WorldWideScience

Sample records for die strategische bedeutung

  1. The strategic role of district heating in renewable energy use; Die strategische Bedeutung der Nahwaerme zur Nutzung erneuerbarer Energien

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Nast, M. [Deutsches Zentrum fuer Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR), Stuttgart (Germany). Abt. Systemanalyse und Technikbewertung; Boehnisch, H. [Zentrum fuer Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Wuerttemberg (ZSW), Stuttgart (Germany)

    1998-02-01

    District heating allows the utilization of biomass in low emission heating plants, the exploitation of solar energy and the seasonal storage of heat. If a sustainable energy supply system is to be created, district heating must not only be the system of choice for new housing districts but must also be retrofitted in existing settlements. The detailed analysis of a rural community shows that large segments of existing buildings can be connected to district heating systems even in regions with predominantly single dwellings and rural housing densities. The conditions necessary for establishing district heating systems are discussed. (orig.) [Deutsch] Nahwaermesysteme ermoeglichen, fossile und biogene Brennstoffe einzusetzen und lassen sich an saisonale Waermespeicher anschliessen. Zum Aufbau einer nachhaltigen Energieversorgung ist Nahwaerme nicht nur in Neubaugebieten notwendig sondern muss auch in den schon laenger genutzten Gebaeudebestand integriert werden. Das Beispiel einer umfassend analysierten Landgemeinde zeigt, dass ein grosser Teil des bestehenden Gebaeudebestandes an Waermenetze angeschlossen werden kann, selbst bei vorherrschender Bebauung mit Einfamilienhaeusern und laendlichen Gebaeudedichten. Die notwendigen Rahmenbedingungen fuer den Aufbau einer Nahwaermeversorgung werden erlaeutert. (orig.)

  2. Die Bedeutung von "Familie": Erzählungen aus drei Generationen

    OpenAIRE

    Mora Salas, Leonor

    2008-01-01

    Gegenstand meines Beitrages ist die Frage, wie Familien Sinn und Bedeutung des Begriffes "Familie" konstruieren. Die hier vorgestellte Theorie geht auf die Analyse von vier früheren qualitativen Untersuchungen zurück, in denen individuelle Interviews mit Mitgliedern von insgesamt 14 Familien unterschiedlicher sozioökonomischer Herkunft in Caracas, Venezuela, durchgeführt wurden. In jedem einzelnen Fall wurden Mitglieder aus drei unterschiedlichen Generationen interviewt, in deren Erzählungen ...

  3. Biologie des Geruchs: Die Bedeutung von Pheromonen für Verhalten und Reproduktion

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Atzmüller M

    2000-01-01

    Full Text Available Dieser Artikel geht der Frage nach dem Vorkommen und der Wirkung von Pheromonen beim Menschen nach. Es wird der Status quo der Geruchsforschung aufgezeigt und ein Überblick über die Voraussetzungen der Geruchskommunikation geboten. Über Beispiele aus dem Tierreich wird zu ihrem Vorkommen und ihrer Bedeutung beim Menschen geführt. So hat sich in den letzten Jahren gezeigt, daß besonders die Geruchsstoffe aus dem Schweiß das Potential besitzen, menschliches Verhalten nachweislich zu beeinflussen. Darüber hinaus zeigt sich, daß auch die menschliche Reproduktion dem Einfluß von Pheromonen zu unterliegen scheint. Die Bedeutung der Geruchskommunikation beim Menschen wird größtenteils noch immer unterschätzt, obwohl sie durchaus das Potential für zukünftigen medizinischen Einsatz zu bergen scheint.

  4. Bedeutung des Gemüsebaus für die Landwirtschaft von Wielkopolska

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Karolina Jąder

    2009-01-01

    Full Text Available In dem Artikel wurde die Bedeutung des Gemüsebaus für die Landwirtschaft der Region Wielkopolska präsentiert. Diese Bedeutung wurde mit Hilfe von einigen Kriterien bestimmt. Es wurden dargestellt: der Anteil der Gemüsefläche an der gesamten landwirtschaftlichen Nutzfläche von Wielkopolska und der Gemüseanteil in der Brutto- und Warenproduktion der regionalen Landwirtschaft und der Pflanzenabteilung. Der Anteil der Freilandgemüsefläche an der landwirtschaftlichen Nutzfläche lag bei 1,36 bis 1,56 Prozent und der Anteil der Gewächshausgemüsefläche an der landwirtschaftlichen Nutzfläche oszillierte von 0,017 bis 0,050 Prozent. Die Gemüseproduktion lag bei 4,67 Prozent der Bruttoproduktion der Landwirtschaft von Wielkopolska, und der Anteil der Gemüseproduktion an der Warenproduktion der Landwirtschaft war in der Zeit auf einem ähnlichen Niveau – 4,66 Prozent. In der Pflanzenabteilung war die Bedeutung des Gemüsebaus noch größer als in der ganzen Landwirtschaft. Der Anteil von Gemüse an der Warenproduktion der Pflanzenabteilung lag durchschnittlich in den untersuchten Jahren bei 28, 54 Prozent.

  5. Über die Bedeutung von Magnesium bei der Tumorgenese

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Golf SW

    2001-01-01

    Full Text Available Magnesium (Mg und die Tumorgenese sind in funktioneller wie in struktureller Hinsicht vielseitig miteinander verknüpft. Die Tumorzelle ist befähigt, Mg zu Lasten der Mg-Pools des Organismus in überhöhter Konzentration zu speichern, auch wenn für den Organismus eine negative Mg-Bilanz vorliegt. Durch diese Veränderung der Mg-Verteilung wird die Zelle in die Lage versetzt, den erhöhten Enegiebedarf bei Zellwachstum, z.B. durch eine induzierte Proteinbiosynthese und RNA-/DNA-Biosynthese, sowie gesteigerte Transportvorgänge zu decken. Andererseits verlaufen zahlreiche Vorgänge bei der Protein-, RNA-/DNA-Synthese, bei der Signalentstehung und -Propagation, bei Teilen der Mitose (Umbau der nukleären Struktur, Meta- und Anaphase sowie bei der Metastase in einem akzelerierten Modus kalziumabhängig, was diese Reaktionen stark Mg-abhängig gestaltet. Ca verbleibt nur wenige Sekunden funktional und wird durch Influx in das endoplasmatische Retikulum (ER aus dem Zytosol eliminiert, wodurch die Prozesse gebremst oder sogar unterbrochen werden. Für den Rücktransport von Ca in die intrazellulären Speicher wird Mg benötigt; somit kann Mg auch als Inhibitor dieser Vorgänge betrachtet werden. Auch die biologische Zytostase z. B. durch alpha-Tumornekrosefaktor (alphaTNF verläuft Mg-abhängig, da eine gesteigerte Resistenz der Tumorzelle gegenüber alphaTNF bei Mg-Mangel besteht. In struktureller Hinsicht kommen Mg bedeutende Wirkungen bei der Tumorgenese zu. Klassisch sind die schützenden Effekte von Mg bei der durch kanzerogene Metalle, z.B. Arsen, Beryllium, Chrom, Blei, Quecksilber und Nickel, ausgelösten Tumorgenese. Eine Schutzwirkung tritt vor allem bei einem Ungleichgewicht zwischen dem kanzerogenen Metall und dem Mg-Status des Organismus ein. In analoger Weise sind auch die Stabilität von DNA und RNA sowie Reparaturmechanismen von DNA-Schäden nur in ausreichender Gegenwart von funktionellem Mg optimiert. Hinsichtlich der Immunkompetenz

  6. Die Bedeutung von Governance für das Steuerrecht

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Tina Ehrke-Rabel

    2014-05-01

    Full Text Available ENGLISH: All over the world States struggle with guaranteeing effective taxation at a level playing field. The biggest tax gaps are not due to „simple“ tax fraud, but to tax evasion which in a globalized and „dematerialized“ world of economic activities taking place in the cloud is hardly detected by tax administrations. This lack of efficiency in the enforcement of tax law is not only based on the lack of State ́s resources but also on the fact that the instruments of enforcement have been adapted little to the changements in the way economic activities are effectuated. Concepts of good governance could offer new ideas for improving the enforcement rules. DEUTSCH: Eine gleichmäßige Besteuerung sicherzustellen fällt den Staaten heutzutage nicht leicht. Die größten Steuerausfälle werden nach überwiegender Auffassung nicht mehr durch einfache Steuerhinterziehungen, sondern durch Steuerumgehungen bewirkt, die in einer globalisierten und „entmaterialisierten“ (weil in der „Cloud“ stattfindenden Wirtschaftswelt vielfach vom Staat unentdeckt möglich sind. Die Vollzugsineffizienz liegt nicht nur an knappen staatlichen Ressourcen zur Sicherstellung der Kontrolle, sondern auch am Vollzugsinstrumentarium, das den geänderten Verhältnissen wirtschaftlicher Aktivitäten wenig angepasst wurde. Governance-Aspekte könnten Lösungsansätze bieten.

  7. Vorbereitung auf die Familienbildung mit donogener Insemination - die Bedeutung edukativer Gruppenseminare

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Thorn P

    2006-01-01

    Full Text Available Der edukative Anteil von Beratung wird häufig vernachlässigt. Dieser Artikel berichtet über einen edukativen Gruppenansatz für die Vorbereitung von Patienten, die eine donogene Insemination in Deutschland beabsichtigen oder bereits in Behandlung sind. Die Struktur, der Ablauf und der Inhalt dieser Gruppenseminare sowie eine Zusammenfassung zweier Studien werden beschrieben. Diese Studien weisen auf, daß der edukative Ansatz und das Gruppensetting empfohlen werden können, um Selbstsicherheit im Umgang mit der donogenen Insemination und der Aufklärung von Kindern und Nahestehenden zu erlangen.

  8. [Baltisches Welterlebnis. Die kulturgeschichtliche Bedeutung von Alexander, Eduard und Hermann Graf Keyserling. Beiträge eines internationalen Symposium in Tartu vom 19. bis 21. September 2003

    Index Scriptorium Estoniae

    Garleff, Michael, 1940-

    2011-01-01

    Baltisches Welterlebnis. Die kulturgeschichtliche Bedeutung von Alexander, Eduard und Hermann Graf Keyserling. Beiträge eines internationalen Symposium in Tartu vom 19. bis 21. September 2003. Heidelberg : Universitätsverlag Winter, 2007

  9. Studierende, Google, die Welt der Bibliotheken und deren kulturelle Bedeutung. Ein Essay zu einem Aufsatz von Amy Bruckman

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Thomas Hapke

    2006-04-01

    Full Text Available Amy S. Bruckman skizziert in ihrem Artikel „Student research and the internet“ die Welt der Information für Studierende und weist auf die Notwendigkeit einer ernsthaften Reflexion über Information sowie die erkenntnistheoretische Problematik der Bewertung und Gültigkeit von Wissen und damit über die soziale Konstruktion von Wissen und Wissenschaft hin. Informationskompetenz umfasst – mehr als Recherchekompetenz – vor allem Kreativität, den eigenen Informationsprozess bewusst und bedarfsgerecht zu gestalten. In einem Exkurs werden Aktivitäten der Suchmaschine Google hinsichtlich ihrer Bedeutung für den Informationsprozess beleuchtet und der bleibende kulturelle Einfluss von Bibliotheken betont. Über Informationskompetenz hinaus sollten wissenschaftstheoretische und wissenschaftsgeschichtliche Aspekte von Wissenschaft aber auch Methoden und Techniken wissenschaftlichen Arbeitens verpflichtender Teil jedes Studiums sein. Ein Teil, der durchaus auch zur Informationskompetenz-Förderung durch Bibliotheken gehören kann.

  10. Strategische Planung in der Medizintechnik

    Science.gov (United States)

    Leewe, Jörn

    Für den Aufstieg und den Niedergang der Unternehmen spielt die Über- oder Unterlegenheit der Technologie eine zentrale Rolle. Mindestens im gleichen Maße ist jedoch auch ein umsichtiges Management und eine sorgfältige strategische Planung für den Erfolg verantwortlich. Nur ein profitables Unternehmen, welches nachhaltige Gewinne erzielt, ist in der Lage, eine Spitzenforschung aus eigener Kraft zu finanzieren. Dies klingt zunächst trivial. In der langjährigen Consulting-Praxis sind wir jedoch diversen Unternehmen begegnet, die diese Maxime vernachlässigt haben und aufgrund mangelhafter Planungen eine Insolvenz dann nicht mehr abwenden konnten. Damit es erst gar nicht dazu kommt, sollten unterschiedliche Handlungsalternativen im voraus entwickelt und bewertet werden. Die Strategie, also das systematische Aufbauen von Wettbewerbsvorteilen, sollte regelmässig überprüft werden und eine finanzielle Entwicklung des Produktes oder des Unternehmens sollte regelmäßig antizipiert und simuliert werden. Dieser Beitrag soll Einblicke in die strategische Planung erlauben, erhebt allerdings aufgrund der Komplexität des Themas keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

  11. Die Weichholzauen und deren Bedeutung für den Hochwasserschutz im Elbegebiet

    OpenAIRE

    2003-01-01

    Vor dem Hintergrund der Hochwässer des Jahres 2002 werden immer wieder Fragen laut, wie die Weichholzauen bezüglich der hydraulischhydrologischen Wirkungen zu beurteilen sind. Die folgenden Aussagen sollen versuchen, einige dieser Fragestellungen unter Bezugnahme auf die mittlere Elbe zu beantworten. Sicherlich ist es nicht möglich, in diesem Zusammenhang jeden Einzelaspekt ausreichend zu beleuchten, zumal sich auch die Autoren der ausgewerteten Quellen hinsichtlich eindeutiger Aussagen relat...

  12. Die Bedeutung der aktuellen Nierentumorklassifikation für Diagnostik und Therapie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Moch H

    2008-01-01

    Full Text Available In den letzten Jahren erweiterte sich das Verständnis zur Histogenese von Nierentumoren durch neue molekulare Erkenntnisse erheblich. Damit wurde es möglich, eine Klassifikation der Nierentumoren auf der Basis von molekularen Veränderungen vorzunehmen. Daneben wurden neue Tumortypen identifiziert, deren Kenntnis erheblichen Einfluss auf die Auswahl der Behandlungsstrategien haben kann. Bei zystischen Nierentumoren gibt es zum Beispiel neben Tumoren mit sehr guter Prognose auch hochmaligne Tumoren. Die charakteristischen molekularen Veränderungen sind einerseits für die Klassifikation der verschiedenen Nierentumoren relevant, andererseits können sie auch innerhalb der klarzelligen Nierenzellkarzinome ein potenzielles Ansprechen auf neue Medikamente vorhersagen. Die Kenntnis der molekularen Zielstrukturen bei Nierenkarzinomen ist die Grundlage für neue Therapien, die gegen spezifische Strukturen gerichtet sind. HIF- α-responsive Gene, z. B. VEGF, PDGF, TGFα, EGFR und Ca IX spielen dabei eine zentrale Rolle beim klarzelligen Nierenkarzinom.

  13. Ist die Gesangskomplexita¨t der Amsel in einem intrasexuellen Kontext von Bedeutung?

    DEFF Research Database (Denmark)

    Hesler, Nana; Sacher, T.; Coppack, T.

    Vogelgesang wird fu¨r ein sexuell selektiertes Merkmal gehalten, das sowohl im inter- als auch im intrasexuellen Kontext eine Rolle spielt. Dabei nimmt man an, dass der Grad der Gesangskomplexita¨t ein ehrliches Signal fu¨r die Qualita¨t des Sa¨ngers darstellt. Bei Arten, die u¨ber ein gewisses...... Repertoire verschiedener Gesangsmuster verfu¨gen (z.B. verschiedener Strophentypen), stellt die Repertoiregro¨ße ein mo¨gliches Maß der Gesangskomplexita¨t dar. Die Amsel Turdus merula verfu¨gt u¨ber ein großes gesangliches Repertoire mit komplexem Aufbau ohne festgelegte Strophentypen. Dieses Repertoire...

  14. Neues in der Varizenchirurgie: Welche Bedeutung hat die Chirurgie in Zeiten von Laser, Schaum und Radiofrequenz

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Assadian A

    2012-01-01

    Full Text Available Die Therapie der Stammvarikose der Vena saphena magna und parva hat in den vergangenen 10 Jahren einen Innovationsschub erlebt. Mehrere neue – mehrheitlich der Crossektomie und Stripping gegenüber als überlegen dargestellte – ausschließlich endoluminale Therapieoptionen haben den Markt erobert. Die Operation ist sicher nicht mehr für alle Patienten und alle Indikationen die optimale Therapie, die derzeitige Evidenz steht jedoch im krassen Gegensatz zur mehrheitlich aus merkantilen Absichten geführten Diskussion. Aus der derzeitigen Evidenzlage und Erfahrung sind sehr großlumige ( 10 mm, geschlängelte Stammvarizen mit ausgeprägten Seitenästen weiterhin chirurgisch besser versorgt. Auch ist ein BMI 27 als Risikofaktor für Rekanalisation nach endoluminalem Verfahren zu sehen.

  15. Die Bedeutung von Krankheitsverarbeitungsprozessen für den Rehabilitationserfolg kardiologischer Patienten

    OpenAIRE

    Dörner, U. (Udo)

    2004-01-01

    Krankheitsverarbeitungsprozessen wird Einfluss auf den Reha-Erfolg, die Lebensqualität und die Überlebenszeit zugeschrieben. 54 kardiologische Rehabilitanden wurden viermal (Ende der Akutbehandlung, Reha-Beginn, Reha-Ende, 6-Monatskatamnese) zu Krankheitsverarbeitung, subjektiven Theorien, sozialer Unterstützung, Lebensqualität und Erwerbsfähigkeit befragt. Vor allem eine depressive Verarbeitung stand mit einer schlechteren Lebensqualität in Beziehung. Medizinische Variablen korrelierten kaum...

  16. Importance of hydropower for the global power generation; Bedeutung der Wasserkraft fuer die weltweite Stromerzeugung

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Schiffer, Hans-Wilhelm [World Energy Council, London (United Kingdom). World Energy Resources; RWE AG, Essen (Germany)

    2015-10-15

    The renewable energy sources have in the last ten years - not only in Germany, but also worldwide - can post disproportionately strong growth rates. This is especially true in the electricity production. Especially the new renewable energies have a stable, strong growth and gain as compared to the conventional generation ever more ground. Nevertheless, hydropower remains by far the most important source of renewable energy in electricity generation. An analysis shows that hydropower can make significant contributions to sustainable and climate-friendly energy supply by 2050, if it is possible to raise their still unused potential. [German] Die erneuerbaren Energien haben in den letzten zehn Jahren - nicht nur in Deutschland, sondern auch weltweit - ueberproportional starke Zuwachsraten verbuchen koennen. Dies gilt insbesondere in der Stromerzeugung. Gerade die neuen erneuerbaren Energien weisen ein bestaendiges, starkes Wachstum auf und gewinnen so gegenueber der konventionellen Erzeugung immer weiter an Boden. Trotzdem ist die Wasserkraft unveraendert die mit Abstand bedeutendste erneuerbare Energiequelle in der Stromerzeugung. Eine Analyse zeigt, dass die Wasserkraft bis 2050 signifikante Beitraege zu einer nachhaltigen und klimaschonenden Energieversorgung leisten kann, wenn es gelingt, ihre noch ungenutzen Potenziale zu heben.

  17. SPECT in psychiatry; Die Bedeutung der Hirn-SPECT in der Psychiatrie

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Kasper, S. [Universitaetsklinik fuer Psychiatrie, Wien (Austria); Gruenwald, F. [Bonn Univ. (Germany). Klinik fuer Nuklearmedizin; Danos, P. [Psychiatrische Universitaetsklinik, Bonn (Germany); Walter, H. [Universitaetsklinik fuer Psychiatrie, Wien (Austria); Klemm, E. [Bonn Univ. (Germany). Klinik fuer Nuklearmedizin; Bruecke, T. [Universitaetsklinik fuer Neurologie, Wien (Austria); Podreka, I. [Universitaetsklinik fuer Neurologie, Wien (Austria); Biersack, H.J. [Bonn Univ. (Germany). Klinik fuer Nuklearmedizin

    1994-10-01

    In the last fifteen years different attempts have been undertaken to understand the biological basis of major psychiatric disorders. One important tool to determine patterns of brain dysfunction is single emission computed tomography (SPECT). Whereas SPECT investigations are already a valuable diagnostic instrument for the diagnosis of dementia of the Alzheimer Type (DAT) there have not been consistent findings that can be referred to as specific for any other particular psychiatric diagnostic entity. Nevertheless, SPECT studies have been able to demonstrate evidence of brain dysfunction in patients with schizophrenia, depression, anxiety disorders, and substance abuse in which other methods showed no clear abnormality of brain function. Our manuscript reviews the data which are currently available in the literature and stresses the need for further studies, especially for prediction and monitoring psychiatric treatment modalities. (orig.) [Deutsch] In den vergangenen 15 Jahren wurde durch verschiedene methodologische Ansaetze versucht, die biologischen Ursachen psychiatrischer Erkrankungen naeher zu erforschen. Als eine bedeutende Methode hat sich dabei die Single-Photonen-Emissions-Computertomographie (SPECT) herausgestellt. Waehrend die SPECT-Untersuchungen bereits Eingang in die Routinediagnostik bei Demenzen vom Alzheimer-Typ gefunden haben, konnten fuer weitere psychiatrische Erkrankungen noch keine eindeutigen Befunde etabliert werden. Mit der SPECT-Methode ist es jedoch gelungen, funktionelle Veraenderungen des Gehirns von psychiatrischen Erkrankungen darzustellen, wie z.B. Schizophrenie, Depression, Angsterkrankungen bzw. Substanzmissbrauch. In Forschungsprotokollen wird durch die SPECT-Methode versucht, abzuklaeren, inwieweit es moeglich ist, innerhalb der Erkrankungsentitaeten psychiatrischer Erkrankungen oder auch diese uebergreifend eine Subklassifizierung zu finden und evtl. Gehirnsysteme ausfindig zu machen, die mit einer spezifischen

  18. Früherkennung der Schizophrenie und die Bedeutung für Verlauf und Outcome

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Maurer K

    2007-01-01

    Full Text Available Sofern wir in der Lage sind, Personen mit einem Schizophrenierisiko früher als üblich zu erkennen, besteht auch die Chance, diese Personen früher zu behandeln. Früherkennung erfordert verschiedene Voraussetzungen, wie z. B. das Wissen um psychotische Erkrankungen in der Bevölkerung sowie niederschwellige Angebote der Frühintervention. Eine weitere Voraussetzung sind reliable und valide Methoden der Früherkennung. Dazu zählen akzeptierte und valide Kriteriensets sowie Früherkennungsinventare. Weitgehend akzeptierte Diagnosekriterien wurden bisher nur für sogenannte "Ultra-High-Risk"-Personen festgelegt. Darüber hinaus existieren mehrere Früherkennungsinstrumente, deren Validierung allerdings noch aussteht. Die mit der Früherkennung und Frühintervention verbundene Erwartung, durch Kürzung der Dauer der unbehandelten Psychose ("Duration of Untreated Psychosis", DUP oder der unbehandelten Erkrankung ("Duration of Untreated Illness", DUI Verlauf und Ausgang günstig zu beeinflussen, folgt aus dem meist bei Erstepisodenstichproben gefundenen negativen Zusammenhang von DUP und Outcome. Der Vorbehalt, dieser Zusammenhang sei durch Konfundierung, z. B. mit prämorbider Anpassung oder einer anderen, nicht direkt therapeutisch beeinflußbaren Variablen zu erklären, konnte durch statistische Kontrolle solcher Variablen weitgehend ausgeräumt werden. Doch der entscheidende Nachweis des Erfolgs der Frühintervention ist nur durch ein experimentelles (oder quasiexperimentelles Untersuchungsdesign zu leisten. Hierfür gibt es erste Hinweise in die erwünschte Richtung, doch sind die Ergebnisse – wegen zu geringer Fallzahlen und zu kurzer Beobachtungszeit – noch nicht ausreichend überzeugend. Erst wenn der experimentelle Nachweis der Wirksamkeit der Frühintervention auf den Krankheitsverlauf erfolgreich ist, läßt sich die weitere Intensivierung und Etablierung der Frühintervention rechtfertigen.

  19. The impact of nuclear imaging on pediatric urology; Die Bedeutung nuklearmedizinischer Untersuchungsverfahren in der Kinderurologie

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Zoeller, G. [Urologische Universitaetsklinik, Goettingen (Germany)

    2000-11-01

    Nuclear imaging has a key role in diagnosis and therapy in modern pediatric urology. We discuss the value and limitations of radionuclide studies (diuresis renogramm, DMSA, VCUG, MIBG scintigraphy) with special regard to characteristic pathologic entities in pediatric urology. (orig.) [German] Nuklearmedizinische Untersuchungsverfahren nehmen in der modernen Kinderurologie eine zentrale Stellung in der Diagnostik und Therapieplanung ein. In einer Uebersicht werden die Wertigkeit der verschiedenen Untersuchungsverfahren (Diureserenographie, DMSA, Isotopen-MCU, MIBG-Szintigraphie) bei typischen kinderurologischen Krankheitsbildern dargestellt und ihre Grenzen aufgezeigt. (orig.)

  20. Die Bedeutung des instrumentalen Spiels im Höllenakt aus Rameaus Castor et Pollux

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Büttner, Fred

    2013-12-01

    Full Text Available In modern Music History the continuity of instrumental playing gets increasingly broken up and changes into discontinuity – a process which, in the works of the Viennese Classic, culminates in a compositional mindset that brings the continuous instrumental fl ow and its abrupt break-up to ideal balance. A significant stadium in this development is formed by the music of "Opera buffa" as new genre in the first half of the eighteenth century, as it is represented by Pergolesi’s Serva padrona. On the other hand the French contribution, which makes itself felt with Rameau’s "Tragédies en musique", should not be neglected. A detailed study of the Hell Act from Castor et Pollux shows that also in the works of Rameau instrumental playing, even if it is able to realize, with its at times disquieting motivity, once again the old continuity of instrumental music, gets repeatedly stroken by discontinuity, in which the exciting actions on the stage find their musical expression.[de] In der neueren Musikgeschichte wird das Kontinuum des instrumentalen Spiels zunehmend aufgebrochen und in Diskontinuität verwandelt – ein Vorgang, der mit dem Schaffen der Wiener Klassik in einer kompositorischen Faktur gipfelt, in der die fortlaufende Spielbewegung im Taktsystem und deren abruptes Aufbrechen zu idealem Ausgleich gebracht werden. Eine wesentliche Station auf diesem Entwicklungsgang bildet, wie Thrasybulos Georgiades anschaulich gezeigt hat, die Musik der "Opera buffa" als neuer Gattung in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts, wie sie namentlich durch Pergolesis Serva padrona vertreten wird. Darüber sollte man jedoch den französischen Anteil nicht vernachlässigen, der sich in Rameaus "Tragédies en musique" eindrucksvoll zu Wort meldet. Eine Betrachtung des Höllenakts aus Castor et Pollux macht deutlich, dass auch bei Rameau das instrumentale Spiel, obwohl es mit seiner zuweilen beunruhigenden Motorik noch einmal das alte Kontinuum der

  1. Juan del Encina (1469-1529 und die Bedeutung des Humanismus für die spanische Musik am Ende des 15. Jahrhunderts

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Zywietz, Michael

    2002-12-01

    Full Text Available In recent decades studies on humanism have stressed the significance of the humanist movement in Spain during the 15th and 16th centuries and thus countered the dictum of "cultural belatedness" or the absence of a Spanish Renaissance. According to education and activity Encina must be called a humanist; moreover he personifies an ideal by combining the functions of poet and composer. In the Cancionero Musical de Palacio Encina is clearly the dominating composer. Since the cultivation of music at the court of the catholic kings in the second half of the 15th century was comparable to that at other European courts, it is surprising that Spanish composers took up the international style, dominated by franco-flemish composers, only in a very limited way, but established a separate national tradition in the field of secular vocal music. The striking simplicity of Spanish secular polyphony has often been interpreted as a deficiency and the lack of ability to adapt the compositional techniques of franco-flemish composers, who were taken as stylistic model; whereas the Spanish music historiography of the 19th and early 20th century emphasizing national aspects endeavored to show equivalents —nonexistent in such a way— to developments in Burgundy and Italy. Taking Encinas "Levanta Pascual" as example, the response to a concrete historical event (the fall of Grenada 1492 characteristic of a specific humanist conception will be illustrated.

    [de] In den jüngst vergangenen Jahrzehnten hat dir Humanismus-Forschung die Bedeutung von der humanistischen Bewegung in Spanien im 15. und 16. Jahrhundert hervorgehoben und ist so dem Diktum der „kulturellen Verspätung" und dem Fehlen einer Renaissance in Spanien entgegengetreten. Nach Ausbildung und Tätigkeit ist Encina als Humanist zu bezeichnen, zudem verkorpert er das Idealbild der Personalunion von Dichter und Komponist. Im

  2. Strategische marketing : De tien geboden van het gezonden verstand

    NARCIS (Netherlands)

    Moenaert, R.K.; Robben, M.

    2007-01-01

    Door de jaren heen is de klassieke strategische doctrine nogal eens ter discussie gesteld. En het boek ‘Blue Ocean Strategy’ versterkt die trend alleen maar. In het boek staat waarde-innovatie centraal en het biedt, in tegenstelling tot eerdere werken zoals het pamflettistisch-kritische betoog van M

  3. Strategische marketing : De tien geboden van het gezonden verstand

    NARCIS (Netherlands)

    Moenaert, R.K.; Robben, M.

    2007-01-01

    Door de jaren heen is de klassieke strategische doctrine nogal eens ter discussie gesteld. En het boek ‘Blue Ocean Strategy’ versterkt die trend alleen maar. In het boek staat waarde-innovatie centraal en het biedt, in tegenstelling tot eerdere werken zoals het pamflettistisch-kritische betoog van

  4. Kinderarmut. Über ihre Bedeutung für Bildungsprozesse Heranwachsender und die Grenzen der Pädagogik

    OpenAIRE

    Liesner, Andrea; Wischmann, Anke

    2010-01-01

    Die Verfasserinnen setzen sich mit den Fragen auseinander, was Armut für die von ihr Betroffenen bedeutet, was die Pädagogik zur Verbesserung ihrer Situation beitragen kann und welche Herausforderung Armut für eine erziehungswissenschaftliche Forschung bedeutet, die sich für die heterogenen gesellschaftlichen Bedingungen von Bildung und Erziehung interessiert. Die empirische Basis der Untersuchung bildet Kinderarmut in Hamburg, in einer der reichsten Großstädte Deutschlands. Die Verfasserinne...

  5. Verhaltenstherapeutische Angstbehandlung durch Strategische Kurzzeittherapie (SKT

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Hauke G

    2008-01-01

    Full Text Available Die besondere Stärke verhaltenstherapeutischer Angstbehandlung in der Praxis liegt in ihren erprobten Methoden für eine zügige Symptomreduktion. Daneben richten neuere Entwicklungen der Verhaltenstherapie zusätzlich ihre Aufmerksamkeit auf funktionelle Zusammenhänge hinter der Symptomatik. Sie entwickelten sich aus der Erfahrung, dass eine reine Symptombehandlung oft nicht ausreicht, um ein stabiles Behandlungsergebnis zu erzielen. Strategische Kurzzeittherapie bündelt diese Entwicklungen zu einem stringenten Behandlungsansatz. Unter Berücksichtigung primärer und sekundärer Emotionen lassen sich Reaktionsketten konzipieren, die ein tieferes Verständnis der Angstsymptomatik ermöglichen. Die Therapiekonzeption erarbeitet dabei kognitiv-affektive Schemata der Patienten, so genannte Überlebensregeln, die in entscheidender Weise die Entwicklung von zielführenden Therapiestrategien definieren.

  6. Die Arbeitswelt des Epigraphikers. Historische Hilfswissenschaft und ihre Bedeutung für Geschichte und Wissenschaft – ein römischer Erfahrungsbericht

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Paul Sebastian Moos

    2012-05-01

    Full Text Available The column „Blick in die Historikerwerkstatt“ (A Glance into the Historian’s Workshop brings us on a journey to Germany’s oldest historical institute abroad, the German Historical Institute (DHI, in Rome, Italy. Since the institute was founded in 1888, historians have been actively at work, researching the history and development of German-Italian relations. Dr. Eberhard J. Nikitsch with the support of his student assistant Paul Sebastian Moos carries out intercultural research, working especially with epigraphic sources. In their report „Die Arbeitswelt des Epigraphikers. Historische Hilfswissenschaft und ihre Bedeutung für Geschichte und Wissenschaft – ein römischer Erfahrungsbericht“ (The Working World of the Epigrapher. The Historical Auxiliary Sciences and Their Significance for Historical and Academic Studies – a Roman Experience Report, the two historians outline their work, describe the various steps an epigrapher goes through, and locate their auxiliary science within modern historical and cultural studies. This report not only underlines the tremendous significance that is assigned to the study of inscriptions, but also provides the reader with an informative overview of the working environment of an epigrapher at the German Historical Institute in Rome.

  7. Public relations in risk communication: risk pr. The importance of public relations for risk communication; Public Relations in der Risikokommunikation: Risiko-PR. Die Bedeutung von Public Relations fuer die Risikokommunikation

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Lehmann, K.

    2001-07-01

    Risks have become a central problem of our time, as is reflected in concepts like 'society at risk' and 'anti-technological attitude', in group protest against risks and against those who cause them, and last but not least in the critical attitude of the media. Against this background, organisations must needs enter the public discussion and be able to communicate professionally and convincingly in order to ensure their own success and further existence. The book describes the basic problems of risk research and risk communications and discusses inhowfar, and how, public relations strategies and instruments can help here. [German] Risiken werden verstaerkt zum Problem unserer Zeit. Das belegen nicht nur Begriffe wie 'Risikogesellschaft' und 'Technikfeindlichkeit', die in letzter Zeit an Bedeutung gewonnen haben, sondern auch und vor allem nachhaltige Proteste von engagierten Gruppierungen gegen Risiken und deren Verursacher oder auch die kritische Berichterstattung der Medien. Vor diesem Hintergrund ist es fuer Organisationen erforderlich, in die oeffentliche Auseinandersetzung um Risiken einzusteigen und hier professionell und ueberzeugend zu kommunizieren, um den Organisationserfolg und Organisationsbestand zu sichern. Die vorliegende Arbeit beschreibt die Grundprobleme der Risikoforschung und Risikokommunikation und diskutiert, ob und inwieweit Public Relations bei der Loesung dieser Probleme helfen koennen, da insbesondere Public Relations gezielt Strategien und Instrumente nutzen, um beispielsweise den Wissensstand der Oeffentlichkeit zu verbessern und den Dialog mit relevanten Teiloeffentlichkeiten zu foerdern. (orig.)

  8. Pulmonary embolism. Clinical relevance, requirements for diagnostic and therapeutic strategies; Lungenembolie. Klinische Bedeutung, Anforderung an die Diagnostik und Behandlungsoptionen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Nowak, F.G.; Halbfass, P.; Hoffmann, E. [Herzzentrum Muenchen-Bogenhausen, Staedtisches Klinikum Muenchen GmbH, Klinik fuer Kardiologie und Internistische Intensivmedizin, Muenchen (Germany)

    2007-08-15

    In the population the annual incidence of pulmonary embolism amounts to 1.3-2.8 per 1000 at the age of 65-89 years. Mortality reaches about 17% within the first 3 months. Acute pulmonary embolism is characterized by an increase in pulmonary arterial pressure and an impairment of the pulmonary gas exchange. Elevation of the right cardiac pressure up to right heart decompensation may follow. In addition, hypoxemia, hyperventilation, dead space ventilation, right to left shunting, bronchoconstriction, and vasoconstriction may occur. Clinical examination, ECG, laboratory findings such as elevated D-dimer, blood gas analysis, ultrasound examination of the veins of the lower extremities, and transthoracic echocardiography are acutely available diagnostic methods of an emergency department. In addition, extensive diagnostic procedures like pulmonary scintigraphy and pulmonary angiography may be required. The aim is to get a definite diagnosis as quickly as possible to direct therapy. In acute pulmonary embolism with cardiac shock, monitoring and stabilization of the circulatory function as well as an appropriate anticoagulant therapy are essential. In some cases surgery or a local fibrinolytic intervention is indicated. (orig.) [German] Die Lungenembolie stellt eine potenziell lebensbedrohliche akute Erkrankung dar, deren Prognose durch die fruehzeitige Diagnostik und effektive gerinnungshemmende Therapie bestimmt wird. Die jaehrliche Inzidenz der Lungenembolie liegt zwischen 1,3-2,8/1000 Einwohner im Alter zwischen 65 und 89 Jahren. Die Mortalitaet einer akuten Lungenembolie erreicht etwa 17% innerhalb der ersten 3 Monate. Die akute Lungenembolie ist durch Erhoehung des pulmonalarteriellen Drucks mit Stoerung des Gasaustauschs und Anstieg des Drucks im rechten Herzen bis hin zur Rechtsherzdekompensation gekennzeichnet. Weitere Folgen sind Hypoxaemie, Hyperventilation, Totraumventilation, Rechts-links-Shunt und Broncho- sowie auch Vasokonstriktion. Anamnese und klinische

  9. Neue Freunde durch neue Medien? Die Bedeutung computervermittelter Kommunikation für männliche Jugendliche

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Ingo Straub

    2005-10-01

    Full Text Available Betrachtet man einschlägige Untersuchungen zum Mediennutzungsverhalten, zeigt sich, dass in der Regel von männlichen und weiblichen Mediennutzungspraxen gesprochen und damit implizit davon ausgegangen wird, dass es sich bei Männern und Frauen, Jungen und Mädchen um monolithische Blöcke handelt, die in sich weitgehend homogen bestimmte Medien nutzen oder nicht nutzen. Die Gegenüberstellung der beiden Genus-Gruppen ist oftmals mit stereotypen Dichotomisierungen verbunden, die sich beispielsweise in Schlussfolgerungen niederschlagen, dass vor allem Mädchen zu kommunikativen Tätigkeiten wie Chatten und E-Mailen tendieren, während Jungen verstärkt Interesse an Spielen, Programmieren und am Download von Dateien zeigen. Anhand empirischer Analysen soll verdeutlicht werden, dass innerhalb der Gruppe der männlichen Jugendlichen, die sich in jugendkulturellen Szenen bewegen, Differenzierungen feststellbar sind, die in landläufigen Untersuchungen unberücksichtigt bleiben. Der Beitrag konzentriert sich dabei auf diejenigen Textpassagen innerhalb der Gruppendiskussionen, in denen das Thema computervermittelte Kommunikation von den Jugendlichen (meist auf alltagsweltliche Art und Weise behandelt wird.

  10. Die Bedeutung von Anerkennungserfahrungen in der Schule für die Ausprägung von Altruismus und Werten der Offenheit

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Isabella Lussi

    2015-09-01

    Full Text Available Die Werteentwicklung gilt als eine bedeutende Aufgabe im Jugendalter. Die Schule stellt dabei neben der Herkunftsfamilie eine zentrale Sozialisationsinstanz dar. Unklar ist jedoch, welche schulischen Erlebnisse die Entwicklung von Werten beeinflussen. Basierend auf 20 biografisch-narrativen Interviews mit 19- bis 21-jährigen jungen Erwachsenen in der Schweiz verfolgte die hier berichtete Studie das Ziel, schulische Erlebnisse zu eruieren, die für die Entwicklung von Werten bedeutsam sind. Bei der Auswertung der Interviews wurde das narrationsanalytische Verfahren nach SCHÜTZE (1984 mit dem Kodierverfahren der Grounded-Theory-Methodologie nach STRAUSS (1998 [1994] und der qualitativen Typenbildung (KELLE & KLUGE 1999 kombiniert. Die Ergebnisse der Studie zeigen: Anerkennung (im Sinne von HONNETH 1992 stellt eine Kernkategorie in den sehr unterschiedlichen Schüler/innenbiografien dar, und sie ist eng verknüpft mit der Ausprägung individueller Werte von jungen Erwachsenen. Junge Erwachsene, die sich in der Schule geliebt, respektiert und wertgeschätzt fühlten, kombinieren Sicherheits- und Leistungswerte mit Offenheit und Toleranz. Ist die Schulzeit durch einen Mangel an Anerkennung geprägt, werden Sicherheits- und Leistungswerte priorisiert. Dies scheint darin begründet zu sein, dass Anerkennung eine Bedingung für Autonomie darstellt und für die Fähigkeit, vergangenen und aktuellen Erlebnissen Sinn zu verleihen. URN: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0114-fqs1503328

  11. Quo vadis, municipal utility?; Quo vadis, Stadtwerk? Strategische Neuausrichtung

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Randenborgh, S. van; Lechner, H. [Haamann Hemmelrath Management Consultants GmbH, Muenchen (Germany)

    2003-01-27

    The authors describe the process and the possible alternatives within the framework of a new strategic orientation of local power supply companies. On the basis of an internal and external analysis, that should be done by a multidisciplinary team, different strategic options were developed and valued. (orig.) [German] Die Verfasser beschreiben das Vorgehen und die moeglichen Handlungsoptionen bei der strategischen Neuausrichtung kommunaler Energieversorger. Auf Basis einer internen und externen Analyse, die von einem interdisziplinaeren Team durchgefuehrt werden sollte, werden verschiedene strategische Optionen abgeleitet und bewertet. (orig.)

  12. Die funktionelle Bedeutung von Projektionszellen des medialen entorhinalen Cortex in der Interaktion zwischen entorhinalem Cortex und Hippocampus

    OpenAIRE

    Gloveli, Tengis

    2000-01-01

    Der entorhinale Cortex (EC) nimmt eine zentrale Stellung im limbischem System ein und ist darüber hinaus eine Verbindungsstelle zwischen Hippocampus und Cortex. Um die Eigenschaften der Projektionszellen im EC genauer zu charakterisieren, führten wir intrazelluläre Ableitungen an den Neuronen der oberflächlichen (Schicht II und III) und der tiefen (Schicht IV-VI) Schichten durch, von denen etwa ein Viertel während der Ableitung mit dem Farbstoff Biozytin gefärbt werden konnten. In Schicht III...

  13. The importance of risk models for management of pulmonary nodules; Die Bedeutung von Risikomodellen fuer das Management pulmonaler Rundherde

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Prosch, H.; Baltzer, P. [Medizinische Universitaet Wien, Allgemeines Krankenhaus, Universitaetsklinik fuer Radiologie und Nuklearmedizin, Wien (Austria)

    2014-05-15

    Pulmonary nodules are a frequent finding in computed tomography (CT) investigations. Further diagnostic work-up of detected nodules mainly depends on the so-called pre-test probability, i.e. the probability that the nodule is malignant or benign. The pre-test probability can be calculated by combining all relevant information, such as the age and the sex of the patient, the smoking history, and history of previous malignancies, as well as the size and CT morphology of the nodule. If additional investigations are performed to further investigate the nodules, all results must be interpreted taking into account the pre-test probability and the test performance of the investigation in order to estimate the post-test probability. In cases with a low pre-test probability, a negative result from an exact test can exclude malignancies but a positive test cannot prove malignancy in such a setting. In cases with a high pre-test probability, a positive test result can be considered as proof of malignancy but a negative test result does not exclude malignancy. (orig.) [German] Pulmonale Rundherde sind ein haeufiger Befund bei CT-Untersuchungen des Thorax. Die weiterfuehrende Abklaerung der gefunden Rundherde haengt im Wesentlichen von der so genannten Vortestwahrscheinlichkeit ab, der Wahrscheinlichkeit ob der Rundherd maligne ist oder nicht. Diese Vortestwahrscheinlichkeit laesst sich durch die Kombination aller relevanten Vorinformationen wie Alter und Geschlecht des Patienten, Raucheranamnese, Tumoranamnese, Groesse und CT-Morphologie des Rundherdes genau berechnen oder intuitiv abschaetzen. Werden weiterfuehrende Untersuchungen zur Abklaerung des Rundherdes durchgefuehrt, ist das Ergebnis dieser Untersuchung, die Nachtestwahrscheinlichkeit fuer das Vorliegen von Malignitaet, in Abhaengigkeit von der Vortestwahrscheinlichkeit und der Testguete der Untersuchung zu interpretieren. Waehrend ein genauer Test im Falle niedriger Vortestwahrscheinlichkeiten Malignitaet mit

  14. Die Bedeutung des Habitus-Konzepts für die Erforschung soziokultureller Unterschiede im Bereich der Medienpädagogik

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Ralf Biermann

    2009-08-01

    Full Text Available In diesem Artikel geht es um die nähere Betrachtung, welche grundlegenden Schnittstellen sich zwischen medienpädagogischen Ansätzen und der Habitus- Theorie von Pierre Bourdieu ergeben. Basierend auf diesen Überlegungen werden Aspekte ausgearbeitet, die in medienpädagogischer Forschung und Praxis zur Beachtung soziokultureller Unterschiede Berücksichtigung finden können.

  15. Die ambivalente Bedeutung des Urheberrechts für die Gestaltung des Internets als „Klangraum“. Eine kritische Betrachtung der urheberrechtsbezogenen Aneignung von Online-Angeboten am Beispiel Musik

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Thomas Rakebrand

    2015-03-01

    Full Text Available Musik ist ein zentraler Gegenstand, mit denen sich Jugendliche und junge Erwachsene bei ihrer Identitätsbildung gezielt auseinandersetzen. Das Internet bietet ihnen dazu geeignete Strukturen, um über die Rezeption ihrer präferierten Musikinhalte hinaus kommunikativ, distributiv und produktiv-gestalterisch aktiv zu werden und sich dabei ihre Musik zu eigen zu machen. Mehr noch können die Subjekte den "Klangraum" Internet nach ihrer eigenen Facon kreieren und ihren identitätsrelevanten Sozialraum in die digitale Sphäre hinein erweitern. Doch der Aneignung von Online-Räumen sind auch Grenzen gesetzt. Insbesondere beim Thema Musik ist neben der technischen und strukturellen Rahmung der jeweiligen Online-Offerten das Urheberrecht bedeutend. Vor allem die Musikindustrie versucht seit geraumer Zeit die Interaktivität im Web 2.0 zu beschränken, respektive den Schöpfungsakt von MusikerInnen zu schützen. Es stellt sich jedoch die Frage, inwieweit dadurch auch die kreative Aneignung medialer Räume gehemmt wird. Anhand ausgewählter Untersuchungsergebnisse wird in diesem Beitrag aufgezeigt, dass die urheberrechtlichen Bestimmungen für die Gestaltung des "Klangraums" Internet eine ambivalente Bedeutung haben. Music plays a central role in young people’s identity formation. On the Internet, they find the appropriate structures to access their preferred music content as well as to communicate, distribute and productively manufacture this music to make it their own. Furthermore, the subjects of this study are able to transfer the Internet into a "sound space" of their exact preferences. By doing so, they extend their social space, which is important for their identity, into the digital area. However, the appropriation of online space is limited. Especially music does not only depend on technical und structural requirements of the online services, but also on copyright. The music industry has long tried to restrict the interactivity in Web 2

  16. Die Bedeutung der Chemokinrezeptoren CCR7 und CXCR4 sowie des CCR7-Liganden CCL21 für die Ausbreitung des duktalen Adenokarzinoms des Pankreas

    OpenAIRE

    Frank, Sunna

    2010-01-01

    In dieser Arbeit wurde ein Kollektiv von duktalen Adenokarzinomen des Pankreas hinsichtlich einer Expression der Chemokinrezeptoren CCR7 und CXCR4 sowie des CCR7-Liganden CCL21 untersucht. Es konnte ein Zusammenhang zwischen der lymphatischen Ausbreitung des Karzinoms und der CCR7-Expression sowie ein Zusammenhang zwischen der CXCR4-Expression und hohen klinischen Tumorstadien dargestellt werden. Weiterhin wird die Expression CCL21 in intra- und peritumoralen Lymphgefäßen sowie in entzündeten...

  17. Volkswirtschaftliche Bedeutung der biobasierten Wirtschaft in Deutschland

    OpenAIRE

    Efken, Josef; Banse, Martin; Rothe, Andrea; Dieter, Matthias; Dirksmeyer, Walter; Ebeling, Michael; Fluck, Katrin; Hansen, Heiko; Kreins, Peter; Seintsch, Björn; Schweinle, Jörg; Strohm, Kathrin; Weimar, Holger

    2012-01-01

    Das Thünen-Institut wurde vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) gebeten, die volkswirtschaftliche Bedeutung der biobasierten Wirtschaft in Deutschland zu kalkulieren. Grundlage bildet die vom Bioökonomierat der Bundesregierung aufgestellte Definition der biobasierten Wirtschaft als alle wirtschaftlichen Sektoren und ihre dazugehörigen Dienstleistungen, die biologische Ressourcen produzieren, be- und verarbeiten oder in irgendeiner Form nutzen. Mithi...

  18. Intrazelluläre Lokalisation und synaptische Ausschüttung der Neurotrophine in hippokampalen Neuronen und die Bedeutung von BDNF bei hippokampaler synaptischer Plastizität

    OpenAIRE

    Brigadski, Tanja

    2007-01-01

    Die Mitglieder der Neurotrophin-Familie (NGF, BDNF, NT-3 und NT-4) sind sekretierte Neuropeptide, die eine bedeutende Rolle bei der Entwicklung von Nervenzellen und bei der Modulation der synaptischen Transmission spielen. Wenngleich eine aktivitätsabhängige Sekretion von BDNF bereits gezeigt werden konnte, wurden die subzelluläre Expression und die Ausschüttung der anderen Neurotrophine bislang nur unzureichend charakterisiert. Um die Expression und die Ausschüttung aller Neurotrophine un...

  19. Sozialkapital und die Ko-Produktion von Gesundheit: die Bedeutung des organisationalen Handelns für die Qualität in der gesundheitlichen Versorgung am Beispiel der medizinischen Rehabilitation

    OpenAIRE

    Kockert, Svenja

    2014-01-01

    Die Dissertation dient einer theoretischen Ordnung und empirischen Prüfung von in der Literatur diskutierten Merkmalen und Faktoren leistungsfähiger Einrichtungen der gesundheitlichen Versorgung. Im Mittelpunkt der anwendungsorientierten Grundlagenforschung steht die Annahme, dass soziales Kapital in Organisationen als "Vertrauensressource" fungiert und dadurch der Selbstorganisation und gemeinschaftlichen Handlungen zwischen allen an einem Behandlungsprozess beteiligten Personen (Ko-Produzen...

  20. Strategisch merkenmanagement : Merkmeerwaarde opbouwen, beheren en meten

    NARCIS (Netherlands)

    Keller, Kevin Lane; Heijenga, Ruud; Schoppen, Erik

    2015-01-01

    'Strategisch merkenmanagement' gaat over merken, waarom merken belangrijk zijn, wat ze betekenen voor consumenten en professionals en wat organisaties moeten doen om ze op de goede manier te beheren. Het boek bestrijkt het complete vakgebied en maakt door de vele cases en voorbeelden de alledaagse p

  1. Die zentrale Bedeutung des "Osteoklasten-differenzierenden Faktors" und seines Antagonisten, des "Osteoklasten-inhibierenden Faktors" für das Verständnis der Osteoklastogenese

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Gruber R

    1999-01-01

    Full Text Available Osteoklasten sind mehrkernige, den Knochen abbauende Riesenzellen, die durch Differenzierung hämatopoetischer Vorläuferzellen der Monozyten/Makrophagenlinie entstehen können. Die Zell-Zell Interaktion zwischen den Osteoklastenvorläufern und der aus Stromalzellen bzw. Osteoblasten gebildeten "Mikroumgebung" ist für die Entstehung der Osteoklasten essentiell. Es wurde daher angenommen, daß die Synthese eines membrangebundenen "Osteoklasten-differenzierenden Faktors" (ODF in den Stromal/Osteoblasten als Antwort auf Hormone und lokale Faktoren ausgelöst wird (s. Abb. 1. Dieses Protein wurde unlängst charakterisiert und als ODF und/oder "Osteoprotegerin Ligand" (OPGL bezeichnet. ODF/OPGL ist ein Mitglied der "Tumor-Nekrose-Faktor" (TNF Ligandenfamilie und ist mit zwei weiteren, die Funktion der dendritischen Zellen verstärkenden Proteinen, genannt RANKL und TRANCE, identisch. Eine organspezifische Expression konnte im trabekulären Knochen, dem Knochenmark, aber auch in der Milz, dem Thymus und der Lunge beobachtet werden. Ein weiteres, erst kürzlich beschriebenes Protein ist "Osteoprotegerin" (OPG, welches auch als "Osteoklastogenese-inhibierender Faktor" (OCIF bezeichnet wird. OPG/OCIF kann die Osteoklastenneubildung durch die direkte, hoch affine Bindung an den ODF/OPGL der Stromal/Osteoblasten unterbinden. Dieses nicht-membrangebundene Mitglied der TNF-Rezeptor Superfamilie wird ubiquitär exprimiert. Eine spezifische Geninaktivierung zeigt im Tiermodell die typischen Merkmale der "Osteoporose", während die erhöhte Expression zu "Osteopetrose" führt. Grundsätzlich betrachtet, erfolgt durch OPG/OCIF eine Blockierung der osteoklastendifferenzierenden Effekte von ODF/OPGL. Es ist daher anzunehmen, daß diesen extrazellulären Faktoren eine Schlüsselfunktion in der Entwicklung von Osteoklasten zukommt.

  2. Die Bedeutung von Husserls Logischen Untersuchungen für die Realistische Phänomenologie - Und die Kritik Realistischer Phänomenologen an einigen Husserl’schen Thesen

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Josef Seifert

    2015-08-01

    Full Text Available Dieser Essay bietet eine kritische Beurteilung der Rolle der Logischen Untersuchungen (LU Husserls als Grundlage für eine phänomenologische und objektivistische Wiederentdeckung und Weiterentwicklung der Philosophie als solcher, und damit für den “phänomenologischen Realismus.” Letzterer versteht den Ruf “Zurück zu den Sachen selbst!” als Ur-Grundsatz der phänomenologischen und jeder authentischen Philosophie als solcher. Husserls Unterscheidungen zwischen notwendigen Wesenssachverhalten, wie daß ein X notwendigerweise y ist, gegenüber subjektiven „Gesetzen des Denkens, daß X notwendigerweise die Eigenschaft y habe” (und allgemein zwischen psychologischen und logischen Gesetzen bilden ein Fundament des philosophischen Objektivismus und Realismus. Sie werden zu Instrumenten von Husserls brillanter Widerlegung jeder Form von psychologistischer und subjektivistischer Interpretation logischer Gesetze und Prinzipien. Dazu kommen seine wichtigen Unterscheidungen zwischen sprachlichem “Ausdruck” und idealer logischer “Bedeutung” sowie der letzteren von den schwankenden Wortbedeutungen, Zeichen, Objekt und Sachverhalt, sowie seine Entdeckung der “reinen Grammatik” und vieles andere mehr. All diese bahnbrechenden Husserl’schen Beiträge in den LU führten in der Münchener-Göttinger Schule zu einer Grundlegung einer objektivistischen Logik und Phänomenologie, welche Deutungen logischer Gesetze wie des Satzes vom Widerspruch, so als wären diese grundlegenden logischen Gesetze nichts als subjektive psychologische Denkgesetze, ad absurdum führt. Die LU verteidigt einen strengen Objektivismus und die Absolutheit der Wahrheit. Das Werk zeigt die Widersinnigkeit der Idee einer “relativen Wahrheit” auf und verteidigt mit Nachdruck die Evidenz der philosophischen Einsicht als “unmittelbarer Erfahrung der Wahrheit”, die jede Form von Skepsis überwindet. Husserls - später aufgegebene - Entdeckung einer Erfahrung

  3. A rectal balloon catheter as internal immobilization device for conformal radiotherapy of prostate cancer; Die Bedeutung eines Rektumballons als interne Immobilisation bei der konformalen Strahlentherapie des Prostatakarzinoms

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Gerstner, N.; Wachter, S.; Dorner, D.; Goldner, G.; Colotto, A.; Poetter, R. [Universitaetsklinik fuer Strahlentherapie und Strahlenbiologie, Wien (Austria)

    1999-05-01

    Background: As known from the literature, prostate motion depends on different bladder and/or rectum fillings. The aim of this study was to analyze the influence of a rectum balloon catheter, used as an internal immobilization device, on prostate and rectum motion during the treatment course. Moreover we have analysed if the balloon enables an increase of the distance between the prostate and the posterior rectum wall. Results: An increase of the distance between the prostate and the posterior rectal wall of 8 mm was observed at the base of the prostate when using the rectum balloon. Moreover prostate motion in the ventrodorsal direction {>=}4 mm (1 SD) was reduced from 6/10 patients (60%) to 1/10 patients (10%) using the rectal balloon. In general, deviations in the latero-lateral and cranio-caudal directions were less (mean {<=} 2 mm, 1 SD), no difference between both examination series (with and without balloon) was observed. Conclusion: Rectal balloon catheter offers a possibility to reduce prostate motion and rectum filling variations during treatment course. In addition it enables an increase in the distance between prostate and posterior rectal wall, which could enable an improved protection of the posterior rectal wall. (orig./AJ) [Deutsch] Hintergrund: Die Lageveraenderung der Prostata, bedingt durch unterschiedliche Harnblasen- und Rektumfuellungen, wurde bereits in einigen Studien untersucht. Ziel dieser Studie war es, zu pruefen, ob durch die Anwendung eines Rektumballonkatheters als interne Immobilisation der Prostata eine Reduktion der Prostataeigenbeweglichkeit moeglich ist. Darueber hinaus wurde untersucht, inwieweit durch den Rektumballon der Abstand zwischen Prostata und Rektumhinterwand vergroessert werden kann. Ergebnisse: Durch die Anwendung des Rektumballons konnte der Abstand zwischen Prostata und Rektumhinterwand an der Prostatabasis im Mittel um 8 mm vergroessert werden. Insgesamt konnte durch den Rektumballon die Prostatabewegung in

  4. Die neue Hochschulbibliothek für Gesundheitswissenschaften der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum – Zwischenbericht einer strategisch angelegten Planung [The new Academic Health Sciences, Nursing and Therapeutics Library of the Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum – interim report of a strategically oriented planning

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Kustos, Annette

    2013-09-01

    special library for the health sciences within the concept of the “Gesundheitscampus Bochum”.[german] Die Bibliothek der im Oktober 2009 gegründeten Hochschule für Gesundheit – hsg – University of Applied Sciences – zur Akademisierung der Gesundheitsberufe hat mit ihrer Einrichtung zu Beginn des Jahres 2010 einen Bibliotheksentwicklungsplan formuliert, an dem entlang die Bibliothek strategisch aufgebaut werden soll, der aber auch Problembereiche benennt und Änderungen begründet. Die Planung wird laufend in Gremien, bei zielprägenden Wissenschaftler/innen und Studierenden vermittelt. Zudem wurde als Datenfundament eine Benutzerumfrage durchgeführt, deren Ergebnisse in die Gestaltung des Bestandes, der Services und der physischen und elektronischen Bibliotheksräume (Bau und Web-Portal eingeht. Benutzer/innen können durch die derzeit noch gegebene räumliche Nähe in der Bibliothek auch persönlich Feedback geben. Einige Dienstleistungen wie ein Newsletter, eine fachliche Datenbankauswertung für Wissenschaftler/innen und die curricularen wie persönlichen Informationskompetenzangebote (Schulungen erreichen die Nutzer/innen direkt. Nach einer schwierigen Anfangsphase konnte eine gute Versorgung mit gedruckter Literatur, die in Form von Lehrbüchern und Forschungstiteln nach wie vor sehr wichtig ist, E-Books und E-Journals für die Gesundheitswissenschaften aufgebaut werden. Die Datenbanken können einzeln oder föderiert über DBIS und den Medpilot der Zentralbibliothek für Medizin, Köln, genutzt werden. Damit ist eine gezielte, fundierte Fachrecherche möglich. Mit Aufbau des neuen Bibliothekssystems über das Open-Source-System Koha in einem Discovery-Kontext sollen die nur bis zu einer Größe von 40.000 Bänden ausgelegte Sammlung gedruckter Bestände sowie die mehrheitlich elektronischen Quellen über eine gemeinsame Oberfläche für den orientierenden Erstzugriff zugänglich gemacht werden. Die Diversität der Benutzergruppen (Hochschulangeh

  5. Probability of involvement of the seminal vesicles in treatment of localized prostate cancer; Wahrscheinlichkeit des Samenblasenbefalls beim lokal begrenzten Prostatakarzinom. Bedeutung fuer die konformale Strahlentherapie

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Feldmann, H.J.; Zimmermann, F. [Klinik und Poliklinik fuer Strahlentherapie und Radiologische Onkologie der Technischen Universitaet Muenchen (Germany); Breul, J. [Urologische Klinik der Technischen Universitaet Muenchen (Germany); Wachter, S. [Universitaetsklinik fuer Strahlentherapie, Allgemeines Krankenhaus Wien (Austria); Wiegel, T. [Abteilung fuer Strahlentherapie, Freie Universitaet Berlin (Germany)

    1998-11-01

    Purpose: The development of objective criteria for selecting patients for seminal vesicle irradiation on radical radiotherapy for prostate cancer will be important for successful planning of 3D conformal radiotherpy. Materials and methods: Based on morphometric studies from radical prostatectomy specimens, new imaging modalities with potential in the investigation of patients with gross seminal vesicle involvement and clinical factors with potential in the identification of patients with subclinical disease the development of objective guidelines is possible. Results: Clinical tumor stage as determined by digital rectal examination, diagnostic tumor biopsy (Gleason Score), and pretherapy serum prostate-specific antigen value were significant factors for the probability of involvement of seminal vesicles. Studies show that seminal vesicle involvement is unlikely if the PSA is < 4 ng/ml or 4 to 10 ng/ml and Gleason Score < 7 and stage {<=}T2b. In contrast, involvement of seminal vesicles is highly likely with levels above 20 ng/ml. In patients with PSA levels between 10 and 20 mg/ml and Gleason Score < 7 ultrasonographic findings with regard to tumor volume and localization will be useful to determine the extent of the target volume. For treatment planning a significant reduction in the volumes of irradiation to the rectum and bladder is evident when seminal vesicles were excluded. Conclusion: Prospective use of the objective criteria will be useful in the selection of patients for seminal vesicle involvement and should be an integral part in 3D conformal radiotherapy of prostate cancer. (orig.) [Deutsch] Hintergrund: Im Rahmen der konformalen Therapie des Prostatakarzinoms wird eine Dosiseskalation angestrebt. Damit die Dosisbelastung des Normalgewebes - insbesondere des Rektums - moeglichst gering gehalten werden kann, ist es notwendig, objektive Kriterien zu erarbeiten, wann auf eine Bestrahlung der Samenblasen verzichtet werden kann. Material und Methoden: Im

  6. De wisselwerking tussen marketing en strategisch beleidsvorming bij Nederlandse bedrijven

    NARCIS (Netherlands)

    B. Wierenga (Berend); J.B. Vollering; R. Amsterdam; C.J. Poederbach

    1986-01-01

    textabstractOit artikel is een vervolg op 'Marketing-planning en strategische beleidsvorming bij Nederlandse bedrijven', verschenen in Bedrijfskunde 1986/3 (Wierenga e.a., 1986). In dat artikel werd betoogd dat een goede wisselwerking tussen marketing en strategische beleidsvorming van cruciaal bela

  7. Kulturmorphologische, biochemische und molekularbiologische Untersuchungen zur Differenzierung Koagulase-negativer Staphylokokken, isoliert aus Hälftegemelksproben von Ziegen und deren Bedeutung für die Eutergesundheit

    OpenAIRE

    Ehrenberg, Andrea

    2011-01-01

    Alle laktierenden Ziegen aus 12 hessischen Milchziegen-Betriebe wurden über einen Zeitraum von 2 Jahren beprobt. 83,6 % der 2038 Hälftegemelksproben waren kulturell negativ. 10,7 % der bakteriologisch positiven Proben waren Koagulase-negative Staphylokokken. Zur KNS-Differenzierung wurden Kulturmorphologie, ID32 Staph-Test, in-vitro-Sensitivität gegenüber Antibiotika und die t-DNA-PCR angewandt. Keines dieser Verfahren konnte alleinig zur Identifizierung der KNS-Isolate erfolgreich angewandt ...

  8. Kennismiddag veldproeven PPO : strategische oplossingen

    NARCIS (Netherlands)

    Dwarswaard, A.; PPO Bomen-bollen,

    2009-01-01

    Phytium in hyacint, Rhizoctonia in tulp, aaltjes in krokussen allemaal aandoeningen die aangepakt moeten worden om een kwalitatief goed product af te leveren. PPO onderzoekt veel van die strategiën. Tijdens de Kennismiddag veldproeven in Lisse, komt er een flink aantal aan de orde

  9. Gesund aufwachsen – Welche Bedeutung kommt dem sozialen Status zu?

    OpenAIRE

    Lampert, Thomas; Kuntz, Benjamin

    2015-01-01

    Deutschland gehört zu den reichsten Ländern der Welt und verfügt über ein gut ausgebautes Sozialversicherungssystem. Dennoch wachsen auch hierzulande nicht alle Kinder und Jugendlichen unter den gleichen Lebensbedingungen auf. Die Ausgabe 1/2015 der Reihe GBE kompakt geht der Frage nach, welche Bedeutung dem sozialen Status beim gesunden Aufwachsen zukommt. Die Autoren untersuchen, ob sich soziale Ungleichheit im Gesundheitszustand, dem Gesundheitsverhalten und der Gesundheitsversorgung von K...

  10. Βιβλιοκρισία του: W. HÖRANDNER – A. RHOBY (επιμ., Die kulturhistorische Bedeutung byzantinischer Epigramme. Akten des Internationalen Workshop (Wien, 1.-2. Dezember 2006

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Ιωάννης ΒΑΣΣΗΣ

    2010-05-01

    Full Text Available βιβλιοκρισία του WOLFRAM HÖRANDNER – ANDREAS RHOBY (επιμ., Die kulturhistorische Bedeutung byzantinischer Epigramme. Akten des internationalen Workshop (Wien, 1.–2. Dezember 2006, [Österreichische Akademie der Wissenschaften. Philosophisch-historische Klasse. Denkschriften, 371. Band / Veröffentlichungen zur Byzanzforschung XIV], Wien 2008, σελ. 128 + 66 πίν.(ISBN 978-3-7001-6495-1

  11. Marketing Planning en Strategische Beleidsvorming bij Nederlandse Bedrijven

    NARCIS (Netherlands)

    B. Wierenga (Berend); J.B. Vollering; R. Amsterdam; C.J. Poederbach

    1986-01-01

    textabstractMarketing-management en strategische beleidsvorming zijn twee belangrijke aandachtsvelden bij de bestudering van ondernemingen en andere organisaties. Hoewel beide gebieden duidelijk van elkaar te onderscheiden zijn, kan een scheiding tussen deze twee voor een onderneming alleen maar des

  12. With regard to the significance of nuclear power for the economy and the environment; Zur Bedeutung der Kernenergie fuer die Volkswirtschaft und die Umwelt. Zur Abschaetzung der Kosten eines Ausstiegs

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Gerdey, H.J. [Oldenburg Univ. (Germany). Inst. fuer Volkswirtschaftslehre (VWL); Pfaffenberger, W. [Oldenburg Univ. (Germany). Inst. fuer Volkswirtschaftslehre (VWL)]|[Bremer Energie-Institut, Bremen (Germany)

    1999-03-01

    The authors present an interesting comparative calculation: What (investment) costs, prices, emissions and employment figures are to be expected on the energy sector if the permission to operate nuclear power stations is sustained without time limit (scenario 1), or if all remaining nuclear power stations are shut-down by the year 2004 (scenario 2). These business economists come to the conclusion that in the case of shut-down of operation of nuclear power stations, the price for electric energy will increase on a short-term basis and the investment costs will initially rise significantly, but as from the year 2024 these relationships will reverse - the golden end of the early investments will then pay off. However, the authors estimate that the nominal additional costs for quick shut-down of nuclear power stations will amount to 87.6 billion DM. They estimate a loss of only 23 000 jobs. A problematic aspect of quick shutdown in above all the dramatically greater emission of CO{sub 2}; it will increase by 1850 million tons. According to the opinion of the authors, this figure is unavoidable - without corresponding technical innovation - and also not acceptable within the limits of responsibility. The prognosis is reserved with regard to technical innovation on the sector of fossil fuel power stations, because if nuclear power stations are shut-down quickly there will hardly be enough time for new technical developments. (orig.) [Deutsch] Die Autoren legen eine interessante Vergleichsrechnung vor: Welche (Investitions-)kosten, Preise, Emissionen, und Beschaeftigungszahlen sind im Energiebereich zu erwarten, wenn die Genehmigungsdauer fuer Kernkraftwerke unbefristet bestehen bleibt (Szenario 1) bzw. wenn alle verbleibenden Kraftwerke zum Jahr 2004 abgeschaltet werden (Szenario 2). Die Volkswirtschaftler kommen zu dem Ergebnis, dass bei der Umsetzung des Ausstiegsbeschlusses kurzfristig die Strompreise steigen werden und die Investitionskosten zunaechst deutlich

  13. The role of nuclear power for economy and environment: an estimation of the cost of phasing out nuclear energy in Germany; Zur Bedeutung der Kernenergie fuer die Volkswirtschaft und die Umwelt - Zur Abschaetzung der Kosten eines Ausstiegs

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Pfaffenberger, W. [Oldenburg Univ. (Germany). Inst. fuer Volkswirtschaftslehre (VWL); Gerdey, H.J. [Bremer Energie-Institut, Bremen (Germany)

    1999-02-08

    VDEW has asked Bremer Energie-Institut to evaluate the role of nuclear power in electricity generation in Germany. This article summarises the methods used in this study and presents the results. A scenario of phasing out nuclear energy within 5 years is compared with a scenario on the basis of a life time for nuclear power plants of 40 years (reference). A simulation model of power generation is used to derive the differences between the two scenarios regarding the cost of electricity production and CO{sub 2} emission. Also possible consequences for the employment in the economy are being analysed. The comparison of the two scenarios shows a difference in CO{sub 2} emission of 1.8 bill. t and about 88 bill. DM (current prices) in the next 30 years. (orig.) [Deutsch] Die Vereinigung Deutscher Elektrizitaetswerke - VDE - e.V., hat das Bremer Energie-Institut beauftragt, eine volkswirtschaftliche Bewertung des Beitrags der Kernenergie durchzufuehren. Die Verfasser erlaeutern die Studie und stellen das Ergebnis vor. (orig.)

