiterzuentwickeln, dass auch eine quantitative Charakterisierung der Kinetik exothermer heterogener Reaktionen moeglich ist, d.h. eine Bestimmung der Aktivierungsenergie und des Haeufigkeitsfaktors. Die grundlegende Idee ist dabei, durch eine Variation der Versuchsbedingungen wie der Partikelgroesse, der Aufheizrate oder der Zusammensetzung und des Volumenstromes der reagierenden Gasmischung die Zuendtemperatur gezielt zu veraendern. Aus den Messwerten koennen dann mit Hilfe der Theorie der Zuendung exothermer Reaktionssysteme die Aktivierungsenergie und der Haeufigkeitsfaktor bestimmt werden. Zur Entwicklung und zum Test der Methode wurden als

  18. Energy conservation, an economically beneficial air pollution abatement measure. Final report; Energiesparen - Klimaschutz, der sich rechnet. Endbericht

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Ostertag, K.; Jochem, E.; Schleich, J.; Walz, R.; Krenicky, G. [Fraunhofer-Institut fuer Systemtechnik und Innovationsforschung (ISI), Karlsruhe (Germany); Kohlhaas, M.; Diekmann, J.; Ziesing, H.J. [Deutsches Inst. fuer Wirtschaftsforschung, Berlin (Germany); Strebel, H. [Karl-Franzens-Univ., Graz (Australia). Inst. fuer Innovationsmanagement

    1998-11-01

    The book intends to put the discussion of economic effects of air pollution abatement and energy efficiency increasing measures on a more rational basis. It addresses all parties taking part in the political discussion. ARguments are presented in a clear and transparent form that will also help the layman. The reader is enabled to interpret data and analyze them critically. A very important basis is the recognition of the various decision making patterns in which the cost and benefits of energy efficiency increasing patterns are key arguments. [German] Ziel der vorliegenden Argumentationshilfe ist es, die Diskussion um die wirtschaftlichen Auswirkungen von Klimaschutzmassnahmen, und insbesondere von energieeffizienzsteigernden Massnahmen, zu versachlichen und transparent zu machen. Sie richtet sich insbesondere an Politiker, aber auch an Vertreter von Wirtschaftsverbaenden und anderen Nicht-Regierungsorganisationen, die an dieser politischen Diskussion teilnehmen. Insofern wurde besonderes Gewicht auf eine einfache, klare und anschauliche Argumentation gelegt, die auch fuer betriebs- oder volkswirtschaftliche Laien verstaendlich ist. Die Argumentationshilfe versetzt den Leser in die Lage, die Zahlenangaben zur wirtschaftlichen Bewertung von Massnahmen zur Energieeinsparung zu interpretieren und ihre Herleitung kritisch zu bewerten. Eine erste wichtige Grundlage dafuer ist das Erkennen der verschiedenen Entscheidungszusammenhaenge, in denen mit Kosten und Nutzen von energieeffizienzsteigernden Massnahmen argumentiert wird. Nach einer kurzen Beschreibung und Abgrenzung dieser verschiedenen Argumentationsebenen im Ueberblick (Abschnitt 2) werden anschliessend fuer jede Ebene (Abschnitt 3 bis 5) die zentralen Einflussparameter aufgezeigt, die bestimmen, ob eine eher positive oder eher negative wirtschaftliche Bewertung von Massnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz ausgewiesen wird und in welcher Groessenordnung sich die Werte bewegen. Die Annahmen, die in die

  19. Future of the gas industry. Energy carriers instead of power source?; Zukunft der Gaswirtschaft. Energietraeger statt Energiequelle?

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Bothe, David; Janssen, Matthias; Riechmann, Christoph [Frontier Economics, Koeln (Germany)

    2017-03-15

    For a long time, natural gas was considered as an ideal bridge technology for the energy transition because of the relatively low CO{sub 2} content. With increasing decarbonisation of electricity generation by renewable energies and the associated political vision of a far-reaching electrification of energy applications, in particular in the heat sector, the gas sector is, however, threatened to be overtaken by the renewables. This creates increasing uncertainty for business models and investments in the natural gas sector itself, but also potentially high macroeconomic costs of the energy transition. It can be shown that such a development is not unavoidable if the gas sector succeeds in using the existing possibilities cleverly. Thereby the continued use of existing gas infrastructure plays a central role. For use of the opportunities, however, a paradigm shift in politics, regulation and natural gas sector is necessary, whose key points are developed in this article. [German] Lange wurde Gas aufgrund des relativ geringen C0{sub 2}-Gehalts als ideale Brueckentechnologie fuer die Energiewende gehandelt. Mit zunehmender Dekarbonisierung der Stromerzeugung durch erneuerbare Energien und der damit verbundenen politischen Vision einer weitreichenden Elektrifizierung von Energieanwendungen insbesondere im Waermesektor droht die Gaswirtschaft allerdings von den Erneuerbaren ueberholt zu werden. Das schafft zunehmende Unsicherheit fuer Geschaeftsmodelle und Investitionen im Gassektor selbst, aber auch potenziell hohe gesamtwirtschaftliche Kosten der Energiewende. Es laesst sich zeigen, dass eine solche Entwicklung nicht unabwendbar ist, wenn es der Gaswirtschaft gelingt, die vorhandenen Moeglichkeiten clever zu nutzen. Dabei spielt der fortgesetzte Gebrauch der bereits vorhandenen Gasinfrastruktur die zentrale Rolle. Zur Nutzung der Chancen ist aber ein Paradigmenwechsel in Politik, Regulierung und Gaswirtschaft notwendig, dessen Eckpunkte in diesem Artikel entwickelt

  20. Evaluation of cold storage concepts for technical facilities on the basis of simulated cooling load curves; Beurteilung von Kaeltespeicherkonzepten fur die Gebaeudetechnik auf der Grundlage simulierter Kuehllastverlaeufe

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Kalb, A.; Hilligweg, A.; Stephan, W. [Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule, Nuernberg (Germany). Fachbereich Maschinenbau Versorgungstechnikhnik

    2003-07-01

    Thermal simulation of an office building with TRNSYS provided an hourly accurate one-year cooling load profile based on real weather data. The profile served as a basis for dimensioning four cooling systems: (a) Conventional cold water unit; (b) Conventional cold water unit combined with an ice store b1) for full-scale storage b2) for partial storage or b3) for modified partial storage of daily cold power. After modelling of the components and integration in the program, performance data could be calculated with hourly accuracies, and the following results were obtained for a one-year operating period: (1) Full load and part load operating periods; (2) Averaged performance factors; (3) Power consumption; (4) Cost of electricity and future CO2 certificates. By varying parameters like high and low electricity rates, the share of fossil fuels, or the cost of CO2 certificates, the characteristics of the four concepts could be discussed in a comparative analysis for different boundary conditions. (orig.) [German] Die thermische Simulation eines Buerogebaeudes mit der Software TRNSYS lieferte ein stundengenaues Jahreskuehllastprofil unter Nutzung realer Wetterdaten. Dieses Profil diente als Grundlage fuer die Dimensionierung von vier Kaelteversorgungssystemen: (a) Konventioneller Kaltwassersatz; (b) Kaltwassersatz im Verbund mit einem Eisspeicher, der fuer b1) Vollspeicherung, b2) Teilspeicherung und b3) modifizierte Teilspeicherung der Tageskaeltearbeit eingesetzt wird. Nach Modellierung der Komponenten und Einbezug in das Programm konnten die Betriebsdaten stundengenau berechnet und u.a. folgende Ergebnisse in der Jahressumme dargestellt werden. (1) Voll- und Teillastbetriebszeiten, (2) Mittlere Leistungszahl, (3) Strombedarf und zurechenbare CO{sub 2}-Emission, (4) Betriebskosten fuer Strom und zukuenftige CO{sub 2}-Zertifikate. Durch Variation von Parametern wie Hoch- und Niedertarif fuer elektrische Energie, Anteil fossiler Energie an der Stromerzeugung oder Kosten

  1. The EU electricity production structure requires a differentiated energy policy; Die Stromerzeugungsstruktur der EU erfordert eine differenzierte Energiepolitik

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Anon.

    2016-04-15

    For the electricity production of the EU there are differentiated structures which are based on different natural conditions, political decisions and investments of past decades. It has long been struggled committed to the ''one and correct'' energy policy. But precisely because of the differences in the individual countries, a unified energy and climate policy for the EU is not the right way. Diversity is a strength, which quite the EU Commission considered. Increased understanding of the specifics in other countries should just apply the German politics and the public that all too often judges from their own perspective. [German] Bei der Stromerzeugung in der EU bestehen differenzierte Strukturen, die auf unterschiedlichen natuerlichen Gegebenheiten, politischen Entscheidungen und Investitionen vergangener Jahrzehnte beruhen. Seit langem wird engagiert um die ''eine und richtige'' Energiepolitik gerungen. Doch gerade wegen der Unterschiede in den einzelnen Laendern kann eine vereinheitlichte Energie- und Klimapolitik fuer die EU nicht der richtige Weg sein. Vielfalt ist eine Staerke, was die EU-Kommission durchaus beruecksichtigt. Mehr Verstaendnis fuer die Spezifika in anderen Laendern sollte daher gerade die deutsche Politik und Oeffentlichkeit aufbringen, die allzu oft aus eigener Perspektive heraus urteilt.

  2. Der Weg von der Computerkompetenz zur Medienkompetenz

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Barbara Zuliani

    2011-09-01

    Full Text Available Weiterführende Gedanken zur „Schlüsselkompetenz Nr.4“ des Europäischen Rates im Bereich des lebenslangen Lernens: Computerkompetenz bzw. Medienkompetenz, sowie Anwendungsbeispiele aus dem Bereich der Volksschule: Klassenblog und verschiedener Apps via iPad - 2 Praxisberichte

  3. MR imaging in the evaluation of acute shoulder dislocations. Stellenwert der MR-Tomographie bei akuten Schulterluxationen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Kreitner, K.F.; Grebe, P.; Just, M. (Mainz Univ. (Germany). Inst. fuer Klinische Strahlenkunde); Runkel, M. (Mainz Univ. (Germany). Unfallchirurgische Klinik); Oberbillig, C. (St. Vincenz und Elisabeth Hospital, Mainz (Germany). Abt. fuer Unfallchirurgie)

    1992-09-01

    24 patients up to two weeks after primary traumatic shoulder dislocation were examined. A joint effusion allowing sufficient evaluation of the capsulolabral complex was present in 21/24 (87.5%) cases, 11/14 patients with combined dislocated detachments of the glenoid labrum and capsular lesions were subsequently operated upon. Marrow edema of the humeral head was found in 16/19 Hill-Sachs lesions and in 4/5 fractures of the greater tuberosity. Two patients presented with a lesion of the long biceps tendon associated with rotator cuff tears and were also subsequently operated upon. MRI performed shortly after primary traumatic shoulder dislocation allows a comprehensive evaluation of the intraarticular lesions and decisively influences further therapy. (orig./GDG).

  4. POLITIK RELASI ETNIK: MATRILINEALITAS DAN ETNIK MINORITAS CINA DI PADANG, SUMATRA BARAT

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Laila Kholid Alfirdaus

    2014-06-01

    Full Text Available Relasi etnik Minang dan etnik Cina di Padang, Sumatra Barat, menarik untuk dikaji. Melalui desk-study atas kajian Minang dan Cina, yang diperkuat dengan penelitian lapangan pada 2010 dan 2013 secara kualitatif dengan wawancara dan observasi, tulisan ini menemukan bahwa tidak cukup melihat relasi etnik Minang dan Cina dari perspektif ekonomi politik. Kita perlu memberikan perhatian terhadap faktor budaya dan budaya politik masyarakat Minang di Padang yang bercorak matrilineal. Jika literatur yang ada cenderung deterministik, menghasilkan dua pandangan yang secara ekstrem berbeda, yang dalam artikel ini disebut pandangan “manis” dan “sinis”, tulisan ini berargumen sebaliknya. Relasi etnik Minang dan etnik Cina tidak bisa secara buru-buru disebut “manis” hanya karena etnik Cina telah menetap dan berpartisipasi dalam kehidupan sosial ekonomi Padang sejak zaman penjajahan, atau karena Padang relatif minim kerusuhan dibandingkan kota lainnya. Demikian juga, ia tidak bisa serta merta dilihat secara “sinis” hanya karena segregasi sosial terlihat lebih kentara. Tulisan ini berargumen bahwa dua wajah yang secara bersamaan terjadi tidak lepas dari bentukan budaya Minang yang lekat dengan nilai-nilai matrilineal yang tertuang dalam ide feministik Bundo Kanduang Inter-etnic relations between Minang and Chinese in Padang, West Sumatra, that looks different compared to other societies in Indonesia is interesting to discuss. Through  a desk study about Minang and Chinese, being strengthened with fieldworks in 2010 and 2013 using qualitative methods in which in-depth interview and non-participatory observations, this article found that political economy perspective being used to explain Minang-Chinese relations is not enough. We need to pay attention on culture and political culture of Minangkabau society in Padang, that is matrilineal in the nature. While the existing lieratures tend to strictly classify the relations into “sweet” and

  5. Preplet stanovanjskih politik in odzivi ljudi na stanovanjske probleme v postsocialističnih mestih

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Sasha Tsenkova

    2014-12-01

    Full Text Available Avtorica v članku preučuje glavne trende in vzorce sprememb v splošnem procesu gospodarske, socialne in politične preobrazbe, ki preoblikuje urbanistične izzive v vzhodnoevropskih mestih. Obravnava pomembna gonila sprememb, kot so prizadevanja za oblikovanje tržnega stanovanjskega sistema in konkurenčnih stanovanjskih trgov v postsocialističnem urbanem okolju. Raziskava usmerja prepotrebno pozornost na pomembna vprašanja urbanistične in stanovanjske politike, ki močno vplivajo na razumevanje procesa tranzicije na tem območju. Avtorica preučuje večplastne procese tržnih stanovanjskih reform (privatizacijo, deregulacijo in decentralizacijo in njihov vpliv na prostorsko preobrazbo urbanih stanovanjskih trgov v vzhodnoevropskih mestih. Njena glavna teza, podprta z empiričnimi dokazi iz številnih vzhodnoevropskih mest, je, da so ti najpomembnejši procesi urbanih sprememb ustvarili mozaik najrazličnejših urbanističnih izzivov. Preučevanje teh izzivov s stanovanjskega vidika omogoča boljše razumevanje urbanih družbenih gibanj v vzhodnoevropskih mestih in njihovi dinamični resničnosti. Avtorica meni, da lahko različne vloge urbanih družbenih gibanj razložimo z različnimi demokratičnimi tradicijami, praksami in značilnostmi politik vzhodnoevropskih mest ter z institucionalnimi strukturami in zmogljivostjo netržnih déležnikov. V nekaterih primerih tradicija močnih vlad in uprav po političnih spremembah leta 1990 nevladnim organizacijam omogoča, da »izrazijo« svoje skrbi in so sprejete kot legitimen partner v združenjih, ki se odzivajo na urbanistične izzive. V drugih primerih tovrstno institucionalno sodelovanje sploh ne obstaja, zaradi česar pride do izstopa iz formalnih sistemov in njihove opustitve. V prvem primeru so urbana družbena gibanja oživila razprave o gentrifikaciji in socialni segregaciji v stanovanjskih naseljih in soseskah, ki so bile prej izolirane od trga in so se borile za svojo »pravico do

  6. Teilchen, Felder, Quanten von der Quantenmechanik zum Standardmodell der Teilchenphysik

    CERN Document Server

    Ecker, Gerhard

    2017-01-01

    Dieses Buch bietet Ihnen eine Einführung in den aktuellen Stand unseres Wissens über die Struktur der Materie. Gerhard Ecker beschreibt verständlich die Entwicklung der modernen Physik vom Beginn des Quantenzeital­ters bis zum Standardmodell der Teilchenphysik, der umfassenden Theorie der fundamentalen Wechselwir­kungen des Mikrokosmos. Dabei wird der Schwerpunkt auf die wichtigsten Entdeckungen und Entwicklungen, beispielsweise der Quantenfeldtheorie, der Eichtheorien und die Zukunft der Teilchenphysik, gelegt. Besonders hebt der Autor auch das Wechselspiel zwischen Theorie und Experiment hervor, die uns helfen, die tiefsten Rätsel der Natur zu ergründen. Teilchen, Felder, Quanten ist für alle geschrieben, die Freude an der Physik haben. Es bietet Abitu­rienten und Studierenden der Physik in den ersten Semestern einen Ansporn, die Physik tiefer zu verstehen. Lehrer und andere an der Phy­sik Interessierte werden darin nützliche Einblicke in die Welt der Teilchenphysik finden. Für Studierende in ...

  7. Kronos und der walfisch

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Janez Stanovnik

    1956-12-01

    Full Text Available Nach Hesiod, Theog. 154—210 entmannte Kronos seinen Vater Uranos, als sich dieser Gaia in der Nacht nahte, indem er ihm mit der von seiner Mutter gegebenen Sichel sein Glied abschnitt. Es ist bekannt, daß das Verhältnis zwischen Uranos und Kronos eine Dublette des Verhältnisses zwischen Kronos und seinen Kindern, insbesondere Zeus, ist. Laut der Theogonie hat auch Zeus dasselbe seinem Vater Kronos angetan: er hat ihn mit Honig trunken gemacht und ihn damn im Schlaf gefesselt und entmannt.

  8. Biologika in der Rheumatologie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Herold M

    2004-01-01

    Full Text Available Biologika ist der Sammelbegriff für Medikamente, die gezielt gegen Moleküle gerichtet sind, denen krankheitsmodulierende Bedeutung zukommt. In Österreich sind derzeit 4 Biologika zugelassen, die gegen proinflammatorische Zytokine gerichtet sind. 3 Medikamente (Infliximab, Adalimumab, Etanercept wirken gegen TNF-alpha, 1 Substanz (Anakinra antagonisiert IL-1. Alle Biologika sind entweder als Monotherapie (Etanercept, Humira oder in Kombination mit anderen Basistherapeutika zur Behandlung der chronischen Polyarthritis zugelassen. Ihre klinische Effizienz ist vergleichbar. Für alle Substanzen konnte eine signifikante Reduktion der radiologisch erkennbaren Progression gezeigt werden.

  9. Anticholinerge Therapie der OAB

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Hampel C

    2007-01-01

    Full Text Available Kenntnisse über Differentialdiagnostik und Pathophysiologie des Blasenüberaktivitäts-Syndroms sind essentiell für eine erfolgreiche Therapie. Obwohl Verhaltenstraining und Elektrostimulation ihre Wirksamkeit bei OAB bewiesen haben, ist die Therapie der ersten Wahl nach wie vor die anticholinerge Behandlung. Dessen ungeachtet ist die Einnahmetreue der Patienten unbefriedigend, was in der letzten Zeit zu verschiedenen Medikamentenneuentwicklungen mit verbesserter Verträglichkeit bei gleichbleibend hoher Effektivität geführt hat. Retard-Formulierungen, extraenterale Applikationswege und Rezeptor-Subselektivität sind hierbei die Prinzipien, welche die Behandlungsakzeptanz und Patientenzufriedenheit steigern sollen.

  10. "Heiligtum der Nation"?

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Insa Eschebach

    2001-03-01

    Full Text Available Das als „Kultstätte deutschen Wesens“ bei Hohenstein in Ostpreußen 1926/27 errichtete Tannenberg-Nationaldenkmal existiert nicht mehr; es wurde im Januar 1945 von der im Rückzug begriffenen Wehrmacht gesprengt und geriet in Vergessenheit. Diesen Bau aus seiner weitgehenden „damnatio memoriae“ herauszulösen, ist das erklärte Anliegen der Studie von Jürgen Tietz, der die Geschichte dieser Monumentalanlage aus einem architektur- und motivgeschichtlichen Blickwinkel rekonstruiert. Darüber hinaus untersucht Tietz aber auch die öffentlichen Nutzungen und die unterschiedlichen Gedenkfunktionen des Denkmals sowie zeitgenössische Memorialbauten.

  11. "Denn wir, die wir Abendländer waren, sind nun Orientalen geworden …". Selbst- und Fremdwahrnehmungsprozesse in der Zeit der Kreuzzüge

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Gerhard Weißhäupl

    2016-12-01

    Full Text Available ENGLISH: The crusaders who had settled in Jerusalem after its conquest in 1099 soon saw themselves as Orientals (cf. Fulcher of Chartres, which also had positive effects concerning their attitude towards the local residents, in particular concerning the Muslim population (in terms of a policy of balance among the non-Latin population, far-reaching equality among different groups and the ensurance of legal certainty. Proof of these claims can also be found among Muslim writers, such as Usama Ibn Munqidh and Ibn Dschubair. The example of the chancellor and archbishop William of Tyre shows how old Occidental prejudices and stereotypes regarding Muslims as heathens and idolators could indeed be vanquished. It is a fact that Wilhelm himself acknowledged Muslims as faithful and righteous citizens. This change in attitude certainly allows us to draw conclusions that are highly relevant for our present-day religious education. DEUTSCH: Nur wenige Jahre nach der Eroberung Jerusalems 1099 fühlen sich die im Königreich Jerusalem sesshaft gewordenen Kreuzfahrer bereits als Orientalen (vgl. Fulcher von Chartres, was auch positive Folgen im Verhalten gegenüber der einheimischen Bevölkerung, im Besonderen gegenüber den MuslimInnen zeitigt (Politik des Ausgleichs unter den NichtlateinerInnen, weitgehende Gleichbehandlung der verschiedenen Gruppen, Schaffung von Rechtssicherheit. Belege dafür finden sich auch bei muslimischen Autoren (Usama Ibn Munqidh, Ibn Dschubair. Das Beispiel des Kanzlers und Erzbischofs Wilhelm von Tyrus zeigt, wie die alten okzidentalen Feindbilder über die Muslime als Götzendiener und Heiden durchbrochen werden. Wilhelm kann Muslime als Gottgläubige und Gerechte anerkennen. Aus diesen Wandlungsprozessen lassen sich auch Folgerungen für den Religionsunterricht der Gegenwart ableiten.

  12. Evaluation of percutaneous vertebroplasty in osteoporotic vertebral fractures using a combination of CT fluoroscopy and conventional lateral fluoroscopy; Perkutane Vertebroplastie osteoporosebedingter Wirbelkoerperfrakturen: Erfahrungen mit der CT-Fluoroskopie

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Pitton, M.B.; Schneider, J.; Brecher, B.; Herber, S.; Mohr, W.; Thelen, M. [Klinik fuer Radiologie, Universitaetskliniken Mainz (Germany); Drees, P.; Eckardt, A.; Heine, J. [Klinik fuer Orthopaedie, Universitaetskliniken Mainz (Germany)

    2004-07-01

    Purpose: Evaluation of vertebroplasty using a combination of CT-fluoroscopy and conventional lateral fluoroscopy in patients with osteoporotic vertebral fractures. Materials and Methods: Fifty-eight patients (23male, 35 women, age 69.7 {+-} 10.2 years) with painful osteoporotic vertebral fractures were treated with vertebroplasty in conscious sedation and local anesthesia. Spiral-CT with sagittal reconstructions of the respective vertebral bodies was used for classification of the fracture. The cannula was placed under CT-guidance in the ventral third of the respective vertebral bodies and cement instilled under CT fluoroscopy and lateral fluoroscopy. When cement migrated towards the vertebral canal, the injection was immediately stopped for 30-60 seconds. After polymerization in this location, the injection was continued until sufficient filling of the vertebra. Results were documented by spiral CT with sagittal reconstructions. Results: A total of 123 vertebral bodies were treated, comprising 39 thoracic and 84 lumbar vertebral bodies, with a mean of 2.1 {+-} 1.3 (range 1 to 6) vertebral bodies in each patient and a maximum of 3 vertebral bodies per session. All interventions were successfully completed in conscious sedation and local anesthesia. A mean volume of 5.9 {+-} 0.6 ml (range 2 to 14 ml) cement was applied for each vertebra, with 79.7% of procedures performed using a unilateral access. To achieve a sufficient cement deposit, a bilateral access was used in 20.3%. The dorsal wall of the vertebra was included in 23.6% of the fractures. In one case, cement migration into the spinal canal was detected, reducing the diameter of the canal by 30%. In two other cases, cement leakage was seen at the puncture site of the vertebra (one intercostotransversally in the 10{sup th} thoracic vertebra and one dorsolaterally in the 1{sup st} lumbar vertebra) with retrograde cement migration through the neuroforamen into the epidural space. In one of these cases, the

  13. Bilder auf der virtuellen Landkarte

    OpenAIRE

    Bove, Jens

    2007-01-01

    Ob Standorte von Kirchen in Deutschland, Schlössern und Rittergütern in Sachsen oder Mühlen in Brandenburg, ob hausnummerngenauer Nachweis von Wohnhäusern in der Dresdner Neustadt oder der Sammlungsorte von Kunstwerken – seit Sommer 2007 können die geografischen Bezüge der Aufnahmen aus der Bilddatenbank der Deutschen Fotothek komfortabel und übersichtlich auf Karten- und Satellitenbildern dargestellt werden.

  14. Der kurze Traum der Französischen Revolution von der Androgynie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Achim Aurnhammer

    2004-03-01

    Full Text Available Die Studie zeigt, wie Winckelmanns Ideal des schönen Jünglings in der Französischen Revolution zu einem Idol politisiert wurde. Der Androgyn behauptete sich in der krisenhaften Umbruchszeit um 1800 als Oppositionsbild, bis er um 1830 durch eine Heroisierung der Männlichkeit verdrängt wurde.

  15. The impotent state - Der ohnmächtige Staat

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    David Wenger

    2009-04-01

    Full Text Available The present world economic crisis, triggered by the bursting of the real estate bubble in the USA, not only illustrates the risks of worldwide risk distribution – the securitisation and international trading of subprime loans – and thus the danger of the globalisation of opaque systems created from complex investment products (itself a topic worthy of further investigation by system theoreticians; it also once again reveals the limited powers of the state both as regards prevention and in the ongoing handling of the crisis. There are certain limits to know-how, deficits in implicit knowledge that the state, as a consequence of its desire to assert itself, is not able to recognise; these however form practically insuperable barriers between function systems such as politics, law, science and economics and mean that the desire for control becomes for the most part utopian in nature. Regardless of this, expectations are numerous that the state will provide solutions to problems: expectations that it regards as thrust upon it by its citizens and that it – out of weakness – inexorably accommodates.Die gegenwärtige Weltwirtschaftskrise – ausgelöst durch eine geplatzte Immobilienblase in den USA – veranschaulicht nicht nur die Risiken weltweiter Risikoverteilung – Verbriefung sowie internationaler Handel von Subprime-Krediten – und damit die Gefahr der Globalisierung undurchsichtiger Systeme aus komplexen Anlageprodukten (ein allein schon vertiefenswürdiges Thema für Systemtheoretiker; sie offenbart einmal mehr auch die begrenzten Möglichkeiten des Staates sowohl in präventiver Hinsicht als auch im Hinblick auf die noch andauernde Nachbearbeitung der Krise. Es sind gewissermaßen Grenzen des „Know-how“, Defizite an implizitem Wissen, welche der Staat in seinem Selbstbehauptungswillen nicht anerkennen darf; welche aber zwischen Funktionssystemen wie Politik, Recht, Wissenschaft und Wirtschaft schwer überwindliche Schranken

  16. Aus der AGMB

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Klein, Diana

    2007-12-01

    Full Text Available Rückblick auf die Tagung 2007: Das Kernthema war E-Learning. Daneben gelangen mit Workshops und Vorträgen etliche „Blicke über den Tellerrand“. Der Verein AGMB e.V. hat in der satzungsgemäßen Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand für die Amtszeit 2007 bis 2009 gewählt.

  17. POLITIK KEPEMIMPINAN PESANTREN : PERAN PUBLIK PEREMPUAN DI PESANTREN DAARUT TAUHIID BANDUNG

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Farida Ulyani

    2016-03-01

    Full Text Available Penelitian ini menjelaskan mengapa perempuan dalam komunitas MC bisa memberdayakan perempuan melalui kegiatan dakwah dan bagaimana pola pemberdayaan dilakukan. Penelitian ini jugamenguraikan gerakan feminis pesantren berbasis.Pendekatan fenomenologis interpretatif untuk penelitian dan menafsirkan fenomena budaya yang ditemukan dalam komunitas perempuan di MC.Temuan dari penelitian ini adalah: (1 Adanya MCdi asrama DT telah memberikan warna dan pola dalam sosiologi sekolah perkotaan, dimana telah disediakan ruang publik bagi perempuan Muslim untuk mengaktualisasikan diri melalui kegiatan dakwah dan pemberdayaan perempuan, (2Munculnya gerakan perempuan yang dilembagakan dalam MC tidak bisa lepas dari tokoh kunci, AaGym yang awalnya memberi peran khusus untuk istrinya (3 Pola gerakan berbasis pada penguatan ekonomi keluarga. Kata kunci: Politik kepemimpinan, Pesantren, Dakwah, pemberdayaan Perempuan   The research also elaborates the pesantren-based feministmovement. Interpretative pheno menological approach to research and interpret the cultural phenomenon that isfound in the female community in the MC. The  findingswere: (1 The presence of MC in boarding DT has givencolor and pattern in the sociology of urban schoolsthat have provided public space for Muslim women toactualize themselves through propaganda and women’sempowerment, (2 The rise of the women’s movementwhich was institutionalized in the MC could not beseparated from key figure of Aa Gym that originally gavea special role to his wife (3 the pattern of movementbased especially on strengthening the economic family. Keywords: The politics of leadership, Pesantren, Dakwah, Women empowerment

  18. MODEL ANALYTICAL HIERARCHY PROCESS UNTUK SISTEM PENDUKUNG KEPUTUSAN PENILAIAN KARYAWAN PADA INSTANSI KESATUAN BANGSA POLITIK DAN PELINDUNGAN MASYARAKAT PROPINSI JAWA TENGAH

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Freza Surya Asrina

    2013-11-01

    Full Text Available Pengelolaan data penilaian karyawan dalam pelaksanaanya memerlukan sistem yang mampu mengelola penilaian karyawan secara lebih tepat dan efektif. Penelitian ini membahas rancangan sistem pendukung keputusan reward and punishment di instansi Kesatuan Bangsa Politik dan Perlindungan Masyarakat Provinsi Jawa Tengah. Tujuan dari penelitian ini adalah membuat rancangan  sistem pendukung keputusan penilaian karyawan pada Kesatuan Bangsa Politik dan Perlindungan Masyarakat Provinsi Jawa Tengah. Metode yang digunakan dalam pendukung keputusan adalah analytical hierarchy process, sedangkan desain system menggunakan System Development Life Cycle. Dengan sistem ini penentuan reward dan punishment dapat dilakukan dengan lebih efektif. Kata Kunci: Sistem Pendukung Keputusan, Reward and Punishment, Analytical Hierarchy Process

  19. Molecular characterization of Der p 10: a diagnostic marker for broad sensitization in house dust mite allergy.

    Science.gov (United States)

    Resch, Y; Weghofer, M; Seiberler, S; Horak, F; Scheiblhofer, S; Linhart, B; Swoboda, I; Thomas, W R; Thalhamer, J; Valenta, R; Vrtala, S

    2011-10-01

    Tropomyosins represent clinically relevant seafood allergens but the role of mite tropomyosin, Der p 10, in house dust mite (HDM) allergy has not been studied in detail. To express and purify a recombinant Der p 10 with equivalent IgE reactivity as natural Der p 10 and to evaluate its IgE reactivity and allergenic activity in HDM-allergic patients. rDer p 10 was expressed in Escherichia coli, purified and characterized by mass spectrometry and circular dichroism. It was tested for IgE reactivity in 1322 HDM-allergic patients. Detailed IgE-reactivity profiles to six HDM allergens (Der p 1, 2, 5, 7, 10, 21) were established for subgroups of Der p 10-positive and -negative patients. The allergenic activity of rDer p 10 was evaluated in basophil degranulation experiments. rDer p 10 is an α-helical protein sharing IgE epitopes with nDer p 10. It is recognized by 15.2% of HDM-allergic patients. Der p 10-negative patients were primarily sensitized to Der p 1 and/or Der p 2, whereas Der p 10-positive patients reacted to several other HDM allergens besides the major allergens (Der p 1, Der p 2) or showed a rather selective Der p 10 reactivity. The allergenic activity of Der p 10 was generally low but patients could be identified who suffered from clinically relevant HDM allergy due to Der p 10 sensitization. Der p 10 may be a diagnostic marker for HDM-allergic patients with additional sensitization to allergens other than Der p 1 and Der p 2. Such patients may require attention when allergen-specific immunotherapy is considered. © 2011 Blackwell Publishing Ltd.

  20. Evaluation eines neuen Mentoring-Programms für Medizinstudierende in der hausärztlichen Grundversorgung: Erfahrungen von Studierenden und Lehrärzten [Evaluation of a new undergraduate mentoring program in general practitioners' offices: experiences of students and mentors

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Feller, Sabine

    2010-05-01

    Full Text Available [english] Purpose: In this study we conducted a formative evaluation of a new mentoring program in ambulatory primary care for undergraduate medical students. The objectives were Methods: In the first year of the implementation, 1 and 3 year students completed eight half days in a GP's office; 4 year students completed a three-week block. Students were supervised in a one-to-one mentoring format. Students and their mentors completed a questionnaire one year after implementation of the program. Quantitative and qualitative data were analyzed. Results: Ninety percent of the students and 98% of the GPs were highly satisfied with the new program. The positive aspects that contributed to a high acceptance of the program were the opportunity to arrange flexible mentoring dates over the year, a good integration of students with the practical work of the GPs, the real context of care, high motivation on the part of the participants, the one-to-one teaching format, the definition of clear learning objectives, and the rewarding of teaching by the faculty. Both groups were of the opinion that the benefit for 3 and 4 year students was higher than that for 1 year students. Weak points of the clerkships were the limited teaching time of the mentors and to some extent a lack of regular and timely feedback to the students. Conclusions: In this study we identified factors that contributed to high satisfaction among the participants with the new clerkships. These factors may help curriculum planners in the development of educational programs in the field of ambulatory primary care. Important aspects for the continuing education of teachers and measures to enhance the program are proposed. The benefits for students of early patient contact are discussed. [german] Zielsetzung: In dieser Studie haben wir die Einführungsphase eines neuen Mentoring-Programms für Medizinstudierende in der hausärztlichen Grundversorgung evaluiert. Es sollten folgende Aspekte

  1. Der Tempel des Chnum der 18. Dyn. auf Elephantine

    OpenAIRE

    Bommas, Martin

    2000-01-01

    Ziel der vorliegenden Arbeit ist die Rekonstruktion des Chnumtempels der 18. Dyn. auf Elephantine aufgrund der in späteren Bauwerken sekundär verbauten oder vor Ort frei herumliegenden Architekturfragmente. Ausser einem in der Mitte der 90-er Jahre erschienenen Vorbericht ist über den Chnumtempel der 18. Dyn. nie zuvor umfassend geforscht worden. Da aus verschiedenen Gründen Ausgrabungen, die zur Gewinnung des Grundrisses hätten führen können, bis in das Jahr 2000 nicht durchgeführt wurden, s...

  2. Importance of PET/CT in lymphoma diagnostics; Stellenwert der PET/CT in der Lymphomdiagnostik

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Afshar-Oromieh, A.; Kratochwil, C.; Haberkorn, U.; Giesel, F.L. [Universitaetsklinikum Heidelberg, Abteilung fuer Nuklearmedizin, Radiologische Klinik, Heidelberg (Germany)

    2012-04-15

    Staging or re-staging of lymphomas using conventional imaging modalities is based on morphological changes, usually on the diameter of lesions. However, vitality of tumors cannot be evaluated. In this context computed tomography (CT) has been used as a standard modality. Since the introduction of positron emission tomography (PET), evaluation of tumor vitality has become possible. Moreover PET/CT hybrid scanners were brought onto the market one decade ago. The fluorodeoxyglucose (FDG) PET/CT technique is now accepted as one of the most accurate modalities in the diagnosis of aggressive lymphomas due to a high FDG uptake (overall accuracy > 90%, sensitivity >90%). However, indolent lymphomas suffer from lower FDG uptake due to a moderate metabolic activity. After the introduction of PET/CT hybrid imaging the specificity of this diagnostic technique increased significantly compared to PET alone (from > 80% to > 90%). With the utilization of PET approximately 20% more lesions are detected when comparing to CT alone and in up to 15% of the patients this also results in a change of the therapeutic regime. As post-chemotherapy scar tissue usually persists for months, evaluation of vitality within residual bulks using FDG-PET can predict therapy response much earlier than CT, enabling therapy stratification. Other PET tracers apart from FDG have low impact in imaging of lymphomas and only the thymidine analogue fluorothymidine (FLT) is used in some cases for non-invasive measurement of proliferation. Despite the capability of FDG-PET/CT there is no evidence that the improvement in diagnostics is translated into a better patient outcome and therefore warrants the high costs. False positive findings in PET can result in unnecessary treatment escalation with subsequent higher therapy-associated toxicity and costs. Some pitfalls can be avoided by scheduling PET scans carefully. As treatment-induced inflammation early after therapy can be misinterpreted as vital tumor tissue

  3. Evaluation of a density functional with account of van der Waals forces using experimental data of H2 physisorption on Cu(111)

    DEFF Research Database (Denmark)

    Lee, Kyuho; Kelkkanen, Kari André; Berland, Kristian

    2011-01-01

    Detailed experimental data for physisorption potential-energy curves of H2 on low-indexed faces of Cu challenge theory. Recently, density-functional theory has been developed to also account for nonlocal correlation effects, including van der Waals forces. We show that one functional, denoted vd...