  14. Competitive Intelligence : Aufbau einer Informationsbasis und Entscheidungssystematik zur Definition strategischer Zielmärkte

    OpenAIRE

    Maffenbeier, Sina

    2010-01-01

    Im Rahmen der Globalisierung und des daraus resultierenden Wettbewerbs ist es für ein Unternehmen von zentraler Bedeutung, Wissen über die Wettbewerbssituation zu erhalten. Nicht nur zur Erschließung neuer Märkte, sondern auch zur Sicherung der Unternehmensexistenz ist eine Wettbewerbsanalyse unabdingbar. Konkurrenz- bzw. Wettbewerbsforschung wird überwiegend als „Competitive Intelligence“ bezeichnet. In diesem Sinne beschäftigt sich die vorliegende Bachelorarbeit mit einem Bereich von Compet...

  15. Untersuchung der Apoptose in kardialen und kardiovaskulären Erkrankungen: Bedeutung von Stickstoffmonoxid

    OpenAIRE

    Weiland, Ulrike

    2005-01-01

    Die Bedeutung der Apoptose und die zugrundeliegenden Mechanismen in verschiedenen pathophysiologischen Zuständen des Herzens sind noch weitgehend ungeklärt und es bleibt zu zeigen, daß die Apoptose-Signaltransduktion ähnlich reguliert wird, wie aus in vitro-Versuchen bekannt ist. Deshalb wurde die Apoptose in verschiedenen Tiermodellen kardialer Erkrankungen untersucht werden, um Hinweise auf die zugrundeliegende Signal-transduktion, durch Analyse der Proteine Bcl-2 und Bax, der fina...

  16. Der Demokratie-Index: Über die wissenschaftliche Praxis der Normierung von Demokratie als politisches Machtinstrument

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Barbara Stefan

    2015-09-01

    Full Text Available Demokratieindizes sind zentraler Bestandteil von Global Governance – Diskurs und politisch-strategischer Steuerungsprozess, der im Namen der kooperativen Bewältigung weltweiter Herausforderungen (aktuell mehr Nachhaltigkeit im Kampf gegen Klimawandel, auch eine neoliberale, finanzialisierte Umgestaltung von Staat und Gesellschaft vorantreibt. Anhand des Beispiels des „Kombinierten Index der Demokratie“ zeigt vorliegender Artikel, wie diese Methode der vergleichenden Politikwissenschaft dazu beiträgt, ein historisch spezifisches, sozio-politisches Verhältnis der sozialen Ungleichheit als erstrebenswerten Normalzustand zu stabilisieren Der Index basiert auf einem bestimmten „Imaginary“ von Demokratie und produziert dessen „Inskription“, welche den historischen Legitimationsprozess der rechtlichen Festschreibung ökonomischer Ungleichheit durch die Garantie politischer Gleichheitsrechte und kompetitiver Partizipationsmöglichkeiten ausblendet. Ziel dieser formalisierten, objektiven und (im Fall des KID umfassenden Messung der Demokratiequalität ist die Herstellung eines sinnfixierten, wahren Wissensobjekts „Demokratie“, das möglichst unveränderbar und mobil seine Bedeutung in verschiedene Kontexte weiterträgt. Eine derartig normierte Demokratie neutralisiert besitzbürgerliche Eigentumsinteressen und verleiht einer post-fordistischen Gouvernementalität politische Rationalität und Legitimität.

  17. Customer relationship management and Churn Management - control elements of importance to sustainable development of business; Wechselmanagement - Stellhebel fuer die nachhaltige Geschaeftsentwicklung

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Bracklow, C.; Ewerdwalbesloh, F. [TransConnect Consulting Group, Muenchen (Germany)

    2001-08-01

    Before the deregulation of the electricity market, customer support services of electricity supply companies were restricted to answering questions of consumers in connection with their electricity bills. Today, the electric utilities and electricity traders cannot do without efficient call centers and specialized back-office structures and personnel trained to manage a large scope of activities in the area of customer relationship management. CRM and Churn Management have become key functions in the electricity trading business. The article focuses on the aspects of customer data analysis and data base management, in particular transparent in-house management of information about changes in customers' conditions, requirements and supply contracts, so as to build an essential strategic source of information required for customer loyalty planning and reliable long-term development of sales volumes. (orig./CB) [German] Beschraenkte sich frueher Kundenbetreuung auf das Beantworten vereinzelter Fragen zur Verbrauchsabrechnung, so sind heute leistungsstarke Call-Center- und Back-Office-Strukturen einzurichten, die viele Themenbereiche beherrschen muessen. Dabei kommt dem Kundenwechselmanagement besondere Bedeutung zu, da sich dahinter auch strategische Stellhebel fuer die langfristige Umsatzentwicklung verbergen. (orig./CB)

  18. Wissenschaftliche Netzwerke und klassifikatorische Bedeutung im Psychiatrischen Handbuch (Traité de Psychiatrie der Medizinisch-Chirurgischen Enzyklopädie (1947-1977 am Beispiel des Begriffes der Psychose

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Emmanuel Delille

    2009-12-01

    Full Text Available Der deutsche Ausdruck ‘Psychose’ (Carl Friedrich Canstatt, 1841 ist der wissenschaftliche Begriff, der sich zur Bezeichnung von bestimmten Geisteskrankheiten durchgesetzt hat. Als Ausgangsperspektive für die Untersuchung dient dabei die Geschichte der wissenschaftlichen Soziabilitäten. Der Zeitraum (1947-1977 wurde entsprechend der Tätigkeit des französischen Psychiaters Henri Ey im Rahmen der Gruppe „l’Evolution Psychiatrique“ (die Psychiatrische Entwicklung abgesteckt. Ich untersuche in ...

  19. Stalking: Klinische und forensische Bedeutung

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Dreßing H

    2008-01-01

    Full Text Available Stalking ist in der Bevölkerung von Industrienationen ein weit verbreitetes Phänomen. Die Lebenszeitprävalenz beträgt über 11 %. Hinter den relativ gleichförmig erscheinenden Stalkingverhaltensweisen lassen sich unterschiedliche Täter-Opfer-Beziehungen und Motivationsstrukturen nachweisen. In der vorliegenden Arbeit werden wesentliche Aspekte der Tätertypologie sowie der psychischen Auswirkungen auf die Opfer diskutiert, sowie sich daraus ableitende und bisher noch kaum wahrgenommene Aufgaben der klinischen und forensischen Psychiatrie benannt. Da die Versorgung der Stalking-Opfer dringend verbessert werden muss, wird exemplarisch das Mannheimer Modellprojekt Stopp Stalking (MMSS vorgestellt.

  20. Evaluation and development of soil values for the pathway 'soil to plant'. Significance of mercury evaporation for the burden of plants; Ueberpruefung und Fortentwicklung der Bodenwerte fuer den Boden-Pflanze-Pfad. Teilbericht 2: Evaporation von Quecksilber aus kontaminierten Boeden und deren Bedeutung fuer die Hg-Aufnahme von Kulturpflanzen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Schlueter, K.; Gaeth, S.

    2001-10-01

    Ableitung von Pruef- und Massnahmenwerten bezueglich des Einwirkungspfades Boden/Pflanze die Bedeutung der Quecksilber-Evaporation im Hinblick auf die Hg-Kontamination von Nahrungs- bzw. Futtermittelpflanzen untersucht. Zu diesem Zweck wurde ein Gefaessversuch mit drei verschiedenen Boeden und unterschiedlicher Hg-Vorbelastung (Hintergrundbelastung, geogen und anthropogen belastet) und zwei verschiedenen Pflanzenarten (Petersilie und Spinat) im Labor unter definierten Randbedingungen in geschlossenen Lysimetern durchgefuehrt. Eine wurzelbuertige Hg-Aufnahme wurde dahingehend minimiert, indem die Pflanzen in handelsueblicher Kulturerde mit geringer Hg-Konzentration isoliert wuchsen und nur der umgebende Boden Hg evaporierte. Die Hg-Konzentrationen der Pflanzen betrugen auf der unbelasteten Variante (0,1 mg Hg/kg TS Boden) 0,15 (Spinat) mg/kg TS. Bei dem anthropogen belasteten Boden (111 mg Hg/kg TS Boden) wurden Werte von 2,0 und 2,6 mg/kg TS in der Pflanze gemessen. Eine vergleichbare Groessenordnung wurde auf der geogen belasteten Variante (34 mg Hg/kg TS Boden) mit 2,1 mg/kg TS (Spinat) und 0,44 mg/kg TS (Petersilie) erreicht. Versuche mit radioaktivem {sup 203}Hg zeigten, dass Teile des evaporierten Hg-Tracers in der Blattmasse, im Stengel und selbst in der Wurzel nachgewiesen werden konnte, was auf eine Translokation innerhalb der Pflanzen vom Blatt zur Wurzel schliessen laesst. Fuer den Vergleich der Untersuchungsergebnisse mit bestehenden Literaturdaten wurde im Rahmen einer Literaturstudie der aktuelle Kenntnisstand zur Hg-Evaporation des Bodens und zur Hg-Aufnahme von Pflanzen zusammengetragen. Der Vergleich zeigt, dass die gefundenen Hg-Konzentrationen mit Ergebnissen anderer Autoren im Einklang stehen. (orig.)

  1. Casino Capitalism and Its Legitimacy Impact on the Politico-administrative State in Macau Der Kasino-Kapitalismus in Macau und seine Bedeutung für die Legitimität des politisch-administrativen Systems

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Sonny Lo

    2009-04-01

    Full Text Available Casino capitalism has its dialectical tendencies in Macau. On the one hand, it stimulates economic growth, provides employment, and strengthens the post-colonial state in Macau during the period of economic boom. On the other hand, casino capitalism can widen the income gap between the rich and the poor, generate addictive gambling, and de-legitimize the post-colonial state in Macau during the global and regional economic downturn. The weaknesses of the politico-administrative state in Macau, including the absence of institutional checks and balances, the frail civil society and the relatively docile mass media, have magnified the negative impacts of casino capitalism on Macau. In response to the negative ramifications, the Macau government has taken measures to be more interventionist, to enhance social welfare, and to prepare contingency plans that would tackle the sudden bankruptcy of any casinos. The central government in Beijing also displays contradictory considerations when it deals with Macau’s casino development, supporting the casino industry while simultaneously encouraging the Macau government to diversify its economy. Overall, casino capitalism not only has contradictory impacts on the Macau city-state but also reveals the inherent contradictions of Beijing’s policy toward the territory’s over-dependence on the casino economy. Der Kasino-Kapitalismus ruft in Macao widersprüchliche TEndenzen hervor: Einerseits stimuliert er das wirtschaftliche Wachstum und stärkt den post-kolonialen Staat in wirtschaftlichen Boomphasen, andererseits kann er aber auch dazu beitragen, dass sich die Einkommensunterschiede zwischen ärmeren und wohlhabenderen Schichten verstärken und damit in Krisenphasen zur Deligitimierung des postkolonialen Staates beitragen.

  2. Wie entsteht Bedeutung in der präverbalen Entwicklungsphase des Kleinkindes? Analyse kognitions- und neurowissenschaftlicher Erkenntnisse zur Bildung einer Theorie der Bedeutungsentwicklung

    OpenAIRE

    Damen, Sonja

    2013-01-01

    Die Arbeit stellt heraus, dass Bedeutung der „biologische“ Wert (Damasio 2011) allen Lebens ist. Ohne Interpretation der umgebenden Umwelt ist kein Lebewesen lebensfähig. In der präverbalen Entwicklung des Kindes schlägt das „emotionale Signalisieren“ (Greenspan/Shanker 2007) die Brücke zum „kulturellen Wert“, ohne den keine Entwicklung stattfinden würde. Bedeutung entsteht demnach nur in der sozialen Bezogenheit, in der dem Kind die emotionale Kontextgebundenheit Handlungsbedeutungen eröffne...

  3. Die Vulven der Chordeumatida: Merkmale von Taxonomischer Bedeutung (Diplopoda; Helminthomorpha)

    NARCIS (Netherlands)

    Kurnik, Ingrid; Thaler, Konrad

    1985-01-01

    A first survey covering 18 species from the eastern Alps (7 Craspedosomatidae, 2 Neoatractosomatidae, 4 Attemsiidae, 1 Mastigophorophyllidae, 2 Chordeumatidae, 2 Haaseidae) shows, that identification of chordeumatid females, difficult especially in a diverse fauna from peripheral characters alone,

  4. Bedeutung von Pyritmineralen für die Grundwasserchemie

    Science.gov (United States)

    Wisotzky, Frank

    2015-06-01

    Pyrite formation and its distribution in different rocks in Germany are first reviewed, followed by a description of the pyrite oxidation processes and their effect on groundwater chemistry and on concrete attack, as well as impacts from lignite mining. In the last thematic block, lithotrophic nitrate reduction is presented with an example. This nitrate reduction is of great relevance in many aquifers for decreasing the problem of high nitrate concentrations in the groundwater and in drinking water. Overall the relevance of pyrite formation and pyrite oxidation with oxygen and nitrate is described in this overview article.

  5. Where does European Medical Education tend to in the future? [Wohin entwickelt sich die Europäische Medizinische Ausbildung?

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Karle, Hans

    2006-05-01

    Medizinische Ausbildung zeigt Entwicklungen, die auch in anderen Feldern der universitären Ausbildung vorherrschen. Im Rahmen der Internationalisierung und Globalisierung in Verbindung mit Innovationen der Informations- und Kommunikationstechnologien sowie der ausgeprägten Migration von Ärzten wurden Folgen wie Kommerzialisierung und Privatisierung beobachtet. Dies wiederum hat eine Qualitätssicherungsbewegung hervorgebracht, die eine Standardisierung und Akkreditierung in den Mittelpunkt stellte. Bologna-Deklaration und -Prozess können als Teil dieser neuen Besorgnis um Ausbildungsqualität gesehen werden; gleichzeitig entstehen durch sie aber Probleme für die medizinische Ausbildung, insbesondere durch die zwei Ausbildungssequenzen (Bachelor- und Masters-Diplome. Die Entwicklung von Standards in der medizinischen Ausbildung Europas begann mit der EU Richtlinie Medizin, die sich im Kern seit 30 Jahren nicht geändert hat. Die wachsende Internationalisierung der medizinischen Ausbildung, die eine Reihe von innovativen Ansätzen hat, die aber auch viele Probleme und Herausforderungen bietet, unterstreicht die Bedeutung des WFME-Programms für Globale Standards, das im Jahr 1997 begonnen wurde. Die Trilogie der Globalen Standards deckt das Kontinuum der medizinischen Ausbildung ab und wurde überall in der Welt übernommen. Die Standards für die grundständige Medizinische Ausbildung werden in Reformprogrammen vieler Medizinischer Fakultäten verwendet und bei der Definition nationaler Akkreditierungsstandards eingesetzt. Diese Entwicklung wurde kürzlich noch verstärkt durch die Strategische Partnerschaft der WHO/WFME zur Verbesserung der Medizinischen Ausbildung. Ein praktisches Ergebnis war die Entwicklung von WHO/WFME-Leitlinien für die Akkreditierung der Medizinischen Ausbildung. Eine Arbeitsgruppe in dem neuen EU Thematischen Netzwerk MEDINE wurde nun mit der Definition europäischer Akkreditierungsstandards beauftragt und nutzt dabei die Globalen Standards der

  6. Die Suche nach den Gottesteilchen

    CERN Multimedia

    2007-01-01

    2008 wird der größte jemals gebaute Teilchenbeschleuniger in Betrieb genommen Anlässlich des Mathematik-Jahres 2008 hat der Experimentalphysiker der Universität Hamburg und der designierte Generaldirektor des europäischen Zentrums für Teilchenphysik CERN in Genf, Rolf-Dieter Heuer, die Bedeutung des Dialogs zwischen Naturwissenschaftlern und Philosophen hervorgehoben.

  7. Auslandsbanken in Deutschland - Theoretische und empirische Analysen über Markteintritt, Geschäftsentwicklung sowie strategische Positionierungsalternativen

    OpenAIRE

    Knoop, Thomas

    2007-01-01

    Auslandsbanken gewinnen in Deutschland eine immer größere Bedeutung. Obgleich der von der Bundesbank ausgewiesene Marktanteil ausländischer Banken noch immer im Vergleich zu anderen europäischen Ländern unterdurchschnittlich stark ausgeprägt ist, messen ihnen deutsche Bankiers eine hohe Wettbewerbsfähigkeit zu und warnen vor den Folgen einer „Eroberung“ ihrer inländischer Kreditinstitute. Erstmals werden die neu erstarkten Wettbewerber aus den anderen europäischen Nationen sowie den USA im Ra...

  8. Prioriteiten in de creatieve sector: bouwstenen voor een strategische agenda

    NARCIS (Netherlands)

    Jacobs, D.; Hofman, B.

    2011-01-01

    Syntens en ARCCI hebben op verzoek van de Federatie begin dit jaar een quickscan laten uitvoeren onder de 8 bij de Federatie aangesloten beroepsverenigingen. Deze rapportsamenvatting geeft een beschrijving van
het resultaat van een quick scan die is uitgevoerd in
de acht creatieve sectoren die deel

  9. Anforderungen an die Detektoren von DIVA.

    Science.gov (United States)

    Wagner, S. J.

    Neben dem optischen System sind die Detektoren in der Fokalebene die wichtigste Komponente des Instruments eines astrometrischen Minisatelliten. Einer möglichst optimalen Auswahl des Detektorsystems und seiner Operationsmodi kommt daher eine entscheidende Bedeutung zu. In diesem Beitrag werden die Anforderungen vorgestellt, die sich zum gegenwärtigen Stand der Planung eines Interferometrie-Minisatelliten für astrometrische und photometrische Untersuchungen ergeben. Sie basieren auf dem grundlegenden Missionskonzept für die DIVA Mission (Bastian et al., 1996) und dem an der Landessternwarte Heidelberg zusammen mit dem ARI Heidelberg und DSS Ottobrunn erarbeiteten optischen Konzept des Instruments.

  10. Ein Referenzmodell für die Herstellung von Fachmedienprodukten

    OpenAIRE

    Delp, Martin

    2006-01-01

    Referenz-Prozessmodelle haben aufgrund ihrer breiten Anwendbarkeit an Bedeutung gewonnen, beispielsweise bei der Organisationsgestaltung, bei der Prozessverbesserung, bei der Softwareentwicklung und in anderen Bereichen. Ziel des Werkes ist die Beschreibung eines Referenzmodells der Medienherstellung. Es zeichnet sich besonders aus durch die eine umfassende Unterstützung der Herstellung, durch einen modularen Aufbau, durch die Wiederverwendbarkeit der Modellelemente sowie durch die Unterstütz...

  11. Die Psychosen bei Epilepsie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Glauninger G

    2001-01-01

    Full Text Available In einer Übersicht werden die verschiedenen Formen psychotischer Zustandsbilder bei Epilepsiepatienten, deren Ätiopathogenese und Möglichkeiten der Behandlung dieser Störungen beschrieben. Risikofaktoren finden sich durch neurobiologische Gegebenheiten - besonders bei Mitbeteiligung des Temporallappens, durch psychosoziale Einflüsse und manchmal auch durch medikamentöse Behandlung. Anhand von Fallbeispielen sollen dem Leser typische Krankheitsverläufe von psychotischen Episoden bei Epilepsiepatienten, die zumeist erst bei einer schon länger dauernden Epilepsie auftreten, nähergebracht werden. Es wird deutlich, daß sich die Beschwerden von Patienten mit Epilepsie nicht auf iktale Phänomene beschränken. Bei der Behandlung dieser Patienten kommt einer guten interdisziplinären Zusammenarbeit besondere Bedeutung zu.

  12. Strategisches Marketing: Die Nutzen-Positionierung von Bibliotheken als Content-Anbieter im Wettbewerb

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Georgy, Ursula

    2015-12-01

    Full Text Available Content marketing is one of the current marketing trends. It focuses high-quality information to win and keep customers over a long term. The aim is not to persuade customers to buy products. Instead, the objective is by creating an added value through high-quality information to convince customers to buy products/to use services of an institution.

  13. Die ethnopolitische Situation im multinationalen Kasachstan

    OpenAIRE

    Kadyrshanow, Rustem

    1996-01-01

    'Kasachstan ist wie andere sozialistische Länder in das Stadium der Transformation seines wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Systems eingetreten. In diesem postkommunistischen Land mit seiner ausgeprägten Völkervielfalt kommt den interethnischen Beziehungen, die mit wirtschaftlichen, politischen, kulturellen und anderen sozialen Beziehungen eng verflochten sind, eine außerordentlich große Bedeutung zu. Deswegen enthält die Analyse der ethnopolitischen Situation in Kasachstan...

  14. Zinkstoffwechsel - Chemie, Physiologie, Pharmakologie und klinische Bedeutung

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Zazgornik J

    2008-01-01

    Full Text Available Zink spielt eine wichtige Rolle im intrazellulären Stoffwechsel. Die mit Atomabsorptionsspektrophotometer gemessene Serum-Zinkkonzentration liegt bei 85–130 µg/dl (13–20 µmol/l. Zink ist in vielen Enzymen, welche an der Synthese von Proteinen des Bindegewebes, Nukleinsäuren, Hormonen und anderen beteiligt sind, vorhanden. Bei angeborenem oder erworbenem Zinkmangel kommen entzündliche Hautveränderungen, Durchfälle, Wachstumsstörungen, Hypogonadismus, Anämie sowie Geschmacksstörungen und Appetitlosigkeit vor. In der Zinkmangeltherapie werden vorwiegend Zinksulfat, Zinkchlorid und Zinkoxid verwendet. Eine orale Zinkergänzungsbehandlung verstärkt Heilungsprozesse der Haut, schützt Bindegewebe (Synovia, Knorpel vor Destruktionen und entzündlichen Veränderungen, verbessert sowohl die zelluläre als auch die humorale Abwehr, steigert das Wachstum sowie die sexuelle Reifung und reduziert bei Kleinkindern die Mortalität bei schweren Lungenentzündungen signifikant.

  15. Strategisches Informationsmanagement in Großprojekten der Industrie

    OpenAIRE

    Gemmel, Gunter

    2013-01-01

    Unternehmen gründen Projekte, um einmalige, zeitlich begrenzte Vorhaben effizient zu realisieren. Gerade in der Industrie zeigt sich diese Vorgehensweise häufig in Form von Großprojekten. Das IT-Management zur Unterstützung dieser Industrieprojekte steht dabei vor besonderen, charakteristischen Herausforderungen. Diese Arbeit beantwortet die Forschungsfrage, wie die bestehenden Konzepte des strategi- schen Informationsmanagements im speziellen Kontext von Großprojekten der Industrie angewe...

  16. Anfangen, sich die Welt anders vorzustellen

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Sabine Fuchs

    2006-11-01

    Full Text Available Der Sammelband Butler Matters bezeugt Judith Butlers außerordentliche Bedeutung für feministische und queere Studien und Forschung. In elf Beiträgen wird Butlers (frühes Werk von Gender Trouble und Bodies That Matter über Excitable Speech bis zu The Psychic Life of Power betrachtet und sein weit reichender Einfluss quer durch die wissenschaftlichen Disziplinen nachgewiesen. Dargestellt werden auch die kontroverse Rezeption von Butlers Werk sowie die politischen Wirkungen von Butlers Denken. Besonders anregend ist ein zweiteiliges Interview mit Judith Butler, in dem sie auf ein breites Spektrum von Fragen eingeht, die auch wichtige Themen ihrer aktuelleren Werke betreffen.

  17. Strategische Innovationen : So machen Sie Ihr Unternehmen einzigartig

    NARCIS (Netherlands)

    Someren, van T.C.R.

    2010-01-01

    Innovatives Wachstum ist für die Wirtschaft in Europa der Schlüssel zum Überleben. Das neue Innovationskonzept, das dieses Buch vorstellt, befähigt den Leser, neues Wachstum zu schaffen und eine einzigartige Marktposition für sein Unternehmen aufzubauen. Der Autor vermittelt praxiserprobte Tools, um

  18. Kenneth Gergen: Die "Oldstream"-Psychologie wird verschwinden wie die Dinosaurier!

    OpenAIRE

    Mattes, Peter; Schraube, Ernst

    2004-01-01

    Das Gespräch beleuchtet das Wissenschaftsverständnis des sozialen Konstruktionismus, Theorie – Methodik – Praxis, im Spannungsfeld zur traditionellen Psychologie. Der erste Teil handelt von Orten und Formen sozialkonstruktionistischen Denkens und es werden Grenzen des herkömmlichen psychologischen Wissenschaftsverständnisses erörtert. Danach geht es um die Frage einer spezifisch sozialkonstruktionistischen Methodologie und um die Bedeutung sozialer Beziehungen für ein angemessenes Verständnis...

  19. Churn management as a general corporate strategy of electric utilities. Preventive action against customers' propensity to change supplier; Churn Management als strategische Gesamtaufgabe. Wechselpraevention und Kundenrueckgewinnung in EVU

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Doehrer, A.; Fausten, D. [ConEnergy AG, Essen (Germany). Beratung fuer Energiewirtschaft

    2000-02-01

    Given the current dynamics of the market in electricity, it sometimes happens that an important management strategy in the competitive market, namely that of competitive account management, is pushed into background. The contribution here explains why it is so important to conceive strategic marketing planning as a task equal to operative planning. In handling the day-to-day operations, churn management along with account development are major business management tasks. (orig./CB) [German] Im turbulenten Tagesgeschaeft der EVU geht die strategische Komponente der Beziehung zum Kunden oft etwas unter. Der Geschaeftserfolg wird aber laengerfristig davon abhaengen, ob und wie es gelingt, das eine (operatives Geschaeft) zu tun, ohne das andere (marketingstrategische Ausrichtung) zu lassen. Tagesgeschaeft, d.h. momentan, den harten Weg der Neukundenakquisition gehen und versuchen, das (Preis-)Begehren aktueller Kunden zu erfuellen. Im angloamerikanischen Raum wird der Umgang mit den Anbieterwechslern mit dem Begriff 'Churn Management' umschrieben. (orig./CB)

  20. Malignoma versus infectious spondylodiscitis in a case of progressive paraplegia: the value of an emergency MRI of the spine for the differential diagnosis; Malignom versus bakterielle Spondylodiszitis: Bedeutung der spinalen MRT fuer die Differentialdiagnose in der Notfallsituation. Beschreibung einer akuten Querschnittssymptomatik

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Bremer, M.; Karstens, J.H. [Medizinische Hochschule Hannover (Germany). Abt. fuer Strahlentherapie und Spezielle Onkologie; Herzog, T. [Medizinische Hochschule Hannover (Germany). Abt. fuer Neuroradiologie

    1997-12-01

    Patient and Method: A case of an elderly diabetic patient with acute onset of a progressive neurologic deficit is reported. No malignancy was known so far. The CT of the spine showed a destruction of the 7th and 8th toracic vertebral body with compression of the spinal cord. The patient was referred to the radiotherapist for radiation of a presumed malignant spinal process. Result: For differential diagnosis a magnetic resonance imaging (MRI) of the spine was performed and could lead to the correct diagnosis of an infectious spondylodiscitis. Conclusion: The MRI of the spine has a potential role for correct differentiation between benign and malignant spinal lesions and may thereby assist the radiotherapist in the dicision making in an emergency situation. (orig./MG) [Deutsch] Patient und Methode: Vorgestellt wird eine 70jaehrige Patientin mit akut aufgetretener, progredienter Paraparese beider Beine. Anamnestisch fand sich neben einem Diabetes und einer Osteoporose kein Hinweis auf eine Tumorerkrankung. Aufgrund der im spinalen CT imponierenden ossaeren Destruktion des siebten und achten Brustwirbelkoerpers mit Einengung des Spinalkanals erfolgte unter der Annahme eines Malignoms die Vorstellung beim Strahlentherapeuten. Ergebnis: Erst die vom Radioonkologen im Notfalldienst veranlasste spinale Kernspintomographie (MRT) konnte ein Malignom ausschliessen und ergab die Diagnose einer infektioesen Spondylodiszitis. Schlussfolgerungen: Die spinale MRT kann in einer Situation mit aktuer Querschnittssymptomatik unklarer Aetiologie die entscheidenden differentialdiagnostischen Hinweise liefern und damit im Notfalldienst zur Absicherung einer Bestrahlungsindikation beitragen. (orig./MG)

  1. Modelle und Methoden für die Bestandsauslegung in Heijunka-nivellierten Supply Chains

    OpenAIRE

    Veit, Martin B.

    2010-01-01

    In dieser Arbeit werden analytische Bestandsmodelle für die Heijunka-Nivellierung unter Berücksichtigung schwankender Nachfrage- und Produktionsprozesse entwickelt. Dies ist in der Praxis von größerer Bedeutung, als die bisherigen wissenschaftlichen Modelle mit dem Ziel einer möglichst gleichmäßigen Produktionssequenz. Es werden Fragestellungen beantwortet, die bei der Auslegung der Nivellierung in der Industrie immer wieder auftreten, wie z.B. die Auslegung bei saisonalem Nachfrageve...

  2. The relevance of the historical dimension of hydropower; Zur Bedeutung der historischen Dimension der Wasserkraft

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Aicher, J.

    2000-04-01

    Hydropower has played an important role throughout the past two millennia. It is therefore conceivable that this potential source of energy could again come much more to the forefront today. This is illustrated by examples of the successful reactivation of old hydropower facilities. Furthermore, the paper points out the significance of hydropower for craft and trade during the Middle Ages, for the monastic culture and existing landscape features and for the industrialization that took place in Southern Germany during the 19{sup th} century. Finally, the early days of electricity generation using hydropower are recalled. (orig.) [German] Der Verfasser macht deutlich, dass vielfache historische Quellen auf eine kuenftig moegliche, wesentlich staerkere Nutzung der Wasserkraft hindeuten. Beispielhaft berichtet er von messbaren Erfolgen bei der Wieder-Aktivierung alter Wasserkraftanlagen. Ausserdem wird die Bedeutung der Wasserkraft fuer das Gewerbe im Mittelalter, fuer erhaltene Klosterkultur und Landschaft sowie auf die Industrialisierung mit Wasserkraft im Sueddeutschland des 19. Jahrhunderts hingewiesen. Zum Schluss erinnert der Autor an die Anfaenge der Stromversorgung mit Wasserkraft. (orig.)

  3. Die ausbildung von wertbedeutungen im schuljugendalter*

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Siegfried Heusinger

    1978-12-01

    Full Text Available Die folgenden Darlegungen stützen sich auf Untersuchungsergebnisse des Verlassers zur Sprachentwicklung in der Ontogenese. Angeregt wurde die UnterSuchung durch die besonders in den letzten Jahren in mehreren Ländern verstärkt erhobenen Forderungen, nicht nur die Sprache des Klein­ kindes, sondern vornehmlich den Entwicklungsstand der Schülersprache auf den einzelnen Klassenstufen zu erforschen und den Prozeß der Sprachentwicklung des Schülers genauer zu bestimmen. Die Forderungen sind (so z. B. in der DDR durch das Bestreben motiviert, weitere wissenschaftliche Voraussetzungen für die Verbesserung der muttersprachlichen Bildung und Erzliehung zu schaffen. Es geht also vor allem um Bedürfnisse des Muttersprachunterrichts, die aus der gesellschaftlichen Bedeutung der Sprache überhaupt und den steigenden Anforderungen an die gesellschaftliche Kommunikation insbesondere erwachsen.

  4. Effect of arbuscular mycorrhizal fungi (AMF) on heavy metal tolerance of alfalfa (Medicago sativa L.) and oat (Avena sativa L.) on a sewage-sludge treated soil; Bedeutung der arbuskulaeren Mykorrhiza (AM) fuer die Schwermetalltoleranz von Luzerne (Medicago sativa L.) und Hafer (Avena sativa L.) auf einem klaerschlammgeduengten Boden

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Ricken, B. [Institut fuer Pflanzenernaehrung, Giessen Univ. (Germany); Hoefner, W. [Institut fuer Pflanzenernaehrung, Giessen Univ. (Germany)

    1996-10-01

    . Die P-Gehalte in Wurzel und Spross von Luzerne wurden durch die AM gesteigert. Mykorrhizierte Luzerne zeigte sowohl in Wurzel als auch Spross zumeist geringere Zn-, Cd- und Ni-Gehalte auf Aufnahmen als die Kontrolle. Dabei wurde die Verlagerung der SM in den Spross bei mykorrhizierten Pflanzen gefoerdert. Die Wurzellaenge der Luzerne war infolge einer Mykorrhizierung zum Zeitpunkt der 1. Ernte geringfuegig erhoeht, zur 2. Ernte hingegen signifikant reduziert (bis 38%). Bei Hafer bewirkte die Mykorrhiza eine bis zu 78% erhoehte Wurzellaenge und gesteigerte Zn-, Ni- und Cd-Gehalte und Aufnahmen in Wurzel und teilweise auch im Spross. Die Verlagerung der SM in den Spross mykorrbizierter Pflanzen wurde aber gehemmt. Dies laesst eine Bindung der SM in den AM-Strukturen in der Wurzel vermuten. Die Ergebnisse deuten auf eine Filterfunktion der Mykorrhiza gegenueber SM im Boden hin, die bei den verschiedenen Pflanzenarten auf unterschiedlichen Mechanismen zu beruhen scheint. (orig.)

  5. Vorläufige Mitteilung über die Beschaffenheit der Ovarialtasche von Chrysochloris, Galeopithecus und Tupaja

    NARCIS (Netherlands)

    Lange, de Daniel

    1922-01-01

    Im Jahre 1917 ist in den Anatomischen Heften die bekannte und schöne Arbeit Sobotta’s erschienen über das Vorkommen und die Bedeutung der Ovarialtasche bei den Säugetieren ¹). Das Hauptergebniss dieser Arbeit ist, dass bei alien Säugetieren (vielleicht mit Ausnahne der Primaten und des Menschen) die

  6. Vorläufige Mitteilung über die Beschaffenheit der Ovarialtasche von Chrysochloris, Galeopithecus und Tupaja

    NARCIS (Netherlands)

    Lange, de Daniel

    1922-01-01

    Im Jahre 1917 ist in den Anatomischen Heften die bekannte und schöne Arbeit Sobotta’s erschienen über das Vorkommen und die Bedeutung der Ovarialtasche bei den Säugetieren ¹). Das Hauptergebniss dieser Arbeit ist, dass bei alien Säugetieren (vielleicht mit Ausnahne der Primaten und des Menschen) die

  7. The German law ''KonTraG'' is not sufficient for the energy trading. The importance of the so-called soft factors in successful risk management; Das KonTraG genuegt nicht im Energiehandel. Die Bedeutung der weichen Faktoren im erfolgreichen Risikomanagement

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Jaden, E.

    2000-03-20

    The following article deals with the wholescale trading of energy. The energy market in Central Europe is under development with respect to liquidity, transparency, variety of products and standardisation of contracts. It is true that especially the big energy providers have prepared the organisations by way of significant input of own and consulting capacities to match the new German legal requirements for a sufficient risk management, but the long term success of trading in volatile markets will mainly depend on the so-called soft factors such as strategy, attitude in leadership and communication, personnel policy and most important of all the way how to manage price risk positions day by day. These soft factors can very hardly be implemented and controlled by any law, consulting or auditing. (orig.) [German] Der Verfasser eroertert den Engergie-Grosshandel. Hier ist der Markt zur Zeit in Mitteleuropa in Bezug auf Liquiditaet, Transparenz, Produktvielfalt und Standardisierung in der Entwicklungsphase. Zwar haben sich insbesondere die grossen Energiegesellschaften mit viel Eigen- und Beratungsaufwand auf die Erfuellung der neuen gesetzlichen Risikomanagement-Anforderungen vorbereitet, aber beim Handel in volatilen Maerkten sind besonders die durch Gesetz, Beratung und Wirtschaftspruefung schwer in den Griff zu bekommenden so genannten weichen Faktoren wie Strategie, Fuehrungs- und Kommunikationsverhalten, Personalpolitik und als wichtigstes das Preisrisiko-Steuerungsverhalten fuer den langfristigen Erfolg massgebend. (orig.)

  8. Strategic Green Energy Roadmap 2011 for South Korea; Koreaanse strategische groene energie roadmap 2011

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Wijlhuizen, P.

    2011-08-23

    The South Korean energy system depends for 97% on import. The remaining three percent of the energy need is covered by hydropower, solar panels and wind turbines. Korea is looking for alternatives, both for import and for fossil fuels. In 2008, Korea developed its 'Low carbon, green growth' policy, followed by the first 'Strategic green energy roadmap' one year later. Mid-2011 the Ministry of Knowledge Economy published an updated roadmap. [Dutch] Zuid-Korea is voor de energievoorziening voor 97% afhankelijk van import. De resterende drie procent van de energiebehoefte wordt door waterkracht, zonnepanelen en windmolens opgewekt. Korea zoekt naar alternatieven voor zowel import als voor fossiele brandstoffen. In 2008 kwam Korea met het 'Low carbon, green growth' beleid en een jaar later kwam de eerste 'Strategische groene energie roadmap' uit. Midden 2011 kwam het Ministry of Knowledge Economy met een ge-updatete roadmap.

  9. Die Ferse schmerzt: Behandlung des M. triceps surae bei Patienten mit Fasciitis plantaris : Ein systematisches Literaturreview

    OpenAIRE

    Brunner, Melanie

    2015-01-01

    Darstellung des Themas: Die Dehnung des M. triceps surae bei Patienten mit Fasciitis plantaris wird in der Literatur als begleitende Intervention empfohlen. Dies lässt einen Zusammenhang zwischen den Plantarflexoren und den Fersenschmerzen vermuten, weshalb die Untersuchung von weiteren Behandlungsmethoden am M. triceps surae von Bedeutung ist. Ziel: Das Ziel dieser Arbeit war, eine Aussage über die Effektivität von verschiedenen Behandlungsmethoden des M. triceps surae bei Patienten mit F...

  10. Die Auswirkungen des China-Pakistan Economic Corridor (CPEC)

    OpenAIRE

    Wagner, Christian

    2016-01-01

    "Der China-Pakistan Economic Corridor (CPEC) stellt eine der bislang größten chinesischen Auslandinvestitionen im Rahmen der "One Belt, One Road"-Initiative dar. Im Zuge der Ausgaben in Höhe von rund 46 Milliarden US-Dollar, die in den nächsten Jahren geplant sind, werden sich die chinesisch-pakistanischen Beziehungen weiter vertiefen. Zugleich wird Pakistan für die chinesische Außenpolitik an Bedeutung gewinnen. Der CPEC betrifft aber auch die indisch-pakistanischen Beziehungen. Der Transpor...

  11. Rezension: Ada Lovelace. Die Pionierin der Computertechnik und ihre Nachfolgerinnen von Sybille Krämer (Hg.

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Bettina Schabschneider

    2015-12-01

    Full Text Available Ein aktueller von Sybille Krämer herausgegebener Sammelband beleuchtet die Bedeutung der Computertechnik-Pionierin Ada Lovelace. Bettina Schabschneider hat den Band einer detaillierten Lektüre unterzogen und für die MEDIENIMPULSE rezensiert …

  12. Anfangen, sich die Welt anders vorzustellen Beginning to Imagine the World Differently

    OpenAIRE

    Sabine Fuchs

    2006-01-01

    Der Sammelband Butler Matters bezeugt Judith Butlers außerordentliche Bedeutung für feministische und queere Studien und Forschung. In elf Beiträgen wird Butlers (frühes) Werk von Gender Trouble und Bodies That Matter über Excitable Speech bis zu The Psychic Life of Power betrachtet und sein weit reichender Einfluss quer durch die wissenschaftlichen Disziplinen nachgewiesen. Dargestellt werden auch die kontroverse Rezeption von Butlers Werk sowie die politischen Wirkungen von Butlers Denken. ...

  13. Zur Bedeutung von Michel Foucault für die heutige Psychiatrie

    NARCIS (Netherlands)

    Vandermeersch, P.M.G.P.

    1997-01-01

    M. Foucault´s book on the history of madness has mostly been received as an anti-psychiatric critique of the great confinement. Thus, the original meaning of the book has been discarded: a critique of the psychiatric practice from the point a view of history of science and philosophy of culture.

  14. Die Bedeutung des "Orbis Sensualium Pictus" fur Schulbucher im Kontext der Geschichte der Schule.

    Science.gov (United States)

    Michel, Gerhard

    1992-01-01

    Investigates the impact of Comenius' textbook "Orbis Sensualium Pictus" on eighteenth-century German textbooks. Examines his textbook theory and the structure and function of the book. Reports influence on the illustration of textbooks, function and structure of an introductory book, the correlation of verbal and real elements, and…

  15. The importance of imaging methods in gallstone disease. Die Bedeutung bildgebender Verfahren beim Gallensteinleiden

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Kersjes, W. (Institut fuer Klinische Strahlenkunde, Klinikum der Johannes-Gutenberg-Universitaet Mainz (Germany)); Thelen, M.

    1993-05-01

    The available surgical and non-surgical therapy options for treatment of gallstone disease are presented. Conventional cholecystectomy is regarded as standard therapy of symptomatic cholecystolithiasis. Other modes of therapy may be indicated under certain circumstances, depending on the results of imaging procedures. In this context conventional X-ray examination, oral and intravenous cholecystography, sonography, computed tomography, endoscopic retrograde cholangiography/cholecystography, and magnetic resonance imaging are discussed, and their influence on therapeutic decisions is explained. (orig.)

  16. Die Bedeutung der Umkreisquellen für Alexander von Humboldts südamerikanische Reise

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Wolfgang Griep

    2005-04-01

    Full Text Available Article in German, Abstracts in English, German and Spanish. Contrary to popular opinion, Alexander von Humboldt had little time to make in-depth preparations and acquire thorough knowledge about his most important destination, the Spanish colonies in Central and South America. So he could study most of the travelogues written by his predecessors only after returning home. Humboldt’s belated study of literary sources, combined with the question how he made use of the huge amount of facts he found during many years’ work and at the same time succeeded in being acknowledged as an outstanding researcher, are of great importance for our understanding the significance of background information in Humboldt’s work. As it seems necessary as well as promising to enquire into Humboldt’s sources in detail, this article presents within the “Humboldt Digital Library” research project a preliminary investigation of the different sources Humboldt used for describing a limited section of his South America journey: the Orinoco river system.

  17. Die Bedeutung von qualitativer Marktforschung in der Praxis der betrieblichen Marktforschung

    OpenAIRE

    Kaiser, Werner

    2004-01-01

    Der Autor definiert aus Sicht der betrieblichen Marktforschung qualitative und quantitative Marktforschung nicht als Gegensatz, sondern als geschlossene Einheit zweier sich ergänzender Forschungsbereiche. Seine nicht methoden-, sondern ergebnisorientierte Definition von quantitativer und qualitativer Marktforschung bildet beide als ineinander übergehendes Kontinuum ab. Da betriebliche Marktforschung in einem betriebswirtschaftlich orientierten Umfeld agiert, ist sie im Prinzip eher quantitati...

  18. Zur Bedeutung von Michel Foucault für die heutige Psychiatrie

    NARCIS (Netherlands)

    Vandermeersch, P.M.G.P.

    1997-01-01

    M. Foucault´s book on the history of madness has mostly been received as an anti-psychiatric critique of the great confinement. Thus, the original meaning of the book has been discarded: a critique of the psychiatric practice from the point a view of history of science and philosophy of culture. Thi

  19. The role of the power industry in national economy; Bedeutung der Energiewirtschaft fuer die Volkswirtschaft

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Albrecht, Jutta; Gronwald, Marc; Karl, Hans-Dieter; Pfeiffer, Johannes; Roepke, Luise; Zimmer, Markus

    2011-07-01

    The study investigated the interdependence between energy supply and economic and industrial development. This is done, on the one hand, on the basis of the effects resulting from the current market structure and the activities of the power industry. On the other hand, the effects of the expected development of the energy sector are gone into, i.e. effects that reflect the adaptation to changing boundary conditions. This includes especially the challenges of climate protection measures, the political decision to enhance competition in the pipeline energy sector, and innovations to secure market positions.

  20. Identifikationsmerkmal Automobil bzw. Identifikation und Nutzen. Die theoretisch-emotionale Bedeutung des Autos

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Pelters, Sarah

    2009-06-01

    Full Text Available The time when a car was used for the purpose of transportation only has probably never been. After its invention when such a machine was still hard to handle the thoughts about cars quickly moved from dangerous devils that should never be used to objects of freedom, safety and speed. They expressed wealth, status and independence and people started not only to want a car but soon enough also to differentiate between brands, models and styling. Now the question is not only how the car influenced modern life but also what the car - including its meaning and general understanding which it developed over the past - made of people. How much does a person identify with the own car, which is far more than just property?

  1. Die Beziehung zwischen Wissen, Bedeutung, Geist und Information: Der semognostische Ansatz

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Algirdas Budrevičius

    2006-01-01

    Full Text Available Übersetzung des Aufsatzes "Interrelation of Knowledge, Meaning, Mind, and Information: The Semognostic Approach", erschienen in Informacijos Mokslai 2002, Vol. 21, p. 59-69 Knowledge, mind, and information are studied within a relatively new domain of science known as the cognitive science. Traditional cognitive science describes mind from the point of view of computation. This approach, however, is strongly criticized now. A different approach is considered in this paper. It is not a computational one within the traditional connotation of the term. Explanation starts by bringing forward the fact that the meaning of information is ignored in the traditional idea of computation. In this paper, meaning is taken as one of the two basic ideas to account for the mind. Knowledge is taken as the second elementary idea. Meaning and knowledge are considered as measurable quantitative values in space and time. Both elements are considered as being interrelated, being the two sides of one complex phenomenon of meaning-knowledge. Such approach to meaning, knowledge and intelligence is denoted by a neologism "semognostic" (from Greek "semantic" - "of meaning", and "gnostic" - "of knowledge". The field theory is considered to model semognostic phenomena. Further, it is claimed that various intellectual phenomena may be accounted for using the semognostic approach. The semognostic theory should be considered as a hypothesis that still needs to be proved. Some facts already known in various directions of science related to cognition may be employed for that purpose.

  2. Increasing flexibility of assets. Transition to flexible assets; Die steigende Bedeutung der Kraftwerksparkflexibilitaet

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Aumueller, Adolf; Moik, Albert [EVN AG, Maria Enzersdorf (Austria); Rall, Hueseyin [STEAG GmbH, Herne (Germany)

    2016-07-01

    For the Energiewende flexibility is the key for the security of supply during the transition to an energy system based on renewables as well as for balancing the volatile generation in a renewable energy system. Storage is an integral module for delivering the flexibility needed by the future power system. Remaining R and D for storages and significant concession and building time for pump storage power plants lead to a time gap until storage is able to bear the brunt of delivering flexibility. The efficient and effective during the transition phase is the use of existing flexible power plants.

  3. Die binding van die konfessie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    P. J. Coetzee

    1970-06-01

    Full Text Available Ons moet waak teen twee uiterstes. Aan die een kant het die dogma as onversoenlike vyand die dogmatisme en aan die ander kant die antidogmatisme — dit hou enersyds die gevaar in van verabsolutering (oorskatting, en ander- syds die gevaar van relativisme (onderskatting.

  4. Solar power supply to the public grid; Die Einspeisung von Solarstrom ins Netz

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Seltmann, T.

    1998-03-01

    Current inverters for grid-connected solar power systems are gaining increasing importance. An outline of grid supply concepts and markets shows a wide variety. (orig.) [Deutsch] Wechselrichter fuer netzgekoppelte Solarstromanlagen gewinnen an Bedeutung. Ein aktueller Ueberblick ueber die Konzepte der Netzeinspeisung und den Markt zeigt eine erstaunlich grosse Vielfalt. (orig.)

  5. Rekonstruktionslogische Forschung für die Mediendidaktik

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Kerstin Mayrberger

    2007-11-01

    Full Text Available Dieser Beitrag setzt sich mit der rekonstruktiven bzw. rekonstruktionslogischen Perspektive qualitativer Forschung und deren Bedeutung für die Mediendidaktik als einem zentralen Teilgebiet der Medienpädagogik auseinander. Im Zentrum des Beitrags steht die Auseinandersetzung mit der Methode und Methodologie der objektiven Hermeneutik nach Oevermann und deren Potential und Grenzen für eine am qualitativen Forschungsparadigma orientierte mediendidaktische Forschung. Exemplarischer Bezugsrahmen stellt ein Forschungsprojekt dar, das die gemeinschaftlichen Lernprozesse von Grundschülerinnen und Grundschülern beim Arbeiten mit dem Computer in einer Medienecke im alltäglichen, geöffneten Unterricht untersucht.

  6. Die instelling van die doop

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    J. L. Venter

    1989-06-01

    Full Text Available Die eerste plek in die evangeliebeskrywings waar daar van die doop as ’n opdrag van Jesus Christus gepraat word en waar die betekenis die duidelikste uitkristalliseer, staan in Matteus 28 : 16 - 20. Heilshistories gesien, is dit die begin van kerklike inlywing van die wat gehoor het hoedat Jesus sy koninkryk proklameer, die evangelie aanvaar en tot bekering kom. Vir die doel van hierdie artikel word hierdie gedeelte ondersoek om te sien hoe die instelling geskied het, wat die plek en betekenis van die Christelike doop is.

  7. Inkarniertes Bewusstsein. Die Bedeutung der Leiblichkeit bei Emmanuel Levinas als Herausforderung für die Theologie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Erwin Dirscherl

    2017-01-01

    Full Text Available The article is focused on the question of carnality in the thinking of Emmanuel Levinas and its contribution to theological anthropology. At first, it deals with Levinas’ critique of western philosophy concerning the fact that it neglects carnality as a constitutive dimension of human identity. The identity of a subject is not founded on its thinking outside time and space but on its concrete carnal existence as an “incarnated consciousness”. The next accent of the article is put on the importance of carnal proximity with regard to another man as related to the responsibility for the neighbour. Body becomes a place of human presence and simultaneously a place of transcendence. The conclusion is based on Rahner’s idea about body as a place where God’s Word is present.

  8. Strategic environmental audit for the national waste disposal program; Strategische Umweltpruefung zum Nationalen Entsorgungsprogramm. Umweltbericht fuer die Oeffentlichkeitsbeteiligung

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Steinhoff, Mathias; Kallenbach-Herbert, Beate; Claus, Manuel [Oeko-Institut e.V., Darmstadt (Germany); and others

    2015-03-27

    The report on the strategic environmental audit for the national waste disposal program covers the following issues: aim of the study, active factors, environmental objectives; description and evaluation of environmental impact including site selection criteria for final repositories of heat generating radioactive waste, intermediate storage of spent fuel elements and waste from reprocessing plants, disposal of wastes retrieved from Asse II; hypothetical zero variants.

  9. Das "Journal de psychologie" - seine Entwicklung und die Einflüsse von Ignace Meyerson

    OpenAIRE

    Kühne, Adelheid

    2001-01-01

    Die Entwicklungsgeschichte des 'Journal de Psychologie normale et pathologique', die stark geprägt ist durch die Persönlichkeit und die Arbeitsweise von Meyerson, wird erörtert. Dabei wird sowohl das Leben und Werk von Ignace Meyerson skizziert als auch mit den Schwerpunkten des 'Journal de Psychologie' in Beziehung gesetzt. Die besondere Bedeutung dieser Zeitschrift lag sowohl in der Förderung der Psychologie in ihren empirischen Grundlagen und den Anwendungsmöglichkeiten als auch in der Int...

  10. Resistenz von Hopfen, Humulus lupulus L., gegen die Hopfenblattlaus, Phorodon humuli (Schrank)

    OpenAIRE

    2010-01-01

    Die große ökonomische Bedeutung der Hopfenblattlaus Phorodon humuli (Schrank) und die zunehmenden Probleme bei ihrer chemischen Bekämpfung lassen nicht-chemische Kontrollverfahren stärker in den Vordergrund treten. Da bislang keine effizienten biologischen Kontrollmethoden zur Verfügung stehen, bleibt nur die Resistenzzüchtung, und hier die klassische 'Genetisch kontrollierte Re©sistenz', als aussichtsreiches Verfahren übrig. Dabei übt die Pflanze negative Einflüsse auf das Verhalten des Scha...

  11. Farbkodierte objektangepasste Streifenprojektion für die schnelle 2D- und 3D-Qualitätsprüfung

    OpenAIRE

    Haist, Tobias; Tiziani, Hans J.

    2002-01-01

    Die Kontrolle von Werkstücken hinsichtlich ihrer dreidimensionalen Geometrie und ihrer Oberflächencharakteristik ist von entscheidender Bedeutung für die automatisierte industrielle Produktion. Vorgestellt wird ein schnelles und robustes Einzelbildverfahren das es gestattet, gleichzeitig die Topographie zu kontrollieren und ein Videobild des Werkstückes zu generieren. Hierzu wird eine objektangepasste Streifenprojektion mit einer farbkodierten Maske verwendet. Zur Detektion können preiswer...

  12. Die Hermeneutik Gadamers als Herausforderung interkultureller und interreligiöser Dialoge

    OpenAIRE

    Franz Gmainer-Pranzl; Universität Salzburg, Salzburg,

    2013-01-01

    „Hermeneutik" ist nicht nur Thema philosophischer Symposien, sondern betrifft auch interreligiöse Dialogveranstaltungen, wie das etwa bei einer 2008 in St. Gabriel bei Wien durchgeführten Tagung der Fall war; es geht dabei um eine Fragestellung, die für interkulturelle Begegnungen sowie für theologische Gespräche zwischen Muslimen und Christen von zentraler Bedeutung ist. Jahrtausendealte religiöse Texte, die einen spezifischen Anspruch vertreten, im Kontex...

  13. Die „Theorie der kognitiven Dissonanz“ – fruchtbar oder obsolet?

    OpenAIRE

    Mothes, Cornelia

    2008-01-01

    Der vorliegende Aufsatz unternimmt den Versuch, die einst für die Kommunikationswissenschaft höchst relevante „Theorie der kognitiven Dissonanz“ des Sozialpsychologen Leon Festinger erneut ins wissenschaftliche Bewusstsein zu rücken. Während der Dissonanzforschung innerhalb der Psychologie auch heute noch Erkenntnispotentiale zugesprochen werden, ist sie in der Kommunikationswissenschaft kaum mehr von Bedeutung. Betrachtet man aber aktuelle Forschungsfragen, mit denen sich Kommunikationswisse...

  14. Die topkwark

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    R. Tegen

    1998-07-01

    Full Text Available ’n Oorsig van die belangrikheid van die onlangs ontdekte topkwark by Fermilab in Chicago word gegee. Daar word aangetnon dat die topkwark belangrik is in fisika van die Oerknal, oftewel "Big Bang", en in die Standaard Model van Elementêredeeltjie-fisika. Toepaslike literatuur vir verdere studie kan van die lys van verwysings in hierdie kort, nietegniese artikel, nagegaan word.

  15. Strategic environmental assessment for local transport plans; Strategische Umweltpruefung in der kommunalen Verkehrsentwicklung

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Conrad, Vera

    2008-08-15

    The strategic environmental assessment (SEA) makes new demands for plans and programs also in the transport sector. Particularly on local level transport is one of the biggest causers of negative environmental effects. But there exists no SEA obligation for local transport plans, however many factors suggest to make such an examination in this sector. At the latest in the urban land use planning transport effects are a component for the SEA. Synergies can be exhausted and the individual planning steps are appropriately co-ordinated by the meaningful integration of transport and urban development planning. Additional synergies can gained in connection with further local and/or regional planning like e.g. the clean air planning or noise reduction planning. The aim of the doctoral thesis is to draft recommendations how to integrate the SEA into local transport planning process. For that purpose it is necessary to deduce the requirements demanded by the SEA and to demonstrate the current state of the local transport planning. The doctoral thesis is based on partial results of the research project FE 73.0237 ''Strategische Umweltpruefung in der kommunalen Verkehrsentwicklungsplanung'' in behalf of the German Ministry of Transport (Bundesministerium fuer Verkehr, Bauen und Stadtentwicklung) and mentored by the Federal Office of civil engineering (Bundesamt fuer Bauwesen und Raumordnung). The author of this thesis was instrumental in acquiring those results. The thesis contains a detailed literature research. The SEA's requirements are also described as well as the current state of the local transport planning. The state of the SEA on the different planning levels in the German transport sector is presented. Another part is a survey of 13 municipalities concerning their previous practice of the local transport and environmental planning as well as their experience with the SEA on local level and the analyse of local data. Furthermore three

  16. Significance of mercury in environmental health - an overview; Bedeutung von Quecksilber in der Umweltmedizin - eine Uebersicht

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Schweinsberg, F. [Chemisches Labor, Institut fuer Allgemeine Hygiene und Umwelthygiene, Tuebingen (Germany)

    2002-07-01

    werden tubulaere Nekrosen gesehen. Bei Patienten mit schwerer Nierenfunktionsstoerung sollte auf Amalgamfuellungen verzichtet werden. Durch Amalgamfuellungen koennen in seltenen Faellen allergische Reaktionen (Spaettyp-IV) und intraorale lichenoide Reaktionen (oraler Lichen ruber planus) ausgeloest werden. Der Nachweis subklinischer Effekte durch Amalgamfuellungen und deren gesundheitliche Bedeutung sind noch immer Gegenstand kontroverser Diskussionen. Die Zuordnung unspezifischer Symptome zu einer Quecksilberbelastung aus Amalgamfuellungen ist wissenschaftlich nicht fundiert moeglich. Eine chronische Erkrankung des Nervensystems durch organisches Quecksilber fuehrt zu Paraesthesie, Ataxie, Dysarthrie, Einschraenkung des Sehfeldes und zu Hoerverlusten. Die Belastung mit Quecksilber waehrend der Schwangerschaft, speziell aus Fischkonsum, ist besonders kritisch zu bewerten. Die gesundheitliche Bewertung von Quecksilberbelastungen erfolgt durch Ableitung von Human-Biomonitoring-Werten (HBM): Bei langzeitiger Exposition mit anorganischem Quecksilber ist ab dem HBM-II-Wert fuer Quecksilber im Urin von 25 {mu}g/l eine gesundheitliche Beeintraechtigung moeglich. Der entsprechende HBM-II-Wert fuer organisches Quecksilber im Blut liegt bei 15{mu}g/l, das entspricht einem Quecksilbergehalt in den Haaren von ca. 5 mg/kg. (orig.)

  17. The blower characteristic. What information does it provide?; Die Ventilator-Kennlinie. Welche Informationen bietet sie?

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Lexis, J.

    2002-05-01

    The blower characteristic as a rule is difficult to interpret. The contribution therefore discusses how it should be read and what information can be derived. It also goes into the influence of pressure changes on the operating point. [German] Die Kennliniendarstellung von Ventilatoren zeigt in der Regel eine verwirrende Fuelle von Linien, Kurven und Skalenstaeben, deren Bedeutung und Information zum gewaehlten Betriebspunkt nicht immer auf Anhieb erkennbar wird. Im folgenden soll daher einmal ausfuehrlich und detailliert auf die Informationen, die ein Kennlinienfeld bietet, eingegangen werden. Des weiteren werden die Betriebspunktaenderungen infolge von Druckverschiebungen erlaeutert. (orig.)

  18. Prevalence and clinical significance of incidental cardiac findings in non-ECG-gated chest CT scans; Praevalenz und klinische Bedeutung inzidenteller Herzbefunde im nicht EKG-getriggerten Thorax-CT

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Quentin, M.; Kroepil, P.; Lanzman, R.S.; Blondin, D.; Miese, F.; Scherer, A. [Heinrich-Heine-Universitaet Duesseldorf, Institut fuer Radiologie, Duesseldorf (Germany); Steiner, S. [Klinikum der Heinrich-Heine-Universitaet Duesseldorf, Klinik fuer Kardiologie, Pneumologie und Angiologie, Duesseldorf (Germany); Choy, G.; Abbara, S. [Massachusetts General Hospital, Harvard Medical School, Cardiovascular Imaging Section, Boston (United States)

    2011-01-15

    The purpose of this study was to evaluate the prevalence and clinical significance of incidental cardiac findings in non-ECG-gated chest CT. Non-ECG-gated chest CT examinations of 300 patients were retrospectively analyzed for incidental cardiac findings. Subsequently, these findings were evaluated for their clinical relevance by a cardiologist. A total of 107 out of 300 examined patients had 174 incidental cardiac findings including coronary calcification (90), aortic/mitral valve calcification (42), iatrogenic changes (23), pericardial effusion (6), dilatation of the heart (4), myocardial changes (3), thrombus in the left ventricle (2), constrictive pericarditis (2) and atrial myxoma (1). Of the cardiac findings 51% were described in the written report and in 53 out of the 107 patients the cardiac findings were unknown. Newly detected incidental findings from 8 patients were rated as clinically significant: pericardial effusion (4), constrictive pericarditis (1), thrombus in the left ventricle (1), atrial myxoma (1) and dilatation of the heart (1). Incidental cardiac findings are frequent in non-ECG-gated chest CT and may have a high clinical relevance. (orig.) [German] Ziel dieser Studie war es, die Praevalenz und klinische Bedeutung inzidenteller Herzbefunde im nicht EKG-getriggerten Thorax-CT ohne primaer kardiale Fragestellung zu evaluieren. Dreihundert nicht EKG-getriggerte Thorax-CT-Untersuchungen wurden retrospektiv bzgl. inzidenteller Herzbefunde analysiert. Die klinische Bedeutung wurde von einem Kardiologen bewertet. Von 300 Patienten hatten 107 insgesamt 174 Herzbefunde: Koronarsklerose (90), Aorten-/Mitralklappenverkalkung (42), iatrogene Veraenderungen (23), Perikarderguss (6), Herzvergroesserung (4), Myokardpathologien (3), Perikardverkalkungen (2), Thrombus im linken Ventrikel (2) und Myxom (1). Im radiologischen Bericht wurden 51% aller Herzbefunde beschrieben. Bei 53 der 107 Patienten mit Herzbefund waren diese klinisch nicht bekannt. Als

  19. Corporate environmental policy. Practical hints to formulate it; Die Umweltpolitik. Praktische Hinweise zur Formulierung

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Rohdemann, D. [Unternehmensberatung Umweltschutz Dr. Werner Wohlfarth, Burscheid/ Leipzig, Hamburg (Germany). Arbeitsbereich Umweltmanagement

    1996-03-01

    According to ordinance no. 1836/93, issued by the Council of the European Union on 29 June 1993, concerning the ``voluntary participation of enterprises in a Community system for environmental management and environmental auditing at enterprises``, environmental policy represents both the first step towards participation in the system and the basic building block of an environmental management system. It forms, for each individual site, the guideline of a corporate environmental protection strategy. Therefore, the question arises of what should be the contents of this environmental policy and how should the relative environment-political headnotes be formulated in order to achieve results that conform to the ordinance, suit the needs of the enterprise and maintain its credibility. (orig.) [Deutsch] Die Umweltpolitik bildet gemaess der `Verordnung (EWG) Nr. 1836/93 des Rates vom 29. Juni 1993 ueber die freiwillige Beteiligung gewerblicher Unternehmen an einem Gemeinschaftssystem fuer das Umweltmanagement und die Umweltbetriebspruefung` sowohl den Einstieg in das System als auch den grundlegenden Baustein des Umweltmanagementsystems. Sie ist fuer den jeweiligen Standort die Richtschnur fuer die strategische Ausrichtung des betrieblichen Umweltschutzes. Daher stellt sich die Frage, welche Inhalte die Umweltpolitik haben muss und wie die umweltpolitischen Leitsaetze zu formulieren sind, um zu einer verordnungskonformen, unternehmensspezifischen und glaubwuerdigen Umweltpolitik zu gelangen. (orig.)

  20. Bewertung der Zuverlässigkeit von Gold-Mikrokontakten in Bezug auf die Schädigung durch Elektromigration

    OpenAIRE

    Kleff, Jessica

    2013-01-01

    Die Elektromigration ist ein Fehlermechanismus, dessen Bedeutung aufgrund anhaltender Miniaturisierung zunimmt. Aufgrund eines Impulsübertrags des sogenannten Elektronenwindes auf aktivierte Metallionen kommt es zu einem Materialtransport in stromdurchflossenen Leitern. Die Materialcharakterisierung bezüglich der Elektromigrationsbeständigkeit wird somit immer wichtiger. Aufgrund der Materialeigenschaften von Gold im Vergleich zu Kupfer wäre es wahrscheinlich, dass Gold eine ähnliche oder sog...

  1. Empathie in der Pädagogik : Theorien, Implikationen, Bedeutung, Umsetzung

    OpenAIRE

    Gassner, Burghard

    2006-01-01

    Die Arbeit über das Forschungsthema "Empathie in der Pädagogik" leitet mit folgenden allgemeinen Punkten ein: Stand der Empathieforschung, Definition der Empathie, Abgrenzung der Empathie von ähnlichen emotionalen Erscheinungen, Art der empathischen Prozesse und Auswirkungen einer mangelnden Empathiebereitschaft und Empathiefähigkeit.Mithilfe zweier neuer pragmatischer Kategorien für einen pädagogischen Rahmen wird unterschieden zwischen einer finalen Empathieform(im Mittelpunkt stehen konkre...

  2. Die menswaardigheid van die menslike embrio : die debat tot dusver

    National Research Council Canada - National Science Library

    Vorster, J.M

    2011-01-01

    ...), "Stem cell research: the ethical issues". Rakende die gebruik van menslike embrio's in stamselnavorsing, behandel hierdie artikels die potensiaal van die menslike embrio, die morele status (menswaardigheid...

  3. Grossforschung in neuen Dimensionen : Denker unserer Zeit über die aktuelle Elementarteilchenphysik am CERN

    CERN Document Server

    Blanchard, Philippe; Kommer, Christoph; ZiF-Konferenz 2013; CERN : Large-scale Research in New Dimension

    2015-01-01

    Der 4. Juli 2012 stellt ein historisches Datum für das Europäische Kernforschungszentrum CERN in Genf dar: die Verkündung der Entdeckung des letzten, vorhergesagten, noch fehlenden und lange gesuchten Elementarteilchens, des Higgs-Bosons. Ein Jahr später kommen im Rahmen der Konferenz des Zentrums für interdisziplinäre Forschung (ZiF) in Bielefeld eine Vielzahl der mit dem Großprojekt am CERN verbundenen Wissenschaftler zusammen, um nicht nur über die Entdeckung des Teilchens, sondern vor allem über die Realisierung und Bedeutung eines derart ungeheuren Unterfangens für solch ein wissenschaftliches Großprojekt zu berichten. Der Generaldirektor des CERN, Prof. Dr. Rolf-Dieter Heuer, liefert in seinem Eröffnungsvortrag die Grundlage für die Diskussion der vielerlei Aspekte, die dabei ins Spiel kommen. So finden sich im vorliegenden Band zum einen Berichte über die Großforschung selbst: von der Entdeckung des Higgs-Teilchens über die Erforschung des Quark-Gluon-Plasmas und die Bedeutung von Th...

  4. Medien als Lernform und die Trimediale Redaktion

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Wolf Hilzensauer

    2015-01-01

    Full Text Available Der vorliegende Artikel beschreibt ein Konzept für eine handlungsorientierte Medienpädagogik im Bildungsbereich. Im Mittelpunkt steht dabei die SO!-Campusredaktion, die als Methode für expansives Lernen die Möglichkeit bietet, unabhängig von Thema oder Medium die Verantwortung für den Lernprozess in die Hände der Lernenden zu legen. Der Dokumentation von Reflexion über den Lernprozess wird dabei eine besondere Bedeutung zugesprochen. Gleichzeitig werden unterschiedliche mediale Gestaltungsmöglichkeiten (Audio/Radio, Video/Fernsehen und Zeitung – sowohl als Print- als auch als Onlinemedium vorgestellt, die durch das Konzept BYOD – bring your own device – auch einfach und niederschwellig im Bildungskontext umsetzbar sind. Dadurch ergeben sich innovative Möglichkeiten, einen Lernprozess sichtbar zu machen und gleichzeitig eine Grundlage für eine alternative Leistungsbeurteilung anzubieten. Die SO!-Campusredaktion wird derzeit an der Pädagogischen Hochschule Salzburg in Kooperation mit dem Communitysender FS1 und der Radiofabrik entwickelt und erprobt. Community Medien nehmen als MedienpartnerInnen eine bedeutende Stellung ein: Durch ihren offenen Zugang zu Know How und Equipment sowie durch die Möglichkeit, Medienproduktionen über die verfügbaren Distibutionskanäle (Radiofrequenz oder Sendeplatz einer breiten Bevölkerung zugänglich zu machen, gewinnt die Medienpädagogik einen wichtigen Mehrwert in ihrer schulischen und außerschulischen Arbeit. (Dieser Artikel knüpft an den Artikel "BYOD, Smartphonefilme und webbasierte Videoschnittprogramme" der Medienimpulse, Ausgabe 2/2014, an.

  5. Die posisie van die Helper in die sending

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    I. J. van der Walt

    1972-06-01

    Full Text Available Gedurende die aanvangsjare van die sending het die helper ’n onmisbare funksie vervul. Hulle het die onherbergsame binnelande geken, waardevolle kontakpunte vir die sendelinge geopen en hulle mense geestelik help voorlig en voorberei.

  6. „Ne, das kann ich besser!“ Umfang und Bedeutung der Contemporary TV Drama Serie The Mentalist für FanfictionautorInnen

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Julia Elena Goldmann

    2015-07-01

    Full Text Available Einzelgänger und Außenseiter, die sich durch exzessives Konsumverhalten und extensives Trivialwissen um ein populärkulturelles Produkt auszeichnen – auch heute ist das Bild der Fans noch stark von Stereotypen geprägt. Meistens wird Fantum jedoch nicht mit Aktivität oder gar Kreativität gleichgesetzt. Viele Fans sind aber genau das: aktive ProduzentInnen von kulturellem Kapital. Dieser Artikel fokussiert eine derartige Fanaktivität: die Produktion von Fan Fiction. Darunter versteht man Fan-generierte, fiktionale Geschichten, die Charaktere sowie bestimmte Handlungselemente eines bestimmten (populärkulturellen Ausgangsproduktes – hier: die Serie The Mentalist – beinhalten, und heute auf entsprechenden Internetseiten gepostet werden. Dieser Artikel beschäftigt sich mit Bedingungen sowie Motivationen für die Produktion von deutschsprachiger Fan Fiction und der anschließenden Veröffentlichung derselben auf der Seite www.fanfiktion.de. Es wird gezeigt, dass die AutorInnen derartiger Texte, die eine immense Bandbreite aufweisen, sehr organisiert vorgehen. Des Weiteren wird die Bedeutung der Austauschund Review-Möglichkeiten auf den Fan Fiction Websites hervorgehoben, die sehr zentral für die interviewten fünf AutorInnen ist. English Abstract: Loners and outsiders, who can be distinguished through excessive consumption of and the knowledge of trivia around a specific cultural product as well as obsessive consumerism of said product – even today the image of fans is a highly stereotyped one. Usually, the reputation of a dedicated fan is not associated with an active, creative producer of cultural capital. In reality, most of them are though – a fact that can easily be shown by a single Google search. This article focuses one form of such fan-productivity: the creation of fan fiction. Fan fictions are user-generated, fictional stories which feature characters of the preferred, popular cultural fan object – here: the The

  7. Wann wird die Demokratie erwachsen? Kinder und das Wahlrecht

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Lecce, Steven

    2012-12-01

    Full Text Available Dieser Artikel untersucht, ob es moralisch vertretbar ist, Kindervon Wahlen auszuschließen. Letztendlich gibt es starke Spannungen zwischen den egalitären Annahmen der Demokratie und unserem offensichtlichen Unwillen, Kindern das Wahlrecht zuzugestehen. Solange kein plausibler Grund für die ungleiche Behandlungvon Erwachsenen und Kindern gefunden wird, muss die anhaltende politische Vorenthaltung des Wahlrechts von unseren jüngsten Bürgern als das bezeichnet werden, was sie ist: soziale Ungerechtigkeit. Der Artikel beginnt mit der Darstellung einiger konzeptionellerSchwierigkeiten, die im Verhältnis Kindheit – Demokratie aufkommen. Anschließend untersucht er zwei sehr unterschiedliche Demokratieansätze und ihre Bedeutung für das Kinderwahlrecht: Prozeduralismus und das vermeintliche Kinderrecht auf eine offene Zukunft.

  8. Lernen im Museum: Die Rolle kognitiver Konflikte als Stimuli für Neugier, Elaboration und konzeptuelle Veränderung

    OpenAIRE

    2010-01-01

    Museen und Ausstellungen sind informelle Lernumgebungen, die zunehmend an Bedeutung gewinnen. Untersuchungen zum Lernen im Museum zeigen jedoch, dass die Auseinandersetzung mit den dargestellten Themen und Inhalten häufig oberflächlich stattfindet. Ergebnisse und Befunde aus der Lehr-/Lernforschung belegen, dass kognitive Konflikte eine intensive Auseinandersetzung mit einem Gegenstand auslösen und fördern können. Allerdings wurde bisher nicht untersucht, inwiefern sich dieser Ansatz auch ...

  9. Die sprachnorm und die künstlerische sprache I. Tavčars in seinem werdegang

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Martina Orožen

    1975-11-01

    Zeitgemässigkeit erreichte, war sie für Tavčar sowohl was die Form, als was die Bedeutung anlangt, ein folgsames Instrument. Tavčar als sachlicher Erzahler heherrschte den kommunikativen Wert der Worter und der sprachlichen Zeichen vollständig, gleichzeitig war er fahig, ihn im doppelter Beziehung auszunützen. Durch metaphorische Übertragung der Worter verstand er die lehendige Wirklichkeit plastisch zu darstellen und durch die formelmassige Ausnützung der sprachlichen Möglichkeiten einen schonen Klang zu gehen. Dadurch schuf er die Voraussetzungen fiir den künstlerischen Sprachstil der Moderne.

  10. Staff-oriented corporate planning for strategic orientation; Mitarbeiterbezogene Gestaltungsansaetze zur Offenlegung strategischer Orientierung

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Rickertsen, S.

    2001-07-01

    As a result of international competition, motivation of qualified staff has become extremely important but little is known about the organisaton's options to achieve this. After comparative observations in several medium-sized organisations, the author carried out laboratory experiments (production planning and control) on the effects of different types of agreements in which organisations state their orientation publicly. This is supplemented by an analysis of how staff members judge different types of public statements. Finally, recommendations are derived for specific concrete agreements and supporting tools. [German] Durch die Anforderungen des internationalen Wettbewerbes wird es insbesondere fuer Betriebe mit hochqualifizierten Mitarbeitern wichtiger, dass diese ''im Sinne des Unternehmens'' handeln. Gleichzeitig gibt es kaum operationalisierte Hinweise darueber, wie ein Unternehmen seine Mitarbeiter bei dieser Frage unterstuetzten kann. Nach vergleichenden Beobachtungen, wie mehrere mittelstaendische Unternehmen dabei vorgehen, werden in einer Laborsituation anhand der Produktionsplanung und -steuerung Erkenntnisse ueber die Wirkungen unterschiedlicher Vereinbarungen gesammelt, mit denen Unternehmen ihre Orientierung offenlegen. Dies wird ergaenzt durch eine Betrachtung, wie Mitarbeiter in der betrieblichen Realitaet unterschiedliche Moeglichkeiten der Offenlegung bewerten. Abschliessend werden Hinweise fuer Unternehmen zur spezifischen Festlegung konkreter Vereinbarungen mit der Unterstuetzung durch Hilfsmittel abgeleitet. (orig.)

  11. Die regsposisie van die gemolesteerde kind 1

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    P.J. Schabort

    1991-03-01

    Full Text Available Hoe reik die reg uit na die seksueel gemolesteerde kind? As na die reg in wye verband gekyk word, sou dit alie wetgewing en alle gemeneregsbeginsels en alle regsprosedures insluit waardeur die Staat poog om molestering te voorkom en die gemolesteerde kind in beskerming te neem. Dit le baie wyd en sou byvoorbeeld die maatreels insluit van die Kindenvet 33 van 1960; die Wet op Egskeiding 70 van 1979; die Wet op Kindersorg 74 van 1983; die Wet op die Status van Kinders 82 van 1987 en die Wet op Bemiddeling in Sekere Egskeidingsaangeleenthede 24 van 1987. Eersdaags sal dit moontlik ook ’n Manifes vir die Regte van Kinders insluit wat vermoedelik geskoei sal wees op die W O se Konvensie vir die Regte van die Kind (1989 w a arv an die RSA tan s nog nie ’n ondertekenaar is nie.

  12. "Meta-Interpretation": Eine Methode für die interpretative Synthese qualitativer Forschung

    OpenAIRE

    Weed, Mike

    2005-01-01

    Die Anerkennung der Bedeutung von guter Forschungssynthese lässt sich fast ein halbes Jahrhundert zurück datieren (WRIGHT MILLS 1959), obgleich erst viel später spezifische Methoden hierfür entwickelt wurden. NOBLIT und HARE (1988) begründen das Auftauchen solcher Methoden mit den Mängeln traditioneller Abhandlungen, die einen Literaturüberblick verschaffen sollen. Obwohl sie einen bereichsspezifischen Überblick geben, bleiben sie – in den Augen sowohl der Positivisten wie der Anhänger einer ...

  13. The macro economic relevance of renewable energy sources for Switzerland; Volkswirtschaftliche Bedeutung erneuerbarer Energien fuer die Schweiz

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Nathani, C.; Schmid, C.; Rieser, A.; Ruetter, H. [Ruetter und Partner, Rueschlikon (Switzerland); Bernath, K.; Felten, N. von [Ernst Basler und Partner, Zollikon (Switzerland); Walz, R.; Marscheider-Weidemann, F. [Fraunhofer Institut fuer System- und Innovationsforschung, Karlsruhe (Germany)

    2013-01-15

    This study analyses the economic relevance of renewable energy in Switzerland. In 2010 the enterprises in the renewable energy sector generated a gross value added of 4.8 bn CHF (equalling 0.9% of Swiss GDP). Employment in this sector approximated 22,800 fulltime jobs (0.6% of total Swiss employment). Including supply chain companies, 1.5% of Swiss GDP and 1.2% of total employment can be related to the use of renewable energy. Exports of renewable energy related goods and services equalled 3.2 bn CHF. Since 2000 the Swiss renewable energy sector has experienced an above-average annual growth of more than 4%. Its potential development until the year 2020 was studied with two scenarios. In the policy scenario, that assumes additional policy measures for renewable energy promotion, direct value added of the renewable energy sector would amount to 6.4 bn CHF (+33%), direct employment would increase to 29,200 fulltime jobs (+28%, gross effects resp.). In the more conservative baseline scenario, growth would be much weaker, but still slightly stronger than anticipated for the average economy. (authors)

  14. Fausts Wette und der Prozess der Moderne. Zur historischen und aktuellen Bedeutung der Tragödie Goethes

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Michael Jaeger

    2006-12-01

    Full Text Available O artigo enfatiza que um elemento central no pacto demoníaco configurado por Goethe em seu Fausto simboliza também a força motriz da Modernidade: a negação ininterrupta do presente. Diferentemente das interpretações tradicionais que vêem Fausto como figura positiva e a sua aspiração como virtude do homem moderno, o autor expõe a dimensão destrutiva da inquietude fáustica, a qual deve ser questionada pelo público contemporâneo. Na perspectiva do autor, os contrapontos efetivos ao ritmo destrutivo da Modernidade seriam, como o próprio Goethe parece sugerir no drama, a atitude religiosa (em sentido amplo, não convencional e a arte de inspiração clássica, que propicia a reflexão e o “deter-se” no instante presente.

  15. Was ist das Hidden Web? Die Entstehung, Eigenschaften und gesellschaftliche Bedeutung von anonymer Kommunikation im Hidden Web.

    OpenAIRE

    Papsdorf, Christian

    2016-01-01

    More than two-and-a-half million people currently use the Tor network to communicate anonymously via the Internet and gain access to online media that are not accessible using standard Internet technology. This sphere of communication can be described as the hidden web. In part because this phenomenon is very recent, the subject has scarcely been studied in the social sciences. It is therefore the purpose of this paper to answer four fundamental questions: What is the hidden web? What charact...

  16. Significance of international hydropower storages for the German energy turnaround; Bedeutung der internationalen Wasserkraftspeicherung fuer die deutsche Energiewende

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Hobohm, Jens; Ess, Florian [Prognos AG, Berlin (Germany)

    2013-01-15

    Prediction is very difficult, especially if it's about the future. This witticism, which has been alternatively ascribed to Mark Twain, Karl Valentin, Niels Bohr and Winston Churchill, could hardly be truer than when applied to the wind and sun, especially in the case of long-term forecasts. Wind power and photovoltaic plant capacities are what needs to grow most if renewable energies really are to cover 80% of Germany's energy supply by the year 2050. Other renewable energy resources do not have the potential to contribute substantially to achieving the goals proclaimed by the German federal government. Some 64% of electricity production and 70% of installed power capacity will be coming from the wind and sun in the year 2050, according to recent calculations. A study prepared by Prognos AG on behalf of the German National Committee of the World Energy Council has investigated the question as to what extent international hydropower storages are capable of taking up surplus electricity and holding it available as a power reserve.

  17. The value of MRI in the diagnosis of cerebral infection. Die Bedeutung der Kernspintomographie in der Diagnostik zerebraler Infektionen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Glathe, S.; Heindel, W.; Steinbrich, W. (Koeln Univ. (Germany, F.R.). Inst. fuer Radiologische Diagnostik)

    1989-09-01

    Amongst 1.345 MR examinations of the skull 49 patients were suspected of a cerebral infection. With a knowledge of the clinical situation, the abnormal findings were classified according to their localization, number, extent and distribution. The final diagnoses included meningitis, meningo-encephalitis, and abscesses of varying etiology. CT was carried out in 29 patients; it was found that MRI was more sensitive and able to show the lesion at an earlier stage (sensitivity 90% compared with 66%). Observations of proton density and relaxation time combined with morphological criteria and clinical history reduced differential diagnoses. On the other hand, the changes due to intracranial infections lead to an inflammatory reaction that may be similar to the findings in degenerative or even tumorous cerebral lesions. This explains why twelve patients with abnormal MRI findings were erroneously diagnosed as having cerebral infections. (orig.).

  18. Bedeutung kleinräumiger Daten für die Evaluation von Bildungsprojekten. Das Beispiel der Junior Uni Wuppertal

    Science.gov (United States)

    Makles, Anna

    2016-12-01

    The Junior University, a University for children and youth in the city of Wuppertal, offers science courses that target children and youth from all socioeconomic backgrounds. The first evaluation study done by the University of Wuppertal in 2013 aimed at examining whether the Junior University has achieved this goal. The main challenge of our analysis was to approximate missing individual information on socioeconomic status by using spatial data. Therefore, we georeferenced address information of the Junior University students and linked those results to different characteristics available for about 2800 city blocks in the city of Wuppertal. We found out that indeed the Junior University succeeds in attracting children and youth from all socioeconomic backgrounds. The results show that many of the students live in poor neighborhoods or in neighborhoods with a high share of immigrants.

  19. Die Bedeutung von Infinitiv und Konjunktiv als Modi der Nicht-Mitteilung (unter besonderer Berücksichtigung des Italienischen

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Pichler, Claudia

    Full Text Available The infinitive (also referred to as "Nennform" is positioned both formally and functionally between noun and verb. This so-called "intermediate status" and the pragmatic-communicative characteristics/functions resulting from it are described on the basis of a selection of Old Italian language samples. The study therefore examines the correlation between morphosyntactic and informational structure and focuses in particular on the morphosyntactic codification of thematic elements of expression. An accordance can be ascertained regarding the pragmatic-communicative characteristics/functions of the infinitive ( i.e. infinitive constructions of the type: definite article + infinitive + subject and the (thematic subjunctive.

  20. Die Heimkunft

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Stephen Romer

    2009-05-01

    Full Text Available En hommage amical à René Gallet.Die HeimkunftRuhig glänzen indes die silberen Höhen darüber,Voll mit Rosen ist schon droben der leuchtende Schnee.- HölderlinAnd then one day the young master returnsfrom a dark placeand birdsong leads the wanderer inand the cat yawns and curls againin the headiness of this instantthe house is fragrantwith woodsmoke and honeysucklewhich is a kind of accomplishment.Returning from dogmahome to the humanehe lays asideknapsack, alpenstock and hat,goes straight to t...

  1. Die „Leipziger schule”. Zur geschichte der kirchenmusik Im 20. jahrhundert

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Loos Helmut

    2013-01-01

    Full Text Available Auf die Initiative Karls Straubes ging die Gründung des Instituts für Kirchenmusik am Leipziger Konservatorium im Jahre 1921 zurück. Zusammen mit seinem Meisterschüler Günther Ramin gestaltete er über lange Jahre hinweg die Kirchenmusik in St. Thomas. Nach dem Ende des Ersten Weltkriegs gewann die Bach-Bewegung für den Protestantismus eine zentrale Bedeutung, zumal sich Leipzig als richtungsweisendes Zentrum profilierte und mit der „Ära Straube-Ramin” eine „Leipziger Schule” ausbildete. Obwohl Straube und Ramin nicht selbst komponierten, war insbesondere ihr Wirken am Konservatorium der Musik zu Leipzig wesentlich für die Bildung der „Leipziger Schule” als Erneuerungsbewegung evangelischer Kirchenmusik. In dem Artikel wird das Schicksal dieser Bestrebungen und ihrer Protagonisten während der katastrophalen ökonomischen Umstände und des anwachsenden Nationalisozialismus analysiert.

  2. Untersuchungen zur Bedeutung anthelminthischer Behandlungen bei der Auslösung von Symptomen einer larvalen Cyathostominose

    OpenAIRE

    Steinbach, Tanja

    2003-01-01

    Im Rahmen dieser Arbeit wird untersucht, ob bei Pferden durch die Gabe von Anthelminthika Symptome einer larvalen Cyathostominose ausgelöst werden können. Im Zentrum des Interesses stehen dabei die Anthelminthika Moxidectin und Fenbendazol, die aufgrund ihrer larviziden Wirksamkeit als Mittel der ersten Wahl für die kausale Therapie und Metaphylaxe der larvalen Cyathostominose angesehen werden. Der Versuch wird an 24 Ponyfohlen durchgeführt, die in die folgenden Gruppen unterteilt werden...

  3. Control system for hot water preparing on flow rate principle. Force PT C pressure- and thermostat control system; Regler fuer die Warmwasserbereitung nach dem Durchflussprinzip. Force PT C Druck- und Thermostatregler

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Jensen, M. [Redan A/S, Risskov (Denmark)

    2003-08-01

    Water heating is getting more important as the heat demand of buildings decreases while customers demand higher comfort. The heating method employed influences the cooling of district heating water, energy consumption and the energy efficiency of the district heating system in general, especially in district heating systems with low temperature and pressure ratios. [German] Aufgrund des immer geringer werdenden Heizwaermebedarfs von Gebaeuden und der gestiegenen Komfortanprueche der Kunden gewinnt die Warmwasserbereitung immer mehr an Bedeutung. Das eingesetzte Verfahren fuer die Erzeugung von Warmwasser hat dabei grossen Einfluss auf die Abkuehlung des Fernwaermewassers, den Energieverbrauch und die Energieeffizienz im gesamten Fernwaermesystem. Dies gilt sowohl fuer Nahwaermesystems mit geringeren Temperatur- und Druckverhaeltnissen. (orig.)

  4. Calvyn en die Skrifgesag

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    L. F. Schulze

    1980-06-01

    Full Text Available Die probleem van die Skrifgesag het die (teologiese geeste nog altyd in beroering — vandag (ná die Aufklarung! nog meer as gedurende die sestiende eeu. Gedurende die laaste paar jaar is ons in Suid-Afrika hardhandig uit ons isolement geruk en skielik lewensgroot gekonfronteer met die probleem van die Skrifgesag.

  5. Verbesserte Ausbildung für neue Betriebsleiter und -ingenieure - eine wichtige Investition in die Zukunft

    Science.gov (United States)

    Franta, Oliver

    Bedingt durch die Globalisierung und die damit einhergehende Verschärfung des Wettbewerbs befinden sich die Produktionsbetriebe der chemischen Industrie in stetigem Wandel. Für Betriebsleiter und Betriebsingenieure werden damit Fähigkeiten wie Kostenmanagement, Sozial- und Organisationskompetenz, Führungsqualifikationen und unternehmerisches Handeln immer wichtiger. Neben den Anforderungsprofilen bei Neueinstellungen ist dies auch bei der Fortbildung zu berücksichtigen. Das Trainingsprogramm der Evonik Degussa wurde daher durch die Konzeption neuer Seminare und die Anpassung bestehender Weiterbildungsmaßnahmen weiterentwickelt. Neben Vorträgen und Fallbeispielen sind ebenfalls die Durchführung von Planspielen sowie das Kennenlernen eines Produktionsbetriebes einer anderen Organisationseinheit enthalten. Ziel ist es vor allem die unternehmerische Orientierung neuer Betriebsleiter und -ingenieure zu fördern, die Innovationsgeschwindigkeit zu erhöhen und durch Kenntnis und Nutzung bereits anderweitig entwickelter Lösungen und Methoden die Produktivität zu steigern. Die Produktionsmeister werden aufgrund der Bedeutung dieser Funktion für die Führung der Mitarbeiter und bei der Umsetzung von Veränderungsprojekten in das Ausbildungsprogramm einbezogen. Der Erfolg des Trainingsprogramms zeigt sich an den Teilnehmerzahlen und den ausgesprochen positiven Rückmeldungen.

  6. Aspekte van die siekepastoraat

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    H. J. C. Pieterse

    1980-06-01

    Full Text Available Die siekepastoraat vra ons aandag in hierdie tyd omdat die versorging van siekes ’n kenmerk is van die koms van die koninkryk van God. God se barmhartigheid het in sy volheid tot gelding gekom in die optrede van Jesus Christus. Die volle seën van die heil van die Ryk van God hou ook die versorging van die siekes in. Deur die heilswerk van Christus sien die blindes weer, loop die kreupeles, word melaatses gereinig, hoor die dowes, word dooies opgewek (Luk. 7:22.

  7. Die prediking oor die historiese stof van die Ou Testament

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    F. N. Lion-Cachet

    1989-06-01

    Full Text Available Uit ’n steekproef wat gedoen is uit die preke wat in Die Kerkblad (1986- 1987 verskyn het, blyk dit dat 40% van hierdie preke historiese stof uit die Ou Testament as teks gebruik het.

  8. Die gesag van die Heilige Skrif

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    S.C.W. Duvenage

    1967-03-01

    Full Text Available Dit geld nie maar t.o.v. ’n ongeloofsbeskouing soos dié van Karl Jaspers nie wat beweer: „Die Bibel ist das Depositum eines Jahrtausends menschlicher Grenzerfahrung” of van die Rooms-Katolieke skrifbeskouing nie wat die kerklike leertradisie, soos dogmaties op die konsilie van Trente vasgelê is, beskou as die enigste gesaghebbende kriterium vir die kanonisering en interpretasie van die Skrif.

  9. The Role of Amateur Football in Circular Migration Systems in South Africa Zur Bedeutung des Amateurfußballs für zirkuläre Migrationssysteme in Südafrika

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Malte Steinbrink

    2010-01-01

    Full Text Available This article explores the significance of amateur football for the changing patterns of circular migration in post-Apartheid South Africa. Even after the end of Apartheid, the abolishment of the migrant labour system has not brought a decline of circular migration. The state-institutionalised system has merely been replaced by an informal system of translocal livelihood organisation. The new system fundamentally relies on social networks and complex rural-urban linkages. Mobile ways of life have evolved that can be classified as neither rural nor urban. Looking into these informal linkages can contribute to explaining the persistence of spatial and social disparities in “New South Africa”. This paper centres on an empirical, bi-local case study that traces the genesis of the socio-spatial linkages between a village in former Transkei and an informal settlement in Cape Town. The focus is on the relevance of football for the emergence and stabilisation of translocal network structures. Der vorliegende Beitrag untersucht die Bedeutung des Amateurfußballs für zirkuläre Migrationsmuster im heutigen Südafrika. Der Umfang zirkulärer Migration hat nach dem Ende der Apartheid und der Abschaffung des Wanderarbeitssystems nicht abgenommen, vielmehr wurde das institutionalisierte staatliche System durch ein informelles System translokaler Strategien zur Existenzsicherung ersetzt. Dieses neue System basiert auf sozialen Netzwerken und komplexen Land-Stadt-Verbindungen; die so entstandene mobile Lebensweise kann weder als urban noch als ländlich charakterisiert werden. Eine Untersuchung dieser informellen Verbindungen kann dazu beitragen, die Fortdauer räumlicher und sozialer Ungleichheiten im “Neuen Südafrika” zu erklären. Im Zentrum des Beitrags steht eine bilokale Fallstudie, in der der Autor die Spuren sozialräumlicher Verbindungen zwischen einem Dorf in der früheren Transkei und einer informellen Siedlung in Kapstadt zur

  10. Fluchen und Flamen, um ein Mann zu sein? Die Verknüpfung von Geschlecht und Sprache durch Vorurteile The Manliness of Swearing and Flaming-On The Role of Stereoptypes in Research on Gender and Language

    OpenAIRE

    Nicola Döring

    2001-01-01

    Die hier besprochene Monographie der Linguistin Anja Gottburgsen beschäftigt sich theoretisch und empirisch mit sprachbezogenen Geschlechterstereotypen, also mit unseren Vorstellungen darüber, ob und wie Männer und Frauen jeweils in spezifischer und distinkter Weise sprachlich kommunizieren. Im Theorieteil der Arbeit wird der aktuelle Stand der soziolinguistischen und sozialpsychologischen Diskussion zu Geschlecht, Sprachverhalten und Stereotypisierung kritisch referiert und die Bedeutung von...

  11. Strategic stock management task for building corporations. Energy as part of the house quality; Strategisch voorraadbeheer taak woningcorporaties. Energie als onderdeel van de woonkwaliteit

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Burdorf, E. [DWA installatie en energieadvies, Bodegraven (Netherlands)

    2006-03-15

    From a strategic stock management perspective building corporations should have a vision on what is important for future target groups: young or old, families or singles, income, etc. Those aspects have a great impact on the level of facilities and provisions in houses and the possibility to adjust houses by applying domotics, comfort cooling, care facilities, the use of renewable energy systems. [Dutch] Vanuit het strategisch voorraadbeheer van woningcorporaties is een visie op de toekomstige doelgroepen van belang. Vindt er een verschuiving plaats van jong naar oud? Gezinnen of juist alleenstaanden? Welke inkomensgroepen worden bediend? Dergelijke vragen hebben grote invloed op het voorzieningenniveau in de woningen. Flexibiliteit inbouwen door woningen gemakkelijk aanpasbaar te maken voor domotica, comfortkoeling, zorgfuncties, en met oog voor de opties voor duurzame energie. Want met de huidige stijgende energieprijzen kunnen de energielasten stijgen tot 40 procent van de woonkosten. Dat vraagt aandacht voor de post energie.

  12. Die ontwrigting van die Afrikanervolk en volkseenheid

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    H. du Plessis

    1946-03-01

    Full Text Available Die gevare wat ons Afrikanerdom voor die deur staan, is baie en ernstig. Daar is die gevaar van immigrasie van buitelanders, daar is die al driester geroep om gelykstelling tussen blank en gekleurd, daar is die dreigende oorheersing van ’n oppervlakkige Amerikaanse „jazz”-gees.

  13. Die Nasionale Vakterminologiediens (NVD

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    L. A. Genis

    1992-07-01

    Full Text Available Die Nasionale Vakterminologiediens (NVD ressorteer onder die Hoofdirektoraat Kultuur en Vakkundige Hulp- dienste van die Departement van Nasionale Opvoeding. Die hoofdoelwit van die NVD is die skepping van ’n fijnksionele vakwoordeskat in veral Afrikaans, parallel met die inter- nasionaal gebruikte terminologieë.

  14. The significance of microRNAs or the cellular response in endothelium cells; Die Bedeutung von microRNAs fuer die zellulaere Strahlenantwort in Endothelzellen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Moertl, Simone; Heider, Theresa [Helmholtz Center Muenchen, Neuherberg (Germany). Arbeitsgruppe Clinical Radiation Biology

    2016-08-01

    Ionizing radiation causes a variety of cell damages. Several cell constituents like DNA, mitochondria, proteins or membranes are affected. Cells have developed numerous and cross-linked radiation response processes for counteraction. In case of failure of the repair mechanism cell proliferation or cell death are the consequences. Many proteins in these processes are controlled by microRNAs (miRNAs). The accurate knowledge of miRNA functions is therefore importance not only for radiation protection but also the therapeutic use of ionizing radiations.

  15. Welche Bedeutung haben die Neurowissenschaften für die Fremdsprachendidaktik? : eine pro- und retrospektive Studie in Bezug auf Theorie und Praxis

    OpenAIRE

    Teepe, Harald

    2005-01-01

    Today, there is growing demand that education should be integrated with relevant neuroscientific findings to answer questions of upbringing and learning. This approach is considered both forward-looking and necessary internationally. For example, in 2004 the OECD organised conferences under the title “Brain and Learning” in several countries. For quite a time the discipline of foreign language teaching (FLT) is attempting to integrate findings of neuroscience with its own theories and recomme...

  16. New stent developments for peripheral arterial occlusive disease; Neue Stententwicklungen fuer die periphere arterielle Verschlusskrankheit

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Tepe, G. [Romed Kliniken, Klinikum Rosenheim, Institut fuer Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Rosenheim (Germany)

    2010-01-15

    Infrainguinal peripheral occlusive disease is increasingly being treated by endovascular techniques. Bare metal stainless steel, self-expanding nitinol stents, drug-eluting and covered stents (stent grafts) are becoming increasingly more important adjuncts to percutaneous translumninal angioplasty in the treatment of peripheral artery disease. In this article the available evidence supporting the use of stents in the femoropopliteal and tibial arteries will be described as well as their limitations. Future stent developments will also be discussed. (orig.) [German] Die endovaskulaere Therapie spielt bei der Therapie der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (PAVK) eine wichtige Rolle. Unbeschichtete ballonexpandierbare Stahlstents, selbstexpandierende Nitinolstents sowie medikamentenbeschichtete und ''covered stents'' (Stentgrafts) haben eine zunehmende Bedeutung als Zusatztherapie zusammen mit der primaeren Ballonangioplastie gewonnen. In diesem Artikel wird die klinische Evidenz beschrieben, die die Anwendung von Stents im Bereich der femoropoplitealen und tibialen Strombahn unterstuetzt. Limitationen sowie zukuenftige Stententwicklungen werden ebenfalls diskutiert. (orig.)

  17. Einfluß von Östradiol-17ß auf die Hirnentwicklung und seine Eigenschaften als Neuroprotektivum

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Rao ML

    2002-01-01

    Full Text Available Östradiol-17ß besitzt unter den Östrogenen die höchste Potenz als weibliches Geschlechtshormon. Die Wirkung von Östradiol-17ß erfolgt sowohl rezeptorvermittelt als auch ohne Beteiligung von Rezeptoren. Neben seinem Einfluß auf primäre und sekundäre Geschlechtsmerkmale steuert es während der embryonalen und fötalen Zeit das Wachstum und die Entwicklung des Gehirns. Weiterhin besitzt es neuroprotektive Eigenschaften, die wahrscheinlich für den zeitlichen Ablauf der Schizophrenie von Bedeutung sind. So liegt der Beginn der Schizophrenie bei Frauen etwa 4 Jahre später als bei Männern, und mit Beginn der Menopause ist eine zweite Phase der Zunahme der Inzidenz dieser Erkrankung zu verzeichnen. Weiters sind zahlreiche Geschlechtsunterschiede hinsichtlich Progression und Therapieresponse der Schizophrenie bekannt. Vor allem der Einfluß auf dopaminerge und serotonerge Systeme, die bei der Schizophrenie involviert sind, weist auf die Bedeutung von Östradiol-17ß für den Verlauf der Schizophrenie hin.

  18. Die kritiese taak van die literator

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    A. L. Combrink

    1981-05-01

    Full Text Available Die beoefening van die literêre kritiek was aanvanklik slegs ’n deeltydse aktiwiteit. Die vroegste literêre kritici was nie as sodanig kritici nie maar het as deel van hulle totale intellektuele aktiwiteit hulle ook uitgelaat oor die letterkunde. Die motivering wat hulle hiertoe gehad het sou in ons dag heeltemal verdag voorkom: ’n uitgesproke didaktiese of moraliserende houding was die reel.

  19. Bildungstheoretische Kriterien der Lehrplananalyse - Ein Diskussionsangebot an die Politikdidaktik

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Hennig J. Schluss

    2002-07-01

    Full Text Available Das Verhältnis von Didaktik der Politischen Bildung und Allgemeiner Pädagogik ist immer stärker von der weitergehenden Ausdifferenzierung der pädagogischen Disziplinen gezeichnet. Dies führte zu einer Entfernung der Disziplinen, die bis hin zur Kommunikationslosigkeit reicht. Anliegen dieses Beitrages ist es, anhand eines bestimmten Themas, der Lehrplananalyse, dieser Sprachlosigkeit ein Gesprächsangebot entgegenzusetzen. In einer von der DFG geförderten Forschergruppe zur Untersuchung der Übergangsphasen zu Beginn der SBZ/DDR und nach der Gründung der neuen Länder entwickelte das Projekt "Bildungstheorie und Unterricht" neun Kriterien zur Unterscheidung von affirmativen und reflektierenden Lernzielnormierungen. Diese Kriterien werden vorgestellt und auf ihre mögliche Bedeutung für die Politische Bildung hin ausgelegt und erläutert. Dabei greift der Autor u.a. auf Erfahrungen zurück, die er mit der Analyse der thüringischen Lehrplanentwicklung im Fach "Sozialkunde" gemacht hat. Zugleich sollen Anschlussmöglichkeiten an Überlegungen der Politikdidaktik zumindest kursorisch aufgezeigt werden. Als Voraussetzung dafür wird der verwendete Transformationsbegriff vorgestellt. Über das Aufzeigen von Relevanzbildungskriterien und erziehungstheoretischen Kriterien für die Lehrplananalyse soll das Gespräch zwischen den Disziplinen neu belebt werden.

  20. Die Via Dolorosa

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    W. J. van der Merwe

    1957-03-01

    Full Text Available In die hartjie van Jerusalem, die heilige stad vir Jood, Mohammedaan en Christen staan daar ’n boog, die ,,Ecce Homoboog” genaamd, en 'n klein endjie daarvandaan, die Heilige Grafkerk.

  1. Luther die prediker

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    J. J. van der Walt

    1983-06-01

    Full Text Available ’n Prediker moet ’n getroue herder wees wat magtig is in die Heilige Skrif, want die Woord bring die kerk voort. Daarom moet die prediker in sy bediening aan mense ’n woord van sekerheid hê deur seker te wees hy het die Woord van God. Met hierdie gedagtegang het Luther se pastorale besorgdheid vaste bodem vir die prediking in die gesag van die Woord van God.

  2. Zur Bedeutung der Lebensweltorientierung in der Jugendhilfe: Herausforderungen an Pädagogik und Psychologie

    OpenAIRE

    2003-01-01

    Eine Zäsur im Modernisierungsprozess der Jugendhilfe stellen die Strukturmaximen der Hilfen zur Erziehung auf der Rechtsgrundlage des KJHG dar. Zur zentralen Kategorie wird die Lebensweltorientierung. Mit ihr wurde der Suchtmittelkonsum von Jugendlichen zum Thema der öffentlichen Erziehung. In der Suchtprävention steht dabei die Förderung psychosozialer Gesundheit im Vordergrund. Suchtpräventive Konzepte bedürfen dazu einer entwicklungs- und gesundheitspsychologischen Fundierung. Die suchtprä...

  3. Keramische Membranen für die H$_{2}$-Abtrennung in CO-Shift-Reaktoren

    OpenAIRE

    van Holt, Desiree

    2014-01-01

    Der stetig wachsende globale Energiebedarf führt zu einem ebenfalls stark steigendenInteresse an Wasserstoff als Energieträger [JEN07]. Damit verbunden ist ein akuter Bedarf anneuartigen Materialien für eine Vielzahl von Anwendungen im Bereich der Gastrennung, wieetwa zur Wasserstoff-Erzeugung. Die Entwicklung selektiver H2-Transport-Membranen istdabei von großer Bedeutung für Einsatzgebiete wie der Herstellung [PHA06] und derAufreinigung [LU07] von H2. Wie unten dargelegt, ist auch der Einsa...

  4. Creating Future?! Strategisches Management in US-Bibliotheken – ein systematisierender Blick über den Tellerrand

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Cornelia Vonhof

    2014-12-01

    Full Text Available In sieben exemplarischen Fallstudien werden Strategieentwicklungsprozesse amerikanischer Bibliotheken vorgestellt, wobei der Blick auf die Methoden und Vorgehensweisen bei der Strategieentwicklung und Strategieumsetzung gerichtet wird, nicht auf Inhalte. Diese Fallstudien werden eingeordnet in die zehn Strategieschulen von Mintzberg. Seven exemplary case studies present strategic development processes of American libraries, with particular emphasis on methods and procedures in the process strategy development and strategy implementation, not on content. These case studies are classified according to Mintzberg’s ten Schools of Strategy.

  5. Die Struktur von schlankem Materialfluss mit Lean Production Kanban und Innovationen

    Science.gov (United States)

    Scheid, Wolf-Michael

    In der Literatur wird Materialfluss überwiegend in Spezialdisziplinen betrachtet, etwa der Steuerungslogik, der Logistiktechnik oder dem Supply Chain Management. Ein charakterisierendes Merkmal des Materialflusses ist jedoch, dass er sich aus vielfältigen Einzelbausteinen zusammensetzt, die alle harmonisch abgestimmt sein müssen. Die maximal erreichbare Effizienz wird nicht durch Höchstleistungen in dem einen oder anderen Spezialthema bestimmt, sondern durch das schwächste Glied im gesamten komplexen Netzwerk. Den Schnittstellen zwischen den betroffenen Fachbereichen in einem Unternehmen kommt hier eine ganz besondere Bedeutung zu: Erst ein harmonischer Einklang ermöglicht hohe Effektivität. Dies setzt umfassendes Verständnis für interdisziplinäre Notwendigkeiten, ein hohes Maß an Abstimmung mit den operativen Prozessen und letztlich einen einvernehmlichen Umgang und den Respekt vor den Problemstellungen des Anderen voraus.

  6. Wêreldmededingendheid en die tegnologie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    C. W. I. Pistorius

    1996-07-01

    Full Text Available Afgesien van die interne uitdagings wat die Heropbou- en Ontwikkelingsprogram (HOP aan Suid-Afrika bied, moet die land ook tred hou met die veranderende globale omgewing, spesifiek die toenemende belangrikheid van ekonomiese sekuriteit as komponent van nasionale sekuriteit. Die konsep van mededingendheid vergestalt die doelwit wat nagestreef moet word ten einde die ontluikende globale ekonomiese stryd aan te durf. As ’n belangrike drywer van ekonomiese welvaart is tegnologie een van die belangrikste sleutels tot internasionale mededingendheid. Tegnologiese innovasie is die proses wat as hefboom hiervoor gebruik moet word. Dit is egter nodig dat tegnologie, en spesifiek die proses van tegnologiese innovasie, formeel en gestruktureerd bestuur moet word, sowel op nasionale as firmavlak. Op nasionale vlak is die voorsiene Nasionale Innovasiestelsel beslis ’n stap in die regte rigting.

  7. Lignite; Braunkohle

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Kaltenbach, Erwin; Maassen, Uwe [Debriv e.V., Berlin und Koeln (Germany)

    2015-07-01

    The domestic lignite is the most important and in the foreseeable future, the only domestic energy resource that is available in large quantities and economically. It makes an essential contribution to secure and competitive energy supply and has a high regional as macroeconomic importance. The required guarantied capacity for the development of renewable energy, the lignite provides under competition conditions. The flexibility of the lignite power plants is in addition to security of supply and competitiveness, a strategic added value for a reliable power supply. [German] Die heimische Braunkohle ist die wichtigste und in ueberschaubarer Zukunft auch die einzige heimische Energieressource, die in grossen Mengen und wirtschaftlich zur Verfuegung steht. Sie leistet einen unverzichtbaren Beitrag zur sicheren und wettbewerbsfaehigen Energieversorgung und hat eine hohe regional- wie gesamtwirtschaftliche Bedeutung. Die fuer den Ausbau der erneuerbaren Energien notwendige gesicherte Leistung stellt die Braunkohle unter Wettbewerbsbedingungen zur Verfuegung. Die Flexibilitaet des Braunkohlenkraftwerksparks ist neben Versorgungssicherheit und Wettbewerbsfaehigkeit ein strategischer Zusatznutzen fuer eine sichere Stromversorgung.

  8. Importance of diffusion imaging in liver metastases; Bedeutung der Diffusionsbildgebung bei Lebermetastasen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Riffel, P.; Schoenberg, S.O.; Krammer, J. [Medizinische Fakultaet Mannheim der Universitaet Heidelberg, Institut fuer Klinische Radiologie und Nuklearmedizin, Universitaetsmedizin Mannheim, Mannheim (Germany)

    2017-05-15

    Detection and characterization of focal liver lesions. Due to its excellent soft tissue contrast, the availability of liver-specific contrast agents and the possibility of functional imaging, magnetic resonance imaging (MRI) is the method of choice for the evaluation of focal liver lesions. Diffusion-weighted imaging (DWI) enables generation of functional information about the microstructure of a tissue besides morphological information. In the detection of focal liver lesions DWI shows a better detection rate compared to T2w sequences and a slightly poorer detection rate compared to dynamic T1w sequences. In principle, using DWI it is possible to distinguish malignant from benign liver lesions and also to detect a therapy response at an early stage. For both detection and characterization of focal liver lesions, DWI represents a promising alternative to the morphological sequences; however, a more detailed characterization with the use of further sequences should be carried out particularly for the characterization of solid benign lesions. For the assessment and prognosis of therapy response, DWI offers advantages compared to morphological sequences. For the detection of focal liver lesions DWI is in principle sufficient. After visual detection of a solid liver lesion a more detailed characterization should be carried out using further sequences (in particular dynamic T1w sequences). The DWI procedure should be used for the assessment and prognosis of a therapy response. (orig.) [German] Detektion und Charakterisierung fokaler Leberlaesionen. Die MRT ist aufgrund des exzellenten Weichteilkontrasts, der Verfuegbarkeit leberspezifischer Kontrastmittel und der Moeglichkeit funktioneller Bildgebung die Methode der Wahl zur Abklaerung fokaler Leberlaesionen. Die diffusionsgewichtete Bildgebung (''diffusion-weighted imaging'', DWI) ermoeglicht es, neben den rein morphologischen auch funktionelle Informationen ueber die Mikrostruktur eines Gewebes zu

  9. Die rol van die blanke werker in die motivering van die swart werker

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    G. J. Oosthuizen

    1980-11-01

    Full Text Available The motivation of the Black worker can not be studied in isolation since the White worker still holds many executive positions and therefore has an influence on the Black workers' motivation. The role of the White worker in motivating the Black worker in a specific organisation and the attitude and leadership approach of the White worker on the existence/nonexistence and relative satisfaction of the needs of Black workers are discussed.Opsomming Die motivering van die Swart werker kan nie in die huidige situasie in isolasie bestudeer word nie, omdat die Blanke werker steeds in die bestuursposisie is en daarom die motivering van die Swart werker kan beïnvloed. Hierdie ondersoek was daarop gerig om die rol van die Blanke werker in die motivering van die Swart werker nader te ondersoek. Die houding en die leierskapsbenadering van die Blanke werker teenoor die Swart werker is gemeet, asook die behoeftes wat volgens die Blanke werker by die Swart werker bestaan, bevredig is, of nie bestaan nie. Die behoeftes van Swart werkers, soos deur hulleself gesien, is ook ondersoek. Ten opsigte van sekere aspekte is beduidende verskille gevind.

  10. Die verbondeling in verband

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    J. A.L. Taljaard

    1964-03-01

    Full Text Available Daar is dikwels en deur groot outoriteite al geskryf oor die mens in die samelewing. Hier wil ons egter die saak probeer aanraak uit ’n nuwe hoek, veral om die Skrifbeligting van die siening te benader. Vanselfsprekend verg hierdie benaming ’n skrifmatige mensbeskouing, maar ook ’n skrifmatige verbandsbeskouing. Die mens staan egter nie slegs in verhouding tot sy medemens nie maar ook in verhou­ ding tot stof, plant en dier. Boweal staan die mens in verhouding tot God, en hierdie verhouding is deurslaggewend vir al die ander verhoudinge waarin die mens hom bevind. Tog staan die mens ook in verhouding tot homself; wie kan die diepere roersele van die menslike siel peil, wie weet van die wroeginge, vreugde, leed en genot van die mens beter as hyself? Ook hierdie aspek verdien ons aandag. Op volledigheid kan nie aanspraak gemaak word nie, dit is ook nie my bedoeling nie. Die bedoeling is maar om die omvang van die tema aan te dui, die gedagtes te prikkel en veral om aan te spoor tot nuwe denkoriëntering waarin ook terminologies gebreek behoort te word met die neo-skolastiek binne reformatoriese lyn.

  11. Wege in die Zukunft

    Science.gov (United States)

    Kauermann, Göran; Mosler, Karl

    Die Zukunft stellt große Herausforderungen an die Arbeit der Deutschen Statistischen Gesellschaft. Sie betreffen die gestiegenen Anforderungen der Nutzer von Statistik, die Kommunikationsmöglichkeiten des Internets sowie die Dynamik der statistischen Wissenschaften und ihrer Anwendungsgebiete. Das Kapitel 5 beschreibt, wie sich die Gesellschaft diesen Herausforderungen stellt und welche Ziele sie sich in der wissenschaftlichen Zusammenarbeit und im Kampf gegen das Innumeratentum gesetzt hat.

  12. Die Gewalt der Frauen

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Angelika Ebrecht

    2000-07-01

    Full Text Available Anhand historischer Beispiele aus der Zeit der letzten Jahrhundertwende in Europa stellt die Autorin den Zusammenhang von Transgression, Aggression und Inversion dar. Gegen die gängige Auffassung, Gewalt sei männlich, setzt sie Selbst- und Fremdentwürfe von Frauen, die als Duellantinnen, Soldatinnen und Mörderinnen die gesellschaftlich festgelegten Grenzen der Gewalt verletzten. Sie interpretiert dies als Versuch, die Geschlechtergrenzen zu überschreiten und sich eine Subjektposition anzueignen.

  13. Von Nobel bis Viagra: Die Geschichte eines kleinen Moleküls mit großer Wirkung: Stickstoffmonoxyd (NO

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Philipp T

    2010-01-01

    Full Text Available Es wird kurzgefasst die Geschichte des Nitroglyzerins und von Alfred Nobel dargestellt. Nitroglyzerin war als explosiver Bestandteil von Dynamit der gewaltigste Sprengstoff seiner Zeit und wurde von Alfred Nobel weiterentwickelt und kommerzialisiert, der später den Nobelpreis stiftete. Gleichermaßen ist Nitroglyzerin in öliger Dispersion und in geringsten Mengen seit 100 Jahren als „Koronardilatator“ eingeführt und weiterhin nahezu unersetzlich. Der Mechanismus, mit dem Nitroglyzerin Gefäße erweitert, wurde erst vor 25 Jahren von Furchgott, Ignarro und Murad vollständig aufgeklärt, indem sie die große Bedeutung des Endothels und des gefäßerweiternden Stickstoffmonoxyds beschrieben. Die 3 Forscher erhielten 1998 den Nobelpreis für Medizin zu gleichen Teilen "für die Entdeckung des NOs als Signalmolekül für das kardiovaskuläre System".

  14. Materials on dies for pressure die casting

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    E. Ragan

    2012-01-01

    Full Text Available In the contribution the stress of die materials of thermal fatigue is defi ned and material life is derived theoretically and compared with the measured values. The important properties of the die materials as thermal conductivity, coeffi cient of thermal expansivity, modulus of elasticity and mechanical properties are described. Binding to it single die materials as carbon steels and chrome-tungsten steels are analyzed. As the perspective die material for pressure die casting of ferrous metals appears molybdenum with regard to advantageous properties.

  15. Antiglobalisierung die Andere Globalisierung

    OpenAIRE

    Ljiljana Croce

    2006-01-01

    Das Ziel der Arbeit ist, ein je größeres Interesse an diesem Thema zu erwecken und auf die Gefahren hinzuweisen, denen wir alle verlaufen, wie die Armen, sowie auch die Reichen und die kleine Gruppe der zum mittleren Stand gehörenden, die immer mehr in die offene Armut versinken. Es wäre zu viel, in einer Welt solcher Globalisierung, die soziale Empfi ndlichkeit der Menschen zueinander zu erwarten. In Wirklichkeit geht sie immer mehr verloren. Der Mensch als Einzelperson, sowie auch die Völke...

  16. Verrekening van die kragveld van die verbond in die inkleding van die kommunikatiewe driehoeksverhouding tussen teks, hoorder en prediker

    OpenAIRE

    2012-01-01

    In hierdie artikel word die kommunikatiewe driehoeksverhouding tussen die Bybelse teks, die hoorders en die prediker homileties verken. Die probleemstelling waarmee gewerk word handel oor potensiële versteurings wat kan plaasvind in hierdie driehoeksverhouding wanneer die hoorders en die prediker in hulle menslike beperktheid in verbinding gebring word met die ewige Woord van God soos dit in die Bybelse teks na vore kom. In die loop van die artikel word die volgende aspekte verken: ’n Ideale...

  17. Use of hard coal tailings for landfill construction with particular consideration to pyrite decay and to suitability of tailings as a geochemical barrier; Die Verwendung von Steinkohlebergematerialien im Deponiebau im Hinblick auf die Pyritverwitterung und die Eignung als geochemische Barriere

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Schuering, J.

    1996-10-01

    The purpose of the present paper was to determine the hazard potential of acid formation during oxidation of the pyrite naturally contained in hard coal tailings and the efficacy of such tailings as a barrier against pollutants. The results were intended to show to what extent tailings can be recycled as a valuable material. This would not only offer an alternative to the land-consuming practice of dumping, which upon exhaustion of buffering capacity also gives rise to the problems associated with acid pit water, but would also allow the conservation of natural resources otherwise consumed in the sealing of landfills. (orig./HS) [Deutsch] Ziel dieser Arbeit war zum einen die Erfassung des Gefaehrdungspotentials durch die Saeurebildung bei der Oxidation des geogen im Bergmaterial enthaltenen Pyrits und zum anderen die Wirksamkeit als Barriere gegenueber Schadstoffen. Die Ergebnisse sollten aufzeigen, inwieweit das Bergematerial als Werkstoff eine weitere Verwendung finden kann. Von Bedeutung ist dabei nicht nur die Alternative zur flaechenintensiven Aufhaldung und den, bei Erschoepfung der Pufferkapazitaet, unter Umstaenden verbundenen Problemen bei der Bildung Saurer Grubenwaesser, sondern auch die Schonung natuerlicher Ressourcen bei der Verwendung in Deponieabdichtungen. (orig./HS)

  18. Die voorspellingswaarde van die takseersentrum: 'n Oorsig

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    H. J. Pietersen

    1990-06-01

    Full Text Available The assessment centre: a brief review of predictive value. Factors such as the rise of the professional manager, industrialization and worker expectations have, over the last few decades, increasingly placed managers in the limelight as a key occupational group. In this regard the assessment centre has become prominent as a method for the identification of managerial potential. However, a brief review of the relevant research literature indicates low predictive variances for the managerial assessment centre. This fact, together with the limited scope of the assessment centre, therefore necessitates, amongst other things, a wider research perspective which will include other work and non-work related factors as well. Opsomming Verskynsels soos die opkoms van die professionele bestuurder, industrialisering en stygende werkerverwagtinge het meegebring dat die kollig die afgelope paar dekades al hoe meer op bestuurders as sleutelberoepskategone geplaas is. In hierdie verband het veral die takseersentrum aandag gekry as 'n metode vir die identifisering van bestuurs- potensiaal 'n Kort oorsig van die betrokke navorsingsliteratuur toon egter lae voorspellingsvariansiesyfers vir die takseersentrum aan. Hierdie feit, tesame met die beperkte fokus van die takseersentrum, noodsaak, onder andere, 'n wyer navorsingsperspektief wat ook ander relevante werk- en nie-werkverwante faktore msluit.

  19. 125 Jahre Berliner Afrika-Konferenz : Bedeutung für Geschichte und Gegenwart

    OpenAIRE

    Eckert, Andreas

    2009-01-01

    "Die Berliner Afrika-Konferenz vom 15. November 1884 bis zum 26. Februar 1885 im Reichstagspalais in der Wilhelmstraße jährt sich zum 125. Mal. Das öffentliche Echo ist gering; das offizielle Gedenken ist weitgehend ausgefallen. Das Auswärtige Amt sieht von Gedenkveranstaltungen ab. Kritiker wiederholen, dass eine kritische Aufarbeitung des Kolonialismus immer noch ausbleibe. In Afrika ist bis heute die Ansicht verbreitet, dass die Konferenz das 'freie Afrika' zerstört habe, künstliche Grenze...

  20. Fähigkeitsselbstkonzept, Selbstwirksamkeit & Mindset – Wie können Lehrkräfte Erkenntnisse aus der Sozial-Kognitiven-Psychologie nutzen, um die Potenzialentfaltung von Schülerinnen und Schülern zu fördern?

    OpenAIRE

    Breker, Tim

    2016-01-01

    Ausgehend von der Frage, wie Erkenntnisse aus der Sozial-Kognitiven-Psychologie Lehrkräfte dabei unterstützen können, dass Schüler ihr volles Leistungspotenzial abrufen, wird in dieser Forschungsarbeit die Potenzialentfaltungsmatrix als Diagnose- und Förderinstrument für die Schulpraxis entwickelt. Im Theorieteil werden dazu die Theorien zu Fähigkeitsselbstkonzept, Selbstwirksamkeit und Mindset sowie ihre Bedeutung für die Motivation und das Verhalten von Schülern dargestellt. Auf Grundla...

  1. Die ontwikkeling van die bestuursmotiveringsvraelys (BMV

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    A. S. Engelbrecht

    1991-06-01

    Full Text Available The development of the Managerial Motivation Questionnaire (MMQ: Several criticisms of the psychometric suitability of existing measures of managerial motivation are reported in the literature. This study aimed at developing a new psychometrically sound instrument, the Managerial Motivation Questionnaire (MMQ. This was done on the basis of a comprehensive study of the literature on managerial motivation and the role-motivation theory. The preliminary MMQ was systematically shortened and refined until the final MMQ of 98 items was composed. This was based on social desirability and semantic appraisal, item analysis and factor analysis of the questionnaire. The results indicate that it was possible to develop a final MMQ that was relatively free of social desirability. It further demonstrated satsifactory internal consistencies on two samples (a = 0/90, N = 360; a = 0/91, N = 535, where all subscale items were found to be relatively pure measures of the isolated factors. Although some evidence was found providing support for the reliability of the MMQ, a need for further research on the construct validity of managerial motivation still exists. Opsomming In die literatuur word verskeie punte van kritiek teen die psigometriese geskiktheid van bestaande meetinstrumente van bestuursmotivering gerapporteer. Die doelstelling van hierdie studie was dus om aan die hand van die konseptuele omiyning van bestuursmotivering, en die rolmotiveringsteorie as algemene verwysingsraamwerk, 'n nuwe psigometries aanvaarbare meetinstrument, die Bestuursmotiveringsvraelys (BMV, te ontwikkel. Op grond van sosiale wenslikheids- en semantiese beoordeling, itemontleding en faktorontleding van die voorlopige BMV is die vraelys stelselmatig verkort en verfyn totdat die finale BMV van 98 items saamgestel is. Die resultate dui daarop dat hierdie studie wel daarin geslaag het om 'n finale BMV te ontwikkel wat relatief vry van sosiale wenslikheid is, bevredigende interne

  2. Die endovaskuläre Therapie der peripheren arteriellen Verschlußkrankheit

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Katzenschlager R

    2003-01-01

    Full Text Available Die periphere arterielle Verschlußkrankheit (PAVK tritt meist bei älteren Menschen auf, welche häufig zahlreiche andere Krankheiten wie koronare Herzkrankheit, zerebrale arterielle Verschlußkrankheit, Diabetes mellitus, Hypertonie und andere chronische interne Erkrankungen aufweisen. Aufgrund dieser Komorbidität nehmen minimalinvasive Therapien wie die endovaskuläre Therapie ständig an Bedeutung zu. Als etablierteste Methode ist hier die perkutane transluminale Angioplastie zu nennen, welche vor allem im femoropoplitealen Stromgebiet bei kurzstreckigen Läsionen als Mittel der ersten Wahl bei therapiebedürftiger PAVK eingesetzt werden sollte. Das aortoiliakale Stromgebiet hat sich neben der PTA als ideales Einsatzgebiet für die Stentimplantation erwiesen. Bei akuten Verschlüssen sind die Katheterlyse und Aspirationsthromboembolektomie als interventionelle Verfahren zu nennen. Sowohl nach Angioplastie als auch nach Stentimplantation ist die Restenose ein zentrales Problem, wobei neuere Studien, bei welchen die endovaskuläre Brachytherapie eingesetzt wurde, klinische Fortschritte zeigen konnten.

  3. Energy-relevant cost and the deregulated market; Energierelevante Kosten - Bedeutung im liberalisierten Markt

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Fuenfgeld, C.

    2001-07-01

    quantification of energy-relevant cost factors means economic assessment of technical processes in in-house energy management. Against the background of rising energy cost and more difficult energy acquisition, it can provide important decision aids. In-house implementation is based on the classic tool of cost calculation and takes into account both the production process and the energy and cost. [German] Die Quantifizierung der energierelevanten Kosten ist die oekonomisch richtige Bewertung der technischen Zusammenhaenge innerhalb der betrieblichen Energiewirtschaft und kann vor dem Hintergrund wieder ansteigender Energiepreise und dem durch die Marktentwicklung angestigenen Aufwand der betrieblichen Energiebeschaffung wichtige Entscheidungshilfen geben. Die betriebliche Umsetzung der Methode erfolgt mit den klassischen Werkzeugen der Kostenrechnung und verbindet den betrieblichen Produktionsfluss mit dem von Energie und Kosten. (orig.)

  4. Die sestienpersoonlikheidsfaktorvraelys as hulpmiddel by die takseersentrum

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    J. C. D. Augustyn

    1988-05-01

    Full Text Available The 16PF Personality Test as an aid to the assessment centre Assessment centres still remains costly and thime consuming. This study investigates the reduction of time and costs by the use of the 16 PF Personality Test as a method for measuring management dimensions. Promising results were obtained with a relatively small sample for the prediction of initiative and perseverance. Significant multiple correlations were also found for three criteria of management success. Further research may establish the use of the 16 PF as an aid to management assessment and thereby reduce the costs and time involved in assessment centres. Opsomming Takseersentrums se grootste probleem is gelee in die koste en tyd wat dit behels. Hierdie studie ondersoek die moontlikheid om beide te verminder deur die aanwending van die 16 PF Persoonlikheidsvraelys vir die meting van bestuursdimensies. Belowende resultate is met 'n relatiewe klein steekproef bevind ten opsigte van die voorspelling van inisiatiefen deursettingsvermoe. Beduidende meervoudige korrelasies is ook ten opsigte van drie kriteria van bestuursukses bevind. Verdere navorsing kan die gebruik van die 16 PF as hulpmiddel by bestuursevaluering vestig en sodoende die tydsduur en koste van takseersentrums verminder.

  5. DIE HEDENDAAGSE SIENING VAN DIE NORMERING VAN DUITS ...

    African Journals Online (AJOL)

    norm aan die een kant en deur die S^^eeksnorm aan die ander." (ibid. 384). ...... grondslag, hoewel die groot aantal voorbeelde uit die werke van Thomas Mann ...... Mentrup, W., & P. Kuhn, (1980) "Deutsche Sprache in Osterreich und in der.

  6. Vor Kindle: Die Anfänge des E-Books

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Anja Jungbluth

    2015-12-01

    Full Text Available E-Books gewinnen in Bibliotheken immer stärker an Bedeutung. In Bezug auf Erwerbung, Einarbeitung und Benutzung gibt es bei E-Books im Vergleich zu klassischen Print-Büchern allerdings große Unterschiede, von denen einige in diesem Artikel erläutert werden. Grundlegende technische Enwicklungen, die bei der Verbreitung der eletronischen Bücher eine wichtige Rolle gespielt haben, darunter historische und heute übliche Dateiformate sowie eine Übersicht über die ersten Lesegeräte bis hin zum Kindle, mit dem der E-Book-Reader den Durchbruch auf dem Mainstream-Markt schaffte, werden vorgestellt. Ein kurzer Überblick über drei wichtige Problemfelder, mit denen gerade Bibliotheken im Zusammenhang mit der steigenden Verbreitung von E-Books zu kämpfen haben (Lizenzierung, Kosten und Datenschutz, rundet den Beitrag ab.

  7. Die etiek van Luther

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    J. H. van Wyk

    1983-06-01

    Full Text Available Dink ons aan die etiek van Luther dan spring onmiddellik ’n paar boeiende uitsprake van hom na vore soos o.a. dat Christene vanuit die gemeenskap met Christus nuwe dekaloë moet maak wat helderder as die van Moses kan wees, of dat ons in bepaalde sin vir ons naaste ’n Christus moet word. Die bydrae van Luther 'tot die Christelike etiek is sonder twyfel van groot betekenis en die bestudering daarvan die moeite werd. Luther is geprys as rewolusionêr en verguis as konserwatis, hy is geëer as iemand wat weer die ware be­tekenis van godsdiens ontdek het toe die lewe vervloei het in etiek. Of dit egter korrek is om sy etiek as konserwatief te tipeer, soos White doen, moet betwyfel word.

  8. Nutzen-Risiko-Evaluation: Zunehmende Bedeutung für Therapieentscheidungen bei Patienten mit Multipler Sklerose

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Berger T

    2010-01-01

    Full Text Available Mit der Zulassung von 3 Interferon- β-Präparaten und Glatirameracetat hat Mitte der 1990er-Jahre eine völlig neue Ära in der Therapie der (schubförmigen Multiplen Sklerose (MS begonnen. Nach den ersten Jahren der Anwendung stellte sich die Erkenntnis ein, dass ein Therapiebeginn in der frühen Krankheitsphase, also zu einem Zeitpunkt, in dem die inflammatorische Krankheitsaktivität deutlicher präsent ist, effektiver in Bezug auf die Reduktion der Schubfrequenz und Verzögerung der Krankheitsprogression ist. Folglich wurden die genannten Therapien auch zur Behandlung nach dem Erstschub einer MS zugelassen. Den nächsten Meilenstein zur Therapie der schubförmigen MS setzte Natalizumab, einerseits, weil erstmals ein monoklonaler Antikörper zur MS-Behandlung zugelassen wurde, andererseits, weil Natalizumab praktisch doppelt so effektiv gegenüber den bisherigen Therapien ist. Die aktuellste Entwicklung für die MS-Therapie sind Medikamente mit entweder völlig neuen Wirkmechanismen und/oder oraler Applikation. Fingolimod und Cladribin sind jene, die bereits für eine Zulassung bei der EMA eingereicht sind. Die genannten Entwicklungen sprechen für eine erfolgreiche Translation „from bench to beside“, haben in den entsprechenden Phase-III-Studien eine zunehmende Effektivität in den frühen Krankheitsphasen demonstriert (und als Erfolgslatte etabliert und führ(ten im klinischen Alltag zu einer erheblichen Erweiterung des Therapiespektrums. Gleichzeitig wurde (vor allem im Lichte spezifischerer Wirkmechanismen und höherer Effektivität aber auch das Auftreten spezifischerer (und mitunter lebensbedrohlicher Nebenwirkungen und Risiken aufgezeigt. Die Verschreibung der bestmöglichen Therapie für individuelle Patienten, verbunden mit der „Qual der Wahl“ des „richtigen“ Medikaments zum „richtigen“ Zeitpunkt, erfordert eine zunehmende Auseinandersetzung und Abwägung von Nutzen und Risiko der vorhandenen (und zukünftigen Therapien bei

  9. Achilles tendon and sports; Die Achillessehne im Sport

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Ulreich, N.; Kainberger, F. [Univ.-Klinik fuer Radiodiagnostik Wien (Austria); Huber, W.; Nehrer, S. [Univ.-Klinik fuer Orthopaedie Wien (Austria)

    2002-10-01

    Because of the rising popularity of recreational sports activities achillodynia is an often associated symptom with running, soccer and athletics. Therefore radiologist are frequently asked to image this tendon. The origin of the damage of the Achilles tendon is explained by numerous hypothesis, mainly a decreased perfusion and a mechanical irritation that lead to degeneration of the tendon. High-resolution technics such as sonography and magnetic resonance imaging show alterations in the structure of the tendon which can be graduated and classified. Manifestations like tendinosis, achillobursitis, rupture and Haglunds disease can summarized as the tendon overuse syndrom. A rupture of a tendon is mostly the result of a degeneration of the collagenfibres. The task of the radiologist is to acquire the intrinsic factors for a potential rupture. (orig.) [German] Aufgrund des starken Anstiegs des Freizeitsportes sind Achillodynien ein besonders mit Laufsport, Fussball und Leichtathletik assoziiertes Symptom und die Indikation zur radiologischen Abklaerung wird oft gestellt. Die Entstehung von Sehnenschaeden wird durch eine Reihe von Hypothesen erklaert, wobei eine gestoerte Gewebeperfusion und eine mechanische Irritation als Hauptursachen angesehen werden, die zur Degeneration des Sehnengewebes und des umgebenden Gleitlagers fuehren. Sie koennen aufgrund sonographischer und MR-tomographischer Zeichen meist klar klassifiziert und graduiert werden, wobei hochaufloesende Techniken eine wesentliche Voraussetzung fuer die subtile Analyse der Sehnenstruktur darstellen. Die einzelnen klinischen Erscheinungsformen wie Tendinose, Achillobursitis, Haglund-Ferse und Sehnenruptur koennen unter dem Begriff des ''Sehnenueberlastungssyndroms'' (Tendon overuse syndrome) subsummiert werden. Rupturen der Achillessehne treten so gut wie immer bei bereits vorgeschaedigtem Kollagenfasergewebe auf, und der radiologischen Diagnostik kommt wesentliche Bedeutung dabei zu

  10. Ambrosius en die virginitas

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    C. J. Malan

    1985-05-01

    Full Text Available Ambrosius het met reg die benaming “Leraar van Maagdelikheid” ontvang (Dooley, 1948:119. Die opmerking van Thamin: “C’est une vertu proprement chrétienne que la vertu de virginité, proclame tout d’abord saint Ambroise” (1895:344, gee dadelik aanleiding tot die vraag of Ambrosius dan geen waardering vir die huwelik gehad het nie. Hierdie vraag word nog meer dringend as sy beskrywing van die kruis van die getroude lewe nagegaan word.

  11. Assessement of safety related small pipes in nuclear power plants; Die Bewertung sicherheitstechnisch wichtiger Rohrleitungen kleiner Nennweiten in Kernkraftwerken

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Dittmar, Siegried [TUeV Nord Sys Tec GmbH und Co.KG, Hamburg (Germany)

    2008-07-01

    The contribution is concerned with the load carrying capacity of small pipes, especially with respect to external event induced loads. Based on observed damage in safety relevant tubing with small nominal width a task group evaluated on behalf of the VdTUeV whether appropriate measures with respect to design or inspection concepts have to be derived. The contribution deals with this evaluation and discusses the derived recommendations for specific measures. [German] Dieser Beitrag befasst sich mit den Tragreserven von Kleinrohrleitungen, insbesondere fuer durch Einwirkungen von aussen (EVA) induzierte Belastungen. Ausgehend von aufgetretenen Schaeden in Rohrleitungen kleiner Nennweiten mit sicherheitstechnischer Bedeutung, wurde von einer Arbeitsgruppe im Auftrag der Leitstelle Kerntechnik beim VdTUeV bewertet, ob fuer solche Rohrleitungen Massnahmen im Hinblick auf die Auslegung oder zum Pruefkonzept abzuleiten sind. In diesem Beitrag wird die Vorgehensweise der vorgenommenen Bewertung dargestellt und die abgeleiteten Massnahmenvorschlaege erlaeutert. (orig.)

  12. Strategisches Foresight mit dem AMS-Forschungsnetzwerk (1): Zu einigen grundlegenden Begrifflichkeiten rund um Foresight & Prognostik im Projekt "Arbeits- und Berufswelt 2025"

    OpenAIRE

    Haberfellner, Regina; Sturm, René

    2014-01-01

    Die möglichst fruchtbare Verbindung von Forschung und Praxis ist eines der erklärten Ziele des AMS-Forschungsnetzwerkes (www.ams-forschungsnetzwerk.at) der Abteilung Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation desAMS Österreich. Dass dies sehr erfolgreich gelungen ist, zeigen beispielsweise sowohl die Ergebnisse repräsentativer Zufriedenheitsbefragungen zum AMSForschungsnetzwerk, der Feedback-Bericht zum Staatspreis Unternehmensqualität 2012 als auch die laufenden Rückmeldungen an die Redakti...

  13. Mechatronics - a discipline with a future in automotive development; Die Mechatronik als Zukunftsdisziplin der Automobilentwicklung

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Runge, W. [ZF Friedrichshafen AG (Germany)

    2000-12-01

    Modern motor vehicles are increasingly determined by electrical and electronic systems. Experts have estimated that, in future, 90% of all innovations in automotive engineering would not be possible without the use of electronic components and the corresponding software. But, when it comes to integrating all of these new electric components and drives, the developers come up against a natural boundary - the space available in the vehicle itself. Future developments in automotive engineering will therefore be largely determined by the spatial integration of electrical and electronic systems in the vehicle. This - besides other factors - is the main reason for the major importance of mechatronics in automotive engineering. (orig.) [German] Moderne Kraftfahrzeuge werden immer mehr von der Elektrik und Elektronik gepraegt. Nach Einschaetzung von Experten werden kuenftig 90% aller fahrzeugtechnischen Innovationen durch die Verwendung elektronischer Komponenten und entsprechender Software erst moeglich werden. Bei der Integration aller neuen elektrischen Komponenten und Antriebe stossen die Entwickler aber auf eine natuerliche Grenze - den im Automobil vorhandenen Bauraum. Die kuenftige Entwicklung im Automobil wird daher massgeblich durch die raeumliche Integration der Elektrik und Elektronik im Kfz bestimmt. Dies ist - neben anderen Faktoren - der wesentliche Treiber fuer die zunehmende Bedeutung der Mechatronik im Automobilbau. (orig.)