  4. Die Institution der Sonnenjungfrauen bei den Inkas : ihre Rolle in der Religion und der Gesellschaft / Tarmo Kulmar

    Index Scriptorium Estoniae

    Kulmar, Tarmo, 1950-

    2003-01-01

    Ettekanne sümpoosionilt: Gemeinsames Symposium der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Tartu, der Estnischen Studiengesellschaft für Morgenlandkunde und der Deutschen Religionsgeschichtlichen Studiengesellschaft. Tartu, 2001

  5. Role of nuclear medicine and magnetic resonance imaging in cardiac diagnostics; Rolle der nuklearmedizinischen Verfahren und der Magnetresonanztomographie in der kardialen Diagnostik

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Buelow, H.P.; Bengel, F.M. [Nuklearmedizinische Klinik und Poliklinik der Technischen Univ. Muenchen (Germany)

    2003-12-01

    Verfahren und MRT werden gegenwaertig nur zur vergleichenden Evaluation beider Methoden verwendet. Zukuenftig sind aber klinische Anwendungen denkbar, z.B. durch Projektion funktioneller nuklearmedizinischer Bilder auf hochaufloesende, morphologische MRT-Bilder. Aufgrund der zunehmenden Bedeutung der nichtinvasiven Diagnostik in der Kardiologie werden sowohl der Nuklearkardiologie als auch der Kardio-MRT, die nicht nur kompetitiv sondern auch komplementaer einsetzbar sind, zukuenftig eine wesentliche diagnostische Rollezukommen. (orig.)

  6. Psychologen in der Erziehungsberatung - an den Grenzen der Institutionalisierung und Professionalisierung?

    OpenAIRE

    Nestmann, Frank

    1984-01-01

    Der Autor skizziert die Aufgaben der Erziehungsberatung zu Beginn des 20. Jahrhunderts und stellt ihre quantitative Entwicklung nach dem Zweiten Weltkrieg für den Bereich der BRD ausführlich anhand der Auswertung vorliegender Untersuchungen dar. Die jeweilige Bedeutung der unterschiedlichen Therapien wird vorgestellt, insbesondere die Rolle der Psychologen innerhalb der Professionalisierung der Erziehungsberatung untersucht, wobei neben der unterschiedlichen therapeutischen Ausrichtung der Ps...

  7. New concept for the system of an opencast mine/powerstation in a CIS coalfield with the aim of improved use of deposits and reduction of opencast costs by highly selective mining. Appendix. Final report; Neukonzipierung des Systems Tagebau-Kraftwerk in einem Kohlerevier der GUS mit dem Ziel der verbesserten Lagerstaettenausnutzung und der Verringerung der Kraftwerkskosten durch hochselektive Gewinnung. Anhang. Schlussbericht

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Vogt, W.; Strunk, S.

    1996-08-01

    The appendix contains the evaluation of the borehold exploration, technical data and the description of the field and laboratory experiments. (HS) [Deutsch] Der Anhang enthaelt die Auswertung der Bohrlochaufschluesse, technische Daten und die Beschreibung und Auswertung der Feld- und Laborversuche. (HS)

  8. Mathematik in der Drahtlosen Kommunikation

    Science.gov (United States)

    Boche, Holger; Eisenblätter, Andreas

    Die Mobilkommunikation besitzt heute große wirtschaftliche Bedeutung. Sie hat seit der Einführung des derzeit noch dominierenden Mobilfunkstandards GSM Anfang der neunziger Jahre einen enormen Einfluss auf das gesellschaftliche Leben genommen. Mit neuen Anwendungsfeldern, z. B. im Maschinen- und Anlagenbau, in der Automobilindustrie und im Wohnbereich, wird die Bedeutung der Mobilkommunikation weiter steigen. Um der Vielfalt der Anwendungen gerecht zu werden und die Wünsche nach neuen Diensten erfüllen zu können, werden fortwährend neue Mobilfunksysteme eingeführt.

  9. Effekt der selektiven Hemmung der induzierbaren NO-Synthase (iNOS) in einem experimentellen Model der Pulmonalen Hypertonie

    OpenAIRE

    Krug, Christoffer

    2008-01-01

    Die Rolle der verschiedenen Stickstoffmonoxidsynthasen (NOS) in der Pathogenese der Pulmonalen Hypertonie wird kontrovers diskutiert. Insbesondere die Rolle der induzierbaren NO-Synthase (iNOS oder NOS2) ist wenig untersucht. Im Rahmen dieser Arbeit erfolgten Untersuchungen in einem etablierten experimentellen Modell der Pulmonalen Hypertonie durch Injektion des Alkaloids Monocrotalin in der Ratte. In diesem klinisch relevanten Modell der PH konnte eine signifikant erhöhte Expression der iNOS...

  10. PubPharm - Der Fachinformationsdienst Pharmazie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Kristof Keßler

    2016-09-01

    Full Text Available Der Fachinformationsdienst (FID Pharmazie verfolgt das Ziel, die Informationsinfrastruktur und die Literaturversorgung für die pharmazeutische Hochschulforschung nachhaltig zu verbessern. Das Projekt wird seit dem 1. Januar 2015 von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert. Eine Besonderheit stellt die Kooperation zwischen der Universitätsbibliothek Braunschweig und dem Institut für Informationssysteme (IfIS der TU Braunschweig dar, wodurch aktuelle Forschung auf dem Gebiet der Informatik in die Implementierung innovativer FID-Dienste mündet. Im Zentrum des Projektes steht der nutzerzentrierte Aufbau einer erweiterbaren und personalisierbaren Informationsinfrastruktur. Das vom FID entwickelte Discovery System „PubPharm“ zur pharmaziespezifischen Recherche basiert, als Weiterentwicklung des beluga-Systems der SUB Hamburg, auf der Open Source Software VuFind. Als Datengrundlage enthält es u.a. die Medline Daten, erweitert durch Normdaten, die unter anderem die Suche nach chemischen Strukturen erlauben. Gleichzeitig werden vom Institut für Informationssysteme innovative Suchmöglichkeiten basierend auf Narrativer Intelligenz untersucht und perspektivisch in das Retrieval des Discovery Systems eingebunden. Im Rahmen von sog. FID-Lizenzen bietet der FID Pharmazie Wissenschaftlern/innen Volltextzugriff auf pharmazeutische Fachzeitschriften. Bestandteil der Lizenzen ist das Recht zur Langzeitarchivierung. Bei deren technischer Umsetzung kooperiert der FID mit der TIB Hannover. Der FID Pharmazie koppelt seine Aktivitäten eng an die pharmazeutische Fachcommunity: unter anderem begleitet ein Fachbeirat die Entwicklungen. Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit werden Nutzer/innen umfassend über die Angebote informiert, u.a. in Webcasts und im PubPharm Blog. The Specialised Information Service (SIS Pharmacy aims at sustainably improving the information infrastructure and the supply of literature for academic pharmaceutical research in

  11. Heimwerken als Protest. Instandbesetzer und Wohnungsbaupolitik in West-Berlin während der 1980er-Jahre

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Reinhild Kreis

    2017-03-01

    ände aufmerksam und demonstrierte zugleich Lösungswege. Die sichtbaren oder zumindest angekündigten Veränderungen der baulichen Umwelt zwangen Politik, Öffentlichkeit und Fachleute, sich sowohl mit allgemeinen Fragen der Wohnungspolitik als auch mit dem konkreten Ansatz der Selbsthilfe auseinanderzusetzen. Sie wirkten wie ein Katalysator bei der Neujustierung einer Wohnungspolitik, die die handwerkliche Selbsthilfe in das städteplanerische Instrumentarium einbaute, ihr damit aber gleichzeitig das Protestpotential nahm.

  12. A retrospective data acquisition and evaluation on the characterization and prognosis for 776 patients with differentiated thyroid carcinomas in the Klinik und Poliklinik fuer Nuklearmedizin der Universitaet zu Koeln in the period from 1990 to 2005; Eine retrospektive Datenerhebung und Auswertung zur Charakterisierung und Prognose von 776 Patienten mit differenziertem Schilddruesenkarzinom der Klinik und Poliklinik fuer Nuklearmedizin der Universitaet zu Koeln im Zeitraum von 1990-2005

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Meixner, Markus

    2011-06-22

    The author describes the retrospective data acquisition and evaluation on the characterization and prognosis for 776 patients (average age 40:1 years) with differentiated thyroid carcinomas in the Klinik und Poliklinik fuer Nuklearmedizin der Universitaet zu Koeln in the period from 1990 to 2005. The methodology includes patient-relevant data, examination data, imaging techniques and biochemical tests. Clinically important differences were found for papillary and follicular thyroid carcinoma. Further differences concern the localization of metastases. The author discusses the prognostic significance of the primary tumor radius in comparison with the so-called TNM classification for papillary and follicular thyroid carcinomas. It is concluded that the new version of the TNM classification offers only slight advantages with respect to the former version. It was also shown that the primary tumor size is adequate for prognostic estimations.

  13. Das Ich und der Andere in der psychologischen Technikforschung

    DEFF Research Database (Denmark)

    Schraube, Ernst

    2012-01-01

    subjektiven Dimension menschlicher Lebenspraxis in der heutigen Psychologie beschrieben und gezeigt, warum die damit einhergehende Forschung die Bedeutung der Technik für die Lebensführung der Menschen nur unzureichend untersuchen kann. Daraufhin wird begründet, warum ein präzisiertes konzeptuelles...

  14. Ældres hverdagspraksisser og aldringspolitik. Om synkroniseringsarbejdet imellem hverdag og politik

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Aske Juul Lassen

    2015-07-01

    Full Text Available Ældres hverdagspraksisser fremtræder ofte som problemer, som aldringspolitik- ken søger at løse. Forfatterne diskuterer forskellige etnologiske tilgange til hver- dagen, og præsenterer forholdet imellem hverdagspraksisser og politiske praksis- ser som et kontinuerligt synkroniseringsarbejde. Dette bruges til at vise, hvordan problemer som afhængighed, forfald, ensomhed og passivitet bliver problemati- seret på bestemte måder i diskursen om aktiv aldring, og hvordan problemerne tager sig ud for de ældre, set fra et hverdagslivsperspektiv. Artiklen er baseret på et etnografisk feltarbejde på to aktivitetscentre.

  15. KETIDAKADILAN GENDER DALAM PEMBANGUNAN PERTANIAN : STUDI PANDANGAN POLITIK PEREMPUAN ANGGOTA LEGISLATIF DI KABUPATEN KUDUS

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Farida Yuliani

    2016-03-01

    Full Text Available Penelitian ini ingin mengidentifikasi bentuk-bentuk kesenjangan gender dalam pembangunan pertaniandi Kabupaten Kudus serta seberapa jauh pandangan politik perempaun anggota legislatif di Kudus menjangkau pembangunan di bidang pertanian. Penelitian ini menggunakan pendekatan studi kasusdan fenomenologis. Penelitian ini menyimpulkan bahwa dalam pengambil keputusan, tidak ada kebijakankhusus untuk perempuan, tetapi arah kebijakan menujukesetaraan gender di mana perempuan sudah mulai terlibat aktif dalam gabungan kelompok tani tetapijumlah perempuan yang diakses teknologi baru ataumodal pertanian dari pemerintah dan wanita yangmengelola pertanian, masih kurang dari laki-laki. Dalammenyikapi hal ini legislator perempuan menyatakan perlunya pendidikan khusus sesuai dengan potensi petani lingkungan perempuan, sehingga mereka memiliki rasa kepercayaan diri dan mendapatkan posisi tawar yanglebih baik. Kata kunci: Perempuan legislator; kesenjangan gender;pertanian   This article investigates the women legislator facing  gender gap in faming developmen in Kudus Central Java. This reasearch used a case study and phenomenological approach. The congclution of this article are women farm workers are always behind the men in terms oftecnological access. In the level of decicion maker, thereis no specific policy for women, but the policy directionis towards the gender equality where women have startedto be involved actively in the Joint Group of Farmers butthe number of women that accessed new technologiesor farming capital from government and women whomanage agricultural, still less than male. In addressingthis matter of women legislators expressed the needfor special education in accordance with the potentialof neighborhood women farmers, empowering womenthrough cooperatives and recitation, and revitalize thePKK as a means of distributing information, so they havemore capability, resulting sense of confidence and gain a better bargaining position. Keywords

  16. Qualitative Forschung in der Technikpsychologie

    DEFF Research Database (Denmark)

    Schraube, Ernst; Chimirri, Niklas Alexander

    2017-01-01

    Die qualitative Erforschung der Beziehungen zwischen Mensch und Technik wird zunehmend ein Thema in der Psychologie. Das Kapitel beschreibt die Entstehung psychologischer Technikforschung, den Stellenwert qualitativer Forschung in deren Entwicklung, sowie unterschiedliche theoretische und...

  17. Der Thesaurusgedanke im Grimmschen Worterbuch

    African Journals Online (AJOL)

    Michael Schlaefer, Deutsches Worterbuch,. Akademie der Wissenschaften zu Gottingen, Deutschland .... 164 Michael Schlaefer. Grimmschen Worterbuchs mit einem Thesaurus Linguae ..... keineswegs der gedanke entscheidend, es musse mit gewalt ein ende gemacht werden, um platz fur einen neubau zu schaffen. R ep.

  18. Die Last mit der Lust

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Lutz Sauerteig

    2004-03-01

    Full Text Available Robert Jütte legt mit Lust ohne Last eine umfassende, allgemeinverständliche und spannend zu lesende Geschichte der Empfängnisverhütung von der Antike bis in die unmittelbare Gegenwart vor.

  19. Wandel des Unternehmertums in der Landwirtschaft

    OpenAIRE

    Gindele, Nicola

    2016-01-01

    Der kontinuierlich voranschreitende Strukturwandel in der Landwirtschaft und deren vor- und nachgelagerten Bereichen ist Ausgangspunkt der vorliegenden kumulativen Dissertation. Im ersten Teil der Dissertation werden die Herausforderungen, mit denen sich die Landwirtschaft aufgrund des strukturellen als auch des demografischen Wandels auseinandersetzen muss, thematisiert. Hierbei steht der Wandel des Unternehmertums in der Landwirtschaft im Zentrum. Es wird analysiert, inwiefern ein Wandel vo...

  20. Historisierung der Energiefrage

    DEFF Research Database (Denmark)

    Czeskleba-Dupont, Rolf

    2014-01-01

    Anmeldelse af prof.em.Bent Sørensens bog, der præsenterer energiregnskaber fra Neanderthalerne til vor tid inden for det geografiske område, som Danmark dækker/har dækket. Bidrag til et kommende fag energi-historie.......Anmeldelse af prof.em.Bent Sørensens bog, der præsenterer energiregnskaber fra Neanderthalerne til vor tid inden for det geografiske område, som Danmark dækker/har dækket. Bidrag til et kommende fag energi-historie....

  1. MRI of pulmonary embolism; MRT der akuten Lungenembolie

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Fink, C.; Schoenberg, S.O. [Universitaetsklinikum Mannheim, Medizinische Fakultaet Mannheim der Universitaet Heidelberg, Institut fuer Klinische Radiologie, Mannheim (Germany); Thieme, S.; Clevert, D.; Reiser, M.F. [Klinikum Grosshadern der Ludwig-Maximilians-Universitaet Muenchen, Institut fuer Klinische Radiologie, Muenchen (Germany); Ley, S. [Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg, Abteilung Radiologie, Heidelberg (Germany); Universitaetsklinikum Heidelberg, Abteilung Paediatrische Radiologie, Heidelberg (Germany); Kauczor, H.U. [Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg, Abteilung Radiologie, Heidelberg (Germany)

    2007-08-15

    Recent technical developments have substantially improved the potential of MRI for the diagnosis of pulmonary embolism. On the MR scanner side this includes the development of short magnets and dedicated whole-body MRI systems, which allow a comprehensive evaluation of pulmonary embolism and deep venous thrombosis in a single exam. The introduction of parallel imaging has substantially improved the spatial and temporal resolution of pulmonary MR angiography. By combining time-resolved pulmonary perfusion MRI with high-resolution pulmonary MRA a sensitivity and specificity of over 90% is achievable, which is comparable to the accuracy of CTA. Thus, for certain patient groups, such as patients with contraindications to iodinated contrast media and young women with a low clinical probability for pulmonary embolism, MRI can be considered as a first-line imaging tool for the assessment of pulmonary embolism. (orig.) [German] Technische Weiterentwicklungen der MRT haben deren Moeglichkeiten fuer die Diagnostik der Lungenembolie erheblich verbessert. Hierzu zaehlen auf Geraeteseite kuerzere Magneten sowie dedizierte Ganzkoerper-MRT-Systeme, die einerseits den Patientenzugang beguenstigen und andererseits eine Abklaerung einer potenziell zugrunde liegenden Venenthrombose in einer Untersuchung ermoeglichen. Auf Seite der Sequenztechnik hat die Einfuehrung der parallelen Bildgebung die raeumliche und zeitliche Aufloesung der MR-Angiographie (MRA) der Lunge deutlich verbessert. Durch eine Kombination zeitaufgeloester Messungen der Lungenperfusion und einer raeumlich hochaufgeloesten MRA kann fuer die Diagnostik der Lungenembolie eine Sensitivitaet und Spezifitaet von ueber 90% erzielt werden, was vergleichbar der Genauigkeit der CT-Angiographie (CTA) ist. Daher kann die MRT fuer bestimmte Personen, wie z. B. Patienten mit Kontraindikationen gegen jodhaltige Roentgenkontrastmittel (z. B. Hyperthyreose) oder juengere Frauen mit einer geringen klinischen Wahrscheinlichkeit fuer

  2. Radiation dose evaluation during X-ray examinations in human medicine, dentistry, veterinary medicine and border controls using ionizing radiation; Dosisermittlung bei der Anwendung von Roentgenstrahlung in der medizinischen Heilkunde, zahnmedizinischen Heilkunde, Tierheilkunde und bei Grenzkontrollen mit ionisierender Strahlung. Abschlussbericht

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Ankerhold, U; Hupe, O. [Physikalisch-Technische Bundesanstalt, Braunschweig (Germany)

    2012-02-15

    The report on radiation dose evaluation during X-ray examinations includes the following chapters: (1) Scope of the project. (2) Measuring instruments. (3) Part I: Radiation dose evaluation during X-ray examinations in human medicine, dentistry, veterinary medicine. (4) Radiation dose evaluation during X-ray examinations during border controls using ionizing radiation. (5) Summary of results.

  3. Dynamic contrast-enhanced MRI for the evaluation of bone marrow microcirculation in hematologic malignancies before and during thalidomide therapy; Dynamische kontrastverstaerkte MRT zur Beurteilung der Knochenmarksmikrozirkulation bei malignen haematologischen Erkrankungen vor und waehrend einer Thalidomidtherapie

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Scherer, A.; Wittsack, H.J.; Engelbrecht, V.; Moedder, U. [Duesseldorf Univ. (Germany). Inst. fuer Diagnostische Radiologie; Strupp, C.; Germing, U.; Gattermann, N.; Haas, R. [Duesseldorf Univ. (Germany). Klinik fuer Haematologie, Onkologie und klinische Immunologie; Willers, R. [Duesseldorf Univ. (Germany). Universitaetsrechenzentrum

    2002-03-01

    Purpose. The aim of the study was to measure microcirculation parameters by dynamic contrast-enhanced MRI (d-MRI) and to evaluate the anti-angiogentic effects during treatment with thalidomide in different hematologic malignancies. Methods. In 20 healthy normal persons, 20 patients with myelodysplastic syndromes (MDS), 10 patients with multiple myeloma (MM) and 10 with myelofibrosis (MF) a fast gradient echo sequence (Turbo fast low angle shot 2D) with a pump controlled bolus infusion of gadolinium-DTPA was performed before and in 18 of these after beginning (average of 4,3 months) of a thalidomide therapy. Two pharmacokinetic parameters - the amplitude and exchange-rate-constant - were calculated and a statistical comparison of these values between healthy persons and patients as well as a correlation with the clinical course was executed. Results. Compared with the normal controls the patients showed a higher amplitude (normal persons 14.4{+-}5.2, MDS 24.8{+-}8.1, MF 35.9{+-}4.3, MM 23.4{+-}3.6) and exchange-rate-constant (normal persons 0.124{+-}0.042, MDS 0.136{+-}0.036, MF 0.144{+-}0.068, MM 0.131{+-}0.034). In the d-MRI-follow-up examinations a signficant (p<0.005) reduction of the amplitude and exchange rate constant values was evident in 14 of 18 patients undergoing a thalidomide therapy. Clinically all of these patients showed a therapy responding with complete or partial diseases remission. Conclusions. In patients with hematologic malignancies significantly higher d-MRI-microcirculation parameters of the lumbar spine can be demonstrated than in normal persons. During anti-angiogenetic treatment with thalidomide a decrease of these values was observed in case of a responding to therapy. (orig.) [German] Fragestellung. Unser Ziel war die Beurteilung der Mikrovaskularisation und des antiangiogenetischen Effektes einer Thalidomidtherapie mittels dynamischer kontrastverstaerkter MRT (d-MRT) bei unterschiedlichen haematologischen Erkrankungen. Methodik. Bei 20

  4. Kurz- bis mittelfristige Ergebnisse der Druckscheibenendoprothese in der Behandlung der Femurkopfnekrose

    OpenAIRE

    Käsemann, Bertram

    2007-01-01

    In der vorliegenden klinischen Studie wurden 45 implantierte Druckscheibenendoprothesen von 39 Patienten, die ab dem Stadium ARCO II an einer Femurkopfnekrose erkrankt waren, zwischen Mai 1994 bis April 1999 beobachtet. Die mittlere Nachuntersuchungszeit belief sich, bei einer Spanne von 2-57 Monaten, auf 21,2 Monaten. Das durchschnittliche Follow-up betrug 3,1 Jahre. Im Vorfeld der Untersuchung erfolgte eine eigene Einteilung der Osteonekroseausbreitung im Stadium I-IV der röntgologischen- u...

  5. Schreibentwicklung und Textproduktion:Der Erwerb der Schreibfertigkeit am Beispiel der Bedienungsanleitung

    OpenAIRE

    Becker-Mrotzek, M. (Michael)

    2005-01-01

    Die empirische Arbeit untersucht am Beispiel von Bedienungsanleitungen, wie sich die Schreibkompetenz von der Grundschulzeit bis zum Erwachsenenalter entwickelt. Im theoretischen Teil werden die Analyse (schrift-)sprachlicher Handlungen, die Entwicklungsforschung sowie die Schreibentwicklung ausführlich behandelt. Der empirische Teil beginnt einer linguistischen Analyse der Textsorte „Bedienungsanleitung". Anschließend wird die Schreibentwicklung auf der Grundlage eines Korpus’ von 164 Texte...

  6. Der städtebauliche Vertrag als rechtliches Instrument der Kooperation mit Privaten bei der Baulandentwicklung

    OpenAIRE

    Burmeister, Thomas

    2004-01-01

    Die Arbeit stellt die Einsatzmöglichkeiten und die Grenzen städtebaulicher Verträge anhand zahlreicher Fälle aus der Praxis dar. Ausgehend von der Erkenntnis, daß ein optimales wirtschaftliches Verhandlungsergebnis mehr voraussetzt als eine rechtlich fehlerfreie Vertragskonstruktion, beleuchtet die Arbeit auch die Erfolgsbedingungen des Vertragsmanagements und der Vertragsgestaltung. Teil 1 gibt einen Überblick über den städtebaulichen Vertrag als rechtliches Instrument der Kooperation mit Pr...

  7. KELAS MENENGAH, UMNO DAN INTELIGENSIA: TENTANGAN DOMINASI POLITIK BUMIPUTERA ISLAM DI SARAWAK (MIDDLE CLASS, UMNO AND INTELLIGENTSIA: CONTESTING THE MUSLIM BUMIPUTERA'S POLITICAL DOMINATION IN SARAWAK

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Faisal S. Hazis

    2011-01-01

    Full Text Available Barisan Nasional mulai mendominasi politik Sarawak setelah pemimpin bumiputera Islam mengambil alih tampuk pemerintahan negeri daripada pemimpin Iban selepas pilihan raya 1970. Di bawah teraju pemimpin bumiputera Islam ini, Barisan Nasional berjaya menguasai setiap pilihan raya negeri dan parlimen yang diadakan sejak tahun 1970 hingga 2008. Walaupun parti pembangkang melancarkan tentangan sengit pada lewat 1970-an dan pertengahan 1980-an, pemimpin bumiputera Islam ini berjaya mengatasinya untuk terus mengekalkan dominasi parti pemerintah di negeri yang mempunyai bilangan kerusi negeri dan parlimen yang terbanyak. Makalah ini menyusuri dominasi politik pemimpin bumiputera Islam Sarawak dan faktor-faktor yang menyumbang kepada kekuatan mereka yang menjangkau lebih empat dekad. Walaupun kuasa politik pemimpin bumiputera Islam masih bertahan sehingga ke hari ini, beberapa sumber baharu mulai muncul untuk memberikan tentangan terhadap kuasa politik golongan minoriti ini. Sumber tentangan baharu yang dimaksudkan ialah golongan kelas menengah, United Malays National Organisation (UMNO dan inteligensia. Makalah ini mengupas tentangan yang diberikan kelompok ini dan impaknya terhadap politik Sarawak khususnya kepimpinan bumiputera Islam.The ruling Barisan Nasional started to dominate Sarawak politics after the Muslim bumiputera took over the state leadership from the Iban after the 1970 elections. Under the stewardship of the Muslim bumiputera, Barisan Nasional had successfully dominated every state and parliamentary elections held since 1970 to 2008. Although the opposition parties launched a strong challenge towards the Muslim bumiputera's dominance in the late 1970s and middle 1980s, the latter was able to fend off this challenge and continued to uphold the ruling party's grip on the state with the largest number of state and parliamentary seats. This article analyses the Muslim bumiputera's dominance in Sarawak politics and the factors that had

  8. Komodifikasi Berita Dibalik Ideologi Ekonomi Politik Media (Studi Pada Program ‘Polemik‘ Di Radio Sindo Trijaya 104.6 Fm Jakarta

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Dyah Rachmawati Sugiyanto

    2015-07-01

    Full Text Available Through the media political economy approach, this study reveals how the commodification taken place on a media company that produced actual information in a program. The results showed that the commodification of news on talk show program of Polemik Sindo Trijaya runs behind the ideology of the political economy of media. In the commodification of the concentration of media content is known that more frequent lifting polemic political topic. Politic is considered the most attractive political issue than the issue of cultural, economic, and health. The commodification in the public discussion of the concentration, it is known that the Polemik is aimed at educating the public (listener to act on the knowledge that they had heard. This indicates that the editorial team cares with the audience, not as disclosed Mosco that commodification is not overly concerned with the audience. In the commodification of the concentration of workers, shown that the editorial team works together to support the ideals of the concept of a talkshow program, find the right sourceperson, while the editors are behind the ideology of the political economy of the media itself. Melalui pendekatan ekonomi politik media, penelitian ini mengungkap bagaimana komodifikasi berlangsung pada sebuah perusahaan media yang mengemas informasi aktual dalam sebuah program. Hasil penelitian menunjukkan bahwa komodifikasi berita dalam program talkshow Polemik Sindo Trijaya berlangsung di balik ideology ekonomi politik media. Dalam komodifikasi dalam konsentrasi isi media diketahui bahwa Polemik lebih sering mengangkat topic politik. Politik dianggap isu paling menarik dibandingkan isu kebudayaan, ekonomi, dan kesehatan. Komodifikasi dalam konsentrasi pembahasan mengenai khalayak, diketahui bahwa Polemik bertujuan mendidik publik (pendengar untuk bersikap atas pengetahuan yang telah didengarnya. Hal ini menunjukkan bahwa Tim redaksi masih peduli dengan khalayak, tidak seperti yang

  9. Anatomy of the skull base and the cranial nerves in slice imaging; Anatomie der Schaedelbasis und Hirnnerven in der Schnittbildgebung

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Bink, A.; Berkefeld, J.; Zanella, F. [Klinikum der Goethe-Universitaet Frankfurt, Institut fuer Neuroradiologie, Frankfurt am Main (Germany)

    2009-07-15

    Computed tomography (CT) and magnetic resonance imaging (MRI) are suitable methods for examination of the skull base. Whereas CT is used to evaluate mainly bone destruction e.g. for planning surgical therapy, MRI is used to show pathologies in the soft tissue and bone invasion. High resolution and thin slice thickness are indispensible for both modalities of skull base imaging. Detailed anatomical knowledge is necessary even for correct planning of the examination procedures. This knowledge is a requirement to be able to recognize and interpret pathologies. MRI is the method of choice for examining the cranial nerves. The total path of a cranial nerve can be visualized by choosing different sequences taking into account the tissue surrounding this cranial nerve. This article summarizes examination methods of the skull base in CT and MRI, gives a detailed description of the anatomy and illustrates it with image examples. (orig.) [German] Zur Untersuchung der Schaedelbasis sind sowohl die Computertomographie (CT) als auch Magnetresonanztomographie (MRT) geeignet. Waehrend mittels CT vorzugsweise die exakte knoecherne Ausbreitung von Pathologien z. B. zur operativen Therapieplanung erfasst werden, dient die MRT sowohl der Darstellung von Pathologien bzgl. ihrer Ausbreitung im Weichteilgewebe als auch dem Nachweis knoecherner Infiltration. Bei der Untersuchung der Schaedelbasis wird eine hochaufloesende Darstellung mit geringer Schichtdicke fuer beide Modalitaeten angestrebt. Die genaue Kenntnis der Anatomie ist bereits bei der Untersuchungsplanung notwendig. Sie ist zudem Voraussetzung fuer das Erkennen und die korrekte Interpretation von Pathologien. Die MRT ist die bildgebende Methode der Wahl zur Abklaerung von Pathologien der Hirnnerven. Dabei ist es durch gezielte Sequenzauswahl, die sich nach den die Hirnnerven umgebenen Strukturen richtet, moeglich, den gesamten Verlauf der Hirnnerven zu beurteilen. Dieser Artikel beschreibt die Untersuchung der Schaedelbasis

  10. Der Dichter Roman Svendborg

    DEFF Research Database (Denmark)

    Schweppenhäuser, Jakob

    2016-01-01

    Roman Svendborg? Mein Großvater, Hermann Schweppenhäuser, schenkte mir vor einigen Jahren einmal einen Gedichtband, dessen Verfasser mir bis lang noch nicht bekannt war. Damals noch ein junger dänischer Student der Skandinavistik waren mir schließlich nicht alle deutschsprachigen Dichter geläufig...

  11. Wasserpflanzen in der Natur

    DEFF Research Database (Denmark)

    Pedersen, Ole; Christensen, Claus

    2011-01-01

    Unsere Aquarienpflanzen kommen in der Natur vor oder sind Zuchtformen natürlicher Arten. Dennoch konnten erst sehr wenige Aquarianer diese Pflanzen in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Oft stellten sie fest, dass die Pflanzen meist ganz anders aussehen als im Aquarium. Neben einem ständigen ...

  12. Der digitalisierte Steuerzahler

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Kirchhof, Gregor

    2017-12-01

    Full Text Available Die nach dem österreichischen Vorbild beschlossene Modernisierung des Besteuerungsverfahrens in Deutschland verletzt solange das Grundgesetz, bis ein Ertragsteuerrecht in Kraft tritt, das gesetzeskonform und gleichheitsgerecht digital angewandt werden kann. Auch die steuerlichen Erhebungslasten fordern eine Vereinfachung des materiellen Rechts: Selbst wenn die Mitwirkungspflichten, die Lenkungswirkungen, auch die steuerstrafrechtlichen Vorgaben und datenrechtlichen Lasten isoliert betrachtet noch zumutbar wären, verletzt jedenfalls deren Kumulation das verfassungsrechtliche Maß. Schließlich wird der Kampf gegen „aggressive Steuerplanungen“ internationaler Unternehmen nur erfolgreich sein, wenn das anzuwendende Steuerrecht grundlegend vereinfacht wird. Diese Reformforderungen werden durch die historischen Motive der Soll-Ertragsbesteuerung bestätigt: Steuerhinterziehungen sollten vermieden, die Privatsphäre der Steuerpflichtigen sollte geschont und jeder gleichheitsgerecht zur Steuer herangezogen werden. Das geltende Steuerrecht belastet zu Recht den tatsächlichen, den Ist-Ertrag. Die geltende unübersichtliche Konkretisierung dieses Ausgangspunktes durch Elemente der Soll-Ertragsbesteuerung ist aber in einer grundlegenden Vereinfachung des Steuerrechts zu rationalisieren und zum System zu machen.

  13. Beat in der Kleinstadt

    OpenAIRE

    Spengler, Peter

    1994-01-01

    Beat in der Kleinstadt : "langhaarige Affen" oder Jugendkultur in d. 60er Jahren. - In: "Schön ist die Jugendzeit ...?" / hrsg. von Harald Parigger ... - Augsburg : Haus d. Bayer. Geschichte, 1994. - S. 81-85. - (Veröffentlichungen zur bayerischen Geschichte und Kultur ; 27)

  14. Der Shakeout im Industrielebenszyklus

    DEFF Research Database (Denmark)

    Croonenbroeck, Carsten; Grimpe, Christoph; Stadtmann, Georg

    In vormals aufstrebenden Branchen wie z. B. der Solarindustrie kommt es plötzlich zu einem massiven Austritt selbst großer Marktteilnehmer. Warum? Dieser Artikel zeigt, wie mit mikroökonomischen Überlegungen argumentiert werden kann, um die Anzahl an Unternehmen in einem Markt zu bestimmen. Es wird...

  15. Die Rotation der Sonne

    Science.gov (United States)

    Janßen, Katja; Kneer, Franz

    2000-08-01

    Sonnenspektren hoher spektraler Auflösung sind vielfach begehrt. Sie werden im Unterricht, in Arbeitsgemeinschaften und in Vorlesungen verwendet. Anhand solcher Spektren lässt sich vieles aus dem wichtigen Gebiet der astronomischen Spektroskopie erklären und lernen.

  16. Tuberculose der vrouwelijke geslachtsorganen

    NARCIS (Netherlands)

    Johanns, Iwan Desire

    1957-01-01

    In dit proefschrift zijn de resultaten nagegaan, die verkregen zijn bij de behandeling van de tuberculose der vrouwelijke geslachtsorganen, op de Groningse Universiteits-Vrouwenkliniek (Hoofd, Prof. Dr. B. S. Ten Berge) in de jaren 1950 t/m 1956. Na een inleiding, waarin gewezen wordt op de

  17. Aus der AGMB

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Boeckh, Dorothee

    2007-09-01

    Full Text Available Ausblick auf die Tagung 2007: E-Learning ist das Kernthema der diesjährigen Tagung. Einzelne Module werden ebenso vorgestellt wie ganze Lernumgebungen. Ein weiterer Schwerpunkt entsteht durch die Vorstellung neuer Services mit mobilen Technik- und Softwareangeboten. Workshops runden das Tagungsangebot ab.

  18. Ledelse der giver mening

    DEFF Research Database (Denmark)

    Conrad, Torsten

    2014-01-01

    supervision i praksis (Joyce & Showers, 2002). Artiklen sigter mod at bidrage med en øget forståelse af implementeringen af politiske beslutninger ved at belyse de forhold, der præger implementeringen med særligt fokus på skoleledelsen, medarbejderne og deres relation. Artiklen søger også at belyse, hvordan...

  19. Ord der forandrer

    DEFF Research Database (Denmark)

    rolle som kritisk og historisk bevidsthed. Værker af så forskellige forfattere som Durif, Tabucchi, Houellebecq, Molinas, Mertens og Antunes tager Sartres grundlæggende spørgsmål om litteraturens samfundsmæssige funktion op igen og bliver analyseret i antologien, der tager forholdet mellem litteratur og...

  20. „Wir sind der Zorn“ (Exoume thn Orgh. Die Romanos-Bewegung 2014 in Griechenland als konstituierender Bruch im postpolitischen Krisenregime

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Dilan Köse

    2016-05-01

    Full Text Available Ausgelöst durch den Hungerstreik des 21-jährigen griechischen Anarchisten und Gefängnisinsassen Nikos Romanos fanden im Zeitraum November-Dezember 2014 landesweite Solidaritätsproteste in Griechenland statt. Dieser Artikel liefert einen umfangreichen Einblick in die Protestereignisse und stellt dabei, in Anknüpfung an das Verständnis von Politik im Sinne der Neueren Theorien des Politischen, für Griechenland die Entwicklung hin zu einer postpolitischen Ordnung fest, in welcher es keinen Raum für politische Subjektivierung und die Artikulation von Dissens gibt. Der Artikel vertritt die These, dass es der Romanos-Bewegung gelang, diesen postpolitischen Zustand temporär zu unterbrechen, indem sie mithilfe mehrerer politischer Praktiken, Demonstrationen, Besetzungen und riots, ihren eigenen Raum konfigurierte, in welchem die Protestierenden als politische Subjekte ihren Streit mit dem Staat austragen konnten.Damit schreibt der Artikel riots, entgegen hegemonialer Deutungen von riots als isolierte apolitische Ereignisse, eine politische Dimension zu.

  1. Economic evaluation. Evaluation of the economic potentials of energy efficient plants and machines. Brief study; Wirtschaftlichkeitsbewertung. Bewertung der wirtschaftlichen Potenziale von energieeffizienten Anlagen und Maschinen. Kurzstudie

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Mattes, Katharina; Schroeter, Marcus

    2011-08-15

    Energy efficiency and resource efficiency is a strategically important issue for the industry, economy and science. This issue is stimulated especially by political objectives and regulations for efficiency measures, shortage and increases in prices of raw materials as well as the demand for low costs of production in order to obtain the compatibility. In light of the increasing costs it is important to know which potentials of energy saving in the production do exist, how these potentials can be determined, and which measures for the evaluation do exist in the exploration of the potentials. The contribution under consideration is applied to these questions.

  2. Editorial: Qualitative Forschung in der Medienpädagogik

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Horst Niesyto

    2008-01-01

    Rekonstruktion von Bildungsprozessen in Medienprojekten», der auf die Evaluation des Programms «Jugend und verantwortungsvolle Mediennutzung» (Landesstiftung Baden-Württemberg zurückgeht, stellt Barbara Stauber den qualitativen Teil der Evaluationsstudie vor. Im Mittelpunkt steht die Frage, inwieweit die jeweilige Methoden-Kombination für die Gender- Perspektive ertragreich war und inwieweit es gelang, Bildungsprozesse in den untersuchten medienpädagogischen Projekten unter der Perspektive von Gender-Dynamiken zu erfassen. Barbara Stauber arbeitet u. a. die Bedeutung von narrativen Interviews mit Jugendlichen für die Reflexion ihrer Medienpraxis heraus. Der Beitrag von Peter Holzwarth und Björn Maurer zu dem Thema «Erfahrungen an der Schnittstelle von Medienarbeit und Praxisforschung» reflektiert die Verbindung von praktischer Medienarbeit und Forschung am Beispiel des EU-Forschungsprojekts «Children in Communication About Migration» (CHICAM. Nach der Darstellung des Projektkontextes und des medienpädagogischen Konzepts werden die Aufgaben und Kompetenzen der medienpädagogischen sowie der wissenschaftlichen Begleitung dargestellt. Die Autoren verdeutlichen, dass es gerade bei Praxisforschungsprojekten wichtig ist, die verschiedenen Rollen klar zu definieren, damit die Forschung hinreichend Distanz zu den beobachteten Prozessen einnehmen und auch die Interaktionen zwischen medienpädagogischer und wissenschaftlicher Begleitung reflektieren kann. Auch der Beitrag von Stefan Welling bezieht sich auf ein medienpädagogisches Praxisforschungsprojekt, das in der Offenen Jugendarbeit angesiedelt war. Im Mittelpunkt seiner Fallstudien steht die Frage nach den Potenzialen einer milieusensitiven computerunterstützten Jugendarbeit. Stefan Welling rekonstruiert hierfür mittels der Methode der Gruppendiskussion – in Anlehnung an Bohnsack – medienpädagogische Orientierungsmuster bei JugendarbeiterInnen. Anhand von zwei ausgewählten Fallbeispielen werden verschiedene

  3. Strategies for product-based environmental protection - integrated product policy and integrated product management. Proceedings of a seminar of Zentrale Informationsstelle Umweltberatung Bayern; Wege zu einem produktbezogenen Umweltschutz - integrierte Produktpolitik und integriertes Produktmanagement. Seminarband der Zentralen Informationsstelle Umweltberatung Bayern. Bd. 18

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Stroh, K.; Behling, G.; Koller, U.; Lattner, A. (comps.)

    2001-09-01

    Apart from waste, exhaust and waste heat, also products should be regarded as 'emissions' of the production process, as the environment is burdened both by their use and disposal. An integrated product policy involves optimization of products through their whole product life and the cooperation of all parties involved (politics, industry, trade, consumers, waste managers). Competent experts from all groups discussed this problem in scientific and practical lectures, which are contained in this proceedings volume. [German] Heute geraten neben den Abfaellen, Abgasen oder Abwaessern auch die Produkte als groesste ''Emission'' aus dem Produktionsprozess ins Blickfeld der Umweltpolitik. Besonders in der Phase der Produktnutzung und -entsorgung entstehen bedeutende Umweltbelastungen. Daher ist es das Ziel einer integrierten Produktpolitik, die Produkte bereits bei der Neuentwicklung fuer ihren gesamten Lebenzyklus, also ''von der Wiege bis zur Bahre'', in ihren Umweltauswirkungen zu optimieren. In diesen Prozess sollen alle Beteiligten (Politik, Wirtschaft, Handel, Verbraucher, Entsorger) eingebunden werden. Ueber dieses breite Thema informierten kompetente Referenten aus den relevanten Akteursgruppen. Neben wissenschaftlichen Vortraegen wurden vor allem anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis der Schwierigkeiten und Chancen von umweltfreundlichen Produktneuentwicklungen diskutiert. Im vorliegenden Seminarband sind die Vortraege schriftlich wiedergegeben. (orig.)

  4. Hybride Dienstleistungen und Wandel der Arbeit

    OpenAIRE

    Ittermann, Peter; Eisenmann, Martin

    2017-01-01

    In diesem Projektbericht werden aktuelle Entwicklungen in der Logistik im Zuge der vierten industriellen Revolution und der damit verbundenen Digitalisierung von Wertschöpfungsnetzwerken und logistischen Tätigkeiten aufgegriffen. Die Branche der Logistik nimmt zahlreichen Stimmen in der laufenden Debatte zufolge eine Schlüsselrolle bei der Umsetzung von Industrie 4.0-Lösungen ein. Dies wirft Fragen nach der Digitalisierung industrieller und logistischer Prozesse und den Folgen für Logistikarb...

  5. Postmodern Love? Auseinandersetzungen mit der Liebe in der britischen Literatur der 1990er Jahre

    OpenAIRE

    Schäfer, Tina

    2007-01-01

    In der britischen Hochliteratur des ausgehenden 20. Jahrhunderts ist ein verstärktes Interesse am Thema Liebe auszumachen. Dieses Wiedererstarken läßt sich mit der postmodernen Befindlichkeit in Verbindung setzen, also einem bestimmten Kultur- und Subjektverständnis, in dem die untersuchten Texte der 1990er Jahre zu verorten sind. Liebe als Krisenphänomen für den einzelnen Menschen bietet insbesondere in der Konfrontation mit einem prekären Zustand wie der Postmoderne eine Reibungsfläche für ...

  6. Türkiye'de Politik Ritüeller Political Rituals In The Turkish

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Kürşat ÖNCÜL

    2013-07-01

    first steps of a riot among a crowd. Withthe frame of stated knowledges, it is tried to given the basic acceptanceof the persons that holding the power and in and after the period ofTurkish Republic’s foundation in this study.And also the place and the meaning of ceremony in mythology andfinally with the reference of the stated knowledges the political rituals inTurkey are mentioned in this study. Ritüel, devlet ya da din kurumları oluşmadan önceki zamanlardan başlayarak insan hayatının önemli bir parçası olmuştur. Erken dönemlerde yalnızca kutsal olanla ilişkilendirilen ritüeller, ilerleyen süreçte ortak bir değerler dizgesinin oluşumunun getirdiği milletleşmeye paralel biçimde ayırt edici unsurlar kazanarak sistemleşmiştir. Milletleşmenin getirdiği birliktelik duygusu tarihsel arka planı olan ritüellerin yaşamasına olanak verirken yeni sosyal ve siyasal kabuller, aynı misyonu kendi amaçlarına uyarlamak üzere yeni törenler ve bu törenlerde uygulanan ritüeller oluşturmuştur. Aynı kültür dairesinden olmakla birlikte farklı siyasal görüşlere mensup kitlelerin belirli zamanlar içerisinde farkındalıklarını göstermek, ortak bir öğe üzerinde birleşmeyi sağlamak gibi amaçlarla var ettikleri tören ve ritüeller siyasalı oluşturanların ilkesel birlikteliği süresince devam etmiş ve etmektedir.Osmanlı İmparatorluğu sonrasında kurulan Türkiye Cumhuriyeti de doğal olarak yukarıda temel unsurları belirtilen genel çerçeveye uygun bir şekilde gerek resmi gerekse gayrı resmi tören ve bağlı ritüellerin gerçekleştirildiği bir politik ve sosyal yapıya sahiptir. İktidar sahiplerinin, anayasaları içerisinde belirtilenler dışındaki her tür eylem ve hareketliliği sıcak karşılamamaları ve içinde bulundukları iç ve dış politik şartlar doğrultusunda esnek/katı kurallarla müdahale ettikleri bu tür organizasyonlar geçmişten geleceğe taşınan siyasal bir duruşun yansımalarıdır. T

  7. Commission to review the financing for the phase-out of nuclear energy. Results, evaluation, implementation; Kommission zur Ueberpruefung der Finanzierung des Kernenergieausstiegs (KFK). Ergebnisse, Bewertung, Umsetzung

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Brandmair, Lothar [Wirtschaftskanzlei Graf von Westphalen, Muenchen (Germany)

    2016-07-15

    The German Commission to Review the Financing for the Phase-out of Nuclear Energy (Kommission zur Ueberpruefung der Finanzierung des Kernenergieausstiegs, KFK) has unanimously adopted its report on 27 April 2016. Now the Federal Government is working on the implementation of the recommendations, which are directed to profound changes in the present system of financing and action responsibilities of government and operators. The proposals by KFK on their meaning and scope are described and analyzed. An overview of the tasks to implement the recommendations at the legislative and contractual level is given. The work of KFK is also classified in its social context and assessed as a viable compromise.

  8. In der Naturgeschichte „etwas Höheres suchen“. Zu Humboldts Konzept der Pflanzengeographie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Petra Werner

    2015-05-01

    Full Text Available Zusammenfassung Der Erwerb der südamerikanischen Reisetagebücher Alexander von Humboldts durch die Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz war 2014 ein bedeutendes Ereignis. In einem ersten Schritt wertet der Artikel unveröffentlichte Teile der Tagebücher und Dokumente aus dem Nachlass aus, um den „Kosmos Humboldt´scher Interessen“ zum Thema Pflanzengeographie zu umreißen, darunter auch seine Überlegungen zum Einfluss von Mensch und Tier auf die Ausbreitung von Pflanzen und die Veränderung von Vegetation. Die Einsichten des Gelehrten zur Abhängigkeit Europas von der sogenannten „Neuen Welt“ hinsichtlich der Nahrungsmittel werden ebenso behandelt. So vertrat Humboldt in seinen Ausführungen zum Thema „Was sind Barbaren?“ die These, dass Isolierung von Menschen aus der Gemeinschaft, Elend, Nahrungsmangel, klimatische Ursachen usw. „die Spuren von Zivilisation vertilgen“. Er betonte, dass es nötig sein, in einem weltweiten Wettstreit intellektueller Kräfte die Ressourcenknappheit zu überwinden. Abstract The acquisition of the “American travel diaries” of Alexander von Humboldt in 2014 by the German State Library in Berlin was a major event for the scientific world. As a first step in the scientific evaluation of the recorded observations, measurements and ideas about the geography of plants in Humboldt´s diary, the article outlines the so-called “Cosmos of Humboldt´s interests”. This includes his ideas about the variations of plant species caused by the activities of mankind and also animals. In the article “What are barbarians?”, published in 1826, von Humboldt argued that in order to overcome isolation, human misery, lack of food, climate changes – all forces threatening the decline of civilization – it was necessary to propel a worldwide intellectual contest to overcome the shortage of the planet’s resources.

  9. Inhalt und Rechtspolitische Bedeutung der “Einleitung” des ABGB im Kontext der Kodifikationsgesetzgebng des Frühen 19º Jahrhunderts / Content and Legal-political Significance of “Introduction” of the German Civil Code in Context of Legislative Consolidation in Early Nineteenth Centur

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Thomas Simon

    2013-07-01

    Full Text Available Wirft man einen Blick auf den Beginn des österreichischen ABGB, dann findet sich dort zunächst eine sog. „Einleitung“. Die „Einleitungen“ der naturrechtlichen Kodifikationen, insbesondere die Interpretationsvorschriften, sind Ausdruck eines justizpolitischen Konflikts, der vor allem seit der zweiten Hälfte des 18. Jh.s rasch an Schärfe zunahm und dann das Verhältnis zwischen monarchischem Gesetzgeber und Justiz bis in die zweite Hälfte des 19. Jh.s bestimmt hat. Hinter der Umstellung auf ein kodifiziertes Recht seit dem ausgehenden 18. Jh. stand dann der Anspruch des Staates, hinfort selbst das Recht hervorzubringen. Der Justiz wurde dabei die Rolle einer bloß „rechtsanwendenden“ Instanz zugewiesen. In dem Aufsatz wird gezeigt, welche Konflikte zwischen Politik und Justiz daraus entstanden und wie der Staat die Justiz zu disziplinieren suchte. Abstract: If one looks at the beginning of the Austrian ABGB, one finds a so-called “Einleitung”, ie. introduction, first. Those introductions are the expression of a conflict about judicial policy starting to gain momentum in the second half of the 18th century and dominating relations between the monarchic legislator and the judiciary until the second half of the 19th century. Beneath the change towards a codified law since the late 18th century is the demand of the state to from now on create the law on its own. The judiciary was allocated the mere role of a purely norm-applying instance. In this article, it is shown which conflicts between politics and judiciary resulted from this view and how the state tried to discipline the judiciary.

  10. Evaluering

    DEFF Research Database (Denmark)

    Wahlgren, Bjarne; Andersen, Michael; Wandall, Jakob

    Idéen til denne bog opstod i forbindelse med undervisningen i evaluering af uddannelse på Århus Universitet. Vi oplevede, at der nok fandtes megen litteratur om evaluering, både på dansk og især engelsk, men ikke meget litteratur, der på en overskuelig og dækkende måde kunne bruges som indføring i...... det brede felt, som bogen dækker. En del dansksproget evalueringslitteratur drejer sig om programevaluering på et mere generelt niveau. Meget af denne litteratur har fokus på offentlig virksomhed, men kun i mindre grad på uddannelse. En del litteratur omhandler evaluering af undervisning, en del har...... fokus på elevers læring. Vi har villet skrive en bog, der dækker hele feltet: Evaluering af læring, undervisning og uddannelse. Vi har med bogen villet skabe overblik over dette omfattende felt, som udvikler sig i mange retninger. Dette ud fra den opfattelse, at evaluering får stadig større betydning...

  11. Der Glaube als Erkenntnisquelle

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Andrea Hartwig

    2004-03-01

    Full Text Available Seit ihrer Kanonisation 1998 und Ernennung zur Mit-Patronin Europas 1999 steht die 1942 in Auschwitz ermordete Phänomenologin Edith Stein, 1922 vom jüdischen zum christlichen Glauben konvertiert und 1933 als Benedicta vom Kreuz in den Kölner Karmel eingetreten, mehr denn je im Blickfeld der Öffentlichkeit. Die Bedeutung ihrer wissenschaftlichen Arbeit u. a. als Assistentin von Edmund Husserl in Freiburg und als Dozentin am Deutschen Institut für wissenschaftliche Pädagogik in Münster, aber auch in privaten Studien wurden im Juli 2000 im Rahmen eines Symposiums des Internationalen Edith Stein Instituts in Würzburg diskutiert. Die Beiträge der vorliegenden Publikation beleuchten breit gefächert Aspekte des Werks und seiner Interpretation mit dem Ziel, die Philosophin neu zu entdecken und die bisherige Forschung zu intensivieren.

  12. Anpassungsstrategien in der Klimapolitik

    DEFF Research Database (Denmark)

    Ameling, Dieter; Bajorat, Beate; Brinker, Werner

    Eine effektive Klimapolitik muss nicht nur unerwünschten Klimawandel vermeiden, sondern auch Anpassungsstrategien umfassen. Diese sollen die negativen Auswirkungen von Klimaveränderungen für Wirtschaft und Gesellschaft mindern. Die Entwicklung neuer Technologien, die weltweit einen Beitrag zur...... Anpassung an den Klimawandel leisten können, bietet auch wirtschaftliche Chancen für deutsche Unternehmen. Diese acatech POSITION stellt spezifische Klimafolgen in sechs Schlüsselbereichen dar, darunter natürliche Ressourcen, Stadtentwicklung, Energie- und Gesundheitsversorgung. So wird ein Beitrag zur...... gegenwärtigen Anpassungsdiskussion geleistet. acatech möchte sowohl die Risiken als auch die Chancen der Folgen des Klimawandels in Deutschland aufzeigen, das Bewusstsein für die Bedeutung von Anpassungsmaßnahmen in der gesellschaftlichen Diskussion stärken und mit seinen Handlungsempfehlungen zur Entwicklung...

  13. Scheidungsursachen und -verlauf aus der Sicht der Geschiedenen

    OpenAIRE

    Bodenmann, Guy; Bradbury, Thomas; Maderasz, Sabine

    2002-01-01

    'In dieser deskriptiven Untersuchung interessiert die Frage, wie Geschiedene den Zerfall der Partnerschaft aus der eigenen Sicht beschreiben, welche Gründe sie für die Auflösung der Ehe anführen, welche scheidungserschwerenden und scheidungserleichternden Bedingungen sie sehen und welche Ereignisse ihrer Meinung nach scheidungsauslösend wirkten. Die Untersuchung erfolgte an 204 Personen (140 Männer und 64 Frauen) mittels eines Fragebogens. Die Ergebnisse zeigen, dass als wichtigste Scheidungs...

  14. Der orofaziale Formalintest an der Maus zur Quantifizierung trigeminaler Nozizeption

    OpenAIRE

    Bornhof, Manuel

    2010-01-01

    Hintergrund und Ziele: Der in der Schmerzforschung etablierte Formalintest wurde am Mausorganismus erstmals im Versorgungsgebiet des Nervus trigeminus angewandt, um eine Basis für die Erforschung von Pathologien des trigeminalen Systems in dieser aufgrund der Knock-out-Technologie interessanten Spezies zu schaffen. Zielsetzung war es, eine für die Testung potentiell analgetischer Substanzen optimale Formalinkonzentration zu finden, zeitsparende Alternativen zur gängigen Messung des kumulative...

  15. Der Dritte Golfkrieg: Zur Glaubhaftigkeit der medialen Berichterstattung

    OpenAIRE

    Schreier, Margrit; Odag, Özen; Groeben, Norbert

    2004-01-01

    Gegenstand des vorliegenden Beitrags ist die Beurteilung der medialen Berichterstattung während des dritten Golfkriegs im Jahr 2003 unter Gesichtspunkten der Glaubhaftigkeit. Im Mittelpunkt stehen sowohl die Beurteilungen selbst als auch die Gründe, weshalb den Rezipienten/innen ein Beitrag eher glaubhaft oder eher unglaubhaft erscheint. Die Beurteilung der Glaubhaftigkeit wird dabei als ein mehrperspektivisches Urteil unter Rückgriff auf individuelles Welt- und Medienwissen aufgefasst, bei d...

  16. Der Dritte Golfkrieg: zur Glaubhaftigkeit der medialen Berichterstattung

    OpenAIRE

    Schreier, Margrit; Odag, Özen; Groeben, Norbert

    2004-01-01

    Gegenstand des vorliegenden Beitrags ist die Beurteilung der medialen Berichterstattung während des dritten Golfkriegs im Jahr 2003 unter Gesichtspunkten der Glaubhaftigkeit. Im Mittelpunkt stehen sowohl die Beurteilungen selbst als auch die Gründe, weshalb den Rezipienten/innen ein Beitrag eher glaubhaft oder eher unglaubhaft erscheint. Die Beurteilung der Glaubhaftigkeit wird dabei als ein mehrperspektivisches Urteil unter Rückgriff auf individuelles Welt- und Medienwissen aufgefasst, bei d...

  17. Tekstiler der redder liv

    DEFF Research Database (Denmark)

    Jørgensen, Poul-Erik; Gammelgaard, Flemming

    2013-01-01

    -vative velfærdsløsninger inden for eksempelvis ældreplejen og sundhedssektoren samt til pro-duktudvikling inden for work, outdoor og sports wear. Mens nyhederne ofte melder om endnu et ungt mennesker der er blevet dræbt eller kvæstet, viser et nyt projekt at tekstiler kan være med til at redde liv i de brændpunkter hvor...

  18. Der Wortschatz als "Wahrheitsvermittler" im außenpolitischen Pressekommentar

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Vida Jesenšek

    1998-12-01

    Full Text Available Bekannterweise weist die ausgewählte journalistische Textsorte eine spezifische textuelle Struktur auf; ihre inhaltliche (evaluative und intentionale Komponente sind zunächst in Kürze zu erläutern. Es zeigt sich, daß die Bewertung als obligatorisches Element eines Kommentartextes textstrukturell und stilistisch-pragmatisch bedingt ist und daß sie im Prinzip mittels Lexik realisiert wird. Das Funktionieren der Lexik als Bewertungsträger wird anschließend aufgrund einer exemplarischen Fallanalyse dargestellt, wobei hauptsächlich Zusammenhänge zwischen textstrukturellen Besonderheiten der Kommentartexte und stilistisch-pragmatischen Eigenschaften der Lexik interessieren.

  19. Psychische Gesundheit aus der Generationenperspektive­

    NARCIS (Netherlands)

    Albermann, K.; Aebi, K.; Wisler, M.; Künzler, A.; Bielinski, D.; Walitza, S.; Moser, C.; Hosman, C.M.H.

    2017-01-01

    Der diesjährige Schweizer Psychiatriekongress thematisierte erstmals die psychische Gesundheit aus der Generationenperspektive. Die gemeinsam von den Verbänden der Schweizer Psychiater sowie der Kinder- und Jugendpsychiater, dem Netzwerk Psychische Gesundheit Schweiz, der Stifung Pro Mente Sana

  20. Phosphor in der Entstehung der urämischen Mediasklerose

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Kirsch AH

    2014-01-01

    Full Text Available Phosphat ist als wichtiger intrazellulärer Signalstoff und Bestandteil der Stützgewebe essenziell für den menschlichen Organismus. Die Vielzahl regulatorischer Mechanismen mit der Aufgabe, den Phosphathaushalt ausgeglichen zu halten, umfasst unter anderem Vitamin D, Parathormon sowie das Phosphatonin Fibroblast Growth Factor-23 (FGF23 und dessen Korezeptor Klotho. Dieses fein gesteuerte Netzwerk diverser Botenstoffe gerät in chronisch nierenkranken Patienten jedoch zunehmend in Dysbalance, was schlussendlich die Entstehung einer der abträglichsten Konsequenzen der chronischen Niereninsuffizienz, der urämischen Mediasklerose (MS, begünstigt. Die damit verbundenen Änderungen im Gefäßbett sind maßgeblich für die exzessiv hohe Sterblichkeit nierenkranker Patienten verantwortlich und die Korrektur der ihr zugrunde liegenden Abweichungen hat in der nephrologischen Praxis eine hohe Priorität. Noch immer ist die genaue Wechselwirkung dieser Faktoren sowie deren individueller Beitrag zur Entstehung der MS nicht vollständig geklärt. Dass hohe Phosphatspiegel eine Schlüsselrolle spielen, ist gut gesichert. So begünstigt Phosphat die Apoptose glattmuskulärer Gefäßzellen in der Gefäßwand, fördert deren Transdifferenzierung zu Osteoblasten, unterbindet die Ausprägung eines Osteoklasten-ähnlichen Phänotyps in residenten Monozyten und trägt zum Anstieg von FGF23 sowie Rückgang von Klotho maßgeblich bei.

  1. PENYIMPANGAN PRINSIP KERJA SAMA DAN PRINSIP KESOPANAN WACANA KARTUN PADA BUKU POLITIK SANTUN DALAM KARTUN KARYA MUHAMMAD MICE MISRAD

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Azizah Malikha Yunitawati

    2015-07-01

    Full Text Available This study deals with the violation of cooperative politeness principle of cartoon discourse found in Politik Santun Dalam Kartun by Misrad. The objectives of the study are as follows: (1 to identify the violation of cooperative principle; (2 to describe the violation of politeness principle; and (3 to describe the pedagogical implication in learning Indonesian language at vocational high school. This is a qualitative research. The data in the form of words, sentences, and discourse both monologues and dialogues containing violation of cooperative and politeness principle. Technique of collecting data used is documentation and technique of data analysis used is comparison and contrast technique. The results are as follows: (1 there are three types of violation of cooperative principles, namely: maxim of quantity, relevance, and manner. The violation of quantity maxim is dominant; (2 the violation of politeness principle covers six types, namely: tact maxim, generosity maxim, approbation maxim, modesty maxim, agreement maxim, and sympath maxim.

  2. Semantik und Motivation in der Entstehung der Phraseme mit der Komponente denar (dt. Geld

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Urška Valenčič Arh

    2010-12-01

    Full Text Available Im Beitrag wurden Struktur, Funktion und Motivation der slowenischen Phraseme mit der Komponente denar (dt.Geld analysiert. Anhand der statistischen Angaben, die aus den zwei größten Korpora der slowenischen Sprache, Nova beseda und Fida, gewonnen wurden, konnte festgestellt werden, dass das Lexem denar oft verwendet wird und sogar 0,05 Prozent aller Lexeme in der Tageszeitung delo in der Zeitspanne zwischen 1998 und 2007 darstellt. Die polylexikalen und stabilen Strukturen mit der Komponente denar tauchen als sekundäre Sprachzeichen entweder als Kollokationen, Teilidiome oder Idiome auf. Das umfangreich und systematisch gesammelte Sprachmaterial hat gezeigt, dass bei dem Großteil der Phraseme mit der Komponente denar die Semantik des Lexems denar aufbewahrt wird und dass diese Phraseme vorwiegend die referentiellen Phraseme sind. Mit dem phraseologischen Modell imeti denarja kot ("Geld haben wie" 'viel Geld besitzen, reich sein' und seinen Varianten konnte des Weiteren festgestellt werden, dass das ursprüngliche Bild, aus dem das Phrasem entstand, und seine semantische Motivation eng mit dem kulturellen und gesellschaftlichen Leben der einzelnen Gesellschaft bzw. Sprechergruppe aus einem linguo-geographischen Bereich verknüpft sind, was beider zu vergleichenden Komponente in dieser mehr oder weniger lexikalisierten Struktur in unterschiedlichen Sprachen und Dialekten zu Differenzen führen kann.

  3. Grundlagen der Nieren- und Leberdialyse

    Science.gov (United States)

    Schreiber, Christian; Al-Chalabi, Ahmed N. Ar.; Tanase, Oana; Kreymann, Bernhard

    Die Dialyse ist ein künstliches Blutreinigungsverfahren, das sowohl mit der Nachahmung physiologischer Vorgänge als auch mit der Benutzung bestimmter physikalisch- chemischer Gesetze arbeitet. Ihre technische Umsetzung in einer Dialysemaschine sowie chirurgische und internistische Interventionen gehören zu dem Zusammenspiel unterschiedlicher Disziplinen, die eine Dialyse ermöglichen. Die Grundlagen des Dialyseverfahrens, die Maschine und die Unterschiede von Nieren- und Leberdialyse sollen im Folgenden erklärt werden. Heute besteht in der Bundesrepublik Deutschland bei ca. 55.000 Patienten ein chronisch dialysepflichtiges Nierenversagen (Stand 2005). Das Leben dieser Patienten kann mit der Dialyse um Jahrzehnte verlängert werden. Damit ist die Nierendialyse eines der erfolgreichsten medizintechnischen Verfahren. Bei der Leberdialyse sind ebenbürtige Erfolge noch nicht erzielt worden. Umso wichtiger ist es, hier neue Wege zu finden, um auch für Leberpatienten ein effizientes Dialyseverfahren zu etablieren.

  4. Handbuch der Forschung zum Lehrerberuf

    CERN Document Server

    Bennewitz, Hedda; Rothland, Martin

    2014-01-01

    Die große Bedeutung, die dem Lehrerberuf in der Öffentlichkeit, aber auch in den Bildungswissenschaften für die Qualität von Schule und Unterricht zugemessen wird, stand bislang in deutlichem Kontrast zu Umfang und Intensität der Forschung, die auf den Lehrerberuf gerichtet war. Diese immer wieder beklagte Situation hat sich jedoch gewandelt. Seit etwa einem Jahrzehnt ist eine deutliche Intensivierung und allmähliche Verstetigung der Forschung zum Lehrerberuf zu beobachten. Mit dem vorliegenden Handbuch wird erstmalig eine repräsentative Übersicht über den aktuellen Stand der Forschung zum Lehrerberuf vermittelt. Unter intensiver Berücksichtigung der internationalen Fachdiskussion informieren die 45 Beiträge des Handbuchs über Forschung zu folgenden Themenfeldern: Geschichte des Lehrerberufs, Charakteristika und Rahmenbedingungen des Lehrerberufs, Konzepte der Forschung zum Lehrerberuf, Berufsbiographien von Lehrerinnen und Lehrern, Lehrerbildung, Kognitionen, Emotionen und Kompetenzen von Lehrern...

  5. Spiral CT of the head and neck: Advantages of the early arterial phase in tumor detection; Spiral-CT der Kopf-Hals-Region: Vorteile der arteriellen Fruehphase bei der Detektion von Plattenepithelkarzinomen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Conrad, R.; Pauleit, D.; Layer, G.; Kandyba, J.; Kohlbecher, R.; Hortling, N.; Schild, H. [Radiologische Universitaetsklinik Bonn (Germany); Baselides, P. [HNO Klinik und Poliklinik, Univ. Bonn (Germany)

    1999-07-01

    Purpose: To determine if scanning in the arterial phase improves detection of squamous cell carcinomas in the pharynx and larynx. Methods: In a prospective clinical study 20 patients with a pharyngeal or laryngeal carcinoma were examined with by spiral CT. 80 ml Iopromid were intravenously injected as a bolus with a rate of 3 ml/sec. Two consecutive spiral CT scans were performed with start-delay times of 20 to 70 seconds respectively. Delineation and contrast enhancement of tumours, cervical lymph nodes and vessels were evaluated. The radiodensities (HU) of tumors, lymph nodes vessels, pharyngeal wall and muscle were measured. Results: Comparing early and late start delay time scans tumor assessment in the early phase was better in 58%, less in 16% and equal in both scans in 26%. 82% of the pathologic lymph nodes had more peripheral enhancement than surrounding muscle tissue. During the arterial phase the measured radiodensities of the common carotid artery and jugular vein were significantly higher than in the second phase. Conclusion: Contrast-enhanced special CT permits accurate morphologic assessment (size, infiltration) of pharyngeal and supraglottic laryngeal squamous cell carcinoma, while pathologic lymph nodes already have a sufficient contrast enhancement for the detection. (orig.) [Deutsch] Ziel: Evaluierung des Nutzens der arteriellen Fruehphase in der Spiral-CT der Kopf-Hals-Region zur Abgrenzung von Plattenepithelkarzinomen. Methoden: In einer prospektiven klinischen Studie wurden 20 Patienten mit Pharynx- bzw. supraglottischen Larynxkarzinomen in der Spiral-CT (Tomoscan AV, Philips Medizin Systeme) mit einer Doppelspirale untersucht. Die Start-Verzoegerungszeit betrug 20 Sekunden=arteriell Phase und 70 Sekunden=Spaetphase. Alle Patienten erhielten 80 ml Iopromid mit einer Injektionsgeschwindigkeit von 3 ml/s i.v. Die Aufnahmen wurden hinsichtlich Abgrenzbarkeit und Kontrastierung von Tumoren, cervikalen Lymphknoten (LK) und Gefaessen von drei

  6. MODEL PENYELESAIAN PERSELISIHAN PARTAI POLITIK SECARA INTERNAL MAUPUN EKSTERNAL (The Model of Political Party Dispute Settlement Internally and Externally

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Tri Cahya Indra Permana

    2016-03-01

    Full Text Available Undang-Undang Parpol mengatur bahwa perselisihan Parpol diselesaikan secara internal oleh Mahkamah Partai atau sebutan lain daripada itu dan secara eksternal oleh Pengadilan Negeri dan Mahkamah Agung. Substansi perselisihan yang final dan mengikat di Mahkamah Partai adalah perselisihan kepengurusan, selebihnya dapat diajukan upaya hukum ke Pengadilan Negeri dan Mahkamah Agung. Di dalam praktek, pengaturan tersebut telah menjauhkan dari rasa keadilan, kepastian hukum dan kemanfaatan, oleh karenanya sebaiknya direvisi yang mana perselisihan PAW, pelanggaran terhadap hak anggota partai politik, penyalahgunaan wewenang,  pertanggungjawaban keuangan, dan atau keberatan terhadap keputusan partai politik (termasuk keputusan untuk tidak memutuskan terhadap sesuatu hal final dan mengikat dengan Putusan MPP. Sedangkan perselisihan kepengurusan dapat diajukan upaya hukum ke Mahkamah Konstitusi. Political parties act stipulates that a political party dispute resolved internally by the Mahkamah Partai or other designation of that and externally resolved by the District Court and the Supreme Court. The dispute substance in Mahkamah Partai which is final and binding is about organization dispute, the other can be settled in District Court and the Supreme Court. In practice, that arrangement makes the decision apart from the sense of justice, legal certainty and utility. Therefore, these rules should be revised so that the regulation of PAW, violations of the rights of members of political parties, abuse of authority, financial liability, or an objection to the decision of political parties (including the decision not to decide on something is final and binding through Mahkamah Partai decision. While the organization disputes can be submitted to the Constitutional Court for legal action.

  7. Merkmale der Bioethik-Debatte

    OpenAIRE

    Thielmann, Lars

    2010-01-01

    Der Autor kritisiert, dass die ›Bioethik-Debatte‹ keine Debatte über die Bioethik als wissenschaftliche Disziplin ist, sondern eine Debatte über die politische Institutionalisierung von Bioethik. Als Beispiele einer gescheiterten offenen Debatte, werden der Streit über die ›Convention on Human Rights and Biomedicine‹ des Europarats (1996) und die ›Universal Declaration on the Human Genome and Human Rights‹ der UNESCO (1998) ausformuliert.

  8. Mehrzielentscheidungen in der industriellen Produktion

    OpenAIRE

    Geldermann, Jutta

    2006-01-01

    Die Planung umweltfreundlicher Produkte und Produktionsprozesse stellt eine Herausforderung für die industrielle Produktion dar. Eine wichtige ökonomische Fragestellung besteht dabei in der Bestimmung der optimalen Emissionsminderungsstrategie, um die geforderten Emissionsminderungen mit minimalem Einsatz zum geforderten Zeitpunkt einzuhalten, ohne die eigentlichen Betriebsziele zu vernachlässigen. Ziel der Arbeit ist daher die Entwicklung von Lösungsansätzen zur Planung und Steuerung von Pro...

  9. Frauenpolitik im Dienst der Partei

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Marianne Zepp

    2008-03-01

    Full Text Available In biographischen Porträts werden die zwölf weiblichen SPD-Abgeordneten vorgestellt, die von 1957 bis 1969 neu im Bundestag saßen. Auf der Grundlage von Ego-Dokumenten werden ihre Herkunft, ihr politischer Werdegang und ihre Fachgebiete rekonstruiert. Die porträtierten weiblichen Bundestagsmitglieder repräsentieren sozialdemokratische Gleichstellungspolitik zwischen Tradition und Modernitätsanforderungen in der Zeit vor Beginn der Neuen Frauenbewegung.

  10. Det der, det er arabisk

    DEFF Research Database (Denmark)

    Kristensen, Kitte Søndergaard

    2013-01-01

    Artiklen beskriver projektet Biliteracy i børnehaven, hvor der i en 3-årig periode arbejdes med tosprogede småbørns erfaringer med skrift på flere sprog. Der gøres kort rede for formålet med projektet og der gives et lille indblik i, hvordan forældrene inddrages som en sproglig ressource i...

  11. Mitmachen oder wegschauen – Der Holocaust und die deutsche Bevölkerung Crisis of Orientation and the Discourse of Violence of the Fin de Siècle

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Albrecht Wiesener

    2002-11-01

    Full Text Available Victoria J. Barnett befasst sich mit der zentralen Frage jeder historischen Diskussion des Holocaust: Warum blieben die meisten Deutschen angesichts der brutalen und rassistischen Politik gegen die Juden passiv? Ihre Studie konzentriert sich auf das Phänomen der „Bystander“ – Zuschauer, Beobachter, Mitwisser – , das ethische und moralische Fragen zum Verhalten der Mehrzahl der Deutschen während des Holocaust aufwirft. Ausgehend von vielfältigem Quellenmaterial untersucht Barnett das Phänomen auf drei Ebenen: der individuellen, der institutionellen und der internationalen. Ziel des Buches ist es, den Leser/-innen eine komplexere Sicht auf das Verhalten von „Bystandern“ zu bieten, welche auch auf aktuelle Erscheinungsformen von Genozid und Terror angewendet werden kann.In her book, Victoria J. Barnett takes up the central question of any historical discussion of the Holocaust: Why did most Germans remain passive in the face of the brutal and racist policy against the Jews? Her study focuses on the bystander phenomenon that does not only reveal a historical problem but raises ethical and moral questions about the behaviour of the majority of Germans during the Holocaust. Drawing from a wide variety of sources, Barnett examines the historical and ethical implications of bystander behaviour on three levels: the individual, institutional, and international. Mechanisms of denial and complicity functioned on all of theses levels. The books aim is to give the reader a more complex view on the bystander phenomenon that too can applied on more current appearances of genocide and terror.

  12. An economic evaluation of storage media. Work package 6 of the research project OPTUM. Optimization of the potentials of pollution reduction of electric-powered vehicles; Oekonomische Betrachtung der Speichermedien. Arbeitspaket 6 des Forschungsvorhabens OPTUM. Optimierung der Umweltentlastungspotenziale von Elektrofahrzeugen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Hermann, Hauke; Harthan, Ralph; Loreck, Charlotte

    2011-10-15

    In order to achieve the targets of the Federal Government a far-reaching decarbonisation and thus a reduction of greenhouse gas emissions of 80 to 95% up to 2050 in comparision to 1990, significant mitigation efforts are necessary in all sectors. In the transport sector, the electric mobility is a promising option to reduce greenhouse gas emissions. Electric vehicles can contribute to the integration of renewable energies into the fluctuating system of renewable energy in a manifold manner. From this perspective, the authors of the contribution under consideration evaluate the various indications with the energy sector by electric vehicles.

  13. Stand der ICD-Therapie

    OpenAIRE

    Stix G; Mayer Ch; Pezawas T; Schmidinger H; Wolzt M

    2001-01-01

    Der ICD ist die effizienteste Therapie von ventrikulären Tachyarrhythmien, seine Entwicklung stellt einen Meilenstein in der Prävention des plötzlichen Herztodes dar. Bei der ICD-Implantation fallen für die technisch höchst komplexen Generatoren einmalig erhöhte Kosten an, in multiplen Studien wurde jedoch die Kosteneffizienz gegenüber konservativen Therapien belegt. Am AKH Wien ist bei mehr als zwei Drittel der Erstimplantationen ein überlebter plötzlicher Herztod oder eine bereits dokumenti...