  14. Die „California Digital Open Source Library“: Entstehung, Herausforderungen, Vorbild für Deutschland?

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Sibylle Hermann

    2015-07-01

    Full Text Available Um den Zugang zu Bildung zu erleichtern, gibt es seit einigen Jahren Bestrebungen, Lehrinhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die UNESCO führte den Begriff „Open Educational Resources“ ein, um diese Inhalte zu bezeichnen. Die Notwendigkeit, freie Bildungsressourcen für jedermann bereitzustellen, wird vor allem in den USA, aber inzwischen auch in Deutschland diskutiert. Da Lehrbücher in den USA sehr teuer sind und viele Studenten diese nicht mehr erwerben können, ist es dort seit einigen Jahren das Ziel, nicht nur Vorlesungen, sondern auch Lehrbücher online frei zur Verfügung zu stellen. Um diese Open Textbooks auffindbar zu machen, wurden Plattformen wie die „California Digital Open Source Library“ aufgebaut. Dieser Aufsatz stellt deren Entwicklung dar und diskutiert Probleme, die bei ihrer Einführung auftraten, sowie die Bedeutung der Verwendung von Open Textbooks in Deutschland. Abschließend wird beleuchtet, welche Rolle die Bibliotheken bei Etablierung von freien Lehrinhalten einnehmen können.

  15. Die Entdeckung der Differenz: Zur Besonderheit des Vaters für das Kind

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Beate Kortendiek

    2003-07-01

    Full Text Available In dem Sammelband wird in zehn Beiträgen aus psychoanalytischer und -therapeutischer sowie bindungs- und systemtheoretischer Perspektive nach der Bedeutung des Vaters für Säugling und Kleinkind gefragt. Hierbei geht es u.a. um die Analyse von Vaterlosigkeit, Bindungsentwicklungen, Spielsituationen und Schlafstörungen unter besonderer Berücksichtung der Entwicklung dyadischer und triadischer Beziehungen zwischen Vater, Mutter und Kind. Die Berichte sind von Wissenschaftler/-innen und Therapeut/-innen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz verfasst und gehen zurück auf die Jahrestagung (2001 der „Deutschen Gesellschaft für die seelische Gesundheit in der frühen Kindheit“ (Germanspeeking Association für Infant Mental Health/GAIMH. Die Veröffentlichung ermöglicht einen Überblick über die aktuelle psychologisch orientierte Forschung und Debatte der frühen Beziehung zwischen Vater und Kind.

  16. Navorsing op die gebied van die sosiale wetenskappe*

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    P. M. Robbertse

    1958-03-01

    Full Text Available In Hollands is die woord scientia vertaal met wetenskap, wat sowel die natuur- as die geesteswetenskappe insluit, waardeur die woordsy oorspronklike betekenis behou. Die neiging bestaan om die Engels science met wetenskap in Afrikaans te vertaal, waarmee dan eintlik die natuurwetenskap bedoel word.

  17. Foute in die meting van die aarde se magneetveld met die protonmagnetometer

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    G. P. Hancke

    1989-03-01

    Full Text Available Die tipiese foute wat voorkom wanneer die metode van periode-meting gebruik word vir die bepaling van die presessiefrekwensie van die magnetiese moment van protone, word bespreek, en metodes om dit teen te werk word voorgestel. Belangrike gevolgtrekkings wat sal lei tot die optimale funksionering van die periodemeter, word gemaak — veral ten opsigte van die meettyd, polarisasietyd en die eienskappe van die sensorvloeistof.

  18. Wake up and Die

    DEFF Research Database (Denmark)

    Schubart, Rikke

    2013-01-01

    Anmeldelse af den colombianske gyserfilm Volver a morir (eng. titel Wake Up and Die) af Miguel Urrutia......Anmeldelse af den colombianske gyserfilm Volver a morir (eng. titel Wake Up and Die) af Miguel Urrutia...

  19. Die radio in Afrika

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    S. de Villiers

    1966-03-01

    Full Text Available Omvang van radio-uitsendings in en na Afrika. — Redes vir die versnelde tempo van uitbreiding. — Radio as die geskikste massa-kommunikasiemiddel vir Afrika. — Faktore wat die verspreiding bemoeilik. — Skouspelagtige toename in luistertalle.Toe Plinius, wat in die jaar 79 oorlede is, in sy „Historia Naturalis” verklaar het dat daar altyd iets nuuts uit Afrika afkomstig is, kon hy nouliks voorsien het dat die „iets" negentien eeue later in die lug sou setel wat hierdie reuse-vasteland oorspan — ’n Babelse spraakverwarring en ’n ongekende, verbete woorde-oorlog in die etergolwe, onder meer daarop bereken om die harte en hoofde van derduisendes te verower.

  20. Bedeutung von Stress und Depression bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Moser G

    2005-01-01

    Full Text Available Der Einfluß von psychischem Stress auf den klinischen Verlauf von chronisch entzündlichen Darmerkrankungen wird zunehmend beachtet, obwohl die Rolle einzelner Lebensereignisse als Ursache für eine Krankheitsaktivierung kontrovers gesehen wird. Prospektive Studien zeigten widersprüchliche Ergebnisse bezüglich einschneidender Lebensereignisse, es wurde aber ein Zusammenhang zwischen subjektiv empfundenem chronischem (Alltags-Stress und der Krankheitsaktivierung von Colitis ulcerosa gefunden. Es konnte auch gezeigt werden, daß eine depressive Stimmung einen negativen Effekt auf die Krankheitsaktivität des Morbus Crohn haben kann: Betroffene haben nach einer Akutphase der Erkrankung und nach Erreichen der Remission ein früheres Auftreten einer neuerlichen entzündlichen Krankheitsaktivität, wenn eine depressive Stimmungslage vorliegt. Stress und Depression stellen daher ein Risiko für wiederkehrende oder chronische Krankheitsaktivität der chronisch entzündlichen Darmerkrankungen dar. Dieser Effekt kann über die regulatorische Rückkopplung zwischen ZNS, endokrinem und Immunsystem wirken und zur Beeinträchtigung der intestinalen Barriere führen. Für die klinische Betreuung der PatientInnen muß bedacht werden, daß soziale Unterstützung und eine integrierte psychische Betreuung sich positiv auf das Stressempfinden und eine depressive Stimmung auswirken und daher den Krankheitsverlauf der Betroffenen mit CED verbessern können.

  1. Die verhouding doop en geloof

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    L. Floor

    1983-06-01

    Full Text Available By die aanvalle wat op die kinderdoop geloods word, kom telkens die verhouding doop en geloof ter sprake. Die geloof is so wesentlik met die doop verbonde, sodat daar nie gedoop mag word waar die geloof nie aanwesig is nie. 0ns lees inderdaad dwarsdeur die Nuwe Testament van ’n innige samehang wat daar tussen geloof en doop beslaan.

  2. Die gebruik van parallelplaatreologie vir die bepaling van die intrinsieke viskositeit van poli-etileentereftalaat

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    O. C. Vorster

    2005-09-01

    Full Text Available Die bepaling van die intrinsieke viskositeit van poli-etileentereftalaat word bemoeilik deur die feit dat daar tans slegs twee metodes in gebruik is. In die eerste metode word die bepaling deur middel van oplossingsviskometrie gedoen, maar die toksisiteit van die oplosmiddel, asook die tydperk wat dit neem om die bepaling te doen, is ’n probleem. Die tweede metode word beperk deur die kompleksiteit en beskikbaarheid van die apparatuur in Suid-Afrika. In hierdie studie word ’n alternatiewe metode, gebaseer op parallelplaatreologie, voorgestel wat albei hierdie probleme oorkom en die resultate sodoende verkry, word vergelyk met dié wat met bestaande metodes verkry is.

  3. Diagnostic value of SPECT in bone scintigraphy; Bedeutung der SPECT bei der Knochenszintigraphie

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Gratz, S.; Becker, W. [Goettingen Univ. (Germany). Abt. fuer Nuklearmedizin

    2000-05-01

    Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT) reflects the realization of its ability to remove unwanted activity from bone structures with greater contrast. Especially in the spine SPECT improves the diagnostic accuracy compared with planar bone scintigraphy, because smaller structures of single vertebral bodies can be diagnosed with better anatomic resolution due to SPECT with consequently higher sensitivities and specificities. With SPECT, alterations of the lateral part of the vertebral body, pars interacticularis and smaller facet joints can be correctly diagnosed as spondylarthrotic degenerative alterations. In patients with suspected spine malignancies SPECT did not demonstrate to be a reliable instrument for diagnosing malignancy. We recommend to perform SPECT in case of patients with back pain and suspected spine pathologies seen on planar bone scans, since a correct diagnosis of especially benign spondylarthrotic spine lesions is possible with SPECT. With SPECT, a reduction of radiological examinations of 23% should be possible. (orig.) [German] Die Single-Photonenemissionscomputertomographie (SPECT) erlaubt bei der Knochenszintigraphie eine ueberlagerungsfreie Darstellung von Knochenstrukturen mit hoher Kontrastgenauigkeit. Insbesondere bei Wirbelsaeulenerkrankungen ermoeglicht SPECT einen deutlichen diagnostischen Zugewinn gegenueber planaren Aufnahmen, da kleinere Strukturen einzelner Wirbelkoerper aufgrund des hohen anatomischen Aufloesungsvermoegens mit SPECT sehr sensitiv und spezifisch dargestellt werden. Veraenderungen, die sich auf den lateralen Anteil des Wirbelkoerpers, die Pars interarticularis und die kleinen Facettengelenke projizieren, koennen mit SPECT als spondylarthrotisch degenerative Laesionen eingestuft werden. Zwingende SPECT-szintigraphische Kriterien, die eine Laesion als eindeutig maligne nachweisen, gibt es dagegen nicht. Wir denken, dass SPECT bei allen Patienten mit Rueckenschmerzen und planarszintigraphisch suspekten

  4. Die invloed van die neo-marxistiese kultuuranalise op die Wêreldraad van Kerke en die Gereformeerde Kerke van Nederland

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    J. M. Vorster

    1979-06-01

    Full Text Available Toe die studente dwarsoor die VSA en Europa in die laat sestigerjare ’n plotselinge en radikale verset openbaar het teen die bestaande orde, het hulle die deur geopen vir ’n nuwe mededinger om die hart van die Westerse kultuur. Dit is die nou reeds bekende neo-Marxisme. Sedertdien het hierdie jongeling sy voetspore op vele vlakke van die Westerse kultuur gelaat.

  5. Rezension von: Thomas Bauer: Die Kultur der Ambiguität. Eine andere Geschichte des Islams. Berlin: Verlag der Weltreligionen im Insel Verlag 2011.

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Heinz-Jürgen Voß

    2011-12-01

    Full Text Available Die umfassende Arbeit des Arabisten und Islamwissenschaftlers Thomas Bauer bietet eine exzellente Ausgangsbasis, um in der Geschlechterforschung weiterzudenken. Einerseits können nun die sich mit der ‚Moderne‘ etablierenden Gegensatzpaare Homosexualität vs. Heterosexualität und Frau vs. Mann (im Sinne eindeutiger und ‚wahrer‘ Zweigeschlechtlichkeit als Modernisierungsphänomene vertiefend erforscht werden. Andererseits wird die Bedeutung von Ambiguität gründlich erschlossen: Mit der ‚Moderne‘ habe sich – so führt Bauer plastisch aus – die zuvor bereits in abendländischem Denken vorhandene Tendenz, nach Eindeutigkeit und Wahrheit zu suchen, weiter verstärkt. Widersprüchlichkeiten galten nun als Problem und wurden nach Möglichkeit beseitigt. Im arabischen Raum habe man sich seit Mitte des 19. Jahrhunderts und mit Bezug auf europäische Quellen der Tilgung von Ambiguität angeschlossen.

  6. Die lebensvision des semonides

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Milivoj Sironić

    1980-12-01

    Full Text Available Der Autor analysiert die Weibersatire des Semonides und andere seiner kurzen Fragmente. Dabei kommt er zu der Schlussfolgerung, dass sich die Verse der Satire durch eine gute Technik auszeich­ nen, dass aber auch eine unnötige Weitschweifigkeit nicht zu Ubersehen ist. Trotzdem kann man jedoch dem Dichter nicht die künstlerische Überzeugungskraft absprechen, wie auch die Ten­ denz nach Detailschilderungen und die Feinheit geistreicher Charakterisierungen. Die Aussage beinhaltet manchmal eine be­ stimmte innere Ironie in der Einfachheit der Wörter.In kurzen Fragmenten wird die Fähigkeit des Semonides sichtbar, sich sehr präzise auszudrücken. Seine ironisch-epische Sprache ist sehr reich  und verdient vom linguistischen Standpunkt aus Auf­ merksamkeit wegen ihres reichhaltigen lexischen und termino­ logischen Materials, insbesondere was die Bereiche der Tier­ welt und des Essens anbelangt.Die Weltanschauung des Dichters ist in dem ersten Fragment recht deutlich erkennbar. Da sieht man, dass er düster und pessimistisch auf das Leben blickt. Das Fehlen jeglicher positiven Einstellung hat dann den Sar­ kasmus zur Folge, mit dem der Dichter die Darstellung der Weiber einkleidet, ihn aber auch auf die Menschen schlechthin ausweitet.

  7. Verskuiwing in die moraal?

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    S.P. van der Walt

    1974-03-01

    Full Text Available Modewoorde het ons deesdae oorgenoeg in die Christelike sedeleer en hulle kan nogal verwarring stig. U moet my vergun om met u te spreek oor een so ’n modewoord nl „verskuiwing’’ in die moraal. Dis nogal ’n mooi woord, wat so dikwels gebruik word op baie terreine en tog meer wil aandui as maar net ’n veranderde sienswyse, ’n wysiging in opvattinge of nuwe riglyne wat al gangbaar geword het in die praktyk. Die begrip wil eintlik die ewolusionêre gang beklemtoon, want dit is dan eintlik net die ou norme wat effens anders bekyk word of nie meer so nou geneem of dik onderstreep word nie. Die verskuiwing beteken dan dat alles nog dieselfde bly, net die posisie of plek het verander. Verskuiwing beteken tog plekverandering of plekwisseling en dan sekerlik nie in die sin dat die plekke ver uitmekaar lê nie. Verskuiwing beteken net maar vlak langs die vorige te staan kom. As dit dan ’n beter plek is, is dit ewolusie, ontwikkeling, verbetering.

  8. Die karst-ekologie van die Bakwenagrot (Gauteng

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    François Durand

    2012-03-01

    Full Text Available Die Bakwenagrot huisves ’n verskeidenheid organismes wat ’n ingewikkelde en verweefde voedselweb vorm. ’n Kolonie Natalse langvingervlermuise gebruik hierdie grot regdeur die jaar as blyplek. Die vlermuisguano en dooie plantmateriaal wat van buite in die grot inval, vorm die basis van die ekologie in die grot wat ook as ’n tipiese detritus-gedrewe ekostelsel beskryf kan word. Afbrekers soos bakterieë en swamme wat vir die afbraak van die guano en plantreste verantwoordelik is, word deur ’n verskeidenheid organismes, insluitend nematode en myte, as voedselbron benut. Hierdie organismes wat die volgende trofiese vlak vorm, word deur predatoriese artropode as voedselbron benut. Die Bakwenagrot is een van die weinige dolomietiese grotte in Suid-Afrika wat dit vir ‘n mens moontlik maak om tot by die grondwatervlak te kom. Die grondwater huisves verskeie tipes organismes waaronder bakterieë, swamme en diere – hoofsaaklik nematode en krustaseë. Die Bakwenagrot is ook die hoofvindplek waar varswater-amfipode in Suider-Afrika gevind is. Hierdie besondere en sensitiewe ekostelsel is hoofsaaklik van guano van die vlermuiskolonie afhanklik. Die grasveld in die gebied rondom die grot, wat as voedingsarea vir die vlermuiskolonie dien, word tans deur voorstedelike ontwikkeling en die gevolglike habitatfragmentasie en -vernietiging bedreig. Indien die vlermuise die grot sou verlaat, sal dit ’n hele domino-effek van uitsterwing van die grotbewonende organismes tot gevolg hê.

  9. Die voorgeskiedenis van kwantumberekening

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    P. H. Potgieter

    2004-09-01

    Full Text Available

    Die hoofidees wat tans gestalte vind in die teorie en tegnologie van kwantumberekening is in die laat 1970’s en vroeg 1980’s deur fisici in die Weste en ’n wiskundige in die voormalige Sowjetunie neergelˆ e. Dat di´ e teorie ook wortels in die Russiestalige vakliteratuur het, is nie algemeen bekend in die Weste nie. Daar word kortliks gekyk na die idee soos deur Benioff en (veral Feynman in die Weste versprei, asook die voorstel van di´ e rekengrondslag deur Manin in die Russiese literatuur. Die outeur hoop om hiermee so ’n onpartydig moontlike sintese van die vroe ¨ e gedagtegeskiedenis rondom kwantumberekening aan te bied. Die rol van omkeerbare en onomkeerbare berekeningsprosesse word vlugtig bekyk soos dit verband hou met die ontstaan van kwantumberekening, asook die sogenaamde Inligtingsparadoks in die fisika. Die inligtingsteorie en die fisika het heelwat met mekaar te kommunikeer, soos hierdie paradoks uitwys.

    Abstract

    The pre-history of quantum computation

    The main ideas behind developments in the theory and technology of quantum computation were formulated in the late 1970s and early 1980s by two physicists in the West and a mathematician in the former Soviet Union. It is not generally known in the West that the subject has roots in the Russian technical literature. The idea, as propagated by Benioff and (especially Feynman, is reviewed along with the proposition of a foundation for this kind of computation by Manin in the Russian literature. The author hopes to present as impartial a synthesis as possible of the early history of thought on this subject. The role of reversible and irreversible computational processes will be examined briefly as it relates to the origins of quantum computing and the so-called Information Paradox in physics. Information theory and physics, as this paradox shows, have much to communicate to each other.

  10. Die benutting van water in die landbou: strategie vir die toekoms

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    D. S. van der Merwe

    1985-03-01

    Full Text Available ’n Uiteensetting word gegee van die faktore wat die hoofrol in die toekomstige waterbenutting in die landbou gaan speel. Hierdie faktore is die hoeveelheid water beskikbaar vir landboudoeleindes; die toenemende mineraiisasie van besproeiingswater; en die invloed wat energiebehoeftes op besproeiing sal hê. Navorsing is nodig om die situasie na wense te hanteer, en die aanbevelings van besproeiingsnavorsingswerksessies in hierdie verband word kortliks aangedui en bespreek.

  11. Ökonomische Grundbildung für Erwachsene – Bedeutung, Forschungsstand, Desiderate

    OpenAIRE

    Weber, Birgit; Eik, Iris van; Maier, Petra

    2013-01-01

    Angesichts der defizitären Forschungslage in den Punkten Unklarheit über notwendiges Wissen und erforderliche Kompetenzen sowie einen geeigneten Bewertungsmaßstab, Relevanz für heterogene Zielgruppen und ihre Erreichbarkeit unter Berücksichtigung der Besonderheiten des Erwachsenenalters, Unübersichtlichkeit der Angebotslandschaft und Eigeninteressen der Anbieterseite bei fehlender Definition von Erfolgskriterien stellen sich mit Blick auf die ökonomische Grundbildung für Erwachsene insbesonde...

  12. Wirbelsäulenchirurgische Verfahren und Bedeutung bei osteoporotischen Wirbelkörperfrakturen

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Teuscher R

    2013-01-01

    Full Text Available Osteoporotische Wirbelbrüche sind häufig. Der Großteil ist gutartig mit einem selbstlimitierenden Verlauf. Allerdings sehen wir in der Wirbelsäulenchirurgie zunehmend auch die Problemfälle: persistierende Instabilität/ Pseudarthrose nach einer Fraktur, der langsam progressive Verlust der Haltung/Wirbelsäulenbalance als Folge mehrerer Wirbelbrüche und schließlich neurologische Komplikationen in Verbindung mit einer osteoporotischen Fraktur. Die Injektion von Knochenzement zur Stabilisierung von Wirbelfrakturen ist effizient und hat sich bewährt. Damit erreicht man eine Stabilisierung des Wirbels und eine sehr wirksame Schmerzkontrolle. Zusätzlich (und häufig zu wenig beachtet können damit ein weiteres Einsintern des Knochens verhindert und Folgekomplikationen so vermieden werden. Wo diese einfache minimalinvasive Technik nicht mehr genügt, sind offene Verfahren notwendig. Auch dabei wird eine kombinierte Technik angewendet: Die Stabilisierung erfolgt nach den gängigen wirbelsäulenchirurgischen Prinzipien, zur Verankerung der Implantate im osteoporotischen Knochen wird ebenfalls Knochenzement verwendet.

  13. Die Rekonstruktion der digitalen Handlungspraxis Jugendlicher als Theoriegrundlage für eine geschlechterreflexive schulische Medienbildung

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Sylvia Buchen

    2006-04-01

    Full Text Available Ausgangspunkt unserer bildungstheoretischen Überlegungen zum Thema «Informationstechnologie und Medienbildung» sind Ergebnisse unseres Forschungsprojekts «Interneterfahrungen und Habitusformen Jugendlicher unterschiedlicher Schulformen». Die rekonstruktive Jugendstudie auf der Grundlage der «dokumentarischen Methode» zielt darauf, die digitale Handlungspraxis Jugendlicher, insbes. aus Haupt- und Realschulmilieus, schulform- und geschlechtspezifisch zu generieren; d. h. die Untersuchung ist an der Schnittstelle von Jugend- und Schulforschung zu verorten. Ein zentrales Ziel des Forschungsprojekts besteht darin, Erkenntnisse, die über die medialen Orientierungen der Jugendlichen gewonnen werden, in allgemeindidaktische Bildungskonzepte für die Lehreraus- und -fortbildung überzuführen. Im Zentrum des Projekts steht also die bildungs- bzw. professionstheoretische Frage, der auch in unserem Beitrag nachgegangen werden soll, wie eine theoriegestützte schulformbezogene Lehrerbildung aussehen könnte, um Unterricht so zu gestalten, dass Schüler/innen ein (selbst-reflexives Verhältnis zu den neuen Medien aufbauen können. Hierbei sollen erstens Ergebnisse unseres Projekts kurz dargestellt und auf einen Befund fokussiert werden: die zentrale Bedeutung der digitalen Medien im Leben von Haupt- und Realschüler/innen ausserhalb der Schule und ein daran geknüpfter «digitaler Pseudo-Spezialistenhabitus» von Jungen, insbesondere im Hauptschulbereich. Vor diesem Hintergrund soll zweitens der Kern pädagogischen Handelns genauer beleuchtet und Ansätze eines heuristischen Modells für die Lehreraus- und -fortbildung diskutiert werden, das beansprucht, zu einer geschlechterreflexiven Medienbildung beizutragen.

  14. Vitamin-D-Mangel: ein Thema für die Volksgesundheit in Europa

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Reichrath J

    2009-01-01

    Full Text Available Die meisten Vertebraten benötigen Vitamin D, um ein gesundes mineralisiertes Knochengerüst auszubilden und aufrechtzuerhalten. Allerdings übt 1,25[OH]2D3, der biologisch aktive Vitamin-D-Metabolit, unabhängig von seinen Wirkungen auf Knochen- und Kalziumstoffwechsel zahlreiche weitere wichtige physiologische Funktionen im menschlichen Organismus aus. Heute wissen wir, dass die Haut im Vitamin-D-Stoffwechsel des menschlichen Organismus eine besondere Stellung einnimmt. Sie ist der einzige Ort der Vitamin- D-Photosynthese und hat daher für die Aufrechterhaltung eines ausreichenden Vitamin-D-Status zentrale Bedeutung. Darüber hinaus hat die Haut, neben zahlreichen anderen Organen, die Fähigkeit, den biologisch aktiven Vitamin-D-Metaboliten 1,25[OH]2D3 zu synthetisieren und stellt ein wichtiges Zielgewebe für 1,25[OH]2D3 dar. In Keratinozyten und anderen Zelltypen reguliert 1,25[OH]2D3 Wachstum und Differenzierung. Folgerichtig werden Vitamin-D-Analoga inzwischen zur Behandlung der hyperproliferativen Hauterkrankung Psoriasis vulgaris eingesetzt. „Neue“ Funktionen von Vitamin-D-Analoga sind u. a. Wirkungen auf das Immunsystem und protektive Effekte gegen Krebs und andere Erkrankungen, wie Autoimmun- und Infektionserkrankungen. Man kann spekulieren, dass die weitere Erforschung der biologischen Effekte von Vitamin-D-Analoga in Zukunft zu neuen therapeutischen Einsatzmöglichkeiten führen wird, die neben der Krebsprävention auch die Prävention von Autoimmun- und Infektionskrankheiten beinhalten werden. Darüber hinaus ist davon auszugehen, dass die dermatologischen Empfehlungen zur Hautkrebsprävention reevaluiert werden, um eine ausreichende Versorgung der Bevölkerung mit Vitamin D zu gewährleisten.

  15. Die Auswahl Der Richtigen E-Commerce-Software Für Das Eigene Unternehmen - Anwendung Des AHP-Modells(Şirketiniz İçin Doğru E-Ticaret Yazılım Seçimi – AHP-Model Uygulaması

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Kemal YAMAN

    2012-01-01

    Full Text Available Die Auswahl der richtigen eBusiness-Software-Lösung hat für das eBusiness-Geschäft von Unternehmen eine große Bedeutung. Das bedeutet, dass die Unternehmen eines kompetentes, effizientes, flexibles und starkes Softwarepakets bedürfen. Dafür müssen sie eine ausführliche Analyse des passenden Softwarepaketes aus dem wirtschaftlichen Aspekt ausführen. Denn eine solche Softwarelösung soll einem Unternehmen ermöglichen, ihre Produkte und Dienstleistungen problemlos online anbieten zu können. Es wird festgestellt, dass sie Auswahl solcher Softwarepakete sorgfältig durchgeführt werden müssen, da diese unterschiedliche Stärken bzw. Eigenschaften aufweisen. Zum Beispiel hat eine Lösung sehr gute Marketing-Tools, die andere jedoch Sicherheits- oder Flexibilität-Tools. Im ersten Teil der Arbeit wird auf die Bedeutung der Auswahl einer eBusiness-Lösung eingegangen und es werden dabei die relevanten Eigenschaften von Softwarelösungen sowie ihre Relevanz für den Unternehmensgeschäftserfolg geschildert. Im zweiten Teil wird der Analytic Hierarchy Process dargestellt, bei dem das Entscheidungsproblem in kleinere Teilaufgaben aufgelöst werden, die dann zu lösen sind. Schließlich werden im dritten Teil in einer abschließenden Zusammenfassung die Ergebnisse und die Schlussfolgerungen geschildert.

  16. Schwerelosigkeit/Immobilität: Einfluß auf die Knochenphysiologie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Heer M

    2004-01-01

    Full Text Available Schwerelosigkeit stellt eine Herausforderung für den menschlichen Organismus dar, da sie zu physiologischen Veränderungen führt. Der unter Schwerkraft benötigte Kraftaufwand zur Fortbewegung ist genauso reduziert wie die Beanspruchung der gewichtstragenden Knochen. Auf das Ausbleiben der Schwerkraft-Reize antwortet der menschliche Organismus mit einem reduzierten Muskel- und Knochenaufbau. Insbesondere die Muskelpartien und Knochen der unteren Extremitäten werden verstärkt abgebaut. Dadurch kommt es zu einem massiven Kalziumverlust, ähnlich dem von postmenopausalen Frauen. Jedoch scheint sich der Mechanismus des Knochenmasseverlustes bei postmenopausalen Frauen von dem bei Astronauten zu unterscheiden. Im Durchschnitt verliert ein Astronaut während seines Aufenthaltes in Mikrogravitation pro Monat 1 % Kalzium aus den unbelasteten Knochen, die postmenopausale Frau im Durchschnitt 1 % pro Jahr. Inwieweit Veränderungen des Hormonspiegels für die Osteoporose im All relevant sind, ist bisher nicht eindeutig geklärt. Neben dem verminderten mechanischen Stimulus der gewichtstragenden Knochen in Schwerelosigkeit und Immobilität ist aber auch die Nährstoffversorgung in Schwerelosigkeit, insbesondere für Langzeitmissionen, von erheblicher Bedeutung.

  17. Openbaring, teologie en die regswetenskap

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    S. Postma

    1970-03-01

    Full Text Available In die jongste tyd is telkens en weer gewaarsku teen die gevare van oorspesialisasie en die hipertrofie van professionalisme. Die gemis aan ’n totaliteitsvisie wat hiermee gepaard gaan, word dan ook tereg teengegaan en wel deur aan die Wysbegeerte as die Wetenskap van die totaliteit van die kosmos in toenemende mate sy regmatige plek as wetenskapsintegreerder te gun. Hierdie grootmoedige gun van ’n plek in die son van geleerdheid kan egter ook uit bedenklike motiewe plaasvind. Die vakwetenskaplike kan nie of wil nie die plek en betekenis van sy spesifieke vak bepaal en bepeins nie en vind dit in elk geval moeilik om die verband tussen Gods Woord en sy besondere vak in duidelike perspektief te sien; vandaar dan ’n grootmoedige toelaat dat die wysbegeerte die „veritas” dien terwyl die eie ek tevrede is om die „utilitas” onderdanig te wees.

  18. Die tug oor ampsdraers tydens die doleansie van 1886

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    J. Visser

    1986-06-01

    Full Text Available In art 29 van die Nederlandse Geloofsbelydenis word bely: “Die merktekens om die ware Kerk te ken is die volgende: As die Kerk die suiwere prediking van die evangelie uitoefen, as dit die suiwer bediening van die sakramente gebruik soos Christus dit ingestel het, as die kerklike tug gebruik word om die sondes te straf.” Dit spreek vanself dat wanneer ampsdraers, aan wie Christus sy kudde toevertrou het (Hand 20 : 28, met leer en /of lewenswandel in sonde volhard en nie daarin met tug gestuit word nie, word die ware kerk nie gebou nie maar afgebreek. 0ns sal later in hierdie artikel aantoon hoedanig die suiwer tug oor ampsdraers, veral leertug, tydens die Doleansie tot skade van die kerk van Christus agterweë gebly het.

  19. Electromagnetic fields from the environment, or EMC for man. On the effect of electric, magnetic, and electromagnetic fields on man; EMVU, die EMV fuer den Menschen, ueber die Wirkungen elektrischer, magnetischer und elektromagnetischer Felder auf den Menschen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    David, E. [Univ. Witten/Herdecke, Inst. fuer Normale und Pathologische Physiologie, Witten (Germany); Reissenweber, J. [Univ. Witten/Herdecke, Inst. fuer Normale und Pathologische Physiologie, Witten (Germany); Peier, D. [Univ. Dortmund, Inst. fuer Hochspannungstechnik (Germany)

    1994-12-31

    The increasing use of electrotechnical equipment causes enhanced exposure of the environment to electromagnetic fields. The impact of such fields on biological systems and on man is difficult to assess because of its complexity. In the first part the article gives an overview of the effect of electromagnetic fields on melatonin production in man, dealing specifically with the importance of melatonin for the night-and-day rhythm, sleep, the immune system, as a hormone antagonist, and for the development and growth of tumors. In a second part the authors discuss possible effects on electronic implants, especially cardiac pacemakers. (MG) [Deutsch] Die zunehmende Nutzung elektrotechnischer Einrichtungen fuehrt dazu, dass die Umwelt in steigendem Mass elektromagnetischen Feldern ausgesetzt ist. Die Ermittlung der Auswirkungen dieser Felder auf biologische System und auf den Menschen erweist sich aufgrund ihrer Komplexitaet als schwierig. In einem ersten Teil gibt der Artikel einen Ueberblick ueber die Auswirkungen elektromagnetischer Felder auf die Melatoninproduktion beim Menschen, wobei naeher auf die Bedeutung des Melatonins beim Tag-Nacht-Rhythmus, dem Schlaf, auf das Immunsystem, als Hormonantagonist und bei Tumorentstehung und -wachstum diskutiert werden. In einem zweiten Teil diskutieren die Autoren moegliche Auswirkungen auf elektronische Implantate, v.a. auf Herzschrittmacher. (orig.)

  20. Die nichtinvasive Pränataldiagnostik aus dem mütterlichen Blut: schrittweiser Einzug in den klinischen Alltag

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Lapaire O

    2005-01-01

    Full Text Available Die frühzeitige Erkennung chromosomaler Pathologien, neben fetalen Malformationen, ist ein Schwerpunkt der heutigen pränatalen Diagnostik. Mit verschiedenen Techniken kann das Anliegen von Klinikern und Forschern, den Schwangeren eine möglichst risikofreie diagnostische Methode anzubieten, um die Anzahl invasiver Eingriffe (Amniozentese [AC], Chorionzottenbiopsie [CVS] und die damit verbundenen Komplikationen, wie Abort oder Infektionen, zu verringern, sowie neue Marker für die pränatale Diagnostik zu evaluieren, umgesetzt werden. Bis heute sind die Schwierigkeiten in der Anreicherung fetaler Zellen so groß, daß diese eine routinemäßige Anwendung im klinischen Alltag verhindert haben. Im Gegensatz dazu kann heute die zellfreie DNA im Blut der Schwangeren für eine genaue Beurteilung fetaler genetischer Informationen genutzt werden, welche sich klar von maternalen Sequenzen zum Beispiel im Falle der Rhesus-Genotypisierung unterscheiden. Das Spektrum der pränatalen Diagnostik hat sich kürzlich mit dem Nachweis fetaler RNA im mütterlichen Blut erweitert. Die nachgewiesene fetale RNA ist erstaunlich stabil. Ihr Nachweis könnte zukünftig für ein nichtinvasives fetales Screening auf Aneuploidien und schwangerschaftsassoziierte Erkrankungen von Bedeutung sein.

  1. Die sterwende kindjie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    J.T. De Jongh van Arkel

    1983-09-01

    Full Text Available The thought of a child dying appears as an antithesis and thus the feelings evoked by the dying child are stronger than when older persons are dying. Around the child’s death bed there is no place for detached spectators and all become involved in caring for and supporting him. Caregivers also have a supporting responsibility towards the members of the child’s family.

  2. Zwischen Aufbegehren und bürgerlicher Rolle: die Lebensgemeinschaft von Helene Lange und Gertrud Bäumer The partnership of Helene Lange und Gertrud Bäumer: a both rebellious and domestic way of life

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Mechthilde Vahsen

    2001-07-01

    Full Text Available Die Forschungsarbeiten analysieren private weibliche Beziehungsformen und ihre Bedeutung für die erste deutsche Frauenbewegung. Im Zentrum der Betrachtung steht eines der wichtigsten Führungspaare dieser Zeit: Helene Lange und Gertrud Bäumer. Die Dissertation von Göttert liefert einen wichtigen Beitrag zur Netzwerkforschung, Schaser beschäftigt sich in ihrer innovativen Studie mit der Lebensgemeinschaft der beiden Frauen, die sie in die frauenbewegten und politischen Kontexte einordnet.These studies analyse the private aspects of female relationship and their significance for the first wave of the German women’s movement. The focus is on the leading couple at that particular time: Helene Lange and Gertrud Bäumer. The dissertation by Göttert contributes an important piece to the network research, whereas Schaser describes in her innovative study the partnership of the two women, which is strongly related to the feminist and political context.

  3. Ontsporing van die regstaatsbegrip en sy konsekwensies vir die afrikanervolk

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    N. G.S. Van der Walt

    1966-03-01

    Full Text Available Die opvatting van die suiwere regstaat bring sy vraagstukke mee wanneer dit in verband gebring word met die leer van die soewereiniteit in eie kring. Laasgenoemde leer wortel in die geloof dat God die mens roep tot diens aan Hom, en dat die mens vry moet wees om ten opsigte van alle lewensaspekte God na die hoogste mate te kan dien. Hierdie verskeidenheid van aspekte is deur dr. A. Kuyper en sy volgelinge gesistemati- seer tot menslike verbande en lewenskringe, elk met ’n be- paalde sfeer waarin ander kringe nie mag inmeng nie. Elkeen is dan soewerein binne sy eie kring. Met verwysing na die staat is dan gespreek van die staatstaak as synde die hand- hawing van die reg, en omdat die staat in toenemende mate hom veral in die latere tyd ook besig gehou het met bedrywig- hede wat nouliks as van juridiese aard beskou kan word, is daar die onderskeid gemaak tussen die primêre en sekundêre taak van die staat. Die sistematiek van die wetsidee, deur prof. Dooyeweerd ontwikkel, waar die staat sy bestemmingsfunksie in die regsaspek vind, het vanselfsprekend geen plek vir so 'n dualistiese staatstaak nie, en die oplossing is deur sommige daarin gesoek om sulke staatsoptrede te vertolk as hebbende wel betrekking op die regsgemeenskap of die regsverkeer. Staatsondernemings soos paaie, spoorweë, spellingreëling, ens. word dan beskou as noodsaaklik vir die instandhouding van die regsgemeenskap en regsverkeer. Tereg wys A. M. Donner1 daarop dat so ’n vertolking eintlik neerkom op ’n oorspanning van die regsbegrip. Hy self sien dan die staatstaak in vrede- of orde-handhawing, wat in die eerste plaas wel regshandha- wing veronderstel. Onder orde word dan alles verstaan wat noodsaaklik is vir die gladde verkeer in die ontwikkelingsgang van die regsgemeenskap. Die wese van die staat het dan vol- gens hom te doen met reg, maar sy taak is meer as suiwere regshandhawing. Wat onrus verwek en die orde versteur, moet uit die openbare lewe verwyder word, en die

  4. Analise van die Tswanaraaisel

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    S. A. Swanepoel

    1984-05-01

    Full Text Available ’n Strukturele, stilistiese en funksionele bcskrywing van die Twanaraaisel bring mee dat daar aan die volgende aspekte aandag gegee moet word: •\tWat is ’n raaisel en lioe word dit in Tswana genoem. •\tTot watter studiegebied en literere genre hoort die raaisel en watter subvorme kan vir Tswana onderskei word. •\tHoe sien die struktuur van Tswanaraaisels daar uit. •\tDeur wie, waar, wanneer en hoe word Tswanaraaisels voorgedra. •\tWatter stilistiese kenmcrke kan in Tswanaraaisels onderskei word. •\tWatter funksies vervul raaisels in ’n Tswanagcmeenskap.

  5. Die brein soos beskou deur die Grieke en Romeine

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Francois P. Retief

    2015-02-01

    Full Text Available In Ou Egipte is mummifikasie met uitgebreide reseksie of uitsnyding van organe geassosieer, maar geen kennis is geneem van die morfologie van die brein nie. Griekse skrywers van die sesde en vyfde eeue v.C. het die brein aanvanklik gesien as die setel van intelligensie, die orgaan van sensoriese waarneming en gedeeltelik die oorsprong van sperma. Pneuma het ’n belangrike rol in breinfunksie gespeel. Hippokrates was die eerste om die brein te beskryf as ’n dubbele orgaan, wat met harsingvlies (meninges bedek, funksioneel van pneuma afhanklik en vertolker van begrip is. Tydgenote soos Plato, Aristoteles en Diokles het tot die beskrywing bygedra, maar laasgenoemde twee het beweer dat die hart die middelpunt van intelligensie is en nie die brein nie. Gedurende die laaste helfte van die vierde eeu v.C. is disseksie van die menslike liggaam tydelik aan die mediese skool van Alexandrië toegelaat en het dit tot merkwaardige vooruitgang in die begrip van die menslike anatomie en fisiologie gelei. Herofilus en Erasistratus het uitstekende beskrywings van die struktuur en funksie van die brein gegee wat eers in die tweede eeu n.C. deur Galenus geëwenaar is.

  6. Experimentelle Untersuchungen zur Bedeutung von Wachstums- und Gerinnungsfaktoren bei der Entstehung maligner Ergüsse

    OpenAIRE

    Blume, Lars-Fabian

    2010-01-01

    Etwa 15-20 % aller Tumorpatienten entwickeln im Verlauf ihrer Erkrankung einen pleuralen oder peritonealen Erguss. In Anbetracht der kurzen Überlebenszeit von im Mittel 20 Wochen ist bei der Therapie maligner Ergüsse die Beseitigung der durch den Erguss hervorgerufenen Symptome und Beschwerden das zentrale Ziel. Bisher gibt es keine befriedigende Behandlung maligner Ergüsse, da nur eine begrenzte Patientenzahl körperlich in der Lage ist, sich einem invasivem Eingriff mit abschließender Pleuro...

  7. Parameters of leisure mobility of elder people: The importance of settlement structures and automobile availability; Bestimmungsgroessen der Freizeitmobilitaet aelterer Menschen: Die Bedeutung von Siedlungsstrukturen und Pkw-Verfuegbarkeit

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Scheiner, J. [Dortmund Univ. (Germany). Fakultaet Raumplanung, Verkehrswesen und Verkehrsplanung

    2005-07-01

    According to gerontological mobility research, car availability as well as appropriate settlement structures at the neighbourhood level are both playing a prominent role in the maintenance of mobility of elderly people. However, car availability is strongly connected to other individual attributes like age, health and gender. The paper investigates whether car availability and spatial context have an impact on leisure mobility of elderly people when socio-demographic and health factors are being controlled for. The paper is based on a standardised cross-sectional survey among n=4,500 residents of three different study areas in Germany. Leisure mobility was investigated with respect to out-of-home activity frequency, activity diversity, travel distance, existence of unfulfilled activity wishes, and leisure satisfaction. According to the results, leisure mobility is strongly associated with health, social networks, and socio-demographic characteristics. Only two mobility measures are positively associated with the availability of a private car. The spatial context does not have a significant influence on any mobility indicator. The results support the thesis that car availability is not a cause for mobility, but rather a result of a specific life situation, which is associated with a specific type of mobility. (orig.)

  8. Die regionalökonomische Bedeutung der Wissenschaft für das Ruhrgebiet - Hochschulen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen als Motor der regionalen Entwicklung

    Science.gov (United States)

    Kriegesmann, Bernd; Böttcher, Matthias; Lippmann, Torben

    2016-08-01

    The Ruhr area has advanced to the largest university region in Germany - often unnoticed within and outside. At the same time scientific institutions have become a major economic factor. Because of the higher and extra-university research institutions about 2.5 billion euros are effective as a demand potential in the region. 1.7 billion euros of this amount are directly associated with investments and operating expenditures of the scientific institutions as well as consumptions of employees and students. Additional 770 million euros result in revenues of many branches such as trade, housing, gastronomy sector, handcraft industry etc. It should not be underestimated that higher and extra-university research institutions generate with their research activities particular funding from the European Union or the rest of Germany for benefit of the region. Each euro spent by the state government for basic funding creates 39 cents third-party funding. These regional-economic effects result in noticeable employment impacts within the region. Around 25,000 people are directly employed in higher and extra-university research institutes or student unions (Studierendenwerke), about 22,000 jobs in other economic sectors are ensured or created by the induced demand. Science has thus become an important economic factor and represents an essential counterbalance to employment decline in shrinking industries of the region. The specific inclusion of science in a regional development strategy and targeted relining with appropriate measures to strengthen the science creates therefore an effective starting point for the design of structural change.

  9. Klimawandel und Gender: Untersuchung der Bedeutung von Geschlecht für die soziale Vulnerabilität in überflutungsgefährdeten Gebieten

    OpenAIRE

    Chavez Rodriguez, Libertad

    2013-01-01

    The dissertation examines the significance of gender and gender relationships in connection with other socio-economic characteristics for the social vulnerability to climate change-related extreme weather events. What options for environmental political action for DRM can be derived from the answers to that question? Empirical research was conducted in two flood prone areas, in the Elbe riverside region of Low Saxony, Germany and in the northern coast of Yucatán, Mexico. The collection of emp...

  10. THE TURKIC LANGUAGES AND THEIR DEMOGRAPHIC IMPORTANCE DIE TURKSPRACHEN UND IHRE DEMOGRAPHISCHE BEDEUTUNG TÜRK DİLLERİ VE DEMOGRAFİK ÖNEMİ

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    İhsan Yılmaz BAYRAKTARLI

    2012-06-01

    Full Text Available The paper discusses the Turk languages, respectively the Altai languages from the important aspects as classification, transcription as well as distribution and history. The family relationships among the Ural-Altaic are also an important aspect. The classification, distribution and number of speaker of the Uralic is also anchored, intentional and irrespective of the existence of a relationship.Especially the classification of the ur- Altaic and its derivates are treated illustratively. Hereby, perspectives different experts are briefly outlined. These perspectives as well as the illustrations are based on the turkology, respectively on the accepted sources in the field of UralAltaic.The paper comprises new constructive ideas as well as contrastive comparisons. The linguistic records of experts were treated preferential. Despite intented to analyse the development, distribution and classification of the Ural-Altaic language group in general, the Turk languages are favored due to their spread, high number of speaker and their varying transcription. Furthermore, the demographic significance of the turk languages are not fully understood. Turkologists treat this subject justifiably subject-specific and mostly very complicated. Hence, the paper is expected to fill a gap through its different perspective Bu çalışmada Türk Dillerinin, daha doğrusu Altay Dilllerinin tarihi, yayıldığı coğrafya, bu dillerin yazı sistemleri ve sınıflandırılmaları ve bu konuda yapılan tartışmalar bütün yönleri ile incelenmektedir. Aynı zamanda altay ve ural dil gruplarının akrabalığı konu edilmektedir. Burada Ural dil grubu ile Altay dil grubu kökenleri itibari ile sanki ayni bir İlk-Dilden geliyormuş gibi sınıflandırıldı, yayıldığı coğrafya ve bu dilleri konuşanların sayısal dağılımı da aynı şekilde bu çalışmada incelendi. Özellikle İlk-Altayca ve onun türevlerinin sınıflandırılması çizimlerle desteklendi. Çizelgelerin ortaya çıkarılmasında değişik kanatlardan bilim adamlarının fikirleri önemle dikkate alındı. Çizimler olsun diğer değerlendirmeler olsun hepsi Ural-Altay dilleri alanında uzman bilim adamlarının düşüncelerine dayandırıldı. Çalışma bir çok yeni ve yapıcı fikri ortaya koyarken aynı zamanda da konuyla alakalı muhalif fikirlere de yeterince yer vermektedir. Ural ve Altay Dil gruplarının akrabalık konusunda yapılan tartışmaların önemine binaen, lenguistik delillere öncelikle yer verilmiştir. Japonya’dan Orta-Avrupa’ya kadar geniş bir coğrafyaya yayılmış olan bu dillerin önemi yeterince anlaşılmadığı ortadadır. Genelde Türkologların özellikle de batılı Türkologların yapmış olduğu çalışmalar, çoğunlukla uzman ve karmaşık alanlarda kaldığından, bu çalışma daha klasik bir konuyu ve bahsi geçen dil gruplarının demografik yapısını incelemekle önemli bir boşluğu dolduracaktır

  11. Die Bedeutung Subjektiver Elternschaftskonzepte fur Erziehungsverhalten und elterliche Partnerschaft. Ein Uberblick uber neuere Forschungsergebnisse (The Significance of Subjective Concepts of Parenthood for Educational Behavior and Parental Partnership).

    Science.gov (United States)

    Kalicki, Bernhard

    2003-01-01

    Outlines the subjective concept of parenthood as the personal interpretation of parental responsibility, distinguishing it from related theoretical concepts. Discusses, against the background of theoretical models and empirical findings, the relationship of the parenthood concept with the parents' actual educational behavior. Suggests ways to…

  12. S3 guideline. Diagnosis and treatment of gastric carcinoma. Relevance for radiologic imaging; Aktualisierte S3-Leitlinie zur Diagnostik und Therapie des Magenkarzinoms. Bedeutung fuer die Radiologische Diagnostik

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Grenacher, L.; Schwarz, M.; Kauczor, H.U. [Universitaetsklinikum Heidelberg (Germany). Abt. Diagnostische und Interventionelle Radiologie; Lordick, F. [Staedtisches Klinikum Braunschweig (Germany). Medizinische Klinik III; Krause, B. [Universitaetsklinikum Rostock (Germany). Klinik und Poliklinik fuer Nuklearmedizin; Roecken, C. [Kiel Univ. (Germany). Inst. fuer Pathologie; Moenig, S. [Universitaetsklinikum Koeln (Germany). Klinik fuer Allgemein-, Viszeral- und Tumorchirurgie; Ebert, M. [Universitaetsklinikum Mannheim (Germany). Medizinische Klinik II; Jenssen, C. [Krankenhaus Maerkisch Oderland, Wriezen (Germany). Innere Medizin; Moehler, M. [Universitaetsmedizin Mainz (Germany). I. Medizinische Klinik und Poliklinik

    2012-08-15

    The new German S3 guideline regarding stomach cancer includes a variety of innovations with respect to the diagnosis and treatment of adenocarcinoma of the stomach and the esophagogastric junction. The guideline has been strongly supported by the 'oncology' guidelines program consisting of the 'Deutsche Krebshilfe' and the German Cancer Society and the AWMF (Dr. M. Follmann). This guideline contains evidence-based treatment recommendations and quality indicators for guideline implementation and evaluation in order to improve broad medical care and to facilitate development and subsequent adjustment. The purpose of this article is to introduce the innovations with regard to radiological diagnosis and to discuss the latest literature on the subject. (orig.)

  13. Die regionalökonomische Bedeutung der Wissenschaft für das Ruhrgebiet. Hochschulen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen als Motor der regionalen Entwicklung

    Science.gov (United States)

    Kriegesmann, Bernd; Böttcher, Matthias; Lippmann, Torben

    2016-09-01

    The Ruhr area has advanced to the largest university region in Germany - often unnoticed within and outside. At the same time scientific institutions have become a major economic factor. Because of the higher and extra-university research institutions about 2.5 billion euros are effective as a demand potential in the region. 1.7 billion euros of this amount are directly associated with investments and operating expenditures of the scientific institutions as well as consumptions of employees and students. Additional 770 million euros result in revenues of many branches such as trade, housing, gastronomy sector, handcraft industry etc. It should not be underestimated that higher and extra-university research institutions generate with their research activities particular funding from the European Union or the rest of Germany for benefit of the region. Each euro spent by the state government for basic funding creates 39 cents third-party funding. These regional-economic effects result in noticeable employment impacts within the region. Around 25,000 people are directly employed in higher and extra-university research institutes or student unions (Studierendenwerke), about 22,000 jobs in other economic sectors are ensured or created by the induced demand. Science has thus become an important economic factor and represents an essential counterbalance to employment decline in shrinking industries of the region. The specific inclusion of science in a regional development strategy and targeted relining with appropriate measures to strengthen the science creates therefore an effective starting point for the design of structural change.

  14. The increasing meaning of industrial communication. New chances and challenges for systems and components; Die zunehmende Bedeutung der industriellen Kommunikation. Neue Moeglichkeiten und Herausforderungen fuer Systeme und Komponenten

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Kegel, Gunther [Pepperl+Fuchs GmbH, Mannheim (Germany)

    2009-07-01

    In process control, data are exchanged vertically from the fi eld level to the control system and horizontally within the process control levels as well as within neighboring phases of the life cycle. Open, scalable system architectures demand standardized communication structures that have adjusted to the increasing requirements to communication in automation of plants of process industry in the last decades. Technologically related systems and solutions of other application fi elds have influenced especially the communication within process control. In the near future, Ethernet applications and wireless communication of other domains are capable to be applied in process engineering. The paper deals with the history of recent communication standards and topologies and tries to give an outlook on the meaning of new technologies. Emphasis is placed on the physical layer, i.e. the communication structure. (orig.)

  15. Die Suche nach dem Glück in der deutschen Literatur. Zur Bedeutung der blauen Blume in Novalis’ Heinrich von Ofterdingen

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Simone Malaguti

    2005-12-01

    Full Text Available Assim como Os sofrimentos do jovem Werther e Os anos de aprendizado de Wilhelm Meister de Goethe, o romance Heinrich von Ofterdingen de Novalis é representativo para a literatura alemã. Este romance é também significativo e conhecido pela sua flor azul, um motivo usado por Novalis nesse romance. O artigo analisa a flor azul como um símbolo da busca pela felicidade na literatura alemã. Para tal, os seguintes assuntos são levados em consideração: a conexão entre o homem e a natureza, a cor azul conforme os estudos de Goethe, a flor azul como um motivo da natureza e os sonhos de Heinrich.

  16. The increasing importance of power electronics; Die wachsende Bedeutung der Leistungselektronik. Stromerzeugung, -uebertragung und Stromverteilung sind heute ohne Silizium kaum denkbar

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Baumberger, H.; Steimer, P. [ABB Schweiz AG, Turgi (Switzerland)

    2010-07-01

    This article takes a look at the importance today of silicon in power generation, power transmission and power distribution. Also, the importance of this semiconductor as an important component in systems that can increase the efficiency of power use is discussed. Various requirements placed on power electronics are examined, both in the areas of control and protection. The cooling required by such high-power semiconductors and the possibilities of realising it are discussed. Their use in the power generation area, for instance in wind power, photovoltaics and tidal power stations is reviewed, as are applications in pump-storage power stations. Along with power transmission applications, reactive power and energy storage applications are discussed. The article is rounded off with a review of the use of power electronics in consumer and industrial applications such as variable speed drives, mains voltage stabilisation and uninterruptible power supplies.

  17. Die Bedeutung Subjektiver Elternschaftskonzepte fur Erziehungsverhalten und elterliche Partnerschaft. Ein Uberblick uber neuere Forschungsergebnisse (The Significance of Subjective Concepts of Parenthood for Educational Behavior and Parental Partnership).

    Science.gov (United States)

    Kalicki, Bernhard

    2003-01-01

    Outlines the subjective concept of parenthood as the personal interpretation of parental responsibility, distinguishing it from related theoretical concepts. Discusses, against the background of theoretical models and empirical findings, the relationship of the parenthood concept with the parents' actual educational behavior. Suggests ways to…

  18. Prediking oor die poëtiese stof van die Ou Testament - Die Psalms

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    E. J. Smit

    1989-06-01

    Full Text Available ’n Belangrike rede waarom die prediking uit die Psalms ’n aparte bespreking regverdig, is die feit dat die Psalms die omvangrykste verteenwoordiging van poetiese stof in die Ou Testament be vat. Dit is nie vir almal ewe maklik om poesie te lees en te verklaar nie.

  19. Die Soldering in Aluminium Die Casting

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Han, Q.; Kenik, E.A.; Viswanathan, S.

    2000-03-15

    Two types of tests, dipping tests and dip-coating tests were carried out on small steel cylinders using pure aluminum and 380 alloy to investigate the mechanism of die soldering during aluminum die casting. Optical and scanning electron microscopy were used to study the morphology and composition of the phases formed during soldering. A soldering mechanism is postulated based on experimental observations. A soldering critical temperature is postulated at which iron begins to react with aluminum to form an aluminum-rich liquid phase and solid intermetallic compounds. When the temperature at the die surface is higher than this critical temperature, the aluminum-rich phase is liquid and joins the die with the casting during the subsequent solidification. The paper discusses the mechanism of soldering for the case of pure aluminum and 380 alloy casting in a steel mold, the factors that promote soldering, and the strength of the bond formed when soldering occurs. conditions, an aluminum-rich soldering layer may also form over the intermetallic layer. Although a significant amount of research has been conducted on the nature of these intermetallics, little is known about the conditions under which soldering occurs.

  20. Die Steuerung der Aktivität des Response Regulators CiaR des Zwei-Komponenten Systems CiaRH in Streptococcus pneumoniae

    OpenAIRE

    Marx, Patrick

    2013-01-01

    Das Zwei-Komponenten System CiaRH beeinflusst mit der β-Lactamresistenz, Kompetenz, Autolyse, Bakteriocinproduktion und Virulenz eine Vielzahl an Phänotypen in Streptococcus pneumoniae und ist daher von großer physiologischer Bedeutung. Es setzt sich aus der membrangebundenen Sensorkinase CiaH und dem cytoplasmatisch lokalisierten Response Regulator CiaR zusammen. Das CiaRH System ist unter sehr vielen Wachstumsbedingungen aktiv. CiaH ist allerdings für die Aktivierung von CiaR unter bestimmt...

  1. Minor cognitive disturbances in old age - an early stage of dementia?; Die leichte kognitive Stoerung Vergesslichkeit im Alter - eine Vorstufe der Demenz?

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Hoedl, A.K.; Bonelli, R.M.; Kapfhammer, H.P. [Universitaetsklinik fuer Psychiatrie, Karl-Franzens-Univ. Graz (Austria)

    2005-06-09

    In clinical practice, minor cognitive disturbances should not be neglected as they may be the first signs of a process that may in the end lead to a loss of cognitive skills and even to dementia. (orig.) [German] Alter und zunehmende Vergesslichkeit werden oft mit grosser Selbstverstaendlichkeit assoziiert. (''Bei Opa rieselt eben schon der Kalk.'') Dass sich hier ein schleichender Verlust der kognitiven Faehigkeiten bis hin zur Demenz ankuendigen kann, wird dabei verkannt. Fuer die Praxis ist es daher von grosser Bedeutung, bereits leichte kognitive Stoerungen richtig einzuschaetzen und bei Bedarf zu therapieren. (orig.)

  2. Die Behandlung Adolf Hitlers im Lazarett Pasewalk 1918: Historische Mythenbildung durch einseitige bzw. spekulative Pathographie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Armbruster J

    2009-01-01

    Full Text Available Das Interesse an der Person Adolf Hitlers (1889–1945 scheint auch über 60 Jahre nach seinem Tod ungebrochen. Im Zuge dessen finden sich unter pathographischen Betrachtungen auch Tendenzen, Fragmente aus dem Kontext der Gesamtbiographie herauszulösen, in ihrer Bedeutung zu überhöhen und unter Vernachlässigung der Komplexität historischer Strukturen und Prozesse zu deuten. Dies lässt sich beispielhaft an einer Reihe von Arbeiten zeigen, die sich u. a. der Behandlung einer Kriegsverletzung Hitlers 1918 im Reservelazarett Pasewalk widmen und mit spekulativen Thesen einen Status historischer Authentizität beanspruchen. Während in Bezug auf Hitlers Gesundheitszustand ein Teil überlieferter somatischer Befunde gewisse Rückschlüsse zulässt, fehlen solche Dokumente im Hinblick auf seinen psychischen Zustand. In den vergangenen Jahren rückte der Psychiater Edmund Robert Forster (1878–1933 zunehmend in den Fokus des Interesses. Auf Grundlage eines Berichtes des US-Marine-Geheimdienstes aus dem Jahre 1943 wurde die These entwickelt, dass Forster Hitler behandelt habe und sich vornehmlich aufgrund dessen 1933 suizidierte. Einige Arbeiten bauen unter Ausblendung alternativer Möglichkeiten diese Theorie auf Grundlage der Romanvorlage „Der Augenzeuge“ von Ernst Weiß (1882–1940 bis zu einer vermeintlich gesicherten Hypnosetherapie Hitlers durch Forster aus. Die Stilisierung Forsters zum „Schöpfer“ Hitlers kann angesichts des Aufgreifens durch die Medien als Beispiel für die Entwicklung eines Mythos herangezogen werden. Der Tragik des Schicksals Forsters wird auf diese Weise wenig Rechnung getragen. Gleichzeitig birgt dies die Gefahr, dass Hitler zu einem Teil von seiner Verantwortung entbunden wird. Insofern sollte eine Diagnostik ex post überhaupt nur mit größter Zurückhaltung erfolgen.

  3. Die hebsugtige seekoei en Rooikappie: Die groteske in sprokies

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Dineke van der Walt

    2012-11-01

    Full Text Available Hierdie artikel bied ’n vergelykende lees van twee volksverhale wat ook as kinderverhale getipeer kan word (een vanuit Venda-folklore en die ander ’n populêre Europese narratief met die oog daarop om spesifieke ooreenkomste uit te lig – soos die eet van mensvleis, goedgelowige mense wat deur ‘n maskerspel om die bos gelei word en ander ‘onetiese’ en ‘immorele’ aktiwiteite. In Die hebsugtige seekoei boots die monster byvoorbeeld die stem van die jong seun na om sy suster te flous en toegang tot hulle hut te verkry, terwyl die wolf in Rooikappie op sy beurt die ouma flous om die huis te kan betree sodat hy later ook vir Rooikappie kan mislei. In albei stories word die jong meisies (asook Rooikappie se ouma deur ’n seekoei óf ’n wolf opgeëet. Soos gewoonlik in sprokies, word die slagoffers gered of ontsnap en die verhale het ’n gelukkige einde. Alhoewel dit absurd mag voorkom dat kinderverhale elemente van die groteske bevat, argumenteer ek dat dit inderdaad ’n bruikbare doel dien. Hierdie verhale betrek kinders nie net op ’n emosionele vlak nie (as gevolg van die skokwaarde van die groteske; die groteske dien ook as objek van fassinasie. Sodoende word die waarskuwingsboodskap in die verhale beter oorgedra en onthou deur die kinders.

  4. Die entwicklung, die metamorphose, die entstehung: Die konzepte des organismus von Aristoteles bis Darwin

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Kamerer Eva

    2009-01-01

    Full Text Available (nemački In diesem Aufsatz versuche ich, die Elemente verschiedener Konzepte des Organismus in der Philosophie und in der Wissenschaft zu analysieren. Die Deutungen des Organismus und der Einheit der Natur bei Aristoteles, Kant und Goethe werden als ein Beispiel der Bewegung von einem finalistischen zum antifinalistischen Bild der Natur verstanden.

  5. Die Gattung Oerstedia

    NARCIS (Netherlands)

    Stiasny-Wijnhoff, G.

    1930-01-01

    Die vorliegenden Individuen von Oerstedia dorsalis (Abildg.) wurden in den Helder an der holländischen Küste gesammelt; die Art war in frühern Jahren im Hafen sehr allgemein. Sie lebte zwischen Tubularien und Muschelbrut, welche in der Gezeitenzone den Schiffsrümpfen angewachsen sind und enthielt im

  6. Die Mollusken der Njalindungschichten

    NARCIS (Netherlands)

    Martin, K.

    1909-01-01

    Die Versteinerungen, welche im folgenden behandelt sind, sammelten meine Frau und ich im Jahre 1910 in den Preanger-Regentschappen von Java, in der Gegend von Njalindung ¹). Sie stammen aus Sedimenten, für welche ich den Namen Njalindungschichten einführte, und für die Gastropoden wurde bereits eine

  7. Die oorsake vir die ontstaan en besondere aard van die Zion Christian Church

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    M. A. Kruger

    1972-06-01

    Full Text Available Aanvanklik het die Z.C.C. geen opsienbarende groei getoon nie, maar veral sedert die veertigerjare het hulle getalle skerp toegeneem en versprei oor die hele land. In 1963 is Edward Lekganyane toegelaat tot die Stofberg Teologiese Skool van die N.G. Kerk. Sedert die stigting van die Z.C.C. het die groep al verder van die Woord af weg beweeg, maar met hierdie toetrede tot die skool het daar by Edward self ’n mate van verandering gekom.

  8. Anfangen, sich die Welt anders vorzustellen Beginning to Imagine the World Differently

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Sabine Fuchs

    2006-11-01

    Full Text Available Der Sammelband Butler Matters bezeugt Judith Butlers außerordentliche Bedeutung für feministische und queere Studien und Forschung. In elf Beiträgen wird Butlers (frühes Werk von Gender Trouble und Bodies That Matter über Excitable Speech bis zu The Psychic Life of Power betrachtet und sein weit reichender Einfluss quer durch die wissenschaftlichen Disziplinen nachgewiesen. Dargestellt werden auch die kontroverse Rezeption von Butlers Werk sowie die politischen Wirkungen von Butlers Denken. Besonders anregend ist ein zweiteiliges Interview mit Judith Butler, in dem sie auf ein breites Spektrum von Fragen eingeht, die auch wichtige Themen ihrer aktuelleren Werke betreffen.The collected volume Butler Matters testifies to Judith Butler’s extraordinary importance for feminist and queer studies and for gender research. The eleven contributions examine Butler’s (early work—including Gender Trouble, Bodies that Matter, Excitable Speech, and The Psychic Life of Power—and prove its expansive influence across scholarly disciplines. The volume also portrays the controversial reception of Butler’s work as well as the political ramifications of her thinking. A two-part interview with Judith Butler, in which she approaches questions on a broad spectrum including important themes concerning her recent work, is particularly inspiring.

  9. Tweedetaalteorie vir die eerstetaalonderwyser

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Ludolph Botha

    2013-02-01

    Full Text Available In hierdie artikel word die eerstetaalonderwyser se aandag op tweedetaalteorie gevestig. Krashen se tweedetaalteorie word uitgesonder en die implikasies van sy werk vir eerstetaalonderwysersword ondersoek. Die oordrewe beklemtoning van vormen struktuur in moedertaalklasse ( oor die taal praatl lees/ skryf word vanuit die gesigspunt van Krashen se taalverwerwingsteorie beskou en die gevolgtrekking word gemaak dat daar veel meer klem op gebruiksvaardigheid behoort te val (in die taal praat!lees!skryf. In this article the first language teacher is made aware of second language teaching theory. Particularly Krashen' s second language theory is referred to and implications of his work for mother tongue teachers are discussed. The over-emphasis on form and structure in first language classes (talking/reading/writing about the language is looked at in terms of Krashen' s theory and it is concluded that the emphasis in first language classes should be far more on the functional use of the language (talking/reading/writing in the language.

  10. Instaurare omnia in Christo des Papstes Pius’ X. (1903-1914 und die liturgische Erneuerung

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Jan Józef Janicki

    2004-12-01

    Full Text Available Papst Pius X. (1903-1914 hat sein Pontifikat, das unter dem Motto Instaurare omnia in Christo („Alles in Christo erneuern” stand, mit der Erneuerung der Liturgie angefangen. Bei seinem eifrigen Streben, Kirche und Menscheit durch Wiederbelebung der Frömmigkeit zu erneuern, war Pius X. auch um die Reinheit und Erhabenheit der gottesdienstlichen Formen besorgt. Seine Reformen auf diesem Gebiet bezogen sich zunächst auf die kirchliche Musik, die damals besonders in Italien verweltlicht und entartet war. Das Motu proprio Tra le sollecitudini vom 22. November 1903 (Fest der heiligen Cäcilia (das sich direkt auf die Kirchenmusik bezog, sollte nach Pius’X. eigenen Worten ein Grundbuch der Kirchenmusik sein. Unter seinen Hirtensorgen, so führt der Papst aus, rage diejenige für die Würde des Gotteshauses hervor, in dem sich die Gläubigen zur Feier der Geheimnisse und Verrichtung ihrer Gebete versammeln und also nichts geschehen dürfe, was ihre Frömmigkeit stören und die Heiligkeit des Ortes beleidigen könnte, wie dies die kirchenmusikalischen Abwege und Missbrauche unter dem Einfluss der profanen Kunst zu tun drohten. Die Kirchenmusik müsse als integraler Bestandteil der Liturgie die Ehre Gottes und die Andacht der Zuhörer fördern und daher heilig, universell und künstlerisch sein. Von besonderer Bedeutung sind im Werke des grossen Seelsorgepapstes die Kommunionerlasse. Im Dekret der Konzilskongregation vom 20. Dezember 1905 erklärte Pius X. als Wunsch Christi und der Kirche, dass alle Gläubigen öfters, ja möglichst jeden Tag in würdiger Weise zum heiligen Mahle gehen möchten, um durch die eucharistische Vereinigung mit Gott als Heilmittel gegen ihre Gebrechen, nicht etwa als Lohn für ihre Tugenden, die Kraft zur Stärkung der Liebe zu gewinnen. Am 8. August 1910 erklärte die Sakramentskongregation mit ausführlicher dogmatischer Begründung und päpstlicher Bestätigung, es genüge zur ersten heiligen Kommunion, dass ein

  11. Die kairos van die New Age: 'n Kultuurhistoriese skets

    African Journals Online (AJOL)

    the whole universe, manifesting the two aspects of spirit and matter, .... vestiging van die Christendom het hierdie leer uit die Westerse kultuur verdwyn tot- ... Hegel (1770-1831) het die Simboliste aangespreek (Mathews 1986:30-31, 33). Sy.

  12. Oor die einders van die bladsy as konseptuele kuns

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Rita M.C. Swanepoel

    2012-11-01

    Full Text Available Hierdie artikel bied ’n filosofies-besinnende oorsig oor konseptuele kuns. Ek argumenteer dat, soos wat die projek Oor die einders van die bladsy die grense van boekwees oorskry en konseptueel uitbrei, dit in geheel ’n konseptuele en taalgebaseerde kunsinstallasie is wat uit verskeie komponente, naamlik kunstenaarsboeke,bestaan. Hierdie saamgestelde konseptuele kunsinstallasie daag vanweë die interdissiplinêre aard daarvan, die grense van konseptuele kuns uit. Hierdie projek en uitstallings bevestig dat kunstenaarsboeke ’n ideale medium is om kunstenaars uit verskillende dissiplines by die spel met en ontdekking van die moontlikhede van die boek te betrek. Die projek kan in die geheel as konseptuele kuns getipeer word omdat die konsep boek herdink, herskep en oor gefilosofeer word.

  13. Die owerheidsinmenging met betrekking tot kerklike tughandelinge.

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    L. Roeleveld

    1982-06-01

    Full Text Available Volgens art 29 NGB is die merktekens van die ware kerk die suiwere prediking van die Evangelie, die suiwere bediening van die Sakramente en die gebruik van die kerklike tug. Art. 32 NGB spreek uit dat die Kerkorde nie mag afwyk van wat Christus ingestel het nie. Menslike vindinge en wette om die gewetens te bind en te dwing, moet daarom verwerp word. Die ekskommunikasie of die ban moet toegepas word volgens die Woord van God.