  14. Interdisciplinary analysis of the chances of implementation of an energy conservation and air pollution abatement policy. Adverse and favourable conditions for rational energy use in private households and their responsible decision-makers from an economic and social psychological perspective; Interdisziplinaere Analyse der Umsetzungschancen einer Energiespar- und Klimaschutzpolitik. Hemmende und foerdernde Bedingungen der rationellen Energienutzung fuer private Haushalte und ihr Akteursumfeld aus oekonomischer und sozialpsychologischer Perspektive

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Hennicke, P.; Jochem, E.; Prose, F.

    1997-08-01

    The investigation attempted an analysis of the causes and remedies of the gap between ecological and climate-relevant requirements on the one hand and public and political action on the other hand. It presents a theoretical concept for an ecologically oriented social restructuring process which will support rational energy use and the appropriate research and development measures more strongly than it does now. While the Federal government intends a 25 % reduction of carbon dioxide emissions by 2005, an 80 % reduction is required on a long-term basis (e.g. by 2050). In view of this, the contribution of the German government is interpreted as a necessary but still insufficient contribution to sustainability. [German] Diese Studie erarbeitet einen Beitrag zur Analyse der Ursachen und Loesungsmoeglichkeiten fuer den Widerspruch zwischen umwelt- und klimarelevanten Handlungsnotwendigkeiten einerseits und den gesellschaftlichen Handlungsdefiziten andererseits. Weitergehend erbringt sie einen theoretisch-konzeptionellen Ansatz zum oekologischen Umbau der Industriegesellschaft. Dadurch wird konkret dazu beigetragen, die Politik zur rationellen Energieanwendung einschliesslich der Forschungs- und Entwicklungspolitik besser als bisher zu unterstuetzen. Ausgegangen wird von dem energie- und klimapolitischen Ziel der Bundesregierung, bis zum Jahr 2005 die CO{sub 2}-Emissionen gegenueber dem Referenzjahr 1990 um 25% zu reduzieren. Langfristig, bis etwa zum Jahr 2050, ist nach der Empfehlung der Klima-Enquete-Kommission eine CO{sub 2}-Reduktion um 80% erforderlich. Dieser Beitrag der Bundesrepublik zum internationalen Klimaschutz kann als notwendige, wenn auch noch nicht hinreichende Voraussetzung fuer eine 'zukunftsfaehige Entwicklung' (sustainability) in der Bundesrepublik interpretiert werden. (orig.)

  15. Der Tod im Leben. Einige Grundgedanken zu und aus Franz Rosenzweigs der Stern der Erlösung

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Brasser Martin

    2012-01-01

    Full Text Available Franz Rosenzweig gilt als Existenzphilosoph, weil er das Thema des Todes ins Zentrum der Argumentation in seinem philosophisch-theologischen Hauptwerk Der Stern der Erlösung gestellt hat. Die Religion wird dort als der Ort verstanden, an dem der Tod nicht mehr wie im a-religiösen Leben aus dem Leben herausgedrängt werden muss. Wenn Religion Liebe ist, dann ist der Tod so Teil des Lebens wie er Teil der Liebe zwischen zwei Liebenden ist: als bejahter Bestandteil ihres gemeinsamen Lebens. Der Aufsatz versucht diese Argumentation nachzuzeichnen und zu plausibilisieren.

  16. Ekološka kvaliteta v mestih – organizacija in koordinacija naravovarstvene politike ter urbanistično načrtovanje na lokalni ravni

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Uwe Schubert

    1997-01-01

    Full Text Available Raziskava temelji na predpostavki, da sta urbani razvoj in lokalna kvaliteta okolja dolgoročno v povratni zvezi. V povezavi s tem se zastavlja vprašanje, do kakšne mere so v skladu s tem organizirani institucionalni okvir, dnevno planiranje in rutine določanja razvojne politike. Raziskava je zasnovana na primerih 10 mestnih regij v Evropi in ZDA. Prvi del prispevka je posvečen primerjavi različnih pristopov k organiziranju naravovarstvene politike in vlogi, ki jo pri tem ima lokalna raven (institucionalni okvir. Prikazane so različne oblike organizacije v državah (od povsem centraliziranih sistemov, kjer lokalne institucije sploh ne sodelujejo, do povsem decentraliziranih, povsem lokalnih sistemov in v občinah. Razprava se na kratko posveti nekaterim modelom, ki so jih predlagali strokovnjaki, za bolj učinkovito planiranje izboljšave lokalnega okolja.

  17. Burmese Refugee Transnationalism: What Is the Effect? Die Auswirkungen der transnationalen Verbindungen von birmanischen Flüchtlingen

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Inge Brees

    2009-07-01

    Full Text Available Burmese refugees in Thailand maintain economic, social and political links with their country of origin, but these transnational activities are influenced by the politics and level of development of the country of origin and the host country. Through transnational activities, refugees can have a positive impact on the home country by contributing to peace-building and development or they can enhance conflict, as the discussion on community engagement and political transnationalism will illustrate. Clearly, the increased capacity and networks of the Burmese diaspora have bestowed it with a large (future potential to influence peace-building, development and conflict. Therefore, it is argued here that the various civil, political and military groups in exile should be included in the peace-building process initiated by international actors, next to stakeholders inside the country. Birmanische Flüchtlinge in Thailand haben ökonomische, soziale und politische Verbindungen zu ihrem Herkunftsland. Diese transnationalen Aktivitäten sind von der Politik und Entwicklungsstufe ihres Ursprungs- und ihres Gastlandes abhängig. Mit Hilfe transnationaler Aktivitäten können Flüchtlinge eine positive Wirkung auf ihr Heimatland haben, indem sie zur Friedenserhaltung und Entwicklung beitragen. Sie können jedoch auch den Konflikt weiter verschärfen, wie die Diskussion über Gemeinschaftsengagement und politischen Transnationalismus zeigt. Die wachsenden Fähigkeiten und Netzwerke der burmesischen Diaspora haben sie mit einem großen zukünftigen Potenzial ausgestattet, Friedensinitiativen, Entwicklungen und Konflikte zu beeinflussen. Der Artikel behauptet deshalb, dass die unterschiedlichen zivilen, politischen und militärischen Gruppen im Exil in einen Friedensprozess eingeschlossen werden sollen, der von internationalen Akteuren und nationalen Stakeholders im Land angestoßen werden sollte. Schlüsselwörter: Burma/ Myanmar, Flüchtlinge, Diaspora

  18. Die Sprache der Mode - Eine linguistische Betrachtung lexikalischer und stilistischer Besonderheiten in der Sprache der Modewelt

    OpenAIRE

    Suchert, Anne

    2015-01-01

    Diese wissenschaftliche Arbeit beschäftigt sich mit der Eigentümlichkeit der geschriebenen Modesprache. Da die Modesprache offensichtliche sprachliche Auffälligkeiten sowie einen überaus kreativen und erfrischend humorvollen Umgang mit Sprache aufweist, sollte sie unter wissenschaftlichen Aspekten betrachtet werden. Mode ist eine Institution mit der sich die Soziologie seit jeher ausführlich beschäftigt. Somit stellt sie auch einen interessanten Untersuchungsgegenstand für die Soziolinguisti...

  19. Anreize bei der Budgetierung: Welche dysfunktionalen Verhaltensweisen der Manager resultieren aus der Berliner Median-Budgetierung?

    OpenAIRE

    Bögel, Simon

    2012-01-01

    Die vorliegende Arbeit untersucht das Zusammenspiel von Motiven und Anreizen sowie beobachtbaren dysfunktionalen Verhaltensweisen von Managern bei der Berliner Median-Budgetierung. Von einer Literaturrecherche ausgehend wird zunächst das theoretische Konzept der Dysfunktionen näher gehend erläutert und erklärt. Um den Aussagegehalt der theoretischen Annahmen zu überprüfen und somit eine Verbindung zwischen Einzelfallstudie und generellem theoretischem Kontext zu erhalten, werden hierzu Hypoth...

  20. Der Wandel in der Benutzung des World Wide Webs

    NARCIS (Netherlands)

    Weinreich, H.; Heinecke, A.; Obendorf, H.; Paul, H.; Mayer, M.; Herder, E.

    2006-01-01

    Dieser Beitrag präsentiert ausgewählte Ergebnisse einer Langzeitstudie mit 25 Teilnehmern zur Benutzung des Webs. Eine Gegenüberstellung mit den Ergebnissen der letzten vergleichbaren Studien offenbart eine deutliche Veränderung im Navigationsverhalten der Nutzer. Neue Angebote und Dienste des Webs

  1. der lange Weg nationaler Sprachen aus der Verbannung

    African Journals Online (AJOL)

    Territorien des Hinterlandes2 kamen viele andere bis dato selbständige kleine Nationen (und damit andere Sprachen) hinzu. Damit begann die Koexistenz der kamerunischen Sprachen mit den indo-europäischen Sprachen in Kamerun. Als erste Fremdsprache wurde Deutsch eingeführt. Nach dem Verlust der Kolonie ...

  2. IgE Abs to Der p 1 and Der p 2 as diagnostic markers of house dust mite allergy as defined by a bronchoprovocation test.

    Science.gov (United States)

    Minami, Takafumi; Fukutomi, Yuma; Lidholm, Jonas; Yasueda, Hiroshi; Saito, Akemi; Sekiya, Kiyoshi; Tsuburai, Takahiro; Maeda, Yuji; Mori, Akio; Taniguchi, Masami; Hasegawa, Maki; Akiyama, Kazuo

    2015-01-01

    Limited information is available regarding the clinical usefulness of measuring the levels of IgE to allergen components from house dust mites (HDMs) in the diagnosis of genuine HDM allergy. To evaluate the diagnostic usefulness of measuring levels of serum IgE antibodies (Abs) to allergen components from Dermatophagoides pteronyssinus (DP) as a predictor of immediate asthmatic response (IAR) to bronchoprovocation, we studied 55 DP-sensitized asthmatic patients who underwent a bronchoprovocation test using crude DP extract. The levels of IgE Abs to crude DP, nDer p 1, rDer p 2, and rDer p 10 in patients who showed IAR (n = 41) were compared with those in patients who showed no IAR (n = 14). While the frequencies of positivity for IgE Abs to nDer p 1 and rDer p 2 among the entire study population were 89 and 86%, respectively, all patients with IAR tested positive for both of them with high IgE concentrations. The areas under the receiver operating characteristic curves for IgE to nDer p 1 and rDer p 2 as predictors of IAR were 0.913 and 0.906, respectively. The specificity of IgE to nDer p 1 and rDer p 2 was higher than IgE to crude DP even at low cut-off points. IgE to nDer p 1 and/or rDer p 2 was highly predictive of allergen-induced IAR. These findings validate the clinical usefulness of measuring the levels of IgE to nDer p 1 and rDer p 2 as a diagnostic tool for genuine HDM allergy. Copyright © 2014 Japanese Society of Allergology. Production and hosting by Elsevier B.V. All rights reserved.

  3. der som ramme for forbedring

    DEFF Research Database (Denmark)

    Andersen, Vibeke; Sørensen, Ole Henning

    2008-01-01

    Hvordan møder om psykisk arbejdsmiljø kan forstås som en reflektion over hvad der skaber problemer i dagligdagen og hvilke muligheder der er for at etablere en anden og fælles målsætning for forandring. Møder som læreproces og møder, der afstemmer forskellige forventninger og herigennem skaber ge...

  4. Quantification of the reliability of personnel actions from the evaluation of actual German operational experience. Final report; Quantifizierung der Zuverlaessigkeit von Personalhandlungen durch Auswertung der aktuellen deutschen Betriebserfahrung. Abschlussbericht

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Preischl, W.; Fassmann, W.

    2013-07-15

    The results and their uncertainty bounds of PSA studies are considerably impacted by the assessment of human reliability. But the amount of available, generic data is not sufficient to evaluate all human actions considered in a modern PSA study adequately. Further the data are not sufficiently validated and rely as well as the proposed uncertainty bounds on expert judgement. This research project as well as the preceding project /GRS 10/ validated data recommended by the German PSA Guidelines and enlarged the amount of available data. The findings may contribute to an update of the German PSA Guidelines. In a first step of the project information about reportable events in German nuclear power plants with observed human errors (event reports, expert statements, technical documents, interviews and plant walk downs with subject matter experts from the plants) were analysed. The investigation resulted in 67 samples describing personal activities, performance conditions, the number of observed errors and the number of action performance. In a second step a new methodology was developed and applied in a pilot plant. The objective was to identify undoubtedly error free safety relevant actions, their performance conditions, and frequency as well as to prove and demonstrate that probabilistic data can be derived from that operational experience (OE). The application in the pilot plant resulted in 18 ''error free'' samples characterizing human reliability. All available samples were evaluated by use of the method of Bayes. That commonly accepted methodology was applied in order to derive probabilistic data based on samples taken from operational experience. A thorough analysis of the obtained results shows that both data sources (OE reportable events, OE with undoubtedly error free action performance) provide data with comparable quality and validity. At the end of the research project the following products are available. - Methods to select samples

  5. The value of CT for the diagnosis of acute diverticulitis; Der Stellenwert der CT in der Akutdiagnostik der Divertikulitis

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Rotert, H.; Noeldge, G.; Richter, G.M.; Duex, M. [Abteilung fuer Radiodiagnostik, Universitaetsklinikum Heidelberg (Germany); Encke, J. [Medizinische Klinik IV, Universitaetsklinikum Heidelberg (Germany)

    2003-01-01

    In acute diverticulitis accurate diagnosis and staging are mandatory to decide on the treatment of the patient.The impact of computed tomography (CT) on the treatment of acute diverticulitis will be discussed.Material and Method CT is performed after distension of the distal colon by means of positive,water-soluble contrast media to depict intestinal perforation or penetration. Then intravenous contrast material is administered and spiral scanning is repeated to judge enhancement patterns of the abdominal structures/organs especially of the intestinal wall and to diagnose abscess formation. CT-morphologies of different stages of acute diverticulitis will be described. CT imaging is the only diagnostic method that in case of an acute diverticulitis combines safety with accuracy. On the one hand, it is fast and therefore safe with respect to patient control and on the other hand, it allows accurate staging of the inflammatory process reaching a sensitivity and specificity of up to 100%, each. CT is an appropriate tool to diagnose acute diverticulitis complicated by abscess formation, intestinal penetration or perforation and therefore has direct impact on the treatment of the patient.Discussion If acute diverticulitis is suspected CT is the method of choice for imaging because of its high impact on the choice of therapy and on the management of complications. (orig.) [German] Zielsetzung Bei der akuten Divertikulitis entscheidet eine exakte Stadieneinteilung der Erkrankung ueber das therapeutische Vorgehen.Die Diagnostik mittels Computertomographie (CT) wird der klinischen Einteilung der akuten Divertikulitis und den sich daraus ableitenden therapeutischen Strategien gegenuebergestellt.Material und Methode Die Durchfuehrung der CT bei Verdacht auf akute Divertikulitis erfolgt nach transanaler, intraluminaler Kontrastierung des Darms mit positivem wasserloeslichem Kontrastmittel, um eine Penetration oder Darmperforation nachzuweisen. Anschliessend erfolgt eine

  6. Physikalische Therapie der Beckenbodeninsuffizienz - Methodenvergleich

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Bocker B

    2002-01-01

    Full Text Available Harninkontinenz wird von der Internationalen Gesellschaft für Kontinenz als soziales und hygienisches Problem durch unwillkürlichen Harnverlust definiert [1]. Um Aussagen über die Wirksamkeit einzelner Therapieformen in der Behandlung dieser Erkrankung treffen zu können, untersuchten wir 24 Patientinnen mit neuromuskulärer Beckenbodenschwäche sowie 24 männliche Patienten nach Prostatektomie. In einer kontrollierten, prospektiven Längsschnittstudie erhielten je 8 Patienten jeder Diagnosegruppe nach randomisierter Zuordnung eine Serie Elektrostimulation der Beckenbodenmuskulatur (ES, Biofeedbacktherapie (BF und EMG-getriggerte Elektrostimulation (EMG-ES in Kombination mit einer standardisierten Krankengymnastik (KG. Hauptzielparameter ist der Harninkontinenzgrad, Nebenzielparameter die Häufigkeit der Inkontinenzepisoden und Beckenbodenspannung, gemessen über den Oberflächen-EMG-Bereich. In bezug auf den Harninkontinenzgrad sind die Ergebnisse am Studienende bei Einsatz der Feedbackverfahren signifikant besser als nach isolierter Elektrostimulation. Durch BF sank der Harninkontinenzgrad nach Ingelmann-Sundberg im Mittelwert von Therapiebeginn bis zum Ende des Follow-up um 1,2; nach EMG-ES um 1,05. Passive ES führte zu einer Harninkontinenzreduktion um 0,36. In der Beeinflussung der Inkontinenzepisoden ist die bessere Wirkung der Biofeedbackverfahren im Follow-up gesichert (Häufigkeit / d von 2,5 auf 0,75 gegenüber einer Abnahme von 2,6 auf 1,9 infolge ES. Bezüglich des EMG-Bereiches zeigt die reine Elektrostimulation im Gegensatz zu den Feedback-gekoppelten Verfahren (Zunahme der Aktivität um 13,6 bzw. 12 µV keine Wirkung auf die Muskelaktivität. Bei isolierter Betrachtung der Diagnosegruppen führt reine Biofeedbackbehandlung bei den prostatektomierten Patienten zur Abnahme der Harninkontinenz über das Therapieende hinaus: MV = 2,0 bei SD = 0,17 zu Beginn auf MV = 0,7 bei SD = 0,14 zwölf Wochen nach Therapie. Dagegen hat EMG

  7. Review: Gerd Jüttemann (Hrsg. (2013. Die Entwicklung der Psyche in der Geschichte der Menschheit

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Uwe Krebs

    2015-03-01

    Full Text Available Der Vorbereitungsband für die Reihe "Die Psychogenese der Menschheit" – ein Sammelband aus 32 Beiträgen, betitelt "Die Entwicklung der Psyche in der Geschichte der Menschheit" und 2013 herausgegeben von Gerd JÜTTEMANN – wird in dieser Besprechung in mehreren Schritten vorgestellt und bewertet. Zunächst wird kontextuell argumentiert, dass die bewährte, empirisch-experimentelle Methodologie der Psychologie zur Vernachlässigung weiterer Erkenntnisverfahren führte, die bei Themen wie dem hier zu besprechenden Werk allein verbleiben und die kurz angesprochen werden. Sodann wird das Werk im Überblick knapp dargestellt und die außergewöhnliche Heterogenität in Inhalten und Methoden betont. Die Besprechung einzelner Beiträge, die nach dem Gesichtspunkt großer Unterschiedlichkeit ausgewählt wurden, schließt sich an. Die abschließende Gesamtbewertung betont den lückenhaften Forschungsstand, die Notwendigkeit der allein verbleibenden qualitativen Methodik mit ihren verschiedenen Möglichkeiten und nennt Desiderata künftigen Vorgehens für diesen thematisch und methodisch interessanten Auftakt-Band, der insbesondere durch Dichte und Verschiedenheit der Beiträge beeindruckt. URN: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0114-fqs1502219

  8. Aktuelles aus der "Fallambulanz Urheberrecht" der OER Community

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Angelika Güttl-Strahlhofer

    2014-12-01

    Full Text Available Im Sommersemester 2014 öffnete die Fallambulanz Urheberrecht der OER Community (Open Educational Resources der Virtuellen Pädagogischen Hochschule (VPH ihre Pforten und behandelte – von LehrerInnen eingelieferte – "PatientInnen" ... Die OER Community wird auch 2015 für alle LehrerInnen offen sein und ist dazu da, die Herausforderungen des Urheberrechts im LehrerInnenberuf wahrzunehmen und gemeinschaftlich Lösungswege zu erarbeiten. Es folgt eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Erkenntnisse der einzelnen Fälle. Für die ausführlicheren Fallbeschreibungen siehe http://www.virtuelle-ph.at/mod/page/view.php?id=50897 oder auch den Diskussionsverlauf im Forum. Neben den Fällen sind noch zwei Werkstattberichte (Bilder-/Musikschwerpunkt und eine OER-Basisinformation ("Tücken freier Bilder" als Ergebnisse der Lernakitvitäten im Sommersemester 2014 beigefügt.

  9. Kosten der Renaturierung

    Science.gov (United States)

    Hampicke, Ulrich

    Die Kapitel 3 bis 14 dieses Buches verdeutlichen die Verschiedenartigkeit der Renaturierungsprozesse in unterschiedlichen Ökosystemen und lassen keinen Zweifel daran, dass deren Kosten auch sehr weit auseinanderklaffen können. Die Kosten können gering sein, wenn die Renaturierung nur darin besteht, ein Biotop, das niemand braucht, sich selbst zu überlassen. Sie können aber auch sehr hoch sein, wenn etwa Sedimente eines Sees ausgebaggert und als Sondermüll entsorgt und aufwändige Klärkapazitäten installiert werden müssen.

  10. Diagnosis of pulmonary embolism and the underlying venous thrombosis by multi-slice CT; Diagnostik der Lungenembolie und zugrundeliegender Venenthrombosen in der Mehrzeilen-Spiral-CT

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Mueller, C.; Kopka, L.; Funke, M.; Funke, C.; Grabbe, E. [Abt. Roentgendiagnostik I, Georg-August-Univ. Goettingen (Germany)

    2001-06-01

    To determine the value of multi-slice CT for the diagnosis of acute pulmonary embolism and an underlying venous thrombosis. Methods: 70 patients with clinically suspected acute pulmonary embolism were examined. Using multi-slice CT a combined examination of the pulmonary arteries and the veins of the lower limb, pelvis and abdomen was performed. Only one single bolus of 150 ml iopromid 300 was injected into a cubital vein with a flow of 4 ml/s. First, the pulmonary arteries were scanned with a slice thickness of 2.5 mm and a pitch of 1.5. On arrival of the contrast medium at the popliteal veins, indicated by bolus trakking, the veins of the lower limbs up to the end of the inferior vena cava were imaged using a slice thickness of 3.75 mm and a pitch of 1.5. The results could be compared with a ventilation-perfusion scan in 48 cases, with a Doppler ultrasound examination in 46 cases, and with a venography in 10 cases. Furthermore, the image quality of all arterial and venous regions was subjectively assessed. Results: In all patients who underwent multi-slice CT the pulmonary arteries as well as the veins of the lower half of the body could be recorded completely. Regarding the pulmonary arteries the image quality showed excellent results for the central and segmental arteries. The region up to the 3rd division in subsegmental branches could be sufficiently judged. More peripherally, a diagnostic assessment was not possible. The image quality of the veins was excellent in all sections, except the calf, where a reliable diagnosis could not be made. The comparison with the other techniques confirmed the superiority of multi-slice CT concerning the central and segmental pulmonary arteries and the veins from the popliteal vein to the inferior vena cava. In contrast, peripheral pulmonary emboli can be detected more certainly in ventilation/perfusion scans. The veins of the calf can be evaluated more reliably with venography. (orig.) [German] Evaluation der Moeglichkeiten

  11. Automatisierung im Zuge des digitalen Wandels von Benutzungsservices: das neue Lern- und Studiengebäude (LSG und die Verbesserungen der Studien- und Lernbedingungen am Campus-Nord der Universität Göttingen

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Kerstin Helmkamp

    2015-12-01

    Full Text Available Im Zuge der Digitalisierung aller Lebensbereiche im 21. Jahrhundert, die sich auch im Bibliotheksbereich niederschlägt, gewinnt die Automatisierung von Arbeitsabläufen durch Softwareeinsatz eine ganze neue Bedeutung. Die zunehmende Vernetzung sowie webbasierte und für mobile Endgeräte optimierte Services eröffnen neue Nutzungsszenarien, die über das Vorhandene weit hinausgehen, und von Politik und Wirtschaft unter der Überschrift „Wirtschaft 4.0“ längst intensiv rezipiert werden. Am Beispiel des neuen Lern- und Studiengebäudes (LSG und der Verbesserungen der Studien- und Lernbedingungen am Campus-Nord der Universität Göttingen wird gezeigt, wie sich die Benutzungsservices für Studierende in den letzten Jahren einschneidend verändert haben und zu einer deutlichen Verbesserung der Lern- und Studienbedingungen auf dem Göttinger Campus geführt haben. Eine zentrale Voraussetzung dabei war die frühzeitige Partizipation der zukünftigen Nutzer/innen sowie eine konsequent bedarfsorientierte Planung. As all areas of life become more and more digitized in the 21st century, which can also be seen in the library landscape, the automation of workflows by means of software gains a whole new meaning. Increased networking as well as services which are web-based and optimized for mobile devices open up new usage scenarios which go far beyond what is presently common. In the context of “Economy 4.0”, these developments have long received the close attention of both the political and the economic sector. Using the example of the new Learning and Study Building (LSG and the redevelopment of the North Campus of the University of Göttingen, the article shows how this general trend has been translated into specific user services for students, substantially changing these services and leading to a significant improvement in the learning and study conditions on the Göttingen campus. A key prerequisite in this process were the early

  12. Development and testing of evaluation methods for data acquired to adapt the Waste Water Ordinance (AbwasserVwV) to the technical developments in treatment and avoidance measures. Final report; Entwicklung und Ueberpruefung von Auswerteverfahren wasserrechtlicher Vollzugsdaten zur Anpassung der AbwasserVwV`en an die technische Entwicklung von Behandlungs- und Vermeidungsmassnahmen. T. 1: UDIS-Handbuch fuer Abwasserspezialisten. Abschlussbericht

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Sterger, O.; Luedtke, T. [comps.

    1997-03-10

    This volume is part of the final report on project NO. 102 06 2212 `Development and testing of evaluation methods for data acquired to adapt the Waste Water Ordinance (AbwasserVwV) to the technical develoments in treatment and avoidance measures`. It contains the information required for practical implementation of UDIS and addresses especially the waste water experts of the German federal and state governments. [Deutsch] Dieser Band des Abschlussberichts zum Vorhaben 102 06 221 `Entwicklung und Ueberpruefung von Auswerteverfahren wasserrechtlicher Vollzugsdaten zur Anpassung der AbwasserVwV`en an die technische Entwicklung von Behandlungs- und Vermeidungsmassnahmen` umfasst die zur praktischen Anwendung von UDIS erforderlichen Anleitungen und Informationen und richtet sich vor allem an den Abwasserfachmann auf der Ebene des Bundes oder der Laender. (orig.)

  13. Internet in der Schule, Schule im Internet - Schulische Kommunikationskultur in der Informationsgesellschaft

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Axel Maireder

    2009-12-01

    Full Text Available Fragen nach der Bedeutung des Internet für schulische Lehr- und Lernprozesse und der Bedeutung der Schule für das Internetnutzungsverhalten Jugendlicher standen im Zentrum dieses explorativen Forschungsprojektes, das 2008/2009 an zehn österreichischen Schulen durchgeführt wurde. In der Analyse von Gruppendiskussionen von Lehrerinnen und Lehrern sowie Schülerinnen und Schülern zeigen sich dabei folgende zentrale Problemfelder: . unterschiedliche Quellenevaluationskonzepte von Jugendlichen und ihren Lehrkräften führen zu Missverständnissen; . fehlendes Feedback auf schulische Arbeiten lässt die Sorgfalt bei der schulischen Informationsarbeit schwinden; . in Social Media bilden sich schulische Support- als auch Inhibitionsnetzwerke heraus; . sowie Lehrerinnen und Lehrer werden vielfach von einer impliziten Internetangst vor der Implementierung des Internet in den Unterricht abgehalten. Das Projekt wurde vom Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur finanziert und von Univ. Prof. Dr. Thomas A. Bauer geleitet. The terms and consequences of internet use in schools and the impact of the school on the internet practices of teens are the questions researched in this exploratory project. The study was carried out in ten Austrian schools in 2008/2009. The data, mainly group interviews with students and teachers, revealed a couple of interesting phenomena: . Different concepts to evaluate the reliability of information lead to misunderstanding among students and teachers; . missing feedback from teachers let students ‚learn’ that information quality is not important; . communication networks work both as support and suppression networks for school tasks; . the synchronous use of internet while doing homework leads to misjudgement of time by the students and to problems with time management; . teachers have a certain level of internet anxiety that keeps them from using the internet within their classes. The project was financed by the

  14. Zeit im Wandel der Zeit.

    Science.gov (United States)

    Aichelburg, P. C.

    Contents: Einleitung(P. C. Aichelburg). 1. Über Zeit, Bewegung und Veränderung (Aristoteles). 2. Ewigkeit und Zeit (Plotin). 3. Was ist die Zeit? (Augustinus). 4. Von der Zeit (Immanuel Kant). 5. Newtons Ansichten über Zeit, Raum und Bewegung (Ernst Mach). 6. Über die mechanische Erklärung irreversibler Vorgänge (Ludwig Boltzmann). 7. Das Maß der Zeit (Henri Poincaré). 8. Dauer und Intuition (Henri Bergson). 9. Die Geschichte des Unendlichkeitsproblems (Bertrand Russell). 10. Raum und Zeit (Hermann Minkowski). 11. Der Unterschied von Zeit und Raum (Hans Reichenbach). 12. Newtonscher und Bergsonscher Zeitbegriff (Norbert Wiener). 13. Die Bildung des Zeitbegriffs beim Kinde (JeanPiaget).14. Eine Bemerkung über die Beziehungen zwischen Relativitätstheorie und der idealistischen Philosophie (Kurt Gödel). 15. Der zweite Hauptsatz und der Unterschied von Vergangenheit und Zukunft (Carl Friedrich v. Weizsäcker). 16. Zeit als physikalischer Begriff (Friedrich Hund). 17. Zeitmessung und Zeitbegriff in der Astronomie (Otto Heckmann). 18. Kann die Zeit rückwärts gehen? (Martin Gardner). 19. Zeit und Zeiten (Ilya Prigogine, Isabelle Stengers). 20. Zeit als dynamische Größe in der Relativitätstheorie (P. C. Aichelburg).

  15. Die Vorritzungen der Etruskischen Grabmalerei

    NARCIS (Netherlands)

    1930-01-01

    Die vorliegende Untersuchung will dem Problem der etruskischen Grabmaleri im ganzen dienen. Es scheint mir, als ob die Vernachlässigung der Grabgemälde in Etrurien, die zu einem bedeutenden Teil noch immer sehr gut erhalten sind, einen bestimmten nachweisbaren Grund hat. Obwohl wir hier eine

  16. Der Strahlenkranz im sonnigen Wasser

    Science.gov (United States)

    Schlichting, Hans Joachim

    2000-01-01

    Wie in der Kunst gibt es auch in der Natur neben dem kreisförmigen Heiligenschein einen strahlenförmigen Nimbus um den Kopfschatten "auserwählter" Personen. Er ist in leicht getrübtem Wasser zu beobachten.

  17. der og konferencer

    DEFF Research Database (Denmark)

    Ravn, Ib

    2008-01-01

    Beskæftiger man sig professionelt med møder og konferencer, er det nyttigt at have gjort sig klart, hvad man forstår ved disse begreber. I denne artikel prøver jeg at definere de to ord, og jeg giver eksempler på forskellige typiske møder og konferencer. Udgivelsesdato: 2008...

  18. Imaging technique and current status of valvular heart disease using cardiac MRI; Untersuchungstechniken und Stellenwert der MRT bei der Diagnostik von Herzklappenerkrankungen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Lotz, J.; Sohns, J.M. [Universitaetsmedizin Goettingen, Georg-August-Universitaet, Institut fuer Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Goettingen (Germany)

    2013-10-15

    The main indications for cardiac magnetic resonance imaging (MRI) in the evaluation of valvular heart disease are pathologies of the aortic and pulmonary valve. For mitral and tricuspid valve pathologies MRI is not the first line modality as these are usually well visualized by echocardiography. The advantages of MRI in valvular heart disease are a high reliability in the evaluation of ventricular volumes and function as well as the assessment of the perivalvular arterial or atrial structures. This reliability and the limitless access to any imaging plane partially compensates for the lower temporal and spatial resolution in comparison to echocardiography. In patients with congenital heart disease, cardiac MRI is established as a valuable diagnostic tool in daily clinical management, especially for the evaluation of pulmonary valve defects. Nevertheless, echocardiography remains the first-line diagnostic imaging tool for the foreseeable future. (orig.) [German] Die Untersuchung der Herzklappen in der MRT umfasst derzeit v. a. die Aorten- und Pulmonalisklappe. Pathologien der atrioventrikulaeren Klappen bilden demgegenueber nur selten die zentrale Fragestellung einer kardialen MRT-Untersuchung, da diese normalerweise einer echokardiographischen Untersuchung gut zugaenglich sind. Die Staerke der MRT ist die hohe Zuverlaessigkeit, mit der neben der Klappenmorphologie und -funktion die Funktionsparameter des jeweiligen Ventrikels und die Morphologie der nachgeschalteten Arterien bestimmt werden koennen. Dadurch kann die MRT die prinzipielle Schwaeche in der Orts- und Zeitaufloesung gegenueber der Echokardiographie teilweise kompensieren. Bei Patienten mit kongenitalen Herzvitien ist die MRT-basierte Klappendiagnostik fester Bestandteil des klinischen Managements. Das gilt besonders fuer die Evaluation der Pulmonalisklappe. Die Echokardiographie bleibt absehbar die Modalitaet der ersten Wahl fuer die Klappendiagnostik am Herzen. (orig.)

  19. Der Inhalt des Unterrichts : über die Konstruktion von Bildern der Welt im Unterricht

    OpenAIRE

    Menck, Peter

    2012-01-01

    Im Alltag der Schule ist der Begriff "Unterrichtsinhalt" geläufig. Im Rahmen der didaktischen Tradition und der Unterrichtsforschung entfaltet der Autor, was darin enthalten ist. Das geschieht in einem Wechsel von begrifflicher Erörterung und zunehmend präziserer Erfassung der Realität von Unterricht. Am Ende steht eine Methode, die es erlaubt, den Unterricht und seine Inhalte im Zusammenhang mit Fachwissenschaft, Lehrerausbildung, Schule und Lehrplan zu interpretieren. Der Gedankengang wird ...

  20. Die Landschaft in der Geschichte, in der Kultur, in der Kunts und in der Stadtplanung: theoretische Annahmen und Erfahrungen

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Mario Coletta

    2013-01-01

    Full Text Available Das vorgeschlagene Thema hat das Ziel, dem Konzept der Landschaft eine neue Definition zu geben. Sie soll nicht nur als Umhuellung des staedtischen und laendlichen Territoriums gesehen werden, das besiedelt und produktiv ist, zivilisiet und natuerlich belassen, sondern wie ein lebender Koerper, wenn auch nicht bei bester Gesundheit, der trotz seines Altes noch den vielen Veraenderungen standhaelt. Veraenderungen durch Naturkatatrophen herforgerufen, und besonders durch die vielen Wunden die das Werk der Menschen ihm zugefuegt hat. Als lebendes Wesen leidet die Landschaft und freut sich in guten Zeiten, kleidert sich lieber arm, aber schicklich, als reich und anmassend: Zeuge guter und schlechter Haushaltsfuehrung, jedoch Erbe einer Geschichte die sie erhebt, die Geschichte, Literatur, Ausdruecke der Kunts, kreative Planung beseelt hat. All das ist zusammengefasst in dem Wort "Kultur", die es verdient hat, erworben zu werden, vertieft und den naeschsten Generationen weitergegeben, moeglicherweise noch bereichert von dem, das die heutige Kultur ausarbeiten kann, auch auf dem Weg der Stadtplanung.

  1. Laparoskopische Operationen in der Urologie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Türk I

    1999-01-01

    Full Text Available Von Januar 1997 bis August 1998 führten wir an der Klinik für Urologie der Charité insgesamt 391 laparoskopische Operationen durch. Zu den durchgeführten Operationen zählten u.a. die laparoskopische Nephrektomie, die laparoskopische Tumornephrektomie, die laparoskopische Nierenbeckenplastik, die laparoskopische retroperitoneale Lymphadenektomie bei Hodentumorpatienten, die laparoskopische Ureterolithotomie und die laparoskopische Tumorexzision von malignen Nierentumoren. Das Alter der operierten Patienten lag zwischen 2 und 78 Jahren. Die Operationszeiten bewegten sich in Abhängigkeit vom jeweiligen Eingriff zwischen 15 und 510 Minuten. Insgesamt haben wir 14 Komplikationen beobachtet. Da wir im Rahmen der Varikozelenoperationen keine Komplikationen beobachtet haben, entspricht das einer Komplikationsrate von 6,3 %. Die Laparoskopie stellt heute eine etablierte und sichere Alternative zu einer Reihe von offenen Operationen in der Urologie dar.

  2. Image processing in radiology; Bildverarbeitung in der Radiologie

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Dammann, F. [Tuebingen Univ. (Germany). Abt. fuer Radiologische Diagnost

    2002-05-01

    Medical imaging processing and analysis methods have significantly improved during recent years and are now being increasingly used in clinical applications. Preprocessing algorithms are used to influence image contrast and noise. Three-dimensional visualization techniques including volume rendering and virtual endoscopy are increasingly available to evaluate sectional imaging data sets. Registration techniques have been developed to merge different examination modalities. Structures of interest can be extracted from the image data sets by various segmentation methods. Segmented structures are used for automated quantification analysis as well as for three-dimensional therapy planning, simulation and intervention guidance, including medical modelling, virtual reality environments, surgical robots and navigation systems. These newly developed methods require specialized skills for the production and postprocessing of radiological imaging data as well as new definitions of the roles of the traditional specialities. The aim of this article is to give an overview of the state-of-the-art of medical imaging processing methods, practical implications for the ragiologist's daily work and future aspects. (orig.) [German] Die medizinische Bildverarbeitung hat in den vergangenen Jahren erhebliche Fortschritte erzielt. Sie findet jetzt - vorwiegend auf der Basis radiologischer Methoden - zunehmend Verwendung in der klinischen Praxis. Von der ersten Aufbereitung der digitalen Bilddaten bis zur Endverwendung ist eine Folge aufeinander aufbauender Arbeitsbereiche differenzierbar. Bei der Vorverarbeitung werden Filter zur Beeinflussung von Kontrast oder Rauschen eingesetzt. Mittels Segmentierung koennen interessierende Strukturen aus dem Bild herausgeloest werden. Solche Strukturen lassen sich mit automatisierten Quantifizierungsverfahren analysieren. Die Registrierung dient der anatomiegerechten Ueberlagerung unterschiedlicher oder gleicher Untersuchungsmethoden. Zur

  3. Environmental radioactivity in Germany. Report of the federal installations and the Federal office of radiation protection. Data and evaluation; Umweltradioaktivitaet in der Bundesrepublik Deutschland. Bericht der Leitstellen des Bundes und des Bundesamtes fuer Strahlenschutz. Stand 2014. Daten und Bewertung

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    NONE

    2015-04-15

    This report is a compilation and evaluation of data on radioactivity in the environment and in the vicinity of nuclear facilities in Germany from 2011 to 2013. The mean radiation exposure of the public in Germany was about 4.0 mSv in 2013, of which natural radiation exposure accounted for about 2.1 mSv and man-made radiation exposure for 1.9 mSv. An international work group is in charge of the preparation of quality standards for radon measurements. These latter also serve as a basis to implement the regulations of the new EURATOM Basic Safety Standards Directive. Rice grown within the contaminated zone around Fukushima has been certified as reference material for food monitoring. The trace analysis laboratory for airborne radioactive substances obtained several striking results of measurements performed during the reporting period. Man-made radionuclides from the Fukushima nuclear accident were detectable, too. Assessment of anthropogenic radioactivity also requires thorough measurement of ''natural'' radiation components. Three different measurement areas are used as a reference for calibration. Discharges of radioactive substances into the exit air and wastewaters from nuclear power plants remained far below the authorised limit from 2011 to 2013. There has been a trend of decreasing discharges since 1975. The nine nuclear power plant units in operation at the end of the reporting period had a total capacity of 12.7 GW and accounted for 15 per cent of power generation. The annual mean values provided by the measuring network of the Deutscher Wetterdienst (DWD; German Meteorological Service) amounted to 0.6 mBq/m{sup 3}, 0.7 mBq/m{sup 3} and 0.7 mBq/m{sup 3} for the total -activity in the air and 58 Bq/m{sup 2}, 38 Bq/m{sup 2}, and 27 Bq/m{sup 2} for the total -activity deposited by precipitation in 2011, 2012 and 2013, respectively. The higher annual value for 2011 is due to the Fukushima releases. The activity concentrations of {sup 85}Kr

  4. Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin [History, Theory and Ethics

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Möller, Mareike

    2006-05-01

    Full Text Available [english] In view of the new German curriculum regulations, inaugural teachings in the integrated course "History, Theory and Ethics of Medicine" were taking place during winter semester 2003/04. The survey examines the degree of implementation of this new integrated class at all German Medical Universities. It details questions about the organisation of the class, the importance of different course contents and the type of assessment and evaluation methods. Differences and difficulties in organising the courses are analysed. The results show a heterogeneous picture: the courses differ significantly regarding form, course contents, teaching methods and used resources. The establishment of new classes and teaching contents within the medical curriculum is discussed based on the results of this survey. [german] Zum Wintersemester 2003/04 wurden im Rahmen der neuen Approbationsordnung erstmals Lehrveranstaltungen im Querschnittsbereich "Geschichte, Theorie, Ethik der Medizin" (GTE angeboten. Die vorliegende Umfrage erhebt den Stand der Implementierung von GTE an allen deutschen Fakultäten. Sie umfasst Fragen zur Organisation des Kursangebotes, zur Gewichtung von Lehrinhalten, zur Art der Leistungskontrolle und Evaluation. Unterschiede und Schwierigkeiten bei der Umsetzung der Lehre werden analysiert. Die Ergebnisse zeigen ein interuniversitär heterogenes Bild: Die Kurse unterscheiden sich deutlich hinsichtlich Form, Unterrichtsinhalten, Lehrmethoden und verwendeter Ressourcen. Die Etablierung neuer Fächer und Inhalte im Medizinstudium wird exemplarisch diskutiert.

  5. Die Dankesrede bei der Preisverleihung

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Elenmari Pletikos Olof

    2012-12-01

    Full Text Available Festliche Preisverleihungen sind Gelegenheiten, bei denen von den Preisträgerneine kurze Rede erwartet wird. Obwohl die Dankesrede eine kleinere Randgattung innerhalb des epideiktischen Genres ist, steht sie im Mittelpunkt des Ereignisses. Rhetorikhandbücher geben zahlreiche Ratschläge, wie eine gute Festrede vorbereitet werden soll, um zu unterhalten, zu bewegen und zu belehren. Ziel dieser Untersuchung ist es festzustellen, welche Eigenschaften der Dankesrede die Zuhörer als erwünscht oder unerwünscht wahrnehmen und welche Charakteristika am meisten zur Qualität festlicher Dankesreden beitragen. Das Korpus der gesprochenen Texte bilden 30 Dankesreden anlässlich kroatischer Preisverleihungen in den Bereichen Schauspiel, Sport, Musik, Fernsehen, Literatur und Wirtschaft. Die Audio-Aufnahmen der Dankesreden wurden einer Gruppe von Hörern zur Bewertung in folgenden Kategorien vorgelegt: interessant, geistreich, hoher Sprachstil, feierlich, emotiv, persönlich, originell, bescheiden, vorbereitet und spontan. Zusätzlich wurde zu jeder Rede die offene Frage gestellt, was dem Zuhörer an der Rede gefallen oder nicht gefallen habe. Die Resultate der Perzeptionsanalye lassen erkennen, dass die Interessantheit einer Rede mit der Eigenschaft des Geistreichen, des Originellen, des Emotionalen und des Persönlichen in Verbindung gebracht wird und die Eigenschaft des Festlichen im Wesentlichen nur mit dem hohen Sprachstil und der Vorbereitetheit des Textes korreliert. Einige Eigenschaften können sowohl erwünscht als auch unerwünscht sein, z. B. Dialekt, Persönliches und Kürze. Die besten Dankesreden haben Eigenschaften, die im Grunde schwer miteinander zu verbinden sind: Einerseits soll der Text vorbereitet sein (hoher Stil, Wortwahl, Figuren, Originalität der Geschichte, Humor, andererseits wird bei der Ausführung Spontaneität (Aufrichtigkeit, Emotionalität, Persönlichkeit erwartet.

  6. Stellenwert der Nuklearmedizin in der Diagnostik gastroenteropankreatischer neuroendokriner Tumoren

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Schmoll-Hauer B

    2010-01-01

    Full Text Available Die gastroenteropankreatischen neuroendokrinen Tumoren (GEP-NET zeichnen sich durch heterogenen Charakter aus, sind in der Mehrzahl klein, wachsen langsam und exprimieren zumeist Somatostatinrezeptoren. Die Somatostatinrezeptorszintigraphie stellt daher die routinemäßig am häufigsten angewandte nuklearmedizinische Methode zur Lokalisationsdiagnostik des Primärtumors, zum Staging und zur Therapiekontrolle der GEP-NET dar. Hierfür werden verschiedene SPECT- und PET-Radiopharmaka verwendet. Die kommerziell hergestellte Substanz Octreoscan® ist das erste Radiopharmakon, das in der Diagnostik der NET sowohl gute Spezifität als auch Sensitivität aufweist. Durch gezielte Weiterentwicklung der PET-Radiopharmaka entstand das noch sensitivere und spezifischere Somatostatinanalogon 68Ga-DOTATOC. Die Überlegenheit der kombinierten funktionell-anatomischen Bildgebung mit SPECT/CT bzw. PET/CT gegenüber SPECT oder PET alleine wurde durch rezente Studien bewiesen. So stellt die Hybridbildgebung heute den Goldstandard in der GEP-NET-Diagnostik dar.

  7. MRT versus CT in the diagnosis of pneumonia. Evaluation of a T{sub 2}-weighted utrafast turbo-spin-echo sequence (UTSE); MRT versus CT in der Diagnostik von Pneumonien. Evaluation einer T{sub 2}-gewichteten ultraschnellen Turbo-Spin-Echo-Sequenz (UTSE)

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Leutner, C.; Lutterbey, G.; Kuhl, C.K.; Flacke, S.; Schild, H.H. [Bonn Univ. (Germany). Radiologische Klinik; Gieseke, J. [Philips Medizin Systeme Unternehmensbereich der Philips GmbH, Hamburg (Germany); Glasmacher, A.; Theisen, A. [Bonn Univ. (Germany). Medizinische Universitaetsklinik; Wardelmann, E. [Bonn Univ. (Germany). Inst. fuer Pathologie; Grohe, C. [Bonn Univ. (Germany). Medizinische Poliklinik

    1999-05-01

    Purpose: To evaluate a T{sub 2}-weighted URSE sequence for the assessment of pulmonary infiltrations in comparison to CT. Methods: 28 MRT scans of 22 patients with confirmed pneumonia were recorded on a 1.5 Tesla apparatus with an expiratory and diastolic triggered, T{sub 2}-weighted ultrafast-spin-echo sequence in axial slice mode with the following parameters: TR{sub eff}/T{sub E}/Turbofactor 2000-4000/90 ms/21-23; slice thickness/separation 6/0.6 mm; FOV 360 mm; 24 slices. 24 spiral CTs (sice thickness/table advance: 1-2 mm/10 mm) were available for comparison. The separate evaluation of MRTs and CTs was performed by three radiologists in a consensus procedure with regard to pulmonary lesions (e.g., infiltration, round foci, net patterns) and image quality of the MRTs (4-step scale). Results: In 71% of the cases the CTs and MRTs agreed with the diagnosis and representation of the lesions, in 25% MRT was superior. MRT was better for the detection of pulmonary abscesses. In 93% the image quality of the MRT was very good to good. Conclusions: MRT in the technique presented here is in most cases equal to CT for the detection of pneumonia. Diagnosis of pulmonary abscesses seems to be better with MRT. (orig.) [Deutsch] Ziel: Eine T{sub 2}-gewichtete UTSE-Sequenz soll in der Beurteilung pulmonaler Infiltrate im Vergleich zur CT evaluiert werden. Methoden: 28 MRT bei 22 Patienten mit gesicherter Pneumonie wurden an einem 1,5-Tesla-Geraet mit einer exspiratorisch und diastolisch getriggerten T{sub 2}-gewichteten ultraschnellen Turbo-Spin-Echo-Sequenz in axialer Schichtfuehrung mit folgenden Sequenzparametern durchgefuehrt: TR{sub eff}/T{sub E}/-Turbofaktor 2000-4000/90 ms/21-23; Schichtdicke/-abstand 6/0,6 mm; FOV 350 mm; 24 Schichten. Zum Vergleich lagen 24 Spinal-CT (Schichtdicke/Tischvorschub/Inkrement: 10/10/8 mm, in 16 Faellen nach i.v. KM-Gabe) und 4 HR-CT vor (Schichtdicke/Tischvorschub: 1-2 mm/10 mm). Die getrennte Beurteilung von CT und MRT erfolgte durch drei

  8. Integrative Geographiedidaktik? Versuch einer Positionsbestimmung der Fachdidaktik innerhalb der deutschsprachigen Geographie. GW-Unterricht|GW-Unterricht 142/143|

    OpenAIRE

    Schmidt, Jan-Berent; Steinbrink, Malte; Pochadt, Max; Aufenvenne, Philipp

    2016-01-01

    In diesem Artikel geht es um Relevanz und Stellung der Fachdidaktik innerhalb der deutschsprachigen Geographie. Der Beitrag umfasst zwei Teile: Der erste Teil ist eine disziplinhistorische und -politische Würdigung der Fachdidaktik hinsichtlich ihrer Bedeutung für die fachwissenschaftliche Geographie. Der zweite Teil wendet sich vor dem Hintergrund der Diskussionen um die Einheit der Geographie den Wissensnetzwerken der deutschsprachigen Geographiedidaktik zu. Neben der Untersuchung von Wisse...

  9. Melatonin - a key to the evaluation of the effects of electric; Melatonin - Schluessel fuer die Bewertung der Wirkung elektrischer und magnetischer Felder?

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Wunstorf, B.; Lichtenberg, W. [Fachhochschule Hamburg (Germany). Fachbereich Oekotrophologie; Boikat, U. [BAGS, Amt fuer Gesundheit, Hamburg (Germany)

    2000-09-01

    The human pineal gland produces melatonin in a circadian rhythm. The substance has different functions - as a hormone, as an antioxidant and as a neurotransmitter. The secretion of melatonin and its tumor inhibition function can be influenced by electric and magnetic fields. Investigations have been carried out with rodents which have a melatonin rhythm similar to humans; nevertheless, they show a high variability between the species. The present state of knowledge only allows limited use of melatonin as an indicator for the impact of electric and magnetic fields. (orig.) [German] In der Epiphyse des Menschen wird in circadianem Rhythmus Melatonin produziert und ausgeschuettet. Die Substanz hat unterschiedliche Funktionen - als Hormon, Antioxidans und Neurotransmitter. Seine Ausschuettung und seine tumorhemmende Funktion koennen durch elektrische und magnetische Felder beeinflusst werden. Anhand von Nagern, die einen dem Menschen aehnlichen Melatoninrhythmus haben, allerdings eine hohe Speziesvarianz aufweisen, wurden diese Funktionen untersucht. Nach dem jetzigen Kenntnisstand eignet sich Melatonin nur bedingt als Indikator fuer die Wirkungen elektrischer und magnetischer Felder. (orig.)

  10. Und die Moral von der Geschicht. Was Prostitutionspolitik heute leisten muss And the Moral of the Story—What Prostitution Politics Must Achieve Today

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Britta Voß

    2007-03-01

    Full Text Available Das Prostitutionsgesetz von 2002 hat das Geschäft mit der Liebe in Deutschland erstmals aus der illegalen Schmuddelecke geholt. Formal ist die Prostitution damit ein Beruf neben anderen. Eine moralische Neubewertung der „Sexarbeiterinnen“ ist damit nicht einhergegangen. Im vorliegenden Buch, das die wichtigsten Beiträge der Tagung „Frauenhandel und Prostitution in Europa“ versammelt, wird zum Paradigmenwechsel aufgerufen: Ja, es gibt sie, die Frauen (und Männer, die in der Prostitution einen alternativen, durchaus gangbaren Lebensweg sehen. Aber: Es gibt sie mindestens genauso häufig, die „weißen Sklavinnen“, Opfer des internationalen Menschenhandels, die zur Prostitution gezwungen werden. Die Beiträger/-innen des Bandes versuchen, sowohl deren Realität als auch der der freiwilligen Sexarbeiterinnen gerecht zu werden. Dazu werden die gesetzlichen Grundlagen in Deutschland und in ausgewählten europäischen Ländern vorgestellt (sowie die EU-weiten Bemühungen um eine gemeinsame Anti-trafficking-Politik. Der Abdruck modellhafter Arbeitsverträge oder internationaler Statuten von Sexarbeitervereinigungen dient der mit dem Band verbundenen aufklärerischen Absicht, Prostitution als Beruf zu etablieren/wahrzunehmen.The prostitution law of 2002 freed the world’s oldest profession in Germany from the illegal back-alleyways. Formally, prostitution is now a profession like any other. A moral reconsideration of “sex workers,” however, does not necessarily go along with this. The book, which brings together the most important papers from the conference “The Trafficking of Women and Prostitution in Europe,”(“Frauenhandel und Prostitution in Europa” calls for a paradigm shift: Yes, they exist, those women (and men who see prostitution as an alternative and absolutely viable path. However, the “white slaves” also exist, those victims of international human trafficking who are forced into prostitution. The book attempts to

  11. Die Frau auf der Corbusier-Liege

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Silke Förschler

    2002-03-01

    Full Text Available Der Sammelband, der die 6. Kunsthistorikerinnentagung 1995/1996 dokumentiert, beschäftigt sich mit dem Kunstgewerbe und dessen geschlechtlichen Codierungen in den ersten drei Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts. Die Untersuchung von Angewandten Künsten und Design unter der Analysekategorie Geschlecht ist in der deutschsprachigen Forschung bisher nicht in diesem Ausmaß geleistet worden.

  12. Bir Sinema Filminde Sınıfların Temsili Ve Politik Duruş: Kış Uykusu

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Defne Özonur

    2016-12-01

    Full Text Available Bir yansıtma aracı olarak sinema filmleri, ele aldığı toplumsal çatışmalı konuları ele alışına bağlı olarak, gizli veya açık, bilinçli veya bilinçsiz belli bir dünya görüşünün taşıyıcısıdır. Bir sanat eserini felsefenin ışığında eleştirmek, belli dünya görüşleri üzerinden sanatçının kafasından geçen süreci aydınlatmaktır. Yönetmen Nuri Bilge Ceylan’ın Kış Uykusu (2014 filmi, pek çok film eleştirmeni tarafından yönetmenin toplumdaki sınıfsal yapıları ve iktidarı eleştirdiği en politik filmi olarak nitelendirilmiştir. Bu çalışmanın temel iddiaları; filmde Marksist anlamda sınıf, sınıf bilinci ve sınıf çatışmasının gösterilmeyip Weberci anlamda sınıf ve statü grupları olarak sosyal katmanların temsil edildiği; filmin idealist dünya görüşünü yansıttığı ve politik olarak da statükocu olduğu ve egemen düzeni yeniden ürettiğidir. Filmde sınıflar “kendi için sınıf” olmaktan ziyade “kendinde sınıf” olarak ve salt zengin/yoksul; mülk sahibi mülksüz gibi ekonomik yapılar üzerinden temsil edilirken, sosyal alanda daha çok statü gruplarının yaşam tarzı yansıtılmaktadır.

  13. Bilderpolitik - Der gewöhnliche Faschismus im Kontext der Produktion und der Rezeption

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Sabine Hänsgen

    2016-07-01

    Full Text Available Obyknovennyi fashizm / Der gewöhnliche Faschismus war ein sowjetisches Filmprojekt, das im Jahr 1965 von Michail Romm gemeinsam mit Jurij Chanjutin und Maja Turovskaja auf der Grundlage vom während der NS-Zeit entstandenen Bildmaterial realisiert wurde. Bei dem Projekt handelt es sich um den ersten umfassenden Versuch einer filmischen Reflexion über den Faschismus und implizit auch über die eigene totalitäre Vergangenheit in der nachstalinistischen Sowjetunion. Dieser Schlüsselfilm der 1960er Jahre löste eine breite internationale Diskussion aus, die Einblick in das diskursive Feld der wechselseitigen politisch-ideologischen Spiegelungen während der Zeit des Kalten Krieges gewährt. Obyknovennyi fashizm gehört zum Genre des „Kompilationsfilms“, das eine Wiederveröffentlichung und Neuinterpretation historischen Bildmaterials leistet. Montiert wurde der Film aus NS-Wochenschauen, Dokumentarfilmen und Kulturfilmen (2 Mio Meter Film, die 1945 von der Roten Armee aus den Beständen des Reichsfilmarchivs konfisziert und nach Moskau gebracht worden waren. Dieses Filmmaterial wurde ergänzt durch Fotografien, etwa die Fotoporträts des Hitler-Leibfotografen Heinrich Hoffmann oder private Schnappschüsse von Soldaten der deutschen Wehrmacht, die Jahrzehnte später im Zusammenhang mit der ersten Wehrmachtsausstellung großes Aufsehen erregten. In dem Artikel von Wolfgang Beilenhoff und Sabine Hänsgen werden die langwierige Produktionsgeschichte und die kontroverse Rezeption des Films in BRD und DDR behandelt. Besondere Aufmerksamkeit finden bei der Filmanalyse die medialen Strategien, mit denen dieser Kompilationsfilm das NS-Bildmaterial einer kritischen Lektüre unterzieht. Im Zentrum stehen das Zusammenspiel von visueller Montage und mündlichem Autorenkommentar sowie die Verwendung anderer Medien (Fotografie und Buch im Film. Im Schlussteil des Artikels wird Romms Film im Kontext anderer filmischer Auseinandersetzungen mit

  14. Imaging of patellofemoral instability; Bildgebung der patellofemoralen Instabilitaet

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Waldt, S.; Rummeny, E.J. [Klinikum rechts der Isar, Technische Universitaet Muenchen, Institut fuer diagnostische und interventionelle Radiologie, Muenchen (Germany)

    2012-11-15

    Patellofemoral instability remains a diagnostic and therapeutic challenge due to its multifactorial genesis. The purpose of imaging is to systematically analyze predisposing factors, such as trochlear dysplasia, patella alta, tibial tuberosity-trochlear groove (TT-TG) distance, rotational deformities of the lower limb and patellar tilt. In order to evaluate anatomical abnormalities with a sufficient diagnostic accuracy, standardized measurement methods and implementation of various imaging modalities are necessary. Diagnosis of acute and often overlooked lateral patellar dislocation can be established with magnetic resonance imaging (MRI) because of its characteristic patterns of injury. Damage to the medial patellofemoral ligament (MPFL) has a significance just as high as the predisposing risk factors in relation to the cause of chronic instability. (orig.) [German] Die patellofemorale Instabilitaet stellt aufgrund ihrer multifaktoriellen Genese eine diagnostische und therapeutische Herausforderung dar. Aufgabe der Bildgebung ist es, anlagebedingte Risikofaktoren wie Trochleadysplasie, Patellahochstand, Torsionsfehlstellungen der unteren Extremitaet, TTTG-Abstand und Patellatilt systematisch zu analysieren. Um die aetiologischen Faktoren mit einer ausreichenden diagnostischen Genauigkeit zu bewerten, sind standardisierte und umfangreich evaluierte Messverfahren sowie der gezielte Einsatz verschiedener bildgebender Modalitaeten erforderlich. Die Diagnose einer traumatischen, oftmals klinisch inapparenten Patellaluxation kann anhand der charakteristischen Befundkonstellation in der MRT gestellt werden. Der Schaedigung des medialen patellofemoralen Ligaments (Elogantion/Ruptur) im Rahmen einer akuten Luxation wird, aehnlich wie den anlagebedingten Risikofaktoren, eine grosse Bedeutung im Hinblick auf die Entstehung einer chronischen Instabilitaet beigemessen. (orig.)

  15. Differential diagnostic radiology of skeletal diseases; Radiologische Differentialdiagnose der Skeletterkrankungen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Reiser, M. [ed.] [Klinikum Grosshadern, Muenchen (Germany). Inst. fuer Radiologische Diagnostik; Peters, P.E. [ed.] [Muenster Univ. (Germany). Inst. fuer Klinische Radiologie

    1995-12-31

    The reference work presents a comprehensive review of the entire spectrum of differential diagnostic radiology of bone diseases. Taking systematic image analysis and localisation, which are the principal criteria of differential diagnosis, as the main line of orientation, the chapters of the book are arranged by diseases and, following a standard pattern common to all chapters, analyse the various syndromes and clinical pictures, giving all essential differential diagnostic aspects ascertained by anamnesis, clinical examination, and augmentative diagnostic evaluation. All chapters conclude with a tabulated list of principal symptoms and diagnostic signs. The great majority of the diagnoses are accompanied by the relevant images, primarily based on X-ray radiography, but all modern imaging methods and their findings are also shown according to their diagnostic applicability and value. (orig./MG). 709 figs., 119 tabs. [Deutsch] Das Referenzwerk gibt eine komplette Uebersicht ueber die gesamte Bandbreite der `Radiologischen Differentialdiagnostik der Skeletterkrankungen`. Ausgehend von der systematischen radiologischen Bildanalyse und der Lokalisation als den wichtigsten differentialdiagnostischen Kriterien werden die einzelnen Krankheitsbilder nach einer einheitlichen Struktur analysiert und alle wesentlichen differentialdiagnostischen Aspekte aus Anamnese, Klinik und weiterfuehrender Diagnostik zusammengestellt. Alle wichtigen Leitsymptome mit den entsprechenden Differentialdiagnosen jeweils in einer Tabelle am Kapitelende wiedergegeben. Die Mehrzahl der Befunde wird durch eine Abbildung dokumentiert. Dabei wird primaer von der konventionellen Roentgendiagnostik ausgegangen, jedoch sind alle modernen bildgebenden Verfahren ihrer Bedeutung entsprechend beruecksichtigt. (orig./MG)

  16. Glutamaterge Kandidatengene in der Nahinfrarotspektroskopie

    OpenAIRE

    Eirich, Elisa

    2012-01-01

    Kognitive Defizite in Aufgaben, welche die präfrontale Hirnfunktion, wie das Arbeitsgedächtnis und die Wortflüssigkeit, involvieren, gelten als Schlüssel-komponent der Schizophrenie. Dies führte zur „Hypofrontalitätsthese der Schizophrenie“, die allgemein anerkannt ist, obwohl sie sich bislang definitiver molekularer Grundlagen entbehrt. Störungen der glutamatergen Neuro-transmission mögen eine Rolle spielen, jedoch wurden andere Komponenten bisher kaum untersucht. Kürzlich wurde die Promotor...

  17. Imaging van der Waals Interactions.

    Science.gov (United States)

    Han, Zhumin; Wei, Xinyuan; Xu, Chen; Chiang, Chi-Lun; Zhang, Yanxing; Wu, Ruqian; Ho, W

    2016-12-15

    The van der Waals interactions are responsible for a large diversity of structures and functions in chemistry, biology, and materials. Discussion of van der Waals interactions has focused on the attractive potential energy that varies as the inverse power of the distance between the two interacting partners. The origin of the attractive force is widely discussed as being due to the correlated fluctuations of electron charges that lead to instantaneous dipole-induced dipole attractions. Here, we use the inelastic tunneling probe to image the potential energy surface associated with the van der Waals interactions of xenon atoms.

  18. Moderne mathematische Methoden der Physik

    CERN Document Server

    Goldhorn, Karl-Heinz; Kraus, Margarita

    2010-01-01

    Der große Vorzug dieses Lehrbuchs liegt in seiner kompromisslosen Konzentration auf begriffliche Klarheit bei bewusstem Verzicht auf für Physiker irrelevante Details. Es richtet sich u.a. an Studierende von Master-, Aufbau-, Graduierten- und Promotionsstudiengängen im Bereich der theoretischen und mathematischen Physik. Die Auswahl des Stoffes deckt ein breites Spektrum mathematischer Konzepte und Methoden ab, die für die heutige Physik relevant sind. Dieser zweite Band konzentriert sich dabei auf mathematische Grundlagen der Quantenmechanik: Unbeschränkte Operatoren im Hilbertraum, Spektraltheorie sowie Symmetriegruppen und ihre Darstellungen mit besonderem Augenmerk auf Rotations- und Lorentzgruppe.

  19. Risiko Energiewende Wege aus der Sackgasse

    CERN Document Server

    Kleinknecht, Konrad

    2015-01-01

    Der Ausstieg aus der Nutzung der Kernenergie in Deutschland wurde im Sommer 2011 im Eiltempo beschlossen. Jetzt zeigt sich, dass es keinen realistischen Plan für den Umbau der Energieversorgung in der vorgesehenen Frist von zehn Jahren gibt. Für die Umstellung unserer gesamten Stromversorgung und damit unserer Wirtschaft ist der Zeitraum zu kurz. Es fehlt eine belastbare empirische Begründung, die Fragen der Versorgungssicherheit, der Finanzierbarkeit, der Auswirkungen auf die wirtschaftliche Entwicklung und die soziale Gerechtigkeit behandeln müsste. Somit droht diese Wende an ihren Widersprüchen zu scheitern. Konrad Kleinknecht versucht in seinem Buch, die Probleme zu benennen und Antworten zu finden. Für ihn stellen sich die folgenden Fragen: Welche Möglichkeit haben wir, mit Windkraft und Solarenergie einen Teil der Stromversorgung zu ersetzen? Welche Stromquellen bieten gesicherte Leistung? Können wir auf Kohlekraftwerke verzichten? Brauchen wir neue Stromtrassen? Wie lässt sich Strom speichern?...

  20. Erfolgsfaktor Payment - Der Einfluss der Zahlungsverfahren auf Ihren Umsatz

    OpenAIRE

    Stahl, Ernst; Breitschaft, Markus; Krabichler, Thomas; Wittmann, Georg

    2008-01-01

    Haben Sie sich auch schon gefragt, wie viele Kunden in Webshops den Kaufvorgang abbrechen, weil sie nicht die richtigen Zahlungsverfahren angeboten bekommen? Aber welche Kombination von Bezahlverfahren verspricht insgesamt den größten Erfolg? Diesen Fragen ist ibi research an der Universität Regensburg zusammen mit dem Partnerkonsortium des E-Commerce-Leitfadens auf den Grund gegangen. Mehr als 1.300 Endkunden haben sich an der Umfrage beteiligt. Ihnen wurden verschiedene realitätsnahe Si...

  1. Kyphoplastie als palliative Therapieoption bei pathologischen Frakturen der Brust- und Lendenwirbelsäule

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Hartwig E

    2004-01-01

    Full Text Available Bedingt durch Fortschritte in der Behandlung von Tumoren hat sich die Lebenserwartung von Krebspatienten deutlich verbessert. Jedoch steigt hiermit auch die Inzidenz von Knochenmetastasen. Mit wenigen Ausnahmen, die primären Knochentumoren betreffend, ist die Art der Behandlung dieser Läsionen in der Regel palliativ. Durch operatives Intervenieren muß bei diesen Patienten ein maximaler palliativer Effekt bei minimaler Morbidität und Mortalität erzielt werden. Die vorwiegenden Ziele sind Schmerzreduktion unter Erhalt der Stabilität und Funktion. Durch die Kyphoplastie wurden Zementierungsverfahren an der Wirbelsäule auch für pathologische Frakturen auf dem Boden metastatischer Manifestationen elegibel. In einer telefonischen Evaluation von 10 Patienten konnte die Wertigkeit des Verfahrens in der palliativen Situation bei Patienten mit Wirbelsäulenmetastasen gezeigt werden.

  2. The Ethiopian Second Republic and the Fragile “Social Contract” Die 2. Republik in Äthiopien und der “fragile Gesellschaftsvertrag“

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Jon Abbink

    2009-01-01

    wachsenden Kritik im In- und Ausland (Gebergemeinschaft und der Diskussion über „fragile“ oder „scheiternde Staaten“ wird die Herrschaftspraxis in Äthiopien untersucht. Der neue „Gesellschaftsvertrag“ von 1991, kodifiziert in der neuen Verfassung von Dezember 1994, ist prekär und wird nicht mehr akzeptiert. Parteipolitische und ethno-regionale Opposition der föderalen Politik gegenüber wird aber standardmäßig beantwortet mit Repression, diskursiver Isolation und Marginalisierung. Eine öffentliche Debatte über die ethno-föderale republikanische Formel und den Staatsaufbau wird kaum toleriert, vielleicht weil die Machthaber selbst keine Alternative sehen (wollen. Der Artikel legt eine Interpretation des ethno-föderalen Verwaltungssystems in Äthiopien vor, die auf das noch immer nicht gelöste Problem der Harmonisierung von lokalen und modernen Elementen der politischen Praxis in einem Entwicklungsland rekurriert, und macht einen konzeptuellen Vorschlag über den Status der nominell für wichtig gehaltenen, aber in der politischen Praxis abwesenden „republikanischen“ Prinzipien des äthiopischen Staates. Dabei empfiehlt sich im allgemeinen eine explizitere Debatte dieser Prinzipien und Ideen statt der, heute auch in der akademischen Diskussion ziemlich „überforschten“, ethno-föderalen Aspekte des Staates.

  3. Vorgehensweisen innerhalb der FMEA-Arten

    OpenAIRE

    Schloske, Alexander

    2014-01-01

    Die FMEA stellt heutzutage eines der wichtigsten Werkzeuge des präventiven Risikomanagements dar. Die universell anwendbare Vorgehensweise des VDA hat sich dabei in der Industrie etabliert. Der Beitrag beschreibt aus der Sicht von 25 Jahren FMEA-Erfahrung, wie die FMEA zielführend erstellt wird und mit welchen Tipps und Tricks eine effiziente und effektive FMEA-Erstellung ermöglicht wird. Es wird dabei detailliert dargestellt, wie innerhalb der einzelnen FMEA-Arten (System, Konstruktion, Proz...

  4. Vorgehensweisen innerhalb der FMEA-Arten

    OpenAIRE

    Schloske, Alexander; Mannuß, Oliver

    2015-01-01

    Die FMEA stellt heutzutage eines der wichtigsten Werkzeuge des präventiven Risikomanagements dar. Die universell anwendbare Vorgehensweise des VDA hat sich dabei in der Industrie etabliert. Der Beitrag beschreibt aus der Sicht von 25 Jahren FMEA-Erfahrung, wie die FMEA zielführend erstellt wird und mit welchen Tipps und Tricks eine effiziente und effektive FMEA-Erstellung ermöglicht wird. Es wird dabei detailliert dargestellt, wie innerhalb der einzelnen FMEA-Arten (System, Konstruktion, Proz...

  5. Kontrastive Phonetik Deutsch-Slowakisch : Parallelen und Unterschiede aus auslandsgermanistischer Sicht und Forschungsergebnisse der deutschen Phonetik in der slowakischen Germanistik in der Vergangenheit und in der Gegenwart

    OpenAIRE

    Adamcová, Lívia

    2011-01-01

    Im folgenden Artikel wird der Versuch unternommen, die Hauptmerkmale der phonetischen Forschung in der slowakischen Germanistik (teils aus kontrastiver Sicht) in den letzten zwei Jahrzehnten zu dokumentieren. Aus verständlichen Gründen verzichten wir dabei auf Vollständigkeit: Die Ergebnisse der phonetischen Arbeiten sind in bibliographischen Abteilungen der Bibliotheken bzw. im Internet zusammengetragen. In unserer Analyse berücksichtigen wir nur diejenigen AutorInnen, die wir aus anderen...

  6. Transkriptionelle Kontrolle der Differenzierung sympathischer Nervenzellen

    OpenAIRE

    Stanke, Matthias

    2004-01-01

    Die verschiedenen Typen von Nervenzellen sind durch die differentielle Expression terminaler Differenzierungsgene charakterisiert. Dies sind z.B. Gene, deren Produkte die Synthese und den Transport der verwendeten Neurotransmitter gewährleisten. Die Expression dieser Gene wird während der Entwicklung durch spezifisch exprimierte Transkriptionsfaktoren reguliert. In der Entwicklung sympathischer Nervenzellen sind Mitglieder aus der Familie der basic Helix-Loop-Helix-(bHLH)-Transkriptionsfaktor...

  7. Implementierung und Erweiterung der Sprache ALCP

    OpenAIRE

    Endres, Christoph; Klein, Lars; Meyer, Markus

    1995-01-01

    Diese Dokumentation beschreibt die Implementierung und Erweiterung der Sprache ALCP. ALCP ist eine von [Heinsohn 94a] entwickelte Erweiterung der terminologischen Wissensrepräsentationssprache ALC um eine probabilistische Komponente, so daß auch unsicheres Wissen repräsentiert und für Inferenzen verwendet werden kann. Nach einer Einführung in die grundlegenden Bereiche der Wahrscheinlichkeitstheorie und der Wissensrepräsentation erfolgt eine kurze Beschreibung der Sprache ALCP. Anschließend w...

  8. Der evolutionäre Naturalismus in der Ethik

    Science.gov (United States)

    Kaiser, Marie I.

    Charles Darwin hat eindrucksvoll gezeigt, dass der Mensch ebenso wie alle anderen Lebewesen ein Produkt der biologischen Evolution ist. Die sich an Darwin anschließende Forschung hat außerdem plausibel gemacht, dass sich nicht nur viele der körperlichen Merkmale des Menschen, sondern auch (zumindest einige) seiner Verhaltensdispositionen in adaptiven Selektionsprozessen herausgebildet haben. Die Vorstellung, dass auch die menschliche Moralität evolutionär bedingt ist, scheint daher auf den ersten Blick ganz überzeugend. Schließlich hat die Evolutionstheorie in den vergangenen Jahrzehnten in vielen Bereichen (auch außerhalb der Biologie) ihre weitreichende Bedeutung unter Beweis gestellt. Warum sollte, so könnte man beispielsweise fragen, gerade die Fähigkeit des Menschen, moralische Normen aufzustellen und gemäß ihnen zu handeln, nicht evolutionär erklärt werden können? Und warum sollte eine solche evolutionäre Erklärung der menschlichen Moralität irrelevant für die Rechtfertigung moralischer Normen sein? Warum sollte die Ethik eine Bastion der Philosophen bleiben, für die evolutionsbiologische Forschungsergebnisse über den Menschen und seine nächsten Verwandten keinerlei Relevanz besitzen?