  14. Water emission inventory for the Federal Republic of Germany; Emissionsinventar Wasser fuer die Bundesrepublik Deutschland

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Boehm, E.; Hillenbrand, T.; Marscheider-Weidemann, F.; Schempp, C. [Fraunhofer-Institut fuer Systemtechnik und Innovationsforschung (ISI), Karlsruhe (Germany); Fuchs, S.; Scherer, U. [Karlsruhe Univ. (T.H.) (Germany). Inst. fuer Siedlungswasserwirtschaft; Luettgert, M. [RISA Sicherheitsanalysen GmbH, Berlin (Germany)

    2000-11-01

    Within the frame of this project, a concept for setting up exemplary emission inventories for water was put forward. An overview is given of the international activities on emission inventories and the status of national emission inventories. Based on the data situation in Germany, it was necessary to include both plant-specific, aggregated and calculated data of the point sources in the inventories. Due to their increasing significance, diffuse material emissions into water were also taken into account. Based on the conceptual work, exemplary emission inventories were compiled for nitrogen, phosphorous and adsorbable organic combined halides (AOX) as well as the heavy metals arsenic, cadmium, chrome, copper, mercury, nickel, lead and zinc. These were evaluated according to the areas of origin (sectors) or the emission paths as well as according to the large river basins Danube, Rhine, Ems, Weser, Elbe, Oder, North Sea and Baltic Sea. In addition, lists of the ten largest industrial direct dischargers were compiled. (orig.) [German] Im Rahmen dieses Vorhabens wurde ein Konzept fuer die Erstellung von beispielhaften Emissionsinventaren fuer Gewaesser erarbeitet. Es wird ein Ueberblick ueber die internationalen Aktivitaeten zu Emissionsinventaren und den Stand beim Aufbau von nationalen Emissionsinventaren gegeben. Auf Grund der Datensituation in Deutschland war es erforderlich, dass sowohl anlagenspezifische als auch aggregierte sowie berechnete Daten der Punktquellen in die Inventare einbezogen wurden. Wegen ihrer zunehmenden Bedeutung werden die diffusen Stoffeintraege in die Gewaesser ebenfalls beruecksichtigt. Aufbauend auf den konzeptionellen Arbeiten wurden beispielhafte Emissionsinventare fuer Stickstoff, Phosphor und adsorbierbare organisch gebundene Halogene (AOX) sowie die Schwermetalle Arsen, Cadmium, Chrom, Kupfer, Quecksilber, Nickel, Blei und Zink zusammengestellt. Die Auswertung erfolgte sowohl nach den Herkunftsbereichen (Branchen) bzw. den

  15. MRI-based diagnostic imaging of the intratemporal facial nerve; Die kernspintomographische Darstellung des intratemporalen N. facialis

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Kress, B.; Baehren, W. [Bundeswehrkrankenhaus Ulm (Germany). Abt. fuer Radiologie

    2001-07-01

    Detailed imaging of the five sections of the full intratemporal course of the facial nerve can be achieved by MRI and using thin tomographic section techniques and surface coils. Contrast media are required for tomographic imaging of pathological processes. Established methods are available for diagnostic evaluation of cerebellopontine angle tumors and chronic Bell's palsy, as well as hemifacial spasms. A method still under discussion is MRI for diagnostic evaluation of Bell's palsy in the presence of fractures of the petrous bone, when blood volumes in the petrous bone make evaluation even more difficult. MRI-based diagnostic evaluation of the idiopatic facial paralysis currently is subject to change. Its usual application cannot be recommended for routine evaluation at present. However, a quantitative analysis of contrast medium uptake of the nerve may be an approach to improve the prognostic value of MRI in acute phases of Bell's palsy. (orig./CB) [German] Die detaillierte kernspintomographische Darstellung des aus 5 Abschnitten bestehenden intratemporalen Verlaufes des N. facialis gelingt mit der MRI unter Einsatz von Duennschichttechniken und Oberflaechenspulen. Zur Darstellung von pathologischen Vorgaengen ist die Gabe von Kontrastmittel notwendig. Die Untersuchung in der Diagnostik von Kleinhirnbrueckenwinkeltumoren und der chronischen Facialisparese ist etabliert, ebenso wie die Diagnostik des Hemispasmus facialis. In der Diskussion ist die MRI zur Dokumentation der Facialisparese bei Felsenbeinfrakturen, wobei die Einblutungen im Felsenbein die Beurteilung erschweren. Die kernspintomographische Diagnostik der idiopathischen Facialisparese befindet sich im Wandel. In der herkoemmlichen Form wird sie nicht zur Routinediagnostik empfohlen. Die quantitative Analyse der Kontrastmittelaufnahme im Nerv koennte jedoch die prognostische Bedeutung der MRI in der Akutphase der Bell's palsy erhoehen. (orig.)

  16. Die verband tussen die sielkundige kontrak en organisasieverbondenheid

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    K. J. Stanz

    1999-06-01

    Full Text Available The relationship between the psychological contract and organisational commitment. The aim of this study is to design a measuring instrument with acceptable metric characteristics for the strength of the psychological contract within the South African context, and to determine empirically the relation between the strength of the psychological contract and organisational commitment. The Dhammanungune Model served as foundation for the design of the Strength of the Psychological Contract Questionnaire which consists of two scales namely, a needs expectation scale and a needs fulfilment expectation scale. The items of each scale have been formulated in the manner that ensures that the respondent reacts consecutively to two instructions namely, (a the level of the expectation and (b the importance of the expectation. This questionnaire was administered together with the Organisational Commitment Questionnaire to two population groups within the military environment. The Pearson Product Moment Correlation was calculated between the strength of the psychological contract and organisational commitment and the significance of the correlations was evaluated. Opsomming Die doel van die studie is om 'n meetinstrument met aanvaarbare metriese eienskappe vir die sterkte van die sielkundige kontrak vir Suid-Afrikaanse omstandighede te ontwerp en om empirics die verband tussen die sterkte van die sielkundige kontrak en organisasieverbondenheid te bepaal. Die sterkte van die sielkundige kontrak vraelys is op grond van die Dhammanungune-model ontwerp en het uit twee skale naamlik, die behoefteverwagting- en vervullingsverwagtingskale bestaan. Items vir eike skaal is sodanig geformuleer dat die respondent agteropeenvolgens op twee instruksies naamlik (a die vlak van die verwagting en (b die belangrikheid van die verwagting moet reageer. Die vraelys is saam met die organisasieverbondenheidsvraelys op twee populasies uit 'n militere omgewing toegepas. Die Pearson

  17. Die postpolitische Stadt

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Erik Swyngedouw

    2013-12-01

    Full Text Available Die Polis ist tot, es lebe die kreative Stadt! Während die Stadt, zumindest in Teilen des städtischen Raums, blüht und gedeiht, scheint die Polis im idealisierten griechischen Sinn dem Untergang geweiht; in diesem Verständnis ist sie der Ort der öffentlichen politischen Auseinandersetzung und demokratischen Unterhandlung und somit eine Stätte (oft radikaler Abweichung und Unstimmigkeit, an der die politische Subjektivierung buchstäblich ihren Platz hat. Diese Figur einer entpolitisierten (oder postpolitischen und postdemokratischen Stadt im Spätkapitalismus bildet das Leitmotiv des vorliegenden Beitrags. Ich lehne mich dabei an Jacques Rancière, Slavoj Žižek, Chantal Mouffe, Mustafa Dikeç, Alain Badiou und andere Kritiker jenes zynischen Radikalismus an, der dafür gesorgt hat, dass eine kritische Theorie und eine radikale politische Praxis ohnmächtig und unfruchtbar vor jenen entpolitisierenden Gesten stehen, die in der polizeilichen Ordnung des zeitgenössischen neoliberalen Spätkapitalismus als Stadtentwicklungspolitik [urban policy] und städtische Politik [urban politics] gelten. Ziel meiner Intervention ist es, das Politische wieder in den Mittelpunkt der zeitgenössischen Debatten über das Urbane zu stellen. [...

  18. Die Anima in Eschenbachs Parzival

    OpenAIRE

    Kitunen, S. (Sakari)

    2014-01-01

    In meiner Pro-Gradu -Arbeit untersuche ich die Darstellung und Entwicklung des Jungschen Animabegriffes im Parzival von Wolfram von Eschenbach. Ich werde die in Parzival vorkommenden Charaktere als Anima- und Animus-Figuren analysieren und untersuchen, wie die Interaktion zwischen ihnen die Entwicklung des Helden beeinflusst. Viele Werke, die das Thema Frauen bzw. Weiblichkeit im Mittelalter behandeln, gehen oft davon aus, dass die Frauen in der mittelalterlichen Literatur als Objekte behande...

  19. Die liefde wat die son beweeg en die ander sterre: Digterlike transendering – tot die vermenigvuldigde lewe ontroer

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    A.S. (Rensia Robinson

    2014-09-01

    Full Text Available T.T. Cloete se oeuvre word onder andere gekenmerk deur fyn waarneming van ’n mistieke vervlegtheid in die skepping. Dit word op vele maniere ontgin en geïnterpreteer. Die poëtiese potensiaal van die vrou, in uiteenlopende gestaltes, is een van die sentrale temas waardeur die digter hieraan vorm gee. In die kunstige, bibliofiele uitgawe Uit die wit lig van my land gesny val die lig op die vrou se kreatiewe rol in die groter skepping wat haar onder andere identifiseer as haarveer vir digterlike insig en vormgewing. Vrou (alternatief Anna Perenna, universele moeder, is nie slegs draer van die lewenskiem wat tot gees transendeer nie, maar sy funksioneer as ligbron (’sonvrou’ wat selfs kosmiese insig verwesenlik. Dit raak meervoudige vorms en patrone waarin die mens ingeweef is in die universele hologram van lewe. Vir die digter is hierdie patroonvorming vergelykbaar met die maak van Persiese tapyte waarvan die patrone vasgelê is in die geheue van voorouers, en oorgedra word na opeenvolgende geslagte. In dié verkenning word digterlike transendering ontgin as ’n proses waarin die kleurvolheid van lewe en dood in en deur individuele sowel as universele vroulikheid geïnspireer word.

  20. Die liefde wat die son beweeg en die ander sterre: Digterlike transendering – tot die vermenigvuldigde lewe ontroer

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    A.S. (Rensia Robinson

    2014-02-01

    Full Text Available T.T. Cloete se oeuvre word onder andere gekenmerk deur fyn waarneming van ’n mistieke vervlegtheid in die skepping. Dit word op vele maniere ontgin en geïnterpreteer. Die poëtiese potensiaal van die vrou, in uiteenlopende gestaltes, is een van die sentrale temas waardeur die digter hieraan vorm gee. In die kunstige, bibliofiele uitgawe Uit die wit lig van my land gesny val die lig op die vrou se kreatiewe rol in die groter skepping wat haar onder andere identifiseer as haarveer vir digterlike insig en vormgewing. Vrou (alternatief Anna Perenna, universele moeder, is nie slegs draer van die lewenskiem wat tot gees transendeer nie, maar sy funksioneer as ligbron (’sonvrou’ wat selfs kosmiese insig verwesenlik. Dit raak meervoudige vorms en patrone waarin die mens ingeweef is in die universele hologram van lewe. Vir die digter is hierdie patroonvorming vergelykbaar met die maak van Persiese tapyte waarvan die patrone vasgelê is in die geheue van voorouers, en oorgedra word na opeenvolgende geslagte. In dié verkenning word digterlike transendering ontgin as ’n proses waarin die kleurvolheid van lewe en dood in en deur individuele sowel as universele vroulikheid geïnspireer word.

  1. Die histologie en ultrastruktuur van die hepatopankreas van die bloukurper Oreochromis mossambicus

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    M. M. Nel

    1990-07-01

    Full Text Available Die histologie en ultrastruktuur van die hepatopankreas van die bloukurper Oreochromis mossambicus word beskryf. ’n Dun bindweefselkapsel omring die lewer. Die hepatosietrangskikking vertoon as lobules, met die koorde van hepatosiete wat vanaf ’n sentrale vene uitradieer en met mekaar anastomaseer. Indiwiduele lewerlohules vertoon nie duidelike grense nie, maar enkele duidelike triades word wel in die lewer van O. mossambicus aangetref. Die hepatosiete bevat ’n enkele ronde kern met ’n duidelike nukleolus en die growwe endoplasmiese retikula kom in twee of meer rye om die kerne en teen die selgrense van die hepatosiete voor. Die ander sitoplasmiese organelle kom verspreid in die hepatosietsitoplasma voor. Die eksokriene pankreasselle is om die portale venes gesetel. Die kerne van hierdie selle is rond en is hasaal in die kubies- tot silindervormige selle gelee. ’n Goedontwikkelde growwe endoplasmiese retikulum — vesikulêr, tubulêr en sirkulêr in vorm — en sektretoriese granules wat apikaal in die sel gelee is, kom voor.

  2. Die Behandlung gewalttätiger psychisch Kranker - eine Spezialaufgabe der forensischen Psychiatrie?

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Schanda H

    2005-01-01

    Full Text Available Die Behandlung psychiatrischer Patienten war in den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts durch grundlegende Reformen geprägt: Öffnung der bis dahin zum größeren Teil geschlossen geführten Anstalten, drastische Reduzierung der Zahl psychiatrischer Betten bei gleichzeitiger Verkürzung der durchschnittlichen Dauer stationärer Behandlung, Umverteilung der Ressourcen, Dezentralisierung, Ausbau der ambulanten Versorgung, verstärkte gesetzliche Kontrolle der Psychiatrie bei der Ausübung von Zwang. Diese Veränderungen machten jedoch eigene Behandlungseinrichtungen für psychisch kranke Straftäter erforderlich, die früher meist gemeinsam mit allen anderen Patienten auf geschlossenen Stationen psychiatrischer Krankenhäuser versorgt wurden. Als Folge dieser Entwicklung entstand zunehmend die Auffassung, daß mit Aggressivität und Gewalttätigkeit psychisch Kranker zusammenhängende Behandlungsaspekte primär in die Kompetenz der forensischen Psychiatrie fallen, obwohl z. B. in Österreich derzeit ungefähr 1/3 aller zurechnungsunfähigen Straftäter auf allgemeinpsychiatrischen Abteilungen behandelt wird. Diese Patienten leiden überdurchschnittlich häufig an schweren, oft chronischen Verläufen schizophrener Psychosen. Weitere typische Merkmale sind hohe Raten von comorbidem Substanzmißbrauch, fehlende Krankheitseinsicht, Non-Compliance, häufige (unfreiwillige stationäre Vorbehandlungen und in der Vorgeschichte Drohungen bzw. Aggressionshandlungen. Dies sind zum größeren Teil aber auch die Merkmale jener Patienten, die unfreiwillig in Spitalsbehandlung gelangen. Daher sind die Grundsätze forensisch-psychiatrischer Therapie auch für alle in der Allgemeinpsychiatrie Tätigen von Bedeutung: Kenntnis der Risikofaktoren, umfassende Informationsweitergabe, auf die Kompensierung der wesentlichen Risikofaktoren zielende, eher direktive Interventionen, ausreichend lange Behandlungsdauer im Fall stationärer Aufnahmen, konsequente

  3. Diskussie oor die millenium en die herstel van Israel

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    J. J. Engelbrecht van Waverley

    1978-06-01

    Full Text Available Dit verheug my dat daar eindelik gereageer word op my boekie. Behalwe telefoonoproepe en briewe van medechiliaste was daar tot dusver geen kommentaar van anti-chiliastiese kant. Ek het die boekie aan ongeveer 1800 predikante en professore gestuur en vriendelik uitgenooi tot nuwe besinning. Net soos oor die soteriologie, is die Bybel nêrens in teëspraak met homself oor die eskatologie nie. God gee in sy Woord nie vir ons drie verskillende toekomsbeelde om uit te kies nie. God is een en sy profetiese Woord is deurgaans eenstemmig m.b.t. die raad van God oor Israel, die nasies en die kerk.

  4. Sprachbewusstheit und ihr Einsatz von Jugendlichen, die Deutsch als Tertiärsprache in der Slowakei lernen

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Jana Juhásová

    2016-10-01

    Full Text Available Der vorliegende Beitrag erörtert die derzeit in der Fremdsprachenforschung stark betonte Bedeutung von bewusstem Lernen, insbesondere beim Erwerb der zweiten beziehungsweise der weiteren Fremdsprache. Im Zentrum der Aufmerksamkeit steht die Sprachbewusstheit beim Erwerb des Deutschen als Tertiärsprache sowie jene Rolle, die ihrem Einsatz von Schülern der neunten Klasse der neunjährigen Grundschule in der Slowakei zugeschrieben wird. Der empirische Teil thematisiert die aus der Befragung gewonnenen Daten zu lernindividuellen Faktoren beim L3-Lernen, zum Umgang jugendlicher Lernender mit ihrem (fremd-sprachlichen Vorwissen sowie mit ihren sprachlernbezogenen Erfahrungen beim Erwerb des Deutschen als zweiter Fremdsprache und erarbeitet daraus Herausforderungen für die Praxis des DaF-Lernens und -Lehrens. The submitted article deals with the notion of language awareness which is especially accentuated as the means of second language acquisition. Language awareness becomes the centre of attention in terms of mastering German language as the third language and its role on the 9th grade of primary school in Slovakia. Empirical part is based on data obtained by questionnaire method provided by students. Students are explaining their relation towards second language learning as well as their experiences with L3 followed by deductions for further learning and practice of German as a foreign language.

  5. Die kerk en die kommunisme, uitgangspunt en perspektief

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    A. H. Murray

    1970-06-01

    Full Text Available Waar ons onmiddellike opdrag is om die konkrete taak van die kerk in die bestryding van Kommunisme en Marxisme te beskrywe, is ons gedwing om terug te dink aan die eerste grondslae van die vyandelike aanslag — die grondslae waarop sy leer en sy beleid van gewelddadige optrede berus. Want ons het nie te doen met ’n opportunistiese onderneming of ’n imperialistiese waagstuk as dit oor die Kommunisme gaan nie, en ook nie met die blinde opbruising van laere en agterlike volksklasse nie, maar wel met ’n deurdagte en afgeronde heelal-filosofie wat oor die aardbol versprei is en wat op sistematiese wyse en met wetenskaplike strategie ’n aanval op die bestaande Christelike orde maak.

  6. Wêreldgebeure gedurende die jaar 1954.

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    S. du Toit

    1954-03-01

    Full Text Available Die jaar 1954 het begin sonder Stalin, die magtigste diktator van die modeme tyd, en dit wa s nog onseker hoe die nuwe regime sou optree.Teen die einde van die ja a r weet ons nou dat hulle oënskynlik meer toeskietlik is maar in wese nog net so geheimsinnig en nog net so geslepe. Die Petrof-gesjriedenis in Australië het weereens laat blyk dat daar oordie hele aarde ’n netwerk van spioene is.

  7. Die voorspelling van akademiese prestasie na die eerste universiteitsjaar

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    G. K. Huysamen

    1998-06-01

    Full Text Available The prediction of academic performance after the first year at university. In agreement with findings elsewhere, the correlations of high school performance (Swedish Formula Point and the verbal and nonverbal GSAT scores with the mean percentage marks (MPMs gradually decreased from the first through sixth semester at university, whereas the decrease in the corresponding correlations with the cumulative mean percentage marks (CMPMs was less pronounced. The later the semester for which either an MPM or a CMPM was used as a predictor, the higher the latter tended to correlate with the MPMs of subsequent semesters but these correlations also decreased in size over the ensuing semesters. The best predictor of the MPM of any given semester was either the MPM of the immediately preceding semester or the CMPM of all the preceding semesters. Opsomming In ooreenstemming met bevindings elders, het die korrelasies van hoërskoolprestasie (Sweedse Formulepunt en verbale en nie-verbale ASAT-tellings met die gemiddelde persentasiepunte (GPP's geleidelik van die eerste tot die sesde semester op Universiteit afgeneem, terwyl die afname in die ooreenstemmende korrelasies met die kumulatiewe gemiddelde persentasiepunte (KGP's minder opvallend was. Hoe later die semester waarvan die GGP of KGP as voorspeller gebruik is, hoe hoër was dit geneig om met die GGP's van die daaropvolgende semesters te korreleer, maar die korrelasies het: eweneens met die toename in laasgenoemde semesters in grootte afgeneem. Die beste voorspeller van die GPP van enige gegewe semester was of die GPP van die pas afgelope semester, of die KGP van al die voorafgaande semesters.

  8. Significance and occurrence of gas hydrates in offshore areas; Bedeutung und Vorkommen von Gashydraten im Offshore-Bereich

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Wehner, H.; Faber, E. [Bundesanstalt fuer Geowissenschaften und Rohstoffe, Hannover (Germany)

    1997-12-31

    The present contribution describes the boundary and stability conditions under which gas hydrates are able to exist. It also discusses the occurrence and genesis of gas hydrates and their role as an energy raw material of the future. Furthermore, it deals with the possibility of gas hydrates being the cause of submarine slumps and with their influence on the climate. (MSK) [Deutsch] Die Rand-und Stabilitaetsbedingungen unter denen die Gashydrate existent sein koennen werden beschrieben. Ebenso wird das Vorkommen von Gashydraten, ihre Genese und ihre Rolle als Energierohstoff der Zukunft diskutiert. Darueberhinaus werden die Gashydrate als moegliche Ursache fuer untermeerische Rutschungen und ihr Einfluss auf Klimaaenderungen erlaeutert.

  9. Wanderung der Barbaren? Zur Entstehung und Bedeutung des Epochenbegriffs ‚Völkerwanderung‘ bis ins 19. Jahrhundert

    OpenAIRE

    Steinacher, Roland

    2017-01-01

    Die Spätantike und das frühe Mittelalter hatten keine Vorstellung von einem ‚Wandern der Völker‘, und auch die Epochengrenzen zwischen Altertum und Mittelalter sind eine gelehrte Konstruktion der Frühen Neuzeit. Seit dem frühen 16. Jahrhundert entstanden sowohl das zugrunde liegende Geschichtsbild als auch die Begriffe migratio gentium und später ‚Völkerwanderung‘. Der frühneuzeitliche Völkerwanderungsbegriff hatte wiederum vielerlei Bezüge zur antiken Literatur und deren Vorstellung von W...

  10. Die Kunst des Scheiterns

    DEFF Research Database (Denmark)

    Juul, Jesper

    2014-01-01

    Menschen haben von Kindesbeinen an das Verlangen, Erfolge zu erzielen und Kompetenz zu erreichen. Computerspieler entscheiden sich jedoch fortlaufend für eine Aktivität, die oft und wiederholt zum Verlieren führen muss und ein taubes Gefühl der Unfähigkeit erzeugt. Im Kino, im Theatersaal und bei...

  11. Die skool en die onderwyser as faktore in die geestesgesondheid van die kind*

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    B. C. Schutte

    1961-03-01

    Full Text Available Ons hou geestesgesondheidsweke, stig beroepsentrums, samel geld in om mense wat geestelik siek is te genees, klae oor die tekort aan psigiaters, kliniese sielkundiges, bedryfsielkundiges, voorligters, skoolpsigoloë,ens. ’n Karige kwarteeu gelede het ons aan al hierdie dinge slegs akademiese aandag gewy. In hierdie kursus wordverskeie tipes kinders bespreek en geleer hoe om hulle probleme te benader.

  12. Die Kunst des Scheiterns

    DEFF Research Database (Denmark)

    Juul, Jesper

    2014-01-01

    Menschen haben von Kindesbeinen an das Verlangen, Erfolge zu erzielen und Kompetenz zu erreichen. Computerspieler entscheiden sich jedoch fortlaufend für eine Aktivität, die oft und wiederholt zum Verlieren führen muss und ein taubes Gefühl der Unfähigkeit erzeugt. Im Kino, im Theatersaal und bei...

  13. Die Creol Taal

    NARCIS (Netherlands)

    Rossem, van Cefas; Voort, van der Hein

    1996-01-01

    Negerhollands is the original creole language, lexically closely related to Dutch, of the Virgin Islands. It emerged as a separate language around 1700 and died out completely only a few years ago, having gradually been replaced by English in the course of the nineteenth century. Apart from giving i

  14. Die andere Revolution

    Science.gov (United States)

    Kippenhahn, Rudolf

    2005-05-01

    War Kopernikus der größte Revolutionär des naturwissenschaftlichen Weltbildes? Seine Erkenntnisse waren der Beginn eines jahrhundertelangen Denkprozesses, welcher zur Einsicht führte, dass im Weltall die gleichen physikalischen Gesetze gelten wie auf der Erde.

  15. Die Kosmologie der Griechen.

    Science.gov (United States)

    Mittelstraß, J.

    Contents: 1. Mythische Eier. 2. Thales-Welten. 3. "Alles ist voller Götter". 4. Griechische Astronomie. 5. "Rettung der Phänomene". 6. Aristotelische Kosmololgie. 7. Aristoteles-Welt und Platon-Welt. 8. Noch einmal: die Göttlichkeit der Welt. 9. Griechischer Idealismus.

  16. Peter Winzen: Das Ende der Kaiserherrlichkeit. Die Skandalprozesse um die homosexuellen Berater Wilhelms II. 1907–1909. Köln u.a.: Böhlau Verlag 2010.

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Julian Herbert Köck

    2011-03-01

    Full Text Available Peter Winzen versucht in vorliegender Studie zu beweisen, dass Kanzler von Bülow hinter der Harden-Eulenburg-Affäre steckte. Der Publizist Harden beschuldigte in mehreren Artikeln einige der Freunde und Berater von Wilhelm II. der Homosexualität, was zu einer Reihe von Skandalprozessen führte. Winzens Argumentation kann in diesem Punkt nicht überzeugen, gleichzeitig zeichnet er aber den Verlauf der Affäre und ihre politischen Ursachen und Wirkungen unter Verwendung einer Fülle an Quellen sehr anschaulich nach. Das Buch eignet sich damit als Einführung in das Thema, für die Forschung, insbesondere für die Genderforschung, wird es dagegen wohl nicht von größerer Bedeutung sein.In this present study, Peter Winzen tries to prove that chancellor von Bülow was behind the Harden-Eulenburg affair. In several articles, the journalist Harden accused several friends and counselors of Wilhelm II. of homosexuality, which led to a number of scandalous processes. Regarding this point, Winzen’s line of argument fails to convince; at the same time, however, he vividly traces the course of the affair and its political causes and effects using a multitude of resources. Thus, the book is a suitable introduction to the topic. However, it will probably not be of major importance for research, particularly gender research.

  17. Die ontwikkeling van 'n instrument vir die meting van die konstruk sielkundige diepte-orientasie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    L. C. De Jager

    1981-11-01

    Full Text Available The development of an instrument (the RD-Depth Questionnaire, Form B for measuring the construct psychological depth orientation is discussed. Results show that the questionnaire has satisfactory internal consistency and that the items of the questionnaire in general measure the same characteristic. Further research is needed to refine and improve the questionnaire until it meets all the psychometric requirements of a good measuring instrument.OpsommingDie ontwikkeling van 'n instrument (die RD-Diepte Vraelys, Vorm B vir die meting van die konstruk sielkundige diepteoriëntasie word bespreek. Resultate dui daarop dat die vraelys bevredigende interne bestendigheid toon en dat die items van die vraelys oor die algemeen dieselfde eienskap meet. Verdere navorsing word egter nog vereis om die vraelys te verfyn en te verbeter sodat dit aan al die psigometriese vereistes van 'n goeie meetinstrument sal voldoen.

  18. Improvement of die life in high speed injection die casting

    Institute of Scientific and Technical Information of China (English)

    Yasuhiro Arisuda; Akihito Hasuno; Junji Yoshida; Kazunari Tanii

    2008-01-01

    High-speed injection die casting is an efficient manufacturing technology for upgrading aluminum die-cast products. However, deficiencies (such as die damage in eady period) due to larger load on the molding die compared with conventional technology have brought new challenges. In this study, the cause of damage generated in super high-speed injection was investigated by the combination of experimental observation of the dies and CAE simulation (e.g. die temperature analysis, flow analysis and thermal stress analysis). The potential countermeasures to solve the above problems were also proposed.

  19. Improvement of die life in high speed injection die casting

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Akihito Hasuno

    2008-11-01

    Full Text Available High-speed injection die casting is an effi cient manufacturing technology for upgrading aluminum die-cast products. However, defi ciencies (such as die damage in early period due to larger load on the molding die compared with conventional technology have brought new challenges. In this study, the cause of damage generated in super high-speed injection was investigated by the combination of experimental observation of the dies and CAE simulation (e.g. die emperature analysis, fl ow analysis and thermal stress analysis. The potential countermeasures to solve the above problems were also proposed.

  20. Die Wiege stand doch in Africka

    Institute of Scientific and Technical Information of China (English)

    2004-01-01

    Kaum ein Forschungsgebiet ist so umstritten wie die Palaeoanthropologie, die Lehre yore Ursprung der Menschheit. Nicht nur die Vorgeschichte, ouch die unmittelbare Entstebung des Homo sapiens entzweit die Experten: Die einen verrnuten die Wiege in Afrika,die anderen gehen davon aus, dass sich tier moderne Mensch auf mehreren Kontinenten gleichzeifig aus Vorfahren eatwickelte,

  1. Zur Bedeutung der linksventrikulären Hypertrophie bei arterieller Hypertonie im Praxisalltag - Focus auf das LIL-Projekt

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Eber B

    2008-01-01

    Full Text Available Bei Hypertrophie des Herzens im Rahmen einer essentiellen Hypertonie, häufiger vorkommend bei sekundären Hypertonieformen, nimmt das Risiko für Morbidität und Mortalität signifikant zu. Dies sollte in der Praxis wesentlich mehr Beachtung finden. Eine Regression der linksventrikulären Hypertrophie kann durch alle antihypertensiven Maßnahmen erzielt werden, dadurch wird die Prognose der Hypertoniker verbessert. Die Wahl des richtigen Antihypertensivums und eine eher höhere Dosierung sind weitere entscheidende Kriterien für ein besseres Outcome. Losartan erfüllt diese Anforderungen auch aus ökonomischer Sicht, vor allem in der Tagesdosierung von 100 mg in Kombination mit Hydrochlorothiazid (HCTZ, wie EBM-Trials nachweisen konnten (z. B. LIFE-Studie. In dem österreichweiten LIIFE-IN-LIFE- (LIL- Projekt konnten diese Erkenntnisse erstmals in die Praxis umgesetzt werden, wie erste Analysen ergaben.

  2. Präzisionsmessungen an Myondriftkammern für den CMS-Detektor und die Bedeutung des Myonsystems für die Higgs-Suche am LHC

    CERN Document Server

    Hermann, Sven

    2004-01-01

    This thesis deals with preparations for the experiment CMS (Compact Muon Solenoid) of the LHC (Large Hadron Collider) planned at CERN in Geneva (Switzerland). The construction of the muon system, especially of the drift chambers in the barrel detector constructed with participation of the Aachen group, is explained. In the first part of the thesis the results from a Monte-Carlo-study for a decay channel interesting for the search for the Higgs boson at CMS is presented. In this channel the Higgs finally decays into four muons. The second part describes the running production of the drift chambers as well as results of tests developed and implemented for purposes of quality control. The LHC will accelerate protons to a center of mass energy of 14 TeV, aspiring to a luminosity of L = 10^34 cm^-2s^-1, allowing for the production of a sufficient number of such processes as rare as the production of Higgs bosons, which were predicted, but not yet proven. The Higgs bosons, created mainly by gluon gluon fusion in pr...

  3. The relevance of cytokines in the radiation-induced lung reaction. Experimental basis and clinical significance; Die Bedeutung von Zytokinen fuer die radiogene Lungenreaktion. Experimentelle Grundlagen und klinische Relevanz

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Ruebe, C.E.; Ruebe, C. [Abt. fuer Strahlentherapie, Univ. des Saarlandes, Homburg/Saar (Germany); Rodemann, H.P. [Sektion fuer Strahlenbiologie und Molekulare Umweltforschung, Universitaetsklinik fuer Radioonkologie, Tuebingen (Germany)

    2004-09-01

    Methods: published data on radiation-induced cytokine expression from experimental and clinical studies are reviewed. Results and conclusion: the major pro-inflammatory cytokines in the radiation response of the lung include tumor necrosis factor-{alpha} (TNF-{alpha}), interleukin-1 (IL-1), and interleukin-6 (IL-6). Transforming growth factor-{beta} (TGF-{beta}) appears to be of particular importance in the development of lung fibrosis. First approaches with radioprotective agents and gene therapy to modify radiation-induced cytokine expression have been investigated for prevention of late effects of irradiation lung damage in animal experiments. Preliminary data of clinical studies suggest that elevated plasma TGF-{beta}-levels during radiotherapy may predict the development of symptomatic radiation pneumonitis. The biological impacts of endogenous radiation-induced cytokine production by tumor cells in respect of tumor behavior, potential damage to normal tissue, and clinical status of the host still need to be determined more precisely. (orig.)

  4. NATO's new strategic concept and the future of nuclear disarmament in Europe; Das Neue Strategische Konzept der NATO und die Zukunft der nuklearen Abruestung in Europa

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Dembinski, Matthias; Mueller, Harald

    2010-07-01

    The study on NATO's new strategic concept and the future of nuclear disarmament in Europe covers the following topics: From the Prague speech to the strategic concept - the significance and role of the substrategic nuclear weapons in Europe: the substrategic nuclear weapons (SSNW) in the USA: relict of the Cold war or clamps of the transatlantic security? The future of the SSNW from the Prague speech to the strategic concept. The positions of selected NATO members and Russia. Conclusions and recommendations: From the significance of the US nuclear weapons in Europe. Arms control policy options.

  5. Krebstiere (Crustacea) – Biologie, Vorkommen, Haltung und Erkrankungen, sowie ihre Bedeutung als Zootierobjekte und Lebensmittelressourcen : eine Literaturstudie

    OpenAIRE

    Walther, Marc

    2008-01-01

    Crustaceen stellen nicht nur eine biologisch interessante Tiergruppe dar, sondern erlangen aufgrund ihrer Haltung in Zoos und durch ihre Nutzung als wichtige Lebensmittelquelle ein immer größer werdendes Interesse. Gerade in den letzen Jahren gab es eine enorme Informationsflut über Erkrankungen bei Crustaceen. Dies wurde als Anlass genommen, das heutige Wissen in einer Abhandlung zusammenzufassen. Die Literaturstudie wird durch eine systematische zoologische und lebensmitterel...

  6. Die Tambaniprojek: ’n rekenaaranimasie van Die hebsugtige seekoei

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Rita M.C. Swanepoel

    2012-11-01

    Full Text Available Hierdie artikel bied ’n ondersoek na en refleksie op die tegnieke en die produksieprosesse wat gebruik is in die omskakeling van ’n tradisionele Ngano-Venda-volksverhaal, Die hebsugtige seekoei, vanaf borduurwerk in ’n digitale animasiefilm. Die artikel word gerig deur ’n metode wat afgelei is uit ’n praktykgebaseerde navorsingsmodel vir skeppende uitsette. Hierdie navorsingsmodel omskryf wyses waarvolgens skeppende uitsette as geldige navorsingsopsies gereken kan word. Die metode bestaan uit die dokumentering van en refleksie ten opsigte van die projek in drie fases, naamlik pre-produksie, produksie en post-produksie. Die Tambani-borduurwerkprojek is ’n gemeenskapsuitreikingsinisiatief wat deur Ina le Roux van stapel laat loop is. Ngano is die versamelwoord vir tradisionele Vendavolksverhale. In hierdie artikel argumenteer ons dat rekenaaranimasietegnieke wel suksesvol geïmplementeer word in die digitale omskakeling van ’n Venda-volksverhaal wat oorspronklik uit ’n mondelinge tradisie stam. Ons demonstreer hierdie argument aan die hand van Christiaan van der Westhuizen se omskakeling van Die hebsugtige seekoei in ’n rekenaaranimasie.

  7. Die historiese betroubaarheid van die aartsvadervertellinge. 'n Beknopte bespreking van die huidige debat na aanleiding van die jongste publikasie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    W. Vosloo

    1982-08-01

    Full Text Available Die afgelope twintig jaar was daar �n toenemende belangstelling in die aartsvadervertellinge in Genesis. Benewens die talle tydskrifartikels het skrywers soos die volgende ook boeke oor die onderwerp die lig laat sien: A. Parrot (1962, W. M. Clark (1964, R. Kilian (1966, R. E. Clements (1967, N. Lohfink (1967, H. Weidemann (1968, R. Martin-Achard (1969, T. L. Thompson (1974, J. van Seters (1975, J. P. Fokkelman (1975, C. Westermann (1976, R. Rendtorff (1977, J. Bright (1977, W. McKane (1979 en A. R. Millard en D. J. Wiseman (1980.

  8. Herausforderungen durch die deutsche Wiedervereinigung

    Science.gov (United States)

    Stäglin, Reiner

    Die Wiedervereinigung stellte auch die Statistik vor große Aufgaben. Die als Organ der staatlichen Planung staatsnah orientierte Statistik der DDR musste auf das zur Neutralität und wissenschaftlichen Unabhängigkeit verpflichtete System der Bundesrepublik umgestellt werden. Ebenso verlangten die Universitäten eine Neuorientierung. Die Deutsche Statistische Gesellschaft hat sich vor allem dreier Aufgaben mit großem Engagement, aber auch mit Bedachtsamkeit angenommen: Aufnahme und Integration der Statistiker aus den neuen Bundesländern in die Gesellschaft, Begleitung der Neuausrichtung des Faches Statistik an deren Hochschulen und Sicherung sowie Nutzung von Datenbeständen der ehemaligen DDR.

  9. Gedagtes oor die begin van die kerk - 'n geskiedenis van ...

    African Journals Online (AJOL)

    seriously, affirm, and thankfully acknowledge Christendom, the. Church. We must ... In all this we at least approached the theology and practice of a spiritual partisan ..... Hegel se geskiedsfilosofie hou juis 'sintese' voor as die eindpunt van die.

  10. Modeling the Mechanical Performance of Die Casting Dies

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    R. Allen Miller

    2004-02-27

    The following report covers work performed at Ohio State on modeling the mechanical performance of dies. The focus of the project was development and particularly verification of finite element techniques used to model and predict displacements and stresses in die casting dies. The work entails a major case study performed with and industrial partner on a production die and laboratory experiments performed at Ohio State.

  11. Film Presentation: Die Urknallmaschine

    CERN Multimedia

    Carolyn Lee

    2010-01-01

    Die Urknallmaschine, an Austrian film by Gerd Baldauf, narrated by Norbert Frischauf (Alpha Österreich - ORF, 2009).  In CERN’s gigantic complex particles are accelerated to almost the speed of light, brought to collision and made to divide into even smaller particles. Public opinion of CERN’s research is also divided. Sceptics fear that black holes may be created. Might the goal to study the origin of the world lead to its destruction? The Austrian researcher Norbert Frischauf worked at CERN for many years. With his guidance it is possible to explore the world’s largest research centre, get a glimpse of the fascinating work the scientists do there and take a crash course in particle physics. Die Urknallmaschine will be presented on Friday, 25 June from 13:00 to 14:00 in the Main Auditorium. Language: German

  12. Dying for security

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Buchan, Bruce

    2011-01-01

    Full Text Available If political statements and media coverage are any guide, it seems Australians today are dying for security. At no other moment in our history has the spectre of war and terrorism so haunted popular, political and scholarly perceptions of Australia’s colonial past and of its geopolitical future. And yet, debates over colonial war or genocide and contemporary terrorism have been conducted in more or less complete isolation. In this article I argue that our contemporary obsession with ‘security’ is premised on the perennial threat of ‘insecurity’. This is the problem of in/security, and it has played a central role in the development of Western political thought. More importantly, its formulation in Western political thought provided a powerful justification for the violence of the early decades of Australia’s colonisation during which Indigenous Australians could also be said to have been dying for security.

  13. Dying for Security

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Bruce Buchan

    2011-03-01

    Full Text Available If political statements and media coverage are any guide, it seems Australians today are dying for security. At no other moment in our history has the spectre of war and terrorism so haunted popular, political and scholarly perceptions of Australia’s colonial past and of its geopolitical future. And yet, debates over colonial war or genocide and contemporary terrorism have been conducted in more or less complete isolation. In this article I argue that our contemporary obsession with ‘security’ is premised on the perennial threat of ‘insecurity’. This is the problem of in/security, and it has played a central role in the development of Western political thought. More importantly, its formulation in Western political thought provided a powerful justification for the violence of the early decades of Australia’s colonisation during which Indigenous Australians could also be said to have been dying for security.

  14. Dying from cardiac tamponade

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Powari Manish

    2007-09-01

    Full Text Available Abstract Background To determine the causes of cardiac tamponade (CT, focussing especially on haemopericardium (HP, as a terminal mode of death, within a 430,000 rural English population. Methods Our hospital mortuary register and, all postmortem reports between 1995 and 2004 inclusive, were interrogated for patients dying of CT or HP. The causes of CT/HP and selected morphological characteristics were then determined. Results 14,368 postmortems were performed in this period: of these, 461 patients died of CT. Three cases were due to non-haemorrhagic pericardial effusion. HP accounted for the remaining 458 cases of which, five were post-traumatic, 311 followed rupture of an acute myocardial infarction (RAMI, 138 after intra-pericardial rupture of dissecting ascending aortic aneurysms (RD3A and four were due to miscellaneous causes. HP was more commonly due to RAMI. Men tended to die from RAMI or RD3A earlier than women. RAMI or RD3A were commoner in men Two thirds of RAMI were associated with coronary artery thrombosis. Anterior free wall rupture was commonest overall, and in women, but posterior free wall rupture was commoner in men. The volume of intrapericardial blood in RAMI (mean = 440 ml and RD3A (mean = 498 ml varied between 150 and 1000 ml: intrapericardial blood volume was greater in men than in women dying from either RAMI or RD3A. Conclusion At postmortem, CT is most often related to HP, attributable to either RAMI or intrapericardial RD3A. Post-traumatic and other causes of CT are infrequent.

  15. Die medizinische Diskussion um die Fettleibigkeit 1800-1914

    OpenAIRE

    Holstermann, Inga Kristine

    2012-01-01

    Gegenstand der Untersuchung ist die medizinische Diskussion um die Fettleibigkeit von 1800 bis 1914. Dargestellt werden die unterschiedlichen Betrachtungsweisen der Fettleibigkeit beeinflusst durch gesellschaftliche, industrielle und medizinische Entwicklungen im Untersuchungszeitraum unter den Aspekten der Ursachen (Lebensführung, erbliche Veranlagung, Geschlecht, Alter, Stoffwechselstörungen) und Folgen (Gesundheitsgefahren, Ästhetik, psychische Auswirkungen). Des weiteren werden Konzepte z...

  16. Die Leben Einsteins eine Reise durch die Geschichte der Physik

    CERN Document Server

    Fiami

    2005-01-01

    Jeder kennt die Namen Einstein, Newton oder Galilei. aber was weiss man über sie? Hier ein Porträt Einsteins anhand von sechs Meilensteinen aus der Geschichte der Physik. Einstein tritt auf als Protagonist in verschiedenen Epochen und bei verschiedenen Entdeckungen, die die Welt verändert haben.

  17. Geslagsverskille in die ouditiewe ontlokte potensiaal van die brein

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Anita D Stuart

    2006-04-01

    Full Text Available Gender differences in the auditory evoked potential of the brain. Based on literature indications of an association between temperament characteristics and the evoked potential of the brain, and indications of gender differences in certain temperament traits, the purpose of this study was to ascertain whether evoked responses also differentiated between the genders. A sample of 81 male and 210 female students was randomly selected. Two auditory evoked potential procedures were applied. The results indicated statistically significant differences in evoked potential responses between the genders. The results are interpreted against the background of sensory and neurological sources of the evoked potential responses and linked to the neurophysiological foundations of temperament. Opsomming: Gegrond op aanduidings in die literatuur van ’n assosiasie tussen temperamentskenmerke en die ontlokte potensiaal van die brein, sowel as aanduidings van geslagsverskille in sekere temperamentstrekke, was die doel van die huidige studie om te bepaal of ontloktepotensiaal-response ook tussen die geslagte onderskei. ’n Steekproef van 81 manlike en 210 vroulike studente is ewekansig geselekteer. Twee ouditiewe ontloktepotensiaal- prosedures is toegepas. Die resultate het op statisties beduidende verskille tussen die geslagte gedui. Die bevindinge word teen die agtergrond van die sensoriese en neurologiese oorsprong van ontloktepotensiaal–response geïnterpreteer en verbind aan die neurofisiologiese verankering van temperament.

  18. Imaging techniques and their impact in treatment management of patients with acute flank pain; Die bildgebenden Verfahren und ihre Rolle beim Behandlungsmanagement von Patienten mit akutem Flankenschmerz

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Grosse, A.; Grosse, C.A.; Heinz-Peer, G. [Klinik fuer Radiodiagnostik der Medizinischen Universitaet Wien (Austria); Mauermann, J. [Medizinische Universitaet Wien (Austria). Klinik fuer Urologie

    2005-10-01

    The purpose of this overview is to provide a general summary of the imaging techniques applied at the Vienna Hospital for the investigation of acute flank pain and the diagnosis of stone disease and the evaluation of their efficacy and impact on therapy management. The number of publications on the issue of ''intravenous urography (IVU) vs computed tomography (CT)'' is abundant; in recent years, advocates of CT make up the majority. In the Department of Urology at the Vienna Hospital, conventional techniques such as ultrasound and IVU besides UHCT still play an important role. This overview presents the advantages and disadvantages of the various imaging techniques for diagnosis of stone disease and evaluates their significance regarding therapy management of patients with acute flank pain. (orig.) [German] Ziele der Uebersichtsarbeit sind eine zusammenfassende Darstellung der an der Universitaetsklinik fuer Urologie in Wien angewendeten Untersuchungstechniken zur Abklaerung von akutem Flankenschmerz bzw. zur Diagnostik des Steinleidens und die Bewertung ihrer Effizienz und Bedeutung im Therapiemanagement. Die Literatur zum Thema ''intravenoese Urographie (IVU) vs. Computertomographie (CT)'' zur Diagnostik der Urolithiasis bzw. Nephrolithiasis ist reichhaltig. In den letzten Jahren ueberwiegen zunehmend die Befuerworter der CT. An der Universitaetsklinik fuer Urologie in Wien kommen neben der nativen CT weiterhin konventionelle Verfahren wie die Sonographie und die IVU haeufig zum Einsatz. In dieser Arbeit werden die Vorzuege und Nachteile der verschiedenen bildgebenden Verfahren in der Steindiagnostik aufgezeigt und ihr Stellenwert beim therapeutischen Management von Patienten mit akutem Flankenschmerz evaluiert. (orig.)

  19. Verrekening van die kragveld van die verbond in die inkleding van die kommunikatiewe driehoeksverhouding tussen teks, hoorder en prediker

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Friedrich W. de Wet

    2012-09-01

    Full Text Available In hierdie artikel word die kommunikatiewe driehoeksverhouding tussen die Bybelse teks, die hoorders en die prediker homileties verken. Die probleemstelling waarmee gewerk word handel oor potensiële versteurings wat kan plaasvind in hierdie driehoeksverhouding wanneer die hoorders en die prediker in hulle menslike beperktheid in verbinding gebring word met die ewige Woord van God soos dit in die Bybelse teks na vore kom. In die loop van die artikel word die volgende aspekte verken: ’n Ideale tipering van die verhouding tussen die teks, hoorders en prediker waarin al drie faktore ’n regmatige plek het; die maniere waarop die kommunikatiewe driehoek in die spanningsveld tussen teks, hoorders en prediker kan skeeftrek; en pneumatologiese verankering van die kommunikatiewe driehoek in die kragveld van die verbondsruimte, waarin Jesus Christus versoenend (integrerend teenwoordig is. Die gevolgtrekking waartoe gekom word, is dat die prediker in die kragveld van die verbond in staat gestel word om getrou te bly aan die teks (waarin God aan die Woord kom, aan die hoorders (as mededeelgenote in die genade van God sowel as – in missionêre konteks – mense wat geroep word om deelgenote in hierdie genade te word en aan hom- of haarself (as nuwe mens in Christus sonder dat die verbintenis aan een element in die  kommunikatiewe driehoek die verbintenis aan die ander versteur of laat disintegreer.Reckoning with the force field of the covenant in aligning the communicative triangle between text, listener and preacher. In this article the communicative triangular relationship between the Biblical text, the listeners and the preacher is reflected upon from a homiletic point of view. The problem statement deals with potential distortions in this triangular relationship when the listeners and preacher (in their human finitude are brought into contact with the eternal Word of God as it proceeds from the Biblical text. In the course of the article the

  20. Toekomstrichtingen van melkveehouders in een veranderende omgeving : resultaten en strategische plannen van Koeien & Kansen-bedrijven ten opzichte van andere melkveebedrijven

    NARCIS (Netherlands)

    Doornewaard, G.J.; Daatselaar, C.H.G.; Beldman, A.C.G.

    2007-01-01

    Dit rapport beschrijft de bijdrage die vanuit het onderzoeksprogramma Verantwoorde Veehouderij van het ministerie van LNV is geleverd aan het project Koeien & Kansen. De vorming van nieuwe ondernemersnetwerken rond het Koeien & Kansen-netwerk en het stimuleren van kennisoverdracht tussen de

  1. Die amtliche Kinder- und Jugendhilfestatistik

    OpenAIRE

    Schilling, Matthias

    2003-01-01

    Unter Rückgriff auf verschiedene wissenschaftliche Methoden umfasst die Dissertation eine differenzierte Untersuchung der amtlichen Kinder- und Jugendhilfestatistik (KJH-Statistik). Da die wissenschaftliche Sozialpädagogik erst langsam und zögerlich beginnt, die amtliche Statistik der Kinder- und Jugendhilfe wahrzunehmen, liegt das Forschungsinteresse darin, dass eine grundlegende und umfassende wissenschaftliche Analyse der Möglichkeiten und Grenzen der KJH-Statistik vorgenommen wird. Die KJ...

  2. Precision die design by the die expansion method

    CERN Document Server

    Ibhadode, A O Akii

    2009-01-01

    This book presents a new method for the design of the precision dies used in cold-forging, extrusion and drawing processes. The method is based upon die expansion, and attempts to provide a clear-cut theoretical basis for the selection of critical die dimensions for this group of precision dies when the tolerance on product diameter (or thickness) is specified. It also presents a procedure for selecting the minimum-production-cost die from among a set of design alternatives. The mathematical content of the book is relatively simple and will present no difficulty to those who have taken basic c

  3. Die Entwicklung des Innovationsmanagements an der Universitätsbibliothek Bern

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Petra Redmond

    2015-11-01

    Full Text Available Das Innovationsmanagement dient der aktiven Gestaltung von Wandlungsprozessen, welche es der Bibliothek ermöglichen, rasch auf das sich schnell verändernde Bibliotheksumfeld zu reagieren. Innovativ sein heisst folglich auch, sich ständig zu verändern. Somit sollen sich auch im Innovationsmanagement Prozesse, Strukturen und Schwerpunkte stetig wandeln können und daher sollten sie laufend evaluiert werden. Aus diesem Grund wurde zu Beginn des Innovationsmanagements an der Universitätsbibliothek Bern beschlossen, nach zwei Jahren eine erste Evaluation durchzuführen, um die Prozesse und Kernaufgaben der aktuellen Situation anpassen zu können. Die Ergebnisse zeigten, dass eine stärkere Fokussierung auf strategische Handlungsschwerpunkte und die Förderung der internen Innovationskultur notwendig sind. Als neuen Schwerpunkt setzt die UB Bern nun auf die Implementierung einer systematischen Kundenforschung. Mögliche weitere Erfolgsfaktoren für ein gelingendes Innovationsmanagement sind die enge Verknüpfung zum Projektmanagement und die Einführung eines Produktmanagements. Innovation Management is actively shaping processes which will enable libraries to respond to rapidly changing environments. Being innovative means, therefore, being able to adapt to change and disruption. Processes, structures and focuses in innovation management are also subjected to change and, as a consequence, should be constantly evaluated. For this reason, at the beginning of the implementation of innovation management at University Library Bern the decision had been taken to perform an evaluation after 2 years in order to adjust the processes and core functions to the current situation. The results highlighted that both a stronger focus on strategic priorities and the promotion of internal culture of innovation are necessary. For this purpose, UB Bern focuses on the implementation of a systematic customer research. Other possible factors for successful innovation

  4. Gods hand in die natuur

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    A. Duvenage

    1966-03-01

    Full Text Available Kan ons van so iets spreek? Daaroor bestaan daar seker geen verskil nie. Die Bybel is vol daarvan van Genesis tot Openbaring. God is Skepper. ’n Ander vraag is of ons God ook kan ken uit wat daar in die natuur gebeur? Verloop alles nie maar volgens ewige natuurwette waaraan tog niks verander kan word nie? Ons bely egter dat die Here nie net in die hart van die mens gelê het wat ons noem die „saad van die religie” nie (semen religionis, maar dat ons Hom ook ken deur die skep- ping, onderhouding en regering van die hele wêreld, aangesien dit voor ons oë is soos ’n mooi boek waarin alle skepsels, groot en klein, die letters is wat ons die onsigbare dinge van God duidelik laat sien, nl. sy ewige krag en Goddelikheid ...; dinge wat almal genoegsaam is om die mense te oortuig en hulle alle verontskuldiging te ontneem (Art. 2 Ned. Gel. Bel..

  5. Die eunug in die klassieke mitologie en samelewing

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    F. P. Retief

    2002-09-01

    Full Text Available Die konsep, eunug, wat na ’n gekastreerde persoon (gewoonlik manlik verwys, het sy oorsprong in die mitologie. Van hier word dit deurgevolg na die Klassieke tydperk. Kastrering vir religieuse redes was deel van godsdiensrituele gekoppel aan verering van aardgodinne en fertiliteit. Die kultusse wat aan die godinne Kubele, Hekate, Atargatis-Dea, Astarte, Artemis en Innana-Ishtar gewy was en wat deur eunugpriesters bedien was, word beskryf. Kastrering vir niereligieuse redes, oorwegend weens sosio-ekonomiese oorwegings, het waarskynlik tydens die 2de millennium v.C. sy oorsprong in Midde-Oosterse lande gehad vanwaar dit teen ongeveer die 5de eeu v.C. na Griekeland, en twee eeue later na Rome uitgebrei het. ’n Oorsig word gelewer van die invloed en rol van die eunug ten tye van die klassieke beskawing. Die sogenaamde “kongenitale eunug” waar hipogonadisme weens ’n aangebore letsel ontstaan, ’n baie seldsame verskynsel, word nie verder bespreek nie.

  6. Aard, funksie en invloed van die Literatuur

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    J. van der Elst

    1981-05-01

    Full Text Available Binne die raam werk van die tema van hierdie simposium gaan dit om twee komponente:die Literatuur, meer bepaald die letterkundige werk of woordkunswerk met sy drie genres endie gemeenskap, die onlvangers of belewers van die Literatuur of doodgewoon die lesers.

  7. Videobasierte Unterrichtsbeobachtung: die Quadratur des Zirkels?

    OpenAIRE

    Fankhauser, Regula

    2012-01-01

    Seit einigen Jahren wird Unterrichtsforschung vermehrt videobasiert angegangen. Die methodologische Diskussion, die die Weiterentwicklung des Instrumentariums begleitet, kreist dabei zentral um die Frage der Invasivität der Aufzeichnungstechnik und möglicher Kameraeffekte. Je nach methodologischer Ausrichtung wird diesem Problem anders begegnet: So versucht die abbildtheoretische Unterrichtsvideografie, die Invasivität zu kontrollieren. Qualitative Methoden wie die Kameraethnografie dagegen m...

  8. Die wisselende rol van kontinuïteit en diskontinuïteit in die geskiedenis van die filosofie en die wiskunde

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Danie F.M. Strauss

    2017-01-01

    Full Text Available Hierdie artikel wil lig werp op die onvermydelikheid van diskreetheid en kontinuïteit as primitiewe (ondefinieerbare verklaringswyses in die geskiedenis van die filosofie en die wiskunde. Dit beliggaam die algemene uitdaging om rekenskap van die samehang van iets wat uniek is te gee. Gödel beklemtoon die samehang van ‘primitiewe begrippe’. Die Griekse filosofie het reeds die ruimtelike geheel-dele-relasie – en die oneindige verdeelbaarheid daarvan – ontdek. Gedurende en na die Middeleeue het filosowe wipplank gery tussen ’n atomistiese waardering van die kontinuum en die teenoorgestelde daarvan, wat byvoorbeeld in die denke van Leibniz aangetref word as die gepostuleerde wet van kontinuïteit (lex continui. Die ontdekking van ‘inkommensurabiliteit’ (irrasionale getalle deur die Grieke het aanleiding gegee tot die eerste grondslagkrisis van die wiskunde en die geometrisering daarvan. Leibniz en Newton kon die probleme rondom die limietbegrip nie besleg nie en spoedig sou dit tot die derde grondslagkrisis van die wiskunde aanleiding gee. Dit het Frege en die ‘kontinuum-teoretici’ daartoe gebring om prioriteit aan die kontinuum te gee – diskreetheid is ’n katastrofe. Onlangs waardeer Smooth Infinitesimal Analysis kontinuïteit as iets wat ’n ‘ongebroke en ononderbroke geheel’ daarstel. Die intuïsionistiese wiskunde het opnuut aangesluit by die klem op die ruimtelike geheel-dele-relasie. Ondanks pogings om kontinuïteit eksklusief aritmeties en ruimtelik te verstaan bevestig die geskiedenis van die filosofie en die wiskunde onmiskenbaar dat die medekondisionerende rol van hierdie twee wyses van verklaring ’n konstante metgesel in die nadenke oor kontinuïteit en diskontinuïteit sou bly. (Die rol van kontinuïteit en diskontinuïteit in die fisika en biologie sal in ’n aparte artikel ondersoek word.

  9. Development of protective composite layer systems for high-temperature blades on the basis of diffusion barriers and modified MCrAlY layers. Final report; Entwicklung protektiver Schichtverbundsysteme fuer die Hochtemperaturbeschaufelung auf der Basis von Diffusionsbarrieren und modifizierten MCrAlY-Deckschichten. Schlussbericht

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Lugscheider, E.; Herbst, C.; Siry, C.W.

    1998-12-01

    The investigations were carried out by the working group for development of oxidation and corrosion resistant coatings for gas turbines in the context of the European cooperation COST501. The working group comprises several research institutions, producers, and users of gas turbines. Coating materials were selected according to the following criteria: Metals of the MCrAlY group have already stood the test in industrial applications, and their potential fields of applications are known. This enables testing of the new modification with existing products. Further, ceramic thin films on a Si-Al basis were selected because of their good chemo-mechanical characteristics. These coating materials have no foreseeable shortcomings in terms of a limited raw materials basis, high material-dependent capital demand, or waste management problems. [Deutsch] Die Problemfelder leiten sich aus den Entwicklungstaetigkeiten der Hersteller und Anwender von Gasturbinenaggregaten vornehmlich im Einsatz als Flugzeugantrieb aber auch fuer Stationaeranlagen ab. Die vorliegenden Untersuchungen wurden im Arbeitsbereich der Entwicklungsgruppe fuer oxidations- und korrosionsbestaendigen Beschichtungen im Einsatz bei Gasturbinen der europaeisch taetigen Kooperation COST501 durchgefuehrt. Diese Arbeitsgruppe bestand aus verschiedenen Forschungsstellen, Herstellern und Anwendern von Gasturbinen. Die dieser Arbeit zugrundeliegenden Beschichtungswerkstoffsysteme sind nach folgenden Kriterien ausgewaehlt worden. Die metallischen Systeme aus der MCrAlY-Gruppe haben die industrielle Relevanz bereits nachgewiesen, so dass eine umfangreiche Kenntnis der moeglichen Einsatzfelder durch bekannte Werkstoffdaten und Betriebserfahrungen vorhanden ist. Dadurch wird eine Bewertung der neu konzipierten Modifikation mit vorhandenen Produkten moeglich. Dem gegenueber sind keramische Duennschichten auf Si-Al-Basis, die ebenfalls im Reaktivprozess erzeugt werden, fuer einen Vergleich ausgewaehlt, die einerseits

  10. Die Soldatenmütter Sankt Petersburg The Soldiers’ Mothers of St. Petersburg

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Frauke Wetzel

    2001-03-01

    Full Text Available Eine wachsende Zahl von Frauen in Rußland schafft es, gegen die tragende Rolle des Militärs zu rebellieren. Sie leisten Widerstand gegen die undemokratischen Streitkräfte, in denen Wehrdienstleistende mißhandelt und gefoltert werden. Eva Maria Hinterhuber, selbst für einige Zeit Mitarbeiterin der Soldatenmütter Sankt Petersburg, schreibt in ihrer nun veröffentlichten Diplomarbeit über eine Gruppe von Widerständigen, ihre Rolle im Transformationsprozeß und ihre Bedeutung für das Entstehen einer Zivilgesellschaft in Rußland.An increasing number of women is successfully rebelling against the Russian army. They try to resist an undemocratic military force where soldiers are ill-treated and tortured. Eva Maria Hinterhuber, a former employee at the St. Peterburg Soldiers’ Mothers, writes in her recently published thesis about one group of opposers, their role in the process of transformation and their importance for the development of a civil society in Russia.

  11. Reuchlin und die Kabbala

    OpenAIRE

    2008-01-01

    Auszug: Hundert Jahre nachdem Johannes Reuchlin sein wissenschaftliches Werk vollendet hatte, war der von ihm hinterlassene Eindruck auf die europäische Wissenschaft und das europäische Denken so nachdrücklich, daß er - liebe- oder vorwurfsvoll - einmal >Rabbi Capnion< genannt wurde. Und wirklich - so meint Joseph Blau in seiner Darstellung der christlichen Kabbala - habe Reuchlin der hebräischen Literatur mehr gedient als mancher ordentliche Rabbiner. Ähnlich hat Gershom Scholem, der Begründ...

  12. Die Mythosphilosophie Ernst Cassirers

    DEFF Research Database (Denmark)

    Pedersen, Esther Oluffa

    Bogen undersøger Ernst Cassirers filosofiske hovedværk - Die Philosophie der symbolischen Formen - for at finde frem til, hvilken betydning det har, at Cassirer inddrager myten som den menneskelige kulturs grundform og dermed på mange måder sidestillet med videnskab, sprog og kunst. Der...... argumenteres for, at netop arbejdet med myten muliggjorde en frugtbar åbning af erkendelsesteorien i retning af udtryksfænomenet og følelsers betydning for menneskets livsverden. Bogens anden del ser nærmere på, hvordan Cassirer bruger sin mytefilosofi fra 1920'erne til at forstå 1940'ernes fascistiske...

  13. Die ideaal van die spreker in die satiriese gedig: M.M. Walters

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    S. M. Cameron

    1980-05-01

    Full Text Available Wanneer van die satirikus gepraat word, word eintlik die spreker in die satiriese gedig veronderstel. “For the Muse ought always to be our reminder that it is not the author as man who casts these shadows on our printed page, but the author as poet” (Mack, 1971:193.

  14. Jurgis Savickis: Fin de siècle ir jugendo parodijos ar žaidimas literatūrine tradicija. Jurgis Savickis: Fin de siècle und die Parodie des Jugendstils oder das Spiel mit der literarischen Tradition

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Rita Tūtlytė

    2011-01-01

    Full Text Available In diesem Beitrag wird die Beziehung der Prosa von Jurgis Savickis zu der europäischen Frühmoderne, vor allem zu der bildenden Kunst des Jugendstils und den Ideen der Lebensphilosophie, behandelt. In diesem Kontext wird auch das Schaffen des österrei­chischen Malers Gustav Klimt vorgestellt und eine Paralele zwischen den Werken der beiden Autoren gezogen. Aus komparatistischer Sicht werden ge­meinsame Quellen der Ideen und der künstlerischen Vorstellungskraft untersucht. Es wird veranschau­licht, auf welche Weise sich die Vertreter von zwei unterschiedlichen Kulturen hinsichtlich solcher The­men wie die Irrationalität des Lebens, die Dominanz der Lebenstriebe oder die Erotik, einander nähern.Es wird die Schlussfolgerung gezogen, dass Sa­vickis den Jugendstil und die Dekadenz als litera­rische Traditionen „zitiert“ und ihre Topoi demons­trativ und spielerisch verwendet. Wichtig ist für ihn die Idee der Provozierung und der Herabsetzung der Embleme, Topoi und Klischees des Jugendstils. Das Gemeinsame des Schaffens von Klimt und Savickis sind die künstlerischen Interpretationen der Irratio­nalität des Lebens. Die lebensphilosophischen Ideen von Freud, Schopenhauer und Nietzsche entfaltet Klimt auf der Grundlage der Sinne und der sinnli­chen Phantasie, während Savickis sie auf die vita­len sowie sozialen „Gesetze“ und Zufälligkeiten hin überprüft. Für die Darstellung des Vitalismus wählt der Schriftsteller die Sphäre der Mann-Frau-Bezie­hungen (den erotischen und sozialen Aspekt. Für Klimt ist der soziale Aspekt nicht wichtig, dagegen ist er für Savickis von Bedeutung und bestimmt sein ironisches Verhältnis zu der jugendstilhaften Adora­tion der Lebenstriebe.

  15. The Russian petroleum industry. Status and prospectsc; Die Erdoelwirtschaft Russlands. Gegenwaertiger Zustand und Zukunftsaussichten

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Ziener, G.

    2001-07-01

    There is no doubt about the importance of the oil industry for the Russian economy. However, taking into account the resource potential, its performance seems to be too weak. After a dramatic decline of oil output during the first five years of transition, production has stagnated since the mid-1990's on a non-optimal level of about 300 million tons per year. The main reason for this development is the absence of upstream investments due to an instable institutional environment. Therefore the paper attempts to find out legal and tax approaches being able to make Russian oil projects more attractive for the capital of mainly foreign oil companies. However, current development indicates that it is impossible to predict, if a legal basis for creating such incentive-rich petroleum fiscal systems will be implemented under the present conditions in Russia. (orig.) [German] Die immense Bedeutung der Erdoelindustrie fuer die russische Volkswirtschaft ist unbestritten. Gemessen am vorhandenen Ressourcenpotenzial ist deren Produktionsleistung jedoch als zu gering einzuschaetzen. Nach einem dramatischen Rueckgang in den ersten fuenf Jahren der Systemtransformation stagniert die Erdoelfoerderung seit Mitte der 1990er Jahre auf einem suboptimalen Niveau von etwa 300 Millionen Jahrestonnen. Ursaechlich fuer diese Entwicklung ist im wesentlichen das Ausbleiben von Investitionen in Explorations- und Produktionsprojekte aufgrund des nach wie vor unsicheren institutionellen Umfelds. Ziel dieses Aufsatzes ist es daher, auf steuerlich-rechtliche Ansaetze zu verweisen, mit denen man in der Lage ist, russische Erdoelprojekte auch fuer das Investitionskapital auslaendischer Oelgesellschaften attraktiver zu machen. Gegenwaertig ist jedoch nicht abzusehen, ob unter den derzeit in Russland herrschenden Bedingungen die rechtlichen Grundlagen fuer anreizkompatible Petroleum Fiscal Systems geschaffen werden koennen. (orig.)

  16. Die historiese Jesus, die Jesus-beweging en die vorming van die kerk

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Andries van Aarde

    1995-01-01

    Full Text Available The historical Jesus, the Jesus movement and the birth of the church. The article focuses on the birth of the church. The point at which the church began its existence is located within the boundaries of fonnative Judaism. The parting of the ways is explained as a movement from faction to sect, to the eventual fonnation of the church in its own right as distinct from the synagogue. The historical Jesus should therefore not be seen as the founder of the church. However, the article argues that the relation of the life and death of the historical Jesus to the resurrection belief of the post-paschal Jesus movement constitutes the cradle of the church. This continuum between Jesus and New Testament Christendom is referred to by means of the Gennan phrase die Sache Jesu. Reconsideration of this trajectory results in the conviction that the vision and program of the historical Jesus cannot be neglected when one reflects on the nature of the church in the New Testament or on the vocation of the church through history to the present day. Two thought complexes form the kernel of die Sache Jesu: God's unbounded presence and the concept that everyone has unmediated and non-hierarchical access to the grace of God.

  17. Die hermeneutiek van gereformeerde kerkreg

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Andries le Roux du Plooy

    2012-09-01

    Full Text Available Die artikel het op die belangrikheid en noodsaaklikheid van ‘n hermeneutiek vir die gereformeerde kerkreg gefokus. Die kerkregtelike dokument wat besonderlik ter sake was, is die kerkorde van die Gereformeerde kerke in Suid-Afrika, met sy besondere band met die Dordtse kerkorde van 1618 en 1619. Agtereenvolgens is aandag gegee aan die volgende aspekte soos (1 die eiesoortige aard van ‘n kerkorde as ‘n teologiese dokument en teks, in onderskeiding van regsdokumente; (2 die aard van die hermeneutiek van kerkreg; (3 enkele teorieë oor die interpretasie of uitleg van tekste, veral regstekste en (4 normatiewe vooronderstellings en reëls vir die interpretasie en verstaan van die teks en artikels van die kerkorde asook besluite van kerklike vergaderinge. Die gevolgtrekking was dat weinig indringende navorsing gedoen is oor die saak van hermeneutiek vir kerkreg, hoewel dit noodsaaklik is. Duidelike hermeneutiese reëls is gesuggereer en verduidelik, wat sou kon meehelp dat kerke en kerklike vergaderinge die artikels van die kerkorde asook besluite en reglemente wat daarop berus het, kan interpreteer en toepas.The hermeneutics of reformed church polity. The article focused on the importance and urgency of a design for reformed hermeneutics on church polity. The Church Order referred to in the article is the Church Order of the Reformed Churches in South Africa, which are closely related to the Church Order of Dordt of 1618 and 1619. The following aspects received attention namely (1  the unique character of a Church Order, in comparison to and distinguished from legal documents and statutes; (2 the character and nature of hermeneutics of church polity; (3 theories of interpretation in the common law tradition and their relevance to church polity and (4 normative presuppositions and marks for the interpretation and understanding of the text and articles of the Church Order, as well as the resolutions of church assemblies. It was found that

  18. Positron emission tomography in presurgical evaluation of epilepsy; Die Positronen-Emissionstomographie in der praeoperativen Epilepsiediagnostik

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Willoch, F. [Nuklearmedizinische Klinik und Poliklinik, Technische Univ. Muenchen (Germany); Arnold, S. [Neurologische Klinik und Poliklinik, Ludwig-Maximilians-Univ. Muenchen (Germany); Noachtar, S. [Neurologische Klinik und Poliklinik, Ludwig-Maximilians-Univ. Muenchen (Germany); Bartenstein, P. [Nuklearmedizinische Klinik und Poliklinik, Technische Univ. Muenchen (Germany)

    1997-06-01

    bei zum Teil grossen Patientenkollektiven mit fokaler Epilepsie durchgefuehrt und sind in vielen epilepsie-chirurgischen Zentren Bestandteil der Routinediagnostik. Die meisten Studien berichten ueber eine Minderung des Glukosestoffwechsels in topographischer Korrelation zum elektroenzephalographisch definierten Anfallsursprung bei Temporallappenepilepsien bei 70%-85% der Patienten. Bei extratemporalen Epilepsien werden bislang hypometabole Regionen in Korrelation zum Anfallsursprung mit deutlich geringerer Sensitivitaet entdeckt. Die Darstellung neuronaler Strukturen mit spezifischen Liganden, z.B. Benzodiazepin-Rezeptorliganden, hat Vorteile gegenueber der reinen Fluss-/Metabolismusdarstellung, da sie es erlaubt, Veraenderungen in der neuronalen Textur des Gehirnes von deaktivierten kortikalen Arealen zu differenzieren. Dies ist insbesondere klinisch wichtig bei jenen Patienten, bei denen eine andere chirurgische Vorgehensweise als die Standard-Temporallappen-Teilresektion erwogen wird. Die klinische Bedeutung der funktionellen Bildgebung mit der PET ist insgesamt darin zu sehen, dass mit ihrer Hilfe die Anzahl der Patienten mit Temporallappenepilepsien bei denen eine invasive EEG-Ableitung erforderlich ist, gesenkt werden kann. Bei extratemporalen Epilepsien kann mit Hilfe der funktionellen Bildgebung die Plazierung invasiver Elektroden gezielter erfolgen. (orig.)