  9. Multislice spiral CT imaging of the chest; Bildgebung des Thorax mit der Mehrschicht-Spiral-CT

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Schoepf, U.J.; Bruening, R.; Becker, C.; Eibel, R.; Hong, C.; Rueckmann, B. von; Stadie, A. [Klinikum Grosshadern, Muenchen (Germany). Inst. fuer Radiologische Diagnostik

    1999-11-01

    With Multislice Spiral Computed Tomography (MSCT), existing indications for performing CT of the chest are strengthened and new applications are emerging. The high speed of MSCT improves efficiency, image quality and patient comfort of 'routine'-imaging of the chest. The ability to cover large volumes with thin slices improves the evaluation of mediastinal lymph nodes and pulmonary modules and allows for high-quality secondary reconstruction. If a comprehensive diagnosis of the mediastinal structures and the pulmonary parenchyma is desired, MSCT for the first time allows reconstruction of continguous and high-resolution (HRCT) sections from the same set of thin-collimation raw data. This way, contiguous chest images of superior and HRCT sections of equal image quality compared to conventional CT scanning can be obtained. Vascular protocols greatly benefit from the high speed of MSCT: For imaging the thoracic aorta or pulmonary emboli (PE), the amount of contrast material can be substantially reduced. Owing to thin collimation, the detection-rate of small peripheral emboli can be significantly increased. If indicated, the entire subphrenic venous system can be evaluated during the same session, without additional contrast material. (orig.) [German] Mit der Einfuehrung der Mehrschicht-Spiral-CT (MSCT) werden die bestehenden Indikationen fuer die CT des Thorax bestaetigt und neue Indikationen lassen sich erschliessen. Die 'Routine'-Bildgebung im Thorax ist mit der MSCT in gewohnter Weise moeglich, wobei die hohe Scan-Geschwindigkeit die Effizienz der Untersuchung, die Bildqualitaet und den Patientenkomfort erhoeht. Die Moeglichkeit, auch grosse Organvolumina mit duenner Schichtung zu erfassen, verbessert die Beurteilung von mediastinalen Lymphknoten und Lungenrundherden und ermoeglicht qualitativ hochwertige dreidimensionale Rekonstruktionen. Soll eine umfassende Diagnose der Weichteilstrukturen und des Lungenparenchyms erfolgen, so ist es mit der

  10. Auf dem Wege zu neuzeitlicher Toleranz und Gewissensfreiheit : Randbemerkungen zu Frage der (Nicht)tolerierung der Täufer in der Reformationszeit / Andres Saumets

    Index Scriptorium Estoniae

    Saumets, Andres

    2003-01-01

    Ettekanne sümpoosionilt: Gemeinsames Symposium der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Tartu, der Estnischen Studiengesellschaft für Morgenlandkunde und der Deutschen Religionsgeschichtlichen Studiengesellschaft. Tartu, 2001

  11. The lie of climate disaster. The most giant swindle of modern times. Manipulated fear as a mean to might. 4. enl. ed.; Die Luege der Klimakatastrophe. Das gigantischste Betrugswerk der Neuzeit. Manipulierte Angst als Mittel zur Macht

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Bachmann, Hartmut

    2008-07-01

    Not investigations, if a disaster is ante portas and which consequences may occur, are content of this book. There are many publications written in detail about this themes. However new is, that there is someone who care about, if the results of so-called scientists are really correct. The author discovers due to facts, that the whole construction, which should support climate disaster, is a single cock-and-bull story. Constructed by the most supreme international climatic agencies to federal states of countries. After the discovery of this facts, the author follows the question: CUI BONO? Whom does it serve? So he stumbles on criminal machinations. This book is not only an economy- or polit thriller, as also simultanously a prove for exploitation of people by unscrupulous exploiters and egoists from economy and policy to manipulate and frighten them. (GL) [German] Laut Umfrage sind 70 % aller Deutschen durch systematische Panikmache ueber eine heraufziehende Klimakatastrophe geaengstigt. Wer jedoch erkennt, dass die Basiswerte dieser angeblichen Katastrophe groesstenteils gefaelscht sind, kann seine Aengste abbauen. Dies ist der Sinn dieses Buches. Bachmann entdeckt aufgrund von Fakten, dass die gesamte Konstruktion, welche die Klimakatastrophe stuetzen soll, ein einziges Luegengebaeude ist. Aufgebaut von den obersten internationalen Klimabehoerden bis hinunter zu den Landesregierungen. Nach Dekuvrierung dieser Fakten geht der Autor der Frage nach: CUI BONO? Wem nuetzt dies? Dabei stoesst er auf kriminelle Machenschaften. Dieses Buch ist nicht nur ein Wirtschafts- und Polit-Krimi, sondern gleichzeitig ein Beleg dafuer, wie skrupellose Ausbeuter und Egoisten aus Wirtschaft und Politik Menschen manipulieren und aengstigen, um sie dann auszubeuten. (orig.)

  12. Entwicklung eines physikalischen Modells der im Windpark generierten Turbulenz

    OpenAIRE

    Wessel, Arne

    2008-01-01

    Windkraftanlagen werden zur besseren Ausnutzung der Landschaft in Windparks gruppiert. Neben der Abschattung der Windkraftanlagen untereinander und der damit reduzierten Parkeffizienz kommt es auch zu einer Erhöhung der Turbulenz im Windpark durch deren Nachlaufströmungen. Im Rahmen der Dissertation wurden zwei neue Ansätze zur Beschreibung der Turbulenzintensität in der Nachlaufströmung von Windkraftanlagen entwickelt. Zuerst wurde mit Hilfe von Leistungsspektren und Inkrementanalysen der Wi...

  13. Sicher in der Cloud - Best Practice Sicherheitskonzept

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Monika Kuberek

    2017-12-01

    Full Text Available Cloudbasierte Bibliothekssysteme, die als Software as a Service von einem externen IT-Dienstleister betrieben werden, stellen das Bibliotheksmanagement vor neue Herausforderungen – vor allem im Hinblick auf die Gewährleistung von Datenschutz und Datensicherheit. Insbesondere die Risiken hinsichtlich Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität der zu schützenden Daten sind andere als bei den herkömmlichen Systemen, die im Eigenbetrieb laufen, und neu zu bewerten. Am Beispiel des Alma-Sicherheitskonzepts der Berliner Universitätsbibliotheken wird ein Best Practice Sicherheitskonzept vorgestellt, das den Anforderungen des Datenschutzes in Deutschland genügt. Es beruht in seinem Kernbereich, der Gefährdungs- und Risikoanalyse, auf dem Eckpunktepapier „Sicherheitsempfehlungen für Cloud Computing Anbieter“ des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI, in dem grundlegende Risiken benannt und Anforderungen für ein hohes Sicherheitsniveau dargelegt sind. Cloud-based library systems which are hosted by external IT-service providers in a Software as a Service model (SaaS create new challenges for the library management – especially with regard to the guarantee of data protection and data security. In particular, the risks relating to confidentiality, availability and integrity of the data to be protected are different from those in conventional systems operated by the libraries themselves. These risks have to be re-evaluated. Using the example of the Alma security concept of the Berlin University Libraries, we present a best practice security concept, which complies with the requirements of data protection in Germany. In its core area, the analysis of threads and risks, it is based on the White Paper “Security Recommendations for Cloud Computing Providers” of the Federal Office for Information Security (BSI, which names basic risks and sets out requirements for a high level of safety.

  14. Auch eine Theorie der Moderne

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Sabine Rohlf

    2002-11-01

    Full Text Available Barbara Hahn zeichnet die Wege schreibender Frauen durch 200 Jahre deutsch-jüdische Kulturgeschichte nach. Ausgehend von Paul Celans vieldeutiger Jüdin Pallas Athene, werden dabei stereotype Bilder der „Jüdin“, der „Intellektuellen“ und die scharfe Trennlinie zwischen humanistisch christlicher und jüdischer Tradition zur Diskussion gestellt. Mit Celans Figur schreibt sich gleichzeitig die theoretische Herausforderung in diese Studie ein, nach Ambivalenzen und Dialogen zu fragen, deren Voraussetzungen mit beispielloser Gewalt zerstört wurden. Gestützt auf Archivmaterial und veröffentlichte Texte der von ihr vorgestellten Frauen, spannt Hahn den Bogen von frühen Strategien der Assimilierung bis in die Jahre nach 1945. Das Buch ist keine Überblicksdarstellung, sondern präsentiert einzelne, einander auch überschneidende Konstellationen – intellektuelle Netzwerke, Briefwechsel, intertextuellen Transfer.

  15. Hvorfor der ikke findes klicheer

    DEFF Research Database (Denmark)

    Nielsen, Charlotte Marie Bisgaard

    2010-01-01

    på sprog og kommunikation går man ud fra, at det er de gældende omstændigheder i den konkrete situation, der er afgørende for det sprog der bliver brugt/opstår, hvorfor det ikke er meningsfuldt at gøre sproget til gentand, men helheden person/sprog, sprog/verden, videnskabeligt er i udgangspunktet...

  16. No juice in the lemon. Germany pursues the wrong CO{sub 2} strategy - talk in the frame of 4th VDEW Symposium for science journalists; Kein Saft in der Zitrone. Wir Deutschen haben die falsche CO{sub 2}-Strategie - Vortrag im Rahmen des 4. VDEW-Symposiums fuer Wissenschaftsjournalisten

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Klemmer, P. [Bochum Univ. (Germany)

    1999-12-01

    It gave the listeners much cause for thought what Professor Dr. Paul Kleinruer, president of the Rhine-Westphalian Institute of Economy research told on a press symposium in Frankfurt at the end of October. He characterised the German politicians of the last five years as naive with a tendency towards self-castigation, when they promised the world a reduction of 25% (Kohl, Berlin 1995). He asked why the Germans already pushed the brakes now with both feet even though the break distance of hundred years is very long because the collapse is only going to occur after one hundred years. (orig.) [German] Er machte die Hoerer sehr nachdenklich, der Professor Dr. Paul Klemmer, Praesident des Rheinisch-Westfaelischen Instituts fuer Wirtschaftsforschung, auf einem Pressesymposium in Frankfurt Ende Oktober. Er charakterisierte die deutschen Politiker der vergangenen fuenf Jahre als naive Gemueter mit dem Hang zur Selbstgeisselung, als sie die 25 Prozent Reduktion (Kohl, Berlin 1995) der Welt versprachen. Wenn, fragte der Referent, wir ohnehin einen langen Bremsweg von 100 Jahren vor uns haben, weil erst nach hundert Jahren der Kollaap droht, warum treten wir jetzt schon mit beiden Beinen auf die Bremse? (orig.)

  17. Ökonomische Auswirkungen der Umstellung auf ökologische Erzeugung in der Karpfenteichwirtschaft – Projektkonzept

    OpenAIRE

    Oberle, Martin; Aas, Manuel; Hamm, Ulrich; Lasner, Tobias

    2009-01-01

    Die traditionelle Karpfenteichwirtschaft ist eine sehr naturnahe Form der Aquakultur. Deshalb ist der Karpfen prädestiniert für eine Erzeugung nach ökologischen Maßstäben. Derzeit liegen in Deutschland keine Publikationen über die betriebswirtschaftlichen Auswirkungen der Umstellung von Betrieben der Karpfenteichwirtschaft auf ökologische Wirtschaftsweise vor. Auf Grundlage von Deckungsbeitragsrechnungen der konventionellen Erzeugung werden betriebswirtschaftliche Konsequenzen der Umstellung ...

  18. Epidemiologie der Tuberkulose im Einzugsgebiet der Pneumologischen Klinik Waldhof Elgershausen in den Jahren 1980-2000

    OpenAIRE

    Heberling, Antonina Maria

    2005-01-01

    Im Mittelpunkt der vorliegenden Arbeit steht der epidemiologische Wandel der Tuberkulose im Einzugsgebiet der Pneumologischen Klinik Waldhof Elgershausen angesichts der welt- und deutschlandweiten sozioökonomischen Entwicklung in den letzten zwei Jahrzehnten. Des Weiteren wurden im Rahmen der Studie Merkmale des Migrantenstatus und des Krankheitsverlaufs bei einheimischen Patienten sowie stationär behandelten Migranten verglichen. Die Daten wurden aus den Krankenakten von 779 Tuberkuloseer...

  19. Vergleich systemischer antibiotischer und lokaler antiseptischer Zusatzmedikation in der Therapie der generalisierten aggressiven Parodontitis

    OpenAIRE

    Kaner, Dogan

    2005-01-01

    Die systemische Verabreichung von Amoxizillin/Metronidazol (AM) als Zusatz zu Scaling/Root planing (SRP) in der Behandlung der generalisierten Aggressiven Parodontitis (gAP) führt zu guten klinischen und mikrobiologischen Ergebnissen. Die lokale antiseptische Zusatzmedikation mit Chlorhexidin in einem Controlled-Delivery-Device (PerioChip, PC) verbessert das Ergebnis von SRP in der Behandlung der Chronischen Parodontitis. Die Anwendung in der Behandlung der gAP ist bisher noch nicht untersuch...

  20. Das Gesprächsführungspraktikum im 2. Studienjahr des Modellstudiengangs HannibaL: Eine Evaluation mittels Selbsteinschätzungen der Studierenden [The communication skills course for second year medical students at Hannover Medical School: An evaluation study based on students' self-assessments

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    von Lengerke, Thomas

    2011-11-01

    . Regarding methods, the deployed simulated patients (2-4 per 10-student-course group in 3 of the 7 course sessions, respectively were rated the most helpful. The present evaluation calls for both further development of the doctor-patient communication curriculum at the MHH and joint activities across medical schools, which are discussed at the end of the paper. [german] Im MHH-Modellstudiengang HannibaL werden Gesprächsführungskompetenzen für Anamneseerhebung und Diagnosemitteilung durch eine Objective Structured Clinical Examination (OSCE geprüft, die Teil der dem Ersten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung äquivalenten Prüfungen sind. Das vorbereitende Gesprächsführungspraktikum im 2. Studienjahr wurde 2009/10 evaluiert.Mittels lernzielspezifischer Fragebogen wurden der Lernbedarf erhoben, Vorher-Nachher-Vergleiche der selbsteingeschätzten Kompetenzen durchgeführt und zentrale Lehrmethoden bewertet (5-Punkt-Likertskalen, „5“=hohe Ausprägung. Zu T0 (Beginn des Praktikums nahmen 267 Studierende teil (Teilnahmerate: 93,7%, von denen 180 den T1-Fragebogen beim letzten Praktikumstermin ausfüllten (67,4%. Es wurden Varianzanalysen mit Messwiederholungsfaktor und T-Tests für verbundene Stichproben durchgeführt. Die höchsten Lernbedarfe zeigten sich bei den „to show how“-Items zu Anamneseerhebung und Diagnosemitteilung (M=4,4. Die T1-T0-Vergleiche zeigten die größten Verbesserungen bei den anamnesespezifischen Items („to know how“: Mittelwertsdifferenz=+1,7, „to show how“:+1,8, p<.0001 wie bei allen Tests und beim „to know how“-Item zur Diagnosemitteilung (+1,6, gefolgt von der Umsetzung einer Diagnosemitteilung (+1,4, partizipativer Entscheidungsfindung (+1,2, der Einschätzung eigener Stärken/Schwächen (+1,0 und dem sicheren Zugehen auf neue Patienten (+0,7. Studierende mit T0-Werten von „1“ oder „2“ auf den jeweiligen Skalen verbesserten sich über alle Items im Mittel um 2,2 Punkte, solche mit „3“ um 1,1, und mit „4“ oder

  1. Optimierung der Gesichtsklassifikation bei der Erkennung von Akromegalie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Frohner R

    2013-01-01

    Full Text Available In vorausgegangenen Studien konnte gezeigt werden, dass eine Gesichtsklassifikation mittels Gesichtsphotographien zur Diagnostik von Akromegalie mit guten Ergebnissen eingesetzt werden kann. In diesem Artikel werden die grundlegende Vorgehensweise der Klassifikation mittels der Software FIDA erläutert sowie Optimierungsansätze mit dem Ziel diskutiert, diese Methode näher an den klinischen Einsatz zu bringen. Die Gesichtsklassifikation basiert auf „Knotenpunkten“, die verteilt über die jeweilige Frontal- und/oder Seitenansicht des Gesichts platziert werden und den so genannten „Graphen“ bilden. Mittels mathematischer Verfahren erfolgt eine Analyse der zugrunde liegenden Textur des Bildes sowie die Auswertung geometrischer Informationen. Untersucht wird, wie sich die Reduktion von als irrelevant eingestuften Knoten auf das Klassifikationsergebnis auswirkt. Ebenso wird untersucht, wie sich neu definierte Knoten, die die typischen morphologischen Veränderungen der akromegalen Erkrankung im Gesicht berücksichtigen, auf die Klassifizierungsergebnisse auswirken. Die interne Validierung erfolgt an einem Datenset bestehend aus 57 an Akromegalie erkrankten Probanden (29 weiblich, 28 männlich sowie 59 Kontrollen (29 weiblich, 30 männlich. Die externe Validierung wird an einer weiteren Stichprobe gemessen, die zum Zeitpunkt der Präsentation auf der Tagung der European Neuroendocrine Association 2012 in Wien 13 akromegale Patienten (7 weiblich, 6 männlich sowie 45 Kontrollen (25 weiblich, 20 männlich umfasste. Die Datenbank wird ständig durch neue Probanden aus verschiedenen Quellen erweitert. Erste Ergebnisse zeigen, dass die Verwendung von Graphen mit reduzierten Knoten und von neuen Sets von Knoten unter Einbeziehung typischer morphologischer Veränderungen des Gesichts die Klassifizierung weiter verbessert. Diese Ergebnisse ermutigen zu weiteren Untersuchungen an einer erweiterten Datenbank.

  2. Ausdrücke elianischer Frömmigkeit der Karmeliten in der Neuzeit

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Szymon Sułecki

    2015-12-01

    Full Text Available Der Prophet Elija gilt in der karmelitanischen Tradition für den geistlichen Stifter des Ordens. Seit Beginn, also der Behauptung des Karmelitenordens im 13. Jahrhundert, ist er der geistliche Führer der Karmeliten. Die Frömmigkeit des Ordens, die an Elija gerichtet wurde, intensivierte sich im 17. Jahrhundert auf der Grundlage der historiographischen Werke der Karmeliten sowie deren Kritik durch Bollandisten. Zu Ausdrücken elianischer Tradition gehörten die Elemente des Ordenskleides und des Ordenswappens, die Ikonografie, die Annahme von Ordensnamen, die Literatur und die Liturgie.

  3. Evaluation of load case ``switch-off of the high pressure pump of the emergency core cooling system``, measures of verification and in situ-test; Einstufung des Lastfalls ``Ausfall der TH-Hochdruckeinspeisepumpe``, Massnahmen zur Verifikation bis hin zum Grossversuch

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Trobitz, M.; Mattheis, A. [Kernkraftwerke Gundremmingen Betriebsgesellschaft m.b.H. (Germany); Kerkhof, K.; Hippelein, K. [Stuttgart Univ. (Germany). Staatliche Materialpruefungsanstalt; Gurr-Beyer, C. [Buero fuer Baudynamik, Stuttgart (Germany); Hofstoetter, P. [Technischer Ueberwachungs-Verein Rheinland e.V., Koeln (Germany)

    1998-11-01

    Within the framework of periodic safety inspection of the Gundremmingen power station (RWE-Bayernwerk - KRB II), the load collectives used for the design of safety-relevant systems and components were checked for their consistency with latest updates of the design basis. It was found that there was no analytical information or study available describing a particular process and its effects, namely switch-off of the high-pressure feedwater pump of the emergency core cooling system. The paper reports the work performed for closing the gap, including preparatory analyses, accompanying measures such as vibration measurements during plant shut-down, as well as the preparation and performance of the in-situ test. The experimental results and the comparative evaluation of calculated and experimental data are presented. (orig./CB) [Deutsch] Im Rahmen der periodischen Sicherheitsueberpruefung des Kernkraftwerkes Gundremmingen (Kernkraftwerke RWE-Bayernwerk - KRB II) wurden u.a. die Lastkollektive, die zur Auslegung sicherheitstechnisch relevanter Systeme und Komponenten herangezogen wurden, auf Aktualitaet ueberprueft. Dabei zeigte sich, dass bislang fuer eine Betriebsweise - naemlich das Abschalten der Hochdruckeinspeisepumpe des nuklearen Not- und Nachkuehlsystems (TH-HD-Pumpe) - keine analytischen Untersuchungen vorliegen. Vorbetrachtungen fuer analytische Untersuchungen, begleitende Massnahmen wie Schwingungsmessungen waehrend des Anlagenstillstandes, sowie der Versuchsaufbau und die Versuchsdurchfuehrung des Anlagenversuches werden hier dargestellt. Die Ergebnisse und der Vergleich Rechnung-Messung zum Grossversuch werden in diesem Beitrag vorgestellt. (orig.)

  4. Role of magnetic resonance imaging in the diagnosis of neurosarcoidosis; Wertigkeit der Magnetresonanztomographie in der Diagnostik der Neurosarkoidose

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Pickuth, D.; Heywang-Koebrunner, S.H.; Spielmann, R.P. [Martin-Luther-Universitaet Halle/Saale (Germany). Klinik und Poliklinik fuer Diagnostische Radiologie

    1999-10-01

    Neurological involvement is a significant cause of morbidity and mortality in patients with sarcoidosis. The aim of this study was to evaluate the role of magnetic resonance imaging (MRI) in the diagnosis of patients with neurosarcoidosis. The MRI brain scans of 22 patients with sarcoidosis were retrospectively reviewed, along with the clinical information provided in the request form. All patients had signs and symptoms referable to the head and were examined with gadolinium enhancement. Cranial (facial) nerve paralysis was the most common clinical manifestation identified in 10 patients. A wide spectrum of MR findings was noted: Periventricular and white matter lesions on T2W spin echo images, mimicking multiple sclerosis (46%); multiple supratentorial and infratentorial brain lesions, mimicking metastases (36%); solitary intraaxial mass, mimicking high-grade astrocytoma (9%); solitary extraaxial mass, mimicking meningioma (5%); leptomeningeal enhancement (36%). The diagnosis of neurosarcoidosis is often difficult, particularly so in patients who lack either pulmonary or systemic manifestations of sarcoidosis. MRI shows a wide spectrum of brain abnormalities associated with neurosarcoidosis. These findings, however, are not specific for sarcoidosis and one must consider appropriate clinical circumstances in arriving at the correct diagnosis. In selected cases with isolated brain involvement, meningeal or cerebral biopsy may be required. (orig.) [German] Klinische Untersuchungen an Patienten mit systemischer Sarkoidose sprechen in 5%, Autopsieberichte in 25% fuer eine Beteiligung des Zentralnervensystems. Ziel der Studie ist eine Beurteilung der Beitrags des Magnetresonanztomographie (MRT) in der Diagnostik der Neurosarkoidose. Die MR-Tomogramme von 22 Patienten mit gesicherter Sarkoidose und neurologischer Symptomatik wurden retrospektiv ausgewertet. Haeufigstes klinisches Symptom der Neurosarkoidose war eine Fazialisparese (10 Patienten). MR-tomographisch konnte

  5. Abstracts – eine facettenreiche Textsorte der Wissenschaft

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Ines Busch-Lauer

    2012-01-01

    Full Text Available Der Beitrag beschreibt die Relevanz der informationsverdichtenden Textsorte Abstract in der Wissenschaftskommunikation. Im Mittelpunkt stehen die Definition, die Klassifikation und die Struktur sowie ausgewählte Merkmale dieser Textsorte.Im ersten Teil des Beitrags werden die unterschiedlichen Arten von Abstracts anhand von Textbeispielen aus der Linguistik, der Medizin und den Technikwissenschaften expliziert. Im zweiten Teil untersucht der Beitrag anhand von Abstracts, die von deutschen Studierenden der Technik- und Ingenieurwissenschaften im Rahmen ihrer fachbezogenen Englischausbildung verfasst wurden, inwieweit die textsortenimmanenten Merkmale auch von Lernenden in der Textproduktion in der Fremdsprache umgesetzt wurden. Mit dieser qualitativ beschreibenden Untersuchung trägt die Studie zur kontrastiven Fachtextsortenbeschreibung und andererseits als Praxisbericht zur Vermittlung von Textsorten im fachbezogenen Fremdsprachenunterricht an Hochschulen bei.

  6. Der Wandel der Familie wird überschätzt

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Lena Correll

    2010-07-01

    Full Text Available Seit mehren Jahrzehnten wird regelmäßig in den Medien der Untergang der Familie beschworen. Der Artikel zeigt, dass der Wandel in Deutschland weit weniger ausgeprägt ist, als zumeist angenommen wird. Zum einen besteht die deutliche Mehrheit der Familien noch immer aus ‚traditionellen‘ Kleinfamilien (Ehemann/-frau und Kind/ern, und außerdem ist die Vielfalt der Familienformen begrenzt. Eine Betrachtung in historischer Perspektive belegt zudem, dass die Pluralisierung der Familienformen früher weitaus stärker ausgeprägt war. Heutzutage kann überhaupt nur von einer Pluralisierung von Lebens- und Familienformen gesprochen werden, wenn als Referenzrahmen das ‚goldene Zeitalter der Ehe und Familie‘ (die 1950er/60er Jahre in Westdeutschland herangezogen wird. Die begrenzte Pluralisierung der Familienformen ist nicht zufällig. Familienformen sind auch heutzutage nicht komplett frei wählbar; das wohlfahrtsstaatliche System in Deutschland stützt nach wie vor die traditionelle Kleinfamilie und wertet andere Lebensentwürfe demgegenüber ab.The media has been conjuring up the downfall of the family for many decades. The article shows that the transformation in Germany is much less pronounced than is normally believed. Moreover, the clear majority of families continue to be made up of “traditional” nuclear families (husband/wife and child/ren and family forms are limited in their diversity. Further, when placed in historical perspective the examination proves that the plurality of familial forms used to be much more developed. We can only speak of a plurality of life and family forms today if we use as our point of comparison the “golden age of marriage and family” (the 1950s/60s in West Germany. The limited plurality of family forms is not an accident. Family forms today cannot be always freely chosen; the German welfare state system continues to support the traditional nuclear family and disregard other life models.

  7. Evaluation and development of soil values for the pathway 'soil to plant'. Transfer factors soil to plant; Ueberpruefung und Fortentwicklung der Bodenwerte fuer den Boden-Pflanze-Pfad. Teilbericht 1: Transferfaktoren Boden-Pflanze

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Trapp, S.; Matthies, M.; Reiter, B.; Gaeth, S.

    2001-10-01

    Within the research project 'Ueberpruefung und Fortentwicklung der Bodenwerte fuer den Boden-Pflanzen-Pfad', transfer factors soil to plant were calculated for compounds of the substance classes PCB and PAH. Literature studies, experiments undertaken by the LUA/Essen at the lysimeter research station Waldfeucht, and model simulations were used. The transfer differs for the plant species. For kale and wheat straw, the dominant uptake is from air. For lettuce and spinach, a significant uptake from soil was found. The main transport seems to occur via soil resuspension and volatilization, followed by sorption to leaf surfaces. These processes act mainly on low growing harvest products. Uptake from the soil solution and translocation within the plant do not seem to play a role except for phenanthren. The carrots and potatoes investigated showed only a contamination of the peel. The transfer factors of the PCB were throughout higher than that of the PAH. We assume that photolytic processes of PAH on plant surfaces are responsible. Furthermore, there are hints in literature that the metabolism of PAH in plants is faster than that of the PCB. (orig.) [German] Im Rahmen des Forschungsvorhabens 'Ueberpruefung und Fortentwicklung der Bodenwerte fuer den Boden-Pflanze-Pfad' wurden fuer organische Schadstoffe aus den Stoffklassen PCB und PAK Transferfaktoren Boden-Pflanze errechnet. Hierzu wurden Literaturstudien, Experimente der LUA von der Lysimeteranlage Waldfeucht sowie Modellsimulationen eingesetzt. Der Transfer ist fuer die untersuchten Pflanzen nicht einheitlich. Fuer Gruenkohl und Weizenstroh wurde eine Dominanz des Eintrags aus der Luft festgestellt. Demgegenueber zeigte sich fuer Salatpflanzen und Spinat deutliche Aufnahme aus dem Boden. Als Haupttransportweg werden Resuspension von Bodenpartikeln und Ausgasung aus dem Boden mit nachfolgender Sorption an Blattflaechen vermutet. Diese Prozesse wirken vorwiegend auf niedrig wirkende Ernteprodukte

  8. POLITIK HUKUM PEMBENTUKAN PERATURAN DAERAH NOMOR 5 TAHUN 2006 TENTANG INVESTASI INFRASTRUKTUR JALAN DAN LANDING SITE EKS JALAN PERTAMINA OLEH PEMERINTAH KABUPATEN BARITO TIMUR

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Ruslan Abdul Rasyid

    2015-06-01

    Full Text Available Abstract Establishment of Regional Regulation No. 5 of 2006 on Road Infrastructure Investment And Landing Site Ex Pertamina Way East Barito Regency Government, influenced by the politics of law by forming the law (executive and legislative. Political implications of the law Regulation No. 5 of 2006 on Road Infrastructure Investment And Landing Site Ex Pertamina Way East Barito District Government towards wealth management area in East Barito Regency causing uncertainty about the asset management area in the district. East Barito. This local regulation, only juridical validity alone, but compliance enforced by the use of apparatus of state power is not the law anymore, but just a mere statement of power, so that the validity of the factual and moral force which can not result in the area of wealth management is not optimal and lead to investment climate minimal impact on local revenue Alone (PADS East Barito regency became maximal. Key words: local regulations, legal policy, legal implications   Abstrak Pembentukan Peraturan Daerah nomor 5 tahun 2006 tentang Investasi  Infrastruktur Jalan Dan Landing Site Eks Jalan Pertamina oleh Pemerintah Kabupaten Barito Timur, dipengaruhi oleh adanya politik hukum oleh  para pembentuk Perda tersebut (eksekutif dan legislatif. Implikasi politik hukum Peraturan Daerah Nomor 5 Tahun 2006 Tentang Investasi Infrastruktur Jalan Dan Landing Site Eks Jalan Pertamina oleh Pemerintah Kabupaten Barito Timur terhadap  pengelolaan kekayaan daerah di Kabupaten Barito Timur menyebabkan ketidakjelasan tentang pengelolaan asset daerah yang ada di Kab. Barito Timur. Peraturan daerah ini, hanya memiliki keberlakuan yuridikal saja, namun kepatuhannya dipaksakan dengan penggunaan aparat kekuasaan negara adalah bukan hukum lagi, melainkan hanya pernyataan kekuasaan belaka, sehingga secara keberlakuan faktual dan moral tidak bisa berlaku yang mengakibatkan pengelolaan kekayaan daerah tidak maksimal dan menyebabkan iklim

  9. Noch einmal gut gegangen! - Der Rechtsstreit über den Dokumentlieferungsdienst der ETH-Zürich

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Bernhard Dengg

    2015-06-01

    der Bibliotheken zu Lasten der öffentlichen Informationsversorgung wegzufallen. Mit dem letztinstanzlichen Entscheid des Bundesgerichts (Urteil vom 28. November 2014, 4A-295/20142, der das Zürcher Urteil wieder aufhob und für die ETH-Bibliothek entschied, beruhigten sich die Gemüter zwar, zurück bleibt aber ein Beigeschmack: Zu klar ist die Stoßrichtung der Wissenschaftsverlage hinsichtlich der Sicherung einer ihrer Haupteinnahmequellen – nämlich der Nutzung wissenschaftlicher Aufsätze. Ob dies nur der erste oder auch schon der letzte Streich war, ist  abzuwarten. Aber der Rechtsstreit zeugt jedenfalls von der Nervosität der Großverlage, die im verstärkten Aufbau von Repositorien und OpenAccess-Plattformen zunehmend eine wachsende Konkurrenz sehen.

  10. Open Data an Wissenschaftlichen Bibliotheken der Schweiz

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Marco Humbel

    2017-04-01

    Full Text Available Unter dem Stichwort Open Data wird unter anderem die Bereitstellung von Digitalisaten unter freien Lizenzen verstanden. Nationale und internationale Studien haben ergeben, dass Gedächtnisinstitutionen in den nächsten Jahren vermehrt Konzepte von Open Data umsetzen werden. Im Rahmen einer Bachelor-Thesis beschäftigte sich der Autor mit der Frage wie die Umsetzung von Open Data in Wissenschaftlichen Bibliotheken der Schweiz konkret aussieht. Der Artikel fasst die Ergebnisse der Untersuchung zusammen. Aus den Resultaten formulierte der Autor eine Handlungsempfehlung für Bibliotheken.

  11. Christina Holtz-Bacha (Hg.: Frauen, Politik und Medien. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Tanja Maier

    2009-03-01

    Full Text Available In dem von Christina Holtz-Bacha herausgegebenen Sammelband wird aus einer kommunikationswissenschaftlichen Perspektive untersucht, wie Politikerinnen in höchsten politischen Ämtern medial repräsentiert werden. In den einzelnen Beiträgen wird der Frage nachgegangen, ob die zunehmende Sichtbarkeit von Politikerinnen wie Angela Merkel, Christina Kirchner oder Ségolène Royal auch zu einer veränderten medialen Berichterstattung geführt habe. Analysiert werden nicht nur die mediale Präsenz von Politikerinnen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen, sondern auch die Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den textuellen und bildlichen Darstellungsweisen. Der Band liefert aus der Perspektive der politischen Kommunikationsforschung einige interessante empirische Einzelanalysen. Die theoretische Auseinandersetzung mit Konzepten der Geschlechterforschung spielt nur am Rande eine Rolle.The essays in the collected volume, edited by Christina Holtz-Bacha, approach the question as to the manner in which female politicians in the highest political offices are represented by the media. They do so from the perspective of communication studies. They examine whether the ever-increasing visibility of politicians such as Angela Merkel, Christina Kirchner or Ségolène Royal has also led to a change in the media’s news coverage. The focus is not only the media presence of female politicians as compared to their male colleagues but also the similarities and differences in the types of textual and visual representations.

  12. Möglichkeiten und Grenzen der Fragebogen-gestützten Erhebung von Soft skills als Zulassungskriterien zum Medizinstudium [Possibilities and limits of questionaire based soft skills evaluation as admission criteria for medical schools

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Bucksch-Beudt, Cornelia

    2006-11-01

    Full Text Available [english] Due to a reorganization in the admission procedure for German medical students in 2005 Medical Faculties may admit up to 60% of their students according to specific university criteria. Both legislation and public opinion implicitly require nonacademic criteria and personality traits to be included into the selection criteria (motivation, identification, avoidance of misconceptions. Since interviews appear to be not suitable for the high number of applicants the Medical Faculty of the Johann Wolfgang Goethe University in Frankfurt/Main has developed a questionnaire covering extracurricular achievements. This questionnaire has be answered by first year students of the JWG university Frankfurt and the Medical University Innsbruck at the begin of the winter term 2005/2006. Contrary to initial expectations, only 15% of the students stated specific job experience in a medically related field (emergency service, nurse or similar occupations, whereas more than 60% indicated to play at least one instrument and/or being engaged in sports activities. The summary of these self experiences indicate that only a minority of admitted students have medically related experience to a larger degree. The wide variation in time and duration given for the activities indicate that (online questionnaires should be treated carefully as a preselection method for medical studies admission. [german] Mit der Neuregelung der Studienplatzverteilung von 2005 haben die Universitäten in Deutschland die Möglichkeit, bis zu 60% der Studienplätze nach universitätseigenen Kriterien zu vergeben. Implizit wird vom Gesetzgeber und der öffentlichen Meinung gefordert, nicht-leistungsbezogene Kriterien und Persönlichkeitsmerkmale verstärkt zur Bewerberauswahl einzusetzen (Motivation, Identifikation, Vermeidung von Fehlvorstellungen. Da in Anbetracht der Bewerberzahlen mündliche Auswahlgespräche als ungeeignet erscheinen, wurde vom Fachbereich Medizin der Johann Wolfgang

  13. Der Organismus der Mathematik - mikro-, makro- und mesoskopisch betrachtet

    Science.gov (United States)

    Winkler, Reinhard

    Meist enden ähnliche Gespräche über Mathematik etwa an diesem Punkt, ohne dass der Nichtmathematiker von der Sinnhaftigkeit mathematischer Forschung, ja mathematischer Tätigkeit generell überzeugt werden konnte. Ich glaube nicht, dass dem Laien Blindheit für die Großartigkeit unserer Wissenschaft vorzuwerfen ist, wenn hier keine befriedigendere Kommunikation zustande kommt. Ich sehe als Ursache eher ein stark verkürztes Bild von der Mathematik, welches auch Fachleute oft zeichnen, weil ihnen eine angemessenere Darstellung ihres Faches zu viel Mühe macht - und das obwohl Mathematik nur betreiben kann, wer geistige Mühen sonst keineswegs scheut. Ich will versuchen, den Ursachen dieses eigentümlichen Phänomens auf den Grund zu gehen.

  14. Clinical requirements of aortic imaging; Klinische Anforderungen an die Bildgebung der Aorta

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Boeckler, D.; Hylik-Duerr, A.; Klemm, K. [Ruprecht-Karls-Universitaet Heidelberg, Klinik fuer Gefaesschirurgie,Vaskulaere und Endovaskulaere Chirurgie, Heidelberg (Germany); Tengg-Kobligk, H. von; Kauczor, H.U. [Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ) Heidelberg, Abteilung Radiologie, Heidelberg (Germany); Lopez-Benitez, R. [Ruprecht-Karls-Universitaet Heidelberg, Abteilung Radiodiagnostik, Heidelberg (Germany)

    2007-11-15

    Modern imaging modalities, especially noninvasive cross-sectional imaging techniques, have advanced dramatically in recent years and are now the backbone of pre- and postoperative evaluation of aortic pathologies. The planning in particular, but also the aftercare following endovascular aortic reconstructions, make heavy demands on physicians. It is necessary to select the method of examination that is best suited to the pathology concerned and to apply it to the patient in an individual manner. Ultrasound is the examination of choice for screening and follow-up of infrarenal aneurysms. Transesophageal echocardiography and magnetic resonance angiography are used in diagnosis, in intraoperative navigation during the implantation of endografts and in follow-up of patients with thoracic aortic aneurysms and aortic dissections who have undergone conservative treatment, with very high sensitivity and specificity. The use of MRA is restricted by the long time needed for an examination, metal artifacts and limited availability. DSA has been largely superseded in the diagnosis of aortic pathologies by CTA, but as yet retains its role in intraoperative imaging of the anchorage regions of endoprostheses. Selective demonstration of postoperative internal leaks with subsequent therapeutic embolization is a further area of use for DSA. CTA, including so-called image postprocessing, has taken over the prime role in imaging of the aorta. Disease-specific diagnostic algorithms are useful and necessary in day-to-day clinical practice. (orig.) [German] Die moderne Bildgebung, insbesondere die nichtinvasive Schnittbildgebung, hat sich in den letzten Jahren dramatisch weiterentwickelt und stellt mittlerweile die Basis fuer die prae- und postoperative Diagnostik aortaler Pathologien dar. Insbesondere die Planung, aber auch die Nachsorge endovaskulaerer Aortenrekonstruktionen stellen sehr hohe Anforderungen an den Diagnostiker und Therapeuten. Aus der Vielzahl der bestehenden

  15. Die Integration der Marktperspektive in der Steuerung von Problemkrediten

    OpenAIRE

    Englert, Jan Patrick

    2015-01-01

    Das Thema Problemkredite in Banken wird auch künftig nicht an Aktualität verlieren, da in regelmäßigen Abständen immer neue Problemkreditzyklen entstehen. Sie unterscheiden sich in ihrem Auslöser, da sie durch unterschiedliche Industrien, Länder oder ökonomischen Zusammenhänge losgetreten werden. Beispiele hierfür liegen nicht nur im Platzen der DotCom-Blase zur Jahrtausendwende oder der Subprime- und Finanzkrise im Jahr 2008. Auch politische Instabilität (Russland-Ukraine Konflikt, Finanzsan...