  19. Is die ortodoksie se verstaan van die sondeval belemmerend vir die gesprek tussen teologie en natuurwetenskap?

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Johan Buitendag

    2012-09-01

    Full Text Available In hierdie artikel is betoog dat die Gereformeerde Ortodoksie se begrip van die sondeval ’n  belemmering  was  vir  die  gesprek  tussen  teologie  en  natuurwetenskap.  Die  rede hiervoor was dat dit ten eerste ’n bepaalde verstaan van liniêre tyd nahou en ten tweede dat dit ’n bonatuurlike ingryp veronderstel het. Albei hierdie aspekte het die debat onnodig problematiseer. Die argument is ontwikkel deur eerstens die probleem te definieer, gevolg deur ’n uiteensetting van die standpunte van Augustinus en Calvyn onderskeidelik oor die sondeval. As ’n heuristiese sleutel is die konsepte van infralapsarisme en supralapsarisme aangewend om die tema te ontleed. Die artikel is afgesluit met die oortuiging dat die imago Dei ’n beliggaamde menslike persoon is wat biologies in die geskiedenis in terme van selfbewussyn en morele verantwoordelikheid ontluik het.Is the Orthodoxy’s notion of the Fall inhibitory for the dialogue between theology and science? In this article it was argued that the Reformed Orthodoxy’s interpretation of the Fall had become an impediment in the dialogue between theology and science. The reason was that it assumed firstly a specific understanding of linear time and secondly a metaphysical intervention. Both events were unnecessarily problematising the debate. The argument was deployed by stating the problem, followed by an exposition of the views of Augustine and Calvin on the Fall. As a heuristic key, the concepts of infralapsarism and supralapsarism were applied respectively to analyse the topic. The article concluded with the conviction that the imago Dei is an embodied human person that had biologically emerged in history as a center of self-awareness, and moral responsibility.

  20. Die verband tussen lokus van beheer en die werks prestasie van swart bemarkers in die lewensversekeringsbedryf

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    E. L. Coetzer

    1997-06-01

    Full Text Available The relationship between locus of control and the work performance of black marketers in the life assurance industry. The aim of the study was to establish the relationship between locus of control and the work performance of black marketers in the life assurance industry. These constructs were selected by virtue of the lack of empirical research regarding the assumed relationship between them. The Locus of Control Scale of Schepers (1995 was used for measuring locus of control. Work performance was measured by the commission earned per month by the marketer, the number of policies generated by the marketer, as well as the percentage of lapsed policies. The relevant measurements were obtained in respect of a sample of 149 black marketing personnel. The results indicated a modest but statistically significant relationship between external locus of control and the work performance of black marketers. Opsomming Die doel van die studie was om die verband tussen lokus van beheer en die werksprestasie van swart bemarkers in die lewensversekeringsbedryf te bepaal. Hierdie konstrukte is gekies op grond van die gebrek aan empiriese navorsing rakende die veronderstelde verband tussen genoemde konstrukte. Die Lokus van Beheer-vraelys van Schepers (1995 is in die meting van lokus van beheer gebruik. Werksprestasie is aan die hand van kommissie per maand verdien, aantal polisse gegenereer deur 'n bemarker en die persentasie vervalde polisse, gemeet. Die tersaaklike metinge is verkry ten opsigte van 'n steekproef van 149 swart bemarkers. Die resultate toon 'n klein, dog statisties beduidende verband tussen eksterne lokus van beheer en die werksprestasie van swart bemarkers in die lewensversekeringsbedryf.

  1. Neutralisierende Antikörper gegen Interferon-beta in der Therapie der Multiplen Sklerose: Haben sie eine klinische Bedeutung?

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Gneiß C

    2003-01-01

    Full Text Available Rekombinantes Interferon-beta (IFN-beta gilt als Therapie der ersten Wahl bei schubförmig verlaufender Multipler Sklerose (MS. Bis zu einem Drittel der Patienten entwickelt im Therapieverlauf neutralisierende Antikörper (NAB gegen IFN-beta. NAB, welche eine Untergruppe aller Antikörper gegen IFN-beta darstellen, reduzieren die biologische Aktivität und in der Folge die Wirksamkeit von IFN-beta, indem sie die Bindung von IFN-beta am Rezeptor blockieren. Zahlreiche Studien belegen, daß die Anwesenheit von NAB zu einem Anstieg der Schubfrequenz und zu einer Zunahme der Läsionslast im Zentralnervensystem führt. Während NAB meist zwischen 6 und 18 Monaten nach Therapiebeginn mit IFN-beta nachweisbar sind, zeigt sich die negative Auswirkung auf den klinischen Effekt erst ab dem zweiten bis dritten Behandlungsjahr. NAB unterliegen einem dynamischen Prozeß; Studien zeigen, daß NAB-positive Patienten im Therapielangzeitverlauf trotz Fortführung der IFN-beta-Therapie wieder in den NAB-negativen Status zurückkehren. Um das Problem der NAB gegen IFN-beta bewältigen zu können, ist ein NAB-Screening ab Therapiebeginn in regelmäßigen Abständen zu empfehlen. So können NAB-positive MS-Patienten zu einem Zeitpunkt erfaßt werden, zu dem der Antikörpertiter noch niedrig ist, und Strategien in Erwägung gezogen werden, welche zur Rückbildung der NAB führen.

  2. Sedimentêre omgewings van die Inhaca-eilandstelsel met spesiale verwysing na die petrografiese en geochemiese eienskappe van die sedimente spesiale verwysing na die petrografiese en geochemiese eienskappe van die sedimente

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Marieke Peché

    2011-09-01

    Full Text Available Die Inhaca-eilandstelsel is geleë langs die suidooskus van Mosambiek. Die oostekant van die stelsel grens aan die Indiese Oseaan en die westekant aan die Baai van Maputo. Hierdie eilandstelsel bestaan uit Inhaca- en Portugese eiland, asook ’n groep sandbanke wat van die noordlike punt van Inhaca na Portugese eiland strek. Die doel van hierdie studie is om die verskillende moderne en oer-sedimentêre omgewings op die eilandstelsel te identifiseer en te beskryf, die invloed van getye en golfaksie op die moderne sedimentêre omgewing vas te stel en die geochemiese en petrografiese samestelling van die geologiese eenhede te bepaal.

  3. Die gebruik van metode in die filosofie, spesiaal in die reformatoriese tra­disie 1

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    N. T. van der Merwe

    1983-03-01

    Full Text Available Die onderw erp van my voordrag, Die gebruik van metode in die fílosofie, verg ’n paar verduidelikende opinerkings vooraf. Ek dink u verm oed alreeds dat hierdie fomulering ’n versuikerde pil is om u in so ’n mate nuuskierig te maak dat una ’n heerlike vrye filosofiese ‘onderonsie’ gedurende die teepouse darem vir ’n tw eede sessie terugkeer. Want is dit nie twee smaaklike heuningdruppels nie: filosofie en sy metode’ en ‘metode in die Reformatoriese filosofiese tradisie'?! Veral as in gedagte gehou word dat in teenstelling met wat ’n mens sou verw ag, daaroor dié onderwerp as sodanig relatief maar heel weinig geskrywe is en word, selfs as die ‘Inleidings in die Metodologie’ daarby gereken word.

  4. Die derivation der slowenischen substantive

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    ]ože Toporišič

    1975-11-01

    Full Text Available Von der traditionellen slowenischen Wortbildungslehre von Substantiven mit den Suffixen (s. g. Derivation wird die betreffende Problematik so dargestellt, dass man - nach Miklošič's Vorbild - von Suffixen mit einem charakteristischen Konsonanten (oder mit eine charakteristischen Konsonantengruppe aus gehend bei verschiedenen Wortartbasen (Zeitwort, Adjektiv, Substantiv die semantischen kategorien von Wortbildungen mit »demselben« Suffix aufzählt. Aber schon bei A. Bajec (Besedotvorje slovenskega jezika, 1950 findet man auch das Kapitel »Die Suffixe nach ihren Bedeutungen, worin Suffixe für 24 Bedeutungsgruppen festgehalten sind. In der Slovenska slovnica (1956 gibt es 16, im Slovenski knjižni jezik 2 (1966 aber 13 solcher Gruppen von Suffixen. Der vorliegende Ausatz geht ebenfalls von den semantischen Kategorien aus, versucht aber die Zahl der Bedeutungskategorien, die aus verhalen, adjekvsehen oder substantiviseher Basen mit Hilfe von Suffixen gebildet werden, auf 6 grosse Gruppen zu reduzieren. Diese 6 Gruppen sind: 1. die Namen der Agenten, des Eigenschaftstragers und der Verbundenheit; 2. die Namen der Werkzeuge, 3. die Namen der Handlung, der Eigenschaft und des Zustandes, 4. die Namen der vergegenständlichten Tat oder Eigenschaft, 5. die Namen der Lokalisierung und 6. Verschiedene. Nur bei den Wortbildungen aus einer substantivischen Basis gibt es noch eine besondere, die s. g. Modifikationsbedeutungsgruppe (Feminativa und Maskulinativa, Kollektiva, Gradativa, Iuvenalia, Diminutiva, Diminutivhipokoristika, Diminutivpeirotiva und Peiorativa. - Dabei wird keine Riick­ sicht darauf genommen, ob diese Suffixe genain slowenisch oder aus anderen Sprachen übernommen sind. Die Berechtigung dafiir gibt uns nicht nur die produktive Wortbildung mit den entlehnten (nichtautochtonen Suffixen im gegenwärtigen Slowenisch, sondern (was noch wichtiger ist auch das richtige Verständnisvermögen der Sprecher für solche Wortbildungen im

  5. Die invloed van herbivorie en vuur op die oorlewing van sekere meerjarige kruide langs die Sabierivier, Kruger Nasionale Park

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    H. Myburgh

    2012-03-01

    Full Text Available Die groot vloede wat in die jaar 2000 in die Kruger Nasionale Park plaasgevind het, het dierivieroewerplantegroei versteur. Dit het die geleentheid gebied om heinings op te rig langsdie Sabierivier om herbivore uit sekere gebiede uit te sluit en sodoende die herstel van die rivieroewerekosisteme te monitor.

  6. Die heelal en sy onstaan (II

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    D. J. Van Rooy

    1952-03-01

    Full Text Available Ons kennis en wetenskap van die hemelliggame word volkome bepaal deur die lig wat ons van hulle ontvang, d.w.s. as ons die feite wat die Bybel daaromtrent meedeel, buite rekening laat.

  7. Spearman se G en die faktorstrukture van die senior aanlegtoetse en die algemene skolastiese aanlegtoets

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    G. P. De Bruin

    1997-06-01

    Full Text Available Spearman's G and the factor structures of the Senior Aptlitude Test and the General Scholastic Aptitude Test. Scores of 1507 university students on the six subtests of the General Scholastic Aptitude Test (GSAT and on nine subtests of the Senior Aptitude Tests (SAT were subjected to a joint confirmatory factor analysis. This procedure was followed to examine (a the extent to which scores in respect of the two batteries of tests, are explained by a general factor (Spearman's g, and (b the relationship between the two general factors. Scores on the GSAT subtests were adequately explained by just one factor. With regard to the SAT three group factors could be distinguished, namely Verbal Ability, Visual-Spatial Ability and Numerical Ability. The correlations between the group factors were so high that the influence of a general factor was evident. The general factors underlying the SAT and GSAT respectively, also correlated significantly. In view of findings suggesting the general intelligence is the best single predictor of criteria such as academic success and work performance, the GSAT is recommended for selection purposes. Opsomming Tellings van 1507 universiteitstudente op die ses subtoetse van die ASAT en nege subtoetse van die SAT, is gesamentlik aan 'n bevestigende faktorontleding onderwerp. Hierdie prosedure is gevolg om ondersoek in te stel na (a die mate waartoe 'n algemene faktor (Spearman se g die tellings op die twee batterye toetse onderskeidelik onderle, en (b wat die verwantskap tussen die twee algemene faktore sou wees. Ten opsigte van die ASAT is dit duidelik dat slegs een faktor tellings op al ses subtoetse verklaar. Ten opsigte van die SAT kon drie groepsfaktore onderskei word/ naamlik Verbale Vermoe, Visueel-Ruimtelike Vermoe en Numeriese Vermoe. Die korrelasies tussen die drie groepsfaktore was egter so hoog dat dit duidelik is dat daar 'n algemene faktor onderliggend is aan die nege subtoetse. Die algemene faktore wat die

  8. Die MCI im Wandel: User Experience als die zentrale Herausforderung?

    OpenAIRE

    Jetter, Christian

    2006-01-01

    Die Informationstechnologie hat heute einen Reifegrad erlangt, der stark umkämpfte Massenmärkte von interaktiven Produkten hervorgebracht hat. In diesen sind - wie auch in den herkömmlichen Konsumgütermärkten - nicht nur die pragmatische Produktqualität, sondern auch das Benutzungserlebnis und die Gesamtwirkung auf den Käufer entscheidend für den Markterfolg. Eine erfolgreiche Gestaltung dieser "User Experience" geht dabei über die reine Softwareergonomie hinaus und erfordert interdisziplinär...

  9. Meganisisme, vitalisme en holisme in die Biologie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    P.J. Botha

    1963-03-01

    Full Text Available Die Biologie word omskryf as die wetenskap van die lewende wesens (organismes. Die lewe staan dus in die brandpunt van die biologiese studie en ondersoek. Vra ons ons egter af wat onder „lewe” verstaan word, besef ons dadelik dat ons hier met ’n uiters moeilik definieerbare begrip te doen het. In verband met die aard van lewe het daar onder die bioloë en natuurfilosowe veral twee denkrigtings posgevat, nl. meganisisme en vitalism.

  10. Die mites rondom die val van Troje en Vergilius se uitbeelding daarvan in die tweede boek van die Aeneïs

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    J. Swanepoel

    1981-05-01

    Full Text Available Die mites oor die val van Troje vertel ’n aangrypende verhaal en in die tweede boek van die Aeneïs gee Vergilius op ’n besondere wyse gestalte daaraan. Maar Vergilius se vergestalting daarvan is slegs een van die variante van die verhaal.

  11. Lady Di - Die moderne Madonna

    OpenAIRE

    Steuten, Ulrich; Strasser, Hermann

    2009-01-01

    Die authentischen Bekundungen von Trauer und Wertschätzung, die der bei einem Autounfall in Paris ums Leben gekommenen Prinzessin Diana weltweit entgegengebracht und seit Jahren von mehreren Seiten instrumentalisiert werden, sind unübersehbar. Das Leben und Sterben der Prinzessin von Wales ist nach Ansicht der Autoren geeignet, einer populären Mythenbildung in der modernen Gesellschaft Substanz zu verleihen. Vor allem bietet es die Möglichkeit, einen modernen Kult zu etablieren, der sich im Z...

  12. The Boko Haram Uprising and Islamic Revivalism in Nigeria Die Boko-Haram-Unruhen und die Wiederbelebung des Islam in Nigeria

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Abimbola Adesoji

    2010-01-01

    durch die nach wie vor bestehende ökonomische Polarisierung der nigerianischen Gesellschaft, die erneut heftig aufgebrochene Konkurrenz der Parteien um die politische Macht und die Ambivalenz einiger lautstarker islamischer Führer, die zwar nicht explizit zum Aufstand aufriefen, aber auch nichts zur Beendigung der Hetze beitrugen und diese nur vorsichtig verurteilten. Diese internen Faktoren und der gleichzeitige weltweite Aufschwung des islamischen Fundamentalismus führten in der hoch volatilen nigerianischen Gesellschaft zu den gewaltsam ausgetragenen Boko-Haram-Unruhen. Die im nigerianischen Staat strukturell angelegte Gefahr religiöser Auseinandersetzungen legt nahe, dass solche Gewaltausbrüche ein immer wiederkehrendes Problem bleiben könnten. Der vorliegende Beitrag dokumentiert und analysiert die Boko-Haram-Unruhen und skizziert ihre Bedeutung für die Wiederbelebung des politischen Islam und die damit verbundenen Herausforderungen für den säkularen nigerianischen Staat.

  13. Maintaining Low Voiding Solder Die Attach for Power Die While Minimizing Die Tilt

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Hamm, Randy; Peterson, Kenneth A.

    2015-10-01

    This paper addresses work to minimize voiding and die tilt in solder attachment of a large power die, measuring 9.0 mm X 6.5 mm X 0.1 mm (0.354” x 0.256” x 0.004”), to a heat spreader. As demands for larger high power die continue, minimizing voiding and die tilt is of interest for improved die functionality, yield, manufacturability, and reliability. High-power die generate considerable heat, which is important to dissipate effectively through control of voiding under high thermal load areas of the die while maintaining a consistent bondline (minimizing die tilt). Voiding was measured using acoustic imaging and die tilt was measured using two different optical measurement systems. 80Au-20Sn solder reflow was achieved using a batch vacuum solder system with optimized fixturing. Minimizing die tilt proved to be the more difficult of the two product requirements to meet. Process development variables included tooling, weight and solder preform thickness.

  14. Neurokognitiewe integrasie en die leerproses

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Johan J. Du Preez

    2013-02-01

    Full Text Available The purpose of this article, "Neuro-cognitive integration and the learning process'; is to find principles and strategies for the development of brain potential and the optimal integration of subject matter. Eight neuro-cognitive systems are identified and their importance to the integration of subject matter is emphasized. These systems are cortical energy, coding, planning and controlling, as well as the verbal sequential, non-verbal holistic, physical-motor, social effective and the subconscious. The relevant principles and strategies can serve as basis for mainstream and special education, guidance as well as psychotherapy. Die doe! met hierdie artikel is om beginsels en strategiee te vind om breinpotensiaal te ontsluit en leerstof optimaal te integreer. Aan die hand van 'n neurokognitiewe model word 'n aantal beginsels en strategiee bespreek en die verband met die leerproses word aangetoon. Agt neurokognitiewe sisteme is gei'dentifiseer en die belangrike rot wat dit speel ten opsigte van die integrasie van leerstof word beklemtoon. Genoemde sisteme sluit die volgende in: kortikale energie, kodering, beplanning en kontrolering, asook die verbaal-sekwensiele, nieverbaal- holistiese, fisiek-motoriese, sosio-affektiewe en die subbewuste. Genoemde beginsels en strategiee kan oak dien as grondslag vir hoofstroomonderwys, spesialiseringsonderwys, voorligting sowel as psigoterapie.

  15. Op die grens van vakwetenskap en filosofie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    M Elaine Botha

    1976-03-01

    Full Text Available Die begrip “grens” soos dit voorkom in die titel is vir meerdere uitleg vatbaar. Eerstens sou dit kon dui op ’n onoorskreibare punt tussen die filosofie en die vakwetenskappe, so iets soos ’n grenspaal of baken, met ander woorde ’n punt van waterdigte skeiding tussen die domein van die filosofie en die vakwetenskappe. As ’n mens soms die dramatiese grensgevegte tussen die filo­ sofie en die vakwetenskappe in die wetenskaplike literatuur beskou1 dan blyk dit kennelik noodsaaklik te wees om wel sodanige grens te stel, veral ten einde die gevaar van weten­ skaplike terrorisme van die een of die ander kant die hoof te bied.

  16. het die reformasie die leer gered en aanbidding verloor?

    African Journals Online (AJOL)

    B. Spoelstra, emeritusprofessor in Diakoniologiese Vakke, Fakulteit Teo- logie, P.U. vir C.H.O. (Skool vir ... Van der Leeuw sê liturgiek en leer is verwant en die geskiedenis van liturgie weerspieël die ...... VAN LEEUWEN G. 1946. Liturgiek.

  17. Die wysgerige konsepsie van Thomas van Aquino

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Thomas Van Aquino

    1976-03-01

    Full Text Available Samevattend is tot dusver die volgende aangetoon: Die werklikheid vertoon volgens Thomas 'n hierargiese struktuur. Daar is verskillende grade van syn. God is die hoogste, die volheid van syn, en by die laere synsniveaus is daar steeds 'n verdere verwydering van hierdie synsvolmaaktheid in die rigting van absolute afwesigheid van syn. Hierdie synshiërargie is volgens die vorm-materieskema opgebou. Die materie in die hoëre synslaag word vorm vir die laere, of omgekeerd: die vorm van die laere is die materie vir die hoëre dinge. God is absoluut suiwer vorm of wet (essensie. Die vorme van die dinge is die goddelike wet (genoem exemplar, similitudo, ratio, verbum of imago wat deur God daarin geskape is. God druk op dié wyse sy gelykenis op kreatuur.like wyse uit. Sy absolute volmaaktheid kan alleen tot uitdrukking gebring word deur 'n veelheid en verskeidenheid van geskape dinge. God word deur Thomas die causa effiaiens en exemplaris genoem. Die verhouding tussen Skepper en geskape werklikheid is dus dié van oorsaak en gevolg. As gevolg van sy wetsidee word daar deur Thomas dus nie duidelik tussen Skepper en skepping onderskei nie, want skepping beteken volgens hom onder andere dat God iets goddeliks (die wet in die dinge lê. Via die goddelike wet in die dinge ingeskape, is daar 'n sekere kontinuiteit tussen God en kosmos.

  18. Numerical optimization of die geometry in open die forging

    DEFF Research Database (Denmark)

    Christiansen, Peter; Hattel, Jesper Henri; Bay, Niels

    2013-01-01

    This paper deals with numerical optimization of open die forging of large metallic ingots made by casting implying risk of defects, e.g. central pores. Different material hardening properties and die geometries are combined in order to investigate, which geometry gives rise to maximum closure...... of a centreline hole in a single compression operation. Friction is also taken into account. The numerical analysis indicates that a lower die angle of approximately 140o results in the largest centreline hole closure for a wide range of material hardening. The value of optimum die angle is not influenced...... by friction, which was found only to change the degree of centreline porosity closure in case of small lower die angle....

  19. Statues Also Die

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Pierre-Philippe Fraiture

    2016-10-01

    Full Text Available “African thinking,” “African thought,” and “African philosophy.” These phrases are often used indiscriminately to refer to intellectual activities in and/or about Africa. This large field, which sits at the crossroads between analytic philosophy, continental thought, political philosophy and even linguistics is apparently limitless in its ability to submit the object “Africa” to a multiplicity of disciplinary approaches. This absence of limits has far-reaching historical origins. Indeed it needs to be understood as a legacy of the period leading to African independence and to the context in which African philosophy emerged not so much as a discipline as a point of departure to think colonial strictures and the constraints of colonial modes of thinking. That the first (self-appointed exponents of African philosophy were Westerners speaks volumes. Placide Tempels but also some of his predecessors such as Paul Radin (Primitive Man as Philosopher, 1927 and Vernon Brelsford (Primitive Philosophy, 1935 were the first scholars to envisage this extension of philosophy into the realm of the African “primitive.” The material explored in this article – Statues Also Die (Marker, Resnais, and Cloquet, Bantu Philosophy (Tempels, The Cultural Unity of Negro Africa (Cheikh Anta Diop, and It For Others (Duncan Campbell - resonates with this initial gesture but also with the ambition on part of African philosophers such as VY Mudimbe to challenge the limits of a discipline shaped by late colonialism and then subsequently recaptured by ethnophilosophers. Statues Also Die is thus used here as a text to appraise the limitations of African philosophy at an early stage.  The term “stage,” however, is purely arbitrary and the work of African philosophers has since the 1950s often been absorbed by an effort to retrieve African philosophizing practices before, or away from, the colonial matrix. This activity has gained momentum and has been

  20. Die Presbiter by Lukas en Paulus

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    L. Floor

    1976-06-01

    Full Text Available In die jongste navorsing oor Lukas word die skrywer van die derde evangelieverhaal en die Handelinge van die Apostels aan ons bekend gestel as ’n teoloog wat uit die ‘Sitz im Leben’ (uit die situasie van sy eie tyd die boodskap aangaande Christus interpreteer . Lukas sou hom by sy interpretasie van die Christusboodskap laat lei het deur ’n bepaalde dogmatiese ‘Verstandnis’ waardeur hy homself verraai as ’n teoloog van die na-apostoliese tyd.

  1. Awareness of Dying Preface

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Barney G. Glaser, PhD, Hon. PhD

    2015-12-01

    Full Text Available Recently The New York Times reported: “VERY ILL CHILDREN TOLD OF DISEASE; Leukemia Patients at N.I.H. Not Shielded From Truth. . . . A child should always be told the truth, even when he has an incurable disease such as leukemia, according to two researchers who interviewed 51 children hospitalized at the National Cancer Institute, Bethesda, Maryland, for treat¬ment of leukemia.” This kind of news item reflects the growing concern among researchers and public about matters which touch on morality as much as on the technical aspects of medi¬cine. The rapidly increasing proportion of elderly people in the American population presents a range of personal and social questions; not the least is how they view their newly won longevity (often including anticipated years of chronic disease as well as their attitudes toward death. In consequence, many geriatric specialists are beginning to study American attitudes toward death, while others, spurred on by what seems a sense-less prolonging of life within hospital walls by medical tech¬nology run wild, are raising questions about death and dying in American life.

  2. Adapt or die?

    Science.gov (United States)

    Visser, S S; Nel, A H

    1996-12-01

    The worldwide economic recession and the concomitant limited stock of finances have had an influence on the available money of every household and have also inhibited the improvement of socio-economic conditions and medicine. The Reconstruction and Development Programme (RDP) has the objective of improving the living conditions of the people with regard to housing, education, training and health care. The latter seems to be a major problem which has to be addressed with the emphasis on the preventive and promotional aspects of health care. A comprehensive health care system did not come into being property in the past because of the maldistribution of health care services, personnel and differences in culture and health care beliefs and values. The question that now arises, is how to render a quality health care service within the constraints of inadequate financing and resources. A comprehensive literature study has been done with reference to quality health care and financing followed by a survey of existing health services and finances. Recommendations are made about minimum requirements to be accepted if one were to adapt rather than die in terms of the provision of healthcare: the decentralization and rationalization of the administration of health care, the stress on and realization of effective and efficient primary health care, the acceptance of participative management in health providing organizations, the provision of financial management training for health care managers and the application of management accounting principles for the improvement of the efficiency and effectiveness of management.

  3. Die etiek van Karl Barth

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    J. H. van Wyk

    1986-06-01

    Full Text Available Die etiek van Barth kan nie reg verstaan word sonder begrip van sy ganse teologiese agtergrond en opset, en ek wil byvoeg: sonder die besondere tydsomstandighede (oorlog! waarin hy geleef en gewerk het nie. Dit is verder bekend dat in sy teologiese ontwikkeling verskillende figure groot invloed op hom uitgeoefen het.

  4. Die Parlamentswahlen 2008 in Malaysia

    DEFF Research Database (Denmark)

    Reher, Stefanie; Knirsch, Thomas

    2008-01-01

    Nach den Parlamentswahlen vom März 2008 in Malaysia deutet manches auf einen politischen Umbruch hin: Die regierende Barisan Nasional (BN), die sich bislang einer komfortablen Zweidrittelmehrheit von 91,4 Prozent der Sitze im Parlament des Landes erfreut hatte, rutschte auf 63,1 Prozent ab und das...

  5. Leierskapstyl en die lerende organisasie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    W. G. Victor

    2002-09-01

    Full Text Available Leadership style and the learning organisation. In the present highly competitive environment, it has become increasingly important for organisational leaders to establish a learning organisation. In this study the focus was on the extent of influence that the evolution of organisations, as determined by their relative level of leadership practises (leadership style, has on the establishment of a learning organisation. Opsomming Die daarstel van ’n lerende organisasie deur bedryfsleiers word toenemend belangrik in die hedendaagse hoogskompeterende omgewing. In hierdie studie is gefokus op die mate van beinvloeding wat die evolusie van organisasies, soos deur hul relatiewe vlak van demokratiese leierskapspraktyke (leierskapstyl bepaal, op die daarstelling van’n lerende organisasie het.

  6. Simulation of blood flow within the abdominal aorta. Computational fluid dynamics in abdominal aortic aneurysms before and after interventions; Simulation des Blutflusses in der abdominellen Aorta. Die numerische Simulation des Blutflusses in abdominellen Aortenaneurysmen vor und nach Intervention

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Frauenfelder, T.; Alkadhi, H.; Marincek, B.; Schertler, T. [Universitaetsspital Zuerich, Institut fuer Diagnostische Radiologie, Zuerich (Switzerland); Boutsianis, E. [ETH Zuerich, Labor fuer Computerwissenschaften und Engineering, Zuerich (Switzerland)

    2007-11-15

    The goal of numeric analysis of aortic blood flow is to evaluate the mechanisms leading to an aortic aneurysm with regard to the risk of a rupture and to describe the effect of interventional therapy. Numeric analysis is based on virtual models of vascular structures and the physical characteristics of the vessel wall, of blood as fluidum, and the blood flow. Using this information, numeric analysis solves the appropriate equations. The results can be displayed quantitatively and qualitatively. The results of numeric flow simulation show that in abdominal aortic aneurysms the wall pressure, which is of vital importance for the risk of rupture, depends on several factors, one being the location of the intraluminal thrombus. In models of aneurysms after stent grafting, numeric analysis can be used to evaluate factors leading to stent migration. Although numeric analysis of aortic blood flow still has several limitations, recent studies have shown that this method has the potential for improved estimation of the rupture risk of aortic aneurysms in the near future. (orig.) [German] Das Ziel der numerischen Simulation des Blutflusses in der Aorta ist, die Mechanik der Entstehung von Aortenaneurysmen im Hinblick auf das Rupturrisiko zu untersuchen und die Wirkungen interventioneller Massnahmen zu beschreiben. Die Grundlage der numerischen Simulation sind virtuelle Modelle von Gefaessen und die physikalischen Eigenschaften der Gefaessbestandteile, des Blutes und der Stroemung. Basierend auf diesen Angaben werden mit Hilfe numerischer Methoden die stroemungsmechanischen Probleme des Blutflusses naeherungsweise geloest. Die Ergebnisse koennen dann quantitativ und qualitativ dargestellt werden. Die Ergebnisse der numerischen Flusssimulation zeigen, dass in abdominellen Aortenaneurysmen die Hoehe des Wanddrucks, der von entscheidender Bedeutung fuer das Rupturrisiko ist, von verschiedenen Faktoren, wie z. B. der Lage des Wandthrombus, abhaengt. In Modellen mit Stentgrafts

  7. Autoimmunität der Schilldrüse und Bedeutung bei Kinderwunsch und in der Schwangerschaft

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Quadbeck B

    2009-01-01

    Full Text Available Autoimmunthyreopathien können bei Schilddrüsenstoffwechselstörungen (v. a. Hypothyreose Zyklusstörungen (v. a. Oligomenorrhö verursachen und sich somit auf die Fertilität der Frau negativ auswirken. Häufigste Ursache einer erworbenen Hypothyreose bei Frauen im gebärfähigen Alter ist eine atrophisch verlaufende Autoimmunthyreoiditis mit einer Prävalenz von 0,5 % für manifeste und 5 % für milde Hypothyreosen. Risikopatientinnen sollten daher, da der Bedarf an Schilddrüsenhormon in der Schwangerschaft bis zu 50 % steigen kann, erkannt und frühzeitig mit Schilddrüsenhormon behandelt werden. Eine Schilddrüsenüberfunktion wird im gebärfähigen Alter der Frau in bis zu 85 % der Fälle durch eine immunogene Hyperthyreose vom Typ Morbus Basedow verursacht. Die milden Verlaufsformen sind zumeist nicht mit Zyklusstörungen assoziiert. Eine Therapie mit niedrig dosierten antithyreoidalen Medikamenten ist auf alle Fälle erforderlich, ggf. sollte vor einer Schwangerschaft bei bekannter hoher immunologischer Aktivität über eine frühzeitige definitive Therapie (Operation, Radiojodtherapie nachgedacht werden. Eine im ersten Jahr nach der Geburt auftretende Postpartum-Thyreoiditis kommt bei 2–20 % der Schwangeren vor. Bei ca. 10 % der Schwangeren sind bereits in der Frühschwangerschaft TPO-Antikörper messbar. Von diesen entwickelt jede 2. Schwangere eine Postpartum-Thyreoiditis. Diese kann einen unterschiedlichen Verlauf nehmen (monophasisch – zumeist Entwicklung einer Hypothyreose, vollkommen ausheilen oder nach anfänglich hyperthyreoter Phase in eine manifeste Hypothyreose münden (biphasischer Verlauf. Frühschwangerschaft und die Postpartalzeit gelten bei allen Autoimmunthyreopathien als immunologisch empfindliche Phasen, in denen Risikopatientinnen kontrolliert werden sollten.

  8. Montessori-skole: die ander kant

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Monica Viljoen

    1995-03-01

    Full Text Available Na aanleiding van die artikel “Die invloed van die New Age-beweging op die onderwysagenda van die toekoms” deur Lien van Niekerk en Corinne Meier van die Departement Historiese Opvoedkunde van Unisa (vgl. Koers, 59 (1 1994:69-84 wil ek graag ’n ander sy van Montessori-skole onder die aandag van Koers lesers bring.

  9. Filosofiese tendense in die wordinggeskiedenis van ons verstaan van die fisiese natuur

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    D. F. M. Strauss

    2006-09-01

    Full Text Available Die ontstaan van ’n lang tradisie van natuurwetenskaplike denke is in antieke Griekeland te vind – die bakermat van die Westerse beskawing en die bron van geartikuleerde rasionele besinning. Die vroegste fases van die Griekse kultuur het reeds geboorte geskenk aan ’n teoretiese nadenke oor die heelal. Die Pythagoreërs is veral bekend vir hul klem op die verklaringskrag van getalsverhoudinge. In hul tese dat “alles getal is” het hulle egter slegs rasionale getalle (breuke erken en gevolglik uiteindelik vasgeloop in die ontdekking van irrasionale getalle wat tot die geometrisering van die Griekse wiskunde gelei het en tegelyk die bedding gevorm het van waaruit ’n magtige tradisie van ruimte-metafisika gegroei het wat die hele middeleeuse tydperk omspan het. Die vermeende statiese syn is in die mees ekstreme geval – die skool van Parmenides en die argumente van Zeno teen veelheid en beweging – tot in die uiteindelike antinomiese konsekwensies daarvan deurdink. Dit was egter eers die vroeg-moderne tyd – die voorgangers en nakomelinge van Galilei – wat naas getal en ruimte ’n waardering ontwikkel het vir die verklaringskrag van beweging (vergelyk die klassieke meganistiese wêreldbeeld van die heelal as ’n meganisme van stofdeeltjies in beweging. Maar ook hierdie meganistiese reduksie (waardeur alle fisiese verskynsels herlei is tot die beweging van al of niegelade massapunte sou uiteindelik misluk omdat dit nie van die onomkeerbaarheid van fisiese prosesse rekenskap kon gee nie. Gevolglik beliggaam eers die fisika van die 20ste eeu ’n erkenning van die deurslaggewend-stempelende rol van energie-werking (dus van die fisiese aspek in die aard van stoflike dinge en prosesse. Die artikel word afgesluit met ’n vlugtige verduideliking van die implikasies van die voorafgaande argumentasie vir ’n benadering van die misterie van die bestaan van materie.

  10. ORGANISATION 2020: EMPIRISCHE UNTERSUCHUNG DER HEUTIGEN UND ZUKÜNFTIGEN BEDEUTUNG VON ORGANISATIONSTHEMEN FÜR GARTENBAUUNTERNEHMEN SOWIE DEREN WAHRGENOMMENE KOMPETENZ

    OpenAIRE

    Meyerding, Stephan

    2015-01-01

    Der Strukturwandel, Umweltthemen und die Konzentration der Branche verändern die Wettbewerbslandschaft im deutschen Gartenbau. Im Vordergrund der Organisationsgestaltung stehen daher bei vielen Gartenbauunternehmen Umweltauflagen und –kosten, unternehmensweite Kostensenkung und Restrukturierung. Wie in anderen Bereichen der Unternehmensführung ändern sich auch in der Organisationsgestaltung immer wieder die Schwerpunkte. Die vorliegende Studie hat zum Ziel, Themen zu identifizieren, welche di...

  11. Arbeitsgemeinschaft fuer die Reinhaltung der Elbe - selected organic trace pollutants in the Elbe and its tributaries 1994-1999; Arbeitsgemeinschaft fuer die Reinhaltung der Elbe - Ausgewaehlte organische Spurenverunreinigungen in der Elbe und Elbenebenfluessen im Zeitraum 1994 - 1999

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Fooken, C.; Stachel, B.; Reincke, H. [Wasserguetestelle Elbe, Hamburg (Germany)

    2000-10-01

    Stoffe noch Defizite im Hinblick auf die Reinigungsleistung industrieller und kommunaler Klaeranlagen existieren. Wie ubiquitaer vorhandene Schadstoffe ueber ein kleines und weitverzweigtes Fliesssystem in die Elbe gelangen koennen, wird beispielhaft an der Stoffklasse der Chloralkylphosphate aufgezeigt. Diese finden hauptsaechlich Verwendung als Flammschutzmittel und Weichmacher in Polyurethanen. Ergebnisse einer Auswahl von 28 Stoffen aus der Richtlinie 76/464/EWG werden ebenfalls vorgestellt. Sie sind eine Entscheidungshilfe fuer die Planung zukuenftiger Messkonzepte auf der Grundlage der EU-Wasserrahmenrichtlinie. Mit dem Messprogramm der ARGE ELBE werden organische Schadstoffe routinemaessig erfasst und veroeffentlicht. Dabei handelt es sich ueberwiegend um unpolare Stoffe wie die hinlaenglich bekannten polychlorierten Biphenyle oder die schwerfluechtigen chlorierten Kohlenwasserstoffe mit insektizider Wirkung (z.B. DDT). Neuere Analysenergebnisse zeigen, dass diese Stoffgruppe nach wie vor relevant ist und auch in den kommenden Jahren nicht an Bedeutung verlieren wird. Eine andere Stoffgruppe, die polaren und im allgemeinen gut wasserloeslichen Substanzen, werden im Rahmen von Sonderuntersuchungen in der waessrigen Phase bestimmt. Die in diesem Bericht hauptsaechlich behandelten Stoffe stammen aus unterschiedlichen Quellen: industrielle und kommunale Abwaesser, diffuse Eintraege aus der Agrarwirtschaft und aus atmosphaerischen Depositionen. In vielen Faellen sind sie biologisch schwer abbaubar und koennen Bedeutung erlangen, wenn Flusswasser als Uferfiltrat fuer die Trinkwasserherstellung genutzt wird. Wegen der aufwendigen und wirkungsvollen Aufbereitungstechnologie gelangen sie allerdings nur selten bis ins Trinkwasser. (orig.)

  12. Die rym in Jukstaposisie (T.T. Cloete en die regverdiging van enkele fonologiese begrippe

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    D. P. Wissing

    1984-05-01

    Full Text Available Die taalkundige hon daarvan om te kan se dat die goeie literator sonder taalkundige insigte geen volledige cn behoorlike teksanalise kan docn nie. Maar die situasic kan ook omgekeerd wees: die letterkunde (eintlik die woordkunswerk kan ook vir die taalkunde van waarde wees. In hierdie stuk wil ek meer in die besonder probeer aantoon dat en hoe die taalkundige ook ondersteuning vir die invoering van bepaalde fonologiese begrippe uit die gedig kan vind. Vir die doel beperk ek my tot die bunde Jukstaposisie van T.T. Cloete.

  13. MRI follow-up examinations in multiple sclerosis: guidelines for quality assurance; MRT-Verlaufsuntersuchungen bei multipler Sklerose. Ein Leitfaden fuer die Qualitaetssicherung

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Gass, A. [Universitaetsklinikum Mannheim (Germany). NMR Forschung Neurologie/Radiologie; Radue, E.W. [Kantonsspital Basel (Switzerland). Neuroradiologische Abt.; Filippi, M. [Hospedale San Raffaele, Milan (Italy). Neuroimaging Research Unit; Kappos, L. [Kantonsspital Basel (Switzerland). Neurologische Abt.

    1999-06-01

    Magnetic resonance imaging (MRI) is highly sensitive to pathological tissue changes in multiple sclerosis (MS) patients. It demonstrates the frequently subclinical disease activity and follow-up examinations regularly show the accumulation of new lesions and the development of atrophy. The increasing importance of follow-up examinations in MS patients makes it necessary to provide comparable MRI data even over long observation periods. This review article focusses on critical variables in this regard and technical issues; practical guidelines for MRI protocols in MS patients are presented. The influence of field strenght, MR systems from different manufacturers, and new software releases is described. Guidelines concerning the graphic planning of the examination, sequence protocols, documentation and reporting of cranial MR studies in MS patients are presented. (orig.) [Deutsch] Die Magnetresonanztomographie (MRT) ist sehr sensitiv zur Darstellung der pathologischen Gewebeveraenderungen bei der multiplen Sklerose (MS). Sie zeigt die haeufig subklinische Krankheitsaktivitaet und kann in Verlaufsuntersuchungen die Akkumulation von Laesionen und Gewebeatrophie nachweisen. Aus der steigenden Bedeutung von Verlaufsuntersuchungen, um objektive Informationen zu den pathologischen Veraenderungen bei der MS zu gewinnen, ergibt sich die Notwendigkeit von vergleichbaren Untersuchungsergebnissen auch ueber laengere Beobachtungsintervalle. Hierzu werden in dieser Arbeit bewaehrte praktische Vorschlaege zum Untersuchungsaufbau und zur kranialen Untersuchungstechnik bei MS-Patienten praesentiert. Es wird der Einfluss nicht zu vereinheitlichender Variablen (Geraete unterschiedlicher Feldstaerke, Geraeter unterschiedlicher Hersteller, neue Softwareversionen) beschrieben. Weiterhin werden Leitlinien zur graphischen Untersuchungsplanung, den Sequenzprotokollen, der Untersuchungsdokumentation und der Untersuchungsbefundung vorgestellt. (orig.)

  14. Influence of aerodynamics on the heat absorption of convection cooled turbine blades. Final report; Einfluss der Aerodynamik auf die Waermeaufnahme konvektionsgekuehlter Turbinenschaufeln. Abschlussbericht

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Wittig, S.; Schiele, R.; Sieger, K.; Schulz, A.

    1995-12-31

    The objective of this project is the integration of aerodynamic and thermal design in the example of convection cooled turbine blades. For this purpose, in a first section of this project, a boundary-layer numerical method is to be further developed to permit the calculation of heat transfer and fluidic losses of convection cooled cascades. Using this improved calculation method, a prototype aerothermic design of a turbine stator is to be conducted in a second section of the project. Finally, the aerodynamic losses and the heat transfer behavior of the new cascade are to be experimentally investigated to make a design assessment. Due to its decisive importance to aerodynamics and heat transfer in gas-turbine blades, special interest is focused on the process of laminar-turbulent transition. (orig.) [Deutsch] Ziel des Vorhabens ist daher die Zusammenfuehrung der aerodynamischen und thermischen Auslegung am Beispiel konvektionsgekuehlter Turbinenschaufeln. Dazu soll in einem ersten Teil des Vorhabens ein Grenzschichtrechenverfahren weiterentwickelt werden, das die Berechnung des Waermeuebergangs und der stroemungsmechanischen Verluste konvektionsgekuehlter Schaufelgitter ermoeglicht. Mit Hilfe dieses verbesserten Berechnungsverfahrens soll in einem zweiten Teil des Vorhabens eine prototypische aerothermische Auslegung eines Turbinenleitrades durchgefuehrt werden. Schliesslich sollen die aerodynamischen Verluste und das Waermeuebergangsverhalten des neuen Schaufelgitters experimentell untersucht und somit die Auslegung bewertet werden. Aufgrund seiner entscheidenden Bedeutung fuer Aerodynamik und Waermeuebergang an Gasturbinenschaufeln gilt dem Vorgang des laminar-turbulenten Umschlags dabei besonderes Interesse. (orig.)

  15. Ekumeniese kerkreg: Die aangewese weg?

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Pieter J. Strauss

    2013-11-01

    Full Text Available Die argument word gehoor dat kerkregeringstelsels soos dié van die Rooms-Katolieke, Lutherse en gereformeerde kerke van ’n transendentale aard was en is. Daardeur word geïmpliseer dat hierdie stelsels een transendentale, unieke vaste beginsel gebruik om ’n hele stelsel van kerkregering van buite af te bepaal. Volgens Leo Koffeman, ’n voorstander van ’n ekumeniese kerkreg, plaas hierdie stelsels hulself hiermee buite die diskoers oor kerkreg en kerkregering en die beweging van die Heilige Gees. ’n Ekumeniese kerkreg, daarenteen, is ten gunste van ’n gemeenskaplike kerkreg tussen kerke. Omdat dit verskillende tradisies bymekaar bring, is dit ’n kritiese en daarom beter benadering. Die skrywer oorweeg hierdie argumente krities in die lig van ’n gereformeerde benadering tot kerkreg.The argument is used that church political systems like that of the Roman Catholic, Lutheran and reformed churches were of a transcendental character. By that it is implied that it used one transcendental and unique ‘hard principle’ from outside to direct a system of church government. Such uniqueness, according to Leo Koffeman who advocates an ecumenical church polity, places it outside the church political discourse and the way of the Holy Spirit. An ecumenical church polity seeks a combined polity between churches and is, by bringing different traditions together, a critical and therefore better undertaking. The author examines these arguments critically in the light of a reformed church polity.

  16. 'n Begronde bedieningsmodel vir die diakonia van die gemeente

    African Journals Online (AJOL)

    15 Feb 2012 ... This work is licensed under the ... Grobler & Van der Walt 2008; Lingenfelter 2005; Armour & Browning 2000) en daarmee saam die ...... missionary structure of the church', Swedish Missiological Themes 93(3), 433–447.

  17. Die Valenz als textgrammatische Kategorie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Stojan Bračič

    1994-12-01

    Full Text Available Vor mehr als dreißig Jahren kam der französische Linguist Lucien Tesnière auf die geniale Idee, die gegenseitigen Relationen zwischen dem Verb eines Satzes einerseits und den anderen Satzteilen andererseits mit den chemischen Relationen in der Struktur eines Moleküls zu vergleichen. Die Eigenschaft des Verbs, andere Wörter an sich zu binden, nannte er Verbvalenz. Tesnière schreibt (schon 1959 wörtlich: "Man kann das Verb mit einem Atom vergleichen, an dem Häkchen angebracht sind, so daß es -je nach der Anzahl der Häkchen - eine wechselnde Zahl von Aktanten an sich ziehen und in Abhängigkeit halten kann. Die Anzahl der Häkchen, die ein Verb aufweist, und dementsprechend die Zahl der Aktanten, die es regieren kann, ergibt das, was man die Valenz des Verbs nennt" (Tesnière 1980: 161. Und weiter: "Aufgrund der strukturalen Konnexionen bestehen Dependenzbeziehungen (Abhängigkeitsbeziehungen zwischen den Wörtem. Jede Konnexion verbindet im Prinzip einen übergeordneten mit einem untergeordneten Term" (ibid., 27. Schematisch hat Tesnière diese Relationen bekannt­ lich in den sogenannten Stemmata (Strukturbaumen, graphischen Darstellungen von Konnexionsstrukturen; ibid., 384 wiedergegeben. Im Satz "Mon vieil ami chante cette chanson fort jolie" ist das Verb "chante" als "régissant" allen anderen Wortkonstituenten iibergeordnet, wobei die üntergeordneten Elemente "ami" und "chanson" in einer zweiten Rangstufe wiederum den untergeordneten Elementen "mon", "vieil", "cette", "jolie" übergeordnet sind. (Vgl. Greule 1982: 99.

  18. Die Dankesrede bei der Preisverleihung

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Elenmari Pletikos Olof

    2012-12-01

    Full Text Available Festliche Preisverleihungen sind Gelegenheiten, bei denen von den Preisträgerneine kurze Rede erwartet wird. Obwohl die Dankesrede eine kleinere Randgattung innerhalb des epideiktischen Genres ist, steht sie im Mittelpunkt des Ereignisses. Rhetorikhandbücher geben zahlreiche Ratschläge, wie eine gute Festrede vorbereitet werden soll, um zu unterhalten, zu bewegen und zu belehren. Ziel dieser Untersuchung ist es festzustellen, welche Eigenschaften der Dankesrede die Zuhörer als erwünscht oder unerwünscht wahrnehmen und welche Charakteristika am meisten zur Qualität festlicher Dankesreden beitragen. Das Korpus der gesprochenen Texte bilden 30 Dankesreden anlässlich kroatischer Preisverleihungen in den Bereichen Schauspiel, Sport, Musik, Fernsehen, Literatur und Wirtschaft. Die Audio-Aufnahmen der Dankesreden wurden einer Gruppe von Hörern zur Bewertung in folgenden Kategorien vorgelegt: interessant, geistreich, hoher Sprachstil, feierlich, emotiv, persönlich, originell, bescheiden, vorbereitet und spontan. Zusätzlich wurde zu jeder Rede die offene Frage gestellt, was dem Zuhörer an der Rede gefallen oder nicht gefallen habe. Die Resultate der Perzeptionsanalye lassen erkennen, dass die Interessantheit einer Rede mit der Eigenschaft des Geistreichen, des Originellen, des Emotionalen und des Persönlichen in Verbindung gebracht wird und die Eigenschaft des Festlichen im Wesentlichen nur mit dem hohen Sprachstil und der Vorbereitetheit des Textes korreliert. Einige Eigenschaften können sowohl erwünscht als auch unerwünscht sein, z. B. Dialekt, Persönliches und Kürze. Die besten Dankesreden haben Eigenschaften, die im Grunde schwer miteinander zu verbinden sind: Einerseits soll der Text vorbereitet sein (hoher Stil, Wortwahl, Figuren, Originalität der Geschichte, Humor, andererseits wird bei der Ausführung Spontaneität (Aufrichtigkeit, Emotionalität, Persönlichkeit erwartet.

  19. Die wêreld en ons

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    D. W. Kruger

    1950-03-01

    Full Text Available Gedurende die jaar 1949 het Sowjet-Rusland twee groot suksesse behaal, n.l. die oorwinning van die Komniunisnie in China en die vervaardiging van die atoombom, albei gebeurtenisse wat vir sy westerse teenstanders ’n groot ontngtering was.

  20. Ueber die Neoperla-Arten aus Java

    NARCIS (Netherlands)

    Klapálek, Fr.

    1910-01-01

    Die Anregung zum Versuche die bisher aus Java bekannten Neoperla-Arten zusammenzustellen, gab mir die Sendung des Herrn E. Jacobson aus Semarang. Sie enthielt zwei Arten, von welchen die eine für mich neu war; ich nehme mir die Freiheit dieselbe ihrem Entdecker zu widmen. Bei dieser Gelegenheit habe

  1. Vraagstelling vir bemagtiging: die tradisionele klaskamer as ...

    African Journals Online (AJOL)

    Erna Kinsey

    ... loep geneem aan die hand van kwalitatiewe data wat tydens 'n empiriese studie op die voor- .... stelling in die klas opgelei, wat die hantering van die leerders se ant- ..... tent, but as part of the meta-communication in the classroom. Reasons.

  2. Afrika die Onbekende: Die Federasie van Rhodesie Njassaland (I

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    J. S. van der Merwe

    1960-03-01

    Full Text Available Die grondgebied van die Federasie van Rhodesië en Njassaland strek oor 14° 15’ in ’n N.-S.-rigting (vanaf22“ 30’ S. to t 8° 15’ S. en ongeveervanaf 22° 0 to t 36° 0. Dit verteenwoordig afstande in albei gevalle van tussen 900 en 1000 myl.

  3. Decorative pleats; Falten, die schmuecken

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Marfurt, P. [Sulzer Rueti AG, Rueti (Switzerland)

    1998-06-01

    Pleated fabrics - also known as plisses - are very popular in the fashion industry. The pleats are normally created in a process which involves pressing and heat-setting. The Sulzer Ruti G6200 rapier weaving machine is now available with special equipment, which allows the pleats to be woven directly into the fabric. (orig.) [Deutsch] Im modischen Bereich sind Faltengewebe - sogenannte Plissees - sehr beliebt. Ueblicherweise entstehen die Falten in einem Press- und Thermofixiervorgang. Die Greiferwebmaschine G6200 von Sulzer Rueti ist jetzt mit einer speziellen Ausruestung lieferbar, mit deren Hilfe die Falten direkt in den Stoff gewebt werden koennen. (orig.)

  4. Die rol van persoonlikheidstrekke in die weerstand teen stres

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Sonja V. R. van Oudtshoorn

    1988-05-01

    Full Text Available The role of personality characteristics in resistance to stress: A study was conducted to establish whether certain personality characteristics contribute to resistance to stress. Rescue brigadesmen, performing dangerous rescue operations in the goldmining industry, served as basis for the study. The sample consisted of 63 current, 56 ex- and 50 non-brigadesmen. Results indicate that brigadesmen, on the basis of their personality structure, are better equipped to cope with stress. Scores on the 16PF show that they have a lower level of interpersonal anxiety (Factor Q4 and that they are more practical (Factor I, emotionally stable (Factor C, and conscientious (Factor G. These findings support existing knowledge of the 16PF. Opsomming Ten einde vas te stel ofdaar sekere persoonlikheidstrekke bestaan wat bydra tot weerstand teen stres, is 'n studie uitgevoer met reddingspanlede, wat lewensgevaarlike reddingsdiens in die goudmynbedryf verrig, as ondersoekgroep. Die streekproefhet uit 63 huidige, 56 oud-reddingspanlede en 50 amptenare, wat nog nooit aan die span behoort het nie, bestaan. Dit blyk dat reddingspanlede, op grond van hulle persoonlikheidstruktuur, beter toegerus is om stres te hanteer. Tellings op die 16PF toon dat hulle oor 'n laervlakvan interpersoonlike angs beskik, (Faktor Q4, dat hulle meer prakties (Faktor I, emosioneel stabiel (Faktor C en konsensieus is (Faktor G. Hierdie bevindinge sluit aan by die reeds bestaande kennis oor die 16PF.

  5. Quantenfische die Stringtheorie und die Suche nach Weltformel

    CERN Document Server

    Lüst, Dieter

    2011-01-01

    Lässt sich das Verhalten aller Dinge, von den kleinsten Teilchen bis zum Universum, einheitlich beschreiben? Der heißeste Kandidat für die Entwicklung einer Weltformel, die alle physikalischen Phänomene erklären kann, ist die Stringtheorie. Sollte sie sich als richtig erweisen, so würde das unser Verständnis über den Ursprung der Naturgesetze dramatisch verändern. Denn das von uns beobachtete Universum wäre dann vermutlich eine winzige Blase in einem viel größeren Gebilde, dem Multiversum. Um die Stringtheorie und die Idee des Multiversums plausibel zu machen, greift der international bekannte theoretische Physiker Dieter Lüst auf ein Modell zurück: das Leben von Fischen in einem Teich. Eines Tages gelingt es den Fischen, die kleinsten Teilchen zu identifizieren, aus denen alles im Fischteich besteht - eingeschlossen sie selbst. Sie nennen diese Urbausteine Quantenfische, da ihr Verhalten nahelegt, dass sie auch eine Art von Lebewesen sind. Doch der ersten folgt eine weitere Entdeckung der Fisch...

  6. Die plek van goud in die huidige internasionale monetêre stelsel en die rol wat dit kan speel in die herstel van die internasionale monetêre orde.

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    D. P. Erasmus

    1964-03-01

    Full Text Available Die vrye wêreld het sedert die oorloggedwonge opskorting van die goudstandaard in 1914, ’n groot agteruitgang in die internasionale betalingsmeganisme beleef. Hoewel die inter- nasionale goudstandaard in die laaste helfte van die twintiger- jare herstel is, was meeste lande nie langer gedwee om hulle aan die monetêre dissipline van dié stelsel te onderwerp nie en vind ons dat die een land na die ander onder die druk van die depressie in die dertigerjare die goudstandaard laat vaar het. Die Verenigde State van Amerika was die enigste uitson- dering. Geleidelik moes wisselkoersstabiliteit en die vrye inter­ nasionale betalingsverkeer vir wisselkoersmanipulasie en valu- tabeheer plek maak. Hierdie transformasie was ’n weerspieë- ling van die sterker opkoms van ekonomiese nasionalisme en die begeerte van die onderskeie lande om elkeen vir homself die beste voordeel in die internasionale ekonomiese en finan- siële terrein toe te eien. Die daarstelling van die Internasionale Monetêre Fonds te Bretton Woods in 1944, was ’n simptoom van die wêreldwye kommer oor die vooroorlogse neigings op monetêre gebied en terselfdertyd ’n poging om meer dissi­ pline in die internasionale betalingsverkeer te skep. Feit is egter dat ondanks sy positiewe resultate op sommige gebiede, die Internasionale Monetêre Fonds nie heeltemal 'n geskikte substituut vir die goudstandaard daargestel het nie. Wat meer is, die skok van die internasionale monetêre steurnisse word nog steeds deur die lande met die internasionale geldeenhede, naamlik die pond sterling en die dollar ondervind.

  7. Die verbond - van Ou Testament na Nuwe Testament

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    H. F. van Rooy

    1983-06-01

    Full Text Available Die verbondsbegrip het in die Ou Testamentiese wetenskap weer ’n plek gekry op grond van die werk van Eichrodt en die studie van ooreenkomste tussen die verbond in die Ou Testament en die buite-Bybelse staatsverdrae, sedert die werk van Korosec,Mendenhall en baie ander. Natuurlik bestaan hieroor nie eenstemmigheid nie, veral omdat oor die ouderdom van die verbondsgedagte in die Ou Testament nie eenstemmigheid bestaan onder geleerdes nie. Die studie van die verbond in die Nuwe Testament het egter nie naastenby dieselfde aandag gekry nie - iets wat miskien as een van die redes vir die ontkenning van die waarde van die verbond vir Nuwe Testamentiese gelowiges beskou kan word. In hierdie studie word drie sake aangeraak, nl. die terminologie vir verbond in die Ou en Nuwe Testament, die agtergrond vir en belangrikste vorme van die verbond in die Ou Testament en enkele opmerkings oor die verbond in die Nuwe Testament.

  8. Verlossing en die verbeelding van die kinderjare: Dickens se voorstelling van kinders in A Christmas Carol

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    David E. Robinson

    2016-03-01

    Full Text Available Hierdie artikel oorweeg die uitbeelding van kinders in Dickens se bekendste Kersboek. Sentraal in hierdie staan die oorweging van die historiese omstandighede waarin hierdie boek geskryf is, asook Dickens se eie kinderjare en die moontlikheid van verlossing, deur die mag van die verbeelding, uit die negatiewe gevolge van sosiale omstandighede en persoonlike keuses. Die veranderende opvatting van die Victoriaanse kind, van die idee dat kinders van nature sondig is tot die idee dat hulle suiwer en onskuldig is, plaas hierdie literêre werk histories en teoreties. Die rol van Dickens se herinneringe aan sy kinderdae en die invloed daarvan op sy werk word bespreek. Die werk van Edmund Wilson en die kenner van kinderliteratuur, Adrienne Gavin, word ingesluit in hierdie oorweging van die kort roman.

  9. Die Last mit der Lust

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Lutz Sauerteig

    2004-03-01

    Full Text Available Robert Jütte legt mit Lust ohne Last eine umfassende, allgemeinverständliche und spannend zu lesende Geschichte der Empfängnisverhütung von der Antike bis in die unmittelbare Gegenwart vor.

  10. Nuwe patogene in die voedselbedryf

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    M. M. Ehlers

    1996-07-01

    Full Text Available ’n “Nuwe generasie” voedselpatogene het die afgelope jare hul verskyning gemaak en kan 'n ernstige gevaar vir die voedselbedryf inhou. Hierdie organismes is uiters aanpasbaar en bestaande voedselprosesseringstegnieke, veral die verkoeling van voedsel, is nie altyd volkome effektief om hul groei te voorkom nie. Clostridium botulinum tipe E, enterotoksigeniese Eschsrichia coli. Listeria monocytogenes en Aeromonas hydrophila is in staat om in voedsel by 5 °C te groei. Campylobacter jejuni en Brucella kan weer by 5 °C oorleef en 'n derde groep organismes, naamlik Salmonella, Staphylococcus aureus, Vibrio parahaemolyticus en Vibrio vulnificus kan by temperature tussen 5 °C en 12 °C groei en hul teenwoordigheid is ’n aanduiding dat die koueketting verbreek is.

  11. Die gesetzliche Frauenquote in Deutschland

    OpenAIRE

    Amling, Svenja

    2011-01-01

    In der vorliegenden Arbeit wird auf eine per Gesetz vorgeschriebene Frauenquote in Deutschland eingegangen. Im Fokus steht die Frage, ob Frauendiskriminierung durch eine solche Vorschrift tatsächlich bekämpft werden kann oder ob vielmehr die Männer diskriminiert würden. Zudem werden mögliche Unterschiede in den Führungsstilen zwischen Frauen und Männern untersucht sowie einige bereits vorhandene Frauenquoten in Politik und Wirtschaft vorgestellt.

  12. Dies irae ~Acta est Fabula~

    Institute of Scientific and Technical Information of China (English)

    2010-01-01

    从2007年11月的Diesirae Also sprach Zarathstra到2009年的7月的Dies irae Also sprach Zarathustra—die Wieder kunfl-,Light社的Diesirae的完全版可说是时隔两年的大坑,发行了两个非完全版的游戏吊足玩家们的胃口后。

  13. Gedagtes oor die onbepaaldheidsbeginsel van Heisenberg

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    P. H. Stoker

    1955-03-01

    Full Text Available Van filosofiesc syde en ook deur populariserende skrywers is daar al baie geskryf oor die onbepaaldheidsbeginsel in die Fisika, wat deur Heisenberg in die twintiger jare na vore gebring is.

  14. Videobasierte Unterrichtsbeobachtung: die Quadratur des Zirkels?

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Regula Fankhauser

    2012-12-01

    Full Text Available Seit einigen Jahren wird Unterrichtsforschung vermehrt videobasiert angegangen. Die methodologische Diskussion, die die Weiterentwicklung des Instrumentariums begleitet, kreist dabei zentral um die Frage der Invasivität der Aufzeichnungstechnik und möglicher Kameraeffekte. Je nach methodologischer Ausrichtung wird diesem Problem anders begegnet: So versucht die abbildtheoretische Unterrichtsvideografie, die Invasivität zu kontrollieren. Qualitative Methoden wie die Kameraethnografie dagegen machen mögliche Kameraeffekte wie die Performanz vor der Kamera oder die Blickrichtung, die durch das Kameraauge fixiert wird, zum Ausgangspunkt neuer, ästhetischer Verfahrensweisen. Der vorliegende Artikel geht einen dritten Weg: Anhand eines Rückgriffs auf den Wissenschaftssoziologen LATOUR und anhand der methodologischen Reflexion eines forschungspraktischen Beispiels sollen grundsätzliche Probleme der Unterrichtsforschung herausgearbeitet werden, die sich mit dem Einsatz der Videografie besonders deutlich zeigen und mit der sich die Unterrichtsforschung vermehrt auseinandersetzen müsste. URN: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0114-fqs1301241

  15. Dying at the best time.

    Science.gov (United States)

    Seale, C; Addington-Hall, J

    1995-03-01

    These are the results of two surveys of relatives, and others who knew people who had died, describing events in the year before death and their views on the time of the person's death. Those surveyed were identified from death certificates in England. The main focus is on a sample of 3696 people dying in 1990 in 20 health authorities, with supporting analysis from an earlier national sample of 639 people dying in 1987. Variation in peoples' views about whether an earlier death would have been better is reported, in the context of debate about euthanasia. Spouses were less likely than others to feel that it would have been better if the person had died earlier, and this held true even when controlling for the deceaseds' levels of pain, distress, dependency and age. Spouses were more likely than others to say that a later death would have been better, though not in cases where the deceased was reported as having said they wanted to die sooner. Spouses were influenced by the loss which the death of the person represented for them, being more likely than others to say they missed the person who died a great deal, and feel loneliness was a big problem. Non spouses (children and other relatives of the deceased, friends, neighbours and a few officials) on the other hand were more likely than spouses to say an earlier death would have been better, even when levels of pain, distress, dependency and age were controlled for.(ABSTRACT TRUNCATED AT 250 WORDS)

  16. Uitdagings in die onderrig van evolusie in die lewenswetenskappeklaskamer

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Josef J. de Beer

    2013-02-01

    Full Text Available In hierdie artikel skryf die outeurs oor navorsing wat hulle gedoen het oor onderwysers se siening van die onderrig van evolusie, wat in 2008 as ’n tema in lewenswetenskappe in Suid-Afrikaanse skole ingesluit is. Hierdie vernuwing in die kurrikulum is met gemengde reaksies begroet. Terwyl sommige onderwysers dit met entoesiasme onderrig, is baie gekant teen die onderrig van evolusie. Die artikel is gebaseer op ’n navorsingsprojek waarby 255 onderwysers betrek is. Vraelyste is gebruik om kwalitatiewe data, wat vir diskoers ontleed is, in te samel. Die diskoers van die onderwysers het getoon dat ’n groot getal van hulle nie hul onderrigopdrag kan versoen met hul geloof nie en konsepte oor evolusie as ‘feite’ verduidelik, maar seker maak dat evolusie as ’n teorie gediskrediteer word. Dit het verreikende implikasies vir sowel onderwyseropleiding as kurrikulumontwikkeling. Konseptuele veranderingsteorie word as ’n lens gebruik om na hierdie problematiek te kyk. Challenges in the teaching of evolution in the life sciences classroom. In this article the authors report on research that was conducted about teachers’ views on evolution, which was introduced as a theme in the school life sciences curriculum in 2008. This innovation in the curriculum has been met with mixed reactions. Whereas some teachers embrace this new theme, many teachers are opposed to the teaching of evolution. The article reports on an inquiry that was conducted amongst 255 teachers and in which survey questionnaires were used to collect qualitative data, which was analysed for its discourse. The discourse of the teachers shows that many of them cannot reconcile their religious faith with their teaching and that they may teach the ‘facts’ of evolution, but make sure that they discredit evolution as a theory. This raises serious concerns about teacher education and curriculum development. The authors examine these issues through the lens of conceptual change

  17. Die Departement Godsdiens- en Sending- wetenskap (Afd A ...

    African Journals Online (AJOL)

    van die teologiese leergang aan die Transvaalse Universiteitskollege (TUK). Die. ISSN 0259 9422 = m s 4 ... Die Universiteit van Pretoria neem in 1916 'n eerste tree met die onderrig van teo- logie. In die TUK ...... Van Leeuwen, A T 1966.

  18. Kantaantekeninge by die formele en materiële beginsels van die Suid-Afrikaanse kerkgeskiedskrywing

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    E. Brown

    1977-06-01

    Full Text Available Die totstandkoming van ons Kerkhistoriese Werkgemeenskap staan sekerlik in die teken van ’n ‘geschichtliche Bevifusstsein’ met betrekking tot die kerkgeskiedenis in ons land. In die geskiedenis van die ecclesia patria val dit nie sonder rede met die toenemende pleitredes vir ’n krities (teologiese beoefening van hierdie vakgebied saam nie.

  19. Die Energiesicherheit Europas in Bezug auf Erdgas und die Auswirkungen einer Kartellbildung im Gassektor

    OpenAIRE

    Krämer, Luis-Martín

    2011-01-01

    Die Dissertation untersucht die aktuelle Sicherheit der europaeischen Erdgasversorgung. Sie beruecksichtigt zudem die moeglichen Auswirkungen einer Kartellbildung auf die europaeische Gasversorgungssicherheit. Die Arbeit besteht aus einer detaillierten empirischen Studie und darauf aufbauender Szenarioanalyse. Hierzu wird auf den Interdependenzansatz von Robert O. Keohane und Joseph Nye zurueckgegriffen. Zur Darstellung des komplexen Themenbereichs wird auf die Darstellungspraxis der Dichten ...

  20. Die Literêre Sisteem Van Dertig

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    H. Viljoen

    1984-05-01

    Full Text Available In die literatuurgeskiedenis is daar onteenseglik ’n behoefte aan sistematiek. ’n Vinnige oorsig oor byvoorbeeld die geskiedenis v an die Afrikaanse poesie kan die leser erg verward laat. Daar is verskeie redes daarvoor. Eerstens word verskillende kategorieë gebruik om die verskillende generasies mee te beskryf — as dit al hoegenaamd duidelik is waar die grense tussen generasies nou eintlik lê. Die leser word as belangrike kategorie beskou by die poësie voor 1900, bewuste kunstenaarskap by Dertig, stad en oorlog (tematiese dinge by Veertig. Standaardbegrippe is nodig waarmee verskillende generasies vergelyk kan word.

  1. Die filosofie van Smuts en Boodin.

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    J. M. de Wet

    1936-03-01

    Full Text Available Die werk van generaal Smuts, baie goed bekend omder die titel ,,Holism and Evolution” , en sy artikel oor ,,Some recent scientificadvances in their bearing on philosophy” in ,,Our Changing worldview”, as ook die werke van J. E. Boodin, professor in die wysbegeerteaan die Universiteit van California, Los Angeles, ,,Cosmic Evolution 1925, ,,Three interpretations of the Universe” 1934 en ,,God” 1934, toon die besondere en kenmerkende gedagtegamg vandie filosofie van die laaste tiental jare aan. Die kenmerkende is dit dat dit ’in filosofie is van sintese of, soos Whitehead

  2. Strategieë om die implementering van die Suid-Afrikaanse professionele leergemeenskapmodel te bevorder

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Christina J. van Staden

    2014-02-01

    Full Text Available Die Geïntegreerde Strategiese Beplanningsraamwerk vir Onderwyseropleiding en -ontwikkeling in Suid-Afrika 2011–2025 vereis dat vakverwante professionele leergemeenskappe tussen 2011 en 2017 op skool- en distriksvlak gevestig word. Die doel daarvan is om onderwysers van geleenthede te voorsien om hul eie leerbehoeftes te identifiseer en te vervul. Slegs sommige van die Distriksonderwysersontwikkelingsentra wat as vergaderplekke moet dien, hoef egter teen 2025 gereed te wees. Die gaping tussen beleid en die implemetering daarvan kan die vestiging van professionele leergemeenskappe rem en selfs verhoed. Drie implementeringsprobleme wat die professionele leergemeenskapmodel op die berugte onderwyshervormingsiklus kan stuur, word geïdentifiseer ten einde strategieë aan die hand te doen om die probleme op te los. Die ondersoek het tot die voorstel gelei dat ’n gekoördineerde benadering noodsaaklik geword het ten einde te verhoed dat die professionele leergemeenskapmodel die prooi van die berugte onderwyshervormingsiklus word.

  3. Die rol van die onderwys in die handhawing en uitbouing van ons volkskultuur

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    G.J. Jordaan

    1970-03-01

    Full Text Available Op die oog af lyk dit ’n baie maklike onderwerp, maar hoe meer 'n mens daaroor nadink hoe ingewikkelder en omvangryker word die implikasies wat verband hou. Dit is veral so omdat dit hier voor alles gaan om eerste fundamentele uitgangspunte, dit wil sê, om lewens- en wêreldbeskouing. Dit geld van albei komponente — van onderwys sowel as van kultuur.

  4. The mining industry is everywhere - the future of the German mining industry in the industrial and service-rendering society; Bergbau ist ueberall - Die Zukunft des deutschen Bergbaus in der Industrie- und Dienstleistungsgesellschaft

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Jakob, K.F. [Wirtschaftsvereinigung Bergbau e.V., Berlin (Germany)

    2003-08-14

    The high-tech mining industry in Germany with its abundant raw materials has a good international reputation. The concept of sustained development is pursued in the mining industry with equal-ranking aims of profitability, safeguarding of supply and environmental compatibility. In addition to standards in technological development the mining industry sets environmental standards also in the export sector. Its diverse services include important contributions to energy supply and feeding of the world's population as well as labour and health protection and recultivation. The Mining Industry Association (WVB) as a liaison agency between industry and politics will also accompany the relevant legislation and the establishment of the boundary conditions in the future. At the same time the international links for the German mining industry abroad and for international raw material activities are being extended. (orig.) [German] Die High-Tech-Industrie Bergbau im rohstoffreichen Deutschland ist im Weltmassstab respektabel. Das Leitbild der nachhaltigen Entwicklung wird im Bergbau mit den Zielen Wirtschaftlichkeit, Versorgungssicherheit und Umweltvertraeglichkeit gleichrangig verfolgt. Neben Standards in der Technologieentwicklung setzt der Bergbau Umweltstandards auch im Export. Zu seinen vielfaeltigen Leistungen zaehlen essentielle Beitraege zur Energieversorgung und zur Ernaehrung der Weltbevoelkerung ebenso wie der Arbeits- und Gesundheitsschutz und die Wiedernutzbarmachung. Die Wirtschaftsvereinigung Bergbau als Verbindungsstelle zwischen Wirtschaft und Politik wird auch in Zukunft die relevante Gesetzgebung und die Gestaltung der Rahmenbedingungen begleiten. Gleichzeitig werden die internationalen Verbindungen fuer den deutschen Auslandsbergbau und fuer internationale Rohstoffaktivitaeten ausgebaut. Verstaerkt bleibt es die Aufgabe der Oeffentlichkeitsarbeit der WVB, die Anliegen des Bergbaus und seine Bedeutung als zuverlaessiger Lieferant von Energierohstoffen

  5. Die anderen Ausdrucksweisen: subtile Offensiven

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Ella Jasiowka

    2002-03-01

    Full Text Available Was passiert, wenn der „Herrscher des filmischen Blickes“ eine Frau ist? Anhand zweier jeweils sehr unterschiedlicher Beispiele „weiblicher“ Filmkunst zeigt die Autorin, dass es nötig ist, herkömmliche Interpretationsmuster zu überwinden, um dem Filmschaffen einzelner Künstler und Künstlerinnen auf den Grund zu gehen. Da es nicht die „feministische Kunst“ an sich gibt, muß man für das Werk so unterschiedlicher Künstlerinnen wie Sally Potter und Jane Campion jeweils unterschiedliche Schlüssel suchen, um ihnen gerecht zu werden. Dies tut Radkiewicz in ihrem Werk – aus feministischer Perspektive. Sie holt jeweils verschieden weit aus, wenn es darum geht, künstlerische Herkunft, Biographie, Vorbilder und Ziele der Künstlerinnen zu deren Werk in Bezug zu setzten. Ohne zu bahnbrechend neuen Erkenntnissen zu kommen, gelingt es ihr doch, ein komplexes Bild der von ihr behandelten Filmemacherinnen und den Filmen zu entwerfen, das einen umfassenden Gesamteindruck vermittelt. Die Kürze des Buches bringt dabei eine Konzentration mit sich, die zu einer Weiterbeschäftigung und Vertiefung einlädt.

  6. Die Entdeckung der Differenz: Zur Besonderheit des Vaters für das Kind The Discovery of Difference: On the Noteworthiness of the Father for his Child

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Beate Kortendiek

    2003-07-01

    Full Text Available In dem Sammelband wird in zehn Beiträgen aus psychoanalytischer und -therapeutischer sowie bindungs- und systemtheoretischer Perspektive nach der Bedeutung des Vaters für Säugling und Kleinkind gefragt. Hierbei geht es u.a. um die Analyse von Vaterlosigkeit, Bindungsentwicklungen, Spielsituationen und Schlafstörungen unter besonderer Berücksichtung der Entwicklung dyadischer und triadischer Beziehungen zwischen Vater, Mutter und Kind. Die Berichte sind von Wissenschaftler/-innen und Therapeut/-innen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz verfasst und gehen zurück auf die Jahrestagung (2001 der „Deutschen Gesellschaft für die seelische Gesundheit in der frühen Kindheit“ (Germanspeeking Association für Infant Mental Health/GAIMH. Die Veröffentlichung ermöglicht einen Überblick über die aktuelle psychologisch orientierte Forschung und Debatte der frühen Beziehung zwischen Vater und Kind.The ten contributions to this anthology all address the relevance of the father for the baby and infant, employing psychoanalytical and therapeutic perspectives, as well as attachment theory and systemic theory. Among other things, the texts analyse growing up without a father, developing attachment, child play, and sleep disorders with a special focus on the development of dyadic and triadic relations between father, mother, and child. The individual reports were written by scientists and therapists in Austria, Germany, and Switzerland, and were inspired by the 2001 annual Meeting of the “German Speaking Association for Infant Mental Health (GAIMH.” This publication offers an overview of current psychological research and debates about early father-child relationships.

  7. Tweedimensionele generatorfunksie vir die vektorkardiogram vir gebruik in volume-geleidingsmodelle van die toraks

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    T. A. Geldenhuys

    2006-09-01

    Full Text Available ’n Elektrokardiogram (EKG meet die elektriese aktiwiteit van die hart op die veloppervlak. Volumegeleidingsmodelle van die toraks kan ontwerp word om hierdie metings te simuleer. ’n Generatorfunksie, wat die elektriese aktiwiteit van die hart beskryf, word benodig om hierdie simulasies aan te dryf. Hoewel soortgelyke simulasies van variërende kompleksiteit in die literatuur bespreek word, is daar ’n behoefte aan ’n vereenvoudigde, dog omvattende benadering wat kan dien as inleiding tot die onderwerp of vir gevalle waar ’n eerste-orde-benadering tot die probleem voldoende is. In hierdie artikel word ’n oorsig gegee oor die vektorinterpretasie van die EKG, ook bekend as ’n vektorkardiogram (VKG, in die tweedimensionele menslike frontale vlak. Die afleiding van die ekwivalente elektriese dipool (met ander woorde die kardiale vektor vanaf die VKG, wat gebruik kan word as ’n stroombron-generatorfunksie vir volumegeleidingsmodelle wat die EKG simuleer, word bespreek. ’n Prosedure om so ’n volume-geleidingsmodel met die eindige-element-tegniek te implementeer en die vereenvoudigde tweedimensionele generatorfunksie te gebruik, sowel as die resultate daarvan, word bespreek. Die algemene kenmerke van gemete EKG-afleidings stem ooreen met dié wat deur die eenvoudige model voorspel word.

  8. Die Meting van die verband tussen geslag en konformiteit as groepdinamiese veranderlikes.

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    W. S. de Villiers

    1982-11-01

    Full Text Available The amount and kind of conformity induced by group pressure depend upon the nature of the situation. The nature of the group and the characteristics of the individual. In this particular study the experimental measurement of conformity developed by Asch and Crutchfield was repeated. Confirmation was found that sex operates as one of the determinants of conformity. OpsommingIn die sosiale bedryfsielkunde is die invloed van die groep op die individu een van die vernaamste studieterreine. Die mate waarin ‘n individu konformeer tot groepsdruk hang af van die aard van die situasie, die aard van die groep en die eienskappe van die individu. In hierdie studie is die eksperimentele meting van konformiteit soos ontwikkel deur Asch en Crutchfield herhaal en bevestiging is gevind dat geslag een van die individuele determinante van konformiteit is.

  9. Leerteoretiese basis van die andragogie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    C. J. A. Simpson

    1991-06-01

    Full Text Available Learning theory basis of andragogy. A cursory glance at andragogy creates the impression that humanistic learning theory plays an all encompassing role in the learner centered approach andragogy espouses. A closer look, however, reveals that Knowles (1973, after having made an intensive study of learning theory, created an extensive framework within which human resource development can take place. The fact that Knowles attracted critique from different areas, led to a need to ascertain the role different learning theories, if any, played in the emergence of andragogy. Having looked at the assumptions displayed by the andragogical approach, as well as a comparison of different learning theories and their connection with andragogy, it became clear that andragogy contains elements of various learning theories in an adapted way. These adaptations resulted in an approach to adult education in which learners are given the opportunity to be part of the learning process in such a way that they themselves contribute to the development which takes place. Opsomming Met 'n eerste oogopslag wil dit voorkom asof humanistiese leerteorie 'n oorheersende rol in die leerdergesentreerde benadering van andragogie speel. By nadere ondersoek blyk dit egter dat Knowles (1973, na 'n deeglike studie van verskillende leerteoretiese beginsels, 'n omvangryke raamwerk geskep het waarbinne, aan die hand van verskeie aangepaste leerteoretiese beginsels, menslike hulpbronontwikkeling kan plaasvind. As gevolg van die feit dat Knowles vanuit verskillende oorde kritiek op die lyf geloop het, is besluit om die rol wat verskillende leerteorieë in andragogie speel, te bestudeer. Dit blyk dat andragogie nie net elemente van verskillende leerteorieë bevat nie, maar dat toepaslike aspekte van die teoriee wat ondersoek is, benut en aangepas is om 'n geintegreerde benadering te bewerkstellig waarin veral volwassene-leerders by leergeleenthede en hulle selfontwikkeling betrek word.

  10. Die resepsie van die Heidelbergse Kategismus (Sondag 17 en 22 insake die opstanding in die Nederduitse Gereformeerde Kerk sedert 2000 (Deel 2

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Johannes W. Hofmeyr

    2013-06-01

    Full Text Available Met die 450e herdenking van die Heidelbergse Kategismus as vertrekpunt, word met die huidige en die vorige artikel gepoog om lig te werp op die plek, die rol en die interpretasie van die opstanding van Jesus Christus in veral Sondag 17 en 22, spesifiek in die konteks van twee besondere eras in die Nederduitse Gereformeerde (NG Kerk. In die vorige artikel is allereers ’n bespreking gevoer oor die Heidelbergse Kategismus (HK. Daar is gekyk na die resepsie van die betrokke HK-geloofsartikels in die era van Andrew Murray, spesifiek teen die agtergrond van die negentiende-eeuse liberale teologie in Nederland. In die huidige artikel word soortgelyk gekyk na die resepsie van die betrokke HK-geloofsartikels in die NG Kerk na 2000, teen die agtergrond van die herverskyning van die negentiende-eeuse liberale teologie in die vorm van die Jesus Seminaar, die Nuwe Hervorming en ondersteuners daarvan binne die NG Kerk. Sowel die negentiende-eeuse liberale stryd in die NG Kerk asook die stryd oor die opstanding in die NG Kerk van die eerste dekade van die een-en-twintigste eeu, soos verder in hierdie artikel sal blyk, was gekenmerk deur kontekstueelbepaalde uniekhede. Die gemene deler was dat albei deel was van tye van teologiese vrysinnigheid. In die lig van hierdie bespreking word tot die gevolgtrekking gekom dat die NG Kerk tans, betreffende haar identiteit as gereformeerde kerk waarskynlik in ’n kritieke geloofs- en toekomskrisis verkeer. Dit impliseer kommerwekkende gevolge vir haar Skrifverstaan en getuienis as belydenis en belydende kerk van Jesus Christus en haar toekoms. Alleen duidelike visie, verantwoordelike leierskap en ’n herontdekking van die verlossingskrag van Christus se kruis en opstanding sal herstellende, positiewe en dinamiese oplossings kan bied om sodoende die NG Kerk te red van ’n snelwentelende afwaartse spiraal.With the 450th celebrations of the origin of the Heidelberg Catechism (HC in mind, the main aim of this and the

  11. Die «ASEAN-Wirtschaftsgemeinschaft»

    DEFF Research Database (Denmark)

    Juego, Bonn

    2014-01-01

    Entwicklungsstufen, wie sie unterschiedlicher kaum sein können. Der Autor, Bonn Juego, nimmt die ASEAN Vision 2020 sowie die Debatten, die diesbezüglich in den einzelnen Ländern geführt werden, unter die Lupe. Er geht dem Potenzial des ASEANAnsatzes zu sozialer Teilhabe und wirtschaftlicher Verteilungsgerechtigkeit...

  12. Moderne diskoerse in die teologie vandag

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    J.H. van Wyk

    2013-11-01

    Full Text Available In hierdie artikel word aandag gevra vir enkele moderne diskoerse in die teologie vandag. Volgens die outeur staan die vrae oor God, Jesus, die mens en die aarde in die sentrum van belangstelling en oorheers dit in ’n groot mate die teologiese debat. Die opkoms van die moderne aggressiewe ateïsme, die wetenskaplike navorsing oor die historiese Jesus, die groeiende vrae oor die mens en die menslike samelewing, asook die dreigende ekologiese krisis op aarde, sorg vir nuwe debatte van ongekende omvang. Die outeur bespreek hierdie debatte oorsigtelik, met kritiek waar nodig, en sluit af met enkele rigtingwysers van wat hy as ‘goeie teologie’ verstaan.In this article attention is paid to some modern discourses in theology today. According to the author the questions about God, Jesus, man and the earth are in the centre of interest and to a large extent dominate the theological debate. The rise of modern aggressive atheism, the scientific research on the historic Jesus, the growing questions about man and human society as well as the threatening ecological crisis on earth, provide new discourses of unparalleled magnitude. The author provides a broad summary of these discourses, with criticism where necessary, and concludes with some indicators of his view what can be called ‘good theology’.

  13. Die Ökonomik der Reputation

    OpenAIRE

    Tegtmeyer, Jan C.

    2005-01-01

    Gegenstand dieser Arbeit ist die Betrachtung der Reputation eines Unternehmens aus ökonomischer Sicht. Die Zusammenfassung von Beurteilungen der Unternehmensaktivitäten durch wirtschaftlich relevante Interessengruppen bildet eine Unternehmensreputation. Die Reputation wird hier mit einem betriebswirtschaftlichen Kosten-Nutzen Kalkül betrachtet. Nur mit einer Reputation, die durch eine vorteilhafte Beurteilung der Unternehmensleistung entsteht, kann ein Unternehmen wirtschaftliche Vorteile gen...

  14. Die Ökonomik der Reputation

    OpenAIRE

    Tegtmeyer, Jan C.

    2005-01-01

    Gegenstand dieser Arbeit ist die Betrachtung der Reputation eines Unternehmens aus ökonomischer Sicht. Die Zusammenfassung von Beurteilungen der Unternehmensaktivitäten durch wirtschaftlich relevante Interessengruppen bildet eine Unternehmensreputation. Die Reputation wird hier mit einem betriebswirtschaftlichen Kosten-Nutzen Kalkül betrachtet. Nur mit einer Reputation, die durch eine vorteilhafte Beurteilung der Unternehmensleistung entsteht, kann ein Unternehmen wirtschaftliche Vorteile gen...

  15. Die Welt als Fassade : kosmischer Schrecken als Angriff auf die Wirklichkeit

    OpenAIRE

    Zuch, Rainer

    2015-01-01

    "The oldest and strongest emotion of mankind is fear, and the oldest and strongest kind of fear is fear of the unknown." Mit diesem Satz eröffnet Howard Phillips Lovecraft 1927 seinen berühmten Essay "Supernatural Horror in Literature". In der Phantastik wird oft die Demontage der Erfahrungswirklichkeit durch die Kontaminierung mit dem Wunderbaren thematisiert; die bekannte Welt bekommt Risse, durch die das Unbekannte eindringt. Radikalisiert wird dies in Konzepten, die die gesamte vertrau...

  16. How Tycho Brahe really died

    DEFF Research Database (Denmark)

    Jacobsen, Aase Roland; Petersen, Lars

    2001-01-01

    In 2001 we commemorate the 4th centenary of the death of Tycho Brahe, perhaps the first great scientists in a modern sense.This famous Danish astronomer died in Prague on the 24th of October 1601, eleven days after he had attended a banquet at the Bohemian count of Rosenberg. Tycho was too...... courteous to obey the calls of nature during the hour-long dinner and finally his bladder burst, which led to his death. Or so the story goes. But is this the real cause of Tycho's death? Is it at all possible to die from a burst bladder? Or are there more likely explanations of his death?...

  17. Ein Blick hinter die Kulissen

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Michaela Kempter

    2012-12-01

    Full Text Available In den Games-Workshops der wienXtra-spielebox lernen Kinder zwischen 7 und 12 Jahren empfehlenswerte Computer- und Konsolenspiele kennen und reflektieren nebenbei ihren Spielkonsum. Dieser Beitrag lässt die Leserinnen und Leser einen Blick hinter die Kulissen der Arbeit von wienXtra werfen.wienXtra-spielebox offers gaming workshops for young people between 7 and 12 years. The objective of these workshops is to explore new games that are evaluated as suited for the target group and to let the girls and boys reflect their playing habits. This article describes the work of wienXtra-spielebox.

  18. [Dying with cancer: Hollywood lessons].

    Science.gov (United States)

    Niemeyer, Fernanda; Kruse, Maria Henriqueta Luce

    2013-12-01

    The study attempts to understand how dying from cancer is portrayed by five movies produced in Hollywood between 1993 and 2006. Based on the cultural studies and their post-structuralism version and supported by the notions of discourse and subjectivity, as proposed by philosopher Michel Foucault, we suggest one of the possible readings of the movie picture corpus. We assess how the movie picture discourse acts as a cultural pedagogy that produces ways of seeing dying with cancer: immortalizing the healthy body image, silencing death, taking care of the dead body and, finally, accepting death. Our proposal is intended to stimulate reflections that may contribute to care and education in nursing.

  19. ’n Etiek van liefde: Die etiese perspektiewe van die Heidelbergse Kategismus

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Koos Vorster

    2013-06-01

    Full Text Available Hierdie artikel behandel die etiese perspektiewe van die Heidelbergse Kategismus – een van die prominente belydenisskrifte in die gereformeerde tradisie. Die etiese relevansie is ingebed in die konfessie se verklaring van die tien gebooie. Die artikel verduidelik dat die etiek van die Heidelbergse Kategismus ten diepste ’n karakteretiek is en dat dit gelowiges oproep tot ’n etiek van liefde. Hierdie liefde sluit in liefde vir die verbondsgemeenskap, die bediening van die Woord, die heiligheid van God en die waardigheid van mense, die gemeenskap van die gelowiges, gesag, die lewe, die huwelik, privaatbesit en arbeid asook waarheid en geregtigheid. As gevolg van die sinekdogeekarakter van die wet is hierdie etiek van liefde vandag baie relevant.This article deals with the ethical relevance of one of the prominent confessions in the reformed tradition, namely the Heidelberg Cathechism. The ethical relevance lies in the confession’s elucidation of the ten commandments and its application to moral conduct. The article explains that the ethics of the Heidelberg Catechism is essentially a virtue ethics calling for an ethics of love. This love should include love for the covenantal communion, ministry of the Word, the holiness of God and the dignity of people, the communion of the saints, authority, life, marriage, private property and labour, and truth and justice. Due to the synecdochical character of the ten commandments this ethics of love is highy relevant in the present times.

  20. Chirurgie in die Grieks-Romeinse era

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    François P. Retief

    2006-09-01

    Full Text Available In die Grieks-Romeinse era het mediese behandeling kenmerkend uit drie elemente bestaan, naamlik regimen (dieet en gesonde leefwyse, geneesmiddels en chirurgie – laasgenoemde alleen toegepas indien regimen en geneesmiddels onsuksesvol was. Bewyse van primitiewe chirurgie dateer terug na die Bronstydperk, en in Homerus se eposse is heelwat vermelding van die chirurgiese hantering van oorlogswonde, met tussenkoms van die gode. Met die koms van empiriese geneeskunde in die 5de eeu v.C. het chirurgie in die Hippokratiese Corpus prominent gefigureer met beduidende bydraes in veral die ortopediese veld en hoofbeserings. Uitbouing van anatomiese en fisiologiese kennis, gebaseer op disseksie van menslike kadawers in Alexandrië vanaf die laat 4de eeu v.C., het chirurgie ’n hupstoot gegee. Teen die Romeinse era vanaf die 2de eeu v.C. het snykundetegnieke (en -instrumente beduidend verbeter, maar is steeds oorwegend deur Griekse geneeshere beoefen. Van geneeshere is steeds verwag om al drie bovermelde terapeutiese modaliteite te bemeester, maar chirurgie het meer aansien verwerf en daar is al meer in onderafdelings van chirurgie soos oogheelkunde, vrouesiektes en verloskunde, blaaskwale en mond- en keelsnykunde gespesialiseer. Militêre geneeskunde was in die Romeinse Ryk ’n belangrike aktiwiteit, en het veral traumachirurgie uitgebou. Betreding van die buik- en toraksholtes was nie meer noodwendig fataal nie, en veeartsenykunde het tot stand gekom. Die eerste beduidende chirurgiehandboek ná die Hippokratiese Corpus is in die 1ste eeu n.C. deur Celsus opgestel. Vanaf die 3de eeu het die chirurgieberoep min vordering gemaak, die beroepstaal het mettertyd van Grieks na Latyn verander en kundigheid is later veral deur Islam-geneeshere na die Middeleeue en later oorgedra.

  1. The Cape Gunsmith / Die Kaapse Geweersmid

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    W. Otto

    2012-02-01

    Full Text Available In die Verslag van die Kommissie van Ondersoek na die Koordinering van Museums op 'n Nasionale Vlak (RP 113/1975, word vyf kolomme gewy aan historiese vuurwapens. Die kommissie wys op die belangrike plek wat vuurwapens in Suid-Afrika se wordingsgeskiedenis inneem en voeg daaraan toe dat geen museum in Suid-Afrika hierdie belangrike veld in sy uitstallings dek nie.

  2. Bevordering van transformerende leer: Die skryf van ’n reflektiewe joernaal in die Natuurwetenskappe

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Erna R. du Toit

    2012-03-01

    Full Text Available Die doel van die artikel is om aan te toon hoe die skryf van ’n reflektiewe joernaal in die Natuurwetenskappe die perspektiewe en denke van onderwysstudente kan transformeer en/of leer kan bevorder. Die studie maak voorspraak vir die gebruik van ’n reflektiewe joernaal as ’n instrument vir studente om betekenis te gee aan die leeromgewing vanuit verskillende perspektiewe deur te leer in praktyk. ’n Kwalitatiewe navorsingsmetode is gevolg om die inskrywings in ’n joernaal te analiseer aan die hand van bepaalde indikatore. Die bevindinge toon dat die meeste studente na die praktykervaring positief was en sommiges het tot ander perspektiewe vanweë hul ervaring gekom.

  3. Arbeitsgestaltung und Mitarbeiterqualifizierung

    Science.gov (United States)

    Weiss-Oberdorfer, Werner; Hörner, Barbara; Holm, Ruth; Pirner, Evelin

    Die Wertkette gliedert ein Unternehmen in strategisch relevante Tätigkeiten, um dadurch Kostenverhalten sowie vorhandene und potenzielle Differenzierungsquellen zu verstehen. Wenn ein Unternehmen diese strategisch wichtigen Aktivitäten billiger oder besser als seine Konkurrenten erledigt, verschafft es sich einen Wettbewerbsvorteil." Michael Porter, 1985

  4. Die invloed van drie kruisbestuiwers op die saadinhoud van Minneola tangelo (Citrus parodist x C reticulata

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    H. J. Esterhuizen

    1991-07-01

    Full Text Available Die invloed van verskillende kruisbestuiwers (Clementine, Empress en Valencia op die gemiddelde saadinhoud van Minneo­la tangelo is ondersoek. Clementine en Empress as kruisbestuiwers het die grootste invloed op die gemiddelde saadinhoud van die vrugte gehad, terwyl dié van Valencia nie noemenswaardig was nie. Die gemiddelde saadinhoud van die vrugte het afgeneem met toename in afstand vanaf die kruisbestuiwer. Indien ’n beperking op die afstand tussen kultivar en kruisbestuiwer geplaas word, sal ’n groter persentasie vrugte aan uitvoerstandaarde ten opsigte van saadinhoud voldoen.

  5. MOOCs; vanwaar al die ophef?

    NARCIS (Netherlands)

    Henderikx, Maartje; Kreijns, Karel

    2016-01-01

    MOOCs; vanwaar die ophef? Het nog maar zeer recente fenomeen MOOCs (massive open online courses) heeft zich in korte tijd al een onwrikbare positie weten in te nemen in het open online onderwijs. De hype rondom deze nieuwe manier van onderwijs geven bereikte zijn hoogtepunt in 2012, dat prompt werd

  6. Robert Merton Dies at 92

    Science.gov (United States)

    Snell, Joel C.

    2006-01-01

    This article features Robert Merton, who died recently at age 92. Merton came into this world as a Jewish baby named Meyer Schkolnick. He lived in South Philly where his parents wrenched a living as blue-collar workers. Merton chose an Anglicized name to move into the Yankee dominated America of the 20's and 30's. At Harvard, he studied under…

  7. Śabdālaṃkāradoṣavibhāga – Die Unterscheidung der Lautfiguren und der Fehler. Kritische Ausgabe des dritten Kapitels von Daṇḍins Poetik Kāvyādarśa und der tibetischen Übertragung Sñan ṅag me loṅ samt dem Sanskrit-Kommentar des Ratnaśrījñāna, dem tibetischen Kommentar des Dpaṅ Blo gros brtan pa und einer deutschen Übersetzung des Sanskrit-Grundtextes.

    OpenAIRE

    2007-01-01

    Daṇḍins Kāvyādarśa oder „Spiegel der Dichtkunst“ (zwischen ca. 650 und 800 n. Chr.) ist eines der wichtigsten literaturtheoretischen Werke auf Sanskrit, das sich als grundlegend und maßgeblich nicht nur für die Ästhetik literarischer Werke in Indien, sondern auch in Tibet und in anderen Ländern Asiens erwiesen hat. Wegen der durchaus noch lebendigen Tradition hat das Werk auch heute große Bedeutung für das tiefere Verständnis der ...

  8. Marketing-Mix

    OpenAIRE

    Huppertz, Matthias; Schneider, Andreas Dirk

    2006-01-01

    Der Marketing-Mix mit seinen 4Ps zur operativen Marketingplanung ist innerhalb des Marketing-Managements die nächste Stufe nach der Marktanalyse in dem die strategische Marketingplanung erarbeitet wurde. Die strategische Marketingplanung befasst sich mit der Analyse des Zielmarktes und der grundsätzlichen Zielrichtung des Unternehmens. Auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse wird in der Phase der operativen Marketingplanung versucht, die Unternehmensaktivitäten am Zielmarkt des Unternehmens aus...

  9. Marketing-Mix

    OpenAIRE

    Huppertz, Matthias; Schneider, Andreas Dirk

    2006-01-01

    Der Marketing-Mix mit seinen 4Ps zur operativen Marketingplanung ist innerhalb des Marketing-Managements die nächste Stufe nach der Marktanalyse in dem die strategische Marketingplanung erarbeitet wurde. Die strategische Marketingplanung befasst sich mit der Analyse des Zielmarktes und der grundsätzlichen Zielrichtung des Unternehmens. Auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse wird in der Phase der operativen Marketingplanung versucht, die Unternehmensaktivitäten am Zielmarkt des Unternehmens aus...

  10. Die spel van assosiasies in en om 'Die verlossing van die beeld' van Breyten Breytenbach

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    P.A. du Toit

    2005-07-01

    Full Text Available The play of association in and around 'The liberation of the image' by Breyten Breytenbach This analysis focuses on the conjunction of memory and imagination, which is an important impulse in, and key to, Breytenbach’s work. The play with language and with associations, the foregrounding, in the short story, “Die verlossing van die beeld” (Breytenbach, 1983 with its metafictional title and apparently divergent motifs (rain/water, watch, onion, the death and burial of a grandfather acts, as it were, as an invitation to the reader to become a co-player. The reader ventures on a search for traces, intertextual links within the Breytenbach oeuvre and for already acknowledged influences such as Surrealism (which in turn casts some light on the strange title of the story and the Eastern philosophies such as Zen and the even older Taoism. The analysis also takes into account the context in which “Mouroir” was written, namely Breytenbach’s term in prison (1975-1982. Seeing that the writer had to hand in his manuscripts to the jail authorities regularly, he might have decided, consciously or by intuition, to hide some thoughts and feelings behind a screen or a mask, in, for example in “Die verlossing van die beeld”, a lighter tone and irony.

  11. Die Wissensgesellschaft und die Bildung des Subjekts - ein Widerspruch?

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Sebastian Hacke

    2009-05-01

    Full Text Available Der Beitrag untersucht, inwiefern sich medienpädagogisch relevante Diskrepanzen zwischen dem Diskurs der Wissensgesellschaft und jugendlichem Medienhandeln nachzeichnen lassen. Dazu werden zunächst einige Aspekte des Konstrukts Wissensgesellschaft skizziert, das in seiner gegenwärtig populären Form ins Fahrwasser an volkswirtschaftlichen Verwertungskalkülen orientierter Denkformen geraten ist. Dies wird in Bezug auf die sich daran gekoppelte Programmatik von Kompetenz diskutiert, welche den «homo oeconomicus» beschwört und sich darin konträr zu klassisch bildungstheoretischen Kategorien verhält. Weitergeführt werden diese Überlegungen anhand der Problematisierung des Medienkompetenztheorems, das sich bis heute damit schwer tut, sich von der Vereinnahmung durch zweckrationale und restringierende Tendenzen zu befreien. Argumentiert wird, dass mit Medienkompetenz zu wenig einer milieuspezifischen Differenzierung Rechnung getragen werden kann, die eine wichtige Prämisse für eine soziale Ungleichheiten ernst nehmende Medienpädagogik ist. Als eine Alternative diskutieren wir, inwieweit sich hier praxeologische Perspektiven zum Verständnis jugendlichen Handelns anbieten. Der Beitrag mündet in einige medienpädagogisch fruchtbare Ideen, in deren Zentrum eine reflexivere, stärker am Habitus von Jugendlichen orientierte Praxis steht.

  12. Die impak van tutoriale op die wiskundeprestasie van eerstejaarstudente

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    J. G. Maree

    2004-09-01

    Full Text Available

    Studente uit histories-agtergeblewe gemeenskappe in Suid-Afrika onderpresteer dikwels in wiskunde vanweë ’n verskeidenheid faktore. Aksienavorsing wat aan die (voormalige Technikon Noord-Gauteng uitgevoer is, om ondersoek in te stel na wyses waarop hierdie studente se wiskundeprestasie verbeter kan word, het die implementering van ’n tutoriaalstelsel behels. Kwantitatiewe en kwalitatiewe data is deur middel van ’n verskeidenheid instrumente ingesamel. Die resultate het sekere tendense in tersiêre wiskundeonderrig, wat in ’n tweede of derde taal geskied, uitgewys.

    Abstract

    The impact of tutorials on achievement in mathematics of first year students

    Historically disadvantaged students in South Africa often underachieve in mathematics due to a number of factors. Action research that was conducted at the (former Technikon Northern Gauteng to investigate ways in which these students’ achievements in mathematics could be improved comprised the implementation of tutorial sessions. Quantitative and qualitative data were gathered by means of a variety of instruments. The results revealed certain trends in tertiary mathematics education where learning takes place in a second or third language.

  13. Importance of fracture mechanics for materials development. Safety analysis of steel structures using fracture mechanics methods. Bedeutung der Bruchmechanik fuer die Werkstoffentwicklung. Sicherheitsanalyse von Bauwerken aus Stahl mit Hilfe bruchmechanischer Methoden

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Dahl, W. (Technische Hochschule Aachen (Germany, F.R.). Lehrstuhl und Inst. fuer Eisenhuettenkunde)

    1991-01-01

    Following a brief description of the safety analysis procedure, the article deals with the fracture mechanics behaviour of cracked components and material test pieces. A component is assessed by comparing the loads (stress applied, maximum stress intensity, etc.) and the material characteristics (proof stress, fracture toughness, critical J-integral, etc.). Quantifying the toughness of materials is a particularly important aspect. It can be further improved by material development (increased purity, less segregation, finer grain). Generally valid equations cannot be expected but reliable estimates of the relationships are possible. (orig.).

  14. The central importance of the EU emission trading scheme for achievement of the German climate protection target of 40% until 2020; Die zentrale Bedeutung des EU-Emissionshandels zur Erreichung des deutschen Klimaziels in Hoehe von 40 % bis 2020

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Hermann, Hauke; Cludius, Johanna

    2014-02-15

    Both Germany and the European Union have set themselves targets for the reduction of greenhouse gas (GHG) emissions. The EU was the forerunner in 2008 when it adopted the Climate and Energy package and set a target of reducing GHG emissions by 20 % by 2020 compared to 1990. Two years later, Germany adopted a range of national GHG targets in the context of the German government's Energy Concept. This includes a 40% emissions reduction target to be met by 2020. One of the main instruments for achieving GHG emissions reduction targets is the EU Emissions Trading Scheme (EU ETS), which covers all large industrial and combustion installations in Europe. According to the agreement made in 2008 (Climate and Energy Package), the effort to achieve the EU's 20 % reduction target by 2020 was split between the ETS sector (2/3 of the reduction effort, representing a 21 % reduction in GHG emissions for installations covered under the ETS compared to 2005) and the non-ETS sector (1/3 of the reduction effort, representing a 10 % reduction compared to 2005). Logically, GHG emissions reductions occurring in German ETS installations count both towards the EU and the national target. This research project has been commissioned to analyse whether the ETS in its cur-rent design can contribute its fair share in efforts to meet the national emissions reduc-tion target. This question is particularly relevant in light of the following considerations: - The new German Coalition Agreement, signed in December 2013, reiterated the national target of a 40 % reduction of GHG emissions by 2020 compared to 1990 levels. - At the same time, the new Coalition Agreement stated that changes to the ETS are only to be considered if the EU GHG emissions reduction target will not be met. - There is a surplus of CO2 allowances on the ETS market, which undermines the credibility of the instrument as well as the integrity of the emissions reduction tar-gets (both European and national). At the same time, the ETS has faced structurally low allowance prices from 2012 on-wards because of a massive supply of EU emission allowances (EUA) and external emission reduction credits, which exceeds the demand significantly. The surplus amounted to 1.8 billion EUAs at the end of the second trading period (2008-2012), will reach approx. 2 billion EUAs in 2013 and remain at up to 2 billion EUAs until the end of the third trading period (2013-2020). This structural surplus has significant implications for the fulfilment of European and national targets. The present research project concludes that the current design of the ETS is not ambitious enough to meet the national 40% target. Germany will also not be able to reach this target if the structural reform of the ETS is not improved considerably. Without this revision, there is a gap of 10.7 % to meeting the target based on 1990 levels, meaning that Germany would achieve an emissions reduction target of 29.3% instead of 40% in 2020. A combination of three factors is responsible for this gap: - surplus allowances being carried over from the second trading period (6.2 % compared to 1990); - a relatively unambitious reduction factor throughout the third trading phase compared to what should be achieved in the ETS sectors under the 40% national target (3 % compared to 1990); - a lack of ambition in the sectors not covered by the EU ETS compared to what should be achieved in the non-ETS sectors under the 40% national target (1.5 % compared to 1990). To meet the 40 % target in Germany, structural measures for reforming the EU ETS are necessary before 2020. Between 1.8 and 2.3 billion EU emission allowances (EUAs) have to be taken off the market in the long term (long-term set-aside) to remove current surpluses (1.8 billion EUAs) and to compensate for the expected imports of external emission reduction credits (0.5 billion CERs and ERUs) allowed to enter the market before 2020. Furthermore, the linear reduction factor needs to be tightened from the current 1.74 % to 2.9 % from 2014 onwards. The structural reform of the EU ETS that has been proposed by the EU Commission (creating a ''market stability reserve'' and increasing the linear reduction factor to 2.2 %, both only starting in 2021) is not sufficient for the national 40 % target to be met. There-fore, it is of crucial importance for the German government, if it takes its national com-mitments seriously, to call for a more ambitious reform of the EU ETS which results in larger emission reductions before 2020. In principle a solution on EU level is preferable to ensure the coherency and credibility of EU climate policy. Nevertheless, Germany should begin a discussion on national level about complementary measures (e.g. regulatory law) so that the national targets can still be met if it is not possible to realize an ambitious reform of the EU ETS on EU level.

  15. S3 Guideline. Diagnosis and treatment of colorectal carcinoma. Relevance for radiologic imaging and interventions; Aktualisierte S3-Leitlinie zur Diagnostik und Therapie des kolorektalen Karzinoms. Bedeutung fuer die radiologische Diagnostik und Intervention

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Vogl, T.J.; Fischer, S. [Universitaetsklinikum Frankfurt (Germany). Inst. fuer Diagnostische und Interventionelle Radiologie; Schmiegel, W.; Pox, C. [Bochum Univ. (Germany). Medizinische Universitaetsklinik; Pereira, P.L. [SLK Kliniken, Heilbronn (Germany). Klinik fuer Radiologie, Minimal-Invasive Therapien und Nuklearmedizin; Brambs, H.J. [Universitaetsklinikum Ulm (Germany). Klinik fuer Diagnostische und Interventionelle Radiologie; Lux, P. [Universitaetsklinikum Erlangen (Germany). Chirurgische Klinik

    2013-08-15

    The new German S3 guideline 'Colorectal Carcinoma' was created as part of the German Guideline Program in Oncology of the Association of the Scientific Medical Societies in Germany, the German Cancer Society and the German Cancer Aid under the auspices of the German Society for Digestive and Metabolic Diseases and replaces the guideline from 2008. With its evidence-based treatment recommendations, the guideline contains numerous updates and detailed definitions regarding the diagnosis and treatment of colon and rectal cancer. In particular, consensus-based recommendations regarding early detection, preoperative diagnostic method selection, and the use of interventional radiological treatment methods are detailed. The guideline also includes quality indicators so that standardized quality assurance methods can be used to optimize patient-related processes. The present article discusses the significance of the current recommendations for radiological diagnosis and treatment and is intended to enhance the quality of patient information and care by increasing distribution. (orig.)

  16. Chimäre Mensch?: die Bedeutung der menschlichen Natur in Zeiten der Xenotransplantation = Chimeric human?: the importance of human nature in times of xenotransplantation = Quimera humana?: importância da natureza humana em tempos de xenotransplantes

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Vieth, Andreas

    2013-01-01

    Full Text Available O artigo reexamina a questão dos xenotransplantes (transplantes de órgãos entre diferentes espécies, tecendo várias observações sobre as práticas de xenotransplantes com o intuito de determinar com precisão o que se entende por “xenotransplante” (XTP e de esclarecer em que medida um transplante de animais no organismo humano pode ser denominado uma “quimera”. Em seguida, os aspectos problemáticos do XTP, desde uma perspectiva ética, embora não sejam abordados no artigo, são nomeados em sua relevância teórica para o conceito de justificação, num sentido ético-normativo. Esclarecimentos conceituais e terminológicos preliminares são oferecidos pelos Autores a fim de deixar claro o que se entende, afinal, por “natureza”, tanto num sentido restrito quanto em sua relevância para as discussões éticas. O atual debate em torno de questões normativas e naturalistas da natureza e da ética é revisado em vários aspectos, culminando numa alternativa sistemática a ser desenvolvida e proposta

  17. Die aard en problematiek van vertaling

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    J. Swanepoel

    1980-05-01

    Full Text Available George Steiner (1975 se onlangse werk oor vertaling dra die treffende titel: After Babel. Dit is met hierdie dilemma wat die mens in sy na-babelse bestaan in sy strewe na sinvolle kommunikasie te kampe het: die bestaan van ’n magdom van tale wat geen individu, hoe begaafd ookal, eers kan droom om te beheers nie. Vandaar die strewe na die totstandbrenging van ’n eenvoudige en universele wereldtaal, Esperanto, of — meer algemeen — die behoefte aan vertaling. Maar vertaling is nie net ’n dilemma nie, dit is ook ’n uitdaging.

  18. Die Felsfassadengräber von Kyrene

    OpenAIRE

    Greve, Anika

    2006-01-01

    Die griechische Kolonie Kyrene wurde im letzten Drittel des 7. Jhs. v. Chr. einige Kilometer vom Mittelmeer entfernt im libyschen Innenland gegründet. Die Siedler waren dorische Griechen aus Thera im Süden der Kykladen. Nicht nur die erhaltenen innerstädtischen Gebäude zeugen von einem einstigen Wohlstand, auch die Nekropole nahm im Laufe der Zeit gewaltige Ausmaße mit aufwendig gestalteten Grabanlagen an, die sich rund um die urbane Bebauung entlang der Ausfallstraßen ausbreitete. Viele Ruhe...

  19. Die Anfaenge der Melker Bibliothek - Neue Erkenntnisse zu Handschriften und Fragmenten aus der Zeit vor 1200

    Science.gov (United States)

    Glaßner, Christine; Haidinger, Alois

    1996-04-01

    Untersuchung der zeitnahen Eintragungen in diese Handschrift gelang es, die Tätigkeit von zumindest drei wichtigen, im 12. Jahrhundert in Melk identifizierbaren, namentlich nicht bekannten Schreibern chronologisch zuzuordnen. Erstmals wurden die nur fragmentarisch als Makulatur in den Bucheinbänden erhaltenen Handschriften in die Untersuchung einbezogen, so dass für die Wende vom 12. zum 13. Jahrhundert ein Bücherbestand von 68 Handschriften erschlossen werden konnte. Besonders hervorzuheben ist, dass in der Sonderausstellung von 1996 und im Begleitband erstmals eingehend die Bedeutung der ältesten Melker Handschrift, Cod. 412 aus dem frühen 9. Jahrhundert mit naturwissenschaftlichen Texten des Beda Venerabilis, als Vorlage für drei weitere Handschriften diente: Vatikan, Cod. Vat. lat. 643, abgeschrieben wahrscheinlich in Melk, davon abhängig Zwettl, Cod. 296, und Klosterneuburg, Cod. 685. Die Abschriften der Melker Beda-Handschrift sind inhaltlich fast identisch, allerdings um den im Mittelalter fälschlicherweise Beda Venerabilis zugeschriebenen Sternbilderkatalog erweitert.

  20. Fluchen und Flamen, um ein Mann zu sein? Die Verknüpfung von Geschlecht und Sprache durch Vorurteile The Manliness of Swearing and Flaming-On The Role of Stereoptypes in Research on Gender and Language

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Nicola Döring

    2001-11-01

    Full Text Available Die hier besprochene Monographie der Linguistin Anja Gottburgsen beschäftigt sich theoretisch und empirisch mit sprachbezogenen Geschlechterstereotypen, also mit unseren Vorstellungen darüber, ob und wie Männer und Frauen jeweils in spezifischer und distinkter Weise sprachlich kommunizieren. Im Theorieteil der Arbeit wird der aktuelle Stand der soziolinguistischen und sozialpsychologischen Diskussion zu Geschlecht, Sprachverhalten und Stereotypisierung kritisch referiert und die Bedeutung von sprachbezogenen Geschlechterstereotypen erläutert. Im empirischen Teil berichtet die Autorin die Ergebnisse von drei Fragebogen-Studien mit deutschsprachigen Studierenden. Es zeigt sich, dass bei Studierenden unabhängig von Geschlecht und Geschlechtsrollenorientierung stereotype Vorstellungen über das sprachliche Verhalten von Männern und Frauen verbreitet sind.Linguist Gottburgsen presents both a theoretical and empirical analysis of speech-related gender stereotypes -of common ideas about “male” and “female” ways of speaking. Gottburgsen takes a critical look at current socio-linguistic and social-psychological literature on gender, language behaviour and stereotyping and explains the meaningof language-related gender stereotypes. She furthermore presents the results of three survey studies of German-speaking university students. According to these studies, university students, regardless of sex and of their ideas about gender roles, continue to have quite stereotypical views on “gender-appropriate” language behaviour.

  1. Die Verschränkung von Arbeitskultur, beruflichem Erfolg und Geschlecht in technik- und naturwissenschaftlichen Berufen The Entanglement of Work Culture, Career Success, and Gender in Technical and Natural Scientific Professions

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Inken Lind

    2007-11-01

    Full Text Available In dem Band geht die Autorin Dr. Yvonne Haffner, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie der Universität Darmstadt, den strukturellen Barrieren für eine gleichberechtigte Karriere von Frauen und Männern im Beruf nach. Dabei werden vor allem gängige Leistungskriterien in den Blick genommen und die verbreitete Vorstellung von der auf individuellen Leistungen beruhenden Karriere hinterfragt. Die Ergebnisse verdeutlichen, dass karriererelevante Anforderungen nur in relativ geringem Maße an objektivierbare Leistungskriterien gebunden sind und impliziten, wenig objektivierbaren Kriterien eine besondere Bedeutung für den Karriereverlauf zukommt. Diese impliziten Kriterien beziehen sich auf die moderne Arbeitskultur mit ihrem hohen Verfügbarkeitsanspruch, der sich wiederum geschlechtsspezifisch unterschiedlich auswirkt.This author of this book, Dr. Yvonne Haffner, research assistant at the Institute for Sociology at the University of Darmstadt, inspects the structural barriers for equal career opportunities for women and men in the work force. She examines the general criteria for achievement as well as the widespread idea that careers are dependant on individual performance. The results merely underscore the fact that demands relevant to the career are rarely bound to objective performance criteria. Conversely, implied criteria, which are rarely objective, have taken on important meaning for career paths. These implied criteria are often related to modern working cultures with high demands in terms of availability. This has a varied gender-specific effect.

  2. Production parameters of sand-lime bricks with a view to reduction of heat gaps in walls. Final report; Herstellparameter von Kalksand-Spezialbaustoffen fuer die Abschwaechung von Waermebruecken im Mauerwerksbau. Abschlussbericht

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Eden, W. [Forschungsvereinigung ' Kalk-Sand' e.V., Hannover (Germany); Buhl, J.C. [Hannover Univ. (Germany). Inst. fuer Mineralogie

    2002-02-01

    Sand-lime bricks with special characteristics can reduce heat gaps in walls, thus reducing the heating energy consumption of a building. Special physical characteristics are required for this, i.e. high compressive strength and low thermal conductivity. The report describes the interdependences between raw material characteristics, production processes and the properties of the resulting sand-lime bricks. [German] Im Rahmen des energiesparenden Waermeschutzes gewinnen konstruktive Massnahmen zur Reduzierung von Waermeverlusten zunehmend an Bedeutung. Beispielsweise kann bei der Anwendung von Kalksandstein-Mauerwerk durch den gezielten Einsatz von speziell entwickelten Kalksand-Leichtsteinen ein erhoehter Waermestrom ueber Waermebruecken verringert werden. Auf diese Weise kann ein weiterer Beitrag zur Reduzierung des Heizenergiebedarfs geleistet werden. Mauersteine, die zur Abschwaechung von Waermebruecken verwendet werden, muessen besondere Anforderungen hinsichtlich ihrer physikalischen Eigenschaften erfuellen. So ist die Kombination aus einer ausreichend hohen Steindruckfestigkeit und einer gleichzeitig niedrigen Waermeleitfaehigkeit entscheidend. Die vorliegende Arbeit befasst sich mit den Zusammenhaengen zwischen den Rohstoffeigenschaften, den verfahrenstechnischen Herstellbedingungen und den Eigenschaftswerten von Kalksand-Leichtsteinen fuer die Abschwaechung von Waermebruecken. (orig.)

  3. Psychotherapy of the dying patient.

    Science.gov (United States)

    Stedeford, A

    1979-07-01

    The psychotherapeutic aspects of the care of the 49 terminally ill patients described in the preceeding paper are discussed. Their differing ways of coping with the stress of dying and the range of psychotherapeutic strategies used in treatment are described. The work suggests that the therapist's use of psychological insights can improve his understanding of the emotional pain of terminal illness, and well-aimed psychotherapy can contribute to its relief.

  4. Skrifberoep in die vorming van etiese uitsprake, Deel 1: ’n Etiese verstaan van die vrou in die Bybel

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Adriaan L. Rheeder

    2012-11-01

    Full Text Available Na 30 jaar kon die grammaties-historiese metode van Skrifondersoek nie daarin slaag om die etiese probleem van die vrou in die kerklike ampte (en homoseksualiteit in die GKSA op te los nie. Hierdie metode kan na alle waarskynlikheid nie meer as die enigste verklaringsmetode gebruik word nie en moet deur ander uitgangspunte aangevul word. In hierdie artikel word twee hermeneutiese uitgangspunte bespreek wat saam met die grammaties-historiese metode in die vertolking van die Skrif gebruik kan word. Hierdie hermeneutiese uitgangspunte sal gedemonstreer word in ‘n bespreking oor die etiese verstaan van die vrou in die Bybel, spesifiek soos dit op die vrou in kerklike ampte toegepas word. In aansluiting by laasgenoemde twee vertrekpunte word in ’n opvolgartikel ’n verdere drie hermeneutiese vertrekpunte behandel. Die twee hermeneutiese vertrekpunte wat in hierdie artikel behandel word, staan as reëldoelwit en analogie bekend. Die eerste hermeneutiese vertrekpunt gaan uit van die veronderstelling dat die reëldoelwit van ’n teks swaarder weeg as die teks self, terwyl analogie van die veronderstelling uitgaan dat analogie as beredenering ’n aanvaarbare en noodsaaklike vertrekpunt is. Bogenoemde hermeneutiese vertrekpunte (vyf in totaal is op twee aannames gegrond. Ten eerste word aanvaar dat die Bybel, alhoewel ’n goddelike boek, ’n besliste kreatuurlike kant het wat in die vertolking daarvan in ag geneem moet word. Tweedens word geredeneer dat die Skrif nie ’n  teologiese boek is nie, wat beteken dat gelowiges in etiese sake waaroor daar twee verstaansmoontlikhede bestaan, die reg gegun moet word om self die Skrif te vertolk. Daar word tot die  gevolgtrekking gekom dat ’n etiese verstaan van die vrou daartoe moet lei dat die vrou as gelykwaardig aan die man beskou en behandel moet word, met die gevolg dat die vrou tot alle ampte in die kerk toegelaat moet word.Appeal to Scripture in the formation of ethical judgments, Part 1: An

  5. Killing, letting die and euthanasia.

    Science.gov (United States)

    Husak, D N

    1979-12-01

    Medical ethicists debate whether or not the moral assessment of cases of euthanasia should depend on whether the patient is 'killed' or 'allowed to die'. The usual presupposition is that a clear distinction between killing and letting die can be drawn so that this substantive question is not begged. I contend that the categorisation of cases of instances of killing rather than as instances of letting die depends in part on a prior moral assessment of the case. Hence is it trivially rather than substantively true that the distinction has moral significance. But even if a morally neutral (ie non-question begging) distinction could be drawn, its application to the euthanasia controversy is problematic. I illustrate the difficulties of employing this distinction to reach moral conclusions by critically discussing Philippa Foot's recent treatment of euthanasia. I conclude that even if an act of euthanasia is an instance of killing, and there exists a prima facie moral duty not to kill, and no more stringent duty overrides this duty, one still cannot determine such an act to be morally impermissible.

  6. Letting die and mercy killing.

    Science.gov (United States)

    Narbekovas, Andrius; Meilius, Kazimieras

    2003-01-01

    We are all called to make moral decisions, not only about preserving life and health, but also about accepting our death and dying. There are situations, when it is morally right, and indeed obligatory, to allow a dying person to die in peace and dignity. But there is a world of difference between allowing a peaceful death, and deliberately setting out to bring death of the person either by acts of commission (s.c. 'active euthanasia'), or by acts of omission (s.c. 'passive euthanasia'). The word "killing" seems proper for euthanasia, because "to kill" does mean " to intentionally cause the death of someone." It can be morally acceptable to withhold or withdraw a treatment precisely because it is reasonably judged as inefficacious (futile), or excessively burdensome for the patient. One's reason for withholding such treatment must not be a judgement about the desirability of putting an end to the patient's life, but a judgement about the desirability of putting an end to the treatment, which is futile or burdensome.

  7. Raw materials for the energy supply of the future. Geology, markets, environmental influences; Rohstoffe fuer die Energieversorgung der Zukunft. Geologie, Maerkte, Umwelteinfluesse

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Hagelueken, Christian [Umicore, Hanau-Wolfgang (Germany); Thauer, Rudolf K. [Max-Planck-Institut fuer Terrestrische Mikrobiologie, Marburg (Germany); Buchholz, Peter [Bundesanstalt fuer Geowissenschaften und Rohstoffe, Hannover (Germany). Deutsche Rohstoffagentur; Herzig, Peter [GEOMAR Helmholtz-Zentrum fuer Ozeanforschung Kiel (Germany); Gutzmer, Jens [Technische Univ. Bergakademie Freiberg (Germany); Helmholtz-Institut Freiberg fuer Ressourcentechnologie (Germany); Littke, Ralf [Rheinisch-Westfaelische Technische Hochschule (RWTH), Aachen (Germany); Angerer, Gerhard; Wellmer, Friedrich-Wilhelm

    2015-11-15

    ;'Energiesysteme der Zukunft'' (ESYS) kommt zu dem Ergebnis, dass geologisch gesehen genuegend Rohstoffe zur Verfuegung stehen. Die Herausforderung besteht jedoch darin, die Versorgung sicher, bezahlbar sowie umwelt- und sozialvertraeglich zu gestalten. Die Analyse erlaeutert die Wirkmechanismen auf den globalen Rohstoffmaerkten und identifiziert Versorgungsrisiken. Dazu zaehlen zum Beispiel ploetzliche Nachfrageschuebe auf den internationalen Maerkten sowie die ungleiche Verteilung der Rohstoffvorkommen auf der Welt. Daran anschliessend liefert die Analyse Ansaetze, um Warnsignale fuer potenzielle Rohstoffengpaesse rechtzeitig zu erkennen, Ausweichstrategien zu entwickeln und die Rohstoffversorgung fuer die Energiewende zu sichern. So kann zum Beispiel der Ausbau des Recyclings dazu beitragen, die Abhaengigkeit von Metallimporten zu reduzieren. Im Bergbau wiederum gilt es, innovative Technologien zu entwickeln, um die Erkundung und Nutzung der Lagerstaetten zu verbessern. Durch die Festlegung verbindlicher Umwelt- und Sozialstandards koennte die Rohstoffgewinnung darueber hinaus nachhaltiger erfolgen. Die Analyse beleuchtet ausserdem die Bedeutung der Bioenergie und fossiler Rohstoffe wie Erdoel und Erdgas fuer die Energiewende. Die Autoren beschreiben, welche Vor- und Nachteile diese Energietraeger mit sich bringen und durch welche Massnahmen Umweltbelastungen wie Treibhausgasemissionen reduziert werden koennen.

  8. Ethnographische Filme und die Darstellung von Frauen

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Judith Keilbach

    2002-03-01

    Full Text Available In dieser Filmographie werden ethnographische und koloniale Filme aus dem Bestand des Nederlands Filmmuseum kommentiert, die für die Frage nach der Darstellung von Frauen und Geschlechterverhältnissen von Interesse sind.

  9. [Die Gründung...] / Anders Henriksson

    Index Scriptorium Estoniae

    Henriksson, Anders

    2004-01-01

    Rets.: Karsten Brüggemann. Die Gründung der Republik Estland und das Ende des "Einen und unteilbaren Russland" : die Petrograder Front des Russischen Bürgerkrieges, 1918-1920. Wiesbaden : Harrassowitz, 2002

  10. Die invloed van verpoeiering op die kwikinhoud van verskeie gesertifiseerde verwysingsmateriale

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Frederick Roelofse

    2015-02-01

    Full Text Available Die meeste analitiese tegnieke wat gebruik word vir die bepaling van die kwikinhoud van aardmateriale benodig komminusie van monsters voor analise. Dit word gewoonlik bewerkstellig deur die vergruising van die monsters, gevolg deur die verpoeiering daarvan. Dit is bekend dat in konvensionele meule hitte tydens verpoeiering vrygestel word, en dit volg dat kwikverlies verwag kan word weens die element se vlugtigheid. Om kwikverlies tydens verpoeiering te bestudeer het ons nege gesertifiseerde verwysingsmateriale van stolrotse geanaliseer voor verpoeiering, asook na 3 en weer na 10 minute van verpoeiering, met behulp van ’n direkte kwikanaliseerder. Die resultate van die eksperimente dui daarop dat: (1 kwikverlies onbeduidend is na 3 minute van verpoeiering, (2 kwikverlies beduidend raak indien monsters oormatige verpoeiering ondergaan, (3 kwikverlies klaarblyklik nie deur mineralogie beheer word nie en (4 vir monsters met ’n lae kwikinhoud, kontaminasie tydens verpoeiering ’n baie meer beduidende invloed op die geanaliseerde kwikinhoud het as die duur van verpoeiering.

  11. Die tätigkeitstheoretische Perspektive

    OpenAIRE

    Stroh, Wolfgang Martin

    2012-01-01

    Die Perspektive, die der Autor entwickelt, ist die der dialektischen Tätigkeitstheorie. Gemäß dieser Theorie ist Musik eine spezifische Art der Aneignung von Wirklichkeit. SchülerInnen sollten im Musikunterricht lernen, bewusst, selbstbestimmt und sozial zu handeln, wenn sie sich durch Musizieren Wirklichkeit aneignen. Wenn SchülerInnen im Unterricht Musik machen, müssen sie sich daher auch des kulturellen Kontextes bewusst sein, dem die Musik entstammt. Sie sollten auch selbstbestimmt handel...

  12. Aanspreekvorme in die poësie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    D. M. Wybenga

    1982-05-01

    Full Text Available By die deurblaai van die Groot Verseboek (hierna GV is dit opvallend dat daar so baie keer van aanspreekvorme in gedigte gebruik gemaak word. Van die heel eerste gedig wat daarin opgeneem is, naamlik Klaas Geswind en sy perd (p. 1 tot ’n gedig van die laaste opgenome digter, André le Roux, (struisbaai-blues, p. 506, gebruik digters telkens hierdie taalmiddel om een of ander spesifieke effek te verkry.

  13. “Ruik die verderf in die kieliebakke”: Breyten Breytenbach se blik op die lyk

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    M. Crous

    2008-07-01

    Full Text Available “Smell the rot in the armpits”: Breyten Breytenbach’s perspectives on the corpse The purpose of this article is to analyse Breyten Breytenbach’s so-called corpse poem, “bekommernis”, taken from his debut album “die ysterkoei moet sweet” (1964. The theoretical point of departure is the theories of Kristeva, in particular her essay on abjection. Not only does the article focus on Breytenbach’s portrayal of the abject, but also shows to what extent his use of language describing death, decay and the cadaver illustrates what Kristeva calls “a revolution in poetic language”. Given the fact that the poem is situated in a Zen Buddhist context, the Zen philosophy on death and dying is also taken into consideration when analysing aspects such as the dissolution of the ego, the bardos of death, et cetera.

  14. Die waarde van voorafopleiding deur die ouer vir pedo-oudiometrie by drie- en vierjarige kleuters

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Merisa Lodewyckx

    1981-08-01

    Full Text Available Die verkryging van akkurate, betroubare inligting aangaande die gehoorvermoë van jong kinders is van besondere belang vir die oudioloog, maar word dikwels bemoeilik aangesien die kleuter nie goeie samewerking bied in die vreemde pedo-oudiometriese situasie nie. Die oplossing hiervoor is grootliks geleë in die opleiding van die kind voor formele  gehoortoetsing en meer spesifiek  opleiding tuis deur die ouer. Die doel van hierdie studie was om 'n voorbereidende program op te stel wat die ouer tuis met die kind kan uitvoer, voordat formele  toetsing plaasvind. Die waarde en effek van hierdie program in die pedo-oudiometriese situasie is geevalueer by 'n groep drie- en vierjarige kleuters. Resultate dui daarop dat laer en meer akkurate drempels, 'n korter toetstydperk, verminderde angs en beter samewerking verkry is by die kleuters wat vooraf  opleiding ontvang het. Die opleidingsprogram kan dus in die kliniese praktyk benut word as voorafopleiding  vir pedo-oudiometrie.

  15. Länderbericht: Die internationale Finanzkrise als Thema im dänischen Wirtschaft-/Politikunterricht

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Nadine Malich

    2010-07-01

    Full Text Available Spätestens die internationale Finanzkrise hat verdeutlicht, dass Unterricht für Politik und Wirtschaft in der Schule auf Entwicklungen der fortschreitenden Globalisierung reagieren muss um Schüler möglichst optimal auf ihre Rolle als Bürger der Gesellschaft vorbereiten zu können. Dänemark ist ein kleines Land mit einer bewegten Geschichte, einer langen Tradition der Demokratie und einer ursprünglich sehr homogenen Bevölkerung. Hier nimmt politische Bildung einen besonderen Stellenwert ein, denn die dänische Bevölkerung muss sich vor dem Hintergrund der Globalisierung ganz neuen Herausforderungen stellen: unter anderem der Frage nach der zukünftigen Bedeutung des Nationalstaats und der Abhängigkeit von der internationalen Wirtschaft auch in Krisenzeiten. In diesem Aufsatz wird einführend das dänische Schulsystem und das Fach für wirtschaft-politische Bildung in Dänemark vorgestellt. Dann wird der Umgang mit dem Thema Finanzkrise im Unterricht aufgezeigt und abschließend die Frage nach notwendigen, zukünftigen Veränderungen des Lehrplans bzw. der allgemeinen Zielsetzung des Faches zu beantworten versuchtLately the international financial crisis has shown that lectures on political and economical education have to react to progressive globalisiation to prepare pupils as optimal as possible for their role as citizens in the global society. Denmark is a small country with a changing history, a long tradition of democracy and a very homogeneous population. Here, political education has special value, since the Danish population, viewed in the context of globalisation, has to respond to a new challenge; among others the question of future meaning of the national state and the dependence on the international economy also during times of crisis. In this article, the Danish schoolsystem and courses on political and economical education will be introduced. Then issues relating to the financial crisis in these courses will be highlighted

  16. Die persoonlikheidseienskappe en bestuurspotensiaal van bestuursgemotiveerde persone

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    A. S. Engelbrecht

    1994-06-01

    Full Text Available The personality traits and managerial potential of managerial motivated persons: In the ligth of criticisms of the psychometric suitability of existing measures of managerial motivation a new scale, the Managerial Motivation Questionnaire (MMQ, was developed. This was done on the basis of a comprehensive study of the literature on managerial motivation and the role-motivation theory of Miner. The MMQ demonstrated adequate internal consistency. The aim of this study is to clarify the construct validity of the MMQ. Significant and positive correlations were found between managerial motivation, overall managerial potential, and nine managerial dimensions. The construct validity of the MMQ was further supported by correlations between sixteen personality traits and managerial motivation. Opsomming In die lig van kritiek teen die psigometriese geskiktheid van bestaande meetinstrumente van bestuursmotivering is 'n nuwe skaal, die Bestuursmotiveringsvraelys (BMV/ ontwikkel. Dit is gedoen op grond van die konseptuele omiyning van bestuursmotivering en die rolmotiveringsteorie van Miner. Die BMV vertoon toereikende interne konsekwentheid. Die doel van hierdie studie is om die konstrukgeldigheid van die BMV verder op te klaar. Beduidend positiewe korrelasies is tussen bestuursmotivering/ globale bestuurspotensiaal en nege bestuursdimensies gevind. Hierbenewens het die korrelasies tussen sestien persoonlikheidseienskappe en bestuursmotivering verdere ondersteunende bewyse gelewer van die konstrukgeldigheid van die BMV.

  17. Die Prozessionsspinner Mitteleuropas - Ein Überblick

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Bräsicke, Nadine

    2013-01-01

    Full Text Available Die Auswirkungen des Klimawandels lassen sich bereits auch in Deutschland beobachten. Dabei werden die Waldökosysteme in besonderer Weise betroffen. Waldstandorte sind stärker trockenen Bedingungen ausgesetzt, die zusammen mit höheren Vegetationszeittemperaturen eine erhöhte Stressanfälligkeit der Bäume verursachen. Bei den Insekten beeinflusst eine erhöhte Temperatur u. a. die Entwicklungsdauer, die Populationsdichte und die Verwertbarkeit der Wirtspflanzen als Nahrung (BMLFUW 2003, Petercord et al. 2008. Es ist zu erwarten, dass die Wachstumsrate und die Entwicklung der Insektenarten beeinflusst wird (Netherer & Schopf 2009, die aufgrund eines relativ hohen Populationswachstums und hoher Mobilität durch Migration oder Adaption auf veränderte Klimabedingungen rascher reagieren (Harrington et al. 2001. Bei einigen Schädlingen zeichnet sich eine solche Entwicklung bereits ab. Unter ihnen befinden sich humanpathogene Arten, die zunehmend auch zum Forstschädling avancieren und die Waldbestände existenziell gefährden. Der Eichenprozessionsspinner gehört zu diesen Arten. Ebenfalls relevant für Mitteleuropa sind Thaumetopoea pinivora und Th. pityocampa, die mit dem Beitrag näher betrachtet werden.

  18. Die kuns van Maggie Laubser . 1

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    G. Dekker

    1953-03-01

    Full Text Available Dis vir my ’n groot genoeë om iets te mag sê oor die kuns van 'n vrouw at jare lank haar pad eensaam gegaan het, trou gebly het aan haar kunstenaarsoortuiging en nie toegegee het aan die smaak van die publiek, geenkompromieë daarmee gesluit het terwille van populariteit of stoflike gewin nie.

  19. Eenheid en differensiasie in die onderwys

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    B. C. Schutte

    1962-03-01

    Full Text Available Hierdie tenia van die interíakultêre lesings sny in werkliklieid oor alle fakulteite lieen en is ’11 probleem wal by elke dissipliiie ontstaan, sonder twyfel by almal wat met die mens en met levve te doen het, maar ook by die fisiese wetenskappe waar met die lewelosc skepping gewerk word. Waar ons in ons land en veral in Transvaal deesdae voortdurend te doen het met differensiasie in die onderwys, met A-, B- en C-bane, is hierdie beginsel van eenheid en verskeidenheid, van eeridersheid en ver- skillendbeid, van integrasie en differensiasie, van verdeelde beheer in die onderwys en van ’11 eenheidsheleid en -beheer, van nasionale en inter- nasionale onderwys, van verskillende skooltipes en van komprehensiewe skole e.d.m., voortdurend in die nuus. Saam met die eenheid en differen­ siasie in die volkewêreld van Afrika, is die probleem in die onderwys seker die popnlêrste; dis byna reeds gemeen|laas.