  16. Behandlung von Cybermobbing durch die Soziale Arbeit in der Schule

    OpenAIRE

    Dill, Irina; Wahl, Lisa

    2015-01-01

    Gegenstand dieser Arbeit ist die Behandlung von Cybermobbing durch die Soziale Arbeit in der Schule. Cybermobbing ist eine neuere Form von schulischer Gewalt und verlangt nach neuen Formen der Beratung und Intervention der Sozialen Arbeit in der Schule. Anhand einer Literaturrecherche gehen die Autorinnen Lisa Wahl und Irina Dill der Frage nach, inwiefern die Soziale Arbeit in der Schule Cybermobbing behandeln kann. Die Konzipierung der Sozialen Arbeit in der Schule fundiert primär auf dem Bu...

  17. Diagnosis and differential diagnosis of Graves' orbitopathy in MRI; Diagnose und Differenzialdiagnose der endokrinen Orbitopathie in der MRT

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Daubner, D.; Spieth, S.; Engellandt, K.; Kummer, R. von [Universitaetsklinikum Carl Gustav Carus, Technische Universitaet Dresden, Abteilung Neuroradiologie, Institut und Poliklinik fuer Radiologische Diagnostik, Dresden (Germany)

    2012-06-15

    Imaging of Graves' orbitopathy (GO) includes radiological and nuclear medicine procedures. Depending on the method used they provide information about the distribution and activity of the disease. Magnetic resonance imaging (MRI) is not only a helpful tool for making the diagnosis it also enables differentiation of the active and inactive forms of GO due to intramuscular edema. The modality is therefore appropriate to evaluate the disease activity and the course of therapy. The disease leads to the typical enlargement of the muscle bodies of the extraocular muscles. The inferior rectus, medial rectus and levator palpebrae muscles are mostly involved. Signal changes of the intraconal and extraconal fat tissue are possible and a bilateral manifestation is common. The differential diagnosis includes inflammatory diseases and tumors, of which orbital pseudotumor (idiopathic, unspecific orbital inflammation), ocular myositis and orbital lymphoma are the most important. The specific patterns (localization, involvement of orbital structures and signal changes) can be differentiated by MRI. (orig.) [German] Die Bildgebung der endokrinen Orbitopathie (EO) umfasst radiologische und nuklearmedizinische Verfahren, die je nach Methode Aussagen zur Verteilung und Aktivitaet der Erkrankung liefern. Die Magnetresonanztomographie (MRT) ist nicht nur zur Diagnosestellung hilfreich, sondern auch in der Lage, die aktive von der inaktiven Form anhand des intramuskulaeren Oedems zu unterscheiden. Das Verfahren eignet sich deshalb auch zur Aktivitaetsbeurteilung und zur Bewertung einer Therapie im Verlauf. Die Erkrankung fuehrt zu einer typischen Verdickung des Muskelbauchs der extraokulaeren Augenmuskeln, wobei die Mm. rectus inferior, rectus medialis und levator palpebrae am haeufigsten betroffen sind. Signalveraenderungen des intra- und extrakonalen Fettgewebes sind moeglich, und eine bilaterale Manifestation ist haeufig. Die Differenzialdiagnose umfasst neben anderen

  18. Radiology of lumbar spinal stenosis; Radiologie der lumbalen Wirbelkanalstenose

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Haehnel, S. [Heidelberg Univ. (Germany). Abt. Klinische Neuroradiologie; Forsting, M. [Heidelberg Univ. (Germany). Abt. Klinische Neuroradiologie; Doerfler, A. [Heidelberg Univ. (Germany). Abt. Klinische Neuroradiologie; Sartor, A. [Heidelberg Univ. (Germany). Abt. Klinische Neuroradiologie

    1996-07-01

    Lumbar spinal stenosis is a frequent cause of low back pain. In this paper we discuss both the pathophysiology and clinical symptomatology of the disease. We also discuss advantages and limitations of plain film radiography, myelography, CT and MRI in its diagnosis. Following an analysis of the pertinent literature we try to determine the relative merit of the various radiologic procedures as to their true representation of clinical and intraoperative findings and faithful rendition of postoperative results. Until sufficient statistically valid data regarding the clinical significance of radiological findings have accumulated, surgery of lumbar spinal stenosis can only be performed after critical evaluation of the individual case. (orig.) [Deutsch] Die lumbale Wirbelkanalstenose ist eine haeufige Ursache von Rueckenschmerzen. In dieser Arbeit werden Pathophysiologie und klinische Symptome des Krankheitsbildes vorgestellt. Die Vor- und Nachteile von konventionellen Roentgenaufnahmen, Myelographie, Computertomographie und Magnetresonanztomographie zur Diagnostik der lumbalen Wirbelkanalstenose werden beschrieben. Nach Analyse der relevanten Literatur versuchen wir, den Wert der radiologischen Verfahren hinsichtlich ihrer Korrelation mit den klinischen und intraoperativen Befunden sowie mit den postoperativen Ergebnissen zu bestimmen. Solange nicht genuegend statistisch gesicherte Daten ueber die klinische Bedeutung der radiologischen Befunde vorliegen, hat die chirurgische Therapie der lumbalen Wirbelkanalstenose unter kritischer Betrachtung des Einzelfalles zu erfolgen. (orig.)

  19. Risk and complication rate of uterine fibroid embolization (UFE); Risiken und Komplikationen der Embolisationstherapie von Uterusmyomen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Radeleff, B. [Abteilung fuer Radiodiagnostik, Radiologische Universitaetsklinik, Ruprecht-Karls-Universitaet Heidelberg (Germany); Abteilung fuer Radiodiagnostik, Radiologische Universitaetsklinik, Ruprecht-Karls-Universitaet, Im Neuenheimer Feld 110, 69120, Heidelberg (Germany); Rimbach, S. [Universitaets-Frauenklinik, Ruprecht-Karls-Universitaet Heidelberg (Germany); Kauffmann, G.W.; Richter, G.M. [Abteilung fuer Radiodiagnostik, Radiologische Universitaetsklinik, Ruprecht-Karls-Universitaet Heidelberg (Germany)

    2003-08-01

    Our goal was to evaluate risks and complication rate of uterine fibroid embolization (UFE). The most frequent complications reported in the literature are associated with angiography procedure, serious complications are extremely infrequent. The embolization of fibroids is a safe angiographic intervention. Nethertheless, the interventional radiologist must be aware of the common risks and complication and the strategies to avoid them. (orig.) [German] Ziel der Arbeit war die Evaluation der beobachteten Komplikationen und Risiken der Myomembolisation. Dazu fuehrten wir eine Literaturrecherche der 50 am haeufigsten zitierten Publikationen durch. Zusaetzlich befragten wir die in der Myomembolisation sehr erfahrenen Kollegen R. Cursch, J. Lammer, J. Spies und J.P. Pelage hinsichtlich der von ihnen beobachteten Komplikationen und Risiken. Im Vergleich dazu analysierten wir die aufgetretenen Komplikationen in unserem Patientengut. Die haeufigsten in der Literatur beschriebenen Komplikationen sind meist mit der Angiographie assoziierte wie Leistenhaematome oder leichte Leistenschmerzen, die sich schnell zurueckbilden. Die Uterusmyomembolisation (UFE) ist eine sehr sichere und risikoarme angiographische Intervention. Die moeglichen Risiken und Komplikationen und die besten Vermeidungsstrategien muessen bekannt sein. (orig.)

  20. Struktur und Dynamik in der Netzwerkanalyse

    NARCIS (Netherlands)

    Trier, M.; Stegbauer, C.; Häußling, R.

    2010-01-01

    Die Methodik der sozialen Netzwerkanalyse (SNA) ist auf die quantitative Untersuchung von strukturellen Mustern in Graphen ausgerichtet. Die Analyse arbeitet gegenwärtig meist mit Daten aus einer einmaligen und kumulierten Erhebung der Netzwerkstruktur zu einem bestimmten Zeitpunkt. Diese

  1. Beurteilungsmöglichkeiten der ovariellen Reserve

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Shebl O

    2010-01-01

    Full Text Available Die Überprüfung der Funktionstüchtigkeit der Ovarien ist für die Beratung und Planung einer IVF-Behandlung von besonderer Bedeutung. Die Funktionstüchtigkeit wird im Allgemeinen als ovarielle Reserve bezeichnet. Diese setzt sich aus der Anzahl der im Rahmen einer kontrollierten ovariellen Stimulation gewonnenen Eizellen und der Qualität eben dieser zusammen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, diese zu bestimmen, jedoch keinen Parameter, der beide Kriterien optimal erfüllt. Auch zeigen sich viele Parameter als nicht unabhängig voneinander oder als zu aufwendig für die routinemäßige Verwendung bei Frauen mit Kinderwunsch. Die Kombination einzelner Parameter erlaubt jedoch eine gute Aussage über die zu erwartende Antwort der Ovarien auf eine kontrollierte ovarielle Stimulation und somit die Anpassung der Stimulation.

  2. Coronellis Cosmos in der Melker Stiftsbibliothek.

    Science.gov (United States)

    Glaßner, Gottfried; Pärr, Nora

    2009-06-01

    Die Melker Stiftsbibliothek besitzt ein Globenpaar des berühmten venezianischen Globenbauers Vincenzo Coronelli (1650-1718), einen Erdglobus von 1688 und einen Himmelsglobus von 1693. Wie und wann die beiden Globen nach Melk gekommen sind, ist nicht bekannt. Dass sie zur ursprünglichen Ausstattung der 1735 fertig gestellten Barockbibliothek gehörten, wird aber aus der zentralen Stellung deutlich, die dem Globus (Erdglobus und Armillarphäre) in dem von Paul Troger 1732 gemalten Deckenfresko zukommt. Mehrfach begegnet das Motiv des Globus als Attribut der Weisheit bzw. Philosophie, der Geographie bzw. Geometrie und der Astronomie in den beiden Hauptsälen wie auch in der Deckenmalerei von Johann Bergl in der Oberen Bibliothek (1768) und in der Kuppel des Gartenpavillons (1764).

  3. Klassifizierung der Hyponatriämie - Copeptin ein hilfreicher Parameter?

    OpenAIRE

    Miller, Anne

    2012-01-01

    Untersuchung der diagnostischen Wertigkeit eines standardisierten Algorithmus in der Differentialdiagnostik der Hyponatriämie, der diagnostischen Wertigkeit von Copeptin (Spaltprodukt von ADH) als ergänzender Diagnosemarker der Hyponatriämie und Vergleich mit der diagnostischen Wertigkeit bekannter Volumenparameter.

  4. Modellierung der Keimbildungs- und Wachstumskinetik der Verbindungsschicht beim Nitrieren von Reineisen

    DEFF Research Database (Denmark)

    Somers, Marcel A.J.; Friehling, Peter B.

    2002-01-01

    Die kinetischen Vorgänge beim Gasnitrieren bestimmen in hohem Maße die Keimbildung und das Wachstum der Verbindungsschicht. An der Oberfläche liegt ein dynamischer Zustand vor, der vom Wettbewerb zwischen Stickstoffzufuhr und Stickstoffabfuhr bestimmt wird. In der vorliegenden Veröffentlichung wi...

  5. IFRS 8 OPERATING SEGMENTS: Eine Untersuchung der erstmaligen Anwendung in der Schweiz

    OpenAIRE

    Meyer, C.; Weiss, S. (Stefan)

    2010-01-01

    Seit dem 1. Januar 2009 sind kotierte IFRS-Anwender verpflichtet, eine Segmentberichterstattung nach IFRS 8 zu erstellen. Anhand einer Analyse der Geschäftsberichte 2009 der an der SIX Swiss Exchange kotierten Unternehmen soll ein Überblick über die erstmalige Anwendung von IFRS 8 "Operating Segments" in der Schweiz gewonnen werden.

  6. Grundlagen und Grundbegriffe der Messtechnik

    Science.gov (United States)

    Plaßmann, Wilfried

    Es ist eine wesentliche Aufgabe der Messtechnik, technische Vorgänge quantitativ zu erfassen und anhand der gemessenen Größen Funktionsabläufe zu steuern. Als Beispiel sei ein Kraftwerk zur Energieerzeugung genannt, bei dem nur über die Messung von Temperaturen, Leistungen, Drücken und anderen Größen Aussagen über den momentanen Zustand möglich sind und bei Abweichungen vom Sollwert geeignete Eingriffe in das System erfolgen können. Damit eine eindeutige Kommunikation möglich wird, sind die in der Messtechnik verwendeten Begriffe, Messverfahren und Maßeinheiten in entsprechenden Normen oder Vorschriften festgelegt.

  7. Assessment of the quality of life of patients with peripheral vascular diseases; Die Messung der gesundheitsbezogenen Lebensqualitaet bei der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Wohlgemuth, W.A. [Klinikum Augsburg (Germany). Klinik fuer Diagnostische Radiologie und Neuroradiologie; Bayreuth Univ. (Germany). Inst. fuer Medizinmanagement und Gesundheitswissenschaften; Niechzial, M.; Nagel, E. [Bayreuth Univ. (Germany). Inst. fuer Medizinmanagement und Gesundheitswissenschaften; Bohndorf, K. [Klinikum Augsburg (Germany). Klinik fuer Diagnostische Radiologie und Neuroradiologie

    2003-02-01

    The Medical Outcome Short Form 36 is commonly used as a generic quality of life measure in the assessment of vascular disease. The Claudication Scale CLAU-S, the PAVK-86 Fragebogen, and the Walking Impairment Questionnaire WIQ are validated disease-specific questionnaires for intermittent claudication. A disease specific tool for critical ischaemia is lacking. Quality of life of patients with peripheral arterial occlusive disease is not only impaired in the physical functioning domains (mobility, self care, activities of daily living), but moreover in their social and emotional wellbeing. This situation worsens under conservative treatment. Angioplasty and operation procedure similar improvements in all dimensions of hrQOL. As radiological interventional procedures just aim to improve hrQOL and do not bring a definite cure for the underlying disease, patients perception of their quality of life should be taken into account both in the indication for angioplasty and for the scientific evaluation of new treatment modalities. (orig.) [German] Mit dem sog. Short-Form 36 (SF-36) existiert bei der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (pAVK) ein anerkanntes mehrdimensionales Messinstrument der Lebensqualitaet ergaenzt durch drei validierte krankheitsspezifische Messinstrumente (Claudication Scale CLAU-S, Fragebogen PAVK-86, Walking Impairment Questionnaire WIQ), die die krankheisspezifischen Probleme der Claudicatio intermittens untersuchen. Ein krankheitsspezifisches Messinstrument fuer die kritische Ischaemie fehlt bisher. Schaetzen pAVK-Patienten ihre Lebensqualitaet selbst ein, so fuehlen sie diese nicht nur aufgrund reduzierter koerperlicher Funktionen (Mobilitaetseinschraenkungen, haeusliche Verrichtungen, Koerperpflege u.a.) und Schmerzen beeintraechtigt. Auch Schlaf, soziales und emotionales Wohlbefinden (Aengstlichkeit, Antriebsschwaeche) sind stark mitbetroffen. Alle Ergebnisse deuten darauf hin, dass sich die Lebensqualitaet bei der pAVK unter einer

  8. The nuclear research and technology development in the GDR from 1945 to 1965. Framework conditions, policy of the State party and implementation; Die Kernforschung und Kerntechnologieentwicklung in der DDR 1945-1965. Rahmenbedingungen, Politik der Staatspartei und Umsetzung

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Strauss, Olaf

    2012-06-07

    The study follows the development of the nuclear research and nuclear technology in the GDR between 1945 and 1965. The GDR as an industrial country was highly dependent on brown coal, which was the only available primal energy source in the former GDR. Therefore the civil use of nuclear power called the attention of the executive and party leadership. This consideration was supported by the fact of large uranium deposits on the territory of former East Germany. After the foundation of the GDR, a first attempt to establish an independent nuclear power industry had failed. From 1955 on, the efforts in this direction have been stepped up. Despite the enormous effort of material and human resources the development of an independent East German nuclear industry never got off the ground. In 1965 it was decided to continue the buildup of an East German nuclear industry on base of the nuclear technology of the former Soviet Union. This decision marked a turning point in the East German energy policy and the end to ambitious plans of an independent nuclear industry. The research shows the frame, the preconditions and objectives of the development of the East German nuclear industry on the base of relevant documents from the government of the former GDR, the political machine of the Communist Party (SED) and the Academy of Science Berlin. The research is implementing the context of international nuclear research and technical progress against the background of the Cold War and the international nuclear euphoria as well as within the range of global politics. The discussion focusses on two points. Along with high expectations to an independent energy production and an exporting nuclear industry, the Communist party aimed for clear political results. The author will show the connection between plans of the executive and party leadership of the SED for an ambitious nuclear energy development and the international acceptance of the East German State in the German-German rivalry.

  9. Green Romania? Transition in renewable energy policy. An actor-focussed policy analysis, 1980-2010; Gruenes Rumaenien? Der Wandel in der Erneuerbaren Energien-Politik. Eine akteursfokussierte Policy-Analyse von 1980 bis 2010

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Sievert, Anca Silvia

    2012-07-01

    In view of the impending shortage of petroleum and natural gas and the rapid global climate change, renewable energy sources are getting more relevant for economic stability of all nations world-wide. But what are the chances and restrictions of alternative energy sources in a country like Romania, a country that is currently facing all the many challenges involved in being a new EU member state? Is the country's renewables policy undergoing a change like other sectors of society and policy, or are alternative energy sources still in the state of development before 1989? This study attempts to answer these questions. It describes the current problems of Romania's power supply using the methods of policy analysis and Sabatier's advocacy coalition approache. Interesting constellations between the actors of policy and economy are outlined as well. (orig.)

  10. Varianten qualitativer Inhaltsanalyse: Ein Wegweiser im Dickicht der Begrifflichkeiten

    OpenAIRE

    Schreier, Margrit

    2014-01-01

    In der Literatur zur qualitativen Inhaltsanalyse werden verschiedene Varianten des Verfahrens unterschieden, darunter beispielsweise die inhaltlich-strukturierende, die evaluative, die skalierende, die zusammenfassende oder die typenbildende Inhaltsanalyse. Dabei bleibt jedoch unklar, wie diese verschiedenen Varianten sich zueinander verhalten. In dem vorliegenden Beitrag werden die verschiedenen Versionen qualitativer Inhaltsanalyse beschrieben und in Beziehung gesetzt. Dabei ergeben sich zw...

  11. Varianten qualitativer Inhaltsanalyse: ein Wegweiser im Dickicht der Begrifflichkeiten

    OpenAIRE

    Margrit Schreier

    2014-01-01

    "In der Literatur zur qualitativen Inhaltsanalyse werden verschiedene Varianten des Verfahrens unterschieden, darunter beispielsweise die inhaltlich-strukturierende, die evaluative, die skalierende, die zusammenfassende oder die typenbildende Inhaltsanalyse. Dabei bleibt jedoch unklar, wie diese verschiedenen Varianten sich zueinander verhalten. In dem vorliegenden Beitrag werden die verschiedenen Versionen qualitativer Inhaltsanalyse beschrieben und in Beziehung gesetzt. Dabei ergeben sich z...

  12. Solarstrahlungsvorhersage auf der Basis numerischer Wettermodelle

    OpenAIRE

    Girodo, Marco

    2006-01-01

    Im Rahmen dieser Arbeit wurden Verfahren zur Vorhersage der solaren Einstrahlung zur Anwendung in der Solarenergie für einen Vorhersagehorizont bis zu 3 Tagen auf der Basis verschiedener numerischer Wettermodelle analysiert und weiterentwickelt. Dazu wurde das mesoskalige Modell MM5 systematisch auf die Verwendbarkeit zur Strahlungsmodellierung analysiert. Des Weiteren wurde eine im Vergleich dazu besser geeignete Vorhersage der Solarstrahlung vom europäischen Wetterdienst (ECMWF) in Bezug au...

  13. Evaluationsforschung in der Musikpädagogik

    OpenAIRE

    2010-01-01

    Evaluationsforschung ist zu einem bedeutsamen Zweig der Bildungsforschung geworden, die Vielfalt der Beiträge zur 31. AMPF-Tagung >Evaluationsforschung in der Musikpädagogik< macht deutlich, dass die musikpädagogische Forschung hierzu einen bedeutsamen Beitrag zu liefern in der Lage ist. So zielen die Beiträge dieses Bands darauf, die Voraussetzungen, Inhalte, Methoden und Resultate von musikunterrichtlichen Reformansätzen und Innovationen im Blick auf die mit ihnen verbundenen Ziele zu uM...

  14. Aufkommen von hybridem Open Access in der Schweiz am Beispiel der ETH Zürich

    OpenAIRE

    Christen, Manuela

    2017-01-01

    Mit der Verabschiedung der nationalen Open-Access-Strategie der Schweiz, nach welcher sämtliche öffentlich finanzierten Forschungsarbeiten der Schweiz bis 2024 im Internet frei zugänglich sein sollen, stellt sich für die Schweizer Forschungsinstitutionen und Forschungsförderorganisationen die Frage, ob diese Vision allein mit dem grünen und dem goldenen Weg des Open Access zu realisieren ist oder ob und inwieweit auch der hybride Weg – der nicht zuletzt wegen der höheren Publikationsgebühren ...

  15. Evaluation and optimization of groundwater protection programs according to EU-Water framework directive; Bewertung und Optimierung von Grundwasserschutz-Massnahmenprogrammen nach der EU-Wasserrahmenrichtlinie

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Kuhr, Petra; Kunkel, Ralf; Wendland, Frank [Forschungszentrum Juelich GmbH (DE). Inst. fuer Chemie und Dynamik der Geosphaere (ICG) - Inst. 4: Agrosphaere; Baron, Ute; Voigt, Hans-Juergen [Technische Univ. Cottbus (Germany). Lehrstuhl fuer Umweltgeologie

    2011-03-15

    In order to evaluate and optimize programmes of measures according to EU-Water framework directive a methodology has been developed which consists of three consecutive parts. In the first part the interrelations between matter inputs (contaminations), observed matter concentrations in groundwater and the hydrogeological system are analyzed based on a ''conceptual model''. Based on this a consistent evaluation of the extent of pollutant reduction necessary to reach good status of groundwater is carried out in the second part. The third part is an evaluation of the time gap between the introduction of a measure and its impact on the status of groundwater. The derived methodology is predominately based on digital datasets as input data which are available on the level of Germany's Federal States. Adapted to the sources of contamination of groundwater the methodology was successfully tested for diffuse nitrate sources in two regions in Lower Saxony/Northrhine-Westfalia and Hesse and for point sources in one region in Brandenburg. (orig.)

  16. The problem of radiation dose during examination of the entire spine; Zur Frage der Strahlenexposition bei Ganzaufnahmen der Wirbelsaeule

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Bernau, A.; Seeger, W. [Radiologische Universitaetsklinik Tuebingen, Abt. fuer Medizinische Physik (Germany); Bauer, J. [Radiologische Universitaetsklinik Tuebingen, Abt. fuer Radiologische Diagnostik (Germany); Graule, A. [Radiologische Universitaetsklinik Tuebingen, Abt. fuer Radiologische Diagnostik (Germany); Sell, S. [Orthopaedische Universitaetsklinik Tuebingen (Germany)

    1994-10-01

    The stimulus for this investigation concerning radiation exposure during radiography of the spine, particularly in children with scoliosis, is the fact that there are no data in the literature. In 16 series of measurements we studied the effect of grids, kilovoltage, focus-film distance and film-screen systems using dosimeters. The use of grids led to a 5-7 times increase in radiation dose compared with exposures without grids. For this reason grids are not recommended for serial examinations in cases of scoliosis. It is easier to evaluate the spine on a single large film than on several small films and radiation dose is also halved. Therefore, the use of large single films is recommended, particularly for children and adolescents. (orig.) [Deutsch] Fragen zur Strahlenexposition bei Wirbelsaeulenaufnahmen, besonders bei Kindern mit Skoliose, gaben den Anstoss fuer diese Untersuchung, weil aus dem aktuellen Schrifttum hierueber keine Daten bekannt sind. In 16 Messreihen wurde der Einfluss von Raster, Aufnahmespannung, Fokus-Film-Abstand und Film-Folien-System auf die Strahlenexposition mit Diagnostikdosimetern untersucht. Die Verwendung eines Rasters fuehrt zu einer 5- bis 7mal hoeheren Strahlenbelastung als Aufnahmen ohne Raster. Darum werden fuer Verlaufskontrollen bei der Fragestellung Wirbelsaeulenstatik Aufnahmen ohne Raster empfohlen. Da die Beurteilung der Wirbelsaeulenstatik auf Ganzaufnahmen (20/60 oder ggf. 30/90) gegenueber Teilaufnahmen (2 x 20/40) der Wirbelsaeule einfacher ist und die Strahlenexposition etwa um die Haelfte niedriger liegt, empfiehlt sich besonders bei Jugendlichen und Kindern fuer diese Fragestellung die Bevorzugung von Ganzaufnahmen der Wirbelsaeule. (orig.)

  17. Über das Zungenbein der Reptilien

    NARCIS (Netherlands)

    Fürbringer, Max

    1919-01-01

    Es ist mir eine grosse Ehre und Freude, der Festschrift, welche den 70 jährigen Geburtstag meines lieben und hochgeschätzten Freundes Dr. COENRAAD KERBERT ehren soll, auch meinerseits einen Beitrag beizufügen. Ich gedenke dabei der glücklichen und unvergesslichen Jahre, in denen ich mit der

  18. Neue Indikatoren zur Bestimmung der arithmetischen Regierungskonkordanz

    DEFF Research Database (Denmark)

    Bochsler, Daniel; Sciarini, Pascal

    2006-01-01

    / Proportionalität der Mandate einer Partei und des Anteils (Kabinettsposten) an der Regierung misst ///// SE: da wird der Artikel wieder uninteressanter ---es gäbe ein Problem wenn Inklusivität hoch, aber die Parteien falsch gewichtet: BSP: weniger Regierungskonkordanz in Schweiz 2003 als SVP unterrepräsentiert war...

  19. Mol-Gastronomie: Das Schmoren der Tripelhelix

    Science.gov (United States)

    Vilgis, Thomas

    2006-09-01

    Schmoren ist eine der beliebtesten Methoden, geschmackvolles Fleisch auf den Tisch zu zaubern, ob als Gulasch oder als klassischen Sauerbraten. Garzeiten von mehr als zwei Stunden sind keine Seltenheit. Der Grund dafür liegt in der Biophysik des durchwachsenen Schmorfleisches. Das Bindegewebe Kollagen muss zuerst in Gelatine umgewandelt werden, damit es dem Genuss keinen Widerstand mehr bietet.

  20. Wie passt der LHC in den Physikunterricht?

    CERN Document Server

    AUTHOR|(CDS)2084439; Woithe, Julia; Brown, Alex; Jende, Konrad

    2017-01-01

    Der LHC bietet sich als aktuelles und prominentes Beispiel der Grundlagenforschung an, im Unterricht behandelt zu werden. Der Artikel gibt einen kurzen Überblick über Komponenten und Funktionsweise des LHC. Zudem wird auf hilfreiche Ressourcen und Anknüpfungspunkte zum Curriculum verwiesen.

  1. Gadamers verständnis der tradition

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Radojčić Saša

    2009-01-01

    Full Text Available (nemački In diesem Aufsatz man Gadamers Verständnis der wichtigen hermeneutischen Begriffe des Vorurteils, der Autorität und der Tradition erörtet. Der Vollzug des Verstehens, in dem die Vorurteile unvermeidlich sind, wird als Prozeß ihre ununterbrechende Korrektion bestimmt. Die positive Auswertung des begrifflichen Paar Autorität-Tradition ist ein karakteristischen Motiv der philosophischen Hermeneutik, für die die Autorität kein negativen Mitklang hat, sondern auf freie und rationelle Annahmung begründet ist. Der Zusammenhang des Verstehens und der Tradition ist eine dynamische Beziehung, in die weder Tradition noch das Subjekt des Verstehens ungeändert bleiben. Daraus führt man zwei Implikationen aus: daß der Sinn eines Textes kann man nie ausschöpfen, und seines Verstehen ein unendlichen Prozeß ist; und daß die Suspension der Vorurteilen nur gelingt, wo die Tradition sie sozusagen 'filtriert'. Der Author stellt eine Spannung aus, zwischen Gadamers Verständnis der hermeneutischen Produktivität der Tradition und des zeitlichen Abstand als Instanz die dem Verstehen beiträgt.

  2. Die Ökonomik der Reputation

    OpenAIRE

    Tegtmeyer, Jan C.

    2005-01-01

    Gegenstand dieser Arbeit ist die Betrachtung der Reputation eines Unternehmens aus ökonomischer Sicht. Die Zusammenfassung von Beurteilungen der Unternehmensaktivitäten durch wirtschaftlich relevante Interessengruppen bildet eine Unternehmensreputation. Die Reputation wird hier mit einem betriebswirtschaftlichen Kosten-Nutzen Kalkül betrachtet. Nur mit einer Reputation, die durch eine vorteilhafte Beurteilung der Unternehmensleistung entsteht, kann ein Unternehmen wirtschaftliche Vorteile gen...

  3. Das Kino in der Zeitung - Notizen zur Geschichte der Kinomater

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Anna Högner

    2014-03-01

    Full Text Available Druckmatern waren bis in die 1970er-Jahre Bestandteil von Werberatschlägen für Kinofilme. Als Mittel zur Bildreproduktion sind sie heute obsolet. Als Oberflächen und Displays, in die sich verschiedene Bezüge ihrer Zeit eingeschrieben haben, werden sie jedoch zum Exponat der Druck-, Werbe- und Kinogeschichte.

  4. Stellenwert der Laparoskopie in Diagnostik und Therapie der Peritonealendometriose

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Schweppe KW

    2008-01-01

    Full Text Available Die diagnostische Laparoskopie ist zurzeit das einzige Verfahren, eine Endometriose im kleinen Becken hinsichtlich Ausdehnung und Schweregrad zu beurteilen, mittels Biopsie zu sichern und andere Erkrankungen differenzialdiagnostisch auszuschließen. Therapeutisch ist sie bei peritonealer Endometriose der primäre Behandlungsschritt. Ihre Effektivität ist sowohl bei Schmerzpatientinnen als auch bei Kinderwunsch durch prospektiv randomisierte Studien nachgewiesen.

  5. Primary evaluation of the radon situation in dwellings in Saxony by long-time integrating measurements, comparison of the results with short-time measurements and determination of the radon activity concentration in the ground of the land; Erstbewertung zur Radonsituation von Haeusern im Freistaat Sachsen mittels langzeitintegrierenden Messungen, Vergleich der Ergebnisse mit Kurzzeitmessungen und Erfassung der Radon-Aktivitaetskonzentration in der Bodenluft der Grundstuecke

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Alisch-Mark, M.; Keck, D.; Preusse, W.; Taube, A.; Busch, H.; Heinrich, T. [Staatliche Betriebsgesellschaft fuer Umwelt und Landwirtschaft, Sachsen (Germany)

    2016-07-01

    A measurement program was carried out for primary evaluation of dwellings in terms of radon situation. Short-time measurements were compared with annual averages and checked for their suitability for forecasting the annual averages. In 89% of the cases studied, the average annual values could be predicted by short-time measurements, differences were observed depending on the date of the short-time measure. In addition, radon activity concentrations were determined in the soil air in the ground and compared with the expected areas of forecasting map of Saxony. Discrepancies were found primarily in areas which are marked by a smallscale geology. The data obtained showed that the geogenic radon potential and the year of construction of the house represent factors influencing the probability of exceedance of the reference value of 300 Bq/m{sup 3}.

  6. Theoretische und experimentelle Methoden zur Verbesserung der Unterscheidbarkeit alternativer Modelle der Proteinrekrutierung

    OpenAIRE

    Lengert, Laurin

    2015-01-01

    Die Möglichkeit zur fluoreszenten Markierung von Proteinen ist eine der herausragendsten Entwicklungen der Biologie in den letzten Jahrzehnten. Hierdurch ist es möglich, zuvor ungeahnte Einblicke in die fundamentalen Abläufe des Lebens, etwa der Zellvermehrung, der DNA-Reparatur und der Kommunikation mit anderen Zellen, zu gewinnen. Um aus den Daten von Experimenten mit fluoreszierenden Proteinen die chemischen Ratenkonstanten und weiterführende Informationen zu gewinnen, werden standardmäßig...

  7. Der Einfluss der Expertise auf das Antwortverhalten in Delphi-Studien : ein Hypothesentest

    OpenAIRE

    Blind, Knut; Cuhls, Kerstin

    2001-01-01

    'Basierend auf den Ergebnissen von Delphi'98, einer Delphi-Studie zur globalen Entwicklung von Wissenschaft und Technik im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), wurde der Einfluss der Expertise der beteiligten Experten auf das Antwortverhalten getestet. Eine erste Hypothese, dass Experten mit geringem Expertenwissen mit geringerer Wahrscheinlichkeit an der zweiten Befragungsrunde teilnehmen, konnte für die Mehrheit der zwölf Technikfelder bestätigt werden. Auf Basis...

  8. Reorganisation von Arbeit im Zuge der Internationalisierung der IT-Industrie

    OpenAIRE

    Feuerstein, Patrick

    2012-01-01

    Arbeit in den Bereichen Softwareentwicklung und IT-Dienstleistungen galt lange Zeit als weitgehend resistent gegen die internationale Verlagerung. Doch spätestens seit Mitte der 1990er Jahre hat sich das Bild grundsätzlich gewandelt und auch in diesem Bereich der Wirtschaft begannen Unternehmen, ihre Produktion zunehmend zu internationalisieren. Der Internationalisierung wird in der Folge zugeschrieben, die Formen der Arbeitsorganisation und -kontrolle in dieser Branche grundsätzlich zu verän...

  9. Linien in der Landschaft: eine moegliche Annaeherung an das Projekt der netzfoermigen Infrastrukturen.

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Michéle Pezzagno

    2012-08-01

    Full Text Available Die Lokalverwaltungen muessen sich mit den Forderungen ihres Gebietes anseinandersetzen. Forderungen, die oft in Widerstreit stehen zwischen der Notwendigkeit seines Schutzes und die seiner Nutzbarkeit. Die Aufgabe wird noch erschwert durch die Schwierigkeit der praktischen Planung und der Verwaltung des Gebietes im Einklang mit den Prinzipen der Europaeischen Uebereinkuenfte. Das Projekt von netzfoermigen Infrastrukturen veranlasst zu einer Ueberlegung ueber die Notwendigkeit des Landschaftsschutzes und die der Verkehrsverbindungen, die notwendig sind, um die lokale Wirtschaft wettbewerbsfaehig zu erhalten.

  10. „Sprache, du heilige“: Sprachreflexionen in der deutschen Dichtung der Bukowina

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Petro Rychlo

    2017-12-01

    Full Text Available Der Aufsatz befasst sich mit der historischen und kulturellen Rolle der deutschen Sprache in der Bukowina, wo sie zwischen 1875 und 1918 den Status einer offiziellen Staats- und Umgangssprache hatte und sogar nach dem Zerfall der Habsburgermonarchie noch eine Zeitlang auf verschiedenen Ebenen funktionierte. Das verursachte in der Bukowina und besonders in ihrer Hauptstadt Czernowitz die Herausbildung einer deutschsprachigen Literatur, deren Anfänge in die Mitte des 19. Jahrhundert fallen. Zuerst nur als „Heimatliteratur“ begriffen, entwickelte sie sich bald, vor allem auf dem Gebiet der lyrischen Dichtung, zu einem beachtlichen literarischen Phänomen, das in der Zwischenkriegszeit im Werk solcher Dichter wie Alfred Margul-Sperber, Rose Ausländer, David Goldfeld, Alfred Kittner, Moses Rosenkranz, Immanuel Weißglas, Paul Celan, Alfred Gong, Selma Meerbaum-Eisinger ihre höchste Blüte erlebte. Infolge der fortschreitenden Romanisierung des Landes und der Bedrohung des Sprachverlusts greifen um diese Zeit viele Czernowitzer deutschjüdische Dichter öfters zur Sprachproblematik, indem sie sie in ihren Gedichten im tragischen Sinne thematisieren. Nach dem Holocaust und der Emigration aus der Bukowina verwandelt sich die Muttersprache für verbannte Dichter in ein Synonym der Heimat („Mutterland Wort“. Der Artikel analysiert Sprachreflexionen der Czernowitzer Autoren als Strategie des kulturellen und existenziellen Überlebens.