  20. Missionale kerkwees en die elektroniese sosiale media

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Martin J. Lazenby

    2014-03-01

    Full Text Available Die geweldige toename in die benutting van die sosiale media as interaktiewe kommunikasiemiddel wêreldwyd, bied aan die Christelike kerk groot missionale geleenthede, maar stel ook groot uitdagings en eise. Hierdie geleentheid moet benut word om missionaal ’n verskil ten gunste van God se koninkryk te maak. Die inhoud en die kommunikasiestyl kom onder die vergrootglas. Hierdie artikel poog om ’n paar bybels-etiese beginsels aan te dui wat as basis vir die missionale styl van kommunikasie moet dien. As uitgangspunt word die Bybel as die Woord van God gebruik. Daar word geredeneer dat die moreel-etiese beginsels wat in die Bybel aan die gelowige voorgeskryf word, van die grootste belang is om gestalte te gee aan die koninkryk van God in hierdie wêreld wanneer via die sosiale media op horisontale vlak met mense gekommunikeer word. Dit gaan dus vir die gelowige nooit net om humanistiese, sosiale kommunikasie nie, maar altyd dat die beeld van God in hierdie wêreld geëer en sy koninkryk daardeur uitgebou word. Vir die Christen-gelowige gaan dit nooit om die mens nie, maar altyd om God se eer en die manifestasie van sy koninkryk.Being a missional church and the social media. The tremendous increase in using the social media as interactive communication medium worldwide creates the opportunity for the Christian church to make a missional difference in favour of God’s kingdom on earth. It also brings great challenges with it. This means that the way communication via the mass social media is done, becomes of the utmost importance. The content as well as the manner in which the communication is conducted must be considered. This article aims at providing certain basic biblical-ethical principles for communicating in the mass social media that will serve the missional calling of the church. The point of departure is the Word of God. The basic focus of the argument is that the moral-ethical principles given to the believer in the Bible are of the

  1. Straatsburg en artikel 2 van die dordtse kerkorde

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    L. F. Schulze

    1966-03-01

    Full Text Available In art. 2 K.O. word daar vier soorte kerklike dienste on dcrskei, nl. „dié van die bedienaars van die Woord, dié van die professore aan die teologiese skool, die van die ouderlinge, en dié van die diakens”.

  2. Data Curation oder (Retro Digitalisierung ist mehr als die Produktion von Daten

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Klaus Kempf

    2015-12-01

    Full Text Available Nahezu jede Bibliothek, die über Altbestand verfügt, beschäftigt sich heute mit dem Thema Digitalisierung. Dabei wird oftmals übersehen, dass die dauerhafte und möglichst nutzerfreundliche Bereitstellung (und letztlich die Archivierung der erzeugten Daten organisatorische Anforderungen ganz eigener Art an die bestandshaltende Institution stellt. Anders als bei analogen Materialien ist es mit dem sachgerechten Vorhalten und der Ausgabe des Sammelguts in buchklimatisch möglichst einwandfreien Räumlichkeiten nicht getan. Elektronische Dokumente, egal welcher Herkunft, welchen Umfangs, Typs und Inhalts, verlangen – weitgehend unabhängig von ihrer tatsächlichen Inanspruchnahme – ein aktives und extrem aufwändiges Datenmanagement sowie eine intensive Datenpflege. Dazu kommen der Betrieb und das regelmäßige Update der für das Datenangebot notwendigen Hard- und Software. Dieses Tun wird in der angelsächsischen Bibliothekswelt gemeinhin mit dem Begriff „digital curation“ oder „data curation“, manchmal auch mit „data stewardship“ umschrieben. Organisationsstrukturen und Arbeitsabläufe (Geschäftsgänge des digitalen Servicekonzepts der Bibliothek müssen darauf ausgelegt sein, die notwendigen personellen und finanziellen Ressourcen müssen dafür eingeplant und bereitgestellt werden. In deutschen Bibliotheken wird diesem wesentlichen Aspekt des digitalen Arbeitens nach wie vor viel zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt, dabei ist er für die Qualität des (digitalen Servicekonzepts und seiner Nutzerakzeptanz von herausragender Bedeutung. In dem Beitrag sollen vor dem Hintergrund der langjährigen Erfahrungen in der Bayerischen Staatsbibliothek (BSB die Dimension und Komplexität des Problems aufgezeigt sowie mittlerweile praxiserprobte Lösungsansätze vorgestellt werden. Today almost every library with historic collections faces the question of digitisation. However, it is often ignored that a long-term and

  3. Thermal Fatigue of Die-Casting Dies: An Overview

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Abdulhadi Hassan A.

    2016-01-01

    Full Text Available Coupled studies by experimental and numerical simulations are necessary for an increased understanding of the material behaviour as related to the interaction between the thermal and mechanical conditions. This paper focus on the mechanisms of thermal fatigue in the failure of dies and cores used in the die casting of aluminum alloys. The thermal fatigue resistance is expressed by two crack parameters which are the average maximum crack and the average cracked area. Samples of various types of H13 steel were compared with a standard H13 steel by testing under identical thermal fatigue cycles. To determine the thermal constraint developed in the sample during the test, a finite difference technique was used to obtain the temperature distribution, based on temperature measurements at the boundaries. The resulting stresses and strains were computed, and the strain calculated at the edge or weakest point of the sample was used to correlate the number of cycles to crack initiation. As the strain at the edge increased, the number of cycles to failure decreased. The influence of various factors on thermal fatigue behavior was studied including austenitizing temperature, surface condition, stress relieving, casting, vacuum melting, and resulfurization. The thermal fatigue resistance improved as the austenitizing temperature increased from 1750 to 2050ºF.

  4. Die effekvan punttoekenningstandaarde op die korrelasie tussen matriek- en universiteitsprestasie

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    G. K. Huysamen

    1999-06-01

    Full Text Available The effect of marking standards on the correlation between matriculation and university performance. Marking standards differ between courses in the sense that the same group of students shows different course means in different courses. Goldman andWidawski (1976 proposed a within-persons procedure to adjust for such differences between university departments and Elliott and Strenta (1988 adjusted this procedure to perform such corrections between courses within departments. In this study the correlation between matriculation performance and university performance has been increased by applying this adjustment not only to university courses but also to matriculation subjects. Opsomming Punttoekenningstandaarde verskil tussen kursusse in die opsig dat dieselfde groep studente verskillende kursusgemiddeldes in verskillende kursusse toon. Goldman en Widawski (1976 het 'n tussenproefpersoonprosedure voorgestel om vir sodanige verskille tussen universiteitsdepartemente te korrigeer en Elliott en Strenta (1988 het dit aangepas om sodanige korreksies tussen kursusse binne departemente uit te voer. In hierdie ondersoek is die korrelasie tussen matriekprestasie en universiteitsprestasie verhoog deur hierdie aanpassing nie slegs op universiteit-kursusse nie, maar ook op matriekvakke toe te pas.

  5. Artikel 2 van die Nederlandse Geloofsbelydenis as geloofsvooronderstelling in die gesprek tussen wetenskap en geloof

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Jan A. Erasmus

    2014-03-01

    Full Text Available Artikel 2 van die Nederlandse Geloofsbelydenis bely dat God deur twee middele geken word, te wete deur middel van die skepping, onderhouding en regering van die wêreld (waaronder die wetenskap en deur die heilige en goddelike Woord (die Bybel. Hierdie belydenis is van groot belang vir die gesprek tussen Wetenskap en Teologie. In hierdie artikel word gepoog om die verskille, maar ook die ooreenkomste tussen hierdie twee middele van openbaring uit te lig, elkeen tot sy reg te laat kom, maar hulle ook in balans met mekaar te stel. Die wyse waarop te werk gegaan word, is die volgende: eers word gestel wat vooronderstellings is, asook die plek wat vooronderstellings in die beoefening van wetenskap sowel as geloof inneem. Daarna word nagevors watter perspektiewe artikel 2 van die Nederlandse Geloofsbelydenis as geloofsvooronderstelling vir die wetenskaps- en teologiebeoefening respektiewelik bied. Hieruit word ’n aantal gevolgtrekkings gemaak wat kan help om die problematiek in die wetenskap-geloofsgesprek op te los. Die kernbevinding van hierdie artikel is die volgende: Vanweë die verskil in die aard en die doel tussen Bybelfeite en wetenskaplike navorsingsresultate kan en sal klaarblyklike harmonieprobleme tussen die Skrif en die wetenskap ontstaan. Hierdie is egter slegs klaarblyklike probleme, omdat ’n verrekening van die verskil in die aard en die bedoeling van die wetenskapresultate en die Bybelfeite hierdie probleem sal oplos.Article 2 of the Belgic Confession as faith presupposition in the science-faith debate. Article 2 of the Belgic Confession confesses that God can be known by two means: firstly by studying the creation, preservation and government of the universe (i.e. science and secondly by studying the Word of God (the Bible. This confession is very important for the discussion between science and faith. In this article the similarities, but also the differences between these two means of revelation are researched. The aim is to

  6. Strategische afstemming en de effectiviteit van bedrijfsopleidingen.

    NARCIS (Netherlands)

    Wognum, A.A.M.

    1999-01-01

    This thesis focuses on whether HRD programs and other learning activities are more effective when companies consider HRD goals and objectives more carefully prior to designing such programs. In other words: does the HRD policymaking process influence HRD effectiveness? In most cases, the researcher

  7. MAMBO visie en strategisch plan 2012 - 2015

    NARCIS (Netherlands)

    Koeijer, de T.J.; Kruseman, G.; Blokland, P.W.; Hoogeveen, M.W.; Luesink, H.H.

    2012-01-01

    Het model MAMBO (Mineralen- en AmmoniakModel voor Beleidsondersteuning) berekent op basis van economische principes de meststromen in Nederland en de bijbehorende emissies van ammoniak en broeikasgassen. Het model wordt onder andere toegepast voor monitoring van de mestmarkt, voor evaluaties van het

  8. De kracht van een strategische dialoog

    NARCIS (Netherlands)

    Jagersma, P.K.

    2008-01-01

    Companies can no longer perceive themselves as stand-alone entities in the business environment. As a result of major trends such as Globalization, Outsourcing and Off-shoring, companies have more and more begun to perceive themselves as part of a chain (or network) of companies. With the increased

  9. Die Welt des Herrn Kuhn

    Science.gov (United States)

    Kern, Daniela

    Eines Morgens erwachte Herr Kuhn fröstelnd und staunte darüber, dass es in seinerWohnung eiskalt war. Dennoch quälte er sich aus seiner kuscheligen Bettdecke heraus und schlurfte ins Bad. "Hoffentlich wird wenigstens das Wasser warm", dachte er sich, als er den Wasserhahn betätigte - aber es kam nicht nur kein warmesWasser, außer einem unheilvollen Gluckser kam gar nichts aus der Leitung. "Dann werde ich wohl mal den Klempner anrufen", sprach er sich leise in den Bart und griff zu seinem Handy - doch das Netz war tot! Herr Kuhn begann nun, sich ernsthaft Sorgen zu machen, "Oje, was ist denn heute nur los? Ist irgendetwas Schlimmes passiert?" Um einen besseren Überblick über die Lage zu bekommen und sich austauschen zu können, brannte er nun förmlich darauf, rauszugehen und zur Arbeit zu fahren. An anderen Tagen, die er frisch geduscht und mit Kaffee und Marmeladen-Brot begann, war er selten so motiviert. So ging er also nun mit leerem Magen aus dem Haus. Hätte er den Versuch unternommen, sein tägliches Marmeladenbrot zuzubereiten, und dafür den Kühlschrank geöffnet, um das Marmeladenglas herauszunehmen, wäre ihm aufgefallen, dass auch die Stromversorgung Störungen unterworfen war, unschön zu erkennen an den ersten grünen, felligen Inseln auf seinem Lieblingskäse.

  10. Die rol van kapitaal in die ekonomiese groei en ontwikkeling van onderontwikkelde gebiede*

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    F. J. du Plessis

    1961-03-01

    Full Text Available In die teorie oor ekonomiese groei speel kapitaal ’n besonder prominente rol. Kapitaal met die daarby behorende tegnologiese ontwikkeling, word beskou as die belangrikste enkele faktor verantwoordelik vir die bereiking en instandhouding van ’n „ten voile ontwikkelde” volkshuishouding.

  11. Die persoonlikheidsoriëntasieprofiel van die saluto-genies-funksionerende mens

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    A. M. Viviers

    1999-06-01

    Full Text Available The aim of this research is to integrate the theoretical personality profile of the salutogenic functioning person, drawn from the literature on Salutogenesis, with the personality orientation profile of the optimal functioning employee, as documented in the literature on Organisational and Personnel psychology. The integration is done according to intra- (cognitive affective, conative and physical characteristics and interpersonal characteristics. The two profiles could be integrated, according to these characteristics, into a profile of the salutogenic functioning person who handles life and work stressors effectively and functions optimally in his daily existence. This integration shows a theoretical relationship between the two constructs and confirms a meaningful relationship found in empirical research. Opsomming Die doel van hierdie navorsing is om die teoretiese persoonlikheidsprofiel van die salutogenies-funksionerende mens vanuit die literatuur oor Salutogenese met die persoonlikheidsorientasieprofiel van die optimaal- funksionerende werknemer soos deur die Organisasie- en Personeelsielkunde-literatuur voorgehou, te integreer. Die integrasie word volgens intra- (kognitiewe, affektiewe, konatiewe en fisiese eienskappe en interpersoonlike eienskappe gedoen. Daar is bevind dat die twee profiele volgens die eienskappe geïntegreer kan word tot 'n profiel van die salutogenies-funksionerende mens wat die stressors van die lewe en werk effektief kan hanteer en sodoende optimaal in sy daaglikse bestaan funksioneer. Die integrasie bevind 'n teoretiese verband tussen die twee konstrukte. Dit bevestig empiriese navorsing wat 'n beduidende verband tussen die twee konstrukte bevind het.

  12. Was die neuen Frauen wollen

    OpenAIRE

    Wilhelm, Hannah; Meyen, Michael

    2004-01-01

    Seit Mitte der 90er Jahre hat sich eine neue Generation von Frauenzeitschriften auf einem als übersättigt geltenden Markt etabliert. Diese Blätter richten sich an Frauen zwischen 20 und 35 Jahren. Glamour aus dem Condé Nast Verlag scheint die Perfektion dieses neuen Zeitschriftentypus zu sein. Das Magazin im Pocket-Format wurde sofort nach seiner Einführung im Februar 2001 Marktführer im Segment der monatlich erscheinenden Frauenzeitschriften. Der Beitrag geht der Frage nach, wie dieser Erfol...

  13. An Integrated Die Casting Design System

    Institute of Scientific and Technical Information of China (English)

    Y; K; Woon; K; S; Lee

    2002-01-01

    Die casting process is one of the prime options for m anufacturing precisely dimensioned, sharply defined metal parts. The design of d ie casting dies comprises several stages and entails a large amount of time. Tra ditionally, the different stages of the die design were not integrated but exist as separate entities. Moreover, recurring modifications or even redesigns are r equired due to the complexity in achieving an accurate initial die design. As a result, die design is usually time-consuming and cos...

  14. USING LOGIC COMPONENTS FOR CONCEPTUAL DIE DESIGN

    Institute of Scientific and Technical Information of China (English)

    2001-01-01

    Logic components are used to support the conceptual design. Taking the stamping die structure as the research object,several logic components are defined for the conceptual die construction design. A new method-logic assembly modeling is presented to satisfy the characteristic of the top-down die design process. Representing shapes and spatial relations in logic can provide a natural,intuitive method of developing complete computer systems for reasoning about die construction design at the conceptual stage. This method can reflect the designer's thought clearly and provide the designer with a test bed for generating alternatives and performing reasoning work at the conceptual die design stage.

  15. Genl. Koos De La Rey, die krygsman.

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    J. S. du Plessis

    1959-03-01

    Full Text Available 22 Oktober is die geboortedag van genl. Koos de la Rey, wat van dag tot ons heldeverlede behoort. Vanjaargedenk ons ook op 11 Oktober die uitbreek van die Tweede Vryheidsoorlog, sestig jaar gelede. Daarom wil ek graag by hierdie geleentheid die persoon van Koos de la Rey in herinnering roepen by wyse van hierdie artikel huldebring aan hom wat God aan ons volkgegee het op ’n tydstip toe sulke mannedringend noodsaaklik was; ’n man wat in die ure van dood en benoudheid leidingkon gee; ’n man sonder wie onsvolksgeskiedenis beslis armer sou gewees het. Aangesien hy by uitstek krygsmanen veldheer.

  16. Die resepsie van die Heidelbergse Kategismus (Sondag 17 en 22 insake die opstanding in die negentiende-eeuse Nederduitse Gereformeerde Kerk (Deel 1

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Johannes W. Hofmeyr

    2013-06-01

    Full Text Available Met die 450e herdenking van die Heidelbergse Kategismus (HK as vertrekpunt word in twee artikels gepoog om lig te werp op die plek, die rol en die interpretasie van die opstanding van Jesus Christus uit veral Sondag 17 en 22, spesifiek in die konteks van twee besondere eras in die Nederduitse Gereformeerde (NG Kerk. Na ’n kort bespreking van die Heidelbergse Kategismus , word in hierdie eerste artikel uitgebreid gekyk na die resepsie van die betrokke HK-geloofsartikels in die era van Andrew Murray, spesifiek teen die agtergrond van die negentiende-eeuse liberale teologie in Nederland. In ’n tweede artikel word soortgelyk gekyk na die resepsie van die betrokke HK-geloofsartikels in die NG Kerk na 2000, veral teen die agtergrond van die herverskyning van die liberale teologie in die vorm van die Jesus Seminaar, die Nuwe Hervorming en die aanhangers daarvan se standpunte binne die NG Kerk. Sowel die negentiende-eeuse liberale stryd in die NG Kerk as die stryd rondom die opstanding in die NG Kerk van die eerste dekade van die een-en-twintigste eeu, soos in die tweede artikel duidelik sal blyk, was gekenmerk deur kontekstueelbepaalde uniekhede. Die gemene deler is dat albei deel was van tye van teologiese vrysinnigheid. In die lig van hierdie bespreking, ook ten opsigte van die negentiende eeu, sal tot die gevolgtrekking gekom word dat die NG Kerk, wat sy identiteit as gereformeerde kerk betref, tans waarskynlik in ’n kritieke geloofs- en toekomskrisis verkeer wat kommerwekkende gevolge vir sy Skrifverstaan en getuienis as belydenis en belydende kerk van Jesus Christus en sy toekoms inhou. Alleen ’n duidelike visie, verantwoordelike leierskap en die herontdekking van die kruis en die opstanding as ononderhandelbare heilsgebeure, wat ook deur die HK gehandhaaf word, sal die NG Kerk kan red van ’n snelwentelende afwaartse spiraal. Slegs die pasgenoemde faktore kan ’n herstellende, positiewe en dinamiese oplossing vir hierdie proses bied wat

  17. Ouditiewe aandag by die voorskoolse kind

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Elmarie Niemand

    1980-08-01

    Full Text Available Daar is met hierdie navorsingsprojek gepoog om 'n duidelike beeld te vorm van ouditiewe aandagsprosessering by die voorskoolse kind. Aangesien ouditiewe aandagsprosessering van groot belang is vir die kind wat skool toe gaan is daar op die groep wat in die daaropvolgende jaar skool toe gaan besluit. 'n Groep van 64 kinders is geselekteer. Daar is gebruik gemaak van 'n gegradeerde ouditiefgerigte  ondersoekprogram wat so saamgestel is dat dit wetenskaplik verantwoordbaar is. In sy geheel gesien dui die navorsingsresultate daarop dat die basiese ontwikkelingsproses van ouditiewe aandagsprosessering op hierdie ouderdom (5;2 tot 5;8 voltooi is. 'n Verdere evaluering van die resultate in terme van die uiteengesette doelstellings van die navorsingsprojek dui daarop dat kinders in hierdie ouderdomsgroep nog soms moeite ondervind om aan 'n ouditiewe sei binne omgewingslawaai aandag te skenk. Bekende seine verhoog die vermoë om aandag te skenk. Daar kon egter nie vir alle aannames wat in die literatuur gemaak word, bewys gevind word nie.

  18. Modeling of high temperature- and diffusion-controlled die soldering in aluminum high pressure die casting

    DEFF Research Database (Denmark)

    Domkin, Konstantin; Hattel, Jesper Henri; Thorborg, Jesper

    2009-01-01

    Soldering of cast alloys to the dies has been a continuing source of die surface damage in the aluminum die-casting industry. To reduce the repair and maintenance costs, an approach to modeling the damage and predicting the die lifetime is required. The aim of the present study is the estimation...... of the die lifetime based on a quantitative analysis of die soldering in the framework of the numerical simulations of the die-casting process. Full 3D simulations of the process, including the filling. solidification, and the die cooling, are carried out using the casting simulation software MAGMAsoft....... The resulting transient temperature fields on the die surface and in the casting are then post-processed to estimate the die soldering. The present work deals only with the metallurgical/chemical kind of soldering which occurs at high temperatures and involves formation and growth of intermetallic layers...

  19. Simulating a high pressure die casting

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Goldak, J.; Zhou, J.; Downey, D.; Aldea, V.; Li, G.; Mocanita, M. [Carleton Univ., Ottawa, Ontario (Canada)

    2000-07-01

    High pressure die casting is simulated for parts with complex geometry such as a large automotive transmission case. The closed die is filled in approximately 40 ms, the casting cools in the closed die for approximately 40s, to open the die, eject the casting and spray the die cavity surface requires another 40s. This 3D cyclic process is simulated using the following coupled composite solvers: the energy equation in the die and in the casting with solidification; filling of the casting by a droplet or a Navier-Stokes solver, and thermal stress analysis of the casting machine, casting and die during the cycle. This thermal analysis can be done for both starting and stopping transients and for the cyclic steady state. The software enables this analysis to be done almost automatically by designers. (author)

  20. Die effek van intelligensie op die verhouding tussen lokus van kontrole en taakkompleksiteit

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    F. G. de Kock

    1995-06-01

    Full Text Available The effect of intelligence on the relationship between locus of control and task complexity. The aim of the study was to establish the effects of intelligence on the relationship between locus of control and task complexity. These constructs were selected by virtue of their importance in the literature, as well as the lack of empirical research regarding the assumed relationship which exists between them. The Human Sciences Research Council's (HSRC General Scholastic Aptitude Test (ASAT was used for measuring intelligence, Duttweiler's Internal Control Index (ICI was used for determining locus of control and the Raven's Advanced Progressive Matrices (APM was used as a criterion for coping with task complexity. These instruments were administered to 292 subjects to determine whether the relationship between locus of control and task complexity was effected when the effect of intelligence was controlled. The results indicated a significant relationship between locus of control and task complexity, however the relationship was no longer significant after the effect of intelligence was controlled. Opsomming Die doel van die studie was om die effek van intelligensie op die verhouding tussen lokus van kontrole en taak-kompleksiteit te ondersoek. Hierdie konstrukte is gekies na aanleiding van hulle belangrikheid in die literatuur asook die leemte in empiric se navorsing rakende die veronderstelde verband wat tussen hulle bestaan. Die Algemene Skolastiese Aanlegtoets (ASAT van die Raad vir Geesteswetenskaplike Navorsing (RGN is gebruik vir die meting van intelligensie, die Internal Control Index (ICI van Duttweiler is gebruik vir die meting van lokus van kontrole en die Advanced Progressive Matrices (APM van Raven is gebruik as maatstaf vir die bantering van taakkompleksiteit. Die genoemde meetinstrumente is op 292 proefpersone toegepas om te bepaal of die verband tussen lokus van kontrole en taakkompleksiteit geaffekteer word wanneer daar vir die effek

  1. Die invloed van ‘n intensiewe opleidingsprogram op die Kardio Stres-indeks

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Tammy Claassen

    2012-03-01

    Full Text Available Mense ondervind baie stressors in hul alledaagse lewe, wat ‘n groot uitwerking het op daagliksefunksionering. Kardio Stres-indeks (KSI is ‘n nie-indringende mate van die stres wat die hartervaar. KSI (uitgedruk as ‘n persentasie berekeninge word gebaseer op die duur van die QRSkompleks, hart tempo, ritme en standaardafwyking van die RR-interval (RRSD spesifieke parameters.

  2. Implikasies van ontwikkelings in die leerstelling van goddelike genesing binne die Pinksterbeweging

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Marius Nel

    2014-03-01

    Full Text Available Die Pinksterbeweging het met verloop van tyd sy begrip van die leer van goddelike genesing verander. Die veranderings is hoofsaaklik as gevolg van vorderings wat deur die mediese wetenskap gemaak is en die pinksterteologie moes opnuut die verhouding tussen versoening en heling definieer. Die veranderings word in terme van die geskiedenis van die wit afdeling van die Apostoliese Geloof Sending van Suid-Afrika (AGS, die grootste pinksterdenominasie in Suid-Afrika, beskryf. Dit dien tot ’n groot mate as verteenwoordigend van veranderings in die res van die AGS, maar ook van die Pinksterbeweging as sodanig. Die ontleding toon dat die veranderde houding teenoor die gebruik van medisyne en inenting sowel as mediese prosedures soos operasies pinksterkerke uiteindelik dwing om toegewings in sy genesingsbediening te maak wat aan sy Skrifbeskouing verwant is. Dat die kerk veranderings aanbring in ’n belangrike leerstelling soos dié van goddelike genesing, hou belangrike implikasies vir die kerk in. Die implikasies hou verband met die wyse waarop die pinkstermense die Bybel lees en benut en dit noodsaak die Pinksterbeweging om ook oor ander leerstellings na te dink wat uitdagings daaraan stel, byvoorbeeld die eskatologie en ekklesiologie.Implications of developments in die doctrine of divine healing in die Pentecostal movement. The Pentecostal movement changed over time its understanding of the doctrine of divine healing. These changes are mainly in the attitude towards the advances made by medical science and reflected in the way pentecostal theology defined the relation between atonement and healing. The changes are described in terms of the history of the white division of the Apostolic Faith Mission of South Africa (AFM, the largest pentecostal denomination within South Africa. It serves to a large extent as representative of the changes in the AFM, but also the Pentecostal movement per se. The analysis shows that the changed attitude towards the

  3. EC regulations for refrigeration and air conditioning. National and international law; Bedeutung der Europaeischen Richtlinien fuer den Kaelte- und Klimaanlagenbauer. Nationales und Internationales Recht

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Hainbach, C. [Institut fuer Kaelte-, Klima-, Energie-Technik GmbH, Essen (Germany)

    2002-10-01

    Producers and importers of technical appliances for the German market are subject to German laws, ordinances and technical rules. However, European law applies as well, which may present difficulties in practice as it will be unclear which standards and technical rules should apply in a given case. [German] Fuer Hersteller und Importeure von technischen Erzeugnissen auf dem deutschen Markt gelten grundsaetzlich die nach deutschem Recht erlassenen Gesetze, Verordnungen und technischen Regeln. Hierbei ist es aber nicht einfach, eine Abgrenzung zu den nach europaeischem Recht (EWG-Vertrag) erlassenen Richtlinien zu finden. Da nach europaeischen Vorschriften im Bereich der Technik noch kein abschliessendes Regelwerk zur Verfuegung steht, ergibt sich somit die Schwierigkeit, welche Normen, Standards und sonstigen technischen Regeln fuer die Beurteilung von technischen Erzeugnissen heranzuziehen sind. (orig.)

  4. Dat die klip kan heers: Pieter Fourie se Die koggelaar

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    J. L. Coetser

    1991-05-01

    Full Text Available Die koggelaar (The teaser, by playwright Pieter Fourie, is generally regarded as exceptional among his recent works. The purpose of this article is to discuss the title and drought as recurring themes in the drama. The teaser is Boet Cronje, but he is of the opinion that everyone teases him. In an ironic twist of events he finally believes that God teases him by not providing the rain he so desperately needs. An investigation of the text reveals the utilization of psychoanalytical theory, i.e. the theory of the collective and the personal unconscious as formulated by Jung. In this case physical drought initiates events which lead to the development of a fully-fledged psychosis in Boet. As a consequence of the interconnection of the personal and the collective unconscious the physical drought surrounding Boet additionally becomes a dramatic metaphor for the figurative drought in the community of which he is part.

  5. Verspreiding en habitats van Unio caffer Krauss, 1848 (Bivalvia: Unionoida: Unionidae in Suid-Afrika gebaseer op die rekords in die databasis van die Nasionale Varswaterslakversameling

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    K. N. de Kock

    2010-01-01

    Full Text Available Die kosmopolities-verspreide Unionoida bereik hul grootste diversiteit in Noord-Amerika. In Suid-Afrika word twee genera van die familie Unionidae, naamlik Unio en Coelatura wat vier spesies insluit, aangetref. Hierdie artikel handel oor die verspreiding en habitats van Unio caffer Krauss, 1848 gebaseer op die rekords in die Nasionale Varswaterslakversameling (NVWSV van Suid-Afrika. Alhoewel dit elders in Suid-Afrika sporadies aangetref is, is die Wes-Kaap die enigste provinsie waarvan geen monster op rekord in die databasis van die NVWSV is nie. Van die 58 monsters wat op rekord is, is die meerderheid in riviere (32.8% en damme (20.7% versamel en in watertoestande wat as standhoudend, staande, helder en vars beskryf is. ’n Temperatuur-indeks wat vir hierdie spesie bereken is, het dit vyfde in rangorde geplaas van die 12 Bivalvia-spesies wat in die databasis verteenwoordig word op grond van ’n assosiasie met lae omgewingstemperature. ’n Besluitnemingsboom-analise het aangedui dat temperatuur, substratum en waterbronne die mees betekenisvolle bydrae gelewer het tot die daarstelling van die gedokumenteerde geografiese verspreiding van U. caffer. Omdat omvattende opnames van varswater Mollusca deur staatsinstansies reeds in die tagtigerjare van die vorige eeu uitgefaseer is en die meerderheid versamelpunte sedertdien nie weer gemonster is nie, is kennis oor hul huidige stand van bewaring en spesiediversiteit gebrekkig. Negatiewe resultate by drie voormalige lokaliteite van U. caffer wat wel intussen deur die outeurs besoek is, dui egter daarop dat die voortbestaan daarvan, soos van sommige verwante spesies elders in die wêreld, bedreig word. Dit word bepleit dat opnames van varswater Mollusca met die gedokumenteerde verspreiding in die databasis van die NVWSV as riglyn, beplan en uitgevoer behoort te word. Die resultate van sulke opnames behoort ’n groot bydrae te lewer om die huidige stand van die verspreiding en spesiediversiteit van

  6. Bedryf- en organisasiesielkunde - Die grondslag van personeelbestuur

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    L. D. Coetzee

    1978-11-01

    Full Text Available In a recent article in People and Profits Whyte (1978 attempts to distinguish between Industrial Psychology and Personnel Management and states that Industrial Psychology is "one specific aspect" of Personnel Management. Whether such difference exists is analysed in terms of Whyte's definition and views of Personnel Management and Industrial Psychology and recent developments in the field of Industrial and Organizational Psychology. It is concluded that differences do exist but that they are not the same as those which Whyte emphasizes. In order to promote common objectives both the similarities and differences should be recognized and close co-operation between Industrial and Organizational psychologists and Personnel Mangers should be encouraged.OpsommingIn 'n onlangse artikel in People and Profits poog Whyte (1978 om 'n onderskeid te tref tussen Bedryfsielkunde en Personeelbestuur en spreek die mening uit dat die Bedryfsielkunde 'n spesifieke aspek van Personeelbestuur is. Of daar wel so 'n onderskeid bestaan word in hierdie artikel ontleed aan die hand van Whyte se definisie en beskouinge van Personeelbestuur en Bedryfsielkunde en die resente ontwikkelinge op die terrein van die Bedryf- en Organisasiesielkunde. Daar word tot die slotsom gekom dat daar wel geringe klemverskille bestaan, maar dat dit nie dieselfde is as die wat Whyte beklemtoon nie. Ten einde die gemeenskaplike doelstellings te bevorder, moet beide die ooreenkomste en verskille erken word en moet noue samewerking tussen Bedryf- en Organisasiesielkundiges en personeelbestuurders aangemoedig word.

  7. Acting jointly - with energy rationalism. The role of nuclear energy in Germany's self-commitment to reduce CO{sub 2}; Gemeinsam handeln - mit Energievernunft. Die Rolle der Kernenergie bei der Selbstverpflichtung Deutschlands zur CO{sub 2}-Minderung

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Meller, E.; Hildebrand, M. [Vereinigung Deutscher Elektrizitaetswerke (VDEW) e.V., Frankfurt am Main (Germany)

    1999-11-29

    More than all the other partner states in the European Union the Federal Republic of Germany with an ambitious programme for the protection of the climate accepted the responsibility to comply with the obligations of the Kyoto Protocol to sustainably reduce the greenhouse gases. The German electricity suppliers as important players within the framework of the 'Selfcommitment of German Business on Climate Protection' never left any doubt that they would contribute their shares. At the same time great significance must be attached to the utilisation of nuclear energy. The goals of the policy for climate protection, however, would become waste paper under a withdrawal from nuclear energy as it is currently pursued by the Federal Government. (orig.) [German] Mehr als alle anderen Partnerstaaten in der Europaeischen Union hat die Bundesrepublik Deutschland mit ihrem anspruchsvollen Programm zum Schutz des Klimas Verantwortung uebernommen, den Verpflichtungen aus dem Kyoto-Protokoll nachzukommen, die Treibhausgase nachhaltig zu vermindern. Die deutschen Stromversorger als wichtiger Akteur im Rahmen der 'Selbstverpflichtung der deutschen Wirtschaft zur Klimavorsorge' haben keinen Zweifel daran gelassen, ihren Teil dazu beizutragen. Der Nutzung der Kernenergie kommt hierbei entscheidende Bedeutung zu. Mit einem Ausstieg aus der Kernenergie, wie ihn die Bundesregierung derzeit verfolgt, wuerden aber die Ziele der Klimaschutzpolitik Makulatur. (orig.)

  8. Die andersheid van Die verdwaalde land – die waarheid as storie vertel

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    M. Hattingh

    1993-05-01

    Full Text Available Die verdwaalde land was written by Abraham Phillips, a so-called Coloured man from a South African working class background; someone who has no knowledge of literary conventions. The question arises: how can such a text be read without its uniqueness being affected by biased preconceptions? This article shows that post-structurally inspired theories on colonial discourse reveal perspectives on the complexity within the simplicity of this story. In this analysis of Die verdwaalde land particular emphasis is placed on identifying the framing strategies through which images and presentations of the Self and Other are created. Literary conventions are exposed as mechanisms which demarcate meaning, which in principle do not differ much from the manipulative strategies which define identity in the real world.Irrespective of nationality and time the line at which light race meets dark is the line at which human sociality is found at the lowest ebb; and wherever that line conies into existence there arc found the darkest shadows which we humans have cast by our injustice and egoism across the earth. (Olive Schreiner - Thoughts on South Africa

  9. Die sterwende kind in hospitaalvernand

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Fredrika de Villiers

    1981-09-01

    Full Text Available Illness and death of a child is a crisis situation in the family, affecting all members. Parents experience certain universal problems such as denial, feelings of guilt and withdrawal. The dying child is usually aware of his situation and experiences fear and loneliness. He has diverse physical and psychological needs as a result of his illness which must be met by parents and nurses. In caring for the terminally ill child attention must be given to providing: a physical environment conducive to well-being; a consistent emotional climate; communication which should include therapeutic play; a therapeutic program in which various measures are taken to enhance acceptability; physical care where the child is encouraged to help himself as far as possible; psycological and spiritual care to allay his fears and anxiety.

  10. Should assisted dying be legalised?

    Science.gov (United States)

    2014-01-01

    When an individual facing intractable pain is given an estimate of a few months to live, does hastening death become a viable and legitimate alternative for willing patients? Has the time come for physicians to do away with the traditional notion of healthcare as maintaining or improving physical and mental health, and instead accept their own limitations by facilitating death when requested? The Universities of Oxford and Cambridge held the 2013 Varsity Medical Debate on the motion “This House Would Legalise Assisted Dying”. This article summarises the key arguments developed over the course of the debate. We will explore how assisted dying can affect both the patient and doctor; the nature of consent and limits of autonomy; the effects on society; the viability of a proposed model; and, perhaps most importantly, the potential need for the practice within our current medico-legal framework. PMID:24423249

  11. Lig op Satan en Satanisme vanuit die Nuwe Testament

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    F. J. van Rensburg

    1992-06-01

    Full Text Available In hierdie artikel word, in aansluiting by en as voorsetting van prof. Vosloo se "Lig op Satanisme vanuit die Ou Testament" ook in die Nuwe Testament lig op die Satan en Satanisme-verskynsel gesoek. Wat die aard van die inhoud van hierdie artikel betref, probeer ek doelbewus om die stof só aan te bied dat dit gemaklik tot die gemiddelde ernstige Bybelleser kommunikeer. Derhalwe is die aanpak nie akademies-wetenskaplik nie, maar populêr-wetenskaplik.

  12. Evaluation of permanent die coatings to improve the wear resistance of die casting dies. Final project report, January 1, 1995--April 30, 1997

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Shivpuri, R.

    1997-09-18

    Die Casting dies are subject to severe service conditions during the die casting operation. While these severe conditions are necessary to achieve high production rates, they cause the dies which are commonly made of H13 die steel, to suffer frequent failures. The major die failure mechanisms are erosion or washout, Heat checking, soldering and corrosion. Due to their geometrical complexity, die casting dies are very expensive (some dies cost over a million dollars), and thus a large number of parts have to be produced by a die, to justify this cost and leverage the advantages of the die casting process (high production rates, low manpower costs). A potential increase in the die service life, thus has a significant impact on the economics of the die; casting operation. There are many ways to extend die life: developing new wear resistant die materials, developing new surface treatments including coatings, improving heat treatment of existing H13 dies, using better lubricants that can protect the die material, or modifying the die geometry and process parameters to reduce the intensity of wear. Of these the use of coatings to improve the wear resistance of the die surface has shown a lot of promise. Consequently, use of coatings in the die casting industry and their wide use to decrease die wear can improve significantly the productivity of shop operations resulting in large savings in material and energy usage.

  13. Transport of sediments in Himalaya-Karakorum and its influence on hydropower plants; Sedimenttransportprozesse im Himalaya-Karakorum und ihre Bedeutung fuer Wasserkraftanlagen

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Palt, S.M.

    2001-07-01

    of a cascade of staircase local falls. Their distance in-between the falls as well as their height difference at the steps is strongly depending on the river slope. (orig.) [German] Die vorliegende Arbeit beschaeftigt sich mit den Sedimenttransportprozessen in alpinen Gebirgsregionen und deren Auswirkungen auf Wasserkraftanlagen. Ziel der Arbeit ist es, zum Verstaendnis des natuerlichen Sedimenttransportes mit der fuer Gebirgsregionen typischen Charakteristik von 'High Magnitude-Low Frequency - Prozessen' beizutragen, um eine den Transportverhaeltnissen geeignete Auslegung von geplanten Wasserkraftanlagen zu finden. Am Beispiel der Gebirgsregion des Himalaya-Karakorums werden die komplexen Transportvorgaenge im grossraeumigen Raum des Makromassstabes erlaeutert. Dabei wird auf die Massentransporte eingegangen, die durch Naturgefahren wie Erdbeben, Felsgleitungen, Erdrutsche, Muren, Gletscherbrueche und Hochwaesser ausgeloest werden. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Durchfuehrung von umfangreichen Naturmessungen im untergeordneten Raum des Mesomassstabes im Bereich von einzelnen Flussabschnitten. Die Naturmessungen umfassen morphologische und topographische Aufnahmen, Abfliessmessungen, Geschiebe- sowie Schwebstoffmessungen an 16 Gebirgsfluessen eines insgesamt 80000 km{sup 2} grossen Projektgebietes im Himalaya-Karakorum. Aufgrund der extremen Verhaeltnisse der Gebirgsfluesse der Region hinsichtlich vorhandener Korngroesse des Bettmaterials sowie die Groessenordnung der Fliessgeschwindigkeiten wurde fuer die Untersuchungen eigens der mobile Geschiebesammler B-69 entwickelt, gebaut und auf seine hydraulische und sedimentologische Effizienz hin geprueft. Der Einsatz des B-69 hat sich im Feld bewaehrt und ist fuer weitere Anwendungen bei Hochwasserereignissen in kiesfuehrenden Fluessen geeignet. Als massgebender Parameter zur Beschreibung der Morphologie, der Stroemung, der Sohlenstabilitaet und des Geschiebetransportes von Gebirgsfluessen im

  14. Development of vacuum die-casting process

    Institute of Scientific and Technical Information of China (English)

    Masashi Uchida

    2009-01-01

    The vacuum die-casting process, started 25 years ago in Japan, has been widely applied. This technology contributes very much to improvement of castings quality. The main factor causing the defects of die castings is the trapped air in the mold cavity, while the key technology of vacuum die-casting process is to avoid the trapped air effectively by evacuating the cavity before casting. At the same time, due to the shot speed and the casting pressure reduced in half, the service life of the die is prolonged and the productivity is enhanced, as well. Vacuum die-casting process is of great significance in improving the die castings quality and making up the shortcomings of super-high-speed shot casting.

  15. Amensie en demensie met verwysing na die intellek

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    P. C. W. Deppe

    1958-03-01

    Full Text Available ,,Es ist der Geist der sich den Kórper baut” het Goethe gesê en hy het daardeur die monistiese begrip in die psigiatrie beklemtoon. Dwarsdeur die eeue het die ontwikkelingsgeskiedenis van die mens maar telkens getoon hoedat daar by die mens veral, nie anders gedink kan word dan as 'n psigosomatiese eenheid nie. 

  16. MIDCAB Operationen in Wien - die ersten Erfahrungen

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Czerny M

    1999-01-01

    Full Text Available Die sogenannte MIDCAB (minimal invasive direct coronary artery bypass Operation wurde als chirurgische Therapie der koronaren Eingefäßerkrankung in letzter Zeit kontroversiell diskutiert. Ihr klinischer Stellenwert ist weiterhin unklar. Im Zeitraum von April 1996 bis Mai 1998 wurde die MIDCAB-Operation an 57 Patienten an der Abteilung für Herz-Thorax Chirurgie, Universität Wien durchgeführt. Zielgefäße für eine chirurgische Revaskularisierung waren die LAD (n = 52 und die RCA (n = 5. Als arterieller Graft dienten die linke Art. mammaria interna (LAD-Bypass bzw. die Art. gastroepiploica dextra (RCA-Bypass. Als Zugänge wurden limitierte Schnittführungen gewählt, in 91% der Fälle die anterolaterale Thorakotomie und in 9% der subxyphoidale Zugang, die Anastomosierungen erfolgten am schlagenden Herzen ohne Herzlungenmaschine. In 52 Fällen wurde die LIMA (Left internal mammary artery mit der LAD anastomosiert. Bei 3 von 52 Patienten mußte wegen einer intramyokardialen LAD zu einer konventionellen Operation gewechselt werden, in 4 Fällen war eine Revision notwendig. In allen Fällen gab es keinen Todesfall und keinen perioperativen Infarkt. Bei 36 Patienten wurde eine postoperative Kontrollangiographie durchgeführt, es ergab sich eine primäre Offenheitsrate von 96%. In 5 Fällen wurde eine Anastomose zwischen GEA und RCA hergestellt. Es gab keine Konversion, keinen Todesfall und keinen Myokardinfarkt. Drei dieser Patienten wurden postoperativ nachangiographiert, die Bypässe waren gut durchgängig. Zum derzeitigen Zeitpunkt sind alle 57 Patienten klinisch symptomfrei. Nach Überwindung von anfänglichen technischen Schwierigkeiten sind die Ergebnisse mit der MIDCAB-Operation sehr gut. Als potentielles Patientenkollektiv für die Zukunft scheinen sich vor allem Patienten nach multiplen kardiologischen Interventionen an der LAD bzw. der RCA anzubieten.

  17. Hemofilie onder die nasate van koningin Victoria

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Francois P. Retief

    2013-03-01

    Full Text Available Hierdie studie bespreek die uitwerking van die sogenaamde Victoriaanse hemofilie op Europese koningshuise gedurende die negentiende en twintigste eeu. Hemofilie as molekulêre defek word verduidelik en die kliniese beeld van die siekte word aangedui. ’n Bespreking van toepaslike terapeutiese ingrepe volg. Dan word ’n historiese oorsig verskaf van die verspreiding van Victoriaanse hemofilie vanaf koningin Victoria (Britse monarg, 1837–1901 via sommige van haar dogters na ander lede van die Britse koningshuis en ook na die Duitse, Russiese en Spaanse koningshuise. Elf bevestigde gevalle van hemofilie onder lede van koningin Victoria se nageslag word vermeld, asook drie ander moontlike gevalle van die siekte. Die effek van hemofilie op die verloop van die geskiedenis word ook ondersoek.Haemophilia amongst the descendants of Queen Victoria. This study discusses the impact of ‘Victorian haemophilia’ on the royal houses of Europe during the 19th and 20th centuries. Haemophilia as a molecular defect is explained and the clinical picture of the condition is indicated. Applicable therapeutic interventions also receive attention. Next, an historical review is provided of how ‘Victorian haemophilia’ spread from Queen Victoria (British monarch, 1837–1901 via some of her daughters to other members of the British royal family and also to the royal houses of Germany, Russia and Spain. Eleven confirmed cases of haemophilia amongst the descendants of Queen Victoria are mentioned, as well as three other possible cases. The effect of haemophilia on the course of history is also investigated.

  18. Die Osteonekrose des Hüftgelenks

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Meizer R

    2007-01-01

    Full Text Available Die Osteonekrose des Hüftgelenkes entsteht durch eine Ischämie des Hüftkopfes. Diese kann traumatisch bedingt sein oder durch Risikofaktoren wie Kortikosteroide, Alkohol, Blutgerinnungsstörungen, Schwangerschaft sowie entzündliche und systemische Erkrankungen begünstigt werden. Als Sonderform der avaskulären Nekrose wird das Knochenmarködemsyndrom diskutiert. In der Diagnostik hat sich die Magnetresonanztomographie insbesondere wegen der Erfassung des reversiblen Frühstadiums zur Methode der Wahl entwickelt. Die Stadieneinteilung der ARCO unterscheidet zwischen Initialstadium (Stadium 0, reversiblem und irreversiblem Frühstadium (1 und 2, Übergangsstadium (3 und Spätstadium (4. Der Erfolg der verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten hängt sehr vom Stadium bei Diagnosestellung ab. Im Frühstadium sowie beim Knochenmarködemsyndrom hat sich die Therapie mit dem Prostazyklinanalogon Iloprost bewährt und die Behandlung durch Hüftkopfbohrung in den Hintergrund gedrängt. Erfolgversprechend sind weiters die Therapien mit Enoxaparin und Bisphosphonaten. In fortgeschrittenen Stadien sind Umstellungsosteotomien und die Verwendung von Knochentransplantaten möglich. Bei großen Läsionen im Spätstadium ist die Hüftendoprothetik die Therapie der Wahl.

  19. Goethe und die Kindsmörderin

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Ursula Künning

    2005-11-01

    Full Text Available Am 28. November 1783 wurde in Weimar die vierundzwanzigjährige Dienstmagd Johanna Catharina Höhn wegen der Tötung ihres neugeborenen Kindes hingerichtet. Maßgeblich beteiligt am Todesurteil war Johann Wolfgang von Goethe als Mitglied des Beratungsgremiums des Herzogs von Weimar Carl Gustav. Äußerst kritisch beurteilt Rüdiger Scholz in seinem Text die Goetherezeption, die bis in die Gegenwart hinein den Schriftsteller idealisiert und Rechtfertigungen für seine Mitwirkung am Schicksal der Johanna Catharina Höhn sucht.

  20. Die religieuse grondslag van ons omgewingskrisis

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    M.L. Hugo

    1975-03-01

    Full Text Available Die mensdom is besig om sy habitat op so ’n wyse te misbruik en te besoedel dat sy toekoms op hierdie planet duister is. In die woorde van White “.. surely no creature other than man has ever managed to foul its nest in such short order”. Hierdie stelling is nie oordrewe nie soos blyk uit die vloedgolf van literatuur wat tans verskyn oor hierdie kwessie. Miskien die sprekendste titel onder hierdie bronne wat onlangs verskyn het, is dié onder redaksie van Anderson: “OMEGA: Murder of the Ecosystem and Suicide of Man.”

  1. Die samestelling en evaluering van 'n groepfasiliteringskursus

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    S. Rothmann

    1997-06-01

    Full Text Available The development and evaluation of a group facilitation course. The personality profile of a group facilitator is conceptualised as consisting of group knowledge and skills, interpersonal effectiveness, and personality traits. A group facilitation course directed at the stimulation of this profile was developed. The course improved the skills of praticipants to respond to process issues in a group, as well as their knowledge of group facilitation. Their empathy, respect, genuineness and concreteness improved significantly. Although changes in spontaneity, time competence and existentiality were found after completing the course, these changes cannot be ascribed to the course. Organisational factors may impede the development of the personality traits of the group facilitator. Opsomming Die persoonlikheidsprofiel van die groepfasiliteerder word gekonseptualiseer as groepkennis en -vaardighede, interpersoonike effektiwiteit, en persoonlikheidskenmerke. 'n Groepfasiliteringskursus gerig op die stimulering van hierdie profiel is ontwikkel. Die kursus het daartoe bygedra om deelnemers se vaardigheid om op prosesaangeleenthede in 'n groep te reageer, asook om hul kennis van groepfasilitering te verbeter. Deelnemers se empatie, respek, egtheid en konkreetheid het beduidend toegeneem. Alhoewel veranderinge ten opsigte van spontaneïteit, tydsbewustheid en eksistensialiteit gevind is, kan hierdie veranderinge nie aan die kursus toegeskryf word nie. Organisasiefaktore kan struikelblokke wees in die weg van die ontwikkeling van die persoonliheidskenmerke van die groepfasiliteerder.

  2. DIE GESKIEDENIS VAN DIE SUID-AFRIKAANSE MILITÊRE AKADEMIE, 1950 - 1990

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    G.E. Visser

    2012-02-01

    part of the debate. Also in dispute, was the location of the Academy at Saldanha, rather than in the military heart-land in Pretoria. By interpreting the academic training needs of the Defence Force correctly and positioning itself accordingly, the Academy survived that crisis. Thereafter, the Academy time and again adapted to the changing military and socio-political environment and strove towards ever increasing relevance to the Defence Force. In this way female and non-European students were admitted to the Military Academy, whilst the way was also paved for the admittance of students from other African states. In anticipation of the new political dispensation in South Africa, a concerted effort was launched in 1990 to make the student body more representative of the South Africa population in terms of race and sex. The Military Academy has through the years established itself as a credible military academic institution and has made a significant contribution towards military professionalism in South Africa. By 1990 it favourably positioned itself to continue that role in future. Though forming only a small percentage of the total officer corps, the Academy graduates have gradually been distributed at all levels of the' officer corps and have dominated the top posts in the SA Defence Force since the early 1970's. They were consequently well placed in 1990 to play a significant role in preparing the Defence Force for the so-called "New South Africa". ****** AFRIKAANSE OPSOMMING: Die Suid-Afrikaanse Militêre Akademie is op 1 April 1950 gestig met die doel om die militêrakademiese opleiding van kandidaatoffisiere hier te lande op dieselfde peil as in die buiteland te bring en dit terselfdertyd tot universiteitsvlak te verhef. Die Minister van Verdediging, F.C. Erasmus, wou egter ook die Akademie gebruik as instrument om die Afrikaner sy regmatige plek, naas Engelssprekendes, in die offisierskorps te laat inneem en sodoende die oorwegend Britse karakter van die

  3. Ideologiese normverplasings en die Afrikaanse handwoordeboek van die negentigerjare

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    A. Carstens

    1995-05-01

    Full Text Available Ideological norm replacement and the Afrikaans desk dictionary of the ninetiesIn South Africa the past decade has been marked by extensive sociopolitical changes and by concomitant linguistic changes. These changes may be regarded as instances of norm replacement - a process during the course of which a norm or a set of norms is gradually replaced by another norm or set of norms. It is maintained that the standard synchronic dictionaries of a language not only have the obligation to reflect lexicalised norm replacements, but also to make projections with regard to future use. Two standard synchronic desk dictionaries of Afrikaans, namely the eighth edition of Verklarende Afrikaanse Woordeboek (1992 and the third edition of Verklarende Handwoordeboek van die Afrikaanse Taal (1994 are explored with special regard to their reflection of norm replacements within the domains of race and political ideology. It is shown that the compilers of these dictionaries consciously and sincerely aimed at removing all racial bias but that they failed to record the diversity of meaning within the political lexicon and the semantic shifts which have occurred within that lexicon during the past decade.

  4. Verskyningsvorme van die Simbolisme in die ouer Afrikaanse vertelkuns

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    H. Roos

    1990-05-01

    Full Text Available As the Symbolist movement has primarily been linked to the poetic mode, the association of symbolism with prose writing, and particularly with traditional Afrikaans prose, raises many questions, From the writings of older critics it appears that whereas they did identify symbolic patterns in the work of contemporaries, the presence of a specific Symbolist influence is either not recognized at all, or played down and evaluated negatively. However, several of the early authors themselves, e.g. Leipoldt, Grosskopf and Marais, referred to, or admitted to being influenced by the great 19th-century Symbolist poets. The most marked example of Symbolist writing is evident in the short stories of Marais (“Die Reënbul” and Van Melle (Denker kom kyk. In all the cases where the symbolist influence can be traced, several common characteristics are evident: the authors remained outside the mainstream of traditional Afrikaans prose writing, the lyrical tone and a decadent mood dominate, and in these early works signs of the innovative “Sestiger” prose are already evident.

  5. Handelinge in die erediens: Die verryking van die liturgie deur musiek

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Elsabé Kloppers

    2005-10-01

    Full Text Available Actions in the worship service: Enriching liturgy through musicThe worship service in the Reformed Churches in South Africa has of late come under pressure. On the one hand it is experienced as too rigid and “traditional”. On the other hand superficial forms of renewal create tension. In this article the worship service and the meaning of the liturgical actions in the worship service of the Afrikaans Reformed Churches are discussed, and related to world-wide ecumenical tendencies. It is argued that certain liturgical actions are a necessary part of the ritual of the worship service. The structure needs inner logic, although there should also be some degree of flexibility. Hymns and music offer the means for a more creative presentation of liturgical actions and traditional forms. Suggestions to enrich the liturgy through the use of hymns and liturgical forms in the Liedboek van die Kerk (2001 are offered.

  6. Evaluation of veterinary findings in wild birds - inquested in relation to the program advanced by the Land Niedersachsen: `Scientific investigations on the effects of pollutants on the avifauna of Niedersachsen`; Auswertung veterinaermedizinischer Befunde bei Wildvoegeln - erhoben im Rahmen des vom Land Niedersachsen gefoerderten Programmes: Wissenschaftliche Untersuchung ueber die Auswirkung von Schadstoffen auf die Vogelwelt Niedersachsens

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Kohler, W.

    1992-12-31

    mit Angaben aus der Literatur verglichen. Die Bedeutung der verschiedenen zivilisatorisch bedingten sowie der natuerlichen infektioesen und nicht infektioesen Mortalitaetsfaktoren fuer die untersuchten Wildvoegel wurde dargestellt. (orig./MG)

  7. ‘n Vergelykende histomorfologiese assessering van die testis van twee Clarias spesies van die Okavango Delta, Botswana

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    M.L. Mokae

    2012-03-01

    Full Text Available Die testis van twee Clarias species wat in die Okavango Delta voorkom, is histomorfologiesgeassesseer om die verskil in struktuur te beskryf, omdat die twee spesies se testiskleur verskilmet die Clarias ngamensis ‘n swart testis en die Clarias gariepinus ‘n roomkleurige testis.

  8. Image cultivation for a district heat service business: the example of the District Heat Company Vienna GmbH; Willkommen in der Energieerlebniswelt - Imagebildung und Marktbearbeitung der Fernwaerme Wien Ges mbH

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Irschik, T. [Fernwaerme Wien Ges mbH (Austria)

    2000-04-01

    The communication- and trade-mark politics gain more importance in these times of increasing competition. Custom-made market strategies - for customer groups which increasingly specialize - have to be developed in order to be able to successfully act in this market i.e. to successfully maintain the current market position. Total customer satisfaction - which up to now was the non-plus-ultra for the energy branch - has become insufficient, the goal now is called 'customer loyalty'. And the energy industry has to strive for this goal, i.e. they have to win the customer as an 'active participant', as a multiplier on an increasingly stronger fought-for-market. In order to achieve this, clear strategic concepts are necessary as well as the continuous control of the communicating effect of the instruments used. (orig.) [German] Kommunikations- und Markenpolitik gewinnen im verschaerften Wettbewerb an Bedeutung. Massgeschneiderte Marketingstrategien - fuer sich zunehmend differenzierende Kundengruppen - muessen entwickelt werden, um zukuenftig erfolgreich am Markt agieren zu koennen bzw. die Marktposition behaupten zu koennen. Hohe Kundenzufriedenheit - vor kurzem noch das non plus ultra der Energiebranche - ist bereits nicht ausreichend, das Ziel heisst 'Kundenloyalitaet'. Um diese muessen sich die Energiedienstleistungsunternehmen bemuehen, d.h. sie muessen den Kunden als 'aktive Vollreferenz', als Multiplikator auf einem zunehmend staerker umkaempften Markt gewinnen. Dazu notwendig sind klare strategische Konzepte und die laufende Kontrolle der Kommunikationswirkung der eingesetzten Instrumente. (orig.)

  9. Kontekstuele bepalers by die beplanning van skoolwoordeboeke

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Herman L. Beyer

    2011-10-01

    Full Text Available

    OPSOMMING: Die doel van hierdie artikel is om tot die metaleksikografiese gesprek oor skoolwoordeboeke as 'n tipe pedagogiese woordeboek by te dra. Die fokus is op kontekstuele bepalers wat by die beplanning van skoolwoordeboeke verreken behoort te word: Binne die konteks van 'n veeltalige Namibië word enkele onderwyskundige sisteme verken wat 'n impak op die ontwerp van gedrukte skoolwoordeboeke vir die sekondêre skoolfase kan hê, naamlik skoolkurrikula, die nasionale taalbeleid vir skole en die beleid van leerdergerigte onderwys. Hierdie artikel voer ook aan dat die voor die hand liggende teikengebruiker van 'n skoolwoordeboek, naamlik die leerder, nie die enigste teikengebruiker is nie: Die onderwyser word as medeteikengebruiker gestel wanneer dit by die gebruik van woordeboeke in die onderrigleersituasie kom. Verskillende tipes gevalle van woordeboekgebruik in die mikrokonteks van die onderrigleersituasie word onderskei, naamlik woordeboekonderrig, woordeboekgeïntegreerde taalonderrig en woordeboekgeondersteunde taalonderrig. Hierdie tipes gebruik behoort komponente van 'n woordeboekpedagogie te wees, wat uiteindelik behoort te lei tot outonome woordeboekgebruik en die gepaardgaande vestiging van 'n individuele woordeboekkultuur by die leerder. Die leksikograaf moet al hierdie aspekte inreken wanneer 'n skoolwoordeboek beplan word ten einde die nodige leksikografiese vernuwing in te voer. Enkele voorstelle vir sodanige vernuwings en vir verdere navorsing word ten slotte aangebied.

    Sleutelwoorde: GEBRUIKERSGERIGTE LEKSIKOGRAFIE, KONTEKS, LEERDER, LEERDERGERIGTE ONDERWYS, LEERWOORDEBOEK, LEKSIKOGRAAF, METALEKSIKOGRAFIE, NASLAANWOORDEBOEK, ONDERWYSER, PEDAGOGIESE WOORDEBOEK, SISTEEM, SKOOLWOORDEBOEK, TAALBELEID, TEIKENGEBRUIKER, WOORDEBOEKGEBRUIK, WOORDEBOEKGEÏNTEGREERDE TAALONDERRIG, WOORDEBOEKONDERSTEUNDE TAALONDERRIG, WOORDEBOEKONDERRIG, WOORDEBOEKPEDAGOGIE

    ABSTRACT: Contextual Determiners in the Planning of School

  10. Covering Post-Conflict Elections: Challenges for the Media in Central Africa Wahlberichterstattung in Post-Konflikt-Phasen: Herausforderungen für die Medien in Zentralafrika

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Marie-Soleil Frère

    2011-01-01

    Wahlen wurden von der internationalen Gemeinschaft umfassend unterstützt und überwacht, denn sie wurden als letzte Stufe des Friedensprozesses und erster Schritt hin zu einer repräsentativen politischen Ordnung angesehen. Den Medien wurde eine wichtige Rolle zur Unterstützung dieser Wahlen zugeschrieben, sowohl in Bezug auf die Information der Bürger, damit diese eine auf Kenntnissen beruhende Entscheidung treffen könnten, als auch auf die Überwachung der Organisation der Wahlen durch die Verwaltung. Dieser Beitrag versucht, die vielen Herausforderungen zu zeigen, denen sich die Medien bei der Wahlberichterstattung ausgesetzt sahen. In einer Situation starker politischer Spannung, in der die Kandidaten häufig ehemalige Kriegsteilnehmer sind, die ihre Waffen nur für den Wahlgang niedergelegt haben, operieren die Medien in einem Umfeld, das durch Unsicherheit und wirtschaftliche Zerstörung gekennzeichnet ist. Ihre Arbeit leidet unter der mangelhaften Infrastruktur, ihrer ungenügenden Ausrüstung und nicht ausreichend qualifizierten Mitarbeitern. Angesichts dieser Unzulänglichkeiten ist fraglich, ob die Medien in Zentralafrika wirklich als Instrumente der Demokratisierung angesehen werden können oder (wie auch „freie und faire“ Wahlen, Mehrparteiensystem und Pressefreiheit eher als ein Element aus dem „Peacebuilding-Bau-satz“ ohne wirkliche Bedeutung für die demokratische Einstellung der Elite oder die politische Partizipation der Bevölkerung.

  11. eWin - european Waste information network - strategic planning and development of a European waste information network; eWin- european Waste information network - Strategische Planung und Entwicklung eines europaeischen Abfall-Informations-Netzwerkes

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    Kessler, M. [eWin - europaen Waste information network, Witzenhausen (Germany); Aravossis, K. [Arvis and Co., Athens (Greece)

    2001-07-01

    Eight commercial and scientific institutions of six EC member states started in January 1999 with the development of a novel, internet-based European waste information system. The two-year project was co-ordinated by Gesamthochschule Kassel University, Hessischer Forschungsverbund Abfall (HFvA) and was funded by the European Union in the context of the INFO 2000 programme. The project eWin was to provide an internet portal to a wide range of information from different fields of waste management and research. In particular, all waste-relevant national databases were to be contained in eWin. They were to be constantly updated and accessed. [German] Acht kommerzielle und wissenschaftliche Institutionen aus sechs EU-Mitgliedslaendern haben im Januar 1999 damit begonnen, ein neuartiges europaeisches Abfall-Informationssystem aufzubauen, das im Internet angeboten werden sollte. Die Entwicklung des Gemeinschaftsprojektes war auf zwei Jahre konzipiert, die Projektkoordination lag beim Hessischen Forschungsverbund Abfall (HFvA) an der Gesamthochschule Kassel. Das Vorhaben wurde von der Europaeischen Union im Rahmen des EU-Programms INFO 2000 gefoerdert. Mit dem Projekt eWin (european Waste information network) sollte im Internet eine Plattform geschaffen werden, mit der laenderuebergreifend gezielt und effektiv ein breites Spektrum von Informationen aus verschiedenen Bereichen der Abfallwirtschaft und -forschung erreichbar gemacht wird. Durch eWin sollten die verstreut vorliegenden Informationen aufbereitet und ueber die Web-Technologie nach internationalen Standards allgemein zugaenglich gemacht werden. Vor allem sollten alle abfallrelevanten Datenbanken in den verschiedenen Laendern zum Bestandteil von eWin werden. Die dort gespeicherten Informationen sollten zugleich auf den aktuellen Stand fortgeschrieben und regelmaessig abgerufen werden. (orig.)

  12. Vokaalverplasing in die Afrikaans van die Griekwas van Griekwaland-Wes

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    P. J.P. Henning

    1984-05-01

    Full Text Available Afrikaans is die totaal van al sy dialekte — Griekwa-afrikaans en Standaardafrikaans is maar twee voorbeelde daarvan. Chambers (1980:3 sê baie duidelik: “… a language is a collection of mutually intelligible dialects” . Hierdie definisie het die voordeel dat dit dialekte kan karakteriseer as subslandaarvorme van ’n taal en dit kan ook weer die kriterium wees om deur middel van vergelyking die variasies op te spoor.

  13. Die Motions of New Forging Process Using IntermediateDie Assembly

    Institute of Scientific and Technical Information of China (English)

    2001-01-01

    The die motions of a new forging process for automation with an intermediate die assembly called hamburger were analyzed through high-speed video pictures. The results showed that the upper die that is assembled in the hamburger and retained over the lower die collides few times with the ram and workpiece, but sound products can be obtained with less sticking in spite of the lowered impacts of hit.

  14. Goethe almost died of urosepsis.

    Science.gov (United States)

    Gross, A J; Hummel, G

    1999-12-01

    In the year of 1805, Goethe almost died of urosepsis. His urological problems were not diseases arising from full health but a new variation in a life accompanied by illnesses. Some sources date the first colics he experienced to the year 1795 and others say 1805. The most dramatic period in the course of his illness was in February, when he suffered from fever of such an extent that one could speak of urosepsis. Recovery took place slowly and was accompanied by minor relapses. Nothing about this is written down in his work. On the advice of his doctors, Goethe undertook a cure in Lauchstädt in July and August. The report of his consultant, Professor Johann Christian Reil, on his problems in the field of urology remained undiscovered until 1937. Professor Reil recommended treatment with thermae carolinae, aqua calcis, soap soda crystallisata, herbae subastringentes, and uva ursi, among other measures. With increasing age, Goethe's colics disappeared. The passing of a stone has never been described. Whereas Goethe hinted about medical problem other than those reported herein, the urological problems discussed in this article were left unmentioned. Nonetheless, literature that deals with Goethe's diseases is interesting from the aspect of both the history of medicine and the history of culture.

  15. Pleidooi voor een geïnstitutionaliseerd wantrouwen

    NARCIS (Netherlands)

    van Vree, F.

    2011-01-01

    Vrijwel elk groot of middelgroot bedrijf en elk overheidsorgaan heeft zijn eigen communicatieafdeling waar vragen van journalisten terechtkomen. Journalisten hebben dus constant te maken met bronnen die hen strategisch en professioneel tegemoet treden. Het rapport Gevaarlijk Spel - dat vanavond word

  16. DaVinc³i: sierteeltlogistiek in een dynamische eeuw : van onderbuik naar onderbouwing

    NARCIS (Netherlands)

    Vorst, van der J.G.A.J.; Ossevoort, R.S.

    2015-01-01

    In het DaVinc³i (Dutch Agricultural Virtualized International Network with Consolidation, Coordination, Collaboration and Information availability) onderzoek deden drie Nederlandse universiteiten en een groot aantal bedrijven strategisch onderzoek naar deelgebieden van de sierteeltlogistiek. Die dee

  17. Bylaag 3 tot „Koer&’’, April en Junie, 1955: Die belang van toegepaste geologie en die werk van die geoloog in ons mineral afhanklike besawing

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    P. B. Ackermann

    1955-03-01

    Full Text Available Die toekomstigc ontwikkeling, welvaart en sekuriteit van ons land en die handhawing en verbetering van ons huidige lewenstandaard hang tot’n groot mate af van die doeltreffendste gebruik van ons oorvloedige mineraalhulpbronne, maar beperkte watervoorrade.

  18. Metateoretiese vertrekpunte ten opsigte van wetenskaplike navorsing in die Liturgiek

    Directory of Open Access Journals (Sweden)

    Barend J. de Klerk

    2013-11-01

    Full Text Available Om die nuwe ontwikkelings in die Liturgiek grondig te kan beoordeel, moet na die metateoretiese onderbou van die verskillende standpunte gekyk word. Wanneer ’n navorser op die terrein van die Liturgiek nie hierdie wendings in sy metateoretiese vertrekpunte verreken nie, kan sodanige navorser of meegesleur word deur hierdie denkrigtings, of aan die ander kant, impulsief reaksionêr ’n onwetenskaplike oordeel daaroor uitspreek. Die navorsingsartikel het daarom ten doel om die eie reformatoriese metateoretiese vertrekpunte ten opsigte van die Liturgiek te probeer formuleer en om vas te stel wat die invloed daarvan is in die konteks van wendings in die denkklimaat asook die leefwêreld en kultuur waarin die wetenskaplike taak uitgevoer word. Hierdie navorsingsartikel het verder ten doel om ’n voorbeeld daar te stel hoe hierdie metateoretiese beskouing ’n navorsingsprojek kan stuur. Die wyse waarop God in die doop werksaam is en die effek daarvan op vergifnis en versoening in die Suid-Afrikaanse konteks, is die voorbeeld van hoe ’n navorsingsprojek in die wetenskap van die Liturgiek aangepak kan word.

  19. Prediction of Part Distortion in Die Casting

    Energy Technology Data Exchange (ETDEWEB)

    R. Allen Miller

    2005-03-30

    The die casting process is one of the net shape manufacturing techniques and is widely used to produce high production castings with tight tolerances for many industries. An understanding of the stress distribution and the deformation pattern of parts produced by die casting will result in less deviation from the part design specification, a better die design and eventually more productivity and cost savings. This report presents methods that can be used to simulate the die casting process in order to predict the deformation and stresses in the produced part and assesses the degree to which distortion modeling is practical for die casting at the current time. A coupled thermal-mechanical finite elements model was used to simulate the die casting process. The simulation models the effect of thermal and mechanical interaction between the casting and the die. It also includes the temperature dependant material properties of the casting. Based on a designed experiment, a sensitivity analysis was conducted on the model to investigate the effect of key factors. These factors include the casting material model, material properties and thermal interaction between casting and dies. To verify the casting distortion predictions, it was compared against the measured dimensions of produced parts. The comparison included dimensions along and across the parting plane and the flatness of one surface.

  20. Die Gattung Stenothoe (Crustacea, Amphipoda) im Mittelmeer

    NARCIS (Netherlands)

    Krapp-Schickel, Gertraud

    1976-01-01

    Ausgangssituation dieser Untersuchung war die Kenntnis von 11 nominellen Stenothoe-Arten im Mittelmeer. Von diesen wurde St. bosphorana Sowinski, 1898, seit der Beschreibung nicht mehr wiedergefunden, von St. dactylipotens Chevreux, 1908, kannte man nur das ♀, schließlich waren die Arten im Komplex