  11. Medium term investment planning at the Pfalzwerke AG; Mittelfristige Investitionsplanung bei der Pfalzwerke AG

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Maar, K. [Pfalzwerke AG, Ludwigshafen (Germany). Abt. Informationsverarbeitung, Grundsatzplanung, Technische Dokumentation

    1998-01-12

    Investment objects in electricity supply industry are often used for a long period. The long-term development of an enterprise is therefore highly influenced by investments. In order to consider important influences early, Pfalzwerke AG designed an investment forecast model. This model permits to evaluate composition, medium term tendencies and amount of planned investments. Hereafter structure and connection of the model with the process of investment planning are described. (orig.) [Deutsch] In der Elektrizitaetswirtschaft haben Investitionsobjekte in der Regel eine lange Nutzungsdauer. Die Unternehmensentwicklung wird daher durch Investitionen langfristig beeinflusst. Um wichtige Rahmenbedingungen fruehzeitig in die Investitionsplanung einbeziehen zu koennen, wurde bei der Pfalzwerke AG ein Investitionsmodell konzipiert. Das Modell ermoeglicht es, geplante Investitionen in Abstimmung mit der Unternehmensplanung hinsichtlich Struktur, mittelfristiger Entwicklungstendenzen und Hoehe zu bewerten. Die Verfasserin beschreibt Aufbau und Einbindung des Modells in den Prozess der Investitionsplanung. (orig.)

  12. Research and development results of the demonstration projects for comparative evaluation QP 71 Berlin-Marzahn and P2 Berlin-Centre; Forschungs- und Entwicklungsergebnisse der Demonstrations- und Vergleichsbauvorhaben QP 71 Berlin - Marzahn und P2 Berlin - Mitte

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Prange, C. [Assmann Beraten und Planen GmbH, Berlin (Germany)

    1997-12-31

    Comparative data submitted for the two finalized prove that sustainable energy conservation is achieved in addition to the remediation of structural damage. For both buildings, the initial situation is described. Energy consumption figures prior to and after redevelopment are shown in tabulated form. Measures which have an effect on energy consumption are also indicated in tabulated form. The types of structural damage, their investigation in terms of building materials and structural engineering, and their remediation, in this case crack removal and drying-out of the external wall elements, are described. (MSK) [Deutsch] Fuer die beiden abgeschlossenen Vorhaben werden Vergleichsdaten, die den Nachweis der nachhaltigen Energieeinsparung bei gleichzeitiger Bauschadensbeseitigung erbringen vorgelegt. Fuer beide Gebaeude wird die Ausgangssituation dargelegt. Es werden die Energieverbrauchszahlen vor und nach der Sanierung tabellarisch aufgefuehrt. Ebenso sind die energetisch wirksamen Massnahmen in einer Tabelle aufgezeigt. Die Bauschaeden, ihre baustoffliche und bautechnische Untersuchung sowie ihre Beseitigung, in diesem Fall Rissbeseitigung und die Austrocknung der Ausswandelemente wird beschrieben.

  13. What are the consequences of the reactor accident in Fukushima for the evaluation of nuclear risk?; Welche Folgen hat der Kernkraftwerksunfall in Fukushima fuer die Bewertung von Kernenergierisiken?

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Renn, Ortwin [Univ. Stuttgart (Germany). Inst. Sozialwissenshaften V; Gallego Carrera, Diana [Univ. Stuttgart (Germany). ZIRIUS Zentrum fuer Interdiszipliaere Risiko- und Innovationsforschung

    2015-06-01

    There are historical breaks in the relation of risk analysis, risk perception and regulation policy. The year 2011 with the reactor accident in the NPP Fukushima was such a break, especially in Germany. The nuclear phase-out was reduced to ten years the energy policy turnaround received a broad societal agreement. Nuclear facilities loose public acceptance, the risk perception has changed. The Japanese evaluation results on faulty and nontransparent behavior and the lack of governance of responsible persons and authorities including a poor accident management have further decreased the public confidence. A new concept of safety culture for all nuclear facilities including the radioactive waste management is required, the communication processes between plant operator, authorities, science and the public have to be intensified.

  14. Der er liv i historie

    DEFF Research Database (Denmark)

    Poder, Anette; Müller Glibstrup, Tine; Roj Søndergaard, Anja

    I denne antologi præsenteres de første konkrete bud på, hvordan en senmoderne og konstruktivistisk historieundervisning kan tage sig ud i praksis. Der tages udgangspunk i bl.a. Bernard Eric Jensen "Historie - livsverden og fag" og Carlo Grevy "Historie og livsverden - en historiedidaktik"...

  15. Der hepatogene Diabetes bei Leberzirrhose

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Gundling F

    2013-01-01

    Full Text Available Hintergrund: Störungen des Glukosemetabolismus wie Glukoseintoleranz oder ein hepatogener Diabetes treten bei Patienten mit Leberzirrhose überaus häufig auf. Ursächlich ist eine hepatozelluläre Funktionseinschränkung im Rahmen der Zirrhose, welche u. a. zu einer reduzierten Glykogensynthese sowie einer ausgeprägten Insulinresistenz führt. Diskussion: Empfehlungen mit Leitliniencharakter zur Diagnostik und Therapie des hepatogenen Diabetes fehlen bislang. Im Hinblick auf basistherapeutische Maßnahmen sollte eine ausreichende Deckung des Energie- und Proteinstoffwechsels gewährleistet sein, da ein Großteil der Zirrhosepatienten mangelernährt ist. Bei der medikamentösen Behandlung des hepatogenen Diabetes muss auf die erhöhte Hypoglykämiegefährdung geachtet werden. Geeignete orale Antidiabetika sind insbesondere Sulfonylharnstoffanaloga, DPP4-Hemmer sowie GLP1-Analoga, allerdings liegen diesbezüglich keine Daten aus klinischen Studien vor. Wenn eine suffiziente Diabetes-Einstellung mit oralen Antidiabetika nicht gelingt, sollte eine prandiale Therapie mit Insulinen von kurzer Wirkdauer oder kurz wirksamen Insulinanaloga eingesetzt werden. Schlussfolgerung: Die Optimierung einer diabetischen Stoffwechsellage hat neben der Vermeidung typischer diabetischer Spätkomplikationen eine wichtige Bedeutung für die Reduzierung von zirrhoseassoziierten Komplikationen, wie z. B. hepatische Enzephalopathie oder das Auftreten eines hepatozellulären Karzinoms.

  16. Dirk van der Hoff: Skeurmaker?

    African Journals Online (AJOL)

    Dirk van dcr HofT. Erasmus, F W L 1950. Ds Dirk van der Hoff, 'n kritiese beoordeling van sy werk- saamhede in die Zuid-Afrikaanse Republiek. Ongepubliseerde MA verhande- ling, Potchefstroomse Universiteit vir Christelike Hoer Onderwys. Jooste, J P 1846. Die verhouding tussen kerk en stoat aan die Kaap tot die helfte ...

  17. Ancillary Services Provided from DER

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Campbell, J.B.

    2005-12-21

    Distributed energy resources (DER) are quickly making their way to industry primarily as backup generation. They are effective at starting and then producing full-load power within a few seconds. The distribution system is aging and transmission system development has not kept up with the growth in load and generation. The nation's transmission system is stressed with heavy power flows over long distances, and many areas are experiencing problems in providing the power quality needed to satisfy customers. Thus, a new market for DER is beginning to emerge. DER can alleviate the burden on the distribution system by providing ancillary services while providing a cost adjustment for the DER owner. This report describes 10 types of ancillary services that distributed generation (DG) can provide to the distribution system. Of these 10 services the feasibility, control strategy, effectiveness, and cost benefits are all analyzed as in the context of a future utility-power market. In this market, services will be provided at a local level that will benefit the customer, the distribution utility, and the transmission company.

  18. Metallartefaktreduktion in der Flachdetektor–Computertomographie

    OpenAIRE

    Prell, Daniel

    2010-01-01

    Die vorliegende Dissertation beschäftigt sich mit dem Thema der Metallartefaktreduktion in der Flachdetektor-Computertomographie. In ihr werden dedizierte Lösungsansätze vorgestellt für ein bisher ungelöstes Problem der medizinischen Diagnostik. Die vorgestellten Algorithmen ermöglichen nicht nur die Reduktion der störenden Metallartefakte, sondern sind auch in der Lage eine hohe Detailgenauigkeit um die metallischen Implantate, sowie eine hohe Homogenität in wasseräquivalenten Bereichen zu e...

  19. Das Ehegattensplitting im Widerstreit der Argumente

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Sabine Berghahn

    2008-07-01

    Full Text Available Der von Barbara Seel herausgegebene Sammelband beschäftigt sich u. a. aus familienpolitischer Sicht mit den Pro- und Contra-Argumenten zu der in Deutschland geltenden Ehegattenbesteuerung. Der Band ist interdisziplinär angelegt und stellt einen Überblick her, der auch für Expert/-innen noch neue Gesichtspunkte enthält. Als Gesamttendenz zeigt sich ein Plädoyer für eine individualisierende Reform. Zu einem ähnlichen Ergebnis kommt Britta Dietrich in ihrer schmalen Abhandlung, in der sie – knapp und kaum erkenntnisfördernd – die juristische Debatte über das Ehegattensplitting nachzeichnet.

  20. Digitale Medien in der Grundschule

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Birgit Eickelmann

    2013-06-01

    Full Text Available Mit der internationalen Grundschulleistungsstudie Trends in International Mathematics and Science Study (TIMSS 2011; vgl. Bos/Wendt/Köller/Selter 2012; Suchań/Wallner-Paschon/Bergmüller/Schreiner 2012 liegen aktuelle Daten zur schulischen und außerschulischen Nutzung digitaler Medien durch GrundschülerInnen sowie Lehrerdaten über den Einsatz von digitalen Medien in der Schule sowie im Fachunterricht in den Fächern Mathematik und Naturwissenschaften vor. Mit diesem Beitrag sollen die für die beteiligten Länder repräsentativen Daten genutzt werden, um Einblicke in die schulische und außerschulische Nutzung digitaler Medien durch Grundschulkinder am Ende der vierten Klasse zu geben. Dabei werden die Länder Deutschland und Österreich fokussiert und verglichen. Die Befunde werden theoretisch im Gesamtkontext der Medienpädagogik und vor dem Hintergrund der Qualitätsentwicklung von Schulsystemen im internationalen Vergleich diskutiert.With the international large-scale assessment study TIMSS 2011 (Trends in International Mathematics and Science Study; cf. Bos/Wendt/Köller/Selter 2012; Suchań/Wallner-Paschon/Bergmüller/Schreiner 2012 rich data concerning primary students’ and teachers’ use of computers is available. This data gives insights into the use of digital media both at school and in subject specific courses such as mathematics and science. With this contribution representative TIMSS-data is used to examine the role of new technologies at the end of Grade 4. In this process, a description and a comparison of the educational systems in Germany and in Austria will be focused. Findings will be discussed in the light of media education and the quality of school systems in the context of international developments.

  1. On the consideration of geological uncertainties in the evaluation of lignite deposits; Zur Beruecksichtigung geologischer Ungewissheit in der Bewertung von Braunkohlevorkommen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Benndorf, Joerg [Technische Univ. Delft (Netherlands). Dept. of Geosciences and Engineering; Naworyta, Wojciech [AGH Univ. of Science and Technology, Cracow (Poland). Dept. of Open Pit Mining

    2012-12-15

    All phases of planning as well as the operational open-cast mining require a sufficient knowledge on the spatial distribution of the properties of deposits with respect to quality and geometrical structure. This knowledge is a requisition to a sustainable and optimal utilization of lignite as a raw material under security-related and economic aspects. The spatial distribution of the deposit based on exploration data utilizing different methods of interpolation is recognized as a planning framework and also illustrated in a three-dimensional model. The geo-statistics offers different approaches of modelling whereby at each time the specific tasks and aims specify the selection of the specific methodology. Under this aspect, the authors of the contribution under consideration compare different approaches of methodology with actual analyses using a deposit in Central Europe as a case study. These approaches of methodology are evaluated under the criteria of the prediction accuracy as well as their derivability from exceeding probabilities and lower deviation probabilities of threshold values. The results of this investigation give information about the profitability of certain concepts in the lignite mining.

  2. Zur Entwicklung eines interaktiven Verfahrens der Sprachstandsermittlung bei mehrsprachig aufwachsenden Kindern – von der Idee zu ersten Umsetzungsschritten

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Jörg Roche et al.

    2016-10-01

    Full Text Available Dieser Beitrag skizziert ein Konzept zur Sprachstandsermittlung, das aufbauend auf Ergebnissen der gebrauchsbasierten Spracherwerbsforschung die sprachlichen Fähigkeiten von Vorschulkindern in quasi-natürlichen Gesprächssituationen misst. Den Maßstab bilden dabei die altersgemäßen Deutschkompetenzen monolingualer und bilingualer Kinder im Vorschulalter. Mit dem neuen Verfahren soll eine akkurate Bewertung der kommunikativen Kompetenzen der Kinder am Übergang zur Schule erfolgen, die eine systematische Benachteiligung mehrsprachig aufwachsender Kinder aufgrund von Vergleichen mit zielsprachlichen Erwachsenennormen vermeidet. Das neuartige Erhebungsverfahren wird dabei in Form einer digitalen Spielumgebung (App entwickelt, die eine Umsetzung der Prinzipien des handlungsorientierten Sprachenlernens erlaubt. This paper presents the implementation of a new concept of first and second language assessment for pre-school children between four and six years. The concept is theoretically grounded in usage-based linguistics. It assesses language in authentic communicative settings in a game based app. The settings provide the children with incentives to engage in communication. As a result, the assessment tool does not evaluate formal aspects of language. Instead it relies on functional categories for evaluation. Norms for evaluations are derived from longitudinal corpus studies of authentic child language production. The goal of the new approach is to generate an accurate and fair assessments of the children’s communicative capacities. Pilot studies indicate that children with L2 German appear to be more advanced than shown by traditional form-based assessment methods.

  3. Italiens Geschichte der Judenverfolgung – neu geschrieben

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Marianne Brentzel

    2007-11-01

    Full Text Available War auch Italien ein Land des Antisemitismus und der Judenverfolgung? Der in der Forschung liebgewordene Unterschied zwischen den beiden faschistischen Systemen im Europa des 20. Jahrhunderts wird in der vorliegenden Aufsatzsammlung mit präzisen Forschungsergebnissen hinweggefegt. Es geht den Autor/-innen nicht um Gleichsetzung von Nationalsozialismus und Faschismus. Doch das von Renzo De Felice entworfene, verharmlosende Bild eines den Juden freundlich und solidarisch gesonnenen Volkes und einer lax agierenden Bürokratie ist bei näherer Prüfung unhaltbar geworden. Die Forscher/-innen haben dabei nicht nur die Jahre der Judengesetzgebung in Italien ab 1938 im Blick, sondern gehen den Befunden vom Mittelalter mit der unseligen Tradition des katholischen Antijudaismus bis in das heutige Italien nach, verfeinern ihr Urteil insbesondere mit Blick auf die Lage der Jüdinnen und stellen einige bedeutende Repräsentantinnen sowie die weibliche Erfahrungsliteratur aus den Lagern vor.

  4. The diabetic foot; Der diabetische Fuss

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Vestring, T. [Inst. fuer Klinische Radiologie, Univ. Muenster (Germany); Fiedler, R. [Klinik und Poliklinik fuer Technische Orthopaedie und Rehabilitation, Univ. Muenster (Germany); Greitemann, B. [Klinik und Poliklinik fuer Technische Orthopaedie und Rehabilitation, Univ. Muenster (Germany); Sciuk, J. [Klinik und Poliklinik fuer Nuklearmedizin, Univ. Muenster (Germany); Peters, P.E. [Inst. fuer Klinische Radiologie, Univ. Muenster (Germany)

    1995-07-01

    Familiarity with the spectrum of findings in the different imaging modalities appears essential. Radiographically, significant changes include Charcot joints of the tarsus (destructive type) and bone absorption of the forefoot (mutilating type). In diabetic foot problems, magnetic resonance imaging and leukocyte scintigraphy appear to be the most effective tools for detection of osteomyelitis, and a negative study makes osteomyelitis unlikely. However, the findings of both techniques in active, noninfected neuropathic osteoarthropathy may be indistinguishable from those of osteomyelitis. (orig.) [Deutsch] Da der diabetische Fuss zu einer der haeufigsten Komplikationen der Grunderkrankung zaehlt, muss das Befundspektrum bei den verschiedenen bildgebenden Verfahren bekannt sein. Bei der diabetischen Osteoarthropathie werden uebersichtsradiographisch 2 Formen unterschieden: der destruierende Typ, der die Tarsalknochen bevorzugt, und der mutilierende Typ, welcher sich an den Roehrenknochen des Fusses manifestiert. Die Magnetresonanztomographie und die Leukozytenszintigraphie sind zum Nachweis bzw. Ausschluss einer Osteomyelitis am besten geeignet. Aber auch diese Methoden koennen nicht sicher eine nicht infizierte, aktive Osteoarthropathie von einer Osteomyelitis differenzieren. (orig.)

  5. MRI of pulmonary perfusion; MRT der Lungenperfusion

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Fink, C. [Klinikum Grosshadern der Ludwig-Maximilians-Universitaet Muenchen (Germany). Institut fuer Klinische Radiologie; Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Abteilung Radiologie, Heidelberg (Germany); Risse, F.; Semmler, W. [Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Abteilung Medizinische Physik in der Radiologie, Heidelberg (Germany); Schoenberg, S.O.; Reiser, M.F. [Klinikum Grosshadern der Ludwig-Maximilians-Universitaet Muenchen (Germany). Institut fuer Klinische Radiologie; Kauczor, H.-U. [Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Abteilung Radiologie, Heidelberg (Germany)

    2006-04-15

    Lung perfusion is a crucial prerequisite for effective gas exchange. Quantification of pulmonary perfusion is important for diagnostic considerations and treatment planning in various diseases of the lungs. Besides disorders of pulmonary vessels such as acute pulmonary embolism and pulmonary hypertension, these also include diseases of the respiratory tract and lung tissue as well as pulmonary tumors. This contribution presents the possibilities and technical requirements of MRI for diagnostic work-up of pulmonary perfusion. (orig.) [German] Die Perfusion der Lunge ist eine entscheidende Voraussetzung fuer einen effektiven Gasaustausch. Die Bestimmung der Lungenperfusion ist bei verschiedenen Erkrankungen der Lunge fuer Diagnostik und Therapieplanung bedeutsam. Hierzu zaehlen neben Erkrankungen der Lungengefaesse wie akute Lungenembolie und pulmonale Hypertension ebenso Erkrankungen der Atemwege, des Lungengeruests und Lungentumoren. In diesem Beitrag werden die Moeglichkeiten und technischen Voraussetzungen der MRT zur Diagnostik der Lungenperfusion dargestellt. (orig.)

  6. The role of computed tomography in evaluation of a white matter edema during postoperative brain radiation therapy; Beobachtung von Oedemen in der weissen Substanz waehrend postoperativer Hirnbestrahlung. Die Rolle computertomographischer Untersuchungen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Thalacker, U.; Somogyi, A.; Nemeth, G. [Imre-Haynal-Univ. fuer Gesundheitswissenschaften, Strahlentherapeutischer Lehrstuhl, Budapest (Hungary); Liszka, G. [Staatliches Onkologisches Inst., Roentgendiagnostische Abt., Budapest (Hungary)

    1998-01-01

    ./MG) [Deutsch] Ziel unserer Untersuchungen war es festzustellen, inwieweit man ein waehrend einer postoperativen Hirnbestrahlung aufgetretenes Oedem und dessen Verlauf nach Diuretikagabe mit Hilfe von computertomographisch ermittelten HE-Werten (Houndsfield-Einheiten) verfolgen kann. In der ersten Untersuchungsserie wurden bei 75 Patienten (Alter 20 bis 65 Jahren; Patientegruppe 1) mit Zephalalgie die HE-Werte der nativen unveraenderten weissen Substanz bestimmt. In der zweiten Patientengruppe befanden sich 20 Patienten mit operierten Gehirntumoren bei denen von Strahlentherapie und nach 10, 20, 30, 40 und 50 Gy die HE-Werte bestimmt wurden. In der dritten Patientengruppe befanden sich 64 Patienten, die wegen eines Gehirntumors bereits operiert worden waren und nun einer postoperativen Radiatio unterzogen wurden. In der zweiten und dritten Patientengruppe wurden die Bestrahlungen teils mit Telekobalt, teils mit Photonen eines Linearbeschleunigers (6 und 9 MeV) durchgefuehrt. Bei der CT-Untersuchungen kam ein Siemens Somatom CR (125 kV, 450 mAs) mit einer Scan-Zeit von 5 s zur Anwendung. In der ersten Patientengruppe stellten wir keine Werte unter 30 HE in der weissen Substanz fest. Die Werte der zweiten Patientengruppe bewegten sich ohne Diuretikagabe zu Beginn der Bestrahlung zwischen 25 und 29 HE. Bei einem Abfall unter 25 HE traten Dauerkopfschmerz, Schwindel und Querulanz auf. In diesen Faellen wurde die diuretische Behandlung so lange gesteigert, bis wieder Werte von 25 bis 29 HE vorlagen. In derm18itten Patientengruppe stellten wir zu Beginn der Radiatio bei 47 von 64 Patienten Werte von 25 bis 29 HE fest. Obwohl jedem Patienten von Anfang an Furosemid verabreicht wurde, verringerten sich bei 28 Patienten die Werte auf 20 bis 24 HE. Eine Verbesserung konnte mit zusaetzlicher Gabe von Glyzerin per os erreicht werden. Daraufhin pendelten sich die Werte auf 25 bis 29 HE ein. Lediglich in einem Fall fielen die Werte unter 20 HE. Hier war eine zusaetzliche Gabe Mannit

  7. [Cloning and Prokaryotic Expression of Fusion Gene of Group II Allergen Der p2 T Cell Epitope from Dermatophagoides pteronyssinus].

    Science.gov (United States)

    Duan, Bin-bin; Song, Hong-yu; Li, Chao-pin

    2015-08-01

    To express and purify the T cell epitope fusion peptide of the major allergen Der p2 from Dermatophagoides pteronyssinus. Nucleotide sequences reported to encode four T-cell epitopes (T1-T4) of Der p2 of D. pteronyssinus were linked in the rank of T1-T2-T3-T4. In this way, the chimeric gene was synthesized, named as Der p2 T. The gene of Der p2 T was amplified by PCR, purified, and cloned into the pET-28a (+) vector, forming the prokaryotic recombinant expression vector pET-28a (+)-Der p2 T. This formation was verified by double digestion. The pET-28a (+)-Der p2 T vector was transfected into E. coli strain BL-21, and its expression was induced by addition of IPTG. The recombinant protein was purified and collected by Ni-NTA affinity chromatography, and prepared for SDS-PAGE and Western blotting analysis. ELISA was used to evaluate the binding ability of Der p2 T cell epitope fusion peptide to serum IgE from patients with house dust mite allergy. Double digestion results confirmed the construction of the pET-28a (+)-Der p2 T vector. SDS-PAGE revealed the expression of recombinant Der p2 T cell epitope fusion peptide with M, of 10,000. Western blotting confirmed the purification of Der p2 T cell epitope fusion peptide. The binding ability of Der p2 T cell epitope fusion peptide to serum IgE from patients with house dust mite allergy [(37.70±9.89) µg/ml] decreased significantly in comparison to that of Der p2 [(85.89±9.63) µg/ml] (Pcell epitope fusion peptide is prepared, and its binding ability to serum IgE from patients with house dust mite allergy significantly decreases than that of Der p2.

  8. ERDOĞAN VERSUS GÜLEN: Perebutan Pengaruh antara Islam Politik Post-Islamis dengan Islam Kultural Apolitis

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Akhmad Rizqon Khamami

    2016-11-01

    kudeta militer kali ini bercerita tentang perseteruan personal antara Recep Tayyip Erdoğan dengan Fethullah Gülen. Untuk memperoleh gambaran utuh mengenai perseteruan ini penulis menghadirkan tiga kelompok yang berkonflik dalam drama kudeta tersebut: kelompok sekuler, Islam politik dan Islam kultural. Militer mewakili kelompok sekuler. Erdoğan mewakili Islam politik, sedangkan Gülen mewakili Islam kultural. Konflik antara Gülen dengan Erdoğan sesungguhnya dipicu oleh perebutan pengaruh di panggung nasional Turki. Penulis melihat bahwa konflik personal ini tidak lain adalah perseteruan antara dua sosok Muslim dan sekaligus dua kelompok Islam yang berbeda dalam cara pandang meskipun sama-sama berasal dari satu agama (Islam dan satu aliran (Sunni. Gülen berjuang lewat jalur kultural apolitis, sedangkan Erdoğan berjuang melalui jalur politik post-Islamisme.

  9. Der "Marschall" und der "Gefreite". Visualisierung und Funktionalisierung des Hindenburg-Mythos im "Dritten Reich".

    OpenAIRE

    von Hoegen, Jesko

    2009-01-01

    "Der Marschall und der Gefreite kämpfen mit uns für Frieden und Gleichberechtigung". So lautete der Untertitel eines Wahlplakates der Nationalsozialisten zur Reichstagswahl im März 1933. Es zeigte ein Doppelportrait, auf dem sich der "Gefreite" des Weltkrieges, der "unbekannte Soldat" Hitler mit dem "Marschall", dem "Retter" Hindenburg, als väterlichem Mentor präsentierte. Die Distanz zwischen beiden Männern, die noch ein Jahr zuvor als Kontrahenten im Kampf um das Reichspräsidentenamt die po...

  10. Vorstellungen zu Zeiträumen der Evolution von Schülern der Oberstufe in Deutschland und Frankreich

    OpenAIRE

    Menke, Anika

    2010-01-01

    Ziel der vorliegenden Arbeit ist die Erhebung der Vorstellungen von Oberstufenschülern bezüglich der Zeitdimension in der Evolution. Daneben geht es um Vorstellungen zu Mechanismen und zu zentralen Ereignissen der Evolution. Einen wichtigen Schwerpunkt stellt der Vergleich der Vorstellungen zwischen deutschen und französischen Oberstufenschülern dar, mit dem Ziel, herauszufinden, ob und in welcher Form sich curriculare Unterschiede bemerkbar machen. In einem Seminar im Wintersemester 2008/200...

  11. Schule und Bildung im Prozess der Globalisierung

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Jürgen Oelkers

    2000-05-01

    Full Text Available Der Autor erörtert die Auswirkungen der Globalisierung auf Schulen, Lern- und Lehrarrangements sowie die künftige Rolle der Bildung innerhalb der vernetzten, entgrenzten Lebensräume. Dabei geht er der Frage nach, welche Rolle die Schule als traditionell ortsgebundene Einrichtung hinsichtlich der Vorbereitung auf einen globalem Arbeitsmarkt mit seinen Unsicherheiten einnehmen kann. Zunächst beschreibt er allgemeine Tendenzen der Individualisierung und Flexiblisierung von Arbeitsbedingungen, um Konsequenzen für die Kindheit abzuleiten (Zeit der Eltern als knappes Gut, Kommerzialisierung. In einem zweiten Schritt verdeutlicht er, welche Auswirkungen die neuen Medien Internet und Computer für das Lernen haben (Ungebundenheit hinsichtlich Ort, Zeit, damit verknüpft die Unverlässlichkeit von Quellen. In einem letzten Schritt charakterisiert er die Konsequenzen der Globalisierung für die Bildung und die Schule (internationale Standards in den drei großen Wirtschaftsräumen, Notwendigkeit der Vermittlung von Wissen zur Strukturierung und Bewertung von Informationen.

  12. Was Unternehmen von der Videospieleindustrie für die Gestaltung der Digital Customer Experience lernen können: Eine Analyse der Plattform Steam

    National Research Council Canada - National Science Library

    Spottke, Benjamin

    2017-01-01

    Im Zuge der Digitalisierung wird die Gestaltung und das erfolgreiche Management der digitalen Schnittstelle zum Kunden im Sinne einer ganzheitlichen Digital Customer Experience zunehmend wertvoller...

  13. The contribution of MRI to the detection of endovascular aneurysm repair; Wertigkeit der MRT in der Erkennung von Leckagen nach endovaskulaerer Aneurysmaausschaltung

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Kraemer, S.C.; Goerich, J.; Aschoff, A.J.; Wisianowski, C.; Brambs, H.J. [Ulm Univ. (Germany). Abt. fuer Diagnostische Radiologie; Pamler, R. [Ulm Univ. (Germany). Abt. fuer Gefaess- und Thoraxchirurgie

    2002-10-01

    Purpose: Evaluation of MR-imaging in the follow-up of patients after endovascular repair of abdominal aortic aneurysms concerning detection of endoleaks. Materials and Methods: In the postoperative follow-up after endovascular repair of aortic aneurysms, 10 consecutive patients (mean age: 68 years) were suspected to have an endoleak by helical CT and were scheduled for conventional angiography, preceded by supplemental MR-imaging to confirm or refute the diagnosis. The images of helical CT and MRI were evaluated by two independent readers concerning leak, feeding vessel and artifacts. Results: The follow-up MRI was able to detect all endoleaks (type 1 endoleak, n=7; type 2 endoleak, n=3) compared to all but one detected by helical CT. Of the 10 patients with an endoleak, MR-angiography visualized the feeding vessel in 7 patients and CT in one patient. MRI did show fewer metal artifacts from the stent wire than CT. For the visualization of feeding vessels and endoleaks, MRA achieved statistically significant superiority. In a single case, helical-CT was not reliable because of strange metal artefacts after previous coil embolization. Conclusion: MRI is comparable to helical-CT in detecting endoleaks and superior to CT in demonstrating the anatomy of the feeding vessel after endovascular repair of aortic aneurysms. The major advantages are fewer artifacts after coil embolization and absent radiation exposure. (orig.) [German] Ziel: Evaluation der Magnetresonanztomographie in der Nachsorge von Patienten nach endovaskulaerer Bauchaortenaneurysmaausschaltung in Bezug auf die Erkennung von Leckagen. Material und Methode: Im Zuge von Verlaufskontrollen nach endovaskulaerer, infrarenaler Aortenaneurysmaausschaltung wurden 10 konsekutive Patienten (Durchschnittsalter: 68 Jahre) nach auffaelligem CT-Befund bezueglich Aneurysmagroesse bzw. -perfusion fuer eine angiographische Klaerung vorgesehen. Anschliessend wurde zusaetzlich bei allen Patienten eine Kernspintomographie

  14. Van der Waals oxide heteroepitaxy

    Science.gov (United States)

    Chu, Ying-Hao

    2017-12-01

    The research field of oxide heteroepitaxy suffers from the characteristics of misfit strain and substrate clamping, hampering the optimization of performance and the gain of fundamental understanding of oxide systems. Recently, there are demonstrations on functional oxides epitaxially fabricated on layered muscovite substrate. In these heterostructures, due to the weak interaction between substrate and film, they show the lattice of films close to bulk with excellent strictive properties, suggesting that these critical problems can be potentially solved by van der Waals oxide heteroepitaxy. In addition, by exploiting the transparent and flexible features of muscovite, such a heteroepitaxy can deliver new material solutions to transparent soft technology. In this paper, the history, development, and current status of van der Waals oxide heteroepitaxy are addressed and discussed. In the end, new research directions in terms of fundamental study and practical application are proposed to highlight the importance of this research field.

  15. Van der Waals black hole

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Aruna Rajagopal

    2014-10-01

    Full Text Available In the context of extended phase space, where the negative cosmological constant is treated as a thermodynamic pressure in the first law of black hole thermodynamics, we find an asymptotically AdS metric whose thermodynamics matches exactly that of the Van der Waals fluid. We show that as a solution of Einstein's equations, the corresponding stress energy tensor obeys (at least for certain range of metric parameters all three weak, strong, and dominant energy conditions.

  16. Her hjemme eller der hjemme?

    DEFF Research Database (Denmark)

    Christiansen, Connie Carøe

    2006-01-01

    På det seneste har migranter fra en enklave af kurdiske landsbyer i Konya-regioen i Tyrkiet , nu primært bosat i Københavns vestlige forstæder, etableret hjemstavnsforeninger. De udgør et forsøg på at fremme solidariteten i det transnationale sociale rum, som landsbyfællesskabet i dag udgør, og d...

  17. State and development of uterine myoma embolization in Germany; Stand und Entwicklung der Uterusmyomembolisation in Deutschland

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Jakobs, T.F.; Helmberger, T.K.; Reiser, M.F. [Institut fuer Klinische Radiologie, Klinikum der Universitaet Muenchen - Grosshadern (Germany)

    2003-08-01

    To evaluate the current situation and implementation of embolization of uterine leiomyomas into the treatment concept in women with symptomatic uterine leiomyomas in Germany. A questionnaire addressing the clinical background of uterine myomas, recommended treatment concepts, preclinical evaluation, technical approach and complications was sent to 164 departments of gynecology and radiology in Germany. 33 radiological departments and 19 gynecological departments submitted a completed questionnaire. Only 7 departments of radiology reported to have own experience with embolization of uterine leiomyomas, while only 2 departments of gynecology considered embolization as an alternative treatment option in patients with symptomatic leiomyomas. 18/33 radiological departments offer this treatment option but get no patient referrals. Agreement was found concerning the indications for treatment, preclinical evaluation by ultrasound and MRI, preferable location of treatable fibroids, technical approach and pain management. The embolization of uterine leiomyomas in patients with symptomatic myomas is regardless of the well documented high efficacy and low complication rate not yet an established treatment option in Germany. Interventional radiologists and gynecologists have to evaluate the indications for the embolization of uterine leiomyomas together before the procedure is advised to the patient, because it seems mandatory to add this procedure to the standard armamentarium of treatment options in uterine myomas. (orig.) [German] Ziel dieser Arbeit war es, Stand, Entwicklung und Implementierung der Embolisationstherapie von Uterusmyomen (UME) in das Behandlungskonzept von Patientinnen mit symptomatischen Uterusmyomen in Deutschland zu evaluieren. Ein Fragebogen zum Thema der Embolisation von Uterusmyomen wurde an 164 Abteilungen fuer Gynaekologie und Radiologie im gesamten Bundesgebiet versandt. Erfragt wurden Informationen zur klinischen Symptomatik, mit der sich die

  18. "Heiligtum der Nation"? "National Sanctuary"

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Insa Eschebach

    2001-03-01

    Full Text Available Das als „Kultstätte deutschen Wesens“ bei Hohenstein in Ostpreußen 1926/27 errichtete Tannenberg-Nationaldenkmal existiert nicht mehr; es wurde im Januar 1945 von der im Rückzug begriffenen Wehrmacht gesprengt und geriet in Vergessenheit. Diesen Bau aus seiner weitgehenden „damnatio memoriae“ herauszulösen, ist das erklärte Anliegen der Studie von Jürgen Tietz, der die Geschichte dieser Monumentalanlage aus einem architektur- und motivgeschichtlichen Blickwinkel rekonstruiert. Darüber hinaus untersucht Tietz aber auch die öffentlichen Nutzungen und die unterschiedlichen Gedenkfunktionen des Denkmals sowie zeitgenössische Memorialbauten.Meant to serve as a “place of cultural interest of German nature”, the Tannenberg national monument at the Hohenstein in East Prussia, erected in 1926/7, does not longer exist; in January 1945, it was blown up by the retreating Wehrmacht and subsequently forgotten. With his book, Jürgen Tietz aims to revive interest in the memorial. He reconstructs its history from a architectural point of view, paying especial interest to motifs and their history. Furthermore, he examines the public uses of the building and its various functions as a place of commemoration as well as contemporary memorial sites.

  19. Tagungsbericht: Wissenssoziologische Diskursanalyse & angrenzende Perspektiven der Diskursforschung

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Cindy Ballaschk

    2015-07-01

    Full Text Available Der vorliegende Beitrag gibt einen Einblick in Ablauf und Themen der Augsburger Spring School 2015 "Wissenssoziologische Diskursanalyse & angrenzende Perspektiven der Diskursforschung". An drei Tagen beschäftigten sich 30 Teilnehmer_innen intensiv mit drei verschiedenen Ansätzen aus dem Forschungsprogramm der wissenssoziologischen Diskursanalyse. Dieser Tagungsbericht gibt einen Überblick über diskutierte Fragestellungen sowie über Inhalte der Vorträge und Workshops. Angeboten wurden Workshops zur wissenssoziologischen Diskursanalyse von Reiner KELLER, zur Dispositivanalyse von Werner SCHNEIDER und zur Narrationsanalyse von Willy VIEHÖVER. Mithilfe von zahlreichen Beispielen sowie durch die konkrete Arbeit am Material wurde den Teilnehmenden die Möglichkeit gegeben, die Spezifik der jeweiligen Methodologie kennenzulernen und ihre Stärken und Grenzen auszuloten. URN: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0114-fqs1503225

  20. Zur Rolle der Emotionen in Brechts Dramentheorie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Špela Virant

    2015-12-01

    Full Text Available Mitte des 19. Jahrhunderts begann ein Prozess der 'Abkühlung' in den Künsten. Die dargestellten Gefühle und die gefühlvolle Darstellungsweise wurden aus der Literatur verdrängt oder sehr nüchtern betrachtet. Es kommt zu einer Rationalisierung, Ökonomisierung und Ideologisierung der gesellschaftlichen Emotionsdiskurse, was auch die Dramentheorie beeinflusst, für die die Erregung und Reinigung der Gefühle seit der Poetik von Aristoteles von zentraler Bedeutung ist. Brecht bekämpfte das aristotelische Theater aus ideologischen und politischen Gründen. Je mehr er gegen Aristoteles argumentierte, desto stärker näherte er sich einer modernen Lesart der Poetik an. Interessant ist aber, dass sich auch das sogenannte postdramatische Theater, das sich von Aristoteles und Brecht ausdrücklich distanziert, immer noch als kalt bezeichnet.